Priv. Nymphenburger Gymnasium des Schulvereins Ernst Adam e.v. (auch Mittwoch, , Uhr)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Priv. Nymphenburger Gymnasium des Schulvereins Ernst Adam e.v. (auch Mittwoch, 20.01.2010, 19.00 Uhr)"

Transkript

1 1 Bis spätestens Montag Antrag auf Teilnahme von externen BewerberInnen am Mittleren Schulabschluss der HS an der HS Alfonsstraße, HS Leipziger Straße, HS Wittelsbacherstraße an der besonderen Leistungsfeststellung zum Erwerb des qualifizierenden Hauptschulabschlusses an der Hauptschule, in deren Sprengel die BewerberInnen ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Die Elterninformationsabende zur Einschreibung 2010/2011 finden an folgenden Tagen statt : (19.30 Uhr) (18.00 Uhr) 5 Dienstag Dienstag Montag Dienstag Montag Samstag ( Uhr) 11 Dienstag ) 13 Montag Private Hans-Hofer-Realschule des St.Anna Schulverbs ggmbh, Warnbergstr.1 (auch, ,, ,, ; jeweils Uhr) Kleines privates Lehrinstitut Derksen gemeinnützige GmbH (auch Montag, , ) Priv. Sabel-RS (auch ; ; ; (jeweils, 18 Uhr) Priv. Nymphenburger Gymnasium des Schulvereins Ernst Adam e.v. (auch, , ) Priv. Nymphenburger RS des Schulvereins Ernst Adam e.v. (auch, , ) Für folgende private Realschulen: Priv. Isar-Realschule (Aula Morassistr. 14), Priv. Realschule Huber (beide auch Dienstag, , jeweils ) Für folgende private Gymnasien: Priv. Gymnasium Huber; Priv. Isar-Gymnasium (auch, , ) jeweils in der Aula Morassistr. 10 Städt. Willy-Brandt-Gesamtschule Ernst-Barlach-Schulen GmbH Private Realschule für Körperbehinderte Aufnahme auch von nichtbehinderten Schülerinnen Schülern Für folgende private Realschulen: Priv. Neuhof-Realschule; Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule der Erzdiözese München u. Freising (Mariahilfplatz) Städt. Schulartunabhängige Orientierungsstufe im Schulzentrum Perlach-Nord (in der Mensa im Schulzentrum Nord) An folgenden Hauptschulen für M7-, M8- M9-Klassen: HS Alfonsstraße, HS Inzeller Weg, HS Leipziger Straße, HS Peslmüllerstraße, HS Situlistraße, HS Wittelsbacherstraße, HS Zielstattstraße 1

2 An folgenden Hauptschulen für M10-Klassen: HS Alfonsstraße, HS Wittelsbacherstraße, HS Wörthstraße An folgenden Hauptschulen für Praxisklassen: HS Eduard-Spranger-Straße, HS Gerhart-Hauptmann-Ring, HS Implerstraße, HS Schleißheimer Straße, HS Walliser Straße 14 Montag Dienstag Dienstag Dienstag Samstag (10.30 Uhr) 23 Montag Montag (19.30 Uhr) 25 Dienstag Dienstag (18.30 Uhr) Für folgende öffentliche Realschule: Staatl. Realschule München I Georg-Büchner-Schule Für folgende öffentliche Realschulen: Städt. Adalbert-Stifter-RS, Städt. Balthasar-Neumann-RS, Städt. Salvator-RS; Staatl. Realschule München II Joseph-von-Fraunhofer- Schule Für folgende private Gymnasien: Priv. Theresia-Gerhardinger-Gymnasium am Anger (Blumenstraße); Priv. Pater-Rupert-Mayer-Gymnasium Für folgende private Realschulen: Maria-Ward-Mädchenrealschule der Erzdiözese München u. Freising (Josephsburgstr.); Priv. Maria-Ward-Realschule Für folgende öffentliche Realschulen Städt. Anne-Frank-RS, Städt. Erich Kästner-RS, Städt. Ludwig-Thoma- RS, Städt. Rudolf-Diesel-RS; Staatl. Realschule München III Marieluise-Fleißer-Realschule (Schwanthalerstraße) Maria-Ward-Gymnasium der Erzdiözese München u. Freising (Nymphenburg) Für folgende öffentliche Realschulen: Städt. Carl-Spitzweg-RS, Städt. Hermann-Frieb-RS, Städt. Helen- Keller-RS, Priv. Pater-Rupert-Mayer-RS (Pullach) Samuel-Heinicke-Schule, staatl. anerkannte priv. RS zur sonderpädagogischen Förderung, Förderschwerpunkt Hören der SchulCentrum Augustinum ggmbh, München Für folgende öffentliche Realschulen Städt. Ricarda-Huch-RS, Städt. Wilhelm-Busch-RS Lukas-Schule (Priv. evang. RS) Für folgende öffentliche Realschulen Städt. Maria-Probst-RS, Städt. RS an der Blutenburg, Städt. Wilhelm- Röntgen-RS Priv. Gymnasium Dr. Überreiter Für folgende öffentliche Realschulen Städt. Carl-von-Linde-RS, Städt. Fridtjof-Nansen-RS 2

3 An folgenden Hauptschulen für Ganztagsklassen der Jgst. 5 9: HS Fürstenrieder Straße, HS Knappertsbuschstraße, HS Perlacher Straße, HS Toni-Pfülf-Straße An folgenden Hauptschulen für Ganztagsklassen der Jgst. 5 8: HS Haldenbergstraße, HS Lehrer-Wirth-Straße HS Reichenaustraße, HS Situlistraße An folgenden Hauptschulen für Ganztagsklassen der Jgst. 5 7: HS Bernaysstraße, HS Blumenauerstraße, HS Cincinattistraße, HS Feldbergstraße, HS Fernpaßstraße, HS Guardinistraße, HS Ichostraße, HS Implerstraße, HS Leipziger Straße, HS Stuntzstraße, HS Wiesentfelserstraße, HS Winthirplatz An folgenden Hauptschulen für Ganztagsklassen der Jgst. 5 6: HS Peslmüllerstraße, HS Schleißheimer Straße An folgenden Hauptschulen für Ganztagsklassen der Jgst. 7 9: HS Wittelsbacherstraße Montag Dienstag Dienstag (19.30 Uhr) Für folgende öffentliche Realschulen Städt. Artur-Kutscher-RS, Städt. Elly-Heuss-RS, Städt. Werner-von- Siemens-RS Priv. Pater-Rupert-Mayer-RS (Pullach) Priv. Novalis-Gymnasium Für folgende öffentliche Gymnasien: Städt. Adolf-Weber-G., Städt. Elsa-Brändström-G., Staatl. Erasmus- Grasser-G., Staatl. Gymnasium Fürstenried-West, Städt. Heinrich- Heine-G., Städt. Luisen-G., Staatl. Oskar-von-Miller-G., Städt. Sophie- Scholl-G., Städt. Theodolinden-G., Staatl. Wilhelm-Hausenstein-G. Für folgende öffentliche Gymnasien: Staatl. Asam-G., Städt. Bertolt-Brecht-G., Staatl. Dante-G., Städt. Louise-Schroeder-G., Staatl. Ludwigs-G., Staatl. Luitpold-G., Staatl. Maximilians-G., Staatl. Pestalozzi-G., Staatl. Rupprecht-G., Städt. Willi- Graf-G. Für folgende öffentliche Gymnasien: Staatl. Gisela-G., Städt. Käthe-Kollwitz-G., Staatl. Karlsgymnasium, Staatl. Maria-Theresia-G., Staatl. Michaeli-G., Städt. St.-Anna-G., Städt. Thomas-Mann-G., Staatl. Max-Josef-Stift, Staatl. Gymnasium München-Moosach, Staatl. Theresien-Gymnasium Für folgende öffentliche Gymnasien: Staatl. Albert-Einstein-G., Staatl. Klenze-G., Städt. Lion-Feuchtwanger- G., Staatl. Max-Planck-G., Staatl. Gymnasium Pullach, Städt. Wernervon-Siemens-G., Staatl. Wilhelms-G., Staatl. Wittelsbacher-G. Asam-Gymnasium (Ganztagesgymnasium) Edith-Stein-G. der Erzdiözese München Freising 3

4 Die Elterninformationsabende zur Einschreibung 2010/2010 an Wirtschaftsschulen finden an folgenden Tagen statt: (18.30 Uhr) 39 Montag Dienstag (19.00) 42 Montag Dienstag Priv. Wirtschaftsschule Sabel (auch, , ,, ,, ,, ,, ,, , jeweils um Uhr) Priv. Wirtschaftsschule München-Ost (auch Dienstag, , ) Priv. Wirtschaftsschule Pasold-Weißauer (auch, , 19 Uhr) Priv. Wirtschaftsschule begemann (auch, , Staatliche Wirtschaftsschule Friedrich-List-Wirtschaftsschule Riemerschmid-Wirtschaftsschule Die Informationsabende an den Fachoberschulen Berufsoberschulen finden an folgenden Terminen statt: 46 Dienstag Montag jeweils Uhr Informationsabende der städtischen Berufsoberschule Ausbildungsrichtung Wirtschaft (Heidemannstr. 164) jeweils Dienstag, jeweils Uhr Informationsabende der priv. Friedrich-Oberlin-Fachoberschule für Sozialwesen Wirtschaft, Verwaltung Rechtspflege (Karl-Hromadnik-Str. 5) Informationsabende der städtischen Berufsoberschule Ausbildungsrichtung Sozialwesen (Brienner Str. 37) Für Bewerberinnen Bewerber der Vorklasse: Dienstag, , Uhr 4

5 48 Samstag (10.00 Uhr Uhr) (18.00 Uhr) 50 Samstag (10.00 Uhr Uhr) 51 Montag (18.00 Uhr) 52 Dienstag (18.00 Uhr) 53 Dienstag (18.00 Uhr) (18.30 Uhr) Tag der offenen Tür an der staatlichen Fachoberschule (FOS-13) / staatlichen Berufsoberschule Ausbildungsrichtung Technik (Bergsonstr. 109) Näheres im Internet:fosbos-technik-muenchen.de Informationsabend der Staatl. FOS für Wirtschaft, Verwaltung Rechtspflege (Lindwurmstr. 90 / Sporthalle) Tag der offenen Tür an der staatlichen Fachoberschule (FOS-13) / staatlichen Berufsoberschule Ausbildungsrichtung Technik (Orleansstr. 44) Näheres im Internet:fosbos-technik-muenchen.de Informationsabend der städtischen Fachoberschule Robert-Bosch für Wirtschaft, Verwaltung Rechtspflege (Lindwurmstr. 90 / Sporthalle) Informationsabend an der staatlichen Berufsoberschule Wirtschaft (Lindwurmstraße / Sporthalle) Informationsabend der städtischen FOS Rainer-Werner-Fassbinder, Ausbildungsrichtung Sozialwesen (Schlierseestr. 47, Anton-Fingerle-Zentrum) Informationsabend der städtischen FOS Rainer-Werner-Fassbinder, Ausbildungsrichtung Gestaltung (Schlierseestr. 47) Die Informationsabende am Abendgymnasium am Münchenkolleg finden an folgenden Terminen statt: 55 Dienstag jeweils 1. Informationsveranstaltung des Münchenkollegs 2. Informationsveranstaltung des Münchenkollegs jeweils im Raum 227 des Anton-Fingerle-Zentrums Montag Dienstag jeweils Uhr 1. Informationsveranstaltung des Abendgymnasiums 2. Informationsveranstaltung des Abendgymnasiums 3. Informationsveranstaltung des Abendgymnasiums 4. Informationsveranstaltung des Abendgymnasiums jeweils im Raum 227 des Anton-Fingerle-Zentrums 5

6 Übertrittszeugnisse - empfehlungen Ausgabe der Übertrittszeugnisse mit Gutachten für den Übertritt in Wirtschaftsschulen 58 Montag Ausgabe der Übertrittszeugnisse mit Gutachten für den Übertritt in Gymnasien, in Realschulen, in die Städt. Willy-Brandt-Gesamtschule in die Städt. Schulartunabhängige Orientierungsstufe im Schulzentrum Perlach-Nord Einschreibungen, Anmeldungen 59 Montag Montag Priv. Friedrich-Oberlin-Fachoberschule Aufnahmeprüfung Einschreibung Stichtag zur Anmeldung zur Ergänzungsprüfung in der 2. Fremdsprache an der BOS an der FOS 13 Anmeldung zum Latinum, Montag Dienstag Uhr Uhr 63 Dienstag Uhr 64 Dienstag Anmeldung für die Fachoberschulen, für die FOS 13 für die Berufsoberschulen Sowie Anmeldung in die Vorstufe, die Vorklassen die Klassen in Teilzeitform der Berufsoberschule Letzter Termin für die Einschreibung in die städtischen Kindergärten, Horte Kooperationseinrichtungen Einschreibung in das städtische Tagesheim Hochstr. 31 Einschreibung in die Eingangsstufe der drei- vierstufigen öffentlichen Wirtschaftsschulen (private Wirtschaftsschulen nach Vereinbarung) Anmeldung für die Jahrgangsstufe 10 der zweistufigen Wirtschaftsschule für alle anderen Fälle am (letzte Möglichkeit zum ) Schulanmeldung an den Münchner Grschulen Anmeldung an folgenden Hauptschulen für M7-, M8- M9-Klassen: HS Alfonsstraße, HS Inzeller Weg, HS Leipziger Straße, HS Peslmüllerstraße, HS Situlistraße, HS Wittelsbacherstraße, HS Zielstattstraße Vorläufige Anmeldung für M10-Klassen: HS Alfonsstr., HS Wittelsbacherstr., HS Wörthstr. 6

7 Anmeldung an folgenden Hauptschulen für Ganztagsklassen der Jgst. 5 9: HS Fürstenrieder Straße, HS Knappertsbuschstraße, HS Perlacher Straße, HS Toni-Pfülf-Straße, der Jgst. 5 8: HS Haldenbergstraße, HS Lehrer-Wirth-Straße HS Reichenaustraße, HS Situlistraße der Jgst. 5 7: HS Bernaysstraße, HS Blumenauerstraße, HS Cincinattistraße, HS Feldbergstraße, HS Fernpaßstraße, HS Guardinistraße, HS Ichostraße, HS Implerstraße, HS Leipziger Straße, HS Stuntzstraße, HS Wiesentfelserstraße, HS Winthirplatz der Jgst. 5 6: HS Peslmüllerstraße, HS Schleißheimer Straße der Jgst. 7 9: HS Wittelsbacherstraße Montag Uhr Uhr Uhr Uhr 71 Montag Uhr 72 Dienstag Uhr Uhr Einschreibung an den städtischen Tagesheimen der Münchner Volks Förderschulen (mit Ausnahme des städtischen Tagesheims an der Hochstr. 31) Übergangsklassen: Abgabe der Anträge auf Neuaufnahme in eine Übergangsklasse an der Sprengelschule Entscheidung über die auf Antrag einzuschulenden oder zurückzustellenden SchulanfängerInnen Einschreibung in die Städt. Schulartunabhängige Orientierungsstufe im Schulzentrum Perlach-Nord an der Quiddestraße (im Schulgebäude Balanstr. 208 Einschreibung in die Städt. Willy-Brandt-Gesamtschule an der Freudstraße Einschreibung am priv. Edith-Stein-Gymnasium Einschreibung an den öffentlichen privaten Münchner Gymnasien Einschreibung an den öffentlichen privaten Realschulen In Ausnahmefällen kann die Einschreibung, , erfolgen. 73 Montag Einschreibung am Münchenkolleg 7

8 Montag Bis Dienstag Verfahren Termin (voraussichtlich erste Sommerferienwoche) werden noch bekannt gegeben. Einschreibung am Abendgymnasium Endgültige Anmeldung für die Aufnahme in die M10-Klassen der - Hauptschule an der Alfonsstraße, - Hauptschule an der Wittelsbacherstraße - Hauptschule an der Wörthstr. Anmeldung für die Jahrgangsstufe 10 der zweistufigen Wirtschaftsschule Anmeldung zur Besonderen Prüfung für SchülerInnen des Gymnasiums am besuchten Gymnasium. Meldungen - Einschreibeergebnisse, Schülerzahlen etc. 78 Nach Terminvorgabe Staat Uhr 81 Dienstag spätestens 82 Nach Terminvorgabe Staat Meldung der Einschreibeergebnisse bei den Wirtschaftsschulen an Schulreferat F1 per FAX Schulen werden über Termin gesondert informiert. Meldung der Schülerinnen Schüler an die zuständige Sprengelschule, die nach Besuch einer Übergangsklasse in eine Regelklasse übertreten Abgabe der Meldungen der Schülerzahlen der Volksschulen für das Schuljahr 2010/2011 auf Formblatt beim Staatl. Schulamt, Schwanthalerstr. 40 Die Ergebnisse der Schulreifeuntersuchung, des Screening-Verfahrens für SchulanfängerInnen mit nichtdeutscher Muttersprache der Übertritte aus Übergangsklassen sind bei der Meldung voll zu berücksichtigen. Zum konkreten Meldeverfahren ergeht ein besonderes Rschreiben des Staatl. Schulamts an alle Volksschulen. Meldung der vorläufigen Einschreibeergebnisse an den Gymnasien an Schulreferat F2 per Tel oder FAX (schriftliche Meldung nach Ablauf der Anmeldefrist zum ) Bericht der Wirtschaftsschulen an die Regierung von Oberbayern über die Zahl der Anmeldungen Aufnahmen von Schülerinnen Schülern getrennt nach Schularten. Die Schulen werden über den Termin gesondert informiert. 8

9 Probeunterricht Meldung von Lehrkräften, Durchführung 83 Montag Probeunterricht an den Wirtschaftsschulen Dienstag Mitteilung der drei- vierstufigen Wirtschaftsschulen über die erfolglose Teilnahme am Probeunterricht an die abgebenden Hauptschulen (Mitteilung per FAX Postversand) Probeunterricht - an den Realschulen - an den Gymnasien Mitteilung der Gymnasien Realschulen über die erfolglose Teilnahme am Probeunterricht an die abgebenden Gr- Hauptschulen (Mitteilung per FAX Postversand) Prüfungen - Aufnahmeprüfungen, Abschlussprüfungen 87 Aufnahmeprüfung für die Fachoberschule Gestaltung Uhr Uhr 88 Schriftliche Abiturprüfung an Gymnasien Uhr Uhr Schriftliche Ergänzungsprüfung zur Erlangung der allgemeinen Hochschulreife an den Berufsoberschulen an der FOS Montag Montag Schriftliche Prüfung zur fachgebenen Hochschulreife an den Berufsoberschulen an der FOS 13 Schriftliche Fachhochschulreifeprüfung an den Fachoberschulen Berufsoberschulen Abschlussprüfungen an den Wirtschaftsschulen 9

10 93 Montag Montag Termin bitte an der Schule erfragen! 98 Dienstag Verfahren Termin werden noch bekannt gegeben. 101 Montag Abschlussprüfung zum mittleren Schulabschluss der Hauptschule Aufnahmeprüfung am Münchenkolleg Abschlussprüfungen an den Realschulen Besondere Leistungsfeststellung für den qualifizierenden Abschluss an den Hauptschulen (schriftlicher Teil) Aufnahmeprüfung für die Jahrgangsstufe am Abendgymnasium (voraussichtlich Anfang Juli 2010) Ggf. Aufnahmeprüfung für die M10-Klassen an der - Hauptschule an der Alfonsstraße, - Hauptschule an der Wittelsbacherstraße - Hauptschule an der Wörthstraße Feststellungsprüfung für BewerberInnen, die die Eignungsvoraussetzungen nach 27 Abs Abs. 4 FOBOSO nicht erfüllen sowie Aufnahmeprüfung für den Eintritt in die Vorklasse der Berufsoberschule gem. 31 Abs. 2 FOBOSO Besondere Prüfung für Schülerinnen Schüler des Gymnasiums (voraussichtlich letzte Sommerferienwoche) Einschreibung an den Städt. Berufsschulen Bereich Gast- Vertragsschulwesen 102 Bis Ende September Bis Ende November 2010 Abgabe der Meldungen der BlockschülerInnen mit Heimunterbringung im Berufsschulbereich Abgabetermin für die Meldung der GastschülerInnen an Gr-, Haupt Förderschulen, Realschulen, Gymnasien sowie Schulen besonderer Art 10

Kleines privates Lehrinstitut Derksen gemeinnützige GmbH (1. Infoabend) Priv. Nymphenburger RS des Schulvereins Ernst Adam e.v.;

Kleines privates Lehrinstitut Derksen gemeinnützige GmbH (1. Infoabend) Priv. Nymphenburger RS des Schulvereins Ernst Adam e.v.; 1 Bis spätestens Samstag 01.03.2008 Antragsabgabe bitte, 29.02.2008 Antrag auf Teilnahme von externen BewerberInnen am Mittleren Schulabschluss der HS an der HS Alfonsstraße, HS Leipziger Straße, HS Wittelsbacherstraße

Mehr

Informationen zur FOS Stand: 26.02.2013 Quelle: homepage KuMi

Informationen zur FOS Stand: 26.02.2013 Quelle: homepage KuMi Informationen zur FOS Stand: 26.02.2013 Quelle: homepage KuMi Die Ziele: Fachhochschulreife und allgemeine Hochschulreife (FOS 13) Die Fachoberschule (FOS) wird zusammen mit der Berufsoberschule (BOS)

Mehr

Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel

Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel Begleitmaterial zum Informationsabend für die Eltern der 3. Jahrgangsstufe Referat Öffentlichkeitsarbeit Fachliche Beratung: Dr. Franz Knoll, Leiter

Mehr

Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel

Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel Begleitmaterial zum Informationsabend für die Eltern der 3. Jahrgangsstufe Referat Öffentlichkeitsarbeit Fachliche Beratung: Dr. Franz Knoll, Leiter

Mehr

1 Bis spätestens Mittwoch

1 Bis spätestens Mittwoch 1 Bis spätestens 01.03.2017 Antrag auf Teilnahme von externen Bewerberinnen Bewerbern an der besonderen Leistungsfeststellung zum Erwerb des qualifizierenden Abschlusses der Mittelschule, in deren Einzugsgebiet

Mehr

Die Fachoberschule. Aufgabe der Fachoberschule. Aufnahme in die Fachoberschule. Probezeit

Die Fachoberschule. Aufgabe der Fachoberschule. Aufnahme in die Fachoberschule. Probezeit Die Fachoberschule Aufgabe der Fachoberschule Ziel der Fachoberschule ist es, Schüler mit einem mittleren Schulabschluss innerhalb von zwei Schuljahren (Jahrgangsstufe 11 und 12) zur allgemeinen Fachhochschulreife

Mehr

Wirtschaftsschulen in München

Wirtschaftsschulen in München Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Wirtschaftsschulen in ünchen Stand: Schuljahr 2015/16 Schüler_innen der ittelschule, Realschule oder des Gymnasiums nach der Jahrgangsstufe 6, 7 oder

Mehr

Wirtschaftsschulen in München

Wirtschaftsschulen in München Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Wirtschaftsschulen in ünchen Stand: Schuljahr 2014/15 Schüler/-innen der ittelschule, Realschule oder des Gymnasiums nach der Jahrgangsstufe 6, 7 oder

Mehr

Weiterführende Schulen im Großraum Nürnberg / Fürth / Erlangen

Weiterführende Schulen im Großraum Nürnberg / Fürth / Erlangen Berufsinformationszentrum (BiZ) Ludwig-Quellen-Str. 20 9 90762 Fürth Tel.: 0911 2024 480 Merkblatt: 1.0 Stand: November 2015 Weiterführende Schulen im Großraum Nürnberg / Fürth / Erlangen Bildungsziel

Mehr

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Wege im bayerischen Schulsystem Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Inhalte des Informationsabends Übertrittsphase Das Bayerische Schulsystem: Bildungsschwerpunkte Abschlüsse Gelungene Lernprozesse

Mehr

Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel

Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel Begleitmaterial zum Informationsabend für die Eltern der 3. Jahrgangsstufe Referat Öffentlichkeitsarbeit Fachliche Beratung: Dr. Franz Knoll, Leiter

Mehr

Volksschule. (Grundschule, Haupt-/ Mittelschule) 1. Übertrittsmöglichkeiten aus der Volksschule (Regelklasse) in den M Zug ( 33 MSO, Art.

Volksschule. (Grundschule, Haupt-/ Mittelschule) 1. Übertrittsmöglichkeiten aus der Volksschule (Regelklasse) in den M Zug ( 33 MSO, Art. QUELLE: STAATLICHE SCHULBERATUNGSSTELLE FÜR NIEDERBAYERN SELIGENTHALER STR. 36, 84034 LANDSHUT TELEFON 0871 43031-0 * TELEFAX 0871 43031-10 E-MAIL: info@sbndb.de Homepage: www.schulberatung.bayern.de Übertrittsmöglichkeiten

Mehr

Wirtschaftsschulen in München

Wirtschaftsschulen in München Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Wirtschaftsschulen in ünchen Stand: Schuljahr 2012/13 Wer? Schüler/-innen der ittelschule, Realschule oder des Gymnasiums nach der Jahrgangsstufe 6, 7

Mehr

Informationsveranstaltung 20.01.2016

Informationsveranstaltung 20.01.2016 Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Siglfinger Straße 50 85435 Tel.-Nr.: 08122/8809490 Fax: 08122/8809498484 E-Mail: info@fosbos-erding.de Internet: www.fosbos-erding.de Informationsveranstaltung

Mehr

Fit für das Studium mit einem Abschluss an der BOS (Berufsoberschule)

Fit für das Studium mit einem Abschluss an der BOS (Berufsoberschule) Fit für das Studium mit einem Abschluss an der BOS (Berufsoberschule) Abitur (fachgebunden oder allgemein) Universität Jgst. 13 FOS BOS Fach- Hochschule Jgst. 12 FOS BOS Jgst. 11 Fachprakt. Ausbildung

Mehr

Schulische Möglichkeiten nach der 10. Klasse des Gymnasiums. Inhalt:

Schulische Möglichkeiten nach der 10. Klasse des Gymnasiums. Inhalt: Schulische Möglichkeiten nach der 10. Klasse des Gymnasiums Inhalt: Möglichkeiten nach Erreichen des Klassenziels der 10. Klasse Möglichkeiten bei Nichterreichen der Vorrückungserlaubnis: 1. Wiederholung

Mehr

Mittelschulen Sonstiges. Realschulen (alle 6stufig) Mittelschule Lochham Adalbert-Stifter-Platz 1, 82166 Gräfelfing Tel. 089 8542616 www.vs-lochham.

Mittelschulen Sonstiges. Realschulen (alle 6stufig) Mittelschule Lochham Adalbert-Stifter-Platz 1, 82166 Gräfelfing Tel. 089 8542616 www.vs-lochham. Stand Dezember 2012 Mittelschulen Mittelschule Lochham Adalbert-Stifter-Platz 1, 82166 Gräfelfing Tel. 089 8542616 www.vs-lochham.de Realschulen (alle 6stufig) I-Naturwissenschaftlich-handwerklich-technisch

Mehr

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Wege im bayerischen Schulsystem Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Ziel des Informationsabends Nicht nur, Sie über das vielfältige Schulsystem zu informieren, sondern Ihnen dadurch Mut zu machen,

Mehr

Schulberatung am Werdenfels- Gymnasium. Wie geht es weiter nach der 10. Jahrgangsstufe?

Schulberatung am Werdenfels- Gymnasium. Wie geht es weiter nach der 10. Jahrgangsstufe? Schulberatung am Werdenfels- Gymnasium Wie geht es weiter nach der 10. Jahrgangsstufe? Die Schullaufbahnen in Bayern Die bestandene 10. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Damit hat der Schüler einen ersten

Mehr

25 Wege zum mittleren Schulabschluss in Bayern (Überarbeitet: September 2013)

25 Wege zum mittleren Schulabschluss in Bayern (Überarbeitet: September 2013) Staatliche Schulberatung für Schwaben 86150 Augsburg, 24.03.2014 Beethovenstr. 4, Tel. 08 21/ 5 09 16-0 Fax 08 21/ 5 09 16-12 E-Mail: sbschw@as-netz.de http://www.schulberatung.bayern.de 25 Wege zum mittleren

Mehr

Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg

Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg 06021 440-29-0 E-mail: sekretariat@fosbos-aschaffenburg.de Fax 06021 440-29-29 Homepage:

Mehr

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Was erwartet Sie heute Abend? Ablauf der Übertrittsphase Wege im bayerischen Schulsystem Grundlegende Voraussetzungen Ihres Kindes Fragen Übertrittsphase 5. Klasse:

Mehr

Hr. Wittmann. Beratungslehrer, Mittelstufenbetreuer

Hr. Wittmann. Beratungslehrer, Mittelstufenbetreuer Hr. Wittmann Beratungslehrer, Mittelstufenbetreuer Bedeutung des Mittleren Bildungsabschlusses Alternative Schulwege zur Hochschulreife Motivation für die Qualifizierungsphase!? Schulabschlüsse 2014

Mehr

Liste der Realschulen mit Heim in Bayern und der Realschulen, die mit Heimen zusammen arbeiten

Liste der Realschulen mit Heim in Bayern und der Realschulen, die mit Heimen zusammen arbeiten Bildung und Sport Liste der Realschulen mit Heim in Bayern und der Realschulen, die mit Heimen zusammen arbeiten Stand: Schuljahr (2012/13) Die nformationen wurden von den n selbst erteilt und erheben

Mehr

Fachhochschulreife (FOS 12) Fachgebundene und allgemeine Hochschulreife (FOS 13) FOBOSO (Schulordnung für die Berufliche Oberschule)

Fachhochschulreife (FOS 12) Fachgebundene und allgemeine Hochschulreife (FOS 13) FOBOSO (Schulordnung für die Berufliche Oberschule) Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Fachoberschule Stand: März 2015 Wer? Personen mit mittlerem Schulabschluss und einem Notenschnitt von 3,5 in Deutsch, Englisch und Mathematik Personen

Mehr

Informationsveranstaltung 20. Jan. 2016

Informationsveranstaltung 20. Jan. 2016 Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Siglfinger Straße 50 85435 Tel.-Nr.: 08122/8809490 Fax: 08122/8809498484 E-Mail: info@fosbos-erding.de Internet: www.fosbos-erding.de Informationsveranstaltung

Mehr

Handlungsmöglichkeiten in den verschiedenen Jahrgangsstufen des Gymnasiums

Handlungsmöglichkeiten in den verschiedenen Jahrgangsstufen des Gymnasiums Handlungsmöglichkeiten in den verschiedenen Jahrgangsstufen des Gymnasiums Höchstausbildungsdauer Die Höchstausbildungsdauer beträgt beim G8 zehn Schuljahre. Wiederholen einer Jahrgangsstufe Bitte beachten

Mehr

Berufliche Oberschule

Berufliche Oberschule Berufliche Oberschule Augsburg Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Unter dem Dach der Beruflichen Oberschule sind die Schularten Fachoberschule und Berufsoberschule vereinigt. Die Berufliche

Mehr

Informationen über die Übertrittsregelungen auf weiterführende Schulen und Neuigkeiten/Veränderungen im Schulbereich

Informationen über die Übertrittsregelungen auf weiterführende Schulen und Neuigkeiten/Veränderungen im Schulbereich Informationen über die Übertrittsregelungen auf weiterführende Schulen und Neuigkeiten/Veränderungen im Schulbereich Regelungen für den Übertritt auf Realschulen (Stand: November 2010) (Quelle: www.km.bayern.de)

Mehr

Informationen zum Zwischenzeugnis

Informationen zum Zwischenzeugnis Datum: 29.01.2016 Telefon: 892867 0 Telefax: 892867 35 Heike Rackow Beratungslehrkraft Referat für Bildung und Sport Städt. Louise-Schroeder- Gymnasium Pfarrer-Grimm-Str. 1 80999 München Informationen

Mehr

Übersicht über das Schulsystem

Übersicht über das Schulsystem Bildung und Sport Information der Bildungsberatung International Übersicht über das Schulsystem Stand: September 2011 1. Das Schulsystem in Bayern Allgemeine Informationen Der Unterricht findet in der

Mehr

Hinweise zu Möglichkeiten der Schullaufbahn im Schuljahr 2014/2015

Hinweise zu Möglichkeiten der Schullaufbahn im Schuljahr 2014/2015 Hinweise zu Möglichkeiten der Schullaufbahn im Schuljahr 2014/2015 Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, diese Hinweise bieten Ihnen eine erste Orientierung zu Möglichkeiten der weiteren Schullaufbahn

Mehr

Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse

Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Die bayerische Realschule Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse 1 Die Bayerische Realschule Die Realschule ist die richtige Schulwahl für Schülerinnen und Schüler, die - an theoretischen Fragen interessiert

Mehr

Die bayerische Mittelschule Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse

Die bayerische Mittelschule Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Die bayerische Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Die ist das Gütesiegel für ein umfassendes Bildungsangebot Die bietet: Erfolgreicher Abschluss der Erfolgreicher Abschluss der (Praxisklasse) Qualifizierender

Mehr

Mittlerer Schulabschluss an beruflichen Schulen

Mittlerer Schulabschluss an beruflichen Schulen Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Mittlerer Schulabschluss an beruflichen Schulen (Stand: November 2013) Inhalt: 1. An welchen beruflichen Schulen in Bayern kann man den mittleren Schulabschluss

Mehr

Herzlich Willkommen zur. Informationsveranstaltung der Mittelschule Oberroning zum Übertritt an die weiterführenden Schulen am

Herzlich Willkommen zur. Informationsveranstaltung der Mittelschule Oberroning zum Übertritt an die weiterführenden Schulen am Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung der Mittelschule Oberroning zum Übertritt an die weiterführenden Schulen am 24.01.2017 Was erwartet sie heute Abend? Das gegliederte Schulwesen in Bayern

Mehr

Der qualifizierende Hauptschulabschluss

Der qualifizierende Hauptschulabschluss STAATLICHE SCHULBERATUNGSSTELLE FÜR DIE OBERPFALZ WEINWEG 2, 93049 REGENSBURG II - Vo - 4.2 TELEFON 0941/2 20 36 TELEFAX 0941/2 20 37 E-Mail: sbopf@schulberatung-oberpfalz.de http://www.schulberatung-oberpfalz.de

Mehr

Informationen zur Anmeldung an der Staatlichen Berufsoberschule Würzburg für das Schuljahr 2015/2016

Informationen zur Anmeldung an der Staatlichen Berufsoberschule Würzburg für das Schuljahr 2015/2016 Berufliche Oberschule Würzburg Mozartstr. 9, 97074 Würzburg Telefon: 0931/7953-600 Telefax: 0931/7953-699 sekretariat@fosbos-wuerzburg.de www.fosbos-wuerzburg.de Sprechzeiten Sekretariat: Mo Do: 7:30 16:15

Mehr

25 Wege zum mittleren Schulabschluss in Bayern (Überarbeitet: September 2013)

25 Wege zum mittleren Schulabschluss in Bayern (Überarbeitet: September 2013) STAATLICHE SCHULBERATUNGSSTELLE FÜR NIEDERBAYERN SELIGENTHALER STR. 36, 84034 LANDSHUT TELEFON 0871 43031-0 * TELEFAX 0871 43031-10 E-MAIL: info@sbndb.de Homepage: www.schulberatung.bayern.de 25 Wege zum

Mehr

Informationen zur BERUFSOBERSCHULE (BOS) Fachoberschule und Berufsoberschule Cham

Informationen zur BERUFSOBERSCHULE (BOS) Fachoberschule und Berufsoberschule Cham Informationen zur BERUFSOBERSCHULE (BOS) Fachoberschule und Berufsoberschule Cham Ihre Chancen mit der BOS Cham Mögliche Abschlüsse und Ausbildungsrichtungen Ihre Eintrittskarten Aufnahmevoraussetzungen

Mehr

Der Übertritt ans Gymnasium

Der Übertritt ans Gymnasium Der Übertritt ans Gymnasium I. Grundsätzliches zur Aufnahme Die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 5 eines Gymnasiums setzt grundsätzlich voraus, dass eine Schülerin / ein Schüler - für den Bildungsweg des

Mehr

Herzlich Willkommen zum heutigen Informationsabend!

Herzlich Willkommen zum heutigen Informationsabend! Herzlich Willkommen zum heutigen Informationsabend! Allgemeine Übersicht Gymnasium 1. Einführungsklasse Besuch einer speziell eingerichteten 10. Klasse an einem Gymnasium. Voraussetzungen: Notendurchschnitt

Mehr

24 Wege zum mittleren Schulabschluss in Bayern

24 Wege zum mittleren Schulabschluss in Bayern Staatliche Schulberatung Sign. 1-QualBy-10 für Stand: 05/2011 S c h w a b e n 86150 Augsburg, Hallstr. 9 Tel. 0821 / 50916-0 Fax. -12 E-Mail: sbschw@as-netz.de Homepage: www.schulberatung.bayern.de 24

Mehr

Schulberatung zum Zwischenzeugnis 2009

Schulberatung zum Zwischenzeugnis 2009 Schulberatung zum Zwischenzeugnis 2009 Inhalt Seite An die Eltern 2 Möglichkeiten in den verschiedenen 3 Jahrgangsstufen des Gymnasiums - Höchstausbildungsdauer 3 - Wiederholen einer Jahrgangsstufe 3 -

Mehr

Berufsoberschule. Information der Bildungsberatung. Wer? Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens fünfjähriger Berufstätigkeit

Berufsoberschule. Information der Bildungsberatung. Wer? Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens fünfjähriger Berufstätigkeit Information der Bildungsberatung Berufsoberschule Stand: Januar 2016 Wer? Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens fünfjähriger Berufstätigkeit Was? Mittlerer Schulabschluss, Fachhochschulreife

Mehr

der Bildungsberatung International

der Bildungsberatung International Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport Pädagogisches Institut der Bildungsberatung International Übersicht über das Schulsystem (Stand: September 2011) 1. Das Schulsystem in Bayern Allgemeine

Mehr

Herzlich Willkommen. zur Arbeitsgruppe 7 Durchlässigkeit im Bayerischen Schulsystem

Herzlich Willkommen. zur Arbeitsgruppe 7 Durchlässigkeit im Bayerischen Schulsystem Herzlich Willkommen zur Arbeitsgruppe 7 Durchlässigkeit im Bayerischen Schulsystem Referent: StD Roland Schuck, Dipl.Hdl. Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle für Oberfranken Theaterstraße 8, 95028

Mehr

Die bayerische Mittelschule Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse

Die bayerische Mittelschule Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Die bayerische Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Änderungen wird keine Haftung übernommen. Die ist das Gütesiegel für ein umfassendes Bildungsangebot Die bietet: Erfolgreicher Abschluss der Erfolgreicher

Mehr

Die neuen Übertrittsregelungen auf einen Blick

Die neuen Übertrittsregelungen auf einen Blick Die neuen Übertrittsregelungen auf einen Blick Informationen bzgl. der GRUNDSCHULE Übertrittszeugnis Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 erhalten Anfang Mai ein Übertrittszeugnis. Dieses

Mehr

Liste der Realschulen mit Heim in Bayern und der Realschulen, die mit Heimen zusammenarbeiten

Liste der Realschulen mit Heim in Bayern und der Realschulen, die mit Heimen zusammenarbeiten Bildung und Sport nformation der Bildungsberatung Liste der Realschulen mit Heim in Bayern und der Realschulen, die mit Heimen zusammenarbeiten Stand: Schuljahr 2014/15 Die nformationen wurden von den

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Die beruflichen Schulen in Bayern

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Die beruflichen Schulen in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Die beruflichen Schulen in Bayern Stand: Juni 2010 Inhalt Vorwort Seite 3 Ich möchte einen mittleren Schulabschluss erreichen und interessiere mich

Mehr

Informationen zur FACHOBERSCHULE (FOS) Fachoberschule und Berufsoberschule Cham

Informationen zur FACHOBERSCHULE (FOS) Fachoberschule und Berufsoberschule Cham Informationen zur FACHOBERSCHULE (FOS) Fachoberschule und Berufsoberschule Cham Ihre Chancen mit der FOS Cham Mögliche Abschlüsse und Ausbildungsrichtungen Ihre Eintrittskarten Aufnahmevoraussetzungen

Mehr

Sekundarbereich Tertiärbereich. Elementarbereich Primarbereich Sekundarbereich I*

Sekundarbereich Tertiärbereich. Elementarbereich Primarbereich Sekundarbereich I* Das Bildungssystem in Deutschland Bildungseinrichtungen, Übergänge und Abschlüsse Elementarbereich Primarbereich Sekundarbereich I* Sekundarbereich II Tertiärbereich 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Mehr

Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe

Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe Das bayerische Schulsystem Viele Wege führen zum Ziel Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe Staatliche Schulberatungsstelle für München Stadt und Landkreis Oktober 2016 Überarbeitung: Röthlingshöfer/Roedern

Mehr

Verzeichnis der Verwaltungsbeiratsgebiete für die Schulgebäude (stadtbezirksweise)

Verzeichnis der Verwaltungsbeiratsgebiete für die Schulgebäude (stadtbezirksweise) Datum: 02. Juli 2008 Telefon 233 92 523 / 92 524 Telefax 233-2 52 41 Frau Dreßler Frau Baier Frau Engelmann Direktorium HA II / Verwaltungsabteilung Verzeichnis der Verwaltungsbeiratsgebiete für die Schulgebäude

Mehr

Information der Bildungsberatung Übertritt an ein Gymnasium mit dem mittleren Schulabschluss von Real-, Wirtschafts- oder Mittelschule

Information der Bildungsberatung Übertritt an ein Gymnasium mit dem mittleren Schulabschluss von Real-, Wirtschafts- oder Mittelschule Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Übertritt an ein Gymnasium mit dem mittleren Schulabschluss von Real-, Wirtschafts- oder Mittelschule Stand: März 2015 1. in eine Einführungsklasse 2.

Mehr

Max-Grundig-Schule Staatliche Fachoberschule Berufsoberschule. Fürth

Max-Grundig-Schule Staatliche Fachoberschule Berufsoberschule. Fürth Max-Grundig-Schule Staatliche Fachoberschule Berufsoberschule Max-Grundig-Schule Staatliche Fachoberschule Berufsoberschule Abschlüsse: Übersicht Allgemeine Hochschulreife Fachgebundene Hochschulreife

Mehr

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Wege im bayerischen Schulsystem Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Inhalte des Informationsabends Übertrittsphase Das Bayerische Schulsystem: Bildungsschwerpunkte Abschlüsse Gelungene Lernprozesse

Mehr

Informationen über die verschiedenen Wege nach der 10. Klasse

Informationen über die verschiedenen Wege nach der 10. Klasse Informationen über die verschiedenen Wege nach der 10. Klasse K.Huber RS Maria Stern November 2014 Erzieher/in+Fachhochschulreife/ Fachgebundene Hochschulreife Fachhochschulreife (Fachabitur) Allgemeine

Mehr

Berufsoberschule. Information der Bildungsberatung. Bildung und Sport. Wer?

