Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems SW Zertifizierungsdienst Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems. 03158.SW.03.2006. Zertifizierungsdienst Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust"

Transkript

1 Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems SW Zertifizierungsdienst Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust

2 Bestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten gemäß 15 Abs. 2 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen 1 und 11 Abs. 2 Signaturverordnung 2 T-Systems GEI GmbH - Zertifizierungsstelle - Rabinstr.8, Bonn bestätigt hiermit gemäß 15 Abs. 2 S.1 SigG sowie 11 Abs. 2 SigV, dass der Zertifizierungsdienst Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust den nachstehend genannten Anforderungen des SigG und der SigV entspricht. Die Dokumentation zu dieser Bestätigung ist registriert unter: T-Systems SW Bonn, den (Dr. Heinrich Kersten) Die T-Systems GEI GmbH Zertifizierungsstelle - ist gemäß der Veröffentlichung im Bundesanzeiger Nr. 31 vom 14. Februar 1998, Seite 1787, zur Erteilung von Bestätigungen für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten gemäß 15 Abs. 2 Satz 1 SigG ermächtigt. 1 2 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und zur Änderung weiterer Vorschriften (Signaturgesetz SigG), zuletzt geändert durch Art. 3 (9) des Zweiten Gesetzes zur Neuregelung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 07. Juli 2005 (BGBl. Jahrgang 2005, Teil I, Nr. 42) Verordnung zur elektronischen Signatur (Signaturverordnung SigV), zuletzt geändert durch Art. 2 des Ersten Gesetzes zur Änderung des Signaturgesetzes (1. SigGÄndG) vom 04. Januar 2005 (BGBl. Jahrgang 2005, Teil I, Nr. 1) Die Bestätigung zur Registrierungsnummer T-Systems SW besteht aus 3 Seiten.

3 Bestätigung zur Registrierungsnummer T-Systems SW Seite 2 von 3 Seiten Beschreibung zum Sicherheitskonzept: 1. Bezeichnung des Zertifizierungsdiensteanbieters: Zertifizierungsdienst der Deutsche Post Com GmbH, Geschäftsfeld Signtrust Hilpertstr Darmstadt 2. Funktionsbeschreibung Die Deutsche Post Com GmbH, Geschäftsfeld Signtrust, betreibt einen Zertifizierungsdienst mit den Funktionen Registrierung, Schlüsselgenerierung, Schlüsselzertifizierung, Verzeichnisdienst und Zeitstempeldienst. Dieser Zertifizierungsdienst kann von mehreren Zertifizierungsdiensteanbietern (ZDA) gleichzeitig und ganz oder modulweise genutzt werden. Die Konformität des Zertifizierungsdienstes und seines Sicherheitskonzeptes (Version 2.0 vom ) zu SigG / SigV wurde letztmalig am im Rahmen des Verfahrens T-Systems SW bestätigt. Anlass für die vorliegende Sicherheitsbestätigung sind folgende Änderungen beim Zertifizierungsdienst und seinem Sicherheitskonzept: - Sperrdienst: - Hinzunahme eines neuen Call Center Standorts (Nürnberg) für die Rufannahme, die eigentliche Sperrung erfolgt wie bisher am Standort Ludwigshafen. - Telefonmitschnitte beim Call Center entfallen; es findet eine erweiterte Protokollierung bei der Rufannahme statt. - Auskünfte: - Im Hinblick auf den geänderten 14 (2) SigG wurden nach Vorgaben der Bundesnetzagentur Anpassungen betreffend Berechtigungsprüfung, Vorliegen der Voraussetzungen, Dokumentation und Archivierung vorgenommen. Diese Änderungen sind im Sicherheitskonzept vom dokumentiert.

4 Bestätigung zur Registrierungsnummer T-Systems SW Seite 3 von 3 Seiten 3. Erfüllung der Anforderungen des Signaturgesetzes und der Signaturverordnung 3.1 Erfüllte Anforderungen Das Sicherheitskonzept des Zertifizierungsdienstes der Deutsche Post Com GmbH, Geschäftsfeld Signtrust, erfüllt die Anforderungen nach 2 SigV. 3.2 Einsatzbedingungen Dies gilt unter der Voraussetzung, dass folgende Einsatzbedingungen gewährleistet sind: a) Technische Einsatzumgebung Die Einsatzbedingungen sind identisch mit den Bedingungen, die in der Bestätigung T-Systems SW vom aufgeführt sind. b) Inbetriebnahme Die Bedingungen für die Inbetriebnahme sind identisch mit den Bedingungen, die in der Bestätigung T-Systems SW vom aufgeführt sind. c) Betrieb des Zertifizierungsdienstes Die während des Betriebes zu beachtenden Bedingungen sind identisch mit den Bedingungen, die in der Bestätigung T-Systems SW vom aufgeführt sind. d) Nutzung des Zertifizierungsdienstes durch andere ZDA Die bei der Nutzung Zertifizierungsdienstes durch andere ZDA zu beachtenden Bedingungen sind identisch mit den Bedingungen, die in der Bestätigung T-Systems SW vom aufgeführt sind. Ende der Bestätigung

5 Sicherheitsbestätigung: T-Systems SW Hrsg.: T-Systems GEI GmbH Adresse: Rabinstr.8, Bonn Telefon: +49-(0) Fax: +49-(0) Web:

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems. 03188.SE.06.2007. Zertifizierungsdiensteanbieter Bundesnotarkammer

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems. 03188.SE.06.2007. Zertifizierungsdiensteanbieter Bundesnotarkammer Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems. 03188.SE.06.2007 Zertifizierungsdiensteanbieter Bundesnotarkammer Bestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten gemäß 15 Abs. 2 Gesetz über Rahmenbedingungen

Mehr

DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH

DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH Nachtrag Nr. 5 zur Sicherheitsbestätigung T-Systems.03250.SW.08.2012 DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH Bestätigung der Eignung und praktischen Umsetzung eines Sicherheitskonzepts gemäß 15 Abs.

Mehr

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems SE Zertifizierungsdiensteanbieter Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems SE Zertifizierungsdiensteanbieter Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems. 03183.SE.10.2006 Zertifizierungsdiensteanbieter Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust Bestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten gemäß

Mehr

Rechtsanwaltskammer München

Rechtsanwaltskammer München Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems. 03144.SW.09.2005 Rechtsanwaltskammer München Auftraggeber: DATEV eg Bestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten gemäß 15 Abs. 2 Gesetz über Rahmenbedingungen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Am Technologiepark 1.

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Am Technologiepark 1. Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der TÜV NORD Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der TÜV NORD Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 S. 1, 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen 1 und 11 Abs. 2 und 15 Signaturverordnung

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20. 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20. 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 S. 1, 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen 1 und 11 Abs. 3 und 15 Signaturverordnung

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Am Technologiepark 1.

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Am Technologiepark 1. Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Am Technologiepark 1.

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Am Technologiepark 1. Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Kriterienkatalog und Vorgehensweise für Bestätigungen und Konformitätsnachweise gemäß Signaturgesetz. datenschutz cert GmbH Version 1.

Kriterienkatalog und Vorgehensweise für Bestätigungen und Konformitätsnachweise gemäß Signaturgesetz. datenschutz cert GmbH Version 1. Kriterienkatalog und Vorgehensweise für Bestätigungen und Konformitätsnachweise gemäß Signaturgesetz (SigG) datenschutz cert GmbH Version Inhaltsverzeichnis Kriterienkatalog und Vorgehensweise für Bestätigungen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

SLE66CX322P bzw. SLE66CX642P / CardOS V4.3B Re_Cert with Application for Digital Signature

SLE66CX322P bzw. SLE66CX642P / CardOS V4.3B Re_Cert with Application for Digital Signature Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems.02182.TE.11.2006 SLE66CX322P bzw. SLE66CX642P / CardOS V4.3B Re_Cert with Application for Digital Signature Siemens AG Bestätigung von Produkten für qualifizierte

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20.

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der RWTÜV-Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20. Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Beschreibung der technischen Komponente:

Beschreibung der technischen Komponente: Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 S. 1, 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen 1 und 11 Abs. 2 und 15 Signaturverordnung

Mehr

Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung

Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung debis Systemhaus Information Security Services GmbH - Zertifizierungsstelle debiszert

Mehr

KOBIL Chipkartenterminal KAAN Advanced (USB/RS232)

KOBIL Chipkartenterminal KAAN Advanced (USB/RS232) Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems.02207.TU.04.2008 KOBIL Chipkartenterminal KAAN Advanced (USB/RS232) KOBIL Systems GmbH Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Mehr

Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung

Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung debis Systemhaus Information Security Services GmbH - Zertifizierungsstelle debiszert

Mehr

Elektronisches Abfallnachweisverfahren (eanv): die qualifizierte elektronische Signatur (qes)

Elektronisches Abfallnachweisverfahren (eanv): die qualifizierte elektronische Signatur (qes) Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbh Elektronisches Abfallnachweisverfahren (eanv): die qualifizierte elektronische Signatur (qes) Alfons Tewes, Leiter Stabsstelle IT/Organisation der

Mehr

Nexus Certificate Manager 6.2.1

Nexus Certificate Manager 6.2.1 Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems. 02175.TE.12.2007 Nexus Certificate Manager 6.2.1 Technology Nexus AB Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 S.

Mehr

Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung

Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung Bestätigung für technische Komponenten gemäß 14 (4) Gesetz zur digitalen Signatur und 16 und 17 Signaturverordnung debis Systemhaus Information Security Services GmbH - Zertifizierungsstelle debiszert-

Mehr

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems.02166.TE.07.2008 ACOS EMV-A04V1. Austria Card Plastikkarten und Ausweissysteme GmbH

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems.02166.TE.07.2008 ACOS EMV-A04V1. Austria Card Plastikkarten und Ausweissysteme GmbH Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems.02166.TE.07.2008 ACOS EMV-A04V1 Austria Card Plastikkarten und Ausweissysteme GmbH Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Member of TÜV NORD GROUP Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Member of TÜV NORD GROUP Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

S-TRUST Sign-it base components 2.5, Version 2.5.1.4

S-TRUST Sign-it base components 2.5, Version 2.5.1.4 Nachtrag Nr. 4 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02116.TE.06.2009 S-TRUST Sign-it base components 2.5, Version 2.5.1.4 OPENLiMiT SignCubes GmbH Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der TÜV NORD Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH - ein Unternehmen der TÜV NORD Gruppe - Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

S-TRUST Sign-it base components 2.5, Version 2.5.1.3

S-TRUST Sign-it base components 2.5, Version 2.5.1.3 Nachtrag Nr. 3 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02116.TE.06.2009 S-TRUST Sign-it base components 2.5, Version 2.5.1.3 OPENLiMiT SignCubes GmbH Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Mehr

Konformitätsbestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten

Konformitätsbestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten Konformitätsbestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten gemäß 15 Abs. 2 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 2 Signaturverordnung bestätigt hiermit gemäß dass

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Herstellererklärung. für eine Signaturanwendungskomponente. Gateway Version 1.11

Herstellererklärung. für eine Signaturanwendungskomponente. Gateway Version 1.11 Herstellererklärung für eine Signaturanwendungskomponente gemäß 17 Abs. 4 Satz 2 Signaturgesetz 1 First Businesspost GmbH Am Moosfeld 27 81829 München erklärt hiermit gemäß 17 Abs. 4 Satz 2 Signaturgesetz,

Mehr

Fragenkatalog 2 vom 3. Juli 2015:

Fragenkatalog 2 vom 3. Juli 2015: Deutsches Patent- und Markenamt für das Offene Verfahren Signaturkarten und Signaturkartenlesegeräte für qualifizierte Signaturen (BUL 33/15) Fragenkatalog 2 vom 3. Juli 2015: Nr. Bezug (z.b. Teil I; Kap.

Mehr

Nachtrag Nr. 1 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02110.TE.12.2008. OPENLiMiT SignCubes base components 2.5, Version 2.5.0.2

Nachtrag Nr. 1 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02110.TE.12.2008. OPENLiMiT SignCubes base components 2.5, Version 2.5.0.2 Nachtrag Nr. 1 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02110.TE.12.2008 OPENLiMiT SignCubes base components 2.5, Version 2.5.0.2 Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs.

Mehr

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 S. 1, 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen 1 und 11 Abs. 2 und 15 Signaturverordnung

Mehr

RA Peter Baumhaus Signaturgesetz Kündigung per E-Mail?

RA Peter Baumhaus Signaturgesetz Kündigung per E-Mail? RA Peter Baumhaus Signaturgesetz Kündigung per E-Mail? UnternehmerverbandsGruppe e.v. PB-PL 1 Worum geht es? Möglichkeit formwirksamer = rechtsverbindlicher Erklärungen mittels elektronischen Medien (insbesondere

Mehr

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Nutzung von Zertifikaten notwendig?

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Nutzung von Zertifikaten notwendig? ZERTIFIKAT UND SIGNATUR Als Besitzer eines Zertifikates können Sie Ihre Identität gegenüber anderen Leuten, mit denen Sie über das Web kommunizieren, bestätigen, E-Mail-Nachrichten signieren oder verschlüsseln

Mehr

Unterstützte Zertifizierungsdienste

Unterstützte Zertifizierungsdienste Unterstützte Zertifizierungsdienste Standardkonfiguration des OCSP/CRL-Relays Version 12 vom 14.03.2008 Mit dem OCSP/CRL-Relay von Governikus kann die Gültigkeit von Zertifikaten online gegen den jeweiligen

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Member of TÜV NORD GROUP Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20. 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Member of TÜV NORD GROUP Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20. 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Elektronische Signaturen. LANDRATSAMT BAUTZEN Innerer Service EDV

Elektronische Signaturen. LANDRATSAMT BAUTZEN Innerer Service EDV Elektronische Signaturen Rechtsrahmen Signaturgesetz (SigG) Signaturverordnung (SigV) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), 125 ff. über die Formen von Rechtsgeschäften Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG), 3a

