Traceability für Bauteile, Leiterplatten und Prozesse

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Traceability für Bauteile, Leiterplatten und Prozesse"

Transkript

1 RAFI GmbH & Co. KG Traceability für Bauteile, Leiterplatten und Prozesse Manufacturing Process Management (MPM) in der Praxis Ein Bericht von Christian Roth Seite 1

2 Übersicht Vorstellung der Firma RAFI Was ist Manufacturing Process Management? Motivation für die Einführung Die Umsetzung in die Praxis Zusammenfassung Seite 2

3 Die Firma Rafi Gründung von Rafi durch Raimund Finsterhölzl, Produktion von Drucktastern, Signalleuchten und Lichtrufanlagen im Jahr Mitarbeiter in Europa, davon 850 Mitarbeiter am Standort Berg Geschäftsbereiche Komponenten, Bediensysteme und Elektronikfertigung RAFI produziert ca. 1,5 Mio. Baugruppen im Jahr Einführung der Manufacturing Process Management Software Module im Jahr 2002 Seite 3

4 Zentrale Berg / Ravensburg Rafi GmbH & Co. KG Ravensburger Straße D Berg/Ravensburg Telefon / Fax:+49(0) / +49(0) Internet:www.rafi.de Seite 4

5 Zuhause im Herzen Europas Rafi GmbH & Co. KG D Berg / Ravensburg Zentrale mit Entwicklung, Logistik, Produktion, Marketing und Sozialwesen Rafi (GB) Ltd. GB-Salfords RH 1 5 DZ Rafi-Tochterunternehmen Entwicklung und Vertrieb von Bediensystemen in GB Rafi France S.A.R.L. F Marne la Vallée Rafi-Tochterunternehmen Entwicklung und Vertrieb von Bediensystemen in F. Rafi S.r.l. I Cambiago (MI). Rafi-Tochterunternehmen Entwicklung und Vertrieb von Bediensystemen in I. PIM Industrie F Marckolsheim Rafi-Tochterunternehmen Entwicklung und Produktion von Bediensystemen,insbesondere Folientastaturen Rafi BBP KFT H-5400 Mezötúr Rafi-Mehrheitsbeteiligung Montage von Komponenten und Systemen in Ungarn Seite 5

6 RAFI Produkte Seite 6

7 Übersicht Vorstellung der Firma RAFI Was ist Manufacturing Process Management? Motivation für die Einführung Die Umsetzung in die Praxis Zusammenfassung Seite 7

8 Was ist Manufacturing Process Management? CAD Was MPM Wie New Product Introduction Factory Execution System ERP Wann + Wo Produt Struktur Was-Familie Bill of Materials (BOM) spezifisches was Seite 8

9 New Product Introduction (NPI) CAD File BOM File Programmgenerierung für Bestückungs- und Testmaschinen Varianten- und Prozessschritt Dokumentation für die Fertigung Seite 9

10 Factory Execution System (FES) Vermögen, den Werdegang, die Verwendung und den Ort einer Einheit anhand aufgezeichneter Dokumente Rückverfolgbarkeit (EN ISO 8402) verfolgen zu können. DIN EN ISO 9001, 2000, Prozess Auf welcher Linie, mit welcher Maschine, unter welchen Bedingungen und mit welchem Ergebnis ist das Produkt gefertigt worden? MPM Datenbank Produkt Welches Bauelement mit welcher Charge, ist in welches Produkt, mit welcher Kundenseriennummer verbaut worden? Seite 10

11 Übersicht Vorstellung der Firma RAFI Was ist Manufacturing Process Management? Motivation für die Einführung Die Umsetzung in die Praxis Zusammenfassung Seite 11

12 Warum Manufacturing Process Management? Innovation für den Kunden Wettbewerbsvorteile Traceability Forderungen von Kunden Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften Schadensbegrenzung im Falle von Rückrufaktionen Beweisunterstützung bei Produkthaftungsfällen Seite 12

13 Warum Manufacturing Process Management? Optimierung des Fertigungsprozesses Verkürzung des Produktionsanlaufs (Ramp Up) Zentrale Datenhaltung Automatisierte Generierung von Maschinen- und Testprogrammen Varianten- und Prozessschritt Dokumentation Transparente Fertigungsprozesse Schnelle Fehlerrückkopplung im Qualitätsmanagement Reduzierung der Fehlerkosten und Durchlaufzeiten Seite 13

14 Übersicht Vorstellung der Firma RAFI Was ist Manufacturing Process Management? Motivation für die Einführung Die Umsetzung in die Praxis Zusammenfassung Seite 14

15 Anforderungen von RAFI an MPM Traceability Paperless Repair Fertigungs Dokumentation Serien Nr. Verwaltung MPM Online Qualitätsdaten, Reporting Route Checking Auftrags Fortschritt Maschinendaten SMD, AOI, ICT.. Seite 15

16 Wareneingang Erfassung der Bauteildaten Herstellerinformationen wie Charge, Hersteller, Date Code und Materialnummer werden erfasst Automatische Vergabe einer Gebindenummer und Druck eines Etiketts Einlagerung in eine angekoppeltes Shuttle Lager Seite 16

17 Fertigungsroute Vordefinierte Fertigungsroute für Produkt und Auftrag Protokollierung der Prozessschritte Seite 17

18 Kennzeichnung der Baugruppen Offline Beschriftung der Baugruppen mit Lasertechnik 2D Codes mit einer Größe von 3x3 mm Datenbankanbindung zur Seriennummernvergabe Zuordnung der Leiterplattencharge zur Seriennummer Seite 18

19 Identifikation der Baugruppen in der Linie Automatische Scanstation Frei positionierbare 2D Scanner für TOP und BOTTOM Seite Automatische Übernahme der Code Position von der Laserbeschriftungsanlage Erfassung der Baugruppe direkt vor dem Bestückautomat In der MPM Datenbank werden Seriennummer, Produkt, Auftrag, Leiterplatten Charge, Linie und Prozessschritt erfasst Seite 19

20 Rüstung der Bauteile Zuordnung der Bauteile zur Baugruppe Übernahme der Gebindeseriennummer und Rüstung durch Mobile Datenterminals bei der Rüstkontrolle Zuordnung der Bauteile zur Baugruppe, Station, Linie und Prozessschritt über den Zeitstempel der Rüstung Seite 20

21 Prüfschritt AOI Automatische Scanstation AOI Frei positionierbare 2D Scanner für TOP und BOTTOM Seite Automatische Übernahme der Code Position aus der Datenbank Routechecking Übergabe der Testergebnisse zur Seriennummer mit Fehlercode, Bauteilreferenzname, Pin, Station, Linie und Prozessschritt an die MPM Datenbank Seite 21

22 Incircuit- und Boundary Scan Test Identifikation der Leiterplatten mit Scanner Routechecking Online Übergabe der Testergebnisse zur Seriennummer mit Fehlercode, Bauteilreferenzname, Station, Linie und Prozessschritt an die MPM Datenbank Seite 22

23 Funktionstest Identifikation der Leiterplatten mit Scanner Mittels Datamatrixcode findet ein Plausibilitätstest Baugruppe zu Prüfprogramm statt Routechecking Online Übergabe der Testergebnisse zur Seriennummer mit Fehlercode, Bauteilreferenzname, Station, Linie und Prozessschritt an die MPM Datenbank Seite 23

24 Programmierung von Hardware Adressen Identifikation der Leiterplatten mit Scanner Mittels Datamatrixcode findet ein Plausibilitätstest Baugruppe zu Prüfprogramm statt Zu speichernde Parameter (Bsp.: MAC-Adresse etc.) werden aus einer Datenbank geladen, in die Baugruppe programmiert Es wird sichergestellt, dass jede Adresse nur einmal vergeben wird Seite 24

25 Paperless Repair Ausgabe der Fehlerinformation von den Testgeräten Fehlereingabe über grafische Oberfläche mit der Maus Selbstlernendes System bietet Lösungsvorschläge Auswahl der Fehler aus einer vorgegebenen Codeliste Seite 25

26 Box Built n-stufige Traceability Verknüpfung Leiterplatte zu Endprodukt Leiterplatte Endprodukt Seite 26

27 Kundenseriennummern und Etikettendruck Poolverwaltung für Kundenseriennummern Etikettenlayout und Produkt sind in der MPM Datenbank verknüpft Routechecking Ansteuerung einer Standard Labelsoftware RA-LC1 Seite 27

28 Traceability Reporting Historie jeder Seriennummer mit Produkt, Auftrag und Fertigungsroute Darstellung aller dokumentierten Prozessschritte Bauteilgebindeinformationen zu jedem Referenznamen Seite 28

29 Online Qualitätsdaten und Analysen Fehleranalysen und Trends über SPC- und Pareto-Report Drill Down Funktion Seite 29

30 Schulung der Anwender Permanente Schulungen für das Bedienpersonal sichern eine effiziente Nutzung der MPM-Tools. Seite 30

31 Sicherheit für die MPM IT-Struktur Durch eine Sicherheits- und Ausfallstrategie für die neu installierte IT-Struktur wirken sich Störungen nicht unmittelbar auf die Produktionseinheiten aus Seite 31

32 Übersicht Vorstellung der Firma RAFI Was ist Manufacturing Process Management? Motivation für die Einführung Die Umsetzung in die Praxis Zusammenfassung Seite 32

Traceability und Logistik bei elektronischen Bauelementen. Julio Ortega. 6. Europäisches Elektroniktechnologie-Kolleg Mallorca, 19. 23.

Traceability und Logistik bei elektronischen Bauelementen. Julio Ortega. 6. Europäisches Elektroniktechnologie-Kolleg Mallorca, 19. 23. Traceability und Logistik bei elektronischen Bauelementen Julio Ortega 6. Europäisches Elektroniktechnologie-Kolleg Mallorca, 19. 23. März 2003 Gliederung 1. Vorstellung btv 2. Einleitung in das Thema

Mehr

RADEMACHER - EMS. Electronic Manufacturing Services RADEMACHER. Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen

RADEMACHER - EMS. Electronic Manufacturing Services RADEMACHER. Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen RADEMACHER RADEMACHER - EMS Electronic Manufacturing Services Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen www.rademacher.de RADEMACHER Das Unternehmen RADEMACHER-EMS Der Full-Service

Mehr

Visual Manufacturing. 3D-unterstützte Montage zur Werkerführung für eine variantenreiche Produktion

Visual Manufacturing. 3D-unterstützte Montage zur Werkerführung für eine variantenreiche Produktion MANUFACTURING INTEGRATION Visual Manufacturing 3D-unterstützte Montage zur Werkerführung für eine variantenreiche Produktion Steffen Himstedt Geschäftsführer Trebing + Himstedt Schweiz 1 10.11.2014 Produzieren

Mehr

Electronic Manufacturing Service

Electronic Manufacturing Service Electronic Manufacturing Service be in motion ii.52 ii.54 ii.56 ii.58 ii.60 ii.62 ii.64 ii.66 ii.68 ii.70 ii.72 ii.74 ii.76 ii.78 ii.80 ii.82 ii.84 ii.86 ii.88 ii.90 www.reparaturwerk.de ii.98 iii 2 Ihr

Mehr

Hintergrund- Information

Hintergrund- Information Hintergrund- Information Nürnberg, 5. Mai 2015 SMT Hybrid Packaging Nürnberg 2015, Halle 7, Stand 524 Industriesoftware für die Elektronikindustrie Industriesoftware-Lösungen für die Elektronik- und Mechatronik-Fertigung

Mehr

ENGINEERING INDUSTRIALIZATION (NPI) SUPPLY CHAIN MANAGEMENT PRODUCTION AFTER SALES. Ihr Partner für Industrie-Elektronik

ENGINEERING INDUSTRIALIZATION (NPI) SUPPLY CHAIN MANAGEMENT PRODUCTION AFTER SALES. Ihr Partner für Industrie-Elektronik ENGINEERING INDUSTRIALIZATION (NPI) SUPPLY CHAIN MANAGEMENT PRODUCTION AFTER SALES Ihr Partner für Industrie-Elektronik Ihr Partner für Industrie-Elektronik Die MINEL AG ist als Schweizer Dienstleistungsunternehmen

Mehr

Werkerführung 2.0 für eine Industrie 4.0

Werkerführung 2.0 für eine Industrie 4.0 T R E B I N G + H I M S T E D T Werkerführung 2.0 für eine Industrie 4.0 Papierlose Fertigung ist Realität Ulf Kottig Senior Marketing Manager Trebing + Himstedt 1 12.10.2015 Werkerführung 2.0 - Industrie

Mehr

MES - Software für Produktionslinien. Referentin: Dipl. Ing. Claudia Stephan

MES - Software für Produktionslinien. Referentin: Dipl. Ing. Claudia Stephan MES - Software für Produktionslinien Referentin: Dipl. Ing. Claudia Stephan MES Software für Produktionslinien Inhalt Rohwedder AG Einführung MES ISA Modell Automationspyramide Schnittstellen zur Steuerungstechnik

Mehr

Produkte «Made in Germany» Was Sie wissen sollten

Produkte «Made in Germany» Was Sie wissen sollten Was Sie wissen sollten 2 Wir, die Kaba GmbH, sind ein traditioneller und erfolgreicher Hersteller von Produkten für die Unternehmensdatenerfassung. Wir setzen bewusst auf den Standort Deutschland. Von

Mehr

Get the total coverage! Enrico Lusky, Vertriebsleiter Deutschland. Mitarbeiter: 152

Get the total coverage! Enrico Lusky, Vertriebsleiter Deutschland. Mitarbeiter: 152 Enrico Lusky, Vertriebsleiter Deutschland GÖPEL electronic GmbH 2009 Get the total coverage! Gegründet: Mitarbeiter: 152 1991 in Jena Geschäftsbereiche: JTAG/ Boundary Scan Testsysteme (BST) Automatische

Mehr

Matilda Steiner, System Line, MES/ABB Automation Day, 27.03.2012 Modul 10D Wie effizient ist Ihre Produktionsanlage

Matilda Steiner, System Line, MES/ABB Automation Day, 27.03.2012 Modul 10D Wie effizient ist Ihre Produktionsanlage Matilda Steiner, System Line, MES/ABB Automation Day, 27.03.2012 Modul 10D Wie effizient ist Ihre Produktionsanlage Wie effizient ist Ihre Produktionsanlage? Effizienz, Effektivität, Produktivität Effizienz

Mehr

Validierung der Software Anwendung für das Instrumentenmanagement und die Prozessdokumentation

Validierung der Software Anwendung für das Instrumentenmanagement und die Prozessdokumentation Validierung der Software Anwendung für das Instrumentenmanagement und die Prozessdokumentation Präsentation von Markus Geissmann anlässlich der 7èmes Journées Nationales Suissessursur la Stérilisation

Mehr

Siemens Elektronik Werk Amberg Die digitale Fabrik entwickelt sich weiter in Richtung Industrie 4.0

Siemens Elektronik Werk Amberg Die digitale Fabrik entwickelt sich weiter in Richtung Industrie 4.0 Prof. Dr. Karl-Heinz Büttner VP Manufacturing Industrial Automation Systems Frei verwendbar Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Das sind unsere Produkte Positionierung Highlights SIMATIC Produktfamilien

Mehr

Elektronische Baugruppen Der umfassende Service rund um die Elektronik

Elektronische Baugruppen Der umfassende Service rund um die Elektronik Elektronische Baugruppen Der umfassende Service rund um die Elektronik Ansprechpartner Wolfgang Blum Manager Vertrieb Tel.: +49 661 6003-219 E-Mail: wolfgang.blum@jumo.net Birger Haseneier Technischer

Mehr

Built-to-print EMS. Contract Manufacturing. Leiterplattenbestückung. » Initiativentwicklungen. » Produktvalidierung. » Industrialisierung

Built-to-print EMS. Contract Manufacturing. Leiterplattenbestückung. » Initiativentwicklungen. » Produktvalidierung. » Industrialisierung » Initiativentwicklungen» Produktvalidierung» Industrialisierung» Prototypen- und Musterfertigung Kompetenzen im Fokus» Auftragsfertigung» Prüfmittelentwicklungen Built-to-print EMS Contract Manufacturing

Mehr

Produktion / Support. Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz. Made in Germany

Produktion / Support. Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz. Made in Germany Produktion / Support Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz Made in Germany Die IMM Gruppe bietet Ihnen langjährige Kompetenz als Elektronikdienstleister von der Idee bis zum marktfähigen

Mehr

MEYRA: Scanner-gestützter Workflow in der Produktion

MEYRA: Scanner-gestützter Workflow in der Produktion MEYRA: Scanner-gestützter Workflow in der Produktion Innovation Bielefeld http://www.perfact.de Mach1 4x4 Gespräche 2007 Logistik-System Übersicht 1 Vorstellung MEYRA-ORTOPEDIA 2 Logistik-System Motivation

Mehr

Mobile Instandhaltung & RFID

Mobile Instandhaltung & RFID Mobile Instandhaltung & RFID Vom Prozess zur mobilen Lösung Präsentation Autor Version Data One GmbH Final Datum 13-10-2009 Agenda Data One Mobile Was bedeutet eigentlich Mobile Business??? Mobile Lösung

Mehr

SIPLACE and McLaren Auf der Pole Position

SIPLACE and McLaren Auf der Pole Position SIPLACE and McLaren Auf der Pole Position In der Formel 1 entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg oder Niederlage. Da bleibt kein Raum für Fehler. Kein Wunder, dass sich das erfolgreiche McLaren Team

Mehr

Erfolgreiche Innovationen in der Medizintechnik

Erfolgreiche Innovationen in der Medizintechnik Erfolgreiche Innovationen in der Medizintechnik Curriculum GMP-Compliance for Medical Devices 2010 Peter Steimle, Account Manager Siemens Industry Software MEDIZINTECHNIK: Geschäftsanforderungen an Product

Mehr

Elektronik-Outsourcing-Partner mit Spezial-KnowHow

Elektronik-Outsourcing-Partner mit Spezial-KnowHow Elektronik-Outsourcing-Partner mit Spezial-KnowHow seit 1987 www.westest.de Produkte Leistungen Daten und Fakten Gründung 1987, Sitz in Kassel 22 Mitarbeiter, davon 11 Mitarbeiter in der Entwicklung Partner

Mehr

Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen in der Elektronikproduktion

Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen in der Elektronikproduktion Agenda Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen in der Elektronikproduktion Tägliche Herausforderungen & Chancen Industrielle Revolution Detailbeispiele Industrie 4.0 in der Elektronikproduktion Effizienzsteigerung

Mehr

Success Story. Mit einer integrierten ERP Software- Lösung erschließt das Düsseldorfer Unternehmen Maxfield neue Umsatzpotenziale.

