Katalog 159. Geschenkideen FRANZISKA BIERL. Peter Bierl Buch & Kunst Antiquariat. Schwabinger Bilderbogen SB Antiquariat

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Katalog 159. Geschenkideen FRANZISKA BIERL. Peter Bierl Buch & Kunst Antiquariat. Schwabinger Bilderbogen SB Antiquariat"

Transkript

1 Peter Bierl Buch & Kunst Antiquariat Schwabinger Bilderbogen SB Antiquariat FRANZISKA BIERL ANTIQUARIAT Antiquariatskatalog Winter 2014 Katalog 159 Geschenkideen - Bücher aus vielerlei Gebieten - Bilderbücher - Deutsche Städteansichten und Landkarten - Städteansichten und Landkarten aus aller Welt - Dekorative Graphik aller Art - Ausgewählte Porträtstiche Besuchen Sie uns im Internet Über alte Originalstiche und wertvolle Bücher Kollage aus: Nr Nürnberg (hinten), Nr Amporenvase (links) und Nr Blumenbouquet (rechts)

2 I. Einige besondere Objekte Aus allen Abteilungen Nr Porträt König Ludwig I. von Bayern. Kupferstich nach Karl Stieler im Originalrahmen der Zeit. // 1.600,- Euro Farbtafel 1

3 Nr Große Amphorenvase der Manufaktur Nymphenburg mit Gesamtansicht von München. Auf der Rückseite eine Ansicht der Bavaria in radierter Goldmalerei. // 9.500,- Euro Farbtafel 2

4 Aus unserem Bücherangebot Nr. 4 - Album von Bayern mit 26 altkolorierten Lithographien und Aquatintatafeln. // 3.800,- Euro Nr Das»Alpenröslein«mit 24 Lithographien von Gustav Kraus. // 3.800,- Euro 2Farbtafel 3

5 Aus unserem Angebot an besonders schönen und seltenen Ansichten von München Eine Auswahl Ansichten, Trachten- und Genreblätter von München finden Sie unter den Nummern 535 bis 581 im Katalogtext und auf den Farbtafeln Nr. 16, 26, 27, 28 und 29 Nr Gesamtansicht, umgeben von 30 Einzelansichten. Altkolorierte Lithographie von Ferdinand Stademann. // 5.800,- Euro Nr Gesamtansicht von der Südseite. Altkolorierte Lithographie von Max Joseph Wagenbauer. // 3.800,- Euro Farbtafel 34

6 Große, aquarellierte Reliefpanoramen von Joseph Ruep Weitere Reliefpanoramen finden Sie unter den Nummern 346 Bernau am Chiemsee, 373 Chiemgau, 464 Kaiserstuhl, 501 Lenggries und Jachental und 685 Südbayern. Nr Werdenfelser Land. 75 x 160 cm. // 4.200,- Euro 4Farbtafel 5

7 Zwei Gouachen von Rudolf Reschreiter Nr Rottach-Egern. // 3.800,- Euro Nr Königssee. // 1.800,- Euro Farbtafel 56

8 Zwei altkolorierte Umrißradierungen von Simon Warnberger nach Georg von Dillis Nr Miesbach. // 3.600,- Euro Nr Wolfratshausen. // 3.600,- Euro 6Farbtafel 7

9 Großformatige, zeitgenössisch kolorierte Ansichten Nr Heidenheim an der Brenz. Altkolorierte Umrißradierung von Friedrich Weber. // 3.200,- Euro Nr Biberach an der Riß. Altkolorierte Lithographie von Eberhard Emminger. // 3.800,- Euro Farbtafel 78

10 Gemälde mit topographischen Darstellungen Weitere Gemälde finden Sie unter den Nummern 336, 348, 460, 477, 478, 503, 598, 625, 636 und 661. Nr Gerolstein in der Eifel. Gemälde von Peter Bücken. // 2.000,- Euro Große Kupferstiche aus J.E. Ridingers»Reitschule«Siehe auch Nr und Farbtafel 9 Nr »Spazierritt von der Schule«. Zwei große Kupferstiche in Echtsilberleiste gerahmt. // 3.800,- Euro

11 Aquarell von Chr. Fr. Wiegand Nr Theatervorhang. Festgesellschaft zur Feier der Künste im Palast der Musen auf dem Olymp. // 2.800,- Euro Vier Farbstiche von J.P.M. Jazet Nr Vier Darstellungen einer Hochzeit. // 2.800,- Euro Farbtafel 10 9

12 Bilderbücher nach 1945 von bedeutenden Autoren und Illustratoren Anfang nächsten Jahres kommt mein zweiter Katalog mit Bilderbüchern, die nach 1945 erschienen sind. Er enthält u.a. Werke von Helga Aichinger, Antoni Boratynski, Eric Carle, Klaus Ensikat, Annegert Fuchshuber, Nikolaus Heidelbach, Helme Heine, Leo Lionni, Josef Palecek, Marlene Reidel, Eva Johanna Rubin, Maurice Sendak, Tomi Ungerer, Jozef Wilkon und Lisbeth Zwerger. Der Katalog ist durchwegs farbig bebildert. Sie erhalten ihn gerne kostenlos und unverbindlich. Bitte, lassen Sie sich vormerken. FRANZISKA BIERL ANTIQUARIAT Amalienstraße 65, München Telefon Fax Farbtafel 11

13 FRANZISKA BIERL ANTIQUARIAT Zur Weihnachtsausstellung 2014 in meinen Laden, Amalienstraße 65 lade ich Sie herzlich ein. In weihnachtlichem Ambiente zeige ich alte Graphik aller Art, neben Städteansichten und Landkarten vor allem auch Blumen-, Pflanzen- und Tierstiche, Berufsdarstellungen und Porträts. Ich denke, dass für jeden Wunsch und Geldbeutel etwas zu finden ist. Ich bin für Sie da: Dienstag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr Samstag von Uhr und nach Vereinbarung Mein besonderer Weihnachtsservice für Sie: Versandservice mit Geschenkverpackung Geschenkgutschein Große Auswahl auch an kleinpreisigen Objekten, z.t. auch schon gerahmt Rahmenservice 11

14 Wissenswertes über uns Angebote, Leistungen, Service Nr Bayern - Ereignisblatt zur Teuerung Altkolorierte Radierung bei Zanna Suchen und finden im Internet. Auf unseren Internetseiten fi nden Sie neben Informationen über das Antiquariat eine Aufstellung aller gültigen Kataloge, die Sie auch downladen können. Ferner fi nden Sie ausführliche Erklärungen zu den»graphischen Techniken«, zu Heiligenbildern und Porträtstichen, zu Landkarten und Städteansichten. Ein Künstlerlexikon beschreibt kurz Leben und Werk der wichtigsten Künstler der Dekorativen Graphik. In unserem Online-Antiquariat sind über alte Stiche und Bücher aufgelistet und beschrieben, viele auch abgebildet. Durch einfachste Suchfunktionen gelangen Sie schnell zu Ihrem Wunschobjekt. Schauen Sie doch mal in unser Online Antiquariat herein. Bestellung zu allen Zeiten Telefon , Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 12 Uhr. Zu den übrigen Zeiten zeichnet unser Anrufbeantworter Ihre Wünsche auf. Faxnummer Service mit qualitativer Beratung Sie suchen etwas Bestimmtes? Sie hätten gerne eine nähere Beschreibung zu einem Objekt? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie ausführlich und machen Ihnen ein unverbindliches individuelles Angebot zu den Sie interessierenden Themen. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne Bücher und Stiche zur Auswahl. Nr Blumenbouquet - Altkolorierter Kupferstich in Punktiermanier von Schimed nach Grabiel Peter Bierl Buch & Kunst Antiquariat Garantie ohne Einschränkung Bei allen Stichen handelt es sich um Originale aus der angegebenen Zeit für deren Alter und Echtheit wir garantieren. Die Blätter befi nden sich in einem durchwegs guten Zustand. Sollten doch mal Mängel oder Gebrauchsspuren auftreten, so sind sie fast immer angegeben und auf jeden Fall im Preis berücksichtigt. Schwabinger Bilderbogen SB Antiquariat Hauptstraße 29, Eurasburg Tel , Fax Amalienstraße 65, München Telefon , Fax

15 Katalog 159 Aus dem Inhalt I. Einige besondere Objekte Aus allen Abteilungen II. Bücher aus vielerlei Gebieten Mit interessanten und seltenen Chroniken und Ansichtenwerken, Bavarica (u.a. einer Biographie des Mathias Klostermayr), illustrierten Büchern u.v.a. Nr III. Bilderbücher nach 1945 Eine kleine Vorauswahl aus dem für 2015 geplanten Bilderbuch-Katalog von Franziska Bierl (siehe auch Seite 10, Farbtafel Nr. 11) Nr IV. Deutsche Städteansichten und Landkarten Diesmal mit einer besonders exquisiten Auswahl an dekorativen und seltenen Blättern Nr Nr Starnberger See von L.v. Westenrieder - Mit 12 Kupfertafeln V. Städteansichten und Landkarten aus aller Welt Mit vielen interessanten Ansichten und Karten in allen graphischen Techniken Nr VI. Heiliges Land Altkolorierte Lithographien von Eberhard Emminger und F. Federer Nr VII. Dekorative Graphik aller Art Mit ausgefallenen Stücken zu den Themen Architektur, Art Deco, Ballon, Bergbau, Berufe, Blumen, Früchte und Pfl anzen, Galanterie, Herculaneum, Jagd, Kinder, Mode, Reitschule, Schiffe sowie Graphik von J.A. Klein uvm. Nr VIII. Tierstiche aus dem Werk von Comte de Buffon Die Kupferstiche erschienen zwischen 1766 und 1799 Nr Nr Folge von 4 Lithographien von Carl August Lebschée nach Domenico Quaglio aus»sammlung malerischer Burgen«IX. Ausgewählte Porträts Eine Auswahl der Neuankäufer der letzten Monate Nr Ein ideales Geschenk für alle Gelegenheiten Nr Burghausen - Altkolorierter Kupferstich von Reilly Ob zu Geburts- oder Namenstag, Hochzeit oder Umzug - für jede Gelegenheit findet sich der passende Stich. Eine Ansicht des Geburts- oder Studienortes, ein Stich des Namensheiligen, ein schönes Blumenstich für die Gartenfreundin usw. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Und denken Sie daran: ein altes Buch oder ein schöner Stich sind ein Geschenk von bleibendem Wert. Einige Vorschläge präsentieren wir in diesem Katalog. Zahllose weitere Möglichkeiten finden Sie in unserem Online-Antiquariat: 13

16 Peter Bierl Buch- und Kunstantiquariat Telefon / Katalog 159 Geschenkideen II. Bücher aus vielerlei Gebieten Mit interessanten und seltenen Chroniken und Ansichtenwerken, Bavarica (u.a. einer Biographie des Mathias Klostermayr), illustrierten Büchern uvm. Nr. 1 ABBAZIA (Opatija). - Noé, Heinrich. Tagebuch aus Abbazia. Wien und Teschen, Prochaska, (1884). 17 x 11,5 cm. 4 Bl., 332 S. OLwd. mit 2 Rsch. und Farbschnitt. // 50,- Erste Ausgabe. - Einband leicht berieben. Vorderes Innengelenk verstärkt. Nr. 2 AFRIKA. - Haardt, Georges Marie und Louis Audouin-Dubreuil. Die erste Durchquerung der Sahara im Automobil. Berechtigte Übertragung von Paul Fohr. Bln., Oestergaard, x 14 cm. 204 S., 2 Bl. Mit 53 Abb. auf Tafeln. Illustr. OLwd. // 25,- Nr. 3 BAD ABBACH. - Gandershofer, G.M. Chronik des Marktes und Badeortes Abach nächst Regensburg. Aus archivalischen und andern verläßigen Quellen. Regensburg, Brenck s Wittwe, ,5 x 11,5 cm. 118 S. Mit lithogr. Frontispiz von Gustav Kraus nach D. von Aulitschek und 1 Lithographie. Umschlag d. Zt. // 650,- Lentner Erste Ausgabe. - Die Ansicht des Löwenmonuments bei Pressler Nr Die hübsche Gesamtansicht»Abach im vorigen Jahrhundert«ist anonym erschienen und nicht Gustav Kraus zuzuordnen. - Einband mit Bibliotheksmarke und bestoßen. Teils etwas fl eckig. Der Innendeckel mit eigenhändiger Widmung des Verfassers. - «Selten.«(Lentner). Nr. 4 BAYERN. - Album. (Mchn., Ravizza,) ca x 25 cm. Mit 26 altkolorierten Lithographien und Aquatintatafeln. Ldr.-Kassette d. Zt. mit reicher Blindprägung und Goldschnitt. // 3.800,- Die großen Ansichten (meist Lithographien von Eberhard Emminger, ca. 12 x 19 cm) zeigen Salzburg, Bad Adelholzen, Aussicht von Feldafi ng und Bad Kreuth. Die hübschen kleinen Stahlstiche in Aquatintamanier bzw. Aquatinten (ca. 7,5 x 11 cm) zeigen Bad Achselmannstein, Bergen, Wildbad Aempfi ng (Bad Empfi ng), Garmisch, Grossgmain, Hallein, Hohenschwangau, Jachenau, Dorf Kreuth, Maria Eck, Oberammergau, Prien am Chiemsee, Ramsau, Reichenhall, Mauth-Häusel by. Reichenhall, Schliersee, Schnaizelreuth, Schwarzbachklamm, Seisenbergklamm, St. Zeno bei Reichenhall, Traunstein und Wimbachklamm. - Davon 19 Ansichten verso mit Verlagsmarke. A fl ottant aufgelegt. - Schönes Sammelalbum in vorzüglicher Erhaltung. Farbabbildung siehe Umschlagseite 3, Farbabbildung siehe Farbtafel 3 Nr. 5 - Atlas. - (Finckh, Georg Philipp. Circuli et Electoratus Bavariae geographica descriptio. - Bairen mit angrenzenden Landen in 28 Tabellen vorgestellt). Agb., Stridbeck, ,5 x 30 cm. 14, 2, 46 Bl. Mit 29 grenzkolorierten Kupfertafeln. HPgt. d. Zt. // 2.400,- Pfi ster I, 476; Lentner 3154:»Seltenes Kartenwerk über das Churfürstentum Bayern um die Wende des 17. Jahrhunderts«. - Die grenzkolorierten Karten lehnen sich an die Cosmographie von Apian an. Sie sind mit allerlei Emblemen, heraldischen Merkmalen, landschaftlichen Darstellungen, meteorologischen Hinweisen wie z.b. der vorherrschenden Windrichtung usw. versehen. Tafel 8 zeigt das Porträt des Kurfürsten Max Emanuel, zwei andere die Titelkartusche mit dem bayerischen Wappen und München im Hintergrund. Die letzte Tafel (Nr. 29) zeigt eine Übersicht und gibt die Anweisung, wie die 28 Tafeln zusammenzusetzen sind. - Der fehlende Textteil (Vorbericht und Register; 62 Bl.) und die Tabelle»Mappa triangularis«wurden in äußerst sorgfältiger Handschrift ergänzt. - Beiliegen: Der gestochene Titel und die gestochene Tabelle stammen aus einem anderen Exemplar und liegen lose bei. - Einband leicht angestaubt. Mit Exlibris. -»Meilenstein in Richtung moderne Verwaltungskarte«(Cartographia Bavariae 2.23 und S. 74, lateinische Ausgabe). Nr. 6 - Bayerischer Hiesel. - Leben und Ende des berüchtigten Anführers einer Wildschützenbande, Mathias Klostermayrs, oder des sogenannten Bayerischen Hiesels, aus gerichtlichen Urkunden gezogen, und mit genau nach den Umständen jeder Begebenheit gezeichneten Kupfern gezieret. Agb., Ffm. und Lpz., Friedrich, x 11,5 cm. 2 Bl., 163 S., 1 Bl. Mit gestoch. Frontispiz und 3 Kupfertafeln von J.A. Friedrich d.j. Pp. d. Zt. mit Rsch. // 1.650,- Hayn/G. IX, 220; Avé-Lallemant I, Das schöne Frontispiz zeigt den Wilderer mit seinem Buben und dem Hund. Die Tafeln mit Darstellungen der Exekution (im Hintergrund eine schöne Ansicht von Dillingen), der»radbrechmaschine«und dem Transport der Gefangenen (»Nebst dem wahren Prospect des Wirthshauses und Gegend des Dorfs Osterzell«). - Das sehr schöne Exemplar nur minimal fl eckig. Im Innendeckel ein Schildchen:»Bibliothek des Geh. Ru. C.