Backup mit SyncToy und Windows Sicherung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Backup mit SyncToy und Windows Sicherung"

Transkript

1 Die Einträge hinter diesem Satz unter Extras - Optionen ändern Escholzmatt, Leistungsnachweis INAS Backup erstellen Was ist ein Backup? Backup bedeutet auf Deutsch Datensicherung. Es meint das Kopieren von einzelnen oder mehreren Daten, die auf dem eigenen PC vorhanden sind, auf einen externen Datenträger oder auf einen anderen Standort im persönlichen PC. Die auf einem anderen Ort gespeicherten Daten werden als Sicherungskopie bezeichnet und können im Notfall wiederhergestellt werden. Backupprogramme SyncToy 2.0 (Download auf Nach der Installation des Programmes SyncToy kann das Programm vom ausgewählten Speicherort ausgeführt werden. Zuerst erscheint das Startfenster wo ich zwischen Rename Folder Pair, De- Michèle Doku.doc

2 lete Folder Pair und Create New Folder Pair auswählen kann. Ich wähle nun Create New Folder Pair, da ich bis jetzt noch kein Backup gemacht habe, das ich umbenennen oder löschen könnte. Danach erscheint ein neues Fenster. Hier muss ich die zu sichernden Dateien oder Ordner auswählen und den Zielort für die Sicherung angeben. Dazu kann auch eine neuer Ordner erstellt werden, wo die Sicherungsdateien abgespeichert werden sollen. Left Folder: Dort wird die Datei oder der Ordner ausgewählt, die/ einmal oder regelmässig gesichert werden soll. Right Folder: Dort kann ein Ordner als Ziel Ort ausgewählt oder neu erstellt werden. Ich möchte nun sämtliche Dateien des Ordners Musik unter d:\dateien\musik sichern. Diesen Pfad gebe ich bei Left Folder ein. Alle gesicherten Dateien sollen dann im Ordner BU unter C:\Temp abgespeichert werden. Indem ich auf Browser klicke, kann ich diesen Ordner neu erstellen. Als nächstes kann ich die Art der Sicherung auswählen. Ich habe drei verschiedene Möglichkeiten: Seite 2 von 30

3 1.Synchronize: Die neuen aktualisierten Dateien werden auf beiden Seiten gesichert. Umbenennungen und Dinge die gelöscht werden, werden auf der anderen Seite übernommen. (Nicht sehr empfehlenswert) 2.Echo: Die Neuen oder aktualisierten Dateien werden von links nach rechts kopiert. Umbenennungen oder gelöschte Dateien der linken Seite werden auf die Rechte kopiert. 3.Contribute: Die Neuen oder aktualisierten Dateien werden von rechts nach links kopiert. Umbenennungen auf der linken Seite werden auf der Rechten übernommen. Es wird nichts gelöscht. (gute Methode) Nun werde ich aufgefordert, der neuen Backup-Datei einen Namen zu geben, z.b. Music Backup, da ich ein Backup der Dateien im Ordner Musik erstellen möchte. Nun wurde das Backup erstellt und nach Wunsch kann es sofort ausgeführt werden, indem man auf Run klickt. Dies machen wir aber nun nicht. Seite 3 von 30

4 Unter Start -> Systemsteuerung -> geplante Tasks -> geplanten Task hinzufügen, fügen wir das neue Backup hinzu. Seite 4 von 30

5 Nun werden wir mit einem Assistenten durch verschiedene Schritte geführt. Hier müssen wir eingeben, wo das Programm zu finden ist. Dazu klicken wir auf Durchsuchen, dann wählen wir im Ordner Programme -> SyncToy -> synctoy.exe und klicken auf Öffnen. Seite 5 von 30

6 Nun können wir auswählen, wie oft der Task, das heisst ein Backup der Dateien ausgeführt werden soll. Wenn wir Täglich wählen, sichert der Computer die abgeänderten Daten einmal pro Tag im angegebenen Zielordner. Wir können auch Wöchentlich oder Monatlich angeben, dann findet die Sicherung weniger streng statt. Nun kommen weitere Einstellungen wie Startzeit, Intervall und Wochentage, die wir vornehmen müssen. Die Startzeit legt fest, um welche Zeit die Dateien jeweils gesichert werden. Zusätzlich kann gewählt werden, wie oft die Sicherung zum Beispiel pro Monat statt findet (z.b. Jede 2. Woche). Auch der genaue Wochentag kann festgelegt werden. Seite 6 von 30

7 Sobald alle Einstellungen vorgenommen wurden, werden wir aufgefordert, das Passwort für den Rechner einzugeben. Am Schluss werden nochmals alle Einstellungen angezeigt und wir wählen Fertig stellen, falls alles in Ordnung ist. Danach gehen wählen wir unter Start -> Systemsteuerung erneut geplante Tasks und öffnen das zuvor gespeicherte SyncToy. Nun müssen wir den Pfad so abändern, dass bei einem Backup unser zu sichernden Ordner Music unter d:\dateien\music gewählt wird. Seite 7 von 30

8 Daher wird dem Pfad folgendes hinzugefügt: Zwischen SyncToy und.exe muss noch Cmd hinzu gefügt werden. Am Schluss des Pfades schreiben wir nach einem Abstand: -R Ort wo sich die Backupdatei befindet. Seite 8 von 30

9 Test: Um sicher zu gehen, dass das Backup wunschgemäss funktioniert führen wir einen Test durch. Unter Systemsteuerung -> geplante Tasks klicken wir auf das SyncToy-Symbol. Dort wählen wir unter Zeitplan die Zeit so, dass ein Backup in den nächsten 5 Minuten stattfindet. Danach wählen wir OK. Da ich im Moment die Zeit 10:32 Uhr habe, habe ich 10:35 eingestellt. Nun sollte bei mir in 3 Minuten eine Sicherung stattfinden. Diese zeigt sich durch ein schwarzes Fenster, das sich kurz öffnet und dann von selbst wieder schliesst. Um sicher zu gehen, ob die Datei Music, die ich am Anfang für die Sicherung gewählt habe auch gesichert wurde, öffne ich den Zielordner C:\Temp\BU den ich am Anfang für das Speichern der Sicherungsdatei gewählt habe. Sind die Dateien aus dem Ordner Music dort enthalten, ist die Sicherung gelungen. Zum Schluss stelle ich den Zeitplan in der Systemsteuerung -> geplante Tasks -> SyncToy wieder um, falls ich die Sicherung nur wöchentlich oder monatlich oder auch zu einer anderen Zeit wünsche. Danach OK wählen. Seite 9 von 30

10 Backup mit Windows-Sicherung Unter den Systemprogrammen finden wir das Programm Sicherung. Dieses Programm macht das gleiche wie das oben erklärte SyncToy. Nur ist es ein Programm von Windows, das sich von Anfang an auf dem Computer befindet und nicht aus dem Internet geholt werden muss. Nach dem Start der Sicherung erscheint das folgende Fenster: Wir wählen Weiter Nun kann zwischen zwei verschiedenen Vorgängen gewählt werden. Mann kann entweder Dateien und Einstellungen sichern, wie wir es bei SyncToy gemacht haben, oder diese wiederherstellen. Seite 10 von 30

11 Wir wählen Dateien und Einstellungen sichern und klicken auf Weiter. Auch hier gibt es verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Wir haben die Wahl gleich mehrere persönliche Einstellungen und Dateien zu sichern oder auch die Einstellungen und Dateien für alle Benutzer. Wir können aber auch die gesamten Informationen, die sich auf dem Computer befinden auf einmal sichern. Nun möchte ich aber nur einzelne selbst ausgewählte Elemente sichern, daher wähle ich den vierten Punkt und klicke auf Weiter. Danach erscheint ein neues Fenster. Hier kann ich die zu sichernden Elemente auswählen. Seite 11 von 30

12 Seite 12 von 30

13 Ich möchte nun den Ordner Schüler sichern, der sich auf der Festplatte C unter Dokumente und Einstellungen befindet sichern. Ich setzte ein Häkchen und wähle Weiter. In einem weiteren Fenster muss ich nun den Speicherort eingeben. Als Zielort habe ich zuvor den Ordner BU erstellt. Um diesen Ordner zu wählen klicke ich auf Durchsuchen. Da sich der Ordner unter C:\Temp befindet wähle ich dies aus und klicke auf Öffnen. Nun wurde dieser Pfad als Speicherort eingefügt. Im unteren Feld werde ich aufgefordert ein Sicherungsnamen einzugeben, hier wähle ich BUSchüler für das Backup des Ordners Schüler. Danach wähle ich Weiter. Seite 13 von 30

14 Nun erscheint ein Fenster mit den wichtigsten Informationen zum erstellten Backup. Hier kann ich noch auf Erweitert klicken, um weitere Einstellungen vorzunehmen. Danach erscheint ein Fenster, wo ich einen Sicherungstyp wählen kann. Seite 14 von 30

15 1.Normal: Sichert ausgewählte Dateien und markiert jede Datei als gesichert. 2.Kopieren: Sichert ausgewählte Dateien, markiert die Dateien aber nicht als gesichert. 3.Inkrementell: Sichert die ausgewählten Dateien nur, wenn sie seit der letzten Sicherung erstellt oder geändert wurden. 4.Differenziell: Sichert die ausgewählten Dateien nur, wenn sie seit der letzten Sicherung erstellt oder geändert wurden. Die Dateien werden nicht als gesichert markiert. 5.Täglich: Sichert nur Dateien die heute erstellt oder geändert wurden. Hier wähle ich Normal und klicke auf Weiter. Nun kommen wir zum Fenster Sicherungsoptionen. Hier können verschiedene Optionen festgelegt werden. Ich wähle aber hier nichts aus, sondern klicke auf Weiter. Seite 15 von 30

16 Hier kann festgelegt werden, ob Datenüberschrieben werden und der Datenzugriff eingeschränkt wird. Ich wähle das erste und klicke auf Weiter. Nun kann ausgewählt werden, ob die Sicherung jetzt sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden soll. Ich wähle nun später, da ich die Sicherung noch nicht jetzt gleich möchte. Seite 16 von 30

17 Zuerst muss ich einen Auftragsnamen eingeben. Hier wähle ich BUSchüler für das Backup des Ordners Schüler. Durch einen Klick auf Zeitplan festlegen, kann ich genauere Zeitangaben für die Sicherung vornehmen. Das geöffnete Fenster ist nun sehr ähnlich wie das in SyncToy. Ich wünsche, dass der Task täglich ausgeführt werden soll und immer um 11:15 Uhr. Dann klicke ich auf OK und werde wieder aufgefordert, das Passwort einzugeben. Seite 17 von 30

18 Danach erscheint ein Fenster mit der Zusammenfassung der wichtigsten Informationen. Ich wähle Fertig stellen und kann nun schauen ob das geplante Backup um 11:15, also in ca. 4 Minuten ausgeführt wird. Vier Minuten später läuft die Sicherung wie geplant automatisch auf dem Bildschirm ab. Seite 18 von 30

19 Das Backup wurde nun so programmiert, dass es jeden Tag um 11:15 Uhr automatisch gestartet wird. Daten wiederherstellen Es kann immer passieren, dass einige Daten beschädigt sind oder ungünstige Änderungen vorgenommen werden. Dann kann eine ältere Version der Daten wiederhergestellt werden. Zuvor habe ich eine Sicherung der Daten des Ordners Schüler gemacht. Die Sicherung habe ich im Ordner BU unter C:\Temp abgespeichert. Falls nun irgendwas im Ordner Schüler unabsichtlich gelöscht oder verändert wurde, kann ich die ältere Version wiederherstellen. Dazu wähle ich auf dem Arbeitsplatz unter C:\Temp\BU die Datei Schüler.bkf aus. Nun werde ich mit Hilfe eines Assistenten durch den Wiederherstellungsvorgang geführt. Seite 19 von 30