Berufsoberschule. Information der Bildungsberatung. Bildung und Sport. Wer? Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Berufsoberschule Stand: März 2015 Wer? Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens fünfjähriger Berufstätigkeit Was? Mittlerer Schulabschluss,

Mehr

Übertrittsmöglichkeiten im bayerischen Schulsystem

Übertrittsmöglichkeiten im bayerischen Schulsystem Übertrittsmöglichkeiten im bayerischen Schulsystem Stand: 23. August 2005 I-Afb-3 (Hinweis: Mit Punkt versehene Angaben sind als Alternativen zu verstehen) 2. 3. Realschule 1. M - Zug 4. Gymnasium Volksschule

Mehr

mittlerer Schulabschluss Fachhochschulreife (Fachabitur) Hochschulreife (Abitur)

mittlerer Schulabschluss Fachhochschulreife (Fachabitur) Hochschulreife (Abitur) Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Zweiter Bildungsweg Stand: Oktober 2013 Personen mit erfüllter Vollzeitschulpflicht und abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens zwei Jahren Berufstätigkeit

Mehr

Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe

Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe Das bayerische Schulsystem Viele Wege führen zum Ziel Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe Staatliche Schulberatungsstelle für München Stadt und Landkreis Oktober 2013 Röthlingshöfer/Roedern Einzelmaßnahme:

Mehr

Kinder sind Persönlichkeiten

Kinder sind Persönlichkeiten HERZLICH WILLKOMMEN! STAATLICHE SCHULBERATUNGSSTELLE Informationsveranstaltung über das differenzierte bayerische Schulsystem, dessen Durchlässigkeit und vielfältige Anund Abschlussmöglichkeiten Kinder

Mehr

Welche Fremdsprachen werden in Bayern gelernt? Eine Synopse zum Schuljahr 2009/10

Welche Fremdsprachen werden in Bayern gelernt? Eine Synopse zum Schuljahr 2009/10 Welche Fremdsprachen werden in Bayern gelernt? Eine Synopse zum Schuljahr 2009/10 erstellt von Walter Christ, Gesamtverband Moderne Fremdsprachen, Landesverband Bayern, Beethovenstr. 4, 90513 Zirndorf,

Mehr

Montessori Lauf / FOS. mit den Zweigen. Wirtschaft/Verwaltung/Recht, Neu ab SJ 2012/13: Gestaltung

Montessori Lauf / FOS. mit den Zweigen. Wirtschaft/Verwaltung/Recht, Neu ab SJ 2012/13: Gestaltung Die Montessori Fachoberschule Die Monte-FOS mit den Zweigen Wirtschaft/Verwaltung/Recht, Sozialwesen Neu ab SJ 2012/13: Gestaltung Fragen? 09123/18 349 18 - k.feld@monte-lauf.de lauf de Montessori FOS

Mehr

Welche Schule ist die richtige? Informationen für die Eltern der Grundschule zum Übertritt an weiterführende Schulen.

Welche Schule ist die richtige? Informationen für die Eltern der Grundschule zum Übertritt an weiterführende Schulen. Welche Schule ist die richtige? Informationen für die Eltern der Grundschule zum Übertritt an weiterführende Schulen Schuljahr 2008/09 Inhalt Vorwort Entscheidungssituation am Ende der Grundschule 4 Das

Mehr

Zu den Prüfungsergebnissen

Zu den Prüfungsergebnissen Die Gemeinde gratuliert den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Schulabschluss Schulabschlüsse an der Mittelschule Salzachtal in Fridolfing Alle Abschluss-Schülerinnen und Schüler versammelten sich auf

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen. Wie geht es nach Klasse 10 weiter?

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen. Wie geht es nach Klasse 10 weiter? Informationsveranstaltung für die 10. Klassen Wie geht es nach Klasse 10 weiter? Welche Möglichkeiten haben Ihre Kinder? duale Ausbildung BFS Berufsfachschule FOS Fachoberschule Berufliche Gymnasien Gymnasien

Mehr

Folgende Bildungsgänge werden im kommenden Schuljahr angeboten:

Folgende Bildungsgänge werden im kommenden Schuljahr angeboten: Öffentliche Bekanntmachung des Kreises Siegen-Wittgenstein Anmeldungen zu den Berufskollegs des Kreises Siegen-Wittgenstein für das Schuljahr 2016/2017 Anmeldungen zu Voll- und Teilzeitbildungsgängen der

Mehr

Berufliche Schulen - Wege zu Hochschulzugangsberechtigungen

Berufliche Schulen - Wege zu Hochschulzugangsberechtigungen Durchlässigkeit ein Problem der Voraussetzungen oder der Bekanntheit? Berufliche Schulen - Wege zu Hochschulzugangsberechtigungen Schuck, SB-OFR, 2010 1 Aus Frankenpost, Ressort Wirtschaft, 15.06.2010

Mehr

Landeshauptstadt München

Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München Verzeichnis der Wahllokale Kommunalwahlen am 16.03.2014 Stand: 16.01.14 Seite 1 Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat Stadtbezirk 1: Altstadt Lehel 101, 102 Frauenstr.

Mehr

Informationen zur Schule 4-stufige Form

Informationen zur Schule 4-stufige Form Informationen zur Schule 4-stufige Form nimmt auf in die 7. und 8. Jahrgangsstufen bietet fundierte wirtschaftliche Grundbildung führt zum Wirtschaftsschulabschluss (Mittlere Reife) der zum Übertritt an

Mehr

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Wege im bayerischen Schulsystem Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Ziel des Informationsabends Information und MUT eine Entscheidung nicht nur für die Zukunft, sondern auch für die Gegenwart zu

Mehr

Information über die Fachoberschule (FOS) Hr. Lentner (Beratung am GO)

Information über die Fachoberschule (FOS) Hr. Lentner (Beratung am GO) Information über die Fachoberschule (FOS) Hr. Lentner (Beratung am GO) Grundzüge der Fachoberschule Allgemeinbildung, Fachtheorie und fachpraktische Bildung. 5 Ausbildungsrichtungen Fachpraktische Ausbildung

Mehr

Berufliche Oberschule Cham. Fachoberschule und Berufsoberschule Cham

Berufliche Oberschule Cham. Fachoberschule und Berufsoberschule Cham Berufliche Oberschule Cham Fachoberschule und Berufsoberschule Cham Ihre Chancen mit der FOS/BOS Cham Mögliche Abschlüsse und Ausbildungsrichtungen Ihre Eintrittskarten Aufnahmevoraussetzungen Ihre Ausbildungsrichtung

Mehr

Informationsveranstaltung. zum Übertritt an die weiterführenden Schulen

Informationsveranstaltung. zum Übertritt an die weiterführenden Schulen Informationsveranstaltung zum Übertritt an die weiterführenden Schulen Martina Zippelius-Wimmer, Rin/Beratungslehrerin Gliederung Das gegliederte Schulwesen in Bayern (Kurzdarstellung) Entscheidungshilfen

Mehr

für den VORKURS für die Jahrgangsstufe 1 des Kollegs für die Jahrgangsstufe 2 des Kollegs Persönliche Daten (graue Felder bitte nicht beschriften)

für den VORKURS für die Jahrgangsstufe 1 des Kollegs für die Jahrgangsstufe 2 des Kollegs Persönliche Daten (graue Felder bitte nicht beschriften) STAATLICHES INSTITUT ZUR ERLANGUNG DER HOCHSCHULREIFE ANMELDUNG für den VORKURS für die Jahrgangsstufe 1 des Kollegs für die Jahrgangsstufe 2 des Kollegs Persönliche Daten (graue Felder bitte nicht beschriften)

Mehr

Zur Mittleren Reife an der Mittelschule Hösbach

Zur Mittleren Reife an der Mittelschule Hösbach Dezember 2014 Zur Mittleren Reife an der Mittelschule Hösbach Ein Merkblatt für Eltern und Schüler Seit dem Schuljahr 1999/2000 besteht die Möglichkeit über einen Mittlere-Reife-Zug (M-Zug) an der Volksschule

