Comarch-Rechenzentrum in Frankfurt am Main

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Comarch-Rechenzentrum in Frankfurt am Main"

Transkript

1 IT SERVICES Comarch-Rechenzentrum in Frankfurt am Main

2 Comarch Rechenzentren Dieses Dokument beschreibt den Aufbau und die Leistungen des Comarch-Rechenzentrums Comarch verfügt über mehrere Rechenzentren in Europa, unter anderem in Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Polen. Ein großer Teil der IT-Services wird durch die Comarch AG zentral über einen Standort der Comarch Group erbracht. in Frankfurt am Main. Hamburg Bremen Hannover Berlin Polen Warschau Lille Brüssel Belgien Münster Düsseldorf Luxemburg Deutschland Dresden Frankfurt Krakau Paris Frankreich Luzern Schweiz Arbon Buchs München Wien Innsbruck Kirchbichl Österreich Montbonnot-Saint Martin Comarch Niederlassung Comarch Data-Center Comarch betreibt in seinen Rechenzentren viele Projekte von Kunden aus ganz Europa und den USA. Der anhaltende Fortschritt unserer IT-Infrastruktur-Dienstleistungen hat zu der Entscheidung geführt, in weitere Rechenzentren und Partnerschaften mit RZ- Betreibern in Europa zu investieren. Comarch IT Services - Trust the Experts! Comarch betreibt derzeit sechs TIER 3 Rechenzentren, ein zusätzliches ist im Bau: in Polen (Krakau und Warschau) in Frankreich (Lille) in Luxemburg (Luxemburg) in Deutschland (Dresden) Start Ende 2011 in Deutschland (2 x Frankfurt) in Kooperation mit e-shelter An den genannten Standorten pflegt Comarch enge Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Partnern, da diese Standorte im Bereich IT-Infrastruktur großes Wachstumspotential aufweisen. Unsere zahlreichen Niederlassungen in den USA, Panama, Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Finnland, Slowakei, Russland, Ukraine, Litauen, China, Vietnam und den Vereinigten Arabischen Emiraten zeigen, dass Comarch langjährige Erfahrungen hat, sich mit seinen Produkten und Dienstleistungen an den richtigen Orten zu engagieren und dabei dynamisch auf die Anforderungen der Märkte reagiert.

3 Comarch Rechenzentrum in Frankfurt am Main (Primär Lokation) Comarch kann mit seinem Rechenzentrum in Frankfurt, welches von e-shelter betrieben wird, eine hochverfügbare Umgebung zur Verfügung stellen. Diese wird durch ihre redundant ausgelegten Systeme und integrierte Facility-Management-Infrastruktur höchsten Anforderungen an physischer Sicherheit und technischer Verfügbarkeit gerecht. Der Campus in Frankfurt besteht aus mehreren, separaten Gebäuden, die insgesamt m² Rechenzentrums- und Bürofläche bereitstellen. Stromversorgung Die gesamte Stromversorgung auf dem Campus wird als duale Strom- und Notstromversorgung mit einer unterbrechungsfreien A- und B-Versorgung für die IT-Systeme und mit einer zusätzlichen redundanten Versorgung für alle kritischen technischen Gebäudeanlagen wie Klima-, Kälte-, Lüftungs- und Sicherheitsanlagen ausgeführt. Darüber hinaus verfügt der Campus über ein eigenes Umspannwerk mit redundanten Transformatoren und Schaltanlagen. Die Notstromversorgung wird durch redundante Netzersatzaggregate und die Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) bereitgestellt. Die USV-Anlagen versorgen die IT-Systeme über Batteriestrom bis die Dieselgeneratoren die Versorgung übernehmen. USV-Anlagen und zugehörige Batterieanlagen sind je A- und B-Versorgung redundant aufgebaut und können auf A- oder B-Versorgung für mindestens 15 Minuten die Stromversorgung bei 100 % Maximallast überbrücken. Die Steuerung der Generatoren erfolgt automatisch, so dass bei einem Ausfall der Stromversorgung durch einen Stromlieferanten die Generatoren selbsttätig starten. Der am Campus vorgehaltene Kraftstoff reicht aus, um die gesamte Stromversorgung des Standortes für 72 Stunden ununterbrochen sicherzustellen. Das gesamte Strom- und Notstromversorgungssystem erfüllt alle Anforderungen an Hochverfügbarkeit: EVU-Versorgung auf 110 kv-ebene aus zwei Umspannwerken und über räumlich getrennte Trassen Zusätzliche Versorgung durch einen zweiten Versorger (100 % disjunktes Netz) auf 10 kv-ebene möglich Eigenes Umspannwerk mit redundanten Trafos Separate USV-Systeme (getrennte, vollredundante A- und B-Versorgung) Redundant ausgelegte Netzersatzanlagen mit Dieselgeneratoren Bauliche Ausführung Die Gebäude auf dem Frankfurter Campus sind Neubauten, die ausschließlich für die Nutzung als Datacenter entworfen und realisiert wurden. Alle externen und internen Ein- und Ausbauten sind mit hochwertigen Materialien nach Industriestandard gebaut: Regenentwässerung der Gebäude generell über Satteldächer und außen liegende Regenfallrohre Maximale Flächennutzung durch ein Stützenraster von 9 x 9 m Brandschutzwände mit einer Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten Höhe des Doppelbodens beträgt cm und hat eine Punktlast der Lastklasse 4 bzw. 5 (4-4,5 kn) Die lichte Geschosshöhe des Rohbaus beträgt 3,90 m (d.h. eine nutzbare Geschosshöhe von mind. 3,10 m) Gemauerte Außenwände mit fensterloser, abschirmender und gedämmter, vorgehängter Fassade im Bereich RZ und Technik Die Beschaffenheit des Grundstücks und die Gebäudeanlagen sind ausgelegt, um mögliche Schäden durch Elementarrisiken (z. B. Überflutung, Feuer, Blitzeinschlag) oder Terrorattacken zu minimieren. 4 5

4 Klimatisierung und Lüftung Die Klima- und Kälteanlagen auf dem Campus sind nach den Sonderanforderungen für hochverfügbare Systeme ausgeführt, um Ausfallsicherheit und Redundanz zu gewährleisten: Modernste, redundante Kälte- und Umluftkühlsysteme Kühlluftzufuhr von unten nach oben durch den Doppelboden Kältemaschinen mit integrierter freier Kühlung und übergeordneter Gruppensteuerung Überwachung der Raumtemperatur, der relativen Luftfeuchtigkeit und des Doppelbodendrucks durch Sensoren Redundante, USV-gestützte Gebäudeleitsysteme (GLT) zur Überwachung aller technischen Anlagen und Systeme Raumlufttechnische Anlagen mit zentraler Be- und Entlüftung und Be- und Entfeuchtung Zugangskontrollen per berührungsloser Chipkarte und Scramble-Tastatur Geschlossene Videoüberwachung von Türen und Zugängen mit automatischem Intrusionsalarm Diverse Sensoren innerhalb und außerhalb der Gebäude zur Intrusionserfassung Bewaffnetes Sicherheitspersonal Die Steuerung der technischen Sicherheit wird durch ein Gefahrenmelde- und Gebäudemanagementsystem geleistet, das den Zustand aller Sicherheits- und Infrastruktursysteme anzeigt und den Regelbetrieb überwacht. Sicherheit Das integrierte Sicherheitskonzept von Objekt- und Gebäudeschutz im Campus ist angelegt, um den bestmöglichen physischen Schutz für IT- und Netzwerksysteme sicherzustellen. Physische, technische und personelle Sicherheit werden durch ein 6-stufiges Sicherheitssystem gewährleistet, welches mit der Überwachung des Campusgeländes und der jeweiligen Gebäude beginnt und mit der Kontrolle der Rechenzentrumsbereiche und der einzelnen Systeme abschließt: Gesicherte Grundstücksgrenzen mit elektronisch überwachter Sicherheitszaunanlage mit Übersteig- und Untergrabschutz Zaunbereich zur angrenzenden Straße zusätzlich durch Findlinge gegen Durchfahrung gesichert Zufahrt durch Schrankenanlage mit Sicherheitstoren und hydraulisch ausfahrbaren Sicherheitspollern als PKW- und LKW-Sperre 24 /7 zertifizierte Notruf- und Betriebs-Leitstelle (NSL und BSL) Brandschutz und Löschanlagen Für den Innenausbau der Flächen werden ausschließlich spezielle, nichtbrennbare oder nur schwer entflammbare Materialien verwendet. Die einzelnen RZ-Flächen sind in separate Brandschutzzonen unterteilt. Innerhalb jedes Bereiches sind umfassende Brandbekämpfungs- und Brandschutzsysteme installiert. Rauchmelder mit Brandfrühesterkennung (VESDA = Very Early Smoke Detection Apparatus), die in ein Brandmeldesystem (BMS) eingebunden sind, gewährleisten die frühestmögliche Warnung bei einem potenziellen Feuer. Die Brandbekämpfung erfolgt durch ein Feuerlöschsystem mit Löschgas (Argon). Brandabschnitte von max m2 je Geschossfläche Gebäudebrandabschnitte der Feuerwiderstandsklasse F 90 A und alle Technik- und Hardwareräume als F 90 A-Brandbekämpfungsabschnitte Gesicherte Trassen mit F 30 /90 A Brandschotts Flächendeckende Überwachung aller Räume und Ebenen mit automatischen, digitalen Brandmeldern und anlagen Brandfrühesterkennung mit VESDA Systemen Automatische Gaslöschanlage zur Flutung der Rechnerräume 6 7

5 Comarch Rechenzentrum in Frankfurt am Main (Backup Lokation) Bauliche Ausführung Das Backup Rechenzentrum in Frankfurt, welches ebenfalls von unserem Partner e-shelter betrieben wird, stellt insgesamt rund m2 voll ausgebaute und funktionstüchtige Rechenzentrumsflächen. Das Rechenzentrumsgebäude ist mit hochwertigen Materialien nach Industriestandards ausgestattet: Erhöhter Doppelboden (600 mm) mit maximaler Traglast von kg/m2 Brandschutzwände mit einer Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten (F 90) Nutzbare Raumhöhe von ca m Fensterlose und abschirmende Fassade in den Technikräumen Die Gebäudeanlage ist ausgelegt, um mögliche Schäden durch Elementarrisiken (z. B. Überflutung, Feuer, Blitzeinschlag) zu minimieren. Zum Schutz vor Wasserschäden ist unter jeder Wasserleitung des Gebäudes ein Leckagewarnsystem installiert, das an das zentrale Gebäudemanagementsystem angeschlossen ist. Stromversorgung Die Stromversorgung des Rechenzentrums wird als unterbrechungsfreie Strom- und Notstromversorgung ausgeführt. Die Einheiten und technischen Versorgungsanlagen werden bei Ausfall des öffentlichen Stromversorgungsnetzes mit einer statischen USV-Anlage versorgt bis Dieselgeneratoren die Versorgung übernehmen. Die USV-Anlage und zugehörigen Batterieanlagen sind redundant ausgelegt und können für mindestens 15 Minuten bei Maximallast die Stromversorgung überbrücken. Die Kontrolle der Dieselgeneratoren erfolgt automatisch, sodass bei einem Stromausfall der jeweilige Generator innerhalb kürzester Zeit selbsttätig startet. Die Leistungsdaten der Stromversorgung erfüllen insgesamt die Anforderungen an Hochverfügbarkeit: Redundante USV-Anlage zur Versorgung mit 230 /400V 50 Hz, bestehend aus Parallelblöcken mit je bis 400 kva Notstromgeneratoren zur Versorgung der gesamten Infrastruktur Kraftstoffbevorratung für mindestens 48 Stunden Betrieb Klimatisierung und Lüftung Die Klima- und Kälteanlagen des Rechenzentrums sind nach den Anforderungen für hochverfügbare Systeme redundant ausgelegt, um ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit zu gewährleisten: Redundant ausgelegte Kälteversorgungsanlagen für das Gebäude Kühlluftzufuhr von unten nach oben über den Doppelboden Sternförmige Kaltwasserverrohrung zu den Umluftkühlgeräten mit eigenen redundanten Pumpen Leckageüberwachung des Rohr- und Leitungssystems Wirtschaftlicher Betrieb der Anlagen durch Kaltwassersätze mit Freikühleinrichtung 8 9

6 Sicherheit Auch die Sicherheitseinrichtungen des Rechenzentrums sind angelegt, um die bestmögliche physische und technische Sicherheit für die Unterbringung Ihrer IT- und Netzwerksysteme zu gewährleisten. Physische Sicherheit Ein zentrales Gefahren-Management-System, auf das alle Bereiche der Gebäudeleittechnik (Videoüberwachung, Einbruchmeldetechnik, Zutrittskontrolle etc.) aufgeschaltet sind, stellt sowohl eine permanente Überwachung der Gebäudeaußenhaut als auch der Gebäudeinnenzonen sicher: Geschlossene Videoüberwachung von Eingängen, Türen und Sicherheitsschleusen mit automatischem Intrusionsalarm Diverse Sensoren innerhalb und außerhalb der Gebäude zur Intrusionserfassung Zugangskontrollen an allen Türen mit personenbezogener Zutrittsberechtigung Aufschaltung aller Meldungen auf die 24 /7 besetzte VdS Notruf- und Service- Leitstelle Kontakt Haben Sie Fragen zu unseren Rechenzentren? Wünschen Sie eine unverbindliche Beratung oder ein individuelles Angebot zu unseren Data Center Services? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! Technische Sicherheit Die ständige Überwachung der gebäudetechnischen Infrastruktur durch die Gebäudeleittechnik, die alle ausfallkritischen Infrastruktur-Systeme anzeigt und den Regelbetrieb überwacht, gewährleistet die technische Sicherheit. Mögliche Störmeldungen werden durch das ganzheitliche Gefahren-Management-System der Sicherheitsleitstelle rund um die Uhr erfasst und gegebenenfalls die erforderlichen Maßnahmen eingeleitet. Besuchen Sie uns auch auf Brandschutz und Löschanlagen Für den Innenausbau der Flächen im Rechenzentrum wurden spezielle, nicht brennbare oder nur schwer entflammbare Materialien verwendet. Die RZ-Flächen sind in separate Brandschutzzonen unterteilt, in denen umfassende Brandschutz-Systeme zur Brandfrühsterkennung installiert sind: Flächendeckende Brandmeldeüberwachung Hauptmelderanschluss direkt zur Feuerwehr Akustische und optische Signalisierung Gewerksspezifische Folgeschaltungen Brandschutzwände der Feuerwiderstandsklasse F 90 Mobile Gaslöscheinrichtungen sowie Handfeuerlöscher zur Branderstbekämpfung 10 11

7 Comarch weltweit Comarch D-A-CH Albanien Belgien China Finnland Frankreich Luxemburg Panama Polen Deutschland Russland Slowakei Ukraine USA Vereinigte Arabische Emirate Vereinigtes Königreich Vietnam Berlin Bremen Dresden Düsseldorf Frankfurt Hannover Hamburg München Münster Österreich Innsbruck Kirchbichl Wien Schweiz Arbon Buchs Luzern Comarch IT Services Trust the Experts! Comarch AG mit Sitz in Dresden, Chemnitzer Str. 50, ist beim Registergericht in Dresden unter HRB eingetragen. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE Comarch Software und Beratung AG mit Sitz in München, Messerschmittstr. 4, ist beim Registergericht in München unter HRB eingetragen. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE Copyright Comarch Alle Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieses Dokumentes darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Comarch in irgendeiner Form (elektronisch bzw. mechanisch) vervielfältigt und veröffentlicht werden. Kopieren, Aufnahme in Datenträger (Band bzw. andere Systeme) sowie Übersetzungen in andere Sprachen sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Comarch untersagt. Comarch wird sich bemühen, alle Informationen wahrheitsgemäß, fehlerfrei und mängelfrei wiederzugeben. Comarch behält sich das Recht vor, dieses Dokument zu überarbeiten und Änderungen vorzunehmen ohne dies vorher mitzuteilen. Aufgrund von Änderungen an beschriebenen Produkten/Programmen können einzelne Abschnitte des Dokumentes für vorherige Softwareversionen nicht mehr zutreffend sein. Markenzeichen von Comarch sind Eigentum der Unternehmensgruppe Comarch und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden. Andere Markenzeichen sind Eigentum des jeweiligen Unternehmens. MUC-2012/04-DE-1

DATACENTER COLOCATION. Flexibel, sicher und vernetzt

DATACENTER COLOCATION. Flexibel, sicher und vernetzt DATACENTER COLOCATION Flexibel, sicher und vernetzt Flexible Lösungen für Ihre Ansprüche Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie Wahl 10 Gute Gründe 12 Unsere weiteren

Mehr

Für jede Sekunde planen

Für jede Sekunde planen Für jede Sekunde planen Datacenter Campus Frankfurt Wir schaffen sichere Umgebungen, indem wir Risiken beherrschbar machen. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Die Infrastruktur 8 Die

Mehr

Comarch ibard24 Online Backup

Comarch ibard24 Online Backup Comarch ibard24 Online Backup www.comarch.de/it-services Warum sollte man systematische Sicherungskopien anlegen? Aus den Studien der IT Policy Compliance Group geht hervor, dass bereits 68% der Unternehmer

Mehr

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008 Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion Berlin, 14. März 2008 Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen e-shelter Kurzprofil / Leistungsspektrum Der neue e-shelter Campus Berlin Aktuelle Entwicklungen Die

Mehr

DATACENTER CAMPUS FRANKFURT. Für jede Sekunde planen

DATACENTER CAMPUS FRANKFURT. Für jede Sekunde planen DATACENTER CAMPUS FRANKFURT Für jede Sekunde planen Wir schaffen sichere Umgebungen, indem wir Risiken beherrschbar machen. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie

Mehr

DATACENTER MÜNCHEN 2. Münchens erste Adresse für Ihre Daten

DATACENTER MÜNCHEN 2. Münchens erste Adresse für Ihre Daten DATACENTER MÜNCHEN 2 Münchens erste Adresse für Ihre Daten Wir nutzen die neueste Technologie für die Sicherheit Ihrer Systeme. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie

Mehr

DATACENTER BERLIN. Mit Sicherheit eine gute Perspektive

DATACENTER BERLIN. Mit Sicherheit eine gute Perspektive DATACENTER BERLIN Mit Sicherheit eine gute Perspektive Wir überlassen nichts dem Zufall: für die Sicherheit Ihrer IT-Systeme. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie

Mehr

DATACENTER FRANKFURT 3. Gut versorgt mit frischer Luft

DATACENTER FRANKFURT 3. Gut versorgt mit frischer Luft DATACENTER FRANKFURT 3 Gut versorgt mit frischer Luft Neue Technik für kühle Räume: Hybridaußenluftkühlung Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie Wahl 16 Gute Gründe

Mehr

DataCenter. Business Rechenzentrum

DataCenter. Business Rechenzentrum DataCenter Business Rechenzentrum Bessere Performance durch erstklassigen Service. 1 KUPPER bietet am Standort Leipzig hochsichere und -moderne Rechenzentrumskapazitäten, die in ihrer Funktionalität, Sicherheit

Mehr

DATACENTER ZÜRICH. Mit Sicherheit gut aufgestellt

DATACENTER ZÜRICH. Mit Sicherheit gut aufgestellt DATACENTER ZÜRICH Mit Sicherheit gut aufgestellt Wir planen, bauen und betreiben mit unserem ganzen Einsatz und mit Leidenschaft. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8

Mehr

DATACENTER MÜNCHEN 2. Münchens erste Adresse für Ihre Daten

DATACENTER MÜNCHEN 2. Münchens erste Adresse für Ihre Daten DATACENTER MÜNCHEN 2 Münchens erste Adresse für Ihre Daten Wir nutzen die neueste Technologie für die Sicherheit Ihrer Systeme. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie

Mehr

DATACENTER MÜNCHEN 2. Münchens erste Adresse für Ihre Daten

DATACENTER MÜNCHEN 2. Münchens erste Adresse für Ihre Daten DATACENTER MÜNCHEN 2 Münchens erste Adresse für Ihre Daten Wir nutzen die neueste Technologie für die Sicherheit Ihrer Systeme. Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Sicherheit 6 Infrastruktur 8 Freie

Mehr

Profil e-shelter security. Umfassende Sicherheitslösungen aus einer Hand

Profil e-shelter security. Umfassende Sicherheitslösungen aus einer Hand Profil e-shelter security Umfassende Sicherheitslösungen aus einer Hand Die Leistungen der e-shelter security Die e-shelter security GmbH sichert Gewerbeimmobilien und große Gebäudekomplexe sowie Wohnhäuser

Mehr

Datacenter Zürich-Nord

Datacenter Zürich-Nord Datacenter Zürich-Nord Stadtnaher Standort für höchste Verfügbarkeit Sicher, zentral, bewährt Unser Rechenzentrum im Norden von Zürich beherbergt die Daten mittelständischer und grosser Unternehmen. Nicht

Mehr

Sichere Datencenter Infrastruktur

Sichere Datencenter Infrastruktur Hamburg wächst MIT SICHERHEIT auch Ihre IT Sichere Datencenter Infrastruktur Rainer Lillge Datencenter Management STEDAC GmbH Fachtagung am 21.04.2006 in Hamburg Verfügbarkeit Ein System wird als verfügbar

Mehr

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2 [accantum].hosted Eine Partnerschaft: Accantum GmbH Schönfeldstraße 17, D-83022 Rosenheim Telefon: +498031/ 61616 10, Fax: +498031 61616-19 Email: info@accantum.de, Web: www.accantum.de Infotech EDV-Systeme

Mehr

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Individuelle IT-Lösungen seit 1999 Wir über uns Die myloc managed IT AG betreibt seit 1999 Rechenzentren am Standort Düsseldorf und

Mehr

Höhere Sicherheit und geringere Kosten?

Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Herzlich Willkommen zum Vortrag der TMR - Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Dr. Andreas Jabs Oliver Thörner eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.

Mehr

DATACENTER WIEN. Skalierbar, sicher und innovativ

DATACENTER WIEN. Skalierbar, sicher und innovativ DATACENTER WIEN Skalierbar, sicher und innovativ Geplant, gebaut und optimiert für die Sicherheit Ihrer Daten Inhalt Ihre Ziele 2 Gelände und Gebäude 4 Energieeffizienz 6 Sicherheit 10 Infrastruktur 12

Mehr

Rechenzentrum Global Switch FFM

Rechenzentrum Global Switch FFM Rechenzentrum Global Switch FFM Die 23Media GmbH betreibt einen eigenen Colocationbereich im Global Switch Rechenzentrum in Frankfurt am Main. Das Rechenzentrum in Frankfurt am Main befindet sich im Stadtteil

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft Managed Hosting & Colocation Die Rechenzentren der Zukunft Die myloc managed IT AG ist Ihr starker Partner für die Bereiche Managed Hosting und Colocation am Standort Düsseldorf. Managed Hosting Ob Dedicated

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

Maximale Sicherheit und Top-Leistung: Energie AG öffnet Rechenzentrum mit Profi-Know-how für Kunden

Maximale Sicherheit und Top-Leistung: Energie AG öffnet Rechenzentrum mit Profi-Know-how für Kunden Presseinformation Linz, 22.10.2012 Maximale Sicherheit und Top-Leistung: Energie AG öffnet Rechenzentrum mit Profi-Know-how für Kunden Höchste Sicherheitsstandards, Kameraüberwachung, Zugangskontrolle,

Mehr

DATACENTER Rhein-Neckar

DATACENTER Rhein-Neckar DATACENTER Rhein-Neckar Das DATACENTER Rhein-Neckar wurde 2010 gebaut und ist heute eines der modernsten, sichersten und effizientesten Rechenzentren in Deutschland. Das Hochsicherheitsrechenzentrum hat

Mehr

Georedundante RZ. Doppelt gemoppelt hält besser. Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH

Georedundante RZ. Doppelt gemoppelt hält besser. Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH Georedundante RZ Doppelt gemoppelt hält besser Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH Ihr Referent _Dr. Christopher Kunz _CEO Hosting filoo GmbH / TK AG _Promotion IT Security _ X.509 / SSL _Vorträge auf Konferenzen

Mehr

Interoute Datacenter Berlin

Interoute Datacenter Berlin Interoute Datacenter Berlin www.interoute.de Interoute Data Center Berlin 2 8 Hochsicherheits- Rechenzentren in Europa Die Datacenter von von Interoute erfüllen erfüllen die Im höchsten Detail: technischen

Mehr

NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de. Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum

NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de. Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum Fakten Rechenzentrum Nachstehend finden Sie Informationen und Fakten

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Accenture Services GmbH Graf-Stauffenberg-Straße 6 95030 Hof für den Sicherheitsbereich Accenture DataCenter

Mehr

Frankfurt. Standort. Bad Homburg. Oberursel. Bad Vilbel. Frankfurt am Main Nord-West. Frankfurt. am Main Ost. Frankfurt am Main Mitte-Nord.

Frankfurt. Standort. Bad Homburg. Oberursel. Bad Vilbel. Frankfurt am Main Nord-West. Frankfurt. am Main Ost. Frankfurt am Main Mitte-Nord. Willkommen Das Rechenzentrum Zenium One bietet 15.000 Quadratmeter Rechenzentrumsfläche auf einem sicheren Gelände in Sossenheim. Das Gelände umfasst insgesamt drei Gebäude. Block A umfasst 5.000 Quadratmeter

Mehr

Vom Kornspeicher zum Datenspeicher. LWL-Rechenzentrum 2. Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb

Vom Kornspeicher zum Datenspeicher. LWL-Rechenzentrum 2. Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb Vom Kornspeicher zum Datenspeicher LWL-Rechenzentrum 2 Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb 1 Ausgangssituation 1988-2010: 1 RZ, Baujahr 1988, USV für 1,5h 2007: Bedarfsanmeldung für 2. RZ 02.2009:

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum

Europas modernstes Rechenzentrum Europas modernstes Rechenzentrum Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ-Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig-Flächen, deren Anbieter an Technik, Sicherheit und Service sparen.

Mehr

SWISS - PRIVATE - SECURE. Gefahrenpotenzial im Grossraum Zürich Die richtige Standortwahl für Top IT-Verfügbarkeit 06.

SWISS - PRIVATE - SECURE. Gefahrenpotenzial im Grossraum Zürich Die richtige Standortwahl für Top IT-Verfügbarkeit 06. SWISS - PRIVATE - SECURE Gefahrenpotenzial im Grossraum Zürich Die richtige Standortwahl für Top IT-Verfügbarkeit 06. Februar 2013 1 Lage Die Standortwahl des e-shelter Rechenzentrums in Rümlang basierte

Mehr

REALCLOUD DATACENTER HOCHSICHER & ZERTIFIZIERT

REALCLOUD DATACENTER HOCHSICHER & ZERTIFIZIERT REALCLOUD DATACENTER HOCHSICHER & ZERTIFIZIERT Wir bieten Ihnen mit unserem realcloud DataCenter eine moderne, mittelständische und sichere Heimat für Ihre Private Cloud. Wir stellen Ihnen innovative IT-Technologien

Mehr

DATENBLATT. Deutsche IT-Monitoring Software. Fon: 0 68 81-9 36 29 77 Fax: 0 68 81-9 36 29 99. Koßmannstraße 7 66571 Eppelborn

DATENBLATT. Deutsche IT-Monitoring Software. Fon: 0 68 81-9 36 29 77 Fax: 0 68 81-9 36 29 99. Koßmannstraße 7 66571 Eppelborn DATENBLATT Datenblatt IT Monitoring mit bedeutet Monitoring von Hardware, Software, Netzwerke und Kommunikation. bietet Lösungsansätze, mit denen Partner die Anforderungen ihrer Kunden optimal bedienen

Mehr

SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN

SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN Global Access Internet Services GmbH Potsdamer Straße 3 80802 München 1. Gegenstand Diese Servicevereinbarung zwischen dem Kunden und

Mehr

asfm GmbH das Portfolio

asfm GmbH das Portfolio Gründung im Jahr 2000-4 Unternehmensbereiche Beratung & Realisierung physikalische IT-Sicherheit Design, Planung und Realisierung Bau und Umbau von RZ- / IT- Datacentern Technisches + organisatorisches

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr

Business Intelligence- Lösungen

Business Intelligence- Lösungen Business Intelligence- Lösungen www.comarch.de/bi Fachwissen und Informationen Fachwissen und Informationen gehören ebenso wie Sachanlagen, Immobilien oder Mitarbeiter zum Vermögen eines Unternehmens.

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Thema: Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Autoren: Wolfgang Junginger Markus Barthel Datum: 21.06.2010 W. Junginger 1 Agenda: Projekt-Team Ziele des neuen Rechenzentrums Projekt-Phasen,

Mehr

Scopevisio AG Abteilung Auftragsdatenverarbeitung Rheinwerkallee 3

Scopevisio AG Abteilung Auftragsdatenverarbeitung Rheinwerkallee 3 Scopevisio AG Abteilung Auftragsdatenverarbeitung Rheinwerkallee 3 53227 Bonn Copyright Scopevisio AG. All rights reserved. Seite 1 von 11 Copyright Scopevisio AG. All rights reserved. Seite 2 von 11 Inhalt

Mehr

Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004.

Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004. DATA CENTER H 004 Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004. Daten auslagern. Serverkapazitäten einkaufen. Mit den Cloud-Diensten von Pharmaserv. Daten sind für jedes

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen LVM Versicherung Kolde-Ring 21 48126 Münster für den Sicherheitsbereich Rechenzentrum DC2, Münster die Erfüllung

Mehr

Rechenzentrenkapazitäten dynamisch und flexibel nutzen

Rechenzentrenkapazitäten dynamisch und flexibel nutzen Rechenzentrenkapazitäten dynamisch und flexibel nutzen Michael Boese, VPN Deutschland Ltd. & Co. KG SK-Kongress 24.09.2014 im Park Inn by Raddisson, Bielefeld 1 Ihr Referent: Michael Boese Geschäftsführer

Mehr

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept ABSTRACT Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept Schaffung neuer Rechenzentrumsfläche ist zeit- und kostenintensiv Neue Rechenzentren benötigen Flächen und Gebäude,

Mehr

Sicher, grün und hochmodern

Sicher, grün und hochmodern Medieninformation noris network nimmt neues Datacenter in Betrieb Sicher, grün und hochmodern Nürnberg, 29. November 2011 In einer großen Feier mit über 500 Gästen weihte der Rechenzentrumsbetreiber und

Mehr

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh 1 Marcus Bärenfänger arvato Systems November 2013 Bertelsmann International führendes Medien- und Serviceunternehmen Zahlen & Fakten 16,1

Mehr

Sicherheit in Rechenzentren

Sicherheit in Rechenzentren Sicherheit in Rechenzentren Cloud-Konzepte, Virtualisierung & Outsourcing verändern auch die Security- Anforderungen an moderne Data-Center Markus Steckhan, Senior Technical Consultant, Interxion Deutschland

Mehr

Das Agenda- Rechenzentrum

Das Agenda- Rechenzentrum Das Agenda- Rechenzentrum Inhaltsverzeichnis 1 Implementierte Standards und Zertifizierungen... 3 1.1 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik... 3 1.2 IT Infrastructure Library (ITIL)... 3

Mehr

Managed on-premise Cloud for SAP Solutions

Managed on-premise Cloud for SAP Solutions Managed on-premise Cloud for SAP Solutions Level Parameter : Die Cloud in Ihrem eigenen Rechenzentrum Die Vorzüge der Cloud im eigenen Rechenzentrum nutzen? Höchste Servicequalität sicherstellen? Chancen

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen RWE IT GmbH Hyssenallee 22-30 45128 Essen für den Sicherheitsbereich Data Center Neurath die Erfüllung aller

Mehr

Leistungs- und Unternehmensvorstellung

Leistungs- und Unternehmensvorstellung Leistungs- und Unternehmensvorstellung Katastrophenschutz und Funktionserhalt durch präventive Maßnahmen im Rechenzentrum Unternehmensvorstellung Die PRIORIT Secure GmbH wurde im Dezember 2005, mit Betriebsstätte

Mehr

Das Data Center ein kritischer Erfolgsfaktor. Sicherheit im Data Center. Zürich, 8. April 2013

Das Data Center ein kritischer Erfolgsfaktor. Sicherheit im Data Center. Zürich, 8. April 2013 Das Data Center ein kritischer Erfolgsfaktor Sicherheit im Data Center Das Rechenzentrum als entscheidende Faktor bei der Beherrschung von Gefahren und Risiken in der IT Zürich, Inhaltsverzeichnis Das

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit 24x7 Kurzprofil Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit der tekit Consult Bonn GmbH TÜV Saarland Gruppe

Mehr

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg phone +49 (0) 91 03 / 7 13 73-0 fax +49 (0) 91 03 / 7 13 73-84 e-mail info@at-on-gmbh.de www.at-on-gmbh.de Über uns: als Anbieter einer Private Cloud : IT Markenhardware

Mehr

Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution

Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution CeBIT 16. - 20.03.2015 Halle 12 Stand C27 Pressemappe Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution Pressemitteilung 2 Produktbeschreibung 4 Datenblatt

Mehr

Blackout. NTC Sicherer ist das!

Blackout. NTC Sicherer ist das! Blackout Effizienzsteigerung in der RZ Stromversorgung am Beispiel unterschiedlicher USV- Architekturen und Technologien PowerBuilding & Data Center Convention 6./7. Mai 2015 Frankfurt am Main Agenda Wer

Mehr

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein Hochbauamt Fachkoordination Gebäudetechnik Stampfenbachstrasse 110, Postfach, 8090 Zürich Telefon: 043 259 30 01 Telefax: 043 259 51 92 Technische Richtlinie 239: Rechenzentren 1. Allgemein 1.1. Geltungsbereich

Mehr

Welcome to the local cloud. +Das binary-rechenzentrum

Welcome to the local cloud. +Das binary-rechenzentrum Welcome to the local cloud +Das binary-rechenzentrum Bei uns sind Sie gut aufgehoben Geschäftsprozesse moderner Unternehmen werden zunehmend abhängig von der Verfügbarkeit von IT-Systemen. Um diese Hochverfügbarkeit

Mehr

Sicher ist nicht genug

Sicher ist nicht genug Sicher ist nicht genug Planung, Bau und Betrieb eines Hochsicherheitsrechenzentrums 250 Meter unter Tage Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative 20. Oktober 2005 Christoph Machner webquake ebusiness Consulting

Mehr

Verfügbarkeit der Elt.- Energieversorgung für den Betrieb von Rechenzentren

Verfügbarkeit der Elt.- Energieversorgung für den Betrieb von Rechenzentren Verfügbarkeit der Elt.- Energieversorgung für den Betrieb von Rechenzentren Fibre - Event II BWP GmbH Essen 1 Einführung! BWP GmbH Die Planungsgesellschaft wurde 1988 von Bernd Wiegand gegründet und hat

Mehr

Gut aufgehoben in der local Cloud: Das binary - Rechenzentrum. binary

Gut aufgehoben in der local Cloud: Das binary - Rechenzentrum. binary Gut aufgehoben in der local Cloud: Das binary - Rechenzentrum binary Bei uns sind Sie gut aufgehoben Dieter Homscheidt und Karsten Kümmerlein, Geschäftsführende Gesellschafter der binary GmbH & Co.KG Geschäftsprozesse

Mehr

infrastructure Sichere Datenverarbeitung Comarch Data Center

infrastructure Sichere Datenverarbeitung Comarch Data Center infrastructure Sichere Datenverarbeitung Comarch Data Center Infrastructure 2 Einleitung In der heutigen Wirtschaft hängt der Erfolg eines Unternehmens sehr stark von seiner Informationstechnologie ab.

Mehr

Datacenter Wien. Wien, November 2015

Datacenter Wien. Wien, November 2015 Datacenter Wien Wien, November 2015 1 Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen e-shelter Der e-shelter Standort Wien Das Metrosite-Konzept 3. Generation 11.11.2015 Datacenter Wien 2 Das Unternehmen e- shelter

Mehr

Befindet sich das Rechenzentrum in einem gefährdeten Gebiet (Überflutung, Erdbeben)? >> Nein

Befindet sich das Rechenzentrum in einem gefährdeten Gebiet (Überflutung, Erdbeben)? >> Nein Gültig ab dem 01.03.2015 FACTSHEET HCM CLOUD Sicherheit, technische Daten, SLA, Optionen 1. Sicherheit und Datenschutz Wo befinden sich meine Daten? Zugegeben - der Begriff Cloud kann Unbehagen auslösen;

Mehr

Anforderungskatalog. zur Bewertung und Zertifizierung von Betriebsrechenzentren

Anforderungskatalog. zur Bewertung und Zertifizierung von Betriebsrechenzentren Anforderungskatalog zur Bewertung und Zertifizierung von Betriebsrechenzentren Version 1.1 Stand: 15.05.2014 TÜV SÜD Sec-IT GmbH Autor: Marko Hoffmann Sitz: München Amtsgericht München HRB 197 698 USt-IdNr.

Mehr

Datacenter. rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig

Datacenter. rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig Datacenter rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig Die rechennetz it consulting nutzt eines der modernsten und sichersten Rechenzentren in Süddeutschland. Die Betreiber des

Mehr

FINANZDIENSTLEISTER. Eine Systemlösung für betriebliche Factoring-Transaktionen. Comarch Factoring TM Solution

FINANZDIENSTLEISTER. Eine Systemlösung für betriebliche Factoring-Transaktionen. Comarch Factoring TM Solution FINANZDIENSTLEISTER Eine Systemlösung für betriebliche Factoring-Transaktionen Comarch Factoring TM Solution FACTORING-PRODUKTE Klassisches Factoring Fälligkeitsfactoring Export-Factoring Import-Factoring

Mehr

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren Herbsttagung für ZKI-Mitglieder vom 21. bis 23. September 2009 Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren erecon AG i.g. Harald Rossol Konsul Smidt Straße 8h - Speicher I - 28217 Bremen www.erecon.de

Mehr

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling www.comarch.de/financials Allgemeines Comarch Financials Enterprise bietet umfassende Funktionalität für Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Controlling.

Mehr

Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH?

Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH? 1 I P R Ä S E N T A T I O N I Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH? Dipl. Ing. (FH) Stefan ghof Geschäftsführer Wiesenweg 6 75045 Walzbachtal Tel: 07203/9133-51 Fax:

Mehr

COLT Managed Services & Solutions

COLT Managed Services & Solutions COLT Managed Services & Solutions wenn es um höchste Verfügbarkeit und Sicherheit geht Manfred Abplanalp Luzi von Salis Wer ist COLT? COLT ist der führende paneuropäische Anbieter > von IT-, Daten- und

Mehr

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach.

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. www.avesco.ch Rechenzentren können sich weder einen Stromausfall noch Störungen leisten. Dagegen haben wir eine einfache Lösung. Cat Notstromversorgungs-Lösungen

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. 1 1 Rittal Das System. Alles für Ihr Rechenzentrum aus einer Hand Engineering und Consulting Rechenzentrumsbau Rechenzentrums- Infrastrukturen Rittal Global

Mehr

Effiziente Stromversorgungslösungen für höchst zuverlässige Rechenzentren

Effiziente Stromversorgungslösungen für höchst zuverlässige Rechenzentren Effiziente Stromversorgungslösungen für höchst zuverlässige Rechenzentren Dipl.-Ing. (FH) Markus Schomburg Director Applications Engineering EMEA Active Power (Germany) GmbH Verfügbarkeit von Rechenzentren»

Mehr

Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für. einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen

Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für. einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für Anforderungen : einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen Es soll eine Cluster Lösung umgesetzt werden, welche folgende Kriterien erfüllt:

Mehr

REGIONALE HOSTING- & CLOUDLÖSUNGEN MANAGED SERVICES FÜR IHR BUSINESS

REGIONALE HOSTING- & CLOUDLÖSUNGEN MANAGED SERVICES FÜR IHR BUSINESS REGIONALE HOSTING- & CLOUDLÖSUNGEN MANAGED SERVICES FÜR IHR BUSINESS FÜR SIE VOR ORT Als regionaler Anbieter sind wir immer in Ihrer Nähe. Das bedeutet für Sie, dass Sie schnell und zuverlässig auf unsere

Mehr

Präsentation Notruf-ServiceCenter der ÖWD-Gruppe

Präsentation Notruf-ServiceCenter der ÖWD-Gruppe Präsentation Notruf-ServiceCenter der ÖWD-Gruppe ÖWD Österreichischer Wachdienst Sicherheit und Vertrauen ein Unternehmensleitsatz, der seit der Gründung 1906 durch Wilhelm Chwoyka das Unternehmen prägt.

Mehr

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg Energieeffiziente Rechenzentren Stellschrauben im Rechenzentrum 29.10.2009 - Hamburg Bereiche, die zu betrachten sind: Messungen / Transparenz der Kosten Strom Klima Hardware / Konsolidierung + Virtualisierung

Mehr

Finanzdienstleister & Versicherungen. Zukunftsorientierte IT-Lösungen. Comarch Unternehmensprofil

Finanzdienstleister & Versicherungen. Zukunftsorientierte IT-Lösungen. Comarch Unternehmensprofil Finanzdienstleister & Versicherungen Zukunftsorientierte IT-Lösungen Comarch Unternehmensprofil Herzlich willkommen bei Comarch 2 Herzlich willkommen bei Comarch Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln

Mehr

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Swisscom AG Rechenzentrum Wankdorf Stauffacherstrasse 59 3015 Bern www.swisscom.ch Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Für eine erfolgreiche Zukunft Das Swisscom Rechenzentrum Wankdorf ist die Antwort auf

Mehr

Allgemeine Beschreibung der technisch-organisatorische Maßnahmen TOM, die es ermöglich zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach 9 BDSG angemessen sind.

Allgemeine Beschreibung der technisch-organisatorische Maßnahmen TOM, die es ermöglich zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach 9 BDSG angemessen sind. Allgemeine Beschreibung der technisch-organisatorische Maßnahmen TOM, die es ermöglich zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach 9 BDSG angemessen sind. 1. Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen

Mehr

Infrastruktur Wilken REchenzentrum

Infrastruktur Wilken REchenzentrum Infrastruktur Wilken REchenzentrum Datenblatt Wilken Unternehmensgruppe Infrastruktur Wilken Rechenzentrum Januar 2014 V1.0 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Seite 03 1. allgemein 2. STromversorgung Seite 04

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum

Europas modernstes Rechenzentrum Europas modernstes Rechenzentrum Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig Flächen, deren Anbieter an Technik, Sicherheit und Service sparen.

Mehr

Eine Systemlösung für betriebliche Factoring-Transaktionen. Comarch FactoringTM Solution

Eine Systemlösung für betriebliche Factoring-Transaktionen. Comarch FactoringTM Solution Finanzdienstleister Eine Systemlösung für betriebliche Factoring-Transaktionen Comarch FactoringTM Solution Comarch Factoring TM Solution Softwarelösung für Factoring-Experten Nutzerverwaltung Modul zur

Mehr

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling

Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling Rechnungswesen Finanz-, Anlagenbuchhaltung & Controlling www.comarch.de/financials Comarch Financials Enterprise hat, was viele nicht haben Comarch Financials Enterprise ist das neue Rechnungswesen-Produkt

Mehr

Sicherheit von infin-faxdienstleistungen

Sicherheit von infin-faxdienstleistungen Sicherheit von infin-faxdienstleistungen infin-faxpermail, infin-massenfax, infin-faxempfang infin Ingenieurgesellschaft für Informationstechnologien mbh & Co. KG Aidenbachstraße 141, 81479 München Telefon

Mehr

Sicherheit von Serverräumen 06210. 1 Sicherheit von Serverräumen

Sicherheit von Serverräumen 06210. 1 Sicherheit von Serverräumen Seite 1 Sicherheit von Serverräumen Infrastruktur muss stimmen Telefonanlage gehört zur IT! 1 Sicherheit von Serverräumen Zum Inhalt: Eine umfassende Absicherung der Infrastruktur, die IT beherbergt, ist

Mehr

Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom

Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom Anwenderfall Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom IT-Überwachung und das Internet der Dinge". Inhalt Situation... 3 Lösung... 4 Kontakt... 6 Blue Elephant Systems... 6 Copyright... 6 BLUE ELEPHANT SYSTEMS

Mehr

Technische Schriftenreihe Ausgabe 6

Technische Schriftenreihe Ausgabe 6 Totally Integrated Power Technische Schriftenreihe Ausgabe 6 Sonderapplikation: Kurzschlussschutz für das Isoliert-parallele USV-System www.siemens.de/tip-cs 1. Grundlage Angesichts der immensen Folgen,

Mehr

Blackout. NTC Sicherer ist das!

Blackout. NTC Sicherer ist das! Blackout Verschiedene USV-Architekturen für Ihre Sicherheit Welche 3-phasigen USV-Technologien gibt es und was sind ihre jeweiligen Vorteile? SAP, Walldorf, 27.01.2014 // ecotrialog #18 Agenda Wer ist

Mehr

Vorkehrungen in der TW-Versorgung bei einem großflächigen und länger anhaltendem Stromausfall am Beispiel der BWV

Vorkehrungen in der TW-Versorgung bei einem großflächigen und länger anhaltendem Stromausfall am Beispiel der BWV Vorkehrungen in der TW-Versorgung bei einem großflächigen und länger anhaltendem Stromausfall am Beispiel der BWV DVGW Winterprogramm 06.03.2014 bis 27.03.2014 David Stüble, ZV Bodensee-Wasserversorgung,

Mehr

Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren, Rittal, Herborn

Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren, Rittal, Herborn Hohe Energieeffizienz und Ausfallsicherheit Cool Water: Brunnen kühlt Rechenzentrum Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren,

Mehr

Mehr Sicherheit, bessere Verfügbarkeit und weniger Energieverbrauch -Das Rechenzentrum eröffnet neuen Serverraum-

Mehr Sicherheit, bessere Verfügbarkeit und weniger Energieverbrauch -Das Rechenzentrum eröffnet neuen Serverraum- Mehr Sicherheit, bessere Verfügbarkeit und weniger Energieverbrauch -Das Rechenzentrum eröffnet neuen Serverraum- Internet, Email, E-Learning, online-rückmeldungen und andere wesentlichen IT- Anwendungen

Mehr

Energien bündeln. Ressourcen schonen. Wachstum sichern. Frankfurt am Main, August 2010

Energien bündeln. Ressourcen schonen. Wachstum sichern. Frankfurt am Main, August 2010 Energien bündeln. Ressourcen schonen. Wachstum sichern. Frankfurt am Main, August 2010 Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen e-shelter Kurzprofil Leistungsspektrum Übersicht der Standorte Die Marktsituation

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum 09/2013 09/2015 SINGLE SITE INTERCONNECTED SITE

Europas modernstes Rechenzentrum 09/2013 09/2015 SINGLE SITE INTERCONNECTED SITE Europas modernstes Rechenzentrum SINGLE SITE 09/2013 09/2015 INTERCONNECTED SITE 09/2013 09/2015 Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ-Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig-

Mehr

GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM. Herzlich willkommen.

GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM. Herzlich willkommen. GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM Herzlich willkommen. Serverräume und Infrastruktur Präsentationsthemen Energieeffiziente Klimatisierung Modulare USV-Anlagen 2 Bechtle Logistik & Service 27.10.2010

Mehr