&z. Carl Gerds v. Ketelhodt acquirit zum allgemeinen Besten von Ludwig Friedrich Fürsten zu Schwarzburg Rud. 1804«. Nr. 7 - Diesel, Matthias. Erlustierende Augen=Weyde (Augenweide). Zweyte Fortsetzung, vorstellend, die Weltberühmte ChurFürstliche Residenz in München, als auch vornemlich die herrliche Pallatia und Gärten, so Ihro ChurFürstl. Duchl. in Bayrn Maximilian Emanuel Zu Dero unsterblichem Ruhm erbauen lassen. Teil II (von III). Agb., Wolff, um x 42 cm. Mit gestoch. Titel und 42 Kupfertafeln. HPgt. d. Zt. // 3.200,- Ornamentstichslg. Berlin 3330; Nebehay-Wagner Erste Ausgabe. - Prachtvolles Tafelwerk mit Ansichten der Münchner Residenz, sowie der Schlösser und Gartenanlagen von Nymphenburg, Fürstenried, Schleissheim und Hohenburg (Lenggries), ferner Ansichten und Pläne noch nicht verwirklichter, idealisierter Schloß- und Gartenanlagen. - Rücken und Vorsätze professionell erneuert. Teils leicht gebräunt und fl eckig. Nr. 8 - Königlich=Baierisches Intelligenzblatt für den Isarkreis Hefte mit Beilagen. Mchn., Jaquet, ,5 x 21 cm Sp. mit Beilagen, 152 Sp. Register. Mit 1 altkol. lithogr. Tafel»Uebersicht der Unterrichts=Anstalten der bayerischen Monarchie«. Pp. d. Zt. mit hs. Rsch. // 170,- Der Jahrgang enthält u.a. Beiträge über Schrannen- Anzeigen, Biersatz, verbessertes Armenwesen im Landgericht Wolfratshausen, Befugnisse und Verpfl ichtungen für Bader, Bildung der Schullehrer und Lehrerinnen, Belehrung für Nichtärzte über die epidemische Brechruhr, verbotenes Fechten und Betteln der Handwerksburschen, Bestimmungen der technischen Unterrichtsanstalten, Verhältnisse des städtischen allgemeinen Krankenhaus in München, Errichtung einer Lebensversicherungs-Anstalt als eigener Geschäftszweig der bayerischen Hypotheken- und Wechselbank, Leichenverein des Isarkreises, Befugnisse und Verpfl ichtungen der Magister Chirurgiae, Verrechnung der Unterstützungs-Beiträge für die durch Brand verunglückten Bewohner der Stadt Reichenhall, Programm zu dem Central-Landwirtschafts- oder Oktober-Feste, verschiedene Versteigerungen u.a. Ruinen des Schlößchen Achselmannstein bei Reichenhall, Realitäten des Klosters Wessobrunn, spanische Zuchtwidder bei dem Staatsgute Schleißheim usw. - Einband leicht angeschmutzt. Titel gestempelt, durchgehend teils leicht fl eckig. - Wichtiges Zeitdokument! Nr. 9 - Königlich Bayerisches Kreis- Amtsblatt von Oberbayern Hefte mit Beilagen. Mchn., ,5 x 21 cm Sp., 446 Sp. Beilagen, 16 Bl. Register. Pp. d. Zt. mit Rsch. // 160,- Der Jahrgang enthält u.a.: Schematismus aller 300 Ärzte von Oberbayern (zivil und militärisch) darunter in München Namen wie Armenarzt Max Dallmayer, Kinderspitalarzt August Hauner, praktischer Arzt J.B. Nußbaum, J.Nep. von Ringseis, in Friedberg August v. Dall armi, in Starnberg K.J. Ritter von Linprun usw., Grundbestimmungen der Lebens- Versicherungs-Anstalt der bayerischen Hypotheken- und Wechselbank, Pferdezucht: Verzeichnis der 152 Hengste, deren Eigentümer die Erlaubnis zum Beschälen erhalten haben (Vorname, Zuname und Wohnort des Eigentümers, Beschreibung des Hengstes mit Farbe, Zeichen, Alter und Maaß, Gerichtsbezirk der Erlaubnis zum Beschälreiten), Verzeichnis der 915 wahlstimmberechtigten und wählbaren Grundbesitzer für die Wahl zum Landrat (= Bezirkstag von Oberbayern), Bestimmungen für die»gesammte Donau- Schifffahrt, sie möge mit Dampf-, Ruder- oder Segelschiffen betrieben werden«, Vollziehung der Donauschifffahrts-Akte von 1857 hinsichtlich des Zollverfahrens, Abgabe von sogenannten Schlafpulvern für Kinder durch die Apotheker usw. - Einband leicht angeschmutzt. Titel gestempelt, durchgehend teils leicht fl eckig. - Wichtiges Zeitdokument! Nr Kunst= und Gewerbe=Blatt. Hrsg. von dem Polytechnischen Verein für das Königreich Bayern. Redigirt durch den Professor der Mathematik F.E. Desberger. 14. Jg.= Bd Hefte. Mchn., ,5 x 20,5 cm. VI S., 792 Sp. Mit 6 (davon 1 mehrf. gefalt.) lithogr. Tafeln. Pp. d. Zt. mit Rsch. // 160,- Das Werk berichtet über die neuesten technischen und chemischen Verfahren und über Erfi ndungen der damaligen Zeit, z.b.: die Zubereitung der Steine für die Lithographie, farblose Lack-Firnisse, Dampfmaschinen, Glasherstellung»besonders des feuerrothen«(mit Hinweis auf Überfangglas von Kunkel), Geschichte der Räder- oder Maschinen-Schifffahrt auf dem Bodensee von (von Schnell, Lindau), Erfordernisse einer guten Straßenbeleuchtung, die neuen hydrostatischen Lampen, Gewölbebau (Topfgewölbe), über eiserne Dächer (mit 1 Tafel»Construction einer Dachbedeckung von Eisenblech nach russischer Art«). - Angebunden:»Monatsblatt für Bauwesen und Landesverschönerung«, herausgegeben von Joseph von Baader, Joseph von Hazzi u.a. 8. Jahrgang, 12 Nummern, München, Enthält vor allem Beiträge über Straßenbau: Straßen- und Wegebau im Herzogtum Nassau (mit genauen Anweisung für die Konstruktion des Straßenunterbaues usw.), Kommunalwegebau im Regierungsbezirk Aachen, Polizeiliche Straßen- und Wegeordnung im Herzogtum Altenburg, Baumpfl anzungen an öffentlichen Wegen in Kurhessen, Verschönerung des Dorfes Seeshaupt. - Einband leicht angeschmutzt. Titel gestempelt, durchgehend teils leicht fl eckig. - Wichtiges und interessantes Zeitdokument! 14

