Anleitung Anschluss und Konfiguration: TWG 870 WLAN Kabelmodem

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anleitung Anschluss und Konfiguration: TWG 870 WLAN Kabelmodem"

Transkript

1 Anleitung Anschluss und Konfiguration: TWG 870 WLAN Kabelmodem Seite 1 von 14

2 Inhalt 1 Einleitung Lieferumfang Anschlusserläuterung Anschluss des WLAN Kabelmodems Schritte zum WLAN Einrichten Funktionstest der Internetverbindung Zugriff auf die Web-Oberfläche des Modems Thomson TWG Änderung des Passwortes für Zugriff auf Modem Thomson TWG Änderung des Netzwerknamens (SSID) sowie des WLAN-Passwortes WLAN-Verbindung am Computer aktivieren Allgemeine Hinweise Seite 2 von 14

3 1 Einleitung 1.1 Lieferumfang 1x Thomson TWG 870 1x Koaxialkabel 1x Netzwerkkabel (CAT5) 1x TAE-Adapter Die in der Abbildung 1 dargestellten Komponenten stellt Ihnen die für die Dauer der vertraglich vereinbarten Nutzung zur Verfügung. 1.2 Anschlusserläuterung Abbildung 2 - Thomson TWG 870 Vorderseite Dioden A Stromversorgung B Downstream C Upstream D Online Anzeige E Ethernet-Anschlüsse = LAN = lokales/internes Netzwerk F USB-Anschluss [wird nicht unterstützt] G WLAN Verbindung H Telefonanschluss 1 I Telefonanschluss 2 Seite 3 von 14

4 Abbildung 3 - Thomson TWG 870 Rückseite Anschlüsse A TEL1 und TEL2 2 x Telefonstecker RJ-11 B ETHERNET x Ethernet-Stecker RJ-45 10/100/1000 Mbps C USB Host 1 USB 2.0-Stecker [wird nicht unterstützt] D Reset Zurücksetzen auf Werkseinstellung E Breitbandkabel 1 F-Stecker für Koaxialkabel (Kabelfernsehen) F 12VDC 1 Stromversorgungsstecker für die Stromversorgung G Netzschalter 1 Ein-/Aus-Schalter für Modem Thomson TWG Anschluss des WLAN Kabelmodems Um eine korrekte Inbetriebnahme zu gewährleisten, sollten Sie das ggf. schon vorhandene Kabelmodem vom Strom, Kabelfernsehen, Netzwerk und Telefonie trennen. Verbinden Sie bitte anschließend die einzelnen Komponenten des Modems Typ Thomson TWG 870 wie in den folgenden Punkten 1-4 beschrieben. Ein eventuell bisher verwendeter WLAN Router wird zur drahtlosen Kommunikation nicht mehr benötigt. 1. Das Modem Thomson TWG 870 mit dem Koaxialkabel an der Kabelfernsehdose (TAD) handfest verschrauben. Achten Sie bitte darauf, dass Sie die Kupferdrahtenden im Koaxialkabel beim Anschließen nicht verbiegen. Abbildung 4 - Anschluss Koaxialverbindung Seite 4 von 14

5 2. Modem mit dem Computer verbinden. Zur Verbindung des WLAN-Kabelmodems mit dem Computer zu Einrichtungszwecken können Sie das mitgelieferte Netzwerkkabel verwenden. Sollten Sie eine dauerhafte Kabelverbindung zwischen dem WLAN-Kabelmodem und dem Computer benötigen, verwenden Sie bitte ein geschirmtes Netzwerkkabel mindestens nach dem Standard CAT5 (nicht im Lieferumfang enthalten, im Fachhandel erhältlich). Abbildung 5 - Anschluss LAN Verbindung 3. Telefon anschließen. Sie haben die Möglichkeit, an das Modem Thomson TWG 870 zwei analoge Telefone anzuschließen. Auf dem Anschluss TEL1 ist Ihre Hauptrufnummer (bei portierten Nummern ist die portierte Rufnummer auf TEL2) geschaltet. Abbildung 6 - Anschluss Telefonverbindung 4. Modem mit Strom versorgen und einschalten. Nachdem Sie Ihr Modem Thomson TWG 870 aufgestellt und das erste Mal eingeschaltet haben sowie jedes Mal, wenn das Modem erneut mit Strom versorgt wird, durchläuft dieses mehrere Schritte, bevor es betriebsbereit ist. Jeder dieser Schritte wird durch ein unterschiedliches Aufleuchten der Kontrollleuchten auf der Vorderseite des Modems bestätigt. Dieser Vorgang kann bis zu 15 Minuten dauern. Sollten die DS (Downstream)- und US (Upstream)-Dioden aufblinken (flackern), bedeutet dies, dass das Modem Thomson TWG 870 seine Systemsoftware automatisch aktualisiert. Bitte warten Sie, bis die Dioden aufgehört haben zu blinken. Unterbrechen Sie während dieses Prozesses bitte nicht die Stromversorgung. Seite 5 von 14

6 Abbildung 7 - Anschluss Stromverbindung 2 Schritte zum WLAN einrichten 2.1 Funktionstest der Internetverbindung Um sicherzustellen, dass Ihre Internetverbindung funktioniert, prüfen Sie bitte zuvor, ob eine LAN- Verbindung (Netzwerk-Kabelverbindung) zwischen dem WLAN-Kabelmodem und Ihrem Computer, wie in der Abbildung 8 beschrieben, besteht und rufen Sie dann auf Ihrem Computer über den Webbrowser eine beliebige Internetadresse wie z.b. auf. Abbildung 8 - Ethernet Anschluss 2.2 Zugriff auf die Web-Oberfläche des Modems Thomson TWG 870 Sobald Ihr Computer betriebsbereit ist, verfahren Sie bitte wie folgt: 1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse in das URL-Feld ein: Abbildung 9 - Webbrowser: Modemkonfiguration aufrufen Seite 6 von 14

7 2. Nachdem Sie sich mit dem Gerät (Modem Thomson TWG 870) verbunden haben, werden Sie aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben. Standardmäßig ist Ihr Benutzername (leer) und Ihr Passwort admin. Netzwerkname oder (je nachdem welchen Browser Sie verwenden) Abbildung 10 Authentifizierung Seite 7 von 14

8 3. Nachstehender Hauptbildschirm öffnet sich. Abbildung 11 - Hauptbildschirm Thomson Administration 2.3 Änderung des Passwortes für Zugriff auf Modem Thomson TWG 870 Beim Zugriff auf die Weboberfläche des Modems TWG 870 ist, falls das Standard-Passwort noch nicht geändert wurde, ein Warnhinweis im oberen Banner des Web-Interface zu sehen. Dieser Warnhinweis informiert den Benutzer darüber, dass das Standard-Passwort geändert werden soll: Abbildung 12 - Passwortadministrationshinweis Thomson Im zweiten Satz, here (hier), befindet sich ein Hyperlink zur Seite, die die Änderung des Passwortes ermöglicht. Wir empfehlen Ihnen das Passwort zu ändern. Dies stellt einen grundlegenden Schutz vor einem unerlaubten Zugriff auf das Modems dar. Seite 8 von 14

9 Abbildung 13 Änderung des Modemzugriffs User Name: Password: Re-Enter Password: Passwortrichtlinie: Benutzername eintragen (muss eingetragen werden) Passwort löschen und ein neues Passwort vergeben das neue Passwort erneut eintragen und mit Apply bestätigen erlaubt sind Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Zahlen, nicht erlaubt sind Sonderzeichen wie!,,, $, oder Umlaute ä, ü, Ö Wurde das Passwort übernommen, müssen Sie sich erneut auf den Webseiten mit Ihren neuen Zugangsdaten einloggen. Wurde das Passwort nicht übernommen, erscheint eine Fehlermeldung: Abbildung 14 - Fehlermeldung LAN-Passwortkonfiguration Klicken Sie auf TRY AGAIN, um es noch einmal zu versuchen. Seite 9 von 14

10 2.4 Änderung des Netzwerknamens (SSID) sowie des WLAN-Passwortes Um das WLAN-Passwort und den WLAN-Netzwerknamen zu ändern, müssen Sie den Reiter mit der Bezeichnung Wireless anklicken, der sich im oberen Banner befindet. Abbildung 15 - Wireless Reiter im oberen Banner Anschließend wählen Sie bitte in der linken Menüstruktur den Reiter Primary Network. Abbildung 16 - WLAN Netzwerkkonfigurationsoberfläche Diese Seite ermöglicht die Konfiguration Ihrer persönlich gewünschten Netzwerk- Authentifizierung. Es stehen mehrere Einstellungsmöglichkeiten für die Sicherheit der Drahtlosverbindung zur Verfügung. Das voreingestellte Passwort finden Sie auf der Unterseite vom WLAN-Kabelmodem. Seite 10 von 14

11 Abbildung 17 - voreingestelltes Passwort Modem Unterseite Die empfiehlt jedoch die in der Abbildung 16 dargestellten Einstellungen zu übernehmen und ggf. nur den Netzwerknamen [Network Name (SSID)] sowie den Netzwerkschlüssel [WPA Pre-Shared Key] zu ändern Um Ihren Computer nun mit dem WLAN zu verbinden, trennen Sie die LAN-Verbindung: Abbildung 18 - LAN-Verbindung trennen 3 WLAN-Verbindung am Computer aktivieren einrichten Die folgende Anleitung wurde für Windows 7 erstellt. Die Vorgehensweise bei anderen Betriebssystemen ist ähnlich. Seite 11 von 14

12 Klicken Sie auf das Verbindungssymbol, welches Sie rechts unten auf der Taskleiste auf Ihrem Desktop finden. Abbildung 19 Drahtlosnetzwerkverbindung Gegebenenfalls werden hier noch weitere Drahtlosnetzwerke angezeigt. Wählen Sie Ihre Drahtlosnetzwerkverbindung [Network Name (SSID)] mit einem Doppelklick aus. Abbildung 20 - verfügbare Netzwerke Tragen Sie nun den zuvor konfigurierten WLAN-Netzwerkschlüssel [WPA Pre-Shared Key] ein und bestätigen Sie den Schlüssel mit OK. Seite 12 von 14

13 Abbildung 21 - Eingabe Netzwerksicherheitsschlüssel Abbildung 22 Verbundenes WLAN Netzwerk Zur Funktionsprüfung rufen Sie nun auf Ihrem Computer über den Webbrowser eine beliebige Internetadresse wie z.b. auf. Für die Einbindung weiterer Geräte (wie Smartphones, Tablet, usw.) gehen Sie analog der eben beschriebenen Anleitung vor. Seite 13 von 14

14 4 Allgemeine Hinweise 1. Sorgen Sie für eine ausreichende Lüftung des Modems und halten dieses von Wärmequellen fern, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten und ein Überhitzen zu vermeiden. Stellen Sie das Modem nicht in die Nähe von Heizungen oder sonstigen Wärme erzeugenden Geräten und sorgen Sie für eine ungehinderte Luftströmung um das Modem Thomson TWG 870 und dessen Stromversorgung. 2. Speedtests, z.b. auf sind nur über eine bestehende LAN-Verbindung aussagefähig. Seite 14 von 14

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B Oberursel. Konto: BLZ: UST-ID: DE

Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B Oberursel. Konto: BLZ: UST-ID: DE Wichtiger Hinweis: Die Fritzbox ist bereits konfiguriert und muss nur noch angeschlossen werden. Die Konfigurationsanleitung kommt nur zum Einsatz, wenn die Fritzbox neu konfiguriert werden muss, oder

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 & 10.9

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 & 10.9 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 & 10.9 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

WDS Einrichtung fuer WHR-G300NV2 / WZR-HP-G300NH / WHR-HP-G300N und. WHR-HP-GN Router Modelle

WDS Einrichtung fuer WHR-G300NV2 / WZR-HP-G300NH / WHR-HP-G300N und. WHR-HP-GN Router Modelle WDS Einrichtung fuer WHR-G300NV2 / WZR-HP-G300NH / WHR-HP-G300N und Wie funktioniert s? WHR-HP-GN Router Modelle - Alle Geraete muessen eine Firmware installiert haben, welche WDS unterstuetzt, deswegen

Mehr

Einrichtung des Internetzugangs unter

Einrichtung des Internetzugangs unter Einrichtung des Internetzugangs unter Bevor Sie den Internetzugang einrichten, ist entscheidend, ob Sie an das Netzwerk per LAN-Kabel gebunden sind oder das System per WLAN (Wireless) nutzen wollen. An

Mehr

6. Konfiguration von Wireless LAN mit WPA PSK. 6.1 Einleitung

6. Konfiguration von Wireless LAN mit WPA PSK. 6.1 Einleitung 6. Konfiguration von Wireless LAN mit WPA PSK 6.1 Einleitung Im Folgenden wird die Wireless LAN Konfiguration als Access Point beschrieben. Zur Verschlüsselung wird WPA Preshared Key verwendet. Jeder Client

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern

A1 WLAN Box ADB VV 5522 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre WLAN- Verbindung manuell überprüfen oder

Mehr

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang)

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Installationsanleitung Einfach A1. A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrem A1 Modem haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

Setup Guide Netzwerkinstallation. RC S App for ios & Android

Setup Guide Netzwerkinstallation. RC S App for ios & Android Setup Guide Netzwerkinstallation RC S App for ios & Android 1 Netzwerkinstallation 1.1 RC S App for ios and Android Die RC S App für ios und Android verwandelt Ihr Smartphone oder Tablet in eine praktische

Mehr

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweite Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweite Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort Windows 95/98/ME DFÜ-Netzwerk öffnen Windows 95/98/ME verwenden. Auf Ihrem Desktop befindet sich das Symbol "Arbeitsplatz". Öffnen Sie diesen Ordner und klicken Sie auf "DFÜ- Netzwerk". Sie sehen nun die

Mehr

Häufige Fragen und Antworten - FAQs

Häufige Fragen und Antworten - FAQs Häufige Fragen und Antworten - FAQs Fragen zur Technik: Kann man den SURF-SITTER Plug & Play auch in Domänennetzwerken betreiben? Welche WLAN Standards werden unterstützt? Welche Verschlüsselungsmethoden

Mehr

CONNECT IPx2 / x8 Setup

CONNECT IPx2 / x8 Setup 1 Beschreibung des CONNECT IPx8 Power Warning IP-Reset Taster Error Active Link Status Ch. 1-8 100-240V 50-60Hz 100 Base T Ethernet Anschluss Ports 1-4 Ports 5-8 Rückkarte wahlweise 8x CAT5, 8x Coax oder

Mehr

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Die Zukunft beginnt ab jetzt in Ihrem Haushalt! Schön, dass Sie Home Connect nutzen * Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kaffeevollautomaten

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Online-Installationsassistent www.unitymedia.de/hilfe_service/installation Benötigen Sie weitere Hilfe? Unsere Installationshotline: 0221 466 190 19 Mo So von 0 bis 24 Uhr Installationsanleitung FRITZ!Box

Mehr

Einrichtung einer WLAN (drahtlosen) Verbindung unter Apple MAC OS 10.4 Tiger

Einrichtung einer WLAN (drahtlosen) Verbindung unter Apple MAC OS 10.4 Tiger Einrichtung einer WLAN (drahtlosen) Verbindung unter Apple MAC OS 10.4 Tiger Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Einrichtung der drahtlosen Internetverbindung von Raiffeisen OnLine unter dem Betriebssystem

Mehr

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net FRITZ!BOX 7390 FON WLAN Bedienungsanleitung Fiete.Net 1 FRITZ!BOX 7390 FON WLAN FÜR DEN INTERNETZUGANG EINRICHTEN (1) Machen Sie sich mit Hilfe der offiziellen Anleitung mit dem Gerät vertraut und beachten

Mehr

POWERLINE HOCHGESCHWINDIGKEITS- NETZWERKADAPTER

POWERLINE HOCHGESCHWINDIGKEITS- NETZWERKADAPTER POWERLINE HOCHGESCHWINDIGKEITS- NETZWERKADAPTER Schnellinstallationsanleitung 1 Wichtige Sicherheitshinweise: Dieses Produkt ist für den Anschluss an eine Wechselstromleitung bestimmt. Die folgenden Vorsichtsmaßnahmen

Mehr

Installation. NETGEAR ac Wireless Access Point WAC120. Lieferumfang. NETGEAR, Inc. 350 East Plumeria Drive San Jose, CA USA.

