Skill Profil. Eugen Eckmann Test Manager

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Skill Profil. Eugen Eckmann Test Manager"

Transkript

1 Skill Profil Eugen Eckmann Test Manager

2 Angaben zur Person Name, Vorname Eckmann, Eugen Geburtsdatum Ausbildung Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik Schwerpunkt: Nachrichtentechnik EDV-Erfahrung seit 1991 Verfügbar ab Nach Absprache Fremdsprachen Englisch: sehr gute Kenntnisse Spanisch: Grundkenntnisse Kompetenzen Einsatzbereiche Testmanagement und Testberatung bei funktionalen und nichtfunktionalen Tests mit Schwerpunkt: geschäftsprozessorientierter Systemintegrationstest IT-Service Management Anforderungsmanagement Testprozessberatung- und bewertung (TMMi, TPI) Aufbau und Betrieb einer tragfähigen Testorganisation Aktive Unterstützung von Test Nearshore/Offshore Aktivitäten (Aufbau und Betrieb) Senior Tester im komplexen Testteamleitung und Testkoordination Testdokumentation (im gesamten Testprozess) Koordination von Testumgebungen Prozessdefinition (Anforderungsprozess, Testprozess, Fehlerprozess, Integration in IT- Servicemanagement nach ITIL und testunterstützende Prozesse) Softskills Sehr hohes Engagement und Eigenverantwortung Ausgeprägtes unternehmerisches Denken verbunden mit der starken Kunden- und Zielorientierung Ausgewogener Pragmatismus Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Hohe Flexibilität Branchen und Learning, Industrie, Telekommunikation Mobil- und Festnetz, Fachliche Schwerpunkte Webportale, Einkaufsplattformen, CRM Systeme, Rating & Billing, SOA-Architekturen Versicherungen und Logistik Betriebssysteme DOS / Win 98 / NT / 2000 / XP / Win 7 Linux und Unix Datenbanken Oracle, DB2, MS SQL Server, MySQL, Access DB-Tools: Toad, AQT Programmiersprachen Perl, Assembler, csh C, Java, PL-SQL Labview, VHDL Entwicklungsumgebungen VI, Eclipse Plattform, shell UltraEdit mobile: 01578/ seite 2 von 12

3 Kompetenzen (Fortsetzung) QS Tools Standardsofware / Softwareprodukte Methoden Testmanagement Tools: HP Quality Center, Oracle Test Manager, TWB (Testfactory Work Bench), AR Action Request, Rational Clear Quest, Jira, AQUA, SAP Solution Manager Capture & Replay Tools: Quick Test Professional, imacros Load- und Performance Tools: Loadrunner, SilkPerformer, OpenSTA Sonstiges: ServiceCenter, MQ-Visual, MQ-Series, CVS, Clear Case, Team Foundation Server Standard SW-Produkte: TCmanager, ARIS 6.2, Riposte, Portal Infranet 6.2, SIEBEL IBM WebSphere, MS BizTalk Server, Tomcat, UC4, SAP XI, SAP SD, Magnolia CMS Testprozessmethoden nach ISTQB Testprozessverbesserung: TMMi, TPI QA-Methoden: CMMI IT-Servicemanagement nach ITIL Geschäftsprozessmodellierung in UML Allgemeine managementmethoden Objekt Orientierte SW-Entwicklung, Strukturierte Analyse (SA) SW-Entwicklungsmethoden: V-Modell, RUP, RAD, Spiral-Modell, Scrum Schulungen und Weiterbildungen Person Beratertraining (Beraterkompetenzen, Präsentations- und Moderationstechniken, Fallbeispiele, Konfliktlösungen, Rollenspiele) Führen mit Profil (leiterschulung, Schwerpunkt Feedback) 8 Tage 2 Tage Testing Interkultureller Workshop. Schwerpunkt: Indien Testberatertraining (vertieftes Beratertraining Anhang eines konkreten Fallbeispiels, Analyse aller phasen, Konfliktlösungen, Kommunikationstraining) Selfmarketing ISTQB Certified Tester Schulung inkl. Zertifikat (Foundation Level) Silk Performer Modelling and Implementing Load Tests ISTQB Certified Testmanager Schulung inkl. Zertifikat (Advanced Level) 1 Tag 3 Tage 1 Tag 4 Tage 4 Tage 4 Tage Methoden und Technik TMMi Foundation mit Erik van Veenendaal leitertraining Teil I und II Oracle K1000. Professional introduction in Oracle SQL 1 Tag 4 Tage 4 Tage UC4 - Job Scheduling Application. Basiskurs inkl. Zertifikat 4 Tage Software Konfigurations- und Änderungsmanagement (Fa. OOSE) 2 Tage ITIL Foundation Schulung und Prüfungszertifikat 2 Tage ITIL Implementierung nach Serview Methodik (Innovate Track) 1 Tag mobile: 01578/ seite 3 von 12

4 erfahrungen im Bereich IT Kunde Siemens CIT CA HRS OneLMS bei Learning Campus größe: ca. 30 Mitarbeiter Jahr / Dauer heute Testmanager IT Rolle / Aufgabe Review und Verwaltung der IT-Konzepte unter Einhaltung von Siemens Standards und Regularien Klärung offener fachlichen und technischen Issues Erstellung Testkonzept und Teststrategie Review, Korrektur und Einführung von Test- und Defectprozessen Umsetzung von Test- und Fehlerprozess in HP-QC Beratung und aktiver Unterstützung bei Erstellung von Testspezifikation Aktive Unterstützung bei Testvorbereitung und Testdurchführung Aktive Unterstützung bei Fehler- und Releasemanagement Koordination und Moderation von Clarification Boards Unterstützung des Rollout Teams Bericht und Reporting an leitung CIT und LC Technisches Web Frontend basiert auf Magnolia CMS TCmanager - Seminarverwaltungssystem Eingesetzte Tools: HP Quality Center Herausforderungen Sehr hohes Fehler- und CR aufkommen Hohe Ressourcenengpässe da kein dediziertes Testteam Einbindung von non Testern (Kunde, Fachseiten) in System- und Abnahmetest Unzureichende Softwarequalität Kunde Siemens CIT CA HRS OneLMS bei Learning Campus größe: ca. 20 Mitarbeiter Jahr / Dauer Requirement Engineer IT Rolle / Aufgabe Beratung des Kunden hinsichtlich Realisierbarkeit fachlicher Anforderungen Aktive Unterstützung bei Analyse, Erstellung und Review der Fachkonzepte Review und Abnahme der fachlichen Konzepte aus IT-Sicht Erarbeitung von projektspezifischen Quality Checks und Templates für die Anforderungsspezifikation Vorprüfung und Klärungen technischer Machbarkeit mit der IT unter Berücksichtigung der strategischen Ausrichtung und Einhaltung von Vorgaben und Regularien wie Infosec und Datenschutz Schnittstellenfunktion zwischen Fachbereich und IT Qualitätssicherung der Anforderungsdokumentation in HP-QC Bericht und Reporting an leitung und Rollout Manager Technisches Web Frontend basiert auf Magnolia CMS TCmanager - Seminarverwaltungssystem Eingesetzte Tools: HP Quality Center mobile: 01578/ seite 4 von 12

5 Herausforderungen Neue Branche verbunden mit komplexer Fachlichkeit Einstieg in ein laufendes Unzureichende Qualität der fachlichen Anforderungen und Use Cases Synchronisation von Fachseite (LC) und IT (CIT) Kunde Siemens Industry Online Software Delivery größe: 15 Mitarbeiter Jahr / Dauer Testmanager Rolle / Aufgabe Anforderungsanalyse Planung und Koordination aller Testaktivitäten für Systemtest Erstellung von Testplan und Testabschlußberichtes Festlegung des Test- und Fehlerprozesses Testen komplexer Anforderungen Reporting an leitung und Kunde Technisches.NET und SAP Systemlandschaft Eingesetzte Testtools: Testmanagement: Team Foundation Server Herausforderungen Neue Prozesslandschaft samt Geschäftsprozessen Alle Testservices (Analyse, Testplan, Testprozesse, Koordination, Testdaten, Durchführung und Abschlussbericht) wurden aus einer Hand geliefert Sehr kurze Anlaufzeit (2 Tage) Strikte Budgetvorgaben (100h) Durchführung parallel zum anderen (Industry Mall) Kunde Siemens Industry Einführung eines neuen elektronischen Informations- und Bestellsystems (Industry Mall) größe: 30 Mitarbeiter Jahr / Dauer Testmanager Rolle / Aufgabe Planung und Koordination aller Testaktivitäten für System- und Systemintegrationstest Gesamtverantwortung des Systemtests Reporting an Lenkungsausschuß Erstellung von Testplänen und Testabschlußberichten Analyse und Review der Anforderungen Koordination und Moderation von Clarification Boards Rollout Unterstützung für alle Regionen in Europa und Asien Planung, Vorbereitung und Koordination der Testaktivitäten für das USA Release Testen komplexer Anforderungen mobile: 01578/ seite 5 von 12

6 Technisches.NET und SAP Systemlandschaft Eingesetzte Testtools: Testmanagement: Oracle Test Manager Testautomatisierung: HP Quick Test Professional Last- und performance Test: HP Load Runner Anforderungsmanagement: Telelogic DOORS Herausforderungen Sehr komplexe Fachlichkeit (Unterstützung von 40 Ländern) Sehr hohes Fehler-und CR Aufkommen Sehr dynamisches und politisch geprägtes umfeld Koordination eines QA-Teams in USA Direkter Kundenkontakt durch Rollout Unterstützung Kunde Jahr / Dauer Rolle / Aufgabe Technisches RheinEnergy AG Vertriebliche Unterstützung beim Erstellen eines Rahmenvertrages größe: 4 Mitarbeiter (2 PT, parallel zu Siemens Industry ) Testberater Ausarbeitung eines Arbeitspaktes Last-und Performancetest für das SAP IS-U Modul im Rahmen des Unbundling es bei RheinEnergy AG Besschreibung von: - Nutzen von LuP Tests - Testvorgehen - Ablaufplan - Rollen im - Aufwandschätzung SAP Systemlandschaft (Schwerpunkt SAP IS-U) Kunde Siemens Industry Einführung eines neuen elektronischen Informations- und Bestellsystems (Industry Mall) größe: 40 Mitarbeiter Jahr / Dauer Testberater Rolle / Aufgabe Testanalyse, -Design und Testdurchführung für System- und Systemintegrationstest für funktionale End to End Tests Festlegung, Abstimmung und Einführung des Test- und Fehlerprozesses Planung, Design und Koordination der Last- und Performancetests Fehlermanagement für die Teststufen System- und Abnahmetest Koordination und Moderation von Review-Boards Unterstützung der vorab gelagerten Teststufen Unterstützung des Testmanagements in Bezug auf Test- und testunterstützenden Supportprozesse mobile: 01578/ seite 6 von 12

7 Technisches.NET und SAP Systemlandschaft Eingesetzte Testtools: Testmanagement: Oracle Test Manager Testautomatisierung: HP Quick Test Professional Last- und performance Test: HP Load Runner Anforderungsmanagement: Telelogic DOORS Herausforderungen Neue Branche verbunden mit komplexer Fachlichkeit Unzureichende Qualität der Anforderungsdokumente Extrem hohes Fehler-und CR Aufkommen Einbindung von non Testern (Kunde, Fachseiten) in Abnahmetests Sehr dynamisches und politisch geprägtes umfeld Englisches Sprachumfeld Kunde Eurogate IT Services GmbH Bewertung der Testmethoden im gesamten Unternehmen größe: 2 Mitarbeiter Jahr / Dauer Testberater Rolle / Aufgabe Ist-Aufnahme und -Analyse des Testvorgehens Durchführung Mitarbeiter Interviews Review der vorhanden Testkonzepte Beratung Testwerkzeuge Erarbeitung Zielszenario für ein zukünftiges Testmanagement Erstellung Managementpräsentation Technisches Heterogene Applikationslandschaft ca. 200 verschiedene Anwendungen Herausforderungen Neue Branche und komplexe Fachlichkeit (Logistik) Unzufriedener Kunde durch den bestehenden Auftragnehmer der Software Tests Strafe Zeitvorgaben mobile: 01578/ seite 7 von 12

8 Kunde HDI-Gerling Leben Serviceholding AG VVG-Reform Neugeschäft 2008 größe: 2 Mitarbeiter Jahr / Dauer Testberatung Rolle / Aufgabe Durchführung Interviews Testreporting an Lenkungsausschuß Aufzeigen der Probleme und Schwachstellen im Testvorgehen Erstellung eines review-berichtes mit konkreten Verbesserungsmaßnahmen (Vorlage für ein Nachfolgeprojekt, das zu einem späteren Zeitpunkt realisiert wurde) Technisches Eigenentwicklung Angebotssoftware Hostsysteme Access-DB Jira Bug tracking Herausforderungen Neue Branche und Fachumfeld Politisch geprägtes (HDI - Gerling Zusammenschluß) Unterschiedliche Test- und Reportingmethoden innerhalb eines es Direkte Kommunikation an Vorstand Kunde T-Com GmbH Systemintegrationstests im Bereich Markt und Vertrieb. größe: 300 Mitarbeiter Jahr / Dauer Testmanager Rolle / Aufgabe Übernahme der kompletten Testverantwortung für den indirekten Vertrieb der T-Com Eigenverantwortliche Planung und Reporting der Testaktivitäten Analyse und Review von Anforderungen und Testdokumente Designvorgaben für Teamleiter Direkte Kunden- und Management Schnittstellen (Reporting, Telefonkonferenzen, Präsenzmeetings etc..) Technisches SOA-Architektur, Siebel ecommunications 6.x, DB2, IBM WebSphere, Hostsysteme, XML. Beteiligung von ca. 50 Applikationen Herausforderungen Integration eines bis dahin eigenständigen es in das Systemintegrationstest Neue Prozesskette für bestehende Geschäftsprozesse Unreife Anforderungen und schlechte SW-Qualität Extrem hoher Koordinationsaufwand Sehr hohes Managementattention Komplexe Reportinganforderungen Hohe Belastung Kunde T-Com GmbH Systemintegrationstests im Bereich Markt und Vertrieb. größe: 200 Mitarbeiter Jahr / Dauer mobile: 01578/ seite 8 von 12

9 Testteamleitung Rolle / Aufgabe Aufbau und Leitung eines Testteams für CRM-Applikation der Business-Kunden (Teamstärke: 4-12 Personen, verteilt auf insg. 5 Standorte) Übernahme Teamleitung für das Kundenmanagement inkl. Satellitenanwendungen. Teamsteuerung und koordination in der Analyse-, Testspezifikations- und Testdurchführungsphase. Aktive Unterstützung beim Offshore-Aufbau der Testaktivitäten Training und Coaching neuer mitarbeiter Fachliche Führung der Teammitglieder Technisches Siebel ecommunications 6.x, DB2, IBM WebSphere, Hostsysteme, XML Beteiligung von ca. 45 Applikationen Herausforderungen Sehr hohes wachstum auf ca. 200 mitarbeiter Sehr hoher Koordinationsaufwand Kunde Jahr / Dauer Rolle / Aufgabe Technisches Herausforderung T-Com GmbH Systemintegrationstests im Bereich Markt und Vertrieb. größe: 100 Mitarbeiter , 4 Monate Test Analyst / Designer Anforderungsanalyse anhand von Lösungsdokumenten und Fachkonzepte. Review der Analyseergebnisse und der Testspezifikation. Erarbeitung projektspezifischen Testmethoden. Spezifikation und Durchführung von geschäftsprozessorientierten Integrationstests im Bereich Kunden- und Ordermanagement Beratung des Automatisierungsteams Training und Coaching neuer mitarbeiter Siebel ecommunications 6.x, DB2, IBM WebSphere, Hostsysteme, XML Beteiligung von ca. 35 Applikationen Extrem schneller aufbau (100 mitarbeiter innerhalb von 3 Monaten) Sehr komplexe Geschäftsprozesse und Produktstrukturen Sehr hohes Fehleraufkommen Extrem hoher Kommunikationsaufwand Kunde Jahr / Dauer Rolle / Aufgabe Technisches Deutsche Post AG Betrieblicher Tests der Frontend- und Backendsysteme , 8 Monate Test Analyst / Designer Technische und fachliche Unterstützung beim aufbau Testplanung und Testspezifikation der betrieblichen Testszenarien (Performancetest, Lasttests, Backup & Recovery, Monitoring, Fail-Over) Rollout-Unterstützung im Wirkbetrieb ARIS 6.2, Riposte Middleware, MS-Biztalk Server, Server-Client Architektur, ca Clients mobile: 01578/ seite 9 von 12

10 Herausforderungen Schwieriges umfeld durch sehr viele Beteiligte (Auftraggeber, Fachseite, Entwicklung, Anwender und Betrieb) Kunde T-Com GmbH Systemintegrationstests im Bereich Kunden- und Ordermanagement. Jahr / Dauer , 4 Monate Senior Tester Rolle / Aufgabe Review der Testkonzepte und der Testspezifikation Spezifikation der Testszenarien anhand von Lösungsdokumenten und Fachkonzepten. Testdurchführung inkl. Testdokumentation Pflege und Erweiterung der Know-how Dokumente Technisches Siebel ecommunications 6.x, DB2, IBM WebSphere, Hostsysteme, XML Herausforderungen Komplett neues umfeld Sehr komplexe Systemlandschaft (ca. 15 Applikationen) mobile: 01578/ seite 10 von 12

