Deutscher Versandhandelskongress 2007

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutscher Versandhandelskongress 2007"

Transkript

1 Deutscher Versandhandelskongress 2007 Multi-Channel Retailing am Beispiel eines international tätigen Textilunternehmens - Wie sich Online- und Offline-Welt vernetzen lassen - Anforderungen der integrierten Kanäle an das Fulfillment Seite 1 Oliver Lucas Geschäftsführender Gesellschafter Dohmen Solutions GmbH & Co.KG Michael Weigelt Direktor Vertrieb Software IBM Deutschland GmbH

2 Warum Multichannel als Filialist? Der Kunde von heute verlangt nach Multi-Absatzkanälen Sie nutzen diese nicht alternativ, sondern parallel. Unternehmen müssen jedem Kunden den für ihn richtigen Absatzkanal bieten, damit wird Kundenbindung gesteigert. Das Internet wirkt vor allem ergänzend, nicht ersetzend. Nicht reines E-Commerce sondern Multi Channel-Marketing wird die Aufgabe der Zukunft sein. Fähigkeit zur Individualisierung und sinnvollen Verknüpfung der Informations- und Kommunikationsmittel wird Erfolgskriterium für zukünftige Multi Channel- Aktivitäten. Seite 2 Multichannel Kunden sind am ertragreichsten...!

3 Multichannel am Beispiel eines großen internationalen Textildiscounters NKD gehört in Deutschland und Österreich zu den größten Textileinzelhändlern: DE - rund Filialen und Mitarbeiter; Platz 18 im Umsatzranking* der deutschen Textileinzelhändler. AT - rund 250 Filialen und mehr als 700 Mitarbeiter, einer der größten und expansivsten Textilfilialisten Österreichs Qualitätsanspruch als Grundlage des Unternehmenserfolges Zielsetzung E-Commerce Projekt: - E-Commerce- Plattform als sinnvolle Ergänzung zum Stationärhandel - Verknüpfung online und offline: Umsatzgenerator online, gegenseitig befruchtendes Marketing, Trigger für Filialbesuch etc. Seite 3 * Quelle: TextilWirtschaft 37/06

4 Multichannel am Beispiel eines großen internationalen Textildiscounters Die NKD E-Commerce Lösung umfasst folgende Bausteine, welche modular miteinander verbunden werden : I. Online Shop I. Call-Center II. III. IV. Finanzen Logistik IBM Websphere Commerce Kundenservice, Bestellannahme In- und Outbound Kommunikation Komplette Zahlungsabwicklung inkl. Risikomanagement Debitoren und Inkassomanagement Koordination, Steuerung und lückenlose Dokumentation aller Warenbewegungen Lagerhaltung, Auftragsbearbeitung Komplettes Retourenmanagement IT-Integration Integration aller Module sowie bestehender NKD- Systeme Data-Warehouse Bereitstellung Seite 4

5 Dohmen als Gesamtanbieter für internationales Multichannel bei NKD Full-Service E-Commerce Kunden- Online Warehousinclearing Auftrags- Kommiss. Warehousing kontakt- mgmt KKM Debitoren Retourenmgmt Shop Versand -mgmt Seite 5

6 Was heißt Multichannel aus Fulfillmentperspektive? Professionelle Umsetzung eines E-Commerce Geschäftes Kenntnisse der Besonderheiten von Filialbelieferungen und Prozessen in der Filiale Steuerung von Prozessketten je nach Bestellherkunft und je nach Auslieferadresse Beratung des Brands bzw. Des Filialisten in Bezug auf die Relevanz von Kundendaten Sinnvolle, wirtschaftliche und effiziente Verknüpfung der vertriebskanalübergreifenden Aktivitäten Höchste Ansprüche an zuverlässiges, skalierbares und schnelles Informationsmanagement Seite 6

7 Dohmen Solutions - Unsere Unternehmensphilosophie Wir sind ein internationaler Logistikdienstleister mit jahrzehntelanger Erfahrung in b2b und b2c Wir steuern und optimieren ganzheitliche Prozessketten Wir gestalten proaktiv langfristige Kundenbeziehungen Wir wachsen nachhaltig in einem starken Partnernetzwerk national und international Wir sind Innovationstreiber in IT-Lösungen und im Kundenkontaktmanagement Seite 7

8 Dohmen Solutions - Leistungsportfolio Pick pack ship: Wareneingangsmanagement Qualitätsmanagement Konfektionierung Kommissionierung Internationale Distribution + Seite 8

9 Dohmen Solutions - Leistungsportfolio Pick pack ship: Wareneingangsmanagement Qualitätsmanagement Konfektionierung Kommissionierung Internationale Distribution + Subdienstleister XML Auftraggeber Bestandsmanagement Auftragsbearbeitung Internationales Call Center Reporting Reverse Logistics Dohmen Plattform Transportmanagement Disposition Financial Services Track & Trace B-Waren online Lieferanten EDI Real time data Kunden des Auftraggebers Seite 9

10 Dohmen Solutions - Branchenlösungen E-Commerce / Versandhandel (b2c) Teleshopping Fashion Logistik (b2b/b2c) Corporate Fashion / Business Wear (b2c) Merchandising / Druckstücklogistik (b2c/b2b) Reverse Logistics (b2c) Seite 10

