Crossmediale Kombinationen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Crossmediale Kombinationen"

Transkript

1 MÄRKTE Crossmediale Kombinationen Zusätzlich zu den Crossmedialen Markenreichweiten weist best for planning ab 2015 Crossmediale Kombinationen aus. Auch hier werden - basierend auf Verlagsangeboten der Herausgeber und Lizenznehmer mindestens je ein und ein digitales Angebot in beliebiger Zusammenstellung zu Crossmedialen Kombinationen zusammengeführt: reichweite (Grundvoraussetzung zur Bildung einer Crossmedialen Kombination) -Reichweite Reichweite -Reichweite Für die Bildung einer Crossmedialen Kombination gibt es keine weitere Voraussetzung: eine aus Verbrauchersicht wahrnehmbare Markenzusammengehörigkeit ist nicht notwendig. Es werden je nach Marke der Nutzer pro Tag (NpT), der Nutzer pro Woche (NpW) bzw. der Nutzer pro Monat ausgewiesen. 1.) Bildung des Nutzers pro Tag bei Tages- und Wochenzeitungen: aus dem -LpA: einmalige Belegung für Tageszeitung und durchschnittliche Tagesreichweite einer Wochenzeitung sowie aus den NpT-Leistungswerten der drei digitalen Gattungen. 2.) Bildung des Nutzers pro Woche bei Tageszeitungen und bei wöchentlichen Publikumszeitschriften: aus dem -LpA: einmalige Belegung für Publikumszeitschriften bzw. Wochenzeitungen und 5- bzw. 6-fache Belegung bei Tageszeitungen je nach Anzahl der Erscheinungstage in einer Woche sowie aus den NpW-Leistungswerten der drei digitalen Gattungen. 3.) Bildung des Nutzers pro Monat für alle mindestens monatlichen Publikumszeitschriften: aus dem -LpA: bei Publikumszeitschriften einmalige Belegung (monatlich), 2-malige (14-täglich), 4-malige Belegung (bei wöchentlichen Zeitschriften und Tageszeitungen), 20- bzw. 24-malige Belegung bei Tageszeitungen und aus dem NpM der drei digitalen Gattungen. Eine Crossmediale Kombination kann nur aus Einzelangeboten bestehen, die in der jeweiligen Gattung die Ausweisungsvoraussetzungen erfüllen. Dabei muss die -Reichweite durch mindestens eine zusätzliche Gattung (,, ) ergänzt werden. Unterscheiden sich zwei oder mehr Tageszeitungsangebote einer Crossmedialen Kombination in ihrer Erscheinungsfrequenz, kann - mit Hilfe des seit ma 2014 Pressemedien I von der agma publizierten Reichweitenaufbaus auch der höherfrequente Leistungswert ausgewiesen werden (z.b. der NpT für die Crossmediale Kombination WELT mit den -Angeboten DIE WELT (täglich) und WamS (wöchentlich). Crossmediale Kombinationen in best for planning 2015: 001 MEDIEN MENSCHEN

2 5.1 MEDIEN / medienmerkmale Crossmediale Kombinationen BILD Gesamt ( BILD DEUTSCHLAND Gesamt (enthält B.Z.) BILD am SONNTAG B.Z. am Sonntag bild.de Gesamt bz-berlin Gesamt bild (mobile) bz (mobile) bild (APP) WELT Gesamt (NpT, DIE WELT Gesamt WELT am SONNTAG DIE WELT Gesamt N24.de Gesamt die welt (mobile) n24 (mobile) die welt (APP) n24 (APP) Bauer Multimedia Programm Kombi auf einen Blick Fernsehwoche tv Hören und Sehen TV klar TV Movie tv14 tv pur tv movie Gesamt tv movie (mobile) tv movie (APP) TV Movie tv14 Kombi TV Movie tv14 TV Movie Gesamt tv movie (mobile) tv movie (APP) Bauer People Kombi ( Bauer 50plus Kombi ( Avanti Freizeitwoche Mach mal Pause Mini Das Neue Das Neue Blatt Neue Post Schöne Woche Alles für die Frau Laura tina bella feierabend.de Gesamt G+J e MS Content Channel BEAUTY & FASHION Brigitte Brigitte Woman Bauer Food Kombi InTouch Gala Kochen & Genießen Closer Grazia Lecker Laviva Rezepte pur Tina KOCH&BACK-IDEEN intouch (APP) gala.de Gesamt lecker Gesamt grazia-magazin.de Gesamt lecker (mobile) Bauer Frauen Premium laviva.com Gesamt lecker (APP) COSMOPOLITAN JOY gala starnews (mobile) Bauer Wohnen Kombi Maxi grazia-magazin.de (mobile) Laura wohnen kreativ Meins WOHNIDEE WUNDERWEIB.de Gesamt Bauer Wohnen + selbst Kombi Laura wohnen kreativ WOHNIDEE selbst ist der Mann Shape happinez Cosmopolitan Gesamt cosmopolitan (mobile) G+J e MS Content Channel FAMILY Eltern Eltern family eltern.de Gesamt mamiweb.de Gesamt urbia Gesamt eltern.de (mobile) urbia.de (mobile) selbst Gesamt selbst.de (mobile) 002

3 MÄRKTE Fortsetzung: Crossmediale Kombinationen G+J e MS Content Channel FOOD Brigitte Essen&Trinken Essen&Trinken für jeden Tag Laviva Living at Home stern chefkoch.de Gesamt essen-und-trinken.de Gesamt laviva.com Gesamt livignathome.de Gesamt chefkoch.de (mobile) essen-und-trinken.de (mobile) G+J e MS Content Channel LIVING Dogs Häuser Living at Home Schöner Wohnen livignathome.de Gesamt schoener-wohnen.de Gesamt schoenerwohnen (mobile) manager-magazin.de (mobile) spiegel online (mobile) G+J e MS Content Channel TRAVEL & ENTERTAINMENT Saison Neon Gesund leben arcor.de Gesamt neon.de Gesamt prinz.de Gesamt sport (mobile) vodafone live! (mobile) G+J e MS Zielgruppen Auto G+J e MS Zielgruppen ITK/Technologie Neon View Wunderwelt Wissen arcor.de Gesamt neon.de Gesamt (mobile) vodafone live! (mobile) G+J e MS Zielgruppen Top-Entscheider Saison G+J e MS Content Channel NEWS & KNOWLEDGE Schöner Wohnen 11FREUNDE.de Gesamt Saison ARCOR.de Gesamt View Wunderwelt Wissen (mobile) G+J e MS Zielgruppen Finance (mobile) schoener-wohnen.de Gesamt (mobile) 003 MEDIEN MENSCHEN

4 5.1 MEDIEN / medienmerkmale Fortsetzung: Crossmediale Kombinationen schoenerwohnen (mobile) vodafone live! (mobile) BurdaNews TV SPIELFILM TV TODAY FUNKE Millionenkombi ( HÖRZU BILD der FRAU die aktuelle Frau im Spiegel frau aktuell Neue Welt FUNKE Premium Programm Kombi ( HÖRZU FOCUS FOCUS-MONEY FIT FOR FUN CINEMA Playboy TV SPIELFILM PLUS FOCUS FIT FOR FUN Gesamt Echo der Frau Das Goldene Blatt Frau von Heute FUNKE Frauen Kombi aktuell (NpW, NpM) BILD DER FRAU die aktuelle Frau im Spiegel bildderfrau.de (mobile) cinema Gesamt playboy.de Gesamt tv spielfilm (mobile) tv today (mobile) focus (mobile) fitforfun online (mobile) bildderfrau.de (mobile) FUNKE Millionenkombi plus HÖRZU BILD der FRAU die aktuelle FUNKE Frauen Kombi service BILD DER FRAU TV für mich Bild der Frau Gesamt bildderfrau.de (mobile) cinema (mobile) playboy (mobile) tv spielfilm (APP) focus (APP) playboy (APP) tv today (APP) Frau im Spiegel frau aktuell Neue Welt Echo der Frau Das Goldene Blatt Frau von Heute Hall Of Fame ( OK! Magazin IN Magazin ok!- magazin Gesamt ok-magazin (mobile) Burda Life Food ARD Buffet Meine Familie & ich Lisa Kochen & Backen daskochrezept.de Gesamt TV für mich rtv ( rtv tvinfo hd - rtv.de (BE) tvinfo hd - tvtv.de (BE) rtv.de (APP) daskochrezept.de (mobile) bildderfrau.de (mobile) Liste Regionale Abonnementzeitungen TV Spielfilm PLUS TV Spielfilm TV Today tv spielfilm plus (Gesamt) tv spielfilm (mobile) tv today (mobile) tv spielfilm () tv today () FUNKE Bestseller Programm Kombi Tvdirekt TV DIGITAL tvdirekt Gesamt tvdigital.de Gesamt Liste regionale Abo-Zeitungen Liste regionaler Abozeitungen mrw - Mediaregion Ruhrgebiet/Westfalen (NpT, mrw Mediaregion Ruhrgebiet/Westfalen Gesamtausgabe 1000 mrw - mediaregion ruhrgebiet/westfalen online 004

5 Fortsetzung: Crossmediale Kombinationen ruhr nachrichten (mobile) Funke NRW (TZ und /) (NpT, Funke Medien NRW Gesamtausgabe der westen oms Gesamt waz (mobile) ACN Gesamt / (NpT, NpW, NpM) express.de Gesamt ACN Gesamt / / s (NpT, express (mobile) ACN Gesamt / / / s (NpT, express.de Gesamt express (mobile) express (APP) ACN Gesamt Abo / (NpT, ACN Gesamt Abo / / s (NpT, ACN Gesamt Abo / / / s (NpT, MÄRKTE MEDIEN 005 MENSCHEN

Mittelschicht. Untere

Mittelschicht. Untere Materielle Hedonismus»G enießen«postmaterialismus»sein« Audi: Aufsteiger und Avantgarde 108 Etabliertes 148 Milieu 1 126 101 Milieu 73 126 100 4% -materialistisches 46 74 69 Materielle Hedonismus Postmaterialismus

Mehr

Medien in der AWA 2004

Medien in der AWA 2004 Aktuelle und Lesezeitschriften Bild am Sonntag Bunte Gala Neue Revue Super illu Reader's Digest Das Beste Magazine zum Zeitgeschehen Focus Der Spiegel Stern Wochen-, Monatszeitungen, Magazinsupplements

Mehr

Wintersport 2015/2016 Kommunikationskonzept

Wintersport 2015/2016 Kommunikationskonzept Wintersport 2015/2016 Kommunikationskonzept Wintersport 2015/16 BILD.de, BILD.de MOBIL & BILD am SONNTAG BILD.de bietet ein reichweiten- & aufmerksamkeitsstarkes Wintersportumfeld im eigenen Wintersportchannel

Mehr

Zeitschriften: Fortschreitende Differenzierung von Medienrepertoires?

Zeitschriften: Fortschreitende Differenzierung von Medienrepertoires? Symposium Medienrepertoires sozialer Milieus im medialen Wandel Perspektiven einer medienübergreifenden Nutzungsforschung Zeitschriften: Fortschreitende Differenzierung von Medienrepertoires? Hamburg,

Mehr

Reader s Digest Die wichtigsten Mediafacts. April 2016

Reader s Digest Die wichtigsten Mediafacts. April 2016 Reader s Digest Die wichtigsten Mediafacts April 2016!" Das profilierte Magazin Einzigartiges redaktionelles Konzept ET: monatlich / Copypreis: 3,90! Top verkauftes Monatsmagazin Verkaufte Auflage*: 342.123

Mehr

11,9 % Wochenende. Reichweite am lesen die ÖSTERREICH Wochenend Kombi 12/13

11,9 % Wochenende. Reichweite am lesen die ÖSTERREICH Wochenend Kombi 12/13 12/13 11,9 % Reichweite am Wochenende 862.000 lesen die ÖSTERREICH Wochenend Kombi Quelle: Media-Analyse 12/13. Erhebungszeitraum: 1.7.2012 30.06.2013. Samplegröße: 14.709 Interviews. Werte: Reichweite,

Mehr

NATIVE ADVERTISING PRESENTED BY IHRE STORY MIT DER KRAFT DER STYLEBOOK MARKE

NATIVE ADVERTISING PRESENTED BY IHRE STORY MIT DER KRAFT DER STYLEBOOK MARKE NATIVE ADVERTISING PRESENTED BY IHRE STORY MIT DER KRAFT DER STYLEBOOK MARKE STYLEBOOK IST... STYLEBOOK steht für kompetenten Mode-Journalismus STYLEBOOK kennt die neuesten Trends der Stars und internationalen

Mehr

Ihre persönliche Senderübersicht!

Ihre persönliche Senderübersicht! 18.01.2017 Ihre persönliche Senderübersicht! Programm 1 ORF eins HD Basis- 578000 DE 2 ORF 2 HD OÖ Basis- 578000 DE 3 ATV HD Basis- 578000 DE 4 PULS 4 Basis- 586000 DE 6 Servus TV HD Österreich Basis-

Mehr

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN,

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN, AKTUELLE KUNDENINFORMATION KW 52-53 / 15 Besuchen Sie uns im Internet unter: www.bzg-schmitt-kg.de LIEBE KUNDEN, FÜR DIE BEVORSTEHENDEN FEIERTAGE WÜNSCHEN WIR IHNEN UND IHREM TEAM ZEIT UND RUHE FÜR BESINNLICHKEIT.

Mehr

Süddeutsche Zeitung In der LAE 2016 weiterhin die Nr. 1 der Tages- und Wochenzeitungen

Süddeutsche Zeitung In der LAE 2016 weiterhin die Nr. 1 der Tages- und Wochenzeitungen LAE 2016 Süddeutsche Zeitung In der LAE 2016 weiterhin die Nr. 1 der Tages- und Wochenzeitungen Marktforschung, Stand Juli 2016 Mafo / Jul-16 / ra N:\Basics\1_PPT_Br\2015/LAE_2015_TZ_WZ_Broschuere_0715

Mehr

Online-Adventskalender morgenpost.de

Online-Adventskalender morgenpost.de Online-Adventskalender 2016 morgenpost.de 1 Portrait Berliner Morgenpost Crossmediale Reichweite des Produktportfolio der Berliner Morgenpost 864.000 Leser und Nutzer 397.000 Nutzer 239.000 Leser 274.000

Mehr

STERREICH. mit starken. Reichweiten. 10,2 % LpA Leser pro Tag (LpA, Gratis TZ) Leser pro Woche (WLK, Gratis TZ) 11/12

STERREICH. mit starken. Reichweiten. 10,2 % LpA Leser pro Tag (LpA, Gratis TZ) Leser pro Woche (WLK, Gratis TZ) 11/12 11/12 STERREICH mit starken Reichweiten 1.724.000 Leser pro Woche (WLK, Gratis TZ) 729.000 Leser pro Tag (LpA, Gratis TZ) 10,2 % LpA Reichweite (LpA, Gratis TZ) Quelle: Media-Analyse 11/12. Erhebungszeitraum:

Mehr

PRESSESPIEGEL. Tanz auf dem Vulkan. Inhalt. Das Berlin der Zwanziger Jahre im Spiegel der Künste. Seite

PRESSESPIEGEL. Tanz auf dem Vulkan. Inhalt. Das Berlin der Zwanziger Jahre im Spiegel der Künste. Seite PRESSESPIEGEL Tanz auf dem Vulkan Das Berlin der Zwanziger Jahre im Spiegel der Künste Laufzeit: 04.09.2015 bis 31.01.2016 EPHRAIM-PALAIS Stadtmuseum Berlin Poststraße 16 10178 Berlin Inhalt Seite Ausgewählte

Mehr

Media-Analyse 2008/2009

Media-Analyse 2008/2009 Media-Analyse 2008/2009 06.10.2009 Die Ausweisung der Tageszeitung Heute zeigt, dass die Media-Analyse nun auch für Gratistitel offen ist. Insgesamt zeigt sich am Printmarkt ein positives Bild: 75,7 Prozent

Mehr

Programmhighlights im Januar 2017 bei E! Entertainment

Programmhighlights im Januar 2017 bei E! Entertainment Programmhighlights im Januar 2017 bei E! Entertainment Deutsche TV-Premiere Live from the Red Carpet: Golden Globe Awards 2017 Red Carpet Event / Awards Am Sonntag, 8. Januar, ab 00.00 Uhr: LIVE in Originalsprache

Mehr

ma 2008 Radio II Update Reichweiten- und TKP-Vergleich

ma 2008 Radio II Update Reichweiten- und TKP-Vergleich I Update Dstd., Mo-Sa, - Uhr D + EU ab. - Jahre. Zusammenfassungen Alle ausgewiesenen Sender ARD- Private...... National/Teilnational AS&S Radio Deutschland-Kombi AS&S Radio Deutschland-Kombi + AS&S Radio

Mehr

BLOGGER PACKAGES AUF ELTERN.DE NATIVE KOOPERATIONEN MIT REICHWEITEN-BOOST

BLOGGER PACKAGES AUF ELTERN.DE NATIVE KOOPERATIONEN MIT REICHWEITEN-BOOST BLOGGER PACKAGES AUF ELTERN.DE NATIVE KOOPERATIONEN MIT REICHWEITEN-BOOST 2 BLOGGER SIND IN ALLER MUNDE, DAS HABEN SIE DAVON: Inhalte MITTEN aus dem LEBEN Ihrer Zielgruppe FRISCHER CONTENT für größte Aufmerksamkeit

Mehr

Überblick Axel Springer Media Impact

Überblick Axel Springer Media Impact 60 Jahre Bundesrepublik: Das wünscht sich Deutschland Überblick Axel Springer Media Impact 1 Axel Springer Media Impact Seit dem 1. Januar 2008 Bündelung der Vermarktung aller nationalen Medienangebote

Mehr

FAZ KOMBI F.A.Z. DER TAG + F.A.Z. PLUS

FAZ KOMBI F.A.Z. DER TAG + F.A.Z. PLUS FAZ KOMBI F.A.Z. DER TAG + F.A.Z. PLUS DIE F.A.Z. INNOVATOREN FÜR IHRE WERBEBOTSCHAFT Mit dem F.A.Z. Kombipaket - F.A.Z. Der Tag + F.A.Z. PLUS F.A.Z. Der Tag - die wichtigsten Nachrichten des Tages in

Mehr

Fernseh GmbH Niederdorf Chemnitzer Str Niederdorf - Fachgeschäft für Heimelektronik und Haushalttechnik - Tel.

Fernseh GmbH Niederdorf Chemnitzer Str Niederdorf - Fachgeschäft für Heimelektronik und Haushalttechnik - Tel. Fernseh GmbH Niederdorf Chemnitzer Str.73 09366 Niederdorf - Fachgeschäft für Heimelektronik und Haushalttechnik - Tel. 037296-3434 Stand 30.12.2011 Analoge TV-Sender Kanal n Kanal n K04 TELE 5 S06 HR3

Mehr

Analoges Sendeangebot

Analoges Sendeangebot HeLi NET/City2020 TV 3/2014 Analoges Sendeangebot Analoge TV-Programme Kanal Frequenz Analoge Radioprogramme Frequenz Bayerisches Fernsehen S 6 140,2 MHz RTL S 7 147,2 MHz SAT. 1 S 8 154,2 MHz BBC World

Mehr

ONLINE-MARKETING BEWEGTBILD-OFFENSIVE IF 6 MIT VIDEO ALS STANDARD-CONTENT EINFACH ÜBERZEUGEN

ONLINE-MARKETING BEWEGTBILD-OFFENSIVE IF 6 MIT VIDEO ALS STANDARD-CONTENT EINFACH ÜBERZEUGEN ONLINE-MARKETING BEWEGTBILD-OFFENSIVE IF 6 MIT VIDEO ALS STANDARD-CONTENT EINFACH ÜBERZEUGEN Fabian Schlömer, Sparkassen-Finanzportal Patrick Krüger, Sparkasse Langen-Seligenstadt Fabian Schlömer Abteilungsleiter

Mehr

Stand 07/2016; Änderungen vorbehalten Stadtwerke Eutin. Frequenzbelegungstabelle Fernsehprogramme digital DVB-C

Stand 07/2016; Änderungen vorbehalten Stadtwerke Eutin. Frequenzbelegungstabelle Fernsehprogramme digital DVB-C Frequenzbelegungstabelle Fernsehprogramme digital DVB-C Fortlaufende Nr. Kanal MHz QAM Programmname Verschlüsselt 1 S 24 330 256 Das Erste HD 2 S 24 330 256 ARTE Deutsch HD 3 S 24 330 256 SWR Fernsehen

Mehr

Rufen Sie an und bestellen Sie den Tipp der Woche unter: 089/

Rufen Sie an und bestellen Sie den Tipp der Woche unter: 089/ Aktueller Tipp Rufen Sie an und bestellen Sie den Tipp der Woche unter: 089/ 32471-222 Titel EVT E-Nr. P r e i s ä n d e r u n g e n Objekt- Nr. Erschein.- weise BELLA SARA (einmalig) 04.08.12 20120004

Mehr

Neueinführung. frei! #08/16 (EVT Freitag, ) Werbekampagne mit über 3 Mio. Brutto-Mediavolumen!

Neueinführung. frei! #08/16 (EVT Freitag, ) Werbekampagne mit über 3 Mio. Brutto-Mediavolumen! Neueinführung frei! #08/16 (EVT Freitag, 19.02.16) Endlich kommt frei! die neue, moderne Wochenzeitschrift für Frauen zwischen 30 und 60 Jahren. frei! bietet die große Vielfalt: Von News, Beauty über Rezepte

Mehr

AWA Mediennutzung gestern - heute - morgen. Dr. Johannes Schneller. Institut für Demoskopie Allensbach

AWA Mediennutzung gestern - heute - morgen. Dr. Johannes Schneller. Institut für Demoskopie Allensbach AWA 2008 Mediennutzung gestern - heute - morgen Dr. Johannes Schneller Institut für Demoskopie Allensbach Die erste AWA wurde am 15. Oktober 1959 veröffentlicht Phasen dynamischer Veränderung der Medienlandschaft

Mehr

BRD-West (ohne Berlin) Schleswig-Holstein. Hamburg. Total

BRD-West (ohne Berlin) Schleswig-Holstein. Hamburg. Total BRD-West (ohne Berlin) / (Deutschsprachige Bevölkerung 10+) 72,206 57,854 2,513 1,538 6,988 0,589 15,741 5,379 0,912 3,588 9,418 13,006 11,187 ungewogene Fallzahl 81371 59200 3212 2579 6438 1648 10130

Mehr

MUSIKEXPRESS BLIND DATE Sponsoringangebot. November 23, 2016

MUSIKEXPRESS BLIND DATE Sponsoringangebot. November 23, 2016 MUSIKEXPRESS BLIND DATE Sponsoringangebot #Das Format - Inhalt Wie reagiert Haftbefehl, wenn er zum ersten Mal die Musik von Radiohead und Joy Division hört? Wie Slayer beim Ertönen von Schlager-Sirene

Mehr

Lifestyle, Fashion, Tipps & mehr

Lifestyle, Fashion, Tipps & mehr Lifestyle, Fashion, Tipps & mehr Preise 2016 DER SPITZENPLATZ FÜR IHRE WERBUNG! Inhalt: 2 Titelporträt 3 Die Themen 4 Leserinnendaten 5 Reichweite 6 Formate & Preise 7 Erscheinungstermine 8 Einführungsangebote

Mehr

Programmangebot ab Antennengemeinschaft Schönerstadt

Programmangebot ab Antennengemeinschaft Schönerstadt S 10 154 rbb Brandenburg HD / rbb Berlin HD / MDR Sachsen HD / 6900 256 MDR Thüringen HD / MDR Sachsen-Anhalt HD / HR-Fernsehen HD S 11 226 Das Erste HD / arte HD / SWR BW HD / SWR RP HD / 6900 256 S 12

Mehr

CAWI-PRINT ERGEBNISPRÄSENTATION

CAWI-PRINT ERGEBNISPRÄSENTATION CAWI-PRINT 2014 - ERGEBNISPRÄSENTATION 9. September 2014 Growth from Knowledge GfK Austria GmbH 1 Agenda 1 2 3 4 CAWI-Print 2014 Methodik im Überblick Reichweiten-Ergebnisse 2014 Verfügbarkeit der Daten,

Mehr

Tel.: TV Programmliste analog und digital. Meissauergasse 2a, A-1220 WIEN. GHMedia GmbH, Altenheimstrasse 287, A-2831 Scheiblingkirchen

Tel.: TV Programmliste analog und digital. Meissauergasse 2a, A-1220 WIEN. GHMedia GmbH, Altenheimstrasse 287, A-2831 Scheiblingkirchen Seite: 1 von Stand: GHMedia GmbH, Altenheimstrasse 287, A-2831 Scheiblingkirchen e web: Tel.: 0800 100 230 TV Programmliste analog und digital Meissauergasse 2a, A-1220 WIEN Stand: Analoge TV-Programme

Mehr

IP Audio II Methodensteckbrief zur Berichterstattung

IP Audio II Methodensteckbrief zur Berichterstattung Herausgegeben von der Media-Micro-Census GmbH CAB f IP Audio II Methodensteckbrief zur Berichterstattung am 10. Juni 2015 ma 2015 IP Audio II Methodensteckbrief zur Berichterstattung Inhaltsverzeichnis

Mehr

Media Teil I. Begriffe, Definitionen, Übungen

Media Teil I. Begriffe, Definitionen, Übungen Media Teil I. Begriffe, Definitionen, Übungen Kapitel 1.0 (Einführung) 1 Was ist Mediaplanung? Unter Mediaplanung versteht man die zielgruppenorientierte und ökonomisch optimale Auswahl von Werbeträgern,

Mehr

BADENS BLAUER STOLZ IN GANZ DEUTSCHLAND BEKANNT

BADENS BLAUER STOLZ IN GANZ DEUTSCHLAND BEKANNT BADENS BLAUER STOLZ IN GANZ DEUTSCHLAND BEKANNT WENN WIR AUF DER GEGENGERADE STEH'N DANN WOLLEN WIR KARLSRUHE SIEGEN SEH'N WIR FEUERN KARLSRUH' AN WIR SIND DER ZWÖLFTE MANN WIR SIND DER KARLSRUHER SC!

Mehr

ASTRA - TV Programme - frei Empfangbar

ASTRA - TV Programme - frei Empfangbar Angaben ohne Gewähr ; Änderungen vorbehalten Stand: April 2003 ASTRA - TV Programme - frei Empfangbar Programmname Verschlüsselt Empfangbar in * Transponder Bitrate, FEC Satellit Genre Sprache(n) Freq.

Mehr

BAU 2017 MESSEANGEBOTE

BAU 2017 MESSEANGEBOTE BAU 2017 MESSEANGEBOTE DETAIL LEISTUNGEN Gezielte Kommunikation im Umfeld der BAU 2017: Print: BAU Special im DETAIL Heft 1-2/2017 Online: Eigene Microsite mit aktuellen Informationen rund um die Messe

Mehr

Namen bzw. Schreibweisen ALT NEU Änderung

Namen bzw. Schreibweisen ALT NEU Änderung ma 2016 Radio II Update Methodensteckbrief Neue und veränderte Radioangebote Namen bzw. Schreibweisen ALT NEU Radio Salü RADIO SALÜ GONG 96,3 (München) GONG 96.3 (München) Radio Galaxy (Kabel) Radio Galaxy

Mehr

Agenda FUNK NEWS JUNI 2014

Agenda FUNK NEWS JUNI 2014 1 Agenda FUNK NEWS JUNI 2014 - MA 2014 IP Audio II: Neue Nutzerdaten für Internetradios - Jugendwelle on3 wird zu Puls - Ausschreibung neuer UKW-Frequenzen in NRW 2 MA 2014 IP Audio II: Neue Nutzerdaten

