Entsorgungswegweiser. Sie sammeln Wir verwerten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Entsorgungswegweiser. Sie sammeln Wir verwerten"

Transkript

1 Entsorgungswegweiser Sie sammeln Wir verwerten

2 ALLE WERTSTOFFHÖFE I N U N 1 Entsorgungszentrum Straubing 2 Kompostwerk Aiterhofen 3 Bauschuttdeponie Agendorf 4 Müllumladestation Straubing 5 Bauschuttdeponie Stubenhof 6 Deponie Spitzlberg / Lkrs. Landshut Wiesenfelden Kirchr Wertstoffhof Aholfing Wertstoffhof mit Kühlgeräteannahme Rain Atting Perkam Feldkir Geiselhöring Leiblfing Mallersdorf-Pfaffenberg Laberweinting 6 Deponie Spitzlberg / Lkrs. Landshut

3 U NSEREM VERBAN DSGEBI ET Loitzendorf Rattenberg Stallwang 5 Konzell iesenfelden Rattiszell Falkenfels Elisabethszell Haibach St. Englmar Haselbach Ascha Neukirchen Mitterfels chroth Steinach Parkstetten Schwarzach Bogen Entsorgungszentrum Sachsenring Pandurengasse Alfred-Dick-Ring STRAUBING Aiterhofen eldkirchen Straßkirchen Salching Perasdorf Hundersdorf Windberg Niederwinkling Irlbach Mariaposching eiblfing Oberschneiding Die Standorte und Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe im Landkreis erfahren Sie bei der jeweiligen Gemeinde oder im Internet unter

4 ENTSORGU NGSMÖGLICH KEITEN Wertstoffe und Sondermüll dürfen nicht über die Restmülltonne entsorgt werden. Dieser Wegweiser zeigt Ihnen die Entsorgungsmöglichkeiten zu den wichtigsten Abfällen aus Privathaushalten auf. Mülltrennung spart Geld und schont die Umwelt! KOSTENLOSE ANNAHME AN ALLEN WERTSTOFFHÖFEN» Verkaufsverpackungen (Kunststoffbehälter, TetraPak, Folien, Dosen, Glasbehälter, Alu, Korken, Styropor, Verpackungschips)» Schrott, inkl. elektr. Haushaltsgroßgeräte» Elektrische Geräte wie Föhn, Mixer, Bohrmaschine, Spielwaren, TV, Computer, Radio, Handy usw. (außer in: Elisabethszell)» Bauschutt (außer in: Elisabethszell & SR-Pandurengasse)» Papier, Pappe» Grüngut» Altkleider, Schuhe» PU-Schaumdosen» Druckerpatronen» Haushaltsbatterien» Energiesparlampen» Leuchtstoffröhren» Kabelreste» CDs

5 AN U NSEREN WERTSTOFFHÖFEN KOSTENLOSE ANNAHME AN AUSGEWÄHLTEN WERTSTOFFHÖFEN» Kühlgeräte» Kühlaggregat» Wärmetauscher» Ölradiatoren Kostenlose Annahme in: Ascha, Bogen, Geiselhöring, Mallersdorf-Pfaffenberg, Entsorgungszentrum und Alfred-Dick-Ring in Straubing KOSTENLOSE ANNAHME NUR IM ENTSORGUNGSZENTRUM» Sondermüll (10 kg/monat)» Sperrmüll» Speisefett (Öli-Eimer: auch Wertstoffhof Alfred-Dick-Ring 4)» Zementsäcke (auch Wertstoffhof Alfred-Dick-Ring 4)» Autobatterien» Hartplastik (auch Wertstoffhof Alfred-Dick-Ring 4)» Medikamente KOSTENPFLICHTIGE ANNAHME IM ENTSORGUNGSZENTRUM» Flachglas» Glaswolle» Gips» Altreifen» Feuerlöscher» Altöl» Ölfilter» Restmüll» Altholz

6 WERTSTOFFHÖFE IN STRAUBING Entsorgungszentrum, Sachsenring 31, Straubing Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch, Freitag Donnerstag Samstag Uhr Uhr Uhr Neben den bereits angeführten Entsorgungsmöglichkeiten gibt es hier noch folgende besondere Einrichtungen: SONDERMÜLL-ANNAHME Zu den üblichen Öffnungszeiten wird Sondermüll angenommen (Anlieferungen aus dem Verbandsgebiet sind bis zu 10 kg/ Monat kostenfrei). SPERRMÜLL-ANNAHME Kostenlose Sperrmüll-Abgabe aus dem Verbandsgebiet ist zu den üblichen Öffnungszeiten möglich. VERKAUF Abgesackter Kompost, Blumenerde, Biobeutel und viele andere Produkte rund um die Abfallsammlung und Verwertung sind hier erhältlich. Mülltonnen werden auch frei Haus geliefert.

7 SPERRMÜLL-FLOHMARKT Hier werden gebrauchsfähige Gegenstände aus den Anlieferungen entgegengenommen und zum Verkauf angeboten. Der Erlös fließt in die Gebührenkasse und kommt so der Allgemeinheit zugute. Möbel, Geschirr, Bücher, Sportgeräte und vieles mehr gibt es dort zu Schnäppchenpreisen. LERNORT WERTSTOFFHOF (RIZ) Hier werden Führungen und Unterrichtsgänge für alle interessierten Gruppen, vor allem Schulklassen angeboten. In diesem Zusammenhang kann auch die Erfinderwerkstatt besucht werden. Anfragen bei Gudrun Späth unter Telefon 09421/ Wertstoffhof, Alfred-Dick-Ring 4, Straubing Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag Donnerstag Samstag Uhr Uhr Uhr Wertstoffhof, Pandurengasse 21, Straubing Öffnungszeiten: Montag Uhr, Donnerstag Uhr Freitag Uhr, Samstag Uhr

8 WEITERE ENTSORGU NGSAN L AGEN Kompostanlage Aiterhofen Amselfinger Str. 111, Telefon / Öffnungszeiten: Montag bis Freitag Uhr Anlieferung von Garten- und Parkabfällen, Wurzelstöcken und auf Anfrage auch anderen organischen Abfällen (ggf. kostenpflichtig). Verkauf von Kompost und Kompostprodukten. Bauschuttdeponie Agendorf Telefon / 6010 Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag Freitag und Uhr Uhr In den Wintermonaten ist montags geschlossen. Kostenpflichtige Anlieferung von Bauschutt, sowie nach Rücksprache Gips, Eternit (asbesthaltig) und Glaswolle. Bauschuttdeponie Stubenhof Gemeinde Stallwang (Anfahrt von Stallwang her Richtung Stubenhof) Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter / 1270 Kostenpflichtige Anlieferung von Bauschutt und Erdaushub (nach telefonischer Rücksprache).

9 Müllumladestation Leipziger Str. 11, Straubing, Telefon / Öffnungszeiten: Montag bis Freitag und Uhr Anlieferung von Restmüll, kostenpflichtig Deponie Spitzlberg Nähe Unterglaim bei Ergolding, Landkreis Landshut Deponieleiter Herr Thoma, Telefon 0871 / Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag und Uhr Freitag und Uhr Samstag Uhr Annahme von Glaswolle, Eternit, teerhaltigem Straßenaufbruch, Kaminabbrüchen, Gipsabfällen gegen Gebühr.

10 WERTSTOFFE KUNSTSTOFFVERPACKUNGEN Alle gründlich entleerten Verkaufsverpackungen aus Kunststoff werden kostenlos angenommen und in verschiedenen Sorten erfasst. Sie erkennen diese Sorten meistens am Kürzel auf der Verpackung. Y PS-PP-Behälter (z.b. Joghurtbecher) Y PE-Behälter (z.b. Kanister, Eimer) Y PET-Flaschen (z.b. durchscheinende Getränkeflaschen) Y PE-Folie (z.b. Plastiktüten) Y Mischkunststoffe (z.b. Obstnetze, Bonbontüten) Y Styroporformteile und Verpackungschips Y Waschwannen, Spielwaren, Blumenkästen, Gießkannen usw. HARTPLASTIK (Nichtverpackungs-Kunststoffe) Saubere Gebrauchsgegenstände aus Hartkunststoff, die völlig frei von anderen Materialien sind, werden kostenlos im Entsorgungszentrum Straubing sowie am Wertstoffhof Alfred-Dick- Ring 4 in Straubing angenommen. Y Waschwannen, Wäschekörbe, Klappboxen, Schüsseln Y Folien, Verbundmaterialien, Plastikgegenstände mit Eisenteilen, Elektrogeräte, Gummi

11 WEISSBLECHDOSEN Dazu gehören alle gründlich entleerten Verpackungen aus Weißblech (magnetisch). Y Konservendosen, Kronkorken, Schraubdeckel, leere Farbdosen Y Aludosen GETRÄNKEVERBUNDKARTONS Verbundkartons, auch TetraPak genannt, bestehen aus Karton, Kunststofffolie und ggf. Aluminium. Y Saft- und Milchkartons, Pappbecher ALUMINIUM UND ALUMINIUMVERBUNDE Alle Verpackungen aus Alu oder aus Alu im Verbund mit anderen Materialien wie Kunststoff oder Pappe. Y Alufolie, Fischdosen, Getränkedosen aus Alu, Tablettenverpackungen Y TetraPak, Weißblechdosen

12 BAUSCHUTT Kleinmengen bis 0,5 m 3 /Monat sind kostenfrei an allen Wertstoffhöfen zu entsorgen (außer in Elisabethszell und SR-Pandurengasse). Größere Mengen sind kostenpflichtig und direkt an der Bauschuttdeponie Agendorf oder an der Deponie Stubenhof bei Stallwang anzuliefern. Y Ziegel, Beton, Steine, Keramik, Tonrohre, Porzellan (Geschirr, Waschbecken ohne Armaturen, Toiletten usw.) Y z. B. Gips und Gipskarton*, Asbestzementprodukte wie Eternit (Nachfrage im Kundenservice), Dachpappe** (Restmüll), Zementsäcke (Handel, Entsorgungszentrum und Wertstoffhof Alfred-Dick-Ring in SR), Mineral- und Glaswolle in Säcken verpackt*, Heraklith (Restmüll), Kabelreste, Holz * Kostenpflichtig im Entsorgungszentrum oder in der Deponie Agendorf ** Teerhaltige Dachpappe in Rücksprache mit dem Kundenservice PAPIER UND PAPPE Y Saubere, trockene Papier- und Kartonagenabfälle wie: Illustrierte, Prospekte, Zeitungen, Kataloge, Kartons, Lebensmittelverpackungen (Zuckertüten, Reiskartons etc.) Y Aktenordner, Fotopapier, Kohlepapier, Pergamentpapier, Papierhandtücher, TetraPak, Milchkartons, Zementsäcke, Tapeten, Folien

13 SCHROTT Y Gegenstände aus Metall: z.b. Fahrräder, Kochtöpfe, Ofenrohre, Wäscheständer, Kinderwägen, Ölwannen und Öltanks (nur gereinigt und aufgeschnitten), Haushaltsgroßgeräte (wie Waschmaschinen, Geschirrspüler, Herd), Motoren (ohne Öl) Y z.b. Elektrokleingeräte, Gasflaschen, Feuerlöscher, Kühlgeräte ELEKTROALTGERÄTE Elektroaltgeräte dürfen nicht in den Hausmüll und müssen gesondert entsorgt werden. Nicht nur Geräte, die über einen Netzstecker verfügen, sondern auch batteriebetriebene Geräte zählen dazu. Haushaltsgroßgeräte wie Waschmaschinen, E-Herd oder Trockner werden in jedem Schrottcontainer gesammelt und so der Verwertung zugeführt. Geräte aus der Unterhaltungselektronik, der Kommunikationstechnik sowie Haushaltskleingeräte werden über extra Sammelboxen an allen Wertstoffhöfen erfasst (außer in Elisabethszell). Y Fernsehgerät, Radio, Computer, Handy, Telefon, elektrische oder elektronische Spielgeräte, MP-3-Player, Föhn, Mixer, elektr. Uhren, LED-Lampen usw. Y Kühlgeräte Y Großgeräte aus dem Gewerbe. Bitte Rücksprache mit dem Kundenservice unter Tel /

14 FENSTERGLAS Aufgrund eines anderen Schmelzpunktes wird Flachglas einem eigenen Verwertungsweg zugeführt. Abgabe nur im Entsorgungszentrum Straubing möglich (kostenpflichtig). Y Fensterglas Y Spiegel Y Autoscheiben ALTGLAS Glas farblich getrennt nach braun, grün und weiß im Glascontainer entsorgen. Blaues, rotes und andersfarbiges Glas gehört immer zu Grünglas. Y Marmeladen- und Konservengläser, Flaschen Y Isolierglas Y feuerfestes Geschirr Y Glühbirnen Y Fensterglas Y Spiegelglas Y Keramik Y Porzellan Y Bleiglas

15 SPEISEFETT Pflanzliche und tierische Fette und Öle aus der Küche können über einen verschließbaren Eimer (5 Liter), dem sogenannten Öli gesammelt werden. Dieser ist kostenlos am Entsorgungszentrum und im Wertstoffhof Alfred-Dick-Ring 4 in Straubing erhältlich. Hier können Sie auch den vollen Eimer gegen einen neuen eintauschen. Für die Gastronomie gibt es im Entsorgungszentrum auch einen 25-Liter-Eimer gegen Pfand. GRÜNGUT An den Grüngutcontainern der Wertstoffhöfe können Privatpersonen Mengen bis zu 0,5 m 3 /Monat anliefern. Bei Grüngutsammelstellen (hier wird Material lose am Boden von Wertstoffhöfen oder Bauhöfen gesammelt) ist eine Anlieferung von 5 m 3 /Monat und Haushalt möglich. Größere Mengen, bzw. Anlieferungen aus gewerblicher Tätigkeit werden gegen Gebühr im Kompostwerk Aiterhofen angenommen. Die Grüngutannahme aus Haushalten bis zu einer Menge von 500 kg pro Monat und angeschlossenem Grundstück erfolgt kostenlos. Y z.b. Baum-, Strauch-, Grasschnitt, Laub Y Fallobst und Wurzelstöcke (beides nur direkt im Kompostwerk), Erde, Sägespäne, behandeltes Holz, Obstkisten, Einstreu, Küchenabfälle

16 SONSTIGE ABFÄLLE SPERRMÜLL Sperrmüll sind sperrige, brennbare Abfälle aus dem Haushalt, die aufgrund ihrer Größe nicht in den Restmüllbehälter passen. Dazu gehören nur Gegenstände, die bei einem Umzug mitgenommen würden. Es gibt zwei Möglichkeiten der Entsorgung: Y Kostenlose Sperrmüllabgabe im Entsorgungszentrum, Sachsenring 31, in Straubing Y Kostenlose Sperrmüllabholung nach telefonischer Anmeldung unter / Y Sofa Y Teppiche Y Matratzen Y Schrank Y Lattenrost Y Ski usw. Y Fenster Y Türen Y Holzverkleidungen Y Laminat Y Bauholz Y elektrische Geräte

17 HOLZABFÄLLE AUS RENOVIERUNGSARBEITEN Altholz aus Renovierungsarbeiten zählt nicht zu Sperrmüll. Es ist gesondert zu entsorgen. Der Entsorgungsweg ist abhängig von der Schadstoffbelastung des Holzes, d.h. davon ob bzw. mit welchen Mitteln das Holz behandelt wurde. Entsprechend wird das Altholz in vier verschiedene Kategorien eingeteilt. Entsorgungswege je nach Altholzkategorie A 1 naturbelassenes oder nur mechanisch bearbeitetes Holz Beispiele: Schwartlinge, rohe Bretter, Paletten aus Vollholz Entsorgung kostenpflichtig: Y Müllumladestation Y Kleinmengen im Entsorgungszentrum A 2 und A 3 sowie verleimtes, gestrichenes oder beschichtetes Altholz Beispiele: Holzfaserplatten, Holzpaneele, Spanplatten Entsorgung kostenpflichtig: Y Müllumladestation Y Kleinmengen im Entsorgungszentrum A 4 Bauhölzer aus dem Außenbereich Sie sind üblicherweise mit Holzschutzmittel behandelt und dadurch stark schadstoffbelastet. Beispiele: Zäune, Fenster, Palisaden Entsorgung kostenpflichtig: Y private Entsorgungsunternehmen Y Kleinmengen im Entsorgungszentrum AUSNAHME: Wenn der private Anlieferer weiß, dass sein Material nicht schadstoffhaltig ist und dies vor Ort durch seine Unterschrift bestätigt, nimmt dies auch die Umladestation an.

18 GASENTLADUNGSLAMPEN Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen sind aufgrund des Schadstoffgehalts separat zu sammeln. Sie werden an den Wertstoffhöfen angenommen. Y Neonröhren Y Energiesparlampen Y Glühbirnen Y Halogenlampen Y LED-Lampen KÜHLGERÄTE Kühlgeräte oder Wärmetauscher müssen aufgrund der enthaltenen Spezialflüssigkeiten gesondert entsorgt werden. Sie können kostenlos an ausgewählten Wertstoffhöfen abgegeben werden (Siehe Übersichtskarte auf den Seiten 1 und 2). Y Kühlschrank Y Gefriertruhe Y Kühlaggregat Y Wärmetauscher Y Ölradiator Y Wärmepumpentrockner

19 SONDERMÜLL Zum Sondermüll gehören alle schadstoffhaltigen und gesundheitsgefährdenden Abfälle. Sie sind extra zu entsorgen, entweder im Entsorgungszentrum in Straubing oder über die mobile Sondermüllsammlung im Frühjahr und Herbst. Die Terminbekanntgabe erfolgt über die Presse und auf Anlieferungen bis 10 kg/monat sind frei, größere Mengen sind kostenpflichtig und werden nur im Entsorgungszentrum angenommen. Y Farben Y Lacke Y Entroster Y Bleichmittel Y Reinigungsmittel Y Unkrautvernichter Y Thermometer Y Entkalker usw. GLAS- UND STEINWOLLE Diese Abfälle werden deponiert und sind entweder im Entsorgungszentrum Straubing oder in der Deponie Agendorf in Säcken verpackt abzugeben (kostenpflichtig). ASBESTHALTIGE ABFÄLLE Asbesthaltige Abfälle fallen hauptsächlich als alte Dachabdeckung, als Pflanzgefäße aus Eternit sowie in Nachtspeicheröfen an. Auskunft zur Entsorgung unter: /

20 WIR SIND FÜR SIE DA Entsorgungszentrum / Kundenservice / Sperrmüll-Anmeldung / Schulen / Kompostwerk Aiterhofen / Müllumladestation / Unser Service für Sie: Abfall-Abc Im Internet finden Sie unter unser Abfall- Abc mit allen Hinweisen zu den Entsorgungsmöglichkeiten. Zweckverband Abfallwirtschaft Straubing Stadt und Land (ZAW-SR) Äußere Passauer Str Straubing Tel / Fax / Stand: März 2014

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Absetzcontainer 1 Bauschutt, sortenrein, aufbereitbar Rein mineralische Stoffe: Beton Mauersteine Natursteine (jedoch keine

Mehr

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di .: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altholz Altkleider Altöl Alufolien/-deckel/-tuben Aluminium (Verpackung) Aquarium Arzneimittel Asbesthaltige Stoffe Asche (erkaltet)

Mehr

Sperrmüll A-B-C des Landkreises Reutlingen

Sperrmüll A-B-C des Landkreises Reutlingen Stand 10/2013 Sperrmüll A-B-C des Landkreises Reutlingen Ausschließlich der Grundstückseigentümer oder die Hausverwaltung können Sperrmüll auf Abruf schriftlich anfordern. Die gebührenfreie Abfuhr ist

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Sehr geehrte Kunden, mit insgesamt 8 im Landkreis Calw können wir Ihnen ein flächendeckendes Entsorgungssystem für Ihre Abfälle

Mehr

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Entsorgung Punkt DE GmbH Rosenfelder Straße 15-16 10315 Berlin Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bestätige ich, dass ich einen Container zu

Mehr

Müllentsorgung in Finnland

Müllentsorgung in Finnland Müllentsorgung in Finnland Die finnische Gesetzgebung beinhaltet Bestimmungen über Abfallbehandlung und dessen Trennung um Landschaft und Gesundheit der Menschen zu schützen. Das Gesetz schlägt vor Müll

Mehr

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Abfallentsorgung Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Es freut uns sehr, Ihnen das Merkblatt zur Abfallentsorgung in der Gemeinde

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll)

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Restmüll ist Abfall, der weder der Wiederverwertung zugeführt werden kann, noch in die Biomülltonne gehört. Er gehört in die Restmülltonne. Aktenordner Asche

Mehr

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Abfallwegweiser Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der neue Abfall- und Wertstoffwegweiser soll Ihnen in der bewährten Art und Weise helfen, praktische

Mehr

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

Baustellenabfälle LANDKREIS ANSBACH

Baustellenabfälle LANDKREIS ANSBACH Baustellenabfälle LANDKREIS ANSBACH Stand: Februar 2012 2 Ziel einer modernen Abfallwirtschaft ist, Abfälle möglichst zu vermeiden, nichtvermeidbare Abfälle zu verwerten und den Rest fachgerecht zu entsorgen.

Mehr

Verantwortungsvolles Recycling

Verantwortungsvolles Recycling Verantwortungsvolles Recycling Damit es sich auch für unsere Kinder und Kindeskinder im Kreis dreht. Kuster Recycling AG Ihr Gesamtentsorger in der Region Ostschweiz Die Kuster Recycling AG stellt sich

Mehr

M A R K T G E M E I N D E

M A R K T G E M E I N D E M A R K T G E M E I N D E Hauptplatz 1 8502 Lannach Telefon: 03136/82104-0 E-Mail: gde@lannach.steiermark.at INFORMATIONS-BROSCHÜRE ALTSTOFFSAMMELZENTRUM Kontakt Fischerweg 7 8502 Lannach Telefon: 03136/82250

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Bio- und Papierabfall gewährleistet.

Bio- und Papierabfall gewährleistet. MÜLLABFUHR-INFO Das Drei-Tonnen-System DAS DREI-TONNEN-SYSTEM»Die Drei«Mit unserem Drei-Tonnen-System bringen wir Ihren Müll auf den richtigen Weg! Das System besteht aus der getrennten Sammlung von Abfällen

Mehr

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden.

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden. Abfall- Wegweiser Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick Der Abfallkalender informiert Sie darüber, wann Restmüll, Papier und die Verpackungsabfälle abgeholt werden. Er wird jedes Jahr Ende November/

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und entsorgung Inhalt Seite 03 03 04 Inf o r m a t i o n e n un d Wi s s e n s w e r t e s Wohin mit dem Müll? Mülltrennung Abfallwegweiser mit Berechtigungskarte Adr

Mehr

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abfallwirtschaft und Betriebe Abfallwirtschaft, Mai 2013 Mustertexte für Abfallkalender Die nachfolgenden Texte sind Vorschläge und müssen teilweise an örtliche

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr.

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr. Kundeninformation Ihrer Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt e-mail: service@awr.de Internet: www.awr.de

Mehr

Benutzungsordnung für den Wertstoffhof und die Lagerhöfe der Stadt Dreieich

Benutzungsordnung für den Wertstoffhof und die Lagerhöfe der Stadt Dreieich Benutzungsordnung für den Wertstoffhof und die Lagerhöfe der Stadt Dreieich Zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebsablaufs bei der Anlieferung von Abfällen zur Verwertung und zur Konkretisierung

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach

Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach Editorial Wertstoffkreislauf Im Abfall stecken wertvolle Ressourcen Liebe Mitbürgerinnen

Mehr

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG ZERTIFIKAT Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG Das Unternehmen erfüllt am Standort Recyclinghof Langes Feld, Dittershäuser Straße 40, D-34134 Kassel Königinhofstraße 79, D-34123 Kassel die Anforderungen

Mehr

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät) ABFALL-TRENN-ABC, Stand 2010 Abfallart Zuordnung, Entsorgung Abflussreiniger Akkus Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Altöl (Motoröl) Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Aludosen Alufolien Arzneimittel Apotheke,

Mehr

Landkreis Neumarkt i.d.opf.

Landkreis Neumarkt i.d.opf. Landkreis Neumarkt i.d.opf. TOP 3 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung Kreistagssitzung am 29.10.2014 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung

Mehr

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Abfallkalender 2015 Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Gemeindeverwaltung www.freienstein-teufen.ch Tel. 044 866 34 00 info@freienstein-teufen.ch

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

Was kann ich wo entsorgen?

Was kann ich wo entsorgen? Was kann ich wo entsorgen? Biotonne oder Komposthaufen (Im Abfallkalender Ihrer Gemeinde steht, wo Sie die Biotonne bestellen können.) Apfelrest Brotreste Eierschale Fischgräten Gemüseabfälle Holzwolle

Mehr

Richtiges Anliefern von Abfällen

Richtiges Anliefern von Abfällen Richtiges Anliefern von Abfällen Die Kehrichtheizkraftwerke (KHKW) des ZAV Zürcher Abfallverwertungs-Verbundes gewährleisten eine sichere und saubere Entsorgung Ihrer Abfälle und eine sichere thermische

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301

Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301 Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301 Gemische aus Restabfällen (Essensreste, Papier, Pappen, Verpackungen, Hygieneartikel, Blumen, Bioabfälle, Textilien, Metalldosen, Straßenkehricht

Mehr

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher Abfall-Trennfibel Bild: Saubermacher 2 I Vorwort CEO Ulrich Paulmann Umweltschutz geht uns alle an! Die Umwelt schützen bedeutet auch sich damit zu beschäftigen, was mit dem Abfall, der auf Baustellen

Mehr

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG. Parentin GmbH. gemäß 56 und 57 KrWG. TÜV SÜD Umweltgutachter GmbH

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG. Parentin GmbH. gemäß 56 und 57 KrWG. TÜV SÜD Umweltgutachter GmbH ZERTIFIKAT Das Unternehmen erfüllt am Standort die Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) vom 10.09.1996 für die genannten abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten (Einzelheiten siehe Anlage

Mehr

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll?

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Müll und Recycling 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Kennst du Worte, in denen >Müll< vorkommt? Müllabfuhr Müllkippe oder Mülldeponie Müllverbrennungsanlage Sondermüllsammlung oder Mülltrennung Das sind alles

Mehr

Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 2002

Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 2002 Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 22 In Brandenburg nahm die Menge an getrennt eingesammelten Verpackungen im Zeitraum 1996 bis 22 um über ein Drittel zu. Dies war Ausdruck der

Mehr

www.landkreis-bayreuth.de/abfall oder www.landkreis-bayreuth.de - Umwelt/Gesundheit /- Umwelt /- Abfallwirtschaft oder

www.landkreis-bayreuth.de/abfall oder www.landkreis-bayreuth.de - Umwelt/Gesundheit /- Umwelt /- Abfallwirtschaft oder Warum gibt es im Landkreis Bayreuth keinen Gelben Sack? Die Erfassung von Verpackungsabfällen erfolgt im Landkreis Bayreuth über Recyclinghöfe - aus guten Gründen... Materialien aus Recyclinghöfen sind

Mehr

K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B. Hochschule für Gestaltung. M i t t e i l u n g s b l a t t

K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B. Hochschule für Gestaltung. M i t t e i l u n g s b l a t t K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B Hochschule für Gestaltung M i t t e i l u n g s b l a t t Herausgeber: Nr. 85 Der Rektor der Kunsthochschule Berlin (Weißensee) 25.

Mehr

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung.

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung. Abfallhandbuch vom 8. Mai 2001 Der Gemeinderat Densbüren, gestützt auf 2 des Abfallreglements vom 15. Juni 2001, beschliesst: I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 1 Siedlungsabfälle sind Haushaltabfälle (Hauskehricht,

Mehr

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein?

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Begleittext zum Müllmalbuch für die Schulen im Landkreis Bayreuth. Geeignet für die Jahrgangsstufen 1 und 2. Konzipiert vom... Arbeitskreis

Mehr

Alle Entsorgungswege auf einen Blick. Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu)

Alle Entsorgungswege auf einen Blick. Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu) Alle Entsorgungswege auf einen Blick Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu) So entsorgen Sie Ihren Abfall richtig Diese Produkte/ Abfälle nach Möglichkeit vermeiden und umweltfreundliche Produktalternativen

Mehr

Bauabfälle. Verwertungs- und Beseitigungsmöglichkeiten. Abfallwirtschaft. Abfall-Info Nr. 8 (12/2011)

Bauabfälle. Verwertungs- und Beseitigungsmöglichkeiten. Abfallwirtschaft. Abfall-Info Nr. 8 (12/2011) Abfallwirtschaft Abfall-Info Nr. 8 (12/2011) Bauabfälle Verwertungs- und Beseitigungsmöglichkeiten Bauabfälle ist der Oberbegriff für Bodenaushub, Bauschutt, Straßenaufbruch und Baustellenabfälle alle

Mehr

Abfallfibel des Landkreises Biberach

Abfallfibel des Landkreises Biberach 24 1 Kontakt und weitere Informationen Abfallfibel des Landkreises Biberach Landratsamt Biberach Abfallwirtschaftsbetrieb Rollinstraße 9 88400 Biberach Telefon 07351 52-6555 Telefax 07351 52-6403 E-mail:

Mehr

Einwohnergemeinde Obergerlafingen. Entsorgungsreglement

Einwohnergemeinde Obergerlafingen. Entsorgungsreglement Einwohnergemeinde Obergerlafingen Entsorgungsreglement genehmigt GV 8..000 / 8..00 / 7.6.007 / 8..00 genehmigt RR..00 / RR 9.0.007 / RR.5.0 Entsorgungsreglement Die Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde

Mehr

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Der Kyffhäuserkreis Liebe Bürgerinnen und Bürger, pünktlich vor Beginn des neuen Jahres erhalten Sie die Abfallfibel 2015. Auch in diesem Jahr wurde

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Abfuhrkalender 2016. Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr. Gemeinde Rödelsee. Fröhstockheim. Rödelsee. Tour. www.abfallwelt.

Abfuhrkalender 2016. Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr. Gemeinde Rödelsee. Fröhstockheim. Rödelsee. Tour. www.abfallwelt. Gemeinde Rödelsee Tour 31 www.abfallwelt.de Abfuhrkalender 2016 Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr landrätin tamara bischof die kostenlose abfallwelt-app Downloadlinks auf www.abfallwelt.de Gemeinde

Mehr

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll Ist das wertvoll oder kann das weg? Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll 1 Seitenweise weise Seiten. Schön, dass Sie bei der WBM wohnen. So können Sie die vielen Vorteile einer großen Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Alzey-Worms Ernst-Ludwig-Straße 36 55232 Alzey Telefon 06731 / 408 28 28 Entsorger-/Verwerterbetriebe Stand: Mai 2014 Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf

Mehr

G E B Ü H R E N S A T Z U N G Z U R A B F A L L E N T S O R G U N G S S A T Z U N G

G E B Ü H R E N S A T Z U N G Z U R A B F A L L E N T S O R G U N G S S A T Z U N G G E B Ü H R E N S A T Z U N G Z U R A B F A L L E N T S O R G U N G S S A T Z U N G d e s L a n d k r e i s e s W a l d e c k - F r a n k e n b e r g vom 04.11.2013, in der Fassung gem. 1. Änderung vom

Mehr

Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen, Bahnhofstraße 2, 91781 Weißenburg i. Bay.

Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen, Bahnhofstraße 2, 91781 Weißenburg i. Bay. Pressemitteilung Landratsamt -Gunzenhausen 1 Nr.: 127/2014 i. Bay., den 20.98.2014 Sachbearbeiter/in: Sabine Bartke Telefon: 09141 902-287 Telefax: 09141 902-7287 E-Mail: sabine.bartke@landkreis-wug.de

Mehr

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Anlage 1 zur Satzung über die Abtsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Abfallschlüssel 02 02 01 02 01 03 02 01 04 02 01 07 02 03 02 03 04 02 05 02 05 01 02 06 02 06 01

Mehr

MVK Aktuell anzuliefernde Abfallarten gemäß AVV zur Verwertung/Beseitigung

MVK Aktuell anzuliefernde Abfallarten gemäß AVV zur Verwertung/Beseitigung MVK Aktuell anzuliefernde Abfallarten gemäß AVV zur Verwertung/Beseitigung (Stand. 10.03.2015) Abfallschlüssel Abfallbezeichnung 02 Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft,

Mehr

Anlieferungen von mehr als 20 Geräten der Gruppe 1 bis 3, bedürfen einer vorherigen Anmeldung beim Wertstoffbringhof.

Anlieferungen von mehr als 20 Geräten der Gruppe 1 bis 3, bedürfen einer vorherigen Anmeldung beim Wertstoffbringhof. Regelungen der Städte und Gemeinden im Kreis Soest und HSK zum Elektrogerätegesetz Hochsauerlandkreis Arnsberg: Die Stadt Arnsberg hat auf dem Wertstoffbringhof der Technischen Dienste in Arnsberg- Hüsten,

Mehr

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen.

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Einfach hin und sofort weg: selbst entsorgen im Wertstoffhof. Wertstoffhöfe in Ihrer Nähe. Alles muss raus, und das am liebsten

Mehr

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK E N T S O R G U N G Meine Vier! BIO PAPIER REST PLASTIK FLASCHEN & METALL DOSEN E N T S O R G U N G INHALT 3 Mehr Service! 4-5 Schwarze Tonne: Restmüll 6-7 Braune Tonne: Bioabfälle 8-9 Rote Tonne: Altpapier

Mehr

Die Abfälle im Holsystem

Die Abfälle im Holsystem Abfallberatung im Landkreis Fürth 1 Die Abfälle im Holsystem Viele Abfälle in Haushalt und Gewerbe fallen kontinuierlich an. Diese werden im Landkreis Fürth direkt bei Ihnen abgeholt. Zur Sammlung dieses

Mehr

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Stadt Maienfeld Abfallblatt 2015 Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Tonnen Tonnen Tonnen Erfahrungszahlen: Ein paar Erfahrungszahlen der vergangenen 5 Jahre, damit Sie sich ein

Mehr

Recycling- und Entsorgungszentrum Ladenburg GmbH & Co. KG Heddesheimer Str. 15 68526 Ladenburg

Recycling- und Entsorgungszentrum Ladenburg GmbH & Co. KG Heddesheimer Str. 15 68526 Ladenburg Überwachungszertifikat-Nr.: 10528 GmbH & Co. KG Bonn, 20. Januar 2016 Gültig bis: 06. Juni 2017 Peter Obieglo Wolfgang Schreer Dipl.-Ing. Ralf Thran Seite 1 von 12 Gültig bis: 06. Juni 2017 Auf der Grundlage

Mehr

Bau- und Abbrucharbeiten

Bau- und Abbrucharbeiten Bau- und Abbrucharbeiten Information zur Trennung und Entsorgung der dabei anfallenden Abfälle Beim Neu- und Umbau sowie beim Abbruch fallen eine ganze Reihe von unterschiedlichen Abfällen an, die größtenteils

Mehr

1. Abfallarten zur Umladestation mit anschließender Behandlung

1. Abfallarten zur Umladestation mit anschließender Behandlung 1. Abfallarten zur Umladestation mit anschließender Behandlung 2 Abfallschlüssel Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei sowie der Herstellung und Verarbeitung

Mehr

Wertstoffhof der Gemeinde Lahnau

Wertstoffhof der Gemeinde Lahnau Ver- und Entsorgung Wertstoffhof der Gemeinde Lahnau Der Wertstoffhof im Ortsteil Dorlar (oberhalb des Sportplatzes Dorlar/ Verlängerte Straße Steinsköppel) ist jeden Samstag in der Zeit von 9.00 bis 12.00

Mehr

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe.

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) Geschäftsstelle Teltowkehre 20, 14974 Ludwigsfelde Tel.: 03378 / 5180-0 Fax: 03378 / 5180-101 Abfallberatung Tel.: 03378 / 5180-170 und -171 Was Wohin? Der

Mehr

Recycling Arbeitsblatt

Recycling Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Die SuS erkennen das stoffliche und das energetische und die damit verbundenen Prozesse. Sie können nachvollziehen, was sie selber zum beitragen können. Sie ordnen

Mehr

Gastronomie-Entsorgung

Gastronomie-Entsorgung Gastronomie-Entsorgung Speisereste Verpackte Lebensmittel Wertstoffe Fettabscheider Altspeisefette Ein Unternehmen der www.umsema.de ALLES AUS EINER HAND: ENTSORGUNG ENTSORGUNG VON SPEISEABFÄLLEN SAMMLUNG

Mehr

G e b ü h r e n s a t z u n g

G e b ü h r e n s a t z u n g G e b ü h r e n s a t z u n g zur kommunalen Abfallentsorgung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (-AbfGS-) Aufgrund von Art. 7 Abs. 2 und 5 des Gesetzes zur Vermeidung, Verwertung und sonstigen Entsorgung

Mehr

Informationen zur Abfallentsorgung in den Gemeinden Mompach und Rosport

Informationen zur Abfallentsorgung in den Gemeinden Mompach und Rosport Informationen zur Abfallentsorgung in den Gemeinden Mompach und Rosport Die Abfallentsorgung der Gemeinden Echternach, Mompach und Rosport wird um ein wichtiges Element erweitert: das mobile Recyclingcenter.

Mehr

Abfälle richtig trennen! Wertstoffhofwegweiser

Abfälle richtig trennen! Wertstoffhofwegweiser Infobroschüre: 30 Abfälle richtig trennen! Wertstoffhofwegweiser Inhaltsverzeichnis Seite Abfall vermeiden, Abfall verwerten 3-Tonnen-System...3 Der Grüne Punkt...4 Verpackungen grob säubern...5 Verkaufsverpackungen:

Mehr

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste)

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abbeizmittel Abfluss-, Rohr-, Sanitärreiniger Ablauger Aceton Akkus Aktenordner

Mehr

Franz Peine GmbH Am Ankenberg 9 34454 Bad Arolsen

Franz Peine GmbH Am Ankenberg 9 34454 Bad Arolsen Überwachungszertifikat-Nr.: 10333 GmbH Gültig bis: 26. November 2016 Bonn, 18. Juni 2015 Peter Obieglo Wolfgang Schreer Dipl.-Ing. Bernd Eisfeld BFUB Cert GmbH Seite 1 von 8 Gültig bis: 26. November 2016

Mehr

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER.

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. Wir haben die passende Lösung für Sie: Tonnen, Container und Mulden für alle Arten von Abfällen. Von mini bis ganz groß. Für Industrie, Gewerbe und Haushalte.

Mehr

Satzung über die Erhebung von Abfallgebühren im Salzlandkreis (Abfallgebührensatzung)

Satzung über die Erhebung von Abfallgebühren im Salzlandkreis (Abfallgebührensatzung) Satzung über die Erhebung von Abfallgebühren im Salzlandkreis (Abfallgebührensatzung) Inhaltsverzeichnis Seite 1 Allgemeines 1 2 Gebührenpflichtiger 1-2 3 Entstehen, Änderung und Erlöschen der Gebührenpflicht

Mehr

Gewerbeabfall- Beratung der AVL

Gewerbeabfall- Beratung der AVL Gewerbeabfall- Beratung der AVL Annette Schwinning-Beutelspacher Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg (AVL) Was sind Gewerbeabfälle? - hausmüllähnliche Gewerbeabfälle, die aufgrund

Mehr

Anhang 1 (Seite 1 von 1)

Anhang 1 (Seite 1 von 1) Zertifikat bescheinigt dem Unternehmen Bartsch GmbH & Co. KG, dass es für die abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten Sammeln, Befördern, Lagern, Behandeln, Handeln und Makeln Erzeuger-Nr.: E75428628, Beförderer-Nr.:

Mehr

Abfallreglement. - Organisationsreglement - Gebührenreglement

Abfallreglement. - Organisationsreglement - Gebührenreglement Abfallreglement - Organisationsreglement - Gebührenreglement Gemeindebauverwaltung Schaan Rathaus / Landstrasse 19, FL-9494 Schaan, Telefon +423 237 72 40, Fax +423 237 72 59 bauverwaltung@schaan.li, www.schaan.li

Mehr

Recycling-Kalender 2015

Recycling-Kalender 2015 Recycling-Kalender 2015 Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen die Abteilung Werkhof (058 611 81 71) gerne zur Verfügung. Anträge und Anregungen können schriftlich eingereicht werden. Gemeinde Glarus, Werkhof,

Mehr

GfBU-Zert Zertifizierungsstelle für Umwelt- und Qualitätsmanagementsysteme GmbH

GfBU-Zert Zertifizierungsstelle für Umwelt- und Qualitätsmanagementsysteme GmbH Anlage zum Zertifikat RS4.3-64111/GfBU-61 Stand 25.01.2012 Zertifizierte Tätigkeit: Behandeln, Verwerten ABG Ostmecklenburgisch Vorpommersche Abfallbehandlungs- und entsorgungsgesellschaft mbh am Standort:

Mehr

Anlage zur Abfallentsorgungssatzung

Anlage zur Abfallentsorgungssatzung Anlage zur Abfallentsorgungssatzung der Stadt Pulheim vom 12. 11. 2002 Zugelassene Abfälle gemäß Abfallverzeichnisverordnung: efäß/sammlung 02 01 Abfälle aus Landwirtschaft, artenbau, Teichwirtschaft,

Mehr

Wir helfen zu sortieren. Das ALBA Abfall-ABC

Wir helfen zu sortieren. Das ALBA Abfall-ABC Abbeizmittel Schadstoff 1, 2, 5 keine Abflussreiniger Schadstoff 1, 2, 5 keine Akkus Schadstoff 1, 2, 3, 4, 5 keine Hierfür gibt es spezielle Sammelsysteme in unseren ALBA Kundenzentren und auch in vielen

Mehr

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen. Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.ch ABFALLKALENDER 2 0 1 6 Abfall richtig entsorgen Altpapier

Mehr

S A T Z U N G. Inhaltsverzeichnis:

S A T Z U N G. Inhaltsverzeichnis: S A T Z U N G des Umwelt- und Servicebetriebes Zweibrücken, Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Zweibrücken (nachfolgend UBZ genannt), über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung

Mehr

Nr. 11 7. Juni 2011 40. Jahrgang. 1. Bevölkerungsstand der Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen nach dem Stand 31.12.2010

Nr. 11 7. Juni 2011 40. Jahrgang. 1. Bevölkerungsstand der Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen nach dem Stand 31.12.2010 Amtsblatt Landkreis Straubing-Bogen Heimat des Bayerischen Rautenwappens - Sprechzeiten: Mo. bis Fr. 7.45 bis 12.00 Uhr, Mo. bis Mi. 13.00 bis 16.00 Uhr, Do. bis 17.00 Uhr KFZ-Zulassung und Führerscheinstelle:

Mehr

Abfallinfo des Landkreises Biberach

Abfallinfo des Landkreises Biberach 24 1 Kontakt und weitere Informationen Abfallinfo des Landkreises Biberach Landratsamt Biberach Abfallwirtschaftsbetrieb Rollinstraße 9 88400 Biberach Telefon 07351 52-6555 Telefax 07351 52-6403 E-mail:

Mehr

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Im Landkreis Calw sorgen drei Gesellschaften für eine optimale Abfallentsorgung: Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Calw ist ein Eigenbetrieb des

Mehr

Informationsblatt zur Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung in Heidelberg

Informationsblatt zur Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung in Heidelberg Informationsblatt zur Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung in Heidelberg Sehr geehrte Damen und Herren, am 01.01.2003 trat die Gewerbeabfallverordnung in Kraft. Ziel dieser bundesweiten Verordnung ist

Mehr

Mülltrennung macht Sinn!

Mülltrennung macht Sinn! Mülltrennung macht Sinn! Bei jedem Salzburger fallen insgesamt pro Jahr rd. 470 kg Abfälle an. Mehr als die Hälfte (55%) davon werden getrennt gesammelt und verwertet, wie zb Altpapier, Metalle, Biotonne,

Mehr

Müllverbrennungsanlage Düsseldorf Preise 2013

Müllverbrennungsanlage Düsseldorf Preise 2013 Müllverbrennungsanlage Düsseldorf Preise 2013 Stand:26.11.2012 EAK Bezeichnung EURO/t EURO/t 02 Abfälle aus der Landwirtschaft, dem Gartenbau, der Jagd, Fischerei und Teichwirtschaft, Herstellung und Verarbeitung

Mehr

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Herausgeber: Stadt Kirchhain, Am Markt 1, 35274 Kirchhain, Telefon 0 64 22/80 8-0, Fax 0 64 22/80 82 08, Internet: www.kirchhain.de, e-mail: magistrat@kirchhain.de

Mehr

Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Abfallwirtschaftskonzept 20

Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Abfallwirtschaftskonzept 20 Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Es wird empfohlen, bei der Erstellung des Abfallwirtschaftskonzeptes in die Anlage integrierte

Mehr

Gebührensatzung: für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Schweinfurt. (Müllgebührensatzung)

Gebührensatzung: für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Schweinfurt. (Müllgebührensatzung) Gebührensatzung für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Schweinfurt (Müllgebührensatzung) Der Landkreis Schweinfurt erlässt aufgrund Art. 17 und 18 Abs. 1 Nr. 1 Landkreisordnung für den Freistaat

Mehr

ZERTIFIKAT. einen Überwachungsvertrag, Nr. 071063 EV abgeschlossen hat.

ZERTIFIKAT. einen Überwachungsvertrag, Nr. 071063 EV abgeschlossen hat. 1 ZERTIFIKAT 1 Hiermit wird bescheinigt, dass : u mweltpark einen Überwachungsvertrag, Nr. 071063 EV abgeschlossen hat. Im Rahmen dieses Überwachungsvertrages wurde der Nachweis erbracht, dass das Unternehmen

Mehr

Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung

Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung Trotzdem kommt es leider immer wieder zu Fehlentsorgungen (Pizzaschachteln im Altmetall, Bauschutt und Erde

Mehr

Abfallentsorgung Abfall- und Organisationsreglement

Abfallentsorgung Abfall- und Organisationsreglement Abfallentsorgung Abfall- und Organisationsreglement Dezember 1998 Gemeinde Eschen Inhaltsverzeichnis Art. 1 Art. 2 Art. 3 Art. 4 Art. 5 Art. 6 Art. 7 Art. 8 Art. 9 Art. 10 Art. 11 Art. 12 Art. 13 Art.

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Recycling 2015 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen in der Gemeinde Rümlang. In dieser jährlich verschickten Recyclingbroschüre

Mehr