11 Multichannel Erfordert hohe Logistik- und Prozesskompetenz beim Dienstleister Waren- und Retoureneingang taggleich mit umgehender Aktualisierung von Bestand und Verfügbarkeit, auch in Spitzenzeiten Taggleicher internationaler Versand Weltweite Auslieferung - unterschiedliche Distributionskonzepte abhängig vom Sendungsvolumen je Destination Handle with care : Füllmaterial und Verpackung bescheren neben der Transportsicherheit dem Kunden auch ein bleibendes Kauferlebnis Aktuelle, frachtführerunabhängige Sendungsverfolgung fester Bestandteil von Dohmen Plattform bzw. Web Shop (auch Strecke) Datenaustausch in Realtime B2b und b2c Besonderheiten parallel beherrschen Seite 11

12 Multichannel im Textilbereich zuverlässige, transparente Retourenprozesse sorgen für hohe Kundenzufriedenheit und hohe Warenverfügbarkeit Fokus 1: Kundenzufriedenheit: Professionelles Clearing Zeitnahe Gutschriftenerstellung Automatisierte und individuell definierte Kundenbenachrichtigung Ganzheitliche Prozesse (Geld, Ware, Information) Fokus 2: Warenverfügbarkeit: Seite 12 Retourenquote im Textil liegt bei 30-60% Saisonales Geschäft Kalkulation mit aufbereiteter Retourenware Taggleiche Bearbeitung der Retouren Schnelle Rückführung aufbereiteter Ware in den Bestand

13 Dohmen Backoffice Plattform - Leistungsfeatures Artikelkopfinformationen / Bestandsanzeigen in Echtzeit Individuelles Reporting in Pullverfahren / Echtzeit User- / Usergruppen individuelles Rollen- und Berechtigungskonzept Lückenlose Einbindung Subdienstleister/Streckenlieferanten Messageboard, Helpdesk Mehrsprachen- / Mehrwährungsfähigkeit Internet / Intranetfähig Kundenhistorie, Rechnungen, Gutschriften Integration Produktabbildungen und Beschreibungen Ticket Management System Offene Posten Anzeige Dublettenabgleich Seite 13

14 Software Group IBM E-Commerce Lösungen Michael Weigelt Director WebSphere, IBM Software Group Michael Weigelt Director WebSphere, IBM Software Group Seite IBM Corporation

15 Ihre Produkte? Ihre Services? Ihre Finanzkraft? Ihr Kundenstamm? Ihre Lieferkette? Ihre Managementsysteme? Ihr Geschäftsmodell? Ihre Geschichte? Ihr Produktbereich? Ihr Know-how? Welche Bedeutung wird Innovation für Sie haben? Und wie können wir dabei helfen? Seite 15

16 Erfolgreiche Kunden in Deutschland Seite 16

17 IKEA verkauft online in 25+ Ländern Zentrale E-Commerce Lösung für 33 Sprachen Lokales Marketing und dezentrale Administration für länderspezifisches Shopping- Erlebnis Drei regionale sites für Ost-, West und Süd-Australien Länder-spezifische Sites in Nord Amerika 23 Länderspezifische Sites in Europa 15 lokale Sites in UK für Lokations gebundene Produkte, Promotions und Events Seite 17

18 Ernsting`s family setzt auf Multi-Channel: Filialen, Call-Center, Internet Etablierte Ernsting`s family Community Fast 70 % der online Einkäufe werden in der Filiale abgeholt Seite 18

19 Kommunikationsplattform für den lokalen Saturn Markt Zentrale Installation mit dezentralem Marketing für den lokalen Saturn Markt Bedient nach Rollout >100 Filialen in ganz Europa E-Commerce WebSites auf Knopfdruck für Rollout ohne Entwicklungsprojekt Seite 19

20 Integrationspartner (Auszug) IBM Deutschland bietet erfahrene Spezialisten für die Implementierung von E- Commerce Lösungen auf Basis von WebSphere Commerce: Logistik und Full-Service E-Commerce zusammen mit Seite 20

21 Gemeinschaftsstand IBM & Dohmen Solutions Halle 2, Stand 224 Seite 21 Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Logistiktrends im E-Commerce

Logistiktrends im E-Commerce Logistiktrends im E-Commerce Erfolgreiches Fulfillment durch effiziente Logistik und intelligente IT am Praxisbeispiel Oliver Lucas, Dohmen Solutions GmbH & Co KG Seite 1 10.05.2007 Inhalte Vortrag 1.

Mehr

Logistics Network Congress 2006. Innovative Textillogistik im Corporate Fashion-Segment. Referent: Oliver Lucas

Logistics Network Congress 2006. Innovative Textillogistik im Corporate Fashion-Segment. Referent: Oliver Lucas Logistics Network Congress 2006 Branchenlogistik: Lösungen im Wachstumsmarkt der Zukunft Innovative Textillogistik im Corporate Fashion-Segment Referent: Oliver Lucas Seite 1 Trends Textillogistik Verlagerung

Mehr

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS DAS REALE BACKEND ZUM VIRTUELLEN FRONTEND DI Gerald Gregori Logistics Solutions Paket & Logistik Österreichische Post AG Erster Europäischer Kontraktlogistik-Tag Wien,

Mehr

E-Fulfillment. Logistik und mehr für den Online-Handel

E-Fulfillment. Logistik und mehr für den Online-Handel E-Fulfillment Logistik und mehr für den Online-Handel Vom elektronischen Marktplatz bis zur physischen Distribution. Wir machen das für Sie! Mit E-Fulfillment bietet Ihnen Logwin ein komplettes, gebündeltes

Mehr

Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014

Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014 Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014 Die Geschäftsbereiche der BLG Gruppe CONTAINER AUTOMOBILE CONTRACT See- & Binnen- Terminals Intermodale Transporte

Mehr

RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS. Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel

RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS. Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel ECOMMERCE AUF DER ÜBERHOLSPUR Echte Kundenbegeisterung braucht Profis Kaum eine Branche wächst und entwickelt sich so rasant wie

Mehr

MIT NEUEN SERVICES DER POST MEHR ERFOLG FÜR IHREN WEBSHOP

MIT NEUEN SERVICES DER POST MEHR ERFOLG FÜR IHREN WEBSHOP Generating success Tourismus Salzburg DIE POST ALS FULFILLMENT- PARTNER PHYSISCHE UND ELEKTRONISCHE MAIL- SOLUTIONS UND FULL- SERVICE- LOGISTIK MARTIN FERGER X-plus-Management MIT NEUEN SERVICES DER POST

Mehr

VORTRAGSTITEL: Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce REFERENT: Hilka Bergmann

VORTRAGSTITEL: Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce REFERENT: Hilka Bergmann VORTRAGSTITEL: Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce REFERENT: Hilka Bergmann Studienteilnehmer: 134 Onlinehändler 7 Versand- Dienstleister EHI-Befragung von 134 Onlinehändlern Vertriebskanäle

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

DIE ÖSTERREICHISCHE POST & E-COMMERCE

DIE ÖSTERREICHISCHE POST & E-COMMERCE DIE ÖSTERREICHISCHE POST & E-COMMERCE Services & Möglichkeiten Cluster Handel / Franz Schopf, MBA Wien, 28. August 2013 LEISTUNGEN DER POST, ABSEITS ZUSTELLUNG GESCHÄFTSPOST + WERBEPOST: ALLES AUS EINER

Mehr

Höhere Conversion mehr Umsatz:

Höhere Conversion mehr Umsatz: Höhere Conversion mehr Umsatz: Warum es sich lohnt Ihre Kunden kennen zu lernen München, 25. Februar 2014 Muna Hassaballah Senior Consultant CRM Muna.Hassaballah@SHS-VIVEON.com inkl. Vorstellung zweier

Mehr

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Böblingen, 22.01.2014 Everywhere Commerce in der U-Bahn Retailer Tesco U-Bahn Seoul Shopping QR Code +30% Umsatz Everywhere Commerce im Kleidergeschäft

Mehr

E-Commerce in der CBLog-Region

E-Commerce in der CBLog-Region E-Commerce in der CBLog-Region Grundlagen eines Konzeptes zur Ansiedlung und Weiterentwicklung von E-Commerce-Unternehmen und von Fulfillment-Dienstleistern in der CBLog-Region Auslöser und Fragen E-Commerce

Mehr

Alles Shop oder was? Trends und Komponenten im ecommerce-umfeld. Gerhard Maier, Sales Director (EMEA) CDC ecommerce März 2011. Copyright CDC Software

Alles Shop oder was? Trends und Komponenten im ecommerce-umfeld. Gerhard Maier, Sales Director (EMEA) CDC ecommerce März 2011. Copyright CDC Software Alles Shop oder was? Trends und Komponenten im ecommerce-umfeld Gerhard Maier, Sales Director (EMEA) CDC ecommerce März 2011 Copyright CDC Software Die Triebfeder Kunden zum Shop bringen Kunden zum (Viel)-Kaufen

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Agenda 1 Vorstellung Schritte zum Erfolg 5 2 Herausforderungen Unsere Produkte 6 3 Lösungen Referenzen 7 4 Leistungen Kontakt 8 2 Über uns smartsale ist eine preisgekürte und zertifizierte

Mehr

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 17 Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 3 Inhaltsverzeichnis 5 Die Marke Schäflein Logistics 7 Lösungen 9 Beschaffungs- und Distributionslogistik

Mehr

Kontraktlogistik mit System. organisiert, optimiert, programmiert

Kontraktlogistik mit System. organisiert, optimiert, programmiert Kontraktlogistik mit System organisiert, optimiert, programmiert Das b2b Universum Fullservice Logistik Distribution Assembling Call Center Added Value Logistics Transport After Sales Service Warehousing

Mehr

Fashion und Fulfilment: Die Rolle der Back-Office-Prozesse im E-Commerce am Beispiel von yalook.com. Hamburg, 10. Mai 2010

Fashion und Fulfilment: Die Rolle der Back-Office-Prozesse im E-Commerce am Beispiel von yalook.com. Hamburg, 10. Mai 2010 Fashion und Fulfilment: Die Rolle der Back-Office-Prozesse im E-Commerce am Beispiel von yalook.com Hamburg, 10. Mai 2010 Agenda Erfolgsfaktoren eines Online-Fashion-Stores am Beispiel von yalook Anforderungen

Mehr

SAP im Multi-Channel Handel: Die richtige Lösung für strategisches Wachstum

SAP im Multi-Channel Handel: Die richtige Lösung für strategisches Wachstum SAP im Multi-Channel Handel: Die richtige Lösung für strategisches Wachstum :Vortragsgegenstand : 21 sportsgroup eine Wachstumsgeschichte! : Wachstumschancen für ein junges Unternehmen auf SAP gesetzt

Mehr

TRANSPARENZ IN DER LIEFERKETTE

TRANSPARENZ IN DER LIEFERKETTE TRANSPARENZ IN DER LIEFERKETTE EURO-LOG ONE TRACK Basis www.eurolog.com/onetrack Durch die schnelle Bereitstellung aller Lieferinformationen und die fortlaufende Verbesserung der Zustellprozesse stieg

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Agenda 1 Vorstellung Schritte zum Erfolg 5 2 Herausforderungen Unsere Produkte 6 3 Lösungen Referenzen 7 4 Leistungen Kontakt 8 2 Über uns smartsale360 ist eine preisgekürte und

Mehr

Die kaufmännische. Komplettlösung. für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop

Die kaufmännische. Komplettlösung. für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop Die kaufmännische Komplettlösung für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop Setzen Sie auf eines der besten ebusiness-systeme. Wir lassen

Mehr

Smarte Lösungen für die B2B-Integration As-a-Service- Funktionalität. Branchenlösungen.

