Abwandlung eines Klassikers. LBBW Easy-Aktien-/Index-Anleihen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abwandlung eines Klassikers. LBBW Easy-Aktien-/Index-Anleihen."

Transkript

1 Landesbank Baden-Württemberg Werbemitteilung Abwandlung eines Klassikers. LBBW Easy-Aktien-/Index-Anleihen. Diese Präsentation ist kein Prospekt und auch kein vergleichbares Dokument und enthält daher auch nicht alle wesentlichen Informationen, die für eine Anlageentscheidung erforderlich sind. Diese Präsentation dient Werbezwecken und genügt nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen. Die genannten Produkte unterliegen nicht dem Verbot des Handels vor Veröffentlichung von Finanzanalysen. Bitte beachten Sie zusätzlich die Wichtigen Hinweise am Ende des Dokuments.

2 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 01 Einführung 02 Investmentidee 03 Produktbeschreibung 04 Unterschied zum Klassiker 05 Szenariobetrachtung 06 Beispielhafte Bezugsverhältnisberechnung 07 Chancen 08 Risiken 09 Marktpreisbestimmende Faktoren 10 Zum Schluss, das Wichtigste im Überblick 11 Qualitätsstandards der LBBW Weitere Informationen unter:

3 Seite 3 Einführung Interessante Abwandlung eines bewährten Klassikers LBBW Aktien-/Index-Anleihen erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, denn mit diesen kann je nach Ausgestaltung in vielen Marktphasen eine attraktive Rendite erzielt werden. Im aktuellen Niedrigzinsumfeld lassen sich solche interessanten Ertragschancen nur darstellen, wenn das Risiko eines Kapitalverlusts in Kauf genommen wird. Die Definition einer attraktiven Rendite kann jedoch je nach Anleger unterschiedlich ausfallen. Auch das Chance- Risiko-Profil jedes Einzelnen ist sehr individuell und lässt viel Spielraum zu. Warum also dem Wunsch der Anleger nach einem neuen Zusammenspiel aus Rendite und Risiko bei einer Aktien-/ Index-Anleihe nicht nachkommen?

4 Seite 4 Investmentidee Ein neues Zusammenspiel aus Rendite und Risiko Werden die einzelnen Bestandteile einer Aktien-Anleihe wie Zinssatz, Laufzeit, Basispreis, unter die Lupe genommen, so ist eine Abhängigkeit in der Funktionsweise dieser Komponenten festzustellen. Ändert sich an einem der Bestandteile ein Faktor, so wirkt sich diese Anpassung an einer anderen Stelle aus. Das ist die Besonderheit der LBBW Easy-Aktien-/Index-Anleihen. Sie unterscheiden sich von der klassischen Variante nur in einem kleinen, aber wichtigem Detail. Die Rückzahlung hängt zwar wie üblich vom Schlusskurs des Basispreises am Letzten Bewertungstag ab. Das Bezugsverhältnis ergibt sich jedoch nicht aus Nennbetrag zum Basispreis wie bei Aktien-/Index-Anleihen, sondern aus Nennbetrag zum Startwert. Der Anleger hat wie bei einem Direktinvestment volle Teilhabe an Kursverlusten. Das hat zur Folge, dass Easy-Aktien-/Index-Anleihen im Vergleich zur Standardvariante bei gleichem Basispreis einen höheren Zinssatz bei gleichem Zinssatz einen niedrigen Basispreis bieten können.

5 Seite 5 Produktbeschreibung Die LBBW Easy-Aktien-/Index-Anleihe (Anleihe) ist ein Wertpapier, das einen festen Zins p. a. an den jeweiligen Zinszahlungstagen unabhängig von der Kursentwicklung einer Aktie bzw. eines Index (Basiswert) zahlt. Die Rückzahlung der Anleihe am Rückzahlungstermin hängt vom Referenzpreis (Schlusskurs des Basiswerts am Letzten Bewertungstag) ab. Liegt der Referenzpreis 1 2 auf oder über dem Basispreis (festgelegter Kurs des Basiswerts), erhält der Anleger den Nennbetrag (1.000,00 EUR). unter dem Basispreis, werden bei einer Aktie als Basiswert Aktien geliefert. Deren Anzahl (Bezugsverhältnis) berechnet sich aus 1.000,00 EUR geteilt durch den Startwert. Eventuelle Aktienbruchteile werden durch eine Zahlung ausgeglichen. erfolgt bei einem Index als Basiswert die Rückzahlung zum Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis (1.000,00 EUR geteilt durch den Startwert) in EUR. Fortsetzung >>

6 Seite 6 Produktbeschreibung Der Anleger muss bei Erwerb der Anleihe während der Laufzeit zusätzlich anteilig aufgelaufene Zinsen (Stückzinsen) entrichten. Die Anleihe richtet sich an Anleger, die davon ausgehen, dass der Schlusskurs des Basiswerts am Letzten Bewertungstag auf oder über dem Basispreis liegt. Anleger nehmen eine Begrenzung ihres Ertrags sowie den Verzicht auf mögliche Dividenden der Aktie in Kauf.

7 Seite 7 Unterschied zum Klassiker LBBW Aktien-/Index-Anleihe LBBW Easy-Aktien-/Index-Anleihe Feste, kalkulierbare Zinszahlung Stichtagsbezogene Betrachtung des Basispreises Sicherheitspuffer am Laufzeitende gegen Kursverluste Rückzahlung zum Nennbetrag, wenn der Basiswert am Letzten Bewertungstag auf/über Basispreis liegt Bezugsverhältnis P P P P 1.000,00 EUR/Basispreis Niedriger Einstand, geringerer Verlust P P P P 1.000,00 EUR/Startwert Volle Teilhabe an Kursverlusten

8 Seite 8 Szenariobetrachtung An den Zinszahlungstagen Feste Zinszahlung p. a. unabhängig von der Basiswertentwicklung Am Letzten Bewertungstag Referenzpreis am Letzten Bewertungstag auf/über Basispreis Am Rückzahlungstermin ja Rückzahlung zum Nennbetrag (1.000,00 EUR) nein Bei Aktie als Basiswert: Lieferung einer dem Bezugsverhältnis entsprechenden Anzahl Aktien; eventuelle Aktienbruchteile werden durch eine Zahlung ausgeglichen Bei Index als Basiswert: Rückzahlung zum Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis in EUR Mit Ausnahme der Zinszahlung volles Verlustrisiko

9 Seite 9 Beispielhafte Bezugsverhältnisberechnung Beispiel für die Berechnung des Bezugsverhältnisses bei Aktienlieferung einer fiktiven LBBW Easy- Aktien-Anleihe Annahmen Zinssatz: 3,70 % p. a. Startwert: 85,00 EUR Basispreis: 66,30 EUR (78,00 % vom Startwert) Bezugsverhältnis: 11, Aktien (1.000,00 EUR/Startwert) Referenzpreis*: 65,00 EUR (=unter Basispreis) Laufzeit: 2 Jahre *beispielhafter Schlusskurs der Aktie am Letzten Bewertungstag Am Rückzahlungstermin erhält der Anleger: 11 Aktien im Wert von 715,00 EUR (= 65,00 EUR x 11) zzgl. 49,71 EUR (65,00 EUR x 0, ) Barausgleich Gesamtwert 764,71 EUR von ursprünglich 1.000,00 EUR ohne Zinsen: Verlust** von 235,29 EUR => -23,53 % mit Zinsen: Verlust** von 161,29 EUR => -16,13 % (Zinsen für 2 Jahre: 74,00 EUR) => gezahlte Zinszahlungen federn einen Teil des Verlusts ab => die Verluste entsprechen mit Ausnahme der Zinszahlung denen des Direktinvestments **Zwischen dem Letztem Bewertungstag und der Lieferung der Aktien am Rückzahlungstermin sind weitere Aktienkursverluste möglich. Eventuelle Dividenden, Kosten und Steuern werden in der Beispielrechnung nicht berücksichtigt. Die Ergebnisse sind beispielhaft und keine Indikation für zukünftige Wertentwicklungen.

10 Seite 10 Chancen üdie Zinszahlung ist fest und unabhängig von der Entwicklung des zugrunde liegenden Basiswerts ürückzahlung zum Nennbetrag, sofern der Referenzpreis am Letzten Bewertungstag auf oder über dem Basispreis liegt üinteressante Investitionsmöglichkeit im aktuellen Zinstief, wenn von einer seitwärtstendierenden oder moderat steigenden Entwicklung des Basiswerts ausgegangen wird üflexibilität bei börsentäglichem Handel ürealisierung von möglichen Kursgewinnen durch einen vorzeitigen Verkauf Informationen über Risiken (z. B. das Emittenten-/Bonitätsrisiko) siehe Rubrik Risiken ab Seite 11 in dieser Präsentation

11 Seite 11 Risiken O Emittenten-/Bonitätsrisiko Anleger sind dem Risiko der Insolvenz, das heißt einer Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit der LBBW ausgesetzt. Die Bankenaufsicht kann zusätzlich auch außerhalb der Insolvenz im Falle einer deutlich verschlechterten Finanzlage der LBBW in deren Zahlungsverpflichtungen aus der Anleihe zum Nachteil der Anleger eingreifen. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich. O Kursänderungsrisiko Der Anleger trägt das Risiko, dass der Wert der Anleihe während der Laufzeit insbesondere durch die marktpreisbestimmenden Faktoren (siehe Seite 14) in der Regel fällt und auch deutlich unter dem Erwerbspreis liegen kann. Dies führt bei einer Veräußerung zu einem Kapitalverlust.

12 Seite 12 Risiken O Risiken am Laufzeitende Basiswert Aktie: Liegt der Schlusskurs der Aktie am Letzten Bewertungstag unter dem Basispreis, erfolgt die Rückzahlung der Anleihe in Aktien (Bruchteile werden durch eine Zahlung ausgeglichen), deren Wert unter Umständen auch deutlich unter dem Nennbetrag der Anleihe liegen kann. Der Anleger wird damit Aktionär. Dabei ist zu beachten, dass zwischen dem Letzten Bewertungstag und der Lieferung der Aktien weitere Aktienkursverluste möglich sind. Liegt der Gegenwert der gelieferten Aktien zzgl. der Zahlung unter dem Erwerbspreis der Anleihe, erleidet der Anleger einen Verlust. Ungünstigster Fall: Mit Ausnahme der Zinszahlung Totalverlust des eingesetzten Kapitals, wenn die Aktie bei Lieferung wertlos ist. Basiswert Index: Liegt der Schlusskurs des Index am Letzten Bewertungstag unter dem Basispreis, erfolgt die Rückzahlung der Anleihe zum Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis in EUR. Liegt dieses Ergebnis unter dem Erwerbspreis der Anleihe, erleidet der Anleger einen Verlust. Ungünstigster Fall: Mit Ausnahme der Zinszahlung Totalverlust des eingesetzten Kapitals, wenn der Schlusskurs des Index am Letzten Bewertungstag bei 0,00 Punkten notiert. O Liquiditätsrisiko Falls die LBBW in außergewöhnlichen Marktsituationen oder bei technischen Störungen keine Erwerbskurse stellt, besteht für den Anleger das Risiko, dass er die Anleihe nicht oder nur mit einem größeren Preisabschlag veräußern kann.

13 Seite 13 Risiken O Kündigungs- und Wiederanlagerisiko, Anpassungsrisiko Basiswert Aktie: Die LBBW kann die Anleihe bei einer Insolvenz oder Verstaatlichung der Aktiengesellschaft, einer Einstellung der Börsennotierung der Aktie oder bei einer Gesetzesänderung kündigen. Bei einem Fusionsereignis oder einem Übernahmeangebot in Bezug auf die Aktiengesellschaft kann die LBBW die Anleihe anpassen und die Aktie durch eine andere Aktie austauschen oder ebenfalls kündigen. Basiswert Index: Die LBBW kann die Anleihe bei einer dauerhaften Einstellung des Index oder bei einer Gesetzesänderung kündigen. Bei einer wesentlichen Änderung des Index kann die LBBW die Anleihe anpassen oder ebenfalls kündigen, falls die Anpassung für die LBBW nicht zumutbar ist. Sowohl bei einer Aktie als auch einem Index als Basiswert kann im Falle einer Anpassung der Wert der Anleihe sinken bzw. der Rückzahlungsbetrag erheblich niedriger ausfallen. Im Falle einer Kündigung kann der Kündigungsbetrag unter Umständen auch erheblich unter dem Nennbetrag liegen und sogar 0,00 EUR betragen (Totalverlustrisiko). Zudem trägt der Anleger das Risiko, dass zu einem für ihn ungünstigen Zeitpunkt zurückgezahlt wird und er den Kündigungsbetrag nur zu schlechteren Konditionen wieder anlegen kann.

14 Seite 14 Marktpreisbestimmende Faktoren Der Wert einer LBBW Easy-Aktien-/Index Anleihe kann während der Laufzeit insbesondere durch die folgend genannten marktpreisbestimmenden Faktoren in der Regel fallen und dann auch deutlich unter dem Erwerbspreis liegen. Eine Veräußerung unter diesen Bedingungen führt zum Kapitalverlust. Der Kurs des Basiswerts fällt. Die Volatilität (Kennzahl für die Häufigkeit und Intensität der Preisschwankungen des Basiswerts innerhalb eines bestimmten Zeitraums) steigt. Die erwarteten Dividendenzahlungen der Aktie (bei Basiswert Aktie) bzw. der im Index enthaltenen Aktien (bei Basiswert Index) steigen. Das allgemeine Zinsniveau steigt. Der Refinanzierungszinssatz der LBBW steigt. Umgekehrt können die marktpreisbestimmenden Faktoren wertsteigernd auf die Anleihe wirken. Die einzelnen Faktoren können jeder für sich wirken, sich gegenseitig verstärken oder aufheben.

15 Seite 15 Zum Schluss, das Wichtigste im Überblick Kalkulierbare Erträge durch feste Zinszahlung, unabhängig von der Entwicklung des Basiswerts Zinszahlungen federn mögliche Kursverluste des Basiswerts am Laufzeitende ab Sicherheitspuffer am Laufzeitende, der eine Rückzahlung zum Nennbetrag auch dann ermöglicht, wenn der Basiswert bis zum Basispreis fällt Emittenten-/Bonitätsrisiko der LBBW Während der Laufzeit sind Kurse unter Erwerbspreis möglich Totalverlustrisiko, wenn der Basiswertkurs am Letzten Bewertungstag unter dem Basispreis schließt Liquiditätsrisiko in außergewöhnlichen Marktsituationen oder bei technischen Störungen Kündigungs- und Wiederanlagerisiko

16 Seite 16 Qualitätsstandards der LBBW Fairness Kodex schafft noch mehr Produkt- und Kostentransparenz Die LBBW erfüllt den Fairness Kodex, eine freiwillige Selbstverpflichtung zur Einhaltung von Standards bei Strukturierung, Emission, Marketing und Handel strukturierter Wertpapiere. Dieser formuliert Leitlinien für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Kapital und Vertrauen des Anlegers. Die Einhaltung des Kodex wird regelmäßig von einem unabhängigen, wissenschaftlichen Beirat überprüft. Zudem werden die Inhalte regelmäßig an veränderte nationale sowie internationale Marktbedingungen angepasst. Professionelle Beratung für mehr Anlageerfolg Darüber hinaus erfüllt das LBBW Zertifikate Team die Schulungsstandards des Deutschen Derivate Verbands. Das Schulungskonzept in Kooperation mit der European Derivatives Academy (EDA) bietet Anlageberatern eine maßgeschneiderte Weiterbildung in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Ziel ist es, die Qualität und Professionalität in der Beratung sowie im Management von strukturierten Produkten nachhaltig zu verbessern.

17 Landesbank Baden-Württemberg Wichtige Hinweise Diese Präsentation berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines Investors, enthält kein zivilrechtlich bindendes Angebot und stellt keine Anlageberatung dar. Zudem geben die in der Präsentation enthaltenen Informationen nicht vor, vollständig oder umfassend zu sein. Nähere Auskunft erteilt Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner. Die darin enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auch auf allgemein zugänglichen Quellen und Daten Dritter, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir keine Gewähr übernehmen können. Die Informationen in dieser Präsentation beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Präsentation und können sich jederzeit ändern, ohne dass dies angekündigt oder publiziert oder der Empfänger dieser Präsentation auf andere Weise informiert wird. Eine Gewährleistung für die fortgeltende Richtigkeit der Informationen wird daher ausgeschlossen. Allein verbindliche Grundlage für einen Erwerb des jeweiligen Wertpapiers sind der veröffentlichte produktbezogene Prospekt und eventuell veröffentlichte Nachträge sowie die veröffentlichten Endgültigen Bedingungen, die elektronisch unter abrufbar sind. Um weitere Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition in das Wertpapier verbundenen Risiken zu erhalten, sollten potenzielle Investoren diese Dokumente lesen. Handelt es sich um Produkte von Dritten, weisen wir darauf hin, dass die LBBW für den Vertrieb dieser Produkte Zuwendungen erhält. Vor Investition empfehlen wir, den Rat eines Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers einzuholen. Soweit dieses Dokument Hinweise auf steuerliche Effekte enthält, wird darauf hingewiesen, dass die konkreten steuerlichen Auswirkungen von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Investors abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Investoren sollten beachten, dass die Produkte nicht in allen Ländern und/oder bestimmten Anlegergruppen nicht angeboten, an diese verkauft oder ausgeliefert werden dürfen; dies betrifft insbesondere die USA und/oder US-Personen. Personen, die in den Besitz dieses Dokuments gelangen, sollten sich über etwaige nationale Beschränkungen informieren und diese einhalten. Diese Präsentation ist urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe an Dritte ist ohne vorheriges schriftliches Einverständnis der LBBW nicht gestattet. Important Notice This presentation and the information contained therein is directed exclusively and reserved for persons who are residents or have their company seat in the Federal Republic of Germany. Thus they are given only in the German language. Only persons resident or having their company seat in the Federal Republic of German are permitted to read this presentation and the information contained therein. Persons resident or having a company seat outside the Federal Republic of Germany in particular persons residing or having their seat in the United States of America, Canada, Great Britain and Northern Ireland, Australia or Japan are not permitted to inspect this presentation or the information contained therein. It is not allowed to grant such persons access to this presentation or the information contained therein. This presentation and the information contained therein may only be distributed in the Federal Republic of Germany. Neither this presentation nor the information contained therein or parts or copies thereof may be (directly or indirectly) distributed, sent or otherwise transmitted to or made accessible in any other country - in particular not the United States of America, Canada, Great Britain and Northern Ireland, Australia or Japan. The distribution of this presentation and the information contained therein is subject to legal restrictions. Persons who gain access to this presentation or the information contained therein must inform themselves about such restrictions and have to comply with such restrictions.

Gelungene Komposition. LBBW Express-Aktien-/Index-Anleihen.

Gelungene Komposition. LBBW Express-Aktien-/Index-Anleihen. Landesbank Baden-Württemberg Werbemitteilung Gelungene Komposition. LBBW Express-Aktien-/Index-Anleihen. Diese Präsentation ist kein Prospekt und auch kein vergleichbares Dokument und enthält daher auch

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. 1 Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. DekaBank 2,50 % Deka-DividendenStrategie CF (A) Aktienanleihe 02/2017 der Kreissparkasse Freudenstadt. Neue Perspektiven für mein

Mehr

S Sparkasse. Strukturierte Anlageprodukte: Aktuelle Highlights.

S Sparkasse. Strukturierte Anlageprodukte: Aktuelle Highlights. S Sparkasse Strukturierte Anlageprodukte: Aktuelle Highlights. - LBBW Safe-Anleihen mit Cap - LBBW Index-Floater - LBBW Aktien-Anleihen - LBBW Deep-Express-Zertifikate Gelassen investieren. LBBW Safe-Anleihen

Mehr

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht.

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Mit festen Zinszahlungen werden Sie regelmäßig zum Gewinner. HVB Aktienanleihen Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt

Mehr

Sichere Zinsen zum Greifen nahe

Sichere Zinsen zum Greifen nahe Sichere Zinsen zum Greifen nahe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf SolarWorld Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Intelligent teilabsichern Commerzbank Aktienanleihe Protect auf SolarWorld

Mehr

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten.

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Werbemitteilung DuoRendite Wertpapiere Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Sicherheit und Rendite: ein attraktives Duo So wie Kirschen meist paarweise wachsen und ein starkes Duo bilden, bestehen

Mehr

Sichere Zinsen zum Greifen nahe

Sichere Zinsen zum Greifen nahe Sichere Zinsen zum Greifen nahe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf die Volkswagen Vorzugsaktie Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Intelligent teilabsichern Commerzbank Aktienanleihe Protect

Mehr

Fußball-Anleihe 2014

Fußball-Anleihe 2014 Werbemitteilung S Sparkasse Einen zielsicheren Treffer landen. 1,54 % 1,74 % 1,90 % 2,014 % (jeweils p. a., erste Zinsperiode 1,75 Jahre, letzte Zinsperiode 1,25 Jahre) Fußball-Anleihe 2014 Zeichnen Sie

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: Memory Express Return-Zertifikat auf ThyssenKrupp ISIN: DE000CZ35CX2 Emittent: Commerzbank AG Wertpapierart / Anlageart Das Expresszertifikat ist eine Unterform des Bonuszertifikats,

Mehr

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS WERBEMITTEILUNG STAND: FEBRUAR 2015 MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS FÜR KUNDEN DER COMDIRECT BANK www.sg-zertifikate.de MEMORY EXPRESS- ZERTIFIKAT AUF

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

Genießen Sie interessante Aussichten.

Genießen Sie interessante Aussichten. Genießen Sie interessante Aussichten. Odenwald Express-Zertifikat Relax der DekaBank. Neue Perspektiven für mein Geld. Informieren Sie sich jetzt. DekaBank Deutsche Girozentrale Unser Angebot. Odenwald

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

Zertifikate, CFDs & Co.: Sind Retailderivate zu riskant für Verbraucher? Invest, 15./16. April 2016

Zertifikate, CFDs & Co.: Sind Retailderivate zu riskant für Verbraucher? Invest, 15./16. April 2016 Zertifikate, CFDs & Co.: Sind Retailderivate zu riskant für Verbraucher? Invest, 15./16. April 2016 Inhaltsverzeichnis Besonderheiten bei der Anlage in Retailderivate Zertifikate Contracts for differences

Mehr

Produktinformationsblatt über Finanzinstrumente nach Wertpapierhandelsgesetz

Produktinformationsblatt über Finanzinstrumente nach Wertpapierhandelsgesetz Produktinformationsblatt über Finanzinstrumente nach Wertpapierhandelsgesetz Stand: 16. November 2015 Dieses Dokument gibt Ihnen einen Überblick über wesentliche Eigenschaften dieses Wertpapiers. Insbesondere

Mehr

WGZ Sprint-Zertifikate

WGZ Sprint-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Sprint-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte.

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt zu den größten Bankengruppen Europas. onemarkets steht insbesondere in ihren Heimatmärkten Deutschland, Österreich und Zentral-

Mehr

BNP Paribas Fix Kupon Express auf den EURO STOXX 50 Kursindex, feste Zinszahlung von 3,40% p.a. und maximale Laufzeit 3 Jahre

BNP Paribas Fix Kupon Express auf den EURO STOXX 50 Kursindex, feste Zinszahlung von 3,40% p.a. und maximale Laufzeit 3 Jahre WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum aktuellen Zeichnungsprodukt auf der letzten Seite. Göppingen, Januar 2016 Anlagemöglichkeit mit hohem Sicherheitspuffer und kurzer Laufzeit Nachfolgend möchten

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. db-x markets Aktienanleihen. Das Renditepotenzial verbessern Aktienanleihen

Deutsche Asset & Wealth Management. db-x markets Aktienanleihen. Das Renditepotenzial verbessern Aktienanleihen Deutsche Asset & Wealth Management db-x markets n Das Renditepotenzial verbessern n Inhalt Die Situation 3 Anleihemarkt Die Grundlagen Die Lösung 4 Eine Chance auf attraktive Renditen Die Erfolgsfaktoren

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 28.12.2010 Attraktive Kupons angeln! Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Hohe Kupons plus Risikopuffer

Mehr

(ISIN: DE000A0SNAK2) Der mit dem 27. März 2015 beginnende (und diesen Tag einschließende) Zeitraum

(ISIN: DE000A0SNAK2) Der mit dem 27. März 2015 beginnende (und diesen Tag einschließende) Zeitraum auf den ShortDAX x2 Index Produktbeschreibung Das Index-Zertifikat ermöglicht Anlegern, an der Wertentwicklung des Basiswertes zu partizipieren. Bei diesem Zertifikat zahlt die Emittentin nach Ausübung

Mehr

TraderFox Champions-Index-Zertifikat

TraderFox Champions-Index-Zertifikat Produktbeschreibung Das TraderFox Champions-Index- Zertifikat ermöglicht dem Anleger, an der Wertentwicklung des TraderFox Champions-Index (der Basiswert ) zu partizipieren. Der Basiswert ist ein Index

Mehr

Präambel 4. Emittent 6. Basiswert 7. Produkt 8. Preis 10. Handel 11. Service 12. Einhaltung 13

Präambel 4. Emittent 6. Basiswert 7. Produkt 8. Preis 10. Handel 11. Service 12. Einhaltung 13 Fairness Kodex Freiwillige Selbstverpflichtung von Emittenten zur Einhaltung von Standards bei Strukturierung, Emission, Marketing und Handel strukturierter Wertpapiere Inhalt 2 Präambel 4 Emittent 6 Basiswert

Mehr

DERIVATE KODEX. Freiwillige Selbstverpflichtung

DERIVATE KODEX. Freiwillige Selbstverpflichtung Deutscher Derivate Verband DERIVATE KODEX Freiwillige Selbstverpflichtung von Derivate Emittenten zur Einhaltung von Standards, bei Emission, Strukturierung, Vertrieb und Marketing derivativer Wertpapiere

Mehr

Inhalt. Präambel 4. Emittent 6. Basiswert 8. Produkt 10. Preis 14. Handel 16. Einhaltung 20

Inhalt. Präambel 4. Emittent 6. Basiswert 8. Produkt 10. Preis 14. Handel 16. Einhaltung 20 Derivate Kodex Freiwillige Selbstverpflichtung von Derivate Emittenten zur Einhaltung von Standards bei Emission, Strukturierung, Vertrieb und Marketing derivativer Wertpapiere Inhalt 2 3 Inhalt Präambel

Mehr

aktienanleihen Das besondere Zinspapier

aktienanleihen Das besondere Zinspapier Das besondere Zinspapier aktienanleihen Mit Aktienanleihen der DZ BANK können Anleger, die mittelfristig von moderat steigenden bis moderat sinkenden Kursen ausgehen, attraktive Kuponzahlungen vereinnahmen.

Mehr

Strukturierte Anlagelösungen aktuell

Strukturierte Anlagelösungen aktuell Vontobel Investment Banking Strukturierte Anlagelösungen aktuell Eine Präsentation für professionelle Investoren Februar 2016 Leistung schafft Vertrauen Januar 2016 Rechtlicher Hinweis Diese Präsentation

Mehr

Aktien-Anleihen - so profitieren Sie von der Abgeltungsteuer

Aktien-Anleihen - so profitieren Sie von der Abgeltungsteuer Aktien-Anleihen - so profitieren Sie von der Abgeltungsteuer Name: Jan Krüger Funktion/Bereich: Organisation: Leiter der Abteilung Equity Derivatives Sales Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Aktien-Anleihen

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

KATE-EMITTENTEN ZUR EINHALTUNG VON STANDARDS

KATE-EMITTENTEN ZUR EINHALTUNG VON STANDARDS ZERTIFIKATE KODEX FREIWILLIGE SELBSTVERPFLICHTUNG DER ZERTIFI- KATE-EMITTENTEN ZUR EINHALTUNG VON STANDARDS BEI EMISSION, STRUKTURIERUNG, VERTRIEB UND MARKETING DERIVATIVER WERTPAPIERE Herausgeber: Zertifikate

Mehr

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation Faktor Zertifikate Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Hebeln Sie die Märkte 3 Hebeln Sie die Märkte Der Lichtschutzfaktor von Sonnencreme eignet

Mehr

Deutsche Bank AG, London (Ratings: Moody's Aa3, Standard & Poor's A+) Bis zu 10.000.000 Anleihen ("Anleihe").

Deutsche Bank AG, London (Ratings: Moody's Aa3, Standard & Poor's A+) Bis zu 10.000.000 Anleihen (Anleihe). 1 / 6 Produktbeschreibung Die der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 6 Jahren und ist ein zu 100% des Nennbetrags per Laufzeitende kapitalgeschütztes Produkt, das an die Wertentwicklung des EURO STOXX

Mehr

Konto-Nummer. Depot-Nummer. Ort, Datum

Konto-Nummer. Depot-Nummer. Ort, Datum Bitte auf Seite 5 unterschreiben! 457.181-010 Wichtige Information An (Name und Anschrift des Kunden) Konto-Nummer Depot-Nummer Ort, Datum Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihre bisherige Anlagepraxis

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft.

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft. Attraktive Zinsen weltweit Zins-Zertifikate Leistung aus Leidenschaft. Zugang zu internationalen Zinsen Die Zinsen haben historische Tiefstände erreicht. Anfang der neunziger Jahre war es noch möglich,

Mehr

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co.

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co. A A A TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK 40213 Düsseldorf AG & Co. KGaA (TARGOBANK) zum UBS 5,50% Europa Zertifikat WKN / ISIN: UBS 3MW / DE 000 UBS

Mehr

Workshop 2 am 10.06.2013

Workshop 2 am 10.06.2013 Workshop 2 am Axel Jochens und Alexander Eckel Die aktuelle Situation für Anleger Zinsen gegen Null - keine schnelle Aussicht auf Besserung Bundesschatzbriefe abgeschafft wo muss wo kann ich mein ich mein

Mehr

Termsheet Diskont-Quanto Zertifikate auf Indizes

Termsheet Diskont-Quanto Zertifikate auf Indizes 1 Produktbeschreibung Die Diskont-Zertifikate sind an die Wertentwicklung des jeweiligen Basiswertes gekoppelt. Bei Fälligkeit erhalten Anleger pro Zertifikat eine Auszahlung in Höhe des Schlussreferenzstandes

Mehr

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt.

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. v Auf Papas Schultern die Welt erforschen. Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. Werbemitteilung Steigen die Kurse? Oder fallen sie? Wer als Anleger Entwicklungen an den Aktienmärkten nutzen und dabei Risiken

Mehr

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe Werbemitteilung Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin Renditechancen unter der Lupe Immer einen Blick wert: Bonitätsanleihen der LBB. Wer eine Anlagemöglichkeit mit attraktiven Zinsen sucht, hat nur wenig

Mehr

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT JPMorgan Structured Products Portfoliodiversifizierung durch das Schwarze Gold Öl Bonus Protect Zertifikat WKN JPM1YT ISIN DE000JPM1YT4 AUF EINEN BLICK Laufzeit von 5 Jahren

Mehr

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz.

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz. Werbemitteilung DAX Kupon Korridor-Anleihen Renditechancen mit Kapitalschutz. Wie geschaffen für Seitwärtsmärkte und Niedrigzinsphasen Immer wieder gibt es an den Börsen lange Zeiträume, in denen die Märkte

Mehr

WGZ TwinWin-Zertifikat

WGZ TwinWin-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ TwinWin-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Bonus- und Teilschutz-Zertifikate. Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der oesterr. Sparkassen 1

Bonus- und Teilschutz-Zertifikate. Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der oesterr. Sparkassen 1 Bonus- und Teilschutz-Zertifikate Heinrich Karasek Ronald Nemec Leiter Equities & Structured Products Leiter Equities and Derivatives Trading Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der

Mehr

Floater-Anleihe mit Mindest- und Maximalzinssatz Konditionen, 05.10.2009

Floater-Anleihe mit Mindest- und Maximalzinssatz Konditionen, 05.10.2009 1/7 Produktbeschreibung Die Floater-Anleihe 1 der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 4 Jahren. Während der Laufzeit ist die Höhe des Zinssatzes von der Entwicklung des Basiswertes abhängig. Die Mindestverzinsung

Mehr

DWS Bonuszertifikate Bonuschance, Risikopuffer und unbegrenzte Chancen nach oben

DWS Bonuszertifikate Bonuschance, Risikopuffer und unbegrenzte Chancen nach oben DWS Bonuszertifikate Bonuschance, Risikopuffer und unbegrenzte Chancen nach oben Bonus, Risikopuffer und unbegrenzte Renditechancen Die Aktienmärkte lösten bei Anlegern in den vergangenen Jahren ein Wechselbad

Mehr

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren!

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! GESAMMELTE WERTE Spitzenreiter-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! Spitzenreiter-Zertifikate Mit Spitzenreiter-Zertifikaten müssen Sie sich nicht für eine bestimmte Anlageklasse

Mehr

Citi First Fonds. Citi Bonus Express Offensiv Fonds I

Citi First Fonds. Citi Bonus Express Offensiv Fonds I Citi Bonus Express Offensiv Fonds I Anlageerfolg ist kein Zufall Sie wollen vom Wachstumspotenzial europäischer Standardaktien profitieren, legen dabei jedoch Wert auf ein erhöhtes Maß an Sicherheit? Der

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

ZinsMarkt-Anleihe 06/09

ZinsMarkt-Anleihe 06/09 ZinsMarkt-Anleihe 06/09 Sie wollen Ihr Geld sicher investieren und legen Wert auf regelmäßige Erträge? Dann ist die ZinsMarkt-Anleihe 06/09 die richtige Anlage für Sie. Ausgehend von einer Mindestverzinsung

Mehr

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Stabile Erträge mit Dividendenwerten Historisch war es immer wieder zu beobachten, dass Aktiengesellschaften,

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Öl Garant Zertifikat II Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Öl Garant Zertifikat II auf WTI Light Crude Oil Seit Jahren profitiert die Mineralölindustrie

Mehr

Stufenzins-Anleihe III mit einseitigem Kündigungsrecht der Deutsche Postbank AG Konditionen, 03.02.2010

Stufenzins-Anleihe III mit einseitigem Kündigungsrecht der Deutsche Postbank AG Konditionen, 03.02.2010 Produktbeschreibung Die Stufenzinsanleihe ist eine sog. Schuldverschreibung. Der Käufer einer Schuldverschreibung (= Gläubiger) besitzt eine Geldforderung gegenüber dem Emittenten (= Schuldner). Die Stufenzins-Anleihe

Mehr

Bonus-Chance per Express

Bonus-Chance per Express Zertifikate Bonus-Chance per Express MAXI Express-Pro-Zertifikat auf die Aktien der BASF AG, der Deutsche Bank AG und der E.ON AG Zeichnungsfrist: 26. März 2007 bis 24. April 2007 AUF EINEN BLICK Maximaler

Mehr

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Unbegrenzte Partizipation50 % Risikopuffer Bonus Zertifikat auf den DJ Euro Stoxx 50 MIT CHANCE AUF UNBEGRENZTE RENDITE ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

Renaissance der Aktienanleihen Hohe Kupons trotz Zinsflaute

Renaissance der Aktienanleihen Hohe Kupons trotz Zinsflaute SAL. OPPENHEIM JR. & CIE. KGAA Renaissance der Aktienanleihen Hohe Kupons trotz Zinsflaute Florian Schröder Equity Trading & Derivatives, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA INVEST Stuttgart, 24. - 26. April

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garantie Zertifikat VII Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Europa Garantiezertifikat VII auf den DJ Euro Stoxx 50 Kursindex Ganz Europa

Mehr

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG LONG SPDR GOLD SHARES-ETF SHORT S&P 500 (TR) WKN SG6C9T INVESTMENTIDEE Seit Anfang 2013 kann eine deutliche Überrendite (Outperformance) des S&P 500 (TR) gegenüber dem

Mehr

Legen Sie einen Gang zu auf dem Weg zu Ihren finanziellen Zielen.

Legen Sie einen Gang zu auf dem Weg zu Ihren finanziellen Zielen. Legen Sie einen Gang zu auf dem Weg zu Ihren finanziellen Zielen. Mit DekaBank-Zertifikaten sorgen Sie für frischen Wind in Ihrem Wertpapierdepot. Neue Perspektiven für mein Geld. DekaBank Deutsche Girozentrale

Mehr

SCHNELLER ANS ZIEL. Inspiriert investieren. Sprint-Zertifikate

SCHNELLER ANS ZIEL. Inspiriert investieren. Sprint-Zertifikate SCHNELLER ANS ZIEL Sprint-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - innerhalb einer definierten Spanne von einer positiven Kursentwicklung doppelt profitieren! Sprint-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches

Mehr

WGZ Bonus-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN. Stand: November 2010 ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES. Produktbeschreibung

WGZ Bonus-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN. Stand: November 2010 ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES. Produktbeschreibung ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: November 2010 WGZ Bonus-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

Aktienanleihen und Discount- Zertifikate. Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie.

Aktienanleihen und Discount- Zertifikate. Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. Aktienanleihen und Discount- Zertifikate Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG 1 Aktienanleihen 2 Markterwartung und Anlagestrategie: Wann

Mehr

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie Zertifikate - eine Alternative zur Aktie 04.11.2014 Christopher Pawlik Börse Frankfurt Zertifikate AG, November 2014 2 Inhaltsverzeichnis 1. Börse Frankfurt Zertifikate AG - Unternehmensprofil 2. Was sind

Mehr

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend.

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. ab UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. Optimierung Mit einem BLOC (Discount Certificate) erwerben Sie indirekt einen Basiswert zu einem Preisabschlag (Discount). Bei Verfall erhalten Sie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. - Beschreibung - Rendite - Kaufpreis - Stückzinsen - Verzinsung - Rendite - Berechnung. - Fazit. Beschreibung

Inhaltsverzeichnis. - Beschreibung - Rendite - Kaufpreis - Stückzinsen - Verzinsung - Rendite - Berechnung. - Fazit. Beschreibung Inhaltsverzeichnis - Beschreibung - Rendite - Kaufpreis - Stückzinsen - Verzinsung - Rendite - Berechnung - Fazit Beschreibung Die US-Dollar Bundesanleihe ist eine Schuldverschreibung der Bundesrepublik

Mehr

15 Jahre Discount-Zertifikate Geschichte, Hintergründe, Einsatzbereiche

15 Jahre Discount-Zertifikate Geschichte, Hintergründe, Einsatzbereiche 15 Jahre Discount-Zertifikate Geschichte, Hintergründe, Einsatzbereiche Derivate Roundtable Frankfurt, 28. Juli 2010 Prof. Dr. Lutz Johanning Chair of Empirical Capital Market Research WHU Otto Beisheim

Mehr

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Raiffeisen Centrobank AG WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Mag. Philipp Arnold, 20. Mai 2015 RENDITEBRINGEND VERANLAGEN IN NIEDRIGZINSPHASEN ZERTIFIKATE ALS SINNVOLLE ALTERNATIVE Ò SITUATION:

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main. Basisprospekt

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main. Basisprospekt COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Basisprospekt vom 23. April 2008 über [Side Step][Express]-Zertifikate Inhalt Zusammenfassung... 3 Risikofaktoren... 8 Risikofaktoren bezüglich der Wertpapiere...

Mehr

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE KOMBINATION AUS ATTRAKTIVER BASIS- VERZINSUNG PLUS ZINSCHANCE 3,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. MSCI World Express Bonus Zertifikat. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. MSCI World Express Bonus Zertifikat. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 MSCI World Express Bonus Zertifikat Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de MSCI World Express Bonus Zertifikat Der MSCI World Index Mit dem MSCI

Mehr

Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein.

Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Risikohinweise Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Die zukünftigen Werte und Erträge von Investmentfondsanteile

Mehr

PRODUKTFAHRPLAN. für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank

PRODUKTFAHRPLAN. für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank PRODUKTFAHRPLAN für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank München, 12. Februar 2015 Nur für Pressevertreter Nicht zur Weitergabe an Privatkunden im Sinne der MIFID bestimmt Aktuelle Zeichnungsprodukte

Mehr

Portfoliooptimierung mit Zertifikaten Investmentchancen nutzen und Risiken reduzieren

Portfoliooptimierung mit Zertifikaten Investmentchancen nutzen und Risiken reduzieren Portfoliooptimierung mit Zertifikaten Investmentchancen nutzen und Risiken reduzieren Mathias Schölzel X markets Team Deutsche Bank AG Gliederung 1 Rendite/Risiko Profil 2 Diskont Zertifikate 2.1 Studie

Mehr

Bekanntmachung. Reverse Express Zertifikate bezogen auf Indizes - WKN TB52DD -

Bekanntmachung. Reverse Express Zertifikate bezogen auf Indizes - WKN TB52DD - Bekanntmachung Reverse Express Zertifikate bezogen auf Indizes - WKN TB52DD - Gemäß den entsprechenden Endgültigen Bedingungen wurden nach Ablauf der Zeichnungsfrist am Stichtag, dem 17. Mai 2013, das

Mehr

% % % Zinsen. Rentenmarkt. 6.2 Rentenfonds. Anleihekurse. Staatsanleihen Unternehmens- Anleihen Pfandbriefe. Zeit

% % % Zinsen. Rentenmarkt. 6.2 Rentenfonds. Anleihekurse. Staatsanleihen Unternehmens- Anleihen Pfandbriefe. Zeit Fondsarten 6.2 Rentenfonds Rentenfonds investieren in verzinsliche Wertpapiere (weitere Bezeichnungen sind Renten, Anleihen, Obligationen, Bonds u. a.). Sie erzielen vor allem Erträge aus den Zinszahlungen.

Mehr

Discount-Zertifikate-Studie

Discount-Zertifikate-Studie Discount-Zertifikate-Studie Deutschland (März 2014) Zusammenfassung: 63,1 Prozent der 86.149 untersuchten Discount-Zertifikate haben sich über die jeweilige Produktlaufzeit besser entwickelt als der ihnen

Mehr

Berufsschule 4 Nürnberg und Computerclub Nürnberg 50+

Berufsschule 4 Nürnberg und Computerclub Nürnberg 50+ Berufsschule 4 Nürnberg und Computerclub Nürnberg 50+ 1 2 Begrüßung Was Bankazubis über Senioren denken Anlagemöglichkeiten Bausparvertrag Floater Genussschein Optionsschein Gute Banker schlechte Banker

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Spielverderber Niedrigzinsen - Profitieren mit Diversifikation und intelligenten Produkten

Spielverderber Niedrigzinsen - Profitieren mit Diversifikation und intelligenten Produkten Spielverderber Niedrigzinsen - Profitieren mit Diversifikation und intelligenten Produkten Aleksander Makuljevic Raiffeisen Centrobank AG Mag. Thomas Kößler Raiffeisenverband Salzburg Staatsverschuldung

Mehr

Hebel. ohne Laufzeitbegrenzung. WAVEs XXL. Leistung aus Leidenschaft.

Hebel. ohne Laufzeitbegrenzung. WAVEs XXL. Leistung aus Leidenschaft. Hebel ohne Laufzeitbegrenzung WAVEs XXL Leistung aus Leidenschaft. Inhalt Die Situation 3 Investieren mit eingebautem Stop Loss Die Lösung 4 Komplette Transparenz 5 Dynamisch und wirkungsvoll: Kleiner

Mehr

FF Privat Invest Strategien

FF Privat Invest Strategien FF Privat Invest Strategie Stetige Rendite in jeder Marktlage: die zwei FF Privat Invest Strategien Frank Finanz Mühlengasse 9 36304 Alsfeld 06639 919065 www.frankfinanz.de FF Privat Invest Strategien

Mehr

Wichtige Informationen über die Anlagen der DERIVEST Strategie GbR

Wichtige Informationen über die Anlagen der DERIVEST Strategie GbR Wichtige Informationen über die Anlagen der DERIVEST Strategie GbR Die DERIVEST Strategie GbR wird das Gesellschaftsvermögen gemäß ihrer Anlagestrategie überwiegend in Börsentermingeschäften (Finanztermingeschäften)

Mehr

PRODUKTFAHRPLAN. für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank

PRODUKTFAHRPLAN. für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank PRODUKTFAHRPLAN für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank München, 03. Dezember 2015 Nur für Pressevertreter Nicht zur Weitergabe an Privatkunden im Sinne der MIFID bestimmt Aktuelle Zeichnungsprodukte

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main 22. August 2013 BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG GEMÄß 16 ABS. 1 WERTPAPIERPROSPEKTGESETZ ("WPPG") ZU DEM FOLGENDEN DREITEILIGEN BASISPROSPEKT, BESTEHEND AUS

Mehr

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Mehr

Kaufen, Halten, Verkaufen

Kaufen, Halten, Verkaufen Kaufen, Halten, Verkaufen Heiko Weyand Stuttgart, 18.-20. März 2011 1 Agenda 1. Ihr Portfolio 2. Risikosteuerung 3. Discountzertifikate und Put-Optionsscheine 4. Echtzeit-Produktportraits 5. Fazit 2 Ihr

Mehr

discount Investieren mit Rabatt

discount Investieren mit Rabatt Investieren mit Rabatt discount ZERTIFIKATE Mit Discountzertifikaten der DZ BANK erhalten Anleger einen Abschlag (Discount) gegenüber dem Direktinvestment in den Basiswert. > Jetzt informieren: eniteo.de/discounter

Mehr

Aktuelles zum Thema: Niedrigzinsen.

Aktuelles zum Thema: Niedrigzinsen. Möglichst viel draußen sein. Neue Orte kennenlernen. Aktuelles zum Thema: Niedrigzinsen. Werbemitteilung Schwierige Zeiten für Anleger: Niedrige Zinsen lassen Vermögen auf Dauer schrumpfen. Zertifikate

Mehr

WGZ Express-Zertifikat

WGZ Express-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Express-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

xpress Macquarie Oppenheim Prädestiniert für den Seitwärtsmarkt Jährliche Ausschüttung und Chance auf vorzeitige Tilgung

xpress Macquarie Oppenheim Prädestiniert für den Seitwärtsmarkt Jährliche Ausschüttung und Chance auf vorzeitige Tilgung Macquarie Oppenheim FIX4 Express Bonus Zertifikat xpress Jährliche Ausschüttung und Chance auf vorzeitige Tilgung Zeichnen Sie noch bis 24.09.2010 WKN: MQ22VV Prädestiniert für den Seitwärtsmarkt In dieser

Mehr

Entry. BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Entry. BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2 optimiert in EUROPäiSChE aktienwerte EiNSTEiGEN UND überproportional VON GEwiNNEN PROFitiEREN // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr