DAS TOLL COLLECT- SYSTEM NEUE PERSPEKTIVEN FÜR VERKEHR, WIRTSCHAFT UND UMWELT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAS TOLL COLLECT- SYSTEM NEUE PERSPEKTIVEN FÜR VERKEHR, WIRTSCHAFT UND UMWELT"

Transkript

1 DAS TOLL COLLECT- SYSTEM NEUE PERSPEKTIVEN FÜR VERKEHR, WIRTSCHAFT UND UMWELT

2 UNSERE VISION UNSERE MISSION Unsere Vision. Toll Collect ist dauerhaft der bevorzugte Partner für alle Mauterhebungen in Deutschland und aus Deutschland heraus der Wegbereiter für ein grenzüberschreitendes Mautsystem in der EU. Unsere Mission. Toll Collect bleibt Technologieführer und Referenzsystem für die satellitengestützte Mauterhebung und steigert seinen Unternehmenswert nachhaltig durch den wirtschaftlichen und zuverlässigen Betrieb aller Mautprozesse zugunsten des Auftraggebers der Bundesrepublik Deutschland, der Nutzer des Mautsystems und der Gesellschafter der Toll Collect.

3 FAKTEN & ZAHLEN Kennzahlen der Mauterfassung * Geschäftsjahr 2004/ / / / / / /11 Mautstrecke in Mrd. km 15,64 25,29 27,14 27,87 24,92 25,25 26,85 Mauteinnahmen in Mrd. 1,873 2,999 3,255 3,535 4,023 4,452 4,530 Umsätze in Mio. 368,0 538,0 568,0 564,0 556,0 558,0 507,0 Verhältnis gezahlter Umsatzerlöse zu Mauteinnahmen in % 19,7 17,9 17,4 15,9 13,8 12,5 11,2 Gesamterfassungsquote in % 99,0 99,0 99,75 99,75 99,75 99,75 99,9 Quelle: Toll Collect *Alle Angaben beziehen sich auf Geschäftsjahre (1.9. bis des Folgejahres). Toll Collect gliedert sich in vier Geschäftsbereiche, die sich insgesamt in zehn Fachbereiche unterteilen Vorsitzender der Geschäftsführung Hanns-Karsten Kirchmann Strategische und Querschnittsfunktionen Geschäftsführer Qualität Alain Estiot Geschäftsführer Technik Robert Woithe Geschäftsführer Betrieb + Finanzen Thomas Eberhardt Qualitäts- und Prozesssicherung Umweltschutz Zentrale und dezentrale Technikkomponenten Betriebs- und Kundenmanagement, Controlling

4 VERFAHREN ZUR MAUTERHEBUNG Prinzip der automatischen Mauterhebung Satellit sendet Positionsdaten (Global Positioning System, GPS) Der komfortabelste Weg zur Mautentrichtung ist die Einbuchung über die On-Board Unit (OBU). Die OBU erfasst mit Hilfe der Satellitenortung die befahrenen Abschnitte des mautpflichtigen Streckennetzes und verbindet sie dann mit der gespeicherten Schadstoffklasse, der Achsenzahl und dem Mautsatz. OBU erkennt mautpflichtigen Streckenabschnitt und berechnet Mautbetrag Betrag wird per Mobilfunk (GSM/GPRS) an die Toll Collect-Zentrale gesendet Manuelle Verfahren Für Lkw-Fahrer und Transportunternehmen, die nur selten auf deutschen Bundesfernstraßen unterwegs sind, bietet sich die manuelle Einbuchung an den Mautstellen-Terminals an. Die Einbuchung am Terminal ähnelt dem Kauf einer Fahrkarte und ist in unterschiedlichen Sprachen möglich. Die Einbuchung über das Internet ist eine praktische Lösung für Spediteure, die vieles online disponieren oder sich keine On-Board Unit in ihre Fahrzeuge einbauen lassen möchten. Voraussetzung ist, dass sich das Unternehmen bei Toll Collect registriert und für die Interneteinbuchung freischalten lässt.

5 INHALTS- VERZEICHNIS Vorwort... 5 Unser Auftrag: Sicherung von Mobilität... 6 Unser Beitrag: Innovationen für Zukunftssicherheit... 8 Unsere Motivation: die Zufriedenheit unserer Partner Unser Versprechen: höchste Qualität und Datenschutz Unser Ansatz: optimaler Kundenservice Unsere Verpflichtung: vielseitiges Engagement Unsere Perspektive: Chancen nutzen... 18

6 Thomas Eberhardt Geschäftsführer Betrieb + Finanzen Hanns-Karsten Kirchmann Vorsitzender der Geschäftsführung Robert Woithe Geschäftsführer Technik Alain Estiot Geschäftsführer Qualität

7 5 VORWORT Sehr geehrte Damen und Herren, seit dem Mautstart 2005 ist die komfortable und reibungslose Mauterhebung und -abrechnung untrennbar mit dem Namen Toll Collect verbunden. In den vergangenen Jahren haben wir unser Know-how und unsere technologische Kompetenz kontinuierlich weiter ausgebaut, so dass wir heute eines der modernsten und präzisesten Systeme zur Mauterhebung betreiben. Wie flexibel das Toll Collect-System einsetzbar ist, zeigt nicht zuletzt die Ausweitung der Mauterhebung auf ausgewählte Bundesstraßen, die wir gemeinsam mit dem Bund als Auftraggeber des Mautsystems termingerecht umgesetzt haben. Als verlässlicher Partner für die Bundesregierung transferieren wir die Mauteinnahmen täglich an die Bundeskasse und leisten damit einen bedeutenden Beitrag zur Finanzierung der Infrastruktur in Deutschland. Unsere eigene wirtschaftliche Stabilität sichern wir durch ständige Weiterentwicklung und Berücksichtigung der Interessen aller Beteiligten der Gesellschaft, der Umwelt, des Bundes als Auftraggeber des Mautsystems, der Unternehmen der Transport- und Logistikbranche, der Mitarbeiter und der Gesellschafter des Unternehmens. Mit anderen Worten: durch nachhaltiges Handeln! Doch ein Unternehmen wie Toll Collect unterliegt nicht nur rein wirtschaftlichen Gegebenheiten. Wir sind Teil des Gemeinwesens und nehmen die sozialen und ethischen Verpflichtungen, die sich daraus ergeben, entschlossen wahr. Dazu gehört es beispielsweise auch, das Toll Collect-System zu einem aktiven Treiber für eine leistungsstarke Verkehrsinfrastruktur und den Umweltschutz weiterzuentwickeln. Ein wichtiger Bestandteil von verantwortungsbewusstem Handeln ist darüber hinaus eine größtmögliche Transparenz. Denn wir wollen uns auch von der Öffentlichkeit an unseren Ergebnissen und Ansprüchen messen lassen. Toll Collect verfügt über eine starke, unverwechselbare Identität als Qualitätsdienstleister für eine innovative Mauterhebung sowie über eine klar definierte Mission. Auf dem Weg dorthin haben wir vieles erreicht, anderes bleibt aber noch zu tun. Unsere bisherigen Erfolge sind uns ein starker Ansporn, nicht nachzulassen bei unseren Bemühungen. Betrachten Sie bitte diese Broschüre als Einladung zum Dialog. Toll Collect freut sich auf Ihre Fragen und Anregungen. Berlin, im August 2012 Hanns-Karsten Kirchmann Thomas Eberhardt Alain Estiot Robert Woithe Geschäftsführung der Toll Collect GmbH

8 UNSER AUF SICHERUNG Innovationen für ein leistungsfähiges Straßennetz. Mobilität und ein leistungsfähiges Verkehrswesen sind ein unverzichtbarer Motor für Wachstum, Produktivitätssteigerungen sowie den Ausbau und die Sicherung des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Die Entwicklung von Wohlstand und sozialer Sicherheit in Deutschland

9 7 TRAG VON MOBILITÄT und Europa ist demnach untrennbar mit einem funktionierenden Straßenverkehr verbunden. Toll Collect verantwortet als Komplett-Dienstleistungsanbieter die gesamte Prozesskette für die Lkw-Maut in Deutschland. Seit dem 1. Januar 2005 betreiben wir erfolgreich ein innovatives satellitengestütztes Mautsystem für Lkw ab 12 Tonnen auf allen Autobahnen und seit 1. August 2012 auch auf rund Kilometern Bundesstraße. Und mit TOLL2GO betreiben wir gemeinsam mit der österreichischen ASFINAG den ersten länder- und systemübergreifenden Mautdienst.

10 UNSER BEITRAG INNOVATIONEN FÜR ZUK DAS TOLL COLLECT-SYSTEM STEHT FÜR PRÄZISION UND ZUVERLÄSSIGKEIT. Das weltweit erste satellitengestützte Mautsystem kommt von Toll Collect. Das Mautsystem von Toll Collect kombiniert weltweit erstmals bewährte Technologien: das Navigationssystem GPS (Global Positioning System, in Zukunft auch Galileo) und die Mobilfunkkommunikation. Die Herausforderung bestand darin, ein sicheres, komplexes Zusammenspiel von GPS, speziellen Erfassungs geräten in den Fahrzeugen, Mobilfunk und einem Rechenzentrum, das große Datenmengen in kürzester Zeit verarbeitet, zu realisieren. Kernelement des Mautsystems ist das Fahrzeuggerät, die On-Board Unit (OBU), mit dem die Datenübertragung vom Lkw zum Rechenzentrum und umgekehrt erfolgt. Das Toll Collect-System: bewährt und zukunftssicher. Toll Collect verfügt über eine ausgereifte technische Basis, die höchsten qualitativen Ansprüchen genügt sowie skalierbar und interoperabel ist. Durch eine faire und transparente finanzielle Beteiligung der Nutzer gemäß dem Verursacherprinzip leistet das Mautsystem seit 2005 einen signifikanten Beitrag zur Aufrechterhaltung und Finanzierung der Infrastruktur. Darüber hinaus bietet das Toll Collect-System wirkungsvolle Anreize, schadstoffärmere Fahrzeuge einzusetzen sowie unnötiges Verkehrsaufkommen durch Planung und Steuerung zu vermeiden. Das hat positive Auswirkungen auf den Umwelt- und den Klimaschutz.

11 9 UNFTSSICHERHEIT Wir sprechen die Sprache unserer Kunden. Die bei Toll Collect registrierten Transport- und Logistikunternehmen kommen aus ganz Europa. Deshalb sind die wichtigsten Informationen auf der Toll Collect- Homepage in insgesamt 26 Sprachen verfügbar also in allen EU-Sprachen sowie in Russisch, Türkisch und Norwegisch. Das gesamte Informationsangebot im Internet wird in Deutsch, Polnisch, Englisch und Französisch bereitgestellt. In diesen Sprachen können die Firmen und Fahrer mit Toll Collect kommunizieren. Das gilt für die Einbuchung an den Mautstellen-Terminals und die Mauteinbuchung im Internet. Auch das Toll Collect- Service-Center beantwortet die Anfragen der Nutzer in diesen vier Sprachen. TOLL2GO sorgt für Interoperabilität mit Österreich. Mit TOLL2GO einem gemeinsamen Service von Toll Collect und dem österreichischen Mautbetreiber ASFINAG ist im Herbst 2011 der erste länder- und systemübergreifende Mautdienst für Lkw ab 12 Tonnen gestartet. Der Vorteil: Die Transport- und Logistikunternehmen benötigen für die Mautentrichtung in Deutschland und Österreich nur noch ein Fahrzeuggerät und zwar die Toll Collect-On-Board Unit. Trotzdem besteht mit beiden Mautbetreibern weiterhin je ein eigener Vertrag. Die Abrechnung der zu entrichtenden Maut erfolgt wie gewohnt durch beide Mautbetreiber separat. Die technologische Herausforderung von TOLL2GO bestand darin, ein Mautsystem auf Mikrowellenbasis mit der dazugehörigen straßenseitigen Infrastruktur und ein satellitengestütztes Mautsystem miteinander zu vereinen. Diese Aufgabe konnte qualifiziert gelöst werden, so dass gegenwärtig rund Fahrzeuge von dem neuen Mautdienst profitieren.

12 UNSERE MOTIVATION DIE ZUFRIEDENHEIT U Das Toll Collect-System hat sich bewährt. Der zuverlässige und effiziente Mautbetrieb hat für Toll Collect oberste Priorität. So wurden in den zurückliegenden Geschäftsjahren die Betriebskosten für die Mauterhebung und -abrechnung im Verhältnis zu den jährlichen Mauteinnahmen kontinuierlich gesenkt. Gleichzeitig konnte die Gesamterfassungsquote, die vom Bundesamt für Güterverkehr gemessen wird, auf 99,9 Prozent gesteigert werden. Die hohe Qualität und Genauigkeit des Toll Collect-Systems haben dazu geführt, dass das satellitengestützte Mautsystem im deutschen und europäischen Transportgewerbe auf eine hohe Akzeptanz stößt.

13 11 NSERER PARTNER Mit dem termingerechten Start der Mauterhebung auf Bundesstraßen im August 2012 und dem Start von TOLL2GO hat Toll Collect gezeigt, wie zuverlässig und mit welcher hohen Qualität der Mautbetrieb abläuft.

14 UNSER VERSPRECHEN HÖCHSTE QUALITÄT UND WIR MACHEN ERFOLG MESSBAR UND LASSEN RESULTATE SPRECHEN. Das Toll Collect-Mautsystem kombiniert weltweit erstmals bewährte Technologien: das Navigationssystem GPS und die Mobilfunkkommunikation. Toll Collect steht für Genauigkeit und höchste Qualität. Als Betreiber des Mautsystems erfüllt Toll Collect Tag für Tag eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Dabei gründet sich der wirtschaftliche Erfolg auf eine respektvolle Zusammenarbeit mit dem Bund als Auftraggeber des Mautsystems, den Transport- und Logistikunternehmen und den Geschäftspartnern. Auf dieser Basis überzeugt Toll Collect durch Qualität, Genauigkeit und eine langfris tige und auf Service ausgerichtete Unternehmensstrategie. Niedrige Reklamationsquote und exzellente Gesamterfassungsquote. Durch die hohe Genauigkeit sowohl bei der Mauterhebung als auch bei der Mautabrechnung ist das System von Toll Collect bei den in- und ausländischen Transport- und Logistikunternehmen akzeptiert. Ausdruck dafür ist auch die geringe Zahl der Reklamationen. Bei rund 1,18 Millionen versendeten Mautaufstellungen im Geschäftsjahr 2011/2012 gab es lediglich berechtigte Reklamationen. Darüber hinaus führt der Bund als Auftraggeber regelmäßig Messungen zur Gesamterfassungsquote, mit der die Qualität der Prozesskette von der technischen Erhebung bis zur korrekten Abrechnung der Maut gemessen wird, durch. Der ermittelte Wert von 99,9 Prozent ist bei knapp einer Million registrierten Fahrzeugen ein hervorragendes Ergebnis und für unser Unternehmen ein wichtiger Qualitätsparameter. Sorgfalt bei Datenschutz und -sicherheit. Die hohe Akzeptanz des Toll Collect-Systems bei den Nutzern basiert auch auf der konsequenten Einhaltung der strengen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit. So enthält das Bundesfernstraßenmautgesetz besonders restriktive bereichsspezifische Datenschutzregelungen. Im Mittelpunkt steht die strikte Zweckbindung aller erhobenen Mautdaten. Sie dürfen ausschließlich für die Erhebung und Abrechnung der Maut und die Kontrolle der Einhaltung der Mautpflicht verwendet werden. Jede Übermittlung zu anderen Zwecken ist ausdrücklich untersagt. Aktive Betreuung der Toll Collect-Servicepartner. Um einen einwandfreien Mautbetrieb zu gewährleisten, setzt Toll Collect auf ein dichtes Netz von ausgewählten Vertragswerkstätten, den Toll Collect-Servicepartnern. Die Servicepartner bauen die On-Board Units für die automatische Mauterhebung in die Lkw ein. Der qualitativ hochwertige Einbau der Fahrzeuggeräte ist einer der Grundpfeiler für eine exakte Mauterhebung. Hier bietet Toll Collect von der Qualifizierung und Einweisung über die Materialversorgung bis hin zu einer Service- Hotline eine intensive Unterstützung. Darüber hinaus werden alle Servicepartner von Toll Collect anhand festgelegter Kriterien regelmäßig bewertet. Toll Collect hat mit der Bewertung der Servicepartner im Jahr 2009 begonnen und im Folgejahr die ersten Zertifikate übergeben. Die kontinuierliche Bewertung sichert ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau beim Ein- oder Ausbau der für die Mauterhebung notwendigen Fahrzeuggeräte und bei der Betreuung der Transport- und Logistikfirmen.

15 DATENSCHUTZ 13

16 UNSER ANSATZ OPTIMALER KUNDENSER WIR SIND EIN STABILER UND VERLÄSSLICHER PARTNER DER ÖFFENTLICHEN HAND. Vertrauen ist Basis für unseren Erfolg. Das Toll Collect-System folgt einer politischen Entscheidung zum Einstieg in eine Finanzierung staatlicher Infrastruktur durch die Nutzer. Toll Collect erhebt die Maut kilometergenau und rechnet sie mit den Transport- und Logistikunternehmen ab. Alle Mauteinnahmen werden von Toll Collect auf ein Treuhandkonto eingezahlt und an die Bundeskasse weitergeleitet tagesaktuell und in vollem Umfang. Toll Collect hat die zur Kontrolle der ordnungsgemäßen Mauterhebung notwendige Technik entwickelt, stellt sie dem verantwortlichen Bundesamt für Güterverkehr zur Verfügung und gewährleistet zuverlässige Abläufe innerhalb einer komplexen und sicheren Prozesslandschaft. Nutzer profitieren von komfortablen Möglichkeiten der Einbuchung. Mit der On-Board Unit (OBU) als zentralem Steuerungselement bietet Toll Collect den Nutzern eine komfortable und einfache Möglichkeit der Mautentrichtung. In der OBU sind alle mautrelevanten Daten gespeichert. Dazu gehören beispielsweise Angaben zum Fahrzeug (mit Schadstoffklasse), eine digitale Straßenkarte mit den mautpflichtigen Streckenabschnitten und die Mautsätze. Die Zahl der Lkw-Achsen, die auch ein Kriterium für die Mauthöhe ist, kann manuell durch den Fahrer eingegeben werden. Daneben gibt es für Lkw, in denen kein Fahrzeuggerät eingebaut ist, ein manuelles Verfahren zur Einbuchung. Eine mautpflichtige Strecke kann über die rund Mautstellen-Terminals in Deutschland und dem grenznahen Ausland oder auch über das Internet eingebucht werden. Diese unter-

17 15 VICE schiedlichen Einbuchungsarten stellen sicher, dass jedes nationale oder internationale Transport- und Logistikunternehmen die für seine Belange passende Art der Mautentrichtung wählen kann. Kerngrößen unserer Mauterfassung Registrierte Kunden * Registrierte Fahrzeuge * Anzahl in Lkw eingebauter Fahrzeuggeräte * Gesamterfassungsquote 99,9 % Anteil des automatischen Verfahrens in Bezug auf die Einnahmen 90 % * Stand 08/2012. Umsatz-/Kosten-Entwicklung des Systems Mauteinnahmen in Mio Kosten Toll Collect-System in Mio / / / / /11 Toll Collect hat kontinuierlich die Kosten für den Betrieb des Mautsystems gesenkt

18 UNSERE VERPFLICHTUNG VIELSEITIGES ENGAGEME NACHHALTIGKEIT HAT BEI TOLL COLLECT VIELSEITIGE DIMENSIONEN. Seit 2007 engagieren sich die Toll Collect-Mitarbeiter für das Kinderheim Elisabethstift in Berlin-Hermsdorf. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist bei Toll Collect ein zentrales Unternehmensziel. Toll Collect hat neben wirtschaftlicher und ökologischer auch soziale Verantwortung für die Mitarbeiter. Wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen, ihrer Aufgabe und dem Prinzip der Nachhaltigkeit identifizieren. Eine Voraussetzung für Einsatzbereitschaft und Motivation ist ein entsprechendes Arbeitsumfeld. Unsere Mitarbeiter unterstützen wir mit zahlreichen Maßnahmen und Sonderleistungen wie beispielsweise dem Job-Ticket. Daneben prüfen wir regelmäßig die Zufriedenheit unserer Belegschaft und legen höchsten Wert auf Arbeitssicherheit, Aus- und Weiterbildung sowie Gesundheitsschutz. Darüber hinaus haben wir ein betriebliches Vorschlagswesen implementiert, das den Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, konkrete Vorschläge einzubringen und unsere Ziele voranzutreiben. Das Verständnis von sozialer Verantwortung schließt gesellschaftliches Engagement mit ein. Wir machen uns für unser Umfeld stark und stärken das gute Verhältnis von Region und Unternehmen. So engagiert sich Toll Collect seit Jahren bei der Förderung von Kindern und Jugendlichen. Begonnen hat es mit der Ausrüstung einer Berliner Realschule mit Computern. Weiteres Beispiel für gesellschaftliches Engagement ist die seit 2008 laufende Beteiligung an dem bundesweiten Girls Day. Die Schülerinnen erfahren, welche Aufgaben Frauen mit technischen Ausbildungen bei Toll Collect übernehmen. Seit 2006 engagieren sich die Toll Collect-Mitarbeiter für das Kinderheim Elisabethstift in Berlin-Hermsdorf. Aus der einmaligen Spendenaktion hat sich eine enge und kontinuierliche Zusammenarbeit entwickelt. Die Toll Collect-Mitarbeiter unterstützen mit regelmäßigen Sammelaktionen und Arbeitseinsätzen das traditionsreiche Haus im Berliner Norden. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Toll Collect- Fotowettbewerb, den das Unternehmen seit 2005 jährlich auslobt. Die Schüler der Berliner Fotofachschule Lette-Verein werden eingeladen, sich mit Begriffen wie Innovation, Mobilität oder Autobahn auseinanderzusetzen. Wettbewerbsfähigkeit und Ökologie als oberste Unternehmensziele. Wirtschaftlichkeit, Ökologie und gesellschaftliches Engagement gehören bei Toll Collect untrennbar zusammen. Als Eckpfeiler für nachhaltiges Wirtschaften lassen sich nur so ökonomische Interessen und gesellschaftliche Ansprüche langfristig und konsequent miteinander vereinbaren. Beispiel dafür ist das Toll Collect-Engagement für den Umweltschutz, der nicht zuletzt im Sinne künftiger Generationen einen besonders hohen Stellenwert bei Toll Collect einnimmt. So umfasst das Toll Collect-Management neben der ökonomischen Unternehmensführung auch Vorkehrungen, Programme und Maßnahmen, die das Ziel haben, alle umweltrelevanten Prozesse kontinuierlich zu hinterfragen und zu verbessern. Eine Schlüsselrolle kommt dabei dem verantwortungsvollen Umgang mit begrenzten natürlichen Ressourcen zu. Zertifizierte Standards: Daran lassen wir uns messen. Die Vorgaben für Qualität und Umweltschutz werden jährlich durch die Geschäftsführung auf Gültigkeit überprüft. Zu den Leitlinien gehören die Compliance- Richtlinie, die Security-Richtlinie, die Richtlinie zur Korruptionsbekämpfung sowie die Richtlinie Risikomanagement. Toll Collect hat ein zertifiziertes Managementsystem nach internationalen Standards zum Qualitäts- und Umweltmanagement eingeführt. Toll Collect ist als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert.

19 17 NT Toll Collect bietet flexible Arbeitszeitmodelle, damit Familie und Beruf besser mit einander vereinbar sind.

20 WIR WOLLEN DER BEVORZUGTE PARTNER FÜR HEUTIGE UND KÜNFTIGE MAUTERHEBUNGEN IN DEUTSCHLAND BLEIBEN. Herr Kirchmann, mit dem Toll Collect-System wird gegenwärtig auf Autobahnen und rund Kilometern Bundesstraße die Lkw-Maut in Deutschland entrichtet. Hat das System damit seine Grenzen erreicht? Kirchmann: Die Einführung der Maut auf Bundesstraßen ist das beste Beispiel dafür, dass das satellitengestützte System flexibel und erweiterbar ist. Wir haben über ein Software-Update die Speicherkapazität der On-Board Unit um 20 Prozent erhöht. Danach haben wir die Streckendaten per Mobilfunk auf die mehr als Fahrzeuggeräte übertragen. Das hat alles pünktlich, reibungslos und in höchster Qualität funktioniert. Ein weiteres Beispiel ist TOLL2GO. Der länderund systemübergreifende Mautdienst mit Österreich ist im September 2011 an den Start gegangen. Gemeinsam mit dem österreichischen Mautbetreiber ASFINAG zeigen wir, wie Interoperabilität in der Praxis funktionieren kann. Heute nutzen bereits Fahrzeuge diesen Service. Beide Projekte zeigen sehr deutlich, über welches Innovations- und Erweiterungspotenzial das Mautsystem verfügt. Was hat sich Toll Collect für die nächsten Jahre vorgenommen? Kirchmann: Toll Collect ist heute der Technologieführer und Referenzsystem für die satellitengestützte Mauterhebung. Diese Position wollen wir natürlich behalten und ausbauen. Die Toll Collect-Mitarbeiter haben in vergangenen Jahren ein einzigartiges Know-how aufgebaut, das wollen wir nutzen. Die Mannschaft ist hoch motiviert und engagiert. Wir sind ein zuverlässiger Dienstleister für den Bund und die Transportunternehmen. Auf dieser Grundlage wollen wir der bevorzugte Partner für heutige und künftige Mauterhebungen in Deutschland bleiben. Daran arbeiten wir, das treibt uns an jeden Tag aufs Neue. Die Botschaft lautet ganz einfach: Mit Toll Collect läufts! Welche ökologischen Auswirkungen hat das Mautsystem? Kirchmann: Durch die Abhängigkeit der Mautsätze von Schadstoffklasse und Achszahl bestanden von Anfang an starke Anreize für Transport- und Logistikunternehmen, möglichst schadstoffarme Fahrzeuge einzusetzen und emissionsintensive Fahrzeuge umzurüsten. Seit Mautstart 2005 ist der Fahrleistungsanteil von Lkw der umweltschonenden Klassen Euro 5 und EEV (Enhanced Environmentally Friendly Vehicle) von 0,2 Prozent auf über 77 Prozent gestiegen. Die unterschiedlichen Mautsätze haben ebenso wie die Förderprogramme des Bundes dazu beigetragen: Lkw mit Partikelminderungssystemen zahlen deutlich weniger als die Fahrzeuge, die hohe Emissionen verursachen. Diese Regelung unterstreicht die Bedeutung der Maut als starkes umweltpolitisches Lenkungsinstrument. Ökologisch ebenso bedeutsam ist, dass das satellitengestützte Mautsystem keine straßenseitige Infrastruktur benötigt. Wertvolle Landschafts- und Energieressourcen werden dadurch geschont.

