Preisliste - gültig ab

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preisliste - gültig ab 15.04.2016"

Transkript

1 OfficeMaster Suite 6: FR-OM6-010U OFM OfficeMaster Suite (10) OfficeMaster Suite (10); Unified Messaging Lösung für 10 Benutzer, enthält 1 Service (Fax oder Voice) und 1 Connector (Office 365, Exchange, Notes, SMTP oder Web), 1 Dateischnittstelle, LPD, 2 gleichzeitige Verbindungen (Lines) für die direkte Anbindung an SIP, OfficeMaster Gate oder (X)CAPI 850, ,00 FR-OM6-025U OFM OfficeMaster Suite (25) OfficeMaster Suite (25); Unified Messaging Lösung für 25 Benutzer, enthält 1 Service (Fax oder Voice) und 1 Connector (Office 365, Exchange, Notes, SMTP oder Web), 1 Dateischnittstelle, LPD, 2 gleichzeitige Verbindungen (Lines) für die direkte Anbindung an SIP, OfficeMaster Gate oder (X)CAPI 1 500, ,00 FR-OM6-250U OFM OfficeMaster Suite (250) OfficeMaster Suite (250); Unified Messaging Lösung für 250 Benutzer, enthält 1 Service (Fax oder Voice) und 1 Connector (Office 365, Exchange, Notes, SMTP oder Web), 1 Dateischnittstelle, LPD, 2 gleichzeitige Verbindungen (Lines) für die direkte Anbindung an SIP, OfficeMaster Gate oder (X)CAPI 2 600, ,00 FR-OM6-ULTD OFM OfficeMaster Suite (ohne Benutzerlimit) OfficeMaster Suite; Unified Messaging Lösung ohne Benutzerbegrenzung, enthält 1 Service (Fax oder Voice) und 1 Connector (Office 365, Exchange, Notes, SMTP oder Web), 1 Dateischnittstelle, LPD, 2 gleichzeitige Verbindungen (Lines) für die direkte Anbindung an SIP, OfficeMaster Gate oder (X)CAPI 5 000, ,00 OfficeMaster Suite 6 (Funktionserweiterungen): FR-OME-2NDS XSV Second Service für OfficeMaster Suite Second Service (Fax oder Voic ) für OfficeMaster Suite FR-OME-CON XCN Connector (Office 365, Exchange, Notes, Web, SMTP) Connector (Office 365, Exchange, Notes, Web or SMTP); Systemerweiterungen/Connectoren für OfficeMaster Suite - alternativer Start von einem der Conectoren 1 425, ,00 FR-OME-FILE XFL Dateischnittstelle Dateischnittstelle; Systemerweiterungen/Connectoren für OfficeMaster Suite - jeder Modus erfordert eine seperate Schnittstelle FR-OME-SAP XSP SAP Connector SAP Connector; Systemerweiterungen/Connectoren für OfficeMaster Suite - erlaubt die Verbindung für 1 Produktiv-, 1 Test-, 1 Entwicklungssystem 4 350, ,00 FR-OME-OCR12 XOC OCR Erweiterung (120) FR-OME-OCR45 XOC OCR Erweiterung (450) OCR Erweiterung; Funktionserweiterung für OfficeMaster Suite - PDF/A Erzeugung, erlaubt Seiten pro Jahr OCR Erweiterung; Funktionserweiterung für OfficeMaster Suite - PDF/A Erzeugung, erlaubt Seiten pro Jahr 1 222, , , ,20 FR-OME-SIGN XSG OfficeMaster Sign OfficeMaster Sign; Schnittstelle zum digiseal Server von Secrypt, Lizenz für einen Mandanten; (erfordert OfficeMaster Suite) FR-OM-SMSFM XSM SMS über GSM (inkl. Modem) SMS over GSM; Funkmodem für den seriellen Anschluss am COM-Port oder USB inkl. Antenne und Netzteil,(Dualband nach GSM-900 und GSM-1800 Standard, einsetzbar für OfficeMaster Suite) FR-OM-SMSIP XSM SMS über IP (UCP) SMS over IP; Anbindung eines SMS Providers über Universal Computer Protocol (UCP), erfordert OfficeMaster Suite 2 000, ,00 650,00 780,00 650,00 780,00 Seite 1 von 9

2 OfficeMaster Suite 6 (Line- und Usererweiterungen): FR-OME-L01 XLN Line (1) Line (1); Erweiterung der OfficeMaster Suite um angelegte Leitungen/B-Kanäle, erlaubt die direkte Anbindung an SIP, OfficeMaster Gate oder (X)CAPI 775,00 930,00 FR-OME-L10 XLN Line (10) Line (10); Erweiterung der OfficeMaster Suite um angelegte Leitungen/B-Kanäle, erlaubt die direkte Anbindung an SIP, OfficeMaster Gate oder (X)CAPI FR-OME-L30 XLN Line (30) Line (30); Erweiterung der OfficeMaster Suite um angelegte Leitungen/B-Kanäle, erlaubt die direkte Anbindung an SIP, OfficeMaster Gate oder (X)CAPI 6 125, , , ,00 FR-OME-001U XUS User (1) User (1); Erweiterung um 1 Benutzer, erfordert OfficeMaster Suite, kann auch mit OfficeMaster SIP2Lync verwendet werden 99,00 118,80 FR-OME-010U XUS User (10) User (10); Erweiterung um 10 Benutzer, erfordert OfficeMaster Suite, kann auch mit OfficeMaster SIP2Lync verwendet werden 699,00 838,80 Seite 2 von 9

3 OfficeMaster EntryControl: FR-OM-EC-001 EEC OfficeMaster EntryControl (1) OfficeMaster EntryControl (1); Arbeitsplatz-Software (Windows) und Lizenz für eine videobasierte Zugangskontrolleinrichtung, die sich in Microsoft Skype for Business/Lync bzw. ProCall Enterprise integriert, Lizenz gilt pro unterstützter IP-Videokamera, erfordert OfficeMaster Gate und eine Schnittstelle für die Audioübertragung (bspw. SIP, ISDN) FR-OM-EC-010 EEC OfficeMaster EntryControl (10) FR-OM-EC-030 EEC OfficeMaster EntryControl (30) FR-OM-EC-NNN EEC OfficeMaster EntryControl (50+) OfficeMaster SIP2Lync: FR-OM-S2L-010 S2L OfficeMaster SIP2Lync (10) OfficeMaster EntryControl (10); Arbeitsplatz-Software (Windows) und Lizenz für 10 videobasierte Zugangskontrolleinrichtungen, die sich in Microsoft Skype for Business/Lync bzw. ProCall Enterprise integriert, Lizenz gilt pro unterstützter IP-Videokamera, erfordert OfficeMaster Gate und eine Schnittstelle für die Audioübertragung (bspw. SIP, ISDN) OfficeMaster EntryControl (30); Arbeitsplatz-Software (Windows) und Lizenz für 30 videobasierte Zugangskontrolleinrichtungen, die sich in Microsoft Skype for Business/Lync bzw. ProCall Enterprise integriert, Lizenz gilt pro unterstützter IP-Videokamera, erfordert OfficeMaster Gate und eine Schnittstelle für die Audioübertragung (bspw. SIP, ISDN) OfficeMaster EntryControl (für mehr als 50 Kameras); Arbeitsplatz-Software (Windows) und Lizenz für eine videobasierte Zugangskontrolleinrichtung, die sich in Microsoft Skype for Business/Lync bzw. ProCall Enterprise integriert, Lizenz gilt pro unterstützter IP-Videokamera, erfordert OfficeMaster Gate und eine Schnittstelle für die Audioübertragung (bspw. SIP, ISDN) OfficeMaster SIP2Lync für 10 Benutzer; Windowsprogramm; integriert SIP-basierte Telefonendgeräte inkl. Präsenzsteuerung in Skype for Business/Lync, Lizenz um OfficeMaster Gate für die Nutzung der Funktion freizuschalten, erfordert SIP Lines 4500, , , ,00 auf Anfrage auf Anfrage 699,00 838,80 FR-OM-S2L-025 S2L OfficeMaster SIP2Lync (25) OfficeMaster SIP2Lync für 25 Benutzer; Windowsprogramm; integriert SIP-basierte Telefonendgeräte inkl. Präsenzsteuerung in Skype for Business/Lync, Lizenz um OfficeMaster Gate für die Nutzung der Funktion freizuschalten, erfordert SIP Lines 1 299, ,80 FR-OM-S2L-250 S2L OfficeMaster SIP2Lync (250) FR-OM-S2L-UNL S2L OfficeMaster SIP2Lync (ohne Benutzerlimit) OfficeMaster SIP2Lync (250); für 250 Benutzer, Windowsprogramm, integriert SIP-basierte Telefonendgeräte inkl. Präsenzsteuerung in Skype for Business/Lync, Lizenz um OfficeMaster Gate für die Nutzung der Funktion freizuschalten, erfordert SIP Lines OfficeMaster SIP2Lync; keine Benutzerbegrenzung, Windowsprogramm, integriert SIP-basierte Telefonendgeräte inkl. Präsenzsteuerung in Skype for Business/Lync, Lizenz um OfficeMaster Gate für die Nutzung der Funktion freizuschalten, erfordert SIP Lines 2 000, , , ,00 FR-OM-DSV EDS OfficeMaster Directory Service OfficeMaster Directory Service; Tool zur Auswertung von Routingtabellen, die Routingtabellen werden von einem Windows Programm bestehend aus Einrichtdialog und zeitgesteuertem Dienst erzeugt, das regelmäßig Daten aus dem Active Directory oder anderen LDAP-fähigen Verzeichnissen oder CSV-Dateien in eine Liste kopiert, die im OfficeMaster Gate gespeichert und ausgewertet wird, eine Lizenz je OfficeMaster Gate notwendig; (erfordert OfficeMaster Gate) Seite 3 von 9

4 OfficeMaster Gate (Classic Edition): FR-OMG-CL1B OMG OfficeMaster Gate Classic 1 BRI OfficeMaster Gate (Classic Edition 1 BRI); enthält Lizenz für 1 BRI, Unified Messaging Controller für die Dienste Fax, SMS und Voic sowie von Microsoft zertifiziertes ISDN/IP-Gateway für die Verbindung von Basisanschlüssen/TK-Anlagen mit Microsoft Lync und Exchange, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP; Box mit Netzteil und PoE, erlaubt bis zu 10 gleichzeitige Calls, folgende eingebaute Schnittstellen sind per Lizenz zusätzlich freischaltbar: bis zu 3 BRI, bis zu 10 SIP Lines 1 250, ,00 FR-OMG-CL4B OMG OfficeMaster Gate Classic 4 BRI FR-OMG-CL1BSB OST OfficeMaster Starter Bundle FR-OMG-CL1P OMG OfficeMaster Gate UM (1 PRI) FR-OMG-CL1PHP OMG OfficeMaster Gate UM (1 PRI, HP) FR-OMG-CL2PHPR OMG OfficeMaster Gate UM D&I (2 PRI) OfficeMaster Gate (Classic Edition 4 BRI); enthält 4 BRI, Unified Messaging Controller für die Dienste Fax, SMS und Voic sowie von Microsoft zertifiziertes ISDN/IP-Gateway für die Verbindung von Basisanschlüssen/TK-Anlagen mit Microsoft Lync und Exchange, unterstützt DSS1, Q.SIG and SIP; Box mit Netzteil und Power over Ethernet, erlaubt bis zu 10 gleichzeitige Calls, folgende eingebaute Schnittstellen sind per Lizenz zusätzlich freischaltbar: bis zu 10 SIP Lines OfficeMaster Starter; Bundle aus OfficeMaster Gate (Classic 1BRI Edition) (OMG.20683) und OfficeMaster Suite für 2 Benutzer OfficeMaster Gate (Classic 1PRI Edition); 1 PRI/E1, UM Controller für die Dienste Fax, SMS und Voic , von Microsoft zertifiziertes ISDN/IP-Gateway für die Verbindung von TK-Anlagen/Hauptanschlüssen mit Lync und Exchange, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP, 1 HE 19" mit Software RAID, erlaubt bis zu 120 gleichzeitige Calls, folgende eingebaute Schnittstellen sind per Lizenz zusätzlich freischaltbar: 3 PRI, 120 SIP Lines OfficeMaster Gate (Classic 1PRI Edition); HP Server Basis, enthält 120 UM Lines, 1 PRI/E1, UM Controller für die Dienste Fax, SMS und Voic , von Microsoft zertifiziertes ISDN/IP- Gateway für die Verbindung von TK-Anlagen/Hauptanschlüssen mit Lync und Exchange, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP, 1 HE 19" mit Software RAID, erlaubt bis zu 120 gleichzeitige Calls, folgende eingebaute Schnittstellen sind per Lizenz zusätzlich freischaltbar: 3 PRI, 120 SIP Lines OfficeMaster Gate (Classic UM Drop & Insert Edition); enthält 2 PRI/E1, 30 SIP, 120 UM Lines, Directory Service (20818), D&I Failover Kit (2081), Anbindung an Lync; Controller für Fax, SMS und Voice mit OfficeMaster Suite, zertifiziertes Mediagateway für Lync und Exchange, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP; 1 HE 19" Rack Server von HP mit Hardware RAID und redundantem Netzteil; erlaubt bis zu 120 gleichzeitige Calls, per Lizenz zusätzlich freischaltbar: 2 PRI/E1, 90 SIP Lines 1600, , , , , , , , , ,00 OfficeMaster Gate (Advance Edition R2): FR-OMG-AR200 OMG OfficeMaster Gate Advanced R2 OfficeMaster Gate Advanced R2; Controller für die Dienste Fax, SMS und Voic sowie von Microsoft zertifiziertes ISDN/IP- Gateway für die Verbindung von Basisanschlüssen/TK-Anlagen mit Microsoft Lync 2013 und Exchange für maximal 120 gleichzeitige Calls, unterstützt, QSIG, DSS1, SIP, Box mit zwei Netzteilen, Gigabit Ethernet, 4 USB, HDMI, folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 4 BRI, 2 PRI, 2 FXS, 120 SIP Lines, 120 UM Lines 1 999, ,80 Seite 4 von 9

5 OfficeMaster Gate (Virtual Edition, Session Border Controller): FR-OMG-VE2S OMG OfficeMaster Gate (Virtual Edition) FR-OMG-IP2S OMG OfficeMaster Gate (IP Edition) OfficeMaster Gate (Virtual Edition); Gateway für IP- Schnittstellen, virtueller (Software-) Controller für Fax (T.38 und G.711), SMS und Voice in IP-Netzwerken und als SIP2SIP Umsetzer in Verbindung mit Microsoft Lync Server für bis zu 120 gleichzeitige Calls, und 2 SIP Lines, virtuelle Maschine für VMware und HyperV, kann auch auf ausgewählter Hardware betrieben werden, folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 120 SIP Lines OfficeMaster Gate (IP Edition); enthält 2 SIP Lines, Gateway für IP-Schnittstellen; 1 HE 19" Box, Software RAID, 1 Netzteil, einsetzbar als Controller für Fax (T.38 und G.711), SMS und Voice in IP-Netzwerken und als SIP2SIP Umsetzer in Verbindung mit MS Lync Server, erlaubt bis zu 120 gleichzeitige Calls, folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 120 SIP Lines 850, , , ,00 FR-OMG-IP2SHP OMG OfficeMaster Gate (IP Edition, HP) FR-OMG-IP2SR OMG OfficeMaster Gate (IP Edition, HA) FR-OMG-IP2SHPR OMG OfficeMaster Gate (IP Edition, HA, HP) OfficeMaster Gate UC: OfficeMaster Gate (IP Edition); HP Server Basis, enthält 2 SIP Lines, Gateway für IP-Schnittstellen; 1 HE 19" Box, Software RAID, 1 Netzteil, einsetzbar als Controller für Fax (T.38 und G.711), SMS und Voice in IP-Netzwerken und als SIP2SIP Umsetzer in Verbindung mit MS Lync Server, erlaubt bis zu 120 gleichzeitige Calls, folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 120 SIP Lines OfficeMaster Gate (IP HA Edition); 2 SIP Lines, Gateway für IP- Schnittstellen; 1HE 19" Box, Hardware RAID, 2 Netzteile, einsetzbar als Controller für Fax (T.38 und G.711), SMS und Voic in IP-Netzwerken und als SIP2SIP Umsetzer in Verbindung mit MS Lync Server, erlaubt bis zu 120 gleichzeitige Calls, folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 120 SIP Lines OfficeMaster Gate (IP HA Edition); HP Server Basis, enthält 2 SIP Lines, Gateway für IP-Schnittstellen; 1HE 19" Box, Hardware RAID, 2 Netzteile, einsetzbar als Controller für Fax (T.38 und G.711), SMS und Voic in IP-Netzwerken und als SIP2SIP Umsetzer in Verbindung mit MS Lync Server, erlaubt bis zu 120 gleichzeitige Calls, folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 120 SIP Lines 2 210, , , , , ,00 FR-OMG-UC00 OMG OfficeMaster Gate UC OfficeMaster Gate UC; zertifiziertes (Microsoft) ISDN/IP- Gateway für die Verbindung von TK-Anlagen/Hauptanschlüssen mit Microsoft Lync 2013/2010 und Exchange 2013/2010/2007 für bis zu 120 gleichzeitige Calls, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP; 1 HE 19" Rack Server mit Software RAID, verfügt über Schnittstelle zu Art , folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 4 PRI/E1 (120 Kanäle), 120 SIP Lines 2 257, ,40 FR-OMG-UC00HP OMG OfficeMaster Gate UC (HP) OfficeMaster Gate UC; auf HP Server Basis, zertifiziertes (Microsoft) ISDN/IP-Gateway für die Verbindung von TK- Anlagen/Hauptanschlüssen mit Microsoft Lync 2013/2010 und Exchange 2013/2010/2007 für bis zu 120 gleichzeitige Calls, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP; 1 HE 19" Rack Server mit Software RAID, verfügt über Schnittstelle zu Art , folgende Schnittstellen können maximal lizenziert werden: 4 PRI/E1 (120 Kanäle), 120 SIP Lines 2 257, ,40 Seite 5 von 9

6 FR-OMG-UC00HPR OMG OfficeMaster Gate UC (HP HA) OfficeMaster SBA Appliance: FR-OMG-SBA00HP SBA OfficeMaster SBA Appliance (19 Zoll) FR-OMG-SBA00HPR SBA OfficeMaster SBA Appliance (19 Zoll, HA) OfficeMaster Gate Karten: FR-OMG-PCIP OMC OfficeMaster Gate (PCIe-Board, Low- Profile, 4 x PRI) FR-OMG-PCIA OMC OfficeMaster Gate (PCIe-Board, Full- Length, 2 x PRI, 4 x BRI) FR-OMGEH-FXSE OMC HW- Erweiterungskarte Analog (4 x FXS, Low- Profile) OfficeMaster Gate UC (HA Edition); zertifiziertes Mediagateway für Microsoft Lync 2013/2010 und Exchange 2013/2010/2007 und Controller für die Anbindung an OfficeMaster Suite, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP, 1 HE 19" HP-Server mit Hardware RAID und 2 Netzteilen, erlaubt den Betrieb von bis zu 4 PRI-Schnittstellen (E1/120 Kanäle), die gesondert lizenziert werden müssen, verfügt über Schnittstelle zu Art OfficeMaster SBA; 19" 1HE HP Server mit Windows Server 2008 R2, einsetzbar als Survivable Branch Appliance für Microsoft Lync 2013, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP; Server mit Software RAID; erlaubt bis zu 30 gleichzeitige Calls, erlaubt den Betrieb folgender Schnittstellen: 4 x BRI (8 Kanäle), 2 x PRI (E1, 60 Kanäle) oder 30 SIP Linesund 4 x FXS (4 analoge Kanäle), die Schnittstellen müssen gesondert lizenziert werden OfficeMaster SBA; 2HE 19" HP-Server mit Windows Server 2008 R2; einsetzbar als Survivable Branch Appliance für Microsoft Lync 2013, unterstützt DSS1, Q.SIG und SIP; mit Hardware RAID und redundanten Netzteilen, erlaubt bis zu 30 gleichzeitge Calls, erlaubt den Betrieb folgender Schnittstellen: 4 x BRI (8 Kanäle), 2 x PRI (E1, 60 Kanäle), 30 SIP Lines und 4 x FXS (4 analoge Kanäle), die Schnittstellen müssen gesondert lizenziert werden OfficeMaster Gate, 1-4 PRI PCIe-low profile Board; erlaubt in Verbindung mit der OfficeMaster Gate Firmware auf der Basis professioneller Server Hardware (Fujitsu, HP) den Aufbau von zertifizierten Gateways, die für Microsoft Lync einsetzbar sind; unterstützt DSS1 und Q.SIG; erlaubt den Betrieb von bis zu 4 PRI-Schnittstellen (E1, 120 Kanäle), verfügt über Schnittstelle zu Art ; die Schnittstellen müssen gesondert lizenziert werden OfficeMaster Gate, PCIe-Board (full length, full height), zertifiziertes (Microsoft) Gateway, einsetzbar als Gateway für Microsoft Lync; unterstützt DSS1 und Q.SIG; erfordert professionelle Server Hardware von HP, Dell oder Fujitsu; erlaubt den Betrieb folgender Schnittstellen: 4 x BRI (8 Kanäle) und 2 x PRI (E1, 60 Kanäle); die Schnittstellen müssen gesondert lizenziert werden; verfügt über Schnittstelle zu Art.- Nr HW-Erweiterungskarte mit 4 analogen FXS Anschlüssen, PCIe low profile, einsetzbar für Art.-Nr , 22114, 22124, 22304; die Schnittstellen müssen gesondert lizenziert werden (siehe Art.-Nr ) 4820, , , , , , , , , ,60 340,00 408,00 Seite 6 von 9

7 OfficeMaster Gate (Lizenzierung der Schnittstellen): FR-OMGES-01P ESM S2M/PRI- Schnittstelle Schnittstellen-Lizenz 1 PRI; schaltet 1 PRI an OfficeMaster Gate frei, bspw. einsetzbar für Art.-Nr , 20619, 23304, 22114, 22124, 22319, 22324, 22104, , ,00 FR-OMGES-01B ES S0/BRI-Schnittstelle Erweiterung von OfficeMaster Gate um eine S0/BRI- Schnittstelle, einsetzbar für Art.-Nr , 23305, 22319, ,00 300,00 FR-OMGES-04B ES S0/BRI- Schnittstellen Schnittstellenlizenz 4 BRI für OfficeMaster Gate Advanced und OfficeMaster SBA, einsetzbar für Art.-Nr , 22324, , ,00 FR-OMGES-24FX EFX /4 FXS-Schnittstellen Erweiterung von OfficeMaster Gate Advanced (23305) um zwei FXS (analog)-schnittstellen und OfficeMaster SBA (22319, 22324, 22873) um vier FXS (analog)-schnittstellen 330,00 396,00 FR-OMGES-02S SIP SIP Lines Erweiterung OfficeMaster Gate um 2 SIP Lines; erlaubt Anbindung an SIP-Trunks und/oder SIP-Telefone, einsetzbar für alle OfficeMaster Gate unter Berücksichtigung der maximal gleichzeitigen Calls FR-OMGES-10S SIP SIP Lines Erweiterung OfficeMaster Gate um 10 SIP Lines; erlaubt Anbindung an SIP-Trunks und/oder SIP-Telefone, einsetzbar für alle OfficeMaster Gate unter Berücksichtigung der maximal gleichzeitigen Calls FR-OMGES-30S SIP SIP Lines Erweiterung OfficeMaster Gate um 30 SIP Lines; erlaubt Anbindung an SIP-Trunks und/oder SIP-Telefone, einsetzbar für alle OfficeMaster Gate unter Berücksichtigung der maximal gleichzeitigen Calls 250,00 300, , ,00 Seite 7 von 9

8 OfficeMaster Call Recording - EyeSDN: FR-CR-VIOP02 SIP OM EyeSDN 2 VoIP Lines OM EyeSDN 2 VoIP; Call Recording Lösung für 2 gleichzeitige VoIP-Lines, Mitschnittsoftware 250,00 300,00 FR-CR-VIOP10 SIP OM EyeSDN 10 VoIP Lines FR-CR-VIOP30 SIP OM EyeSDN 30 VoIP Lines OM EyeSDN 10 VoIP; Call Recording Lösung für 10 gleichzeitige VoIP-Lines, Mitschnittsoftware OM EyeSDN 30 VoIP; Call Recording Lösung für 30 gleichzeitige VoIP-Lines, Mitschnittsoftware 1 500, ,00 FR-CR-ENTAP TAP OM EyeSDN Ethernet TAP OM EyeSDN Ethernet TAP 250,00 300,00 FR-CR-01B RS OM EyeSDN USB 1xBRI FR-CR-04B RS OM EyeSDN USB 4xBRI OM EyeSDN USB 1 BRI; Call Recording Lösung für 1 Basisanschluss, enthält ein USB Mitschnittgerät und die zugehörige Software OM EyeSDN USB 4 BRI; Call Recording Lösung für 4 Basisanschlüsse, enthält ein USB Mitschnittgerät und die zugehörige Software 598,00 717, , ,80 FR-CR-01P RSM OM EyeSDN USB 1xPRI OM EyeSDN USB 1 PRI; Call Recording Lösung für 1 Primärmultiplexanschluss, enthält ein USB Mitschnittgerät und die zugehörige Software 1 900, ,00 FR-CR-2FXS-RJ11 RFX OM EyeSDN USB 2xAnalog (RJ11) FR-CR-2FXSTAE RFX OM EyeSDN USB 2xAnalog (TAE) OM EyeSDN USB 2 Analog (RJ11); (international) Call Recording Lösung für 2 Analoganschlüsse, enthält ein USB Mitschnittgerät und die zugehörige Software OM EyeSDN USB 2 Analog (TAE); Call Recording Lösung für 2 Analoganschlüsse in Deutschland, enthält ein USB Mitschnittgerät und die zugehörige Software 398,00 477,60 398,00 477,60 FR-CR-8FXS-RJ11 RFX OM EyeSDN USB 8xAnalog (RJ11) FR-CR-8FXS-TAE RFX OM EyeSDN USB 8xAnalog (TAE) OM EyeSDN USB 8 Analog (RJ11); (international) Call Recording Lösung für 8 Analoganschlüsse, enthält ein USB Mitschnittgerät und die zugehörige Software OM EyeSDN USB 8 Analog (TAE); Call Recording Lösung für 8 Analoganschlüsse in Deutschland, enthält ein USB Mitschnittgerät und die zugehörige Software 992, ,40 992, ,40 FR-CR-RMK RAC EyeSDN USB Rack Mount Kit EyeSDN USB Rack Mount Kit 79,00 94,80 Seite 8 von 9

9 OfficeMaster Updates und Crossgrades: FR-UD UPD Update Update; Updates und Crossgrades beziehen sich immer auf einen Artikel. Bei Update/Crossgrade von bspw. zwei Artikeln sind entsprechend zwei Updates/Crossgrades anzugeben. Details erfragen Sie bitte bei Ihrem Distributor oder Wiederverkäufer. 40% vom Listenpreis call FR-CG CRG Crossgrade Existing OfficeMaster Crossgrade Existing OfficeMaster; Updates und Crossgrades beziehen sich immer auf einen Artikel. Bei Update/Crossgrade von bspw. zwei Artikeln sind entsprechend zwei Updates/Crossgrades anzugeben. Details erfragen Sie bitte bei Ihrem Distributor oder 50% vom Listenpreis call FR-TR CRG Crossgrade 3rd Party Crossgrade 3rd Party; Updates und Crossgrades beziehen sich immer auf einen Artikel. Bei Update/Crossgrade von bspw. zwei Artikeln sind entsprechend zwei Updates/Crossgrades anzugeben. Details erfragen Sie bitte bei Ihrem Distributor oder Wiederverkäufer. 60% vom Listenpreis call Seite 9 von 9

ADVANCED COMMUNICATION PREISLISTE

ADVANCED COMMUNICATION PREISLISTE ADVANCED COMMUNICATION PREISLISTE ASTCO GmbH. AT-1020 Wien Ferrari electronic - Preisliste gültig ab 15.01.2014 http://www.ferrari-electronic.de OfficeMaster Suite (Unified Messaging für Microsoft Exchange,

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

Unified Communications by innovaphone

Unified Communications by innovaphone Unified Communications by innovaphone Michael Draxler Area Sales Manager CH / AUT mdraxler@innovaphone.com Das Unternehmen Das Unternehmen Produktphilosophie Der mypbx UC Client - LIVE Partnerprogramm

Mehr

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet Willkommen bei beronet Konzept Karte oder Gateway Kanaldichte Modulares System: ein Produkt für viele Lösungen OS onboard: Keine Treiber, einfache Installation Konfigurierbar via Webbrowser Konzept Karte

Mehr

OfficeMaster 3 Quick Start Guide

OfficeMaster 3 Quick Start Guide OfficeMaster 3 Quick Start Guide OfficeMaster ist Copyright 2008 von Ferrari electronic AG. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuches oder der Software darf ohne schriftliche Genehmigung der

Mehr

06.06.2011 Daniel Hoch - netlogix GmbH & Co. KG - netlogix LIVE 11. 1 www.netlogix.de

06.06.2011 Daniel Hoch - netlogix GmbH & Co. KG - netlogix LIVE 11. 1 www.netlogix.de 1 www.netlogix.de Was ist Microsoft LYNC? Architektur von Microsoft LYNC LYNC Clients LYNC und Exchange 2 DEMO: Ein Tag im Unternehmen mit UM 3 4 Integration in bestehendes Arbeitsumfeld Link & Sync =

Mehr

Kurze Vorstellung. Kompatibel mit The VoIP Experts VoIP Gateways und Appliances

Kurze Vorstellung. Kompatibel mit The VoIP Experts VoIP Gateways und Appliances Alles IP Über beronet alles gut? Kurze Vorstellung Die weltweit ersten Cloud-Verwalteten Gateways und Appliances Europas führender Hersteller von ISDN-, analog-, hybrid- und GSM-VoIP-Access-Technologien

Mehr

Unternehmensprofil Ferrari electronic AG. Höhere Effizienz durch Unified Communications

Unternehmensprofil Ferrari electronic AG. Höhere Effizienz durch Unified Communications Kurzprofil Unternehmensprofil Ferrari electronic AG Höhere Effizienz durch Unified Communications Ferrari electronic ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Unified Communications.

Mehr

Welten verbinden, Lücken schließen, einfach kommunizieren.

Welten verbinden, Lücken schließen, einfach kommunizieren. Welten verbinden, Lücken schließen, einfach kommunizieren. Tradition und Innovation Von Fax bis Unified Communications Ferrari electronic leistet zwei Dinge für Sie: Der Anbieter für Fax und Unified Communications

Mehr

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG Gehen Sie den sicheren Weg bei der Migration auf All-IP mit dem OfficeMaster Portfolio. White Paper 2016/11/28 Ferrari electronic 2 Die Situation Die Deutsche

Mehr

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG Gehen Sie den sicheren Weg bei der Migration auf All-IP mit dem OfficeMaster Gateway Portfolio. White Paper 16/7/2015 Ferrari electronic 2 Die Situation Die Deutsche

Mehr

CallControlGateway 4.0

CallControlGateway 4.0 CallControlGateway 4.0 Release Notes Version 4.0.1.25645 Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Irrtümer und spätere

Mehr

S T A R F A C E P R E I S L I S T E

S T A R F A C E P R E I S L I S T E Preisliste Stand 1. März 2012 APPLIANCE light 4200000150 light SIP - Mini-ITX-Gehäuse - optional 19 Einbaukit - RAM: 512 MB - HD: 1-12 Monate HW- - incl. Free Edition - bis max. 10 User 399,- * light ist

Mehr

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Neuheit SNBX Hybrid Appliance Lösungen für IP TK-Anlagen Lösungen für konventionelle

Mehr

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker Profil Allgemeine Angaben Name: S. O. Ansprechpartner: Profindis GmbH info@profindis.de Staatbürgerschaft: Ausbildung: Deutsch IT-Fachinformatiker Zertifizierungen Microsoft Certified Professional (MCP)

Mehr

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 DCD 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 DB 9M EX-6031 8. Technische Daten Stromanschluss: 5V

Mehr

COSYNUS Backend Communication Server & BCS Appliance

COSYNUS Backend Communication Server & BCS Appliance COSYNUS Backend Communication Server & BCS Appliance Harold Strohmaier, Geschäftsführer Ralf Becker, Senior IT-Consultant COSYNUS Backend Communication Server - Software Auf einen Blick Verbinden Sie Ihre

Mehr

Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH

Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien und UC mit innovaphone More Security

Mehr

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) :

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : 6. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI DB 9M EX-6032 7. Technische Daten

Mehr

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk. Freigabe. Hersteller der Anlage

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk. Freigabe. Hersteller der Anlage TK-nliste zu (QSC -Resale SIP-DDI), link (QSC -Resale SIP-Link) und connect (QSC -Resale SIP-Connect) IP-basierte TK-n mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk Für QSC-SIP-Trunk

Mehr

Artikelnummer Name Artikel EVP SSC

Artikelnummer Name Artikel EVP SSC 01-00022-001 IP22 01-00024-001 IP24 01-00028-001 IP28 88-00010-024 IP28 Kombipack 01-00110-001 IP110 01-00150-001 IP150 IP Telefon Hardware und Schnittstellenlizenzen IP 22 - IP Adapter mit 2 a/b Schnittstellen

Mehr

Digicomp Microsoft Evolution Day 2015 1. Exchange UM Survival Guide Markus Hengstler Markus.Hengstler@umb.ch Partner:

Digicomp Microsoft Evolution Day 2015 1. Exchange UM Survival Guide Markus Hengstler Markus.Hengstler@umb.ch Partner: 1 Exchange UM Survival Guide Markus Hengstler Markus.Hengstler@umb.ch Partner: 2 Agenda Begrüssung Vorstellung Referent Content F&A Weiterführende Kurse 3 Vorstellung Referent Markus Hengstler MCT, MCM

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

präsentiert Lösungen für Lync

präsentiert Lösungen für Lync präsentiert Lösungen für Lync ALLNET, als absolut führender Distributor für den Bereich UC/VoIP, stellt sich Ihnen heute als Ihr Partner für Ihre Lync-Lösungen vor. Unser Know-How und das umfangreiche

Mehr

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt. Unified Communications / Computer Telephony ProCall 4+ Enterprise Unified Communications-Suite mit CTI, Präsenz-Management, Instant Messaging, Federation und Mobility zur Integration mit bestehenden Applikationen

Mehr

Release 11.02 (Rev. 1.528.11.2) Release 11.02 (Rev. 1.528.11.2) Release 6.2 (48612-062-18-01.6225)

Release 11.02 (Rev. 1.528.11.2) Release 11.02 (Rev. 1.528.11.2) Release 6.2 (48612-062-18-01.6225) TK-Anlagenliste zu (QSC -Resale SIP-DDI), link (QSC - Resale SIP-Link) und connect (QSC -Resale SIP-Connect) IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk

Mehr

Release 10.13 SP2 (1.462.19.4) Release 6.2 (48612-062-18-01.6225)

Release 10.13 SP2 (1.462.19.4) Release 6.2 (48612-062-18-01.6225) TK-nliste zu (QSC -Resale SIP-DDI), link (QSC -Resale SIP-Link) und connect (QSC -Resale SIP-Connect) IP-basierte TK-n mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk 3CX 3CX Phone

Mehr

Mehr als Telefonieren moderne Kommunikation am Arbeitsplatz mit Avaya Agile Communication Environment

Mehr als Telefonieren moderne Kommunikation am Arbeitsplatz mit Avaya Agile Communication Environment Mehr als Telefonieren moderne Kommunikation am Arbeitsplatz mit Agile Communication Environment Willi Kobler koblerwilhel@avaya.com 2009 Inc. All rights reserved. 1 Herausforderungen bei Echtzeit Zusammenarbeit

Mehr

Universal Mobile Gateway V4

Universal Mobile Gateway V4 PV-Electronic, Lyss Universal Mobile Gateway V4 Autor: P.Groner Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen... 3 Copyrightvermerk... 3 Support Informationen... 3 Produkte Support... 3 Allgemein... 4 Definition

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

Lync Szenarien. LIVE Vorführung Geronimo Janosievics Hans Eder

Lync Szenarien. LIVE Vorführung Geronimo Janosievics Hans Eder Lync Szenarien LIVE Vorführung Geronimo Janosievics Hans Eder 1 Anwendungen im täglichen Gebrauch Microsoft Unified Communications Enterprise-ready Unified communications platform Was istneuin Lync 2013?

Mehr

CallControlGateway 4.0

CallControlGateway 4.0 CallControlGateway 4.0 Release Notes Version 4.0.0.21648 Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Irrtümer und spätere

Mehr

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten.

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten. Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client Die innovaphone Komplettlösung Lösungsmöglichkeiten Referenzen innovaphone AG eigenständiger und mittelständischer deutscher Hersteller

Mehr

Securepoint Terra Black Dwarf Securepoint Terra Black Dwarf VPN Edition Securepoint Piranja

Securepoint Terra Black Dwarf Securepoint Terra Black Dwarf VPN Edition Securepoint Piranja Übersicht Securepoint Preisliste Seite 2 Kompletter Netzwerkschutz mit UTM Securepoint Terra Black Dwarf Securepoint Terra Black Dwarf VPN Edition Securepoint Piranja Seite 3-4 - Kompletter Netzwerkschutz

Mehr

Kommunikations-Portfolio

Kommunikations-Portfolio Kommunikations-Portfolio Stand 14.08.2015 Einmalkosten Monatliche Kosten Mind. Laufzeit Telefonanschluß ISDN BRI ISDN Mehrgeräte Anschluß, 3 Rufnummern, 2 gleichzeitige Verbindungen, Gebührenmodell auf

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

LÖSUNGEN PARTNER PROGRAMM. Willkommen. 2014 beronet GmbH

LÖSUNGEN PARTNER PROGRAMM. Willkommen. 2014 beronet GmbH Willkommen Willkommen DIE beronet VERWALTET UND KONTROLLIERT OFFEN FÜR JEDES BETRIEBS- UND PBX- SYSTEM 5 MINUTEN INSTALLATION MODULARER AUFBAU DIGITAL ANALOG HYBRID 4BRI Slide1 1PRI 2PRI 4FXO 4FXS 2BRI/2FXS

Mehr

Einsatzszenario von WebRTC und Session Border Controller (SBC) Christian Sailer, Business Development Manager UCC & Cloud-Services

Einsatzszenario von WebRTC und Session Border Controller (SBC) Christian Sailer, Business Development Manager UCC & Cloud-Services Einsatzszenario von WebRTC und Session Border Controller (SBC) Christian Sailer, Business Development Manager UCC & Cloud-Services TRANSFORMATION DER KOMMUNIKATION Die Unternehmenskommunikation verändert

Mehr

ias Lizenzleitfaden Beispiel

ias Lizenzleitfaden Beispiel ias Lizenzleitfaden Beispiel Wählen Sie einen für Ihr Projekt relevanten Amtsanschluss aus. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss Beispiel für IP-Amtsanschluss Beispiel für analogen Amtsanschluss Beispiel ISDN

Mehr

Best practices Citrix XenMobile

Best practices Citrix XenMobile Best practices Citrix XenMobile Stephan Pfister Citrix Certified Instructor 2015 digicomp academy ag Inhalt Die Beweggründe für mobile computing, Anforderungen, Herausforderungen Die richtige Projektinitialisierung

Mehr

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser Microsoft Licensing Lync, Matthias Blaser Agenda 1. Das Lizenzmodell Lync 2010 1.1 lizenzen / Editionen 1.2 Clientzugriffslizenzen CALs 1.3 Lizenzen für externe Connector 1.4 Client-Lizenz 2. Migrationspfade

Mehr

Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit

Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Gateway Lösungen für die PBX Gateway Lösungen für 3CX Produkt Übersicht Schulungen und Dienstleistungen

Mehr

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software Möchten Sie Ihr GSM Mobiltelefon wie eine schnurlose Nebenstelle der Telefonanlage nutzen? Haben Sie schon einmal über eine DECT Anlage nachgedacht? Die Anschaffung

Mehr

TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel!

TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel! TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel! 08.10.2009 adrema Hotel, Berlin Norbert Horn, Leiter Vertrieb Awards! APR 06: CyberChampion 2006: Auszeichnung für junge Unternehmen aus der TechnologieRegion Karlsruhe.

Mehr

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Ausgangssituation Installierte Basis bei mittleren und größeren Kunden Integral 33 Integral 55/ Integral Enterprise Umstiegsziel

Mehr

Whitepaper Oktober 2009. Fax mit Exchange 2010 und OfficeMaster Gate

Whitepaper Oktober 2009. Fax mit Exchange 2010 und OfficeMaster Gate Whitepaper Oktober 2009 Fax mit Exchange 2010 und OfficeMaster Gate Copyright and Legal Notice. All rights reserved. No part of this document may be copied, in any way, without written approval from Ferrari

Mehr

Securepoint RC Serie UTM Security Appliance Hardware Optionen für Securepoint RC Serie Securepoint UTM Software Subscription für RC Serie

Securepoint RC Serie UTM Security Appliance Hardware Optionen für Securepoint RC Serie Securepoint UTM Software Subscription für RC Serie Übersicht Securepoint Preisliste Seite 2 Kompletter Netzwerkschutz mit UTM Securepoint Terra Black Dwarf G2 UTM Edition Securepoint Terra Black Dwarf G2 UTM WiFi Edition Securepoint Terra Black Dwarf G2

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 1.059,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 06.05.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 1.059,00. Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 06.05. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6100 Gaming-PC mit 240GB SSD + AMD R9 Grafik Herstellername: WORTMANNAG Artikel Nr.: 1001252 Referenznummer: 1001252 1.059,00 24MonateGarantie(Bring in) inkl. 19,00 % MwSt. Zusätzliche

Mehr

Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6

Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6 Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6 Benjamin Bayer Technical Support Specialist VCP5-DCV certified bbayer@thomas-krenn.com Sebastian Köbke Technical Support VCP5-DCV certified skoebke2@thomas-krenn.com

Mehr

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie.

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie. Business Connectivity IP Telephony part of your business Herzlich willkommen Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie ACP Gruppe 2007 ACP Gruppe Seite 1 Spektrum IP Telephony Trunking & Networking

Mehr

NBD-Artikel-Liste 2BD-Artikel-Liste Gültig ab November 2010 diese Liste ersetzt alle bisherigen Listen

NBD-Artikel-Liste 2BD-Artikel-Liste Gültig ab November 2010 diese Liste ersetzt alle bisherigen Listen NAS 91-016-006020B NSA-220 Logging Edition Netzwerkspeicher Netzwerk-Storage-Lösung, ohne HDD max. 2 HDD Logging Server 91-016-012006B NSA-2401 Netzwerkspeicher Netzwerk-Storage-Lösung, Raid 0/1/5, ohne

Mehr

PC Virtualisierung für Privatanwender

PC Virtualisierung für Privatanwender IT-Symposium 2008 Session 1C04 PC Virtualisierung für Privatanwender PC Virtualisierung für Privatanwender Es wird der Weg vom ersten Denkanstoss über die eigene Idee bis hin zur Realisierung in realer

Mehr

Exklusive Preisliste für Nur für Sie!! Ihr exone Systemhauspartner Friedrich Ritschel GmbH & Co. KG Herr Jacobsen 05221-93760 edv@ritschelkg.

Exklusive Preisliste für Nur für Sie!! Ihr exone Systemhauspartner Friedrich Ritschel GmbH & Co. KG Herr Jacobsen 05221-93760 edv@ritschelkg. Exklusive liste für Nur für Sie!! Herr Jacobsen 0522193760 edv@ritschelkg.com exone Challenge 1111 Atom 330 exone Challenge 1211 X3430 RAID exone Challenge 1911 W3520 exone Challenge 1911 X3430 exone Challenge

Mehr

Der PC-Arbeitsplatz als Kommunikationszentrale für Telefon, E-Mail, Fax, SMS, Voice

Der PC-Arbeitsplatz als Kommunikationszentrale für Telefon, E-Mail, Fax, SMS, Voice Unified Communication Der PC-Arbeitsplatz als Kommunikationszentrale für Telefon, E-Mail, Fax, SMS, Voice Referent: Peter Muschkiet, Key Account Manager, servonic GmbH, p.muschkiet@servonic.de Profil Firma

Mehr

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung Lösung zur Gesprächsaufzeichnung wurde entwickelt für: Call Center / Service Center Versicherungen / Finanzwesen Mit permanenter Aufzeichnung oder nach Bedarf Das Ziel unserer Lösung ist Gespräche kontinuierlich

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

Asterisk Open Source PBX

Asterisk Open Source PBX Asterisk Open Source PBX * derlinuxer 05.06.2011 Was wird es geben?? Asterisk: Hääää Obelix Gallien Was kann man damit anstellen Verbindungen in die böse Außenwelt Anbindung von Endgeräten Kommerzielle

Mehr

IXI-UMS und TK-Anlagen/Gateways. passendes Equipment für Unified Messaging und Faxserver

IXI-UMS und TK-Anlagen/Gateways. passendes Equipment für Unified Messaging und Faxserver IXI-UMS und TK-Anlagen/Gateways passendes Equipment für Unified Messaging und Faxserver Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung.

Mehr

Preisliste für gewerbliche Kunden. Hardware Preise in Euro gültig ab 01.11.2014

Preisliste für gewerbliche Kunden. Hardware Preise in Euro gültig ab 01.11.2014 Hardware Preise in Euro gültig ab 01.11.2014 Artikel Intra2net Appliance Eco Endkunden I2N-AEC-100 Intra2net Appliance Eco - 2GB RAM - 1x 1TB HDD - 4x LAN - Desktop Software vorinstalliert - Lizenz für

Mehr

INCAS Private-Company-Network Preisliste

INCAS Private-Company-Network Preisliste ADSL 16/1 MBit INCAS Private-Company-Network Preisliste Symmetrisch 2 MBit 12 99,- 49,- 36 0,- 49,- 12 299,- 129,- 36 0,- 119,- Symmetrisch 4 MBit 12 499,- 299,- 36 0,- 269,- Symmetrisch 6 MBit 12 499,-

Mehr

Systeme Übersicht intern.local

Systeme Übersicht intern.local intern.local Datum Autor Seitenanzahl 08.09.2015 Docusnap 10 WKNE0003 - Arbeitsstation Letzte Inventarisierung 20.08.2015 07:56:54 Hewlett-Packard HP Z400 Workstation Microsoft Windows 7 Enterprise VVmNpmblzt

Mehr

Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen. Orlando Caduff

Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen. Orlando Caduff Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen Orlando Caduff Themen: Tiptel Yeastar-Telefonanlagen Yeastar Gateways Tiptel IP-Telefone Support Tiptel Entwicklung und weltweiter Vertrieb von Telekommunikationsprodukten

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009

PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009 PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 130 verschiedene e von drei

Mehr

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN bintec R4100 S2m IP-Access VPN ISDN VoIP 1 Highlights Allgemein IP ISDN 4 Port Switch + separater Ethernetport splitted Switch Ports IPSec HW Encryption 10 IPSec Tunnel ab Werk 110 Tunnel max. XAdmin -

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

Lizenzierung von Lync Server 2013

Lizenzierung von Lync Server 2013 Lizenzierung von Lync Server 2013 Das Lizenzmodell von Lync Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe auf die Serversoftware.

Mehr

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1 die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation en 05/2016 1 Standard ADSL, VDSL, VDSL-Vectoring, BNG,,,,,,,,, LAN Anschlüsse 4 x Gigabit Ethernet 4 x Gigabit Ethernet

Mehr

planet 33_phone voip trunk TK-Anlagenliste Stand 31-07-2015

planet 33_phone voip trunk TK-Anlagenliste Stand 31-07-2015 planet 33_ 3CX 3CX Phone System (VoIP PBX) oder Fix-IP- Authentifizierung V9/V10/V11/V12.5 V12.5 Inkl. Clip no screening, T.38 und G.722/G.711/G.729. Keine Einschränkungen bekannt Aastra (nun Mitel) OpenCom

Mehr

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway ALLNET 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway Ideal für ADSL2/2+ und VDSL2 Anschlüsse mit VECTORING Schnelle und zuverlässige Dual-Band Wireless AC Verbindungen mit bis zu 900Mbit Betrieb im 2,4

Mehr

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG exone Challenge 1111 Atom 330 Art.Nr. exone Challenge 1211 X3430 RAID 47819 584 49816 1.855 exone Challenge 1811 X3220 RAID exone Challenge 1911 E5504 44628 2.983 exone Challenge 1911 i7p920 46203 1.569

Mehr

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Telefon Telefax WWW

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Telefon Telefax  WWW Preisliste AUE90576 TK-Anlage 3000 COMpact 3000 4019377905760 Stand: 12.10.2015 Auerswald COMpact 3000 analog 1 analog ext., 4 analog int., erweiterbar Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation

Mehr

MiVoice Office 400 Kommunikationsserver

MiVoice Office 400 Kommunikationsserver MiVoice Office 400 Kommunikationsserver MiVoice Office 400 ist eine flexible, vielseitig einsetzbare Kommunikationslösung, die speziell auf die anspruchsvollen Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen

Mehr

Multichannel - PRA PRA GSM 900/1800

Multichannel - PRA PRA GSM 900/1800 Multichannel - PRA GSM 900/1800 Vorteile Kostenreduktion für Nutzer vieler GSM Verbindungen Basiert auf der bewährten com.s.a.t. ISDN-GSM Technologie Mehr als 10.000 GSM Basisanschluss Adapter in 15 Ländern

Mehr

Microsoft Online Roadshow

Microsoft Online Roadshow Microsoft Online Roadshow Exchange Server 2010 Der erste Schritt in Richtung Cloud? Carola Pantenburg Carola.Pantenburg@skilllocation.com Carsten Bodemann Carsten.Bodemann@skilllocation.com Optimiert für

Mehr

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk. Freigabe. Hersteller der Anlage. Anlagenname / Modell

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk. Freigabe. Hersteller der Anlage. Anlagenname / Modell TK-Anlagenliste zu (QSC -Resale SIP-DDI), link (QSC -Resale SIP-Link) und connect (QSC -Resale SIP-Connect) 1/10 IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten freigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk 3CX

Mehr

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Peter Metz Sales Manager Application Networking Group Citrix Systems International GmbH Application Delivery mit Citrix Citrix NetScaler

Mehr

Feldversuchsangebot ixi-ums 6 Business

Feldversuchsangebot ixi-ums 6 Business Feldversuchsangebot ixi-ums 6 Business Feldversuchsinhalt Feldversuchstermine Feldversuchsbewerbung Warum Feldversuch ixi-ums 6 Business SIP/TDM Im Rahmen des Feldversuchs möchte die estos GmbH die Vermarktungsfähigkeit

Mehr

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010 Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag Dennis Heitmann 07.08.2010 Was ist das? VoIP = Voice over IP (Sprache über Internet Protokoll) Sprachdaten werden digital über das Internet übertragen

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 bis 4) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI 8. Technische Daten Stromanschluss:

Mehr

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG Goliath.NET Systemvoraussetzungen Hardware und Software MKS AG Version: 1.4 Freigegeben von: Stefan Marschall Änderungsdatum: 20.10.2013 Datum: 29.10.2013 Goliath.NET-Systemvoraussetzungen Hardware-Software.docx

Mehr

Mythos Lync Lync-Mythen und Realität

Mythos Lync Lync-Mythen und Realität Mythos Lync Lync-Mythen und Realität Roberto Schumann November 21 th 2013 Mythos 1: LYNC ist die UC Lösung REALITÄT: WAS ANALYSTEN SAGEN: Nutzen PC zentriert Skype/Lync: was setzt sich durch? SLA wenig

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING FEBRUAR 2015 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

Mehr

OFFICEMASTER GATE. ISDN Controller, Mediagateway, Survivable Branch Appliance. Handbuch. For Administrators only. Copyright 2014 Ferrari electronic AG

OFFICEMASTER GATE. ISDN Controller, Mediagateway, Survivable Branch Appliance. Handbuch. For Administrators only. Copyright 2014 Ferrari electronic AG OFFICEMASTER GATE ISDN Controller, Mediagateway, Survivable Branch Appliance Handbuch For Administrators only II OfficeMaster ist Copyright 2014 von Ferrari electronic AG. Alle Rechte vorbehalten. Kein

Mehr

Anforderungsblatt. 1. Kontaktdaten. Unternehmen. 1. Ansprechpartner. 2. Ansprechpartner (optional) 3. Ansprechpartner (optional)

Anforderungsblatt. 1. Kontaktdaten. Unternehmen. 1. Ansprechpartner. 2. Ansprechpartner (optional) 3. Ansprechpartner (optional) Anforderungsblatt Das vorliegende Dokument dient dazu, Ihre Anforderungen zu beschreiben. Mithilfe der von Ihnen beschriebenen Rahmenbedingungen sind wir in der Lage, ein maßgeschneidertes Angebot speziell

Mehr

Windows Small Business Server (SBS) 2008

Windows Small Business Server (SBS) 2008 September 2008 Windows Small Business Server (SBS) 2008 Produktgruppe: Server Windows Small Business Server (SBS) 2008 Lizenzmodell: Microsoft Server Betriebssysteme Serverlizenz Zugriffslizenz () pro

Mehr

Produktgruppe COSYNUS Mobile Solutions

Produktgruppe COSYNUS Mobile Solutions Produktgruppe COSYNUS Mobile Solutions Für Kunden mit David von Tobit.Software zur BlackBerry-Integration: COSYNUS BlackBerry Connector SBE1 Server SBE inkl. 1 Benutzer 440,00 COSYNUS BlackBerry Connector

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen Seite 1 / 7 Seite 2 / 7 ESTOS CallControl Gateway 1.1 50 Leitungen Mit dem ESTOS Call Control Gateway 1.1 (ECCG) als Middleware

Mehr

Übergang von ISDN auf All IP. Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015

Übergang von ISDN auf All IP. Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015 Übergang von ISDN auf All IP Jindrich Slavik Produktmanagement Geschäftskunden 2015 ISDN IP Sanfte Migration 100% IP UCC ohne Aufwand 2 Voice und UCC bei Vodafone ISDN mit Vodafone bis 2022 Bei Vodafone

Mehr

Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG

Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG Peter Heese Architekt Microsoft Deutschland GmbH Holger Berndt Leiter Microsoft Server Lufthansa Systems AG Lufthansa Systems Fakten & Zahlen

Mehr

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk TK-Anlagenliste zu (QSC -Resale SIP-DDI), link (QSC - Resale SIP-Link) und connect (QSC -Resale SIP-Connect) 3CX 3CX Phone System V9/V10/V11 Aastra Auerswald & Co. KG Aastra 100-Familie OpenCom 100-Familie

Mehr

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen Starnberg und Berlin September 2014 Herzlich Willkommen! Eric Kirchner Accounts

Mehr

Einleitung Grundlagen GSM Versuchsnetz Implementierung Zusammenfassung. Studienarbeit

Einleitung Grundlagen GSM Versuchsnetz Implementierung Zusammenfassung. Studienarbeit Implementierung eines Voice Mail Service Centre am GSM Versuchsnetzwerk der TU Dresden Oktober 2005 Gliederung Einleitung Grundlagen GSM Versuchsnetz Vorhandene Hardware Vorhandene Software Implementierung

Mehr

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet?

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? Nicht immer soll gleich im ersten Schritt die komplette Telefonanlage ersetzt werden. Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus kann es

Mehr

beronet Partnerprogramm

beronet Partnerprogramm beronet Partnerprogramm Diese Präsentation beinhaltet eine Produktübersicht sowie eine Schritt für Schritt Anleitung um qualifizierter beronet Partner zu werden. Über beronet Langjährige Erfahrung mit

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Enzo Sabbattini. Presales Engineer

Enzo Sabbattini. Presales Engineer 7. Starnberger IT-Forum Enzo Sabbattini Presales Engineer Internetsicherheit heute Wachsender Bedarf für Integration Astaro Market URL Filter Anti Virus VPN Antispam URL Filter IDS/IPS Anti Virus VPN Central

Mehr

LEBENSLAUF. Christopher Gäns

LEBENSLAUF. Christopher Gäns LEBENSLAUF Christopher Gäns Persönliche Informationen Name: Christopher Gäns Telefon: +49 671 208 329 26 Stand: ledig EMail: christoper.gaens@fpitsolutions.de Geburt: 20. Februar 1988 in Bad Kreuznach

Mehr