Mehr

Franchise-Partner Preisliste-Deutschland

Franchise-Partner Preisliste-Deutschland Franchise-Partner liste-deutschland MwSt) (ink. UNICITY/Bios Life 27156 UNICITY - Aloe Vera 50 Kaps 7,00% 14 19.00 20.33 30.50 9.50 26.43 27150 UNICITY CLEANSE - Paraway Plus LiFiber Aloe Vera Set 7,00%

Mehr

ID: LCG Kunde: ORF-Enterprise Ressort: Medien à sterreich Presseinformation

ID: LCG Kunde: ORF-Enterprise Ressort: Medien à sterreich Presseinformation ORF.at-Network baut Spitzenposition aus und erreicht 56,8 Prozent der heimischen Internet-User â BILD ID: LCG16376 06.10.2016 Kunde: ORF-Enterprise Ressort: Medien à sterreich Presseinformation Österreichische

Mehr

DATEN UND FAKTEN ZUR INTERNETNUTZUNG IM JULI 2014 AUF BASIS VON NIELSEN NETRATINGS

DATEN UND FAKTEN ZUR INTERNETNUTZUNG IM JULI 2014 AUF BASIS VON NIELSEN NETRATINGS September 2014 DATEN UND FAKTEN ZUR INTERNETNUTZUNG IM JULI 2014 AUF BASIS VON NIELSEN NETRATINGS Mit dem Schwerpunkt Medienunternehmen im Internet Internetunternehmen in Deutschland > Das erfolgreichste

Mehr

Lebensqualität im Alter. Das große Spezial in BILD am SONNTAG!

Lebensqualität im Alter. Das große Spezial in BILD am SONNTAG! Lebensqualität im Alter Das große Spezial in BILD am SONNTAG! BILD am SONNTAG Deutschlands größte Sonntagszeitung MO DI MI DO FR SA BamS Schon am Sonntag setzt BILD am SONNTAG die Themen, über die Deutschland

Mehr

Sonntagsstudie BILD am SONNTAG

Sonntagsstudie BILD am SONNTAG Sonntagsstudie BILD am SONNTAG Sonntagsqualität fördert Anzeigenwirkung Wir haben bereits bewiesen*: Die besonderen Qualitäten des Sonntags schlagen sich im Vergleich zu den anderen Wochentagen in einer

Mehr

Gothaer Krankenversicherung BAP 2017 Beitragsstabile Tarife. Herausgeber: GPM 2

Gothaer Krankenversicherung BAP 2017 Beitragsstabile Tarife. Herausgeber: GPM 2 Gothaer Krankenversicherung BAP 2017 Beitragsstabile e Herausgeber: GPM 2 Letzte Aktualisierung am: 26.08.2016 welt: starife AVL N1 - N4 x x x Männer Frauen - BA % x x x Männer Frauen Kinder / Jgdl. BE

Mehr

TINA SCHLANK & GESUND

TINA SCHLANK & GESUND TINA SCHLANK & GESUND OBJEKTPROFIL 2 GESUND BLEIBEN! Das Thema Gesundheit und Prävention nimmt einen immer größeren Stellenwert ein und entwickelt sich zum gesellschaftlich relevanten Schwerpunkt. Entsprechend

Mehr

PRIME CATERING CITY LOCATIONS

PRIME CATERING CITY LOCATIONS PRIME CATERING CITY LOCATIONS PRIME CATERING IHR PARTNER FÜR CITY- EVENTS entspringt dem Traditionsunternehmen Capital Catering GmbH und wurde für den Berliner Eventmarkt gegründet. Mit unserer professionellen

Mehr

Pressespiegel 2013 Inhalt

Pressespiegel 2013 Inhalt 2013 Pressespiegel 1 Inhalt Blickpunkt, 18.01.2013: Ein stattliches Trinkgeld für Jugendbegegnung 2013 3 Märkische Allgemeine, 05.02.2013: Soforthilfe nach Wohnhausbrand 4 Märkische Allgemeine Zeitung,

Mehr

1.2. Zielgruppe Unternehmen (vor allem Mittelständler), Online-Agenturen, klassische Werbe- und Kommunikationsagenturen.

1.2. Zielgruppe Unternehmen (vor allem Mittelständler), Online-Agenturen, klassische Werbe- und Kommunikationsagenturen. Media-Daten 2017 Inhalt 1. Basisdaten 2. Leserstruktur 3. Reichweite 4. Anbieterverzeichnis, Stellenanzeigen & Preise 5. Online-Werbeformate 6. Newsletter-Werbung 7. Kontaktdaten 1. Basisdaten 1.1. Über

Mehr

Online Read Metabolic Kochen - German Metabolic Cooking read books online free easy books

Online Read Metabolic Kochen - German Metabolic Cooking read books online free easy books Online Read Metabolic Kochen - German Metabolic Cooking read books online free easy books >** Click Here to Download Metabolic Kochen - German Metabolic Cooking Now **< Sisters of the Valley Facebook...

Mehr

Werben auf burdastyle.de. Das Mode- & DIY-Portal

Werben auf burdastyle.de. Das Mode- & DIY-Portal Werben auf burdastyle.de Das Mode- & DIY-Portal burdastyle.de auf einen Blick REDAKTIONELLES KONZEPT Plattform für Nähbegeisterte und Bastler zum Austausch über Mode & Schnitte Informationen zu Home Decoration,

Mehr

ENERGY ZÜRICH MIT REKORDZAHLEN ZUR KLAREN NUMMER 1. Zürich, 21. Juli 2016

ENERGY ZÜRICH MIT REKORDZAHLEN ZUR KLAREN NUMMER 1. Zürich, 21. Juli 2016 ENERGY ZÜRICH MIT REKORDZAHLEN ZUR KLAREN NUMMER 1. Zürich, 21. Juli 2016 FACTS & FIGURES. «Wir sind nun auch in der Stadt und Region Zürich die Nummer 1 und schreiben so ein weiteres Kapitel unserer Erfolgsgeschichte.

Mehr

BILD am SONNTAG GESUNDHEIT groß geschrieben! Berlin, November 2010

BILD am SONNTAG GESUNDHEIT groß geschrieben! Berlin, November 2010 BILD am SONNTAG GESUNDHEIT groß geschrieben! Berlin, November 2010 Gute Gründe für f r BILD am SONNTAG In BILD am SONNTAG wird GESUNDHEIT groß geschrieben GESUNDHEITskompetenz von BILD am SONNTAG Jede

Mehr

Insgesamt verwaltetes Fondsvolumen: EUR 119,2 Mrd. (Stand 30. Juni 2015) Aktiv in Österreich seit: 1998 Aktiv in Deutschland seit: 1998

Insgesamt verwaltetes Fondsvolumen: EUR 119,2 Mrd. (Stand 30. Juni 2015) Aktiv in Österreich seit: 1998 Aktiv in Deutschland seit: 1998 1 von 5 18.01.2016 04:58 Magazin Anbieter Events Abo & KLUB Kongress Über uns Service Übersicht anbieter plattformen daten und Research Finanzdienstleister Zertifikate Emittenten Maklerpools Anbieter >

