Der automatische Duplexdruck wird nur von den Druckermodellen 6250DP, 6250DT und 6250DX unterstützt.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der automatische Duplexdruck wird nur von den Druckermodellen 6250DP, 6250DT und 6250DX unterstützt."

Transkript

1 Duplexdruck Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Automatischer Duplexdruck auf Seite 2-26 Bindungseinstellungen auf Seite 2-27 Manueller Duplexdruck auf Seite 2-29 Manueller Duplexdruck mit Fach 1 (Mehrzweckfach) auf Seite 2-30 Automatischer Duplexdruck Der automatische Duplexdruck wird nur von den Druckermodellen 6250DP, 6250DT und 6250DX unterstützt. Richtlinien Wenn Sie ein Dokument beidseitig bedrucken möchten, verwenden Sie folgende Mediengewichte: Gewicht Fach g/m 2 (37 60 lb., kartoniert) Fach 1 (Mehrzweckfach) g/m 2 (17 32 lb., Bondpapier) Fächer g/m 2 ( lb., Buchdruckpapier) (Hochglanzpapier) g/m 2 ( lb., Buchdruckpapier) (Dünner Karton) Alle Fächer Fach 1 (Mehrzweckfach) Vorsicht Verwenden Sie KEINE Spezialmedien, Umschläge oder Aufkleber für den automatischen Duplexdruck. Die dadurch verursachten Schäden fallen nicht unter die Xerox-Garantie, den Servicevertrag oder die umfassende Garantie. Sie erzielen beim automatischen Duplexdruck die besten Ergebnisse, wenn Sie für die geraden Seitenzahlen des Druckauftrags keine hohe Tonerdeckung verwenden. Copyright 2003, Xerox Corporation. Alle Rechte vorbehalten. 2-26

2 Papierpfad Fach 1 (Mehrzweckfach) Die folgende Grafik zeigt den Papierpfad des Druckers: Papierpfad Fächer 2-4 Die folgende Grafik zeigt den Papierpfad des Druckers: Bindungseinstellungen Wählen Sie im Druckertreiber die Ausrichtung Hochformat oder Querformat für den Ausdruck. Geben Sie beim Drucken von Duplexaufträgen die Bindungseinstellungen an, mit denen festgelegt wird, wie die Seiten gedreht werden. Hochformat Seitlich binden Lange Seite Hochformat An Oberkante binden Kurze Seite Querformat Seitlich binden Kurze Seite Querformat An Oberkante binden Lange Seite 2-27

3 So führen Sie einen automatischen Duplexdruck durch: 1. Legen Sie Papier in das Fach ein. Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegende Informationen zum Drucken in diesem Abschnitt. Legen Sie die Seite, auf der die ungeraden Seitenzahlen gedruckt werden sollen, mit dem Druckbild nach unten ein. Dabei muss der obere Blattrand zur Rückseite des Fachs weisen. Wenn Sie gelochtes Papier verwenden, legen Sie den Stapel so ein, dass die Lochung zur rechten Seite des Fachs zeigt (mit Blick auf das vordere Bedienfeld). PH Vorsicht Wenn Sie eine andere Papiersorte in ein Fach einlegen, müssen Sie die Papiersorte am vorderen Bedienfeld entsprechend ändern. Andernfalls können Probleme mit der Druckqualität oder Schäden an der Fixiereinheit entstehen. 2. Nehmen Sie im Druckertreiber folgende Einstellungen vor: Wählen Sie das passende Fach. Wählen Sie die Ausrichtung. Wählen Sie den Duplexdruck (siehe folgende Tabelle). 3. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen des Druckertreibers zu übernehmen. Klicken Sie danach auf OK, um den Auftrag an den Drucker zu senden. Einstellen des Druckertreibers für den Duplexdruck Betriebssystem Windows 98 oder Windows Me Windows 2000, Windows XP oder Windows Server 2003 Arbeitsschritte 1. Wählen Sie Datei und danach Drucken. 2. Klicken Sie auf Eigenschaften. 3. Wählen Sie Einrichten und danach Beidseitig bedrucken. 4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option An Oberkante binden. 1. Wählen Sie Datei und danach Drucken. 2. Klicken Sie auf Eigenschaften. 3. Wählen Sie im Bereich Beidseitiger Druck (Duplex) der Registerkarte Layout die Option Lange Seite oder Kurze Seite. Windows NT 1. Wählen Sie Datei und danach Drucken. 2. Klicken Sie auf Eigenschaften. 3. Wählen Sie im Bereich Beidseitiger Druck (Duplex) der Registerkarte Seite einrichten die Option Lange Seite oder Kurze Seite. 2-28

4 Einstellen des Druckertreibers für den Duplexdruck (Fortsetzung) Betriebssystem Arbeitsschritte Mac OS 9.x 1. Wählen Sie Datei und danach Drucken. 2. Wählen Sie Layout. 3. Wählen Sie Beidseitig bedrucken. 4. Klicken Sie auf das Symbol für die gewünschte Bindung. Mac OS X (Version 10.1 und höher) 1. Wählen Sie Datei und danach Drucken. 2. Wählen Sie Duplex. 3. Wählen Sie Beidseitig bedrucken. 4. Klicken Sie auf das Symbol für die gewünschte Bindung. Manueller Duplexdruck Richtlinien Wenn Ihr Drucker keinen automatischen Duplexdruck unterstützt oder wenn Sie eine Papiersorte verwenden, die nicht automatisch beidseitig bedruckt werden kann, führen Sie den Duplexdruck entsprechend den Informationen in diesem Abschnitt manuell durch. Sie können jedes Fach für den manuellen Duplexdruck verwenden. Sie erhalten die beste Deckung und höchste Zuverlässigkeit bei der Papierzufuhr, wenn Sie Normalpapier mit 90 g/m 2 (24 lb., Bondpapier) oder schwereres Papier verwenden. Vergrößern Sie den oberen Rand von Seite 1 auf mindestens 12 mm. Sie müssen zuerst alle Seiten mit ungeraden Seitenzahlen drucken. Legen Sie die gedruckten Seiten danach in dasselbe Fach ein, und drucken Sie die Seiten mit den geraden Seitenzahlen. Verwenden Sie für Seite 1 eines manuellen Duplexdrucks keine hohe Tonerdeckung. Der Duplexdruck auf Spezialpapier kann die Lebensdauer der Druckerkomponenten verkürzen. Beim manuellen Duplexdruck kann sich die Druckqualität auf der zweiten Seite verschlechtern. Sie erzielen die besten Ergebnisse, wenn Sie der Aufforderung zur Durchführung des manuellen Duplexdrucks auf dem vorderen Bedienfeld folgen. 2-29

