Kleine (2.) Frühstücke 1. After mit Eight jeweils Parfait rund 150 Kalorien

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kleine (2.) Frühstücke 1. After mit Eight jeweils Parfait rund 150 Kalorien"

Transkript

1 Mit diesem Ernährungsplan möchten wir Ihnen kalorienbewusste Rezeptvorschläge für leckere Mahlzeiten an die Hand geben. Die Rezepte sind rasch sowie leicht zuzubereiten und die Zutaten sind preiswert verfügbar. Sie können aus mehreren Vorschlägen für Ihr (zweites) Frühstück mit je etwa 150 Kalorien, ein leckeres Mittagessen mit je etwa 400 Kalorien und eine Zwischenmahlzeit mit je etwa 150 Kalorien auswählen. Zudem geben wir Ihnen noch mindestens zwei weitere Anregungen zur Variation. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Mix and Match und einen guten Appetit beim leichten Genießen. Kleine (2.) Frühstücke 1. After mit Eight jeweils Parfait rund 150 Kalorien 1. Obstsalat mit Dickmilch (155 kcal) Dickmilch (1,5% Fett) 100 g 2 EL Weintrauben 50 g 1 kleine Birne 100 g 1 TL Zitronen- oder Limettensaft 3 g 1 TL Blütenhonig oder Zucker 5 g Vanillemark oder Vanillearoma Schneiden Sie für den erfrischenden Obstsalat mit Dickmilch Birne und Weintrauben in mundgerechte Stücke. Schmecken Sie dann das Obst mit Zitronensaft und Honig ab. Die Dickmilch wird mit der Vanille geschmacklich abgerundet. Geben Sie Dickmilch und Obstsalat in zwei gut verschließbare Behälter und geben Sie die beiden Dinge erst kurz vor dem Verzehr zusammen. Zur Abwechslung können Sie den Obstsalat auch aus Banane, Weintrauben und Zuckermelone zubereiten. Oder ganz exotisch mit Mango, Kiwi und Sternfrucht.

2 2. Käsebrötchen mit Tomatenscheiben (170 kcal) 1 Vollkornbrötchen g 1 dünne Scheibe Schnittkäse wie Leerdamer 20 g (30% Fett i. Tr.) 1 Tomate 25 g 1 EL Schnittlauchröllchen 3 g Halbieren Sie das Brötchen und belegen Sie eine Hälfte mit dem Käse, den Tomatenscheiben und den Schnittlauchröllchen und bedecken Sie es mit der anderen Hälfte. In Butterbrotpapier verpackt können Sie das Brötchen leicht transportieren und bis zur Frühstückspause gut im Kühlschrank lagern. Anstatt Leerdamer können Sie auch Gouda oder Edamer verwenden. Wenn Sie experimentierfreudig sind, können Sie das Brötchen mit etwas Konfitüre oder Feigensenf bestreichen.

3 3. Schinkenbrötchen mit Meerrettich und Radieschen (160 kcal) 1 Vollkornbrötchen g 2 Scheiben Lachsschinken 30 g 1 TL Meerrettich 5 g 3 bis 4 Radieschen 50 g Anstatt belegte Brötchen zu kaufen, können Sie diese besonders lecker auch zu Hause vorbereiten. Halbieren Sie das Brötchen und bestreichen Sie es mit scharfem Meerrettich. Anschließend kommen der Lachsschinken und einige Scheiben Radieschen darauf. Abschließend die beiden Brötchenhälften zusammenklappen. In Butterbrotpapier verpackt lässt sich das Brötchen gut transportieren. Essen Sie zu Ihrem Brötchen die übrig gebliebenen Radieschen. Das Brötchen schmeckt auch mit Kassler-Braten oder gekochtem Schinken gut. 4. Selbstgemachter Mandarinenjoghurt (140 kcal) 1 Becher Joghurt (1,5% Fett) 150 g Mandarinen 150 g 1 TL Blütenhonig oder Zucker 5 g Vermischen Sie den Joghurt mit Honig und geben Sie die Mandarinen dazu. Wenn Sie möchten, können Sie den Joghurt vor dem Genuss mit Minzblättern dekorieren. Der Joghurt lässt sich in einer Kunststoffschüssel mit Deckel gut mitnehmen und wird im Kühlschrank gelagert. Mit Johannisbeeren oder Himbeeren schmeckt ein selbstgemachter Fruchtjoghurt ebenfalls sehr gut.

4 Mittagessen 1. mit After jeweils Eight rund Parfait 400 Kalorien 1. Leckere Gemüsesuppe mit Würstchen und Kräuter- Saurer-Sahne (405 kcal) 2 mittelgroße Karotten 150 g ½ Kohlrabi 100 g 1 EL Petersilie 5 g Kartoffeln 150 g 1 kleines Wiener Würstchen 50 g 2 gehäufte EL Saure Sahne (10% Fett) 50 g 1 TL gehackte Kräuter (z.b. Petersilie und Dill) Wasser, gekörnte Brühe, Pfeffer, etwas gemahlener Kümmel Kochen Sie zwei Tassen Wasser mit den in Scheiben oder Würfel geschnittenen Karotten, Kohlrabi und Kartoffeln kurz auf. Geben Sie zum Würzen gekörnte Brühe, Pfeffer und ein wenig Kümmel dazu. Lassen Sie die Suppe 15 Minuten köcheln bis das Gemüse und die Kartoffeln bissfest sind. Damit die Suppe noch etwas deftiger wird, geben Sie jetzt ein kleines in Scheiben geschnittenes Würstchen dazu und kochen die Suppe nochmals zwei Minuten auf. Jetzt geben Sie die gehackte Petersilie dazu. Nach dem Abkühlen können Sie die Suppe in ein fest verschließbares Gefäß geben und im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Mittagessen wieder erwärmen und saure Sahne unterziehen. Den richtigen Pepp bekommt die leckere Gemüsesuppe durch das Bestreuen mit gehackten Kräutern, die Sie ebenfalls bereits zu Hause schneiden und verpackt mitnehmen können. Für die Suppe können Sie anstelle von Karotten und Kohlrabi auch Sellerie, Lauch oder Paprika verwenden.

5 2. Rohkostsalat mit Schinken und Käse (415 kcal) Cocktailtomaten 100 g ½ Zwiebel 30 g 1 Handvoll Feldsalat 30 g Gurke 100 g 1 EL gehackte Kräutermischung 5 g 1 Rote Gemüsepaprika 150 g 1 TL Rapsöl 5 g 3 EL Joghurt (1,5% Fett) 50 g 1 dünne Scheibe Emmentaler (45% Fett i. Tr.) 20 g 1 dünne Scheibe gekochter Schinken 20 g Salz, Pfeffer 4-5 kleine Baguette-Scheiben 50 g Für den knackigen Salat halbieren Sie die Cocktailtomaten, würfeln die Zwiebel, schneiden die Gurke in Scheiben und die Paprika in Streifen. Geben Sie das gesamte Gemüse in eine verschließbare Kunststoffschüssel und bewahren Sie es auf. Für das Dressing mischen Sie Öl, Joghurt und Gewürze. Bewahren Sie das Dressing in einem verschließbaren Gefäß auf und geben Sie es eine viertel Stunde vor dem Salatverzehr über die Rohkost. Emmentaler und Schinken in Würfel schneiden und zusammen mit den Feldsalatblättchen unter den Salat heben. Mit gehackten Kräutern bestreuen. Dazu passen Baguette-Scheiben. Anstatt Emmentaler und gekochtem Schinken können Sie Ihren Salat auch mit Mozzarella und rohem Schinken anreichern. Oder sie variieren die Gemüsesorten (beispielsweise Rucola, gelbe Paprika, Rettich und Zucchini).

6 3. Pikante Brote (400 kcal) 2 Scheiben Leinsamen-Vollkornbrot 100 g 2 TL Sonnenblumen- oder Diätmargarine 10 g 2 Blätter Kopfsalat 10 g Camembert (30% Fett i. Tr.) 30 g 1 EL Tomatenmark 10 g 1 Scheibe Sülze oder Aspikwurst 30 g 1 TL Senf 5 g Paprika, Chilipulver Bestreichen Sie die Brote dünn mit Ihrer Lieblingsmargarine. Darauf kommen bei einem Brot aromatisches Tomatenmark, ein knackiges Salatblatt und etwas Camembert. Beim anderen Brot kräftiger Senf, auch ein Salatblatt und etwas Sülze oder Aspikwurst. Zum Schluss bestreuen Sie die Brote mit Paprika- und Chilipulver das macht Sie besonders pikant. Verpacken Sie die Brote in Butterbrotpapier und bewahren Sie sie bis zur Mittagspause im Kühlschrank auf. Anstatt Camembert können Sie auch Schnittkäse wie Edamer, Tilsiter oder Gouda wählen. Und auch kalter Braten oder Geflügelwurst sind eine leckere Alternative für Aspikwurst oder Sülze.

7 4. Pflaumenreis (385 Kalorien) 3 gehäufte EL Naturreis (Rohgewicht) 70 g Pflaumen 150 g 3 EL Quark (20% Fett i. Tr.) 50 g 1 TL Blütenhonig oder Zucker 5 g 1 TL Zitronen- oder Orangensaft 3 g Wasser, Zimt, Vanilleschote, Orangen- oder Zitronenschale Kochen Sie für den leckeren Pflaumenreis den Natureis und die entsteinten Pflaumen in 350 ml Wasser mit einer Viertel Vanilleschote 35 bis 40 Minuten. Dann schmecken Sie den Reisbrei mit Honig, Zitronensaft und Zimt ab. Nehmen Sie die Vanilleschote heraus und geben Sie nach dem Abkühlen des Pflaumenreisbreis den Quark dazu. Und bestreuen den Reisbrei mit etwas abgeriebener Zitronenschale. Geben Sie den Reisbrei in einen gut verschließbaren Behälter. Sie können den Reisbrei kalt oder erwärmt essen. Alternativ zum Reis können Sie den Brei auch mit Weizenkörnern zubereiten. Und natürlich schmeckt der Brei auch mit Äpfeln gut.

8 5. Bunter Kartoffelsalat (405 kcal) 3 hühnereigroße Pellkartoffeln 200 g ½ Gemüsepaprika grün 75 g ½ Zwiebel 30 g 1 mittelgroße Gewürzgurke 30 g Joghurt (1,5% Fett) 100 g 1 TL Rapsöl 5 g 1 mittelgroße Karotte 75 g Parmesan 15 g 2 dünne Scheiben roher Schinken 20 g 2 mittelgroße Tomaten 100 g Wasser, Salz, Pfeffer, Essig, eine Prise Zucker, ½ Teelöffel Senf Für Ihren bunten Kartoffelsalat kochen Sie Kartoffeln als Pellkartoffeln. Danach pellen Sie diese, lassen sie abkühlen und schneiden sie in Scheiben. Das Gemüse waschen, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Tomaten vierteln. Die Zwiebel und die Gewürzgurke in feine Würfel schneiden. Vermischen Sie Rapsöl, Gewürze, wenig Zucker, Senf und Essig mit Joghurt zu einem leckeren Dressing. Alle Zutaten miteinander vermischen und in einer verschließbaren Kunststoffschüssel zur Arbeit mitnehmen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Kartoffelsalat schmeckt besonders gut, wenn Sie ihn 20 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen. Vermischen Sie den Salat mit dünnen Parmesanscheibchen und Schinkenstreifen. Nudeln oder Reis sind wohlschmeckende für den bunten Salat.

9 Nachmittags-Zwischenmahlzeit 1. After Eight Parfaitmit jeweils rund 150 Kalorien 1. Apfel-Kefir-Creme mit Müsli (155 kcal) 1 Apfel 100 g Kefir 100 g 1 EL Früchte-Müsli 15 g Zimt, Vanillemark oder Vanillearoma, Orangenschale Vermischen Sie den Kefir mit dem geviertelten Apfel und schmecken Sie die Creme mit Zimt, Vanille und abgeriebener Orangenschale ab. Jetzt geben Sie das Müsli zu. Füllen Sie die Creme in eine verschließbare Kunststoffschüssel und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Mit Quark oder Dickmilch sowie Himbeeren, Nektarinen oder Weintrauben schmeckt die Creme ebenfalls lecker erfrischend.

10 2. Sauerkirschen-Sandwich (150 kcal) 1 Scheibe Roggenvollkorntoastbrot 30 g 1 TL Frischkäse (50% Fett i. Tr.) 10 g 2 TL Sauerkirschen-Konfitüre 20 g Schneiden Sie das getoastete Toastbrot diagonal in zwei Hälften. Bestreichen Sie eine Hälfte mit Frischkäse und verteilen Sie darauf die Kirschkonfitüre. Anschließend legen Sie die andere Toastbrothälfte darauf. In Butterbrotpapier verpackt können Sie Ihr Sandwich gut transportieren und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Anstatt Sauerkirsch-Konfitüre können Sie auch andere Konfitüren (beispielsweise aus Himbeeren oder exotischen Früchten) verwenden. 3. Apfel-Quark-Sandwich (150 kcal) 1 Scheibe Roggenvollkorntoastbrot 30 g 2 EL Quark (20% Fett i. Tr.) 30 g ½ Apfel 65 g Etwas Zimt Schneiden Sie das getoastete Toastbrot diagonal durch. Bestreichen Sie eine Hälfte mit Quark und legen Sie die Apfelscheiben darauf. Bevor Sie die andere Scheibe darauflegen, bestreuen Sie die Apfelscheiben mit Zimt. Träufeln Sie, wenn Sie möchten, etwas Zitronensaft darüber. In Butterbrotpapier verpackt können Sie das lecker aromatische Sandwich gut mit zur Arbeit nehmen. Hier sollten Sie es im Kühlschrank aufbewahren und einige Minuten vor dem Verzehr herausnehmen, damit sich das Aroma entwickeln kann. Lecker schmeckt auch ein Sandwich mit Bananenscheiben oder Erdbeerpüree.

11 4. Möhren-Apfel-Rohkost mit Walnuss-Zimt-Buttermilch- Dressing (165 kcal) 1 mittelgroße Karotte 80 g ½ Apfel 65 g 1 TL Zitronensaft oder milder Essig 3 g 2-3 EL Buttermilch 40 g 1 Walnuss 10 g 1 TL Blütenhonig oder Zucker 5 g 1 Messerspitze Zimt Waschen, putzen und raffeln Sie die Karotte. Den Apfel waschen, putzen, in Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Knacken Sie die Walnuss und hacken Sie die Nusshälften. Vermischen Sie jetzt die Buttermilch, die gehackte Walnuss, den Zimt und den Blütenhonig oder Zucker zu einem Dressing. Jetzt geben Sie das Dressing über die Karottenraffel und Apfelstreifen. In einer verschließbaren Verpackung gekühlt aufbewahren. Kurz vor dem Genuss mischen Sie Ihre Rohkost kurz durch. Eine leckere Rohkost können Sie auch aus Kohlrabi und Birne oder Sellerie und Mandarinen erstellen.

12 5. Bananen-Milchshake (140 kcal) 1 Banane 130 g Kuhmilch (1,5% Fett) 150 g 1 TL Blütenhonig 5 g Pürieren Sie die Banane mit der Milch und dem Honig mithilfe eines Mixstabs cremig. Füllen Sie den Shake in ein verschließbares Gefäß und bewahren Sie den Shake im Kühlschrank auf. Vor dem Genuss sollten Sie den Bananen-Shake noch einmal kräftig durchrühren. Anstatt Bananen können Sie je nach Saison auch Pfirsiche oder Himbeeren für einen leckeren Milchshake verwenden.

INHALT. Wir sind Frühstücker! zu Hause...

INHALT. Wir sind Frühstücker! zu Hause... Wir sind Frühstücker! INHALT 1) Tipps für ein gesundes Frühstück zu Hause 2) Frühstücksrezepte für zu Hause 3) Tipps für ein gesundes Frühstück in der Pause 4) Was ist gut für die Pause?... und was nicht!

Mehr

1. Wochenspeisenplan. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1,

1. Wochenspeisenplan. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1, 1. Wochenspeisenplan Inhaltsverzeichnis Nr. Rezept 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1, 1.2 Rinderhackbraten A1,C,G,I,J mit Lauchgemüse G und Kräuterpüree G,I 1.3 1.4 1.5

Mehr

Fixe kalte Mahlzeiten

Fixe kalte Mahlzeiten 102 Fixe kalte Mahlzeiten Die abwechslungsreichen kalten Gerichte dieses Kapitels sind als Hauptmahlzeit sowohl für das Mittagals auch das Abendessen geeignet. Fixe kalte Mahlzeiten 103 Grundrezept Vinaigrette

Mehr

Rezeptideen für ein gesundes Schul- / Pausenfrühstück

Rezeptideen für ein gesundes Schul- / Pausenfrühstück Rezeptideen für ein gesundes Schul- / Pausenfrühstück A. Allgemeines Für ein gesundes Schul-/Pausenfrühstück sind folgende Lebensmittel und Getränke zu empfehlen: Brot, Brötchen, Backwaren, Müsli Mind.

Mehr

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes 5 gewinnt Wissenschaftler empfehlen 5 am Tag. Denn mit 5 Portionen Obst und Gemüse täglich schützen Sie aktiv Ihre Gesundheit. Der reichliche Genuss der Früchte kann zudem auch unser Wohlbefinden und unsere

Mehr

Leckere Salate - knackig und gesund -

Leckere Salate - knackig und gesund - 28. September 2006 Leckere Salate - knackig und gesund - Weißkohlsalat Kopfsalat mit Bananen-Sesam-Dressing warmer Endiviensalat mit Kartoffeln Kartoffelsalat mit Petersilie und Erbsen Herbstlicher Batavia

Mehr

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung 30 g gekeimte Körner 20 g grobe Haferflocken (wichtig) 25 g geraspelte Äpfel mit Schale 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Leinsamen 1 Tasse Milch (ca. 150 ml) 2 Tassen Dickmilch (ca. 300 ml) 1 Tasse Orangensaft

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH!

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! Zehnkämpfer-Müsli (Für 1 Person) 1 Kiwi 1/2 Mango 1 Feige 30 g Haferflocken 1 TL Vanillezucker 150 g Nature- oder Bifidusjoghurt 1 EL Kleie Kiwi schälen und

Mehr

Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet.

Alle Speisepläne der Vorlaufphase Normale Kost Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Speiseplan 1 Normale Kost Frühstück: Brot und Müsli 2 Scheibe Vollkornbrot à 60 g 30 g Magerquark 30 g

Mehr

Cremesuppe von roten Linsen

Cremesuppe von roten Linsen Cremesuppe von roten Linsen Zutaten für 5 Personen 1 kleine Zwiebel 2 Knoblauchzehen 10 g Rapsöl 240 g rote Linsen ¾ l Gemüsebrühe 150 ml ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose, 5 7 % Fett) Salz, Pfeffer;

Mehr

Der Vorratsschrank für zwei Musterwochen:

Der Vorratsschrank für zwei Musterwochen: Der Vorratsschrank für zwei Musterwochen: 500g Naturreis und Risottoreis 500g Spaghetti 500g Hartweizengrießnudeln 500g Vollkornmehl Kartoffeln 1 Packung rote Linsen Maisgrieß (Polenta) Früchtemüsli 500g

Mehr

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen.

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen. Zmorga Bananen Kiwi Smoothie 1 Banane, in Scheiben 2 Kiwis, in Scheiben 5 Orangen, ausgepresst Alles zusammen pürieren. Apfel Birnen Smoothie 1 Birne, in kleinen Stücken 1 Apfel, in kleinen Stücken ½ Banane,

Mehr

Frau 1900 kcal Tagesplan 1

Frau 1900 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 2 Scheiben Vollkornbrot 100 Limburger mind. 30% Fett i. Tr. 30 1 Scheibe gekochter Schinken 25 1 Banane 125 6 EL Weizen Keimflocken 60 Spaghetti mit Spinat-Sahne-Soße, Parmesan Teigwaren eifrei

Mehr

Die herzgesunde Küche

Die herzgesunde Küche Die herzgesunde Küche 2 Eberhard Braun Der Dipl. Oecotrophologe und ausgebildete Koch versteht es, gesundes Essen mit Genuss und Lebensfreude zu verbinden. Er berät Sterneköche, arbeitet als Showund Eventkoch

Mehr

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark Workshop Kinder-/ Jugendernährung Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist so wichtig und kann so einfach zum Zubereiten sein. Hier stellen wir Euch einige leckere Rezepte vor, die Ihr ganz einfach

Mehr

HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015

HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015 HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015 Unsere Speisenfolge: 1. Rosado Mio oder Shirley Temple 2. Pesto-Crostini mit Garnelen 3. Senf-Champagner-Süppchen mit Hähnchenbrustspieß

Mehr

Gesund Kochen im Alltag

Gesund Kochen im Alltag Gesund Kochen im Alltag Nie hungrig einkaufen gehen. Einkaufsliste schreiben und sich beim Einkaufen an diese halten. Keine Vorräte an Süßigkeiten und Knabbereien anlegen. Bei Süßigkeiten und Knabbereien

Mehr

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12 Rezeptbüchlein Projektteam: Fiona, Jasmin, Julia, Jana, Linda, Monika, Caroline, Lorena, Alana, Josy, Christina, Frau Schmietainski, Frau Wustmann 1 Inhaltsverzeichnis: Mahlzeiten Speisen Seite : Schlau

Mehr

ERNÄHRUNGSPLAN WOCHE 1

ERNÄHRUNGSPLAN WOCHE 1 ERNÄHRUNGSPLAN Mit unserem beispielhaften 4-Wochen-Ernährungsplan nehmen Sie täglich rund 1500 bis 2000 Kalorien auf. Auf dieser Grundlage werden Sie während des Trainings optimal mit Energie versorgt

Mehr

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte.

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSREDUZIERUNG VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSERHALTUNG NahroFit Mocca NahroFit Riegel mit roten Früchten und eine Birne Pouletbrust

Mehr

Ein leichtes Frühstück für den Sommer mit jeder Menge frischen Früchten. Nährwerte pro Portion: 370 kcal, 11 g E, 11 g F, 56 g KH

Ein leichtes Frühstück für den Sommer mit jeder Menge frischen Früchten. Nährwerte pro Portion: 370 kcal, 11 g E, 11 g F, 56 g KH Start in den Tag FRÜHSTÜCKSIDEEN Süßer Sommermorgen Ein leichtes Frühstück für den Sommer mit jeder Menge frischen Früchten. 2 Portionen geht schnell 50 g süße kernlose Weintrauben 50 g Himbeeren 50 g

Mehr

Rezept-Ideen. In einer Pfanne Getreide trocken rösten und zum Schluss mit Honig vermischen! In einem Vorratsbehälter- trocken -ca. 2 Wochen haltbar.

Rezept-Ideen. In einer Pfanne Getreide trocken rösten und zum Schluss mit Honig vermischen! In einem Vorratsbehälter- trocken -ca. 2 Wochen haltbar. Bissiges Frühstück Geröstetes Körnermüsli - auf Vorrat 2 Tassen Sonnenblumenkörner 2 Tassen Haferflocken, grob 2 Tassen Gerstenflocken oder Roggenflocken 2 Tassen Sesam 2 Tassen Leinsamen ½ Tasse Flohsamen

Mehr

Gemeinsam Kochen mit Kindern

Gemeinsam Kochen mit Kindern Elterncoaching Gemeinsam Kochen mit Kindern Kochen ist im Trend. Fast jeder Fernsehsender bringt mehrmals pro Woche verschiedenste Kochsendungen. Junge, unkonventionelle Spitzenköche sprießen nur so aus

Mehr

Kuhle. Shake- Rezepte. Für alle Milch-Mix- Fans

Kuhle. Shake- Rezepte. Für alle Milch-Mix- Fans Kuhle Shake- Rezepte Für alle Milch-Mix- Fans www.karlotta-unterwegs.de Karlotta, eine echte Genusskuh. Gerührt, geschüttelt, gemixt. Ich bin s wieder: Karlotta, unterwegs zum nächsten Shake. Wisst ihr,

Mehr

1. Woche. Tag 1. Gesunde Ernährung ist nicht alles. Aber ohne gesunde Ernährung ist alles nichts. Frühstück. Bananen-Kokos-Müsli:

1. Woche. Tag 1. Gesunde Ernährung ist nicht alles. Aber ohne gesunde Ernährung ist alles nichts. Frühstück. Bananen-Kokos-Müsli: 1. Woche Tag 1 Bananen-Kokos-Müsli: 1/2 kl. Banane (60 g), 2 EL Haferflocken (30 g), 1 TL Kokosraspel, 125 ml fettarme Milch mit 0,3 % Fett mit flüssigem Süßstoff gesüßt, dazu Kaffee oder Tee 1 Kiwi (60

Mehr

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus.

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus. Belegte Brote Was gibt es Köstlicheres als frisches Vollkornbrot und dazu selbst gemachte Brotaufstriche. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Im Handumdrehen sind die Brotaufstriche zubereitet

Mehr

OBST ZUM FRÜHSTÜCK UND EIER AM ABEND

OBST ZUM FRÜHSTÜCK UND EIER AM ABEND OBST ZUM FRÜHSTÜCK UND EIER AM ABEND Vegetarische Rezepte für eine kohlenhydratarme Ernährung am Abend, Mischkost zum Mittagessen und für ein kohlenhydratreiches Frühstück. Mit Extra-Rubrik für Low Carber

Mehr

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling!

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Grundsätzlich ist man mit den Packs der Frühlingskur ausreichend versorgt und der Körper erleidet keine Einbußen an

Mehr

Leichte Gerichte für einen bunten Sommer

Leichte Gerichte für einen bunten Sommer Leichte Gerichte für einen bunten Sommer Blattsalat mit Schafskäse und Tomaten kalorienarm, sehr cholesterinarm + 2 Köpfe Kopfsalat + 40 g Schafskäse + 6 Tomaten + 1,5 EL Olivenöl + 1 EL Balsamicoessig

Mehr

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN Inhaltsverzeichnis VORWORT& 2& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 3& FÜR&ZWISCHENDURCH& 4& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 4& FIT&ON&TIME&QUARK:&LATE&NIGHT&SNACK& 4& THUNFISCH&MIT&CHERRY&TOMATEN&

Mehr

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de Rezepte für Getränke ohne Schnörkel und ohne Zucker Inhaltsverzeichnis 1. Ice Tea Limette&Ingwer 2. Orangen Eistee 3. Eistee Zitrone- Orange 4. Mangolassi 5. Rote Limonade 6. Kirschlimonade 7. Orangen-Limonade

Mehr

Im Alltag einfach schnell ernährt

Im Alltag einfach schnell ernährt mit Im Alltag einfach schnell ernährt Die klassische Mahlzeitenfolge Frühstück Mittagessen Abendessen löst sich immer weiter auf und macht neuen, moderneren Formen der Mahlzeiteneinnahme Platz. Neben

Mehr

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher AKTIV-SMOOTHIE Zutaten für ca. 20 Portionen 4 kleine Bananen 2 Liter Multivitaminsaft 6 EL Haferflocken 10 EL Magerquark 4 EL Zitronensaft Bei Bedarf: Zimt und Honig 1. Die Bananen in kleine Stücke schneiden

Mehr

Gesunde Ernährung im Büro. BrainFood

Gesunde Ernährung im Büro. BrainFood Gesunde Ernährung im Büro BrainFood Unsere Leistungsfähigkeit, ob man lange konzentriert arbeiten kann oder schnell ermüdet, ob die Stimmung gut oder schlecht ist - all das hat enorm viel mit dem zu tun,

Mehr

knackige Blattsalatvariation mit einem gebratenem Filet von roter Meerbarbe (Wildfang) Erdbeervinaigrette und wilden Blüten

knackige Blattsalatvariation mit einem gebratenem Filet von roter Meerbarbe (Wildfang) Erdbeervinaigrette und wilden Blüten knackige Blattsalatvariation mit einem gebratenem Filet von roter Meerbarbe (Wildfang) Erdbeervinaigrette und wilden Blüten Blattsalate: Blattsalate sorgfältig in die gewünschte Größe zupfen, dabei welke

Mehr

Netzwerk Gesunder Kindergarten Rezepte, Version August 2013 Seite 1

Netzwerk Gesunder Kindergarten Rezepte, Version August 2013 Seite 1 Rezepte, Version August 2013 Seite 1 Eltern-Kind-Kochabenteuer_Frühlingsrezepte Frühlingskräutersuppe 8 Portionen Frühlingskräuter (Kresse, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel - am besten gemischte Kräuter)

Mehr

GEMÜSE KÜRBISCREMESUPPE MIT COUSCOUS S. 3 GEMÜSE SÜSS-SAUER MIT SOJASOSSE UND INGWER S. 3

GEMÜSE KÜRBISCREMESUPPE MIT COUSCOUS S. 3 GEMÜSE SÜSS-SAUER MIT SOJASOSSE UND INGWER S. 3 DAMPFGAREN IST EINE IDEALE GARMETHODE, BEI DER VITAMINE, MINERALSTOFFE UND DER EIGENGESCHMACK DER SPEISEN ERHALTEN BLEIBEN - FÜR KÖSTLICHE GERICHTE MIT MINIMALEM AUFWAND! INDEX IMMER MEHR MENSCHEN NUTZEN

Mehr

Kochen mit Spaß Kinder Kochkurs. mit Ilona Timmermann Volkshochschule Reutlingen Dezember 2014 Kontakt: kunst@ilona-timmermann.

Kochen mit Spaß Kinder Kochkurs. mit Ilona Timmermann Volkshochschule Reutlingen Dezember 2014 Kontakt: kunst@ilona-timmermann. Kochen mit Spaß Kinder Kochkurs mit Ilona Timmermann Volkshochschule Reutlingen Dezember 2014 Kontakt: kunst@ilona-timmermann.de 0176-204 29 304 Vorspeise 1 Linsen-Suppe 4 Personen 200 g Kartoffeln 200

Mehr

Clubabend am 23.7.2015

Clubabend am 23.7.2015 Clubabend am 23.7.2015 Es ist Juli, NRW hat Sommerferien und der RCB hat seinen vierten Clubabend in diesem Jahr. Der Einladung zum geselligen Beisammensein folgten diesmal 25 Gäste. Unsere kulinarische

Mehr

Langeweile kommt sicher nicht auf. Die

Langeweile kommt sicher nicht auf. Die Jetzt geht es in Richtung Normalkost. Aber noch nicht ganz. Im Unterschied zur leichten Vollkost sollte auf Salat, rohes Gemüse, fettreiche Wurst- und Fleischspeisen und anderes schwer Verdauliches weiterhin

Mehr

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche Mojo canario con papas arrugadas Bild: de.wikipedia.org/wiki/spanien Mojo rojo: - 300 ml Olivenöl Virgen Extra - 150 ml Weinessig/Essig Balsamico - 1 roter Paprika

Mehr

Frühstück mit guten Noten

Frühstück mit guten Noten Frühstück mit guten Noten Wir alle wissen, dass die Schule heute große Anforderungen an unsere Kinder stellt. Diesem Schulstress sind die Kinder nur gewachsen, wenn sie richtig ernährt sind. Ärzte und

Mehr

Seelachsfilet mit Bärlauchsoße, gebratenem Blumenkohl, Kartoffeln, Apfelkompott

Seelachsfilet mit Bärlauchsoße, gebratenem Blumenkohl, Kartoffeln, Apfelkompott Seelachsfilet mit Bärlauchsoße, gebratenem Blumenkohl, Kartoffeln, Apfelkompott Seelachsfilet: Bärlauchsoße: 1,0 kg Seelachsfilet frisch oder TK 0,15 kg Zwiebeln, frisch, geschält 20 ml Zitronensaft 50

Mehr

100 g Charentais-Melone 180 g Joghurt nature, mager etwas Pfefferminze, frisch 1 Scheibe ebalance-brot

100 g Charentais-Melone 180 g Joghurt nature, mager etwas Pfefferminze, frisch 1 Scheibe ebalance-brot Znüni und Zvieri Früchte-Zvieri 1 Apfel 3 Erdbeeren Melonenjoghurt 100 g Charentais-Melone 180 g Joghurt nature, mager etwas Pfefferminze, frisch Beeren-Frischkäse-Schnitte 1 EL Philadelphia Balance 100

Mehr

Naturjoghurt in der frischen Salatküche.

Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Rucolasalat mit gegrilltem Fitness-Salat mit Ananas, Garnelen auf fruchtigem Melonensalat mit scharfem Gemüse und Roquefort- Mango und Hähnchenbrust- Gurkensalat

Mehr

Bunter Frühlingssalat mit Karotten-Zitronen-Dressing und gebratenen Ziegenkäse-Honig-Puffern

Bunter Frühlingssalat mit Karotten-Zitronen-Dressing und gebratenen Ziegenkäse-Honig-Puffern Bunter Frühlingssalat mit Karotten-Zitronen-Dressing und gebratenen Ziegenkäse-Honig-Puffern 50 g Karottensaft, milchsauer vergoren, ungesüßt 5 g Senf, mittelscharf 20 g Zitronensaft 1 g Pfeffer, schwarz,

Mehr

Was kochen Sie heute im August? Woche 2: 8.-14. August 2015 (Zu Ausgabe 08/2015, S. 57) 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen

Was kochen Sie heute im August? Woche 2: 8.-14. August 2015 (Zu Ausgabe 08/2015, S. 57) 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen Zutaten (für 4 Portionen) ½ Kopf Wirsing 150 g Linsen, rote 1 Liter Gemüsebrühe 1 Zehe/n Knoblauch 2 EL Tomatenmark 250 g 150 g Möhren Aprikosen, getrocknet

Mehr

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip!

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! 2 ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! Kann man im Job erfolgreich abnehmen? Die Botschaft dieses neuen AOK-Angebots lautet: Es funktioniert und das sogar richtig gut!

Mehr

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Björn Freitag präsentiert eine Vielzahl von Rezeptideen rundum die Hülsenfrüchte Zutaten für den Patty 2 Dosen

Mehr

Tomatenrezepte für eine gesunde Prostata

Tomatenrezepte für eine gesunde Prostata Tomatenrezepte für eine gesunde Prostata Tomaten können im Falle einer Prostataerkrankung sehr hilfreich sein. Das verdanken wir Lycopin, dem wichtigsten Carotinoid. Es verleiht den Tomaten die rote Farbe.

Mehr

SCHNELL KOCHEN MIT DETLEF D! SOOST

SCHNELL KOCHEN MIT DETLEF D! SOOST REZEPTE Lecker ESSEN und dabei abnehmen! SCHNELL KOCHEN MIT DETLEF D! SOOST Leckere Rezepte aus natürlichen, gesunden Zutaten Einfache Rezepte mit klarer Schritt für Schritt Anweisung Gesunde Ernährung,

Mehr

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Salat: ½ Kopf Eisbergsalat 4 Strauchtomaten 1 rote Paprikaschote 1 Salatgurke 1 Rote Zwiebel 80 g Schwarze Oliven Salatsoße: 6 El Weißweinessig 6 El Olivenöl Salz,

Mehr

REZEPTE (Fingerfood) (zum Mitnehmen) Zusammengestellt von Ernährungsexpertin Dr. habil Gülin Tunali

REZEPTE (Fingerfood) (zum Mitnehmen) Zusammengestellt von Ernährungsexpertin Dr. habil Gülin Tunali REZEPTE (Fingerfood) (zum Mitnehmen) Zusammengestellt von Ernährungsexpertin Dr. habil Gülin Tunali BAGUETTE MIT GEBRATENEM ANTIPASTI-GEMÜSE (Zutaten für 2 Portionen) szeit:20 Minuten 2 Baguettebrötchen

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Vorspeise: Warmes Seeteufel-Carpaccio mit karamellisiertem Papaya-Avocado-Chutney von Susanne Happ 2 Seeteufelfilets ohne Haut, á 150g

Mehr

Was Eltern wissen sollten...

Was Eltern wissen sollten... Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.v. Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk Postfach 15 13 23 80048 München Ansprechpartner: Herr Roland Ried Tel. 089 / 54 42 13-15 ried@baecker-bayern.de

Mehr

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von Smoothie-Rezepte Gesund & lecker Präsentiert von Gut zu wissen Mit nur einem Smoothie vom 375 400 ml decken Sie die empfohlene Tagesration von fünf Portionen Gemüse und Obst ab. Speziell grünes Blattgemüse

Mehr

Käsesuppen Rezepte. Zutaten

Käsesuppen Rezepte. Zutaten Semin Käsesuppen Rezepte Bauernkäsesuppe Zutaten 1 l Rindsuppe 150 g Grünschimmelkäse 100 g durchzogener Speck 1 Bund Petersilie 1 Karotte 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Mehl Salz, Pfeffer, Kümmel 30

Mehr

Apfelpunsch. 1 Zitrone 1 Orange 1 Flasche Apfelsaft (0,7 l) 1 Zimtstange 4 Nelken 1 Karambole (Sternfrucht) 125 ml Calvados

Apfelpunsch. 1 Zitrone 1 Orange 1 Flasche Apfelsaft (0,7 l) 1 Zimtstange 4 Nelken 1 Karambole (Sternfrucht) 125 ml Calvados Getränke Apfelpunsch 1 Zitrone 1 Orange 1 Flasche Apfelsaft (0,7 l) 1 Zimtstange 4 Nelken 1 Karambole (Sternfrucht) 125 ml Calvados Die Schale der Zitrusfrüchte mit einem Sparschäler dünn abschälen, die

Mehr

Gesunde Kraftspender

Gesunde Kraftspender Gesunde Kraftspender Energy-Shakes Die Shakes sind alle nicht sehr süß vom Geschmack. Sie können aber gerne etwas Honig, Zucker oder Süßstoff dazugeben. Beurteilung: Die Shakes sind durch die gemixte Konsistenz

Mehr

TK-Pizza. TK-Snacks Überraschend anders! Rezeptsammlung Nr. 108

TK-Pizza. TK-Snacks Überraschend anders! Rezeptsammlung Nr. 108 TK-Pizza & TK-Snacks Überraschend anders! Rezeptsammlung Nr. 108 Zeichenerklärung zu den Rezepten: gelingt leicht etwas Übung erforderlich aufwändig bis 20 Min. bis 40 Min. bis 60 Min. Zubereitungszeit

Mehr

Kochwerkstatt. 01. März 2013. mit Prof. Dr. Petra Kolip. Linsenlust

Kochwerkstatt. 01. März 2013. mit Prof. Dr. Petra Kolip. Linsenlust Kochwerkstatt 01. März 2013 mit Prof. Dr. Petra Kolip Lutherschule Bielefeld Linsenlust Amuse-Gueule: Kleine Käsestrudel mit Lauch und Belugalinsen ******* Suppe: Linsen-Apfelsuppe mit Wasabi (gelbe Linsen)

Mehr

Leckeres mit Ei Rezepte

Leckeres mit Ei Rezepte Leckeres mit Ei Gefüllte Eier 4 Eier 2 EL Mayonnaise 1 TL Senf 1 TL Tomatenmark 1 Prise Salz und Pfeffer Petersilie, Dill oder Schnittlauch Eier hart kochen und pellen. Der Länge nach halbieren und mit

Mehr

Ein Rezept meiner Krankenkasse

Ein Rezept meiner Krankenkasse Sommersalat mit Melone szeit: ca. 30 Minuten Pro Portion: 74,2 kcal 2,0 g Fett 11 g KH 24,4 % kcal aus Fett 1 kleiner Kopf grüner Blattsalat 150 g Salatgurke 300 g Wassermelone 1 rote Zwiebel Für das Dressing

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Leibgericht: Griechische Linsen mit Tomatensalat und Essigzwiebeln von Konstantin Patsalides Für die Linsen: 500 g Tellerlinsen 300

Mehr

DR. OETKER TRADIZIONALE

DR. OETKER TRADIZIONALE DR. OETKER TRADIZIONALE wie in Italien MARGHERITA neu entdeckt! Mit besten Zutaten. Wie von Hand gemacht. Gebacken auf original italienischem Stein. Ein Original ist unverwechselbar. Rezeptsammlung Nr.

Mehr

DAL Suppe dreifärbig

DAL Suppe dreifärbig DAL Suppe dreifärbig Katrin Frühwirth für 4 Personen 20 g Olivenöl 100 g Schalotten 50 g Gelbe Linsen 50 g Rote Linsen 50 g Beluga Linsen 10 g Knoblauch 10 g Tomatenmark 1 Liter Gemüsesuppe 1/8 l Kokosmilch

Mehr

Pfiffige Beilagen für die Grillsaison

Pfiffige Beilagen für die Grillsaison 23. April 2009 Pfiffige Beilagen für die Grillsaison Griechischer Gemüsesalat Champignons nach griechischer Art Tsatsiki Kartoffel-Knoblauch-Paste Hacksteaks nach Gyrosart Griechischer Gemüsesalat 1 Kopfsalat

Mehr

Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill!

Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill! Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill! Menü Crostini mit Tomaten und Kürbiskernpesto Zucchinipuffer Ofengemüse, Kareeplätzli vom Grill mit Kräuterbutter Paellagemüse Süsse Marille

Mehr

Flurabend Fenchel und Sellerie 8. September 2015

Flurabend Fenchel und Sellerie 8. September 2015 Flurabend Fenchel und Sellerie 8. September 015 rita.hoepli@tg.ch ARENENBERG BEBT Beratung Entwicklung Innovation BBZ Arenenberg Arenenberg 8, 668 Salenstein T +41 71 663 33 77, F +41 71 663 33 19 www.arenenberg.ch

Mehr

Willkommen im Kochbus

Willkommen im Kochbus Willkommen im Kochbus Mit dem vorliegenden Koch-Rezeptbuch wollen wir zeigen was für eine Mahlzeit mit 16 Kindern innerhalb einer Stunde, in Abhängigkeit von der Tageszeit - Frühstück, Obstpause, Mittag

Mehr

Die 8-Tage- Detox-Diät

Die 8-Tage- Detox-Diät ABWECHSLUNGSREICH LEICHT ZUZUBEREITEN EFFEKTIV Die 8-Tage- Detox-Diät Vegan und nur maximal 1. 100 kcal/tag Innere Reinigung Balast abwerfen Neue Kräfte entdecken NEU! Foodfotografie: Photocuisine DETOX-DIÄT

Mehr

MIT POWER IN DEN KITA-TAG. Frühstücksrezepte

MIT POWER IN DEN KITA-TAG. Frühstücksrezepte MIT POWER IN DEN KITA-TAG Frühstücksrezepte Liebe Eltern, schon das alte Sprichwort frühstücke wie ein Kaiser weist auf die besondere Bedeutun des Frühstückens hin. Viele Kinder und Juendliche frühstücken

Mehr

Der LE MENU Wochenplan Woche 2 Ausgabe Juli/August 2011

Der LE MENU Wochenplan Woche 2 Ausgabe Juli/August 2011 Der LE MENU Wochenplan Woche 2 Ausgabe Juli/August 2011 Panna cotta mit Nektarinen** Ausgabe 7/8 2011 Kopfsalat Rosmarin-Hacktätschli* Bratkartoffeln Eisbergsalat Nudel-Fleisch-Salat** Gemüse-Pfanne mit

Mehr

Frühstück für gesunde Haut

Frühstück für gesunde Haut Frühstück für gesunde Haut Es braucht mehr für gesunde, strahlende Haut als nur gute Pflegeprodukte. Seit einigen Jahren hat man im Bereich der Ernährung nach Lebensmittel geforscht, die dem Alterungsprozess

Mehr

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von:

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von: Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox Eine Bremer Initiative von: Bremer Bio-Brotbox Liebe Kinder, liebe Eltern, zu einem guten Start in den Schultag gehört ein gesundes und ausgewogenes

Mehr

daweg Rezepte Kochrezepte für Essensreste die noch da sind und weg gehören

daweg Rezepte Kochrezepte für Essensreste die noch da sind und weg gehören D O R I S Z A N O T T I daweg Rezepte Kochrezepte für Essensreste die noch da sind und weg gehören Rezepte für die Resterlküche Verlag Inhaltsverzeichnis Rezepte Übersicht Der Rest - Knödel Seite 3-4 Der

Mehr

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel (alle Rezepte für 4 Personen) Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel Salat Speckröllchen 150 g Feldsalat 4Stk. Scheiben Bauchspeck 50 g Möhren 4Stk. Datteln o.

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Gesunde Küche Rezepte Informationstag chronisch entzündliche Darmerkrankungen Freitag, 8. Oktober 2010 Miele Galerie

Gesunde Küche Rezepte Informationstag chronisch entzündliche Darmerkrankungen Freitag, 8. Oktober 2010 Miele Galerie ERNÄHRUNGSMEDIZINISCHE BERATUNG LEITERIN: MARIA ANNA BENEDIKT, MSC Gesunde Küche Rezepte Informationstag chronisch entzündliche Darmerkrankungen Freitag, 8. Oktober 2010 Miele Galerie Klare Fenchel Karotten

Mehr

Guten Morgen! FRÜHSTÜCKS-REZEPTE GESUNDHEITS.KOLLER GENUSS INKLUSIVE. Süßes, wärmendes Frühstück PERSÖNLICHE UND BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Guten Morgen! FRÜHSTÜCKS-REZEPTE GESUNDHEITS.KOLLER GENUSS INKLUSIVE. Süßes, wärmendes Frühstück PERSÖNLICHE UND BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG PERSÖNLICHE UND BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG GESUNDHEITS.KOLLER GENUSS INKLUSIVE. Andreas Koller Steingasse 17. 4100 Ottensheim mobil. mobil. + 43 664 9250214 andreas@gesundheitskoller.com www.gesundheitskoller.com

Mehr

Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann 1. Katerfrühstück: Labskaus mit Chili-Matjestatar und Spiegelei von Jörn Töpfer Für das Labskaus: 200 g Corned Beef

Mehr

gesund und lecker! Smoothies, Shakes& Co.

gesund und lecker! Smoothies, Shakes& Co. gesund und lecker! Smoothies, Shakes& Co. Beerenmilch Zutaten für 4 Portionen 250 g Brombeeren (frisch oder TK) 150 g Blaubeeren (frisch oder TK) 150 g schwarze Johannisbeeren (frisch oder TK) 400 ml Milch

Mehr

Tipp: Male die Früchte aus. Dann hast du den schnellen Überblick.

Tipp: Male die Früchte aus. Dann hast du den schnellen Überblick. ARBEITSBLATT NR.1 SUDOKU Dein Gehirn braucht Training? Dann knacke das Sudoku! So geht s: Jede Abbildung darf in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem Feld nur einmal vorkommen. Ein Feld besteht aus

Mehr

ROTE LINSENCRÈME & BASMATIREIS MIT KOKOS UND APFEL

ROTE LINSENCRÈME & BASMATIREIS MIT KOKOS UND APFEL ROTE LINSENCRÈME & BASMATIREIS MIT KOKOS UND APFEL aktiviert mit pikanten Cayennepfeffer, Ingwer und Knoblauch. erdet mit milder Kokosmilch, Zimt, Vanille und Kardamom. Rote Linsencrème 250g rote Linsen

Mehr

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten:

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten: Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen Zutaten: - 200g Magerquark - 200g fettarmen Joghurt - 200g Vanillepudding - 20g brauner Zucker - 1 TL Vanillezucker - 1 EL Zitronensaft - 150g Amarettini

Mehr

Abnehmen mit Fisch und Meeresfrüchten

Abnehmen mit Fisch und Meeresfrüchten Abnehmen mit Fisch und Meeresfrüchten Wer fit und gesund bleiben will, muss nicht nur auf die Kalorien, sondern auch auf die Vitalstoffe achten, die in unseren Lebensmitteln enthalten sind. Auch bei einer

Mehr

Tolle Rezepte aus unseren Videos: Für Sie zusammengestellt

Tolle Rezepte aus unseren Videos: Für Sie zusammengestellt Tolle Rezepte aus unseren Videos: Für Sie zusammengestellt Lasagne Classico ProPoints Wert: 11 / Portion Portionen: 4 ZUBEREITUNGSDAUER: 35 Minuten Backzeit: ca. 45 Minuten SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht Schmeckt

Mehr

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_ REZEPTBUCH by Leilajasmin_ Rezept 1 Gesunder Low Fat Kaiserschmarrn 70g Dinkelmehl (verwendet das hellere, da es weniger bitter ist) 20g Eiweißpulver eurer Wahl 2-3 Eiweiß 1 Messerspitze Backpulver Süßungsmittel

Mehr

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Erstellt durch die 4. Klasse der Evangelische Volksschule Salzburg Tajine Zutaten: 800 g Putenfleisch 2 große Zwiebeln 4 große Tomaten 2 Paprikaschoten 6 Knoblauchzehen

Mehr

Hans-Peter Aufinger / Peter Thum / Dierk Gräber NEU! für Woche drei und vier. das Figurkonzept!

Hans-Peter Aufinger / Peter Thum / Dierk Gräber NEU! für Woche drei und vier. das Figurkonzept! Hans-Peter Aufinger / Peter Thum / Dierk Gräber NEU! für Woche drei und vier das Figurkonzept! das Figurkonzept! Einfach schlank mit easybalance! Das ist keine leere Versprechung, denn mit dem easybalance

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 04 Der ProPoints Plan 06 Wochenplan für Berufstätige

INHALTSVERZEICHNIS. 04 Der ProPoints Plan 06 Wochenplan für Berufstätige INHALTSVERZEICHNIS 04 Der ProPoints Plan 06 Wochenplan für Berufstätige 08 Frühstück 34 Suppen 50 Salate 76 Hauptmahlzeiten 122 Herzhafte & süße Snacks 154 Register nach ProPoints Wert 156 Register nach

Mehr

Alle Speisepläne der Gruppe "Mediterran" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet.

Alle Speisepläne der Gruppe Mediterran Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Alle Speisepläne der Gruppe "Mediterran" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. 1 Speiseplan 1 Mediterrane Küche Frühstück: Tomaten-Brotsalat mit Pesto-Dressing Zutaten Brotsalat: 70 g Baguette,

Mehr

Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2. Essen auf Rädern

Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2. Essen auf Rädern Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2 Essen auf Rädern www.fitimalter-dge.de Fit im Alter - Gesund essen, besser leben wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) durchgeführt und

Mehr

Becel Cuisine: die herzgesunde Alternative fürs Braten, Kochen und Backen

Becel Cuisine: die herzgesunde Alternative fürs Braten, Kochen und Backen Becel Cuisine: die herzgesunde Alternative fürs Braten, Kochen und Backen Hamburg, Januar 2012: Herzgesund kochen und gleichzeitig genießen dafür gibt es die Diät-Pflanzencreme Becel Cuisine! Die Alternative

Mehr

NIKKEN WOCHE 1 REZEPTE

NIKKEN WOCHE 1 REZEPTE NIKKEN WOCHE 1 REZEPTE Wir haben die folgenden köstlichen Rezepte zusammengestellt, um Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem Wunschgewicht zu unterstützen. Diese Rezepte ergänzen nicht nur das Complete Balance Mahlzeitenersatz-Shake-Programm,

Mehr

HÜTTEN KÄSE KÄSE. Leckere Rezepte zum Ausprobieren! 3,9% FIT & GESUND. nur. Fett

HÜTTEN KÄSE KÄSE. Leckere Rezepte zum Ausprobieren! 3,9% FIT & GESUND. nur. Fett HÜTTEN KÄSE FIT & GESUND HÜTTEN KÄSE nur 3,9% Fett Leckere Rezepte zum Ausprobieren! Gervais vielfältige und leckere Rezeptideen. Erleben Sie die Vielfalt von Gervais mit 12 neuen Rezeptvorschlägen, die

Mehr

GESUNDE REZEPTE. Tamara Wendl +43 (0)676 96 22 945 info@gesundheitsreich.co.at www.gesundheitsreich.co.at. Frühstück

GESUNDE REZEPTE. Tamara Wendl +43 (0)676 96 22 945 info@gesundheitsreich.co.at www.gesundheitsreich.co.at. Frühstück GESUNDE REZEPTE Frühstück OMELETT (für 1-2 Personen) 1 Handvoll Pilze in kleine Würfel ½ Stange Lauch in feine Streifen 1 Zwiebel fein gehackt 2-3 Tomaten 1 TL Thymian 1 EL geriebener Parmesan 2 Eier ev.

Mehr

Alles Rund um das Thema. Gesundes Pausenbrot. Informationen Anregungen Rezepte Spiele

Alles Rund um das Thema. Gesundes Pausenbrot. Informationen Anregungen Rezepte Spiele Alles Rund um das Thema Gesundes Pausenbrot Informationen Anregungen Rezepte Spiele Ein gesundes Pausenbrot Das Pausenbrot liefert den Energienachschub für Konzentration und Aktivität bis zum Mittagessen.

Mehr

Banana-Split-Porridge

Banana-Split-Porridge Banana-Split-Porridge 2 EL Trinkkakao 200 ml fettarme Milch oder Kölln Smelk Haferdrink Classic 4 EL Blütenzarte Köllnflocken 1 Mini-Banane oder eine ½ große Banane Kakao mit Milch anrühren und Köllnflocken

Mehr