Landesarchiv: Bestand DVDs aus dem Bereich Spiel- und Dokumentarfilm Stand:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Landesarchiv: Bestand DVDs aus dem Bereich Spiel- und Dokumentarfilm Stand: 7.2.2011"

Transkript

1 Landesarchiv: Bestand DVDs aus dem Bereich Spiel- und Dokumentarfilm Stand: Mediennummer Titel Prod.jahr Laufzeit Bis nichts mehr bleibt 2009 ca. 90 min f Chérie 2009 ca. 89 min f Effi Briest (Fassung 2009) 2009 ca. 113 min f Das große Rennen 2009 ca. 84 min f Ice Age ca. 90 min f Kuddelmuddel bei Pettersson 2009 ca. 70 min f &Findus Lippels Traum (Fassung 2009) 2009 ca. 97 min f Mary & Max 2009 ca. 90 min f Sturm 2009 ca. 99 min Tannöd 2009 ca. 88 min f Vorstadtkrokodile (Fassung 2009 ca. 92 min f 2009) Anonyma 2008 ca. 126 min f Auf der Suche nach dem 2008 ca. 95 min sw+f Gedächtnis Ein Augenblick Freiheit (OmU) 2008 ca. 110 min f Der Besuch der alten Dame 2008 ca. 88 min f (Fassung 2008) Die Bienenhüterin 2008 ca. 105 min f Der Brief für den König 2008 ca. 107 min f Buddenbrooks (Fassung 2008 ca. 145 min f 2008) Finnischer Tango 2008 ca. 88 min f Home 2008 ca. 90 min f Horton hört ein Hu! 2008 ca. 83 min f Jasper und das 2008 ca. 83 min f Limonadenkomplott Kirschblüten - Hanami 2008 ca. 122 min f Krabat (2-Disc-Special ca. 115 min f Edition) (Fassung 2008) Lenin kam nur bis 2008 ca. 88 min sw+f Lüdenscheid Let's make money (de) 2008 ca. 107 min f Der Mondbär 2008 ca. 68 min f Nordwand 2008 ca. 121 min f Regenbogenengel 2008 ca. 7 min f Ricky 2008 ca. 86 min f Slumdog Millionär 2008 ca. 115 min f SOS - Ein spannender 2008 ca. 85 min f Sommer Stolperstein 2008 ca. 73 min f Der Vorleser 2008 ca. 119 min f Waltz with Bashir (Limited 2008 ca. 86 min f Edition) Willkommen bei den Sch'tis 2008 ca. 106 min f

2 "Zulu love letter; Fools" 2008 ca. 190 min f Am Ende kommen Touristen 2007 ca. 82 min f Anna, Amal & Anousheh 2007 ca. 165 min f Auf der anderen Seite 2007 ca. 116 min f Auf der Strecke 2007 ca. 30 min f Böse Bilder 2007 ca. 30 min f Captain Abu Raed 2007 ca. 99 min f Darjeeling Limited 2007 ca. 87 min f Das doppelte Lottchen 2007 ca. 79 min f (Fassung 2007) Der Dorflehrer 2007 ca. 116 min f Die drei??? - Das Geheimnis 2007 ca. 90 min f der Geisterinsel Die drei Räuber 2007 ca. 75 min f Eisenfresser 2007 ca. 85 min f th hour - 5 vor ca. 89 min f Ein fliehendes Pferd 2007 ca. 92 min f Der Fuchs und das Mädchen 2007 ca. 92 min f The great global warming 2007 ca. 61 min f swindle Happy-go-lucky 2007 ca. 114 min f Herr Bello 2007 ca. 93 min f Hoppet (de) 2007 ca. 84 min f Il faut sauver Saïd 2007 ca. 92 min f Into the wild 2007 ca. 142 min f Knut und seine Freunde 2007 ca. 90 min f Leroy (de) 2007 ca. 85 min f Max Minsky und ich 2007 ca. 96 min f Meer is nich 2007 ca. 98 min f Novemberkind 2007 ca. 95 min f Ostpunk! - too much future 2007 ca. 92 min sw+f Paranoid Park 2007 ca. 81 min f Persepolis 2007 ca. 95 min sw+f Preußisch Gangstar 2007 ca. 88 min f Prinzessinnenbad 2007 ca. 90 min f Ratatouille (2-Disc-Special ca. 108 min f Edition) Schmetterling und 2007 ca. 112 min f Taucherglocke So viele Jahre liebe ich dich 2007 ca. 115 min f Spielzeugland 2007 ca. 14 min f Wie wir alle Amis wurden 2007 ca. 56 min sw+f Die wilden Hühner und die 2007 ca. 103 min f Liebe Wo ist Winkys Pferd? 2007 ca. 78 min f Zusammen ist man weniger 2007 ca. 92 min f allein Der zweite Bruder 2007 ca. 29 min f Azur und Asmar 2006 ca. 95 min f Blöde Mütze 2006 ca. 91 min f The Cemetery Club (OmU) 2006 ca. 90 min f "Chanson d'amour" 2006 ca. 108 min f Emmas Glück 2006 ca. 99 min f Die Fälscher 2006 ca. 94 min f Die Falle (Klopka) 2006 ca. 103 min f Full metal village (de) 2006 ca. 90 min f Gegenüber 2006 ca 98 min f Golden door 2006 ca. 118 min f

3 Karo und der liebe Gott 2006 ca. 95 min f Knallhart 2006 ca. 90 min f Das Leben der Anderen 2006 ca. 132 min f Mein bester Freund 2006 ca. 91 min f Paulas Geheimnis 2006 ca. 95 min f Die Queen 2006 ca. 99 min f The road to Guantanamo 2006 ca. 92 min f Strajk - Die Heldin von Danzig 2006 ca. 104 min f Takva - Gottesfurcht (OmU) 2006 ca. 96 min f Vier Fenster 2006 ca. 80 min f Vier Minuten 2006 ca. 110 min f Der weiße Planet 2006 ca. 81 min f Wer früher stirbt, ist länger tot 2006 ca. 101 min f Die Wolke 2006 ca. 98 min f Abseits für Gilles 2005 ca. 87 min f Alle Kinder dieser Welt 2005 ca. 116 min f Aus Erfahrung klug 2005 ca. 58 min f Die Bremer Stadtmusikanten 2005 ca. 31 min f (Fassung 1960) Bye bye Blackbird 2005 ca. 96 min f Die Chroniken von Narnia: Der 2005 ca. 136 min f König von Narnia (Fassung 2005) Don Carlos, Infant von 2005 ca. 198 min f Spanien Grad kälter 2005 ca. 103 min f Emilia (Fassung 2005) 2005 ca. 84 min f The future of food 2005 ca. 88 min f Harry Potter und der 2005 ca. 151 min f Feuerkelch (2-Disc-Edition) Heidi (Fassung 2005) 2005 ca. 100 min f Der Italiener (OmU) 2005 ca. 99 min f Kabale und Liebe (Fassung 2005 ca. 105 min f 1980) Kiriku und die wilden Tiere 2005 ca. 75 min f Out now (de) 2005 ca. 20 min f Die Räuber (Bühnenfassung 2005 ca. 158 min f 2005) Respekt statt Rassismus 2005 ca. 136 min f Rot wie der Himmel 2005 ca. 96 min f Der Rote Kakadu 2005 ca. 123 min f Saint Jacques... Pilgern auf 2005 ca. 104 min f Französisch Der Schatz der weißen Falken 2005 ca. 89 min f Schiller 2005 ca. 90 min f Sophie Scholl - Die letzten 2005 ca. 116 min f Tage Tommys Inferno 2005 ca. 95 min f Der Traum 2005 ca. 105 min f Unser täglich Brot 2005 ca. 92 min f Wahrheit oder Pflicht 2005 ca. 87 min f Wallace & Gromit - Auf der 2005 ca. 81 min f Jagd nach dem Riesenkaninchen We feed the world (de) 2005 ca. 90 min f Winky will ein Pferd 2005 ca. 96 min f Die Zeit die bleibt 2005 ca. 88 min f Alles auf Zucker! 2004 ca. 92 min f Am seidenen Faden 2004 ca. 108 min f

4 Eine anständige Firma (OmU) 2004 ca. 56 min f Bergkristall 2004 ca. 88 min f Darwins Alptraum (OmU) 2004 ca. 106 min f The day after tomorrow 2004 ca. 119 min f L'enfant 2004 ca. 91 min f Erik im Land der Insekten 2004 ca. 95 min f Die Farbe der Milch 2004 ca. 91 min f Die fetten Jahre sind vorbei 2004 ca. 126 min f Finding Friends 2004 ca. 89 min f Física II 2004 ca. 20 min f Garfield - Der Film 2004 ca. 77 min f Gegen die Wand 2004 ca. 116 min f Harry Potter und der 2004 ca. 136 min f Gefangene von Askaban (2- Disc-Edition) Hotel Ruanda 2004 ca. 121 min f Just a kiss 2004 ca. 100 min f Die Kinder des Monsieur 2004 ca. 93 min f Mathieu Lauras Stern min f Das Meer in mir (Doppel 2004 ca. 127 min f Deluxe Edition) Napola min f Die Neunte 2004 ca. 79 min f Omulaule heißt schwarz 2004 ca. 66 min f Das Phantom der Oper 2004 ca. 135 min f (Fassung 2004) Populärmusik aus Vittula 2004 ca. 100 min f Red dust 2004 ca. 107 min f Die Reise des jungen Che ca. 120 min f The motorcycle diaries (de, en) Rhythm is it! (de) 2004 ca. 100 min f Saint Ralph 2004 ca. 94 min f Schildkröten können fliegen 2004 ca. 93 min f (OmU) Shrek ca. 89 min f Steps for the future (de) 2004 ca. 197 min f Die Syrische Braut 2004 ca. 97 min f "Testamento; Die min f Zivilisationsbringer" Troja (2-Disc-Edition) 2004 ca. 156 min f (Fassung 2004) Der Untergang 2004 ca. 150 min f Verbotene Klänge min f Back to Gaya (de) min f Die Blindgänger 2003 ca. 87 min f Blueprint (de) 2003 ca. 110 min f Bonhoeffer 2003 ca. 92 min sw+f Buddy 2003 ca. 101 min f Damals in der DDR, Teil ca. 180 min f Diez minutos 2003 ca. 16 min f Der Dolch des Batu Khan 2003 ca. 89 min f Fahrenheit 9/ ca. 122 min f Faust (Verschiedene 2003 ca. 124 min f Inszenierungen) Das Geheimnis der Frösche 2003 ca. 88 min f Die Geschichte vom weinenden Kamel 2003 ca. 87 min f

5 Gott segne unseren Überfall min f Der Herr der Ringe - Die 2003 ca. 192 min f Rückkehr des Königs Hodder rettet die Welt! 2003 ca. 81 min f Kroko 2003 ca. 92 min f Ladykillers (Fassung 2003) 2003 ca. 100 min f Die Liga der 2003 ca. 105 min f außergewöhnlichen Gentlemen Luther 2003 ca. 121 min f Das Mädchen mit dem 2003 ca. 95 min f Perlenohrring Misa Mi 2003 ca. 80 min f Monsieur Ibrahim und die 2003 ca. 91 min f Blumen des Koran Öffne meine Augen - Te doy 2003 ca. 103 min f mis ojos Rosenstraße 2003 ca. 130 min f Sams in Gefahr 2003 ca. 97 min f Schwabenkinder 2003 ca. 110 min f Station 4 (es) 2003 ca. 100 min f Super size me 2003 ca. 100 min f Der Wald vor lauter Bäumen min f Wer küsst schon einen 2003 ca. 101 min f Leguan? Das Wunder von Bern 2003 ca. 118 min f Bibi Blocksberg min f Bowling for Columbine 2002 ca. 114 min f Elina (de) 2002 ca. 85 min f Emil und die Detektive 2002 ca. 165 min sw+f (Fassung 1931 und 1954) Das fliegende Klassenzimmer 2002 ca. 110 min f (Fassung 2002) Das große Rennen von 2002 ca. 78 min f Belleville Harry Potter und die Kammer 2002 ca. 153 min f des Schreckens (2-Disc- Edition) Der Herr der Ringe - Die zwei 2002 ca. 172 min f Türme The hours 2002 ca. 114 min f Irène 2002 ca. 96 min f Karlsson vom Dach 2002 ca. 74 min f (Zeichentrickfassung) Elisabeth Kübler-Ross 2002 ca. 112 min f Lampedusa min f Lilly unter den Linden 2002 ca. 88 min f Der Mann ohne Vergangenheit 2002 ca. 93 min f Moro no Brasil 2002 ca. 104 min f Nenn' mich einfach Axel 2002 ca. 85 min f One way ticket to Mombasa 2002 ca. 86 min f (OmU) Der Pianist (Special Edition) 2002 ca. 143 min f Pinocchio min f Power and terror 2002 ca. 74 min f Der Schmetterling 2002 ca. 83 min f Sein und Haben (OmU) 2002 ca. 104 min f Tinke 2002 ca. 92 min f Être et avoir (OmU) 2002 ca. 104 min f

6 Whale Rider 2002 ca. 97 min f Die Wilden Kerle 2002 ca. 96 min f kleine Helden 2002 ca. 85 min f Astérix & Obélix: Mission 2001 ca. 104 min f Cléopâtre Berlin is in Germany (de) 2001 ca. 91 min f Black Box BRD 2001 ca. 101 min f "Brook by Brook: portrait 2001 ca. 204 min f intime; La tragédie d'hamlet" Chihiros Reise ins Zauberland 2001 ca. 120 min f El cumpleaños de Carlos 2001 ca. 22 min f Die Diätenfalle 2001 ca. 44 min f Elling 2001 ca. 89 min f Die Entdeckung des Himmels 2001 ca. 132 min f Fickende Fische 2001 ca. 103 min f Die geheime Festung 2001 ca. 91 min f Die geheimnisvolle Minusch min f Harry Potter à l'école des 2001 ca. 147 min f sorciers Harry Potter und der Stein der 2001 ca. 147 min f Weisen (2-Disc-Edition) Der Herr der Ringe - Die 2001 ca. 178 min f Gefährten Herz im Kopf min f Iris 2001 ca. 87 min f Der kleine Eisbär: aus der 2001 ca. 135 min f Sendung mit der Maus Kletter-Ida 2001 ca. 83 min f Lost heaven 2001 ca. 104 min f Die Manns 2001 ca. 315 min f Nirgendwo in Afrika 2001 ca. 135 min f Nomaden der Lüfte (2-Disc ca. 99 min f Edition) "Der Privatmann; Der 2001 ca. 94 min sw+f Verführer" Schickt mehr Süßes 2001 ca. 76 min f Shrek (Oscar Edition) 2001 ca. 90 min f Taking Sides - Der Fall min f Furtwängler Taxi (OmU) 2001 ca. 90 min f Verrückt nach Paris min f Die verschwundene Grenze 2001 ca. 81 min f Das Versprechen min f Weil ich gut bin! 2001 ca. 89 min f Ali Zaoua min f Billy Elliot 2000 ca. 106 min f Brot & Tulpen 2000 ca. 113 min f Chicken Run - Hennen 2000 ca. 84 min f Rennen Crazy (de) 2000 ca. 93 min f Deutschlandspiel 2000 ca. 180 min f Emil und die Detektive 2000 ca. 107 min f (Fassung 2000) Gran Paradiso 2000 ca. 102 min f Greenfingers 2000 ca. 90 min f Ikingut - Die Kraft der 2000 ca. 87 min f Freundschaft Jahrestage min f Jazz Volume I (Episode 1-3) 2000 ca. 175 min f

7 Jazz Volume II (Espisode ca. 175 min f 6) Jazz Volume III (Episode 7-9) 2000 ca. 175 min f Jazz Volume IV (Episode ca. 175 min f 12) Killing us softly ca. 34 min f Kinderkurzfilme aus min f Skandinavien Komödie und Holocaust min sw+f Der Kreis 2000 ca. 88 min f Mariken 2000 ca. 92 min f Rivers and tides 2000 ca. 91 min f Samia (OmU) 2000 ca. 75 min f Spiel der Götter min f Ein toller Sommer - Liebe in 2000 ca. 91 min f Blechdosen Zeit der trunkenen Pferde 2000 ca. 75 min f (OmU) Alles über meine Mutter 1999 ca. 97 min f Die Asche meiner Mutter 1999 ca. 140 min f Buena vista Social Club 1999 ca. 101 min f Kindertransport - In eine min f fremde Welt Matrix 1999 ca. 130 min f Pettersson und Findus 1999 ca. 170 min f Pettersson und Findus 1999 ca. 75 min f Quiero ser 1999 ca. 35 min f Reine Nervensache min f Snow falling on cedars 1999 ca. 122 min f The Straight story 1999 ca. 107 min f "Chrysanthemum; Where the min f wild things are" Elizabeth 1998 ca. 120 min f Die Entführung aus dem Serail 1998 ca. 150 min f (Bühnenfassung Stuttgart 1998) Kiriku und die Zauberin 1998 ca. 70 min f Der König der Löwen ca. 78 min f Les Misérables (de) (Fassung 1998 ca. 130 min f 1998) Nur Wolken bewegen die 1998 ca. 93 min f Sterne Schwanger mit 16 (Fassung 1998 ca. 16 min f 1998) Shakespeare in love 1998 ca. 119 min f Zug des Lebens 1998 ca. 103 min f Le Gone du Chaâba (fr) min f Das Leben ist schön 1997 ca. 124 min f Stadt der Engel 1997 ca. 110 min f Die Story von Monty 1997 ca. 91 min f Spinnerratz Amy und die Wildgänse 1996 ca. 103 min f Blue eyed (Langfassung) 1996 ca. 93 min f Brassed off - Mit Pauken und min f Trompeten Albert Camus - Kampf mit dem 1996 ca. 88 min sw+f Absurden Evita (en) 1996 ca. 129 min f Hexenjagd min f