Success Story. Mit einer integrierten ERP Software- Lösung erschließt das Düsseldorfer Unternehmen Maxfield neue Umsatzpotenziale. Christoph Stein, verantwortlicher Projektund Vertriebsleiter bei Maxfield. Mit einer integrierten ERP Software- Lösung erschließt das er Unternehmen Maxfield neue Umsatzpotenziale. Mobilität spielt für

Mehr

2. Automotive SupplierS Day. Business Enablement

2. Automotive SupplierS Day. Business Enablement 2. Automotive SupplierS Day Business Enablement Erfolge liefern und Erwartungen übertreffen! GDC SCM/SC MES INHALT 1 Motivation und ZielE 2 Flexibilität Kontrollieren und Entwicklung Optimieren 3 T-Systems

Mehr

Innovative Werkzeugvermessung und Werkzeugorganisation Voraussetzungen für eine wettbewerbsfähige Fertigung. Markus Röttgen, 07.03.

Innovative Werkzeugvermessung und Werkzeugorganisation Voraussetzungen für eine wettbewerbsfähige Fertigung. Markus Röttgen, 07.03. Innovative Werkzeugvermessung und Werkzeugorganisation Voraussetzungen für eine wettbewerbsfähige Fertigung Markus Röttgen, 07.03.2013 Die Zukunft des Messens Mit der dritten Generation in die Zukunft

Mehr

Manufacturing Execution Systems (MES) Kennzahlen

Manufacturing Execution Systems (MES) Kennzahlen VDMA-Einheitsblatt Oktober 2009 Manufacturing Execution Systems (MES) Kennzahlen VDMA 66412-1 ICS 03.100.50 Inhalt Vorwort...2 Einleitung...3 1 Anwendungsbereich...5 2 Normative Verweisungen...5 3 Begriffe...6

Mehr

eevolution 8.1.x Frank Wuttke

eevolution 8.1.x Frank Wuttke eevolution 8.1.x Frank Wuttke eevolution-suchmaschine 2 Formatierbare Langtexte 3 Ribbon Signifikante Verbesserung der Usability durch den Microsoft Office Ribbon, weil deutlich weniger Klicks erforderlich

Mehr

Manufacturing Process Management die Lösung für schnellere Produktionszyklen und bessere Qualität Von Klaus Bürkle

Manufacturing Process Management die Lösung für schnellere Produktionszyklen und bessere Qualität Von Klaus Bürkle Manufacturing Process Management die Lösung für schnellere Produktionszyklen und bessere Qualität Von Klaus Bürkle Einleitung Die Firma Rafi, gegründet 1909, mit Hauptsitz in Süddeutschland, ist ein internationaler

Mehr

Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit. Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme. GÖPEL electronic GmbH

Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit. Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme. GÖPEL electronic GmbH Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme GÖPEL electronic GmbH Inhalt Vorstellung GÖPEL electronic Komponenten in AOI-Systemen

Mehr

Siemens Elektronikwerk Amberg Die Digitale Fabrik Prof. Dr. Karl-Heinz Büttner VP Manufacturing Digital Factory Factory Automation

Siemens Elektronikwerk Amberg Die Digitale Fabrik Prof. Dr. Karl-Heinz Büttner VP Manufacturing Digital Factory Factory Automation Perfektion für unsere Kunden Siemens Elektronikwerk Amberg Die Digitale Fabrik Prof. Dr. Karl-Heinz Büttner VP Manufacturing Digital Factory Factory Automation DF FA MF EWA Das sind unsere Produkte Positionierung:

Mehr

NPI - Bedeutung der EMS-Unternehmen in der Produktentstehungsphase

NPI - Bedeutung der EMS-Unternehmen in der Produktentstehungsphase NPI - Bedeutung der EMS-Unternehmen in der Produktentstehungsphase SMT/HYBRID/PACKAGING 2010 SMT Messeforum ZVEI, EMS im Fokus Erfolgskonzepte, Trends und Strategien Letron electronic GmbH Susanne Mackensen-Eder

Mehr

Schraubmontage mit intelligenten Sensorschrauben

Schraubmontage mit intelligenten Sensorschrauben Schraubmontage mit intelligenten Sensorschrauben 9. DSV-Informations- und Disskussionsveranstaltung Schrauben-Verbindungen Darmstadt 06./07. Mai 2009 Referenten: Dr. Frank Hoffmeister, Schrauben Betzer,

Mehr

EINLADUNG. Ihr neues ERP-System in der Praxis. Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms

EINLADUNG. Ihr neues ERP-System in der Praxis. Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms EINLADUNG Ihr neues ERP-System in der Praxis Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms Ihr neues ERP-System in der Praxis Sie stehen am Anfang einer ERP-Einführung? Sie fragen sich gerade,

Mehr

Automatisierung von Testmanagementaufgaben

Automatisierung von Testmanagementaufgaben Automatisierung von Testmanagementaufgaben Q-Event Luzern, 5.9.2013 «Effizienter Testen aber wie?» Heribert Neu Senior Testmanager www.bbv.ch Referent Heribert Neu, Senior Testmanager, bbv Software Services

Mehr

Werksnorm: Kennzeichnung von Bauteilen, Baugruppen und Vorrichtungen

Werksnorm: Kennzeichnung von Bauteilen, Baugruppen und Vorrichtungen X X X X X X X X X Verteiler:! Lieferant! Entwicklung/Konstr.! Fertigung! Logistik! Normenstelle! Produktverantwortl.! Q.-Management! Warenprüfung! Zeichnungsverw. Inhalt: 1. Zweck 2. Allgemeines 3. Signierfeld

Mehr

RFID steuert Produktion und Logistik

RFID steuert Produktion und Logistik RFID steuert Produktion und Logistik Anwendungsbeispiele bei der Siemens AG Markus Weinländer Siemens AG RFID und 2D-Codes: Automatische Identifikation von Gütern aller Art Seite 2 2012-12-04 M. Weinländer

Mehr

Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH - Fertigung -

Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH - Fertigung - Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH - Fertigung - Margit Sarcander, Thomas Toschka Tel.: +49 (381) 7700-336 / - 511 Fax: +49 (381) 7700-425 fertigung@neuhaus.de 2 Dr. Neuhaus Dienstleister im Norden Deutschlands

Mehr

ita vero WMS.O Die LVS-Lösung für drink.3000

ita vero WMS.O Die LVS-Lösung für drink.3000 ita vero WMS.O 1 COPA Anwendertreffen 21. April 2015 Rainer Appel Geschäftsführer INHALT / AGENDA ita vero Was ist WMS.O? Gesteuerte Intralogistik - Architektur Tablet-Wareneingang Wareneingang ab Produktion

Mehr

ERP für die Textilindustrie oder von der Faser bis zum Endprodukt

ERP für die Textilindustrie oder von der Faser bis zum Endprodukt Adrian Schwaller ERP für die Textilindustrie oder von der Faser bis zum Endprodukt Adrian Schwaller zur Person 30 Jahre Erfahrung in der Industrie 12 Jahre bei Datatex AG Grundausbildung als Textilmechaniker

Mehr

Schnell und effizient zur Produktion TEM 27. März, 2009

Schnell und effizient zur Produktion TEM 27. März, 2009 Ihr Technologie Partner Schnell und effizient zur Produktion TEM 27. März, 2009 Was ist die CAMCAD Produktlinie? Das Ziel: Beschleunigung des NPI Prozesses zur Reduzierung der Produktionskosten und Verbesserung

Mehr

ERNI Electronic Solutions

ERNI Electronic Solutions ERNI Electronic Solutions Entwicklung und Fertigung von elektronischen Baugruppen www.erni-es.com Katalog D 074598 05/10 Ausgabe 1 Willkommen bei ERNI Electronic Solutions! Ihr Spezialist für Elektronikentwicklung,

Mehr

Etiketten aus dem ANTEROS PIM-System generieren

Etiketten aus dem ANTEROS PIM-System generieren Etiketten aus dem ANTEROS PIM-System generieren Alexander Engelmann, Jean Müller Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik H.J.-Müller-Straße 7 65343 Eltville am Rhein 03/2015 Inhalt der Präsentation Kurzvorstellung

Mehr

Unsere Kompetenz. Kommunikation. Kompetenz. Fachwissen

Unsere Kompetenz. Kommunikation. Kompetenz. Fachwissen Das Unternehmen Die Bestückung elektronischer Baugruppen ist unser Kerngeschäft. Dazu zählen konventionelle SMD- Bestückungen und Mischbestückungen für alle Anwendungen und Industriezweige. Wir produzieren

Mehr

Mit Manufacturing Execution System zu effizienterer Produktion

Mit Manufacturing Execution System zu effizienterer Produktion Case Study: Limtronik GmbH Mittelständischer Elektronikzulieferer definiert Manufacturing Execution System der itac Software AG als stärkstes Glied in der Prozesskette Mit Manufacturing Execution System

Mehr

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik Software für die Bewehrungstechnik 1. Beschreibung ist ein Programm, das zur Planung, Steuerung und Kontrolle der Arbeitsabläufe in Eisenbiegereien und Fertigteilwerken dient. Es ermöglicht die Verwaltung

Mehr

Der Lotpastendruck ist die Basis für gute Qualität.

Der Lotpastendruck ist die Basis für gute Qualität. Industrie 4.0 Lotpastendruck & Closed loop ERP MES Prozess - & Steuerungsleitebne Überprüfung vom Lotpastendruck Der Lotpastendruck ist die Basis für gute Qualität. Industrie 4.0 Kennzeichnung der Leiterplatte

Mehr

AOI Automatische optische Inspektion

AOI Automatische optische Inspektion AOI Automatische optische Inspektion Was bedeutet AOI? AOI bedeutet automatische optische Inspektion von bestückten Leiterplatten (PCB). Allgemein: Elektronische Baugruppen werden von einem Kamerasystem

Mehr

é.visor Energiemonitoring, Energiemanagement und Effizienzbewertung in einer Software Klimaschutz und Energiemanagement mit System

é.visor Energiemonitoring, Energiemanagement und Effizienzbewertung in einer Software Klimaschutz und Energiemanagement mit System é.visor Energiemonitoring, Energiemanagement und Effizienzbewertung in einer Software é.visor - Energiemonitoring und Energiemanagement in einer Software é.visor ist eine integrierte Softwarelösung zum

Mehr

COSYS Komplettlösung für die Bauteilrückverfolgung

COSYS Komplettlösung für die Bauteilrückverfolgung COSYS Komplettlösung für die Bauteilrückverfolgung Material-, Bauteil- und Produktverfolgung in der Produktion Optische Erfassung von Material, Teilen und Waren entlang der Logistikkette anhand von 1D/2D

Mehr

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Sie wollen qualitativ hochwertig arbeiten? Wir haben die Lösungen. SWS VDA QS Ob Qualitäts-Management (QM,QS) oder Produktions-Erfassung. Ob Automobil-Zulieferer,

Mehr

Automobil-Branche: WMS und Chargenverwaltung

Automobil-Branche: WMS und Chargenverwaltung Automobil-Branche: WMS und Chargenverwaltung Immanuel Bock - PRIMUS DELPHI GROUP GmbH 1 03.05.2011 PRIMUS DELPHI GROUP Zusammenschluss der Oracle Certified Partner Primus (gegr. 1992) und delphi (gegr.

Mehr

Validierung von Computersystemen in der regulierten Medizintechnik-Branche

Validierung von Computersystemen in der regulierten Medizintechnik-Branche Validierung von Computersystemen in der regulierten Medizintechnik-Branche Die FDA-Richtlinie (US FDA Verordnung Title 21 Part 11) angewendet auf GEWATEC Software Version 1.2 Einleitung Die Nutzung von

Mehr

Babtec.Q Herzlich Willkommen. Die integrative Softwarelösung für zuverlässige Kalibrierungen!

