BÜHNENANWEISUNG / TECHNICAL RIDER

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BÜHNENANWEISUNG / TECHNICAL RIDER"

Transkript

1 BÜHNENANWEISUNG / TECHNICAL RIDER Allgemeines: Der vorliegende "Rider" enthält alle Informationen und technischen Anforderungen die für den Ablauf eines gelungenen Konzerts notwenig sind. Im Sinne einer guten Zusammenarbeit wird darum gebeten den Rider erstens zu lesen und zweitens zu erfüllen. Diese Bühnenanweisung ist Bestandteil des Konzertvertrages zwischen TUNE CIRCUS und dem örtlichen Veranstalter. Um Probleme schon im Voraus aus dem Weg zugehen bitten wir um Nachricht wenn der "Rider" in einzelnen Punkten nicht eingehalten werden kann oder Fragen bestehen. In den meisten Fällen findet sich ein Kompromiss bzw. eine Lösung mit der beide Seiten leben können. Ansprechpartner: Robert Reister / Bühne: Die Bühne muss 4 Musikern und deren Backline genügen Platz bieten. Mindestmaß: 6 Metern (Breite) x 5 Meter (Bühnentiefe). Für das Schlagzeug ist ein erhöhtes Podest (auf der Bühne mittig ausgerichtet) mit den Maßen 2 x 3 Meter bereit zu stellen. Die Bühne muss horizontal, schwingungsfrei und absolut eben sein. Um Möglichkeit, ein kleineres bzw. größeres Backdrop Banner gut sichtbar auf/vor der Bühne aufzuhängen, wird gebeten. Sonstiges: Ein 2 x 1 Meter großer Tisch für Merchandise-Verkauf (entweder durch die Band oder durch mitgebrachte Person) sowie ein abschließbarer Backstage Raum mit genügend Sitzmöglichkeiten wird gebeten. Strom: Für die Backline wird mindestens 1 x 16A / 230V Schuko (getrennt vom Lichtstrom) benötigt. Steckdosen werden am Schlagzeug (Stage-Left), für die Gitarren- und Bassverstärker (Bühnenrückseite je ein Dreifachverteiler links und rechts) und für Effekte (vordere Bühnenkante links und rechts) benötigt. Strom bitte immer von der Seite legen! (Siehe Stageplan)

2 PA: Professionelle und ausreichend groß dimensionierte 2 oder 3 Wege PA die eine unverzerrte, druckvolle Beschallung zulässt. Bitte keine Selbstbauten und keine Anlagen die dem heutigen Standard nicht mehr entsprechen. Der FOH Platz sollte sich mittig vor der Bühne befinden. Davor, dahinter oder daneben wird nicht gewünscht. Monitoring: Mindestens 4 baugleiche Wedges 15 /2 oder 2x12 /2 (auf vier Monitorwegen). Je nach Bühnengröße bitte auch Side-Fills. Bitte keine Selbstbauten und keine Anlagen die dem heutigen Standard nicht mehr entsprechen. Pro Monitorweg wird ein 31-Band EQ erwartet. Für die Main-Vocals bringt die Band ein eigenes drahtloses In-Ear-System mit. Dieses soll zusätzlich zum normalen Gesangsmonitor betrieben werden. Im Idealfall steht hierfür ein fünfter Monitorweg zur Verfügung. Drummer benutzt kabelgebundenes In-Ear, daher bitte eine XLR male Leitung mit Monitorsignal zum Drummer legen. FOH- Mischpult: Hochwertige analoge Konsole mit mindestens 24 Monokanälen. Voll parametrischer 4-Band EQ mit einstellbarem Low Cut, Phantom Power, Phase und Insert pro Kanal wäre schön. Es werden mindestens 3 post-fade schaltbare Ausspielwege für Effekte vorausgesetzt. Wenn der Monitormix vom FOH erstellt wird werden zusätzlich mindestens 4 "pre-fade" AUX-Wege benötigt. Sollte der Monitor-Mix von einem separaten Pult erfolgt werden auch hierfür Gates, Kompressoren und mindestens ein Multi-Fx benötigt. Ebenfalls ist ein kompetenter und motivierter Mischer zu stellen. Intercom zum FOH! Digitale Pulte sind nach vorheriger Absprache kein Problem! Bei analogen Pulten wird folgende Peripherie benötigt: ein grafischer EQ für die Front sowie je ein EQ-Weg für jeden Monitorweg 4 Kompressor-Wege 4 Gate-Kanäle 1 x Reverb, 1 x Multi-FX (am Liebsten M-One!), 1 x Delay (D-Two) 1 x CD-Player (wird auch bei digitalen Pulten benötigt!) Bitte kein BEHRINGER-Material oder sonstige Clubserien!!!

3 Bitte folgende Frequenzen für Funkstrecken der Band freihalten: Sennheiser IEM: 791,200 MHz Line6 XD-V75: 2,4 GHz (in Absprache teilweise auch in ISM-Bereich/Duplexlücke) Inputlist: Kanal Instrument Mic/Line Input Insert Stativ 01 Kick Drum BETA 52 / 91 (gern beides) Gate kurzes Stativ 02 Snare Top SM 57 / e604 (oder vergleichbar) - mittleres Galgenstativ bei SM Snare Bottom e905 (oder vergleichbar) - Clip 04 HiHat KM184 - mittleres Galgenstativ 05 Tom 1 e604 (oder vergleichbar) Gate mittleres Galgenstativ bei SM Tom 2 e604 (oder vergleichbar) Gate mittleres Galgenstativ bei SM Ride AT Pro37(oder vergleichbar) - mittleres Galgenstativ 08 O/H/L Sennheiser MK4 (oder vergleichbar) 09 O/H/R Sennheiser MK4 (oder vergleichbar) 10 Bass DI Out Komp Guitar SM 57 / MD421 (oder vergleichbar) - hohes Galgenstativ - hohes Galgenstativ - mittleres Galgenstativ 12 Vocals SM 58 (oder vergleichbar) Komp. hohes Galgenstativ 13 Main-Vocals AUDIX OM7 (wird mitgebracht) Komp. hohes Tellerstativ (wird mitgebracht) 14 Vocals SM 58 (oder vergleichbar) Komp. hohes Galgenstativ 15 Reverb L Reverb R Multi-FX L Multi-FX R Delay L Delay R CD L CD R - - WICHTIG: Einsatz Roland SPD-XP Talkback nicht vergessen!

4 Bühnenanweisung / Technical Rider (01/2014) Bühnenplan: Monitor AUX 4 D R U M S 1-9 (s. Drum Rider) Bass-Amp 10 Guitar-Amp 11 Vocals 12 Vocals 13 Vocals 14 Monitor AUX 1 Monitor AUX 2 + Signal für In-Ear Monitor AUX 3

5 TUNE CIRCUS TECHNICAL RIDER DRUMS Kanalbelegung: Kanal Instrument Bevorzugte Mikrofonie Stands 1 BD Audix D6 small 2 Snare Top Audix i5 clip 3 Snare Bottom Sennheiser E905 clip 4 HiHat M201/KM184 small 5 Rack Tom Audix D2 small 6 Floortom Audix D4 clip 7 Ride AT Pro37 small 8 OH (left) Sennheiser MK4 big 9 OH (right) Sennheiser MK4 big Monitoring: 1 x Inear Mono Strecke wird legendlich auf 1x Return Weg betrieben. (1 x XLR Leitung (Mono Mix) Inear ans Drum legen) Mix 1: Stage right (1 Wedges) Mix 2: Stage Center ( 2 Wedges) Mix 3: Stage left Guitar (1 Wedges) Mix 4: Stage left Bass (1 Wedges) Mix 5: Inear Drums Mono Mix 6/7: Sidefills optional je nach Bühnengröße Sonstiges: Diese Bühnenanweisung ist fester Bestandteil der Auftrittsvereinbarung. Es handelt sich hierbei um eine Ausgabe für den Drummer der Band. Jedoch bitten wir generell um Rückruf oder der jeweiligen Gewerke (PA-Verleiher, Veranstalter,Caterer usw.) Kontakt Drums: Julian

V3.1. Dieser Technical Rider ist fester Bestandteil des EngagementVertrags und hat einen sehr grossen Anteil am guten Gelingen des

V3.1. Dieser Technical Rider ist fester Bestandteil des EngagementVertrags und hat einen sehr grossen Anteil am guten Gelingen des Technical Rider Audio Kontakt FOH: Buzz sound_engine_ear@icloud.com +41792548134 V3.1 2013 Technical Specifications Dieser Technical Rider ist fester Bestandteil des EngagementVertrags und hat einen sehr

Mehr

TECHNICAL RIDER JIMMY AND THE GOOFBALLS, 2015

TECHNICAL RIDER JIMMY AND THE GOOFBALLS, 2015 TECHNICAL RIDER JIMMY AND THE GOOFBALLS, 2015 WWW.JIMMYANDTHEGOOFBALLS.COM TECHNICAL RIDER Die Angaben in diesem Technical Rider sollen dazu dienen, optimale Arbeitsbedingungen bereit zu stellen, mögliche

Mehr

Bühnenanweisung KOMETEN

Bühnenanweisung KOMETEN Seite 1 von 4 Bühnenanweisung KOMETEN Liebe PA Firmen, diese Bühnenanweisung ist dazu da, einen reibungslosen und technisch korrekten Ablauf des Konzerts sicherzustellen. Ortsbedingte Technische Änderungen

Mehr

Wir kommen mit eigenem Tontechniker für FoH, komplett eigener Backline und eigenem Backliner.

Wir kommen mit eigenem Tontechniker für FoH, komplett eigener Backline und eigenem Backliner. Technical Rider (9er) 1(8) Basis Informationen Soulkitchen spielt mit 9 Musikern in folgender Besetzung: Drums Bass Guitar Keyboard / Backing Vocal Sax / Backing Vocal Trumpet / Backing Vocal Trombone

Mehr

Technical Rider. Version 2.0 (Stand: April 2013)

Technical Rider. Version 2.0 (Stand: April 2013) Technical Rider Version 2.0 (Stand: April 2013) Seite 1 von 6 Stagesetting Der Plot sind: Max Vocals (Rap) Constantin Vocals (Rap) Elias Gitarre, Synthiegitarre, Backingvocals Hendrik Bass, Backingvocals

Mehr

www.roxxfrech.de musik@roxxfrech.de

www.roxxfrech.de musik@roxxfrech.de ...wir rocken s deutsch 0162-8655197 07041-814798 Informationen für Veranstalter Die Beschallungsanlage (PA) richtet sich nach der Größe der zu beschallenden Fläche und liegt im Ermessen des verantwortlichen

Mehr

Stagerider Familie Hossa

Stagerider Familie Hossa Stagerider Familie Hossa Stagerider Wir wollen Ihnen mit dieser Bühnenanweisung keinesfalls unnötige Mehrarbeit aufbürden, vielmehr soll damit ein reibungsloser Verlauf des Gastspiels ermöglicht werden.

Mehr

Technik-Rider Brocelian

Technik-Rider Brocelian Technik-Rider Brocelian Brocelian ist eine Rock/Metal-Band mit einer der klassischen Rockkombo abweichenden Instrumentierung. Wir empfehlen daher, diesen Technik-Rider aufmerksam durchzulesen, dass sich

Mehr

Bühnenanweisungen. für die Veranstaltung. Die Veranstaltung wird. Bitte zutreffendes ankreuzen

Bühnenanweisungen. für die Veranstaltung. Die Veranstaltung wird. Bitte zutreffendes ankreuzen Bühnenanweisungen für die Veranstaltung Die Veranstaltung wird Bitte zutreffendes ankreuzen von CLOXX selbst beschallt und beleuchtet (siehe Punkt 1 der Bühnenanweisung) vom Veranstalter beschallt und

Mehr

Technik Rider Stand Januar 2014

Technik Rider Stand Januar 2014 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Ton 2 1.1 PA-System 2 1.2 FOH 2 1.3 Siderack FOH 2 1.4 Monitor Setup 3 1.5 Mikrofonierung 3 1.6 Stative 3 1.7 Funkfrequenzen 4 1.8 Soundcheck 4 2. Licht 4 2.1 Frontlicht 4 2.2

Mehr

Technical Rider 2015

Technical Rider 2015 Technical Rider 2015 Dieser Rider ist Bestandteil des Gastspielvertrages der L!VEBAND. Bitte lesen Sie ihn aufmerksam durch und leiten Sie ihn ggf. umgehend an die von Ihnen beauftragte PA-Company weiter!

Mehr

Technik-Raider. (Version 1/2009)

Technik-Raider. (Version 1/2009) Technik-Raider Version 1/2009 Technik-Raider (Version 1/2009) Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Auftritt von De Louis. Nachfolgenden Seiten können die technischen Anforderungen entnommen werden. Dies

Mehr

Technical Rider Blizzard

Technical Rider Blizzard Technical Rider Blizzard Stand: 01/2015 Bitte an den verantwortlichen Techniker weiterleiten. 1. Allgemeines: Der Technical Rider ist fester Bestandteil des GastspielVertrages zwischen der Band Blizzard

Mehr

HOSPITALITY RIDER 01 TRAVELLING PARTY 02 BACKSTAGE RAUM 03 KONTAKT. Dieser Rider zählt auf, was die Band benötigt um ihr Bestes geben zu können.

HOSPITALITY RIDER 01 TRAVELLING PARTY 02 BACKSTAGE RAUM 03 KONTAKT. Dieser Rider zählt auf, was die Band benötigt um ihr Bestes geben zu können. HOSPITALITY RIDER Dieser Rider zählt auf, was die Band benötigt um ihr Bestes geben zu können. Wir können im Vorfeld Alternativen zu ein paar der Punkte aushandeln, wenn wir darüber informiert werden.

Mehr

Technik-Rider. Vorwort. Sehr geehrte Damen und Herren,

Technik-Rider. Vorwort. Sehr geehrte Damen und Herren, Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, In diesem Technik-Rider haben wir für Sie alle Informationen zur technischen Organisation von ABLAZED zusammengestellt. Bitte lesen Sie ihn aufmerksam durch. Bei

Mehr

Tutorial für Techrider LEVEL 1

Tutorial für Techrider LEVEL 1 Dieses Online-Tutorial soll euch helfen den für euch idealen Techrider zusammenzustellen. Bitte denkt daran, dass es sich hierbei immer nur um Beispiele handelt und ihr den Inhalt natürlich individuell

Mehr

Seite: 1/5 Version 1

Seite: 1/5 Version 1 Seite: 1/5 Version 1 Technical Rider Stand 12.05.2015, Änderungen vorbehalten Bühne: Die freie, nutzbare Bühnenfläche sollte eine Größe von 6m x 4m nicht unterschreiten! Sollten Bühnenelemente Verwendung

Mehr

TECHNIC A L R IDER A LLES M IT S T IL 2 016

TECHNIC A L R IDER A LLES M IT S T IL 2 016 TECHNIC A L R IDER A LLES M IT S T IL 2 016 W W W. A L L E SM I T S T I L.C OM TECHNICAL RIDER Die Angaben in diesem Technical Rider sollen dazu dienen, optimale Arbeitsbedingungen bereit zu stellen, mögliche

Mehr

Technische Anforderungen / Stand Dezember 2015

Technische Anforderungen / Stand Dezember 2015 ANSPRECHPARTNER Karl Heinz Stock Markus Becher Tel.: 06188-901501 Tel.: 06152-83576 Mobil: 0171-9504449 Mobil: 0170-4704140 Email: technik@timexx.de Email: technik@timexx.de BÜHNE UND FOH-PLATZ BÜHNE Stabile,

Mehr

Allgemeines. Technical Rider prime time

Allgemeines. Technical Rider prime time Allgemeines Die Inhalte dieses Technical Riders sind Bestandteil des Vertrages mit der Band prime time und als solche bindend. Sollten Teile des Riders aus irgendwelchen Gründen nicht erfüllbar sein, bitten

Mehr

TecRider Puzzles - Version 1.2

TecRider Puzzles - Version 1.2 TecRider Puzzles - Version 1.2 Autor: Lukas Wieners Kurzübersicht: Bei Ankunft der Band sollten Bühne, Ton und Lichttechnik betriebsbereit sein und ein Ansprechpartner vor Ort sein. Mindeste Bühnengröße

Mehr

Jamtonic große Besetzung - 6 Seiten Technische Anweisung gilt nur 2013

Jamtonic große Besetzung - 6 Seiten Technische Anweisung gilt nur 2013 Jamtonic große Besetzung - 6 Seiten Technische Anweisung gilt nur 2013 Technische Anweisungen aus dem Vorjahr verlieren ihre Gültigkeit Informieren Sie sich bitte beim Veranstalter über die Besetzungsgröße

Mehr

Technical Rider Coffee to Go

Technical Rider Coffee to Go Coffee to Go c/o Ole Fahnick Schauenburgstraße 23 D-69221 Dossenheim fon (06221) 735 67 67 mobil (0160) 845 74 68 secondworldmusic@email.de www.coffeetogo-band.de Technical Rider Coffee to Go Die Band

Mehr

Technik-Rider Brocelian

Technik-Rider Brocelian Technik-Rider Brocelian Brocelian ist eine Rock/Metal-Band mit einer der klassischen Rockkombo abweichenden Instrumentierung. Wir empfehlen daher, diesen Technik-Rider aufmerksam durchzulesen, dass sich

Mehr

Jamtonic große Besetzung - 6 Seiten Technische Anweisung gilt nur 2014

Jamtonic große Besetzung - 6 Seiten Technische Anweisung gilt nur 2014 Jamtonic große Besetzung - 6 Seiten Technische Anweisung gilt nur 2014 Technische Anweisungen aus dem Vorjahr verlieren ihre Gültigkeit Informieren Sie sich bitte beim Veranstalter über die Besetzungsgröße

Mehr

Technik-Rider AUGENBLICK

Technik-Rider AUGENBLICK Technik-Rider AUGENBLICK Version 1.6 Dieser Rider ist Bestandteil des Gastspielvertrages von AUGENBLICK. Bitte lesen Sie ihn aufmerksam und leiten Sie ihn ggf. umgehend an die von Ihnen beauftragte PA-Firma

