Webbasiertes Logistikportal Benutzerhandbuch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Webbasiertes Logistikportal Benutzerhandbuch"

Transkript

1 Webbasiertes Logistikportal Benutzerhandbuch Nutzer Version 3, Stand Juli 2011

2 Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN...3 REGISTRIERUNG/ERSTELLUNG EINES BENUTZERKONTOS...3 NUTZUNG DES INTERNETPORTALS...6 AN-/ABMELDUNG IM PORTAL...6 START...9 BAUSTELLENINFO Übersicht: Ein-/Ausfahrten: Ladezonen Ladehilfen: LIEFERANTEN MÄNGELMANAGEMENT BUCHUNGEN Übersicht: Kommunikation Neue Anmeldung: ÄNDERUNGEN/LÖSCHEN EINES BENUTZERKONTOS ÄNDERN VON PERSÖNLICHEN DATEN LÖSCHEN DES BENUTZERKONTOS Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 2 von 44

3 Technische Voraussetzungen Um das Online Logistikportal von Streif Baulogistik nutzen, müssen folgende technische Voraussetzungen erfüllt sein: Internetfähiger PC Aktueller Internetbrowser (z.b. Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer) Zugang zum Internet Registrierung/Erstellung eines Benutzerkontos Wenn Sie bisher noch nicht mit dem Onlineportal von Streif Baulogistik gearbeitet haben, müssen Sie einmalig vor der ersten Nutzung ein Benutzerkonto erstellen. Dazu müssen folgende Schritte ausgeführt werden: 1. Rufen Sie die Internetseite auf. 2. Wählen Sie die Schaltfläche Registrierung. 3. Füllen Sie das folgende Formular aus (die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder), die Eingabe wird mit einem Klick auf Konto erstellen abgeschlossen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 3 von 44

4 4. Überprüfen Sie die Zusammenfassung der Daten und bestätigen Sie mit Klick auf Konto jetzt erstellen!, ggf. ändern mit Klick auf Zurück zum Formular. Hinweis: Über die hier eingegebene -Adresse muss Ihre Registrierung bestätigt werden. Sie müssen daher Zugriff auf diese Adresse haben. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 4 von 44

5 5. Anschließend erhalten Sie unter der in der Registrierung angemeldeten adresse eine Nachricht von Streif Baulogistik Portal" mit dem Betreff Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung bei sbl-log.de.. Darin werden Sie aufgefordert auf einen Link zu klicken, bzw. diesen in Ihre Browserzeile zu kopieren und aufzurufen, um Ihre Registrierung zu bestätigen. 6. Wenn Sie Ihre Registrierung, wie in Schritt 5 beschrieben, bestätigt haben, erhalten Sie eine weitere , die Sie darüber informiert, dass Ihre Registrierung nun von Streif Baulogistik geprüft wird. 7. Nachdem Ihre Registrierung von Streif Baulogistik bestätigt wurde, werden Sie davon erneut per benachrichtigt. Damit ist Ihre Registrierung abgeschlossen und Sie können das Portal nutzen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 5 von 44

6 Nutzung des Internetportals Immer wenn Sie das webbasierte Logistikportal nutzen wollen, müssen Sie sich an dem Portal anmelden. An-/Abmeldung im Portal Zur Anmeldung rufen Sie die Internetseite auf. Melden Sie sich durch Eingabe Ihrer -Adresse und Ihres Passwortes an. Bestätigen Sie anschließend Ihrer Eingabe mit einem Klick auf Login. Wenn Sie angemeldet sind, sehen Sie auf der linken Seite unter welchem Namen/ - Adresse Sie sich angemeldet haben. Darunter sehen Sie, dass Sie den Status Nutzer haben. Noch weiter darunter wird mit Logo angezeigt, auf welcher Baustelle sie angemeldet sind, das heißt, für welche Baustelle Sie Ihre Transporte anmelden können Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 6 von 44

7 Wenn Sie alle Aktivitäten auf dem Onlineportal beendet haben, können Sie sich mit einem Klick auf die Schaltfläche Logout wieder abmelden. Wenn Sie angemeldet sind, jedoch 60 Minuten das Portal nicht genutzt haben, werden Sie aus Sicherheitsgründen automatisch vom Logistikportal abgemeldet. Um fortzufahren, melden Sie sich bitte erneut an. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 7 von 44

8 Nach der Anmeldung mit -Adresse und Passwort stehen Ihnen folgende Menüs zur Verfügung: Startseite Buchungen Baustelleninfo Lieferanten - Mängelmanagement Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 8 von 44

9 Start Unter dem Menüpunkt Start finden Sie aktuelle Mitteilungen, die Ihre Baustelle betreffen. Dies können beispielsweise Informationen über kurzfristige Sperrungen, eine Änderung der Öffnungszeiten oder Zugangsmodalitäten sein. Alte Einträge werden archiviert und können jederzeit eingesehen werden. Auf der rechten Seite wird stets die aktuelle Wettervorhersage für die gewählte Baustelle angezeigt. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 9 von 44

10 Baustelleninfo Unter dem Menüpunkt Baustelleninfo findet sich eine reine Informationsseite. Sie erhalten hier allgemeine Angaben zu Ihrer Baustelle aufgeteilt auf vier Menüpunkte: Übersicht, Ein-/Ausfahrten, Ladezonen, Ladehilfen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 10 von 44

11 Übersicht: Unter dem Menüpunkt Übersicht lassen sich allgemeine Informationen zur Baustelle, wie Adresse, Ansprechpartner und Öffnungszeiten finden. Zusätzlich können noch Datenblätter heruntergeladen werden. Dazu zählen beispielsweise auch immer eine Ladezonenübersicht sowie dieses Nutzerhandbuch. Im unteren Bereich der Seite befindet sich eine Übersichtskarte zur Lage der Baustelle. Zusätzlich kann von dort direkt eine Routenplanung durch Eingabe eines Start- oder Zielortes gestartet werden. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 11 von 44

12 Ein-/Ausfahrten: Der Menüpunkt Ein-/Ausfahrten informiert Sie über die verschiedenen Zufahrtsmöglichkeiten der Baustelle. Mit einem Klick auf den Namen einer Zufahrt gelangen Sie zu einer Kalenderansicht. Beim Anwählen eines beliebigen Tages durch einen Klick auf View werden alle von Ihnen angemeldeten Durchfahrten des entsprechenden Tages und dessen zwei Folgetagen an dieser Zufahrt angezeigt. Dabei sind die einzelnen Einträge farbig hinterlegt: grün für bereits genehmigte, rot für abgelehnte und orange für Anmeldungen, die noch zur Genehmigung ausstehen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 12 von 44

13 Eine komplette Liste der Ein-/Ausfahrten kann mit einem Klick auf PDF als PDF-Datei ausgegeben werden. Die Datei öffnet sich dann in einem neuen Browserfenster/Tab. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 13 von 44