11 Kunde T-Mobile GmbH Planung und Durchführung der betrieblichen Tests im Bereich Billing und Rating. Jahr / Dauer , 9 Monate Testspezialist Rolle / Aufgabe Planung und Durchführung von betrieblichen Abnahmetests für das Billing und Customer Care System mit Schwerpunkt Billing Übernahme der leitung für die letzten 2 Monate des es Erstellung des Testabschlußberichtes Technisches UNIX (Compaq True64); Oracle 8.x; TWB, Rational DDTS; Tivoli; UC4 Herausforderungen Komplett neues umfeld Aufbau der Kompetenzen im Bereich betrieblichen Tests mit Schwerpunkt Performancetests Sehr hohe technische Know-how Anforderung (High-End Server und Clustering, extrem komplexes und umfangreiches DB-System) Übernahme der leitung Kunde T-Mobile Business Solutions GmbH Testplanung, -durchführung und -automatisierung im Bereich Customer Care & Billing für das Geschäftskundensystem der T-MBS GmbH Jahr / Dauer ; 10 Monate Testspezialist Rolle / Aufgabe Planung und Durchführung von funktionalen Abnahmetests für die Neuentwicklung von SIP- Webportal und Business Support System im gesamten (CRM, Rating und Billing) Automatisierung der Regressionstestfälle Technisches Windows 2000, SQL 2000, MS.Net Technologie, MIS-EE, MIS-CE, BizTalk-Server Portal Infranet, Siebel 6.0, TWB Mercury Testdirector, Winrunner und Loadrunner; OpenSTA Herausforderungen Erstes großes Testprojekt Komplett neues (Technologien und Methoden) Verantwortungsübernahme im CRM-Bereich mobile: 01578/ seite 11 von 12

12 Referenzen Firma T-Systems GEI GmbH Jahr / Dauer Professional System Engineer Referenzart Arbeitszeugnis Referenz (Auszug) Herr Eckmann verfügte über ein umfangreiches und fundiertes Fachwissen, auch in Randgebieten. Er überblickte schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und war schnell in der Lage, Lösungen aufzuzeigen. Gern bestätigen wir, in Herrn Eckmann einen sehr ausdauernden und sehr belastbaren Mitarbeiter kennen gelernt zu haben, der auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen alle Aufgaben stets sehr gut bewältigte. Herr Eckmann zeigte stets Eigeninitiative und überzeugte durch seine große Leistungsbereitschaft. Auch stärkstem Arbeitsanfall war er jederzeit gewachsen. Besonders hervorzuheben war seine Urteilsfähigkeit, die ihn auch in schwierigen Lagen zu einem eigenständigen, ausgewogenen und zutreffenden Urteil befähigte. Firma Steria Mummert Consulting AG Jahr / Dauer Senior Consultant Referenzart Arbeitszeugnis Referenz (Auszug) Herr Eckmann war bestens qualifiziert und hat sich mit ausgezeichnetem Engagement in seine jeweils neuen Aufgabengebiete und Themenkomplexe eingearbeitet. Bereits nach kürzester Zeit agierte er vollkommen selbstständig. Durch seine äußerst analytischen Fähigkeiten ist er in der Lage, komplexe und diffizile Sachverhalte rasch zu erfassen und hervorragend geeignete Lösungsvorschläge aufzuzeigen und zu entwickeln. Aufgrund seiner umfangreichen Berufserfahrung beherrschte er seinen Aufgabenbereich stets überdurchschnittlich, sicher und vollkommen. Bei der Erledigung seiner Aufgaben zeichnete sich Herr Eckmann durch Eigenständigkeit, Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit und Umsicht aus. Auch in schwierigen Situationen agierte er verlässlich, bedacht und effizient. Seine Arbeitsergebnisse waren - auch bei sehr komplexen Aufgabenstellungen und unter Termindruck - jederzeit von ausgezeichneter Qualität. mobile: 01578/ seite 12 von 12

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL

QUALIFIKATIONSPROFIL QUALIFIKATIONSPROFIL NAME JAHRGANG 1960 STAATSANGEHÖRIGKEIT WOHNORT LEVEL Deutsch Köln Senior Test Consultant, Testmanager VERFÜGBARKEIT Ab 01.09.2015 REISEBEREITSCHAFT 100 % BRANCHENKENNTNISSE Transport

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984 Nationalität Schweizer Erfahrungen Berufliche en Branchenkenntnisse 7 12 1 4 12 Tester Projektleiter Testmanager Entwickler Banking

Mehr

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de P R O F I L Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de Alter: 33 Jahre Verfügbarkeit: ab Nov. 2005 Schwerpunkte: Konzeption, Koordination und Durchführung

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Daniel Jordi Geburtsjahr 1963 Nationalität Schweizer. berufliche Funktionen

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Daniel Jordi Geburtsjahr 1963 Nationalität Schweizer. berufliche Funktionen Curriculum Vitae Personalien Vorname, Nachname Daniel Jordi Geburtsjahr 1963 Nationalität Schweizer Zivilstand ledig Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 2.5 4 8.5 2 5.5 2.5 Projektleiter (8.5)

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Mitarbeiterprofil. Banken, Versicherung, Finanzen, Automotive, IT-Dienstleister Geburtsjahr 1964 Ausbildung Weitere Qualifikationen/ Zertifikate

Mitarbeiterprofil. Banken, Versicherung, Finanzen, Automotive, IT-Dienstleister Geburtsjahr 1964 Ausbildung Weitere Qualifikationen/ Zertifikate Mitarbeiterprofil Josef Fusser Funktion Beratung seit 1987 Senior Consultant Schwerpunkte - und Teilprojektmanagement (+++) Software-Entwicklung und Qualitätssicherung (+++) Testmethodik, Testvorgehen

Mehr

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache Profil Yvonne Richter Geprüfte Office-Managerin IHK Einzelhandelskauffrau Stand Januar 2014 Persönliche Daten: Vorname, Name Wohnort Geburtsjahr 1983 Nationalität Yvonne, Richter Dresden, Deutschland Deutsch

Mehr

Berufsbild Tester - eine Profession?

