2. Innovationsforum der Energiewirtschaft Energie der Zukunft intelligent und vernetzt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2. Innovationsforum der Energiewirtschaft Energie der Zukunft intelligent und vernetzt"

Transkript

1 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. 2. Innovationsforum der Energiewirtschaft Energie der Zukunft intelligent und vernetzt 3. bis 4. November 2010, Berlin Mit begleitender Fachausstellung Moderation Referenten Dr. Jörg Hermsmeier EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg Andreas Ballhausen l EWE Energie AG, Oldenburg Sven Becker l Trianel GmbH, Aachen Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge l Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln, Köln (angefragt) Dr. Werner Brinker l EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg (angefragt) Prof. Dr. Gert Brunekreeft l Bremer Energie-Institut, Bremen Dr. Frank-Detlef Drake l RWE AG, Essen Bernhard Fenn l HEAG Südhessische Energie AG (HSE), Darmstadt MinR Dr. Knut Kübler l Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Bonn Prof. Dr. Jürgen Mlynek l Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin Cord Müller I Stadtwerke Aalen GmbH, Aalen Hildegard Müller l BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v., Berlin Dr. Pierre Joeris l IBM Deutschland GmbH, Ehningen Dr.-Ing. Stephan Ramesohl l E.ON Ruhrgas AG, Essen Dr. Frieder Schmitt l MVV Energie AG, Mannheim Staatssekretär Dr. Georg Schütte l Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin Dr. Heinrich Herm Stapelberg l ExxonMobil Central Europe Holding GmbH, Hamburg Paul van Son l Dll GmbH, München (angefragt) Dr. Oliver Weinmann l Vattenfall Europe Innovation GmbH, Hamburg Besuchen Sie uns unter:

2 Kurzbeschreibung Thema Für eine moderne und nachhaltige Energieversorgung spielen Innovationen eine Schlüsselrolle. Durch die Entwicklung innovativer Systeme und Technologien sowie intelligenter Produkte gestaltet die deutsche Energiewirtschaft die Energieversorgung der Zukunft aktiv mit. Auf der Basis von Innovationen werden neue Marktfelder erschlossen und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen gestärkt. Was im letzten Jahr so erfolgreich begonnen hat, soll auch in 2010 fortgesetzt werden. Und so werden auch auf dem 2. BDEW-Innovationsforum Verantwortliche aus der Energiebranche, Politik und Wissenschaft Innovationen in zentralen Technologiefeldern vorstellen sowie intelligente Lösungen für die Energieversorgung von Morgen zur Diskussion stellen. Die Umgestaltung der Energiesysteme ist insbesondere von den politisch-regulatorischen Rahmenbedingungen abhängig. Vertreter der Ministerien, von Forschungsinstitutionen und aus der Energieversorgung zeigen den Handlungsbedarf bei Forschung und Innovationen auf und diskutieren die Lösungsmöglichkeiten. Die Bedeutung von Speichertechnologien und der Ausbau der europäischen Energieversorgung stehen ebenfalls im Fokus. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung betrachtet die Veränderungen auf dem Gasmarkt. Das 2. Innovationsforum der Energiewirtschaft bietet eine ideale Plattform für den Dialog zwischen der Energiebranche, der Politik und der Fachöffentlichkeit und gibt neue Impulse für die zukünftige Entwicklung. Zielgruppe Die Veranstaltung richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Innovationen, Neue Technologien, Unternehmensentwicklung, Netzwirtschaft und Vertrieb. Weiterhin angesprochen sind Politik und Wissenschaft, die Fachöffentlichkeit sowie Industrie- und Beratungsunternehmen. Ausstellung Begleitend zur Veranstaltung können Industrie- und Dienstleistungsunternehmen ihr Angebot präsentieren. Die Kombination von Fachprogramm und Ausstellung gewährleistet eine optimale Informationsvermittlung. Die Kaffeepausen finden im Ausstellungsbereich statt und bieten Gelegenheit zur fachlichen Diskussion. Standardfläche (Reihenstand) bis 6 m 2 zum Preis von 1.600, e zzgl. MwSt. inkl. Stühle/Tische und Stromanschluss. Standpersonen: 645, e zzgl. MwSt./Person. Ansprechpartner: Moreno Camuffo Telefon

3 Programm Mittwoch, 3. November 2010 Moderation: Dr. Jörg Hermsmeier, EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg Uhr Check-In mit Begrüßungskaffee und Ausgabe der Tagungsunterlagen Uhr Begrüßung durch den BDEW Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v., Berlin Block A: Politische und regulatorische Rahmenbedingungen Uhr Innovationen für den Energiemarkt der Zukunft Staatssekretär Dr. Georg Schütte, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin Uhr Flexible Energieversorgung Vor welchen Herausforderungen stehen die Energieversorger? Dr. Werner Brinker, Vorsitzender des Vorstandes, EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg (angefragt) Uhr Rolle von Forschung und Innovationen im Energiesektor Prof. Dr. Jürgen Mlynek, Präsident, Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin Uhr Kaffeepause und Besuch der Ausstellung Uhr Einfluss der Regulierung auf die Innovationsfähigkeit der Energieversorger Prof. Dr. Gert Brunekreeft, Bremer Energie-Institut, Bremen Uhr Innovationen Chancen der Stadtwerke im künftigen Energiemarkt Sven Becker, Geschäftsführer, Trianel GmbH, Aachen Uhr Impulsreferat: Energieforschungspolitik der Bundesregierung Perspektiven für das 6. Energieforschungsprogramm MinR Dr. Knut Kübler, Referatsleiter Energieforschung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Bonn Podiumsdiskussion Teilnehmer: Sven Becker, Geschäftsführer, Trianel GmbH, Aachen Prof. Dr. Gert Brunekreeft, Bremer Energie-Institut, Bremen MinR Dr. Knut Kübler, Referatsleiter Energieforschung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Bonn Moderation: Dr. Jörg Hermsmeier, EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg Uhr Mittagessen