Mehr

Tour Rider & Tech Rider '...Two For Eternity' Shows 2016

Tour Rider & Tech Rider '...Two For Eternity' Shows 2016 Tour Rider & Tech Rider '...Two For Eternity' Shows 2016 Hallo zusammen,.. Dieser Tour Rider dient der Information aller am Ablauf beteiligten Personen und soll eine reibungslose Show ermöglichen. Der

Mehr

Reggatta meets STING

Reggatta meets STING Reggatta meets STING TECHNICAL RIDER Stand Januar 2014 1.Tontechnik: Beschallungssystem: Professionelle, gut klingende, zeitgemäße und 100 % funktionierende, exakt installierte sowie den Räumlichkeiten

Mehr

TECHNICAL RIDER. Verantwortlicher Ansprechpartner für technische Angelegenheiten:

TECHNICAL RIDER. Verantwortlicher Ansprechpartner für technische Angelegenheiten: TECHNICAL RIDER ALLGEMEIN Diese Bühnenanweisung ist fester Bestandteil des Vertrags zwischen the BangBags GbR und dem örtlichen Veranstalter. Alle in der Bühnenanweisung geforderten Sach- oder Dienstleistungen

Mehr

Lilabungalow Technische Anweisungen

Lilabungalow Technische Anweisungen Technik Rider Lilabungalow Tour Juni 2015 Lilabungalow Technische Anweisungen Mikrophone/Kanalliste: 01_BD 02_SN 03_HH 04_Tom 05_FloorTom 06_OHL 07_OHR 08_Bass 09_Gitarre 10_Trompete 11_Synth/Strings_L

Mehr

Belegungsplan: (Die Belegung ist zur besseren Übersicht für den Mischer immer von links nach rechts angeordnet)

Belegungsplan: (Die Belegung ist zur besseren Übersicht für den Mischer immer von links nach rechts angeordnet) TechRider SoundsLike Bühnenplan Bühne: Eine Bühnengröße von 6m x 8m ist erwünscht Ein 2m x 2m Keyboard Riser ist ab oben genannter Bühnengröße erwünscht. Ein 2m x 2m, besser 3m x 2m Drum Riser ist generell

Mehr

INCORDIA Stage Rider

INCORDIA Stage Rider INCORDIA Stage Rider ALLGEMEINES Dieser Rider ist fundamentaler Teil des Vertrages zwischen der Band und dem Organisator. Er ist wichtig für eine gute Performance der Band und einen angenehmen Ablauf des

Mehr

The PackAge technical rider version 01/2016

The PackAge technical rider version 01/2016 Infos / Kontakt booking Frank Hoffmann booking@thepackage.rocks +49 172 5337765 web www.thepackage.rocks +49 2304 750780 Besetzung: Ingo Eisenberg Lead-Vocal / Keyboard Frank Hoffmann E/A-Gitarre / Backing-Vocal

Mehr

Technical Rider für Clubshows (Stand 05/14)

Technical Rider für Clubshows (Stand 05/14) Technical Rider für Clubshows (Stand 05/14) Diese Bühnenanweisung ist Bestandteil des Künstlervertrages. Nichteinhaltung und Änderungen ohne Absprache sind unzulässig! Die Künstler behalten sich vor, den

Mehr

Glam Gang * 70s Glam Rock Show *

Glam Gang * 70s Glam Rock Show * GRUNDSÄTZLICHES * Da es sich bei den folgenden Daten um Mindestanforderungen handelt, bitten wir Sie, sich bei eventuell auftretenden Problemen mit unser in Verbindung zu setzen, um eine gemeinsame Lösung

Mehr

Lenny Arrived Folk-Pop-Gypsy-Blues

Lenny Arrived Folk-Pop-Gypsy-Blues Technical Rider Lenny Arrived Folk-Pop-Gypsy-Blues I. Allgemeine Informationen Wir bedanken uns für ihr Interesse an unserer Band und freuen uns, dass sie sich für uns entschieden haben. Anhand der kizze

Mehr

Technical Rider aktualisierte Version vom

Technical Rider aktualisierte Version vom Technical Rider aktualisierte Version vom 16.12.16 Der Technical Rider ist Bestandteil des Vertrages. Inhaltsverzeichnis Kontakt...1 Bühnenplan...4 Backdrop...4 Kanalbelegung...5 Monitormixe...6 Catering...7

Mehr

- Der Veranstalter stellt ein Schlagzeugpodest von 2 m x 2 m (40 cm hoch) in der Mitte der Bühne zur Verfügung.

- Der Veranstalter stellt ein Schlagzeugpodest von 2 m x 2 m (40 cm hoch) in der Mitte der Bühne zur Verfügung. Bühnenanweisung - Die Bühne muss die Mindestabmessungen von 6 x 8 m zur freien Verfügung für die Künstler haben. Der Bühnenboden sollte mindestens 80 cm hoch sein. Die Bühne muss eben, überdacht und standfest

Mehr

TECHNICAL RIDER. Stand März Technische Leitung Alex Franken * Tel.: *

TECHNICAL RIDER. Stand März Technische Leitung Alex Franken * Tel.: * TECHNICAL RIDER Stand März 2016 Technische Leitung Alex Franken * Tel.: 0171 7548711 * alex@palzrock.de Dieser Rider ist bindender Vertragsbestandteil. ALLE Änderungen müssen vorher abgeklärt werden. 2

Mehr

Technical Rider rekkorder

Technical Rider rekkorder Technical Rider rekkorder Inhaltsverzeichnis Stand: 22.01.2017 1Allgemein...1 2Aufbau...1 3Zeitlicher Ablauf...2 4Bühne...2 5Beschallung...2 5.1Monitoring...2 5.2Soundcheck...3 5.3Frequenzen...3 5.4Mikrophonie

Mehr

TECHNICAL RIDER. Stand 29.09.2014

TECHNICAL RIDER. Stand 29.09.2014 TECHNICAL RIDER Diese Bühnenanweisung ist Bestandteil des Gastspielvertrages Nr. Bitte ignorieren Sie nicht irgendwelche Punkte unkommentiert. Eine Kopie dieser Bühnenanweisung ist unterschrieben mit dem

Mehr

Mindestvoraussetzungen für den Veranstalter :

Mindestvoraussetzungen für den Veranstalter : Bühnenanweisung Technical Rider für den Veranstalter ( mit bandeigenem Equipment ) Mindestvoraussetzungen für den Veranstalter : Bühne : Mindestgröße : 8 x 6 Meter ( Breite x Tiefe ); 0,80 Meter hoch;

Mehr

Mischpult (Allen&Heath Ilive) inkl. Stagebox und Netzwerkkabel Mikrofone: für Musiker, Mikrofone für Drumset, Gesang und Moderation PA und Monitore

Mischpult (Allen&Heath Ilive) inkl. Stagebox und Netzwerkkabel Mikrofone: für Musiker, Mikrofone für Drumset, Gesang und Moderation PA und Monitore Technik Rider Bühneneinrichtung: FOH: Mindestgröße 10x6m stabil und sauber 25 Stühle ohne Armlehnen Podeste lt. Bühnenplan Ausreichende Beleuchtung auch von hinten in die Noten Showlicht für Lesanka Deluxe

Mehr

Allgemeines zur Tontechnik

Allgemeines zur Tontechnik SCHURKEN - Bühnenanweisung Seite 1 von 5 Diese Bühnenanweisung ist untrennbarer Bestandteil des Gastspielvertrages der Schurken. Wir wollen Ihnen mit dieser Bühnenanweisung keinesfalls unnötige Mehrarbeit

Mehr

Technical Rider. Katrin und Christoph singen (abwechselnd) die Lead Vocals, ansonsten jeweils Backing Vocals. Johannes singt nur Backing Vocals.

Technical Rider. Katrin und Christoph singen (abwechselnd) die Lead Vocals, ansonsten jeweils Backing Vocals. Johannes singt nur Backing Vocals. Dieser Technical Rider ist Grundlage für einen reibungslosen Ablauf unseres Gastspiels und ist Bestandteil des Vertrags zwischen Band und Veranstalter. Bitte lesen Sie das Dokument sorgfältig durch und

Mehr

Stil Reskaba! [Reggae-Ska-Balkan & mehr]

Stil Reskaba! [Reggae-Ska-Balkan & mehr] Allgemeine Info: Stil Reskaba! [Reggae-Ska-Balkan & mehr] 1 Bandinfo Find us on: Ansprechpartner Die Botschafter des Reskaba spielen ihren urbanen Mix aus Reggae, Ska und Balkan. Songs von Amsterdam bis

Mehr

Andy Houscheid Band Technical Rider

Andy Houscheid Band Technical Rider Andy Houscheid Band Technical Rider Stand Dezember 2013 Lieber Veranstalter, dieser Rider ist ausdrücklich und ausnahmslos Bestandteil jedes Gastspiel- oder sonstigen Vertrages, in dessen Rahmen ein Andy

Mehr

Bühnenanweisung / Technical Rider TETs

Bühnenanweisung / Technical Rider TETs Bühnenanweisung / Technical Rider TETs Stand 18.04.2015 TETs Partyband GbR 1 Bühnenanweisung / Technical Rider TETs Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Ansprechpartner... 2 3 Zeitplan... 3 4 Parkplätze... 3 5

Mehr

Cleo's Friends,... die Liveband mit dem Tier! Technical Rider f. externen PA-Verleih

Cleo's Friends,... die Liveband mit dem Tier! Technical Rider f. externen PA-Verleih Cleo's Friends,... die Liveband mit dem Tier! Technical Rider f. externen PA-Verleih Strom und Bühne Wir sind schon mit wenig zufrieden...... aber ein paar Voraussetzungen für einen gelungenen Abend gibt

Mehr

Bühnenanweisung (Technical Rider) & Stageplan für Santeria and The Porn Horns Stand 09/2013

Bühnenanweisung (Technical Rider) & Stageplan für Santeria and The Porn Horns Stand 09/2013 Bühnenanweisung (Technical Rider) & Stageplan für Santeria and The Porn Horns Stand 09/2013 Diese Bühnenanweisung ist Bestandteil des Gastspielvertrages zwischen der Band Santeria and The Porn Horns (

Mehr

Bühnenanweisung ELLIOT

Bühnenanweisung ELLIOT Bühnenanweisung ELLIOT Die Bühne muß die Mindestabmessungen von 6 x 8 m zur freien Verfügung für den Künstler haben. Höhe 1,5 m. Anfahrt frei. Die Bühne muß eben, überdacht und standfest sein. Lichte Höhe

Mehr

Cleo s Friends, absolutely live!

Cleo s Friends, absolutely live! Cleo s Friends, absolutely live! S t r o m u n d B ü h n e Wir sind schon mit wenig zufrieden...... aber ein paar Voraussetzungen für einen gelungenen Abend gibt es denn doch. Unerlässlich für uns, damit

Mehr

half past selber schuld "DIE WELTMENSCHEN EROBERN DIE WELT" // Technical Rider

half past selber schuld DIE WELTMENSCHEN EROBERN DIE WELT // Technical Rider half past selber schuld "DIE WELTMENSCHEN EROBERN DIE WELT" // Technical Rider Kontakt Management & Orga Rut Profe-Bracht kontakt@halfpastselberschuld.de Mobil: 0176-23265716 Technik Oliver Vesper (Ton)

Mehr

THE QUEEN KINGS TECHNISCHE ANFORDERUNGEN. Kitschburger Str. 28 D Königswinter Management: Rolf Sander, Tel: +49-(0) Seite 1 von 5

THE QUEEN KINGS TECHNISCHE ANFORDERUNGEN. Kitschburger Str. 28 D Königswinter Management: Rolf Sander, Tel: +49-(0) Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 Liebe Kollegen, im Folgenden unsere Standard-Technikanforderung, die auch Teil des Gastspielvertrages zwischen Band und Veranstalter ist. Bitte an jeden Bühnentechniker vor Ort weiterleiten!

Mehr

Technik-Rider Brocelian

Technik-Rider Brocelian Brocelian Technik-Rider Version vom 5.1.2013 aktuellste Version unter www.brocelian.de >> Downloads Technik-Rider Brocelian Da wir als eine Rock/Metal-Band von einer Standardinstrumentierung abweichen,

Mehr

Bühnenanweisung / Stage-rider

Bühnenanweisung / Stage-rider Bühne: PA: FOH: Auftrittsfläche mind. (BxTxH) 8,0m x 6,0m x 0,8m (kleinere Bühnen nach vorheriger Absprache) Bei Open Air Veranstaltungen ist eine Bühnen - und FOH Überdachung zwingend notwendig. Die Bühne

Mehr

Tech-Rider Groove Company Cover Band, GbR.

Tech-Rider Groove Company Cover Band, GbR. Tech-Rider Groove Company Cover Band, GbR Kontakt bei technischen Fragen: Thorsten Tümp Moerser Landstr. 336 47802 Krefeld Tel. 0178 3351379 Mail: veranstaltungstechnik-tuemp@web.de Kontakt bei allen weiteren

Mehr

Technische Anforderungen Technical Rider

Technische Anforderungen Technical Rider Technische Anforderungen Technical Rider Ausführliche Rider können schnell den Eindruck von Starallüren erwecken. Das soll hier auf keinen Fall so sein. Da wir jedoch davon ausgehen, dass beide Seiten

Mehr

Technical Rider YouWho

Technical Rider YouWho Technical Rider YouWho Dieser Technik-Rider ist Bestandteil des Vertrages zwischen Band und Veranstalter. Bitte lesen Sie ihn aufmerksam durch und leiten Sie ihn ggf. umgehend an die von Ihnen beauftragte

Mehr

D-Fans - Technical Rider Seite 1 von 5

D-Fans - Technical Rider Seite 1 von 5 D-Fans - Technical Rider Seite 1 von 5 Der Inhalt dieses Dokumentes ist als technischer und organisatorischer Leitfaden für das Auftreten der Band D-Fans zu verstehen. Alle Dinge in diesem Dokument beschreiben

Mehr

Technical Rider. 1 Allgemeine Anforderungen. 1.1 Bühne. 1.2 Strom

Technical Rider. 1 Allgemeine Anforderungen. 1.1 Bühne. 1.2 Strom Dieser Technical Rider ist Grundlage für einen reibungslosen Ablauf unseres Gastspiels und ist Bestandteil des Vertrags zwischen Band und Veranstalter. Bitte lesen Sie das Dokument sorgfältig durch und

Mehr

Technical Rider: Bandbesetzung: Kasinoblock

Technical Rider: Bandbesetzung: Kasinoblock Technical Rider: Kasinoblock kontakt@kasinoblock.de Tel.: 015788506802 Eichendorffring 25 46342 Velen Unser Technical Rider soll dem Veranstalter, sowie dem Tontechniker, zu einem reibungslosen Ablauf

Mehr

Stagerider: Allgemeines [Seite 2] Technik [Seite 3] Bühne [Seite 4] Kanalbelegung [Seite 7]

Stagerider: Allgemeines [Seite 2] Technik [Seite 3] Bühne [Seite 4] Kanalbelegung [Seite 7] Stagerider: Allgemeines [Seite 2] Technik [Seite 3] Bühne [Seite 4] Kanalbelegung [Seite 7] Seite 1 Kontakt Michael Hopka Sicherheit Die einschlägigen Vorschriften für Elektrik, Brandschutz, Hebezüge etc.

Mehr

RUDY ROTTA BAND. Tecnical Rider - Bühnenanweisung

RUDY ROTTA BAND. Tecnical Rider - Bühnenanweisung RUDY ROTTA BAND Tecnical Rider - Bühnenanweisung 1.BÜHNE Der Veranstalter stellt eine stabile Bühne zur Verfügung. Die Bühne muss waagerecht und absolut eben sein (ohne Öffnungen, Löcher etc.) und mit

Mehr

remote-music.com akuteller Stand:

remote-music.com akuteller Stand: Seite:1 Allgemein Informationen: Um einen reibungslosen Aufbau, ein gutes Konzert und bestmögliche Soundqualität zu gewährleisten, benötigt remote eine an den Raum angepasste Tonanlage (siehe PA). In diesem

Mehr

pa-rentals.ch Moos 1476 CH-9205 Waldkirch Lautsprecher PA-Systeme 1 Lautsprecher Monitore 2 Lautsprecher Stative 3 Verstärker 4

pa-rentals.ch Moos 1476 CH-9205 Waldkirch Lautsprecher PA-Systeme 1 Lautsprecher Monitore 2 Lautsprecher Stative 3 Verstärker 4 Moos 1476 CH-9205 Waldkirch T +41 71 440 45 00 M +41 71 428 55 82 info@ www. Mietpreise 2015 Lautsprecher PA-Systeme 1 Lautsprecher Monitore 2 Lautsprecher Stative 3 Verstärker 4 Mischpulte Analog/Digital

Mehr

Wir freuen uns auf den Gig bei Euch!

Wir freuen uns auf den Gig bei Euch! TECHNICAL RIDER Hallo liebe Veranstalter, nachfolgend erhaltet Ihr einige Vorabinformationen über die technischen Voraussetzungen die wir auf der Bühne benötigen, um den Gig so geil werden zu lassen wie

Mehr

Marbert Rocel Tech. Rider Ton

Marbert Rocel Tech. Rider Ton Technical requirements for a live set of the artist Marbert Rocel (to be provided by promoter): Marbert Rocel Tech. Rider Ton Bühne & Strom: Die freie, nutzbare Bühnenfläche sollte eine Größe von 6,0m

Mehr

Auch Du bist Flokati!