20 Im folgenden Fenster wähle ich nun Dateien und Einstellungen wiederherstellen und klicke auf Weiter. Nun kann ich die wiederherzustellende Datei(en) auswählen. Seite 20 von 30

21 Wenn nun beispielsweise nur in den Anwendungsdateien etwas wiederhergestellt werden soll, wähle ich nur diese aus, müssen alle Daten wiederhergestellt werden, markiere ich alle Daten. Danach erscheint wieder das Informationsfenster wo ich nochmal alles durchlese. Seite 21 von 30

22 Durch das Auswählen von Erweitert, kann ich noch weitere Einstellungen vornehmen. Ich kann nun auswählen, wo die ausgewählten Ordner und Dateien wiederhergestellt werden. Wähle ich Ursprünglicher Bereich, werden die Dateien dorthin wiederhergestellt, wo sich der alte Ordner Anwendungsdateien befindet.. Seite 22 von 30

23 Ich kann aber auch Alternativer Bereich oder Einzelner Ordner auswählen und selbst einen Speicherort bestimmen. Hier wähle ich aber Ursprünglicher Bereich, da ich ja die momentane Version durch die Sicherung ersetzen möchte. Danach wähle ich Weiter. Nun erscheint ein neues Fenster, wo ich noch genauere Einstellungen vornehmen kann. Ich wähle Vorhandene Dateien ersetzen, da ich nicht beide behalten möchte und die Dateien durch eine ältere Sicherungsdatei ersetzen möchte. Nach einem klick auf Weiter kann ich nochmals verschiedene Einstellungen anpassen. Seite 23 von 30

24 Danach erscheint wieder das Abschlussfenster wo ich Fertig stellen wähle. Seite 24 von 30

25 Die Daten werden nun wiederhergestellt. Seite 25 von 30

26 Unterschied der Einstellungstypen Normal-Kopieren Um den Unterschied festzustellen habe ich zuerst einen neuen Task erstellt und zwar vom Ordner Test unter Eigene Dateien die wieder unter C:\Temp\BU gesichert werden sollten. Als Sicherungsnamen habe ich BUTestN eingegeben. Als Typ der Sicherung habe ich zuerst Normal gewählt. Danach habe ich den Zeitplan festgelegt. Seite 26 von 30

27 Nun habe ich nochmals einen gleichen neuen Task erstellt und beim Typ Kopieren gewählt. Diesen habe ich mit BUTestK benannt, als Zielort habe ich C:\Temp\BU2 angegeben. Auch hier habe ich einen ähnlichen Zeitplan erstellt. Seite 27 von 30

28 Das Resultat: Beide Dateien sind mit.bkf beschriftet, sehen also äusserlich gleich aus. Seite 28 von 30

29 Überprüfung auf einem anderen Rechner Da dieser Rechner noch eine alte Version des SyncToy enthielt, musste zuerst die neue Version installiert werden. Um zu testen ob die Sicherung auch mit dem neuen Programm funktioniert, wählten wir bereits vorhandene SyncToy Sicherungen und wählten mit der rechten Maustast ausführen. Da tauchte das Problem auf: die Dateien wurden nicht synchronisiert. Zuerst nahmen wir an, der Pfad sei fehlerhaft, doch dies war nicht der Fall. Erst als wir das Logfile öffneten und nachgelesen haben, fanden wir die Lösung. Wichtig: SyncToy muss vor der ersten automatischen Sicherung selbständig gestartet werden, sonst funktioniert die Synchronisierung nicht. Das Logfile befindet sich unter C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\SyncToy\2.0. Dieses kann zur Rate gezogen werden, falls ein Problem bei der Sicherung mit SyncToy auftritt. Zusätzlich sollte man das Logfile von Zeit zu Zeit kontrollieren, damit man nicht von plötzlichen Fehlermeldungen überrascht wird. Im folgenden habe ich einen Abschnitt aus dem Logfile herauskopiert und zwar nach dem ich im unter d:\dateien\musik ein Bitmap hinzugefügt habe und die Sicherung aktualisiert habe. SYNC: 02/10/ :55:51:743: SYNC: 02/10/ :55:51:790: Starting SyncToyCmd, version , built :07:12. SYNC: 02/10/ :55:51:993: Started scanning directory : d:\dateien\musik\ SYNC: 02/10/ :55:52:197: Stopped scanning directory : d:\dateien\musik\ SYNC: 02/10/ :55:52:197: Started scanning directory : C:\Temp\BU\ SYNC: 02/10/ :55:52:712: Stopped scanning directory : C:\Temp\BU\ SYNC: 02/10/ :55:53:228: Preview of Music Backup (d:\dateien\musik\, C:\Temp\BU\) in time 00:00:01:234. SyncToy action was 'Contribute' Found 1 actions to perform. Found 39 files that did not require action. Seite 29 von 30

30 Analyzed 31.6 files per second. Avoided copying 9'796'753 bytes in 39 files. Saved approximately 00:00:19:00 by not copying any files. SYNC: 02/10/ :55:54:009: SyncToy run of Music Backup (d:\dateien\musik\, C:\Temp\BU\) completed at :55:53. SyncToy action was 'Contribute'. SyncToy options were: Active for run all All files included No files excluded Do not check file contents Include read-only files Include hidden files Include system files Backup older files (send to Recycle Bin) All subfolders included SyncToy run took 00:00:00:343. Copied 0 bytes in 1 files in 00:00:00:343. Bytes per second 0.0, files per second 2.9. Avoided copying 9'796'753 bytes in 39 files that did not require action. Saved approximately 00:00:19:00 by not copying all files. Gelb markiert ist nun die Meldung die uns zeigt, dass die eine hinzugefügte Datei gesichert wurde (das Bitmap). Die hellblaue Meldung bedeutet, dass im Ordner Musik 39 Dateien gefunden wurden, die nicht als Sicherung aktualisiert werden mussten, da an ihnen seit dem letzten Backup nichts verändert wurde. Seite 30 von 30

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Was ist NetBak Replicator: Der NetBak Replicator ist ein Backup-Programm von QNAP für Windows, mit dem sich eine Sicherung von Daten in die Giri-Cloud vornehmen