Smarte Lösungen für die B2B-Integration As-a-Service- Funktionalität. Branchenlösungen. Smarte Lösungen für die B2B-Integration As-a-Service- Funktionalität. Branchenlösungen. Der gemeinsame Nenner für gute Geschäfte: B2B-Integration. Können Sie heute alle Geschäftspartner elektronisch anbinden?

Mehr

Valiton in a Nutshell

Valiton in a Nutshell INHALTSÜBERSICHT 01 Valiton 02 Was uns auszeichnet 03 Unsere Kunden 04 Unsere Mitarbeiter 05 Zahlen, Fakten und Werte 06 Unsere Standorte 01 EIN UNTERNEHMEN DER HUBERT BURDA MEDIA 3 01 VALITON UNSER LEISTUNGSPORTFOLIO

Mehr

Teleshopping Jeden Tag eine neue Welt. Hamburg, 10. Mai 2010

Teleshopping Jeden Tag eine neue Welt. Hamburg, 10. Mai 2010 Teleshopping Jeden Tag eine neue Welt Hamburg, 10. Mai 2010 Willkommen bei HSE24 Der Adresse für modernes Homeshopping 2 Teleshopping - Jeden Tag eine neue Welt HSE24 - Unternehmen im Überblick 1995 2010

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel Mehr Umsatz durch Multi-Channel-Vertrieb Jan Griesel Nur ganz kurz vorab: Wer sind wir und was machen wir? Wir machen ganzheitliche E-Commerce Software Fokus: Multi-Channel-Vertrieb CRM Warenwirtschaft

Mehr

+49 Tel. Phone 40 679688-34. Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany. www.meyermeyer.de. e-commerce@meyermeyer.de. Internet Website

+49 Tel. Phone 40 679688-34. Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany. www.meyermeyer.de. e-commerce@meyermeyer.de. Internet Website Meyer & Meyer Warehousing Services GmbH Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany Internet Website www.meyermeyer.de E-Commerce SOLUTIONS Sven Schmidt-Overbeck Leitung ecommerce Solutions e-commerce@meyermeyer.de

Mehr

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin Medipolis-Gruppe betreibt in Deutschland 4 Apotheken Schnell entwickelndes Onlinegeschäft, das ca. 20 % des Umsatzes generiert 2007 Medipolis.de als Online-Kanal der

Mehr

Logistik-Serviceleistung. die Sie und Ihre Kunden vorwärts bringt

Logistik-Serviceleistung. die Sie und Ihre Kunden vorwärts bringt Logistik-Serviceleistung die Sie und Ihre Kunden vorwärts bringt 2 Das Unternehmen Die prolog-brand logistics GmbH bringt Bewegung ins Geschäft. Mit fundiertem Know-how, modernster Technik und umfassenden

Mehr

Düsseldorf 10. Juni 2013. Jan Brück Product Manager

Düsseldorf 10. Juni 2013. Jan Brück Product Manager Düsseldorf 10. Juni 2013 Jan Brück Product Manager Bestellungen aus dem Ausland machen in Deutschland 18 % der Gesamtbestellungen aus. ecommerce ist per Definition international Geschäfte ohne Grenzen

Mehr

Willkommen zum Webinar

Willkommen zum Webinar www.comarch.de/erp Willkommen zum Webinar START: 09:30 Uhr Sprecher: Online erfolgreich handeln mit Comarch ERP Thomas Böing Business Consultant/ Leiter Comarch ERP Enterprise Akademie Comarch Zahlen und

Mehr

Welche Anforderungen stellen Versender an eine leistungsfähige Software? istockphoto - Steve Cole

Welche Anforderungen stellen Versender an eine leistungsfähige Software? istockphoto - Steve Cole Welche Anforderungen stellen Versender an eine leistungsfähige Software? istockphoto - Steve Cole Umfrageergebnis Integrierte Softwarelösung für den elektronischen Versandhandel Oktober 2009 Umfrage Welche

Mehr

Die Produktionslogistik als integraler Bestandteil des Supply Chain Management am Beispiel EDC. Vortrag Yorck Köhn

Die Produktionslogistik als integraler Bestandteil des Supply Chain Management am Beispiel EDC. Vortrag Yorck Köhn Die Produktionslogistik als integraler Bestandteil des Supply Chain Management am Beispiel EDC Vortrag Yorck Köhn Logistics Network Congress 2007 EDC Deutschland Innovative Konzepte seit über 100 Jahren

Mehr

Designmöbelhersteller mit Multi Channel Vertrieb Februar 2014

Designmöbelhersteller mit Multi Channel Vertrieb Februar 2014 Designmöbelhersteller mit Multi Channel Vertrieb Februar 2014 Das FASHION FOR HOME Kundenversprechen Schöne & hochwertige Möbel für jeden erreichbar machen Kooperation mit führenden Designern und Manufakturen

Mehr

RUNDUMSERVICE BEI KLEINEN KOSTEN BPS LIEFER- UND TRANSPORTSERVICE

RUNDUMSERVICE BEI KLEINEN KOSTEN BPS LIEFER- UND TRANSPORTSERVICE RUNDUMSERVICE BEI KLEINEN KOSTEN BPS LIEFER- UND TRANSPORTSERVICE Als Transportvermittler führen wir die Versandmengen kleiner und mittlerer Kunden zusammen. Dadurch können wir Ihnen Großkundenkonditionen

Mehr

Lettershop Fulfillment E-Commerce. Einfach gut gemacht

Lettershop Fulfillment E-Commerce. Einfach gut gemacht Lettershop Fulfillment E-Commerce Einfach gut gemacht 1 Überblick 5 6 8 12 Porträt Know-how & Kapazitäten Leistungsübersicht Mitarbeiter & Qualität Porträt Scholz Ganzer Einsatz für Ihren Auftrag Wenn

Mehr

Vergessen Sie Technologie. Reden wir über Kommunikation.

Vergessen Sie Technologie. Reden wir über Kommunikation. Internet Anschluss Billing & Accounting Security Services Virtual Private Network Web Marketing E-Commerce Web Call Center Vergessen Sie Technologie. Reden wir über Kommunikation. Logistisch denken, global

Mehr

Die Zukunft des E-Commerce

Die Zukunft des E-Commerce Die Zukunft des E-Commerce Augmented Reality Bild X-Ray App 2015: Augmented Reality wird alltäglich Alle Voraussetzung erfüllt durch die Verbreitung von Webcams und Smartphones mit Kamera Augmented

Mehr

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop ist der optimale Webshop für BüroWARE ERP Durch die Shopintegration sol:fusion wird der OXID eshop und BüroWARE ERP zu einer unschlagbaren Kombination

Mehr

Über uns Everywhere commerce everywhere delivery

Über uns Everywhere commerce everywhere delivery Über uns Everywhere commerce everywhere delivery Ein nahtloses, kanalübergreifendes Einkaufserlebnis das ist die Herausforderung für vorausschauende Omnichannelretailer. Dazu brauchen Händler einen Partner,

Mehr

Das Geheimnis erfolgreicher Steuerung verbundener Absatzmärkte: individueller Aufbau, Optimierung und Automatisierung mit bewährtem Baukastensystem

Das Geheimnis erfolgreicher Steuerung verbundener Absatzmärkte: individueller Aufbau, Optimierung und Automatisierung mit bewährtem Baukastensystem Das Geheimnis erfolgreicher Steuerung verbundener Absatzmärkte: individueller Aufbau, Optimierung und Automatisierung mit bewährtem Baukastensystem Referent: Dipl.-Ing. Martin Schlaak Systemhaus Martin

Mehr

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT?

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? Transparenz durch Best Practice ecommerce Reporting Lennart Jansen! plentymarkets Online-Händler-Kongress Februar 2014 DAS PROBLEM:!! KEINE

Mehr

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE Dr. Fried & Partner DEUTSCHE BAHN MIT HUMOR UND KREATIVITÄT IN DEN SOCIAL MEDIA UNTERWEGS 2010 CHEF-TICKET ENDET IM SHITSTORM

Mehr

HERAUSFORDERUNG E-COMMERCE

HERAUSFORDERUNG E-COMMERCE VICTORINOX FRAGRANCES HERAUSFORDERUNG E-COMMERCE ANDREAS BAUD INTERNATIONAL MARKETING DIRECTOR VICTORINOX SWISS ARMY FRAGRANCE AG 22.11.2012 SWISS ARMY KNIVES CUTLERY TIMEPIECES TRAVEL GEAR FASHION FRAGRANCES

Mehr

by E+P LFS optimiert Fashionlogistik bei der Popken Fashion Group

by E+P LFS optimiert Fashionlogistik bei der Popken Fashion Group Customer Case Study Warehouse Management by E+P Best running Warehouse Ulla Popken Ulla Popken gmbh Herausforderung Multichannel-Abwicklung aus einem Lager heraus Versandhandel, Filial- und Franchisegeschäft

Mehr

Multi Channel Retailing

Multi Channel Retailing Retail Consulting Multi Channel Retailing Der Handel auf dem Weg zur konsumentenorientierten Organisation 1 Wincor Nixdorf Retail Consulting Procter & Gamble Partnership mysap.com, SAP Retail, Intos, SAF

Mehr

Erfolgreiche geschäftsprozesse

Erfolgreiche geschäftsprozesse Wissen was zählt Erfolgreiche geschäftsprozesse MEHR ERFOLG DURCH DAS ZUSAMMENSPIEL VON MENSCH, WISSEN UND INFORMATIONSSYSTEMEN! Eine durchgängige Lösung für alle Unternehmensbereiche, die die erforderliche

Mehr

Erfolgreiches Outsourcing und dessen Risiken beherrschen. Simone Lappe Distribution Manager SARA LEE Deutschland GmbH

Erfolgreiches Outsourcing und dessen Risiken beherrschen. Simone Lappe Distribution Manager SARA LEE Deutschland GmbH Erfolgreiches Outsourcing und dessen Risiken beherrschen Distribution Manager SARA LEE Deutschland GmbH SARA LEE CORPORATION Food & Beverage Branded Apparel Household & Body Care 9,5 Mrd. US $ 6 Mrd. US

Mehr

WARE. WERTE. WERTSCHÖPFUNG.

WARE. WERTE. WERTSCHÖPFUNG. WARE. WERTE. WERTSCHÖPFUNG. Maßgeschneiderte Lösungen für Versandhandel und ecommerce AGS Fulfillment AGS Fulfillment wer wir sind AGS Fulfillment in Münchberg bietet maßgeschneiderte Lösungen im Bereich

Mehr

Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand

Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand November 2012 - Roland Toch, GF 2012 Wirecard CEE GF Roland Toch 1 Roland Toch, GF Wirecard CEE roland.toch@wirecard.at T: + 43 (0) 316 813681-40 Agenda 1. Wirecard

Mehr

Schober Targeting System ecommerce

Schober Targeting System ecommerce Schober Targeting System ecommerce Crossmediale, systematische Marktbearbeitung Vom einzelnen Baustein bis zur Gesamtstrategie Modulare Lösungen sofort einsetzbar IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to

Mehr

Erfahrungen mit der internationalen B2C Logistik: Kundenzufriedenheit Anforderungen der Kunden im Fokus

Erfahrungen mit der internationalen B2C Logistik: Kundenzufriedenheit Anforderungen der Kunden im Fokus Erfahrungen mit der internationalen B2C Logistik: Kundenzufriedenheit Anforderungen der Kunden im Fokus ecommerce in Deutschland B2C ecommerce Umsatz (Mrd.) 78% der Internetnutzer shoppen online 60 42

Mehr

Hörbücher bewegen auch digital

Hörbücher bewegen auch digital Hörbücher bewegen auch digital Digitale Inhalte, Produkte und Services Partner für Ihren Erfolg 2014 www.home.libri.de 0 Das größte Barsortimentslager Deutschlands Als führender Buchgroßhändler ist Libri

Mehr

5. GSI-Forum Intralogistik. 17. September 2015

5. GSI-Forum Intralogistik. 17. September 2015 5. GSI-Forum Intralogistik 17. September 2015 Hochdynamische Kommissionierung und Energieeffizienz Lassen sich diese Anforderungen kombinieren? Beat Losenegger TGW Schweiz Immer schneller - immer effizienter

Mehr

Logistik Warehouse Konfektionierung. Ideen aus Leidenschaft!

Logistik Warehouse Konfektionierung. Ideen aus Leidenschaft! Logistik Warehouse Konfektionierung Ideen aus Leidenschaft! Ideen aus Leidenschaft! Die Lieferkette im Griff! Logistik wird von erfolgreichen Unternehmen seit Jahren ausgelagert. Dienstleistungs GmbH hat

Mehr

WILLKOMMEN. 2009 esellers-friend, eine Marke der Andreas Christ-Logistik GmbH Jürgen Hollmann, für esellers-friend 2011

WILLKOMMEN. 2009 esellers-friend, eine Marke der Andreas Christ-Logistik GmbH Jürgen Hollmann, für esellers-friend 2011 WILLKOMMEN zu & Top-Thema Selbst packen oder packen lassen? Logistik im E-Commerce Mehr Umsatz & Zeitgewinn durch Outsourcing? Übersicht Outsourcing, - Die Make or Buy Entscheidung Planungshilfen - Logistikoptimierung

Mehr

Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen

Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen ishopinshop powered by Seminar-Shop GmbH A-5020 Salzburg, Ziegeleistrasse 31 Tel.: +43 662 9396-0, Fax: +43 662 908664 70 marketing@i-shop-in-shop.com www.ishopinshop.eu

Mehr

arvato systems Technologies GmbH s a p erstklassige sap lösungen? machen wir.

arvato systems Technologies GmbH s a p erstklassige sap lösungen? machen wir. s a p erstklassige sap lösungen? it mit weitblick? Sie wünschen sich integrierte Prozesse unterstützt von zukunftsweisenden IT-Lösungen, um neue Herausforderungen annehmen zu können? Sie wollen vorhandene

Mehr

Das Backend-Bundle für Ihr Omnichannelretailing. Forecast & Scheduling Order Visual Warehouse

Das Backend-Bundle für Ihr Omnichannelretailing. Forecast & Scheduling Order Visual Warehouse Das Backend-Bundle für Ihr Omnichannelretailing Forecast & Scheduling Order Visual Warehouse Profitieren Sie von der modularen E-Fulfilment-Software MOVEX Auf dem Weg zum nahtlosen Einkaufserlebnis Die

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDE- RUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten

Mehr

ConWeaver Make Your Data Work

ConWeaver Make Your Data Work ConWeaver Make Your Data Work 2012 ConWeaver Know-how im Bereich Wissensvernetzung seit 1993 2007 Ausgründung aus der Fraunhofer-Gesellschaft (Mit-)Gewinner des Software-Clusters 2010 und des Innovationspreis-IT

Mehr

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Der Markt der Zukunft liegt im Internet Nur online wird es möglich sein, global zu akzeptablen Kosten anzubieten. Sie haben diesen Trend erkannt

Mehr

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS WER WIR SIND 1997 2005 2014 Gründung der STAR COOPERATION GmbH als Tochter der Daimler-Benz AG mit Fokus auf Dienstleistungen. DATEN UND FAKTEN Mitarbeiterstamm der

Mehr

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir.

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir. arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? it mit augenmass? Sie wünschen sich integrierte Prozesse unterstützt von zukunftsweisenden IT-Lösungen, um neue Herausforderungen

Mehr

Multichannel-Commerce Kannibalisierung oder Wachstumsmarkt?

Multichannel-Commerce Kannibalisierung oder Wachstumsmarkt? Multichannel-Commerce Kannibalisierung oder Wachstumsmarkt? IHK-Forum Zukunft Vertrieb Heilbronn 04. Dezember 2008 AGENDA 1. Kurzvorstellung IDEAL-GROUP 2. Was ist Multichannel-Commerce 3. Multichannel

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

arvato supply chain management Ein Überblick

arvato supply chain management Ein Überblick arvato supply chain management Ein Überblick Bertelsmann Mehr als nur die Summe seiner Teile Innovation Kreativität Engagement Wandel Leistung Unabhängigkeit Unternehmergeist Freiraum Flexibilität Partnerschaft

Mehr

Die Kraft der Synergie. Profil und Leistungen der Star Gruppe

Die Kraft der Synergie. Profil und Leistungen der Star Gruppe Die Kraft der Synergie Profil und Leistungen der Gruppe Gruppe Alle Gesellschaften und Divisionen sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert Gruppe Die Gruppe stellt sich immer wieder selbst auf den Prüfstand

Mehr

Wir erschaffen die Arbeitsplatzkonzepte der Zukunft mit Microsoft SharePoint. www.implexis-solutions.com

Wir erschaffen die Arbeitsplatzkonzepte der Zukunft mit Microsoft SharePoint. www.implexis-solutions.com Wir erschaffen die Arbeitsplatzkonzepte der Zukunft mit Microsoft SharePoint www.implexis-solutions.com Mobil, persönlich und flexibel so soll der Arbeitsplatz von morgen sein Mit integrierten Intranets,

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce bei Ravensburger

Erfolgsfaktoren im E-Commerce bei Ravensburger Erfolgsfaktoren im E-Commerce bei Ravensburger Spieleklassiker von Ravensburger Ravensburger ist der führende Anbieter von Puzzle, Spielen und Beschäftigungsprodukten in Europa und einer der führenden

Mehr

Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb

Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb Torsten Blümel, Head of Sales & Marketing, brickfox GmbH Internet World 2015, München, 25.03.2015 27.03.2015 2015 www.brickfox.de 10 Jahre

Mehr

Maßgeschneidert und aus einer Hand

Maßgeschneidert und aus einer Hand ecommerce: Maßgeschneidert und aus einer Hand Beschaffung Lagerung Distribution Fulfillment Werbemittel- Outsourcing. In Vertriebs- und Marketingabteilungen wird es immer wichtiger, Ressourcen so knapp

Mehr

Erfolgreiches zukunftsorientiertes. ecommerce. über den Marktplatz

Erfolgreiches zukunftsorientiertes. ecommerce. über den Marktplatz Erfolgreiches zukunftsorientiertes ecommerce über den Marktplatz Leitfaden Online-Vertrieb - Aktuelle Händlersituation Marktplatz - Ergänzung/Alternative zum eigenen Shop CEBOLINO - Merkmale, Funktionsweise,

Mehr

Statements der United E-Commerce Partner

Statements der United E-Commerce Partner Statements der United E-Commerce Partner econda GmbH - Katrin Maaß, Partner Manager Das Netzwerk United E-Commerce ist für uns eine gute Möglichkeit, uns mit starken Partnern im Magento-Umfeld zu positionieren.

Mehr

Responsebearbeitung, Erfassung und Optimierung von Adressen Pflege und Speicherung von Kundendaten

Responsebearbeitung, Erfassung und Optimierung von Adressen Pflege und Speicherung von Kundendaten Adress- und Database Management Responsebearbeitung, Erfassung und Optimierung von Adressen Pflege und Speicherung von Kundendaten Wir realisieren für Sie moderne und speziell abgestimmte Lösungen zur

Mehr

contractlogistics24 Rieck Projekt Kontrakt Logistik stellt sich vor.

contractlogistics24 Rieck Projekt Kontrakt Logistik stellt sich vor. contractlogistics24 Rieck Projekt Kontrakt Logistik stellt sich vor. Fakten Rieck Logistik-Gruppe Weltweite Qualitätslogistik aus einer Hand Standorte Mitarbeiter Flächen Gruppenumsatz 9 Standorte in Deutschland

Mehr

Praktisches Beispiel 02.03.2008

Praktisches Beispiel 02.03.2008 Agenda CRM-Philosophie Warum CRM? Chancen und Nutzen einer CRM Lösung Das CRMCoach 4 Phasen Modell CRM Teilbereiche und Architektur Einführung einer CRM Lösung CRM-Lösungen und der Markt Zusammenfassung

Mehr

Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet

Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet Advancing your ICT Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet assistierter Echtzeit-Support Live-Chat, Co-Browse, Video-Chat

Mehr

Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik

Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik 05.06.2014 Malte Polzin carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch Malte Polzin E-Business and E-Marketing (B2B & B2C)seit1999 @Mpolzin

Mehr

5. Schweizer E-Commerce Summit Verkauf von Touristikleistungen im E-Commerce

5. Schweizer E-Commerce Summit Verkauf von Touristikleistungen im E-Commerce 5. Schweizer E-Commerce Summit Verkauf von Touristikleistungen im E-Commerce Andreas Bärtsch Weisse Arena Gruppe Marketing und Sales Mitglied der Geschäftsleitung _ Dipl. Phil II, Universität Zürich _

Mehr

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Adecco Business Solutions: Die Lösung für Sie. Wir stellen vor die Antwort auf Ihre Businessfragen Ob Inhouse Outsourcing, klassisches

Mehr

Hybride Dienstleistung in der Logistik Individualisierung in letzter Minute und die Herausforderungen an die IT

Hybride Dienstleistung in der Logistik Individualisierung in letzter Minute und die Herausforderungen an die IT Hybride Dienstleistung in der Logistik Individualisierung in letzter Minute und die Herausforderungen an die IT 23.11.2012 BI-LOG Gesellschaft für Logistik- und Informationsmanagement mbh Agenda I. Dienstleistungen

Mehr

Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland. enabling global e-commerce

Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland. enabling global e-commerce Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland enabling global e-commerce Inhalt 1 2 3 4 5 Über Salesupply Top 5 Gründe zu internationalisieren Herausforderungen im

Mehr

Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce

Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce Igor Leko Senior Sales Consultant brickfox GmbH Internet World 2014, München, 26.02.2014 1 Agenda Abgrenzung Begriff Multichannel Gewachsene Herausforderungen

Mehr

IHR PARTNER FÜR PROFESSIONELLES RISIKOMANAGEMENT

IHR PARTNER FÜR PROFESSIONELLES RISIKOMANAGEMENT Freiwilliges Prüfzeichen TÜV Saarland Standard Vertragspartner der IHR PARTNER FÜR PROFESSIONELLES RISIKOMANAGEMENT Das Risikomanagement von mediafinanz basiert auf dem Prinzip, Ihnen in jeder Phase Ihrer

Mehr

Be smart. Be different. NEOzenzai

Be smart. Be different. NEOzenzai Be smart. Be different. 1 Ihre Ansprechpartner NEO 7EVEN GmbH Spandauer Straße 40, 57072 Siegen www.neo7even.de Marco Kahler Business Development Manager T.: +49.6451.716792 m.kahler@neo7even.de 2 Be smart.

Mehr

BEST PRACTICE: VOM GIEßKANNEN-PRINZIP ZUR EFFEKTIVEN DATA GOVERNANCE HAGEN TITTES

BEST PRACTICE: VOM GIEßKANNEN-PRINZIP ZUR EFFEKTIVEN DATA GOVERNANCE HAGEN TITTES BEST PRACTICE: VOM GIEßKANNEN-PRINZIP ZUR EFFEKTIVEN DATA GOVERNANCE HAGEN TITTES Das Unternehmen Das Unternehmen Vorwerk: seit seiner Gründung 1883 ein Familienunternehmen Geschäftsvolumen 2013: 3,1 Milliarden

Mehr

e-commerce Ihre Vertriebspartner

e-commerce Ihre Vertriebspartner e-commerce Sie wissen Sie müssen etwas Tun Aber Was? Tun Sie etwas Für Ihre Vertriebspartner Das Multitalent Schnittstellen manager Die dritte Generation im e-commerce optimiert alle Prozesse Hersteller,

Mehr

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. PIM. Shop-Software. Software Tools. Übersicht. Namics. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 3/25/2010 2 E-Commerce. Vision und Realität.

Mehr

Logistisch intelligent zum erfolgreichen Webshop. Projekt: Wie Sie mit effizienten Logistikprozessen im Onlinehandel maximal profitieren.

Logistisch intelligent zum erfolgreichen Webshop. Projekt: Wie Sie mit effizienten Logistikprozessen im Onlinehandel maximal profitieren. case study Nr. 05 Projekt: Logistisch intelligent zum erfolgreichen Webshop Wie Sie mit effizienten Logistikprozessen im Onlinehandel maximal profitieren. Der Kunde Style and More ist ein neu gegründeter

Mehr

Services aus der Cloud

Services aus der Cloud Services aus der Cloud Chancen und Wege für mein Unternehmen Mario Kretzschmar T-Systems Multimedia Solutions GmbH Kurzprofil der T-Systems MMS. Deutschlands Internetagentur Nummer 1*. Eigenständige, innovative

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

Fokus-Kampagne für Reseller

Fokus-Kampagne für Reseller Fokus-Kampagne für Reseller 1 Guten Morgen bei ESTOS Hille Vogel Director of Channel Marketing Europe Robert Weiß Accounts Director Channel 2 3 Status Quo in Unternehmen 4 Perfektes Inselleben Türsprechstelle

Mehr

Digital Experience im Marketing was unsere Kunden schon tun. Barbara Koch, Solution Sales Manager, Leader Social Business & Commerce, IBM Deutschland

Digital Experience im Marketing was unsere Kunden schon tun. Barbara Koch, Solution Sales Manager, Leader Social Business & Commerce, IBM Deutschland Digital Experience im Marketing was unsere Kunden schon tun. Barbara Koch, Solution Sales Manager, Leader Social Business & Commerce, IBM Deutschland Ich habe gelernt, dass Menschen vergessen werden was

Mehr

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Herzlich Willkommen in der Infoarena II zum Vortrag von Igor Leko, brickfox GmbH 19.03.2013 2013 brickfox GmbH 1 Agenda Abgrenzung des Begriffs Multichannel Status

Mehr

Nur mal angenommen...

Nur mal angenommen... Antrittsvorlesung Prof. Dr. Stephan Kull Multi-Channel-Marketing Wie viele Kanäle zum Kunden benötigt ein Unternehmen? Nur mal angenommen.... Sie wollen einen DVD-Spieler kaufen. Wie informieren Sie sich??

Mehr

Professionelles Retourenmanagement - ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Distanzhandel

Professionelles Retourenmanagement - ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Distanzhandel Professionelles Retourenmanagement - ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Distanzhandel servicelogiq Event Logistik live 09.11.2004 Winfried Lunz Leiter Logistik Standort Nürnberg der Quelle AG Seite 1 Inhalt!

Mehr

Corporate Communications 2.0

Corporate Communications 2.0 Corporate Communications 2.0 Warum ein internationaler Stahlkonzern auf Social Media setzt Buzzattack Wien, 13.10.2011 www.voestalpine.com Agenda Social Media Strategie wie ein globaler B2B-Konzern, der

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr