Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:"

Transkript

1 Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Berufe in diesem Berufsbereich sind dem kaufmännischen Bereich zuzuzählen. Aufgrund der großen Bedeutung, den dieser Teilbereich allerdings besitzt, kann man auch von einem eigenständigen Berufsbereich sprechen. Das um so mehr, als für weitere Karrieren in diesem Bereich oft Vorerfahrung im Verkauf von größerer Bedeutung ist, als der Sachbereich, in dem die Tätigkeit ausgeübt wird. Hier wiederum bestehen Berührungspunkte zum Berufsfeld des Marketing-Management. Marketing ist ein absatzorientiertes Unternehmenskonzept, das auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden ausgerichtet ist; Marketing beinhaltet alle Maßnahmen, die auf spezifische (Problem)Bereiche von Kunden Auswirkungen haben sollen. Diese Maßnahmen können sowohl innerbetrieblicher Art (in Form eines Management- und Betriebskonzeptes) als auch nach außen (d.h. auf die Kunden bzw. Märkte) gerichtet sein. Kommen verschiedene dieser Maßnahmen zur Anwendung, spricht man vom Marketing-Mix. Marketing-Mix umfasst vier große Bereiche: Produkt-Mix (Produktpolitik, Sortimentspolitik, Servicepolitik), Distributions-Mix (Lagerpolitik, Lieferpolitik, Vertriebewegepolitik, Verkaufsorganisation, Kundenpolitik), Preis-Mix (Preis-Politik) und Kommunikations-Mix (Werbekonzeption, Verkaufsförderung). Der Aufgabenbereich von Marketing-AssistentInnen umfasst die Mitarbeit bei der Planung und Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen, die Verkaufsplanung und -organisation sowie die Umsetzung von Werbemaßnahmen. Sie arbeiten aktiv an der Verkaufsplanung und -organisation mit, sind in der Regel für die Produkte oder einen Kundenkreis verantwortlich, sind über Preise, Kundenverhalten, Produktgestaltung, Transport, Verkaufstechnik, Werbung, Konkurrenz etc. informiert und haben die Aufgabe, Umsatz und Gewinn zu optimieren. Marketing-AssistentInnen leiten auch Werbekampagnen ein, helfen bei der Einführung von neuen Produkten, entwickeln Ideen zur äußeren Gestaltung und kalkulieren den Preis. Sie führen Befragungen über neue Produkte durch, machen Testverkäufe, koordinieren die Terminpläne der Vertreter, führen den anfallenden Schriftverkehr durch, verteilen Preislisten und Prospekte, schreiben Verkaufs- und Projektberichte. In jedem Fall ist die spezifische Tätigkeit der Marketing-AssistentInnen stark vom jeweiligen Produkt abhängig. Bei der Tätigkeit in größeren Unternehmen arbeiten Marketing-AssistentInnen eng mit den Marketing- ManagerInnen zusammen und sind üblicherweise für eine bestimmte Produktgruppe zuständig, bei Tätigkeiten für kleinere Unternehmen oft für die gesamte Produktpalette. Zentrales berufliches Kriterium ist - selbstverständlich - Verkaufsgeschick; Vorbedingungen dafür sind Freude am Umgang mit Menschen, gute Sprachfertigkeiten (bei Tätigkeiten im Ausland mit perfekten Fremdsprachenkenntnissen), gewinnendes Auftreten, Überzeugungskraft u.a.m. Weitere berufliche Anforderungen sind Selbständigkeit, Einsatzfreude, Bereitschaft zu Reisetätigkeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten, Fähigkeit zu Streß-Management. Darüber hinaus sind selbstverständlich fachliche Kenntnisse im jeweiligen Berufsfeld erforderlich. Marketing- und Verkaufspersonal ist in Betrieben aller Wirtschaftsbereiche tätig, in Industrie-, Gewerbeund Handelsbetrieben ebenso wie in Banken, Versicherungen, Verkehrs- und sonstigen Dienstleistungsbetrieben. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Aufbaulehrgänge Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien für Berufstätige, Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign, Bundeshandelsschule Stockerau, Stockerau

2 Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, 4 Schwerpunkte(Controlling und Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik und betriebliche Organisation, internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing, Finanz- und Risikomanagement), Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Wien 1100 Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Betriebliche Informationswirtschaft, Schulen des BFI Wien, Wien 1050 Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mattersburg, Mattersburg Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Linz-Auhof Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - IBC Hetzendorf, Wien 1120 Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz, Graz Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt European Sales- and Eventmanagement, Schulen des BFI Wien, Wien 1050 Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Gesundheitsund Sozialmanagement, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Telfs Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt International Business and Ecological Management, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mattersburg, Mattersburg Geschäftstätigkeit mit Marketing, Handelsschule/Handelsakademie-Aufbaulehrgang, Schulverbund SSND Österreich, Wien 1150 Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mattersburg, Mattersburg Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I, Klagenfurt Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Linz-Auhof Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Telfs Geschäftstätigkeit mit Marketing, Vienna Business School - Handelsakademie III und Handelsschule IV der Wiener Kaufmannschaft, Wien 1080 Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Wien 1100 Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - IBC Hetzendorf, Wien 1120 Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Controlling, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz, Graz Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Telfs Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Softwareentwicklung, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Linz-Auhof Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement, Handelsschule, Skihandelsschule und HAK-Aufbaulehrgang Schladming, Schladming

3 Handelsschule Aufbaulehrgang Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Wirtschaftsinformatik und betriebliche Organisation, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Wien 1100 Handelsakademie, Aufbaulehrgang an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunt Digital Business, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mattersburg, Mattersburg Wirtschaftliche Berufe, Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungsschwerpunkt Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Biedermannsdorf Handelsakademie, Handelsakademie, Fachrichtung Entrepreneurship und Management mit E- Business, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I, Klagenfurt Berufsbildende höhere Schulausbildungen Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I, Klagenfurt Handelsakademie, Handelsakademie für Berufstätige, Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Bregenz Handelsakademie, Handelsakademie für Weinbau und Marketing (WM-HAK), Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Leibnitz Handelsakademie, Handelsakademie mit landwirtschaftlichem Zusatzunterricht Landwirtschaft und Hauswirtschaft, Bundeshandelsakademie, Treibach/Althofen Handelsakademie, Handelsakademie mit landwirtschaftlichem Zusatzunterricht Landwirtschaft und Weinbau (AGRAR-HAK), Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule gemeisam mit landwirtschaftlicher Fachschule (Schukooperation), Mistelbach Handelsakademie, Handelsakademie mit landwirtschaftlichem Zusatzunterricht Weinbau und Agrarmanagement, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Neusiedl/See Handelsakademie, Handelsakademie mit landwirtschaftlichem Zusatzunterricht Weinwirtschaft (VINO- HAK), Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule gemeinsam mit landwirtschaftlicher Fachschule (Schulkooperation), Krems/Donau Handelsakademie, Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Agrarmanagement (AGRAR HAK), Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Ried/Innkreis Handelsakademie, Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Betriebswirtschaft in Tourismusbetrieben (BIT-HAK), Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Leibnitz Handelsakademie, Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I, Klagenfurt Handelsakademie, Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Gänserndorf Handelsakademie, Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Netzwerkmanagement mit Multimedia und Webdesign, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Fürstenfeld Handelsakademie, Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Webdesign und Netzwerkmanagement, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Bruck/Leitha Handelsakademie, Handelsakademie, Fachrichtung Auhof Business Course, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Linz-Aufhof Handelsakademie, Handelsakademie, Fachrichtung Management und e-business, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Graz Handelsakademie, Handelsakademie, Fachrichtung Sport- und Kulturmanagement, Zweisprachige Bundeshandelsakademie, Klagenfurt Gesundheit - Wellness und Soziales, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Güssing Kommunikations- und Mediendesign (5-jährig), Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Leoben

4 Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe, Murau Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Wien 1190 Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode und Bekleidungstechnik, Wien Michelbeuern 1090 Kulturtouristik, Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe, Hermagor Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode und Bekleidungstechnik, Klagenfurt Kulturtouristik, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Spittal/Drau Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Biedermannsdorf Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Mistelbach Kulturtouristik, Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe, Türnitz Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Linz Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt und Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe, Neumarkt Kulturtouristik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Bad Aussee Kulturtouristik und Eventmanagement, Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und für wirtschaftliche Berufe, Wien 1130 Kulturtouristik und Projektmanagement, Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe, Amstetten Kulturtouristik und Projektmanagement, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Schwestern vom Göttlichen Erlöser - Theresianum, Eisenstadt Management im Gesundheits- und Sozialbereich (Sozialverwaltung und -management), Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulverein Institut Sta. Christiana, Lanzenkirchen Medieninformatik, Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe, Wien 1100 Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Baden Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode und Bekleidungstechnik, Innsbruck Medieninformatik, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, Institut St. Josef, Feldkirch Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode und Bekleidungstechnik, Klagenfurt

5 Medieninformatik, Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe, Spittal/Drau Medieninformatik, Centrum Humanberuflicher Schulen CHS, Villach Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Wolfsberg Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Horn Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Rohrbach Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Saalfelden Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode und Bekleidungstechnik, Salzburg Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Innsbruck Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Kufstein Medieninformatik, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Hotelfachschule, Lienz Produkt-Design-Marketing( Design und Produktinnovation), Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Steyr Sozialverwaltung, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Wien 1100 Sozialverwaltung, Centrum Humanberuflicher Schulen CHS, Villach Sozialverwaltung, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Hollabrunn Tourismus-Eventmanagement und Sprachen, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Güssing Wirtschaftliche Berufe, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungszweig Produktmanagement und Präsentation, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Linz Wirtschaftliche Berufe, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Tourismus - Eventmanagement und Sport, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Güssing Berufsbildende mittlere Schulausbildungen Wirtschaftliche Berufe, Fachschule für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungsschwerpunkt Büromanagement und Tourismus, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, St. Veit/Glan Berufsspezifische Ausbildungen PR-AssistentIn, Ausbildung zum/zur geprüften PR-AssistentIn, WIFI Wien, Wien Event Marketing, Basic Level, Event Marketing Academia, Baden Marketing, Einführung in das Marketing, Didactica, Wien-Süd Marketing & Management, Fachakademie Marketing & Management, WIFI, Verschiedene Standorte Marktkommunikation, Fachlehrgang für Marktkommunikation, Werbe Akademie am WIFI Wien, Wien Marketing, Handels- & Marketingassistent/in, WIFI, Dornbirn; Linz Projektmanagement, Marketing, Werbung, Kombikurs: Projektmanagement, Marketing, Werbung, WinComm, Wien

6 Verkauf & Marketing, Lehrgang für Verkauf und Marketing, BFI Wien, Wien Produktmanagement, Lehrgang Produktmanagement, WIFI Wien, Wien Werbung, Lehrgang Werbung, wincomm Seminar-Center, Wien Marketing, Marketing Crash Kurs, WIFI Wien, Wien Marketing, Marketing und Management, WIFI Kärnten, Klagenfurt Marketing, Marketing und Management, WIFI Niederösterreich, St. Pölten Marketing, Marketing und Management, WIFI Oberösterreich, Linz Marketing, Marketing und Management, WIFI, Graz; Linz Marketing, Verkauf, Seminar Marketing und Verkauf, WIFI Wien, Wien Werbung, Werbelehrgang, Didaktika/WinComm, Wien Betriebsinterne Aus/Weiterbildung Retail Leadership Academy, Retail Leadership Academy Baumax, Baumax AG, Klosterneuburg Duales Studium Duales Studium Internationaler Handel, Duales Bachelor-Studium Internationaler Handel: International Business; Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen; Accounting & Controlling; Controlling & Consulting; Warenwirtschaft und Logistik. LIDL GmbH., LIDL Austria GmbH gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Verschiedene Standorte: Österreich und Deutschland Duales Studium / Bachelor of Arts - Baumax, Duales Studium / Bachelor of Arts (BA) Baumax, Baumax gemeinsam mit FH Mannheim, Mannheim Duales Studium Business Administration, Duales Studium Business Administration Peek&Cloppenburg, Peek&Cloppenburg in Kooperation mit der Hochschule für Oekonomie & Management (FOM) in Essen, Verschiedene Standorte Duales Studium Handel, Duales Studium Handel - Bachelor of Arts Hornbach, Hornbach gemeinsam mit der Hochschule in Lörrach oder Karlsruhe, Wiener Neudorf Duales Studium - International Retail Management, Duales Studium Master International Retail Management Vorbereitung Karriere als Regionalverkaufsleiter Hofer KG, Hofer KG Akademie gemeinsam mit ESB Business School der Hochschule Reutlingen (Deutschland), Sattledt; Reutlingen (Deutschland) Fachhochschulstudien Finanzwirtschaft - Wirtschaftsberatung, Bachelorstudium (FH) Finanzwirtschaft: Spezialisierungen Finanzwirtschaft;Immobilienmanagement; Marktkommunikation & Vertrieb; Management-, Organisations- & Personalberatung; Unternehmensrechnung & Revision, Fachhochschule Wiener Neustadt für Technik und Wirtschaft, Wiener Neustadt Kommunikationsmanagement, Bachelorstudium (FH) Kommunikationswirtschaft (Vollzeit oder berufsbegleitend), FHW - Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH, Wien Marketing & Sales, Bachelorstudium (FH) Marketing & Sales (Vollzeit und berufsbegleitend), CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbH, Graz Marketing und Kommunikationsmanagement, Bachelorstudium (FH) Marketing und Kommunikationsmanagement (berufsbegleitend), Fachhochschule Kufstein Tirol, Kufstein Kommunikationsmanagement, Masterstudium (FH) Kommunikationsmanagement (berufsbegleitend), FHW - Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH, Wien Digital Marketing, Masterstudium Digital Marketing(berufsbegleitend), Fachhochschule Kufstein Tirol, Kufstein Kommunikationsmanagement, Masterstudiumstudium (FH) Kommunikationsmanagement, FHW - Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH, Wien Kollegs

7 Handelsakademie, Kolleg an Handelsakademien Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - IBC Hetzendorf, Wien 1120 Handelsakademie, Kolleg an Handelsakademien für Wirtschaftsinformatik - Digital Business, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Wien 1100 Handelsakademie, Kolleg an Handelsakademien, ASP Marketing und Controlling, HAK, Graz Handelsakademie, Kolleg an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management - Digital Business, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule 2 und Abendakademie HAK2, Salzburg Handelsakademie, Kolleg an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Vertrieb, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Linz Handelsakademie, Kolleg an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Bregenz Handelsakademie, Kolleg an Handelsakademien, Fachrichtung Entrepreneurship und Management - Digital Business, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule, Graz Handelsakademie, Kolleg für Berufstätige an Handelsakademien, Bundeshandelsakademie 2 Salzburg, Salzburg Handelsakademie, Kolleg für Berufstätige an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - IBC Hetzendorf, Wien 1120 Handelsakademie, Kolleg für Berufstätige an Handelsakademien, Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - IBC Hetzendorf, Wien 1120 Lehrgang zur universitären Weiterbildung Marketing and Business-Management, MSc Marketing and Business-Management, BFI Wien, bfi Wien Akademie, Wien Universitätslehrgänge, Lehrgänge zur Weiterbildung Management & Communications, International MBA in Management & Communications, WIFI Management Forum gemeinsam mit FHW - Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH, Wien Marketingmanagement, Lehrgang Akademische/r Marketing-Manager/in (Triple A), FHW Wien GmbH, Wien Marketing-ManagerIn, Lehrgang Akademische/r Marketing-ManagerIn, FH Kärnten, Villach Lobbying, Lehrgang gemäß 14a FHStG Abs 2 u. Abs 3 Akademische/r Lobbying Expert/in, FH des bfi Wien GmbH, Wien Marketing, Universitätslehrgang für Marketing, Universität Innsbruck gemeinsam mit Schloss Hofen, Lochau/Schloss Hofen Öffentlichkeitsarbeit, Universitätslehrgang für Öffentlichkeitsarbeit, Universität Wien, Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Wien Universitätslehrgang Marketing & Sales, Universitätslehrgang Marketing & Sales, Wirtschaftsuniversität Wien, Wirtschaftsuniversität Wien - WU-Executive Academy, Wien Universitätsstudien Marketing, Masterstudium Marketing, Wirtschaftsuniversität Wien, Wirtschaftsuniversität Wien, Wien Weiterbildungen Marketingmanagement, Academy Marketingmanagement, schmid&diamant, Wien Marketingexperte/-in, Ausbildung zum/zur MarketingexpertIn, TOP, Graz Verkaufsprofis, Colleg für Verkaufsprofis, Euroforum GmbH, Wien Betriebswirtschaft, Crashkurs Betriebswirtschaft, Bildungsforum, Wien Verkaufsmanagement, Diplomlehrgang Ausbildung zum Verkaufsleiter (Verkaufsmanagement, Vertrieb und Marketingcontrolling), Sales Manager Akademie, Wien

8 Integrierte Kommunikation, Diplomlehrgang Integrierte Kommunikation (Vertiefungsschwerpunkte: Public Relations; Angewandtes Marketing)., BFI Wien, bfi Wien Akademie, Wien Internationales Produktmanagement, Diplomlehrgang Internationales Produktmanagement, bfi Wien, bfi Wien Akademie, Wien Marketingleitung, Diplomlehrgang MarketingleiterIn (Marketingmanagement, Produktmanagement, Vertriebs- und Marketingcontrolling, Sales Manager Akademie, Wien english for marketing, ESP Spezialisiertes Sprachtraining - Marketing Englisch, mind & more, Wien Marketing-Management, FH Lehrgang Marketing-Management, FH Wr. Neustadt gemeinsam mit ÖPWZ, Wien Marketing & Public Relations, Kurzlehrgang Marketing & Public Relations, FHS Kufstein, Akademie der FHS Kufstein, Kufstein Export-Marketing und Verkauf, Lehrgang Export-Marketing und Verkauf mit besonderer Berücksichtigung der mittel- und osteuropäischen Länder MOEL, WIFI Wien, Wien Event Marketing, Lehrgang Sponsoring, Event Marketing Academia, Baden Event Marketing, Lehrgang Sponsoring, Event Marketing Academia, Baden Event Marketing, Main Level, High Level, Event Marketing Academia, Wien Marketing, Marketing-ManagerIn Ausbildung, BIT, Graz Marketing, Master-Programm Marketing (mit Zertifikat), GfP in Kooperation mit MDI, Wien PR, PR-Ausbildungen, November-PR, Wien Event- & Veranstaltungsmanagement, Professionelles Event- & Veranstaltungsmanagement, A. & H. Kamper GmbH, SEMINAR DMC, Perchtoldsdorf Tele Sales, TeleSales-ManagerIn Ausbildung, BIT, Graz Berufsbereich: Marketing Information bereitgestellt vom Verein Bildung & Beruf

Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung:

Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Berufe in diesem Berufsbereich sind dem kaufmännischen Bereich zuzuzählen.

Mehr

Berufsbereich: Marketing

Berufsbereich: Marketing Berufsbereich: Marketing Berufe des Bereichs: Area-ManagerIn Art-DirectorIn BetriebsberaterIn im Bereich Marketing Creative DirectorIn KontakterIn KonzeptorIn Marketing-Assistant Marketing-ManagerIn MarketingcontrollerIn

Mehr

WerbeassistentIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

WerbeassistentIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: WerbeassistentIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: WerbeassistentInnen sind in unterschiedlichen Bereichen der Werbebranche tätig. Sie beraten AuftraggeberInnen bei der Planung und Durchführung

Mehr

WerbetexterIn: TexterIn; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

WerbetexterIn: TexterIn; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: WerbetexterIn: TexterIn; Berufsbild: WerbetexterInnen formulieren Werbebotschaften; das Tätigkeitsfeld reicht dabei von kurzen - im Idealfall prägnanten - Slogans bis hin zu umfangreichen Texten für Werbeinformationsmaterial.

Mehr

ManagerIn im Bereich Verkauf:

ManagerIn im Bereich Verkauf: ManagerIn im Bereich Verkauf: SalesmanagerIn; VetriebsmanagerIn; Berufsbild: Verkaufs-ManagerInnen sind für alle jene Tätigkeiten verantwortlich, die mit dem Absatz betrieblicher Waren im In- und Ausland

Mehr

Creative DirectorIn: Creatives; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Creative DirectorIn: Creatives; Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Creative DirectorIn: Creatives; Berufsbild: Creative Directors sind für die inhaltliche und formale Gestaltung von Werbebotschaften verantwortlich. Sie liefern die Idee und setzen diese in Zusammenarbeit

Mehr

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung:

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: In der Inbound-Funktion übernehmen Call-Center-Agents von außen

Mehr

AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb:

AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb: AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb: MarketingassistentIn Berufsbild: AssistentIn im Bereich Marketing und Vertrieb bzw. AssistentInnen der Vertriebsleitung arbeiten als "Kommunikationsdrehscheibe"

Mehr

Werbegrafiker/in: Werbegrafik-Designerin. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Werbegrafiker/in: Werbegrafik-Designerin. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Werbegrafiker/in: Werbegrafik-Designerin Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Werbegrafik-DesignerInnen beherrschen alle Techniken des Zeichnens und Malens von Bild und Schrift und besitzen umfassende

Mehr

Controlling-ManagerIn:

Controlling-ManagerIn: Controlling-ManagerIn: Controlling-ManagerIn Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Controlling ist ein Instrument, mittels dessen Unternehmen und andere Organisationen

Mehr

Berufsbereich: Informatik

Berufsbereich: Informatik Berufsbereich: Informatik Berufe des Bereichs: BioinformatikerIn Chemie-InformatikerIn InformatikerIn InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik InformatikerIn im Bereich Computerlinguistik InformatikerIn

Mehr

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: SozialmanagerInnen über in den verschiedenen Bereichen des Sozialwesens (aber auch in Bereichen wie Pädagogik,

Mehr

KrankenhausmanagerIn:

KrankenhausmanagerIn: KrankenhausmanagerIn: Berufsbild: KrankenhausmanagerInnen sind für die Gesamtleitung oder für Bereichsleitungen in Krankenhäusern, Sanatorien, Kurhäusern u.ä. verantwortlich. In ihren Tätigkeitsbereich

Mehr

GesundheitsmanagerIn:

GesundheitsmanagerIn: GesundheitsmanagerIn: Berufsbild: Beschäftigung: GesundheitsmanagerInnen arbeiten in leitender Funktion in Einrichtungen des Gesundheits- und Freizeitwesens. GesundheitsmanagerInnen entwickeln und organisieren

Mehr

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management:

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: Berufsbild: SpezialistInnen im Bereich Configuration-Management sind z.b. für die Planung und Inbetriebnahme von Einrichtungen im Netzwesen

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften

Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften Berufe des Bereichs: BetriebswirtIn HandelswissenschafterIn StatistikerIn im Bereich der Wirtschaftsstatistik VolkswirtIn VolkswirtIn im Bereich betriebswirtschaftlicher

Mehr

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Sport-ManagerInnen übernehmen Funktionstätigkeiten v.a. bei Sportorganisationen (Sportvereine, Sportanlagen

Mehr

BuchhalterIn: Berufsbild: Tätigkeiten: Beschäftigung:

BuchhalterIn: Berufsbild: Tätigkeiten: Beschäftigung: BuchhalterIn: Berufsbild: Der Aufgabenbereich der BuchhalterInnen umfasst die laufende chronologische Aufzeichnung (Verbuchung) der Geschäftsvorgänge, die Abrechnung verschiedener Konten sowie die Erstellung

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Internationale Betriebswirtschaft Bachelorstudien

Mehr

ManagerIn im Bereich Export:

ManagerIn im Bereich Export: ManagerIn im Bereich Export: LeiterIn/Export Berufsbild: Export-SpezialistInnen beschäftigen sich mit den speziellen Logistik-Problemen im internationalen Bereich; besondere Aufgaben sind der Zollbereich,

Mehr

Berufsinformation. Beruf. BuchhalterIn. Synonyme. Accountant (m/w) BuchhaltungsangestellteR Buchhaltungskraft. Haupttätigkeit

Berufsinformation. Beruf. BuchhalterIn. Synonyme. Accountant (m/w) BuchhaltungsangestellteR Buchhaltungskraft. Haupttätigkeit Seite 1 von 5 Beruf Berufsinformation BuchhalterIn Synonyme Accountant (m/w) BuchhaltungsangestellteR Buchhaltungskraft Haupttätigkeit BuchhalterInnen sind mit der Durchführung der betrieblichen Buchhaltung,

Mehr

ManagerIn im Bereich Logistik:

ManagerIn im Bereich Logistik: ManagerIn im Bereich Logistik: Logistik-ManagerIn Berufsbild: LogistikerInnen beschäftigen sich mit Fragen der betrieblichen Materialwirtschaft (inkl. Lagerung und Transportwesen) vor allem in Industrieunternehmen;

Mehr

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufleute sind in den unterschiedlichsten Abteilungen (z.b. Verwaltungs-

Mehr

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik:

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: Anwendungs-InformatikerIn, InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik, Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: Weiterbildung: Informatik ist

Mehr

ManagerIn im Bereich Personal:

ManagerIn im Bereich Personal: ManagerIn im Bereich Personal: Personal-ManagerIn, Personalist Berufsbild: Human Ressources Manager erfüllen ein vielfältiges Aufgabengebiet, das von der Personalplanung, - beschaffung und dem Personaleinsatz

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufe des Bereichs: Wirtschaftsingenieur (Bauwesen) Wirtschaftsingenieur (Produktionstechnik) WirtschaftsingenieurIn/Maschinenbau Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Mehr

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht Kurztitel Leistungsstipendien für das Studienjahr 2002/2003 Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 381/2003 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 328/2004 /Artikel/Anlage 1 Inkrafttretensdatum 20.08.2003 Außerkrafttretensdatum

Mehr

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: TelematikerIn: Berufsbild: TelematikerInnen verbinden elektro- und v.a. nachrichtentechnische Aufgabengebiete mit den Lösungsmöglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung. Schlagworte wie Datenhighway,

Mehr

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn:

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: SpezialistIn für Informationstechnologie; Chief Information Officier (CIO); Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen:

Mehr

Berufsbereich: Sozialmanagement

Berufsbereich: Sozialmanagement Berufsbereich: Sozialmanagement Berufe des Bereichs: Case ManagerIn Fachkraft für Führungsaufgaben im Gesundheitswesen Fundraising-ManagerIn GesundheitsmanagerIn HeimleiterIn Medizinische/-r VerwalterIn

Mehr

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6 Wenn S ie diese Bewertungskriteri en berücksichtigen welche Gesamtnote würden Si e den folgenden Universitäts standorten aufgrund Ihrer persönlichen Erfahrung und Einsc hätzung im Allgemeinen geben? 1

Mehr

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement:

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: EventmanagerIn; Berufsbild: Eventmanagers sind für Kreation, Planung, Durchführung, Kontrolle und Nachbetreuung von Veranstaltungen verschiedenster Art im

Mehr

Berufsbereich: Information

Berufsbereich: Information Berufsbereich: Information Berufe des Bereichs: Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin ArchivarIn BibliothekarIn BuchbinderIn ChefredakteurIn; HerausgeberIn Desktop-PublisherIn DokumentarIn

Mehr

SignaltechnikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SignaltechnikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SignaltechnikerIn: Berufsbild: SignaltechnikerInnen sind spezialisiert auf signalgeleitete Steuerungssysteme; es kann sich dabei z.b. um akustische, optische Signale (z.b. Lichtschranken) handeln. In einem

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II P. b. b. Verlagspostamt 1040 Wien GZ 02Z034232 M BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II 381. Verordnung: Leistungsstipendien für das Studienjahr

Mehr

Telekom-TechnikerIn im Bereich Installationstechnik:

Telekom-TechnikerIn im Bereich Installationstechnik: Telekom-TechnikerIn im Bereich Installationstechnik: Telekom-TechnikerIn/Installation Berufsbild: Telekom-TechnikerInnen, die in diesem Bereich tätig sind, sind v.a. auf Aufgaben der Hardwaretechnik, Netzwerktechnik,

Mehr

ElektrotechnikerIn im Bereich Starkstromtechnik:

ElektrotechnikerIn im Bereich Starkstromtechnik: ElektrotechnikerIn im Bereich Starkstromtechnik: StarkstromtechnikerIn; LeistungselektronikerIn Berufsbild: StarkstromtechnikerInnen arbeiten vorwiegend an Maschinen, Anlagen und Betriebseinrichtungen,

Mehr

Europa-ManagerIn: EURAS-ManagerIn; Europa-SpezialistIn. Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Europa-ManagerIn: EURAS-ManagerIn; Europa-SpezialistIn. Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Europa-ManagerIn: EURAS-ManagerIn; Europa-SpezialistIn Berufsbild: Europa-ManagerInnen sind Personen, die auf Aufgaben des europäischen Wirtschaftsraums und der Beitrittskadi-datenländer spezialisiert

Mehr

FremdenverkehrsmanagerIn:

FremdenverkehrsmanagerIn: FremdenverkehrsmanagerIn: Tourismus-ManagerIn; Berufsbild: FremdenverkehrsmanagerInnen bzw. TourismusmanagerInnen übernehmen leitende oder kontrollierende Aufgaben im Tourismus- oder Gastgewerbebereich.

Mehr

Kaufmännische Ausbildung mit Matura

Kaufmännische Ausbildung mit Matura Bezau / Bludenz / Bregenz / Feldkirch / Lustenau 5 Standorte / 7 / 20 Schwerpunkte Kaufmännische Ausbildung mit Matura HANDELSAKADEMIE PRAXISHANDELSSCHULE BLUDENZ Stark in die Zukunft. INHALT BEZAU 5 Schulstandorte

Mehr

HotelassistentIn: GastgewerbeassistentIn. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

HotelassistentIn: GastgewerbeassistentIn. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : HotelassistentIn: GastgewerbeassistentIn Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : HotelassistentInnen unterstützen den Inhaber oder Geschäftsführer eines

Mehr

ElektrotechnikerIn im Bereich Tontechnik:

ElektrotechnikerIn im Bereich Tontechnik: ElektrotechnikerIn im Bereich Tontechnik: TontechnikerIn; ToningeineurIn; Audio-Engineer Berufsbild: TontechnikerInnen sind ElektrotechnikerInnen, die sich hauptsächlich mit Aspekten der Umsetzung, Speicherung

Mehr

HotelsekretärIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

HotelsekretärIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : HotelsekretärIn: Berufsbild: Das Hotelsekretariat ist die Zentralstelle für die Verwaltung und Führung eines Hotels. HotelsekretärInnen unterstützen die Betriebsleitung bzw. in größeren Hotels die Abteilungsleiter

Mehr

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock Elternabend der 4.Klassen Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock 4.Klasse und dann? AHS Oberstufe BORG BMHS Polytechnischer Lehrgang oder Beruf Was bietet die AHS? Bildungsziele der

Mehr

Satzung der Fachhochschule

Satzung der Fachhochschule Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH Satzung der Fachhochschule Kufstein Tirol Gemäß 10 (3), Satz 10 FHStG Kapitel 2 Studienordnungen der FH-Studiengänge Beschlossen durch das FH-Kollegium im Einvernehmen

Mehr

Markterhebung Werbe-, Marketing- und kreative Ausbildungen in Österreich :

Markterhebung Werbe-, Marketing- und kreative Ausbildungen in Österreich : Markterhebung Werbe-, Marketing- und kreative Ausbildungen in Österreich : Werbung/Marketing 1. Fachlehrgang für Marktkommunikation 2. Lehrgang "Professional in Advertising" in Kooperation mit FHWien-Studiengänge

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac.

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac. Informatik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI- Bioinformatics (Double-Degree-Studium in englischer Sprache) Universität Budweis (Tschechien) und Universität Linz http://www.jku.at Informatik Innsbruck

Mehr

InformationstechnikerIn im Bereich Digitaltechnik:

InformationstechnikerIn im Bereich Digitaltechnik: InformationstechnikerIn im Bereich Digitaltechnik: DigitaltechnikerIn Berufsbild: Moderne elektronische Kommunikation, IT, Telekommunikation, Rundfunk- und Fernsehtechnik steht nicht zuletzt im Zeichen

Mehr

SportwissenschafterIn:

SportwissenschafterIn: SportwissenschafterIn: Berufsbild: Tätigkeiten: Auf dem Gebiet der Grundlagenforschung beschäftigen sich SportwissenschafterInnen z.b. mit physiologischen, biologischen, sozialpsychologischen und medizinisch-physikalischen

Mehr

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung:

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerInnen beschäftigen sich vorwiegend mit den technischen Aspekten des Umweltschutzes,

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

Das 35. internationale Fußballhallenturnier 2011/12

Das 35. internationale Fußballhallenturnier 2011/12 Das 35. internationale Fußballhallenturnier 2011/12 Auch im Jahr 2011 trat die BHAK/BHAS 10 wieder als Veranstalter des internationalen Hallenfußballturniers in der Wiener Stadthalle auf. Über die letzten

Mehr

Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. www.dhbw-mannheim.de

Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. www.dhbw-mannheim.de Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim www.dhbw-mannheim.de Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Mosbach Mosbach / Campus Bad Mergentheim Jagst!

Mehr

B.A. Integrated Media & Communication PR/Öffentlichkeitsarbeit Hochschule Hannover Expo Plaza 4, 30539 Hannover

B.A. Integrated Media & Communication PR/Öffentlichkeitsarbeit Hochschule Hannover Expo Plaza 4, 30539 Hannover Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 18.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Event- und Musikmanagement PR/Öffentlichkeitsarbeit SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Ausbildung

Mehr

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU Rot eingefärbte Gerichte sollen aufgelassen werden Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU BG Hietzing Wien BH BG Liesing Wien BH BG Meidling Wien BH BG Döbling Wien BH BG Josefstadt

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

Satzung der Fachhochschule

Satzung der Fachhochschule Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH Satzung der Fachhochschule Kufstein Tirol Gemäß 10 (3), Satz 10 FHStG Kapitel 2 Studienordnungen der FH-Studiengänge Beschlossen durch das FH-Kollegium im Einvernehmen

Mehr

Landesschulrat für Tirol

Landesschulrat für Tirol Landesschulrat für Tirol 6020 Innsbruck, Innrain 1, Tel. 0512/52033 http://www.lsr-t.gv.at Ausschreibungsfrist: 29. September 2015 PLANSTELLENBEREICH: 3070 Allgemein bildende höhere Schulen Akademisches

Mehr

ElektronikerIn im Bereich Datenverarbeitung:

ElektronikerIn im Bereich Datenverarbeitung: ElektronikerIn im Bereich Datenverarbeitung: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Elektronik ist ein Teilbereich der Elektrotechnik. Die Einsatzgebiete

Mehr

Non-Profit-ManagerIn:

Non-Profit-ManagerIn: Non-Profit-ManagerIn: ManagerInnen im Non-Profit-Bereich Berufsbild: Non-Profit-ManagerInnen sind ManagerInnen, die in nicht auf Gewinn ausgerichteten Institutionen (z.b. gemeinnützige Vereine) tätig sind.

Mehr

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge Bildung, die prägt. Fahrplan Wer wir sind Competence Center Standortnetzwerk/ Kooperationspartner Fachbereiche Schools/ Studiengänge Ihr Weg zu uns Querwahloptionen/ Karrieremöglichkeiten Wer wir sind

Mehr

www.pwc.at/careers Welcome to PwC

www.pwc.at/careers Welcome to PwC www.pwc.at/careers Welcome to Vorstellung Berufserfahrung: WP und StB seit 1995 Ausbildung: Wirtschaftsuniversität Wien Lektor an der Universität Salzburg Funktion: Geschäftsführer Standort Salzburg Tätigkeitsbereich:

Mehr

19.01.2016 Seite 1 SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA

19.01.2016 Seite 1 SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA 19.01.2016 1 19.01.2016 1 SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA DIE GESUNDHEITSHOCHSCHULE SRH HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA IM GESUNDHEITSKONZERN 19.01.2016 19.01.2016 2 2 2 UNSERE STANDORTE LIEGEN IN THÜRINGEN,

Mehr

28. FHW-Fachhochschulstudiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der

28. FHW-Fachhochschulstudiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der E n t wurf Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft und Forschung über Leistungsstipendien für das Studienjahr 2007/2008 (Leistungsstipendien-Verordnung 2008) Auf Grund des 58 Abs. 2 in Verbindung

Mehr

Berufsbereich: Medizinische Verwaltung

Berufsbereich: Medizinische Verwaltung Berufsbereich: Medizinische Verwaltung Berufe des Bereichs: KrankenhausmanagerIn KrankenhausreferentIn Rechtsabteilung - Pharma/Biotech/Life Sciences Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Berufsbildende

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 28. Juni 2014 9.30 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013

Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013 Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013 Zielgruppe 1: Personen in beruflicher Erstausbildung Antragsnummer Antragsteller Koordinator Titel AT/13/LLP-LdV/IVT/158001 Vienna Business School

Mehr

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems Studienangebote außerbayerischer Hochschulen, die nach Art. 86 Bayerisches Hochschulgesetz berechtigt sind, in Bayern Studiengänge durchzuführen. Die Durchführung der Studiengänge erfolgt nach dem Recht

Mehr

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

Kommunikation. Kommunikation

Kommunikation. Kommunikation Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 12.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Journalismus- und PR-Management SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) sforschung: Politik und Gesellschaft

Mehr

Das große FORMAT-Uni-Ranking

Das große FORMAT-Uni-Ranking Zusammenfassende Erkenntnisse Mai 2009 Die Tatsache, dass Absolventen die besten Chancen haben, wenn sie von den besten UNI s und FH s kommen, bedingt, dass Unis und FH s nicht nur erfolgreiche Absolventen

Mehr

Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Salzgitter

Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Salzgitter Anlage 2 (zu 1 Abs. 1 Satz 1) für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Fachhochschule Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Salzgitter Logistik-

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten Bundesministerium für Finanzen Seite 1 von 9 Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten ALLGEMEINES - FAELLIGKEIT: Fälligkeitstag - ERFNR: Erfassungsnummer (nur bei AA 113). - BEZ_ZAHL: Interner Bezug

Mehr

Handelsschule Praxis-HAS

Handelsschule Praxis-HAS Neue Ausbildungsschwerpunkte ab 2014! Handelsschule Praxis-HAS Handelsakademie Management für Informationstechnologie und erneuerbare Energien ODER Internationale Wirtschaft und Logistik Fachschule für

Mehr

mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg

mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Das duale Hochschulstudium mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Die Duale Hochschule Baden-WürTtemberg (DHBW) Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule

Mehr

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015 Internationale Betriebswirtschaft Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft BOKU Wien Automatisierungstechnik berufsbegleitend Campus 02 Graz Informationstechnologien und Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend

Mehr

6 Semester Klagenfurt Salzburg

6 Semester Klagenfurt  Salzburg Informatik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Angewandte Informatik Salzburg http://www.uni-salzburg.at Bioinformatics (Double-Degree-Studium in englischer Sprache) Universität Budweis (Tschechien)

Mehr

Unsere Schule. Schultpyen Handelsakademie (5 Jahre) Handelsschule (3 Jahre) kein Schulgeld. Direktorin Mag. Brigitte Bartmann

Unsere Schule. Schultpyen Handelsakademie (5 Jahre) Handelsschule (3 Jahre) kein Schulgeld. Direktorin Mag. Brigitte Bartmann HAK/HAS Amstetten Schultpyen Handelsakademie (5 Jahre) Handelsschule (3 Jahre) kein Schulgeld Direktorin Mag. Brigitte Bartmann Anschrift Stefan-Fadinger-Straße 36 3300 Amstetten Unsere Schule Voraussetzungen

Mehr

Allgemeines. Uni vs. FH Fristen! ECTS Gebühren Aufnahmetests entgeltlich! Studienwechsel Anerkennung

Allgemeines. Uni vs. FH Fristen! ECTS Gebühren Aufnahmetests entgeltlich! Studienwechsel Anerkennung Vortragende Patrick Krammer Hauptuniversität Wien, FH der Wirtschaftskammer Stefan Brenner Wirtschaftsuniversität Wien Florian Rabl TU Wien Nadine Nemec FH Burgenland Allgemeines Uni vs. FH Fristen! ECTS

Mehr

Berufsbereich: Sport. Berufe des Bereichs: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Berufsbereich: Sport. Berufe des Bereichs: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Berufsbereich: Sport Berufe des Bereichs: AnimateurIn Badewart Berg- und SchiführerIn FitnessbetreuerIn FußballtrainerIn ÖFB Individual-Fitness-Coaches SportadministratorIn SportadministratorIn SportlehrerIn

Mehr

09.06.2015 Seite 1 SRH FACHHOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA

09.06.2015 Seite 1 SRH FACHHOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA 09.06.2015 1 09.06.2015 1 SRH FACHHOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA DIE GESUNDHEITSHOCHSCHULE SRH FACHHOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT GERA IM GESUNDHEITSKONZERN 09.06.2015 09.06.2015 2 2 2 UNSERE STANDORTE LIEGEN

Mehr

HeimleiterIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

HeimleiterIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: HeimleiterIn: Berufsbild: HeimleiterInnen sind für den gesamten Betrieb eines Heimes verantwortlich. In ihren Tätigkeitsbereich fallen die Wirtschafts- und Gebäudeverwaltung, die Personalverwaltung (Einstellung,

Mehr

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung AT Bundesbehörde 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung 2 Amt der Kärntner Landesregierung 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung 4 Amt der Oberösterreichischen Landesregierung 5 Amt der

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 27. Juni 2015 9.30 bis 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Studieren in Österreich.

Studieren in Österreich. Studieren in Österreich. Die neue Qualität des Studierens. Unternehmen. Fachhochschule. 3 wirtschaftliche Studiengänge 4 technische Studiengänge 4 gesundheitswissenschaftliche Stg. (in Planung) 3 Standorte:

Mehr

WIR BILDEN EUROPAS SPITZE!

WIR BILDEN EUROPAS SPITZE! WIR BILDEN EUROPAS SPITZE! MIT DEN BACHELOR- STUDIEN DER FACHHOCHSCHULE DES BFI WIEN. www.fh-vie.ac.at DIE 4 SÄULEN DER FACHHOCHSCHULE DES BFI WIEN HÖCHSTE LEHRQUALITÄT und innovative Lehrmethoden Großer

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen.

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen. BMBF-618/034-III/5/2015 Bundesministerium für Bildung und Frauen A U S S C H R E I B U N G Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen. An Handelsakademien und

Mehr

Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Internationale Wirtschaftsbeziehungen Fachhochschul- Bakkalaureatsstudiengang Wirtschaftsbeziehungen Fachhochschul Studiengänge Burgenland Bildung im Herzen Europas. Fachhochschul-Bakkalaureatsstudiengang* Wirtschaftsbeziehungen (IWB-Bakk.)

Mehr

UNSER BILDUNGSANGEBOT

UNSER BILDUNGSANGEBOT UNSER BILDUNGSANGEBOT In unserem Haus sind vier verschiedene Schultypen untergebracht. Neben der Handelsakademie und der Praxis-Handelsschule wird seit mehreren Jahren die Handelsakademie/Handelsschule

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ.

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ. Herzlich willkommen zum Vortrag Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts am Beispiel der Württ. VWA Agenda 1. Weiterbildung im Bildungssystem Deutschlands 2. Vorstellung

Mehr

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin Nr. 3/29 vom 15. Januar 21 Festsetzung der Zulassungszahlen für das Sommersemester 21 an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Mehr

Bürokaufmann/-frau: Berufsbild: Tätigkeiten: Beschäftigung:

Bürokaufmann/-frau: Berufsbild: Tätigkeiten: Beschäftigung: Bürokaufmann/-frau: Berufsbild: Tätigkeiten: Beschäftigung: Bürokaufleute führen alle Büro- und Sekretariatsarbeiten im Verwaltungs- und Organisationsbereich von Betrieben/Unternehmen und Institutionen

Mehr