Mehr

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm Einführung Einführung in NTI Shadow Willkommen bei NTI Shadow! Mit unserer Software können Sie kontinuierliche Sicherungsaufgaben planen, bei denen der Inhalt einer oder mehrerer Ordner (die "Sicherungsquelle")

Mehr

Treffpunkt Internet Reutlingen, B.Schüle 1

Treffpunkt Internet Reutlingen, B.Schüle 1 1 Das Programm PureSync können Sie beim Hersteller Jumping Bytes direkt auf Ihren PC laden. Auf der Homepage von Jumping Bytes http://www.jumpingbytes.com klicken Sie ganz einfach auf den Button Download

Mehr

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 5.0 10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch eine

Mehr

10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP

10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP 5.0 10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie Daten sichern. Sie werden auch eine Wiederherstellung

Mehr

Daten übertragen auf den PC und zurück:

Daten übertragen auf den PC und zurück: Daten übertragen auf den PC und zurück: Um das Smartphone mit dem PC zu verbinden gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Das Benutzen einer sogenannten PC Suite Der Hersteller Samsumg (im Kurs am häufigsten

Mehr

Computerstammtisch Tegernau, Tutorial Grundlagen, Dateioperationen, Datensicherung (Screenshots und Erläuterungen beziehen sich auf Windows 7)

Computerstammtisch Tegernau, Tutorial Grundlagen, Dateioperationen, Datensicherung (Screenshots und Erläuterungen beziehen sich auf Windows 7) Computerstammtisch Tegernau, Tutorial Grundlagen, Dateioperationen, Datensicherung (Screenshots und Erläuterungen beziehen sich auf Windows 7) Wir haben beim letzten Mal gehört, wie wichtig es ist, dass

Mehr

Installationsanweisung Live Update RadarOpus 1.40 bzw. 1.41 für MAC. WICHTIGER HINWEIS! Sie benötigen für das Update ca. 30 60 Minuten.

Installationsanweisung Live Update RadarOpus 1.40 bzw. 1.41 für MAC. WICHTIGER HINWEIS! Sie benötigen für das Update ca. 30 60 Minuten. WICHTIGER HINWEIS! Sie benötigen für das Update ca. 30 60 Minuten. Die Installation des Live Updates nimmt abhängig von der verfügbaren Internetgeschwindigkeit und Leistung Ihres Computers etwas Zeit in

Mehr

Platz 2: "Massenspeicher"

Platz 2: Massenspeicher Platz 2: "Massenspeicher" Server20 WINDOWS 2000 Server 192.168.1.20 - Speicherung von Daten auf einem Bandspeicher - Backup von Daten auf anderen Speichermedien (Ziplaufwerk) - Zeitlich versetzte Speicherung

Mehr

http://bcloud.brennercom.it/de/brennercom-b-cloud/applikationen/26-0.html

http://bcloud.brennercom.it/de/brennercom-b-cloud/applikationen/26-0.html b.backup Handbuch Windows Dieser Abschnitt beschreibt die grundlegenden Funktionen des Backup Client und die Vorgehensweise für die Installation und Aktivierung. Außerdem wird erläutert, wie man eine Datensicherung

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Installation...1 1.1 Installation unter Windows 2000/XP...1 1.2 Installation unter Windows Vista...1 2 Wichtige Hinweise...1 2.1

Mehr

FSC Storagebird Tivoli Edition Handbuch

FSC Storagebird Tivoli Edition Handbuch FSC Storagebird Tivoli Edition Handbuch Stand: 26.02.2009 Copyright BYTEC GmbH 2009 Seite 1 von 19 /ofc/lcl/usr/lbrecht/slssrv/bytec_unterlagen/tivoli/tivoli-anleitung-final.odt FSC Storagebird Tivoli

Mehr

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista 5.0 10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch

Mehr

Bedienungsanleitung für BackupMotion

Bedienungsanleitung für BackupMotion Bedienungsanleitung für BackupMotion In den folgenden Punkten wird die Bedienung von BackupMotion Schritt für Schritt erklärt. (gilt für Home und Pro Version des Produktes) 1 S e i t e Inhaltsverzeichnis

Mehr

Sage 50 Allgemeine Datensicherung

Sage 50 Allgemeine Datensicherung Sage 50 Allgemeine Datensicherung Impressum Sage Software GmbH Hennes-Weisweiler-Allee 16 41179 Mönchengladbach Copyright 2015 Sage Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr

Mehr

Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen

Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen Bitte beachten Sie EBV 3.4 bietet Ihnen die Möglichkeit eine regelmäßige Sicherung der Daten vorzunehmen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie für

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Update Version 2.0... 1 1.1 Vor der Installation... 1 1.2 Installation des Updates... 1 2 Installation... 4 2.1 Installation unter

Mehr

, dadurch wird der andere Modus eingestellt, also es sieht dann so aus

, dadurch wird der andere Modus eingestellt, also es sieht dann so aus Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heißt: ESET Smart Security 4 Sie finden hierzu nähere Information im Internet unter: https://www.eset.de/produkte/eset-smart-security/ Funktion des

Mehr

CCleaner. Diese Software macht es möglich, das System per ONE-Klick sauber zu halten ständiger Surfmüll bleibt erspart.

CCleaner. Diese Software macht es möglich, das System per ONE-Klick sauber zu halten ständiger Surfmüll bleibt erspart. informiert zum CCleaner Diese Software macht es möglich, das System per ONE-Klick sauber zu halten ständiger Surfmüll bleibt erspart. Sollte eine neue Version geladen und installiert werden, so besser

Mehr

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte?

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Was hältst du von folgender Ordnung? Du hast zu Hause einen Schrank. Alles was dir im Wege ist, Zeitungen, Briefe, schmutzige Wäsche, Essensreste, Küchenabfälle,

Mehr

Anleitung zur Datensicherung mit Synchredible

Anleitung zur Datensicherung mit Synchredible Anleitung zur Datensicherung mit Inhaltsverzeichnis Generelles zur Datensicherung... 2 Installation für Universitätsangestellte... 2 Installation von zuhause... 2 Einrichtung einer automatischen Datensicherung

Mehr

Hinweise zur Datensicherung für die - Prüfmittelverwaltung - Inhalt

Hinweise zur Datensicherung für die - Prüfmittelverwaltung - Inhalt Hinweise zur Datensicherung für die - Prüfmittelverwaltung - Inhalt 1. Vorbetrachtungen... 2 2. Die Installation... 2 3. Einstellungen - Erstellung der Verknüpfung... 3 3.1 Benutzung des Konfigurationsprogramms

Mehr

Standard Daten-Backup-Script

Standard Daten-Backup-Script Inhaltsverzeichnis 1. Installations-Anleitung... 2 2. Ausführen manuelle Backups... 5 3. Backup-Script beim Abmelden ausführen... 6 4. Backup-Script zum Task-Planer hinzufügen... 8 2010 web-net.ch, Seite

Mehr

Backup der Progress Datenbank

Backup der Progress Datenbank Backup der Progress Datenbank Zeitplandienst (AT): Beachten Sie bitte: Die folgenden Aktionen können nur direkt am Server, vollzogen werden. Mit Progress 9.1 gibt es keine Möglichkeit über die Clients,

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

persönliche Daten sichern unter Windows 7

persönliche Daten sichern unter Windows 7 Seite 1 von 5 persönliche Daten sichern unter Windows 7 Vorbemerkungen Alle Daten auf dem Computer sollten als Sicherheitskopie (Backup) vorhanden sein. So ist man für folgende Ereignisse gewappnet und

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Informationen zur Installation und Nutzung von Subversion (SVN)

Informationen zur Installation und Nutzung von Subversion (SVN) Informationen zur Installation und Nutzung von Subversion (SVN) Ansprechpartner im Rechenzentrum bei Problemen ist Herr Eike Armbrust (Rechenzentrum; eike.armbrust@ostfalia.de; 939-19410) Auf den Seiten

Mehr

Anleitung zum Umgang:

Anleitung zum Umgang: Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heisst: ShadowProtect Desktop Sie finden hierzu nähere Information im Internet unter: http://www.storagecraft.eu/eu/backup-recovery/products/shadowprotect-desktop.html

Mehr

Universität Erfurt - URMZ. Offline Notebook Backup mit SyncBackFree

Universität Erfurt - URMZ. Offline Notebook Backup mit SyncBackFree Universität Erfurt - URMZ Offline Notebook Backup mit SyncBackFree Torsten Grisel 12.2.2016 Inhalt Vorbereitende Schritte... 2 Einrichtung des Backup-Mediums (externes Laufwerk)... 2 Einrichtung von SyncBackFree

Mehr

Ordnung auf/im (Win-)PC bzw. der Festplatte

Ordnung auf/im (Win-)PC bzw. der Festplatte Ordnung auf/im (Win-)PC bzw. der Festplatte Ein Versuch da was zu (er)klären von Uwe Troll Vorbemerkung: Alles was später hier gezeigt wird, wird auf Ihrem PC anders aussehen! Das Prinzip bleibt aber gleich.

Mehr

Installationsanleitung für den Online-Backup Client

Installationsanleitung für den Online-Backup Client Installationsanleitung für den Online-Backup Client Inhalt Download und Installation... 2 Login... 4 Konfiguration... 5 Erste Vollsicherung ausführen... 7 Webinterface... 7 FAQ Bitte beachten sie folgende

Mehr

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Hier das U suchen Sie können das Palm Treo 750v-Smartphone und den Computer so einrichten, dass Sie das Smartphone als mobiles Modem verwenden und über ein USB-Synchronisierungskabel

Mehr

HP Backup and Recovery Manager

HP Backup and Recovery Manager HP Backup and Recovery Manager Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhaltsverzeichnis Einleitung Installation Installation Verfügbare Sprachen HP Backup and Recovery Manager Erinnerungen Geplante Sicherungen

Mehr

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel)

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Psyprax GmbH Fürstenrieder Str. 5 80687 München T. 089-5468000 F. 089-54680029 E. info@psyprax.de Psyprax GmbH Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Kurz und knapp Gleiche oder höhere

Mehr

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt Inhaltsverzeichnis Aufgabe... 1 Allgemein... 1 Active Directory... 1 Konfiguration... 2 Benutzer erstellen... 3 Eigenes Verzeichnis erstellen... 3 Benutzerkonto erstellen... 3 Profil einrichten... 5 Berechtigungen

Mehr

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung Datensicherung Mit dem Datensicherungsprogramm können Sie Ihre persönlichen Daten problemlos Sichern. Es ist möglich eine komplette Datensicherung durchzuführen, aber auch nur die neuen und geänderten

Mehr

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs In der Symbolleiste: Vorherige Seite / Nächste Seite Gehe zur Seite Inhalt / Gehe zur Seite Vorsichtsmaßnahmen Drucken:

Mehr

Synchronisation mit PIA Sync

Synchronisation mit PIA Sync Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung... Seite 2 Vorraussetzungen... Seite 2 PIA Sync Download... Seite 2 PIA Sync Installation... Seite 3 PIA Sync Konfiguration... Seite 3 Basiseinstellungen... Seite 4 Synchronisationseinstellungen...

Mehr

Stundenerfassung Version 1.8 Anleitung Arbeiten mit Replikaten

Stundenerfassung Version 1.8 Anleitung Arbeiten mit Replikaten Stundenerfassung Version 1.8 Anleitung Arbeiten mit Replikaten 2008 netcadservice GmbH netcadservice GmbH Augustinerstraße 3 D-83395 Freilassing Dieses Programm ist urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe

Mehr

Sichern der persönlichen Daten auf einem Windows Computer

Sichern der persönlichen Daten auf einem Windows Computer Sichern der persönlichen Daten auf einem Windows Computer DIRECTION DES SERVICES IT SERVICE DIT-MI DIREKTION DER IT-DIENSTE DIENSTSTELLE DIT-MI 1/9 1 Inhaltsverzeichnis 2 Einleitung... 3 3 Outlook Daten...

Mehr

1. Download und Installation

1. Download und Installation Im ersten Teil möchte ich gerne die kostenlose Software Comodo Backup vorstellen, die ich schon seit einigen Jahren zum gezielten Backup von Ordnern und Dateien einsetze. Diese Anleitung soll auch Leuten,

Mehr

Hinweise zur Installation des Update 2016 Lexware vereinsverwaltung und Lexware vereinsverwaltung premium

Hinweise zur Installation des Update 2016 Lexware vereinsverwaltung und Lexware vereinsverwaltung premium Hinweise zur Installation des Update 2016 Lexware vereinsverwaltung und Lexware vereinsverwaltung premium Inhalt A. Bevor Sie mit dem Update beginnen SQL-Datensicherung, verwendeten SQL-Server ermitteln

Mehr

Speichern. Speichern unter

Speichern. Speichern unter Speichern Speichern unter Speichern Auf einem PC wird ständig gespeichert. Von der Festplatte in den Arbeitspeicher und zurück Beim Download Beim Kopieren Beim Aufruf eines Programms Beim Löschen Beim

Mehr

Installationsanleitung sv.net/classic

Installationsanleitung sv.net/classic Sehr geehrte/r sv.net-anwender/innen, in diesem Dokument wird am Beispiel des Betriebssystems Windows 7 beschrieben, wie die Setup-Datei von auf Ihren PC heruntergeladen (Download) und anschließend das

Mehr

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel)

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Psyprax GmbH Landsberger Str. 310 80687 München T. 089-5468000 F. 089-54680029 E. info@psyprax.de Psyprax GmbH Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Kurz und knapp Gleiche oder höhere

Mehr

Archivierung von Mails des Exchange-Systems

Archivierung von Mails des Exchange-Systems 05.08.2004 Universitätsrechenzentrum Sven Vollmann Telefon: 987-2342 E-Mail: Sven.Vollmann@FernUni-Hagen.de Archivierung von Mails des Exchange-Systems Die Mailordner auf dem Exchange-System wachsen ständig,

Mehr

PowerWeiss Synchronisation

PowerWeiss Synchronisation PowerWeiss Synchronisation 1 Einrichtung der Synchronisation I. Starten des Synchronisations Wizard Seite 3 II. Schritt 1 - Benutzer auswählen Seite 3 III. Schritt 2 - Grundlegende Einstellungen Seite

Mehr

Windows 7 Winbuilder USB Stick

Windows 7 Winbuilder USB Stick Windows 7 Winbuilder USB Stick Benötigt wird das Programm: Winbuilder: http://www.mediafire.com/?qqch6hrqpbem8ha Windows 7 DVD Der Download wird in Form einer gepackten Datei (7z) angeboten. Extrahieren

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe backup professional unter MS Windows

Installationsleitfaden kabelsafe backup professional unter MS Windows Installationsleitfaden kabelsafe backup professional unter MS Windows Installationsanleitung und Schnelleinstieg kabelsafe backup professional (kabelnet-obm) unter MS Windows Als PDF herunterladen Diese

Mehr

MSXFORUM - Exchange Server 2003 > Backup (Sicherung von Exchange 2003)

MSXFORUM - Exchange Server 2003 > Backup (Sicherung von Exchange 2003) Page 1 of 10 Backup (Sicherung von Exchange 2003) Kategorie : Exchange Server 2003 Veröffentlicht von webmaster am 21.02.2005 Die Implementierung eines Backups für die Exchange Server, ist einer der wichtigsten

Mehr

Das sogenannte Beamen ist auch in EEP möglich ohne das Zusatzprogramm Beamer. Zwar etwas umständlicher aber es funktioniert

Das sogenannte Beamen ist auch in EEP möglich ohne das Zusatzprogramm Beamer. Zwar etwas umständlicher aber es funktioniert Beamen in EEP Das sogenannte Beamen ist auch in EEP möglich ohne das Zusatzprogramm Beamer. Zwar etwas umständlicher aber es funktioniert Zuerst musst du dir 2 Programme besorgen und zwar: Albert, das

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zur Installation des Programmpaketes HBS + EASYHBS + KSL

Schritt für Schritt Anleitung zur Installation des Programmpaketes HBS + EASYHBS + KSL HBS 6.0 Installation F. Pommerenke 1 Schritt für Schritt Anleitung zur Installation des Programmpaketes HBS + EASYHBS + KSL Es wird vorausgesetzt, dass: der Rechner ein CD Laufwerk hat und das Betriebssystem

Mehr

STORAGEBIRD Tivoli Edition

STORAGEBIRD Tivoli Edition Accessories STORAGEBIRD Tivoli Edition Handbuch Deutsch (Stand: 01.04.2009) Inhalt 1. Installation 1.1 Automatische Installation 1.2 Manuelle Installation 2. Erstkonfiguration (Manuelle Installation) 2.1

Mehr

DNS-325/-320 und Ferne Backups

DNS-325/-320 und Ferne Backups DNS-325/-320 und Ferne Backups Die Funktion Ferne Backups erlaubt die Datensicherung von: einem ShareCenter zu einem zweiten (Remote-)ShareCenter bzw. Linux-Server einem anderen (Remote-)ShareCenter bzw.

Mehr

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10 Sehr geehrte/r sv.net-anwender/innen, beachten Sie bitte zunächst die in der Checkliste für sv.net/classic genannten Systemvoraussetzungen und das Kapitel Installation und Inbetriebnahme im sv.net/classic-

Mehr

Schnellstartanleitung. Version R9. Deutsch

Schnellstartanleitung. Version R9. Deutsch Verwenden der StorageCraft-Wiederherste llungsumgebung Schnellstartanleitung Version R9 Deutsch März 19, 2015 Agreement The purchase and use of all Software and Services is subject to the Agreement as

Mehr

Wenn man nach Beendigung der WINDOWS-SICHERUNG folgendes angezeigt bekommt

Wenn man nach Beendigung der WINDOWS-SICHERUNG folgendes angezeigt bekommt 1. Für alle, die mit wenig zufrieden sind Wenn man nach Beendigung der WINDOWS-SICHERUNG folgendes angezeigt bekommt Bild 1 bekommt man erst mal einen Schreck. Die Meldung wurden nicht gesichert beunruhigt,

Mehr

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Software NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Version 1.0-03/2011 1 NOXON Connect 2 Inhalt Einführung... 4 Die Installation... 5 Der erste Start.... 7 Account anlegen...7 Hinzufügen eines Gerätes...8

Mehr

Wiederherstellung des Systems

Wiederherstellung des Systems Page 1 of 6 HOME > Wieder... > LG Sm... LG Smart Recovery verwenden Wiederherstellung des Systems LG Smart Recovery System-Backup LG Smart Recovery hilft Ihnen bei der sicheren Installation und Wiederherstellung

Mehr

Kurzanleitung Projektverwaltung

Kurzanleitung Projektverwaltung Kurzanleitung. Dendrit STUDIO 0 starten.... Projekte erstellen und öffnen... Option : Neues Projekt anlegen... Option : Bestehendes Projekt öffnen... 9 Option : Projekt aus Archiv wieder herstellen...

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

2004 Neuberger & Hughes GmbH

2004 Neuberger & Hughes GmbH 2004 Neuberger & Hughes GmbH A: Quickinstall exchange4linux Server mit Outlook XP(TM) mit Mail über e4l (MAPI) (dies ist der beste Weg um exchange4linux mit Outlook zu nutzen) B: Quickinstall exchange4linux

Mehr

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt I. Umzug von Lexware plus* auf einen neuen Rechner und Durchführen einer Installation (Seite 1) *Die plus line umfasst die Programme Business

Mehr

Datensicherung. Urbacher Computer-Forum

Datensicherung. Urbacher Computer-Forum Datensicherung Urbacher Computer-Forum Sicherungsarten: Komplett-Vollsicherung (Backup) Es werden alle Daten eines Laufwerkes / Ordners oder bestimmte Dateiformate (*.doc / *.jpg) auf das Sicherungsmedium

Mehr

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Inhaltsverzeichnis 1. Nach dem Programmstart werden Sie aufgefordert, die Verbindung zu Ihrem Daten-Ordner neu herzustellen, obwohl Sie keine neue Version von

Mehr

JCLIC. Willkommen bei JClic

JCLIC. Willkommen bei JClic JCLIC Willkommen bei JClic JClic ist ein Autorentool, mit dem man Übungen bzw. Projekte erstellen kann, die sich sehr gut zum Erarbeiten und Festigen eines Wissensgebietes in Einzelarbeit eignen. Die mit

Mehr

Anleitung Mailkonto einrichten

Anleitung Mailkonto einrichten IT Verantwortliche Fehraltorf, 17.09.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler Anleitung Mailkonto einrichten Du möchtest Deine Mailadresse auf dem PAM einrichten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst

Mehr

Was muss gesichert werden? -Ihre angelegten Listen und Ihre angelegten Schläge.

Was muss gesichert werden? -Ihre angelegten Listen und Ihre angelegten Schläge. Datensicherung : Wenn Ihr PC nicht richtig eingestellt ist, und die Datensicherung in der Ackerschlag deshalb nicht richtig funktioniert, dann zeige ich Ihnen hier den Weg Daten zu sichern. Was muss gesichert

Mehr

Wie Sie Daten sofort sichern oder Datensicherungen planen. 1. Schritt

Wie Sie Daten sofort sichern oder Datensicherungen planen. 1. Schritt Wie Sie Daten sofort sichern oder Datensicherungen planen 1. Schritt Starten Sie zunächst Nero StartSmart: Wählen Sie Start --> Programme --> Nero --> Nero StartSmart. 2. Schritt Das Hauptfenster von Nero

Mehr

Gruppenrichtlinien und Softwareverteilung

Gruppenrichtlinien und Softwareverteilung Gruppenrichtlinien und Softwareverteilung Ergänzungen zur Musterlösung Bitte lesen Sie zuerst die gesamte Anleitung durch! Vorbemerkung: Die Begriffe OU (Organizational Unit) und Raum werden in der folgenden

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt, wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

Installation von Updates

Installation von Updates Installation von Updates In unregelmässigen Abständen erscheinen Aktualisierungen zu WinCard Pro, entweder weil kleinere Verbesserungen realisiert bzw. Fehler der bestehenden Version behoben wurden (neues

Mehr

Wie komme ich jetzt an meinen freigeschalteten Speicherplatz von der Uni ran?

Wie komme ich jetzt an meinen freigeschalteten Speicherplatz von der Uni ran? Wie komme ich jetzt an meinen freigeschalteten Speicherplatz von der Uni ran? Das erste Mal 1. Öffne den Arbeitsplatz (Start Arbeitsplatz) 2. Unter Extras auf Netzlaufwerk verbinden klicken 3. Ein beliebiges

Mehr

Wie mache ich eine Datensicherung vom SQL Server Express

Wie mache ich eine Datensicherung vom SQL Server Express Inhaltsverzeichnis Wie mache ich eine Datensicherung vom SQL Server Express... 1 Datensicherung mit dem Taskmanager von Windows... 2 Taskmanager unter Windows 7... 2 Taskmanager unter Windows XP... 10

Mehr

Installationsanleitung INFOPOST

Installationsanleitung INFOPOST Um mit dem Infopost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: RAM-Speicher: mind. 2 GB Speicher Festplatte: 400 MB freier Speicher Betriebssystem: Windows

Mehr

Neues Software Update Release 1.22.13

Neues Software Update Release 1.22.13 www.dtco.vdo.de Neues Software Update Release 1.22.13 Für die folgenden Downloadtools Continental Automotive GmbH Heinrich-Hertz-Straße 45 D-78052 Villingen-Schwenningen VDO Eine Marke des Continental

Mehr

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Inhaltsverzeichnis 1. Migration des Datenfernsicherungskontos... 2 2. Konto einrichten bei SecureSafe... 4 2.1. Bestehendes SecureSafe Konto... 7 3. Datensicherung

Mehr

Anleitung Homepage TAfIE

Anleitung Homepage TAfIE Anleitung Homepage TAfIE Wichtig: Die HP kann nur mit Mozilla Firefox korrekt bearbeitet werden. Wer den Browser noch nicht am Computer hat, muss ihn herunterladen und installieren. Freigabe von Veröffentlichungen:

Mehr

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird Die Verschlüsselung mit GNUPG funktioniert nur mit Windows XP/Vista 32Bit und natürlich mit Linux! EMails sind wie Postkarten die jeder lesen kann Wir gehen viel zu leichtsinnig um mit unserer Post im

Mehr

Nach der Installation des FolderShare-Satellits wird Ihr persönliches FolderShare -Konto erstellt.

Nach der Installation des FolderShare-Satellits wird Ihr persönliches FolderShare -Konto erstellt. FolderShare Installation & Konfiguration Installation Eine kostenlose Version von FolderShare kann unter http://www.foldershare.com/download/ heruntergeladen werden. Sollte die Installation nicht automatisch

Mehr

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009 Schrittweise Anleitung Zum Download, zur Installation und zum Export mit Passwortänderung von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 Diese Anleitung

Mehr

2. Festlegen der Sicherungsart Seite 6 Sicherung 1:1, Überschreiben Sicherung 1:1, Neuer Ordner Sicherung komprimiert mit WinZip

2. Festlegen der Sicherungsart Seite 6 Sicherung 1:1, Überschreiben Sicherung 1:1, Neuer Ordner Sicherung komprimiert mit WinZip dsbüro: pcbackup Achtung: Dieses Programm versteht sich nicht als hochprofessionelles Datenbackup-System, aber es sichert in einfachster Weise per Mausklick Ihre Daten. Installation erfolgt durch Setup.

Mehr

Datensicherung und Wiederherstellung

Datensicherung und Wiederherstellung Dokumentation Datensicherung und Wiederherstellung Versionsverzeichnis Version: Datum: Revisionsgrund: Version 1.0 Januar 2011 Erste Ausgabe www.babe-informatik.ch 1/11 Datensicherung von Voraussetzung

Mehr

Inkrementelles Backup

Inkrementelles Backup Inkrementelles Backup Im Gegensatz zu einer kompletten Sicherung aller Daten werden bei einer inkrementellen Sicherung immer nur die Dateien gesichert, die seit der letzten inkrementellen Sicherung neu

Mehr

mmone Internet Installation Windows XP

mmone Internet Installation Windows XP mmone Internet Installation Windows XP Diese Anleitung erklärt Ihnen in einfachen Schritten, wie Sie das in Windows XP enthaltene VPN - Protokoll zur Inanspruchnahme der Internetdienste einrichten können.

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den

Mehr

Anleitung zur Erstellung einer Batchdatei. - für das automatisierte Verbinden mit Netzlaufwerken beim Systemstart -

Anleitung zur Erstellung einer Batchdatei. - für das automatisierte Verbinden mit Netzlaufwerken beim Systemstart - Anleitung zur Erstellung einer Batchdatei - für das automatisierte Verbinden mit Netzlaufwerken beim Systemstart - Mögliche Anwendungen für Batchdateien: - Mit jedem Systemstart vordefinierte Netzlaufwerke

Mehr

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben.

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben. Wenn Sie nicht die gesamte Anleitung lesen wollen sollten Sie mindestens diesen kurzen Abschnitt lesen, den es gibt einige Sachen die Sie über dieses Programm wissen sollten. Das Programm wurde von einer

Mehr

Quickstep Server Update

Quickstep Server Update Quickstep Server Update Übersicht Was wird aktualisiert Update einspielen intersales stellt das Quickstep Entwicklungs- und Ablaufsystem auf eine aktuelle Version um. Hierfür ist es erforderlich, Ihre

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Sicherung von E-mail-Konten und Browser-Einstellungen

Sicherung von E-mail-Konten und Browser-Einstellungen Sicherung von E-mail-Konten und Browser-Einstellungen Die Software MozBackup dient zur Sicherung vorhandener Email- und Browser- Profile für Mozilla Thunderbird und Mozilla Firefox, Damit wird sichergestellt,

Mehr

ecall sms & fax-portal

ecall sms & fax-portal ecall sms & fax-portal Beschreibung des Imports und Exports von Adressen Dateiname Beschreibung_-_eCall_Import_und_Export_von_Adressen_2015.10.20 Version 1.1 Datum 20.10.2015 Dolphin Systems AG Informieren

Mehr

Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden

Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden Persönliche Daten auf der Computerfestplatte sollten in Abständen auf ein

Mehr

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / address manager. Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / address manager. Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien combit GmbH Untere Laube 30 78462 Konstanz Whitepaper Produkt: combit Relationship Manager / address manager Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

Arbeiten mit MozBackup

Arbeiten mit MozBackup Thunderbird- und Firefox-Einstellungen mit E-Mails, Adressbücher Kalender, Cookies; Lesezeichen etc. extern sichern 1. Das Sichern der Kontodaten, E-Mailnachrichten, Einträge im Adressbuch, Lesezeichen

Mehr

In diesem Bereich wird beschrieben, wie Sie eine Datensicherung der Software Jack Plus durchführen können.

In diesem Bereich wird beschrieben, wie Sie eine Datensicherung der Software Jack Plus durchführen können. Datensicherung Jack Inhalt Allgemeines Warum muss eine Datensicherung durchgeführt werden Wohin werden Daten gesichert Was soll von Jack alles gesichert werden Vorbereitungen zur Datensicherung Datensicherung

Mehr

3. auf Symbol klicken. 2010 erstellt von Erika Völkel

3. auf Symbol klicken. 2010 erstellt von Erika Völkel Ein Tastendruck (oder Klick) und der Bildschirm (oder das Fenster) wird ausgedruckt oder abgespeichert. 1. Download (Freeware) im Internet: www.chip.de eingeben 2. bei Suche: hardcopy eingeben 3. auf Symbol

Mehr