21 19 UNSERE PERSPEKTIVE CHANCEN NUTZEN Hanns-Karsten Kirchmann, Vorsitzender der Toll Collect-Geschäftsführung

22 Impressum: Toll Collect GmbH Postanschrift: Postfach Berlin Besucheranschrift: Linkstraße Berlin Toll Collect-Kommunikation: Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Stand: August 2012

GEMEINSAM MEHR ERREICHEN DAS TOLL COLLECT- TEAM

GEMEINSAM MEHR ERREICHEN DAS TOLL COLLECT- TEAM GEMEINSAM MEHR ERREICHEN DAS TOLL COLLECT- TEAM UNSERE VISION UNSERE MISSION Unsere Vision. Toll Collect ist dauerhaft der bevorzugte Partner für alle Mauterhebungen in Deutschland und aus Deutschland

Mehr

OBU 2.0. Wer zuerst kommt, fährt am besten. Jetzt kommt die Software-Version. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 1

OBU 2.0. Wer zuerst kommt, fährt am besten. Jetzt kommt die Software-Version. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 1 Jetzt kommt die OBU 2.0 Das Update für Ihre OBU. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 1 Wer zuerst kommt, fährt am besten. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 2 Jetzt updaten: OBU

Mehr

Leitbild der SMA Solar Technology AG

Leitbild der SMA Solar Technology AG Leitbild der SMA Solar Technology AG Pierre-Pascal Urbon SMA Vorstandssprecher Ein Leitbild, an dem wir uns messen lassen Unser Leitbild möchte den Rahmen für unser Handeln und für unsere Strategie erläutern.

Mehr

siemens.de/tolling Satellitengestütztes Mautsystem Sitraffic Sensus Ideal für moderne Free-Flow Anwendungen.

siemens.de/tolling Satellitengestütztes Mautsystem Sitraffic Sensus Ideal für moderne Free-Flow Anwendungen. siemens.de/tolling Satellitengestütztes Mautsystem Sitraffic Sensus Ideal für moderne Free-Flow Anwendungen. Inhalt FLEXIBILITY Sitraffic Sensus passt sich an. Und Sie haben alle Freiheiten! Ab Seite 6

Mehr

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN Partner Ihres Vertrauens Sie sind Nutzer von Fujitsu-IT-Produkten, Lösungen und Services und Kunde einer der

Mehr

> Managementsystem für Qualität, Umwelt und Energie

> Managementsystem für Qualität, Umwelt und Energie > Managementsystem für Qualität, Umwelt und Energie Unternehmenspolitik der Papierfabrik Scheufelen Über 155 Jahre Leidenschaft für Papier Die Papierfabrik Scheufelen blickt auf über 155 Jahre Tradition

Mehr

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild Gemeinsam erfolgreich Unser Konzernleitbild Das Demag Cranes Konzernleitbild ist vergleichbar mit einer Unternehmensverfassung. Es setzt den Rahmen für unser Handeln nach innen wie nach außen und gilt

Mehr

Governance, Risk & Compliance

Governance, Risk & Compliance Governance, Risk & Compliance 05 Sehr geehrte Damen und Herren, ein erfolgreiches Unternehmen definiert sich heute nicht mehr ausschließlich über Umsatz und Gewinn. Die Art und Weise, wie Erfolge erzielt

Mehr

siemens.de/tolling Back-Office System Sitraffic Sensus Server Liefert alle Front-End Daten. Ist für jede GNSS-Mautzentrale geeignet.

siemens.de/tolling Back-Office System Sitraffic Sensus Server Liefert alle Front-End Daten. Ist für jede GNSS-Mautzentrale geeignet. siemens.de/tolling Back-Office System Server Liefert alle Front-End Daten. Ist für jede GNSS-Mautzentrale geeignet. Server: Das universelle Back Office für eine sichere Gebührenerhebung Server kann Daten

Mehr

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren!

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! startklar? dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! Ein tolles Team, der Kontakt mit den internationalen Kunden, anspruchsvolle Technik die Ausbildung bei 17111 bietet viele interessante Herausforderungen

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher.

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil Die Geschäftsprozesse von heute sind zu wichtig,

Mehr

Version 3.7 B.C.DG. Fahrzeuggerät. Bedienungsanleitung

Version 3.7 B.C.DG. Fahrzeuggerät. Bedienungsanleitung Version 3.7 B.C.DG D Fahrzeuggerät Bedienungsanleitung Hinweis zur Angabe und Darstellung der mautpflichtigen Tonnagegrenze in dieser Version der Bedienungsanleitung Gemäß der Ankündigung des Bundesministeriums

Mehr

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild Helvetia Gruppe Unser Leitbild Unser Leitsatz Spitze bei Wachstum, Rentabilität und Kundentreue. Das Leitbild der Helvetia Gruppe hält die grundlegenden Werte und die Mission fest, die für alle Mitarbeitenden

Mehr

Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner

Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner Informationen zu Ethics & Compliance bei Bertelsmann 2 Über Uns Unternehmensstruktur Bertelsmann macht Medien, leistet Dienste rund um die Medien und

Mehr

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz RHENUS OFFICE SYSTEMS Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz SCHUTZ VON INFORMATIONEN Im Informationszeitalter sind Daten ein unverzichtbares Wirtschaftsgut, das professionellen Schutz verdient.

Mehr

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business WORKsmart -Eco Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn www.tomtom.com/business Let s drive business Inhalt 2 Wie umweltfreundlich ist Ihr Unternehmen? 3 Optimieren Sie die Fahrzeugauslastung,

Mehr

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Universität Zürich Prorektorat Rechts- und Künstlergasse 15 CH-8001 Zürich Telefon +41 44 634 57 44 www.rww.uzh.ch IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Version vom 6. Juni 2014

Mehr

Beste Verbindungen in der Region Basel.

Beste Verbindungen in der Region Basel. Beste Verbindungen in der Region Basel. vernetzt 145 000 Fahrgäste täglich 53 Mio. Fahrgäste jährlich 3 Tramlinien 98 Trams 18 Buslinien 66 Linienbusse 430 Mitarbeitende CHF 97 Mio. Umsatz CHF 415 Mio.

Mehr

in Unternehmen der Gesundheits- und Sozialbranche - VQSV

in Unternehmen der Gesundheits- und Sozialbranche - VQSV 1. Kundenorientierung Umsetzung im QM-Handbuch Verantwortung gegenüber Kunden Den Kunden / Patienten / Bewohner als Partner und Mensch behandeln. Welches sind meine Kunden? Bedarfsgerechte Leistung Sicherstellen,

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UnternehMenSSteUerUng Mit ViSiOn UnD StrAtegie Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

tue gutes und rede darüber!

tue gutes und rede darüber! Leitlinien tue gutes und rede darüber! Leitlinien für wirkungsvolle Berichterstattung über Corporate Citizenship Seite 2 / 8 einleitung Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen wirkt dann, wenn es

Mehr

Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI.

Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI. Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI. ISO/IEC 27001 von BSI Ihre erste Wahl für Informationssicherheit BSI ist die Gesellschaft für Unternehmensstandards,

Mehr

siemens.de/tolling Mautüberwachung Sitraffic Sensus Monitor Sichert die Einnahmen. Für alle Mautsysteme.

siemens.de/tolling Mautüberwachung Sitraffic Sensus Monitor Sichert die Einnahmen. Für alle Mautsysteme. siemens.de/tolling Mautüberwachung Monitor Sichert die Einnahmen. Für alle Mautsysteme. Monitor: Mauterkennung und Mautkontrolle voll integriert Die ANPR-Kamera zur automatischen Nummernschilderkennung

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: IBM IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud Services besser unterstützen ibm Fallstudie: highq Computerlösungen

Mehr

tecops personal GmbH

tecops personal GmbH tecops personal GmbH Unternehmensphilosophie und gesellschaftliche Verantwortung (CSR - Corporate Social Responsibility) Bericht 1. Halbjahr 2013 tecops personal GmbH, geändert 30.06.2013 CSR_1. Halbjahr

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

Nachhaltige Kostensenkung mit IT Asset Management

Nachhaltige Kostensenkung mit IT Asset Management Inhalt 1. Kurzüberblick... 2 2. Was ist IT Asset Management (ITAM)?... 2 3. Wie funktioniert IT Asset Management?... 3 4. Auf welchem Stand befindet sich IT Asset Management?... 4 5. Was ermöglicht IT

Mehr

Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH

Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH RICHTLINIE ZUR NACHHALTIGKEIT - 1 - Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit ist ein langfristiger strategischer Erfolgsfaktor, nicht nur für die BOLL &

Mehr

Systembeschreibung ETC Deutschland

Systembeschreibung ETC Deutschland Systembeschreibung ETC Deutschland DCSMM/ GE - 1 - Gliederung 1. DCSMM Toll Systems Gesamtkonzept 1.1 Produkt Portfolio 1.2 Technologie 2 ETC Deutschland 2.1 Duales System 2.1.1 Registrierte / Nichtregistrierte

Mehr

Praxis-Beispiel JOB-TICKET

Praxis-Beispiel JOB-TICKET Praxis-Beispiel JOB-TICKET Erstellt am: 15.03.2004 Aktualisiert am: 17.01.2007 Unterstützt von: Mobilservice Praxis c/o beco Berner Wirtschaft Immissionsschutz Laupenstrasse 22, 3011 Bern Fon 031 633 57

Mehr

LEITFADEN INTERNET-EINBUCHUNGSSYSTEM

LEITFADEN INTERNET-EINBUCHUNGSSYSTEM LEITFADEN INTERNET-EINBUCHUNGSSYSTEM Im Internet-Einbuchungssystem (IEBS) können Sie mautpflichtige Strecken buchen und stornieren. Sie gelangen auf die Seiten des IEBS über die Toll Collect-Internetseite

Mehr

Pielen & Partner Managementberatung. Kurzvorstellung

Pielen & Partner Managementberatung. Kurzvorstellung Pielen & Partner Managementberatung Kurzvorstellung Key Facts IT-Managementberatung für Strategie, Prozesse, Projekte und Organisation. Die Pielen & Partner Gruppe arbeitet mit ca. 20 Beratern unterschiedlicher

Mehr

LKW-MAUT Ergänzender Leitfaden für Fahrer und Spediteure HGV Levy Driver/Operator Supplementary Guidance 1212

LKW-MAUT Ergänzender Leitfaden für Fahrer und Spediteure HGV Levy Driver/Operator Supplementary Guidance 1212 LKW-MAUT Ergänzender Leitfaden für Fahrer und Spediteure HGV Levy Driver/Operator Supplementary Guidance 1212 INFORMATIONEN ZUR LKW-MAUT IN GROSSBRITANNIEN 1. Was ist die HGV Levy? Die HGV Levy ist eine

Mehr

Auswirkungen der fahrleistungsabhängigen Maut in Österreich Univ.Ass. Dipl.-Verk.-wirtsch. Marcus Einbock

Auswirkungen der fahrleistungsabhängigen Maut in Österreich Univ.Ass. Dipl.-Verk.-wirtsch. Marcus Einbock Auswirkungen der fahrleistungsabhängigen Maut in Österreich Univ.Ass. Dipl.-Verk.-wirtsch. Marcus Einbock Wirtschaftsuniversität Wien Institut für Transportwirtschaft und Logistik 1090 Wien, Österreich

Mehr

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT?

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

EMAS UMWELTORIENTIERTE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

EMAS UMWELTORIENTIERTE UNTERNEHMENSFÜHRUNG EMAS UMWELTORIENTIERTE UNTERNEHMENSFÜHRUNG MINISTERIUM FÜR UMWELT UND VERKEHR EMAS WAS IST DAS? EMAS, ein Kürzel für das englische ECO-Management and Audit Scheme, steht für die freiwillige Verpflichtung

Mehr

UR:BAN Forum 2012. Projektpräsentation CONVERGE. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

UR:BAN Forum 2012. Projektpräsentation CONVERGE. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten COmmunication Network VEhicle Road Global Extension Vorschlag für einen Car2X Systemverbund UR:BAN Forum 2012 Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Projektpräsentation CONVERGE Formatvorlage des Untertitelmasters

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Deutsche Übersetzung. Im Zweifelsfall gilt das englische Original Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Ausgabe 2012 Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft

Mehr

Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung

Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Drucksache 18/862 Landtag 18. Wahlperiode 16.04.2013 Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Lead 2 be. So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt!

Lead 2 be. So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt! Lead 2 be So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt! Lead 2 be : vier Fragen unsere Antworten Was ist das und was kann es leisten? Für wen ist es gemacht?

Mehr

PICA & MR Entscheiderforum

PICA & MR Entscheiderforum PICA & MR Entscheiderforum Wertorientierte Steuerung der IT Von den Unternehmenszielen zur IT- Steuerung mit Tools wie Sharepoint und einem Excel-basierten Scoremanager Wolfgang Reiß Leiter Informatik-Betrieb

Mehr

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der Postfach 30 48 48016 Münster GAD-Straße 2-6 48163 Münster Telefon: 0251 7133-01 Telefax: 0251 7133-2574 www.gad.de Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der 21. September 2010 5.600 neue Desktop-Arbeitsplätze

Mehr

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten KORN weist den Weg in eine bessere Zukunft. Wie wir mit unserem Abfall umgehen, ist eines der dringlichsten Probleme

Mehr

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

wir möchten auch diesen Monat wieder die Gelegenheit nutzen und Ihnen Neuheiten aus dem Hause Tourbo-soft vorstellen. Diesen Monat im Fokus:

wir möchten auch diesen Monat wieder die Gelegenheit nutzen und Ihnen Neuheiten aus dem Hause Tourbo-soft vorstellen. Diesen Monat im Fokus: Newsletter Software Sehr geehrte Tourbosoft-Kunden, Oktober 2010 wir möchten auch diesen Monat wieder die Gelegenheit nutzen und Ihnen Neuheiten aus dem Hause Tourbo-soft vorstellen. Diesen Monat im Fokus:

Mehr

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools Automotive Embedded Software Beratung Entwicklung Tools 2 3 KOMPLEXE PROJEKTE SIND BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN. Die F+S GmbH engagiert sich als unabhängiges Unternehmen im Bereich Automotive Embedded Software

Mehr

Unternehmensleitbild

Unternehmensleitbild 04 Unternehmensleitbild Entwickeln und kommunizieren CSR PRAXIS TOOL Dominicusstraße 3 Tel. 030/ 789 594 51 post@regioconsult.de 1 0823 Berlin Fax 030/ 789 594 59 www.regioconsult.de Projektpartner von

Mehr

Managementhandbuch. und. unterliegt dem Änderungsdienst nur zur Information. Datei: QM- Handbuch erstellt: 24.06.08/MR Stand: 0835 Seite 1 von 8

Managementhandbuch. und. unterliegt dem Änderungsdienst nur zur Information. Datei: QM- Handbuch erstellt: 24.06.08/MR Stand: 0835 Seite 1 von 8 und s.r.o. unterliegt dem Änderungsdienst nur zur Information Seite 1 von 8 Anwendungsbereich Der Anwendungsbereich dieses QM-Systems bezieht sich auf das Unternehmen: LNT Automation GmbH Hans-Paul-Kaysser-Strasse

Mehr

Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen

Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen 2 Was wir glauben Roche ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Diagnostik. Wir konzentrieren uns darauf, medizinisch

Mehr

smartport logistics im Hamburger Hafen

smartport logistics im Hamburger Hafen smartport logistics im Hamburger Hafen TDWI Europe 2014 - BITKOM Track Ein starkes Team HPA VERANTWORTET DIE EFFIZIENTE INFRASTRUKTUR IM HAFENGEBIET Der Hamburger Hafen gibt rund 261.500 Menschen Arbeit

Mehr

LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV.

LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV. LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV. www.nellyboesch.ch Eine auf individuelle Unternehmensanforderungen Transport Modul zugeschnittene Lösung Die ausgereiften Basisfunktionen bilden

Mehr

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Information Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an Teilhabe junger Menschen Seite 2 Vorwort Der Ausbau der Kindertagesbetreuung in Deutschland ist

Mehr

TRADITION UND MODERNE

TRADITION UND MODERNE TRADITION UND MODERNE Seit mehr als 20 Jahren fertigen wir elektronische Baugruppen und Systeme: Was zunächst einmal als reine Handbestückung begann, ist heute zu einer High-Speed-Produk- tion mit höchster

Mehr

Ihr Erfolg ist unser Programm

Ihr Erfolg ist unser Programm Ihr Erfolg ist unser Programm 2 3 Mit Messungen vor Projektbeginn und nach Implementierung der Sevitec-Lösungen belegen wir Ihre Effizienz-Steigerungen. Auf Erfolg programmiert Sevitec liefert ihren Kunden

Mehr

Japans mittelfristiges Ziel zur Bekämpfung des Klimawandels

Japans mittelfristiges Ziel zur Bekämpfung des Klimawandels Botschaft von Japan. Neues aus Japan Nr. 58 September 2009 Japans mittelfristiges Ziel zur Bekämpfung des Klimawandels Reduzierung der Treibhausgase um 15% Am 10. Juni 2009 verkündete Premierminister Aso,

Mehr

UNTERNEHMENSBERICHT. HIRSCH Servo AG

UNTERNEHMENSBERICHT. HIRSCH Servo AG UNTERNEHMENSBERICHT HIRSCH Servo AG Glanegg 58 A-9555 Glanegg www.hirsch-gruppe.com Mitarbeitende: ca. 600 (davon ca. 240 in Kärnten) Gründungsjahr: 1972 Ansprechperson: Michaela Promberger Nachhaltigkeit

Mehr

Das Maximale herausholen nach diesem Prinzip leben und handeln wir. Zu Ihrem Vorteil. Auf allen Ebenen des Cloud-Segments.

Das Maximale herausholen nach diesem Prinzip leben und handeln wir. Zu Ihrem Vorteil. Auf allen Ebenen des Cloud-Segments. VerSiTecCloud...the maximalcloud Das Leben ist voll von Kompromissen. Vor allem da, wo nur der Preis regiert. VerSiTec.de geht hier einen kompromisslosen Weg. Gerade im immer stärker wachsenden Cloud-Segment

Mehr

Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes.

Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes. Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes. Dies ist keine gewöhnliche Software. Dies ist Lotus Notes. Der Unterschied liegt in vielen Details. Und jedes davon ist ein Highlight. Rechnen Sie

Mehr

lassen Sie mich zunächst den Organisatoren dieser Konferenz für ihre Einladung danken. Es freut mich sehr, zu Ihren Diskussionen beitragen zu dürfen.

lassen Sie mich zunächst den Organisatoren dieser Konferenz für ihre Einladung danken. Es freut mich sehr, zu Ihren Diskussionen beitragen zu dürfen. Mobile Personal Clouds with Silver Linings Columbia Institute for Tele Information Columbia Business School New York, 8. Juni 2012 Giovanni Buttarelli, Stellvertretender Europäischer Datenschutzbeauftragter

Mehr

ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst.

ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst. ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst. Mit Leidenschaft und Kompetenz für Ihre individuelle ERP-Lösung Die All for Accounting GmbH aus Stuttgarter entwickelt

Mehr

Informatikleitbild der Kantonalen Verwaltung Zürich

Informatikleitbild der Kantonalen Verwaltung Zürich Informatikleitbild der Kantonalen Verwaltung Zürich Vom KITT verabschiedet am 26. Oktober 2006, vom Regierungsrat genehmigt am 20. Dezember 2006 Einleitung Zweck des Leitbildes Mit dem Informatikleitbild

Mehr

Six Sigma Messungen. 2004 KnowHow 4U Seite 1 von 5

Six Sigma Messungen. 2004 KnowHow 4U Seite 1 von 5 Six Sigma Messungen Definition: Six Sigma wird benutzt um einen Null Fehler Status zu beschreiben und aufzuzeigen wie nah ein Prozessablauf an diesen Zustand heranreicht. Per Definition sind 3,4 Fehler

Mehr

Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick

Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick FGE-Kolloquium der RWTH Aachen 10. Juni 2010 Seite 1 Nachhaltig, unabhängig & erfolgreich Das Unternehmen 500 Kundenwachstum 569.000

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Professionelles Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Optimiertes Informationsmanagement schafft Kompetenz. So kommt die Information an die richtigen Stellen. Ihre Mitarbeiter sollten

Mehr

Managementhandbuch. und. Datei: QM- Handbuch erstellt: 15.02.13/MR Stand: 1307. Seite 1 von 10. s.r.o.

Managementhandbuch. und. Datei: QM- Handbuch erstellt: 15.02.13/MR Stand: 1307. Seite 1 von 10. s.r.o. und s.r.o. Seite 1 von 10 Anwendungsbereich Der Anwendungsbereich dieses QM-Systems bezieht sich auf das Unternehmen: LNT Automation GmbH Hans-Paul-Kaysser-Strasse 1 DE 71397 Nellmersbach und LNT Automation

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

1 Einführung 2. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Aufgabenstellung. Michael Baron 04.05.2006. 1.2 Alternativen zu Toll Collect

1 Einführung 2. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Aufgabenstellung. Michael Baron 04.05.2006. 1.2 Alternativen zu Toll Collect 1 Einführung Inhaltsverzeichnis Michael Baron 04.05.2006 1 Einführung 2 1.1 Aufgabenstellung......................... 2 1.2 Alternativen zu Toll Collect................... 2 1.2.1 Kassenhaus-Modell....................

Mehr

Lieferantenselbstauskunft

Lieferantenselbstauskunft Seite 1 von 7 Lieferant: Adresse: Homepage: Verantwortlicher für Qualitätsmanagement Verantwortlicher für Umweltmanagement Verantwortlicher für Arbeits- und Gesundheitsschutz Beantworter Fragebogen Funktion:

Mehr

Mobilität für jedermann

Mobilität für jedermann Sicherheit im Bahnverkehr Mobilität für jedermann Ihr Schlüssel zur Sicherheit Wir sind dasunter...das mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen sucht.»ihr Schlüssel zur Sicherheit«lautet die Devise, nach der

Mehr

Qualitäts- und Umweltmanagementhandbuch Philips GmbH Respironics

Qualitäts- und Umweltmanagementhandbuch Philips GmbH Respironics Qualitäts- und Umweltmanagementhandbuch Philips GmbH Respironics Philips GmbH Respironics 1. EINLEITUNG UND GELTUNGSBEREICH Dieses Qualitäts- und Umweltmanagementhandbuch gilt für die Philips GmbH Respironics

Mehr

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt.

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt. 15. März 2012 Unternehmensmeldung Geschärftes Leistungsportfolio und mehr Mitarbeiter Consist weiter auf Wachstumskurs Pressesprecherin: Das Kieler IT-Unternehmen mit Kunden im gesamten Bundesgebiet hat

Mehr

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Setzen Sie Ihr Image Nicht auf s FACT BOOK Spiel! DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Wirksam und dauerhaft erfolge sichern Wirkungsvolles Risk- und Compliance Management System Mittelständische

Mehr

Das Plus für Ihren Erfolg

Das Plus für Ihren Erfolg Das Plus für Ihren Erfolg Vorwort Risiken managen Existenzen sichern Risiken existieren sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Sie zu managen haben wir uns zur Aufgabe gemacht mit innovativen,

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Deutscher Bundestag Drucksache 18/3479 18. Wahlperiode 05.12.2014 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Valerie Wilms, Oliver Krischer, Harald Ebner, weiterer Abgeordneter

Mehr

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg CP-Strategy ist ein Modul der Corporate Planning Suite. STRATEGISCHE UNTERNEHMENSSTEUERUNG Immer in Richtung Erfolg. Erfolgreiche Unternehmen

Mehr

DIE NÄCHSTE EVOLUTION DER FAHRZEUGBEFESTIGUNG

DIE NÄCHSTE EVOLUTION DER FAHRZEUGBEFESTIGUNG DIE NÄCHSTE EVOLUTION DER FAHRZEUGBEFESTIGUNG für führende Karosseriewerkstätten Zu den Besten gehören Die Geschichte lehrt uns Änderungen willkommen zu heißen, und mit neuen Entwicklungen Schritt zu halten.

Mehr

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT O U T P L A C E M E N T RECRUITING Personalprojekte Newplacement PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT Mit Erfahrung und weitsicht Den Wandel in der Berufs- und Arbeitswelt stets neu zu gestalten, ist eine große

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

emra-x DIE ANFRAGERSCHNITTSTELLE FÜR DIE MELDEREGISTERAUSKUNFT 2.0

emra-x DIE ANFRAGERSCHNITTSTELLE FÜR DIE MELDEREGISTERAUSKUNFT 2.0 emra-x DIE ANFRAGERSCHNITTSTELLE FÜR DIE MELDEREGISTERAUSKUNFT 2.0 ÜBER UNS Die DVZ Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH (DVZ M-V GmbH) ist der IT-Service-Provider der Landesverwaltung

Mehr

Xtra Austria August 2012 Nr. 11

Xtra Austria August 2012 Nr. 11 Extended IPU Xtra Austria August 2012 Nr. 11 Im Jahr 2011 stellte Sysmex eine neue Gerätegeneration vor, die XN-Serie. Zum ersten Mal ist es möglich, auf Basis dieser Technologie dem Anwender eine für

Mehr

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Business Infrastructure Control Pressemitteilung Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Berlin, 27. Mai 2009 Die Deutsche Bahn implementiert eine Lösung von AUCONET und erreicht

Mehr

Was ist eigentlich ein integriertes Management. System (IMS)? Aufbau eines integrierten Management-Systems (IMS)

Was ist eigentlich ein integriertes Management. System (IMS)? Aufbau eines integrierten Management-Systems (IMS) 1 Was ist eigentlich ein integriertes Management System (IMS)? Aufbau eines integrierten Management-Systems (IMS) Integriertes Managementsystem Das Integrierte Managementsystem (IMS) fasst Methoden und

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: 29. Oktober 2009, 15:30 Uhr Grußwort der Bayerischen Staatssekretärin für

Mehr

Studie Interoperables Identitätsmanagement für Bürgerkonten

Studie Interoperables Identitätsmanagement für Bürgerkonten Referat ITI4 ITI4-17000/26#4 Studie Interoperables Identitätsmanagement für Bürgerkonten - Management Summary - Projektgruppe Strategie für eid und andere Vertrauensdienste im E-Government eid-strategie

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

Gauselmann AG Internal Audit. 4. BvD Thementag Compliance Einsatz der Orbis & Compliance Catalyst Lösung von BvD bei der Gauselmann AG

Gauselmann AG Internal Audit. 4. BvD Thementag Compliance Einsatz der Orbis & Compliance Catalyst Lösung von BvD bei der Gauselmann AG Internal Audit 4. BvD Thementag Compliance Einsatz der Orbis & Compliance Catalyst Lösung von BvD bei der AGENDA 1. 2. 3. 4. 5. Internal Audit Compliance & Internal Audit Einsatz BvD Systemlösungen Ausblick

Mehr

Nachhaltige Altersvorsorge.

Nachhaltige Altersvorsorge. Nachhaltige Altersvorsorge. Das Thema der Zukunft. Nachhaltigkeit ist kein kurzfristiger Trend, sondern eine echte Chance! Vorzusorgen liegt heute ganz besonders in unserer eigenen Verantwortung denn nur,

Mehr

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Clone and Test for Cloud Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Software for Human Capital Management unterstützt Unternehmen dabei, die

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Die RheinLand Versicherungsgruppe traditionell offen innovativ - seit 135 Jahren

Die RheinLand Versicherungsgruppe traditionell offen innovativ - seit 135 Jahren Die RheinLand Versicherungsgruppe traditionell offen innovativ - seit 135 Jahren Die RheinLand Versicherungsgruppe Bedeutende Schritte der Unternehmensentwicklung 1925 Einstieg in das Kfz-Versicherungs-Geschäft

Mehr