17 II. Bücher aus vielerlei Gebieten Nr. 3 - Bad Abbach von G.M. Gandershofer - Titelblatt mit Frontispiz Nr. 6 - Bayern - Bayerischer Hiesel - Titelblatt mit Frontispiz Nr. 5 - Bayern - Atlas von G.P. Finckh - Mit 29 grenzkolorierten Kupferstichkarten Nr. 7 - Bayern - Prachtvolles Tafelwerk von M. Diesel - Mit 42 Kupfertafeln 15

18 Peter Bierl Buch- und Kunstantiquariat Telefon / Nr Bayern - Oberbayern - Taschenbuch von A.v. Schaden - Mit der großen Stahlstichkarte Nr Bayern - Almanach von F.J. Lipowsky - Titelblatt BAYERN. Nr Lipowsky, Felix Joseph. Nazional Garde Almanach für das Königreich Baiern Ingolstadt, Attenkover, (1810). 19 x 12 cm. 8 Bl. Kalendarium, 274 S., 2 S. Inhalt. Mit gestoch. Titel und Porträt-Frontispiz, 4 gestoch. Tafeln mit Ansichten und 1 lithogr. Tafel, 1 gefalt. Tabelle. Marmor. Pp. d. Zt. mit Rsch.»1811«. // 580,- Köhring 75; Lipperheide II, Qdc 6; Pfi ster I, 532; vgl. Lentner Mit den gesuchten dekorativen Ansichten (gestochen von J.G. Laminit, meist nach J.J. Dorner) von Eichstätt, Fürth, Kempten und Landshut. Die im Inhalt genannte Ansicht von Passau fehlt. Das Porträt-Frontispiz (gestochen von C. Schleich) zeigt den Finanzminister W. von Hompesch. Die Beiträge sind zumeist genealogischer, historischer oder militärischer Natur, so z.b. über die Städte Ansbach, Eichstätt und Bamberg, über das königliche bayerische Bürgermilitär, den Ursprung des Stadtwappens von Moosburg etc. - Einband etwas berieben, vorderes Gelenk angeplatzt. Innen nur gering stockfl eckig und mit wenigen Untersteichungen, unbeschnitten. - Seltener Jahrgang dieses gesuchten, nur fünf Jahre lange erschienenen Almanachs! Nr Dasselbe. Ausgabe Ingolstadt, Attenkover, (1811). 19,5 x 12 cm. 8 Bl. Kalendarium, 304 S., 1 Bl. Mit gestoch. Titel und Porträt-Frontispiz, 4 gestoch. Tafeln mit Ansichten, 1 lithogr. Tafel und 1 Holzschnitt- Tafel. OBroschur. // 650,- Mit den Ansichten von Bamberg, Neuburg/Donau, Regensburg und Schärding. Das Porträt-Frontispiz (im Oval, gestochen von C. Schleich) zeigt den Grafen von Reigersberg. Die Beiträge sind zumeist genealogischer, historischer oder militärischer Natur, so z.b. über die Städte Pfaffenhofen, Neuburg, Nördlingen und Gundelfi ngen, über das»köngiliche Haus Baiern«, über den Grafen Eckehart von Scheyern, aber auch z.b. über Amerika. - Einband etwas fl eckig und berieben. Vereinzelt leicht stockfl eckig. Untere weiße Ecke des Porträts hinterlegt. Unbeschnitten. Nr Ludwig II. - Grein, E. Tagebuch - Aufzeichnungen von Ludwig II. König von Bayern. Schaan/Liechtenstein, Quaderer, x 17 cm. XV, 164 S. Mit 1 mont. Abb. Illustr. OLwd. // 98,- Enthalten sind die Aufzeichnungen von , verschiedene Briefe, die die Finanzierung des Königs betreffen, der Sektionsbefund der Leiche Ludwigs von Dr.v. Kerschensteiner. 16 Nr Oberbayern, Salzburg und Tirol. - (Schaden, Adolph von.) Alpenröslein; oder: Vierundzwanzig malerische Ansichten verschiedener Burgen, Gegenden, Seen ec. im Salzkammergute, dann in den Salzburger=, Berchtesgadener= und Tyroler=Gebirgen ec. Mit erläuterndem deutschen und französischen Texte. Mchn., Lindauer, ,5 x 26,5 cm. 21 S., 1 Bl. Mit 24 Lithographien von Gustav Kraus. Illustr. OPp. von Franz Seitz (?). // 3.000,- Pressler ; Lentner und Die sehr seltene komplette Folge der hübschen Ansichten von Gustav Kraus. - Reizendes Album, das mit den»alpenblumen«von 1837 und dem»gebirgsalbum«von 1840 fortgesetzt wurde. Die Politik des Verlages, mit gebundenen Erinnerungsalben auf den mehr und mehr einsetzenden Fremdenverkehr und Tourismus in das bayerische und österreichische Gebirge abzuzielen, zeigt sich hier erstmals. - Die Ansichten zeigen: Gesamtansicht von Salzburg, St. Petrikirche mit Haydn s Grabmahl, Aussicht vom Kapuzinerberge bey Salzburg, Der Park von Aign, Gnigl bei Salzburg, Salzburg von Maria Plain aus, Lustschloss Leopoldskron, Schloss Seehaus an der Salzburger Grenze, Aussee im Salzkammergut, Grundel See, Hallstädter See, Gosau See, Berchtesgaden mit dem Watzmann, Königssee mit dem Jagdschlosse St. Bartholomae, Der Ausfl uss des Königssee s, Ramsau, Burggebäude in Golling, Pass Lueg im Tyrol, Hochwerfen im Pongau, Innspruck, Schloß Ambras, Parthie im Zillerthale, Kufstein, Schloß Tyrol. - Der Einband vorne und hinten»mit einer in Umrissen lithographierten Almszene und einer Gebirgslandschaft im Stile Eugen Neureuthers, vermutlich von Franz Seitz«(Pressler). - Einband leicht fl eckig, der Rücken oben und unten lädiert. Die Tafeln teils stockfl eckig. Aus der Sammlung Proebst und mit dessen Sammlerstempel verso auf allen Lithographie, sowie auf dem Einband hinten. Farbabbildung siehe Farbtafel 3 Nr Oberbayern. - Schaden, Adolph von. Taschenbuch für Reisende durch Bayerns und Tyrols Hochlande, dann durch Berchtesgadens und Salzburgs Gefi lde, nebst Beschreibungen Hohenschwangaus, Gasteins, des Salzkammergutes und Bodensees. 2. umgearb. Aufl. Mchn., Lindauer, ,5 x 13 cm. IV, 267 S., und 1 mehrf. gefalt. Tabelle. Mit federlithogr. Tafel, 2 Stahlstichen, 8 lithogr. Tafeln von Gustav Kraus, lithogr. teilkol. mehrf. gefalt. Karte und großer mehrf. gefalt. Stahlstichkarte, umgeben von 18 kleinen Ansichten. Grüne Seide d. Zt. mit hs. Rsch. und Goldschnitt. // 950,- Pressler ; Nebehay-W. 617; Lentner Die vorliegende zweite Ausgabe des Reiseführers wurde lediglich im Text überarbeitet. Die umfangreiche Bildausstattung ist diesselbe wie in der ersten Aufl age von Da Gustav Kraus nicht auf dem Titel genannt wird, vermutet Pressler, daß er als ausführender Lithograph tätig war und die Vorzeichnungen von einem anderen Künstler stammen. - Bemerkenswert ist die oftmals fehlende große Karte mit den kleinen Randansichten von Andechs bis Tegernsee. - Der Einband lichtrandig, der Rücken stark beschabt. Leicht fl eckig, nur wenige Seiten etwas mehr. Nr Schmid, Herman und Karl Stieler. Aus Deutschen Bergen. Ein Gedenkbuch vom Bayrischen Gebirge und Salzkammergut. Stgt., Kröner, ,5 x 29 cm. VIII, 220 S. Mit 29 Holzstichen mit Tonplatten auf Tafeln und 113 Holzstichen im Text. Rote OLwd. mit reicher Schwarz- und Goldprägung und Goldschnitt von Hasert, Stgt. // 180,- Aus der Reihe:»Unser Vaterland«, Band 1. - Erste Auflage. - Die erste Aufl age erschien unter dem Titel»Aus deutschen Bergen«. - Mit Beiträgen über Oberbayern, Schwaben, Salzburg, Seen des Salzkammergutes, die Giselabahn, ferner das Bergdorf, Bergschlösser, Landleben der Städter, die Tier- und Pfl anzenwelt. Gesucht vor allem wegen der vielen schönen Ansichten z.b. von Tegernsee, Starnberger See, Chiemsee, Garmisch-Partenkirchen, Ettal, Tölz, Salzburg, St. Wolfgang, Bad Ischl uvm., gestochen nach Adolf Closs, Wilhelm Diez, Arthur von Ramberg, Carl Raupp, Friedrich Voltz u.a. - Einband berieben und fl eckig. Buchblock nach Seite 212 gebrochen, sonst ein ordentliches Exemplar. Nr Schwann, Mathieu. Illustrierte Geschichte von Bayern. 3 Bde. Stgt., Süddeutsches Verlags-Institut, 1890-(94). 25,5 x 17 cm. VIII, 784 S., 1 Bl.; 2 Bl., VIII, 716 S.,; 2 Bl., 932 S. Mit 3 Front. und vielen Holzstichtafeln sowie Textabbildungen. HLdr. d. Zt. mit reichen goldgeprägt. Rtit. und Rotschnitt. // 240,- Die Frontispize zeigen Porträts der bayerischen Könige Ludwig I. von Bayern, Ludwig dem Bayer und Ludwig II. - Das umfangreiche Werk ist mit sämtlichen Bildern der königl. Nationalgalerie in München bestückt und gliedert sich in drei Zeitabschnitte: I. bis 1125; II und III bis zur Neuzeit. - Einband ganz gering berieben. - Sehr dekorativ und gut erhalten!