14 Ladezonen Unter dem Menüpunkt Ladezonen sind sämtliche Ladezonen der Baustelle aufgelistet. Das Beund Entladen von Transportfahrzeugen ist ausschließlich in diesen Ladezonen möglich. Mit einem Klick der entsprechenden Ladezone auf View gelangen Sie zu einer Kalenderansicht. Beim Anwählen eines beliebigen Tages wird die Belegung des Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 14 von 44

15 entsprechenden Tages und dessen zwei Folgetagen für diese Ladehilfe und die bedienten Ladezonen (siehe vorheriger Abschnitt) angezeigt. Hier bedeutet die Farbe Rot, dass eine Buchung der Ressource zu dieser Zeit nicht mehr möglich ist, die Farbe Grün signalisiert hingegen, dass zu dieser Zeit eine Buchung noch möglich ist. Zusätzlich erhalten Sie eine Übersicht über die bereits von Ihnen angemeldeten Transporte an diesen Tagen. Dabei sind die einzelnen Einträge farbig hinterlegt: grün für bereits genehmigte, rot für abgelehnte und orange für Anmeldungen, die noch zur Genehmigung ausstehen. Eine komplette Liste der Ladezonen kann mit einem Klick auf PDF als PDF-Datei ausgegeben werden. Die Datei öffnet sich dann in einem neuen Browserfenster/Tab. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 15 von 44

16 Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 16 von 44

17 Ladehilfen: Unter dem Menüpunkt Ladehilfen sind sämtliche Ladehilfen der Baustelle aufgelistet. Aus dieser Liste ist ersichtlich, welche Ladehilfe welche Ladezone bedient. Mit einem Klick auf den Namen einer Ladehilfe gelangen Sie zu einer Kalenderansicht. Beim Anwählen eines beliebigen Tages wird die Belegung des entsprechenden Tages und dessen zwei Folgetagen für diese Ladezone und die dazugehörigen Ladehilfen (siehe nächsten Abschnitt) angezeigt. Hier bedeutet die Farbe Rot, dass eine Buchung der Ressource zu dieser Zeit nicht mehr möglich ist, die Farbe Grün signalisiert hingegen, dass zu dieser Zeit eine Buchung noch möglich ist. Zusätzlich erhalten Sie eine Übersicht über die bereits von Ihnen angemeldeten Transporte an diesen Tagen Dabei sind die einzelnen Einträge farbig hinterlegt: grün für bereits genehmigte, rot für abgelehnte und orange für Anmeldungen, die noch zur Genehmigung ausstehen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 17 von 44

18 Eine komplette Liste der Ladehilfen kann mit einem Klick auf PDF als PDF-Datei ausgegeben werden. Die Datei öffnet sich dann in einem neuen Browserfenster/Tab. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 18 von 44

19 Lieferanten Unter dem Menüpunkt Lieferanten lassen sich alle Lieferanten des jeweiligen Nutzers verwalten. Neue Lieferanten können durch einen Klick auf die Schaltfläche Neu hinzugefügt werden. Danach werden Sie zur Eingabe der Lieferantendaten aufgefordert, abgeschlossen wird die Eingabe mit einem Klick auf Speichern bzw. abgebrochen mit Zurück Bestehende Lieferantendaten können durch einen Klick auf das Stiftsymbol des entsprechenden Eintrags geändert werden. Diese können mit einem Klick auf Ändern gespeichert oder mit einem Klick auf Zurück wieder verworfen werden. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 19 von 44

20 Durch Klick auf das Papierkorbsymbol kann der entsprechende Eintrag gelöscht werden. Eine komplette Liste der Lieferanten kann mit einem Klick auf PDF als PDF-Datei ausgegeben werden. Die Datei öffnet sich dann in einem neuen Browserfenster/Tab. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 20 von 44

21 Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 21 von 44

22 Mängelmanagement Mit Hilfe des Punkts Mängelmanagement können Sie zu Ihren Mängelanzeigen die zugehörige Bilddokumentation aufrufen. Dazu geben Sie bitte die Ihnen bereits vorab zugesandte Mängelnummer ein und klicken auf Anzeigen. Anschließend können Sie die dieser Mängelanzeige zugeordneten Bilder einsehen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 22 von 44

23 Falls Sie eine falsche Mängelnummer eingegeben haben, werden Sie durch eine Fehlermeldung darauf hingewiesen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 23 von 44

24 Buchungen Der Menüpunkt Buchungen gliedert sich in die Teilbereiche Übersicht und Neue Anmeldung. Übersicht: Unter dem Punkt Übersicht werden alle von Ihnen angemeldeten Transporte angezeigt. Dabei wird in drei Kategorien unterschieden: - Wenn Sie einen Transport bereits angemeldet haben, eine Bestätigung von Streif Baulogistik jedoch noch aussteht, finden Sie ihn in der Kategorie offen wieder. Dabei wird unterschieden in unbearbeitete Transportanmeldungen (orange) und Transportanmeldungen, die sich in Klärung befinden und daher einer Kommunikation bedürfen (gelb). - Wenn Ihr angemeldeter Transport von Streif Baulogistik genehmigt wurde, erscheint er in der grünen Kategorie genehmigt. - Falls Ihre Transportanmeldung von Streif Baulogisitik abgelehnt wurde, ist die Anmeldung in der roten Kategorie abgelehnt abgelegt. Die Übersicht der angemeldeten Transporte kann durch Setzen bzw. Entfernen der Häkchen nach diesen drei Kategorien gefiltert werden. Das heißt, dass dann nur die Anmeldungen Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 24 von 44

25 angezeigt werden, deren Kategorie mit einem Häkchen versehen sind, also bspw. nur genehmigte oder nur offene Transportanmeldungen. Auch Kombinationen sind möglich. Zusätzlich kann der Zeitraum, der angezeigt werden soll, ausgewählt werden. Sie können zwischen zukünftige Anmeldungen (Standardeinstellung), alle Anmeldungen (zukünftige und vergangene) und Anmeldungen eines bestimmten Tages (hier können Sie den gewünschten Tag mit einem Klick auf den Kalender anwählen)wählen. Dazu klicken Sie auf die Schaltfläche zukünftige Anmeldungen und wählen aus der nun erscheinenden Liste die gewünschte Ansicht Eine komplette Liste der der gerade angezeigten Transportübersicht kann mit einem Klick auf PDF als PDF-Datei ausgegeben werden. Die Datei öffnet sich dann in einem neuen Browserfenster/Tab. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 25 von 44

26 Durch einen Klick auf anschauen können Sie sich die Details einer einzelnen Anmeldung noch einmal anschauen. Bei einer abgelehnten Transportanmeldung wird dort zusätzlich der Grund der Ablehnung angegeben. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 26 von 44

27 Kommunikation Wenn Transportanmeldungen unklar sind oder aus anderen Gründen Rücksprachebedarf besteht, werden Sie per darüber informiert, dass eine Nachricht für Sie eingetroffen ist. Zusätzlich wird die entsprechende Transportanmeldung in der Übersicht gelb markiert. Mit einem Klick auf das Sprechblasensymbol gelangen Sie direkt in die Transportanmeldung. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 27 von 44