5 Manueller Duplexdruck mit Fach 1 (Mehrzweckfach) Drucken von Seite 1 1. Legen Sie Papier in Fach 1 (Mehrzweckfach) ein. Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegende Informationen zum Drucken in diesem Abschnitt. Legen Sie die zu bedruckende Seite mit dem Druckbild nach unten ein. Dabei muss der obere Blattrand zur Rückseite des Fachs weisen. Wenn Sie gelochtes Papier verwenden, legen Sie den Stapel so ein, dass die Lochung zur rechten Seite des Fachs zeigt (mit Blick auf das vordere Bedienfeld) Vorsicht Wenn Sie eine andere Papiersorte in ein Fach einlegen, müssen Sie die Papiersorte am vorderen Bedienfeld entsprechend ändern. Andernfalls können Probleme mit der Druckqualität oder Schäden an der Fixiereinheit entstehen. 2. Wählen Sie im Druckertreiber Fach 1 (Mehrzweckfach) aus. 3. Senden Sie den Druckauftrag an den Drucker, damit die Blätter mit den ungeraden Seitenzahlen (Seite 1) ausgegeben werden. Drucken von Seite 2 1. Legen Sie nun die gedruckten Blätter so ein, dass Seite 1 nach oben zeigt. Der obere Seitenrand muss zur Rückseite von Fach 1 (Mehrzweckfach) weisen. Wenn Sie gelochtes Papier verwenden, legen Sie den Stapel so ein, dass die Lochung zur linken Seite des Fachs zeigt (mit Blick auf das vordere Bedienfeld). PHASER

6 2. Wählen Sie im Druckertreiber als Papierzufuhr Fach 1 (Mehrzweckfach) aus. 3. Senden Sie den Druckauftrag an den Drucker, damit die Blätter mit den geraden Seitenzahlen (Seite 2) ausgegeben werden. Manueller Duplexdruck mit den Fächern 2 bis 4 Drucken von Seite 1 1. Legen Sie Papier in das Fach ein. Legen Sie die zu bedruckende Seite mit dem Druckbild nach oben ein. Die obere Seitenkante muss zur Vorderseite des Fachs zeigen. Wenn Sie gelochtes Papier verwenden, legen Sie den Stapel so ein, dass die Lochung zur rechten Seite des Fachs zeigt (mit Blick auf das vordere Bedienfeld) Wählen Sie im Druckertreiber das Fach mit dem Papier aus. 3. Senden Sie den Druckauftrag an den Drucker, damit die Blätter mit den ungeraden Seitenzahlen (Seite 1) ausgegeben werden. Drucken von Seite 2 1. Legen Sie nun die gedruckten Blätter so ein, dass Seite 1 nach oben zeigt. Der obere Seitenrand muss zur Vorderseite des Fachs weisen. Wenn Sie gelochtes Papier verwenden, legen Sie den Stapel so ein, dass die Lochung zur linken Seite des Fachs zeigt (mit Blick auf das vordere Bedienfeld) Wählen Sie im Druckertreiber das Fach mit dem Papier aus. 3. Senden Sie den Druckauftrag an den Drucker, damit die Blätter mit den geraden Seitenzahlen (Seite 2) ausgegeben werden. 2-31

Einstellen der Druckoptionen

Einstellen der Druckoptionen Einstellen der Druckoptionen Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Festlegen der Druckoptionen auf Seite 2-36 Auswählen der Druckqualitätsmodi auf Seite 2-42 Festlegen der Druckoptionen Im Xerox-Druckertreiber

Mehr

Einstellen der Druckoptionen

Einstellen der Druckoptionen Einstellen der Druckoptionen Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Festlegen der Druckoptionen auf Seite 2-19 Festlegen der Eigenschaften eines Druckauftrags (Mac) auf Seite 2-23 Auswählen der Druckqualitätsmodi

Mehr

Spezialpapier. Bedrucken von Hochglanzpapier. Richtlinien. Farblaserdrucker Phaser 7750

Spezialpapier. Bedrucken von Hochglanzpapier. Richtlinien. Farblaserdrucker Phaser 7750 Spezialpapier Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Bedrucken von Hochglanzpapier auf Seite 2-63 Bedrucken von digitalem Fotopapier auf Seite 2-68 Bedrucken von Postkarten und Faltbroschüren auf Seite 2-70

Mehr

Drucken. Kopierer/Drucker WorkCentre C2424

Drucken. Kopierer/Drucker WorkCentre C2424 Drucken Dieses Kapitel umfasst folgende Themen: Grundlegende Informationen zum Drucken auf Seite 5-2 Druckerschriftarten auf Seite 5-3 Einstellen der Druckoptionen auf Seite 5-6 Automatischer Duplexdruck

Mehr

Grundlegende Informationen zum Drucken

Grundlegende Informationen zum Drucken Grundlegende Informationen zum Drucken Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Einlegen von Papier in Fach 1 (MPT) für einseitiges Drucken auf Seite 2-9 Einlegen von Papier in die Fächer 2-5 für einseitiges

Mehr

Erweiterte Optionen. Drucken von Trennblättern. Farblaserdrucker Phaser 6250

Erweiterte Optionen. Drucken von Trennblättern. Farblaserdrucker Phaser 6250 Erweiterte Optionen Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Drucken von Trennblättern auf Seite 2-42 Drucken von mehreren Seiten auf einem Blatt (N-fach) auf Seite 2-43 Drucken von Broschüren auf Seite 2-43

Mehr

Einlegen der Druckmedien

Einlegen der Druckmedien Einlegen der Druckmedien Dieses Kapitel umfasst folgende Themen: Unterstützte Medien auf Seite 2-2 Einlegen von Druckmedien in Fach 1 auf Seite 2-7 Einlegen von Druckmedien in die Fächer 2, 3 und 4 auf

Mehr

Aufkleber, Visitenkarten und Karteikarten

Aufkleber, Visitenkarten und Karteikarten Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Richtlinien auf Seite 2-36 Bedrucken von Aufklebern aus Fach 1 auf Seite 2-37 Bedrucken von Aufklebern aus Fach 2, 3 oder 4 auf Seite 2-38 Visitenkarten und Karteikarten

Mehr

Erweiterte Optionen. Drucken von Trennblättern. Laserdrucker Phaser 4500

Erweiterte Optionen. Drucken von Trennblättern. Laserdrucker Phaser 4500 Erweiterte Optionen Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Drucken von Trennblättern auf Seite 2-44 Drucken von mehreren Seiten auf einem Blatt (N-fach) auf Seite 2-45 Drucken von negativen und gespiegelten

Mehr

Grundlegende Informationen zum Drucken

Grundlegende Informationen zum Drucken Grundlegende Informationen zum Drucken Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Einlegen von Papier in Fach 1 (Mehrzweckfach) auf Seite 2-13 Einlegen von Papier in die Fächer 2-5 auf Seite 2-18 Verwenden des

Mehr

HP LaserJet P2050 Series Drucker Verwendung von Papier und Druckmedien

HP LaserJet P2050 Series Drucker Verwendung von Papier und Druckmedien HP LaserJet P2050 Series Drucker Verwendung von Papier und Druckmedien Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist

Mehr

HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch

HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist ohne

Mehr

Verwenden von Farben. Drucker und CMYK. Bildschirme und RGB. Farblaserdrucker Phaser 7750

Verwenden von Farben. Drucker und CMYK. Bildschirme und RGB. Farblaserdrucker Phaser 7750 Verwenden von Farben Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Drucker und CMYK auf Seite 2-38 Bildschirme und RGB auf Seite 2-38 Bildverarbeitung auf Seite 2-39 Einstellen der Farben mit der TekColor-Farbkorrektur

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung 2013. 5 A63P-9561-01C - 1 -

Kurzanleitung. Kurzanleitung 2013. 5 A63P-9561-01C - 1 - Kurzanleitung 2013. 5 A63P-9561-01C - 1 - Inhalt 1 Informationen zum Drucker... 3 Verwenden des Druckerbedienfelds... 3 Bedeutung der Signalfolgen der Kontrollleuchten am Druckerbedienfeld... 4 2 Einlegen

Mehr

HP LaserJet P2030 Series. Verwendung von Papier und Druckmedien

HP LaserJet P2030 Series. Verwendung von Papier und Druckmedien HP LaserJet P2030 Series Verwendung von Papier und Druckmedien HP LaserJet P2030 Series-Drucker Verwendung von Papier und Druckmedien Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company,

Mehr

HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch

HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist ohne

Mehr

Kurzbedienungsanleitung Drucken MAC

Kurzbedienungsanleitung Drucken MAC Die Canon varioprint setzt auf die DirectPress Technologie von Océ Canon varioprint 110 Canon varioprint 120 Canon varioprint 135 Kurzbedienungsanleitung Drucken MAC Education Service Hinweis: Das Standardmaterial

Mehr

LASERJET PRO CM1410 COLOR MFP SERIES. Kurzübersicht

LASERJET PRO CM1410 COLOR MFP SERIES. Kurzübersicht LASERJET PRO CM1410 COLOR MFP SERIES Kurzübersicht Drucken auf Spezialpapier, Aufklebern und Transparentfolien 1. Klicken Sie im Menü Datei in der Software auf Drucken. 2. Wählen Sie das Gerät aus, und

Mehr

Kurzbedienungsanleitung. Drucken PCL. C52xx-C72xx

Kurzbedienungsanleitung. Drucken PCL. C52xx-C72xx Drucken PCL C52xx-C72xx Seite einrichten Profil In diesem Dropdown-Listenfeld werden benutzerdefinierte Druckertreibereinstellungen aufgeführt, die als Profile gespeichert wurden. Wählen Sie zum Drucken

Mehr

Kurzübersicht. Druckerübersicht. Drucken. Kopieren. Scannen. Faxen. Fehlerbehebung. Weitere Informationen. Phaser 6180MFP. multifunction printer

Kurzübersicht. Druckerübersicht. Drucken. Kopieren. Scannen. Faxen. Fehlerbehebung. Weitere Informationen. Phaser 6180MFP. multifunction printer Phaser 680MFP multifunction printer Kurzübersicht Druckerübersicht Drucken Fehlerbehebung Weitere Informationen Druckertreiber und Dienstprogramme Schnellstart-Tutorials Benutzerhandbücher und -anleitungen

Mehr

Home Produkte Download Bestellen / Preise Newsletter Kontakt

Home Produkte Download Bestellen / Preise Newsletter Kontakt Sie sind hier: Home Produkte FinePrint Anwendung FinePrint - Anwendungs- und Bedienungsbeispiele 31. Mai 2003: FinePrint 4.82 Hier haben wir einige exemplarische Beispiele für Sie zusammengestellt, die

Mehr

Word 2010 Grafiken exakt positionieren

Word 2010 Grafiken exakt positionieren WO.009, Version 1.2 10.11.2014 Kurzanleitung Word 2010 Grafiken exakt positionieren Wenn Sie eine Grafik in ein Word-Dokument einfügen, wird sie in die Textebene gesetzt, sie verhält sich also wie ein

Mehr

Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten

Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten Schriftarten Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Arten von Schriftarten auf Seite 1-21 Residente Druckerschriftarten auf Seite 1-21 Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten auf Seite 1-21 Drucken

Mehr

LASERJET PRO 200 COLOR MFP. Kurzübersicht M276

LASERJET PRO 200 COLOR MFP. Kurzübersicht M276 LASERJET PRO 200 COLOR MFP Kurzübersicht M276 Optimieren der Kopierqualität Die folgenden Einstellungen für die Kopierqualität sind verfügbar: Autom. Auswahl: Verwenden Sie diese Einstellung, wenn die

Mehr

Wählen Sie eine Menüoption, um weitere Informationen zu erhalten:

Wählen Sie eine Menüoption, um weitere Informationen zu erhalten: Verwenden Sie das, um die Einstellungen für die Druckausgabe festzulegen. Wählen Sie eine Menüoption, um weitere Informationen zu erhalten: Leere Seiten Mehrseitendruck Sortieren Mehrseit.ansicht Kopien

Mehr

Anleitung zum Kopieren

Anleitung zum Kopieren Seite 1 von 5 Anleitung zum Kopieren Erstellen einer Schnellkopie 1 Legen Sie das Originaldokument mit der bedruckten Seite nach oben und der kurzen Kante zuerst in die automatische Dokumentzuführung (ADZ)

Mehr

Release-Informationen Fiery E 10 50-45C-KM Color Server, Version 1.0

Release-Informationen Fiery E 10 50-45C-KM Color Server, Version 1.0 Release-Informationen Fiery E 10 50-45C-KM Color Server, Version 1.0 Dieses Dokument enthält Informationen über die Software der Version 1.0 für den Fiery E 10 50-45C-KM Color Server. Stellen Sie allen

Mehr

Aktivieren und Verwenden von EtherTalk für Mac OS 9.x. Wenn Sie EtherTalk einsetzen, benötigen Macintosh-Computer keine IP-Adresse.

Aktivieren und Verwenden von EtherTalk für Mac OS 9.x. Wenn Sie EtherTalk einsetzen, benötigen Macintosh-Computer keine IP-Adresse. Macintosh Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Anforderungen auf Seite 3-34 Schnellinstallation mit der CD auf Seite 3-34 Aktivieren und Verwenden von EtherTalk für Mac OS 9.x auf Seite 3-34 Aktivieren und

Mehr

Farbdrucker. Handbuch zu. Fächern und. Papier

Farbdrucker. Handbuch zu. Fächern und. Papier Phaser 7300 Farbdrucker Handbuch zu Fächern und Papier Copyright 2002, Xerox Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Rechte für unveröffentlichte Werke vorbehalten unter den Urheberrechtsgesetzen der USA.

Mehr

Kurzbedienungsanleitung Druckertreiber bizhub C3350/C3850

Kurzbedienungsanleitung Druckertreiber bizhub C3350/C3850 2 Inhaltsverzeichnis 1. My Tab (individuelle Druckeinstellungen) 2. Anpassung der Druckausgabe an das Papierformat 3. Duplexdruck 4. Drucken mehrerer Seiten auf einem Blatt (N auf 1) 5. Sortieren 6. Deckblattmodus

Mehr

HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien

HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien Copyright und Lizenz 2007 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist

Mehr

2 Biegen Sie den Papierstapel in beide Richtungen, um die Blätter voneinander zu lösen, und fächern Sie das Papier auf.

2 Biegen Sie den Papierstapel in beide Richtungen, um die Blätter voneinander zu lösen, und fächern Sie das Papier auf. In Fach 1 1 1 Ziehen Sie die hintere Papierstütze heraus, bis Sie ein Klickgeräusch hören. 2 Biegen Sie den Papierstapel in beide Richtungen, um die Blätter voneinander zu lösen, und fächern Sie das Papier

Mehr

Immer besser, mehr zu wissen! Nr.1. im Farbmarkt. Kurzbedienungsanleitung Drucktreiber. bizhub C550.

Immer besser, mehr zu wissen! Nr.1. im Farbmarkt. Kurzbedienungsanleitung Drucktreiber. bizhub C550. Immer besser, mehr zu wissen! Nr.1 im Farbmarkt Kurzbedienungsanleitung Drucktreiber.. Inhaltsverzeichnis 1. Anpassung der Druckausgabe an das Papierformat 2. Duplex-/Broschürendruck 3. Drucken mehrerer

Mehr

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Die meisten Einstellungen können nicht in WORD vorgenommen werden, sondern nur auf der Betriebssystemebene. Für

Mehr

Release-Informationen Fiery EX2101 Printer Controller für Xerox 2101, Version 2.2

Release-Informationen Fiery EX2101 Printer Controller für Xerox 2101, Version 2.2 Release-Informationen Fiery EX2101 Printer Controller für Xerox 2101, Version 2.2 Dieses Dokument enthält Hinweise zur Serversoftware Version 2.2 für den Fiery EX2101 Printer Controller für Xerox 2101.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH DRUCKER / PC-FAX FAX-2920

BENUTZERHANDBUCH DRUCKER / PC-FAX FAX-2920 BENUTZERHANDBUCH DRUCKER / PC-FAX FAX-2920 Inhaltsverzeichnis 1 Faxgerät als Drucker verwenden Brother Druckertreiber verwenden...1 Dokumente ausdrucken...1 Manuelle Papierzufuhr verwenden...2 Manueller

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Erfolgreich Drucken mit Heidi Windows Version 2007 HTK Hamburg Autor: Anthony Keffel. DRUCKEN MIT HEIDI FAQs Windows Version

Erfolgreich Drucken mit Heidi Windows Version 2007 HTK Hamburg Autor: Anthony Keffel. DRUCKEN MIT HEIDI FAQs Windows Version DRUCKEN MIT HEIDI FAQs Windows Version 1 Egal ob A4, A3 oder Duplexdruck Heidi druckt alles! In dieser Anleitung erhaltet Ihr eine kleine Anleitung mit den gängigsten Druckvarianten somit steht einem erfolgreichen

Mehr

AR-5316E/5320E Manuel online Start

AR-5316E/5320E Manuel online Start AR-56E/50E Manuel online Start Klicken Sie auf diese "Start"-Taste. Einführung In diesem Handbuch werden die Druckerfunktionen des digitalen Multifunktionssystems AR-56E/50E beschrieben. Informationen

Mehr

HP Officejet Pro K850 Druckerserie. Benutzerhandbuch

HP Officejet Pro K850 Druckerserie. Benutzerhandbuch HP Officejet Pro K850 Druckerserie Benutzerhandbuch HP Officejet Pro K850 Druckerserie Benutzerhandbuch Copyright-Informationen 2005 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Ausgabe 1, 5/2005

Mehr

Fusszeile mit Datumsfeld und Dateiname

Fusszeile mit Datumsfeld und Dateiname Fusszeile mit Datumsfeld und Dateiname Für innerbetriebliche Rundschreiben kann es nützlich sein, in der Fusszeile den Namen der Autorin bzw. des Autors und das Datum mit der Uhrzeit als Feld einzufügen.

Mehr

Windows 98 und Windows Me

Windows 98 und Windows Me Windows 98 und Windows Me Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Vorbereitungen auf Seite 3-28 Schnellinstallation mit der CD auf Seite 3-29 Andere Installationsmethoden auf Seite 3-29 Fehlerbehebung für Windows

Mehr

Kurz-Dokumentation für Kyocera-Kopierer

Kurz-Dokumentation für Kyocera-Kopierer Kurz-Dokumentation für Kyocera-Kopierer 1. Kopieren eines A4-Dokuments 2. Scannen auf USB-Stick Scannen eines einzelnen Dokuments Scannen mehrerer Dokumente in eine Datei 3. Kostenlose Vorschau vor dem

Mehr

Probleme mit der Druckqualität

Probleme mit der Druckqualität Probleme mit der Druckqualität Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Papiersorte auf Seite 4-12 Diagnose von Druckqualitätsproblemen auf Seite 4-12 Farbeinstellungen auf Seite 4-17 Farbkalibrierung auf Seite

Mehr

Leere Seiten Mehrseit Reihenf. Sortieren Mehrseitendruck Kopien Mehrseit.ansicht

Leere Seiten Mehrseit Reihenf. Sortieren Mehrseitendruck Kopien Mehrseit.ansicht Menü Papierausg. 1 Verwenden Sie das Menü Papierausg., um die Einstellungen für die Druckausgabe festzulegen. Wählen Sie eine Menüoption, um weitere Informationen zu erhalten: Leere Seiten Mehrseit Reihenf

Mehr

Anleitung zur Installation Lexware professional

Anleitung zur Installation Lexware professional Anleitung zur Installation Lexware professional Diese Anleitung gliedert sich in zwei Arbeitsschritte: 1. Die Installation des Lexware-Programms auf dem Server 2. Die Client-Installation (das Netsetup)

Mehr

SCHRITT 1: Öffnen des Bildes und Auswahl der Option»Drucken«im Menü»Datei«...2. SCHRITT 2: Angeben des Papierformat im Dialog»Drucklayout«...

SCHRITT 1: Öffnen des Bildes und Auswahl der Option»Drucken«im Menü»Datei«...2. SCHRITT 2: Angeben des Papierformat im Dialog»Drucklayout«... Drucken - Druckformat Frage Wie passt man Bilder beim Drucken an bestimmte Papierformate an? Antwort Das Drucken von Bildern ist mit der Druckfunktion von Capture NX sehr einfach. Hier erklären wir, wie

Mehr

Drucken aus der Anwendung

Drucken aus der Anwendung Drucken aus der Anwendung Drucken aus der Anwendung Nicht jeder Großformatdruck benötigt die volle Funktionsvielfalt von PosterJet - häufig sind es Standarddrucke wie Flussdiagramme und Organigramme die

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

HP Deskjet 5700 Series. HP Deskjet 5700 Series

HP Deskjet 5700 Series. HP Deskjet 5700 Series HP Deskjet 5700 Series HP Deskjet 5700 Series Hinweise von Hewlett- Packard Die Informationen in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung,

Mehr

HP LASERJET ENTERPRISE M4555 MFP-SERIE. Software-Installationshandbuch

HP LASERJET ENTERPRISE M4555 MFP-SERIE. Software-Installationshandbuch HP LASERJET ENTERPRISE M4555 MFP-SERIE Software-Installationshandbuch HP LaserJet Enterprise M4555 MFP- Serie Software-Installationshandbuch Copyright und Lizenz 2011 Copyright Hewlett-Packard Development

Mehr

Konfigurationssoftware für NetWare-Netzwerke

Konfigurationssoftware für NetWare-Netzwerke Novell NetWare Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Konfigurationssoftware für NetWare-Netzwerke auf Seite 3-42 Schnelles Setup auf Seite 3-42 Advanced Setup auf Seite 3-42 Einrichten des Druckservers in

Mehr

Nachtrag zum Printer Client(Anwender)-Handbuch

Nachtrag zum Printer Client(Anwender)-Handbuch 1 Einleitung...2 e zum Lesen dieses Handbuchs...3 1.Probedruck/Vertrauliches Drucken Probedruck...5 Ausdrucken der übrigen Sätze...7 Löschen einer Probedruckdatei...10 Fehlerprotokoll überprüfen...11 Vertrauliches

Mehr

Laserdrucker. Handbuch zu Fächern. und. Papier

Laserdrucker. Handbuch zu Fächern. und. Papier Phaser 4400 Laserdrucker Handbuch zu Fächern und Papier Copyright 2002, Xerox Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Rechte für unveröffentlichte Werke vorbehalten unter den Urheberrechtsgesetzen der USA.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH HL-4140CN HL-4150CDN HL-4570CDW HL-4570CDWT. Brother Laserdrucker. Für Sehbehinderte

BENUTZERHANDBUCH HL-4140CN HL-4150CDN HL-4570CDW HL-4570CDWT. Brother Laserdrucker. Für Sehbehinderte Brother Laserdrucker BENUTZERHANDBUCH HL-4140CN HL-4150CDN HL-4570CDW HL-4570CDWT Für Sehbehinderte Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Sie müssen die Hardware einrichten und den Treiber

Mehr

Menü Papierausg. Mehrseitendruck Mehrseit.ansicht Verset. Seiten Trennseiten Trennseitenzuf. Heftjob Zuf. 1. Heftung

Menü Papierausg. Mehrseitendruck Mehrseit.ansicht Verset. Seiten Trennseiten Trennseitenzuf. Heftjob Zuf. 1. Heftung Verwenden Sie das, um die Einstellungen für die Druckausgabe festzulegen. Wählen Sie eine Menüoption, um weitere Informationen zu erhalten: 1 Leere Seiten Sortieren Kopien Beidseitig Beids. Binderand Lochen

Mehr

Einlegen von Druckmedien

Einlegen von Druckmedien In den folgenden Tabellen wird erläutert, welche Art von Sie verwenden können, wie viele Blätter jeweils eingelegt werden dürfen und wohin die Druckseite im Fach beziehungsweise in der Zuführung zeigen

Mehr

Kurzbedienungsanleitung. Drucken Fiery 5.1. Canon imagerunner ADVANCE 8205 PRO, 8295 PRO und 8285 PRO

Kurzbedienungsanleitung. Drucken Fiery 5.1. Canon imagerunner ADVANCE 8205 PRO, 8295 PRO und 8285 PRO Drucken Fiery 5.1 Canon imagerunner ADVANCE 8205 PRO, 8295 PRO und 8285 PRO Schnellzugriff Die Registerkarte "Fiery Druckfunktionalität" Schnellzugriff enthält häufig verwendete Druckoptionen und Druckeinstellungen,

Mehr

Eco-Handbuch Version 2.8. Print&Share Eco Holen Sie mehr aus Ihrem Ricoh-MFP heraus

Eco-Handbuch Version 2.8. Print&Share Eco Holen Sie mehr aus Ihrem Ricoh-MFP heraus Eco-Handbuch Version 2.8 Print&Share Eco Holen Sie mehr aus Ihrem Ricoh-MFP heraus Umweltfreundliche Funktionen Einleitung Der Druckjob als Parameter Print&Share Eco ist eine spezielle Version von Print&Share

Mehr

BENUTZERHANDBUCH HL-2230 HL-2240 HL-2240D HL-2242D HL-2250DN HL-2270DW. Brother Laserdrucker. Für Sehbehinderte

BENUTZERHANDBUCH HL-2230 HL-2240 HL-2240D HL-2242D HL-2250DN HL-2270DW. Brother Laserdrucker. Für Sehbehinderte Brother Laserdrucker BENUTZERHANDBUCH HL-2230 HL-2240 HL-2240D HL-2242D HL-2250DN HL-2270DW Für Sehbehinderte Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Sie müssen die Hardware einrichten und

Mehr

Anfertigen von Kopien Schnellkopien................................ 2 Beispiele typischer Aufträge.................... 3

Anfertigen von Kopien Schnellkopien................................ 2 Beispiele typischer Aufträge.................... 3 1 FTP Schnellkopien................................ 2 Beispiele typischer Aufträge.................... 3 Auftrag 1: Eine Seite............................. 3 Auftrag 2: Gemischter Inhalt.......................

Mehr

Menü Papierausg. Mehrseit Reihenf. Leere Seiten. Mehrseitendruck. Sortieren. Kopien. Mehrseit.ansicht. Trennseiten. Beidseitig. Beids.

Menü Papierausg. Mehrseit Reihenf. Leere Seiten. Mehrseitendruck. Sortieren. Kopien. Mehrseit.ansicht. Trennseiten. Beidseitig. Beids. Verwenden Sie das, um die Einstellungen für die Druckausgabe festzulegen. Wählen Sie eine Menüoption, um weitere Informationen zu erhalten: 1 Leere Seiten Sortieren Kopien Beidseitig Beids. Binderand Mehrseiten-Rand

Mehr

Beschreibung CANON Umgebung Version: 1.0 vom 13.09.2011 ZIK / Simon Seiler

Beschreibung CANON Umgebung Version: 1.0 vom 13.09.2011 ZIK / Simon Seiler Die folgende Beschreibung soll beim ersten Umgang mit der CANON Druck und Kopierumgebung helfen und den Einstieg erleichtern, es werden viele wichtige Einstellungen und Funktionen beschrieben. Inhalt 1.0

Mehr

Anleitung zum Drucken der Testcharts

Anleitung zum Drucken der Testcharts Damit Sie beim Drucken nicht Ihr blaues Wunder erleben, sollte auch Ihr Drucker profiliert werden. Mit dem richtigen Profil wird erreicht, dass die Farben im Druck so aussehen wie auf Ihrem Bildschirm.

Mehr

HP LaserJet P2010 Serie Benutzerhandbuch

HP LaserJet P2010 Serie Benutzerhandbuch HP LaserJet P2010 Serie Benutzerhandbuch HP LaserJet P2010 Serie Benutzerhandbuch Copyright-Informationen 2007 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung

Mehr

Fiery EXP4110 SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS. Druckoptionen

Fiery EXP4110 SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS. Druckoptionen Fiery EXP4110 SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS Druckoptionen 2005 Electronics for Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise

Mehr

Digitalkamera Software-Handbuch

Digitalkamera Software-Handbuch EPSON-Digitalkamera / Digitalkamera Software-Handbuch Deutsch Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Drucken unter Windows

Drucken unter Windows 14 Drucken unter Windows Nachfolgende Anweisungen dienen dem Einrichten der Optionen und dem Drucken unter einem der folgenden Betriebssysteme: Windows 95 Windows 98 Windows 2000 Windows NT 4.0 Weitere

Mehr

ERSTE HILFE IM NOTFALL HERSTELLER IMPORT IN DIE EU/AUTORISIERTER VERTRETER

ERSTE HILFE IM NOTFALL HERSTELLER IMPORT IN DIE EU/AUTORISIERTER VERTRETER VORWORT Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen vollständig und richtig sind und dem aktuellsten Stand entsprechen. Der

Mehr

Drucker-Bedienungsanleitung

Drucker-Bedienungsanleitung MODELL: MX-5500N MX-6200N MX-7000N Drucker-Bedienungsanleitung INHALT INFORMATIONEN ZU DIESEM HANDBUCH....... 4 MITGELIEFERTE HANDBÜCHER............. 5 DRUCKERFUNKTION DES GERÄTS............. 6 1 DRUCKEN

Mehr

12. Dokumente Speichern und Drucken

12. Dokumente Speichern und Drucken 12. Dokumente Speichern und Drucken 12.1 Überblick Wie oft sollte man sein Dokument speichern? Nachdem Sie ein Word Dokument erstellt oder bearbeitet haben, sollten Sie es immer speichern. Sie sollten

Mehr

Kurzanleitung. Einlegen von Druckmedien. Einlegen von Druckmedien in die Universalzuführung. Verbinden von Fächern

Kurzanleitung. Einlegen von Druckmedien. Einlegen von Druckmedien in die Universalzuführung. Verbinden von Fächern Kurzanleitung Einlegen von Druckmedien Einlegen von Druckmedien in die Universalzuführung 1 Öffnen Sie die Universalzuführung. 3 Biegen Sie das Papier vor dem Einlegen in beide Richtungen, fächern Sie

Mehr

Lösen von Druckproblemen

Lösen von Druckproblemen Wenn das mit der vorgeschlagenen nicht behoben werden kann, wenden Sie sich an den Kundendienst. 1 lösung Der Auftrag wurde nicht gedruckt, oder es wurden falsche Zeichen gedruckt. Achten Sie darauf, daß

Mehr

HP Officejet Pro K550 Druckerserie. Benutzerhandbuch

HP Officejet Pro K550 Druckerserie. Benutzerhandbuch HP Officejet Pro K550 Druckerserie Benutzerhandbuch HP Officejet Pro K550 Druckerserie Benutzerhandbuch Copyright-Informationen 2005 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Ausgabe 1, 10/2005

Mehr

Seite 1 von 14. Cookie-Einstellungen verschiedener Browser

Seite 1 von 14. Cookie-Einstellungen verschiedener Browser Seite 1 von 14 Cookie-Einstellungen verschiedener Browser Cookie-Einstellungen verschiedener Browser, 7. Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis 1.Aktivierung von Cookies... 3 2.Cookies... 3 2.1.Wofu r braucht

Mehr

Für sehbehinderte Benutzer. Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar.

Für sehbehinderte Benutzer. Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Benutzerhandbuch Brother Laserdrucker HL-L9200CDWT Für sehbehinderte Benutzer Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Sie müssen die Hardware einrichten und den Treiber installieren, bevor

Mehr

follow me Druckertreiber Konica bizhub 552 Kurzbedienungsanleitung Hochschule Aalen

follow me Druckertreiber Konica bizhub 552 Kurzbedienungsanleitung Hochschule Aalen follow me Kurzbedienungsanleitung Druckertreiber Konica bizhub 552 Hochschule Aalen Kurzbedienungsanleitung Druckertreiber bizhub 552 Inhaltsverzeichnis 1. MyTab (individuelle Druckeinstellungen) 2. Anpassung

Mehr

Release-Informationen Fiery EX2101 für Xerox 2101, Version 2.0

Release-Informationen Fiery EX2101 für Xerox 2101, Version 2.0 Release-Informationen Fiery EX2101 für Xerox 2101, Version 2.0 Dieses Dokument enthält Informationen über die Serversoftware Version 2.0 für den Fiery EX2101 für Xerox 2101. Stellen Sie allen Anwendern

Mehr

HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check

HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check Abschnitt A: Kann das Gerät gestartet werden? Abschnitt B: Kann mit dem Gerät gedruckt werden? Abschnitt C: Wird Papier aus dem Zufuhrfach eingezogen? Abschnitt

Mehr

Xerox Color 800/1000 Press Drucken mit Registerseiten

Xerox Color 800/1000 Press Drucken mit Registerseiten Xerox Color 800/1000 Press Drucken mit Registerseiten In diesem Dokument wird die Abwicklung des Drucks von Registerseiten auf einem FreeFlow- Druckserver beschrieben, der mit einem Drucksystem Xerox Color

Mehr

Color LaserJet Enterprise MFP M577

Color LaserJet Enterprise MFP M577 Color LaserJet Enterprise MFP M577 Benutzerhandbuch M577dn M577f M577z www.hp.com/support/colorljm577mfp HP Color LaserJet Enterprise MFP M577 Benutzerhandbuch Copyright und Lizenz 2015 HP Development

Mehr

PHSt VPN Verbindung für ZIDA Mitarbeiter/innen

PHSt VPN Verbindung für ZIDA Mitarbeiter/innen PHSt VPN Verbindung für ZIDA Mitarbeiter/innen Inhalt: 1 Was ist VPN?... 1 2 Voraussetzungen für den Zugriff von zu Hause... 1 3 Windows 7... 2 3.1 Einrichtung Windows 7 und Windows VISTA... 2 3.2 Herstellung

Mehr

Für Sehbehinderte. Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar.

Für Sehbehinderte. Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Benutzerhandbuch Brother-Laserdrucker HL-1110 HL-111 Für Sehbehinderte Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Sie müssen die Hardware einrichten und den Treiber installieren, bevor Sie das

Mehr

Verwenden von Fiery WebTools

Verwenden von Fiery WebTools 18 Verwenden von Fiery WebTools Mit Hilfe der Fiery-Dienstprogramme können entfernte Benutzer Server-Funktionen anzeigen. Darüber hinaus können Benutzer von ihrem entfernten Standort aus Aufträge verwalten,

Mehr

Formatierungshilfen Praktikumsbericht & Rechtschreib-Korrektur

Formatierungshilfen Praktikumsbericht & Rechtschreib-Korrektur Fachbereichs Erziehungswissenschaften Institut für Erziehungswissenschaft B.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaft Formatierungshilfen Praktikumsbericht & Rechtschreib-Korrektur 26.01.2010 Horst Messmer,

Mehr

Aktivieren und Verwenden von EtherTalk

Aktivieren und Verwenden von EtherTalk Macintosh Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Anforderungen auf Seite 3-34 Aktivieren und Verwenden von EtherTalk auf Seite 3-34 Aktivieren und Verwenden von TCP/IP auf Seite 3-35 Schnellinstallation für

Mehr

Release-Informationen Fiery E100 60-55C-KM, Version 1.0

Release-Informationen Fiery E100 60-55C-KM, Version 1.0 Release-Informationen Fiery E100 60-55C-KM, Version 1.0 Dieses Dokument enthält wichtige Hinweise zu diesem Release. Stellen Sie diese Informationen allen Anwendern in Kopie zur Verfügung, bevor Sie die

Mehr

Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar.

Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Benutzerhandbuch Brother-Laserdrucker HL-5440D HL-5450DN HL-5450DNT Für Sehbehinderte Diese Dateien sind mit Screen Reader Software lesbar. Sie müssen die Hardware einrichten und den Treiber installieren,

Mehr

Benutzerhandbuch. Wählen Sie eines der nachstehenden Themen aus, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten:

Benutzerhandbuch. Wählen Sie eines der nachstehenden Themen aus, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten: Benutzerhandbuch Wählen Sie eines der nachstehenden Themen aus, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten: Hinweise Leistungsmerkmale Erste Schritte Anschlüsse Drucken Wartung Fehlerbehebung Spezifikationen

Mehr

Kurzbedienungsanleitung Druckertreiber bizhub 364e-Serie bizhub 554e-Serie

Kurzbedienungsanleitung Druckertreiber bizhub 364e-Serie bizhub 554e-Serie bizhub 364e-Serie bizhub 554e-Serie 2 Inhaltsverzeichnis 1. MyTab (individuelle Druckeinstellungen) 2. Anpassung der Druckausgabe an das Papierformat 3. Simplex-/ Duplex- / Broschürendruck 4. Drucken mehrerer

Mehr

USB-DRUCKER WIRELESS-LAN-PRINTSERVER (DN-13014-2) Installations-Kurzanleitung

USB-DRUCKER WIRELESS-LAN-PRINTSERVER (DN-13014-2) Installations-Kurzanleitung USB-DRUCKER WIRELESS-LAN-PRINTSERVER (DN-13014-2) Installations-Kurzanleitung 1 1.1 Einführung in das Produkt Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf und den Einsatz unseres Printservers entschieden haben.

Mehr

Drucken... Binden... Präsentieren...

Drucken... Binden... Präsentieren... Drucken... Binden... Präsentieren... Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung, Ihre hochwertigen Fotos in den Original photoboox zu präsentieren. Damit Ihre Drucke farblich perfekt und vor Allem auch

Mehr

Für Kunden, die Windows für ihre Netzwerkverbindungen benutzen

Für Kunden, die Windows für ihre Netzwerkverbindungen benutzen Für Kunden, die Windows für ihre Netzwerkverbindungen benutzen Wird für den Server und Client ein unterschiedliches Betriebssystem oder eine unterschiedliche Architektur verwendet, arbeitet die Verbindung

Mehr

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu])

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) 3.7 Erstellen einer Collage Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) Dann Größe des Dokuments festlegen beispielsweise A4 (weitere

Mehr

Druckvorbereitung. 1. Seitenansicht. Excel 2010

Druckvorbereitung. 1. Seitenansicht. Excel 2010 Excel 00 Sie sind hier: Excel 00/Grundlagen/ Zu jeder Arbeit mit dem Computer gehört auch die Datenausgabe und das ist häufig der Ausdruck der berechneten Tabelle. Da eine Excel-Tabelle riesig groß werden

Mehr

hp deskjet 948c/940c/920c series Informationen über Ihren Drucker... 1

hp deskjet 948c/940c/920c series Informationen über Ihren Drucker... 1 Kurzanleitung hp deskjet 948c/940c/920c series Inhalt Informationen über Ihren Drucker.................. 1 Einführung zum hp deskjet-drucker......................... 2 Informationen zur Druckerverwendung......................

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook XP

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook XP Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook XP - 1 - E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr

... unser Service fur Sie:

... unser Service fur Sie: ..... unser Service fur Sie: Liebe roscheba-kundin, lieber roscheba-kunde, Sie haben sich richtig entschieden, denn roscheba bietet mehr: 1. Anleitung zum 1.1. Microsoft... Seite 1 1.2. Microsoft Word

Mehr

Zugang Gibbnet / Internet unter Windows

Zugang Gibbnet / Internet unter Windows Zugang Gibbnet / Internet unter Windows Inhalt 1 Inhalt des Dokuments... 2 1.1 Versionsänderungen... 2 2 Windows 10... 3 2.1 Info für erfahrene Benutzer... 3 2.2 Windows 10... 3 2.3 Einstellungen Internetbrowser

Mehr