Berufsbild Tester - eine Profession? Berufsbild Tester - eine Profession? Ingolstadt 22. November 2013 TAV 35 Vortrag: Berufsbild Tester Aufgabe? Ausbildung? Karrierepfad? Jörn Münzel German Testing Board e.v. ITinera projects & experts Mittwoch,

Mehr

AUFBAU EINER TESTORGANISATION

AUFBAU EINER TESTORGANISATION AUFBAU EINER TESTORGANISATION ODER DIE GEISTER, DIE ICH RIEF... Software-Tester Forum Mittwoch, 16. November 2005 SWX Swiss Exchange, Convention Point Zürich Robin Heizmann, CS IT Quality Management 14.11.2005

Mehr

Testmanagement in IT-Projekten

Testmanagement in IT-Projekten Teil 1: Projektmagazin 05/20009 Teil 2: Projektmagazin 06/2009 1 Test: Prozess, bei dem ein Programm oder ein Software-System ausgeführt wird, um Fehler zu finden Teil 1: Projektmagazin 05/20009 Teil 2:

Mehr

NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN

NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN Cégünk, az Extventure Capital Ltd. (www.extventure.com) egy sikeres IT tanácsadó cég, amely 15 éve foglalkoztat magyar szakértőket alkalmazottként Németországban,

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Berater-Profil 3334. Projekt-, Qualitäts- und Testmanager. EDV-Erfahrung seit 1985. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1964

Berater-Profil 3334. Projekt-, Qualitäts- und Testmanager. EDV-Erfahrung seit 1985. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1964 Berater-Profil 3334 Projekt-, Qualitäts- und Testmanager Ausbildung Abitur, Ausbildung zum Speditionskaufmann und Weiterbildung zum Programmierer Studium Informatik und Betriebswirtschaft EDV-Erfahrung

Mehr

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin)

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil: Berufserfahrung: ca. 9 Jahre im IT-Sektor Schwerpunkte: Requirements Engineering Softwareentwicklung Testmanagement Zertifizierungen: Sun Certified

Mehr

Profil 0519. Profil. Jahrgang Ausbildung. xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx

Profil 0519. Profil. Jahrgang Ausbildung. xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx Profil Jahrgang Ausbildung xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx Schwerpunkte Qualitätssicherung (Testfallerstellung, Testdurchführung)

Mehr

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Persönlichkeit Markus Dolenzky zeichnet sich durch seine offene, kommunikative und fröhliche Wesensart aus. Er ist stets an Neuem interessiert und geht neue

Mehr

arvato Heterogene Systemlandschaft

arvato Heterogene Systemlandschaft Verteiltes Testen heterogener Systemlandschaften Dr. Thomas von der Maßen Andreas Wübbeke Februar 2010 1 Inhalt 1 arvato services und das IT-Management im Bertelsmann-Konzern 2 3 Heterogene Systemlandschaft

Mehr

Beraterprofil. Schwerpunkte. Werkzeuge. Betriebssysteme. Programmier-, Auszeichnungsund Beschreibungssprachen. Datenbanken. Prozesse/Modelle.

Beraterprofil. Schwerpunkte. Werkzeuge. Betriebssysteme. Programmier-, Auszeichnungsund Beschreibungssprachen. Datenbanken. Prozesse/Modelle. Beraterprofil Schwerpunkte Qualitätssicherung Softwaretest Testmanagement und Testkoordination Automatisierter Softwaretest / GUI-Testautomation Last- und Performancetest Fachtest, Systemtest, Integrationstest,

Mehr

Auf den folgenden Seiten finden Sie Details zu meinen Tätigkeitsfeldern, Kenntnissen und Erfahrungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Details zu meinen Tätigkeitsfeldern, Kenntnissen und Erfahrungen. Dipl. Math. Hermann Will Management Beratung Training Coaching Als Team- und Abteilungsleiter in der Entwicklung und Qualitätssicherung von IT-Systemen habe ich über viele Jahre Erfahrungen in der Leitung

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien DI Susanne Ebm (Flughafen Wien AG) DI Thomas Bucsics (ANECON) Vorstellung DI Susanne Ebm Seit 2009 beschäftigt bei Flughafen Wien AG Seit Mitte 2011 Leitung

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

Testmanagement bei SAP-Projekten

Testmanagement bei SAP-Projekten Testmanagement bei SAP-Projekten Erfolgreich Planen Steuern Reporten bei der Einführung von SAP-Banking von Alberto Vivenzio, Domenico Vivenzio 1. Auflage Springer Vieweg Wiesbaden 2012 Verlag C.H. Beck

Mehr

Profil Gunnar Schmid

Profil Gunnar Schmid Personendaten Adresse: Gunnar Schmid Marcobrunnerstraße 2 65197 Wiesbaden Telefon: 06 11 / 4 11 44 71 Telefax: 06 11 / 4 11 44 72 Mobil: 01 73 / 3 23 50 61 E-Mail: mail@gunnar-schmid.de WWW: http://www.gunnar-schmid.de

Mehr

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1 30.01.2011 Seite 1 This flyer is exclusively for the use of client personnel. No part of it may be distributed, quoted or reproduced outside the client organisation without the prior written approval of

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel Personalprofil Martin Reinli Consultant E-Mail: martin.reinli@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1992 Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker, Handelsschule KV Basel 1990 Analytiker-Programmierer

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 Agenda Kurzdarstellung fabit GmbH Unsere Dienstleistung Leistungsumfang Projektarbeit Technische und fachliche Beratung Anwendungsentwicklung und Implementierung

Mehr

Profil Stefan Preishuber

Profil Stefan Preishuber Profil Stefan Preishuber, +49 178 1725057 Seite 1 von 6 Profil Stefan Preishuber Persönliche Daten Name: Stefan Preishuber Geburtsdatum: 25. Mai 1971 Geburtsort: Weissenburg/Deutschland Staatsbürgerschaft:

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

VLADISLAVA ARABADZHIEVA

VLADISLAVA ARABADZHIEVA VLADISLAVA ARABADZHIEVA Bachelor of Science Informatik Geburtsjahr 1987 Profil-Stand August 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9

Mehr

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3476 Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - Fachlicher Schwerpunkt: - Administration und Programmierung in den Bereichen Content Management (CMS/ECM/DMS), Websphere

Mehr

Berater-Profil 2854. Netzwerk-/Systemadministrator (Windows, Novell, MS-Office, Cisco)

Berater-Profil 2854. Netzwerk-/Systemadministrator (Windows, Novell, MS-Office, Cisco) Berater-Profil 2854 Netzwerk-/Systemadministrator (Windows, Novell, MS-Office, Cisco) Fachlicher Schwerpunkt: - Qualitätssicherung - Test, Testautomatisierung, Testmanagement - Administration WIN2000,

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Andreas Spillner Tilo Linz Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage I Technische l'^vrau«! D~w.-iE*arit

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

DR. DETLEF HERRMANN. Raiffeisenstr. 4 56154 Boppard PROFIL. Tel. 06742-896367 Mobil 0170-1858135 Email info@detherrmann.de

DR. DETLEF HERRMANN. Raiffeisenstr. 4 56154 Boppard PROFIL. Tel. 06742-896367 Mobil 0170-1858135 Email info@detherrmann.de DR. DETLEF HERRMANN Raiffeisenstr. 4 56154 Boppard Tel. 06742-896367 Mobil 0170-1858135 Email info@detherrmann.de PROFIL Zusammenfassung: Über 15 Jahre Berufserfahrung in der Softwarebranche. Schwerpunkt

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Schöberl Theo Geburtsjahr: 1960 Ausbildung: Bankkaufmann, Ausbildung zum Programmierer EDV-Erfahrung : 1980 Betriebssysteme BS2000 MVS, z/os OS2 Windows bis

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

Testautomatisierung und Agiles Testen

Testautomatisierung und Agiles Testen Testautomatisierung und Agiles Testen Durch Testautomatisierung und agile Methoden zu mehr Stabilität und Transparenz in der Softwareentwicklung. Wir zeigen Ihnen wie. Wie effizient ist ihr Softwaretest?

Mehr

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung Berater-Profil 3460 Projektassistentin - Projektoffice, PMO, Auftragsbearbeitung - DB2 User Zertifizierung Fachliche Schwerpunkte: Projekt Management Office (PMO) Projektkoordination und -organisation

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) KB-M1-Java134 Schwerpunkte / Spezialisierung: Softwareentwickler Java / J2EE Swing JSF JavaScript Verfügbarkeit (skalierbar): Ab sofort Ausbildung:

Mehr

arvato Heterogene Systemlandschaft

arvato Heterogene Systemlandschaft Verteiltes Testen heterogener Systemlandschaften Dr. Thomas von der Maßen arvato IT services GmbH Architekturen 2012 1 Inhalt 1 arvato IT services im Bertelsmann-Konzern 2 3 Heterogene Systemlandschaft

Mehr

Qualitätssicherung im Lebenszyklus des itcs. Anspruch und Wirklichkeit.

Qualitätssicherung im Lebenszyklus des itcs. Anspruch und Wirklichkeit. Qualitätssicherung im Lebenszyklus des itcs. Anspruch und Wirklichkeit. BEKA: Frankfurt, 25. Oktober 2012 T-Systems Angebot Umsetzung des globalen Telematikprojekts für den ÖPNV im Großherzogtum Luxemburg.

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Deutsch, Englisch (verhandlungssicher).

Deutsch, Englisch (verhandlungssicher). Volker Beckmann IT Consulting Profil Stand: Oktober 2014 Ausbildung: Dipl. Informatiker (FH) Fachrichtung Wirtschaftsinformatik 03/2003-07/2008: Fachhochschule Konstanz 07/2006-01/2007: University of South

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Managed Testing Service

Managed Testing Service Managed Testing Service Skalierbare Testleistungen Von der Testtoolbereitstellung bis zum Testing vor Inbetriebnahme Qualitätssicherung von IT Services durch Testing muss verlässlich, transparent und kostenoptimiert

Mehr

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m)

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Einsatzort IT-Branche Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Erstellung von Software-Installationen Unterstützung der

Mehr

ZEUGNIS. Herr Gerd Roben, IT-System-Kaufmann, geboren am 10.10.1975 in Aachen, war für uns in der Zeit vom 01.01.2013 bis zum 31.12.2014 tätig.

ZEUGNIS. Herr Gerd Roben, IT-System-Kaufmann, geboren am 10.10.1975 in Aachen, war für uns in der Zeit vom 01.01.2013 bis zum 31.12.2014 tätig. ZEUGNIS Herr Gerd Roben, IT-System-Kaufmann, geboren am 10.10.1975 in Aachen, war für uns in der Zeit vom 01.01.2013 bis zum 31.12.2014 tätig. Die ABC Consulting GmbH ist ein inhabergeführtes IT-Dienstleistungs-

Mehr

MHP Test Management Qualität ist kein Zufall Ihre Lösung zur Abdeckung des ganzheitlichen Testprozesses!

MHP Test Management Qualität ist kein Zufall Ihre Lösung zur Abdeckung des ganzheitlichen Testprozesses! MHP Test Management Qualität ist kein Zufall Ihre Lösung zur Abdeckung des ganzheitlichen Testprozesses! Business Solutions 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en 6 Branchenkenntnisse 3 5 18 14 Projektleiter Applikationsentwickler Finanzen /Banking Industrie

Mehr

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA Referenzen Interims Manager (Handelsunternehmen) Projektlaufzeit seit 04/2013, Projektteam 10 Personen Internationalisierung der ITSM Service Management Lösung Erstellung der funktionalen Anforderungsspezifikation

Mehr

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java Berater-Profil 3415 Software Engineer Java Erfahrung in: - OOD/OOP - Behebung Stabilitätsprobleme bei Java/J2EE- Applikationen - extreme programming - Client/Server-Systeme Ausbildung Diplom Informatiker

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

Dipl.-Ing. Bernd Kuhn, Veilchenstraße 7, 89250 Senden Mobil: +49 151 19166337, E-Mail: bernd.kuhn@beok-it.de

Dipl.-Ing. Bernd Kuhn, Veilchenstraße 7, 89250 Senden Mobil: +49 151 19166337, E-Mail: bernd.kuhn@beok-it.de Persönliche Daten Name Bernd Kuhn Veilchenstraße 7 89250 Senden Email bernd.kuhn@beok-it.de Mobil +49 15119166337 Aktuelle Position Freiberufliche Tätigkeit Berufserfahrung / Berufstätigkeiten 12/2011

Mehr

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst 1 von 5 Persönliche Daten Geburtsjahr : 1967 Staatsangehörigkeit: deutsch Familienstand: ledig Reisebereitschaft: vorhanden Mobilität: Erlangen / Fürth / Nürnberg-Nord Verfügbar ab: sofort Schulbildung

Mehr

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Einführung von Testautomatisierung reflektiert Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Matt Young Leiter Test Acquiring Inhaltsverzeichnis Einleitung Testautomatisierung PostFinance

Mehr

Beraterprofil Christian Koch

Beraterprofil Christian Koch Christian Koch Senior Consultant Dienstsitz Rhein-Main Gebiet e-mail koch@chr-koch.de Telefonnummer +49 6126 227529 +49 152 338 68 568 Profil - Zusammenfassung Christian Koch ist freiberuflicher SAP Berater

Mehr

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München E. K. Dipl. Ing. Informatik tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11222

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: ANWE Jahrgang 1968 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse) Ausbildung Dipl. Informatiker Zertifikate Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n GmbH

Mehr

Profil Robert Beetz. Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968. E-Mail: robertbeetz@web.

Profil Robert Beetz. Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968. E-Mail: robertbeetz@web. Titel: Diplom-Vermesser, Dipl.-Ing. (FH) Profil Robert Beetz Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968 Einsatzbereiche E-Mail: robertbeetz@web.de

Mehr

Rupert Schober, Dampfgasse 47/2, 1100 Wien, Tel.: +43(699)19680001, E-Mail: rupert.schober@chello.at

Rupert Schober, Dampfgasse 47/2, 1100 Wien, Tel.: +43(699)19680001, E-Mail: rupert.schober@chello.at Rupert Schober Lebenslauf, Ausbildung & Kompetenzen Dampfgasse 47/2 1100 Wien Tel.: +43(699)19680001, Mail: rupert.schober@chello.at geb. am 15. Mai 1963 in Wien österreichischer Staatsbürger Schulbildung

Mehr

Beratung Test Qualität

Beratung Test Qualität Qualität Name: Adresse: Rosetta-Vogt-Straße 47 55294 Bodenheim Telefon: 06135-7169575 0170-7531799 E-Mail: christian.wegener@it-tester.de Jahrgang: 1979 Staatsbürgerschaft: Deutsch Ausbildung: Diplom-Wirtschaftsingenieur

Mehr

Testautomatisierung. Lessons Learned. qme Software. Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin. Telefon 030/46307-230 Telefax 030/46307-649

Testautomatisierung. Lessons Learned. qme Software. Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin. Telefon 030/46307-230 Telefax 030/46307-649 Testautomatisierung Lessons Learned qme Software GmbH Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin Telefon 030/46307-230 Telefax 030/46307-649 E-Mail qme Software info@qme-software.de GmbH Testautomatisierung Lessons

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) KB - M1 - Java132 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java Entwickler und Architekt Java EE OpenSource Webanwendungen SOA Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Juli

Mehr

Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT)

Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT) Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT) Agenda 1 2 3 4 5 6 Testpille - Die Herausforderung Testpille - Die Realisierung Testpille - Die Keyfacts Testpille - Der Prozess

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater Berater-Profil 3327 SAP BW / BI Berater Consulting, Coaching und Projektleitung im Zusammenhang mit dem Thema Business Intelligence, speziell SAP BW / BI Ausbildung Studium der Physik mit Schwerpunkt Kernphysik

Mehr

Testmanagement. Dirk Tesche

Testmanagement. Dirk Tesche Testmanagement Dirk Tesche Agenda Einführung in die Thematik Testarten Testprozess Agile Methoden und Techniken Testautomatisierung Eingrenzung und Motivation Abbildung entnommen aus: www.campero.de Ziele

Mehr

2015 Projektleiter mit Gesamtverantwortung IT bei der Einführung eines neuen Korrespondenz-Systems bei einem Grosskunden im Versicherungsbereich.

2015 Projektleiter mit Gesamtverantwortung IT bei der Einführung eines neuen Korrespondenz-Systems bei einem Grosskunden im Versicherungsbereich. Name Rinaldo Andenmatten Geburtsdatum 27. März 1970 Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch Ausbildung Dipl. Ing. FH Funktion Projektleiter Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Kurzbeschrieb Herr

Mehr

C#,.NET Junior Entwickler (m/w)

C#,.NET Junior Entwickler (m/w) Die LIVING BUSINESS zählt zu den TOP-Dienstleistungspartnern für die Bereiche IT Systemintegration, Fachberatung und Prozessmanagement. Unser ganzheitlicher Ansatz ebnet den Grundstein für fachübergreifende

Mehr

Boon Elschenbroich. Create PDF with GO2PDF for free, if you wish to remove this line, click here to buy Virtual PDF Printer

Boon Elschenbroich. Create PDF with GO2PDF for free, if you wish to remove this line, click here to buy Virtual PDF Printer Boon Elschenbroich Akademischer Grad Diplom-Informatiker (FH), Fachhochschule Augsburg Anschrift Lohwaldstr. 7a 86836 Obermeitingen Personalien 09.01.1975 geboren in Landsberg am Lech, verheiratet, ein

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Persönliche Daten Kontaktdaten Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 E-Mail: info@mth-soft.de Beruflicher Werdegang Berufserfahrung - 01.06.2014

Mehr

Jürgen Biermann. j.biermann@solution-manager-consulting.de www.solution-manager-consulting.de

Jürgen Biermann. j.biermann@solution-manager-consulting.de www.solution-manager-consulting.de Name Jürgen Biermann Adresse Escher Weg 1 66119 Saarbrücken Titel Senior for SAP Solution Manager/Test Management Telefonnummer (Festnetz) +49/681 99191853 Telefonnummer (mobil) +49/160 7840958 Faxnummer

Mehr

Dipl. Inf. (FH) Karl Marx Straße 6 04158 Leipzig

Dipl. Inf. (FH) Karl Marx Straße 6 04158 Leipzig René Schirmer Dipl. Inf. (FH) Senior IT Business Consultant Karl Marx Straße 6 04158 Leipzig Telefon: +49 341 5298798 Fax: +49 3212 1027586 Mobil: +49 173 5632281 E-Mail: Rene.Schirmer@ITConsulting-Schirmer.de

Mehr

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin Personalprofil Frank Reissner Consultant E-Mail: frank.reissner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Studium der Wirtschaftsinformatik, Universität Hohenheim, Abschluss Master Degree Applied

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Risikoidentifikation in der Praxis oder hinterher ist man immer schlauer!

Risikoidentifikation in der Praxis oder hinterher ist man immer schlauer! Risikoidentifikation in der Praxis oder hinterher ist man immer schlauer! Sven Koos Test- und Qualitätsmanager Q-Event Luzern 2012 Agenda Risiken identifizieren, bewerten, verfolgen, publizieren Ausgangssituation

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - Java126 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java-Technologien im Enterprise Umfeld Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Mai 2009 Ausbildung: Dipl.-Ing. Elektrotechnik/Informationstechnik

Mehr

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net Persönliche Daten Lebenslauf Name Tobias Mack Anschrift Amselweg 12 72622, Nürtingen Telefon +49(0)176-83051899 E-Mail Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort Ulm Homepage

Mehr

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista curriculum vitae Persönliche Angaben: Name Filippo Evangelista Adresse Contrada Valle Anzuca 19/A I-66023 Francavilla al Mare Nationalität Italien Geburtsdatum 24.06.1975 Geburtsort Schaffhauen (Schweiz)

Mehr

Meldewesen Rechnungswesen. elliptica Ihr Beraternetzwerk. Datenmanagement. Norbert Pausch

Meldewesen Rechnungswesen. elliptica Ihr Beraternetzwerk. Datenmanagement. Norbert Pausch Meldewesen Rechnungswesen Projektmanagement elliptica Ihr Beraternetzwerk IT + Methodenkompetenz Datenmanagement BERATERPROFIL Norbert Pausch elliptica Ihr kompetenter Projektpartner Kontaktadresse: Beraternetzwerk@elliptica.de

Mehr

AGUNTUM. Gesellschaft für Softwareentwicklung und Qualitätsmanagement mbh. Firmenprofil 2009

AGUNTUM. Gesellschaft für Softwareentwicklung und Qualitätsmanagement mbh. Firmenprofil 2009 AGUNTUM Gesellschaft für Softwareentwicklung und Qualitätsmanagement mbh Firmenprofil 2009 1 1 Aguntum im Überblick 2 3 Off-/Nearshore Dienstleistungen Unser Produkt: MOS 4 Unsere Kunden 5 Kontakt 2 1

Mehr

Jürgen Biermann. Senior Consultant for SAP Solution Manager/Test Management j.biermann@solution-manager-consulting.de

Jürgen Biermann. Senior Consultant for SAP Solution Manager/Test Management j.biermann@solution-manager-consulting.de Name Jürgen Biermann Titel E-Mail Senior for SAP Solution Manager/Test Management j.biermann@solution-manager-consulting.de Profil Als SAP Senior habe ich mit über einem Jahrzehnt Erfahrungen im Context

Mehr

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Test-, Projekt-, Lieferanten- und Risikomanagement von großen IT-Projekten in unterschiedlichen Technologien.

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Test-, Projekt-, Lieferanten- und Risikomanagement von großen IT-Projekten in unterschiedlichen Technologien. Kathrin Brandt Diplm-Wirtschaftsinfrmatikerin (FH) Bitzerweg 8 53639 Königswinter Mbil: +49 173 60 33 077 Tel : +49 2244 92 78 850 Mail: kathrin.brandt@kb-it-beratung.de www.kb-it-beratung.de Persönliches

Mehr

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Beraterprofil Stephan Wiesner Beratungsschwerpunkte Beratungsschwerpunkte Testmanagement Testautomation Entwicklung und Testen im Mobile-Umfeld Applikationsschwerpunkte

Mehr

Quality Point München

Quality Point München Quality Point München Aktuelle Tendenzen auf dem Gebiet Test und QS Paul, was gibt es Neues auf unserem Gebiet? Kleine Schritte in bekannte Richtungen aber kein echter neuer Trend 1 1 Produkte (1) Verschiedene

Mehr

Testen mobiler Anwendungen

Testen mobiler Anwendungen Testen mobiler Anwendungen Wie können Sie sich den Herausforderungen stellen? www.softwareforen.de/mobile-testing Mobiles Testen wird zum kritischen Erfolgsfaktor 2007 begann mit der Markteinführung des

Mehr

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler Berater-Profil 2422 C/S-Berater/-Entwickler Fachlicher Schwerpunkt: - Spezifikation mit UseCases - Objektorientierte Analyse und Design mit UML - SW-Entwicklung nach Rational Unified Process - Softwareentwicklung

Mehr