Mehr

Bundesgesetz über elektronische Signaturen (Signaturgesetz - SigG) (Auszug)

Bundesgesetz über elektronische Signaturen (Signaturgesetz - SigG) (Auszug) Bundesgesetz über elektronische Signaturen (Signaturgesetz - SigG) (Auszug) 1. Abschnitt Gegenstand und Begriffsbestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich 1. (1) Dieses Bundesgesetz regelt den rechtlichen

Mehr

Nachtrag Nr. 3 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02110.TE.12.2008. OPENLiMiT SignCubes base components 2.5, Version 2.5.0.3

Nachtrag Nr. 3 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02110.TE.12.2008. OPENLiMiT SignCubes base components 2.5, Version 2.5.0.3 Nachtrag Nr. 3 zur Sicherheitsbestätigung BSI.02110.TE.12.2008 OPENLiMiT SignCubes base components 2.5, Version 2.5.0.3 Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs.

Mehr

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 S. 1, 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen 1 und 11 Abs. 3 und 15 Signaturverordnung

Mehr

Herstellererklärung. Die. IO Factory Limited Flughafenstrasse 52a - Haus C - Airport Center D-22335 Hamburg

Herstellererklärung. Die. IO Factory Limited Flughafenstrasse 52a - Haus C - Airport Center D-22335 Hamburg Herstellererklärung Die IO Factory Limited Flughafenstrasse 52a - Haus C - Airport Center D-22335 Hamburg erklärt hiermit gemäß 17 Abs. 4 Satz 2 SigG in Verbindung mit 15 Abs. 5 Satz 1 SigV, dass das Produkt

Mehr

ETSI TS 102 042: Electronic Signatures and Infrastructures (ESI): Policy

ETSI TS 102 042: Electronic Signatures and Infrastructures (ESI): Policy Abkürzungen AIS BGBl BNetzA BSI CC CEM DAR DATech DIN EAL ETR ETSI EVG ISO IT ITSEC ITSEF ITSEM JIL PP SF SigG SigV SOF ST TSF ZDA Anwendungshinweise und Interpretationen zum Schema (des BSI) Bundesgesetzblatt

Mehr

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems. 02122.TE.05.2005. SLE66CX322P / CardOS V4.3B / Applikation für digitale Signatur

Sicherheitsbestätigung und Bericht. T-Systems. 02122.TE.05.2005. SLE66CX322P / CardOS V4.3B / Applikation für digitale Signatur Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems. 02122.TE.05.2005 SLE66CX322P / CardOS V4.3B / Applikation für digitale Signatur Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß

Mehr

DATEV eg, 90329 Nürnberg. Betrieb der DATEV Rechenzentren. Anforderungsprofil Business Continuity

DATEV eg, 90329 Nürnberg. Betrieb der DATEV Rechenzentren. Anforderungsprofil Business Continuity Z E R T I F I K A T Die Zertifizierungsstelle der T-Systems bestätigt hiermit der, für den Betrieb der DATEV Rechenzentren (Standorte DATEV I, II und III) die erfolgreiche Umsetzung und Anwendung der Sicherheitsmaßnahmen

Mehr

Beschreibung des Produktes:

Beschreibung des Produktes: Seite 2 von 9 Seiten Beschreibung des Produktes: 1 Handelsbezeichnung des Produktes und Lieferumfang Signaturanwendungskomponente Infotech Signer Version V2.0/Win32 3 Auslieferung: Die Auslieferung des

Mehr

Verordnung zur digitalen Signatur (Signaturverordnung - SigV)

Verordnung zur digitalen Signatur (Signaturverordnung - SigV) Verordnung zur digitalen Signatur (Signaturverordnung - SigV) Aufgrund des 16 des Signaturgesetzes vom 22. Juli 1997 (BGBl. I S. 1870, 1872) verordnet die Bundesregierung: Inhaltsübersicht 1 Verfahren

Mehr

Signatur-Modul für die KOBIL Chipkartenterminals KAAN TriB@nk, EMV- TriCAP und SecOVID Reader III

Signatur-Modul für die KOBIL Chipkartenterminals KAAN TriB@nk, EMV- TriCAP und SecOVID Reader III Sicherheitsbestätigung T-Systems.02246.TE.10.2010 Signatur-Modul für die KOBIL Chipkartenterminals KAAN TriB@nk, EMV- TriCAP und SecOVID Reader III KOBIL Systems GmbH Bestätigung von Produkten für qualifizierte

Mehr

Sichere Signaturerstellungseinheit ACOS EMV-A03V0 Konfiguration B

Sichere Signaturerstellungseinheit ACOS EMV-A03V0 Konfiguration B Zentrum für sichere Informationstechnologie Austria Secure Information Technology Center Austria A-1040 Wien, Weyringergasse 35 A-8010 Graz, Inffeldgasse 16a Tel.: (+43 1) 503 19 63 0 Tel.: (+43 316) 873-5514

Mehr

Elektronischer Zahnarztausweis

Elektronischer Zahnarztausweis Elektronischer Policy Version 1.0 Bundeszahnärztekammer, 17.12.2012 Object-Identifier (OID) 1.2.276.0.76.4.147 2 / 11 AUTOREN: Jochen Gottsmann, BZÄK Dokumentvariablen ÄNDERUNGSHISTORIE Datum Version Autor

Mehr

Verordnung zur elektronischen Signatur (Signaturverordnung SigV)*)

Verordnung zur elektronischen Signatur (Signaturverordnung SigV)*) 3074 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2001 Teil I Nr. 59, ausgegeben zu Bonn am 21. November 2001 Verordnung zur elektronischen Signatur (Signaturverordnung SigV)*) Vom 16. November 2001 Auf Grund des 24 des

Mehr

Sichere Signaturerstellungseinheit CardOS V5.3 QES, V1.0

Sichere Signaturerstellungseinheit CardOS V5.3 QES, V1.0 Zentrum für sichere Informationstechnologie Austria Secure Information Technology Center Austria A-1030 Wien, Seidlgasse 22 / 9 Tel.: (+43 1) 503 19 63 0 Fax: (+43 1) 503 19 63 66 A-8010 Graz, Inffeldgasse

Mehr

Signaturgesetz und Ersetzendes Scannen

Signaturgesetz und Ersetzendes Scannen Signaturgesetz und Ersetzendes Scannen Kooperation in der medizinischen Versorgung MVZ & Vernetzung 6. BMVZ-Jahreskongress Georgios Raptis Bundesärztekammer Berlin, Rechtssicherheit beim Austausch von

Mehr

A-CERT Certificate Policy

A-CERT Certificate Policy ARGE DATEN A-CERT Certificate Policy [gültig für Stamm-Zertifikate für einfache und fortgeschrittene Signaturen] Version 1.3/Juli 2009 - a-cert-company-policy.doc OID-Nummer: 1.2.40.0.24.1.1.2.1 Gültigkeitshistorie

Mehr

Unterstützte Kombinationen: Chipkartenlesegeräte, Signaturkarten und Betriebssysteme

Unterstützte Kombinationen: Chipkartenlesegeräte, Signaturkarten und Betriebssysteme Unterstützte Kombinationen: Chipkartenlesegeräte, n und Betriebssysteme Governikus unterstützt viele marktgängigen Chipkartenlesegeräte. In einigen Ausnahmefällen kann es gleichwohl vorkommen, dass ein

Mehr

fideas sign Digitale Signatur mit fideas sign

fideas sign Digitale Signatur mit fideas sign fideas sign Digitale Signatur mit fideas sign Digitale Signatur mehr als nur eine Unterschrift! In diesem Whitepaper möchten wir Ihnen unsere Lösung fideas sign vorstellen und Ihnen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten

Mehr

Rechtssicherheit bei der Archivierung durch qualifizierte elektronische Signaturen

Rechtssicherheit bei der Archivierung durch qualifizierte elektronische Signaturen 10. Fachtagung Praxis der Informationsverarbeitung in Krankenhaus und Versorgungsnetzen (KIS) Workshop 2: Beweiskräftige und sichere Archivierung von Patientenunterlagen im Gesundheitswesen Rechtssicherheit

Mehr

Verordnung zur elektronischen Signatur

Verordnung zur elektronischen Signatur Ein Service der juris GmbH - www.juris.de - Seite 1 Verordnung zur elektronischen Signatur Datum: 16. November 2001 Fundstelle: BGBl I 2001, 3074 Textnachweis ab: 22.11.2001 Amtlicher Hinweis des Normgebers

Mehr

Nachtrag 1 zur Herstellererklärung für SecSigner 3.6 vom 04.07.2011. Der Hersteller

Nachtrag 1 zur Herstellererklärung für SecSigner 3.6 vom 04.07.2011. Der Hersteller Nachtrag 1 zur Herstellererklärung für SecSigner 3.6 vom 04.07.2011 Der Hersteller SecCommerce Informationssysteme GmbH Obenhauptstraße 5 22335 Hamburg erklärt hiermit, dass Tabelle 2 in Abschnitt 2 der

Mehr

Betriebssysteme und Sicherheit

Betriebssysteme und Sicherheit Betriebssysteme und Sicherheit Signatursysteme WS 2013/2014 Dr.-Ing. Elke Franz Elke.Franz@tu-dresden.de 1 Überblick 1 Prinzip digitaler Signatursysteme 2 Vergleich symmetrische / asymmetrische Authentikation

Mehr

Herstellererklärung für eine Signaturanwendungskomponente gemäß 17(4) Satz 2 Signaturgesetz 1. R&L AG Frühlingstraße 2 84034 Landshut

Herstellererklärung für eine Signaturanwendungskomponente gemäß 17(4) Satz 2 Signaturgesetz 1. R&L AG Frühlingstraße 2 84034 Landshut Herstellererklärung für eine Signaturanwendungskomponente gemäß 17(4) Satz 2 Signaturgesetz 1 R&L AG Frühlingstraße 2 84034 Landshut erklärt hiermit gemäß 17(4) Satz 2 SigG, dass das Produkt safex Enterprise

Mehr

Trustcenter der Deutschen Rentenversicherung

Trustcenter der Deutschen Rentenversicherung Trustcenter der Deutschen Rentenversicherung Certificate Policy und Certification Practice Statement für nicht-qualifizierte Serverzertifikate der Wurzelzertifizierungsstelle der Deutschen Rentenversicherung

Mehr

Sachstand und Entwicklungstendenzen der elektronischen Signatur und der damit verbundenen Themenstellungen. Dirk Arendt OPENLiMiT SignCubes AG

Sachstand und Entwicklungstendenzen der elektronischen Signatur und der damit verbundenen Themenstellungen. Dirk Arendt OPENLiMiT SignCubes AG Sachstand und Entwicklungstendenzen der elektronischen Signatur und der damit verbundenen Themenstellungen Dirk Arendt OPENLiMiT SignCubes AG Einführung Einführung Einführung / kurze Übersicht Veränderungen

Mehr

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen

Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 S. 1, 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen 1 und 11 Abs. 2 und 15 Signaturverordnung

Mehr

Herstellererklärung 1.1.0. Herstellererklärung. des Herstellers. DocuWare AG Therese-Giehse-Platz 2. 82110 Germering

Herstellererklärung 1.1.0. Herstellererklärung. des Herstellers. DocuWare AG Therese-Giehse-Platz 2. 82110 Germering 4 Herstellererklärung des Herstellers DocuWare AG Therese-Giehse-Platz 2 82110 Germering DocuWare AG Therese-Giehse-Platz 2 D-82110 Germering Germany Tel. +49.89.89 44 33-0 Fax +49.89.8 41 99 66 info@docuware.com

Mehr

Prof. Dr. Rainer Erd. Rechtliche Aspekte des egovernment

Prof. Dr. Rainer Erd. Rechtliche Aspekte des egovernment Prof. Dr. Rainer Erd Rechtliche Aspekte des egovernment Vortrag auf der Tagung egovernment und Virtuelles Rathaus Potenziale bürgerorientierter Kooperation und Kommunikation FH Darmstadt, Studiengang Informationsrecht

Mehr

A-CERT Certificate Policy

A-CERT Certificate Policy ARGE DATEN A-CERT Certificate Policy [gültig für Testzertifikate für einfache Signaturen] Version 1.2/Juli 2009 - a-cert-freecert-policy.doc OID-Nummer: 1.2.40.0.24.1.1.4.1 Gültigkeitshistorie OID-Nummer:

Mehr

Verkäufer/-in im Einzelhandel. Kaufmann/-frau im Einzelhandel. belmodi mode & mehr ein modernes Unternehmen mit Tradition.

Verkäufer/-in im Einzelhandel. Kaufmann/-frau im Einzelhandel. belmodi mode & mehr ein modernes Unternehmen mit Tradition. Eine gute Mitarbeiterführung und ausgeprägte sind dafür Das ist sehr identisch des Verkäufers. Eine gute Mitarbeiterführung und ausgeprägte sind dafür Das ist sehr identisch des Verkäufers. Eine gute Mitarbeiterführung

Mehr

Digitale Signaturen Funktionsweise und rechtlicher Rahmen. Dr. Patrik Hunger

Digitale Signaturen Funktionsweise und rechtlicher Rahmen. Dr. Patrik Hunger Digitale Signaturen Funktionsweise und rechtlicher Rahmen Inhaltsübersicht 1. Einleitung 2. Funktionsweise und rechtlicher Rahmen 2.1 Ökonomischer Kontext 2.2 Funktionsweise digitaler Signaturen 3. Schlussbemerkung

Mehr

Willenserklärungen im Internet

Willenserklärungen im Internet Mario Hoffmann Willenserklärungen im Internet Rechtssicherheit durch elektronische Signaturen sowie Anpassung der Formvorschriften und des Beweisrechts Verlag Dr. Kovac Inhaltsverzeichnis: Literaturverzeichnis

Mehr

A-1040 Wien, Weyringergasse 35

A-1040 Wien, Weyringergasse 35 Zentrum für sichere Informationstechnologie Austria Secure Information Technology Center Austria A-1040 Wien, Weyringergasse 35 A-8010 Graz, Inffeldgasse 16a Tel.: (+43 1) 503 19 63 0 Tel.: (+43 316) 873-5514

Mehr

Teil- Signaturanwendungskomponente M-Doc AutoVerifier Version 1.2 Funktionsbeschreibung HE Nr. AV-MC-2007.2 Seite 1/15.

Teil- Signaturanwendungskomponente M-Doc AutoVerifier Version 1.2 Funktionsbeschreibung HE Nr. AV-MC-2007.2 Seite 1/15. Funktionsbeschreibung HE Nr. AV-MC-2007.2 Seite 1/15 Deckblatt Herstellererklärung Der Hersteller Mentana-Claimsoft AG Spreenhagener Str. 16 15528 Spreenhagen b. Berlin erklärt hiermit gemäß 17 Abs. 4

Mehr

Vortrag. Elektronische Rechnungslegung

Vortrag. Elektronische Rechnungslegung Vortrag 29. November 2007 ecomm Berlin Dag Klimas Ihr Vortragender Jahrgang 1961 Werdegang Ausbildung Bankkaufmann Weiterbildung Bankfachwirt Ausbildereignung Kommunikationstrainer und Berater... Basisinformationen

Mehr

Elektronische Unterschriften

Elektronische Unterschriften Universität Paderborn Elektronische Unterschriften Anwendungen und rechtliche Grundlagen Johannes Blömer Institut für Informatik Institut für Industriemathematik Überblick Warum elektronische Unterschriften?

Mehr

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen

Bestätigung. TÜV Informationstechnik GmbH Unternehmensgruppe TÜV NORD Zertifizierungsstelle Langemarckstraße 20 45141 Essen Bestätigung von Produkten für qualifizierte elektronische Signaturen gemäß 15 Abs. 7 und 17 Abs. 4 Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen und 11 Abs. 3 Verordnung zur elektronischen

Mehr

Herstellererklärung. Die. Applied Security GmbH. Industriestr. 16. D 63811 Stockstadt am Main

Herstellererklärung. Die. Applied Security GmbH. Industriestr. 16. D 63811 Stockstadt am Main Herstellererklärung Die Applied Security GmbH Industriestr. 16 D 63811 Stockstadt am Main erklärt hiermit gemäß Signaturgesetz (SigG) 17 Abs. 4 Satz 2 in Verbindung mit Signaturverordnung (SigV) 15 Abs.

Mehr

Die elektronische Signatur. als wesentlicher Bestandteil der elektronischen Kommunikation

Die elektronische Signatur. als wesentlicher Bestandteil der elektronischen Kommunikation Die elektronische Signatur als wesentlicher Bestandteil der elektronischen Kommunikation 1 : Vorgehensweise 1. Definition und Funktion: Integrität und Authentizität 2. Arten von Signaturen und Attributzertifikate

Mehr

A-CERT Certificate Policy

A-CERT Certificate Policy ARGE DATEN A-CERT Certificate Policy [gültig für A-CERT COMPANY Zertifikate für gewöhnliche und fortgeschrittene Signaturen] Version 1.2/Mai 2009 - a-cert-company-policy-20090529.doc OID-Nummer: 1.2.40.0.24.1.1.2.1

Mehr

Registrierung von Abschlussprüfern aus Drittländern Formular A (DE)

Registrierung von Abschlussprüfern aus Drittländern Formular A (DE) ABSCHLUSSPRÜFERAUFSICHTSKOMMISSION AUDITOROVERSIGHTC OMMISSION Registrierung von Abschlussprüfern aus Drittländern Formular A (DE) Formular zur Registrierung von Prüfungsunternehmen aus einem Drittland

Mehr

Preisblatt 5 Konzessionsabgabe und Umlagen

Preisblatt 5 Konzessionsabgabe und Umlagen Preisblatt 5 gültig ab 1. Januar 2015 Die Entgelte stehen unter dem Vorbehalt möglicher Änderungen der Rahmenbedingungen und gesetzlicher Regelungen. 1. Konzessionsabgabe Die Konzessionsabgabe wird zusätzlich

Mehr

Die elektronische Signatur. und ihre Verwendung beim elektronischen Abfallbegleitschein

Die elektronische Signatur. und ihre Verwendung beim elektronischen Abfallbegleitschein Die elektronische Signatur und ihre Verwendung beim elektronischen Abfallbegleitschein 1 : Vorgehensweise 1. Definition und Funktion: Integrität und Authentizität 2. Arten von Signaturen und Attributzertifikate

Mehr

ELBA-business Electronic banking fürs Büro. Digitale Signatur. ELBA-business 5.7.0

ELBA-business Electronic banking fürs Büro. Digitale Signatur. ELBA-business 5.7.0 Digitale Signatur ELBA-business 5.7.0 Seite 1 Informationen zur Digitalen Signatur 1.1 Was ist die Digitale Signatur? Der Zweck der digitalen Signatur ist der Ersatz der eigenhändigen Unterschrift. Mit

Mehr

Aufgaben des Empfängers von elektronischen Nachrichten

Aufgaben des Empfängers von elektronischen Nachrichten Aufgaben des Empfängers von elektronischen Nachrichten www.nexmart.net 1 Erinnerung Der Signaturprozess ganzheitlich Konverter EDI2PDF, Template 1b Signatur Verifikation 2 3 4 Trust Center (extern) (online

Mehr

Elektronische Rechnung

Elektronische Rechnung Elektronische Rechnung Rechtliche Grundlagen Dr. Stefan Melhardt, BMF Hintergrund Richtlinie 2010/45/EU des Rates vom 13.7.2010 zur Änderung der MWSt-RL 2006/112/EG: - Vereinfachung, Modernisierung und

Mehr

Die digitale Signatur. Einführung in die rechtlichen Grundlagen der elektronischen Signatur

Die digitale Signatur. Einführung in die rechtlichen Grundlagen der elektronischen Signatur Die digitale Signatur Einführung in die rechtlichen Grundlagen der elektronischen Signatur Papierwelt: Die eigenhändige Unterschrift Grundsatz : Formfreiheit bei Willenserklärung Schriftform: Ist durch

Mehr

Akkreditierung gemäß De-Mail-Gesetz

Akkreditierung gemäß De-Mail-Gesetz Akkreditierung gemäß De-Mail-Gesetz B S I - D e M a i l - 0 0 0 7-2 0 1 5 De-Mail-Dienstanbieter T-Systems International GmbH Akkreditierte Dienste: Postfach- und Versanddienst Verzeichnisdienst Registrierte

Mehr

Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust

Deutsche Post Com GmbH Geschäftsfeld Signtrust Certification Practice Statement (CPS) für qualifizierte und nicht qualifizierte Zertifikate auf der Signtrust CARD Zertifizierungsdiensteanbieter Deutsche Post Com Version: 1.6 Stand: 01.07.2009 Status:

Mehr

Mobile qualifizierte elektronische Signatur Fact or Fiction?

Mobile qualifizierte elektronische Signatur Fact or Fiction? Informationstag "Elektronische Signatur" Berlin, 17.09.2015 Mobile qualifizierte elektronische Signatur Fact or Fiction? Dr. Detlef Hühnlein (ecsec GmbH) 1 Agenda Motivation Mobilisierung der QES Fact

Mehr

Unterstützte Betriebssysteme - Chipkartenlesegeräte - Signaturkarten

Unterstützte Betriebssysteme - Chipkartenlesegeräte - Signaturkarten Unterstützte Betriebssysteme - Chipkartenlesegeräte - Signaturkarten Karten-Leser-Ansteuerung (MCard) Version 1.14.0.0 vom 14.12.2010 EGVP Version 2.6.0.0 Das Governikus SDK ist gemäß 15 Abs. 7 und 17

Mehr

Unterrichtungsunterlagen nach 6 Signaturgesetz. Wichtige Informationen zum Einsatz der qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz

Unterrichtungsunterlagen nach 6 Signaturgesetz. Wichtige Informationen zum Einsatz der qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz nach 6 Signaturgesetz Wichtige Informationen zum Einsatz der qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG...III 2 ARTEN ELEKTRONISCHER SIGNATUREN...III

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen Berliner Allee 22 30175 Hannover für die eingesetzte Dokumentenmanagementlösung

Mehr

Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen Allgemeine Bedingungen für die Ausschreibung von Verlustenergie der Amprion GmbH 1 Einführung Das Energiewirtschaftsgesetz und die Netzzugangsverordnung Strom verpflichten die Betreiber von Energieversorgungsnetzen,

Mehr

Einführungsstand aus der Sicht eines Landesrechenzentrums

Einführungsstand aus der Sicht eines Landesrechenzentrums PERSONENSTANDSWESEN in M-V Einführungsstand aus der Sicht eines Landesrechenzentrums Jan Lehmann, Dr. Werner Rotzoll DVZ M-V GmbH 1 Die DVZ M-V GmbH Gründung der GmbH: 1. Juli 1990 Alleiniger Gesellschafter:

Mehr

OpenLimit SignCubes AG. Sichere Lösungen für E-Government

OpenLimit SignCubes AG. Sichere Lösungen für E-Government OpenLimit SignCubes AG Sichere Lösungen für E-Government OpenLimit SignCubes AG International führender Anbieter von Software zur Anwendung elektronischer Signaturen, digitaler Identitäten und Verschlüsselungstechnologien

Mehr