Mehr

Schullaufbahnempfehlung

Schullaufbahnempfehlung Auf welche weiterführende Schule soll unser Kind gehen? Informationen Anregungen Hilfen zur Schullaufbahnempfehlung 1. Welche weiterführenden Schulen gibt es eigentlich und welche Möglichkeiten hat das

Mehr

Einführungsklassen an bayerischen Gymnasien

Einführungsklassen an bayerischen Gymnasien Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Einführungsklassen an bayerischen Gymnasien Was ist eine Einführungsklasse? Einführungsklassen sind ein wichtiger Beitrag zur Aufstiegsdurchlässigkeit

Mehr

1. Schulische Vorbildung Berufliche Vorbildung

1. Schulische Vorbildung Berufliche Vorbildung Fachakademie für Sozialpädagogik Schlierseestr. 47, 81539 München 089/233-43750 Fax: 089/233-43755 www.sozpaedfs.musin.de Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport September 2014 Merkblatt

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München Per OWA an - die staatlichen Mittelschulen - die Staatlichen Schulämter -

Mehr

Die Berufliche Oberschule FOS / BOS. Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse

Die Berufliche Oberschule FOS / BOS. Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Die Berufliche Oberschule FOS / BOS Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Die Berufliche Oberschule Bayern (FOS / BOS) Die Berufliche Oberschule ist die richtige Wahl für Schülerinnen und Schüler mit einem

Mehr

Herzlich Willkommen. Informationsabend für die Eltern der Viertklässler. Elterninformation zu den Schulformen der weiterführenden Schulen

Herzlich Willkommen. Informationsabend für die Eltern der Viertklässler. Elterninformation zu den Schulformen der weiterführenden Schulen Herzlich Willkommen Informationsabend für die Eltern der Viertklässler Schulform Gesamtschule Schulform Gesamtschule Aufnahme und Dauer der Bildungsgänge An der Gesamtschule werden Schüler und Schülerinnen

Mehr

Herzlich Willkommen an der Fachoberschule Starnberg. Informationsabend am 19. Januar 2017

Herzlich Willkommen an der Fachoberschule Starnberg. Informationsabend am 19. Januar 2017 Herzlich Willkommen an der Fachoberschule Starnberg Informationsabend am 19. Januar 2017 Namen und Begriffe Fachoberschule (FOS) Berufsoberschule (BOS) Die Fachoberschule im bayerischen Schulsystem Jahrgangsstufen

Mehr

Chancen des Systems - Anschlussmöglichkeiten für jeden Schulabschluss

Chancen des Systems - Anschlussmöglichkeiten für jeden Schulabschluss Bildungswege in Hessen Übergänge in der Bildungsregion Darmstadt und Darmstadt-Dieburg Chancen des Systems - Anschlussmöglichkeiten für jeden Schulabschluss Inhalte der heutigen Veranstaltung 1. Bildungsauftrag

Mehr

Hauptschulinitiative. Die bayerische Hauptschule Stark machen für die Zukunft, alle Talente fördern

Hauptschulinitiative. Die bayerische Hauptschule Stark machen für die Zukunft, alle Talente fördern Die bayerische Hauptschule Stark machen für die Zukunft, alle Talente fördern Die Hauptschule als wichtige Säule des gegliederten Schulwesens in Bayern Anzahl der Schulen 1050 405 339 Gymnasium Hauptschule

Mehr

1. Begrüßung und Aufteilung der Kinder auf Betreuungsgruppen (Thomas Bauer)

1. Begrüßung und Aufteilung der Kinder auf Betreuungsgruppen (Thomas Bauer) Programm: 1. Begrüßung und Aufteilung der Kinder auf Betreuungsgruppen (Thomas Bauer) 2. Die verschiedenen Wege im bayerischen Schulsystem (Thea Tröger-Hartmann) 3. Berichte einer (ehemaligen) Schülerin

Mehr

Die Gemeinde gratuliert den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Schulabschluss. Schulabschlüsse an der Mittelschule Salzachtal in Fridolfing

Die Gemeinde gratuliert den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Schulabschluss. Schulabschlüsse an der Mittelschule Salzachtal in Fridolfing Die Gemeinde gratuliert den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Schulabschluss Schulabschlüsse an der Mittelschule Salzachtal in Fridolfing Alle Abschluss-Schülerinnen und Schüler versammelten sich auf

Mehr

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe

Wege im bayerischen Schulsystem. Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Wege im bayerischen Schulsystem Informationsabend in der 3. Jahrgangsstufe Inhalte des Vortrags Gelungene Lernprozesse als Voraussetzung für Schulerfolg Übertrittsphase Wege im Bayerischen Schulsystem

Mehr

Amtlicher Schulanzeiger

Amtlicher Schulanzeiger Amtlicher Schulanzeiger für den REGIERUNGSBEZIRK OBERPFALZ Inhaltsverzeichnis Jahrgang 2008 Der Jahrgang umfasst die Nummern 1-12 (Seiten 1-152) Herausgegeben von der Regierung der Oberpfalz in Regensburg

Mehr

Mittlerer Schulabschluss an beruflichen Schulen

Mittlerer Schulabschluss an beruflichen Schulen Information der Bildungsberatung Mittlerer Schulabschluss an beruflichen Schulen (Stand: Juni 2016) Inhalt: 1. An welchen beruflichen Schulen in Bayern kann man den mittleren Schulabschluss erreichen?

Mehr

Mein Kind in der Mittelstufe

Mein Kind in der Mittelstufe Mein Kind in der Mittelstufe StD Christian Borzel Gymnasium Königsbrunn Schulberatungsstelle Schwaben Meine Themen... Förderangebote am Gymnasium Möglichkeiten bei Nichterreichen des Klassenziels Wechsel

Mehr

Antworten der. Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU) auf die Fragen des Verbandes Bayerischer Privatschulen

Antworten der. Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU) auf die Fragen des Verbandes Bayerischer Privatschulen Antworten der Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU) auf die Fragen des Verbandes Bayerischer Privatschulen 1. Ganztagsschulen Der Staat fördert private Ganztagsschulen ebenso wie staatliche Ganztagsschulen.

Mehr

Herzlich Willkommen zum Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe

Herzlich Willkommen zum Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe STAATLICHE SSTELLE FÜR OBERBAYERN - WEST Herzlich Willkommen zum Elternabend für die 3. Jahrgangsstufe März 2012 Susanne Bichlmaier STAATLICHE SSTELLE FÜR OBERBAYERN - WEST Inhalte des Elternabends 1)

Mehr

Die Realschule. Ein Überblick

Die Realschule. Ein Überblick Die Realschule Ein Überblick Bildungsauftrag der Realschule Die Realschule vermittelt eine erweiterte Allgemeinbildung und unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei der beruflichen Orientierung Der

Mehr

Herzlich Willkommen an der Fachoberschule Starnberg. Informationsabend am 21. Januar 2016

Herzlich Willkommen an der Fachoberschule Starnberg. Informationsabend am 21. Januar 2016 Herzlich Willkommen an der Fachoberschule Starnberg Informationsabend am 21. Januar 2016 Namen und Begriffe Fachoberschule (FOS) Berufsoberschule (BOS) Das bayerische Schulwesen weiterführende berufliche

Mehr

Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse

Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse Die Berufliche Oberschule FOS / BOS Ausbildung Abschlüsse Anschlüsse nachträgliche Änderungen wird keine Haftung übernommen. Die Berufliche Oberschule Bayern (FOS / BOS) Die Berufliche Oberschule ist die

Mehr