8 Robinson Crusoe (Fassung 1996 ca. 90 min f 1996) Goldeneye (de) min f La haine (2 disc special 1995 ca. 93 min sw edition) Hola, estás sola? 1995 ca. 90 min f El cartero 1994 ca. 107 min f Die Hölle 1994 ca. 98 min f Der geheime Garten 1993 ca. 97 min f Karakum 1993 ca. 95 min f The remains of the day 1993 ca. 129 min f Schindlers Liste 1993 ca. 187 min sw The secret garden 1993 ca. 97 min f The very hungry caterpillar 1993 ca. 35 min f Como agua para chocolate 1992 ca. 108 min f Erbarmungslos 1992 ca. 130 min f Krücke 1992 ca. 99 min f Lotta ca. 98 min f Probefahrt ins Paradies min f Betty 1991 ca. 99 min f Ay, Carmela! 1990 ca. 102 min f Das Heimweh des Walerjan 1990 ca. 94 min f Wróbel Madame Bovary (fr) (Fassung 1990 ca. 137 min f 1990) Born on the fourth of July 1989 ca. 138 min f Jesus von Montreal 1989 ca. 120 min f Une affaire de femmes 1988 ca. 103 min f Cinema Paradiso 1988 ca. 120 min f Der Club der toten Dichter 1988 ca. 123 min f (Special Edition) Geschichten für Kinder ca. 98 min f Geschichten für Kinder ca. 98 min f Peter & Petra 1988 ca. 73 min f flüstern & SCHREIEN 1987 ca. 116 min f Der Sommer des Falken 1987 ca. 104 min f Das Tagebuch der Anne Frank 1987 ca. 110 min f (Fassung 1987) La casa de Bernarda Alba 1986 ca. 102 min f Küken für Kairo 1985 ca. 70 min f Tres sombreros de copa min f Ronja Räubertocher 1984 ca. 121 min f Las bicicletas son para el 1983 ca. 102 min f verano Flussfahrt mit Huhn 1983 ca. 98 min f El sur 1983 ca. 94 min f Die Weiße Rose 1982 ca. 120 min f Gandhi (UK Import) 1981 ca. 183 min f Rasmus und der Vagabund 1981 ca. 98 min f (Fassung 1981) Im Westen nichts Neues min f (Fassung 1980) Die letzte Metro (restaurierte 1980 ca. 126 min f Fassung) Septemberweizen 1980 ca. 96 min f Das Leben des Brian 1979 ca. 90 min f Madita 1979 ca. 97 min f Madita & Pim 1979 ca. 80 min f

9 Stalker min sw+f Deutschland im Herbst 1978 ca. 119 min f Aus einem deutschen Leben 1977 ca. 145 min f Die Brüder Löwenherz 1977 ca. 103 min f Dantons Tod (Bühnenfassung 1977 ca. 126 min f 1977) Le malade imaginaire 1976 ca. 103 min f The picture of Dorian Gray 1976 ca. 100 min f (Fassung 1976) Die verlorene Ehre der 1975 ca. 101 min f Katharina Blum Jakob der Lügner (Fassung min f 1974) Der Steppenwolf min f Urmel spielt im Schloss min f Wahlverwandtschaften 1974 ca. 97 min f (Fassung 1974) Aus dem Leben eines 1973 ca. 91 min f Taugenichts (Fassung 1973) Les aventures de Pinocchio min f Siddhartha 1972 ca. 88 min f Harold and Maude 1971 ca. 88 min f Der Tod in Venedig 1970 ca. 130 min f Der Fall Liebknecht / 1969 ca. 160 min sw Luxemburg Die Konferenz der Tiere 1969 ca. 88 min f Pippi geht von Bord 1969 ca. 82 min f Urmel aus dem Eis min f Effi Briest (Fassung 1968) 1968 ca. 125 min f Pippi Langstrumpf 1968 ca. 99 min f Glückliche Heimkehr 1967 ca. 95 min f Ich war neunzehn (gekürzte 1967 ca. 115 min sw Fassung) Fahrenheit ca. 113 min f Die Seeräuber 1966 ca. 95 min f Das Trollkind 1965 ca. 90 min f Der verwunschene Prinz 1964 ca. 92 min f Nackt unter Wölfen 1963 ca. 119 min sw Jules und Jim (restaurierte 1962 ca. 101 min sw Fassung) Wilhelm Tell (Fassung 1960) 1960 ca. 96 min f Kabale und Liebe (Fassung 1959 ca. 108 min sw 1959) Vertigo 1958 ca. 124 min f Animal farm (Special Edition / 1955 ca. 70 min f UK Import) (Fassung 1955) Animal farm (Special Edition) 1954 ca. 70 min f Das fliegende Klassenzimmer 1954 ca. 92 min sw (Fassung 1954) Bienvenido Mister Marshall min sw (es) Der Untertan 1951 ca. 97 min sw The third man 1949 ca. 100 min sw Casablanca 1942 ca. 98 min sw Gullivers Reisen (Fassung 1939 ca. 76 min f 1939) Der Zauberer von Oz 1939 ca. 100 min sw+f Die Abenteuer des Prinzen Achmed 1926 ca. 66 min sw

10

Bestand Spielfilme im Landesarchiv Stuttgart vom 29.1.2013

Bestand Spielfilme im Landesarchiv Stuttgart vom 29.1.2013 Bestand Spielfilme im Landesarchiv Stuttgart vom 29.1.2013 Mednr. Titel Prod.-Jahr Laufzeit 4601015 Kinderkurzfilme aus Skandinavien 2000 72 min f 4602296 Das fliegende Klassenzimmer (Fassung 2002) 2002

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

Datum geplante Uhrzeit TV Programm 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03.

Datum geplante Uhrzeit TV Programm 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03. 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03.2015 11:59 FIS Ski-WC H Abfahrt (Kvitfjell/NOR) 08.03.2015 19:10 Sport II 12.03.2015 22:02 UEFA EL 1/8 Fin.

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Eschollbrücken-Eich und Hahn. Kinder- und Jugendförderung Magistrat der Stadt Pfungstadt, Fachbereich Familie, Soziales & Chancengleichheit

Eschollbrücken-Eich und Hahn. Kinder- und Jugendförderung Magistrat der Stadt Pfungstadt, Fachbereich Familie, Soziales & Chancengleichheit Jahresprogramm 2012 Eschollbrücken-Eich und Hahn Kinder- und Jugendförderung Magistrat der Stadt Pfungstadt, Fachbereich Familie, Soziales & Chancengleichheit Inhalt Vorwort 1 Angebote im Jugendraum Hahn

Mehr

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND HITLISTEN VIDEOSTREAMING 07. KALENDERWOCHE 2014, 10.02.-16.02.2014 Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung Hitlisten Videostreaming AGF-Geschäftsstelle Seite 1 INHALTE Hitlisten

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

Gesamtbestand August 2014 Kinder DVD

Gesamtbestand August 2014 Kinder DVD Bibi Blocksberg - Im Dschungel/Und das Dino-Ei Abenteuer Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen Abenteuer Die drei???- Das Geheimnis der Geisterinsel Abenteuer Die drei???- Das verfluchte Schloss

Mehr

Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht!

Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Astrid Lindgren, aus Pippi Langstrumpf Bis ans Ende der Welt Gestern ist nur ein Wort, heute beinah schon fort. Alles verändert

Mehr

Abenteuerliche Briefe von Felix & Neue Briefe von Felix 2008. Alice im Wunderland : Staffel 1, Folge 1-13 2008

Abenteuerliche Briefe von Felix & Neue Briefe von Felix 2008. Alice im Wunderland : Staffel 1, Folge 1-13 2008 Ab durch die Hecke Titel Jahr Abenteuerliche Briefe von Felix & Neue Briefe von Felix Alice im Wunderland : Staffel 1, Folge 1-13 Alice im Wunderland Alvin und die Chipmunks : riesenkleine Superstars Anna

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

the sail the electric car

the sail the electric car UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN Goe-Institut New York Station Luft Aufgabe 1 Dreierkette Legt mit den Bild- und Wortkarten eine Dreierkette. Three in a row. Match pictures and words. der Sturm die Windkraftanlage

Mehr

German Section 28 - Online activitites

German Section 28 - Online activitites No. 01 Das Wetter The weather Ich bin nass. Mir ist heiß. Mir ist kalt. Hilfe! I'm wet. I'm hot. I'm cold. Help! No. 02 Memoryspiel Memory game Mir ist heiß. I'm hot. Mir ist kalt. I'm cold. Ich bin nass.

Mehr

RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN

RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN LÖSUNGEN PRIMARSTUFEN NIVEAU VON ROMA FRANZISKA SCHULTZ Poster I A) Das Poster ist eine Collage. Welche zwei anderen Poster kannst du auf Poster I sehen? Welche

Mehr

Goethe und Schiller. Deutsch 220. Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C

Goethe und Schiller. Deutsch 220. Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C Goethe und Schiller Deutsch 220 Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C Mo Mi Fr 12 bis 13 Uhr Telefon: 552-3744; Email: resler@bc.edu Lyons Hall 207 Sprechstunden: Mo Mi Fr

Mehr

Begrüßung: Heute und jetzt ist jeder willkommen. Gott hat in seinem Herzen ein Schild auf dem steht: Herzlich Willkommen!

Begrüßung: Heute und jetzt ist jeder willkommen. Gott hat in seinem Herzen ein Schild auf dem steht: Herzlich Willkommen! Die Prinzessin kommt um vier Vorschlag für einen Gottesdienst zum Schulanfang 2004/05 Mit dem Regenbogen-Heft Nr. 1 Gott lädt uns alle ein! Ziel: Den Kindern soll bewusst werden, dass sie von Gott so geliebt

Mehr

Da schau her, ein Blütenmeer!