4 Programm Mittwoch, 3. November 2010 Block B: Intelligente Systeme für die Stromversorgung von Morgen Uhr Desertec, Seatech & Co. Die Energieversorgung in Europa nach 2050 Paul van Son, Geschäftsführer, DII GmbH, München (angefragt) Uhr Die Rolle von Energiespeichern zur Integration flukturierender Stromerzeugung Entwicklung des deutschen Energiesystems und abgeleitete Implikationen für den gesicherten Netzbetrieb Folgerungen für Energiespeicher und beispielhafte Bedarfsabschätzung Dr. Frank-Detlef Drake, Leiter F&E, RWE AG, Essen Uhr Fragen und Diskussion Uhr Kaffeepause und Besuch der Ausstellung Uhr Gesteuertes Laden und Vehicle-to-Grid realistische Option oder Illusion? Vorstellung des Vattenfall Konzepts des Gesteuerten Ladens von Elektrofahrzeugen Voraussetzungen zum Aufbau einer Ladeinfrastruktur Erkenntnisse aus dem Modellprojekt Mini-E - Wie verhält sich der Mobilitätskunde und was will, bzw. benötigt er? Dr. Oliver Weinmann, Geschäftsführer, Vattenfall Europe Innovation GmbH, Hamburg Uhr Das Smart Grid Konzept von Web2Energy Praxisbeispiel eines von der EU geförderten Forschungsprojektes Kommunikationsstandards IEC im Verteilnetz Bernhard Fenn, Prokurist, HEAG Südhessische Energie AG (HSE), Darmstadt Uhr Welchen Beitrag kann die IT für die Intelligenten Energiesysteme der Zukunft leisten? Herausforderungen durch die deutliche Erhöhung des Anteils verteilter Erzeugung im Netzbetrieb Datenintegration als Schlüssel für eine optimierte Eingliederung verteilter Energieerzeugung unter Verknüpfung von technischer und Business IT Optimierung des Portfoliomix für eine ökonomische und klimafreundliche Energieversorgung Dr. Pierre Joeris, Managing Consultant, Energy & Utilities, IBM Deutschland GmbH, Ehningen Uhr Fragen und Diskussion Uhr Zusammenfassung durch den Moderator Uhr Ende des ersten Veranstaltungstages Uhr Abendveranstaltung in der PanAm Lounge Im 10. Stock des Hauses Eden" liegt die PanAm Lounge Genießen Sie einen kommunikativen Abend in dem Haus, in dem eine Vielzahl von Piloten und Stewardessen der Pan American Airways wohnten, die das Penthaus im 10. Stock zu ihrem Treffpunkt in Berlin kürten...

5 Programm Donnerstag, 4. November 2010 Moderation: Dr. Jörg Hermsmeier, EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg Block C: Gasmarkt im Umbruch? Uhr Begrüßung durch den Moderator Uhr Unkonventionelles Erdgas Marktverschiebungen durch neue Technologien Shale Gas in Nordamerika Auswirkungen auf den weltweiten Gasmarkt Potenziale des unkonventionellen Erdgases in Europa Künftige Rolle von LNG Dr. Heinrich Herm Stapelberg, Leiter Corporate Affairs, ExxonMobil Central Europe Holding GmbH, Hamburg Uhr Konvergenz der Strom- und Gassysteme Infrastrukturen für die Energiewelt von Morgen Die Rolle von Gas im Energiesystem der Zukunft Gas als Systemträger für erneuerbare Energien Strategische Rolle der Gas-Infrastruktur-Assets Anforderungen und Potenziale Dr.-Ing. Stephan Ramesohl, Leiter Forschung & Entwicklung, E.ON Ruhrgas AG, Essen Uhr Virtuelle Kraftwerke auf Basis erneuerbarer Energien Voraussetzungen und Marktbedingungen Status Quo der wissenschaftlichen Forschung im Bereich der Virtuellen Kraftwerke Aktuelle unternehmerische Aktivitäten im Bereich der Pilot- und Praxisprojekte Unterschiedliche Konzeptionen der Steuerungsmöglichkeiten Zukünftige Herausforderungen Erzeugung, Netz, Vermarktungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen Cord Müller, Geschäftsführer, Stadtwerke Aalen GmbH, Aalen Uhr Fragen und Diskussion Uhr Kaffeepause und Besuch der Ausstellung Uhr Brennstoffzelle für die Hausenergieversorgung Die ewige Vision? Der Status quo: Callux, Praxistest Brennstoffzelle fürs Eigenheim Ein Ausblick: Wie geht es weiter? Andreas Ballhausen, EWE Energie AG, Oldenburg Uhr Innovative Gasanwendungen im Wärmemarkt für den Klimaschutz vom Praxistest zum profitablen Element des Smart Grids Technologievergleiche und praktische Feldtesterfahrungen Markt- und Geschäftsmodell-Chancen Integration in Smart Grids Dr. Frieder Schmitt, Leiter Konzernabteilung Technologie und Innovation, MVV Energie AG, Mannheim Uhr Fragen und Diskussion Uhr Energiekonzept Deutschland und die Rolle von Innovationen Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, Direktor, Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln (angefragt) Uhr Schlusswort des Moderators Uhr Mittagsimbiss und Ende der Veranstaltung

6 Anmeldung 2. Innovationsforum der Energiewirtschaft 3. bis 4. November 2010, Berlin Vor- und Nachname Funktion Abteilung Unternehmen Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon Telefax * BDEW-Mitglied Ja Nein Ich nehme an der Abendveranstaltung am in der PanAm Lounge teil: Ja Nein *Die Angabe der -Adresse ist freiwillig. Gerne lassen wir Ihnen über die -Adresse Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten zukommen. Sie können diese werbliche Nutzung jederzeit untersagen. Abweichende Rechnungsanschrift Abteilung/Ansprechpartner Unternehmen Straße/Postfach PLZ/Ort Datum Unterschrift/Stempel Telefax: Fragen zur Anmeldung? Telefon: Ihre Ansprechpartnerin Claudia Wiesert Telefon: Veranstalter EW Medien und Kongresse GmbH Reinhardtstraße 32, Berlin Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der EW Messen und Kongresse GmbH, die auf Anfrage erhältlich sind. In Kooperation mit BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v., Reinhardtstraße 32, Berlin Ansprechpartner: Michael Nickel Telefon: Anreise Für Ihre Anreise können Sie das kostengünstige Veranstaltungsticket der DB nutzen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Veranstaltungen. Buchbar ist das Angebot ab sofort unter der Hotline mit dem Stichwort: EW (Telefonkosten aus dem Netz der Deutschen Telekom AG betragen 14ct/min., die Hotline ist Montag bis Samstag von Uhr erreichbar, Tarif bei Mobilfunk ggf. abweichend.) Termin und Ort Termin Mittwoch, 3. November 2010 Donnerstag, 4. November 2010 Konditionen Teilnahmebeitrag 990, E für BDEW-Mitglieder / 1290, E für Nicht-Mitglieder (Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Abendveranstaltung, Getränke und Pausenbewirtung, zzgl. MwSt.) Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100% des Teilnahmebeitrags. Veranstaltungsort Steigenberger Hotel Berlin Los-Angeles-Platz Berlin Telefon Telefax Zimmerreservierung Wir haben im Tagungshotel ein Zimmerkontingent zum Sonderpreis bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn für Sie reserviert. Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung direkt im Tagungshotel unter dem Bestellstichwort EW. In Kooperation mit Datenschutzhinweis Ihre persönlichen Angaben werden von EW Medien und Kongresse ausschließlich für eigene Direktmarketingzwecke, evtl. unter Einbeziehung von Dienstleistern, verwendet. Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe an Dritte nur zur Vertragserfüllung oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Falls Sie keine weiteren Informationen mehr erhalten wollen, können Sie uns dies jederzeit mit Wirkung in die Zukunft mitteilen, z.b. einfach per an Eine Veranstaltung von

Leitungen, Kanäle & Co.

Leitungen, Kanäle & Co. BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Leitungen, Kanäle & Co. Wegerechte in der Wasserver- und Abwasserentsorgung 11. Mai 2011, Hildesheim Mit Musterverträgen Themen

Mehr

EDI@Energy 2012 Datenformate Strom und Gas

EDI@Energy 2012 Datenformate Strom und Gas BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. BDEW-Forum EDI@Energy 2012 Datenformate Strom und Gas 8. und 9. November 2012, Düsseldorf Themen BSI-Schutzprofile Die neue Struktur der UTILMD

Mehr

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2011 22. bis 23. November 2011, Leipzig

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2011 22. bis 23. November 2011, Leipzig BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. BDEW Forum Energie Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2011 22. bis 23. November 2011, Leipzig Aktuell: Folgen der

Mehr

Energiewirtschaft braucht BenefIT Neue IT-Anwendungen und Technologien 13. bis 14. November 2012, Bonn

Energiewirtschaft braucht BenefIT Neue IT-Anwendungen und Technologien 13. bis 14. November 2012, Bonn BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. BDEW/BEMD-Fachtagung Energiewirtschaft braucht BenefIT Neue IT-Anwendungen und Technologien 13. bis 14. November 2012, Bonn Themen Status und Ausblick

Mehr

EDI@Energy 2011 Datenformate Strom und Gas

EDI@Energy 2011 Datenformate Strom und Gas BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. BDEW-Forum EDI@Energy 2011 Datenformate Strom und Gas 23. und 24. November 2011, Potsdam Themen Das 3. Binnenmarktpaket Auswirkungen auf Prozesse

Mehr

SEPA Auswirkungen der neuen Verordnung für Energieversorger 7. September 2011, Düsseldorf

SEPA Auswirkungen der neuen Verordnung für Energieversorger 7. September 2011, Düsseldorf BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag SEPA Auswirkungen der neuen Verordnung für Energieversorger 7. September 2011, Düsseldorf Fristen und Praxisanforderungen Themen

Mehr

1 x 1 der Energiebeschaffung

1 x 1 der Energiebeschaffung BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. Seminar Energie 1 x 1 der Energiebeschaffung Kompaktwissen für Energieeinkäufer 15. und 16. November 2011, Düsseldorf Modul 1: Strombeschaffung

Mehr

Innovative Vertriebsprodukte mit Smart Meter und Smart Home 6. September 2011, Fraunhofer inhaus-zentrum, Duisburg

Innovative Vertriebsprodukte mit Smart Meter und Smart Home 6. September 2011, Fraunhofer inhaus-zentrum, Duisburg BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Innovative Vertriebsprodukte mit Smart Meter und Smart Home 6. September 2011, Fraunhofer inhaus-zentrum, Duisburg Themen Vom HT / NT-Tarif zu

Mehr

Ausbildungspraxis in der Energie- und Wasserwirtschaft

Ausbildungspraxis in der Energie- und Wasserwirtschaft Recht Personal 7. Forum Energie / Wasser Ausbildungspraxis in der Energie- und Wasserwirtschaft 20. bis 21. November 2012, Münster Der Ausbildungsmarkt 2012 / 2013: Die Demografie strategie der Bundesregierung

Mehr

Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen im Dialogmarketing und Direktvertrieb 15. Juni 2011, Berlin

Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen im Dialogmarketing und Direktvertrieb 15. Juni 2011, Berlin BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen im Dialogmarketing und Direktvertrieb 15. Juni 2011, Berlin Themen Aktuelle Trends auf

Mehr

Social Media und Web 2.0

Social Media und Web 2.0 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Social Media und Web 2.0 Vom Hype zum strategischen Einsatz im EVU 20. Oktober 2011, Köln Themen ipad zu gewinnen? Was digital natives

Mehr

Leitungsauskunft 2012

Leitungsauskunft 2012 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Forum Energie / Wasser Leitungsauskunft 2012 25. bis 26. April 2012, Eisenach Mit begleitender Fachausstellung Themen Netzausbau durch die Energiewende

Mehr

Carsten Wesche BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v., Berlin

Carsten Wesche BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v., Berlin BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Energie/Wasser Leitungsrecht 2013 14. Februar 2013, Bonn 21. Februar 2013, Leipzig Themen Urteile und Entwicklungen im Leitungs- und

Mehr

Regenerative Energieprojekte mit Bürgerbeteiligung 28. August 2012, Düsseldorf

Regenerative Energieprojekte mit Bürgerbeteiligung 28. August 2012, Düsseldorf BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Energie/Wasser Regenerative Energieprojekte mit Bürgerbeteiligung 28. August 2012, Düsseldorf Themen Moderation Referenten Wirtschaftliche,

Mehr

INTELLIGENTE MOBILITÄT AUS DEM GASNETZ. 9. JUNI 2011, BERLIN. Fachtagung. Themen. integrierte Lösung für Energieversorger

INTELLIGENTE MOBILITÄT AUS DEM GASNETZ. 9. JUNI 2011, BERLIN. Fachtagung. Themen. integrierte Lösung für Energieversorger DIE erdgas mobil JAHRESKONFERENZ 2011 Quelle: erdgas mobil GmbH Fachtagung INTELLIGENTE MOBILITÄT AUS DEM GASNETZ. 9. JUNI 2011, BERLIN. Themen integrierte Lösung für Energieversorger PROGRAMM. 9. JUNI

Mehr

Entschädigungspraxis in der Versorgungswirtschaft 31. August 2011, Erfurt

Entschädigungspraxis in der Versorgungswirtschaft 31. August 2011, Erfurt BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Entschädigungspraxis in der Versorgungswirtschaft 31. August 2011, Erfurt Exkurs : Grundbuchbereinigungsgesetz (GBBerG) im Jahr

Mehr

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2013 26. bis 27. November 2013, Bremen

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2013 26. bis 27. November 2013, Bremen BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Forum Energie Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2013 26. bis 27. November 2013, Bremen Themen Referenten Serviceleistungen

Mehr

Die Interne Revision in Versorgungsunternehmen 19. Mai 2011, Würzburg

Die Interne Revision in Versorgungsunternehmen 19. Mai 2011, Würzburg BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Die Interne Revision in Versorgungsunternehmen 19. Mai 2011, Würzburg Themen Aktuelle Herausforderungen der Revision in Versorgungsunternehmen

Mehr

INTELLIGENTE MOBILITÄT AUS DEM GASNETZ. Fachtagung 9. JUNI 2011, BERLIN. Themen. integrierte Lösung für Energieversorger

INTELLIGENTE MOBILITÄT AUS DEM GASNETZ. Fachtagung 9. JUNI 2011, BERLIN. Themen. integrierte Lösung für Energieversorger DIE erdgas mobil JAHRESKONFERENZ 2011 Quelle: erdgas mobil GmbH Fachtagung INTELLIGENTE MOBILITÄT AUS DEM GASNETZ. 9. JUNI 2011, BERLIN. Themen integrierte Lösung für Energieversorger PROGRAMM. 9. JUNI

Mehr

Seminar. Referent Dr. Peter Christ Clifford Chance, Düsseldorf

Seminar. Referent Dr. Peter Christ Clifford Chance, Düsseldorf Seminar Arbeitsrechtliche Grundlagen für Führungskräfte Verantwortung übernehmen Persönliche Haftung vermeiden Modul 1: 9. Februar; Modul 2: 10. Februar 2012, Leipzig Arbeitsrechtliche Grundlagen, insbesondere

Mehr

Seminarprogramm JANUAR BIS JUNI. Steuern Recht Versicherung. AGE-Seminare als BDEW-Seminare. Ab 2014 werden die bewährten. fortgeführt.

Seminarprogramm JANUAR BIS JUNI. Steuern Recht Versicherung. AGE-Seminare als BDEW-Seminare. Ab 2014 werden die bewährten. fortgeführt. Seminare für die Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm JANUAR BIS JUNI 2014 Ab 2014 werden die bewährten AGE-Seminare als BDEW-Seminare fortgeführt. www.age-seminare.de In Kooperation mit AGE Aktuelle

Mehr

EDI@Energy 2014 Datenformate Strom und Gas

EDI@Energy 2014 Datenformate Strom und Gas BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. BDEW-Forum EDI@Energy 2014 Datenformate Strom und Gas 25. und 26. November 2014, Stuttgart Themen Moderation Referenten Aktuelle Entscheidungen

Mehr

Mainzer Netztagung 2016

Mainzer Netztagung 2016 Technik Technologien Fachtagung Energie Mainzer Netztagung 2016 15. bis 16. Juni 2016, Mainz Auswirkungen der Energiewende auf die Belegschaft Industrialisierung 4.0 & Strommarkt 2.0 Zukünftige Aufgaben

Mehr

EDI@Energy 2013 Datenformate Strom und Gas

EDI@Energy 2013 Datenformate Strom und Gas BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. BDEW-Forum EDI@Energy 2013 Datenformate Strom und Gas 5. und 6. November 2013, Potsdam Themen Moderation Referenten Aktuelle Entscheidungen der

Mehr

Leitungsauskunft 2016

Leitungsauskunft 2016 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Forum Energie/Wasser Leitungsauskunft 2016 25. und 26. April 2016, Dortmund Mit begleitender Fachausstellung Themen Moderation Referenten Bericht

Mehr

Freileitungen 2014. 29. bis 30. April 2014, Nürnberg. 7. Fachtagung Energie. Anforderungen an die Netzbetreiber Herausforderungen und Lösungsansätze

Freileitungen 2014. 29. bis 30. April 2014, Nürnberg. 7. Fachtagung Energie. Anforderungen an die Netzbetreiber Herausforderungen und Lösungsansätze Technik Technologien 7. Fachtagung Energie Freileitungen 2014 29. bis 30. April 2014, Nürnberg Anforderungen an die Netzbetreiber Herausforderungen und Lösungsansätze Mit Fachausstellung und Exkursion

Mehr

Informationstag Energie/Wasser. BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Themen

Informationstag Energie/Wasser. BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Themen BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Energie/Wasser Steuerpraxis 2016 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte 19. bis 21. September 2016, Bremen 21. bis 23. November 2016,

Mehr

5. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Norden

5. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Norden BDEW Bundesverband der Energie- und 5. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Norden 3. Dezember 2015 in Hamburg Der regionale Branchentreff für KMU der Energie- und Wasserwirtschaft Foto : www.mediaserver.hamburg.de

Mehr

Systemintegration erneuerbarer Energien

Systemintegration erneuerbarer Energien Systemintegration erneuerbarer Energien Fachgespräch zu Stromnetzen und Energiespeicherung Ort: Mövenpick Hotel Hamburg Termin: 01. Juli 2010 Die erneuerbaren Energien leisten heute schon einen erheblichen

Mehr

Forderungsmanagement 2016

Forderungsmanagement 2016 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Energie Forderungsmanagement 2016 14. bis 15. Juni 2016, Bad Neuenahr Themen Moderator Referenten Aktuelle Entwicklungen beim Thema

Mehr

Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. Seminarprogramm. Juli bis Dezember. Steuern/Recht/Versicherung. www.age-seminare.de

Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. Seminarprogramm. Juli bis Dezember. Steuern/Recht/Versicherung. www.age-seminare.de Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm 2013 Juli bis Dezember www.age-seminare.de Weitere Themengebiete für Ihre Weiterbildung Wählen Sie das passende Seminar aus den folgenden Fachgebieten:

Mehr

Erfahrungsaustausch für Gleichbehandlungsbeauftragte

Erfahrungsaustausch für Gleichbehandlungsbeauftragte BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. 10. Forum Energie Erfahrungsaustausch für Gleichbehandlungsbeauftragte 15. bis 16. September 2015, Nürnberg Themen Im Dialog mit der BNetzA: Forderungen

Mehr

2. BDEW-Breitbandtage

2. BDEW-Breitbandtage Fachtagung Energie / Wasser 2. BDEW-Breitbandtage 23. bis 24. Oktober 2012, Lindau (Bodensee) der Mit begleiten ng Fachausstellu Themen Rechtliche Grundlagen und Finanzierung Breitband aus Sicht der Betreiber

Mehr

Veröffentlichungspflichten von Netzbetreibern

Veröffentlichungspflichten von Netzbetreibern Steuern Recht Versicherung Seminar Veröffentlichungspflichten von Netzbetreibern 9. November 2016, Berlin Themen» Zweck und rechtlicher Rahmen» Netzinformationen» Schlichtungsstelle» Energieeffizienz»

Mehr

Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung

Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung Technik Technologien 6. Fachtagung Energie Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung 11. bis 12. November 2015, Karlsruhe Viola Otto Fertigstationen Konzepte für das Smart Grid und Bauartprüfungen

Mehr

-Zertifikaten. Beschaffung und Handel von CO 2. Zuteilung, Versteigerung, Handel was ändert sich in der dritten Handelsperiode? 8. Juni 2011, Hannover

-Zertifikaten. Beschaffung und Handel von CO 2. Zuteilung, Versteigerung, Handel was ändert sich in der dritten Handelsperiode? 8. Juni 2011, Hannover BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Beschaffung und Handel von CO 2 -Zertifikaten Zuteilung, Versteigerung, Handel was ändert sich in der dritten Handelsperiode?

Mehr

Nach der Flut ist vor dem Sturm

Nach der Flut ist vor dem Sturm Technik Technologien Expertenforum Energie Nach der Flut ist vor dem Sturm Störfallmanagement und Krisenprävention 9. bis 10. Dezember 2013, Köln Erfahrungen und mögliche Konsequenzen im Umgang mit Extremsituationen

Mehr

Zentrale Arbeitsvorbereitung und Workforce Management

Zentrale Arbeitsvorbereitung und Workforce Management Technik Technologien Fachtagung und Expertenworkshop Energie Zentrale Arbeitsvorbereitung und Workforce Management 30. September/1. Oktober und 1.-2. Oktober 2013 Fachtagung "Zentrale Arbeitsvorbereitung

Mehr

Aktuelle Trends im Sponsoring

Aktuelle Trends im Sponsoring Marketing Vertrieb 10. Jahrestagung Aktuelle Trends im Sponsoring 7. September 2011, Bochum Aktuelle Entwicklungen im Sponsoring Vernetzung von Sponsoring mit Web 2.0-Instrumenten CSR im Kinder- und Jugendmarketing

Mehr

Forderungsmanagement 2011

Forderungsmanagement 2011 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Forderungsmanagement 2011 18. bis 19. Oktober 2011, Hannover Exklusiv: Ergebnisse der Branchenumfrage Forderungsmanagement 2011 Themen

Mehr

Steuerpraxis 2014 Aktuelle Fragen und Schwerpunkte

Steuerpraxis 2014 Aktuelle Fragen und Schwerpunkte BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Energie / Wasser Steuerpraxis 2014 Aktuelle Fragen und Schwerpunkte 22. bis 24. September 2014, Mainz 17. bis 19. November 2014,

Mehr

Energieeffizienz Dienstleistung der EVU

Energieeffizienz Dienstleistung der EVU ifed. Seminar Energieeffizienz Dienstleistung der EVU Ziel/Inhalt Das Ziel des Seminars liegt in der Befähigung der Teilnehmer als kompetente Partner von Industrie- und Gewerbekunden bei allen Fragen rund

Mehr

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2015

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2015 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Forum Energie Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2015 24. bis 25. November 2015, Hannover Themen Moderation Referenten

Mehr

Seminarprogramm. Januar bis Juni. Steuern/Recht/Versicherung. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. www.age-seminare.de

Seminarprogramm. Januar bis Juni. Steuern/Recht/Versicherung. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. www.age-seminare.de Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm 2013 Januar bis Juni Grundlagen Energiewirtschaft BWL/Controlling/Einkauf Marketing/Vertrieb/PR Kunden- und Forderungsmanagement Technik www.age-seminare.de

Mehr

Seminarprogramm. Januar bis Juni. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. www.age-seminare.de. Grundlagen Energiewirtschaft

Seminarprogramm. Januar bis Juni. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. www.age-seminare.de. Grundlagen Energiewirtschaft Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm 2013 Januar bis Juni Grundlagen Energiewirtschaft BWL/Controlling/Einkauf Steuern/Recht/Versicherung Marketing/Vertrieb/PR Kunden- Kunden- Forderungsmanagement

Mehr

Kühlschmierstoff 4.0. Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln

Kühlschmierstoff 4.0. Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln In Kooperation mit Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort

Mehr

Fachtagung Energie Treffpunkt Vertrieb 2016 Sind wir bereit? Neue Märkte, neue Kunden, neuer Ordnungsrahmen 10. bis 11.

Fachtagung Energie Treffpunkt Vertrieb 2016 Sind wir bereit? Neue Märkte, neue Kunden, neuer Ordnungsrahmen 10. bis 11. BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Energie Treffpunkt Vertrieb 2016 Sind wir bereit? Neue Märkte, neue Kunden, neuer Ordnungsrahmen 10. bis 11. März 2016, Bremen Abendveranstaltung

Mehr

Steuerpraxis 2013 Aktuelle Fragen und Schwerpunkte

Steuerpraxis 2013 Aktuelle Fragen und Schwerpunkte BDEW Bundesverband der Energie- u nd Wasserwirtschaft e.v. Seminar Energie / Wasser Steuerpraxis 2013 Aktuelle Fragen und Schwerpunkte 23. bis 25. September 2013, Erfurt Themen Aktuelle steuerpolitische

Mehr

Professionelle Kundenrückgewinnung/ Kundenrückgewinnung B2B von Z bis A

Professionelle Kundenrückgewinnung/ Kundenrückgewinnung B2B von Z bis A BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. BDEW-Informationstag und BDEW-Seminar Professionelle Kundenrückgewinnung/ Kundenrückgewinnung B2B von Z bis A 9. April 2014, Erfurt/ 10. April,

Mehr

SchwarmStrom Ein idealer Partner für Strom aus erneuerbaren Energien

SchwarmStrom Ein idealer Partner für Strom aus erneuerbaren Energien SchwarmStrom Ein idealer Partner für Strom aus erneuerbaren Energien Fachgespräch Kraft-Wärme-Kopplung Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, 10. Juni 2011, Berlin Das Unternehmen Umsatz (in Mio. Euro)

Mehr

Steuerpraxis 2015 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte 23. bis 25. November 2015, Düsseldorf 7. bis 9. Dezember 2015, Würzburg

Steuerpraxis 2015 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte 23. bis 25. November 2015, Düsseldorf 7. bis 9. Dezember 2015, Würzburg BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Energie Steuerpraxis 2015 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte 23. bis 25. November 2015, Düsseldorf 7. bis 9. Dezember 2015, Würzburg

Mehr

Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. Seminarprogramm. Juli bis Dezember. Grundlagen Energiewirtschaft. www.age-seminare.

Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. Seminarprogramm. Juli bis Dezember. Grundlagen Energiewirtschaft. www.age-seminare. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm 2013 Juli bis Dezember Grundlagen www.age-seminare.de Weitere Themengebiete für Ihre Weiterbildung Wählen Sie das passende Seminar aus den folgenden

Mehr

Programm. Dienstag, 11. November 2014. Ausgabe der Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee

Programm. Dienstag, 11. November 2014. Ausgabe der Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee Fachtagung 4. BDEW-Breitbandtage 11. bis 12. November 2014, Lindau (Bodensee) Mit begleitender Fachausstellung Themen Moderator Referenten Wettbewerb als Treiber des Breitbandausbaus Freier Netzzugang?

Mehr

Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. Seminarprogramm. Juli bis Dezember. Kunden- und Forderungsmanagement. www.age-seminare.

Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. Seminarprogramm. Juli bis Dezember. Kunden- und Forderungsmanagement. www.age-seminare. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm 2013 Juli bis Dezember www.age-seminare.de Weitere Themengebiete für Ihre Weiterbildung Wählen Sie das passende Seminar aus den folgenden Fachgebieten:

Mehr

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit dem aktuellen

Mehr

Telecommunications Executive Circle No. 25 05. Dezember 2012. Zusammenfassung

Telecommunications Executive Circle No. 25 05. Dezember 2012. Zusammenfassung Telecommunications Executive Circle No. 25 05. Dezember 2012 Zusammenfassung Podiumsgäste TEC 05. Dezember 2012 Auf dem Podium begrüßten wir zu unserer Diskussionsrunde: Ralf Kurtz Partner Energy Consulting,

Mehr

Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick

Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick 2. Infotag + Minimesse Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick für Personalauswahl und Personalentwicklung am: 28. April 2016 in: Frankfurt Die Veranstalter: & Pecha Kucha World Café 10.00 17.00

Mehr

Zentrale Arbeitsvorbereitung und Workforce Management

Zentrale Arbeitsvorbereitung und Workforce Management Technik Technologien Fachtagung und Expertenworkshop Energie Zentrale Arbeitsvorbereitung und Workforce Management 15.-16. Oktober und 16.-17. Oktober 2012, Köln Fachtagung - Zentrale Arbeitsvorbereitung

Mehr

Niedersächsischer Kick-Off-Workshop Elektromobilität. 20. September 2010, VGH Hauptverwaltung Hannover

Niedersächsischer Kick-Off-Workshop Elektromobilität. 20. September 2010, VGH Hauptverwaltung Hannover Niedersächsischer Kick-Off-Workshop Elektromobilität 20. September 2010, VGH Hauptverwaltung Hannover Technologie von morgen Jörg Bode Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Hans-Heinrich

Mehr

BDEW Gasdialog 2015. - Die Rolle von Erdgas in der Energieunion. - Die Ausgestaltung des Gasmarktes in Deutschland

BDEW Gasdialog 2015. - Die Rolle von Erdgas in der Energieunion. - Die Ausgestaltung des Gasmarktes in Deutschland BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. BDEW Gasdialog 2015 BDEW Gasdialog 2015 12. November 2015, Berlin 12. November 2015, Berlin GASer-Frühstück inkl. vortrag Gedankenaustausch für

Mehr

Messwesen 2013. 19. bis 20. November 2013, Berlin

Messwesen 2013. 19. bis 20. November 2013, Berlin BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Energie Messwesen 2013 19. bis 20. November 2013, Berlin Abendveranstaltung im Umspannwerk-Ost Themen Ergebnisse der Kosten-Nutzen-Analyse

Mehr

Seminar. Referent Dr. Peter Christ Clifford Chance, Düsseldorf

Seminar. Referent Dr. Peter Christ Clifford Chance, Düsseldorf Seminar Arbeitsrechtliche Grundlagen für Führungskräfte Verantwortung übernehmen Persönliche Haftung vermeiden Modul 1: 25. Februar; Modul 2: 26. Februar 2014, Frankfurt/Main Arbeitsrechtliche Grundlagen,

Mehr

Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft

Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft Recht Personal Seminar Energie / Wasser Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft 3. bis 4. Dezember 2013, Leipzig Haftungsrecht und Schadensachbearbeitung Geltendmachung von Ansprüchen

Mehr

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2014

Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2014 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Forum Energie Kundenservice und Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft 2014 25. bis 26. November 2014, Heidelberg Themen Moderation Referenten

Mehr

Zukunft der Energieversorgung Industrialisierung der Netze 7. 8. Dezember und 8. 9. Dezember 2015, Leipzig

Zukunft der Energieversorgung Industrialisierung der Netze 7. 8. Dezember und 8. 9. Dezember 2015, Leipzig Technik Technologien Fachtagungen Energie Zukunft der Energieversorgung Industrialisierung der Netze 7. 8. Dezember und 8. 9. Dezember 2015, Leipzig Zukunft der Energieversorgung, 7. bis 8.12.2015 Wandlung

Mehr

Talk im Turm Einladung 24. November 2011

Talk im Turm Einladung 24. November 2011 Talk im Turm Einladung 3. Expertentreffen Leipzig 24. November 2011 Talk im Turm Veranstaltung Talk im Turm 3. Expertentreffen Der Kunde im Recht aktuelle Anforderungen an EVU durch die EnWG-Novelle, Wettbewerbsrecht

Mehr

11. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Süden

11. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Süden BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.v. 11. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Süden 19. Oktober 2016 in Stuttgart Der regionale Branchentreff für KMU Foto: Stuttgart-Marketing

Mehr

Modernes Controlling in der Versorgungswirtschaft

Modernes Controlling in der Versorgungswirtschaft BWL Controlling Fachtagung Modernes Controlling in der Versorgungswirtschaft 12. Mai 2011, Nürnberg Zukünftiges Controlling in der Energiewirtschaft Aktuelle Tendenzen in der Regulierung der Netzentgelte

Mehr

Erfahrungsaustausch für Gleichbehandlungsbeauftragte

Erfahrungsaustausch für Gleichbehandlungsbeauftragte BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. 11. Forum Energie Erfahrungsaustausch für Gleichbehandlungsbeauftragte 13. bis 14. September 2016, Lübeck Themen Im Dialog mit der BNetzA: Forderungen

Mehr

Der Masterplan güterverkehr und logistik

Der Masterplan güterverkehr und logistik IZBE-SYMPOSIUM Der Masterplan güterverkehr und logistik antwort auf die Herausforderungen des europäischen schienengüterverkehrs? 28. und 29. april 2009 im pentahotel leipzig DB AG / Günter Jazbec Sehr

Mehr

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG BEI STADTWERKEN

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG BEI STADTWERKEN FACHTAGUNG am 3./4. DEZEMBER 2013 in BIELEFELD KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG BEI STADTWERKEN PERSPEKTIVEN, STRATEGIEN, ERFOLGSKONZEPTE AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS In Zusammenarbeit mit Verband kommunaler Unternehmen

Mehr

MÖGLICHKEITEN DER ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND STADTWERKEN. Ihr Termin: 16. und 17. März 2015 in Berlin

MÖGLICHKEITEN DER ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND STADTWERKEN. Ihr Termin: 16. und 17. März 2015 in Berlin MÖGLICHKEITEN DER ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND STADTWERKEN Ihr Termin: 16. und 17. März 2015 in Berlin HERZLICH WILLKOMMEN Sehr geehrte Damen und Herren, der demografische Wandel, aber

Mehr

Betrieb von elektrischen Anlagen -

Betrieb von elektrischen Anlagen - Technik Grundseminar Betrieb von elektrischen Anlagen - Schaltberechtigung in Theorie und Praxis 27. bis 29. März 2017, Darmstadt Themen» Netze, Netzformen, Schaltgeräte» Schalthandlungen in Nieder-, Mittel-

Mehr

SGready ist ein eingetragenes Markenzeichen der ComBInation GmbH.

SGready ist ein eingetragenes Markenzeichen der ComBInation GmbH. SGready ist ein eingetragenes Markenzeichen der ComBInation GmbH. »Weder das SmartGrid, noch die Elektromobilität wird in Zukunft wegzudenken sein vielmehr werden wir uns später fragen, wie es denn anders

Mehr

Dezentrale Energieerzeugung - Chancen und Perspektiven für kommunale Versorgungsunternehmen

Dezentrale Energieerzeugung - Chancen und Perspektiven für kommunale Versorgungsunternehmen Konferenz Energiesysteme der Zukunft // 13. September 2010 Dezentrale Energieerzeugung - Chancen und Perspektiven für kommunale Versorgungsunternehmen Michael G. Feist Vorsitzender des Vorstands // Kaufmännischer

Mehr

Erfahrungsaustausch TV-V

Erfahrungsaustausch TV-V Recht Personal 9. Forum Erfahrungsaustausch TV-V 17. bis 18. Mai 2011, Bad Neuenahr Rückblick auf zehn erfolgreiche Jahre Die Zukunft des TV-V aus KAV- und ver.di-sicht 10 Jahre TV-V Auswertung der aktuellen

Mehr

Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft

Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft Recht Personal Seminar Energie / Wasser Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft 18. bis 19. September 2012, Bremen Haftungsrecht und Schadensachbearbeitung Geltendmachung von Ansprüchen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, ZVEI-Jahreskongress 2013 5. und 6. Juni 2013 I Berlin Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie Forschen. Fördern. Leben. Kompetenz sichert Wir danken unseren Sponsoren BLOCK TransformatorenElektronik

Mehr

» Datenstrategien für Energieversorger von Morgen Ist Big Data die Rettung?«

» Datenstrategien für Energieversorger von Morgen Ist Big Data die Rettung?« Workshop» Datenstrategien für Energieversorger von Morgen Ist Big Data die Rettung?«In Zusammenarbeit mit: Frankfurt am Main, 05.03.2015 Auszug unserer Netzwerkpartner THEMATIK Transparenz, Kontrolle und

Mehr

Was ist ein Smart Grid?

Was ist ein Smart Grid? European Technology Platform Was ist ein Smart Grid? Übersicht über neue Versorgungsstrukturen: Virtuelle Kraftwerke Micro Grids Netz-Event Smart Grid Fachgespräch Deutsche Umwelthilfe Forum Netzintegration

Mehr

4. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Norden

4. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Norden 4. Forum für kleinere und mittlere Stadtwerke im Norden 4. November 2014 in Bad Salzuflen Neu: Fachforum Wasserwirtschaft Themen u. a.: Kleine und mittlere Stadtwerke im Jahr 2020 Auftaktabend im IT-Sicherheit

Mehr

Vereinigung für Bankbetriebsorganisation e. V.

Vereinigung für Bankbetriebsorganisation e. V. Vereinigung für Bankbetriebsorganisation e. V. Postfach 70 11 52 60561 Frankfurt a. M. Tel. 069 962203-0 Fax 069 962203-21 E-Mail vbo @ vbo.de www.vbo.de 06.02.2015 Einladung BdB/vbo-Fachtagung am 24.03.2015

Mehr

Bildung und Schule Aktuelle Medien 2013

Bildung und Schule Aktuelle Medien 2013 Bildung und Schule Aktuelle Medien 2013 Weitere Medien: Unsere Klassiker zum Lernen und Basteln: Glühbert, Wolfram und TurBiene Informativ und aktuell: Die Reihen Lernsequenzen für Lehrkräfte Interaktiv!

Mehr

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven 25. und 26. September 2014 DORMERO Hotel Stuttgart In Kooperation mit Der VSI setzt seine

Mehr

Erfahrungsaustausch TV-V

Erfahrungsaustausch TV-V Recht Personal 10. Forum Erfahrungsaustausch TV-V 19. bis 20. Juni 2012, Bad Neuenahr Entscheidungen und Schwerpunkte aus der Tarifrunde 2012 Wettbewerb, Regulierung und Personalmanagement aus der Sicht

Mehr

Gasmessung und Gasabrechnung im liberalisierten Markt

Gasmessung und Gasabrechnung im liberalisierten Markt Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. FORUM l www.dvgw-veranstaltungen.de Gasmessung und Gasabrechnung im liberalisierten Markt 7./8. November 2012 Karlsruhe Unsere Themen Ermittlung und Auswertung

Mehr

10. Wasserwirtschaftliche Jahrestagung

10. Wasserwirtschaftliche Jahrestagung BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Fachtagung Wasser 10. Wasserwirtschaftliche Jahrestagung Wege in eine zukunftsfähige Wasserwirtschaft 7. und 8. November 2011, Berlin NEU: Impulsvorträge

Mehr

Energiesteuern und Energieabgaben. können Sie noch rechnen?

Energiesteuern und Energieabgaben. können Sie noch rechnen? www.pwc.de/de/events www.pwc.de/energiesteuer Energiesteuern und Energieabgaben 2014 und womit können Sie noch rechnen? Business Breakfast 13. Februar 2014, Leipzig Energiesteuern und Energieabgaben 2014

Mehr

DEZENTRALE ENERGIESYSTEME INTELLIGENT VERNETZEN

DEZENTRALE ENERGIESYSTEME INTELLIGENT VERNETZEN DEZENTRALE ENERGIESYSTEME INTELLIGENT VERNETZEN 12. UND 13. NOVEMBER 2015, EUREF-CAMPUS VHPREADY SERVICES UND FRAUNHOFER FOKUS LADEN EIN ANMELDUNG UND PREISE VHPready Services und Fraunhofer FOKUS laden

Mehr

KfW Symposium Energiewende in Deutschland

KfW Symposium Energiewende in Deutschland KfW Symposium Energiewende in Deutschland Diskussionsrunde I Energiewende in der Energieversorgung Dr. Gerhard Holtmeier Mitglied des Vorstandes Thüga Aktiengesellschaft 12. Juli 2011 Was steht deutschlandweit

Mehr

Strategische Balance Zukunftssicherung durch Effizienz und Innovation

Strategische Balance Zukunftssicherung durch Effizienz und Innovation Stuttgarter Strategieforum 2005 Strategische Balance Zukunftssicherung durch Effizienz und Innovation 19./20. April 2005 Haus der Wirtschaft Stuttgart Die Fähigkeit eines Unternehmens zur gleichzeitigen

Mehr

Dieser Infotag ist Bestandteil der Seminarreihe Digitalisierung der Energiewirtschaft DIGITALE STRATEGIEN. konkrete Geschäftsmodelle

Dieser Infotag ist Bestandteil der Seminarreihe Digitalisierung der Energiewirtschaft DIGITALE STRATEGIEN. konkrete Geschäftsmodelle Dieser Infotag ist Bestandteil der Seminarreihe Digitalisierung der Energiewirtschaft BERECHNUNG DER ERLÖSOBERGRENZE DIGITALE STRATEGIEN STROM 2016 FÜR ENERGIEVERSORGER ENTWICKELN Alles Wissenswerte zur

Mehr

12. Baden-Badener Energiegespräche

12. Baden-Badener Energiegespräche 12. Baden-Badener Energiegespräche Deutsche Energiewende Holzweg oder Erfolgspfad? 12. und 13. Mai 2015 in Baden-Baden Wird der Markt wegreguliert? Wie gut ist die Energiewende für die Industrie? Außensicht

Mehr

MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG

MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG Als das einst größte Segelschiff der Welt sank, ging eine ganze Branche baden. Veranstalter In Zusammenarbeit mit Unter der Schirmherrschaft von Mit Unterstützung von Kofinanziert

Mehr

Zeichen (mit Leerzeichen): 4.287 PRESSEMITTEILUNG. Kempten, 21. Oktober 2014.

Zeichen (mit Leerzeichen): 4.287 PRESSEMITTEILUNG. Kempten, 21. Oktober 2014. Zeichen (mit Leerzeichen): 4.287 PRESSEMITTEILUNG Kempten, 21. Oktober 2014. Michael Lucke ist Energiemanager des Jahres 2014. Der Geschäftsführer der, Michael Lucke wurde von einer unabhängigen Jury zum

Mehr

Seminar. Referent Dr. Peter Christ Clifford Chance, Düsseldorf

Seminar. Referent Dr. Peter Christ Clifford Chance, Düsseldorf Seminar Arbeitsrechtliche Grundlagen für Führungskräfte Verantwortung übernehmen Persönliche Haftung vermeiden Modul 1: 25. Februar; Modul 2: 26. Februar 2013, Düsseldorf Arbeitsrechtliche Grundlagen,

Mehr

E-Energy-Projekt Modellstadt Mannheim

E-Energy-Projekt Modellstadt Mannheim E-Energy-Projekt Modellstadt Mannheim Modellierung und Entwicklung des Smart Grids im Rahmen neuer Rollen, Wirkungsdomänen und Geschäftsmodelle Andreas Kießling wiss.-techn. Projektleiter moma MVV Energie

Mehr

smart energy 2.0 7. Fachkongress Intelligente Lösungen für die Energiewende Veranstalter

smart energy 2.0 7. Fachkongress Intelligente Lösungen für die Energiewende Veranstalter Veranstalter 7. Fachkongress smart energy 2.0 Intelligente Lösungen für die Energiewende 17. Juni 2014 18. Juni 2014 Atlantic Congress Hotel, Essen Bild: Initiative Pro Smart Metering sponsored by + Ausstellung

Mehr

Energieeffizienz durch Schmierstoffe

Energieeffizienz durch Schmierstoffe Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar 11./12. September 2013 Lindner Congress Hotel Düsseldorf Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit einem

Mehr

Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen

Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen 2. Konferenz Leipzig, 14. Januar 2014 Veranstaltungsexposé Konzept Im Rahmen einer branchenweiten Konferenz im November

Mehr