19 II. Bücher aus vielerlei Gebieten Nr Bayern von A.v. Schaden - Mit 24 Lithographien von G. Kraus Nr Ludwig Bechstein Märchenbuch Nr Lothar-Günther Buchheim - Konvolut verschiedener Original-Dokumente Nr Franken - Atlas - Mit 64 Kupferstichkarten Nr Stieler, Karl. Kulturbilder auf Baiern. Mit einem Vorwort von Professor Dr. Karl Theodor Heigel. Stgt., Bonz, ,5 x 13 cm. VII S., 1 Bl., 272 S. Braune OLwd. mit reicher Gold- und Schwarzprägung. // 30,- WG Erste Ausgabe. - Handelt in VI Kapiteln folgende Themen ab:»über den Volkscharakter im bairischen Hochland«,»Die oberbairische Mundart«,»Sitte und Brauch im bairischen Hochland«,»Der Zeitgeist auf dem Lande«,»Alter und neuer Verkehr im bairischen Hochland«und»Franz Defregger und seine Bilder«. - Mit Bibliotheksmarken. Mehrfach gestempelt, mit hs. Widmung. Nr. 19 Bechstein, Ludwig. Märchenbuch. 2. Aufl. Mchn., Dietrich, ,5 x 17 cm. XI, 305 Seiten mit 174 Abb. nach den Orig.-Holzschnitten von Ludwig Richter. OLwd. - Kleinodien der Weltliteratur, Bd.10. // 60,- Klotz 313/ Einband etwas fl eckig bzw. verblaßt, oberes Kapital lädiert, Buchblock gebrochen. Nr. 20 BIER. - Luckner, Annemarie. Löwenbräu München. Vom Werden und Wirken einer der ältesten bürgerlichen Braustätten in Bayern. Mchn., Bruckmann, x 21,5 cm. 66 S., 3 Bl. Mit vielen Abb. OLwd. // 42,- Herausgegeben von Löwenbräu, München. Text in deutsch, englisch und französisch. Nr. 21 Brecht, B. Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar. Romanfragment. 1. bis 20. Tsd. Bln., Gebrüder Weiss Vlg., x 12 cm. 271 S., 2 Bl. OLwd. mit Rtit. // 45,- WG Erste Ausgabe. - Das Werk erschien gleichzeitig auch im Aufbau-Verlag in Berlin. - Wohl erhalten. Nr. 22 Buchheim, Lothar-Günther. Konvolut mit einem 29 Seiten umfassenden Original-Typoskript mit zahlreichen handschriftlichen Korrekturen, einem von Buchheim unterzeichneten Brief an eine Piper-Mitarbeiter und einem Originalphoto vom Filmset»Das Boot«vom ARD Pressedienst 10/85. 28,5 x 21 cm. // 950,- Das Kernstück des Konvoluts ist ein aus Anlass einer frühen, wenn nicht der ersten Lesung von Buchheim bei der Vorstellung von»das Boot«verfasste Konzeption dieser Lesung (in Vortragsform geschrieben), die sich auf Buchheims Werdegang und die von ihm geschilderten Erlebnisse in»das Boot«beziehen. Dieses Typoskript (mit zwei Durchschriften und einer Kopie) wurde später offensichtlich von Buchheim bearbeitet um es eventuell drucken zu lassen. Dem Vortrag angeschlossen sind nämlich auch Einwürfe von Zuhörern. - Außerdem liegt in Kopie ein Briefwechsel mit dem Piper-Verlag bei, in dem sich Buchheim über die Unprofessionalität beim Erscheinen der Neuaufl age von»das Boot«beschwert. Das Typoskript enthält im Bezug auf»das Boot«zahlreiche wichtige Kleinigkeiten wie Buchheims Verhältnis zu Dönitz»Ich hoffe, dass er es liest und dass er nicht vorher stirbt und dass ers noch inhaliert! [...] Denn diesen Mann schätze ich ganz und gar nicht. [...] Und da habe ich sehr sehr viel sehr triftige Gründe dafür!«. Buchheims Entstehungsgeschichte zu dem Buch wird plastisch»das war bei mir zuerst auch wie bei anderen, die dasselbe Erlebnis hatten: dass man nach dem Krieg erstmal einen Rülpser von sich gibt, einen Rülpser des Aufbegehrens, der Wut! So war meine erste Fassung. Dann habe ich eine Fassung von mir gegeben, die war sehr romanhaft. Und da habe ich gemerkt: Ja,»Haie und kleine Fische«, das war ein Buch...«. Nr. 23 Bürger, G. A. Bürger s sämmtliche Gedichte herausgegeben von Eduard Grisebach. Hundertjahrs=Jubelausgabe. 2 Bde. Bln., Grote, ,5 x 11,5 cm. XXXV, 359 S.; XXIV, 244 S., 1 Bl. Mit 2 gestoch. Porträts, 1 gestoch. Tafel nach D. Chodowiecki und 4 gestoch. Vignetten. HLdr. d. Zt. mit 2 Rsch. und reicher Rvergold. // 120,- Goed. IV/1, 1019, Band 1 enthält die Gedichte nach der Ausgabe letzter Hand 1789, mit Variantenverzeichnis. Band 2 enthält die nachgelassenen Gedichte. Bei den Tafeln handelt es sich um späte Abzüge. - Ebd. minimal berieben. - Dekorativer Einband! Nr. 24 Caspari, Gertrud. Mein Bechstein- Märchenbuch. Ein Märchenbilderbuch Aufl. ( Tsd.). Lpz., Hahns Vlg. Dietrich & Sell, o.j. (1928). 29,5 x 22,5 cm. 40 Seiten mit zahlr. Abb. und 4 Farbtafeln. Illustr. OHLwd. // 95,- Neubert 45.1; LKJ I,248; Doderer/ Müller Nr Enthält 10 Märchen von Ludwig Bechstein. - Einband bestoßen, Vorsätze mit Besitzerstempel, Bug gelockert, mehrere Blätter im Bug geklebt. Nr. 25 CHIEMSEE. - Raupp, Karl und Franz Wolter (Hrsg.). Die Künstlerchronik von Frauenchiemsee. 2. verm. Aufl. Mchn., Bruckmann, ,5 x 17 cm. 169 S. Mit 70 teils farb. Abb. OPp. // 60,- Nr. 26 Dickens, Charles. Der Weihnachtsabend. Zürich, Rascher & Cie., ,5 x 19 cm. 4 Blatt, 142 Seiten, mit 12 montierten Farbtafeln von Arthur Rackham. Goldgeprägte OLwd. - Klotz 1039/69. // 160,- 17

Dekorationsmalerei des Jugendstil. des Art Deko der 1920-er Jahre

Dekorationsmalerei des Jugendstil. des Art Deko der 1920-er Jahre Katalog 4 Dekorationsmalerei des Jugendstil und des Art Deko der 1920-er Jahre Unser Angebot ist freibleibend. Lieferzwang besteht nicht. Es gelten unsere AGB, welche Sie unter der Webadresse www.dresden-antiquariat.de/agb.html

Mehr

Kalckreuth, Christine Gräfin von

Kalckreuth, Christine Gräfin von Kalckreuth, Christine Gräfin von (1898-1984) Malerin, Graphikerin Ana 482 Regest Zeichnungen und Aquarelle, Varia Umfang 2 große Schachteln, 1 Mappe ÜF Informationen Zur Benutzung Der Nachlass ist vollständig

Mehr

Katalog 154. Interessante Neueingänge FRANZISKA BIERL. Peter Bierl Buch & Kunst Antiquariat. Schwabinger Bilderbogen SB Antiquariat

Katalog 154. Interessante Neueingänge FRANZISKA BIERL. Peter Bierl Buch & Kunst Antiquariat. Schwabinger Bilderbogen SB Antiquariat Peter Bierl Buch & Kunst Antiquariat Antiquariatskatalog Winter 2014 Schwabinger Bilderbogen SB Antiquariat FRANZISKA BIERL ANTIQUARIAT Katalog 154 Interessante Neueingänge - Bücher aus vielerlei Gebieten

Mehr

ernst jünger Erste Ausgabe. Des Coudres/Mühleisen B 10 a (Druckort Hamburg 36 u. Wandsbek). 75,- (Best.-Nr. 7788)

ernst jünger Erste Ausgabe. Des Coudres/Mühleisen B 10 a (Druckort Hamburg 36 u. Wandsbek). 75,- (Best.-Nr. 7788) Afrikanische Spiele. Hamburg Hanseatische Verlagsanstalt (1936). 19 x 13 cm. 225, [3] S. Original-Leinen mit Schutzumschlag (grüner Salamander, rotgestreift auf grauem Grund). Der Umschlag mit minimalen

Mehr

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE HERAUSGEGEBEN VON FRANZ RUDOLF REICHERT BAND 17 BEITRÄGE ZUR MAINZER

Mehr

Nr. 1 Afrika - Seltene erste Ausgabe - Titelblatt Nr. 4 Augsburg - Titelblatt Nr. 5 Australien - Einband I. Seltene und wertvolle Bücher 1 AFRIKA. - (Behaim von Schwarzbach, Georg Friedrich). Asiatische

Mehr

Merkblatt zur Form der Seminararbeit

Merkblatt zur Form der Seminararbeit Merkblatt zur Form der Seminararbeit Die nachstehenden Hinweise zur äußeren Form der Seminararbeit sind nur als Vorschläge gedacht. Je nach Fach werden sich insbesondere bei den Zitierregeln und dem Literaturverzeichnis

Mehr

Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer Sommerausstellung. Vor den Alpen. Malerei der Münchner Schule

Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer Sommerausstellung. Vor den Alpen. Malerei der Münchner Schule Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer Sommerausstellung Vor den Alpen Malerei der Münchner Schule Karl Millner - Morgen auf der Kampenwand, 1859 1. Kurztext 2. Langfassung 3. Daten

Mehr

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963)

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963) Archiv für Geographie Findbuch Ernst (1879 1963) , Ernst Otto (1879 1963) * 1.4.1879 Gotha.5.1963 Jena Physiker und Ballonfahrer K 449 und 451 1897 Reifeprüfung am Gymnasium Ernestinum in Gotha Studium

Mehr

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555)

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555) Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555) Zur Einberufung wird das kaiserliche oder königliche Ausschreiben bzw. die Festsetzung durch eine vorausgehende Reichsversammlung mit

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Opiz (nicht Opitz), Georg Emanuel (Pseudonym Bohemus) Maler, Zeichner, Radierer, * 4.4.1775 Prag (Kleinseite), 12.7.1841 Leipzig. (katholisch) Genealogie V

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Hans Historiker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG HOCHSCHULPOLITISCHE VERTRETUNG DER GEISTES-, KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN AN DEN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN Plenarversammlungen des Philosophischen Fakultätentages seit 1950 und Verzeichnis der Vorsitzenden

Mehr

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Findbuch Gemälde Das Findbuch "Gemälde" enthält alle Gemälde, gerahmt und ungerahmt, des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen e. V. Das

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen.