Da schau her, ein Blütenmeer! Mira Lobe Die Omama im Apfelbaum 4 Andi blieb allein mit dem Großmutterbild. Er betrachtete es eingehend: der Federhut mit den weißen Löckchen darunter; das schelmischlachende Gesicht; den großen Beutel

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit

Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit FrauenPredigthilfe 112/12 5. Sonntag in der Osterzeit, Lesejahr B Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit Apg 9,26-31; 1 Joh 3,18-24; Joh 15,1-8 Autorin: Mag. a Angelika

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Ein letztes Jahr mit meiner Mutter

Ein letztes Jahr mit meiner Mutter Anna Naeff Ein letztes Jahr mit meiner Mutter Eine wahre Geschichte CMS Verlagsgesellschaft 3 Für meine Mutter und für alle Menschen, die sie liebten. Besonders für meinen Vater, weil er sie am meisten

Mehr

Kinder- und Jugendbücher in der Schule

Kinder- und Jugendbücher in der Schule Kinder- und Jugendbücher in der Schule Stand 12/14 Arbeitsmaterialien für den Deutschunterricht in der Sekundarstufe auch zur Ergänzung von Antolin - Mit Lesen punkten eine Auswahlliste aus der Gruppe

Mehr

Künstlerische Profile I

Künstlerische Profile I Künstlerische Profile I Literatur Henning Rischbieter Durch den Eisernen Vorhang Theater im geteilten Deutschland. Berlin.1999 Peter von Becker Das Jahrhundert des Theaters. (Dokumentation zur gleichnamigen

Mehr

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Leseprobe Mark Twain Tom Sawyer als Detektiv Übersetzt von Andreas Nohl Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-literaturverlage.de/978-3-446-23668-4

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Erleben Sie zauberhafte Momente!

Erleben Sie zauberhafte Momente! Deutschland/Oberhausen MAMMA MIA! Für ABBA-Fans und alle, die ein mitreißendes und lustiges Musical erleben möchten - jetzt zum attraktiven Sparpreis. Ticket am Mittwoch, Donnerstag oder Sonntag Abend

Mehr

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien Lösungen 2010 Die Lösungsschlüssel für alle Top-Themen des Jahres 2010 im Überblick. Artikel Nirgendwo zu Hause 01.01.2010 Donnerstags kein Fleisch 05.01.2010 Das Internet der Zukunft 08.01.2010 Insolvenz

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Qualifizierung im Supply-Chain-Management

Qualifizierung im Supply-Chain-Management Nicole Gaiziunas Qualifizierung im Supply-Chain-Management Vom Einkäufer zum Supply-Chain-Manager 3 Geleitwort................................................ 9 Vorwort aus der Vorstandsetage..............................

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Beschreibungen. Topic 2 - Persönliche. Geschichte 1: Das intelligente Mädchen. 2.1 Das intelligente Mädchen. New Vocabulary. Name: Date: Class:

Beschreibungen. Topic 2 - Persönliche. Geschichte 1: Das intelligente Mädchen. 2.1 Das intelligente Mädchen. New Vocabulary. Name: Date: Class: Topic 2 - Persönliche Beschreibungen Geschichte 1: Das intelligente Mädchen TPR words: rennt gibt schreit Cognates: der / ein Polizist der Mann intelligent die Bank New Vocabulary 2.1 Das intelligente

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun Herzlich willkommen Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC 1 Schweigen ist Silber Beten ist Gold! 2 Reden 1. Timotheus 6 / 20 : bewahre sorgfältig, was Gott dir anvertraut hat! Halte dich fern von

Mehr

Interconnection Technology

Interconnection Technology Interconnection Technology Register: 23 Date: 25.05.99 Measuring leads from Hirschmann Following measuring leads are replaced by the next generation. Additionally connectors and sockets in the same design

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

German Section 33 - Print activities

German Section 33 - Print activities No. 1 Finde die Wörter! Find the words! Taschenrechner calculator Kugelschreiber pen Bleistift pencil Heft exercise book Filzstift texta Radiergummi eraser Lineal ruler Ordner binder Spitzer sharpener

Mehr

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Wie Himmel und Erde entstanden; Noahs Arche; Die Stadt und der

Mehr

354111 101 Dalmatiner 407091 101 Dalmatiner - 2-Disc Platinum Edition 408670 102 Dalmatiner 353052 2 kleine Helden 383374 4 gegen Z - Staffel 1 : Folge 1-13 469237 Ab durch die Hecke 548232 Abenteuer am

Mehr

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen,

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, Langen, den 7.7.2014 Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, vor zwei Wochen haben wir unsere Klassenfahrt durchgeführt. Die Fahrt führte uns von Langen ins

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Jahreslosungen seit 1930

Jahreslosungen seit 1930 Jahreslosungen seit 1930 Jahr Textstelle Wortlaut Hauptlesung 1930 Röm 1,16 Ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht 1931 Mt 6,10 Dein Reich komme 1932 Ps 98,1 Singet dem Herr ein neues Lied,

Mehr

Ja das Kissen hab ich auch bekommen. Aber es ist vorbei! Vorbei! Und jetzt heul bitte nicht! Tschüs. Männer!

Ja das Kissen hab ich auch bekommen. Aber es ist vorbei! Vorbei! Und jetzt heul bitte nicht! Tschüs. Männer! 1: Ein Brieffreund schreibt Das ist die Geschichte von Sascha und Anna. Sie wohnen zusammen in Berlin. Sie haben einen Nachbarn: Nic. Nic ist in Sascha verliebt, und Anna ist in Nic verliebt. Aber dann

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Newsletter Nr. 04/2013

Newsletter Nr. 04/2013 Kreismedienzentrum Waiblingen Newsletter Nr. 04/2013 Filme zum Datenschutz (Standort) Dienstgebäude Stuttgarter Str. 104/1 Waiblingen Auskunft erteilt Nicole Kattner Telefon 07151 501-1598 Telefax 07151

Mehr

DVD-Boxen für Büchereien. Medienangebot

DVD-Boxen für Büchereien. Medienangebot DVD-Boxen für Büchereien Medienangebot Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholischen Öffentlichen Büchereien, das Angebot der Büchereien muss in der heutigen Zeit immer vielfältiger werden.

Mehr

Antje Damm Ist 7 viel? 44 Fragen für viele Antworten Moritz Verlag, Frankfurt am Main

Antje Damm Ist 7 viel? 44 Fragen für viele Antworten Moritz Verlag, Frankfurt am Main Deutsch Ist 7 viel? 44 Fragen für viele Antworten Moritz Verlag, Frankfurt am Main Was ist Glück? Lieben alle Mütter ihre Kinder? Wird es die Erde immer geben? Tut alt werden weh? Was denken Babys? Plant

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Presse-Information. Innovation mit Tradition: 50 Jahre Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Presse-Information. Innovation mit Tradition: 50 Jahre Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels Presse-Information Innovation mit Tradition: 50 Jahre Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels Börsenverein des Deutschen Buchhandels fördert die Lesekompetenz seit 1959 / 15 Millionen Teilnehmer /

Mehr

Die Rasenden Reporter in der Alten Pinakothek

Die Rasenden Reporter in der Alten Pinakothek Die Rasenden Reporter in der Alten Pinakothek 1 Wissenswertes über das Museum Zur Geschichte des Museums Die Alte Pinakothek wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört darum sieht die Fassade heute anders aus.

Mehr

Nr. 12 March März Mars 2011

Nr. 12 March März Mars 2011 Nr. 12 March März Mars 2011 Sound Edition Benz Patent Motor Car 1886 - Limited edition Highly detailed precision model of the first Benz automobile, in an elegant Mercedes- Benz Museum gift box and limited

Mehr

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen 26. November 2014 Universität Zürich Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen Aktuelle Lage und Hintergrund Gott eine Person oder eine Energie? Gottes Weg zum Menschen Der Weg des Menschen zu Gott

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Das schenk ich mir selbst!

Das schenk ich mir selbst! Presseinformation Das schenk ich mir selbst! Die neuen Crystal Puzzles erst kniffelig, dann glitzerig Da kribbelt es in den Fingerspitzen aller Puzzle-Fans! Die neuen Crystal Puzzles von HCM Kinzel versprechen

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Geschenke sind nicht alles - Jugendgottesdienst zum Advent

Geschenke sind nicht alles - Jugendgottesdienst zum Advent Geschenke sind nicht alles - Jugendgottesdienst zum Advent Musik: Himmel auf Begrüßung Hallo und einen schönen guten Abend! Wir begrüßen Euch und Sie sehr herzlich zu unserem heutigen Gottesdienst am 2.

Mehr

Spiel- und Dokumentarfilmarchiv

Spiel- und Dokumentarfilmarchiv Spiel- und Dokumentarfilmarchiv Bitte beachten Sie, dass nicht alle Titel an allen Medienzentren verfügbar sind. Bitte prüfen Sie die Verfügbarkeit in unserer Medienrecherche unter https://medienrecherche.lmz-bw.de/

Mehr

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam-

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam- Nadine Dilly -Nina Moghaddam- Geburtstag 27.12.1980 -Nina Moghaddam- Sprachen Ausbildung englisch, französisch, spanisch, persisch, chinesisch Abitur Studium: Regionalwissenschaften Ostasien mit dem Schwerpunkt

Mehr

Durch den Download und die Verwendung des PDFs akzeptieren Sie die folgenden Lizenzvereinbarungen:

Durch den Download und die Verwendung des PDFs akzeptieren Sie die folgenden Lizenzvereinbarungen: Nutzungsbedingungen: Durch den Download und die Verwendung des PDFs akzeptieren Sie die folgenden Lizenzvereinbarungen: Der Nutzer erwirbt mit dem Download des PDFs folgende persönlichen, nicht übertragbaren

Mehr

Wer wird Millionär? Who wants to be a millionaire? - für den Deutschunterricht

Wer wird Millionär? Who wants to be a millionaire? - für den Deutschunterricht Wer wird Millionär? Who wants to be a millionaire? - für den Deutschunterricht Fragen Schwierigkeitsstufe 1 - Schwierigkeitsstufe 2 - Schwierigkeitsstufe 3 Schwierigkeitsstufe 4 - Schwierigkeitsstufe 5

Mehr

DVDs für Kinder & Jugendliche aus der Bücherei + Mediothek St. Peter-Ording

DVDs für Kinder & Jugendliche aus der Bücherei + Mediothek St. Peter-Ording DVDs für Kinder & Jugendliche aus der Bücherei + Mediothek St. Peter-Ording (Stand: 25. Mai 2015) Die nachfolgenden Titel befinden sich im Bestand der Bücherei. Ausleihbare Titel findet Ihr in den Ständern

Mehr

Ardhi: Weihnachen geht mir so auf die Nerven! Dieser ganze Stress... und diese kitschigen

Ardhi: Weihnachen geht mir so auf die Nerven! Dieser ganze Stress... und diese kitschigen Ardhi: Hallo, herzlich willkommen bei Grüße aus Deutschland. Anna: Hallo. Sie hören heute: Die Weihnachtsmütze. Anna: Hach, ich liebe Weihnachten! Endlich mal gemütlich mit der Familie feiern. Ich habe

Mehr

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée Biographie - Michael von der Heide - Stichwortartig 2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ==>Download: Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ebook Ein Maulwurf kommt immer allein PDF - Are you searching for Ein Maulwurf kommt immer allein Books? Now, you will

Mehr

Stern des Südens Welche Münchner Fussballmannschaft kennt man auf der ganzen Welt? Wie heißt dieser Club, der hierzulande die Rekorde hält?

