Gold immer noch ein Kauf?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gold immer noch ein Kauf?"

Transkript

1 Gold immer noch ein Kauf? 9.Frankfurter Investmenttag 2012 Herbert Wüstefeld

2 2

3 Die Royal Bank of Scotland Gruppe Globale Bank mit Hauptsitz in Edinburgh (Großbritannien) Gründung: 1727 Anzahl der Kunden: 24 Millionen ( Großbritannien ) Anzahl der Kunden: 30 Millionen ( weltweit ) Anzahl der Mitarbeiter:

4 Aktuelle Ratings der RBS N.V. Moody s S&P Fitch IBCA A2 A A Aktuelle Ratings der RBS plc. Moody s S&P Fitch IBCA A2 A A 4

5 Aus ABN-Zertifikaten wurden RBS-Zertifikate Oktober 2007: Übernahme der ABN AMRO Bank durch ein Konsortium bestehend aus der Royal Bank of Scotland, Fortis und Banco Santander. Größte Finanzübernahme aller Zeiten ( Volumen: 71 Mrd. Mitarbeiter: ) Herbst 2008: Integration des Zertifikate Geschäfts der ABN AMRO in die Royal Bank of Scotland Gruppe Frühjahr 2010 : Abschluß der erfolgreichen Integration 5

6 2000 erster Emittent von Open End Indexzertifikaten 2001 erster Emittent (zeitgleich mit BNP Paribas) von Hebelzertifikaten - Turbos 2002 erster Emittent von Open End Hebelzertifikaten MINI Futures 2003 erster Emittent von Rohstoffzertifikaten ( schon uni 2002 : GOLD ) 6

7 Weekly QXAU= Herbert Wüstefeld Gold $ / oz (UTC) Price USD Ozs Quelle Reuters/ RBS 7

8 Weekly QXAU= Herbert Wüstefeld Gold $ / oz (UTC) Price USD Ozs ( 8 X ) 24 X ( 5 X ) Quelle Reuters/ RBS

9 9

10 Die Entstehung von Blasen Punkte Nasdaq Composite S&P Homebuilding Gold ahre Starttermin beim Goldpreis ist der , beim Nasdaq Composite ist der und beim S&P Homebuilding der ; jeweils indexiert auf 100 Punkte. Quelle: Bloomberg Quelle Bloomberg/RBS 10

11 US $ Mrd. X USD Geldmenge M3 USA USD in Milliarden US$ USD USD USD 0 USD Quelle Federal Reserve Bank

12 US $ MRD BSP & Gesamtkreditaufnahme USA Credit BSP Quelle FED / RBS 12

13 % BSP US Gesamtverschuldung in % des BSP % Quelle FED / RBS 13

14 18 16 Zinsen US T- Notes Quelle Bloomberg / RBS 14

15 S&P Case Shiller Home Price Index Quelle Bloomberg / RBS 15

16 Mrd Mrd 20 ahre 3 ahre

17 17

18 Courtesy of ShadowStats.com 18

19 Courtesy of ShadowStats.com 19

20 DOW ONES in Unzen Gold Quelle Bloomberg / RBS

21 28 19 WTI Brent 10 21

22 ahr t ahr 1950 ahr t 22

23

24 24

25 ANLEGEN TRADEN ABSICHERN / HEDGEN 25

26 RBS physical Gold ETC DE000A1ED96 / A1ED9 Bezugsverhältnis 10 : 1 Emissionstag Managementgebühr 0,29 % p.a. 26

27 ANLEGEN TRACKERZERTIFIKATE z.b. Gold open end ( INDEXZERTIFIKATE ) Gold Quanto open end 10 ZERTIFIKATE = 1 oz Gold 1 ZERTIFIKAT = 1/10 oz Gold DISCOUNT BONUS KAPITALSCHUTZ ZERTIFIKATE ZERTIFIKATE ZERTIFIKATE 27

28 RBS Gold Uncapped Discount Zertifikat DE000AA3D5A7 / AA3D5A BV 10 : 1 118,04 124,27 Laufzeit Seitwärtsrendite 5,34 % Seitwärtsrendite p.a. 1,28 % 28

29 NYSE Arca Gold Bugs Open End Zertifikat DE / AHRE Bezugsverhältnis 1 : 1 3,7 X März 2008 ~ 30 % ~ 60 % Herbst 2008 AMEX Gold Bugs Index od. HUI LU / A0MMBG NYSE Arca Gold Bugs Index ETF Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung 29

30 Edelmetall Basket Quanto Open End ABN03L / NL Das Edelmetall Basket Quanto Open End Zertifikat besteht aus vier gleichgewichteten Basiswerten: 25% Gold Quanto Open End Zertifikat ABN03L (DE000A0AB842) 25% Silber Quanto Open End Zertifikat ABN03K (DE000A0AB826) 25% Platin Quanto Open End Zertfikat ABN03M (DE000A0AB867) 25% Palladium Quanto Open End Zertifikat ABN03N (DE000A0AB859) Die vier Basiswerte werden zu Beginn eines jeden ahres zurückgewichtet! 30

31 Edelmetall Basket Quanto Open End ABN03L / NL AHRE Bezugsverhältnis 1 : 1 ~ 25 % März 2008 ~ 60 % Herbst 2008 Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung 31

32 Gold Open End Zertifikat DE / AHRE Bezugsverhältnis 10 : 1 ~ 10 % März % Herbst 2008 Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung 32

33 Anlage 3990 Wert 7242 Gewinn 3252 oder 81 % Gold / oz 1207 Price EUR Unzen Kurs Anlage 1020 Wert 1207 Gewinn 187 oder 18 % Quelle Reuters/ RBS 33

34 Gold / oz 1370 Price EUR Anlage 5089 Wert 7242 Gewinn 2153 oder 42 % Unzen Kurs Anlage 1370 Wert 1207 Verlust 163 oder 12 % Quelle Reuters/ RBS.12 34

35 Daily QXAU= 0,0% 1.899,37 Herbert Wüstefeld Gold $ / oz (UTC) Price USD Ozs ,6% 1.618, ,2% 50,0% 61,8% 1.444, , , ,0% 707, Quelle Reuters/ RBS 35

36 TRADEN HEBELZERTIFIKATE GOLD MINI Futures long GOLD MINI Futures short OPTIONEN CALL PUT C F D 36

37 Absicherung - Hedge 10 Mini Futures = 1 oz. Münze z. B.: 37 1 oz. Goldmünzen benötigen 370 MINI Short Zertifikate oz. Goldmünzen benötigen 1130 MINI Short Zertifikate 1 kg = 32 oz. 320 MINI Short Zertifikate 37

38 Absicherung - Hedge $ Gold Spot Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung 38

39 Absicherung - Hedge Gold MINI Short AA3 PPN Gewinn MINI Short Zertifikate x 20 = / kg 10 Mini Futures = 1 Unze x 20 = 200 / Unze Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung 39

40 Kostenlose Newsletter Dienste Märkte & Zertifikate Homepage & Druckausgabe Märkte & Zertifikate (weekly) Homepage & Märkte & Zertifikate ( daily ) Homepage & 40

41 Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel :00-22:00 Uhr 41

42 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 42

43 Rechtliche Hinweise Diese Präsentation der The Royal Bank of Scotland N.V.(RBS N.V.) Niederlassung Deutschland, richtet sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich, wie definiert in 31a Wertpapierhandelsgesetz bzw. 1 Z 13 und Z14 Wertpapieraufsichtsgesetz Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Diese Präsentation stellt weder ein Angebot noch eine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeiner Finanzanlage dar. Sie kann eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch Ihre Bank oder einen anderen unabhängigen Finanzberater vor dem Abschluss eines Wertpapiergeschäfts nicht ersetzen. Der Erwerb der hierin beschriebenen Wertpapiere kann und sollte ausschließlich auf Basis der im jeweiligen Wertpapierprospekt enthaltenen Informationen erfolgen, den Sie nebst eventueller Nachträge und den gegebenenfalls erstellten Endgültigen Bedingungen kostenfrei in Deutschland bei der The Royal Bank of Scotland N.V.Niederlassung Deutschland, unghofstr. 22, Frankfurt am Main, und in Österreich bei der The Royal Bank of Scotland N.V. Filiale Wien, Operngasse 2, 1011Wien, sowie unter bzw. erhalten. Allein verbindliche Rechtsgrundlage für den Erwerb der RBS Market Access ETFs und der Market Access III Fonds sind der ausführliche und vereinfachte Verkaufsprospekt sowie der letzte ahresbericht und, wenn anschließend veröffentlicht, der letzte Halbjahresbericht, die Sie bei den zuvor genannten Stellen sowie in Deutschland bei der BNP Paribas Securities Services S.C.A., Niederlassung Frankfurt am Main, Europa-Allee 12, Frankfurt am Main, und in Österreich bei der Erste Bank der österreichischen SparkassenAG, Graben 21, 1010 Wien, kostenfreierhalten. Der Erwerb von Wertpapieren beinhaltet bestimmte Risiken, unter anderem Marktrisiken, Kreditrisiken und Liquiditätsrisiken. Anleger sollten sicherstellen, dass sie alle diese Risiken verstehen, bevor sie sich entschließen, in die hierin beschriebenen Wertpapiere zu investieren. Anleger sollten insbesondere unter Berücksichtigung ihrer Erfahrung, Ziele, finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Situation sorgfältig prüfen, ob die Wertpapiere für sie individuell geeignet sind. Bei Zweifeln sollten Anleger vor einem Investment entsprechende professionelle Beratung in Anspruch nehmen. Bei der Strukturierung, der Ausgabe und dem Verkauf der Wertpapiere handeln weder die die Emittentin noch andere Gesellschaften der RBS Gruppe in einer treuhänderischen oder beratenden Funktion für die Anleger. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit können wir jedoch nicht übernehmen. Zu einer Mitteilung von künftigenänderungen der hierin enthalteneninformationensind wir nicht verpflichtet. 43

44 Rechtliche Hinweise Wichtige Information für US-Personen: Diese Präsentation richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US- Personen sind, und darf nicht in die USA eingeführt oder gesandt oder in den USA oder an US-Personen verteilt werden. Emittentenrisiko: Sofern nicht anders angegeben, werden die in dieser Präsentation beschriebenen Wertpapiere entweder von der RBS N.V.mit Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande, oder von der The Royal Bank of Scotland plc (RBS plc) mit Hauptsitz in Edinburgh, Schottland, emittiert und sind Inhaberschuldverschreibungen. Infolgedessen tragen Anleger mit Kauf der beschriebenen Wertpapiere das Bonitätsrisiko der Emittentin der betreffenden Wertpapiere. Bei einem Ausfall der Emittentin kann es unabhängig von der Entwicklung des Basiswerts der Wertpapiere zu Verlusten oder Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Das Kreditrating der RBS N.V.und der RBS plc entnehmen Sie bitte der Internetseite bzw. Herausgeber: The Royal Bank of Scotland N.V. NiederlassungDeutschland, unghofstr. 22, 60311Frankfurt am Main RBS N.V. wird durch die Niederländische Zentralbank beaufsichtigt und unterliegt im Vereinigten Königreich einer beschränkten Aufsicht durch die Financial Services Authority. RBS plc ist im Vereinigten Königreich durch die Financial Services Authority zugelassen undwird von dieser beaufsichtigt. The Royal Bank of Scotland N.V. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Präsentation in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt. Diese Präsentation enthält Marken der The Royal Bank of Scotland Group plc sowie anderer Gesellschaften der RBS Gruppe, unter anderem das Logo der The Royal Bank of Scotland, The Royal Bank of Scotland und RBS. Falls Sie sich im Unklaren darüber sind, ob ein Element eine Marke der The Royal Bank of Scotland Group plc oder eines Mitglieds der RBS Gruppe darstellt, wenden Sie sich bitte an: The Royal Bank of Scotland plc, 36 St Andrew Square, EdinburghEH2 2YB. 44

Gold immer noch ein Kauf?

Gold immer noch ein Kauf? Gold immer noch ein Kauf? Die Krise des Finanzsystems ist noch lange nicht gelöst!!! TU Darmstadt 2012 Herbert Wüstefeld 2 www.rbs.de/markets Die Royal Bank of Scotland Gruppe Globale Bank mit Hauptsitz

Mehr

Internationale Edelmetall & Rohstoffmesse München 2008

Internationale Edelmetall & Rohstoffmesse München 2008 Gold Aussichten und Partizipationsmöglichkeiten INVESTMENTTAG FRANKFURT 2010 Internationale Edelmetall & Rohstoffmesse München 2008 Herbert Wüstefeld 2 www.rbs.de/markets Die Royal Bank of Scotland Gruppe

Mehr

ETF, ETC & ETN: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

ETF, ETC & ETN: Unterschiede und Gemeinsamkeiten ETF, ETC & ETN: Unterschiede und Gemeinsamkeiten 2. Deutsche Börse ETF-Forum Frankfurt am Main 10. September 2009 Nikolaus Barth Sales Manager der RBS/ABN AMRO Bank N.V. ETF, ETC & ETN: Unterschiede und

Mehr

Zertifikate auf den Global Platinum & Palladium Index

Zertifikate auf den Global Platinum & Palladium Index Produktinformation Partizipation an Vorkommen seltener Edelmetalle Zertifikate auf den Global Platinum & Palladium Index The Royal Bank of Scotland plc handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. 1 Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. DekaBank 2,50 % Deka-DividendenStrategie CF (A) Aktienanleihe 02/2017 der Kreissparkasse Freudenstadt. Neue Perspektiven für mein

Mehr

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744 Neue Mini Futures Art Basispreis am Emissionstag Knock-out Schwelle im ersten Anpassungszeitraum Anpassungsprozentsatz im ersten Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Verfall Kurs Basiswert Anfänglicher

Mehr

Quanto Zertifikate. Schalten Sie das Währungsrisiko aus. Produktinformation

Quanto Zertifikate. Schalten Sie das Währungsrisiko aus. Produktinformation Produktinformation Schalten Sie das Währungsrisiko aus Quanto Zertifikate The Royal Bank of Scotland plc handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland

Mehr

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Mehr

Strukturierte Anlagelösungen aktuell

Strukturierte Anlagelösungen aktuell Vontobel Investment Banking Strukturierte Anlagelösungen aktuell Eine Präsentation für professionelle Investoren Februar 2016 Leistung schafft Vertrauen Januar 2016 Rechtlicher Hinweis Diese Präsentation

Mehr

Defensiver Einsatz von Hebelprodukten Referent: Heiko Weyand Frankfurter Investmenttag, 17. Juni 2009

Defensiver Einsatz von Hebelprodukten Referent: Heiko Weyand Frankfurter Investmenttag, 17. Juni 2009 Defensiver Einsatz von Hebelprodukten Referent: Heiko Weyand Frankfurter Investmenttag, 17. Juni 2009 1/ 17. Juni 2009 Überblick 1. Kurzvorstellung HSBC Trinkaus 2. Motivation für den defensiven Einsatz

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie Zertifikate - eine Alternative zur Aktie 04.11.2014 Christopher Pawlik Börse Frankfurt Zertifikate AG, November 2014 2 Inhaltsverzeichnis 1. Börse Frankfurt Zertifikate AG - Unternehmensprofil 2. Was sind

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Börsentag Stuttgart 12.09.2015 Faktor-Zertifikate DAX 30 Kursverlauf 1 Jahr 13000 12500 12000 11500

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Mit Optionsscheinen profitieren. Schneller an Kursbewegungen partizipieren. Produktinformation

Mit Optionsscheinen profitieren. Schneller an Kursbewegungen partizipieren. Produktinformation Produktinformation Schneller an Kursbewegungen partizipieren Mit Optionsscheinen profitieren The Royal Bank of Scotland plc handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The

Mehr

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: : Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER -

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - VERMÖGENSVERWALTERFONDS BERICHTERSTATTUNG 30.11.2012 Name FO Vermögensverwalterfonds Kurs per 31.12.2014

Mehr

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG LONG SPDR GOLD SHARES-ETF SHORT S&P 500 (TR) WKN SG6C9T INVESTMENTIDEE Seit Anfang 2013 kann eine deutliche Überrendite (Outperformance) des S&P 500 (TR) gegenüber dem

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Bonus-Chance per Express

Bonus-Chance per Express Zertifikate Bonus-Chance per Express MAXI Express-Pro-Zertifikat auf die Aktien der BASF AG, der Deutsche Bank AG und der E.ON AG Zeichnungsfrist: 26. März 2007 bis 24. April 2007 AUF EINEN BLICK Maximaler

Mehr

Handeln in verschiedenen Zeitebenen. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de

Handeln in verschiedenen Zeitebenen. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de Handeln in verschiedenen Zeitebenen. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de Stephan Feuerstein Leiter Chartanalyse Optionsschein-Magazin Terminmarkt-Magazin Herausgeber Hebelzertifikate-Trader Head of Trading

Mehr

Investieren in Gold und Silber

Investieren in Gold und Silber Investieren in Gold und Silber Airbag-Zertifikat auf Gold und Silber WKN SG1LVL Airbag-zertifikat auf gold und silber Investieren in Gold und Silber Im Vergleich zu allen anderen Rohstoffen besitzen Edelmetalle

Mehr

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg Ingmar Königshofen 2007 2010: Produktmanager bei BNP Paribas 2010 2012: Produktmanager bei Macquarie 2012

Mehr

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND Julius Baer Structured Products Tailored Solutions Group 28. Januar 2015 BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION

Mehr

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg.

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein Leiter

Mehr

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co.

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co. A A A TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK 40213 Düsseldorf AG & Co. KGaA (TARGOBANK) zum UBS 5,50% Europa Zertifikat WKN / ISIN: UBS 3MW / DE 000 UBS

Mehr

Fußball-Anleihe 2014

Fußball-Anleihe 2014 Werbemitteilung S Sparkasse Einen zielsicheren Treffer landen. 1,54 % 1,74 % 1,90 % 2,014 % (jeweils p. a., erste Zinsperiode 1,75 Jahre, letzte Zinsperiode 1,25 Jahre) Fußball-Anleihe 2014 Zeichnen Sie

Mehr

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Referent: Dr. Jens Ehrhardt Künstlerhaus am Lenbachplatz, 29. Oktober 2015 Dr. Jens Ehrhardt Gruppe Ɩ München Ɩ Frankfurt Ɩ Köln Ɩ Luxemburg Ɩ Zürich Wertentwicklung Indizes

Mehr

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT JPMorgan Structured Products Portfoliodiversifizierung durch das Schwarze Gold Öl Bonus Protect Zertifikat WKN JPM1YT ISIN DE000JPM1YT4 AUF EINEN BLICK Laufzeit von 5 Jahren

Mehr

Nachtrag vom 26. Mai 2015

Nachtrag vom 26. Mai 2015 Dieses Dokument stellt einen Nachtrag (der "Nachtrag") gemäß 16 des Wertpapierprospektgesetzes (i) zu dem Basisprospekt vom 19. Dezember 2014 zur Begebung von Wertpapieren mit Single-Basiswert (mit Kapitalschutz),

Mehr

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft.

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft. Attraktive Zinsen weltweit Zins-Zertifikate Leistung aus Leidenschaft. Zugang zu internationalen Zinsen Die Zinsen haben historische Tiefstände erreicht. Anfang der neunziger Jahre war es noch möglich,

Mehr

ZINS KORRIDOR ANLEIHE. JPMorgan Structured Products

ZINS KORRIDOR ANLEIHE. JPMorgan Structured Products ZINS KORRIDOR ANLEIHE JPMorgan Structured Products So funktioniert die Zins Korridor Anleihe Zins Korridor Anleihe WKN JPM1YW ISIN DE000JPM1YW8 Die Zins Korridor Anleihe bietet dem Anleger die Chance,

Mehr

3,5 % im 4. Jahr. // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe //

3,5 % im 4. Jahr. // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // 3,5 % im 4. Jahr 100 % Kapitalschutz MORGAN STANLEY StufenzinsanleihE 4 Jahre (11/2013) die chance auf steigende Zinsen wahrnehmen // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Johannes Müller Frankfurt, 17. Februar 2014. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Johannes Müller Frankfurt, 17. Februar 2014. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Marktbericht Johannes Müller Frankfurt, 17. Februar 2014 Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Aktien Die Langfristperspektive Unternehmensgewinne Unternehmensgewinne USA $ Mrd, log* 00 0

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

Asiatische Anleihen in USD

Asiatische Anleihen in USD Asiatische Anleihen in USD Modellportfolio - Mandat für asiatische IG Credit Anleihen in USD Renditesteigerung Modellportfolio Account-Typ Anlageuniversum Anlageziel Benchmark Portfoliowährung Duration

Mehr

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE)

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE) WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zur Produktwerbung auf der letzten Seite! Nachfolgend erwähntes Produkt ist nur für spekulativ orientierte Anleger zur Depotbeimischung geeignet! Produktvorstellung:

Mehr

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE KOMBINATION AUS ATTRAKTIVER BASIS- VERZINSUNG PLUS ZINSCHANCE 3,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Mag. Thomas Mlekusch Leiter Sales Copyright by ecetra Internet Sevices AG and ecetra Central Europe e-finance AG Über brokerjet ECETRA ist Kurzform für

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP Strategie OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2015 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung.

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. ab UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. Optimierung DOCUs eröffnen Ihnen interessante Alternativen zu Ihrer Aktienoder Cashposition und bieten ein Renditepotenzial, das über dem einer

Mehr

Quanto Zertifikate. zertifikate. Quanto Zertifikate schalten das Währungsrisiko aus! Aktien Indizes Zinsen Anleihen Rohstoffe Währungen

Quanto Zertifikate. zertifikate. Quanto Zertifikate schalten das Währungsrisiko aus! Aktien Indizes Zinsen Anleihen Rohstoffe Währungen Quanto Zertifikate schalten das Währungsrisiko aus! zertifikate lösungen für jede marktphase www.abn-zertifikate.de Aktien Indizes Zinsen Anleihen Rohstoffe Währungen Investieren ohne Währungsrisiko Dynamische

Mehr

Q-CHECK Marktausblick 9/2015

Q-CHECK Marktausblick 9/2015 INVESTMENTSERVICE Mag. Erika Karitnig Q-CHECK Marktausblick 9/2015 www.bawagpskfonds.at SCHARFE KORREKTUR AM AKTIENMARKT (IN EURO YTD) MSCI Japan MSCI Eurozone MSCI World MSCI US MSCI UK MSCI Pacific ex

Mehr

Kaufgelegenheit Goldminenaktien Webinar November 2012. Von Andreas Böger Portfolio Manager APM Gold & Resources Fund

Kaufgelegenheit Goldminenaktien Webinar November 2012. Von Andreas Böger Portfolio Manager APM Gold & Resources Fund Kaufgelegenheit Goldminenaktien Webinar November 2012 Von Andreas Böger Portfolio Manager APM Gold & Resources Fund 1 2 Hintergrund Schuldenkrise Nur eine kleine Delle? 3 Quelle St. Louis Fed Schuldenkrise

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

Der Société Générale SGI Smart WTI Index. Ölinvestment mit Rolloptimierung. WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto)

Der Société Générale SGI Smart WTI Index. Ölinvestment mit Rolloptimierung. WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto) Der Société Générale SGI Smart WTI Index Ölinvestment mit Rolloptimierung WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto) SGI Smart WTI Index Investmentchance Erdöl In Öl zu investieren bedeutet nicht, Aktien von Ölfördergesellschaften,

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des DJD «Tiger» 100 % Kapitalschutz Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des ishares MSCI Emerging Markets Index Sie kennen die Chancen aufstrebender Märkte. Sie kennen das Risiko aufstrebender Märkte.

Mehr

Profitieren von ROHSTOFFEN. ohne Risiko. Meinl Best Garant VIII

Profitieren von ROHSTOFFEN. ohne Risiko. Meinl Best Garant VIII Meinl Best Garant VIII Profitieren von ROHSTOFFEN ohne Risiko Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihr Kapital veredeln! Ohne Limit nach oben hin für Sie! Profitieren vom Rohstoffboom Der Meinl Best Garant

Mehr

TREASURY. Überblick Rohstoffe. Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent und WTI) Hafer Mais Reis Weizen Kaffee (Arabica und Robusta) Kakao Tee Zucker

TREASURY. Überblick Rohstoffe. Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent und WTI) Hafer Mais Reis Weizen Kaffee (Arabica und Robusta) Kakao Tee Zucker Überblick Rohstoffe Kategorie Energierohstoffe Getreide Genussmittel Sonstige Agrarprodukte Edelmetalle Industriemetalle Rohstoffindizes Indikator Erdgas (Henry Hub) Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent

Mehr

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes I 3 Im Bärenmarkt auf Honigsuche Meist gestalten sich die guten Dinge im Leben einfach.

Mehr

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe EINE SICHERE SACHE Kurzläufer-Anleihe Unsere gemeinsame Inspiration - bei vollem Kapitalschutz von der Entwicklung der Aktienmärkte profitieren! Kurzläufer-Anleihe Die Kurzläufer-Anleihe bietet Ihnen bei

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Öl Garant Zertifikat II Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Öl Garant Zertifikat II auf WTI Light Crude Oil Seit Jahren profitiert die Mineralölindustrie

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee //

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE treffsicherheit PLUS DAX-EXTRACHANCE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // Mit Chance auf Extrazins auf der suche

Mehr

Presseinformation München, 6. Juli 2010

Presseinformation München, 6. Juli 2010 Presseinformation München, 6. Juli 2010 Mit Strategie investieren: HypoVereinsbank emittiert zwei Index-Zertifikate auf neue osteuropäische Fundamental Indizes Ab sofort bietet die HypoVereinsbank zwei

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Februar zogen die Anleger erstmals seit zwölf Monaten netto Gelder aus dem europäischen ETF-Mark ab insgesamt 271 Millionen Euro. Gegenüber dem Jahresende 215

Mehr

(ISIN: DE000A0SNAK2) Der mit dem 27. März 2015 beginnende (und diesen Tag einschließende) Zeitraum

(ISIN: DE000A0SNAK2) Der mit dem 27. März 2015 beginnende (und diesen Tag einschließende) Zeitraum auf den ShortDAX x2 Index Produktbeschreibung Das Index-Zertifikat ermöglicht Anlegern, an der Wertentwicklung des Basiswertes zu partizipieren. Bei diesem Zertifikat zahlt die Emittentin nach Ausübung

Mehr

Citi Goldminen Zertifikat

Citi Goldminen Zertifikat optionsscheine ZERTIFIKATE anleihen FONDS Citi Goldminen Zertifikat Fördern Sie attraktive Chancen zutage. Rückzahlung zu 100 % des Nominalwerts Zeichnungsfrist: 17. 5. 17. 6. 2010 (vorzeitige Schließung

Mehr

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht.

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Mit festen Zinszahlungen werden Sie regelmäßig zum Gewinner. HVB Aktienanleihen Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt

Mehr

Zertifikate auf erneuerbare Energien

Zertifikate auf erneuerbare Energien Produktinformation Langfristiges Potenzial durch Energiewandel Zertifikate auf erneuerbare Energien The Royal Bank of Scotland plc handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter

Mehr

Gold und Goldminenaktien Webinar März 2013. Von Andreas Böger Portfolio Manager APM Gold & Resources Fund

Gold und Goldminenaktien Webinar März 2013. Von Andreas Böger Portfolio Manager APM Gold & Resources Fund Gold und Goldminenaktien Webinar März 2013 Von Andreas Böger Portfolio Manager APM Gold & Resources Fund 1 Kapitalmarkt Preis Wert 2 Gesamtwirtschaftliche Lage Überschuldung & Kapitalfehlallokationen 3

Mehr

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Halbjahresbericht für Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Seite 1 Vermögensaufstellung zum 31.01.2010 Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % Gattungsbezeichnung Markt

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Höchststände? Gewinne absichern mit Mini-Futures so geht s

Höchststände? Gewinne absichern mit Mini-Futures so geht s Höchststände? Gewinne absichern mit Mini-Futures so geht s Florian Stasch Head of Sales and Marketing Exchange Traded Solutions Switzerland BNP Paribas (Suisse) SA 21 Mai 2015 20 Jahre 5 Jahre Marktüberblick

Mehr

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Handel in verschiedenen Zeitebenen Stephan Feuerstein Leiter Chartanalyse Optionsschein-Magazin Terminmarkt-Magazin

Mehr

BNP Paribas Fix Kupon Express auf den EURO STOXX 50 Kursindex, feste Zinszahlung von 3,40% p.a. und maximale Laufzeit 3 Jahre

BNP Paribas Fix Kupon Express auf den EURO STOXX 50 Kursindex, feste Zinszahlung von 3,40% p.a. und maximale Laufzeit 3 Jahre WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum aktuellen Zeichnungsprodukt auf der letzten Seite. Göppingen, Januar 2016 Anlagemöglichkeit mit hohem Sicherheitspuffer und kurzer Laufzeit Nachfolgend möchten

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

HVB Aktienanleihe. WKN HU372Q Stand 5. April 2016

HVB Aktienanleihe. WKN HU372Q Stand 5. April 2016 HVB Aktienanleihe auf die Aktie der Deutsche Bank AG WKN HU372Q Stand 5. April 2016 JETZT MIT DER DEUTSCHE BANK AG ERTRAGS-CHANCEN SICHERN Sie wünschen sich eine feste Zinszahlung und sind von der Entwicklung

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte Stop-Platzierung

Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte Stop-Platzierung Investment & Business Days 08. bis 13. September 9. September 2015 Herzlich Willkommen zum Seminar Professionelle Methoden der Marktanalyse: Intermarket-Analyse, dynamische Asset Allocation und Vola basierte

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF

Worst-of Pro Units in CHF Kapitalschutz ohne Cap (SVSP-Kat. 1100*) Zürich, Juni 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% bzw. 95% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär

Mehr

World Basic Fund. Inside. http://www.black-ferryman.com 29.03.2016

World Basic Fund. Inside. http://www.black-ferryman.com 29.03.2016 Vergleich: Tagesschwankung und Entwicklung vs. Black Ferryman World Basic Fund T ab 12.02.2016 04.04.2016 Black Ferryman -World Basic Fund T 11.02.2016 8.752,87,00,00 12.02.2016 64,94,00,00 12.02.2016

Mehr

Investieren in die öl & gas Offshore-Industrie

Investieren in die öl & gas Offshore-Industrie Produktinformation Investieren in die öl & gas Offshore-Industrie Im Überblick u Partizipation an der globalen Tiefseeindustrie u Indexberechnung durch Standard & Poor s u Börsengehandelter Index u Kein

Mehr

Zur rolle des finanzsektors in der wagnisgesellschaft

Zur rolle des finanzsektors in der wagnisgesellschaft Chancen und Risiken in der Wagnisgesellschaft 15. Oktober 2014 z Zur rolle des finanzsektors in der wagnisgesellschaft THOMAS MEYER Research, Frankfurt/Main Beitrag zur Tagung des FORUM Technologie & Gesellschaft

Mehr

Termsheet WAVE Unlimited auf Futures (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

Termsheet WAVE Unlimited auf Futures (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: : Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garantie Zertifikat VII Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Europa Garantiezertifikat VII auf den DJ Euro Stoxx 50 Kursindex Ganz Europa

Mehr

Investieren in Rohstoffe. ETF Securities ETF Forum, September 2016

Investieren in Rohstoffe. ETF Securities ETF Forum, September 2016 Investieren in Rohstoffe ETF Securities ETF Forum, September 2016 Anlegerstimmung deutlich gebessert Quelle: ETF Securities, Bloomberg, Daten per September 2016 WTI Crude Spot Preis vs. Rig Count 1800

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Bonus und Capped Bonus Zertifikate Juni 2010

Bonus und Capped Bonus Zertifikate Juni 2010 und Juni 2010 S T R I C T L Y P R I V A T E A N D C O N F I D E N T I A L Produkte dem Sekundärmarkt Euro Euro Stoxx Stoxx 50 50 EUR 2768.27 Punkte** WKN Lzeit Cap (pro Stück) Offer in %* chance* JPM5RR

Mehr

TraderFox Champions-Index-Zertifikat

TraderFox Champions-Index-Zertifikat Produktbeschreibung Das TraderFox Champions-Index- Zertifikat ermöglicht dem Anleger, an der Wertentwicklung des TraderFox Champions-Index (der Basiswert ) zu partizipieren. Der Basiswert ist ein Index

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Down & Out Put auf DJ EuroStoxx 50 Preiswerte Absicherung & Mittel zur Replikation bekannter strukturierter Produkte

Down & Out Put auf DJ EuroStoxx 50 Preiswerte Absicherung & Mittel zur Replikation bekannter strukturierter Produkte Down & Out Put auf DJ EuroStoxx 50 Preiswerte Absicherung & Mittel zur Replikation bekannter strukturierter Produkte Gute Gründe für die Nutzung eines Down & Out Put Die Aktienmärkte haben im Zuge der

Mehr

Investieren mit Rabatt

Investieren mit Rabatt Produktinformation Discount Zertifikate Investieren mit Rabatt The Royal Bank of Scotland plc handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Zuflüsse auf den europäischen ETF-Markt hielten auch im März 215 an. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 8,1 Milliarden Euro und lagen damit fast 48%

Mehr

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II WKN JPM0HS ISIN GB00B010ST694 DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK Rendite von mindestens 5,11% p. a.,

Mehr

Entry. BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Entry. BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2 optimiert in EUROPäiSChE aktienwerte EiNSTEiGEN UND überproportional VON GEwiNNEN PROFitiEREN // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

Termsheet WAVE Unlimited auf Indizes

Termsheet WAVE Unlimited auf Indizes 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe - Besonderheiten FTD (03.06.07) Das Metall ist teuer wie nie Denn der kleine Papagei ist ein Grund, warum

Mehr

Besicherte Zertifikate

Besicherte Zertifikate Besicherte Zertifikate Ein Mehr an Sicherheit darauf geben wir Brief und Siegel Finanzkrisen, Schuldenkrisen und verunsicherte Anleger in den vergangenen Jahren leider keine Seltenheit. Spätestens seit

Mehr