Auch Du bist Flokati! Spiel ohne Grenzen, Daktari und Lassie, Gute Nacht Johnboy, Bonanza und Klassenfahrt mit Mundorgel, Hitparade, Licht aus, Spot an! und Urmel aus dem Eis all das sind alte Bekannte, ja? Na, dann ist ja

Mehr

Allgemeines. -Technical Rider/Stage Rider- Vorab:

Allgemeines. -Technical Rider/Stage Rider- Vorab: Vorab: Allgemeines Allgemeine und technische Abstimmungen sind im Vorfeld der Veranstaltung mit (im Folgenden PIAB) zu treffen. Sollten nachfolgend benannte Punkte bzw. Forderungen seitens PIAB durch den

Mehr

Kontakt. Kontakt Technik. The Bonny Situation. Beray Habip Mobil: +49 (0)

Kontakt. Kontakt Technik. The Bonny Situation. Beray Habip Mobil: +49 (0) THE BONNY SITUATION - Technical Rider 2011 Kontakt The Bonny Situation Beray Habip Mobil: +49 (0) 176 32 55 75 86 beray@thebonnysituation.de Patrick Schroer Mobil: +49 (0) 163 73 72 670 patrick@thebonnysituation.de

Mehr

Technical Rider 1 / 5

Technical Rider 1 / 5 Technical Rider 1 / 5 Bühnenplan - 21 Gramm: Eigene Backline: Drums (Andreas): A: 20 x20 Bassdrum B: 10 x9 Tom Tom C: 12 x10 Tom Tom D: 14 x14 Floor Tom E: 14 x5 Yamaha Signature SD Becken: 1: 14 Zildjian

Mehr

Tech-Rider VINCENT ROCKS - live

Tech-Rider VINCENT ROCKS - live musik. klang. produktion. www.uli-eisner.de chef@uli-eisner.de Hörwarthstr. 45 D-80804 München Fon +49 89 362702 Fax +49 89 21550432 Mobil +49 177 4362702 Tech-Rider VINCENT ROCKS - live Diese PA - & Lichtanweisung

Mehr

Te T chnical Rider An Act of Grace Stand: Juli 2013

Te T chnical Rider An Act of Grace Stand: Juli 2013 Technical Rider An Act of Grace Stand: Juli 2013 Kontakt email: contact@anactofgrace.com Ansprechpartner: Julian Dübgen Tel.: 0176 / 31 44 69 69 Allgemeines Es muss ein trockener, überdachter und abschließbarer

Mehr

Technical Rider Stand: September 2016

Technical Rider Stand: September 2016 Stand: September 2016 Wichtige Punkte Diese Punkte tragen dazu bei, dass alles zügig und reibungslos abläuft und es für Euch und für uns eine gelungene Veranstaltung wird. Der Technical Rider ist Bestandteil

Mehr

Rider Banda Senderos

Rider Banda Senderos Rider Banda Senderos Kontakt Rellinghauser Straße 191 45136 Essen Telefon: 0175/810 70 39 E-Mail: booking@senderosmusic.de www.senderosmusic.de www.facebook.com/senderosmusic www.soundcloud.com/senderosmusic

Mehr

WHO are YOU - Germanys ultimate THE WHO Tribute Band - Bühnenanweisung 04/2013 Seite - 1 - Liebe Veranstalter, liebe Kollegen,

WHO are YOU - Germanys ultimate THE WHO Tribute Band - Bühnenanweisung 04/2013 Seite - 1 - Liebe Veranstalter, liebe Kollegen, Bühnenanweisung 04/2013 Seite - 1 - Liebe Veranstalter, liebe Kollegen, um ein WHO are YOU Konzert reibungslos und erfolgreich durchführen zu können, müssen einige technische Voraussetzungen von Ihnen

Mehr

Bühnenanweisung / Live Letzte Änderung: am 06.12.2012

Bühnenanweisung / Live Letzte Änderung: am 06.12.2012 Bühnenanweisung / Live Letzte Änderung: am 06.12.2012 Liebe Veranstalter, dieser Rider ist ausdrücklich und ausnahmslos Bestandteil jedes Produktionsüberlassungs- bzw. Gastspielvertrages und sonstigen

Mehr

Bitte beachten Sie die Zeichnungen und das Beispielbild auf den Seiten 5-6.

Bitte beachten Sie die Zeichnungen und das Beispielbild auf den Seiten 5-6. Bühnenanweisung Wichtig für: Vorwort: Rammstein- getreu basiert eine Völkerball- Show auf sattem Sound, einer ausgefeilten show, haargenau platzierten Pyroeffekten und mühevoll nachgebildeten Requisiten

Mehr

Technik Gaetan Roy und Band Stand

Technik Gaetan Roy und Band Stand Technik Gaetan Roy und Band Stand 20.11.2014 Wir bringen unser eigenes Monitoring mit! Dadurch werden die gesamten technischen Anforderungen reduziert. Um weitere Kosten für die Gemeinde zu sparen, wird

Mehr

Marke/Bezeichnung Beschreibung Preis / Tag Preis / Weekend. Professionelles Instrumentenmikrofon, ideal für Live-Performance

Marke/Bezeichnung Beschreibung Preis / Tag Preis / Weekend. Professionelles Instrumentenmikrofon, ideal für Live-Performance Rent a pa, Live Mixing Vermietung von Lying Eight Equipment Backline Shure SM58 (3x) Shure SM57 (2x) Shure BG 5.0 (1x) Professionelles Gesangsund Instrumentenmikrofon, ideal für Live-Performance Professionelles

Mehr

Bühnenanweisung Technical Rider Catering Rider

Bühnenanweisung Technical Rider Catering Rider Bühnenanweisung Technical Rider Catering Rider Vorab: Sollten ein oder mehrere Angeben des Riders nicht erfüllt werden können oder etwas unklar sein, meldet euch einfach. Wir finden schon eine Lösung!!!

