INHALT. Heft 7 Juli 2005 Seite Mitteilungen Vorstände der Notarkammern: Schleswig-Holsteinische Notarkammer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALT. Heft 7 Juli 2005 Seite 481 560. Mitteilungen Vorstände der Notarkammern: Schleswig-Holsteinische Notarkammer"

Transkript

1 Heft 7 Juli 2005 Seite INHALT Mitteilungen Vorstände der Notarkammern: Schleswig-Holsteinische Notarkammer 481 Rechtsanwalt und Notar a. D. Diethard Koch 70 Jahre alt 481 Verdienstkreuz am Bande für Notar a. D. Justizrat Hans-Georg Schmidt 482 Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare 482 Verbraucherpreisindex für Deutschland im Mai Festsetzung des Basiszinssatzes zum Aktuelles Forum Bettendorf/Wegerhoff, Die Änderung der Dienstordnung für Notarinnen und Notare und die ergänzenden EDV-Empfehlungen 484 EDV-Empfehlungen für Notarinnen und Notare, Notarprüferinnen und Notarprüfer und Softwarehersteller im Hinblick auf eine dienstordnungsgerechte Führung der Bücher, Verzeichnisse und Übersichten im Notariat 497 Aufsätze Kleensang, Zur historischen Auslegung der Pflichtteilsentziehungsvorschriften des BGB 509 Wachter, Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Erbschaft- und Schenkungsteuer 523 Rechtsprechung I. Allgemeines 1. Testamentsvollstreckung durch Banken keine Rechtsberatung BGH, Urt. v I ZR 213/ PEX-Index für Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigungen ungeeignet BGH, Urt. v XI ZR 285/ II. Familienrecht Rechtlich vorteilhafte Übereignung eines Grundstücks bei gleichzeitiger Belastung mit Nießbrauch und Rückübereignungsvormerkung; isolierte Betrachtung BGH, Beschl. v V ZB 13/04 549

2 III. Handels- und Gesellschaftsrecht Nachweis der Rechtsnachfolge in Kommanditanteil nur durch Erbschein OLG Köln, Beschl. v Wx22/ Buchbesprechungen Meyer, Die Abgrenzung von anwaltlicher und notarieller Tätigkeit beim Anwaltsnotar (Klein) Rohs/Wedewer, Kostenordnung (3. Aufl./ Erglfg.) (Kuntze) Hausmann/Hohloch, Das Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft (Langenfeld) Tremml/Karger, Der Amtshaftungsprozess Filzek, Notarkosten-ABC Winkler, Der Testamentsvollstrecker Preuß, Zivilrechtspflege durch externe Funktionsträger 557

3 VERKUÈ NDUNGSBLATT DER BUNDESNOTARKAMMER Herausgegeben im Auftrag der Bundesnotarkammer von Notar Prof. Dr. Günter Brambring, Köln, Notar Prof. Dr. Rainer Kanzleiter, Neu-Ulm, Notar a. D. Dr. Christoph Reithmann, Wolfratshausen Heft 7, Juli 2005 Seite 481± 560 MITTEILUNGEN Vorstände der Notarkammern Die nachstehende Notarkammer hat in ihrer Vorstandssitzung ihren Präsidenten und Vizepräsidenten wie folgt wieder gewählt. Schleswig-Holsteinische Notarkammer Vorstandssitzung: Präsident: RA und Notar Gerd-Walter Jung, Lübeck Vizepräsident: RA und Notar Hartmut Ahl, Meldorf Rechtsanwalt und Notar a. D. Diethard Koch 70 Jahre alt Rechtsanwalt und Notar a. D. Diethard Koch, Kiel, ehemaliger Präsident der Schleswig-Holsteinischen Notarkammer und ehemaliger Vizepräsident der Bundesnotarkammer, vollendete am sein 70. Lebensjahr. Der Jubilar war viele Jahre in der Standesarbeit tätig wurde Diethard Koch in die Vorstände der Schleswig-Holsteinischen Notarkammer sowie der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer, 1992 zum Vizepräsidenten und im Oktober 1993 zum Präsidenten der Schleswig-Holsteinischen Notarkammer gewählt. Die Vertreterversammlung der Bundesnotarkammer berief ihn im Oktober 1997 in das Präsidium und wählte ihn vier Jahre später zum ersten Stellvertreter des Präsidenten. Die Arbeit der Bundesnotarkammer unterstützte er bis zur Niederlegung seiner Ämter im Dezember 2003 u. a. als Vorsitzender des Ausschusses Gestaltung des Zugangs zum Anwaltsnotariat. Im Jahre 2001 wurde ihm in Anerkennung seiner besonderen Verdienste das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Herausgeber und Schriftleiter sprechen Rechtsanwalt und Notar a. D. Diethard Koch ihre herzliche Gratulation und alle guten Wünsche für die Zukunft aus.

4 482 Mitteilungen Verdienstkreuz am Bande für Notar a. D. Justizrat Hans- Georg Schmidt Der Bundespräsident hat dem Ehrenpräsidenten der Notarkammer Thüringen, Notar a. D. Justizrat Hans-Georg Schmidt, Weimar, am das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Mit der Ordensverleihung wird gewürdigt, dass Notar a. D. Justizrat Hans-Georg Schmidt nach der Wende als erster gewählter Präsident der Notarkammer Thüringen wesentlich zum Aufbau einer leistungsfähigen Selbstverwaltung im Thüringer Notariat beigetragen hat. Herausgeber und Schriftleiter gratulieren Notar a. D. Justizrat Hans- Georg Schmidt sehr herzlich zu dieser Auszeichnung. Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare Jahresarbeitstagung des Notariats Leitung: , Bonn, Maritim Hotel Notar Dr. Norbert Frenz, Mönchengladbach 545, e / ermäßigt 445, e 2. Intensivkurs Kostenrecht , Kiel, Steigenberger Conti Hansa Notar Dr. Holger Schmidt, Viersen, Notariatsoberrat i.n. Werner Tiedtke, Notarkasse, München 345, e / ermäßigt 245, e 3. Notarforum: Ausgewählte Einzelfragen zum Wohnungseigentum in der notariellen Praxis , Hamburg, Dorint Hotel am alten Wall Vors. Richter am BGH und Vizepräsident des BGH Dr. Joachim Wenzel, Karlsruhe, Notar Prof. Dr. Stefan Hügel, Weimar, Notar Dr. Gerd-H. Langhein, Hamburg 295, e / ermäßigt 245, e 4. Vermögensnachfolge im Zivil- und Steuerrecht Referent: , Fischbachau, Hotel Aurachhof Notar Dr. Sebastian Spiegelberger, Rosenheim 415, e / ermäßigt 315, e

5 Mitteilungen Vollstreckungsfeste Vertragsgestaltung , Münster, Mövenpick Hotel Notar Dr. Hermann Amann, Berchtesgaden, Regierungsdirektor Theodor Morvilius, Starnberg 295, e / ermäßigt 215, e Änderungen werden vorbehalten. Muss wider Erwarten eine Veranstaltung abgesagt oder verschoben werden, werden bereits bezahlte Teilnehmergebühren umgehend erstattet. Weitergehende Ansprüche sind leider ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens der gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen des DAI. Anfragen und Anmeldungen sind zu richten an das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. Fachinstitut für Notare, Universitätsstr. 140, Bochum, Telefon 0234/ , Telefax 0234/703507, Internet: Bankverbindung: Dresdner Bank AG Bochum (BLZ ), Konto-Nr Verbraucherpreisindex für Deutschland im Mai 2005 Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes ist der Verbraucherpreisindex für Deutschland auf Basis 2000 = 100 im Mai 2005 gegenüber Mai 2004 um 1,7% (108,0) gestiegen. Im Vergleich zum April 2005 erhöhte sich der Index um 0,3%. Das Statistische Bundesamt ist im Internet unter vertreten (Service-Nr. 0611/ , Festsetzung des Basiszinssatzes zum Ab beträgt der Basiszinssatz nach 247 BGB 1,17 % p. a. (zuvor seit dem ,21 % p. a.; s., 5). Der Verzugszinssatz nach 288 BGB beläuft sich damit auf 6,17 % p. a. bzw. für Entgeltforderungen aus Rechtsgeschäften ohne Beteiligung eines Verbrauchers auf 9,17 % p. a.

Heft 1 Januar 2008 Seite 1 ± 80

Heft 1 Januar 2008 Seite 1 ± 80 Heft 1 Januar 2008 Seite 1 ± 80 INHALT Mitteilungen Reform des Unterhaltsrechts 1 Gesetzzur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts 1 Vorstånde der Notarkammern: Notarkammer Celle, Notarkammer Frankfurt

Mehr

INHALT. Heft 2 Februar 2010 Seite 81 160

INHALT. Heft 2 Februar 2010 Seite 81 160 Heft 2 Februar 2010 Seite 81 160 INHALT Mitteilungen Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege 81 Vorstände der Notarkammern: Notarkammer Kassel 81 Verdienstkreuz am Bande für Notar Prof. Dr. Stefan

Mehr

INHALT. Heft 7 Juli 2008 Seite 481 560

INHALT. Heft 7 Juli 2008 Seite 481 560 Heft 7 Juli 2008 Seite 481 560 INHALT Mitteilungen 67. Deutscher Juristentag 481 Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare 482 Verbraucherpreisindex für Deutschland im Mai 2008 483 Festsetzung des Basiszinssatzes

Mehr

INHALT. Heft 2 Februar 2006 Seite 81 160

INHALT. Heft 2 Februar 2006 Seite 81 160 Heft 2 Februar 2006 Seite 81 160 INHALT Mitteilungen 5. Gesetz zur Änderung der Bundesnotarordnung 81 Notar a. D. Justizrat Hans-Georg Schmidt verstorben 81 Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare

Mehr

INHALT. Heft 5 Mai 2009 Seite 321 400

INHALT. Heft 5 Mai 2009 Seite 321 400 Heft 5 Mai 2009 Seite 321 400 INHALT Mitteilungen Rechtspolitisches Forum Bauträgerrecht der Bundesnotarkammer 321 Vorstände der Notarkammern: Westfälische Notarkammer 321 Rechtsanwalt und Notar Burkhard

Mehr

INHALT. Heft 12 Dezember 2004 Seite 897 960

INHALT. Heft 12 Dezember 2004 Seite 897 960 Heft 12 Dezember 2004 Seite 897 960 INHALT Mitteilungen Rechtsanwalt und Notar a. D. Dr. Owe Vaagt verstorben 897 Notar Dr. Hans-Dieter Vaasen 70 Jahre alt 897 Notarin Hannelore Gamm 60 Jahre alt 898 Veranstaltungen

Mehr

INHALT. Heft 9 September 2010 Seite 641 720

INHALT. Heft 9 September 2010 Seite 641 720 Heft 9 September 2010 Seite 641 720 INHALT Mitteilungen Wissenschaftliches Symposion Neuregelungen im Familien- und Erbrecht 641 Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare 641 Verbraucherpreisindex für

Mehr

INHALT. Heft 6 Juni 2005 Seite 401 480

INHALT. Heft 6 Juni 2005 Seite 401 480 Heft 6 Juni 2005 Seite 401 480 INHALT Mitteilungen Zweites Betreuungsrechtsänderungsgesetz 401 Vorstände der Notarkammern: Bremer Notarkammer, Notarkammer Celle, Notarkammer Frankfurt, Notarkammer Koblenz,

Mehr

INHALT. Heft 1 Januar 2010 Seite 1 80

INHALT. Heft 1 Januar 2010 Seite 1 80 Heft 1 Januar 2010 Seite 1 80 INHALT Mitteilungen Rechtsanwalt und Notar a. D. Johannes Stockebrand verstorben 1 Vorstände der Notarkammern: Saarländische Notarkammer 2 Verdienstkreuz 1. Klasse für Notar

Mehr

INHALT. Heft 1 Januar 2003 Seite 1 80

INHALT. Heft 1 Januar 2003 Seite 1 80 Heft 1 Januar 2003 Seite 1 80 INHALT Mitteilungen Notar a. D. Justizrat Hans-Georg Schmidt 75 Jahre alt 1 Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare 1 Preisindex für die Lebenshaltung im November 2002

Mehr

Heft 1 Januar 2013 Seite 1 80. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 1

Heft 1 Januar 2013 Seite 1 80. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 1 Heft 1 Januar 2013 Seite 1 80 INHALT Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 1 Mitteilungen Vorstände der Notarkammern: Schleswig-Holsteinische Notarkammer 1 Präsident der Ländernotarkasse

Mehr

INHALT. Heft 11 November 2005 Seite 801 880. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 801

INHALT. Heft 11 November 2005 Seite 801 880. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 801 Heft 11 November 2005 Seite 801 880 INHALT Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 801 Mitteilungen Notar a.d. Dr. Christoph Reithmann, 30 Jahre Mitherausgeber der Deutschen Notar-Zeitschrift

Mehr

INHALT. Heft 12 Dezember 2003 Seite 881 960. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 881

INHALT. Heft 12 Dezember 2003 Seite 881 960. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 881 Heft 12 Dezember 2003 Seite 881 960 INHALT Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 881 Mitteilungen Notarin Dagmar Gutsche verstorben 881 Notar Justizrat Klaus-Peter Seiberth 60 Jahre alt

Mehr

INHALT. Heft 5 Mai 2002 Seite 321 400. Mitteilungen Mitherausgeber Rechtsanwalt und Notar Gerhard Lindheimer verstorben

INHALT. Heft 5 Mai 2002 Seite 321 400. Mitteilungen Mitherausgeber Rechtsanwalt und Notar Gerhard Lindheimer verstorben Heft 5 Mai 2002 Seite 321 400 INHALT Mitteilungen Mitherausgeber Rechtsanwalt und Notar Gerhard Lindheimer verstorben 321 Gesetz zur weiteren Verbesserung von Kinderrechten 322 Notar a.d. Dr. Gustav Römer

Mehr

INHALT. Heft 4 April 2009 Seite 241 320

INHALT. Heft 4 April 2009 Seite 241 320 Heft 4 April 2009 Seite 241 320 INHALT Mitteilungen Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts 241 Haager Erwachsenenschutzübereinkommen 241 Notarstatistik: Anzahl der Notarinnen und Notare in den Jahren

Mehr

Heft 3 März 2013 Seite 161 240

Heft 3 März 2013 Seite 161 240 Heft 3 März 2013 Seite 161 240 INHALT Mitteilungen Änderung im materiellen Unterhaltsrecht 161 Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme 162 Achtes Symposium

Mehr

INHALT. Heft 1 Januar 2009 Seite 1 80

INHALT. Heft 1 Januar 2009 Seite 1 80 Heft 1 Januar 2009 Seite 1 80 INHALT Mitteilungen Präsident der Ländernotarkasse 1 Notar Justizrat Richard Bock 60 Jahre alt 1 Rechtsanwalt und Notar Wolf Nottelmann 60 Jahre alt 2 Verdienstkreuz am Bande

Mehr

INHALT. Heft 2 Februar 2003 Seite 81 160

INHALT. Heft 2 Februar 2003 Seite 81 160 Heft 2 Februar 2003 Seite 81 160 INHALT Mitteilungen Bundesnotarkammer: Umzug nach Berlin 81 Rechtsanwalt und Notar Dieter Schulte 65 Jahre alt 81 Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare 82 Preisindex

Mehr

INHALT. Heft 7 Juli 2009 Seite 481 560

INHALT. Heft 7 Juli 2009 Seite 481 560 Heft 7 Juli 2009 Seite 481 560 INHALT Mitteilungen Ausschreibung des Helmut-Schippel-Preises für das Jahr 2010 481 Verdienstkreuz 1. Klasse für Notar Dr. Helmut Fessler 481 Vortragsabend Die Stiftung Zivilrecht,

Mehr

INHALT. Heft 8 August 2004 Seite 577 656

INHALT. Heft 8 August 2004 Seite 577 656 Heft 8 August 2004 Seite 577 656 INHALT Mitteilungen 65. Deutscher Juristentag 577 7. Symposium für Europäisches Familienrecht From Status to Contract? Die Bedeutung des Vertrages im Familienrecht 577

Mehr

INHALT. Heft 1 Januar 2002 Seite 1 80

INHALT. Heft 1 Januar 2002 Seite 1 80 Heft 1 Januar 2002 Seite 1 80 INHALT Mitteilungen Zweites Wissenschaftliches Symposium des Instituts für Notarrecht Vertragsobjekt Ehe und Lebenspartnerschaft 1 Tagung der Evangelischen Akademie Bad Boll

Mehr

Heft 9 September 2015 Seite 641 720

Heft 9 September 2015 Seite 641 720 Heft 9 September 2015 Seite 641 720 INHALT Mitteilungen Rechtsanwalt und Notar Reinhard Blum 70 Jahre alt 641 Tagung Die Reform des ErbStG 641 Veranstaltungen des Fachinstituts für Notare 642 Verbraucherpreisindex

Mehr

INHALT. Heft 12 Dezember 2001 Seite 897 976

INHALT. Heft 12 Dezember 2001 Seite 897 976 Heft 12 Dezember 2001 Seite 897 976 INHALT Mitteilungen Gesetz zur Regelung von Rechtsfragen auf dem Gebiet der internationalen Adoption und zur Weiterentwicklung des Adoptionsvermittlungsrechts 897 40

Mehr

INHALT. Heft 5 Mai 2003 Seite 305 384

INHALT. Heft 5 Mai 2003 Seite 305 384 Heft 5 Mai 2003 Seite 305 384 INHALT Mitteilungen Notarstatistik: Anzahl der Notarinnen und Notare in den Jahren 2001 bis 2003 305 Gründung der Deutsch-Ukrainischen Juristenvereinigung e. V. 306 Veranstaltungen

Mehr

INHALT. Heft 5 Mai 2007 Seite 321 400

INHALT. Heft 5 Mai 2007 Seite 321 400 Heft 5 Mai 2007 Seite 321 400 INHALT Mitteilungen Gesetz zur Änderung des Wohnungseigentumsgesetzes 321 27. Deutscher Notartag 2007 in Braunschweig 321 Vorstände der Notarkammern: Rheinische Notarkammer

Mehr

INHALT. Heft 9 September 2002 Seite 673 736

INHALT. Heft 9 September 2002 Seite 673 736 Heft 9 September 2002 Seite 673 736 INHALT Mitteilungen Notar Justizrat Prof. Dr. Rolf Dieter Zawar 60 Jahre alt 673 Information über den Zugang zum Anwaltsnotariat (Stand: 1. 4. 2002) 673 Hinweis auf

Mehr

INHALT. Heft 10 Oktober 2004 Seite 737 816

INHALT. Heft 10 Oktober 2004 Seite 737 816 Heft 10 Oktober 2004 Seite 737 816 INHALT Mitteilungen Verdienstkreuz 1. Klasse für Notar Prof. Dr. Manfred Bengel 737 Symposion des Instituts für Notarrecht Die GmbH im europäischen Vergleich 737 Veranstaltungen

Mehr

INHALT. Heft 5 Mai 2006 Seite 321 400

INHALT. Heft 5 Mai 2006 Seite 321 400 Heft 5 Mai 2006 Seite 321 400 INHALT Mitteilungen Rechtsanwalt und Notar a. D. Dr. Axel Brandi 70 Jahre alt 321 66. Deutscher Juristentag 321 Gründungsveranstaltung des Instituts für Notarrecht an der

Mehr

INHALT. Heft 1 Januar 2001 Seite 1 80

INHALT. Heft 1 Januar 2001 Seite 1 80 Heft 1 Januar 2001 Seite 1 80 INHALT Mitteilungen 100 Jahre Deutsche Notar-Zeitschrift 1 Festsetzung des Basiszinssatzes zum 1. 1. 2001 1 Vorstände der Notarkammern: Notarkammer Celle 2 Verdienstkreuz

Mehr

INHALT. Heft 3 März 2007 Seite 161 240

INHALT. Heft 3 März 2007 Seite 161 240 Heft 3 März 2007 Seite 161 240 INHALT Mitteilungen 27. Deutscher Notartag 2007 in Braunschweig 161 XXV. Internationaler Kongress des Notariats 162 Verdienstkreuz am Bande für Notar Dr. Ulrich Bracker 163

Mehr

INHALT. Heft 10 Oktober 2010 Seite 721 800

INHALT. Heft 10 Oktober 2010 Seite 721 800 Heft 10 Oktober 2010 Seite 721 800 INHALT Mitteilungen Vorstände der Notarkammern: Notarkammer Sachsen-Anhalt 721 Notar a.d. JR Prof. Dr. Hans-Armin Weirich verstorben 721 Tagung (Vorweggenommene) Erbfolge

Mehr

Heft 10 Oktober 2015 Seite 721 800

Heft 10 Oktober 2015 Seite 721 800 Heft 10 Oktober 2015 Seite 721 800 INHALT Mitteilungen Termine der ersten notariellen Fachprüfung 2016 721 Vorstände der Notarkammern: Schleswig-Holsteinische Notarkammer 721 Verdienstkreuz am Bande für

Mehr

INHALT. Heft 9 September 2012 Seite 641 720

INHALT. Heft 9 September 2012 Seite 641 720 Heft 9 September 2012 Seite 641 720 INHALT Mitteilungen Notar Dr. Stefan Zimmermann Honorarprofessor 641 Achte Tagung Berufspolitik Europäische Vereinheitlichung: Eine Chance für den Notar 641 Kolloquium

Mehr

INHALT. Heft 4 April 2001 Seite 257 336

INHALT. Heft 4 April 2001 Seite 257 336 Heft 4 April 2001 Seite 257 336 INHALT Mitteilungen Vorstände der Notarkammern: Notarkammer Braunschweig 257 Erster Tätigkeitsbericht des Instituts für Notarrecht 257 Veranstaltungen des Fachinstituts

Mehr

INHALT. Heft 8 August 2001 Seite 577 656

INHALT. Heft 8 August 2001 Seite 577 656 Heft 8 August 2001 Seite 577 656 INHALT Mitteilungen Kurt Wagner-Preis 2002 des österreichischen Notariates 577 Gesetz zur Neugliederung, Vereinfachung und Reform des Mietrechts (Mietrechtsreformgesetz)

Mehr

INHALT. Heft 4 April 2011 Seite 241 320

INHALT. Heft 4 April 2011 Seite 241 320 04_2011_DNotZ_Umschlag 13.04.2011 19:54 Uhr Seite III Heft 4 April 2011 Seite 241 320 INHALT Mitteilungen Notarstatistik: Anzahl der Notarinnen und Notare in den Jahren 2009 bis 2011 241 3. Europäischer

Mehr

BGH, Urt. v. 16. 12. 2011 V ZR 52/11 440 2. Nichtanmeldung von nicht benötigten Grundschuldzinsen; Bestverwertungspflicht

BGH, Urt. v. 16. 12. 2011 V ZR 52/11 440 2. Nichtanmeldung von nicht benötigten Grundschuldzinsen; Bestverwertungspflicht 06_2012_DNotZ_Umschlag 18.06.2012 16:12 Uhr Seite III Heft 6 Juni 2012 Seite 401 480 INHALT Mitteilungen Rechtsanwalt und Notar a.d. Dr. Klaus-Dieter Hartmann verstorben 401 28. Deutscher Notartag in Köln

Mehr

INHALT. Heft 12 Dezember 2006 Seite 881 960

INHALT. Heft 12 Dezember 2006 Seite 881 960 Heft 12 Dezember 2006 Seite 881 960 INHALT Mitteilungen Notar Prof. Dr. Günter Brambring 65 Jahre alt 881 Notar Dr. Wolfgang Baumann Honorarprofessor 881 Notar Dr. Dr. Herbert Grziwotz Honorarprofessor

Mehr

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE 12. Gesellschaftsrechtliche Jahresarbeitstagung 21. bis 22. März 2014 Hamburg, Bucerius Law School Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

INHALT. Heft 5 Mai 2004 Seite 321 400. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 321

INHALT. Heft 5 Mai 2004 Seite 321 400. Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 321 Heft 5 Mai 2004 Seite 321 400 INHALT Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 321 Mitteilungen Erweiterung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers ( 13 b UStG) auf alle Umsätze,

Mehr

Heft 3 März 2014 Seite 161 240

Heft 3 März 2014 Seite 161 240 Heft 3 März 2014 Seite 161 240 INHALT Mitteilungen BMF-Schreiben vom 11.12.2013 IV D 2 S 7100-b/13/10001 und IV D 2 S 7100-b/11/10001 betr. Umsatzsteuer, Vorliegen einer Geschäftsveräußerung ( 1 Abs. 1a

Mehr

Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 881

Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 881 12_2011_DNotZ_Umschlag 06.12.2011 11:29 Uhr Seite III Heft 12 Dezember 2011 Seite 881 960 INHALT Bekanntmachung Wahl zum Präsidium der Bundesnotarkammer 881 Mitteilungen Testamentsregister-Gebührensatzung

Mehr

Heft 9 September 2013 Seite 641 720

Heft 9 September 2013 Seite 641 720 Heft 9 September 2013 Seite 641 720 INHALT Mitteilungen Ausschreibung des Helmut-Schippel-Preises für das Jahr 2014 641 Symposium Vereinbarungen unter Ehegatten 641 Tagung Finanzierung der GmbH 642 Veranstaltungen

Mehr

8. bis 9. April 2016 Hamburg

8. bis 9. April 2016 Hamburg Fachin st i t u t e f ü r Handel s- u nd G ese l l sc h afts rech t/n otare 14. Gesellschaftsrechtliche Jahresarbeitstagung 8. bis 9. April 2016 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

20. bis 21. März 2015 Hamburg

20. bis 21. März 2015 Hamburg Fachinstitute für Handels- und Gesellschaftsrecht/Notare 13. Gesellschaftsrechtliche Jahresarbeitstagung 20. bis 21. März 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

INHALT. Heft 3 März 2008 Seite 161 240

INHALT. Heft 3 März 2008 Seite 161 240 Heft 3 März 2008 Seite 161 240 INHALT Mitteilungen Höchstpersönliche Verwendung von Signaturkarten 161 Achtes Wissenschaftliches Symposium Scheidung, Trennung Scheidungs- und Trennungsvereinbarungen 164

Mehr

INHALT. Heft 10 Oktober 2001 Seite 737 816

INHALT. Heft 10 Oktober 2001 Seite 737 816 Heft 10 Oktober 2001 Seite 737 816 INHALT Mitteilungen Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts 737 Gesetz zur Eindämmung illegaler Betätigung im Baugewerbe: Steuerabzug bei Bauleistungen 737 Vorstände

Mehr

Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 8. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. Maritim Hotel, Köln

Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 8. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. Maritim Hotel, Köln 8. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 1. 09. 2. 10. März November 2013 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Maritim Hotel, Köln Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 6. Jahresarbeitstagung Erbrecht 16. bis 17. Mai 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

INHALT. Heft 8 August 2002 Seite 561 672

INHALT. Heft 8 August 2002 Seite 561 672 Heft 8 August 2002 Seite 561 672 INHALT Mitteilungen Gesetz zur Änderung des Rechts der Vertretung durch Rechtsanwälte vor den Oberlandesgerichten Ergänzung von 17 Abs. 2 a BeurkG 561 Gesetz zur Modernisierung

Mehr

9. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 21. bis 22. November 2014 Bochum

9. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 21. bis 22. November 2014 Bochum FACHINSTITUT FÜR MIET- UND WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT 9. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht 21. bis 22. November 2014 Bochum Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

12. bis 13. Juni 2015 Hamburg

12. bis 13. Juni 2015 Hamburg FACHI NST IT U T FÜ R STR AF R EC H T 2. Jahresarbeitstagung Strafrecht 12. bis 13. Juni 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Abschnitt 1: Entwicklung und Aufgabenstellung des Deutschen Anwaltsinstituts e.v.

Abschnitt 1: Entwicklung und Aufgabenstellung des Deutschen Anwaltsinstituts e.v. Inhaltsverzeichnis Geleitworte Bundesministerin der Justiz Brigitte Zypries, Berlin V Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer, Rechtsanwalt und Dr. Bernhard Dombek, Berlin Präsident der Bundesnotarkammer,

Mehr

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR STRAFRECHT Jahresarbeitstagung Strafrecht 20. bis 21. Juni 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

13. Jahresarbeitstagung. des Notariats

13. Jahresarbeitstagung. des Notariats FACHI NST IT U T FÜ R NOTAR E 13. Jahresarbeitstagung 12. Jahresarbeitstagung des Notariats des Notariats arbeit mit in Zusammen mer Berlin 2014 der Notarkam 17. bis 19. 11. bis September 13. September

Mehr

13. bis 14. März 2014 Berlin

13. bis 14. März 2014 Berlin FACHINSTITUTE FÜR STEUERRECHT/STRAFRECHT Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen 13. bis 14. März 2014 Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

INHALT. Heft 2 Februar 2001 Seite 81 160. Mitteilungen Neufassung der bundeseinheitlichen Anordnung (AV) über die Benachrichtigung

INHALT. Heft 2 Februar 2001 Seite 81 160. Mitteilungen Neufassung der bundeseinheitlichen Anordnung (AV) über die Benachrichtigung Heft 2 Februar 2001 Seite 81 160 INHALT Mitteilungen Neufassung der bundeseinheitlichen Anordnung (AV) über die Benachrichtigung in Nachlasssachen 81 Notar a. D. Dr. Christian Schelter 75 Jahre alt 82

Mehr

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin FACHINSTITUT FÜR STEUERRECHT Jahresarbeitstagung Steuerrecht 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Beschlussempfehlung und Bericht