Babtec.Q Herzlich Willkommen. Die integrative Softwarelösung für zuverlässige Kalibrierungen! Prüfmittelmanagement mit Babtec.Q Herzlich Willkommen. Die integrative Softwarelösung für zuverlässige Kalibrierungen! Prüfmittelmanagement age e t mit Babtec.Q Agenda Einleitung Babtec Informationssysteme

Mehr

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Elektronik-Kompetenz aus einer Hand Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Willkommen Ihr Projekt ist bei uns in guten Händen 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung

Mehr

Lagerverwaltung g mit Barcode-Scanner. energietechnische Infrastruktur

Lagerverwaltung g mit Barcode-Scanner. energietechnische Infrastruktur Lagerverwaltung g mit Barcode-Scanner SAG Partner für die energietechnische Infrastruktur Kurzprofil SAG-Gruppe Führender Service- und dsystemlieferant tfür die energietechnische Infrastruktur von Versorgungs-

Mehr

Neue Maschinenrichtlinie

Neue Maschinenrichtlinie Neue Maschinenrichtlinie Herangehensweise und Probleme eines Anbaugeräteherstellers Dr. Matthias Rothmund Gerhard Muck HORSCH Maschinen GmbH, Schwandorf VDI-Seminar Landtechnik, 5.7.2012, TUM, Weihenstephan

Mehr

Wir schaffen mehr Wert für Ihr Geschäft!

Wir schaffen mehr Wert für Ihr Geschäft! Wir schaffen mehr Wert für Ihr Geschäft! EMS-Spezialitäten made in Germany - Qualität und vorausschauende Beratungskompetenz im Product-Lifecylce Letron electronic GmbH Susanne Mackensen-Eder Sales & Marketing

Mehr

Software für Produktionsdatenerfassung

Software für Produktionsdatenerfassung Software für Produktionsdatenerfassung PR Process Suite SEITE 2 Grundsätze der Process Suite Software Fokus auf die zentralen Anwendungsgebiete im Industrial Engineering Umsetzung praxiserprobter Methoden

Mehr

IT-Systemintegration als Basis für Industrie 4.0. Dipl.-Ing. Björn Schuster N+P Informationssysteme GmbH

IT-Systemintegration als Basis für Industrie 4.0. Dipl.-Ing. Björn Schuster N+P Informationssysteme GmbH IT-Systemintegration als Basis für Industrie 4.0 Dipl.-Ing. Björn Schuster N+P Informationssysteme GmbH Kick-Off-Veranstaltung Industriearbeitskreis AUTOMATION, HTWK Leipzig, 09.10.2014 N+P Informationssysteme

Mehr

Rückverfolgbarkeit ISO 13485

Rückverfolgbarkeit ISO 13485 ISO 13485 Normforderung Rückverfolgbarkeit Stolpersteine aus Sicht einer Zertifizierungsstelle ISO 13485 Die Norm ISO 13485: Zweck: Zur Unterstützung der Erfüllung der grundlegenden Anforderungen der europäischen

Mehr

AND Provisioning 1.3. Vorteile. Datenblatt

AND Provisioning 1.3. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Provisioning 1.3 Das Betriebsmanagement einer modernen Unified Communications-Umgebung ist verbunden mit der Verwaltung unterschiedlicher Rechte, der Durchführung einer Vielzahl von Standardaufgaben,

Mehr

Logistik als Erfolgsfaktor für den Onlinehändler. Hagen Meischner, Head of Sales & Customer Management

Logistik als Erfolgsfaktor für den Onlinehändler. Hagen Meischner, Head of Sales & Customer Management Logistik als Erfolgsfaktor für den Onlinehändler Hagen Meischner, Head of Sales & Customer Management Übersicht Bedeutung von Logistik im Geschäftsprozess Wo erfährt der Kunde die Logistik des Onlinehändlers?

Mehr

Industrie 4.0 Wettbewerbsvorteile durch vernetzte Produktion

Industrie 4.0 Wettbewerbsvorteile durch vernetzte Produktion Industrie 4.0 Wettbewerbsvorteile durch vernetzte Produktion www.arburg.com Industrie 4.0 Agenda Einführung g Was ist Industrie 4.0 Industrie 4.0 bei ARBURG Industrie 4.0 mit ARBURG Beispiel: Produktion

Mehr

Requirements-Management Ein praktisches Beispiel

Requirements-Management Ein praktisches Beispiel 2003 Eurocopter Deutschland GmbH 2003 Requirements-Management Ein praktisches Beispiel a.s.drexler@t-online.de Softwareprozesse in Luft- und Raumfahrtprojekten Workshop der DGLR am 15.10.2003 Der Vortrag

Mehr

Lokale Aufgabenverteilung. Optimierung aus globalem Datenpool. Augen, Ohren Stimme, Fühlen. Baustein 4.0 in unserem Leben

Lokale Aufgabenverteilung. Optimierung aus globalem Datenpool. Augen, Ohren Stimme, Fühlen. Baustein 4.0 in unserem Leben 1 Lokale Aufgabenverteilung Optimierung aus globalem Datenpool Übergang IT-reale Welt Hände, Füsse Augen, Ohren Stimme, Fühlen Baustein 4.0 in unserem Leben 2 2 Supply Chain Management SCM Übersicht Datenverarbeitung

Mehr

Lösungen von ha pro tec

Lösungen von ha pro tec Zentrales Leitsystem (ZLS) Eine Produktionsanlage muss mit verschiedenen, übergeordneten Systemen kommunizieren, wenn Daten automatisiert übernommen werden sollen. Auftrags- und Produktinformationen, Programmnamen

Mehr

Frank Römer, ACD Systemtechnik

Frank Römer, ACD Systemtechnik 1 Beschaffung, zertifizierte Fertigung und angewandte Prüftechnologien für medizinische Geräte Umsetzung der Qualitätsnormen, Prüftechnologien, Anforderungen an Kundendaten- und Mitwirkung Frank Römer

Mehr

Von der Stollenlokomotive zum Doppelstockzug

Von der Stollenlokomotive zum Doppelstockzug Von der Stollenlokomotive zum Doppelstockzug Einführung eines werkzeugunterstützten Anforderungs- und Nachweismanagementsystems bei der Firma STADLER maiger / 23.01.2013 www.stadlerrail.com Seite 1 Gliederung

Mehr

Schulung Copy Exact. GT Änderungskontrolle

Schulung Copy Exact. GT Änderungskontrolle Schulung Copy Exact GT Änderungskontrolle Copy Exact -Schulungsinhalte Copy Exact -Philosophie Was ist Copy Exact? Was sind die Vorteile? Erwartungen und Verantwortung Was ist ein qualifizierter Prozess?

Mehr

Blumatix EoL-Testautomation

Blumatix EoL-Testautomation Blumatix EoL-Testautomation Qualitätsverbesserung und Produktivitätssteigerung durch Automation von Inbetriebnahme-Prozessen DI Hans-Peter Haberlandner Blumatix GmbH Blumatix EoL-Testautomation Qualitätsverbesserung

Mehr

Intelligente Produktkennzeichnung

Intelligente Produktkennzeichnung [ SMART Product marking ] Intelligente Produktkennzeichnung ZUBEHÖR Tampondruckmaschinen SERVICE lasersysteme Automationen Automatisierte Produktion Software itampoprint & Patentierte Kennzeichnungstechnologie

Mehr

HIBC-BARCODE für das Zahntechnikerlabor

HIBC-BARCODE für das Zahntechnikerlabor ELMICRON HIBC-BARCODE für das Zahntechnikerlabor Warenwirtschaft Chargendokumentation Rückverfolgbarkeit Schnelligkeit Sicherheit Ausgabe 2001-07-26-D ! " # $ % " & # ' # " & HIBC-Barcode für das Zahntechnikerlabor

Mehr

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services Alles aus einer Hand Karré Elektronik Electronic Manufacturing Services www.karre.de Baugruppenfertigung Bestückung & Montage nach Maß Karré Elektronik ist Ihr vielseitiger Partner rund um die Baugruppenfertigung:

Mehr

Etiscan Inventurlösungen für ERP-Systeme. Wir erfassen was Sie brauchen

Etiscan Inventurlösungen für ERP-Systeme. Wir erfassen was Sie brauchen Etiscan Inventurlösungen für ERP-Systeme Wir erfassen was Sie brauchen Gliederung Begriffsdefinition Problemstellung Voraussetzungen Umsetzung in NAV und in SAP Mögliche Durchführung: Manuelle Inventur

Mehr

SIPLACE Anwenderbericht SIPLACE X-Serie. Miele fertigt Elektronik in Deutschland. SIPLACE und Miele

SIPLACE Anwenderbericht SIPLACE X-Serie. Miele fertigt Elektronik in Deutschland. SIPLACE und Miele SIPLACE Anwenderbericht SIPLACE X-Serie SIPLACE und Miele Miele fertigt Elektronik in Deutschland Das Traditionsunternehmen Miele hält als einziger Hersteller von Weißware Deutschland in großem Stil die

Mehr

Dieses Dokument gibt einen kurzen Überblick über das Rahmenkonzept von evo.lution BPM. Nähere Details finden Sie auch unter: www.evoloso.

Dieses Dokument gibt einen kurzen Überblick über das Rahmenkonzept von evo.lution BPM. Nähere Details finden Sie auch unter: www.evoloso. Dieses Dokument gibt einen kurzen Überblick über das Rahmenkonzept von evo.lution BPM. Nähere Details finden Sie auch unter: www.evoloso.com Ausgangssituation Sowohl zur Erfüllung von Normanforderungen

Mehr

Produkt und Prozeßentwicklung. Effizenz im Entwicklungsprozess steigern durch den Einsatz moderner CAx-Technologien im Mittelstand

Produkt und Prozeßentwicklung. Effizenz im Entwicklungsprozess steigern durch den Einsatz moderner CAx-Technologien im Mittelstand Produkt und Prozeßentwicklung Effizenz im Entwicklungsprozess steigern durch den Einsatz moderner CAx-Technologien im Mittelstand Krause-Biagosch GmbH Holger Nußbeck page 1 Produkt und Prozeßentwicklung

Mehr

Assemblierung von mechatronischen Baugruppen und Komplettgeräten. Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen. Lenzing Technik.

Assemblierung von mechatronischen Baugruppen und Komplettgeräten. Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen. Lenzing Technik. Assemblierung von mechatronischen Baugruppen und Komplettgeräten. Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen. Lenzing Technik Mechatronik Mechatronik 3 Über uns Lenzing Technik Mechatronik Wir

Mehr

Software-Module. www.zoller.info. Die ZOLLER Fertigungsorganisation - für die organisierte Verwaltung Ihrer Werkzeugdaten

Software-Module. www.zoller.info. Die ZOLLER Fertigungsorganisation - für die organisierte Verwaltung Ihrer Werkzeugdaten Die ZOLLER Fertigungsorganisation - für die organisierte Verwaltung Ihrer Werkzeugdaten Das GOLD Paket von ZOLLER maximiert die Effizienz Ihres Werkzeugdaten-Managements. Sie erhalten die volle Kostenkontrolle

Mehr

Ihr Spezialist für Oberflächenmontage & Reflowlötung

Ihr Spezialist für Oberflächenmontage & Reflowlötung Ihr Spezialist für Oberflächenmontage & Reflowlötung Experience and Reliability in Electronics Manufacturing Services - www.innosent.de EMS-Dienstleistung Know-How bis ins kleinste Detail InnoSenT bietet

Mehr

Lösungen auf den Punkt gebracht

Lösungen auf den Punkt gebracht Lösungen auf den Punkt gebracht Erneuerbare Energien Elektrotechnik Leistung auf den Punkt gebracht Ob Serienproduktion oder Prototypen - wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn es um individuelle Lösungen

Mehr

Jenaer Leiterplatten GmbH. Rückverfolgbarkeit beginnt mit der Leiterplattenfertigung. www.jlp.de Seite 1

Jenaer Leiterplatten GmbH. Rückverfolgbarkeit beginnt mit der Leiterplattenfertigung. www.jlp.de Seite 1 Jenaer Leiterplatten GmbH Rückverfolgbarkeit beginnt mit der Leiterplattenfertigung www.jlp.de Seite 1 Agenda 1. Branchenforderung und Notwendigkeit 2. Bisherige Umsetzung und Restriktionen 3. Neue Möglichkeiten

Mehr

Agenda. Traceabilityanwendungen Qualitätsmanagementsysteme Das Festo Traceabilitysystem Prozessverriegelung

Agenda. Traceabilityanwendungen Qualitätsmanagementsysteme Das Festo Traceabilitysystem Prozessverriegelung Agenda anwendungen Qualitätsmanagementsysteme Das Festo system Prozessverriegelung PF-EQ\Sebastian Lichtenberger 1 anwendungen anwendungen Qualitätsmanagementsysteme Das Festo system Prozessverriegelung

Mehr

für Ihr gesamtes Unternehmen CSB-Branchenlösung Heimtiernahrung Die Business-IT-Lösung Programmiert für Ihren Erfolg

für Ihr gesamtes Unternehmen CSB-Branchenlösung Heimtiernahrung Die Business-IT-Lösung Programmiert für Ihren Erfolg Die Business-IT-Lösung für Ihr gesamtes Unternehmen CSB-Branchenlösung Heimtiernahrung Programmiert für Ihren Erfolg D ERTRAGSSICHER PRODUZIEREN Ertragssicher produzieren und so dem Wettbewerb einen Schritt

Mehr

Planung und Nachweisführung von Instandhaltungsmaßnahmen

Planung und Nachweisführung von Instandhaltungsmaßnahmen BABSI Planung und Nachweisführung von Instandhaltungsmaßnahmen TDB Prozessautomatisierung Ltd. Parsevalstrasse 8, D 06749 Bitterfeld Tel.: 03493 7 2299 oder 2298 Fax: 03493 7 2297 email: info@tdb-pa.de

Mehr

Smart Factory - Gerätesteuerung und Qualitätssicherung in der Produktion. Atos-Lösung LED-SMA Steuerungs-, Mess- und Analysesoftware

Smart Factory - Gerätesteuerung und Qualitätssicherung in der Produktion. Atos-Lösung LED-SMA Steuerungs-, Mess- und Analysesoftware Smart Factory - Gerätesteuerung und Qualitätssicherung in der Produktion Atos-Lösung LED-SMA Steuerungs-, Mess- und Analysesoftware LED-SMA Lösung LED-SMA Kunde Tridonic Fertigungsprozess Module und Features

Mehr

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren -

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren - Mobile Datenerfassung - WinCeMobileData Ob Lager, Inventur, Bestellungen uvam - unser Softwarepaket WIN CE MOBILE DATA bietet Ihnen passende Lösungen für fast alle Aufgaben der mobilen Datenerfassung.

Mehr

Verpassen Sie der Klinik ein Fitnessprogramm

Verpassen Sie der Klinik ein Fitnessprogramm optimaler organisieren Arzneimittel-Bestellsystem medit clinics Verpassen Sie der Klinik ein Fitnessprogramm Kosten reduzieren Prozesse beschleunigen Verwaltung automatisieren patientengenaue Bestellung

Mehr

Welchen Mehrwert bringt der Einsatz von OTM bei der Erfüllung komplexer logistischer Anforderungen?

Welchen Mehrwert bringt der Einsatz von OTM bei der Erfüllung komplexer logistischer Anforderungen? Welchen Mehrwert bringt der Einsatz von OTM bei der Erfüllung komplexer logistischer Anforderungen? Birgit Hannover PRIMUS DELPHI GROUP GmbH Thaddäus Weindl PRIMUS DELPHI GROUP GmbH 17. November 2009 PRIMUS

Mehr

PPS Software CoX System

PPS Software CoX System PPS Software CoX System Rückgrat unseres Verwaltungs- und Produktionsablaufs ist unsere PPS Software CoX System. Das von Mair Elektronik selbst entwickelte und auf spezifischen Anforderungen ausgerichtete

Mehr

LABS/QM. Durchgängige Integration vom Messgerät bis zum SAP QM mit Unterstützung vom OpenLab sowie LABS/QM

LABS/QM. Durchgängige Integration vom Messgerät bis zum SAP QM mit Unterstützung vom OpenLab sowie LABS/QM LABS/QM Durchgängige Integration mit Unterstützung vom OpenLab sowie LABS/QM Agenda 1. Das Unternehmen icd 2. Ausgangslage im Labor und Unternehmen 3. Was für Anforderungen werden an eine Integration gestellt?

Mehr

Lösungen für die Logistik im Krankenhaus

Lösungen für die Logistik im Krankenhaus Lösungen für die Logistik im Krankenhaus Krankenhausversorgung Con-Sense GmbH Die Con-Sense GmbH ist ein SAP Beratungs und Entwicklungshaus mit einer klaren branchenspezifischen Ausrichtung auf die Optimierung

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Martin Hardenfels Bayreuth, den 16.07.2015

Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Martin Hardenfels Bayreuth, den 16.07.2015 Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Martin Hardenfels Bayreuth, den 16.07.2015 Agenda Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Unternehmensdaten

Mehr

Optimale Warenflüsse und Workflows

Optimale Warenflüsse und Workflows perfact::rsa Ein offenes System Smarter Workflow Zusammenfassung Optimale Warenflüsse und Workflows Smarte Barcode und RFID Scanner Lösungen Innovation Herford http://www.perfact.de IHK Ostwestfalen zu

Mehr

Anwendungen der Lagerverwaltung. Wir erfassen was Sie brauchen

Anwendungen der Lagerverwaltung. Wir erfassen was Sie brauchen Anwendungen der Lagerverwaltung am Beispiel SAP R/3 /ECC6.0 Wir erfassen was Sie brauchen Gliederung Typische Standard- buchungen im Lager Vorstellung Etiscan SAPConnect.net als Schnittstelle zu SAP-Systemen

Mehr

Koblenz, 12. November 2013. Management der variantenreichen Fertigung in der Automobilindustrie

Koblenz, 12. November 2013. Management der variantenreichen Fertigung in der Automobilindustrie Koblenz, 12. November 2013 Management der variantenreichen Fertigung in der Automobilindustrie Siemens AG 2013 All rights reserved. siemens.com/ident Innovationsschritte auf dem Weg zum mobilen Internet

Mehr

01 Anschluss, fertig, los!

01 Anschluss, fertig, los! EINER FÜR ALLES portlight a brand of comosoft Comosoft GmbH Süderstraße 77 D-20097 Hamburg Telefon +49 (0) 40 8533183-0 info@portlight.de www.portlight.de MOIN! Hier ist portlight, das smarte Productinformation

Mehr

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Infrastruktur Dokumente Dateiserver ATLAS PLM Archive ZEICHNUNGEN STROMLAUF- PLÄNE

Mehr