Mehr

Europe Tour 2013 Technical Rider

Europe Tour 2013 Technical Rider Europe Tour 2013 Technical Rider John Lee Sanders & Rad Gumbo Stage Plan Accordeon MC -wireless Sax - Voc Sound & Backlines 4 Vocal Microphones 1 Remote Microphone (MC) 6 Monitors (4 line) For small stages

Mehr

RIDER, STAGE PLAN & STYLE GUIDE

RIDER, STAGE PLAN & STYLE GUIDE RIDER, STAGE PLAN & STYLE GUIDE INHALT Catering & Unterkunft Technical Rider Stage Plan Backline, Mikrofonie & Verkablung Style Guide Kontakt Adressen Technical Rider & Stage Plan, Stand 2016 1 CATERING

Mehr

Tour Rider Stand Februar 2014

Tour Rider Stand Februar 2014 Tour Rider Stand Februar 2014 Lieber Veranstalter, dieser Rider ist ausdrücklich und ausnahmslos Bestandteil jedes Gastspiel oder sonstigen Vertrages, in dessen Rahmen ein Blechhauf n XXL Konzert vereinbart

Mehr

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone Seite 32 zurück zum Inhaltsverzeichnis Hochgenuss für die Ohren Unter dem Motto Bal mondial lud das Hamburger Grandhotel Atlantic zu einem klassisch-stilvollen Silvesterball. Der rauschende Festabend bot

Mehr

ABER HOSSA. Die etwas andere Art des deutschen Schlagers

ABER HOSSA. Die etwas andere Art des deutschen Schlagers Technical Rider Lichttechnik: Für eine Grundausleuchtung der Bühne können 4x 1kW Fresnel-Scheinwerfer, vorne seitlich auf Stativen aufgestellt (je 2 Scheinwerfer pro Stativ), verwendet werden. Bei Vorhandensein

Mehr

Gerne stellen wir bei Bedarf entsprechendes Equipment zur Verfügung (aus eigenem Bestand und/oder Verleih).

Gerne stellen wir bei Bedarf entsprechendes Equipment zur Verfügung (aus eigenem Bestand und/oder Verleih). // Die Angaben in diesem sollen dazu dienen, optimale Arbeitsbedingungen bereit zu stellen, mögliche Probleme bereits im Vorfeld der Veranstaltung auszuschalten und damit Ihrer Veranstaltung zu einem optimalen

Mehr

Arbeitstitel: Disco-2008 Konzeption und technische Planung einer Veranstaltung

Arbeitstitel: Disco-2008 Konzeption und technische Planung einer Veranstaltung Thema: Lernfeld: Zeitraum: Name: Klasse: Datum: Arbeitsauftrag Arbeitstitel: Disco-2008 Konzeption und technische Planung einer Veranstaltung Informationen: Location: Großraumdiscothek ca 400m², Industriegebiet,

Mehr

Technical Rider The Raw-Cats

Technical Rider The Raw-Cats Technical Rider The Raw-Cats Dieser Technical Rider ist Bestandteil des Gastspielvertrages zwischen der Band The Raw-Cats und dem Veranstalter. Er soll die technischen Anforderungen klären. Ansprechpartner

Mehr

Version: 2.4 letzte Änderung:

Version: 2.4 letzte Änderung: technical Rider / Bühnenanweisungen allgemeine Hinweise Version: 2.4 letzte Änderung: 24.08.2016 Die folgenden Angaben stellen Mindestanforderungen an die technische Ausstattung der eingesetzten Beschallungsanlage

Mehr

Park 'n' Groove. technische Anforderungen / Bühnenplan

Park 'n' Groove. technische Anforderungen / Bühnenplan Park 'n' Groove technische Anforderungen / Bühnenplan Kontakt: Robert Kisslinger Handy: +49 (0) 170 / 910 62 92 Festnetz: +49 (0) 8138 / 668 308 Robert Kisslinger, Tel. +49 (0) 170 / 910 62 92 Seite 1

Mehr

Zuerst mal die tolle Bilanz 2013: 11795 Konzertbesucher bei 305 Konzerten

Zuerst mal die tolle Bilanz 2013: 11795 Konzertbesucher bei 305 Konzerten Zuerst mal die tolle Bilanz 2013: 11795 Konzertbesucher bei 305 Konzerten Kleine Booking Philosophie und Technisches: Wir machen grundsätzlich nur oordeals, davon bekommt Ihr 100%, kein Catering oder Übernachtung,

Mehr

Mietpreisliste Tontechnik

Mietpreisliste Tontechnik Mischpulte Soundcraft Powerstation 8 Mono / 2 Stereokanäle Effektmodul (Hall, Echo ) 7-Band EQ 2x300W / RMS 265W / 4 Ohm Soundcraft FX 16 16 Monokanäle 1x Sub / 1x Mix- Ausgang 4x Auxausgang Effektmodul

Mehr

Technik Rider (VS:11/12)

Technik Rider (VS:11/12) Technik Rider (VS:11/12) Kontakt: Rob-Music Robert Becker Langer Steig 3 17398 Ducherow Tel: 0151 270 52 678 www.ragadingdong.de kontakt@rob-music.de facebook.com/ragadingdong 1 Allgemeines: Im folgenden

Mehr

Bühnenplan Mischpultbelegung Beschallungsvorgaben Allg. Bühnenanweisung

Bühnenplan Mischpultbelegung Beschallungsvorgaben Allg. Bühnenanweisung Bühnenplan Mischpultbelegung Beschallungsvorgaben Allg. Bühnenanweisung Technische Bühnenanweisungen: 1 / 5 Publikum 2 / 5 Mischpultbelegung Kanal Instrument Mic (Vorschlag) Ort 1 Bass-Drum Shure Beta91a

Mehr

Witticism GbR GERMAN DEATH METAL PLATOON TECHNICAL-RIDER

Witticism GbR GERMAN DEATH METAL PLATOON TECHNICAL-RIDER 1 Witticism GbR GERMAN DEATH METAL PLATOON Witticism GbR - Stefan Zenkert, Feliks Weber & Valery Engelhardt rev09/2015 TECHNICAL-RIDER Band Mitglieder Stefan Zenkert Lead Vocals, Guitars Valery Engelhardt

Mehr

! HINWEIS! *WOODEN PEAK

! HINWEIS! *WOODEN PEAK Kontakte Band Jonas Wolter +49 176 629 173 86 Sebastian Bode +49 173 940 4313 info@woodenpeak.de Techniker (nicht immer dabei) Matthias Rothe +49 176 211 434 15 m.rothe@das-mediennetz.de Licht/Visuals

Mehr

B E T T Y O - T E C H N I C A L R I D E R & B Ü H N E N A N W E I S U N G

B E T T Y O - T E C H N I C A L R I D E R & B Ü H N E N A N W E I S U N G Seite 1 von 5 B E T T Y O - T E C H N I C A L R I D E R & B Ü H N E N A N W E I S U N G Unser Technical Rider und die Bühnenanweisung sind unbedingte Voraussetzungen für einen O Auftritt und Grundlage

Mehr