Installation. NETGEAR ac Wireless Access Point WAC120. Lieferumfang. NETGEAR, Inc. 350 East Plumeria Drive San Jose, CA USA. Marken NETGEAR und das NETGEAR-Logo sind Marken und/oder eingetragene Marken von NETGEAR, Inc. und/oder seiner Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Informationen können ohne vorherige

Mehr

Installation der Hardware 1

Installation der Hardware 1 Xerox Wireless Print Solutions-Adapter Handbuch für die Installation und Einrichtung der Verbindung Installation der Hardware 1 1.1 2 1.2 Den passenden Netzstecker am 5-V-DC-Netzteil aufstecken und richtig

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken dieses

Mehr

Klicke Sie jetzt den heruntergeladenen Treiber doppelt an. Die Treiberinstallation wird damit gestartet und wie in den nachfolgenden Bildern gezeigt a

Klicke Sie jetzt den heruntergeladenen Treiber doppelt an. Die Treiberinstallation wird damit gestartet und wie in den nachfolgenden Bildern gezeigt a WN 111 USB WLAN Adapter unter Windows 7 mit Windows 7 installieren. In dieser Anleitung zeige ich auf wie der Netgear WN111 USB WLAN Adapter installiert und ohne den SmartWizard Assistenten für den ersten

Mehr

Netzwerkverbindung mit der rechten Maustaste und wählen sie dort den Punkt Netzwerk

Netzwerkverbindung mit der rechten Maustaste und wählen sie dort den Punkt Netzwerk Anleitung zum Verbinden an das W-LAN LAN-Netzwerk Netzwerk bei der FHDW Hannover (für Windows Vista) 1.) Klicken Sie auf der rechten Seite der Taskleiste auf das Symbol für die Netzwerkverbindung Netzwerkverbindung

Mehr

Version WLAN-Access-Point. Einrichtungsanleitung

Version WLAN-Access-Point. Einrichtungsanleitung Version 28.10.2014 WLAN-Access-Point Einrichtungsanleitung. Seite 1 Allgemeines... 2 1.1 Aufstellungsort... 2 1.2 Stromanschluss... 2 1.3 WLAN-Verbindung und Benutzerkonten... 2 2 Inbetriebnahme des Notarnetz

Mehr

DWL-2100AP g/108Mbps Drahtloser Access Point. Ethernetkabel (CAT5 UTP) Netzteil 5 V, 2.5 A (Gleichstrom)

DWL-2100AP g/108Mbps Drahtloser Access Point. Ethernetkabel (CAT5 UTP) Netzteil 5 V, 2.5 A (Gleichstrom) Dieses Produkt kann mit jedem aktuellen Webbrowser eingerichtet werden (Internet Explorer 6 oder Netscape Navigator ab Version 6.2.3). DWL-2100AP D-Link AirPlus XtremeG TM 802.11g/108Mbps Drahtloser Access

Mehr

Schnellstart-Anleitung für Windows

Schnellstart-Anleitung für Windows POE LAN POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart-Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken

Mehr

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter Xesar Inbetriebnahme Netzwerkadapter PC-Konfiguration Für die Konfiguration des Xesar- Netzwerkadapters können Sie einen Computer Ih-rer Wahl benutzen, dies kann jedoch auch der PC sein, auf dem die Xesar-Software

Mehr

Technischer Support. Lieferumfang. Dualband 11ac-WLAN-Router R6300 Installationsanleitung

Technischer Support. Lieferumfang. Dualband 11ac-WLAN-Router R6300 Installationsanleitung Technischer Support Vielen Dank, dass Sie sich für Produkte von NETGEAR entschieden haben. Nach der Installation des Geräts können Sie das Produkt mit der Seriennummer, die Sie auf dem Etikett Ihres Produkts

Mehr

WLAN-Anleitung Eduroam für Angehörigen der HSRM an fremden Standorten

WLAN-Anleitung Eduroam für Angehörigen der HSRM an fremden Standorten WLAN-Anleitung Eduroam für Angehörigen der HSRM an fremden Standorten Inhalt 1. Vorwort zum Thema eduroam... 3 2. Nutzung eduroam an fremden Standorten... 3 3. Einrichten eduroam... 4 Hochschule RheinMain

Mehr

Hallo und herzlich willkommen!

Hallo und herzlich willkommen! Hallo und herzlich willkommen! Konfiguration herunterladen Diese Anleitung gilt für die FRITZ!Box-Typen 7490, 7390 mit der FRITZ!OS 6.50 und höher. Wir empfehlen ein Update auf die neueste OS-Version,

Mehr

PDA ASUS MyPAL A636 Konfigurationen (Windows Mobile 5)

PDA ASUS MyPAL A636 Konfigurationen (Windows Mobile 5) Allgemeine Hinweise: sollten Dialoge nicht vollständig sichtbar sein, hilft evtl. die Umstellung auf das Querformat. Die dieser Konfiguration zu Grunde liegende Hard- und Software: PDA: ASUS MyPAL A636,

Mehr

Schnellinstallationsanleitung

Schnellinstallationsanleitung Schnellinstallationsanleitung Hinweis In dieser Anleitung wird das Produkt TL-MR3040 als Beispiel verwendet. Weitere Details zur Installation finden Sie in der beiliegenden Schnellinstallationsanleitung.

Mehr

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL Installationsanleitungen xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 Voraussetzungen: Die Fritz!Box wird mit dem Ethernet-Anschluss Ihres Computers verbunden. Bitte vergewissern

Mehr

1&1 MOBILE WLAN-ROUTER USB

1&1 MOBILE WLAN-ROUTER USB & MOBILE WLAN-ROUTER USB SCHNELL START ANLEITUNG Router vorbereiten Per WLAN verbinden PIN eingeben Lossurfen & Mobile WLAN-Router USB vorbereiten Mit dem & Mobile WLAN-Router USB kommen Sie ganz einfach

Mehr

Kurzanleitung. PowerLINE-WLAN 1000 Modelle PL1000 und PLW1000

Kurzanleitung. PowerLINE-WLAN 1000 Modelle PL1000 und PLW1000 Kurzanleitung PowerLINE-WLAN 1000 Modelle PL1000 und PLW1000 Lieferumfang In einigen Regionen ist eine Ressourcen-CD im Lieferumfang des Produkts enthalten. 2 Erste Schritte PowerLINE-Adapter bieten eine

Mehr

Rademacher IP-Kamera

Rademacher IP-Kamera Rademacher IP-Kamera Anleitung für ein Firmware-Update In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie das Update für die Firmware Ihrer Kamera durchführen und so Ihr System immer auf dem aktuellsten

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD)

HorstBox (DVA-G3342SD) HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung des WAN-Ports der HorstBox (DVA-G3342SD) Vorausgesetzt, die HorstBox ist über den LAN Anschluss oder über WLAN mit dem PC verbunden und mit dem mitgelieferten

Mehr

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite ein.

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite  ein. Speedport Router Manuell Einrichten So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite www.telekom.de/einrichten ein. Inhaltsverzeichnis 4 Internet und Telefonie einrichten 8 Wenn etwas nicht

Mehr

Handbuch Antrano-Box. becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano-Box Handbuch Seite 1

Handbuch Antrano-Box. becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano-Box Handbuch Seite 1 Handbuch Antrano-Box becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano-Box Handbuch Seite 1 Inhalt Handbuch Antrano-Box... 1 Geräteübersicht...3 antrano.box... 4 Anschließen der Box... 4 Konfiguration der Box...

Mehr

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-300 Daten auf

Mehr

Manuelle Einrichtung von eduroam unter Windows 8/10

Manuelle Einrichtung von eduroam unter Windows 8/10 Manuelle Einrichtung von eduroam unter Vorwort eduroam (Education Roaming) stellt weltweites WirelessLAN Roaming zur Verfügung. Über eduroam können Studierende und Mitarbeiter das WLAN nicht nur an der

Mehr

CRecorder Bedienungsanleitung

CRecorder Bedienungsanleitung CRecorder Bedienungsanleitung 1. Einführung Funktionen Der CRecorder zeichnet Istwerte wie unter anderem Motordrehzahl, Zündzeitpunkt, usw. auf und speichert diese. Des weiteren liest er OBDII, EOBD und

Mehr

Schnellstarthandbuch

Schnellstarthandbuch Schnellstarthandbuch HP Media Vault 5 2 1 Wie Sie den HP Media Vault an das Netzwerk anschließen, hängt von Ihrer Netzwerkkonfiguration ab. In folgendem Beispiel ist ein Router abgebildet, der an folgende

Mehr

U Funkwellen können die Funktion anderer. U Möbeloberflächen können eventuell durch die. U Beachten Sie die Sicherheitshinweise in der

U Funkwellen können die Funktion anderer. U Möbeloberflächen können eventuell durch die. U Beachten Sie die Sicherheitshinweise in der !!!" Com Speedport W 700V Installationsanleitung Rückseite D WLAN-Taste Antenne Typenschild mit voreingestellten Werten für SSID und Verschlüsselung Leuchtanzeigen T-DSL-Anschluss siehe 3. LAN-Anschluss

Mehr

DAVIS-SHIP. Client-Kurzanleitung. - Deutsch - Version 4.0. Reg-Nr Stand: wwws

DAVIS-SHIP. Client-Kurzanleitung. - Deutsch - Version 4.0. Reg-Nr Stand: wwws DAVIS-SHIP Client-Kurzanleitung - Deutsch - Version 4.0 Reg-Nr. 16.40.23 Stand: 04.01.2008 wwws DAVIS-SHIP Client-Kurzanleitung Version 4.0 Reg-Nr. 16.40.23 Stand: 04.01.2008 Änderungen vorbehalten. Alle

Mehr

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme 1. Lieferumfang Ubiquiti Nanostation M5 NanoStation 24V PoE Adapter Stromkabel Installationsbänder

Mehr

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox 1. Aufrufen der Internetseite Zu Beginn müssen Sie Ihren Internetbrowser durch Doppelklick auf das Mozilla Firefox Symbol öffnen. Es öffnet sich Ihre Startseite,

Mehr

Webmodul conexio 200. Montage- und Bedienungsanleitung

Webmodul conexio 200. Montage- und Bedienungsanleitung Webmodul conexio 200 Montage- und Bedienungsanleitung Deutschsprachige Original Montage- und Bedienungsanleitung Version: 1.2 September 2014 DE Konformitätserklärung Inhaltsverzeichnis 1 Konformitätserklärung...

Mehr

Installation. Nighthawk X4 AC2350 Smart WLAN-Router Modell R7500. Lieferumfang. Installationsvideo

Installation. Nighthawk X4 AC2350 Smart WLAN-Router Modell R7500. Lieferumfang. Installationsvideo Marken NETGEAR und das NETGEAR-Logo sind Marken und/oder eingetragene Marken von NETGEAR, Inc. und/oder seiner Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Informationen können ohne vorherige

Mehr

Universeller WLAN Repeater Powerline Edition (XAVN2001) Installationsanleitung

Universeller WLAN Repeater Powerline Edition (XAVN2001) Installationsanleitung Universeller WLAN Repeater Powerline Edition (XAVN2001) Installationsanleitung Technischer Support Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben. Nach der Installation des Geräts

Mehr

Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden 2.6

Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden 2.6 Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden Der Hotspot kann nicht direkt mit der Kamera verbunden werden, sondern nur indirekt via farmcam App auf dem Smartphone. Deshalb wird im Schritt 1 das Handy

Mehr

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP Clientdokumentation für Windows XP Version: 1.0 Stand: 25.09.2014 Autor/in: Anschrift: Gürkan Aydin / IT-Infrastruktur LVR InfoKom Ottoplatz 2 D-50679 Köln Tel.: 0221 809 2795 Internet: www.infokom.lvr.de

Mehr

Quick Guide DCS Touch Display

Quick Guide DCS Touch Display Quick Guide DCS Touch Display Der Quick Guide dient als Schnellstart zur Konfiguration von Klingeltasten, Türöffnung und Verbindung des DCS Touch Display mit externen Gegensprechstellen (z.b. Innensprechstellen,

Mehr

Grundlagen - Konsole/Terminal :

Grundlagen - Konsole/Terminal : VPN unter Linux Grundlagen - Konsole/Terminal : Für Debian, Ubuntu und Linux Mint empfehlen wir VPNC. Bei allen drei Distributionen kann das VPNC-Paket entweder per Paketmanager oder mit apt heruntergeladen

Mehr

Packungsinhalt. Glossar. Powerline Adapter

Packungsinhalt. Glossar. Powerline Adapter Powerline Adapter Wichtig! Setzen Sie den Powerline Adapter nicht extremen Temperaturen aus. Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung aus und halten Sie es von direkten Wärmequellen fern.

Mehr

Kindermann WiPG Allgemeine Informationen EAN

Kindermann WiPG Allgemeine Informationen EAN Kindermann WiPG-000 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET876554 EAN 402565048272 Hersteller Kindermann Hersteller-ArtNr 3000000828 Hersteller-Typ WIPG 000 Verpackungseinheit Stück Artikelklasse Lichttechnisches

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch HERCULES ROUTER G-54

Ihr Benutzerhandbuch HERCULES ROUTER G-54 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für HERCULES ROUTER 802.11G-54. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

EM4577 Wireless N-USB-Adapter

EM4577 Wireless N-USB-Adapter EM4577 Wireless N-USB-Adapter EM4577 - Wireless N-USB-Adapter 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Installation... 2 2.1 Softwareinstallation (Microsoft Windows)... 3 3.0 Drahtlosnetzwerk

Mehr

Speedport HSPA. Schnellstart-Anleitung

Speedport HSPA. Schnellstart-Anleitung Speedport HSPA Schnellstart-Anleitung 1. Inbetriebnahme. Speedport HSPA im Überblick. 1. Anschluss Ethernetkabel 2. Antennenschalter 3. Anschluss SMA Antennenkabel (Mobilfunk) 4. Anschluss Netzteil 5.

Mehr

Kurzanleitung IPG170P

Kurzanleitung IPG170P Kurzanleitung IPG170P 2015 ELTAKO GmbH Allgemeines Um die einwandfreie Funktion des Produktes nutzen zu können, lesen Sie diese Gebrauchsanleitung bitte sorgfältig durch. Die Haftung der Eltako GmbH für

Mehr

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 mit e-fon Internettelefonie

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 mit e-fon Internettelefonie FRITZ!Box Fon WLAN 7270 mit e-fon Internettelefonie Albulastrasse 57 8048 Zürich Tel +41 (0) 0900 500 678 Fax +41 (0) 44 575 14 45 support@e-fon.ch www.e-fon.ch 2 EINFÜHRUNG Die FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Mehr

WLAN-Einstellungsleitfaden

WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Verbindungen mit dem Drucker Verbinden mit einem Computer über einen WLAN-Router Direkte Verbindung an einen Computer Verbindung mit einem Mobilgerät über einen WLAN-Router

Mehr

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Schaltsteckdose

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Schaltsteckdose PKS-Team Installationsanleitung LAN-Schaltsteckdose PKS-Team 01.05.2016 Inhalt Verwendung... 3 Einstellung der IP Adresse... 3 Festlegen eines SMTP Servers... 4 Festlegen der Überwachung... 4 Festlegen

Mehr

eduroam // DHBW Mosbach / IT-Service

eduroam // DHBW Mosbach / IT-Service eduroam // DHBW Mosbach / IT-Service 1 Allgemeine Erläuterungen... 2 1.1 Zugang für reisende Wissenschaftler... 2 1.2 Sicherheit... 2 1.3 Voraussetzungen... 3 1.4 Technische Daten... 3 2 eduroam-account

Mehr

Einrichtung des eduroam Netzes in Mac OS

Einrichtung des eduroam Netzes in Mac OS Eduroam Auf dem Campus der Beuth Hochschule für Technik Berlin gibt es neben dem WLAN opennetv2, das allen Beuth Hochschulangehörigen mit ihrem Beuth-Hochschul- Campus-IT-Account zur Verfügung steht, das

Mehr

Kurzanleitung. Nighthawk X4 AC2200 WLAN-Reichweiten- Repeater Modell EX7300

Kurzanleitung. Nighthawk X4 AC2200 WLAN-Reichweiten- Repeater Modell EX7300 Kurzanleitung Nighthawk X4 AC2200 WLAN-Reichweiten- Repeater Modell EX7300 Erste Schritte Der NETGEAR WLAN-Repeater erhöht die Reichweite eines WLANs durch Verstärkung des WLAN-Signals und Optimierung

Mehr

WLAN-Verbindung via gesichertem Drahtlosnetzwerk mit Windows 8 herstellen. hslu.ch/helpdesk Andere

WLAN-Verbindung via gesichertem Drahtlosnetzwerk mit Windows 8 herstellen. hslu.ch/helpdesk Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 16. Dezember 2016 Seite 1/12 Kurzbeschrieb: WLAN-Verbindung via

Mehr

Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit sipgate trunking

Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit sipgate trunking Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit sipgate trunking Stand 07.12.2015 Allgemeines Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung der MyPBX IP-Telefonanlagen des Herstellers Yeastar mit dem

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Einrichtung des WLANs so funktioniert s // DHBW Mosbach / Campus Bad Mergentheim / IT Service Center

Einrichtung des WLANs so funktioniert s // DHBW Mosbach / Campus Bad Mergentheim / IT Service Center Einrichtung des WLANs so funktioniert s // DHBW Mosbach / Campus Bad Mergentheim / IT Service Center Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung des WLANs auf Laptops oder Smartphones. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Deutsche Version. Hardwareinstallation. Installation unter Windows XP und Vista. LW312 Sweex Wireless LAN PCI Card 300 Mbps

Deutsche Version. Hardwareinstallation. Installation unter Windows XP und Vista. LW312 Sweex Wireless LAN PCI Card 300 Mbps Deutsche Version LW312 Sweex Wireless LAN PCI Card 300 Mbps Die Wireless LAN PCI Card 300Mbps verträgt keine hohen Temperaturen. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die Nähe von

Mehr

GANZView ios Guide v1.01. GANZView ios App. für iphone 3GS, ipod Touch 3. & 4. Generation und ipad

GANZView ios Guide v1.01. GANZView ios App. für iphone 3GS, ipod Touch 3. & 4. Generation und ipad GANZView ios App für iphone 3GS, ipod Touch 3. & 4. Generation und ipad 1.0.4 1 Inhaltsverzeichnis Kapitel Seite I. Starten und Konfiguration der App II. Logbuch (Log) III. Suche (Search) IV. Konfiguration

Mehr

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN Anleitung zur Installation des eduroam WLAN Inhalt 1. eduroam / DFN-Roaming... 2 2. Hinweise für Gäste der SRH Hochschule Heidelberg:... 2 3. Hinweise für Angehörige der SRH Hochschule:... 2 4. Voraussetzungen...

Mehr

Anleitung Stiegeler Internet Service VoIP Portal

Anleitung Stiegeler Internet Service VoIP Portal Anleitung Stiegeler Internet Service VoIP Portal Um auf das Stiegeler VoIP Portal zu gelangen geben Sie in Ihrem Internetbrowser (Internet Explorer, Firefox, Chrome etc.) die Adresse https://voip.stiegeler.com

Mehr

Installationsanleitung für den Powerline 500-Wireless Access Point XWNB5602

Installationsanleitung für den Powerline 500-Wireless Access Point XWNB5602 Installationsanleitung für den Powerline 500-Wireless Access Point XWNB5602 Inhalt Lieferumfang.......................................... 3 Hardware-Funktionen................................... 4 Beschreibung

Mehr

WR Ein Zeigt an, dass das Modem eingeschaltet ist. WL / ACT Ein Zeigt an, dass die drahtlose Verbindung im Modem eingeschaltet ist.

WR Ein Zeigt an, dass das Modem eingeschaltet ist. WL / ACT Ein Zeigt an, dass die drahtlose Verbindung im Modem eingeschaltet ist. MO251V2 Sweex Wireless ADSL 2/2+ Modem/Router 54 Mbps Annex A Einleidung Setzen Sie den Sweex Wireless ADSL 2/2+ Modem/Router 54 Mbps Annex A nicht extremen Temperaturen aus. Setzen Sie das Gerät nicht

Mehr

Benutzerhandbuch. Musikverein Schwadorf Homepage NEU

Benutzerhandbuch. Musikverein Schwadorf Homepage NEU Benutzerhandbuch Musikverein Schwadorf Homepage NEU Inhaltsverzeichnis Allgemeines... 3 Administration... 4 Einloggen... 4 Passwort ändern... 5 MV-Inside (ehemals News) administrieren... 6 MV-Inside Edit...

Mehr

Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft.

Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft. Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft. Home Connect. Eine App für alles. Home Connect ist die erste App, die für Sie wäscht, spült, backt, Kaffee kocht und in den Kühlschrank schaut.

Mehr

WIE VERWENDE ICH DIE KAMERALOK

WIE VERWENDE ICH DIE KAMERALOK Sie können die Kameralok in zwei verschiedenen Einstellungen verwenden. Anbei finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Erklärung (Fotos wurden mit einem ipad erstellt): 1) Direkt = Host Mode: Der Hostmodus

Mehr

Willkommen bei einer kurzen Tour durch B*table Agency.

Willkommen bei einer kurzen Tour durch B*table Agency. Willkommen bei einer kurzen Tour durch B*table Agency. Um B*table nutzen zu können, müssen wir uns zunächst einmal einloggen. Dazu rufen wir die B*table Webseite in einem Webbrowser auf und klicken auf

Mehr

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Inhaltsverzeichnis Vorraussetzungen Oberfläche des Nordic ID Handscanners Konfiguration vom WLAN des Morphic

Mehr

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Das Easi-Scope 2 enthält

Mehr

Weitere Funktionen. Nighthawk X4S AC2600 WLAN-VDSL2/ ADSL-Modemrouter. Modell D7800

Weitere Funktionen. Nighthawk X4S AC2600 WLAN-VDSL2/ ADSL-Modemrouter. Modell D7800 Weitere Funktionen Nighthawk X4S AC2600 WLAN-VDSL2/ ADSL-Modemrouter Modell D7800 WLAN-Netzwerkname und Passwort Der voreingestellte WLAN-Netzwerkname (SSID) und das Passwort (Netzwerkschlüssel) sind dem

Mehr

osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box SL WLAN

osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box SL WLAN osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box SL WLAN BA_ot_DSL_AVM_SL-WLAN_12.07.2007_V3.0 Seite 1 von 5 INHALTSVERZEICHNIS 1 Verkabelung...3 1.1 DSL-Splitter anschließen...3 1.2 AVM FRITZ!Box SL WLAN

Mehr

Kurzbeschreibung BNC2 - BACnet Gateway Erweiterung für den SNMP / WEB / MODBUS Manager CS121/CS141

Kurzbeschreibung BNC2 - BACnet Gateway Erweiterung für den SNMP / WEB / MODBUS Manager CS121/CS141 Version: 2016-06-15 Kurzbeschreibung BNC2 - BACnet Gateway Erweiterung für den SNMP / WEB / MODBUS Manager CS121/CS141 Installation des Gateways und Konfiguration des CS121/CS141 Konfiguration des CS121

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Installation und Konfiguration

Installation und Konfiguration Installation und Konfiguration Das BUILDUP Programm besteht aus zwei Teilen: das BUILDUP Programm und das BUILDUP Server Programm. Der BUILDUP Server ist für die Datenhaltung und die Lizenzierung zuständig

Mehr

Gebrauchsanweisung für den VPN-Client

Gebrauchsanweisung für den VPN-Client Gebrauchsanweisung für den VPN-Client 1 DAS PRINZIP EINES VPN-TUNNELS... 1 2 HERSTELLUNG DER VPN-VERBINDUNG MIT DER HES-SO WALLIS... 2 3 VPN-VERBINDUNG UNTERBRECHEN... 5 1 Das Prinzip eines VPN-Tunnels

Mehr

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten auf Mediteam-Praxishomepages Stand: 25.Januar 2016 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder haben die

Mehr

e-fon PRO Cloud-basierte Internet Telefonie mit Mitel RFP L35IP, L37IP DECT Basisstation

e-fon PRO Cloud-basierte Internet Telefonie mit Mitel RFP L35IP, L37IP DECT Basisstation e-fon PRO Cloud-basierte Internet Telefonie mit Mitel RFP L35IP, L37IP DECT Basisstation Konfigurationsanleitung mit OpenMobility Manager (OMM) Release 6.0 Version 1.0 20160607 mn Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung ohne Zuhause Start Firmware

Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung ohne Zuhause Start Firmware Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung ohne Zuhause Start Firmware >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

Konfiguration VPN Router

Konfiguration VPN Router Konfiguration VPN Router Version 1.0 managee Consulting und Entwicklung GmbH + Co. KG Rev. 2016-11-29 1 1 Inhalt 2 Allgemein... 3 3 WLAN Client Einstellungen... 4 4 WWAN (Mobilfunk) Einstellungen... 6

Mehr

USB-Netzwerkkarte 10/100Mbit

USB-Netzwerkkarte 10/100Mbit DEU USB-Netzwerkkarte 10/100Mbit Bedienungsanleitung PX-4837-675 USB-Netzwerkkarte 10/100Mbit 05/2012 - EX:MH//EX:MH//FZ DEU INHALTSVERZEICHNIS Ihre neue Netzwerkkarte... 5 Wichtige Hinweise zu Beginn...

Mehr

TIMO LAN-Adapter. Anleitung

TIMO LAN-Adapter. Anleitung Der matuta LAN-Adapter erweitert die aquaristischen Computer Aquastar, Pondpilot und Poolpilot von IKS um eine Netzwerkschnittstelle. Dabei können alle anderen Produkte, wie Kabel und Displays von matuta

Mehr

Installation der Android App von Mandatos

Installation der Android App von Mandatos Installation der Android App von Mandatos Rufen Sie auf Ihrem Android-Gerät den Google PlayStore auf. Suchen Sie im PlayStore nach der App Mandatos. Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren, um die

Mehr

Einrichtungshandbuch

Einrichtungshandbuch Einrichtungshandbuch Dieses Handbuch enthält Informationen zum Einrichten einer Netzwerkverbindung für den Drucker. Drahtlose Verbindung Vorbereitung der Verbindung Druckereinrichtung Auswahl der Vorgehensweise

Mehr

Powerline. Verbindungs-Kit einrichten. Deutsch

Powerline. Verbindungs-Kit einrichten. Deutsch Powerline Verbindungs-Kit einrichten 1 Zwei Powerline-Adapter anschliessen 1 Stecken Sie den Powerline-Adapter direkt in die Wandsteckdose ein. 2 Verbinden Sie den DSL-Router und den ersten Powerline-Adapter

Mehr