28 Dort können Sie am Ende der Seite Ihre Nachricht einsehen, beziehungsweise den gesamten Verlauf der Kommunikation nachvollziehen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 28 von 44

29 Um auf die Nachricht zu antworten, schreiben Sie Ihren Antworttext in das dafür vorgesehene Kästchen und klicken Sie anschließend auf abschicken. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 29 von 44

30 Anschließend erscheint Ihre Nachricht im Kommunikationsverlauf. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 30 von 44

31 Nach dem Beantworten einer Nachricht verschwindet in der Transportübersicht das Sprechblasensymbol. Dies erscheint erst wieder, wenn eine neue Nachricht für Sie vorliegt, wovon Sie zusätzlich auch wieder per informiert werden. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 31 von 44

32 Neue Anmeldung: Die Anmeldung eines neuen Transports besteht aus 8 Schritten, die in einer Leiste angezeigt werden. Sie werden automatisch nach Eingabe der erforderlichen Daten zum nächsten Schritt weitergeleitet. Der aktuelle Schritt wird dabei blau, bereits getätigte grün und noch ausstehende Schritte mit rot angezeigt. Der Anmeldevorgang kann jederzeit mit einem Klick auf Abbrechen abgebrochen werden. Schritt 1: Datum Bitte wählen Sie das Wunschlieferdatum Ihres Transports. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 32 von 44

33 Schritt 2: Ladezone Bitte wählen Sie aus der Liste eine Ladezone aus. Mit einem Klick auf Bitte gewünschte Ladezone wählen klappen alle zur Verfügung stehenden Ladezonen in einer Liste auf. Zur Orientierung steht unter Baustelleninfos Überblick als Datenblatt stets der aktuelle BE-Plan zur Verfügung. So kann beispielsweise die der Verarbeitungsstelle am nächsten liegende Ladezone gewählt werden. Einen groben Überblick über die Belegung der Ladezonen erhalten Sie unter der Ladezonenauswahl. Hier wird die Auslastung der zur Verfügung stehenden Ladezonen in verschiedenen Farben angezeigt. Grün bedeutet dabei, dass die Ladezone zu diesem Zeitpunkt frei ist, Rot, dass Sie zu diesem Zeitpunkt nicht buchbar ist. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 33 von 44

34 Schritt 3: Ladehilfe Optional können Sie in Schritt 3 Ladehilfen hinzubuchen. Es können bis zu zwei Ladehilfen gebucht werden. Wenn Sie keine Ladehilfe benötigen, wählen Sie keine (Selbstentladung). Unter der Ladehilfenauswahl wird die Belegung der gewählten Ladezonen und der für diese Zone verfügbaren Ladehilfen in verschiedenen Farben angezeigt. Grün bedeutet dabei, dass die Ladezone zu diesem Zeitpunkt frei ist, Rot, dass Sie zu diesem Zeitpunkt nicht buchbar ist. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 34 von 44

35 Schritt 4: Ladedauer Geben Sie hier die voraussichtliche Ladedauer an. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 35 von 44

36 Schritt 5: Einfahrt Geben Sie hier die gewünschte Zufahrtsmöglichkeit an. Zur Orientierung steht unter Baustelleninfos Überblick als Datenblatt stets der aktuelle BE-Plan zur Verfügung. So kann beispielsweise die der Verarbeitungsstelle am nächsten liegende Einfahrt gewählt werden. Schritt 6: Ankunftszeit Bitte wählen Sie die gewünschte Ankunftszeit Ihres Transports aus der Liste. Mögliche Ankunftszeiten werden in Grün angezeigt. Zu rot dargestellten Zeiten ist keine Ankunft möglich. Dabei berücksichtigt das System, ob die gewählte Ladezone mit den hinzugebuchten Ladehilfen gleichzeitig zur Verfügung steht. Unter Umständen kann eine Änderung der Ladezone oder Ladehilfe die gewünschte Ankunftszeit ermöglichen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 36 von 44

37 Schritt 7: Lieferdaten Bitte geben Sie Ihre Lieferdaten ein. Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen versehen. Als Empfänger geben Sie bitte den Ansprechpartner vor Ort auf der Baustelle an. Sie können dort unter der unter Ihrem Firmennamen angemeldeten Personen auswählen, die genauen Kontaktdaten werden dann automatisch eingefügt. Wenn Sie die Lieferanten angeben, können Sie aus der Liste Ihrer unter dem Punkt Lieferanten eingetragenen Lieferanten auswählen. Sie können alternativ jedoch auch die Daten eines neuen Lieferanten eingeben. Bei der Eingebe des Lieferfahrzeugs kann aus einer Liste gewählt werden. Wenn Sie die Eingabe abgeschlossen haben, klicken Sie auf beantragen.. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 37 von 44

38 Schritt 8: Fertig (Zusammenfassung) Anschließend bekommen Sie noch einmal die Zusammenfassung der Transportanmeldung angezeigt, die Anmeldung ist nun vollständig abgesendet. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 38 von 44

39 . Die Anmeldung ist nun auch in der Liste unter dem Punkt Übersicht sichtbar. Ein Zurückspringen zu vorherigen Punkten und deren Änderung ist jederzeit möglich. -Benachrichtigung: Angeschlossen an die Transportanmeldung ist ein automatisches - Benachrichtigungssystem. Dabei wird nach Bearbeitung der Transportanmeldung durch Streif Baulogistik eine versendet. Darin werden Sie, parallel zur Anzeige in der Transportübersicht des Onlineportals, über den Status Ihrer Transportanmeldung informiert. Dabei wird zwischen drei Arten der Benachrichtigung unterschieden: - Die Anmeldung wird, exakt wie sie beantragt wurde, genehmigt (Regelfall). - Die Anmeldung wird mit Änderungen genehmigt. Dabei werden die Änderungen zur ursprünglichen Anmeldung hervorgehoben dargestellt. - Die Anmeldung wird abgelehnt. Dabei wird der Grund der Ablehnung mit angegeben. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 39 von 44

40 Änderungen/Löschen eines Benutzerkontos Ändern von persönlichen Daten 1. Anmelden unter mit -Adresse und Passwort (vgl. Nutzung des Online Portals) 2. Schaltfläche Meine Daten klicken. 3. Gewünschte Änderungen vornehmen und mit Klick auf Benutzerdaten speichern! übernehmen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 40 von 44

41 4. Zusammenfassung der Daten überprüfen und mit Klick auf Benutzerdaten speichern! bestätigen, ggf. mit Klick auf Zurück zum Formular ändern. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 41 von 44

42 Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 42 von 44

43 Löschen des Benutzerkontos 1. Anmelden unter mit -Adresse und Passwort (vgl. Nutzung des Online Portals) 2. Schaltfläche Meine Daten klicken. 3. Löschen des Kontos mit Klick auf Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu löschen. 4. Endgültiges Löschen des Kontos mit Klick auf Ja, Konto löschen, Abbrechen des Vorgangs mit Nein, abbrechen. Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 43 von 44

44 Nutzerhandbuch - Nutzer Seite 44 von 44

EAP. Employee Administration Platform

EAP. Employee Administration Platform EAP Employee Administration Platform Inhalt 1. Plattform öffnen...2 2. Registrierung...2 3. Login...6 4. Links...8 5. Für ein Event anmelden...9 6. Persönliche Daten ändern... 11 7. Logout... 12 8. Benachrichtigungen...

Mehr

Hinweise zur Nutzung der Datenbank OrganicXseeds für Landwirte und Anbauer

Hinweise zur Nutzung der Datenbank OrganicXseeds für Landwirte und Anbauer Registrierung Sehr geehrter Nutzer der Datenbank OrganicXseeds, die Datenbank OrganicXseeds wurde zum 15. Januar 2014 völlig überarbeitet. Um einen fehlerfreien Übergang zu ermöglichen, bedarf es einer

Mehr

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden Inhalt Vorwort... 3 Ihre Anmeldung im DZB-Portal... 4 Informationen... 6 Download... 6 Kontakt... 7 Mitteilungen... 7 Ansprechpartner... 8 Digitale Belege...

Mehr

E-LEARNING REPOSITORY

E-LEARNING REPOSITORY Anwendungshandbuch Nicht eingeloggt Einloggen Startseite Anwendungshandbuch 1 Einführung 2 Lesen 3 Bearbeiten 4 Verwalten Projektdokumentation E-LEARNING REPOSITORY Anwendungshandbuch Inhaltsverzeichnis

Mehr

LSF - Lehre Studium Forschung Einführung in LSF

LSF - Lehre Studium Forschung Einführung in LSF LSF - Lehre Studium Forschung Einführung in LSF TAN-Verwaltung und Notenverbuchung Henrietta Leonardy Stabsstelle Kanzler, LSF-Projekt Stand: 02.02.2009 1 Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen... 3 1.1 Anmelden

Mehr

Das Online-Buchungssystem EBuS

Das Online-Buchungssystem EBuS Das Online-Buchungssystem EBuS Login Zu dem Login des Online-Buchungssystems gelangen Sie über die Website von STATTAUTO München. Bitte geben Sie dazu www.stattauto-muenchen.de in Ihrem Webbrowser ein

Mehr

Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu

Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu Version 1.0 vom 01.09.2013 Beschreibung des Anmeldevorgangs und Erklärung der einzelnen Menüpunkte. Anmeldevorgang: 1. Gehen Sie auf die Seite http://www.lpi-training.eu/.

Mehr

Anwenderdokumentation

Anwenderdokumentation Anwenderdokumentation SAP Supplier Lifecycle Management SAP SLC 1.0 SP02 Alle Rechte vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1 SAP Supplier Lifecycle Management (SAP SLC)... Fehler! Textmarke nicht definiert. 1

Mehr

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2015 Inhalt Registrierung als neuer Lieferant... 3 Lieferantenregistrierung... 3 Benutzerregistrierung... 4

Mehr

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS SPIELER INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 2 2 SYSTEMTECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN... 2 3 GRATIS REGISTRIEREN / ANMELDEN... 3 4 3.1 ANMELDEN... 3 3.2 REGISTRIEREN...

Mehr

Konfiguration von email Konten

Konfiguration von email Konten Konfiguration von email Konten Dieses Dokument beschreibt alle grundlegenden Informationen und Konfigurationen die Sie zur Nutzung unseres email Dienstes benötigen. Des Weiteren erklärt es kurz die verschiedenen

Mehr

Anleitung. Service Help Desk - Webportal. Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement. Ver. 3.1.1 / Oktober 2014

Anleitung. Service Help Desk - Webportal. Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement. Ver. 3.1.1 / Oktober 2014 Ver. 3.1.1 / Oktober 2014 Service Help Desk - Webportal Anleitung Aus dem Inhalt: Anmelden Kennwort ändern Meldung erfassen Dateianhänge Meldung bearbeiten Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement

Mehr

IJSO IPN an der Universität Kiel SEITE 6 I 45 FÜR DEN AKTUELLEN WETTBEWERB ANMELDEN

IJSO IPN an der Universität Kiel SEITE 6 I 45 FÜR DEN AKTUELLEN WETTBEWERB ANMELDEN IJSO IPN an der Universität Kiel SEITE 6 I 45 FÜR DEN AKTUELLEN WETTBEWERB ANMELDEN Nun beginnt die Tour durch das Anmeldeverfahren. Los geht's! Du bist neu bei der IJSO und hast auch noch an keinem anderen

Mehr

Version 1.08c. Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihren Servicedienstanbieter (Gemeinde, Verband, etc.)!

Version 1.08c. Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihren Servicedienstanbieter (Gemeinde, Verband, etc.)! Version 1.08c Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihren Servicedienstanbieter (Gemeinde, Verband, etc.)! Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Dokumentation darf in irgendeiner Form

Mehr

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 K-W81-G

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 K-W81-G Windows 8.1 Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 Grundkurs kompakt K-W81-G 1.3 Der Startbildschirm Der erste Blick auf den Startbildschirm (Startseite) Nach dem Bootvorgang bzw. nach der erfolgreichen

Mehr

Leitfaden für Lieferanten zum online Portal der SRG SSR

Leitfaden für Lieferanten zum online Portal der SRG SSR Leitfaden für Lieferanten zum online Portal der SRG SSR 1. Zugang zum online-portal... 1 2. Registrierung... 4 3. Bearbeitung der Lieferantenselbstauskunft... 6 4. Beantwortung von Anfragen... 7 5. Plattformmenü...

Mehr

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Das FRROOTS Logo zeigt Ihnen in den Abbildungen die wichtigsten Tipps und Klicks. 1. Aufrufen der Seite Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser

Mehr

Kurzanleitung. Zur Verwendung des AUDI/VW Belegportals 2.0 für Endanwender. Version 1.3

Kurzanleitung. Zur Verwendung des AUDI/VW Belegportals 2.0 für Endanwender. Version 1.3 Kurzanleitung Zur Verwendung des AUDI/VW Belegportals 2.0 für Endanwender Version 1.3 Stand 12.08.2014 1 INHALT 1. GRUNDLAGEN 3 1.1 STARTSEITE 3 1.2 AUFBAU 4 1.3 KOPFLEISTE 5 1.3.1 SCANVIEW 5 1.3.2 EXTRAS

Mehr

Kurzanleitung: Den ersten Termin bei AnthroTermin.de veröffentlichen

Kurzanleitung: Den ersten Termin bei AnthroTermin.de veröffentlichen Mit dieser Kurzanleitung wollen wir Ihnen den Eintrag Ihres ersten Veranstaltungstermins erleichtern. Bitte beachten Sie auch unsere Online Hilfe bei AnthroTermin.de, die Ihnen per Videodemonstration alle

Mehr

Online-Datenbank Berufsfelderkundung Kurzanleitung für Lehrkräfte

Online-Datenbank Berufsfelderkundung Kurzanleitung für Lehrkräfte Foto Online-Datenbank Berufsfelderkundung Kurzanleitung für Lehrkräfte Kontakt Kreis Siegen-Wittgenstein Fachservice Schule Regionales Bildungsbüro Kommunale Koordinierung Koblenzer Straße 73 57072 Siegen

Mehr

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0 DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH Online Schalter Version 4.0 Inhaltsverzeichnis 1. Online Schalter Kanton Aargau... 3 1.1 Allgemein... 3 1.2 Unterstützte Browser...

Mehr

SOFiSTiK Online. Anwendungsbeschreibung. Stand 14. April 2010

SOFiSTiK Online. Anwendungsbeschreibung. Stand 14. April 2010 Anwendungsbeschreibung Stand 14. April 2010 SOFiSTiK AG 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Möglichkeiten und Ziele... 1 2 User-Administrator... 2 3 Anmeldung... 2 4 Meine Daten... 3 5 Ticket Tracker... 4 6 Support/Sales

Mehr

Wie erhalte ich Buchungsanfragen von Lehrkräften/Schülern? Wie kann ich eingehende Buchungsanfragen verwalten?

Wie erhalte ich Buchungsanfragen von Lehrkräften/Schülern? Wie kann ich eingehende Buchungsanfragen verwalten? Überblick Diese Kurzanleitung soll Ihnen als Anbieter von Erkundungsplätzen einen direkten Einstieg in das Buchungsportal ermöglichen. Hilfestellung zu einzelnen Feldern und Funktionen finden Sie außerdem

Mehr

Handbuch für Gründer. Daniela Richter, Marco Habschick. Stand: 21.02.2013. Verbundpartner:

Handbuch für Gründer. Daniela Richter, Marco Habschick. Stand: 21.02.2013. Verbundpartner: Daniela Richter, Marco Habschick Stand: 21.02.2013 Verbundpartner: Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...3 2. Zugang zur Gründungswerkstatt...4 3. Login...5 4. Meine Werkstatt...6 5. Businessplan...7 5.1.

Mehr

OPENXCHANGE Server 5. Dokumentation - E-Mails -

OPENXCHANGE Server 5. Dokumentation - E-Mails - OPENXCHANGE Server 5 Dokumentation - E-Mails - Anmelden und Abmelden am Webmail-Modul Wenn Sie sich erfolgreich am Webclient des Mailservers angemeldet haben, gelangen Sie sofort auf Ihre Portalseite.

Mehr

DAS HALLENBUCHUNGSPROGRAMM EBUSY

DAS HALLENBUCHUNGSPROGRAMM EBUSY DAS HALLENBUCHUNGSPROGRAMM EBUSY Das Buchungssystem kann von jedem Ort, jedem Computer mit Internet Anschluss und sogar vom Smartphone erreicht werden. Entweder rufen Sie die Seite direkt über die Internet

Mehr

Tennislehr- und Leistungszentrum TLZ

Tennislehr- und Leistungszentrum TLZ Tennislehr- und Leistungszentrum TLZ So buchen Sie über unser neues Hallenbuchungs-System "BOOKANDPLAY" Registrierung und die erste Buchung So geht s: Was brauche ich um online buchen zu können? Einen

Mehr

Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer

Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer 1. Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite www.schulbistum.de. Im Feld Login gibt man den Anmeldename ein, im Feld

Mehr

Universität Heidelberg EDV-Abteilung der Medizinischen Fakultät Mannheim. labtima 2.6. Bedienungsanleitung für Benutzer

Universität Heidelberg EDV-Abteilung der Medizinischen Fakultät Mannheim. labtima 2.6. Bedienungsanleitung für Benutzer 2.6 Bedienungsanleitung Autor: Felix Dittgen Stand: 03.09.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 1.1 Abkürzungen... 2 1.2 Ansprechpartner... 2 1.3 URL von... 2 2 Bedienungsanleitung... 3 2.1 An-/Abmelden...

Mehr

USER MANUAL FÜR LIEFERANTEN IM SAP SOURCING

USER MANUAL FÜR LIEFERANTEN IM SAP SOURCING USER MANUAL FÜR LIEFERANTEN IM SAP SOURCING KONTAKTDATEN SUPPORT GDF SUEZ E&P DEUTSCHLAND GMBH: Marco Büscher buescherm.consultant@gdfsuezep.de Tel.: 0591-612 320 MSP GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH S e

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

20151209_Leitfaden für Lieferanten Leitfaden e-sourcing-plattform Gebrüder Weiss

20151209_Leitfaden für Lieferanten Leitfaden e-sourcing-plattform Gebrüder Weiss Leitfaden e-sourcing-plattform Gebrüder Weiss Version:. Inhaltsverzeichnis. Einleitung 3 2. Anleitung zur Registrierung und Anmeldung 3 2.. Einladung zur Registrierung 3 2.2. Anmeldung 5 3. Lieferantenportal

Mehr

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-W81-G-UA

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-W81-G-UA Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 Windows 8.1 Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-W81-G-UA 1.3 Der Startbildschirm Der erste Blick auf den Startbildschirm (Startseite) Nach

Mehr

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch Datum 11.07.2012 Version (Dokumentation) 1.0 Version (Extedit) 1.0 Dokumentation Kontakt Externe Verwaltung Firmen- & Vereinsverwaltung Studio ONE AG - 6017 Ruswil E-Mail agentur@studio1.ch Telefon 041

Mehr

Heimtierdatenbank für Onlinemelder

Heimtierdatenbank für Onlinemelder Version 1.4 Dokumenthistorie Datum Tätigkeit durchgeführt von abgenommen von 21.10.2010 Erstversion des Dokuments BMG-IT BMG-IT 27.10.2010 Überarbeitung des Dokuments BMG-IT BMG-IT 01.05.2012 Qualitätssicherung

Mehr

NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE

NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE Stand Mai 2015 1 Inhalt 1 REGISTRIEREN... 3 3 PROFIL BEARBEITEN... 6 4 ABMELDUNG... 18 5 PASSWORT ÄNDERN... 18 6 PASSWORT VERGESSEN... 19 7 EIGENE INTERNETADRESSE FÜR IHRE PERSÖNLICHE

Mehr

Vorgehensweise für Tierärzte

Vorgehensweise für Tierärzte Herzlich Willkommen! Seit August 2010 steht das web-basierte Untersuchungsportal für den GRSK e.v. komplett zur Verfügung. Tierärzte können die angefertigten Aufnahmen hochladen, Vereine können die Aufnahmen

Mehr

Benutzerhandbuch für Hundehalter

Benutzerhandbuch für Hundehalter Benutzerhandbuch für Hundehalter Liebe Hundehalterin, lieber Hundehalter Sie halten das Benutzerhandbuch für AMICUS die moderne Datenbank zur Registrierung von Hunden in der Schweiz in den Händen. Unter

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Mein Studium... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Oberfläche und Bedienung Bearbeitungsablauf 12

Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Oberfläche und Bedienung Bearbeitungsablauf 12 Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Neues Konto anmelden 3 Passwort vergessen? 4 Oberfläche und Bedienung 5 Projektbereiche 5 Startseite 6 Übersicht 6 Probleme anzeigen 7 Probleme eingeben 10 Änderungsprotokoll

Mehr

Das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe

Das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe Das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie sich für das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe entschieden haben. Mit dem Kundenportal der Zimmermann-Gruppe

Mehr

Corporate Video Nutzerhandbuch zum Corporate Video Buchungsportal

Corporate Video Nutzerhandbuch zum Corporate Video Buchungsportal Nutzerhandbuch zum Buchungsportal Login Informationen Für Version 4.1 Deutsche Version Version: 4.1 Letzte Änderung: 23.06.2014 Status: Final Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS... 2 1 ANMELDUNG... 3

Mehr

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg Auftrags- und Rechnungsbearbeitung immo-office-handwerkerportal Schnelleinstieg Dieser Schnelleinstieg ersetzt nicht das Handbuch, dort sind die einzelnen Funktionen ausführlich erläutert! Schnelleinstieg

Mehr

Bedienungsanleitung zum Kunden-Redaktions-System www.tagungsorte.info. I. Anmeldung für Neukunden. Schritt 1: Auswahl der Eintragsgruppe

Bedienungsanleitung zum Kunden-Redaktions-System www.tagungsorte.info. I. Anmeldung für Neukunden. Schritt 1: Auswahl der Eintragsgruppe Bedienungsanleitung zum Kunden-Redaktions-System Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf den folgenden Seiten ist Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihren Eintrag innerhalb weniger Minuten selbst

Mehr

SAP Benutzerleitfaden zu DocuSign

SAP Benutzerleitfaden zu DocuSign SAP Benutzerleitfaden zu DocuSign Inhalt 1. SAP Benutzerleitfaden zu DocuSign... 2 2. E-Mail-Benachrichtigung empfangen... 2 3. Dokument unterzeichnen... 3 4. Weitere Optionen... 4 4.1 Später fertigstellen...

Mehr

Handbuch NAT Umfrage System 1.0. Handbuch NUS 1.0. (NAT Umfrage System) Version : 1.0 Datum : 24. März 2011 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik

Handbuch NAT Umfrage System 1.0. Handbuch NUS 1.0. (NAT Umfrage System) Version : 1.0 Datum : 24. März 2011 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik Handbuch NUS.0 (NAT Umfrage System) Version :.0 Datum :. März 0 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik Inhaltsverzeichnis.0 Einführung.... Umfragenliste....0 Status: Neue Umfrage starten.... Einstellungen der

Mehr

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Stand: 18.Dezember 2013 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder können kostenfrei einen Login beantragen.

Mehr

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen)

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen) Fachhochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login...

Mehr

Tutorial für die Online-Lehre Plattform

Tutorial für die Online-Lehre Plattform Tutorial für die Online-Lehre Plattform Autor: Marius Wirths, Institut für Medizinische Biometrie und Informatik, Heidelberg Ansprechpartner: Geraldine Rauch (AG-Leitung), Institut für Medizinische Biometrie

Mehr

die neuen DGSP Online Tools

die neuen DGSP Online Tools Benutzerhandbuch für Anbieter von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen die neuen DGSP Online Tools Stand 6/12 Inhalt: Link Registrierung und Anmeldung Registrierung Anmeldung Kurse neuen Kurs anmelden

Mehr

Leitfaden zur Moduleinschreibung

Leitfaden zur Moduleinschreibung Studienorganisation Leitfaden zur Moduleinschreibung im Wahlbereich der Geistes- und Sozialwissenschaften und in die fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikationen Anmeldung im TOOL Die Adresse (URL)

Mehr

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an.

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. Einrichten des elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. 1. Wechseln Sie über Service

Mehr

Willkommen beim TOSHIBA E-PORTAL. Benutzerhandbuch. Seite 1 von 15

Willkommen beim TOSHIBA E-PORTAL. Benutzerhandbuch. Seite 1 von 15 Willkommen beim TOSHIBA E-PORTAL Benutzerhandbuch Seite 1 von 15 Überblick: - Registrierung - Passwort vergessen - Anmeldung/Login - Persönliche Einstellungen - Maschinenübersicht - Änderung von Standortinformationen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Email mit Anhang versenden 2 1.a Email vorbereiten und zweites Fenster (Tab) öffnen. 2 1. b. Bild im Internet suchen und speichern. 3 1.c. Bild als Anlage in Email einbinden

Mehr

Anleitung directcms 5.0 Newsletter

Anleitung directcms 5.0 Newsletter Anleitung directcms 5.0 Newsletter Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im Internet http://www.erzbistum-bamberg.de

Mehr

Anleitung Modul freie Plätze VAKA heiminfo.ch

Anleitung Modul freie Plätze VAKA heiminfo.ch Anleitung Modul freie Plätze VAKA heiminfo.ch Version: 1.0 / Januar 2010 1. Einleitung... 1 2. Login Verwaltungsbereich... 2 3. Allgemeine Anleitung... 3 4. Allgemeine Funktionen... 4 Speichern / Abbrechen...

Mehr

Nachfolgend wird beschrieben wie das Online-Umfrage-Tool installiert wird sowie welchen Funktionsumfang das Tool umfasst.

Nachfolgend wird beschrieben wie das Online-Umfrage-Tool installiert wird sowie welchen Funktionsumfang das Tool umfasst. 1 Benutzerhandbuch Nachfolgend wird beschrieben wie das Online-Umfrage-Tool installiert wird sowie welchen Funktionsumfang das Tool umfasst. 1.1 Installation des Umfragetools - entfernt nicht für Öffentlichkeit

Mehr

Der neue RECA Online-Shop. Der Motor für Ihr Handwerk. eshop. Kurzanleitung RECA Online-Shop. Stand: März 2016

Der neue RECA Online-Shop. Der Motor für Ihr Handwerk. eshop. Kurzanleitung RECA Online-Shop. Stand: März 2016 Der neue RECA Online-Shop Der Motor für Ihr Handwerk Kurzanleitung RECA Online-Shop Stand: März 2016 Inhaltsverzeichnis Seite 2 von 23 Vorwort 3 Registrierung 4 Anmeldung (Login) 7 Suchen und Finden 9

Mehr

Benutzerhandbuch. BERENBERG Online Service for SWIFT copies

Benutzerhandbuch. BERENBERG Online Service for SWIFT copies Benutzerhandbuch BERENBERG Online Service for SWIFT copies 2007 by Berenberg Bank, Hamburg. Änderungen vorbehalten. Version 1.07; Stand: 02.2010 Inhaltsverzeichnis 1 Zugangsvoraussetzungen... 3 1.1 Technische

Mehr

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account)

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Aufrufen des Anmeldefensters Geben sie in die Adresszeile ihres Internet-Browsers die Adresse (http://www.quid4bid.com) ein. Sie können entweder auf die

Mehr

Benutzerhandbuch AUVA- KURSBUCHUNG

Benutzerhandbuch AUVA- KURSBUCHUNG Benutzerhandbuch AUVA- KURSBUCHUNG für unregistrierte Benutzer Version 1.6 Inhaltsverzeichnis 3. Allgemeines:... 3 2.4. Navigationsbereich für den Benutzer... 3 2.5. Registrierung... 4 4.... 8 2.4. Menü

Mehr

Login-Bereich auf www.rodgau.de für Vereine und Organisationen

Login-Bereich auf www.rodgau.de für Vereine und Organisationen Stadt Rodgau Benutzerhandbuch Login-Bereich auf www.rodgau.de für Vereine und Organisationen Veranstaltungskalender Definition: Veranstaltung in Rodgau Seite 1 Anmelden / Account beantragen Seite 2-3 Neueintrag

Mehr

Benutzerhandbuch für Schiedsrichteranwärter

Benutzerhandbuch für Schiedsrichteranwärter Benutzerhandbuch für Schiedsrichteranwärter Projekt: Autor: DFB Online Lernen Robert Schröder Geprüft: Version / Datum: Version 1.0 vom 01.11.2014 Status: Freigabe Datum der Freigabe: 01.11.14 2013 DFB-Medien

Mehr

Kurzanleitung SEPPmail

Kurzanleitung SEPPmail Eine Region Meine Bank Kurzanleitung SEPPmail (E-Mail Verschlüsselungslösung) Im folgenden Dokument wird Ihnen Schritt für Schritt die Bedienung unserer Verschlüsselungslösung SEPPmail gezeigt und alle

Mehr

Benutzeranleitung zum Erstellen von Software- Zertifikaten

Benutzeranleitung zum Erstellen von Software- Zertifikaten Thüringer Landesrechenzentrum Benutzeranleitung zum Erstellen von Software- Zertifikaten Version: 1.0 Stand: 03.09.2009 Status: Final Benutzeranleitung zum Erstellen von Zertifikaten Stand:08/2009 Seite

Mehr

Anleitung zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes

Anleitung zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes Anleitung zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes Für Förderprogramme im Bereich Wohngebäude: - Vor-Ort-Beratung (BAFA) - Energieeffizient Bauen und Sanieren

Mehr

Aktions-Tool. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen

Aktions-Tool. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen Aktions-Tool Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Willkommen beim Veranstaltungs-Tool des Boys Day Kapitel 2 Online-Verwaltung für Einrichtungen und Organisationen

Mehr

Internationales Altkatholisches Laienforum

Internationales Altkatholisches Laienforum Internationales Altkatholisches Laienforum Schritt für Schritt Anleitung für die Einrichtung eines Accounts auf admin.laienforum.info Hier erklären wir, wie ein Account im registrierten Bereich eingerichtet

Mehr

Wollen Sie einen mühelosen Direkteinstieg zum Online Shop der ÖAG? Sie sind nur einen Klick davon entfernt!

Wollen Sie einen mühelosen Direkteinstieg zum Online Shop der ÖAG? Sie sind nur einen Klick davon entfernt! Wollen Sie einen mühelosen Direkteinstieg zum Online Shop der ÖAG? Sie sind nur einen Klick davon entfernt! Sehr geehrte(r) Geschäftspartner(in), Um Ihre Transaktionen schneller durchzuführen, bieten wir

Mehr

Konto erstellen und inskribieren mit PH-Online Anleitung für Studierende (VS, ASO, HS)

Konto erstellen und inskribieren mit PH-Online Anleitung für Studierende (VS, ASO, HS) Konto erstellen und inskribieren mit PH-Online Anleitung für Studierende (VS, ASO, HS) 1. Allgemeines PH-Online ist das Informationsmanagementsystem der Pädagogischen Hochschule Tirol, das o sämtliche

Mehr

Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch

Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch ExpressInvoice Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch ... Einführung Ihr Zugang zu ExpressInvoice / Ihre Registrierung 4 Die Funktionsweise von ExpressInvoice 6.. Anmeldung 6.. Rechnungen 8.. Benutzer.4.

Mehr

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Inhalt Registrierung... 2 Login und Mein esb-klangvoll... 5 Profil vervollständigen... 6 Gruppe beitreten... 7 Freunde finden... 12 Freundschaft beenden... 17 Ein

Mehr

Inhalt: Ihre persönliche Sedcard... 1 Login... 1 Passwort vergessen... 2 Profildaten bearbeiten... 3

Inhalt: Ihre persönliche Sedcard... 1 Login... 1 Passwort vergessen... 2 Profildaten bearbeiten... 3 Inhalt: Ihre persönliche Sedcard..... 1 Login... 1 Passwort vergessen... 2 Profildaten bearbeiten... 3 Passwort ändern... 3 email ändern... 4 Sedcard-Daten bearbeiten... 4 Logout... 7 Ich kann die Sedcard

Mehr

Online-Einreichung Version 5.0. Kurzanleitung

Online-Einreichung Version 5.0. Kurzanleitung Online-Einreichung Version 5.0 Kurzanleitung 1 Inhalt 1 Erste Schritte 1 Neue Anmeldung erstellen 2 Formblatt ausfüllen 2 Namen der Anmelder, Vertreter und Erfinder eintragen 3 Unterlagen zur Anmeldung

Mehr

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Version: 1.4 Stand: Mai 2011 Jesse GmbH & Co. KG 38723 Seesen / Harz Triftstraße 33 Hotline: + 49 (0) 5381 9470-84 onlineshop@jesseonline.de www.jesseb2b.de Benutzerhandbuch

Mehr

Zur Registrierung gelangen Sie über den Menüpunkt Postfach - Postfach-Verwaltung. Klicken Sie auf den Button ganz rechts neben "Konten anmelden"

Zur Registrierung gelangen Sie über den Menüpunkt Postfach - Postfach-Verwaltung. Klicken Sie auf den Button ganz rechts neben Konten anmelden 1. Anmeldung von Konten für das Elektronische Postfach Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Bad Kissingen (www.spk-kg.de) mit Ihren Zugangsdaten

Mehr

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS SPIELER INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 3 2 SYSTEMTECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN... 3 3 DER ANMELDEPROZESS SO FUNKTIONIERT ER... 4 4 3.1 ANMELDEN... 4 3.2 REGISTRIEREN...

Mehr

Treppensoftware Programme. Hilfe - 3D Plus Online. konstruieren/präsentieren

Treppensoftware Programme. Hilfe - 3D Plus Online. konstruieren/präsentieren Treppensoftware Programme Hilfe - 3D Plus Online konstruieren/präsentieren INHALT 1. Allgemeines... 3 2. Arbeitsbereich im Internet aufrufen... 4 3. Firmendaten im Internet hinterlegen... 5 4. Verwaltung

Mehr

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen...1 Inhalt...1 Zugriff...2 Registrieren...3 Neues Passwort anfordern...5 Anfrage stellen...6

Mehr

Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service

Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Transnationale Bildung Studienangebote deutscher Hochschulen im Ausland (TNB-Studienangebote) Während Sie im DAAD-Portal unter

Mehr

Anleitung für den E-Shop Version 1.5

Anleitung für den E-Shop Version 1.5 Anleitung für den E-Shop Version 1.5 Der Trösch Autoglas E-Shop Vor 20 Jahren war es noch relativ einfach, für ein Fahrzeug die richtige Windschutzscheibe zu bestellen. Die Auswahl beschränkte sich damals

Mehr

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012 Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop Besteller Version: 1.4 Stand: Februar 2012 DBL Arbeitsschutz- und Handels-GmbH Albert-Einstein-Str. 30 90513 Zirndorf Tel. 0800-6648278 Fax 0800-6648279 http://www.dbl-arbeitsschutz.de

Mehr

Nutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata. Benutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata

Nutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata. Benutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata Benutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata 1 Inhaltsverzeichnis 1. Login und Logout... 3 2. Kalender/Buchungen auswählen... 5 3. Betreuer... 7 3.1 Buchung anlegen... 7 3.2 Betreuer zuordnen... 8 3.3 Notiz

Mehr

Ihre Lizenz ändern. Stand 01/2015

Ihre Lizenz ändern. Stand 01/2015 Ihre Lizenz ändern Stand 01/2015 EXACT ONLINE 2 Inhaltsverzeichnis Lizenzverwaltung aufrufen... 3 Hinzufügen... 4 Registrierung ändern Downgrade / Upgrade... 5 Beenden teilweise / komplette Kündigung...

Mehr

Online-Service-Portal Immobilienwirtschaft

Online-Service-Portal Immobilienwirtschaft Online-Service-Portal Immobilienwirtschaft - Benutzerleitfaden - Stand: Oktober 2012 INHALT 1. Vorwort 3 2. Technische Voraussetzungen für die Nutzung des Online-Service-Portals 3 3. Zugang/Startseite

Mehr

Bekanntmachungsplattform für öffentliche Ausschreibungen. Anleitung zum Veröffentlichen von Bekanntmachungen

Bekanntmachungsplattform für öffentliche Ausschreibungen. Anleitung zum Veröffentlichen von Bekanntmachungen für öffentliche Ausschreibungen Anleitung zum Veröffentlichen von Bekanntmachungen Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 INHALTSVERZEICHNIS...2 2 KURZER ÜBERBLICK...3 3 AN DER BEKANNTMACHUNGSPLATTFORM

Mehr

Handbuch AKSync. Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Dienstag, 11. Juni 2013

Handbuch AKSync. Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Dienstag, 11. Juni 2013 Handbuch AKSync Inhaltsverzeichnis Inhalt Inhaltsverzeichnis... 1 Grundsätzliches... 2 Begriffsdefinitionen... 2 Produktinformationen... 3 Einsatzgebiete... 3 AKSync-Portal... 3 Benutzeroberfläche... 4

Mehr

Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf.

Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf. Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf.de Einloggen in den Account Öffnen Sie die Seite http://ihrefirma.tramino.de

Mehr

Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Nutzen Sie unsere Webseite www.kirchstetten.at Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Sie können Veranstaltungen selbst auf unserer Webseite veröffentlichen.

Mehr

Gebrauchanweisung für Selbsteinträge im Veranstaltungskalender von www.ludwigsburg.de

Gebrauchanweisung für Selbsteinträge im Veranstaltungskalender von www.ludwigsburg.de Gebrauchanweisung für Selbsteinträge im Veranstaltungskalender von www.ludwigsburg.de Unter der Adresse http://www.ludwigsburg.de/vkselbsteintrag können sogenannte Selbsteinträge in den Kalender von ludwigsburg.de

Mehr

MOM - Medienforum Online-Medien Anleitung zum Ändern der Login-Nummer und des Passworts

MOM - Medienforum Online-Medien Anleitung zum Ändern der Login-Nummer und des Passworts Fall 1: Sie wollen die schwer zu merkenden Zugangsdaten des Medienforums ändern Gehen Sie auf die Seite des MOM-Katalogs und klicken Sie rechts auf der Seite auf anmelden Es erscheinen die Eingabefelder

Mehr

Kurzanleitung WebCalculate für Laserzuschnitte

Kurzanleitung WebCalculate für Laserzuschnitte Kurzanleitung WebCalculate für Laserzuschnitte Voraussetzungen von DXF-Dateien für die Verwendung in der Technologiepool Webkalkulation Folgende Voraussetzungen müssen DXF-Dateien erfüllen, um erfolgreich

Mehr

FHVR - Fachbereich Sozialverwaltung. Hochschul Online Plattform

FHVR - Fachbereich Sozialverwaltung. Hochschul Online Plattform FHVR - Fachbereich Sozialverwaltung Hochschul Online Plattform - - Email tom@streaklake.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Allgemeines 3 Wie komme ich zur Hochschul Online Plattform? 4

Mehr

Luftfahrzeug-Reservierungen über das Internet

Luftfahrzeug-Reservierungen über das Internet Inhaltsverzeichnis 1. Systemvoraussetzungen Seite 2 2. Startseite Seite 2 Login Passwort vergessen Kalender Wochenübersicht Reservieren Reservierung löschen 3. Mein Profil Seite 4 Anmelden Persönliche

Mehr

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Stand: Oktober 2009 ...Inhalt Inhalt Inhalt...1-2 1.) Vorabinformation...1-3 2.) Starten des David.fx Client Web im Browser...2-3 3.) Arbeiten mit E-Mails...3-11

Mehr

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2 Anmeldung Wochenplatzbörse Spiez Version 1.0 Datum 05.06.2008 Ersteller Oester Emanuel Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 1.1. Anmeldeseite... 2 1.2. Anmeldung / Registrierung... 4 1.3. Bestätigungs-Email...

Mehr

Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten

Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten Einstiegsbild Wenn Sie die Internet-Adresse studieren.wi.fh-koeln.de aufrufen, erhalten Sie folgendes Einstiegsbild: Im oberen Bereich finden Sie die Iconleiste.

Mehr

Erster Schritt: Antrag um Passwort (s. www.ifb.co.at Rubrik -> techn. Richtlinien/Antrag für Zugangsberechtigung)

Erster Schritt: Antrag um Passwort (s. www.ifb.co.at Rubrik -> techn. Richtlinien/Antrag für Zugangsberechtigung) Benutzeranleitung Sehr geehrte Mitglieder und Experten! Diese Benutzeranleitung erklärt die Handhabung und Navigation zu den spezifischen Arbeitsgruppen unter der Rubrik Technische Richtlinien auf der

Mehr

Wenn Sie das System aufrufen, zeigt es eine Informationsseite an mit verschiedenen Nachrichten und Informationen.

Wenn Sie das System aufrufen, zeigt es eine Informationsseite an mit verschiedenen Nachrichten und Informationen. Das neue ONLINE-BUCHUNGSSYSTEM Das Buchungssystem kann von jedem Ort und jedem Computer mit Internet Anschluss erreicht werden. Entweder direkt über die Internet Adresse aufrufen oder über die Vereinshomepage.

Mehr