Mehr

SERVUS ALPENPOKAL PRÄSENTATIONSTITEL DAS GROSSE EISSTOCKSCHIESSEN PROJEKTÜBERSICHT UNTERTITEL

SERVUS ALPENPOKAL PRÄSENTATIONSTITEL DAS GROSSE EISSTOCKSCHIESSEN PROJEKTÜBERSICHT UNTERTITEL SERVUS ALPENPOKAL PRÄSENTATIONSTITEL DAS GROSSE EISSTOCKSCHIESSEN PROJEKTÜBERSICHT UNTERTITEL September ORT 2015 DATUM 1 DAS ZIEL Servus Alpenpokal Wir schaffen einen Kult Event mit ca. 5.000 Besuchern

Mehr

Antennengemeinschaft Bimberg

Antennengemeinschaft Bimberg TV/ Radio Transponder Sendername Übertragung Genre Sprache S27 Abo-TV 117 arena 5 verschlüsselt Sport Abo-TV 117 arena 6 verschlüsselt Sport ATV plus verschlüsselt Unterhaltung TV 117 Hitradio Ö3 frei

Mehr

Digitale TV-Sender Herbst 2016

Digitale TV-Sender Herbst 2016 Digitale TV-Sender Herbst 2016 Deutschsprachige Sender 26 Tele M1 HD 60 Arte HD Doku & Lifestyle 1 SRF 1 HD 27 Tele 1 HD 61 3sat HD 100 Nat Geo HD 2 SRF zwei HD 28 Tele Top HD 62 SWR BW HD 101 Nat Geo

Mehr

SERVUS ALPENPOKAL PRÄSENTATIONSTITEL DAS GROSSE EISSTOCKSCHIESSEN PROJEKTÜBERSICHT UNTERTITEL

SERVUS ALPENPOKAL PRÄSENTATIONSTITEL DAS GROSSE EISSTOCKSCHIESSEN PROJEKTÜBERSICHT UNTERTITEL SERVUS ALPENPOKAL PRÄSENTATIONSTITEL DAS GROSSE EISSTOCKSCHIESSEN PROJEKTÜBERSICHT UNTERTITEL September ORT 2015 DATUM 1 DAS ZIEL Servus Alpenpokal Ein neuer Kult Event mit ca. 5.000 Besuchern am Weissensee

Mehr

A P P DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS. Weitere Infos unter: JETZT AUCH ALS APP FÜR DEIN SMARTPHONE

A P P DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS. Weitere Infos unter:  JETZT AUCH ALS APP FÜR DEIN SMARTPHONE JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS M A G A Z I N JETZT AUCH ALS APP FÜR DEIN SMARTPHONE DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION K O S T E N L O S H e r a u s g e b e r We r b e a g e n t u r b l i c k - f a n g. d e

Mehr

MODE IM STERN 2017 REDAKTIONELLE FASHION-UMFELDER IM STERN

MODE IM STERN 2017 REDAKTIONELLE FASHION-UMFELDER IM STERN MODE IM STERN 2017 REDAKTIONELLE FASHION-UMFELDER IM STERN 2 DER STERN TOP-REICHWEITE UND HOHE MODE- KOMPETENZ Modefotografie ist für den STERN ein wichtiges Thema, es ist Teil seiner Historie, seiner

Mehr

nochmal der s-genitiv

nochmal der s-genitiv Aufgabe nochmal der s-genitiv Da der s-genitiv einigen von Euch noch ein paar Probleme macht, üben wir ihn in dieser Aufgabe noch einmal. Schaut euch zuerst an, wie der s-genitiv funktioniert:. Wann benutze

Mehr

N-TV DIGITAL SIGNAGE. Medieninhalte exklusiv für Sie L E I D E N S C H A F T F Ü R N A C H R I C H T E N. n-tv Der Nachrichtensender I

N-TV DIGITAL SIGNAGE. Medieninhalte exklusiv für Sie L E I D E N S C H A F T F Ü R N A C H R I C H T E N. n-tv Der Nachrichtensender I N-TV DIGITAL SIGNAGE Medieninhalte exklusiv für Sie L E I D E N S C H A F T F Ü R N A C H R I C H T E N 1 N-TV DIGITAL SIGNAGE I IM ÜBERBLICK Was ist Digital Signage? Digital Signage sind Informationsscreens

Mehr

internet facts AGOF e. V. Juni 2015

internet facts AGOF e. V. Juni 2015 internet facts 2015-04 AGOF e. V. Juni 2015 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,52 Mio. Davon Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,48 Mio. Davon Internetnutzer

Mehr

Unser Geschenk für Sie.

Unser Geschenk für Sie. Unser Geschenk für Sie. um nur mtl.* inklusive aller -Sender. Jetzt um nur mtl.* abonnieren und Sie erhalten die Pakete, und sowie alle -Sender für 3 Monate geschenkt. Avatar Aufbruch nach Pandora ab Dezember

Mehr

GEBRAUCHTWAGEN.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016

GEBRAUCHTWAGEN.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 GEBRAUCHTWAGEN.DE OBJEKTPROFIL MAI 2016 OBJEKTPROFIL GEBRAUCHTWAGEN.DE MAI 2016 2 REDAKTIONELLES KONZEPT DAS IST GEBRAUCHTWAGEN.DE REDAKTIONELLES KONZEPT GEBRAUCHTWAGEN.de ist eine Börse für Gebrauchtwagen,

Mehr

mobile Veröffentlichung AGOF mobile facts 2010 AGOF e.v. September 2010 / dmexco 2010

mobile Veröffentlichung AGOF mobile facts 2010 AGOF e.v. September 2010 / dmexco 2010 Veröffentlichung AGOF mobile facts 2010 AGOF e.v. September 2010 / dmexco 2010 Ergebnisse AGOF mobile facts 2010 Seite 2 AGOF Mobile Universum Unique Mobile User letzte 30 Tage : 9,13 Mio. Handynutzer

Mehr

Seminare zur Mediaplanung mit medimach und best for planning (b4p)

Seminare zur Mediaplanung mit medimach und best for planning (b4p) Seminare zur Mediaplanung mit medimach und best for planning (b4p) Mit medimach haben Sie sich für eine hoch-professionelle und flexible Software zur Auswertung von Markt-Media-Studien entschieden. medimach

Mehr

Werben auf TV SPIELFILM Plus. Das Fernsehportal

Werben auf TV SPIELFILM Plus. Das Fernsehportal Werben auf TV SPIELFILM Plus Das Fernsehportal TV SPIELFILM Plus auf einen Blick REDAKTIONELLES KONZEPT Vielfältige Möglichkeiten der Individualisierung Übersichtliche Programmstruktur Aktuelle News und

Mehr

MEINE FAMILIE & ICH WIRD

MEINE FAMILIE & ICH WIRD MEINE FAMILIE & ICH WIRD PARTNERANGEBOT LET S PARTY STAND: 23.11.2015 LET S PARTY SO FEIERT MEINE FAMILIE & ICH UND SIE SIND EINGELADEN! MEINE FAMILIE & ICH PRÄGT SEIT EINEM HALBEN JAHRHUNDERT DIE DEUTSCHE

Mehr

MEDIENTREFF NRW. Christian Schalt September 2015 Bad Honnef

MEDIENTREFF NRW. Christian Schalt September 2015 Bad Honnef MEDIENTREFF NRW Christian Schalt September 2015 Bad Honnef MEIN RADIO BACKGROUND 2015 Bad Honnef 2014 AUFENTHALT IM SILICON VALLEY 2015 Bad Honnef Die gute Nachricht: AUDIO BOOMT IN DEN USA Share of Ear

Mehr

MÄRKTE-WORKSHOP. Frankreich

MÄRKTE-WORKSHOP. Frankreich MÄRKTE-WORKSHOP Frankreich AGENDA 1. Marktsituation 2. Hotel-Logiernächteentwicklung 3. Marktbearbeitungs-Ansatz 4. Review Marktbearbeitungsaktivitäten 2014/15 5. Marktbearbeitungsaktivitäten 2016 6. Partizipations-Plattformen

Mehr

Nr. Logo Programme HD/SD Land Sprache TS. 4 4plus HD HD CH Deutsch TV-Premium

Nr. Logo Programme HD/SD Land Sprache TS. 4 4plus HD HD CH Deutsch TV-Premium Nr. Logo Programme /SD Land Sprache TS 1 SRF 1 CH Deutsch Ja 2 SRF zwei CH Deutsch Ja 3 3+ CH Deutsch Ja 4 4plus CH Deutsch TV-Premium 5 SRF Info SD CH Deutsch 6 RTL SD D Deutsch Ja 7 Pro 7 SD D Deutsch

Mehr

mobile Branding Erfolgreich mobil werben.

mobile Branding Erfolgreich mobil werben. mobile Branding Erfolgreich mobil werben. Das größte mobile Nachrichtenangebot Österreichs derstandard.at wird immer öfter von mobilen Geräten aus genutzt. Hier finden Sie alle Angebote, mit denen Sie

Mehr

on Twitter Werbung (und Radio) in einer vernetzten und mobilen Welt (2020)

on Twitter Werbung (und Radio) in einer vernetzten und mobilen Welt (2020) www.futuristgerd.com www.gerdleonhard.de www.gerdtube.com @gleonhard on Twitter Werbung (und Radio) in einer vernetzten und mobilen Welt (2020) Audio als Medium hat eine grosse Zukunft. Aber wir müssen

Mehr

Business Case. Nutzung von LTE durch E-Plus

Business Case. Nutzung von LTE durch E-Plus Business Case Nutzung von LTE durch E-Plus Carsten Snider Johannes Wowra Mousie Fasil Yassin Zribi Vorlesung: TIMES Prof. Dr.-Ing. Heinz Thielmann KOM - Multimedia Communications Lab Prof. Dr.-Ing. Ralf

Mehr

P r e i s ä n d e r u n g e n

P r e i s ä n d e r u n g e n 28/2016 UEFA-EURO 2016 aktuelle PANINI-News: Haben Sie heute schon nachbestellt? Am Sonntag das große FINALE in PARIS Sorgen Sie weiterhin für auffällige und ausreichende Präsentation für die vielen SAMMLER!

Mehr

TV-MAGAZINE OBJEKTPROFIL 2016 WELT DER WUNDER ENTDECKEN, STAUNEN, WISSEN HAMBURG, FEBRUAR 2016

TV-MAGAZINE OBJEKTPROFIL 2016 WELT DER WUNDER ENTDECKEN, STAUNEN, WISSEN HAMBURG, FEBRUAR 2016 TV-MAGAZINE OBJEKTPROFIL 2016 WELT DER WUNDER ENTDECKEN, STAUNEN, WISSEN HAMBURG, FEBRUAR 2016 TV-MAGAZINE OBJEKTPROFIL 2016 FEBRUAR 2016 2 INHALT 1. REDAKTIONELLES KONZEPT 2. LESERSCHAFT 3. LEISTUNGSDATEN

Mehr

Channel One Russia. Euro D. Euro Star. Stand: 07/16

Channel One Russia. Euro D. Euro Star. Stand: 07/16 Channel One Russia InternationalTV - Premium InternationalTV - Basis http://www.1tvrus.com/ Channel One Russia ist die internationale Version des ersten staatlichen Fernsehsenders Russlands. Auf dem Programm

Mehr

Lokale Märkte für Stellen und Lehrstellen bei meinestadt.de

Lokale Märkte für Stellen und Lehrstellen bei meinestadt.de Lokale Märkte für Stellen und Lehrstellen bei meinestadt.de Dr.Manfred Stegger, Vorstand allesklar.com AG allesklar.com AG Herstellung und Betrieb von redaktionell bearbeiteten Navigationshilfen für das

Mehr

Gesamtverteilung der mobilen Betriebssysteme und App- Kategorien

Gesamtverteilung der mobilen Betriebssysteme und App- Kategorien Gesamtverteilung der mobilen Betriebssysteme und App- Kategorien Entdeckungsarten und Preisverteilung Bewertungen der Kommunika=onsfaktoren innerhalb des Applica=on Stores (AS) (Gesamtbetrachtung) Einflussstärke

Mehr

Programmliste BasisTV gültig ab

Programmliste BasisTV gültig ab Digitale TV-Programme BasisTV (Sortierung nach Nummer wenn das Endgerät die Funktion unterstützt) Nr. Programm HD/SD Kanal Frequenz Ihre Belegung [MHz] 1 Das Erste HD HD S33 402 2 ZDF HD HD C52 722 3 MDR

Mehr

Medienverhalten der Jugendlichen Bücher/Zeitschriften

Medienverhalten der Jugendlichen Bücher/Zeitschriften Chart Medienverhalten der Jugendlichen Bücher/Zeitschriften Studie: Oö. Jugend-Medien-Studie Studien-Nr.: ZR face-to-face Interviews, repräsentativ für die oberösterreichischen Jugendlichen zwischen und

Mehr

MEDIENTAGE Because Impact Matters Was Werbewirkungsforschung leisten kann. 22. Oktober 2014

MEDIENTAGE Because Impact Matters Was Werbewirkungsforschung leisten kann. 22. Oktober 2014 MEDIENTAGE 2014 Because Impact Matters Was Werbewirkungsforschung leisten kann 22. Oktober 2014 EXPLODIERTE TECHNOLOGIE 1693 Erste Frauenzeitschrift 1975 Laptop IBM 5100 2005 Facebook 2007 IPhone 1650

Mehr

Michael Bernhard / glampool. -Mareile Höppner-

Michael Bernhard / glampool. -Mareile Höppner- Michael Bernhard / glampool -Mareile Höppner- -Mareile Höppner- Geburtstag 12.05.1977 Sprachen Deutsch und Englisch Ausbildung Abitur Studium Lehramt Deutsch und Religion in Kiel 'Radio Nora', Verkehrs-

Mehr

Agenda. Digital News Mai P7S1 eaducate-kampagne gegen Adblocker

Agenda. Digital News Mai P7S1 eaducate-kampagne gegen Adblocker 1 Agenda Digital News Mai 2014 - P7S1 eaducate-kampagne gegen Adblocker - Facebook startet Audience Network - Zeit Magazin bekommt ein eigenes Online-Portal - Social Media Plattform Werkenntwen.de wird

Mehr

Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL. Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App. Aus der Region für die Region

Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL. Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App. Aus der Region für die Region Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App Aus der Region für die Region INHALT 1 ERSTE SCHRITTE 1 Erste Schritte... 2 2 Aktuelle Ausgabe...4 3 Blätterfunktion...5

Mehr

mit Erfolgsgarantie! leadersnet.at luxurynews.at leadersnet.tv Marketing & Werbung tv- & Videoproduktionen Fotoservice

mit Erfolgsgarantie! leadersnet.at luxurynews.at leadersnet.tv Marketing & Werbung tv- & Videoproduktionen Fotoservice NETZWERKEN mit Erfolgsgarantie! leadersnet.at luxurynews.at leadersnet.tv Event Unit Marketing & Werbung tv- & Videoproduktionen Fotoservice ERFOLG ist eine Frage des richtigen Blickwinkels! Wir sorgen

Mehr

Facts & Figures. Preise & Reichweiten Januar bis März 2008

Facts & Figures. Preise & Reichweiten Januar bis März 2008 Facts & Figures Preise & Reichweiten Januar bis März 2008 Ein starkes Netzwerk für Ihre Botschaften Der Global Player im World Wide Web Der Name MSN steht nicht nur für Microsoft Network, sondern für das

Mehr

OPAS GEBURTSTAG SCHREIB u. LESEÜBUNGEN

OPAS GEBURTSTAG SCHREIB u. LESEÜBUNGEN OPAS GEBURTSTAG SCHREIB u. LESEÜBUNGEN Use the following exercises to help you improve your reading and writing skills in German. A. Die Familie Krüger Hier ist Familie Krüger. Herr Erich Krüger und seine

Mehr

Studio71 Multi-Channel-Network Power

Studio71 Multi-Channel-Network Power Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Unterföhring, September 2016 Studio71 Multi-Channel-Network Power Nur 7.1M kombiniert die Stärken eines traditionellen Videonetzwerkes mit einem Multi-Channel-Network

Mehr

Musik-CD. Sammelbilder

Musik-CD. Sammelbilder Kalenderwoche 10/2014 Wocheninfo XXL-Ausgabe BILD DER FRAU erscheint als XXL- Ausgabe und berichtet auf 136 Seiten, wie die Zeitschrift so stark und erfolgreich geworden ist. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel

Mehr

Jede große Reise beginnt zuhause.

Jede große Reise beginnt zuhause. Jede große Reise beginnt zuhause. Bis zu 300 Mbit/s Aus der Region. Für die Region. Goldrichtig für jeden Anlass: der ktk Geschenk-Gutschein. Schonmal daran gedacht, Freunden und Verwandten etwas wirklich

Mehr

Senderinformation ROCK ANTENNE. März 2014 Produktmanagement Seite 1

Senderinformation ROCK ANTENNE. März 2014 Produktmanagement Seite 1 Senderinformation März 2014 Produktmanagement Seite 1 Senderinformation Website: Sendegebiet: Kernzielgruppe: Musikfarbe: www.rockantenne.de Bayern 25-49-Jährige Rockfans Classic Rock Bestandteil folgender

Mehr

UNSER PORTFOLIO - ÜBERSICHT

UNSER PORTFOLIO - ÜBERSICHT MEDIADATEN 2017 UNSER SENDEGEBIET UNSER PORTFOLIO - ÜBERSICHT ZIELGRUPPE SENDEGEBIET MUSIKFARBE 14-49 Jahre EINZELPROGRAMME Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen aktuelle Hits & Kultklassiker 40+ Jahre Sachsen

Mehr

PATROS FÜR GRILL & OFEN Fourscreen Plus-Wirkungsstudie

PATROS FÜR GRILL & OFEN Fourscreen Plus-Wirkungsstudie PATROS FÜR GRILL & OFEN Fourscreen Plus-Wirkungsstudie 10.11.2016 Köln Sunay Verir Allgemeine Angaben zur Studie MANAGEMENT SUMMARY Die Hochland Deutschland GmbH hat für ihr Produkt Patros eine TV- und

Mehr

Internetnutzung im Trend ACTA 2006 ACTA ,23 Mio. 20,33 Mio. 29,67 Mio. 28,24 Mio. 33,75 Mio. 31,82 Mio 67,3% 63,5% 58,8% 55,7% 46,0% 40,0%

Internetnutzung im Trend ACTA 2006 ACTA ,23 Mio. 20,33 Mio. 29,67 Mio. 28,24 Mio. 33,75 Mio. 31,82 Mio 67,3% 63,5% 58,8% 55,7% 46,0% 40,0% Internetnutzung im Trend 20,33 Mio 23,23 Mio 28,24 Mio 29,67 Mio 31,82 Mio 33,75 Mio 55,7% 58,8% 63,5% 67,3% 46,0% 40,0% 17,1% 14,2% 11,5% 12,7% 10,8% 10,1% Internet- Potenzial Internetnutzung im Trend

Mehr

Alleine geht s halt nicht.

Alleine geht s halt nicht. Alleine geht s halt nicht. DEUTSCHLAND IST IN VIELEN DINGEN VON ANDEREN LÄNDERN ABHÄNGIG. AUCH VON ENTWICKLUNGSLÄNDERN. DENN NUR WENN DORT DEUTSCHLAND IST IN VIELEN BEREICHEN VON ANDEREN LÄNDERN ABHÄNGIG.

Mehr

Television Bleicherode GmbH Bahnhofstraße 57, Bleicherode Tel: oder Fax:

Television Bleicherode GmbH Bahnhofstraße 57, Bleicherode Tel: oder Fax: Television Bleicherode GmbH Bahnhofstraße 57, 99752 Bleicherode Tel: 036 338-4 23 91 oder 423 92 Fax: 036 338-4 29 41 Kanalbelegung Niederorschel Stand: September 2016 Störungsmeldungen: Montag bis Freitag

Mehr

Das BILD der FRAU Advents-Paket. Gut kochen & backen Nr. 6/2011 und das Advent-Special Mehr Weihnachtsvorfreude geht nicht!

Das BILD der FRAU Advents-Paket. Gut kochen & backen Nr. 6/2011 und das Advent-Special Mehr Weihnachtsvorfreude geht nicht! Das BILD der FRAU Advents-Paket Gut kochen & backen Nr. 6/2011 und das Advent-Special Mehr Weihnachtsvorfreude geht nicht! Das BILD der FRAU Advents-Paket Weihnachtsumfeld im Doppelpack Das BILD der FRAU-Special

Mehr

H A M B U R G, M A I GESUNDHEIT IM STERN PLUS: GROßES GESUNDHEITS-EXTRA, JUNI 2016

H A M B U R G, M A I GESUNDHEIT IM STERN PLUS: GROßES GESUNDHEITS-EXTRA, JUNI 2016 H A M B U R G, M A I 2 0 1 6 GESUNDHEIT IM STERN PLUS: GROßES GESUNDHEITS-EXTRA, JUNI 2016 2 G E S U N D H E I T I M S T E R N STERN DIE NR.1 FÜR GESUNDHEITSZIELGRUPPEN GRÖßTE REICHWEITE BEI GÜNSTIGSTEM

Mehr