Beschlussempfehlung und Bericht Deutscher Bundestag Drucksache 16/11906 16. Wahlperiode 11. 02. 2009 Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses (6. Ausschuss) zu dem Gesetzentwurf des Bundesrates Drucksache 16/4972 Entwurf

Mehr

3. bis 4. März 2016 Berlin

3. bis 4. März 2016 Berlin Fachinstit u t e für St e u e rrec h t / Strafrec h t Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen 3. bis 4. März 2016 Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss FACHINSTITUT FÜR MEDIZINRECHT 9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

17. bis 18. Oktober 2014 Berlin

17. bis 18. Oktober 2014 Berlin FACHINSTITUT FÜR BAU- UND ARCHITEKTENRECHT 9. Jahresarbeitstagung Bau- und Architektenrecht 17. bis 18. Oktober 2014 Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen

Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen Deutsches Anwaltsinstitut F A C H I N STITUT F Ü R A R B E I TSREC H T Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen 15. bis 16. April 2005 Jetzt 5 % Rabatt auf alle Internetbuchungen W W W. A N W A L

Mehr

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 06.03.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 06.03.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht Tierseuchenrecht 06.03.2014, Düsseldorf Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 21.2.2014 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 22.2.2014 24.5.2014

Mehr

.11 ll. SCHLESWIG-HOLSTEINISCHE NOTARKAMMER - Fortbildungsbereich der Schl.-Holst. Rechtsanwalts- und Notarkammer - TEILNAHMEBESCHEIN IG U NG

.11 ll. SCHLESWIG-HOLSTEINISCHE NOTARKAMMER - Fortbildungsbereich der Schl.-Holst. Rechtsanwalts- und Notarkammer - TEILNAHMEBESCHEIN IG U NG .11 ll SCHLESWIG-HOLSTEINISCHE NOTARKAMMER - Fortbildungsbereich der Schl.-Holst. Rechtsanwalts- und Notarkammer - 24103 24837 Schleswig, den 08.09.2008 TEILNAHMEBESCHEIN IG U NG Sehr geehrter Herr Kollege

Mehr

10. bis 11. Oktober 2014 München

10. bis 11. Oktober 2014 München FACHINSTITUTE FÜR INFORMATIONSTECHNOLOGIERECHT/ GEWERBLICHEN RECHTSSCHUTZ/URHEBER- UND MEDIENRECHT Jahresarbeitstagung IT-Recht 10. bis 11. Oktober 2014 München Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Bundesnotarordmmg. Kommentar. Herausgegeben von. DR. ULRICH BRACKER Präsident der Landesnotarkammer Bayern Notar in Weilheim.

Bundesnotarordmmg. Kommentar. Herausgegeben von. DR. ULRICH BRACKER Präsident der Landesnotarkammer Bayern Notar in Weilheim. Bundesnotarordmmg Kommentar Herausgegeben von DR. ULRICH BRACKER Präsident der Landesnotarkammer Bayern Notar in Weilheim bearbeitet von DR. ULRICH BRACKER Präsident der Landesnotarkammer Bayern Notar

Mehr

24. bis 25. Juni 2016 Hamburg

24. bis 25. Juni 2016 Hamburg Fachin st i t u t f ü r Strafrec h t 3. Jahresarbeitstagung Strafrecht Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern. www.anwaltsinstitut.de

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Der Arzt im Visier der Staatsanwaltschaft skammer Bamberg; 3 Stunden 30 Minuten; 11.07.2014 Anwaltliches Haftungsrecht skammer Bamberg; 4 Stunden 30 Minuten; 11.04.2014 Unternehmensnachfolge

Mehr

INHALT. Heft 10 Oktober 2012 Seite

INHALT. Heft 10 Oktober 2012 Seite Heft 10 Oktober 2012 Seite 721 800 INHALT Mitteilungen Termine der ersten notariellen Fachprüfung 2013 721 Tagung Die neue Erbrechtsverordnung 721 Vortragsveranstaltung Mobiliarsicherungsrecht 722 Veranstaltungen

Mehr

22. bis 23. Januar 2016 München

22. bis 23. Januar 2016 München FACHINSTITUT FÜR STEUERRECHT Materielle Gestaltungsschwerpunkte 22. bis 23. Januar 2016 München Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

Bedienungshinweis: Wie jede Audio-CD einfach in Ihren CD-Player einlegen.

Bedienungshinweis: Wie jede Audio-CD einfach in Ihren CD-Player einlegen. NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden FACHINSTITUT FÜR MIET- UND WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT 10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht 20. bis 21. November 2015 Bochum Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

27. bis 28. Mai 2016 Hamburg

27. bis 28. Mai 2016 Hamburg fachi nst it u t fü r Er b r Ec h t 8. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate planning Das Dai ist eine Einrichtung von bundesrechtsanwaltskammer, bundesnotarkammer, rechtsanwaltskammern

Mehr

Das Unternehmen in Krise und Insolvenz. Montag, 23. September 2013 Köln

Das Unternehmen in Krise und Insolvenz. Montag, 23. September 2013 Köln Fachinstitute für Steuerrecht/Insolvenzrecht Das Unternehmen in Krise und Insolvenz Montag, 23. September 2013 Köln Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 21.2.2014 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 22.2.2014 24.5.2014

Mehr

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 7. Jahresarbeitstagung MEDIZINRECHT 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist die Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2013 Aktuelles Steuerrecht I/2013 ; 13.03.2013 8. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung Deutsches Anwaltsinstitut e.v., Bochum; 10 Stunden; 01.03.2013-02.03.2013 Aktuelle Fragen des Arzthaftpflichtrechts

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR JOHANNES BÄRMANN UND HERMANN WEITNAUER

FESTSCHRIFT FÜR JOHANNES BÄRMANN UND HERMANN WEITNAUER FESTSCHRIFT FÜR JOHANNES BÄRMANN UND HERMANN WEITNAUER HERAUSGEGEBEN VON WOLF-RÜDIGER BUB, ECKHART PICK, MARIA HAUGER, FRIEDRICH SCHMIDT, WERNER MERLE UND HANNS SEUSS 3 Juristische GesamtbibHothe*

Mehr

11. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 4. bis 5. März 2016 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. Fortbildung möglich!

11. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 4. bis 5. März 2016 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. Fortbildung möglich! Fachinstitut für Medizinrecht 11. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 4. bis 5. März 2016 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

INHALT. Heft 6 Juni 2002 Seite 401 480

INHALT. Heft 6 Juni 2002 Seite 401 480 Heft 6 Juni 2002 Seite 401 480 INHALT Mitteilungen Ergänzung von 17 Abs. 2 a BeurkG 401 Vorstände der Notarkammern: Notarkammer Sachsen, Notarkammer Thüringen 401 Notar Prof. Dr. Hans-Joachim Priester

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Der 57. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2005 Dienstag, den 27. September 2005

Der 57. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2005 Dienstag, den 27. September 2005 Der 57. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2005 Dienstag, den 27. September 2005 Vormittag Prof. Dr. Detlev J. Piltz Rechtsanwalt Vorsitzender des Fachinstituts der Steuerberater e.v., Köln

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Notarrecht - Beurkundungsrecht - Dienst- und Standesrecht

Notarrecht - Beurkundungsrecht - Dienst- und Standesrecht Notarrecht - Beurkundungsrecht - Dienst- und Standesrecht Ordnungs- Nr. Bundesnotarordnung (BNotO) 100 Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Zugangs zum Anwaltsnotariat Dienstordnung für Notarinnen

Mehr

Bedienungshinweis: Wie jede Audio-CD einfach in Ihren CD-Player einlegen.

Bedienungshinweis: Wie jede Audio-CD einfach in Ihren CD-Player einlegen. NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

21. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht. 29. bis 30. Januar 2015 Leipzig, Bundesverwaltungsgericht. Dauer: 15 Zeitstd.

21. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht. 29. bis 30. Januar 2015 Leipzig, Bundesverwaltungsgericht. Dauer: 15 Zeitstd. Fachinstitut für Verwaltungsrecht 21. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht Dauer: 15 Zeitstd. 29. bis 30. Januar 2015 Leipzig, Bundesverwaltungsgericht Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Bedienungshinweis: Wie jede Audio-CD einfach in Ihren CD-Player einlegen.

Bedienungshinweis: Wie jede Audio-CD einfach in Ihren CD-Player einlegen. NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Isabell Götz Schriftenverzeichnis I. Monographien 1. Unterhalt für volljährige Kinder. Überlegungen zu einer Reform des Verwandtenunterhalts, Schriften zum deutschen, europäischen und vergleichenden Zivil-,

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2008 Taktik im überschuldeten Nachlass - Erbenhaftung AG Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; 4 Stunden Rechtliche und taktische Probleme bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen skammer

Mehr

60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG

60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG 60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 Der 60. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2008 Dienstag, den 21. Oktober 2008 Vormittag 9.00

Mehr

Dr. Gebhardt + Moritz 25.01.2012

Dr. Gebhardt + Moritz 25.01.2012 Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter 1 I. Aufgaben und Tätigkeiten I.1 Aufgaben Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte nehmen in Anwaltsnotariaten Vertretungs

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

22. bis 23. April 2016 Köln

22. bis 23. April 2016 Köln FACHI NST IT U T FÜ R FAM I L I E N R EC H T 19. Jahresarbeitstagung Familienrecht Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

10. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 27. bis 28. Februar 2015 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 10 Jahre. exklusiv & praxisnah!

10. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 27. bis 28. Februar 2015 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 10 Jahre. exklusiv & praxisnah! Fachinstitut für Medizinrecht 10. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 27. bis 28. Februar 2015 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

02. - 03. Dezember 2011. 9. Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz. Sofitel Hamburg Alter Wall

02. - 03. Dezember 2011. 9. Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz. Sofitel Hamburg Alter Wall 9. Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz 02. - 03. Dezember 2011 Sofitel Hamburg Alter Wall Das DAI ist die Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr