Das Programm. Das Unternehmen. Unternehmensorganisation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Programm. Das Unternehmen. Unternehmensorganisation"

Transkript

1 Das Unternehmen Aberle Automation GmbH & Co. KG Rechtsform: GmbH & Co. KG Geschäftssitz: Daimlerstr Leingarten Telefon: Telefax: Internet: Geschäftsführung: Wilfried Aberle, Achim Aberle, Mark Aberle, Andreas Ebert Niederlassungen: Sindelfingen, Dahn, Dortmund Tochterfirmen: Aberle Logistics GmbH, Siegen Aberle Robotics GmbH, Leingarten AS Aberle Automatización España S.L., Barcelona AS Aberle Automation, Moskau AS Aberle Automation, Bangkok Unternehmensorganisation Gründungsjahr: 1984 durch Wilfried Aberle Mitarbeiter: 250 Jahresumsatz: 38 Mio. EURO Generalunternehmer Systemintegration Lagertechnik Regalbediengeräte Materialflussrechner aberle.pms-m Roboter, Handhabungssysteme Roboterleitsysteme aberle.pms-r Förderanlagen für Behälter, Paletten, Coils Anlagen- und Maschinensteuerungen Leitstände, Visualisierungen Lagerverwaltungssysteme aberle.pms-w Retrofit / Modernisierungen 24 h Hotline Energiemanagement aberle.pms-e Referenzen Aberle Automation arbeitet seit Jahren für renommierte Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, darunter Automobil, Aluminium- Industrie, Pharma, Flughäfen, Handel, Versand und Lebensmittel-Industrie. 12 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

2 1 Das Unternehmen Rechtsform: Geschäftssitz: Geschäftsführung: AFB Anlagen- und Filterbau GmbH & Co. KG Kommanditgesellschaft Am Tennisplatz Haiger-Sechshelden Telefon: ( ) Fax (EK und VK): ( ) Fax (Techn. Büro): ( ) Internet: Dorothee Langer Tätigkeitsschwerpunkte: Teleskopzinken und Teleskoptische in den verschiedensten Varianten für unterschiedliche Lasten und Ladehilfsmittel Drei- und Vierfach-Teleskope für mehrfachtiefe Einlagerung von Lasten Teleskoptische mit einzeln oder symmetrisch zueinander verschiebbaren Zinken für unterschiedliche Lastabmessungen Teleskoptische für den Papierrollen-, Coil- und Langgut-Transport Unternehmensorganisation Aufbau und Planung, Projektierung, Konstruktion, Gliederung: Produktion, Vertrieb Vertriebswege: Direktvertrieb Gründungsjahr: 1973 Mitarbeiter: ca. 40 Exzenterhubtische mit aufgebauten Teleskoptischen für stationären und z.b. FTS-Aufbau Schub- und Drehschubgabel z.b. für die Lagerung von Chemie-Paletten Ziehvorrichtung für Tablartechnik Schienengebundene Verschiebe- und Verteilerwagen mit Teleskop- und Hubtisch Heber und Senker Entwicklung und Fertigung von individuellen Lösungen im Bereich der Transport- und Fördertechnik Teleskopzinke Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

3 Das Unternehmen AMI Förder- und Lagertechnik GmbH Geschäftssitz: Am Wehrholz Alpenrod Telefon: Internet: Gründungsjahr: 1987 Geschäftsführung: Stefan Brenner und Jonny R. Schmidt Unternehmensprofil Die AMI Förder- und Lagertechnik GmbH mit Hauptsitz in Alpenrod im Westerwald wurde 1987 gegründet und verfügt über ca. 80 Mitarbeiter. AMI hat sich auf Förderanlagen für den Materialfluss spezialisiert vom Wareneingang über die Fertigung, Kommissionierung und Endkontrolle bis hin zum Versand. Dies umfasst sowohl Komponenten für die Automatisierung als auch Lösungen für die Leicht- und Schwerfördertechnik. AMI bietet dabei die Planung, Konstruktion, Fertigung sowie Montage der Maschinen und Anlagen aus einer Hand. Neben der Realisierung von schlüsselfertigen Förderanlagen übernimmt das Unternehmen auch die Erweiterung bestehender Anlagen ganz gleich, ob es sich um manuelle, teil- oder vollautomatisierte Lösungen handelt. Auch die Implementierung eines Materialflussrechners, eines Lagerverwaltungsrechners, eines Datennetzwerks oder eines Warenwirtschaftssystems gehört zum Leistungsspektrum. Leistungsspektrum Manuelle Komponenten Angetriebene Komponenten Leichtfördertechnik Schwerlastfördertechnik Automatisierungstechnik Mehrwert AMI setzt überwiegend eigene Komponenten ein und gewährleistet so eine hohe Produktionsund Fertigungstiefe. Dabei wird exakt nach den Kundenwünschen gefertigt. Dies umfasst sowohl hochpräzise Blechteile, Baugruppen, CNC Drehund Fräßteile in der Einzelteilfertigung oder als Serie. Service Beratung, Planung, Projekt-Management, Engineering und After-Sales Qualifizierte Hotline für Wartungs- und Service- Anfragen Auf die Kundenanforderung individuell zugeschnittenes Wartungskonzept Referenzen Der Kundenstamm besteht aus renommierten Unternehmen sämtlicher Branchen und Größenordnungen. 14 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

4 1 Das Unternehmen Wir sind ein international operierendes Industrieunternehmen im Bereich Lagerund Kommissioniertechnik. Durch unsere innovative Produktpolitik gehören wir zu den Marktführern in Europa. BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH Geschäftssitz: Obertor 29, D Meisenheim Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Internet: Geschäftsführung: Detlef Ganz, Werner Magin Zertifizierung: DIN EN ISO 9001:2008; RAL RG 614 Betriebsfläche: m² Unternehmensorganisation Deutschland: Tochtergesellschaften: Partner: Daten und Fakten: Gründungsjahr: 1845 Mitarbeiter: 720 Gruppenumsatz 2010: 125 Mio. Exportanteil: 40% Abnehmer: alle Branchen 30 Fachberater 9 Verkaufslager Belgien/Niederlande, Dänemark, Dubai (Middle East), Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ukraine, Ungarn Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Russland, Rumänien, Serbien, Skandinavien, Slowenien, Südafrika, Türkei, USA Herstellung und Vertrieb: Regale und Regalsysteme: Fachbodenregale, Steckregale, Großfachregale, Weitspannregale, Palettenregale, Verfahrbare Regale, Kragarmregal Lager- und Kommissioniersysteme: Stückgut- und Paletten-Durchlaufregale, Automatisierte Kommissionieranlagen, Paletten- und Einfahrregale, Mehrgeschossige Regalanlagen, Autimatische Kleinteillager, Shuttle-Regalsysteme Kästen und Behälter: Sichtlagerkasten, Stapelbehälter, Kleinladungsträger, Mehrwegbehälter, Regal- und Materialflusskästen, Großbehälter, Tablare, Kleinladungsträger, Schwerlastbehälter Lagereinrichtung und Zubehör: Umweltgerechtes Lagern, Kennzeichnen und Sichern, Innerbetrieblicher Transport, Arbeitstische/Arbeitsplatzsysteme, Schränke Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

5 Das Unternehmen Blume-Rollen GmbH Geschäftssitz: Röntgenstraße Radevormwald Telefon: (02195) Telefax: (02195) Internet: Geschäftsleitung: Dipl-Ing. Manfred Wünnenberg Beschäftigte: ca. 120 Gründungsjahr: 1958 Standorte: Radevormwald, Lutherstadt Wittenberg Vigny (F), Hranice (CZ) Exportmärkte: Gesamt Europa Geschäftsbereiche: Förderanlagen- und Komponenten, Lager- und Logistiksysteme FÖRDERANLAGEN und LAGERTECHNIK Fördersysteme und Komponenten Entwicklung und Herstellung innovativer Fördertechnik für den Transport von Paletten, Behältern und Kartonagen sowie Stückgüter unterschiedlichster Art, z.b. Skids, PKW- und LKW-Felgen und -Räder, Rohprodukte uvm. Regalbediengeräte für Paletten und AKL Lagerverwaltungs- und Materialfluß-Systeme Sortiertechnik, Kommissioniersysteme integrierte Logistiklösungen Planung, Projektierung, Generalunternehmer Service Beratung, Planung, Projektierung und Realisierung bis zur Nachbetreuung der Fördersysteme durch unseren Kundendienst Montage und Inbetriebnahme Wartung und Instandsetzung Ersatzteilservice 24h-Service Kernkompetenzen Fördertechnische Komponenten Komplette Materialfluss-Systeme Lagerlogistik und Kommissioniersysteme Anpassung fördertechnischer Systeme Neuentwicklung, Sonderlösungen Modernisierung und Umbau Referenzen ABUS, Audi, DHL, Deutsche Post, BMW, LIDL, Weidenhammer, Volkswagen, Dunlop, Viastore, Stöcklin, Klinikum Offenbach, Klinikum Magdeburg, DSV, Coppenrath & Wiese, BASF, BAYER Mefro, Südrad, Schedl, Procter & Gamble uvm. 16 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

6 1 Das Unternehmen Dambach Lagersysteme GmbH & Co. KG Geschäftssitz: Hardrain Bischweier Deutschland Tel Fax Internet: Geschäftsführung: Dr.-Ing. Roland Thumm (Vors.), Dipl. Oec. Jochen Mauch Regalbediengeräte für vollautomatische Hochregallager Automatische Kleinteilelagergeräte Lager- und Kommissioniersysteme Kommissionierstapler Steuerungen Lagermodernisierungen und Umbauten bestehender Anlagen After-Sales-Service Gründungsjahe: 1974 Mitarbeiterzahl: 160 Umsatz 2008: 38 Mio. Exportmärkte: weltweit Vertriebswege:w Eigener Direktvertrieb und selbständige Vertretungen in den wichtigsten europäischen Industrieländern sowie eine Niederlassung in den USA Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

7 Das Unternehmen Rechtsform: Anschrift: Mitarbeiter: Dematic GmbH Dematic GmbH Offenbach Carl-Legien-Straße 15 D Offenbach Tel.: +49 (69) Fax: +49 (69) ca weltweit Die Dematic GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter für Logistikautomation und liefert als Hersteller und System-Integrator die gesamte Leistungspalette von einzelnen Produkten und Systemen bis hin zu schlüsselfertigen Komplettlösungen als Generalunternehmer, ergänzt um das umfassende Service-Angebot. Rund 4000 Mitarbeiter erzielen ein Geschäftsvolumen von ca. 900 Mio. Euro. Mit dem über Jahrzehnte hinweg erworbenen Branchen-Know-how deckt Dematic die gesamte Leistungspalette der Intralogistik für Unternehmen aller Größenordnungen ab - von der Förderanlage für kleine und mittlere Unternehmen bis zu Logistiklösungen mit integriertem Supply Chain Management für international operierende Firmen. Mit Service-Konzepten, den Uptime Solutions, angefangen bei der 24-Stunden- Rufbereitschaft bis hin zum technischen Betrieb & Anlageninstandhaltung, betreut Dematic ihre Kunden über den gesamten Lebenszyklus der Logistiklösung. Produkte & Leistungen Produkt- & Dienstleistungsprogramm Integrierte Logistiklösungen, Planung, Simulation, Projektierung Systeme und Komponenten Regalbediengeräte und Fördertechnik für Paletten und Behälter, Dematic Multishuttle, Sortiertechnik, hocheffiziente Kommissioniersysteme Logistik IT Warehouse Management Lösungen, Order- Fullfilment-Lösungen, SAP EWM / LES und Direktanbindung, RFID und Tracking & Tracing Customer Services Ersatzteil Services, Rufbereitschaft, Thermografische Inspektion, Technischer Betrieb und Anlageninstandhaltung, Inspektion, Modernisierung und Upgrading Produktneuheiten AKL Dematic RapidStore ML10 1:1 Kommissionierstation Dematic RapidPick Premier Dematic Multishuttle Flex & Move Behälterfördertechnik Dematic Modular Conveyor System (MCS) Dematic Warehouse Management System DC Director Energieeffizienz-Software Dematic EcoDrive Referenzen & Branchen Weltweit hat Dematic mehr als Anlagen im Bereich Distributions- und Industrielogistik, 360 Anlagen für Fertigung und Montage und mehr als 400 Sortieranlagen in folgenden Branchen errichtet: Nahrungs- und Genussmittel, Getränkeindustrie Bekleidung und Textil Groß- und Einzelhandel, Versandhandel Chemie- und Pharmaindustrie Verarbeitende Industrie Third-Party Logistics 18 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

8 1 Das Unternehmen Dexion GmbH Geschäftssitz: Dexionstraße Laubach Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Internet: Geschäftsführer: Norbert Hülsmann Gründungsjahr: 1956 Mitarbeiter: 200 Die Dexion GmbH, mit Sitz in Laubach, ist Mitglied der Constructor-Group und zählt zu den europaweit führenden Anbietern von Lagerlogistiklösungen. Know how zeigt sich im Kleinen wie im Großen, bei der Lösung genauso wie beim Service in Deutschland wie in Europa. Vom einfachen Fachbodenregal bis zu individuellen Lagerlogistiklösungen, dynamische, automatisierte Lagersysteme, Fördertechnik, Innenausbau und Stahlbau alles aus einer Hand. Regale und Regalsysteme: Fachbodenregale Weitspannregale Palettenregale Lagersysteme / Logistiklösungen: Verfahrbare Regale Schmalgang-Hochregale Einschubregale Durchlaufregale Fördertechnik Dynamische Lagersysteme: Automatisierte Liftsysteme Industriepaternoster Horizontalkarusselle Lagerverwaltungssysteme Stahlbau Bühnen Kragarmregale Innenausbau Trennwandsysteme für: Produktions-/Lagerbüros Ein- und mehrgeschossige Hallenbüros Abtrennung von Hallen- und Technikbereichen Büro- / Verwaltungs-/Verkaufsräume Service Regalinspektion nach DIN Wartung und UVV-Prüfung nach BGR 234 Ersatzteilservice Schulungen Einweisungen in die Systeme vor Ort Bedienersupport Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

9 Das Unternehmen FörSt-Intralogistik GmbH Geschäftssitz: Liebknechtstrasse 33 D Stuttgart Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Geschäftsleitung: Josef Stadelmann Roland Berthoud Jörg Müller Partner/Standorte: Graber AG CH-5615 Fahrwangen Indumont AG CH-2542 Pieterlen Logway Informatik AG CH-5506 Mägenwil FörSt-Intralogistik Fördertechnik Steuerung Lagerlogistik Alles aus einer Hand Die FörSt-Intralogistik GmbH, das sind drei Partner, drei Spezialisten aus der Schweiz, die Komplettlösungen für den innerbetrieblichen Materialfluss anbieten. Unser Angebot: Förderanlagen Sondermaschinen/-anlagen Robotik-Lösungen zur Materialhandhabung Fahrerlose-Transport-Systeme Regalbediengeräte Anlagensteuerungen Lagerverwaltungs- und Materialfluss-Systeme Simulationen Portallösungen Ihr Vorteil: ein Ansprechpartner sehr große Erfahrung im Bereich der Intralogistik langjährige Partnerschaften mit Anbietern von Zusatzleistungen sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis Standardlösungen kundenspezifische Lösungen erstklassige Qualität, kurze Lieferzeiten und hohe Flexibilität dank Produktionsstandort Schweiz 20 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

10 1 Das Unternehmen Rechtsform: GALLER Lager- u. Regaltechnik GmbH Geschäftssitz: Robert Galler Straße Kulmbach Telefon: /700-0 Telefax: / Internet: Geschäftsführung: Dr. Andreas Hölscher Unternehmensorganisation Aufbau und Gliederung des Unternehmens: Entwicklung, Planung, Konstruktion, Fertigung Vertrieb, Montage, After-Sales-Service von Regalanlagen und Paletten-Durchlaufsystemen Palettenregale Durchlaufregale Einfahrregale Automatiklager Automatisches Kleinteile-Lager Hochregal-Silos Verfahrregale Kragarmregale Lagerbühnen Dynamisches Lager Referenzen (Auszug): REWE GmbH & Co. KG BayWa AG Degussa AG Deutsche Post AG IKEA Linde AG Rhenus & Co. KG Siemens Vaillant Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

11 Das Unternehmen GEBHARDT Fördertechnik GmbH Geschäftsführer: Fritz Gebhardt, Marco Gebhardt und Reinhold Himmelhan Geschäftssitz: Neulandstraße Sinsheim Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Besitzverhältnisse: 100 % Familienbesitz Unternehmensorganisation Aufbau und Gliederung nach Bereichen: Vertrieb weltweit: Europa: Auslandsvertretungen: Entwicklung Gründungsjahr: 1952 Projektierung, Entwicklung und Konstruktion, Produktion, System- und Steuerungstechnik, Vertrieb und Service Projektmanagement von Ist-Analysen über Beratung, Entwicklung, Planung, Konstruktion, Produktion, Montage und Inbetriebnahme auch als Generalunternehmer. Informations- und Steuerungstechnik von Ablaufautomatisierung, Anwendersoftware bis Zielsteuerungssysteme, auf SPS und Rechnerebene, als integraler Bestandteil der Fördertechnik Direkt sowie über Vertriebspartner Dänemark, England, Niederlande, Schweiz, Russland USA, Australien, Mittlerer Osten, Asien und Afrika Angebotsschwerpunkte Innerbetriebliche Logistik, Lagertechnik, Kommissionier- und Warenverteilsysteme, Sortiereinrichtungen, Steuerungstechnik, Service. Branchen & Anwendungen Waren-Verteilzentren, Versandhandel, Konsumgüter-, Automobil-, Lebensmittel-, Getränke- und Elektroindustrie, Verlage, E-Commerce. GEBHARDT Fördersysteme Transportieren, Kommissionieren und Lagern von Stückgüter und Transportbehälter bis 80 kg Paletten, Gitterboxen + Stahlbehälter bis 2000 kg. Integrierte Steuerungs- und Datentechnik auf SPS und PC-Ebene. GEBHARDT Montage-Fördersystem 400 Transport von zu montierenden Produkten auf Werkstückträgern zu den Fertigungsstufen. GEBHARDT Lagertechnik 700 Automatisches Kleinteilelager (AKL) & Hochregallager und die dazu gehörige Fördertechnik. Regalbediengeräte, Hubbalken, Lagertechnik sowie Regale, Shuttlelager und Silolagersysteme. GEBHARDT Robotics 800 Die 4 bis 6 achsigen Palettierroboter haben ein Handhabungsgewicht von 3kg bis 500kg. GEBHARDT Teleskopgurtförderer Für schnelles Be- und Entladen von LKW, Container und Waggons. GEBHARDT ConVer Aufzüge Güteraufzüge bis 2000 kg ohne Personenbeförderung, Güteraufzüge bis 2000 kg mit eingewiese ner Begleitperson. Alle Aufzüge sind EG-baumustergeprüft. Online-Ordersystem auf 22 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

12 1 Das Unternehmen Schweiz / Hauptsitz: Gilgen Logistics AG Eine Unternehmung der Gilgen Logistics Holding AG Wangentalstrasse 252, CH-3173 Oberwangen Tel / Fax h Call Center Ihr Partner für Logistik-Gesamtsysteme Die international tätige Gilgen Logistics, ist eine führende Anbieterin von Logistik-Gesamtsystemen für die Inhouse Logistik. Wir entwickeln massgeschneiderte Komplettlösungen mit Eigenprodukten für Dienstleistung, Handel und Industrie - und dies von der Idee bis zur Realisierung. Deutschland: Geschäftsleitung: Hauert 20, D Dortmund Tel / Fax Herr René Holzer Unser Leistungsangebot Beratung - Professionelle Betreuung in allen Projektphasen Konzepterarbeitung - Durchgängiges Intralogistik Konzept wird erstellt Produktion und Montage - Speditive, sorgfältige Herstellung der Komponenten, Termingerechte Installation, Systemintegration und Betriebsaufnahme Wartung und 24 h Support - Den Wert Ihrer Anlage erhalten, hohe Sicherheit und Verfügbarkeit, Soforthilfe rund um die Uhr Modernisierung / Retrofit - Mit kleinem Aufwand immer auf dem neusten Stand Als Generalunternehmen bieten wir Ihnen ein breites Produkt- und Leistungsspektrum an. Die Kernkompetenzen umfassen Fördersysteme, Lagersysteme, Automatisierung, IT-Lösungen, Verladesysteme, Spezialgeräte und den Kundendienst. Spezielle Branchenlösungen bieten wir für Bibliotheken, Konsumgüter und Lebensmittel, Post und Krankenhäuser. Von der Beratung, Planung, Realisierung bis zur Nachbetreuung der Systeme durch den Kundendienst, sind wir Ihr Partner für Logistik-Gesamtsysteme. Produkteprogramm Fördersysteme für Behälter, Kartons und Gebinde Hängebahnsysteme / Monorail Rollbehälterfördersysteme Palettenfördersysteme Kombi-Transport für Rollbehälter und Paletten Hochregallager, Paletten- und Kleinteilelager Lagerverwaltung- und Materialflusssysteme, Steuerungen und Elektroplanung Verladetechnik Retrofit und Modernisierung bestehender Anlagen Lifetime Partnership / 24 h Call-Center: Auch nach dem Kauf und der Montage Ihrer Anlage sind wir für Sie da. Mit über 20 Jahren Erfahrung und rund 40 Service-Mitarbeitern unterhalten wir einen zuverlässigen Kundendienst. Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

13 Hänel Büro- und Lagersysteme Das Unternehmen Hänel Büro- und Lagersysteme Rechtsform: GmbH & Co. KG Geschäftssitz: Kocherwaldstraße 25 D Bad Friedrichshall Kontakt: Telefon: +49 (0) 7136 /277-0 Fax: +49 (0) 7136 / Internet: Das Unternehmen: 1953 gründete Gerhard Hänel die Firma Hänel Büro- und Lagersysteme. Bereits 1957 produzierte Hänel als erster Hersteller in Europa serienmäßig Registraturlifte nach dem Paternoster-Prinzip. Heute werden Rotomat Lifte und Hänel Lean-Lifte in 3 Werken produziert und in alle Welt exportiert. Hänel hat Vertretungen in über 50 Ländern weltweit. Innovationskraft und Leistung, Dynamik und Ideen, neue Technologien und Teamgeist haben Hänel zu einem der führenden Anbieter von Lager- und Organisations- Systemen gemacht! Rotomat Industrielifte Lean-Lift Rotomat Bürolifte Multi-Space Lockomat Qualität und Spitzentechnologie Made by Hänel Produkte wie der Hänel Rotomat, der Lean-Lift oder der Multi-Space sind High-Tech-Produkte für die automatisierte Lagertechnik. Diese dynamischen Lagersysteme sind nach dem Umlauf- und Förderprinzip konstruiert, d.h. Ware zur Bedienperson und nicht umgekehrt. Durch die kompakte Bauweise kann auf engstem Raum, bei Ausnutzung der Raumhöhe, eine große Menge an Lagerplatz geschaffen werden. Moderne Hänel Mikroprozessor-Steuerungen ermöglichen einen permanenten Bestandsüberblick und präzise Warenkontrolle. Sie können mit der Kunden-EDV kommunizieren oder als eigenständige Lagerverwaltung eingesetzt werden. Hänel Büro- und Lagersysteme hat durch seine zahlreichen Erfindungen maßgeblich zum Erfolg der Umlaufregale und Vertikallifte in der automatisierten Bereitstellung beigetragen. Dieser Erfolg ist ein weiterer Ansporn für unser Team, durch kontinuierliche Weiterentwicklung zukunftsweisende Lösungen für die Intralogistik zu bieten. Hänel Lean-Lift mit Vertikallift- Technologie als Pufferlager direkt in der Produktion Hänel Rotomat hohe Kommissionierleistung durch kurze Verfahrwege Hänel Demo-Center, Bad Friedrichshall, Deutschland Ideas that move the world Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

14 1 Das Unternehmen Geschäftssitz: Geschäftsführung: Gesellschafter: Stammkapital: Gründungsjahr: 1987 Jahresumsatz: Mitarbeiter: 60 Hörmann Logistik GmbH Gneisenaustr. 15, München Telefon: (089) Telefax: (089) Internet: Steffen Dieterich, Lothar Krech Hörmann Gruppe Management und Mitarbeiter der Hörmann Logistik GmbH Euro 28 Mio. Euro Hörmann Logistik: Ihr Partner für individuelle Intralogistik-Systeme Die Hörmann Logistik GmbH übernimmt die Gesamtverantwortung für die Realisierung von komplexen Neuanlagen sowie für die Modernisierung von bestehenden Anlagen bei laufendem Betrieb. Mit kreativen Lager- und Fördertechnikkonzepten konzipieren wir maßgeschneiderte Hochregal- und Kleinteilelager, um maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen. Das Hörmann intra Logistics System Hi LIS verwaltet, steuert und überwacht alle Prozesse online und sorgt so für höchste Transparenz und Anlagenverfügbarkeit. Unsere Anwendungen Hochregallager für Paletten, Rollen, Wellpappe Kanallager Automatische Kleinteillager Tablarlager Kommissioniersysteme Förderanlagen Steuerungssysteme Warehouse-Management-Systeme Ein Mitglied der Hörmann Gruppe Kunden: Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

15 Das Unternehmen Hyundai Heavy Industries Europe NV Geschäftssitz: Vossendaal Geel Belgium Geschäftsführung: S.G. Rhee (Europa) K. H. Park (Mutterkonzern) Gründungsjahr: 1992 (Europa) 1972 (Mutterkonzern) Mitarbeiter: 51 (Europa) (weltweit) Exportmärkte: weltweit (Mutterkonzern) Geschäftsbereiche: Schiffsbau mit neun Trockendocks: Tanker, Containerschiffe, U-Boote, Zerstörer und Fregatten (51,4 % des Umsatzes) Offshore & Engineering: Öl- und Gasproduktionsanlagen (14,3 %) Construction Equipment: Bagger, Radlader, Kompaktlader, Gabelstapler (10,2 %) Engine & Machinery: große Dieselaggregate, Dieselkraftwerke, Industrieroboter etc. (9,2 %) Electro Electric Systems: Transformatoren, Schaltanlagen, Verteilerkästen, Motoren, Photovoltaik-, Wind- und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (7,8 %) Industrial Plant & Engineering; schlüsselfertige Energieerzeugungs- und aufbereitungsanlagen (6%) Der koreanische Großkonzern Hyundai Heavy Industries ist mit sechs Geschäftsbereichen vom Schiffsbau bis zum Kraftwerksbau weltweit tätig. Hyundai-Baumaschinen und Furförderzeuge werden von 479 Händlern in 98 Ländern sowie von regionalen Vertriebsgesellschaften in den USA, China und Europa vertrieben. Bei den Flurförderzeugen bietet Hyundai ein breit gefächertes Produktprogramm an. Bei den Flurförderzeugen bietet Hyundai ein breit gefächertes Produktprogramm an. Die Diesel-Gabelstapler sind stabile, produktive und kostengünstige Maschinen, die speziell für den europäischen Markt entwickelt wurden. Die Baureihe umfasst 18 Modelle mit Traglasten zwischen 8 und 25 t. Die Treibgas-Gabelstapler sind besonders robust und benutzerfreundlich und zeichnen sich durch geringe Geräusch- und Abgasemissionen sowie einen sparsamen Verbrauch aus. Es werden neun Modelle mit Traglasten von 1,5 bis 5 t angeboten. Die Elektro-Gabelstapler sind unschlagbar umweltfreundlich und damit für den Einsatz in geschlossenen Räumen prädestiniert. Der Kunde hat die Wahl zwischen 20 Modellen mit Traglasten von 1,5 bis 5,0 t. Seit kurzem bietet Hyundai seine Elektro-Gabelstapler mit AC-Technologie (Wechselstrom) an. Diese Stapler zeichnen sich durch höhere Leistung, geringeren Wartungsaufwand und niedrigeren Energieverbrauch aus. Die Batteriekapazität reicht für eine ganze Arbeitsschicht. Eine komplett neue Palette von Lagertechnik ergänzt seit kurzem die gut eingeführten Gabelstapler. umfasst nicht weniger als 21 verschiedene batteriebetriebene Palettenwagen und Staplergeräte mit Hubkräften zwischen 1,0 und 2,2 t. Bei den konventionellen handgeführten Niederflur-Palettenwagen gibt es vier Modelle mit Hublasten zwischen 1,6 t und 2,2 t, hinzu kommen zwei Modelle mit jeweils 2,2 t Hublast und zusätzlicher klappbarer Sitzbank für den Fahren. Die Palette der hydraulischen handgeführten vertikalen Maststaplergeräte umfasst insgesamt 15 Modelle. 26 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

16 1 Das Unternehmen Interroll (Schweiz) AG Corporate Marketing Geschäftssitz: Via Gorelle 3 CH-6592 Sant'Antonino, Schweiz Telefon: Internet: Interroll ist ein weltweit führender Hersteller von Schlüsselprodukten für die Stückgutförderung, interne Logistik und Automation. Diese finden sich vor allem in der Lebensmittelverarbeitung, Flughafenlogistik, Post, Distribution und verschiedenen Industriezweigen. Dazu gehören: leicht integrierbare Antriebslösungen wie Trommelmotoren für Bandförderer, Förderrollen und Gleichstrom- Antriebsrollen für Rollenförderer; energiefrei arbeitende Fliesslagermodule für kompakte Paletten- und Behälterlagerung in Verteilzentren; Quergurtsorter, Gurtkurven und weitere anwenderfreundliche Fördermodule für wirtschaftliche Materialflussanlagen. Interroll bedient über 23'000 Kunden, insbesondere regionale Anlagenhersteller und Ingenieurbüros sowie Systemintegratoren, multinationale Unternehmen und Anwender. Das Unternehmen beschäftigt 1500 Personen in 28 Unternehmen und ist an der SIX Swiss Exchange notiert. Unter der Leitung einer strategischen Holding-Gesellschaft im schweizerischen Sant'Antonino stehen zwei weltweit tätige Konzernbereiche: "Global Sales & Service" vertreibt die gesamte Interroll Produktpalette konsequent nach Kundenbedürfnissen; "Products & Technology" fasst die globalen Kompetenzzentren und andern Produktionsstandorte zusammen und ist verantwortlich für F&E, globales Product Management, strategischen Einkauf, Produktionstechnologie und Fertigung. Fördern - Lagern - Verteilen Interroll Trommelmotoren für die Lebensmittelverarbeitung. Interroll Crossbelt Sorter für Post- und Distributionszentren Interroll Fördermodule für Palettenfliesslager Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

17 Das Unternehmen Klug GmbH integrierte Systeme Geschäftssitz: Lindenweg 13 D Teunz Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Geschäftsführung: Dipl.-Ing. Johann Klug Dipl.-Ing. Roman Sorgenfrei Gründungsjahr: 1995 Mitarbeiter: 240 (2011) Weitere Standorte/Büros: Altishofen (Schweiz) San Sebastián de los Reyes/Madrid (Spanien) Venlo (Niederlande) Die Kernkompetenzen von Klug GmbH integrierte Systeme liegen in der ganzheitlichen Lösung von Intralogistik-Aufgaben im Bereich der Lager- und Kommissioniertechnik sowie der Versandabwicklung und Automatisierung. Von der Datenanalyse bis zur Generalunternehmer-Abwicklung werden Projekte modular als Gewerke oder komplett realisiert. Projektierung, Projektleitung sowie Elektrotechnik und Software für manuelle, teilautomatisierte und vollautomatisierte Logistiksysteme kommen als Kernkompetenzen aus einer Hand. Leistungsspektrum Generalunternehmer mit Funktionsverantwortung Planung und Projektierung System-Simulation und System-Emulation Logistik-Management-System iwacs für Lagerverwaltung Kommissionierung Versandabwicklung Visualisierung Steuerungstechnik Basis-Automation Anlagensteuerung Anlagenvisualisierung After Sales Service 24 h/7 d Produkte iwacs modulares Softwarekonzept vom Warenein- bis Warenausgang: WM Warehouse Management MFC Material Flow Control STT Shipping, Tracing + Tracking TRM Transport + Resource Management SCM Supply Chain Management MIS Management Information System P2X Picking HSP High-Speed Picking SIAM Service Interface, Analysis, Monitoring ROP Route Optimisation PTS Picture Tracing System 28 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

18 1 Das Unternehmen KNAPP AG Rechtsform: Aktiengesellschaft Geschäftssitz: Günter-Knapp-Straße Hart bei Graz Vorstand: Österreich Telefon: +43 (0) Telefax: +43 (0) Internet: Unternehmensorganisation Assoziierte Firmen: KNAPP Systemintegration GmbH Dürkopp Fördertechnik GmbH KNAPP-Moving Niederlassungen und Vertriebspartner: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Österreich, Panama, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowenien, Spanien, Südafrika, Türkei, USA Entwicklung Gründungsjahr: 1952 Mitarbeiter: 1800 (Gruppe) Jahresumsatz: 272,2 Mio. Euro (2010/11) Exportmärkte: Europa, Lateinamerika, USA, Asien, Afrika Die KNAPP AG mit Sitz in Hart bei Graz ist ein international tätiges Unternehmen auf dem Gebiet der Lagerlogistik und Lagerautomation. Das Unternehmen entwickelt ganzheitliche Intralogistiklösungen sowie schlüsselfertige automatisierte Lagersysteme und zählt dabei zu den weltweiten Marktführern. Der überwiegende Kundenanteil stammt aus den Branchen Pharma, Retail (Food/ Non-Food), Fashion, Media und Optik, aber auch aus dem Office-, Tabak- und Versandhandelsbereich. Das Portfolio der KNAPP Gruppe reicht von der Konzeption und Entwicklung über die Umsetzung als Generalunternehmer bis hin zur universalen Nachbetreuung nach der Projektabnahme. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in maßgeschneiderten Komplettlösungen und der Erfüllung individueller Kundenbedürfnisse. Weltweit sind mehr als Anlagen von KNAPP in über 50 Ländern im Einsatz, zahlreiche internationale Großunternehmen und Partner nutzen unter anderem die revolutionäre OSR Shuttle-Technologie, intelligente automatisierte Kommissioniersysteme oder die Lagerlogistik-Software von KNAPP. Auszug aus den OSR Shuttle-System Referenzen JCL Fashion Logistics, Pipol, Olymp, PBS Logitek, Sanofi, Bausch & Lomb, Fagron, Würth, Caratizit, John Lewis Partnership, Natura, Agami, Colryt, Van de Velde, Müller Drogerie-Dienst Ulm, Graupner Modellbau, Hermes Fulfilment, Nordwest Dental, WASI, Hachette Livre, Office Depot, Setin, Trenois Decamps, British Gas, Ocado, Luxottica, Avon, Pabo, Quantore, NEUCA, E.N.S. Entertrainment Network, Engrotus, Privalia, CIBA Vision, E1 Entertainment Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

19 Das Unternehmen LTW Intralogistics GmbH Geschäftssitz: Austria Achstrasse 53, 6961 Wolfurt T Gründungsjahr: 1981 Geschäftsführung: Dipl.-Ing. Konrad Eberle, Dipl.-Ing. (FH) Urs Gerber Mitarbeiteranzahl: 170 Weitere Standorte: LTW Intralogistics GmbH LTW Intralogistics, Inc. Germany USA Max-Eyth-Strasse North George Street Illerkirchberg Emigsville, PA T T Regalbediengeräte Für alle Lagertypen Weichentechnik Energieeffizient Fördertechnik Komplettlösungen Hochflexibel Wartungsarm LTW verbindet Regalbediengeräte, Fördertechnik und Software zum schnittstellenfreien Materialfluss im Hochregallager. Als Komplettanbieter und Generalunternehmer entwickelt, fertigt und errichtet LTW weltweit in über 30 Ländern schlüsselfertige Intralogistik-Systeme. Nach mehr als 750 erfolgreichen Projekten deckt LTW eine enorme Bandbreite von Anforderungen ab vom schnörkellos umgesetzten mittelständischen Projekt bis zum vollautomatischen Logistikzentrum mit über Stellplätzen, vom Tiefkühllager bis zum klimaschutz-zertifizierten Hochregallager in Holzbauweise. Die Zugehörigkeit zur Doppelmayr-Gruppe sichert LTW seit 30 Jahren Kontinuität. Die Produktion der Regalbediengeräte entsprechend Seilbahnstandards ist eines der herausragenden Qualitätsmerkmale von LTW. Ausgeklügelte Konstruktionen und extrem enge Fertigungstoleranzen sorgen selbst in 40 und mehr Metern Höhe für exaktes Materialhandling. Software Lagersteuerung Lagerverwaltung Simulation Retrofit Komponententausch Komplettsanierung Eigen-, Fremdanlagen Leistungen Bedarfsanalyse, Beratung, Planung Projekt- und Baustellenleitung Fertigung der mechanischen Komponenten Montage und Inbetriebnahme Programmierung / Implementierung der Materialflusssteuerung Integration des kundenseitigen ERP-Systems Kundendienst rund um die Uhr (24/7/365) Innovative Lösungen (Dokumentenlagerung, Self Storage, Bootslager) 30 Materialfluss Porträt einer Branche 2011/2012

20 1 Das Unternehmen MLOG Logistics GmbH Rechtsform: GmbH Geschäftssitz: Wilhelm-Maybach-Straße Neuenstadt am Kocher Telefon: Telefax: Internet: Gründungsjahr: 2005 Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Heitzer Ansprechpartner Vertrieb National: Frank Labes Tel.: International: Dirk Viehofer Tel.: Größe der Belegschaft: 300 Mitarbeiter Planumsatz in 2011: 70 Mio. Euro Niederlassungen: Deutschland, Belgien, Österreich, Schweiz, Ungarn, Italien, Türkei und Russland Kardex Mlog ist einer der führenden Anbieter für integrierte Materialflusssysteme und Hochregallager. Das Unternehmen verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Planung, Realisierung, Produktion und Instandhaltung von vollautomatischen Logistiklösungen für alle Branchen. Das Unternehmen vereint Planungs- und Fertigungs-Knowhow für den Bau von Hochregallagern mit höchster Systemkompetenz für die Errichtung von Neuanlagen sowie die Modernisierung und den Service von Hochregallagern. Als Systemanbieter für automatische Hochregallager und maßgeschneiderte Materialflusssysteme steht Kardex Mlog seinen Kunden in jeder Phase eines Projekts zur Seite: Systemplanung Projektierung und Realisierung von automatischen Hochregallagern Fertigung von Regalbediengeräten und fördertechnischen Komponenten Programmierung und Implementierung von Materialflusssteuerungen Integration von Lagerverwaltungssystemen Montage und Inbetriebnahme Lagermodernisierung und Energieberatung After-Sales-Service Maßgeschneiderte Logistiklösungen Ob Konsum-, Gefahrgut- oder Tiefkühllager, kein Lager ist wie das andere. Kardex Mlog sorgt mit individuellen Konzepten und der Erfahrung aus über 800 erfolgreich realisierten Projekten weltweit dafür, dass sämtliche Lösungen dem Bedarf und der Kapazität des Kunden gerecht werden. Jede wichtige Komponente stammt aus der eigenen Fertigung in Neuenstadt am Kocher und wird exakt auf die individuelle Aufgabe abgestimmt und optimiert. Die einwandfreie Produktion und Montage sind im Rahmen des nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Qualitätsmanagements garantiert. Produktpalette: Regalbediengeräte als Ein- und Zweisäulenkonstruktion Fördertechnik für sämtliche Ladungsträger Vollautomatische Verschieberegalanlage MCompact Hubbalkenlager MTower Modulare Materialflusssysteme zur Steuerung, Diagnose und Visualisierung Integration bestehender Lagerverwaltungssysteme Als Teil der Kardex Gruppe ist Kardex Mlog in über 30 Ländern vor Ort mit dem Know-how einer globalen Unternehmensgruppe und der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens. Dynamisches RBG für Automatische Kleinteilelager: Das MDynamic Materialfluss Porträt einer Branche 2011/

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

Intelligente und effektive Lagerlösungen für mittelständische Unternehmen

Intelligente und effektive Lagerlösungen für mittelständische Unternehmen Intelligente und effektive Lagerlösungen für mittelständische Unternehmen Innovative Lagerideen für mehr Platz, schnelleren Warenumschlag, geringere Kosten Durch modern konzipierte Lagertechnik wird der

Mehr

Generalunternehmer-Konzept

Generalunternehmer-Konzept Generalunternehmer-Konzept unterstützt die strategischen Ziele der Gebr. Heinemann, Hamburg Case Study Gebr. Heinemann, Hamburg (D) Nr. 02022004, by SSI Schäfer Noell. Printed in Germany. Für Druckfehler

Mehr

PRESSEUNTERLAGEN. DS AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme. Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star. Fahrerlos ans Ziel

PRESSEUNTERLAGEN. DS AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme. Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star. Fahrerlos ans Ziel PRESSEUNTERLAGEN AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star Fahrerlos ans Ziel Kernbereiche: Automotive, Print & Paper, Hospital & Healthcare sowie

Mehr

Siemens Business Services

Siemens Business Services Siemens Business Services RFID in Verkehr & Logistik 4. Mai 2006 Copyright Siemens Business Services GmbH & Co. OHG 2006. Alle Rechte vorbehalten. Siemens Business Services: Ein Siemens Unternehmen innerhalb

Mehr

Information und Transparenz für Prozesse und Bestände in der Intralogistik

Information und Transparenz für Prozesse und Bestände in der Intralogistik Information und Transparenz für Prozesse und Bestände in der Intralogistik Klug ist Softwarehaus für die Intralogistik Eine echte Funktionsgarantie kann nur jemand zusichern, der sich in Lösungsfindung

Mehr

Lagerlogistik in Polen - Entwicklungstrends. SSI SCHÄFER Sp. z o.o. ul. Okrętowa 23 PL 01-309 Warszawa

Lagerlogistik in Polen - Entwicklungstrends. SSI SCHÄFER Sp. z o.o. ul. Okrętowa 23 PL 01-309 Warszawa Lagerlogistik in Polen - Entwicklungstrends SSI SCHÄFER Sp. z o.o. ul. Okrętowa 23 PL 01-309 Warszawa Die Unternehmensbereiche der SCHÄFER-Gruppe Neunkirchen Lager Betrieb Büro Abfalltechnik SSI SCHÄFER

Mehr

Von Profis für Profis Logistiklösungen aus einer Hand

Von Profis für Profis Logistiklösungen aus einer Hand Von Profis für Profis Logistiklösungen aus einer Hand Automatische Lagersysteme Unternehmen 02 Planung 03 Unternehmen Mit Engagement und Augenmaß, innovativem Denken und erstklassigen Qualitätsprodukten

Mehr

DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager

DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager DC21 WMS im Überblick! Die Merkmale: Abbildung aller relevanten Intralogistik-Prozesse: - Wareneingang - Qualitätssicherung

Mehr

DC21 Warehouse-Management-System. Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT

DC21 Warehouse-Management-System. Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT DC21: Lagerverwaltung und Materialfluss-Steuerung Die einfache Antwort auf komplexe Prozesse DC21 ist

Mehr

THE POWER OF DELIVERY. viad@t Standard WMS für jeden Lagertyp

THE POWER OF DELIVERY. viad@t Standard WMS für jeden Lagertyp THE POWER OF DELIVERY viad@t Standard WMS für jeden Lagertyp viastore:ihr WMS-Partner Beratung, Planung, Projektierung Generalunternehmerschaft Warehouse Management System viad@t SAP Logistics Solutions

Mehr

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Floridsdorf, 31.03.2013 Agenda 1. Das Unternehmen Zahlen, Daten, Fakten 2. Unsere Produkte, Branchen und Lösungen 3. Weidmüller als Arbeitgeber

Mehr

SWISSLOG PORTFOLIO UPDATE. Daniel Hauser 17. Juni 2015

SWISSLOG PORTFOLIO UPDATE. Daniel Hauser 17. Juni 2015 SWISSLOG PORTFOLIO UPDATE Daniel Hauser 17. Juni 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzvorstellung Swisslog 2. Lösungs-Portfolio (Auswahl) 3. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 2 / 17. Juni 2015 / Swisslog Logistiktag

Mehr

Executive Summary. Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS. Logistikmarktvolumen in Deutschland seit 1995 in Mrd.

Executive Summary. Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS. Logistikmarktvolumen in Deutschland seit 1995 in Mrd. Executive Summary Logistikmarktvolumen in Deutschland seit 1995 in Mrd. 228 230 218 223 206 200 210 189 123 121 124 133 149 154 160 156 161 170 174 Unterstützt von: Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply

Mehr

Moderne Diagnose- und Visualisierungssysteme für automatische Hochregallager am Beispiel Würth Industrie Service GmbH & Co.KG, Bad Mergentheim

Moderne Diagnose- und Visualisierungssysteme für automatische Hochregallager am Beispiel Würth Industrie Service GmbH & Co.KG, Bad Mergentheim 5. VDMA-Informationstag Lagertechnik Moderne Diagnose- und Visualisierungssysteme für automatische Hochregallager am Beispiel Würth Industrie Service GmbH & Co.KG, Bad Mergentheim Mark Vogt, MLOG Logistics

Mehr

STANDORTPRÄSENTATION RODGAU. GEODIS Logistics Germany Kurzportrait Lager Kassel

STANDORTPRÄSENTATION RODGAU. GEODIS Logistics Germany Kurzportrait Lager Kassel STANDORTPRÄSENTATION RODGAU GEODIS Logistics Germany Kurzportrait Lager Kassel SNCF GEODIS: ein Supply Chain Operator, hundertprozentige Tochtergesellschaft der SNCF Gruppe SNCF Nahverkehr Lokale und regionale

Mehr

IGZ Logistics & IT GmbH

IGZ Logistics & IT GmbH STRATEGIE SOFTWARE TECHNIK IGZ Logistics & IT GmbH Lagermodernisierung unter SAP LES Standardsoftware SAP-Direktanbindung von SPS-Steuerungen mit SAP TRM MTEC 06 - A G E N D A Kurzvorstellung IGZ Logistics

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

Die Produktionslogistik als integraler Bestandteil des Supply Chain Management am Beispiel EDC. Vortrag Yorck Köhn

Die Produktionslogistik als integraler Bestandteil des Supply Chain Management am Beispiel EDC. Vortrag Yorck Köhn Die Produktionslogistik als integraler Bestandteil des Supply Chain Management am Beispiel EDC Vortrag Yorck Köhn Logistics Network Congress 2007 EDC Deutschland Innovative Konzepte seit über 100 Jahren

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

Kompetenz, Wirtschaftlichkeit und Service aus einer Hand

Kompetenz, Wirtschaftlichkeit und Service aus einer Hand Industrie-Systeme Kompetenz, Wirtschaftlichkeit und Service aus einer Hand www.taf-industriesysteme.de 2 Über Uns Industrie-Systeme Förder- und Lagertechnik, Gebrauchtteile, Industriebedarf, Beratung und

Mehr

Logistik 4.0: Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Kundenbindung durch digitale Vernetzung

Logistik 4.0: Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Kundenbindung durch digitale Vernetzung PRESSEINFORMATION Logistik 4.0: Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Kundenbindung durch digitale Vernetzung ICS zeigt zur LogiMAT 2014 Innovationen in der Supply Chain zur Prozesskostenoptimierung und

Mehr

Industrieroboter von FANUC Robotics. Gesamtlösungen. Dienstleistungen. Lenzing Technik. Automation

Industrieroboter von FANUC Robotics. Gesamtlösungen. Dienstleistungen. Lenzing Technik. Automation Industrieroboter von FANUC Robotics Gesamtlösungen Dienstleistungen Lenzing Technik Automation Robotik 3 Über uns Lenzing Technik Automation Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für Automationslösungen

Mehr

PRESSEINFORMATION. Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren

PRESSEINFORMATION. Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren PRESSEINFORMATION Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren LogiMAT 2013: Die nächste Generation mobiler Industrieterminals eröffnet effiziente Prozesse in nahezu jedem Funktionsbereich,

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ s Technisches Büro / Competence Center Würzburg 2 SEW-EURODRIVE Driving the world SEW-EURODRIVE-Antriebstechnik hält die Welt in Bewegung.

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Avda. de Manoteras, 38. Oficina C-008. Madrid 28050. Tel.: +34 91 234 83 57 www.logisticspm.com

Avda. de Manoteras, 38. Oficina C-008. Madrid 28050. Tel.: +34 91 234 83 57 www.logisticspm.com 2013 Avda. de Manoteras, 38. Oficina C-008. Madrid 28050. Tel.: +34 91 234 83 57 www.logisticspm.com Über uns Logistics Project Management ist ein Beratungsunternehmen, spezialisiert auf Intralogistik

Mehr

International Automation Technology Swiss Quality

International Automation Technology Swiss Quality International Automation Technology Swiss Quality Inautec Ihr Partner weltweit Anspruchsvolle Steuerungs- und Antriebssysteme für Personentransportanlagen : Inautec verfügt über fast vierzigjährige Erfahrung

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Rund 580 Mitarbeiter im Jahr 2014 Unternehmenspräsentation 2015 Seite 3 Unsere Meilensteine 1905 1969 1986 1988 1999 Die Gebrüder Julius und Otto Felss gründen in Pforzheim die

Mehr

Themenplan 2015 JANUAR/FEBRUAR. Schwerpunkt Logimat MÄRZ. Schwerpunkt Hannover Messe

Themenplan 2015 JANUAR/FEBRUAR. Schwerpunkt Logimat MÄRZ. Schwerpunkt Hannover Messe Themenplan 2015 JANUAR/FEBRUAR 03.02.2015 20.01.2015 06.01.2015 Greifer, Spezialgreifer, Positioniergeräte Montagetechnik: Montageautomaten, Fertigungszellen, Montagelinien, Teilebereitstellung, Teilezuführung,

Mehr

Art der Veröffentlichung

Art der Veröffentlichung Titel Art der Veröffentlichung Jahr Ressource Bestand Artikel in Fachzeitschrift Jun 07 Automatisierung über alles? Optimierung manueller Kommisioniersysteme Reengineering im Warehouse - Automatisierung

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

//// LOGISTICS2RUN. SAP-basierte Best Practice Lösungen für Logistikdienstleister

//// LOGISTICS2RUN. SAP-basierte Best Practice Lösungen für Logistikdienstleister //// LOGISTICS2RUN SAP-basierte Best Practice Lösungen für Logistikdienstleister d ie SAP Lösung der inconso AG für Logistikdienstleister inconso bietet passgenaue Best Practice Lösungen für Kontrakt-

Mehr

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen.

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen. L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r Beratung Konzeption Realisierung Schulung Service PROBAS-Softwaremodule Die Details kennen heißt das Ganze sehen. Flexibilität

Mehr

Ausbau Logistiksystemgeschäft

Ausbau Logistiksystemgeschäft Ausbau Logistiksystemgeschäft Industrials > Machinery Jungheinrich AG baut seine führende Position als Anbieter von Logistiksystemen weiter aus. Dazu hat die Jungheinrich AG eine Vereinbarung über den

Mehr

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague International trade needs international transport ISO 9001 QUALITY 2 0 0 0 Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague Transort zu Osteuropa, der GUS und den Balkanstaaten Straße Transport,

Mehr

SPANNTECHNIK AUTOMATISIERUNGSLÖSUNGEN MAGNETISCHES LASTHEBEN

SPANNTECHNIK AUTOMATISIERUNGSLÖSUNGEN MAGNETISCHES LASTHEBEN AUTOMATISIERUNGSLÖSUNGEN MAGNETISCHES LASTHEBEN ERFAHREN INNOVATIV WEGWEISEND SAV-KATALOGE SPANNEN HEBEN AUTOMATISIEREN MAGNET- STATIONÄRE UMLAUFENDE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK UND HANDLINGSYSTEME NORMTEILE

Mehr

DSV Automotive. Air & Sea Road Solutions. Global Transport & Logistics

DSV Automotive. Air & Sea Road Solutions. Global Transport & Logistics DSV Automotive Air & Sea Road Solutions Global Transport & Logistics Inhalt Einleitung 03 DSV Automotive 05 DSV Automotive Leistungen 07 Leistungen Air & Sea 09 Leistungen Road 11 Leistungen Solutions

Mehr

OPTIMIERTE PROZESSE DANK INTEGRIERTER LOGISTIK IN DER PHARMAINDUSTRIE

OPTIMIERTE PROZESSE DANK INTEGRIERTER LOGISTIK IN DER PHARMAINDUSTRIE OPTIMIERTE PROZESSE DANK INTEGRIERTER LOGISTIK IN DER PHARMAINDUSTRIE 2 PHARMA MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGSKONZEPTE SPEZIELL FÜR DIE PHARMABRANCHE Fit für alle regulatorischen Anforderungen: Mit validierten

Mehr

INDIVIDUELLE KUNDENORIENTIERTE LOGISTIKLÖSUNGEN

INDIVIDUELLE KUNDENORIENTIERTE LOGISTIKLÖSUNGEN INDIVIDUELLE KUNDENORIENTIERTE LOGISTIKLÖSUNGEN 4-PL Prinzip Logiline organisiert als 4-PL Dienstleister logistische Abläufe eines Unternehmens, ohne für die Abwicklung eigene Assets einzubringen. Dabei

Mehr

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG Axpo Informatik AG Firmenpräsentation Dezember 2014 Axpo Informatik AG Agenda 1. Unsere Vision 2. Unsere Strategische Ausrichtung 3. Unser Profil 4. Unsere Organisation 5. IT-Kundenportal 6. Axpo Informatik

Mehr

VDT The automation expert at your side

VDT The automation expert at your side VDT The automation expert at your side Automatisierungstechnik im Dienste des Kunden Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1987 hat VDT sich auf die Fahnen geschrieben, Industrieunternehmen darin zu unter

Mehr

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns.

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Investitionen weltweit finanzieren Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Agenda 1. Die Deutsche Leasing AG 2. Globalisierung 2.0 3. Sparkassen-Leasing International 4. Best Practice 5. Fragen & Antworten

Mehr

Lager- und Transportsysteme. Für jede Aufgabe die richtige Lösung

Lager- und Transportsysteme. Für jede Aufgabe die richtige Lösung Lager- und Transportsysteme Für jede Aufgabe die richtige Lösung Lager- und Transportsysteme Automatische Lagersysteme lagern vollautomatisch und extrem kompakt Tiefdruckzylinder Sleeves, Folienrollen,

Mehr

IT für Intralogistiksysteme 2013 Vorstellung & Einführung. www.tup.com

IT für Intralogistiksysteme 2013 Vorstellung & Einführung. www.tup.com Vorlesung: IT für Intralogistiksysteme 2013 Vorstellung & Einführung Prof. Dr.-Ing. Frank Thomas Dr. Thomas + Partner GmbH & Co. KG, Karlsruhe Karlsruhe, den 17.04.2013 www.tup.com 1 Einige Anmerkungen

Mehr

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach.

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Materialflussoptimierung ist komplex. Da haben Sie noch ganz schön was vor sich: Kostenoptimierung, Materialflussoptimierung, Durchsatz

Mehr

Internet-Links. Campus Salzgitter Karl-Scharfenberg-Fakultät. Prof. Dr.-Ing. Thomas Felsch Tel. 05341-875-51530 th.felsch@ostfalia.

Internet-Links. Campus Salzgitter Karl-Scharfenberg-Fakultät. Prof. Dr.-Ing. Thomas Felsch Tel. 05341-875-51530 th.felsch@ostfalia. Internet-Links Prof. Dr.-Ing. Thomas Felsch Tel. 05341-875-51530 th.felsch@ostfalia.de Campus Salzgitter Karl-Scharfenberg-Fakultät 1 Informationsquellen (sehr günstig oder kostenlos als Student; Auswahl,

Mehr

Inhalt der Broschüre. Vorwort. Geschäftsführung. Über Uns. Chemische Industrie. Umwelttechnik. Nahrungsmittelindustrie.

Inhalt der Broschüre. Vorwort. Geschäftsführung. Über Uns. Chemische Industrie. Umwelttechnik. Nahrungsmittelindustrie. Automatisierungstechnik SPS Technik Prozessleittechnik CAE Technik Schaltanlagen Visualisierung Datenbanken Mess- und Regeltechnik Siemens S5/S7 Ersatzteile zu günstigen Rabatten Wellbrock Systemtechnik

Mehr

ERWEITERN SIE IHR POTENZIAL

ERWEITERN SIE IHR POTENZIAL Erweitern Sie Ihr Produktportfolio und steigern Sie Ihren Umsatz mit einer überlegenen GLOBALEN Marke. ERWEITERN SIE IHR UMSATZ- POTENZIAL Entscheiden auch Sie sich für eine Partnerschaft mit FG Wilson

Mehr

SAP-Strategy DHL Exel Supply Chain. Thomas Lefering, DHL Exel Supply Chain

SAP-Strategy DHL Exel Supply Chain. Thomas Lefering, DHL Exel Supply Chain SAP-Strategy DHL Exel Supply Chain Thomas Lefering, DHL Exel Supply Chain Agenda Vorstellung von DHL Exel Supply Chain SAP Historie der DHL Exel Supply Chain Projekt: Ablösung Materialfluss-Systeme durch

Mehr

Service und Dienstleistungen. Wir sorgen für höchste Sicherheit in Verbindung mit hoher Wirtschaftlichkeit und größtem Komfort

Service und Dienstleistungen. Wir sorgen für höchste Sicherheit in Verbindung mit hoher Wirtschaftlichkeit und größtem Komfort World Class Power Solutions Service und Dienstleistungen Wir sorgen für höchste Sicherheit in Verbindung mit hoher Wirtschaftlichkeit und größtem Komfort 2 BENNING World Class Power Solutions Service -

Mehr

UNIORG SAP mit Leidenschaft. UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA

UNIORG SAP mit Leidenschaft. UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA UNIORG SAP mit Leidenschaft UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA Agenda UNIORG auf einen Blick Dienstleistungen UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA Kontakt 2 UNIORG auf

Mehr

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Herausforderung in der Automobilindustrie Rahmenbedingungen Produkt Klimaschutz Normen/ Vorschriften Wettbewerb regionsspezifische

Mehr

intralogistik in Bestform

intralogistik in Bestform intralogistik in Bestform WWW.BSS-MATERIALFLUSSGRUPPE.DE 02 02 IMAGEBROSCHÜRE referenzen IMAGEBROSCHÜRE 03 27 erfolgreiche Unternehmen VertraUen auf Bss ausgewählte referenzen Der Bss materialflussgruppe

Mehr

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich.

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. SVP Lassen Sie kluge Köpfe für sich arbeiten Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte im Tagesgeschäft und bei strategischen

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld

Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld Visionen entwickeln. Zukunft gestalten. Eine Erfolgsgeschichte seit 12 Jahren Die encad consulting Die encad consulting wurde 1998 in Nürnberg

Mehr

Vorstellung des Offertsteller

Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil PROBYT SYSTEMS AG PROBYT SYSTEMS AG agiert als ein unabhängiges und Inhaber geführtes Informatik- und Dienstleistungs-unternehmen, das sich zum Ziel

Mehr

EINIGES AUF LAGER. Maßgeschneiderte Kontraktlogistik Individuelle Leistungen aus einer Hand

EINIGES AUF LAGER. Maßgeschneiderte Kontraktlogistik Individuelle Leistungen aus einer Hand EINIGES AUF LAGER Maßgeschneiderte Kontraktlogistik Individuelle Leistungen aus einer Hand »Kontraktlogistik bedeutet für uns nicht nur, langfristige Verträge einzugehen, sondern vor allem auch, anhaltende

Mehr

Referenzen Logistikberatung Prozessoptimierung

Referenzen Logistikberatung Prozessoptimierung Unsere Referenzen Referenzen Logistikberatung Prozessoptimierung Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart Prozessanalyse und Umsetzung "Interne Logistik/Lagerwirtschaft" Optimierung der internen Abläufe

Mehr

Automotive und netzgekoppelte Anwendungen der Photovoltaik im Spannungsfeld der Globalisierung

Automotive und netzgekoppelte Anwendungen der Photovoltaik im Spannungsfeld der Globalisierung Automotive und netzgekoppelte Anwendungen der Photovoltaik im Spannungsfeld der Globalisierung Die Firmengeschichte 2001 2002 Gründung als ASS Automotive Solar Systems GmbH in München Produktionsstart

Mehr

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens.

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. SVP-Experten wissen, was die Märkte von morgen treibt. Entscheidungsgrundlagen: Schnell. Persönlich. Kreativ. Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. 2012 SVP-Experten. Was sie

Mehr

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Büros in: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) Transporte von/in 40 Länder: EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Kunden: Direktkunden, Großspediteure (europaweit) Unsere Zentrale: Wien

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

Kontraktlogistik mit System. organisiert, optimiert, programmiert

Kontraktlogistik mit System. organisiert, optimiert, programmiert Kontraktlogistik mit System organisiert, optimiert, programmiert Das b2b Universum Fullservice Logistik Distribution Assembling Call Center Added Value Logistics Transport After Sales Service Warehousing

Mehr

neu Kardex Order Picking Solutions modular flexibel individuell Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar

neu Kardex Order Picking Solutions modular flexibel individuell Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar Kardex Order Picking Solutions Kardex Order Picking Solutions Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar neu modular individuell flexibel Kardex Order Picking Solutions Kardex

Mehr

LOGISTIK»PRAXIS^ Software. in der LOGISTIK. Big Data. gezielt. nutzen

LOGISTIK»PRAXIS^ Software. in der LOGISTIK. Big Data. gezielt. nutzen LOGISTIK»PRAXIS^ Software in der LOGISTIK Big Data gezielt nutzen Erarbeitet und zusammengestellt von der Redaktion LOGISTIKt-HEUTE«in Kooperation mit Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut

Mehr

DAMIT SIE LOGISTISCHE PUNKTLANDUNGEN MACHEN...

DAMIT SIE LOGISTISCHE PUNKTLANDUNGEN MACHEN... DAMIT SIE LOGISTISCHE PUNKTLANDUNGEN MACHEN... IHR INDIVIDUELLES PORTFOLIO GANZ AUF IHRE BEDÜRFNISSE ZUGESCHNITTEN Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche! "Logistik ist reine Kopfsache! Der Stellenwert

Mehr

STANDARD-LAGERVERWALTUNGSSYSTEM FÜR MANUELLE LAGER

STANDARD-LAGERVERWALTUNGSSYSTEM FÜR MANUELLE LAGER STANDARD-LAGERVERWALTUNGSSYSTEM FÜR MANUELLE LAGER Logistiksoftware WAMAS GO! für manuelle Lagersysteme Neu. Mit WAMAS GO! bietet SSI SCHÄFER jetzt auch ein Standard-Lagerverwaltungssystem für kleinere

Mehr

Profil zeigen. Lösungen. Einfach anders. www.iso-gruppe.com

Profil zeigen. Lösungen. Einfach anders. www.iso-gruppe.com Profil zeigen www.iso-gruppe.com Profil zeigen ISO Professional Services gebündeltes SAP-Know-how Hervorgegangen aus der Faber-Castell Consulting - der ehemals ausgegründeten IT-Abteilung der Faber-Castell

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. CONEC Elektronische Bauelemente GmbH

HERZLICH WILLKOMMEN. CONEC Elektronische Bauelemente GmbH HERZLICH WILLKOMMEN CONEC Elektronische Bauelemente GmbH CONEC Unternehmen im Überblick 1978 gegründet in Lippstadt Inhabergeführtes Unternehmen Geschäftsführender Gesellschafter Raimund Carl Geschäftsführender

Mehr

HOFMANN TRANSPORT-SERVICE GMBH FÜR SIE SETZEN WIR MEHR ALS UNSERE RÄDER IN BEWEGUNG

HOFMANN TRANSPORT-SERVICE GMBH FÜR SIE SETZEN WIR MEHR ALS UNSERE RÄDER IN BEWEGUNG HOFMANN TRANSPORT-SERVICE GMBH FÜR SIE SETZEN WIR MEHR ALS UNSERE RÄDER IN BEWEGUNG DAS UNTERNEHMEN WENN QUALITÄT ENTSCHEIDET Das Unternehmen - Wenn Qualität entscheidet Seit der Firmengründung im Jahr

Mehr

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success.

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success. Professional Services Full Service für Ihre Automation We automate your success. Professional Services Überblick Was wir leisten Ganzheitlich Projektorientiert Die Professional Services der Jetter AG umfassen

Mehr

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES solutions w w w. m a n z - a u t o m a t i o n.c o m UNSER UNTERNEHMEN Die Manz Automation AG mit Sitz in Reutlingen ist weltweit einer der führenden

Mehr

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Frank Knafla PHOENIX CONTACT Electronics GmbH & Co.KG PHOENIX CONTACT Überblick Phoenix Contact Gruppe 2012 mehr als 13.000 Mitarbeiter

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Robert Rickenbacher 28. Juni 2012

Robert Rickenbacher 28. Juni 2012 Robert Rickenbacher 28. Juni 2012 Meilensteine unserer Geschichte 1970 SEGA Schweizerische Effekten-Giro AG Abwicklung und Custody im Markt Schweiz in Schweizer Franken 1989 INTERSETTLE Abwicklung und

Mehr

Der Standort Dortmund für Logistikberater

Der Standort Dortmund für Logistikberater Der Standort Dortmund für Logistikberater Wareneingang Warenausgang HRL Kommissionierbereich Verschiebung Erweiterung Anschrift: Stockholmer Allee 30c 44269 Dortmund Tel : 0231 97 67 67 0 Fax: 0231 97

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

WILLKOMMEN HELLMANN AGRICULTURAL LOGISTICS

WILLKOMMEN HELLMANN AGRICULTURAL LOGISTICS WILLKOMMEN HELLMANN AGRICULTURAL LOGISTICS Vorteile Eine Logistiklösung, die sich auf die spezifische Bedarfsstruktur der landwirtschaftlichen Industrie konzentriert Konzeption von Individuallösungen Verlässliches

Mehr

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DIE ANFORDERUNGEN AN EINEN UMFASSENDEN IT-SCHUTZ ERHÖHEN SICH STÄNDIG. Grund dafür sind immer größer

Mehr

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012 Stahlbau- und Systembühnen 70 Jahre 1942-2012 www.mapo.ch > Vorhandene Flächen einfach verdoppeln Mit der Stahlbaukompetenz nutzen Sie konsequent Ihre Raumressourcen. Grosse Bereiche können überbaut, mehrgeschossige

Mehr

Vorsprung mit Ideen und Leidenschaft

Vorsprung mit Ideen und Leidenschaft ove on AUTOMATISIERUNG AUTOMATISIERUNG Vorsprung mit Ideen und Leidenschaft AUTOMATISIERUNGS-, EMSR- UND IT-LÖSUNGEN Wir sorgen für Bewegung AUTOMATIONSTECHNIK IN GUTEN HÄNDEN Wir realisieren für Sie individuelle

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Materialfluss-Controller

Materialfluss-Controller Materialfluss-Controller zur Steuerung der Lagertechnik Warehouse Management by E+P Der international führende Experte für Warehouse-Logistik Ehrhardt + Partner Der international führende Experte für Warehouse-Logistik

Mehr

PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT

PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT PRESS RELEASE FOR IMMEDIATE RELEASE PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT Mit dem faltbaren GLT, vornehmlich

Mehr

Armaturenwerk Hötensleben GmbH. Ihr Partner für Ihren Erfolg

Armaturenwerk Hötensleben GmbH. Ihr Partner für Ihren Erfolg Armaturenwerk Hötensleben GmbH Ihr Partner für Ihren Erfolg Made in Germany. Used Worldwide. Seit Jahrzehnten fertigen wir am Standort Hötensleben hochwertige Edelstahlkomponenten für die Lebensmittel-,

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Stefan Wirth. Internationales Interim Management und Projektbetreuung. 07.2015 Präsentation Stefan Wirth Seite 1

Stefan Wirth. Internationales Interim Management und Projektbetreuung. 07.2015 Präsentation Stefan Wirth Seite 1 Stefan Wirth Internationales Interim Management und Projektbetreuung 07.2015 Präsentation Stefan Wirth Seite 1 Inhalt: 1. Kurzüberblick.. 3 2. Zur Person.. 4 3. Bisherige Einsatzgebiete.. 5 4. Leistungsumfang

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Köln, Oktober 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische Verbreitung der Generali Group Generali

Mehr

Automotive. Für eine effiziente und zuverlässige Produktion: Unsere Montage- und Automatisierungslösungen.

Automotive. Für eine effiziente und zuverlässige Produktion: Unsere Montage- und Automatisierungslösungen. Automotive Für eine effiziente und zuverlässige Produktion: Unsere Montage- und Automatisierungslösungen. 2 Der Automotivebereich benötigt immer flexiblere Produktionslösungen. Wir bieten unseren Kunden

Mehr

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation NEU LMS 400 Produktinformation Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. LMS 400 Mehr bewegen mit Präzision und Zuverlässigkeit. Lasermesssystem LMS 400. Die Handlings- und

Mehr

ENGEL auf der Chinaplas 2012 in Shanghai

ENGEL auf der Chinaplas 2012 in Shanghai ENGEL auf der Chinaplas 2012 in Shanghai Schwertberg/Österreich Februar 2012. Meet the experts heißt es vom 18. bis 21. April am Messestand von ENGEL auf der Chinaplas 2012 im Shanghai New International

Mehr

Wer ist ATOTECH. Ralph Cassau. IT-Leiter Atotech Deutschland GmbH. Tel 030/34985-875. Email: Ralph.Cassau@atotech.com. Image_01_2005_d / Slide 1

Wer ist ATOTECH. Ralph Cassau. IT-Leiter Atotech Deutschland GmbH. Tel 030/34985-875. Email: Ralph.Cassau@atotech.com. Image_01_2005_d / Slide 1 Wer ist ATOTECH Ralph Cassau IT-Leiter Atotech Deutschland GmbH Tel 030/34985-875 Image_01_2005_d / Slide 1 Email: Ralph.Cassau@atotech.com TOTAL Fakten Viertgrößtes Mineralölunternehmen der Welt Führendes

Mehr

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU CIRCON Circle Consulting AG Kurzpräsentation Oktober 2012 Fakten CIRCON realisiert seit 1994 erfolgreich ERP Projekte und ist

Mehr

ThyssenKrupp Materials Europe

ThyssenKrupp Materials Europe Service rund ums Rohr Beratung Beschaffung Lagerhaltung Anarbeitung Logistik ThyssenKrupp Materials Europe Handelsbereich Rohre/Automotive Services Europe ThyssenKrupp Beratung Beschaffung Lagerhaltung

Mehr

Sondermaschinenbau auf höchstem Niveau

Sondermaschinenbau auf höchstem Niveau Sondermaschinenbau auf höchstem Niveau Die boschen & oetting Automatisierungs-Bau GmbH entwickelt und baut Sondermaschinen, vor allem für die Automobil-, Leuchtmittelund Pharmabranche. Im Sondermaschinenbau

Mehr

Key Supplier. für Industrie & Mittelstand. Systemlieferant mit Komponentenverantwortung

Key Supplier. für Industrie & Mittelstand. Systemlieferant mit Komponentenverantwortung Key Supplier für Industrie & Mittelstand Systemlieferant mit Komponentenverantwortung beraten konstruieren lasern stanzen biegen schweißen beschichten montieren aek TEC ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen

Mehr