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. 1. Kapitel: Das ist Deutschland Das ist Deutschland. Und das sind Deutschlands Nachbarn in Europa Wo wir leben. Ein Kompass zeigt die Himmelsrichtungen. Auf

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und

Mehr

Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder. Abkürzungsverzeichnis. Vorbemerkungen 1. Prolog 3

Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder. Abkürzungsverzeichnis. Vorbemerkungen 1. Prolog 3 Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Tabellen, Diagramme und Schaubilder Abkürzungsverzeichnis XII XIV Vorbemerkungen 1 Prolog 3 A. Forschungsstand - Universitäten im Dritten Reich 3 B. Forschungsstand -

Mehr

Publikationen von Wilhelm Ostwald (Auswahl)

Publikationen von Wilhelm Ostwald (Auswahl) Publikationen von Wilhelm Ostwald (Auswahl) Wilhelm Ostwald hinterließ zu vielen Wissensgebieten und Themen ein umfangreiches wissenschaftliches Schrifttum. Über seine Publikationen bürgerte sich zwar

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104 Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Scholz, Adolf Franz Ludwig Mineraloge, Maschinenfabrikant, * 3.1.1894 Vilshofen/Donau, 8.7.1950 Regensburg. (katholisch) Genealogie V Adolf (1860 1931), Fabr.,

Mehr

Herzöge im Fürstentum Jägerndorf Troppau und Leobschütz

Herzöge im Fürstentum Jägerndorf Troppau und Leobschütz Herzöge im Fürstentum Jägerndorf Troppau und Leobschütz Herrschername Fürstenhäuser im Fürstentum Jägerndorf Troppau sowie Leobschütz Ehefrauen / Bemerkungen Literatur Quellen Fürstenhaus der Premysliden

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Page 187 5-JUL-12 ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Zusammengestellt ÜbERSETzUNGENvon VONTaja SWETLANA Gut GEIER buchausgaben chronologisch (Erst- und spätere Ausgaben) 1957 Andrejev, Leonid N.: Lazarus;

Mehr

Fritz Steisslinger Ortswechsel Landschaften und Städtebilder 1919 1939

Fritz Steisslinger Ortswechsel Landschaften und Städtebilder 1919 1939 Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer aktuellen Ausstellung: Fritz Steisslinger Ortswechsel Landschaften und Städtebilder 1919 1939 Es folgen: 1. Kurztext 2. Langfassung 3. Daten zur

Mehr

Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung

Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung Festschrift aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der gesetzlichen Rentenversicherung Im Auftrag des Vorstandes des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger

Mehr

Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten-

Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten- Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten- Silhouetten waren früher, als die Fotografie noch nicht erfunden war, ein beliebtes Darstellungsmittel um Informationen zu verbreiten. Menschen, Tiere,

Mehr

Handschriften und Autographen der ETH-Bibliothek. Emi 1 Baur. Zürich: Wissenschaftshistoricche Samnlungen der ETH-Bibliothek

Handschriften und Autographen der ETH-Bibliothek. Emi 1 Baur. Zürich: Wissenschaftshistoricche Samnlungen der ETH-Bibliothek Handschriften und Autographen der ETH-Bibliothek 89 Emi 1 Baur Zürich: Wissenschaftshistoricche Samnlungen der ETH-Bibliothek E M I L B A U R '(1073-1944) Professor für physikalische Chemie ETHZ Ueber

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Biomedizin an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 4. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Brücke zwischen den Völkern - Zur Geschichte der Frankfurter Messe. Drei Bände

Brücke zwischen den Völkern - Zur Geschichte der Frankfurter Messe. Drei Bände Brücke zwischen den Völkern - Zur Geschichte der Frankfurter Messe Drei Bände hrsg. von Rainer Koch Im Auftrag des Dezernats für Kultur und Freizeit Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite VI Die urkundliche

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 97 (2014/12)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 97 (2014/12) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 97 (2014/12) vom 19. Dezember 2014, www.bsb-muenchen.de Liebe Benutzerinnen und Benutzer, im Namen der Bayerischen Staatsbibliothek möchte ich Ihnen, Ihren

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und erhältlich im Buchhandel - ISBN: 978-3-89809-074-2.

Mehr

Bücher nach Maß. Fragebogen zu Manuskripten SEHR GEEHRTE AUTORIN! SEHR GEEHRTER AUTOR! INHALTSVERZEICHNIS

Bücher nach Maß. Fragebogen zu Manuskripten SEHR GEEHRTE AUTORIN! SEHR GEEHRTER AUTOR! INHALTSVERZEICHNIS Bücher nach Maß Fragebogen zu Manuskripten SEHR GEEHRTE AUTORIN! SEHR GEEHRTER AUTOR! Bücher nach Maß sind das Verfahren zur Inverlagnahme von Manuskripten und der umweltfreundlichen Publikation von Büchern

Mehr

Stadt, Land und Fluss

Stadt, Land und Fluss Stadt, Land und Fluss 1. Welcher Fluss fließt durch Hamburg? b. die Elbe c. die Mosel 2. Welcher ist der größte Fluss Deutschlands? b. die Elbe c. der Rhein 3. Wie heißt die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen?

Mehr

Kleine Sammlung qualifizierter Himmelserscheinungen

Kleine Sammlung qualifizierter Himmelserscheinungen Kleine Sammlung qualifizierter Himmelserscheinungen Derartige Himmel sind heute natürlich unbekannt, deren aktuelle Ruhe die Einfalt der Wissenschaftler natürlich wegen ihrer Mathehirngespinste für ewig

Mehr

Sammlung Mehrfachexemplare

Sammlung Mehrfachexemplare a) 900 PWJ Publikationen: Felix von Weingartner Leo Blech 13 Ex. Felix von Weingartner. Ein Brevier. Anlässlich seines 70. Geburtstags. Hrsg. und eingeleitet von PWJ. Wiesbaden 1933. 1 Ex. Leo Blech. Ein

Mehr

DIETRICH BONHOEFFER WERKE

DIETRICH BONHOEFFER WERKE DIETRICH BONHOEFFER WERKE Herausgegeben von Eberhard Bethge, Ernst Feil, Christian Gremmels, Wolfgang Huber, Hans Pfeifer, Albrecht Schönherr, Heinz Eduard Tödt (t), Ilse Tödt Zwölfter Band nt CHR. KAISER

Mehr

Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen im Friedhof DÖBLING

Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen im Friedhof DÖBLING 1 AUSPITZ Rudolf Großindustrieller, Nationalökonom, Politiker 11.03.1906 I1 G1 13 ja 2 BERGAUER Josef, Schriftsteller 20.07.1947 29-139 - 3 BETTELHEIM (-GABILLON) Schriftstellerin Helene 22.01.1946 30

Mehr

1Wie heißen die sechs Münchner Jahreszeiten?

1Wie heißen die sechs Münchner Jahreszeiten? 1Wie heißen die sechs Münchner Jahreszeiten? In Bayern, also auch in München, gehen die Uhren bekanntlich anders. Das gilt auch für die Jahreszeiten. Der Rest der Republik mag sich auf Frühling, Sommer,

Mehr

Bestellformular. DIOPTER - Verlag für Kunst und Fotografie GmbH Wesemlinrain 9, CH-6006 Luzern KUNST

Bestellformular. DIOPTER - Verlag für Kunst und Fotografie GmbH Wesemlinrain 9, CH-6006 Luzern KUNST DIOPTER - Verlag für Kunst und Fotografie GmbH Wesemlinrain 9, CH-6006 Luzern Bestellformular Bitte faxen Sie das Bestellformular an +41 41 410 84 17 oder schicken Sie es per Mail an: mail(at)diopter.ch

Mehr

1914 Die Avantgarden im Kampf

1914 Die Avantgarden im Kampf 1914 Die Avantgarden im Kampf 8. November 2013 bis 23. Februar 2014 Stand:21.10.2013 Kinderliteraturliste iteraturliste zur Ausstellung Fl 150 BlaueR/3 Der Blaue Reiter : Münchner Gespann / Willi Blöß

Mehr

Marken der Eisenhütte Mägdesprung u. a. Pkt. 9.9. Abb. 232 bis 248

Marken der Eisenhütte Mägdesprung u. a. Pkt. 9.9. Abb. 232 bis 248 Marken der Eisenhütte Mägdesprung u. a. Pkt. 9.9. Abb. 232 bis 248 Abb. 232 Marke, queroval, MÄGDESPRUNG AM HARZ Marke auf einer Platte des Hildesheimer Silberfundes (siehe Abb. 137) Breite der Marke 27

Mehr

Diese Gegend hier ist die schönste,...

Diese Gegend hier ist die schönste,... HERZLICH WILLKOMMEN IN DER STADT DER ROMANTIK Diese Gegend hier ist die schönste,...... die ich auf der ganzen Reise gefunden habe, urteilte der 20-jährige Dichter Ludwig Tieck 1793. Gemeinsam mit seinem

Mehr

Römisch Deutsches Reich

Römisch Deutsches Reich 4 Römisch Deutsches Reich Haus Habsburg Ferdinand I. 1521 1564 1 Taler o.j., Hall. 28,2 g. Voglh. 48/I. Dav. 8026... Korrodiert, schön 80,- 2 Prager Groschen 1541, Kuttenberg. 2,8 g. Dietiker 16.... Dunkle

Mehr

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch Dagmar Frühwald Das Tagebuch Die Technik des Schreibens kann helfen sich besser zurechtzufinden. Nicht nur in der Welt der Formulare, die sich oft nicht umgehen lässt, auch in der eigenen in der all die

Mehr

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Findbuch Karten Das Findbuch "Karten" enthält alle Karten des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen e.v. Das Findbuch ist gegliedert nach

Mehr

GESCHICHTE DER ENGLISCHEN ERZIEHUNG

GESCHICHTE DER ENGLISCHEN ERZIEHUNG GESCHICHTE DER ENGLISCHEN ERZIEHUNG VERSUCH EINER ERSTEN KRITISCHEN GESAMTDARSTELLUNG DER ENTWICKLUNG DER ENGLISCHEN ERZIEHUNG VON BRUNO DRESSLER 1 9 2 8 SPRINGER FACHMEDIEN WIESBADEN GMBH KAPITEL V-VII

Mehr

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Diese Daten sind nachfolgend kursiv wiedergegeben Johann Philipp

Mehr

haus der bayerischen geschichte

haus der bayerischen geschichte haus der bayerischen geschichte Das Haus der Bayerischen Geschichte (HdBG) stellt sich vor Das HdBG ist die zentrale Einrichtung des Freistaats Bayern für moderne Geschichtsvermittlung. Wir gestalten Ausstellungen

Mehr

Erstellung einer Projektarbeit

Erstellung einer Projektarbeit Formfragen der schriftlichen Arbeit Formfragen der schriftlichen h Arbeit 1. Äußerer Rahmen 2. Titelblatt 3. Gliederung 4. Einzelne Bestandteile 5. Anmerkungen ngen 6. Literaturverzeichnis 7. Selbständigkeitserklärung

Mehr

Alexander von Humboldt und die Erforschung der Welt Buchausgaben seiner Zeit im Deutschen Buch- und Schriftmuseum

Alexander von Humboldt und die Erforschung der Welt Buchausgaben seiner Zeit im Deutschen Buch- und Schriftmuseum Alexander von Humboldt und die Erforschung der Welt Buchausgaben seiner Zeit im Deutschen Buch- und Schriftmuseum Hannelore Schneiderheinze Die Dokumentation von Leistungen berühmter Wissenschaftler in

Mehr

Grundlagen Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht

Grundlagen Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht GPR Grundlagen Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht Die Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht werden herausgegeben von Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel, Osnabrück Professor Dr. Christian Baldus,

Mehr

Collagen - Gemeinschaftsarbeiten - großflächige Wandbilder

Collagen - Gemeinschaftsarbeiten - großflächige Wandbilder Aus: Der Schuldrucker 152. Mitteilungsblatt des Arbeitskreises Schuldruckerei (AKS) e. V. 51. Jahrgang, April 2015 Collagen - Gemeinschaftsarbeiten - großflächige Wandbilder Werner Andrä Die Arbeit in

Mehr

DAS MANUFAKTURARCHIV DER KPM KÖNIGLICHEN PORZELLAN-MANUFAKTUR BERLIN GMBH

DAS MANUFAKTURARCHIV DER KPM KÖNIGLICHEN PORZELLAN-MANUFAKTUR BERLIN GMBH DAS MANUFAKTURARCHIV DER KPM KÖNIGLICHEN PORZELLAN-MANUFAKTUR BERLIN GMBH Die KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH ist seit 2006 Eigentum einer Berliner Bankiersfamilie und verfügt über ein

Mehr

50 Jahre GV. "Ein Blick zurück und in die Zukunft" Ausstellung im Foyer des Rathauses von Oberursel vom 1.10. bis 3.11.2012

50 Jahre GV. Ein Blick zurück und in die Zukunft Ausstellung im Foyer des Rathauses von Oberursel vom 1.10. bis 3.11.2012 "Ein Blick zurück und in die Zukunft" Ausstellung im Foyer des Rathauses von Oberursel vom 1.10. bis 3.11.2012 Liebe Besucherinnen und Besucher! 50 Jahre Verein für Geschichte und Heimatkunde Oberursel

Mehr

Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt

Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt Stadtarchiv Zürich VII. 118. Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt Nachlass Übersicht Schachtel 1 1. Briefe 2. Skizzen- und Tagebücher 3. Diverse persönliche Dokumente Schachtel 2 4. Geschäftliches Schachteln

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Sattler, Johann Christian Wilhelm Unternehmer * 13.5.1784 Kassel, 15.6.1859 Mainberg bei Schonungen (Landkreis Schweinfurt). (evangelisch) Genealogie V Gottlieb

Mehr

JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25

JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25 LINKS JUMA 1/2004, Seite 32 33 TIPP 1/2004, Seite 22 25 Ein Unterrichtsentwurf von Rainer E. Wicke EINSTIEG 2 Ein Kunstwerk 1 Büroklammer oder Skulptur? Ihr Kursleiter zeigt Ihnen nun ein Kunstwerk, das

Mehr

Henriette von Breitenbuch. Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften

Henriette von Breitenbuch. Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften Henriette von Breitenbuch Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis A. Karl Neumeyers Leben I. Einleitung 15 Kindheit und Jugend 17 1. Herkunft und Familie

Mehr

http://www.muenchen.de/rathaus/rgu/gutachten_genehm_vorschr/aerztliche_gutachten/300653/index.html

http://www.muenchen.de/rathaus/rgu/gutachten_genehm_vorschr/aerztliche_gutachten/300653/index.html Gesundheitsamt München Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München Dachauer Str. 90 80335 München Kontakt: Telefon: 089 / 23 39 63 00 Email: gs.rgu@muenchen.de http://www.muenchen.de/rathaus/rgu/gutachten_genehm_vorschr/aerztliche_gutachten/300653/index.html

Mehr

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer München Stadt und Land Dr. Franz Bresowetz Englschalkinger Str. 200 81927 München Dr. Rodica Deimling Waldstr. 8 85649 Brunnthal Dr. Sven Duda Destouchestr. 34 80803 München Dr. Christian Eschrich Ehrwalder

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Krauss, Georg Ritter von (bayerischer Personaladel 1905) Lokomotivkonstrukteur, Industrieller, * 25.12.1826 Augsburg, 5.11.1906 München. (evangelisch) Genealogie

Mehr

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 01.12.2014 Dienstwohnungen des Freistaats Bayern im Regierungsbezirk Oberbayern

Mehr

- Archiv - Findmittel online

- Archiv - Findmittel online - Archiv - Findmittel online Bestand: ED 625 Braun, Richard Bestand Braun, Richard Signatur ED 625 Mappe 1 Sammlung zu Pfarrer Jakob Braun Enthält: [Richard Braun]: Die Auseinandersetzung des Pfarrers

Mehr

Verzeichnis der Archivalien im Otto-Basler-Nachlass

Verzeichnis der Archivalien im Otto-Basler-Nachlass Verzeichnis der Archivalien im Otto-Basler-Nachlass Schachtel "Manuskripte/Korrespondenz Bayrische Akademie" Bestandsaufnahme vom 29. 10. 2008 I. Nortmeyer, D. Brückner - "Überblick über die bayer. Geschichte

Mehr

HABSBURGISCHE ERBLANDE - ÖSTERREICH

HABSBURGISCHE ERBLANDE - ÖSTERREICH 1833 Wilhelm I., 1816-1864 Doppeltaler 1846. Verm. D. 13 Juli 1846. AKS 122; Th.438; Kahnt 591. Patina, f. 1834 Kronentaler 1833. Handelsfreiheit. AKS 67; Th.435; Kahnt 587. kl. Flecken, - 450,- 1844 Franz

Mehr

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs.

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. August Macke 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. Vincent van Gogh (1853 1890) Wassily Kandinsky (1866 1944) Spanien Gustav Klimt (1862 1918) August Macke (1887

Mehr

Informationen für die Presse

Informationen für die Presse PRESSEMAPPE - 2 - INHALT Conni bei Carlsen: Wie alles begann... 3 Meine Freundin Conni ab 3 Jahren... 4 Meine Freundin Conni ab 7 Jahren... 4 Conni & Co für Kinder ab 10 Jahren... 5 Für die Fans: www.conni-club.de...

Mehr

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode Aus 174 eingereichten Fortsetzungsanträgen wurden am

Mehr

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN PRESSEINFORMATION SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN Eine Kooperation mit dem Deutschen Medizinhistorischen Museum, Ingolstadt Ausstellung: 25.10.2015 28.02.2016 im Museum

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Ratzeburg, Julius Theodor Christian Naturforscher, Forstentomologe, * 16.2.1801 Berlin, 24.10.1871 Berlin, Berlin, Nikolaifriedhof. (evangelisch) Genealogie

Mehr

Alexander von Humboldts Schriften. Bibliographie der selbständig erschienenen Werke

Alexander von Humboldts Schriften. Bibliographie der selbständig erschienenen Werke Horst Fiedler (f) / Ulrike Leitner Alexander von Humboldts Schriften Bibliographie der selbständig erschienenen Werke Akademie Verlag Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Einführung Zur bibliographischen Situation

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 99. 4. Rezeptionsgeschichte... 102. 5. Materialien... 113. Literatur... 117

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 99. 4. Rezeptionsgeschichte... 102. 5. Materialien... 113. Literatur... 117 Inhalt Vorwort... 5 1. Friedrich Schiller: Leben und Werk... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 16 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 22 2. Textanalyse und

Mehr

Kapitel 15 Beispiele für monografische Reihen und integrierende Ressourcen

Kapitel 15 Beispiele für monografische Reihen und integrierende Ressourcen Kapitel 15 Beispiele für monografische Reihen und integrierende Ressourcen 15.1 Einfache monografische Reihen Beispiel 15-1: Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte 1100 1996 ; eng 2010 1430-0583

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Meigen, Johann Wilhelm Naturforscher, * 3.5.1764 Solingen, 11.7.1845 Stolberg bei Aachen. (reformiert) Genealogie V Joh. Clemens (1732 1802), Einzelhändler

Mehr

Gerta Beaucamp. 1. Einleitung

Gerta Beaucamp. 1. Einleitung 1 Gerta Beaucamp Anfangsgründe der Naturlehre von Johann Christian Polycarp Erxleben ein bibliographischer Versuch 1. Einleitung Der Autor eines der bekanntesten Physikbücher gegen Ende des 18. Jahrhunderts

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 99 (2015/02)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 99 (2015/02) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 99 (2015/02) vom 27. Februar 2015, www.bsb-muenchen.de Inhalt dieser Ausgabe: [1] Dr. Klaus Ceynowa mit Wirkung vom 1. April 2015 zum Generaldirektor der

Mehr

2 Definitionen a Ordnen Sie die Merkmale aus dem Schüttelkasten dem jeweiligen Begriff zu.

2 Definitionen a Ordnen Sie die Merkmale aus dem Schüttelkasten dem jeweiligen Begriff zu. Architektur 1 Rund ums Bauen a Welches Wort passt nicht in die Reihe? Streichen Sie es durch. 1 Konzerthalle Brücke Schloss Krankenhaus 2 Beton Plastik Holz Backstein 3 Barock Minimalismus Idealismus Dekonstruktivismus

Mehr

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen Bayerisches Staatsministerium der Finanzen PRESSEMITTEILUNG 034/2012 München, 13. Februar 2012 Söder: Bayerns Schlösser und Burgen sind Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt Mehr als fünf Millionen

Mehr

Widerstand zwecklos?

Widerstand zwecklos? Widerstand zwecklos? Georg Simon Ohm-Festkolloquium am 7. Juli 2004 der Technischen Universität München anlässlich des 150. Todestages von Georg Simon Ohm Rede des Präsidenten Prof. Wolfgang A. Herrmann

Mehr

Inhalt. Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht... 3

Inhalt. Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht... 3 Inhalt Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht....................................... 3 Willkommen am Mississippi! (Einstimmung auf die Lektüre) Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung.......................................................

Mehr

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990 Die aufwändige Erschließung des Gebäudes gewinnt in der Architektur des 20. Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung. Wo im Mittelalter die Verkehrswege oft noch so geplant werden, dass der Verteidigungsaspekt

Mehr

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München Veröffentlichung betreffend die Festlegung der kalenderjährlichen Erlösobergrenzen der im Rahmen der Anreizregulierung

Mehr

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing seit über 20 Jahren Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler, Vorsitzender und Mitglied in wichtigen kulturpolitischen Gremien. Ehrenpreis des Schwabinger

Mehr

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro.

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1 Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1977 erschien letztmals ein Buch über die Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld,

Mehr

Johann Hugo Martin Komponist, Organist, Chorleiter, Dirigent und Lehrer

Johann Hugo Martin Komponist, Organist, Chorleiter, Dirigent und Lehrer Kurzbiografie Johann Hugo Martin Komponist, Organist, Chorleiter, Dirigent und Lehrer * 26. Januar 1916 in Erlenbach b. Marktheidenfeld 27. November 2007 in Würzburg Hans Martin erhielt seine musikalische

Mehr

- 2 - 978-3-507-01531-9 Aufl. 11/Dr. A 1 16,95 15/11-M 04.08.2011

- 2 - 978-3-507-01531-9 Aufl. 11/Dr. A 1 16,95 15/11-M 04.08.2011 Atlanten und Formelsammlungen Stand: 17.09.2015 Es dürfen nur die nachstehend genannten Auflagen bzw. Drucke verwendet werden! Die Zulassungen erstrecken sich weder auf etwaige den Druckwerken beigefügte

Mehr

Freiberger Seminare zum Gewerblichen Rechtsschutz

Freiberger Seminare zum Gewerblichen Rechtsschutz Schriften zur Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes 6 Freiberger Seminare zum Gewerblichen Rechtsschutz Tagungsband des 9. und 10. Freiberger Seminars zur Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes Bearbeitet

Mehr

Zitate und Literaturangaben

Zitate und Literaturangaben Zitate und Literaturangaben Regeln und Verfahren (nach amerikanischem Harvard-Standard) - Johannes Fromme - Das wörtliche (direkte) Zitat (1) Wortgetreu aus anderen Veröffentlichungen übernommene Passagen

Mehr

Zusammenstellung der Lösungen zu den einzelnen Aufgaben:

Zusammenstellung der Lösungen zu den einzelnen Aufgaben: Zusammenstellung der Lösungen zu den einzelnen Aufgaben: Physik Kurt Krösus will sich einen goldenen Würfel (Dichte: 19,3 g ) mit der cc³ Kantenlänge 2,0 m für sein Luxus-Wohnzimmer anfertigen lassen.

Mehr

Der Tagungsraum. Telefon: 08822/94874-0 Telefax: 08822/94874-49 Internet: www.maximilian-oberammergau.de Email: hotel@maximilian-oberammergau.

Der Tagungsraum. Telefon: 08822/94874-0 Telefax: 08822/94874-49 Internet: www.maximilian-oberammergau.de Email: hotel@maximilian-oberammergau. Der Tagungsraum Tagungen, Board-Meetings, Besprechungen oder Workshops - unser exklusiver Tagungsraum, ausgestattet mit modernster Technik, bietet für Ihre geschäftlichen Anlässe das gewisse Etwas für

Mehr

Wolfgang Lorentz Kunst hat Recht (e) Praktischer Leitfaden zum Urheberrecht für Bildende Künstler und Künstlerinnen, Aussteller, Galeristen,

Wolfgang Lorentz Kunst hat Recht (e) Praktischer Leitfaden zum Urheberrecht für Bildende Künstler und Künstlerinnen, Aussteller, Galeristen, Wolfgang Lorentz Kunst hat Recht (e) Praktischer Leitfaden zum Urheberrecht für Bildende Künstler und Künstlerinnen, Aussteller, Galeristen, Auftraggeber und Juristen Wolfgang Lorentz Kunst hat Recht(e)

Mehr

Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind

Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind Aachen Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule 1870 Eröffnung als Königlich

Mehr

221 Aufsatz. Deutsch 2. Klasse

221 Aufsatz. Deutsch 2. Klasse Mit Bildern für dein Geschichtenheft! 221 Aufsatz Deutsch 2. Klasse Inhaltsverzeichnis Ein Heft für deine Geschichten....... 1 Ich stelle mich vor: Einen Steckbrief schreiben............ 2 Mein bester

Mehr

DER GEBURTSTAG DER INFANTIN

DER GEBURTSTAG DER INFANTIN MATERIALIEN ZUR INSZENIERUNG DER GEBURTSTAG DER INFANTIN nach Oscar Wilde mit der Musik von Franz Schreker Der Hofstaat der Infantin: Kathrin Blüchert Kristine Stahl Heinrich Bennke Regie und Bühne Kostüme

Mehr

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien. " ~" verlag moderne industrie

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien.  ~ verlag moderne industrie Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien " ~" verlag moderne industrie Inhalt Vorwort 9 I. Institutionelle Betrachtung 11 Gewerbe-Großimmobilien des Handels Inhaber des Institut für Gewerbezentren, Bad Urach

Mehr

Herrmann Meyer (1871 1932)

Herrmann Meyer (1871 1932) Findbuch Herrmann Meyer (1871 1932) Archiv für Geographie Meyer, Herrmann August (1871 1932) * 11.1.1871 Hildburghausen 18.3.1932 Leipzig Verleger und Forschungsreisender K Studium der Anthropologie und

Mehr