Stern des Südens Welche Münchner Fussballmannschaft kennt man auf der ganzen Welt? Wie heißt dieser Club, der hierzulande die Rekorde hält? Stern des Südens Welche Münchner Fussballmannschaft kennt man auf der ganzen Welt? Wie heißt dieser Club, der hierzulande die Rekorde hält? Wer hat schon gewonnen was es jemals zu gewinnen gab? Wer bringt

Mehr

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN Seite 1 von 9 Stefan W Von: "Jesus is Love - JIL" An: Gesendet: Sonntag, 18. Juni 2006 10:26 Betreff: 2006-06-18 Berufen zum Leben in deiner Herrlichkeit Liebe Geschwister

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Lange und kurze Vokale

Lange und kurze Vokale Lange und kurze Vokale (Selbstlaute: a, e, i, o, u) INFOBLATT Vokale klingen mal lang (langsam) wie in Name und sagen 25 und mal kurz (schnell) wie in Katze und kalt... Ob ein Vokal lang oder kurz ist,

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Teil 1 Lehrerhandreichung

Teil 1 Lehrerhandreichung Teil 1 Lehrerhandreichung Hinführung zum Thema Die Bremer Stadtmusikanten Lernziele: Sensibilisierung und Heranführung an das Teilthema Bremer Stadtmusikanten und das Hauptthema Bremen ; Förderung der

Mehr

SCOOTER CATALOGUE 2015

SCOOTER CATALOGUE 2015 SCOOTER CATALOGUE 2015 , t i e Rid! t i e v L Hartelijk dank voor het bekijken van de Razzo scooter brochure. Razzo scooters kenmerken zich niet alleen door de uitzonderlijke prijs/kwaliteit verhouding,

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Anton ist tot. 1. Das ist Anton

Anton ist tot. 1. Das ist Anton Anton ist tot 1. Das ist Anton Kennst du meinen kleinen Bruder Anton? Gerne möchte ich dir von ihm erzählen. Ich heiße Steffi und bin 16 Jahre alt. Ich bin Antons große Schwester. Anton ist ein Junge mit

Mehr

Warum. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden.

Warum. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden. Zeit, Gott zu fragen. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden. Warum? wer hätte diese Frage noch nie gestellt. Sie kann ein Stoßseufzer, sie kann ein Aufschrei sein. Es sind Leid, Schmerz und Ratlosigkeit,

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Cro Einmal um die Welt

Cro Einmal um die Welt Delia Baum Cro Einmal um die Welt Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman https://www.facebook.com/cromusic

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger wurde am 13. Oktober 1936 in Wien geboren. Ihr Vater war Uhrmacher und ihre Mutter Kindergärtnerin. Sie besuchte das Gymnasium und machte ihre Matura. Zuerst wollte

Mehr

Neuerwerbungen Bücherei Hernals Herbst 2010

Neuerwerbungen Bücherei Hernals Herbst 2010 Neuerwerbungen Bücherei Hernals Herbst 2010 Dieser Newsletter informiert Sie über Neuerwerbungen der Bücherei Hernals in den Bereichen Comics für Erwachsene, Comics in englischer Sprache, Comics in französischer

Mehr

Sascha darf vor dem Lotto niemanden in dieser Farbe sehen! Weil dieser Farbe mir sehr viel Unglück bringt und heute Lotto-Tag ist.

Sascha darf vor dem Lotto niemanden in dieser Farbe sehen! Weil dieser Farbe mir sehr viel Unglück bringt und heute Lotto-Tag ist. 1. Die Lottozahlen Das ist die Geschichte von Sascha und Anna, die sich in Berlin eine Wohnung teilen. Und von ihren Nachbarn Nic und Sam aus Amerika. Anna ist in Nic verliebt. Aber Nic ist in Sascha verliebt.

Mehr

Erwachsenenliteratur auf CD und CD-ROM

Erwachsenenliteratur auf CD und CD-ROM Erwachsenenliteratur auf CD und CD-ROM A. von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche. -CD-ROM-. Stuttgart: Philipp Reclam jun. 1996 Signatur: DW- Spr CR/ 18:b Berthold Brecht. Mutter Courage. -CD-ROM-. Berlin:

Mehr

Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse

Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse Der Schulweg 1 Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse Lehrplanbezug: Die optische Wahrnehmung verfeinern und das Symbolverständnis für optische Zeichen erweitern:

Mehr

Kartenlegen leicht erlernbar Online Fernlehrgang Lenormand

Kartenlegen leicht erlernbar Online Fernlehrgang Lenormand Nach jeder Lektion sind Sie mit Britta 20 Minuten über Telefon oder Skype zusammen Bei Kauf dieses Fernkurses können Sie sich auf Wunsch 3 Monate kostenlos für unsere Lernhilfen & Spiele freischalten lassen!

Mehr

2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. 3. Ina hat 12. Zum Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma 7 dazu.

2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. 3. Ina hat 12. Zum Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma 7 dazu. Name: Rechenblatt 1 1. In der Klasse 2 b sind 20 Kinder. 6 davon sind krank. Wie viele Kinder sind da? 2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. Wie viele Bonbons hat Tim noch? 3. Ina hat

Mehr

Navagraha Suktam Hymne an die neun Planeten

Navagraha Suktam Hymne an die neun Planeten Navagraha Suktam Hymne an die neun Planeten Die neun (nava) Planeten (graha) werden in den Veden und auch im heutigen Hinduismus als Götter verehrt. Die Hymnen an diese Götter finden sich hauptsächlich

Mehr

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Es war einmal Ein Wunsch Eine böse Hexe Ein Auftrag Märchen Impossible D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Eine Produktion Von Susanne Beschorner & Rebecca Keller Inhalt E i n M ä r c h e n e n t s

Mehr

ändern (sich), verändern

ändern (sich), verändern GERMAN FURBISCH DEUTSCH ähnlich also ändern (sich), verändern Angst aufgeben Baby Baum Berg berühren besorgt bitte Dank Danke schön! darüber denken Diamant du Echt? Ehrlich? endlich erzählen essen feiern

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Merkvers Ich danke dir dafür, dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Herstellung Auf die Vorderseite eines Fotorahmens den ersten Teil der Wortstreifen

Mehr