Familienfreundliche Angebote für Kund/innen. Service und Unterstützung für Familien

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Familienfreundliche Angebote für Kund/innen. Service und Unterstützung für Familien"

Transkript

1 Familienfreundliche Angebote für Kund/innen Service und Unterstützung für Familien 1. ÖBB Familienkarte wird ÖBB VORTEILScard ÖBB 2. Familienfreundliche Maßnahmen im Einzelhandel Allgemeines 3. NANU Kinderland UNO Shopping 4. Familienfreundlicher Maximarkt Maximarkt Handels-Gesellschaft mbh 5. Familienfreundlichkeit bei SPAR 6. Reflektierende Einkaufstaschen 7. Familienfreundlichkeit bei IKEA IKEA Foto: Campinganlage Schatzlmühle Familien erbringen die vielfältigsten Leistungen für unsere Gesellschaft. Familien sind Orte der Erholung, der Vermittlung von Werten, der Verbindung von Generationen und des Erfahrens von Solidarität und Engagement. Sie leisten durch die Erziehung und Ausbildung ihrer Kinder den wichtigsten Beitrag zu einer nachhaltigen gesellschaftlichen Entwicklung. Familien mit Kindern haben höhere Ausgaben, deswegen ist Ihnen geholfen, wenn sie leicht zugängliche Unterstützungs- und Förderangebote bekommen. 8. Zwillingsrabatt bei Schuhen GEA Gehen, Sitzen, Liegen 9. Babymassage gratis Longlife Massagefachinstitut, die in diesem Bereich Angebote setzen, werden belohnt durch Zufriedenheit und Treue ihrer Kund/innen. Familien schätzen den speziellen Service

2 OÖ Familienkarte wird ÖBB VORTEILScard ÖBB Seit 1. Juli 2006 Die Reise muss Verkehrsverbund überschreitend erfolgen d.h. über die Grenzen des OÖ Verkehrsverbundes hinaus z.b. nach Wien, Salzburg, Graz usw. Als Fahrpreis wird für alle berechtigten Kinder nur EIN halber Vollpreis berechnet - um einen Vorteil zu haben müssen also mind. 2 Kinder unter 15 einer Familie gemeinsam reisen. Die Kinder müssen bei einer Kontrolle die OÖ Familienkarte der Eltern vorweisen und sich mit einem Lichtbildausweis - z.b. Schülerausweis - ausweisen können. Mitreisende Kinder ab 15 Jahre erhalten Tickets zum Vorteilspreis. Bis zu 50 % günstiger Bahn fahren Mit der Kooperation OÖ Familienkarte und ÖBB VOR TEILScard wurde ein weiterer Meilenstein in Richtung familienfreundliches Oberösterreich gesetzt. Durch die Schaffung einer sogenannten "co-branded card" mit der ÖBB VORTEILScard Familie und der OÖ Familienkarte soll der Zielgruppe Familie in Oberösterreich die Möglichkeit geboten werden, die Vorteile beider Karten kostenlos zu nutzen. Alle Familien in Oberösterreich, die zumindest für ein Kind Familienbeihilfe beziehen und ihren ordentlichen Wohnsitz in Oberösterreich haben, erhalten auf Antrag kostenlos diese gemeinsame Karte und können die Vorteile der Karten beider Vertragspartner in Anspruch nehmen. Durch die Kooperation OÖ Familienkarte und ÖBB VOR TEILScard werden Ermäßigungen bis zu 50 % bei Familienbahnfahrten möglich. Die Ermäßigungen gelten österreichweit in den Zügen der ÖBB sowie der Privatbahn Stern & Hafferl, ausgenommen sind Zahnrad- und andere Sonder- bzw. Privatbahnen. Eltern bekommen bis zu 50 % Ermäßigung (Vorteilspreis), wenn zumindest ein Elternteil gemeinsam mit einem Kind verreist. Kinder bis 14 Jahre (Tag vor dem 15. Geburtstag) sind in Begleitung der Eltern kostenlos unterwegs. Alle einer Familie zugehörigen Kinder zwischen dem 6. und 15. Lebensjahr (bis einen Tag vor dem 15. Geburtstag) dürfen, wenn sie die VORTEILScard der Eltern mitführen, auch ohne einen Elternteil zum halben Vollpreis reisen. Großeltern können mit ihren Enkelkindern im Verbund überschreitenden Verkehr ermäßigt fahren, wenn sie auf Grund einer eigenen VORTEILScard (z.b. Senior, Spezial) mit einem Vorteilsticket unterwegs sind und die Kinder bei der Fahrkartenkontrolle die entsprechende VORTEILScard = OÖ Familienkarte eines Elternteiles (oder bei anderem Familiennamen die kostenlose Kinderzusatzkarte) vorweisen können + Lichtbildausweis z.b. Schülerausweis. Mit der neuen OÖ Familienkarte = VORTEILScard Familie gibt es auch zahlreiche Kombi-Tickets zum Vorteilspreis, wo Bahn-, Schiff- und Eintrittspreis für einen schönen Familienausflug zusammengestellt wurden wie z.b. für den Tierpark Schönbrunn, Salzwelten Hallstatt, Donauschifffahrt oder zahlreiche Wander- und Radtipps. Von Seiten der ÖBB wird damit eine deutliche Verbesserung der Auslastung zu den Nicht-Pendlerzeiten festgestellt. Besonders an Wochenenden und Feiertagen werden durch die Kooperation vermehrt Familienausflüge mit der Bahn durchgeführt. Mit verschiedenen Ausflugspackages (z.b. Salz-Erlebnis- Ticket, Snow&Fun-Angebote, Event- und Kombi-Tickets, etc.) und einer Gratis-Mitnahme des Fahrrades (Radschecks) wird die Kooperation noch weiter aufgewertet. Diese Kooperation wurde 2006 vom Bundeskanzleramt mit dem Verwaltungspreis in der Kategorie Bürgernähe ausgezeichnet. ÖBB Personenverkehr AG Wien

3 Familienfreundliche Maßnahmen im Einzelhandel Allgemeines Kindereinkaufswagen Ob kleine Einkaufswagen, die die Kinder selber schieben, oder Einkaufswagen, mit denen Kind(er) und Einkauf gleichzeitig transportiert werden können, oder Einkaufswagen im Autodesign, Kindereinkaufswagen gehören in Einkaufsmärkten der Lebensmittelbranche, in Möbelhäusern, Drogerie- und Baumärkten zum Standardangebot. Kinderspielbereiche In vielen Geschäften des Einzelhandels findet man auch Kinderspielecken, wo sich die Kinder beschäftigen können, während die Eltern den Einkauf erledigen. Das Angebot in diesen Spielecken reicht von Bausteinen, Geschicklichkeitsspielen und Kuscheltieren bis hin zu Kletterund Rutschgeräten, Schaukeltieren und Kinderkino. Familienparkplätze Familienparkplätze sind Parkplätze in der Nähe des Geschäftseingangs, die ausreichend Platz zum Öffnen der Türen bieten, um das Ein- und Aussteigen ins/aus dem Auto mit Kindern zu erleichtern. Situationen - wie quengelnde Kleinkinder, die nur unter großer Anstrengung durch die halb geöffnete Autotür aus dem Autositz befreit werden können oder die Gefahr, durch das Öffnen der Türen dem eigenen Auto oder dem daneben parkenden Auto einen Kratzer zu verpassen - werden durch die Familienparkplätze ein Ende gesetzt. Flächendeckend findet man dieses Angebot derzeit bei den Hofer-Filialen und zu 70 % bei den SPAR-Filialen. NANU Kinderland UNO Shopping Das UNO-Shopping-Center hat sich nicht mit einer der in Einkaufscentern üblichen Kinderspielecken zufrieden gegeben sondern etwas Besonderes für die kleinen Gäste von 3 bis 10 Jahren geschaffen: Das NANU! Kinderland bietet auf 500 m² Erlebnisräumen auch ein spezielles Kursprogramm, das täglich andere Talente fördert. Bei Musik & Theater, in offenen Spielgruppen, den Tanzmäusen und verschiedenen Themen- und Kreativnachmittagen werden die Kinder mit unterschiedlichsten Aktivitäten konfrontiert. Die Räume werden für Elternbildungsveranstaltungen kostenlos zur Verfügung gestellt. JUMICAR-UNO-Verkehrssicherheitstraining Jedes Jahr Ende Juni verwandelt sich das UNO-Center zugunsten der Verkehrssicherheit in eine Fahrschule für Kids & Teens. Gemeinsam mit Profis von Gendarmerie, Feuerwehr und Rotem Kreuz wird der Jumicar- Führerschein erworben. Über 1000 Kinder von 7 bis 12 Jahren erfahren in praxisnaher und kostenloser Verkehrserziehung mit JUMICARs, Aufprallsimulator und Parcours unter anderem, was der "tote Winkel" ist, was der Sicherheitsgurt bei einem Aufprall schon mit nur 10 km/h leistet und wie wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen funktionieren. Weiters gibt es im UNO-Shopping extrabreite Familienparkplätze im Parkdeck P1 und Parkdeck P2, Ruhe-Inseln in der Shopping Mall sowie Wickelräume und Kinder-WCs. Für die Kleinen gibt es Kindertaxis, Kinderspielgeräte und Spielzonen. So kommt garantiert keine Langeweile auf. UNO EINKAUFSZENTRUM VERWALTUNGS GMBH Leonding

4 Familienfreundlicher Maximarkt Maximarkt Handels-Gesellschaft mbh Die Maximarkt Handels-Gesellschaft m.b.h. bietet zu speziellen Anlässen besondere Vergünstigungen für Kinder an (z.b. Schulschlussfeste, günstige Konzertkarten). Weiters gab es in den maxi.restaurants bis 30. Juni 2009 ein gratis Kindermenü: zu jeder Hauptspeise eines Elternteils gab es für ein Kind ein Kindermenü bestehend aus einer Hauptspeise und einem Trinkpackerl gratis dazu. Ein weiteres Projekt ist das "Kochbuch von Kindern für Kinder". Gemeinsam mit dem Kindererlebnishof Funtasia in Steinerkirchen und der "Kronen Zeitung" als Medienpartner wurden Rezepte von Kindern für Kinder gesammelt. Die leckersten Rezepte finden sich im neuen Kinderkochbuch "Spaß in der Küche mit Funtasius, dem Kinderkoch". Maximarkt möchte damit Kinder für selbst gekochtes Essen begeistern. Das Kochbuch ist um 10,- Euro in allen Maximärkten erhältlich. Maximarkt Handels-Gesellschaft mbh Linz Familienfreundlichkeit bei SPAR Die Familienfreundlichkeit gegenüber Kund/innen hat bei SPAR einen hohen Stellenwert: Es gibt Eltern-Kind- Parkplätze (in ca. 70 % der SPAR-Filialen), eine Kinderspielecke (z.b. Kirchdorf/Krems) und Kindereinkaufswagen. Außerdem sind bzw. waren für 2009 wieder jede Menge familienfreundliche Aktionen für die Kund/innen geplant: - Im Jänner gab es Gratis-Schipässe für einige der beliebtesten Schiregionen Österreichs. - Von bis erhalten SPAR-Kund/innen Gutscheine für einen ermäßigten Eintritt inkl. Gratis- Führung oder Gratis-Audioguide für die Landesausstellung OÖ in Schlierbach. - Von bis konnten SPAR-Kund/innen 6 verschiedene Schiffsrouten auf der Donau Gratis erleben. (Ausgenommen am Muttertag) - Von bis gab es bei SPAR Gutscheine für ein um 30 % günstigeres All-Inclusive-Ticket für den Dachstein. - Anfang Juli startete wieder die Feriensensation mit dem Salzkammergut mit vielen Gratis-Freizeitangeboten. - In den Sommerferien konnten sich alle Jugendlichen wiederum das beliebte Ferienscheckheft holen. - Im Herbst startete eine Kooperation mit dem Erlebnispark Strasswalchen. - SPAR Oberösterreich unterstützte die CliniClowns und die Aktion Licht ins Dunkel. Marchtrenk

5 Reflektierende Einkaufstaschen "Mach dich sichtbar mit reflektierenden Einkaufstaschen - eine Aktion von SPAR und der OÖ. Familienkarte" Die reflektierenden Einkaufstaschen sind ab 22. Oktober 2009 bei allen Spar-Märkten in Oberösterreich an den Kassen gegen Vorlage der OÖ. Familienkarte zum Preis von 50 Cent erhältlich. Die Tasche hat den Vorteil, dass sie mit stark reflektierenden Bändern eingefasst ist und somit die Sichtbarkeit von Fußgänger/innen im Straßenverkehr erhöht. Sie hilft mit, dass die Fußgänger/innen rechtzeitig gesehen werden. Foto: Land OÖ Marchtrenk SPAR OÖ Direktor Jabob Leitner und LH-Stv. Franz Hiesl stellen eine Kooperation zwischen Spar und OÖ. Familienkarte vor, die mehr Sicherheit für Fußgänger/innen bringt. Familienfreundlichkeit bei IKEA IKEA Bei IKEA stehen die wichtigsten Menschen immer im Mittelpunkt. Deshalb bietet jedes IKEA Einrichtungshaus: - Kinderparadies von 3 bis 10 Jahren, - Kinderkino, - Still- und Wickelmöglichkeiten, - Kinderklo, - gratis Windeln, - Kindermenüs und gratis Babynahrung, - Babystation mit Lätzchen, Mikrowelle und Flaschenwärmer im Restaurant, - Kinderwägen mit einer Vorrichtung zum Einhängen der gelben Einkaufstaschen, - Spielflächen im gesamten Einrichtungshaus. Das IKEA Kindersortiment wird nicht nur strengsten Anforderungen an Materialien unterworfen. Schon in die Produktentwicklung fließen die Erkenntnisse ein, die mit der kindlichen Entwicklung von Fähigkeiten zu tun haben. Zusätzlich zu den Angeboten für Kinder gibt es im Rahmen des Stammkundenclubs IKEA FAMILY für Mitglieder (derzeit ca ) zahlreiche weitere Benefits: Eigenes Sortiment im IKEA FAMILY Shop mit günstigeren Preisen für Mitglieder, spezielle Angebote, Einrichtungsmagazin, -Newsletter, Vorteile bei Kooperationspartner/ innen, Geburtstagsgeschenk für Kinder, Servicevorteile (gratis Papiertragetasche, Transportschutzversicherung, Umtausch- und Rückgaberecht), günstigerer umweltfreundlicher Leihtransporter von carsharing.at. IKEA Einrichtungshaus Haid Haid

6 Zwillingsrabatt bei Schuhen GEA Gehen, Sitzen, Liegen Beim Kauf von GehGuTiGut-Schuhen aus der Waldviertler Schuhwerkstatt zahlen Zwillinge die Hälfte. Die Eltern zahlen ein Paar Schuhe und erhalten das zweite Paar gratis dazu. Drillinge zahlen natürlich auch nur die Hälfte. Für diesen Zwillingsrabatt bittet die Firma um ein Foto der Zwillinge (Drillinge) in ihren GehGuTiGut Schuhen. Waldviertler Werkstätten GmbH Schrems Foto: Waldviertler Werkstätten GmbH Babymassage gratis Longlife Massagefachinstitut Aufgabe soll sein, alle Bestandteile des Systems Familie zu stärken, um optimale Resonanz herzustellen und zu erhalten. Angeboten werden neben verschiedenen Massagemethoden auch die Betreuung in der Schwangerschaft und danach. Babys bis zum 2. Lebensjahr erhalten die Behandlung gratis und Jugendliche und schwer behinderte Menschen bekommen diese zum ermäßigten Preis. Longlife - das andere Massagefachinstitut Leonding

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder.

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Bis zu 50 % günstiger reisen Kundenkarten Die Sparangebote der ÖBB ÖSTERREICHcard ÖSTERREICHcard Günstiger österreichweit Bahn fahren. Die

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, Generaldirektor Dr. Leo Windtner, Energie AG, Generaldirektor Dr. Wolfgang Weidl, OÖ. Versicherung, Dr. Peter Wahle,

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit OÖVV Aufsichtsratvorsitzenden Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, OÖVV Aufsichtsratvorsitzenden-Stellvertreter Landeshauptmann-Stellvertreter Ing.

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Ich gehe meinen Weg. meine bank geht mit. Das ErfolgsService Freie Berufe in Ausbildung.

Ich gehe meinen Weg. meine bank geht mit. Das ErfolgsService Freie Berufe in Ausbildung. Ich gehe meinen Weg. meine bank geht mit. Das ErfolgsService Freie Berufe in Ausbildung. Für rechtsberatende berufe in Ausbildung. Gutschein im Wert von EUR 10,! Fachliteratur zum Vorteilspreis. Sie machen

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Das Studium ist zu Ende.

Das Studium ist zu Ende. Das Studium ist zu Ende. Die Gratis- Kontoführung 1) läuft weiter. Das Erfolgs- Service Freie Berufe in Ausbildung. 1) Gilt, solange Sie mit Ihrem Konto im Plus sind und für die Dauer der Ausbildung maximal

Mehr

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH bestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH Gültig ab 08.11.2011. Letzte Änderung am 16.07.2015, gültig ab 17.07.2015. I. Präambel Die WESTbahn Management GmbH (WESTbahn) startet als erstes

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

UNIQA SafeLine. Die erste Autoversicherung, die Leben retten kann.

UNIQA SafeLine. Die erste Autoversicherung, die Leben retten kann. UNIQA SafeLine Die erste Autoversicherung, die Leben retten kann. Eine Kfz-Versicherung, die einfach mehr kann. Über 40.000 Menschen sterben jedes Jahr in Europa bei Verkehrsunfällen. Bis zu 2.500 davon

Mehr

Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind

Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind Verehrte Fahrgäste! Verehrte Verkehrsteilnehmer! Wer auf Frankfurts Straßen unterwegs ist, sei es zu Fuß oder mit dem Rad, im Auto oder

Mehr

FAQ - Häufig gestellte fragen

FAQ - Häufig gestellte fragen Welche Möglichkeiten gibt es, Theaterkarten zu kaufen? Wie funktioniert der Online-Ticketkauf? Wie funktioniert die Systembuchung/Saalplanbuchung? Wie kann ich online bestellte Karten bezahlen? Wie hoch

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer & OÖVG-Geschäftsführer Herbert Kubasta am Dienstag, den 07. Juli 2015 zum Thema Neue Kundenservices im OÖ

Mehr

KitzSki Bonus! Winter 2015/16. Kitzbühel. 3-fach! Weltbestes Skigebiet 2013 2014 2015

KitzSki Bonus! Winter 2015/16. Kitzbühel. 3-fach! Weltbestes Skigebiet 2013 2014 2015 Winter 2015/16 KitzSki Bonus! Kitzbühel 3-fach! Weltbestes Skigebiet 2013 2014 2015 G D KitzSki Bonus: Bergeweise Vorteile für alle Saison- und Jahreskartenbesitzer Bahn frei im Sommer & Top-Vergünstigungen

Mehr

Information zum Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrfQG)

Information zum Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrfQG) Information zum Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrfQG) Das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz ist bereits seit dem 14.08.2006 in Kraft. Allerdings haben die Regelungen dieses Gesetzes aufgrund

Mehr

INFORMATION. zur Pressekonferenz. mit. Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer. und. Generaldirektor Oö. Versicherung Dr. Wolfgang Weidl. 23.

INFORMATION. zur Pressekonferenz. mit. Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer. und. Generaldirektor Oö. Versicherung Dr. Wolfgang Weidl. 23. INFORMATION zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Generaldirektor Oö. Versicherung Dr. Wolfgang Weidl am 23. Mai 2011 zum Thema "Freiwillig Helfen. Gratis versichert" Land Oberösterreich

Mehr

Partnerverzeichns WERL. Museum Forum der Völker Völkerkundemuseum der Franziskaner Melsterstraße 15, 59457 Werl

Partnerverzeichns WERL. Museum Forum der Völker Völkerkundemuseum der Franziskaner Melsterstraße 15, 59457 Werl Museum Forum der Völker Völkerkundemuseum der Franziskaner Melsterstraße 15, 59457 Werl 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis (Erwachsene 2,00 statt 4,00, Kinder 1,00 statt 2,00 ) Bären-Apotheke an der

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Familienpass Lingen. Familienfreundliches Lingen

Familienpass Lingen. Familienfreundliches Lingen Familienpass Lingen Familienfreundliches Lingen Inhalt 1. Familie und Familienpolitik in der Öffentlichkeit 2. Familienpass 3. Wohnbauförderung 4. Förderung Freier Träger 5. Wohn- und Lebenssituation von

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing Leasing und mehr Jetzt neu Mobilien-Leasing Kfz-Leasing Fuhrparkmanagement Mobilien- Leasing Immobilien- Leasing Kfz-Leasing für Privat- und Geschäftskunden Fahren statt kaufen. Wir finanzieren Ihr Wunschfahrzeug.

Mehr

Geld und Familie. Wichtige Angebote zur finanziellen Unterstützung in der Landeshauptstadt München

Geld und Familie. Wichtige Angebote zur finanziellen Unterstützung in der Landeshauptstadt München Geld und Familie Wichtige Angebote zur finanziellen Unterstützung in der Landeshauptstadt München Liebe Eltern Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket bei vielen Münchner Familien ist das Geld knapp.

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien?

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien? Peter Zellmann / Beatrix Haslinger Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien? Männer die neuen Quasselstrippen? Sind die Wiener Freizeitmuffel - oder

Mehr

93 % der Eltern mit Gratisschikarte zufrieden

93 % der Eltern mit Gratisschikarte zufrieden I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz Familienminister Dr. Reinhold Mitterlehner LH-Stv. Franz Hiesl, Familienreferent und Dr. Ernst Fürst, Leiter Abteilung Statistik am 19. September 2013 zum Thema

Mehr

1. Alltagsfinanzierung mit ALGII: Singlehaushalt

1. Alltagsfinanzierung mit ALGII: Singlehaushalt Download von: http://www.nwo-links.de/dat/alg2.pdf Seite 1 von 8 1. Alltagsfinanzierung mit ALGII: Singlehaushalt Angemessener Wohnraum max. 45 m² a 4,50 + NK 270,- gesamt 601,- Miete 270,- Strom Telefon

Mehr

Begleitetes Fahren ab 17. Einweisung

Begleitetes Fahren ab 17. Einweisung Begleitetes Fahren ab 17 In Hessen ab dem 1.Oktober 2006 Einweisung Informationen für Begleiter und Teilnehmer am Modellversuch in Hessen. Ursachen und Gründe für das Begleitete Fahren in Europa - Deutschland

Mehr

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD.

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. BMW Business Card www.bmwgroßkunden.de Freude am Fahren MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. ATTRAKTIVE Angebote EXKLUSIV FÜR Sie als BMW GROSSKUNDE. IHRE VORTEILE mit der BMW Business Card. Ihre Eintrittskarte

Mehr

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger!

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Autofahren ab 17 warum eigentlich? Auto fahren ist cool.

Mehr

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols www.moos-serfaus.com Willkommen im Garni Moos in Serfaus Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub bei uns im Apart Garni Moos in der Top-Urlaubsregion Serfaus

Mehr

Aktion Kindersicherer Straßenverkehr Tempo 30 vor Schulen

Aktion Kindersicherer Straßenverkehr Tempo 30 vor Schulen Aktion Kindersicherer Straßenverkehr Tempo 30 vor Schulen Kuratorium für Verkehrssicherheit Projektleitung Angelika Ledineg KURATORIUM FÜR VERKEHRSSICHERHEIT 1 Inhalt 1 Ausgangslage... 3 2 Umsetzung des

Mehr

LOISIUM Von der Skepsis zur Anerkennung. PixelPlanet PdfPrinter Demoversion - http://pdfprinter.pixelplanet.com

LOISIUM Von der Skepsis zur Anerkennung. PixelPlanet PdfPrinter Demoversion - http://pdfprinter.pixelplanet.com Von der Skepsis zur Anerkennung Daten und Fakten Eigentümer: 3 Gesellschafterfamilien aus Langenlois, 20% Raiffeisen Holding Kosten der Gesamtinvestition 10 Mio (davon 1/3 gefördert, Land NÖ/EU) Eröffnung

Mehr

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket!

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Reiseunterlagen in Papierform Transfer und Reiseleitung im Zielgebiet 20 kg Gepäckgarantie Günstige Kinderfestpreise Jugendermäßigungen bis 25 Jahre Best Ager Vorteile

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

Sicher unterwegs. mit der Badner Bahn

Sicher unterwegs. mit der Badner Bahn Sicher unterwegs mit der Badner Bahn M o d e r n k o m f o r ta b e l s i c h e r Sicherheit braucht aufmerksamkeit Wir leben in einer Zeit, in der Sicherheit eine immer größere Rolle spielt. Dank strengerer

Mehr

Nicht ohne mein Handy! Mobil?

Nicht ohne mein Handy! Mobil? Mobil? Österreich & die Welt 1. Auf der Erde leben rund 7,1 Milliarden Menschen (Stand: 2013). Was schätzt du: Wie viele Mobilfunkanschlüsse gab es im Jahr 2012 weltweit? 1,4 Milliarden 4,6 Milliarden

Mehr

Mobilitätsprojekt der Halleschen Verkehrs-AG Fit im Nahverkehr

Mobilitätsprojekt der Halleschen Verkehrs-AG Fit im Nahverkehr Mobilitätsprojekt der Halleschen Verkehrs-AG Fit im Nahverkehr Situation vor Projektstart - Verkehrserziehung an halleschen Schulen beschränkte sich oft auf das Erlernen von Verhaltensregeln im Straßenverkehr

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 EINLEITUNG Auch dieses Jahr können die aon hotvolleys Ihren Partnern ein einzigartiges und effektives Marketing-Tool bieten: Die hotvolley SchulAction. Nach

Mehr

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012 Österreichischer Radgipfel 2012 nextbike- das Fahrradverleihsystem 2004: Gründung der nextbike GmbH durch Ralf Kalupner mit 20 Rädern in Leipzig 2008: Wall AG beteiligt sich mit 25,2 % an nextbike 2008:

Mehr

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 Information für Besucher mit fachberuflichem Interesse Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 www.rehacare.de Fachmesse und Kongress Selbstbestimmt leben Treffpunkt der Experten! Die technischen Möglichkeiten

Mehr

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft - vortrag - DB ML AG Christoph Djazirian Leiter Strategie Personenverkehr Frankfurt, den 21.06.2013 Rückblick und Status Quo Ausblick und Diskussion 2

Mehr

Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie

Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at kurse/adressen! Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie Diese Liste umfasst 4 Seiten.

Mehr

Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014

Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014 Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014 Beispiele: Aktionen und Medien BBG Messe Nutzen.Leben in Kooperation mit der vom BKA veranstalteten Verwaltungsmesse am 27.03.2014 Messe Fair Erleben

Mehr

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig.

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Academy RATIONAL 2015 Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Unser Seminarangebot im Überblick > Basis-Seminar SelfCookingCenter > Basis-Seminar CombiMaster Plus > Seminar À la carte > Seminar

Mehr

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion Skischule Skiverleih Privatunterricht Kinderskischule Snowboard Best Skirent Skischuh- & Skiservice RENT SALE SERVICE DEPOT Fashion Gratis Skidepot bei der Giggijoch Berg- & Talstation SÖLDEN SKISCHULE

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen.

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen. Parking Verreisen, einkaufen, entdecken: Im Flughafen Zürich. Ganz egal, aus welchen Gründen und wie lange Sie sich am Flughafen Zürich aufhalten, für alle Ihre Bedürfnisse stehen grosszügige Parkingmöglichkeiten

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Be independent: Der Club. Einer für alle...

Be independent: Der Club. Einer für alle... Be independent: Der Club. Einer für alle... Deine Junior-Card kann noch mehr. Mehr Freizeit: Ermäßigte Kinotickets (z.b. für viele City-Kinos in NÖ und Wien, für alle Cineplexx- Kinos, für das neue IMAX-Wien)

Mehr

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ.

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. 8Lektion Renovieren A Die eigene Wohnung Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. freundlich gemütlich hell klein modern ordentlich

Mehr

Entwicklung im Magistrat Linz - Meilensteine

Entwicklung im Magistrat Linz - Meilensteine BürgerInnenorientierung am Beispiel Linz Entwicklung im Magistrat Linz - Meilensteine Bürgerservice im Alten Rathaus (1979) Dezentrales Bürgerservice in den Stadtbibliotheken (1989) Leitbild (1993) Bürger

Mehr

Der neue Marketingplan 2015

Der neue Marketingplan 2015 Der neue Marketingplan 2015 10 % 100 % Organigramm Stadtmarketing Regensburg e.v. Vorstand Vorstandsvorsitzender: Thomas Ebenhöch 1. stellv. Vorsitzender: Manfred Koller 2. stellv. Vorsitzender: Guido

Mehr

Maria Muster Hauptstrasse 20 2008 Musterhausen. _ Ihre Einkaufskarte. Günstig und gut. _Caritas-Markt. Günstig und gut.

Maria Muster Hauptstrasse 20 2008 Musterhausen. _ Ihre Einkaufskarte. Günstig und gut. _Caritas-Markt. Günstig und gut. Maria Muster Hauptstrasse 20 2008 Musterhausen _ Ihre Einkaufskarte _Caritas-Markt In Kürze Der Caritas-Markt ist ein Projekt des nationalen Caritas-Netzes. Die Caritas-Märkte in den Regionen werden von

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

PRESSEINFORMATION. PRESSEKONFERENZ ZUR STUDIE der Johannes Kepler Universität Linz FREMDWÄHRUNGSKREDITE IN ÖSTERREICH

PRESSEINFORMATION. PRESSEKONFERENZ ZUR STUDIE der Johannes Kepler Universität Linz FREMDWÄHRUNGSKREDITE IN ÖSTERREICH PRESSEINFORMATION PRESSEKONFERENZ ZUR STUDIE der Johannes Kepler Universität Linz FREMDWÄHRUNGSKREDITE IN ÖSTERREICH Fachverband Finanzdienstleister Wirtschaftskammer Österreich (WKO) Café Landtmann Mittwoch,

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad einfahren? ( Ja, ich darf einfahren ( Nein, es ist nicht erlaubt 2. Darfst du dich als Radfahrer an andere

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Gemeinschaftsaktion zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Gemeinschaftsaktion zur Jugend-Verkehrssicherheit Lies die Fragen genau durch. Überlege in Ruhe und kreuze ( die richtige Antwort/die richtigen Antworten an! 1. Dein Fahrrad muss verkehrssicher sein. Kreuze die Teile an, die für die Verkehrssicherheit

Mehr

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Raiffeisen Club Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Burt präsentiert in den TV-Spots sein neues Outfit. Der Raiffeisen Club wird erneut mit einer groß angelegten Kampagne beworben. Burt, der in der

Mehr

HAUPTTEIL. Derzeit gibt es in Linz mehr als 65 Standorte, wie hier an der Donaulände. (Foto: KOMM)

HAUPTTEIL. Derzeit gibt es in Linz mehr als 65 Standorte, wie hier an der Donaulände. (Foto: KOMM) 46 HAUPTTEIL Derzeit gibt es in Linz mehr als 65 Standorte, wie hier an der Donaulände. (Foto: KOMM) BIRGIT RÖSLER-NEMETH HOTSPOTS LINZ 47 Eine Stadt surft gratis ohne Kabel Sie sitzen mit ihrem Laptop

Mehr

Zeitmanagement. Gut organisiert. Mit richtigem Zeitmanagement den Überblick behalten

Zeitmanagement. Gut organisiert. Mit richtigem Zeitmanagement den Überblick behalten Folie 1 Gut organisiert Mit richtigem Zeitmanagement den Überblick behalten Carpe diem. Gar nicht so einfach. Folie 2 Zeit ist für uns Menschen eine wichtige und leider begrenzte Ressource. Das ist mit

Mehr

So funktionierts. Reservieren. Einsteigen. Fahren.

So funktionierts. Reservieren. Einsteigen. Fahren. So funktionierts Reservieren. Einsteigen. Fahren. Einfach clever fahren Carsharing ist die clevere Art Auto zu fahren: Sie sind jederzeit mobil, ohne die Verpflichtungen, die ein eigenes Auto mit sich

Mehr

mehr für Gesundheit und Geldbeutel!

mehr für Gesundheit und Geldbeutel! Gesundheit in besten Händen. Wir sammeln lieber Auszeichnungen als Zusatzbeiträge! Die AOK Bremen/Bremerhaven schneidet erstklassig ab zum Beispiel beim Service. Anstatt Sie mit einem Zusatzbeitrag zu

Mehr

zukunft? «große Vorhaben brauchen eine gute absicherung.» Helvetia Kindervorsorge Die optimale starthilfe für ihr Kind. ihre schweizer Versicherung.

zukunft? «große Vorhaben brauchen eine gute absicherung.» Helvetia Kindervorsorge Die optimale starthilfe für ihr Kind. ihre schweizer Versicherung. zukunft? «große Vorhaben brauchen eine gute absicherung.» Helvetia Kindervorsorge Die optimale starthilfe für ihr Kind. ihre schweizer Versicherung. Ein treuer Begleiter auf dem Lebensweg Ihres Kindes.

Mehr

Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net *

Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net * FINANZIERUNG www.sparkasse-ooe.at Jetzt bis zu 420 Euro sparen! * Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net * Holen Sie

Mehr

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen.

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. plusgas Jetzt wechseln und sparen. Bis zu 1.225 Euro 1 oder mehr. Klimaneutrale Energie beziehen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt

Mehr

Summer- Edition. Bahnhof Aarau. 365 Tage Einkaufen von früh bis spät.

Summer- Edition. Bahnhof Aarau. 365 Tage Einkaufen von früh bis spät. Summer- Edition. Bahnhof Aarau. 365 Tage Einkaufen von früh bis spät. Bei uns finden Sie alle Produkte des täglichen Bedarfs, eine Palette an Dienstleistungen und vieles mehr. Sparen Sie jetzt mit 19 Bons

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

2. Benutzung ausländischer Führerscheine bei ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik

2. Benutzung ausländischer Führerscheine bei ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik Merkblatt für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse (Führerscheine) aus EU- und EWR-Staaten über Führerscheinbestimmungen in der Bundesrepublik Deutschland Dieses Merkblatt informiert Sie über die wichtigsten

Mehr

Produkt- und Preisinformation

Produkt- und Preisinformation Produkt- und Preisinformation Caritas Notruftelefon Stationär - Notrufgerät für Sicherheit zu Hause. Erhältlich in der Festnetz- oder Mobilfunknetzvariante (GSM). Benötigt entweder einen aktiven Festnetzanschluss

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

Leistungsübersicht 2011. RailAway AG Ihr Partner für Veranstaltungen

Leistungsübersicht 2011. RailAway AG Ihr Partner für Veranstaltungen Leistungsübersicht 2011 in Kürze Gründung: 2. Dezember 1999 durch SBB AG als Freizeit- Tochtergesellschaft Aktionäre: SBB (86%), RhB, MGB, BLS, JB, SOB, FART, SGV Hauptsitz: Luzern Mitarbeiter: ca. 60

Mehr

Eisenbacher-Medienbeobachtung

Eisenbacher-Medienbeobachtung Eisenbacher-Medienbeobachtung 23.3.2015 Eisenbacher-Medienbeobachtung Inhaltsverzeichnis 4 Sägewerk im Lavanttal steht derzeit still Kleine Zeitung vom 23.03.2015 (36-37) 6 55 Mitarbeiter sind plötzlich

Mehr

Mobile Community, lokale Suche und verhaltenbasierte mobile Werbung. Tobias Lehmann, Qiro GmbH

Mobile Community, lokale Suche und verhaltenbasierte mobile Werbung. Tobias Lehmann, Qiro GmbH Mobile Community, lokale Suche und verhaltenbasierte mobile Werbung Tobias Lehmann, Qiro GmbH 1 Mobile Marketing Services Mit Qiro begleiten Sie Ihre Kunden jederzeit an jeden Ort Qiro ist mobile Community

Mehr

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig.

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Academy RATIONAL 2015 Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Neues ausprobieren. Mehr verdienen. Für alle, die Ihr RATIONAL-Gerät optimal nutzen möchten. Wer sich und sein Küchenteam regelmäßig

Mehr

BERNcity-App Anleitung

BERNcity-App Anleitung BERNcity-App Anleitung Inhalt 1. Der Home Screen... 2 1.1. Die Home -Taste... 2 1.2.1. Das Telefon Symbol... 3 1.2.2. Das Kontakt-Hinzufügen Symbol... 3 1.2.3. Fussabdruck Symbol... 3 1.2.4. Das Strassenschild

Mehr

Medienverhalten der Jugendlichen Computer, Laptop, Tablet-PC

Medienverhalten der Jugendlichen Computer, Laptop, Tablet-PC Chart Medienverhalten der Jugendlichen Computer, Laptop, Tablet-PC Studie: Oö. Jugend-Medien-Studie Studien-Nr.: ZR face-to-face Interviews, repräsentativ für die oberösterreichischen Jugendlichen zwischen

Mehr

E-Bikes. Mit Sicherheit leichter ans Ziel

E-Bikes. Mit Sicherheit leichter ans Ziel E-Bikes Mit Sicherheit leichter ans Ziel Locker in die Pedale treten, rasch vorankommen und jeden Hügel leicht bewältigen. Die Unterstützung durch einen Elektromotor beim Radfahren hat viele Vorteile.

Mehr

Nicht ohne mein Handy! Nicht ohne mein Handy!

Nicht ohne mein Handy! Nicht ohne mein Handy! Lernziele Die SchülerInnen erfahren interessante Fakten rund um Mobilfunkverbreitung und Handynutzung in Österreich. setzen sich mit ihrem eigenen Handynutzungsverhalten auseinander. lernen die wichtigsten

Mehr

Vergünstigungen: Parkgaragen

Vergünstigungen: Parkgaragen Vergünstigungen: Günstig Parken in der Mönchsberggarage Lassen Sie Ihr Parkticket aus der Mönchsberggarage in einem der über 250 Geschäfte und Gastronomiebetriebe mit Parkticketlocher (erkennbar an den

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

Ihr Porsche Park Service von Avis in Berlin-Tegel.

Ihr Porsche Park Service von Avis in Berlin-Tegel. Ihr Porsche Park Service von Avis in Berlin-Tegel. Bitte parken Sie Ihren Porsche im Parkhaus P2 auf der Avis Mietwagenfläche. Danach begeben Sie sich bitte an den Avis und zeigen Ihre Porsche Card S vor.

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Ing. Reinhold Entholzer und Sozial-Landesrätin Mag. a Gertraud Jahn am Mittwoch, den 15. April 2015 zum Thema Ein Ticket 1000

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die Vorteile der erdgas card Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die erdgas card ist unser Dankeschön für Ihre Treue Die OÖ. Gas-Wärme GmbH, ein Unternehmen der OÖ. Ferngas AG, bietet mit ihren Energiesparprofis

Mehr

> > > SynerGIS 2012. Green Meeting Regeln [Stand 15. September 2012]

> > > SynerGIS 2012. Green Meeting Regeln [Stand 15. September 2012] > > > SynerGIS 2012 Green Meeting Regeln [Stand 15. September 2012] Eine Veranstaltung wie die SynerGIS 2012 steht für Fortbildung und Austausch, bedeutet aber auch Reisen, Technik, Material und damit

Mehr

Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard

Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard Als Inhaber einer Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard profitieren Sie von vielen Vorteilen: 10% Rabatt auf Mietmaterial

Mehr

Ordnung schaffen s Bestattungsvorsorge. In Kooperation mit Caritas und Wiener Verein

Ordnung schaffen s Bestattungsvorsorge. In Kooperation mit Caritas und Wiener Verein Ordnung schaffen s Bestattungsvorsorge In Kooperation mit Caritas und Wiener Verein s Bestattungsvorsorge Die Lebenszeit ist ungewiss. Mit der Geburt eines Menschen beginnt eine unbestimmte Zeit des Lebens

Mehr

Kreditkarten. Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen

Kreditkarten. Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen Kreditkarten Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen Ihre persönliche Cembra MasterCard Es freut uns, dass Sie sich für die Cembra MasterCard entschieden haben. Jetzt können Sie weltweit

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

www.fahrerlebnis-bayern.de

www.fahrerlebnis-bayern.de Teilnehmerinformationen zum Fahrsicherheitstraining Wichtige Teilnehmer-Informationen (PKW / Motorrad) Wir möchten, dass Sie einen erlebnisreichen Tag bei uns im ADAC Fahrsicherheitszentrum Nordbayern

Mehr