Bus & Bim von A bis Z

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bus & Bim von A bis Z"

Transkript

1 A_Z2012Teil1 Kopie.qxd:Layout :59 Uhr Seite 1 Bus & Bim von A bis Z Inhaltsverzeichnis Bus & Bim von A bis Z Linienverzeichnis Holding Graz Linien im Mobilitäts- und Vertriebscenter Jakoministraße 1, 8010 Graz Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr, 6. aktualisierte Auflage für Graz Sa von 9:00 bis 13:00 Uhr 0316/ Mobil Zentral Öffnungszeiten wie Mobilitäts- und Vertriebscenter, telefonisch erreichbar Mo bis Fr von 7:00 bis 19:00 Uhr, Sa von 9:00 bis 13 Uhr Tel : Standst Augu 2012 Impressum Herausgeber: Steirische Verkehrsverbund GmbH, 8010 Graz Stand allfälliger Preisangaben: August 2012 Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten

2 A Abendverkehr Im Abendverkehr ändert sich bei einigen Linien deren Streckenführung, manche Linien werden überhaupt eingestellt und durch andere ersetzt. Beachten Sie dazu die Anmerkungen im Linienverzeichnis am Ende dieser Broschüre. Täglich ab ca. 19:00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ab ca. 10:00 Uhr fahren die städtischen Linien im 15-Minuten- Takt, täglich vor der Frühspitze, an Sonntagvormittagen und von 21:00 bis 23:00 Uhr im 20-Minuten-Takt. Letzte Abfahrt vom Jakominiplatz ist einheitlich um 23:30 Uhr. Während diesen Zeiten gilt auf dem Jakominiplatz Anschlusssicherung: Bei Linien, die zur selben Minute abfahren, achtet die Verkehrsaufsicht darauf, dass zuvor alle Fahrgäste umsteigen können. Andere Tarife Grundsätzlich gilt in der Steiermark ein einheitlicher Verbundtarif für alle öffentlichen Verkehrsmittel. Daneben gibt es aber weiterhin noch spezielle Tarifangebote der Graz Linien für SeniorInnen und einkommensschwächere Menschen. Weiters bieten die ÖBB für Fahrten in ganz Österreich Fahrkarten zum Bahntarif an diese gelten nur auf Bahnstrecken von Bahnhof zu Bahnhof. Siehe auch: Mobilitätscard, Seniorenkarten der Graz Linien, Verbundtarif, VORTEILScard der ÖBB Andere Verkehrsunternehmen Nicht alle Buslinien in Graz werden von den Graz Linien bedient: Etliche Taktverkehrslinien sowie weitere Schulbuslinien werden von anderen Verkehrsunternehmen (z. B. Watzke, Postbus) betrieben. Siehe auch: Informationsstellen Anschlüsse Neben den gesicherten Anschlüssen auf dem Jakominiplatz im Abendtakt (siehe Abendverkehr) gibt es tagsüber weitere Formen der Anschlusssicherungen im Liniennetz: An bestimmten Endstationen bzw. Umsteigehaltestellen zeigt ein Lichtsignal den LenkerInnen an, wenn ein herannahendes Fahrzeug kommt, aus dem potenzielle UmsteigerInnen zu erwarten sind. Darüberhinaus bemühen sich die LenkerInnen, weitere Anschlüsse im Netz herzustellen auch wenn dies z. B. aufgrund von Verspätungen nicht immer möglich ist. Siehe auch: Abendverkehr Anzeigen / Ansagen / Linienverlauf In allen Fahrzeugen wird die jeweils nächste Haltestelle sowohl mit einer LCD-Anzeige als auch mit einer akustischen Ansage angekündigt. Ergänzend dazu befinden sich in jedem Fahrzeug Routentafeln bzw. Bildschirme, die den Linienverlauf mit allen Haltestellen und Umsteigemöglichkeiten zeigen. App siehe Handyfahrschein Aussteigen Busse und Straßenbahnen bleiben nur dann zum Aussteigen stehen, wenn Sie rechtzeitig vor der Haltestelle einen der Haltewunschknöpfe im Fahrzeug drücken. Danach leuchtet die Anzeige Wagen hält auf. Hinweis: In manchen Fahrzeugen, wie z. B. Gelenkbussen, Straßenbahnen, ist zum Öffnen auf jeden Fall auch der Druckknopf bei den Türen zu drücken! In sehr stark besetzten Fahrzeugen bereiten Sie sich bitte rechtzeitig auf das Aussteigen vor. Siehe auch: Einsteigen, Türen schließen automatisch B Banknoten Aus Sicherheitsgründen führt das Personal keine hohen Geldbeträge mit sich. Daher sind die LenkerInnen auch nicht verpflichtet, Banknoten und Münzen über 20 Euro zu wechseln. Auch die neuen Fahrscheinautomaten in den Straßenbahnen nehmen keine Banknoten, sondern nur Münzen. 3

3 Bankomat-/Kreditkarte Im Mobilitäts- und Vertriebscenter können Sie mit Bankomat- und Kreditkarten bezahlen. In den Straßenbahnen ist dies auch an den neuen Fahrscheinautomaten möglich. Blinde und sehbehinderte Menschen Speziell für blinde und sehbehinderte Menschen haben Stadt Graz und Graz Linien besondere Maßnahmen getroffen. An vielen Haltestellen wurden bereits Wartefelder mit Noppenplatten in den Boden eingelassen. Die Fahrzeuge halten so, dass der/die LenkerIn an dieser Stelle Kontakt mit den Betroffenen aufnehmen kann. Siehe auch: Doppelhaltestellen bleibt auch ein zweites Fahrzeug noch einmal stehen. Siehe auch: Blinde und sehbehinderte Menschen Dynamische Abfahrtsanzeigen An vielen Haltestellen im städtischen Liniennetz finden sich Infosäulen mit einer dynamischen Abfahrtsanzeige. Darauf wird angezeigt, in wie vielen Minuten das nächste Fahrzeug der jeweiligen Linie voraussichtlich von dieser Haltestelle abfahren wird. An diesen Infosäulen werden auch aktuelle Fahrgastinformationen durchgesagt bzw. angezeigt, ob die nächsten Fahrzeuge einen behindertengerechten Einstieg haben. BusBahnBim-Auskunft So heißt der Online-Routenplaner des Verkehrsverbundes für alle Fahrplanabfragen in der Steiermark und (fast) ganz Österreich. Zu finden auf und C CarSharing Wenn Sie als Ergänzung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ein Auto bei CarSharing.at mieten wollen, zahlen Sie mit jeder Halbjahres- oder Jahreskarte den ermäßigten Jahresbeitrag. Infos und Anmeldung: 24h-Dienstleistungscenter, österreichweit zum Ortstarif unter Tel. 0810/ D Doppelhaltestellen Doppelhaltestellen dienen dem schnelleren Fahrgastwechsel und sind in Graz überall dort zu finden, wo mehrere Linien zusammentreffen. Alle Fahrzeuge halten am ersten bzw. zweiten Haltepunkt jeweils nur einmal. Ein drittes Fahrzeug hingegen fährt an die erste Position, um die Türen zu öffnen. Ausnahme: Wenn an einer Haltestelle an der speziell dafür gekennzeichneten ersten Halteposition eine sehbehinderte oder mobilitätseingeschränkte Person wartet, E Einsteigen Grundsätzlich ist das Ein- und Aussteigen an allen Türen möglich. Bei den meisten längeren Fahrzeugen sind die Türen selbst durch Drücken eines Tasters zu öffnen. Für das Einsteigen mit Kinderwagen benutzen Sie bitte immer die entsprechend gekennzeichneten Türen, neuere Fahrzeuge haben dort einen zusätzlichen, blauen Druckknopf, der das automatische Schließen zu Ihrer Sicherheit unterbindet. Im Sinne der Fairness stellen Sie sich bitte so vor der Türe auf, dass die anderen Fahrgäste zuerst unbehindert und zügig aussteigen können. Siehe auch: Aussteigen, Kinderwagen/Rollstuhl, Türen schließen automatisch 5

4 Entwerterstempel Alle Fahrkarten mit einem leeren Entwerterfeld müssen unmittelbar nach dem Einsteigen bei einem Entwerter abgestempelt werden. Aus dem Stempelaufdruck können Sie sich je nach Fahrkarte die Gültigkeitsdauer selbst errechnen. Stundenkarten und 10-Zonen-Karten gelten für 1 Tarifzone 1 Stunde, für 2 bis 4 Tarifzonen 1,5 Stunden, für 5 bis 7 Tarifzonen 2 Stunden, für 8 bis 10 Tarifzonen 2,5 Stunden usw. 24-Stunden-Karten gelten 24 Stunden ab Kauf/ Entwertung Wochenkarten gelten sieben Tage ab Kauf/ Entwertung (also z. B. von 6. bis 12. September, 24:00 Uhr) Monatskarten gelten einen Monat ab Kauf/ Entwertung (also z. B. von 6. September bis 5. Oktober, 24:00 Uhr) Fahrkarten, die aus einem Fahrscheindrucker/- automaten kommen, müssen nicht mehr gestempelt werden. Sie gelten ab dem Kauf bis zum aufgedruckten Gültigkeitsende. Siehe auch: Fahrkarten Ermäßigungen Wer im steirischen Verkehrsverbund Ermäßigungen erhält, ist schnell gesagt: Kinder bis zum 6. Geburtstag fahren in Begleitung gratis (max. zwei Kinder pro Begleitperson, Begleitperson muss mind. sechs Jahre alt sein), bis zum 15. Geburtstag zahlen sie bei der Stundenkarte, 10-Zonen- und 24-Stunden-Karte um rund 50 Prozent weniger. Für die Fahrten von und zur Schule/Lehrstelle gibt s die Schüler- und Lehrlingsfreifahrt. Familien: Kinder bis zum 15. Geburtstag werden bei gemeinsamen Fahrten mit mindestens einem Elternteil kostenlos befördert, die Eltern erhalten in diesem Fall die Stunden- und 24-Stunden-Karte um rund 40 Prozent günstiger ÖBB-VORTEILScard/ÖSTERREICHcard Familie oder Steirischer Familienpass notwendig. SeniorInnen (ab dem 60. Lebensjahr) erhalten Stundenkarten und 24-Stunden-Karten um rund 40 Prozent günstiger. Als Berechtigungsnachweis wird in der Steiermark einheitlich eine entsprechende ÖBB- VORTEILScard oder ÖBB-ÖSTERREICHcard benötigt, diese gibt s an Bahnhöfen sowie bei Mobil Zentral. Blinde und mobilitätseingeschränkte Personen erhalten Stundenkarten und 24-Stunden-Karten um rund 50 Prozent günstiger. Als Berechtigungsausweis wird die jeweilige ÖBB-VORTEILScard oder ÖBB- ÖSTERREICHcard benötigt. Blinde erhalten diese über Blindenverbände, Schwerkriegsbeschädigte über das Bundessozialamt. Jugendliche vom 15. bis zum vollendeten 19. Lebensjahr erhalten Stundenkarten- und 24-Stunden-Karten um rund 40 Prozent ermäßigt. Als Nachweis gelten ein amtlicher Lichtbildausweis, ein Verbundfreifahrausweis, die checkit.card des Landes Steiermark oder die ÖBB-VORTEILScard <26. Gruppen von mindestens sechs Personen egal, ob Erwachsene oder Kinder erhalten auf alle Stundenkarten und 24-Stunden-Karten eine Ermäßigung von 20 Prozent (Erhältlichkeit siehe Verkaufsstellen). Studierende bis zum 26. Lebensjahr bekommen die mehr als 38 Prozent ermäßigte Studienkarte für wahlweise vier, fünf oder sechs Monate. Siehe auch: Familienermäßigung, Kinder, Schüler- und Lehrlingsfreifahrt, Seniorenkarten der Graz Linien, Studienkarte, VORTEILScard der ÖBB F Fahrkarten In allen städtischen Verkehrsmitteln erhalten sie auf jeden Fall Stundenkarten und 24-Stunden-Karten für Graz (Tarifzone 101). In allen städtischen Bussen werden die Fahrkarten mit Fahrscheindruckern ausgegeben, diese Tickets gelten ab dem Kauf und müssen nicht mehr gestempelt werden. 7

5 In den Straßenbahnen sind Fahrkarten nur noch an Automaten erhältlich. Diese Fahrkarten gelten bereits ab dem Kauf (und müssen daher nicht mehr gestempelt werden). In Regionalbussen gekaufte Fahrkarten aus dem Fahrscheindrucker gelten ebenfalls ab dem Kauf. An Bahnhöfen (Schalter oder Automaten) und im Mobilitäts- und Vertriebscenter gibt es die Wahlmöglichkeit zwischen Fahrkarten, die sofort oder nach dem Stempeln gültig sind. In vielen Trafiken gibt es 10-Zonen-Karten sowie Wochen- und Monatskarten für Graz, diese müssen vor Fahrtbeginn gestempelt werden. Für alle, die darauf einen Anspruch haben (siehe Ermäßigungen): Nur für Graz (Tarifzone 101) gibt s die ermäßigte 1-Stunden- und 24-Stunden-Karte als praktische 10er-Streifenkarte im Vorverkauf in vielen Trafiken und im Mobilitäts- und Vertriebscenter. Halbjahres- und Jahreskarten erhalten Sie im Mobilitäts- und Vertriebscenter und übers Internet ( Deren Gültigkeitsbeginn kann beim Kauf beliebig festgelegt werden maximal einen Monat im Voraus. kommen: EUR 65,00 sind derzeit mindestens zu berappen, wenn Sie ohne angetroffen werden dieser Betrag entspricht ca. dem Preis von eineinhalb Monatskarten für eine Tarifzone. Wichtig nach einer Kontrolle: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie ungerechtfertigter Weise belangt wurden, haben Sie innerhalb von drei Werktagen die Möglichkeit, Einspruch zu erheben oder einen Kulanzantrag zu stellen. Dies kann persönlich, per Post, per Fax oder per erfolgen. Fa. Securitas: Münzgrabenstraße 92/1, 8010 Graz, Tel. 0316/ , Fax: 0316/ , (Mo bis Do von 8:00 bis 17:00 Uhr, Fr von 8:00 bis 13:00 Uhr). Erreichbar mit der Straßenbahnlinie 6, Haltestelle Moserhofgasse Hinweis: Fahrkarten dürfen in keiner Weise manipuliert werden, da sie sonst ihre Gültigkeit verlieren also bitte nicht zerschneiden, einschweißen etc. Siehe auch Entwerterstempel, Verkaufsstellen Fahrkarten zum alten Preis Sie haben noch eine Fahrkarte zu einem alten Preis, die Sie vor einer früheren Tariferhöhung gekauft hatten? Kein Problem: Alle Fahrkarten mit leerem Entwerterfeld gelten unbegrenzt weiter, unabhängig davon, welcher Preis aufgedruckt ist. Sie müssen also nach einer Tariferhöhung nicht umgetauscht werden. Fahrkartenkontrollen Fahren ohne gültigen Fahrschein kann ganz schön teuer Fahrpläne Es gibt mehrere Wege, zu den Fahrplanzeiten Ihrer gewünschten Linie zu kommen: An jeder Haltestelle hängen aktuelle Fahrpläne aller dort haltenden Linien. Im Internet finden Sie nicht nur diese Haltestellenfahrpläne, sondern auch alle Linienfahrpläne für Graz ( bzw. für die ganze Steiermark ( Wenn Sie eine Online-Fahrtempfehlung inkl. genauer Routenbeschreibung wünschen, benutzen Sie die BusBahnBim-Auskunft, die Sie ebenfalls auf den genannten Webseiten finden. Bei Unklarheiten hilft immer noch am besten ein Anruf: bei Mobil Zentral unter Tel (für Auskünfte steiermarkweit) oder bei den Graz Linien im Mobilitäts- und Vertriebscenter. 9

6 Fahrpreisberechnung Im Verkehrsverbund Steiermark, und damit auch in allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Graz, gilt der einheitliche Verbundtarif. Der Fahrpreis errechnet sich durch die Anzahl der benötigten Tarifzonen und die Gültigkeitsdauer. Für Fahrten in Graz braucht man eine Fahrkarte für eine Tarifzone. Der Tarifzonenplan (in allen Fahrzeugen) oder der Fahrpreisrechner auf können für die Preisberechnung herangezogen werden. Siehe auch: Tarifzone 101, Verbundtarif Fahrschein-App siehe Handyfahrschein Familienermäßigung Wenn Kinder gemeinsam mit ihren Eltern unterwegs sind, gibt es im Verbundtarif folgende Familienermäßigung: Wenn die Eltern bereits eine beliebige Verbundfahrkarte haben, dürfen sie bei gemeinsamen Fahrten die eingetragenen Kinder (bis zum 15. Geburtstag) gratis mitnehmen. Wenn die Eltern noch keine Fahrkarte haben, haben sie bei gemeinsamen Fahrten mit ihren Kindern bei allen 1-bis-5-Stunden-Karten oder 24-Stunden-Karten Anspruch auf den um rund 40% ermäßigten Preis! Die Kindern fahren auch in diesem Fall bis zum 15. Geburtstag gratis mit. Als Berechtigungsnachweis genügt der Steirische Familienpass oder die ÖBB-VORTEILScard Familie. Der Familienpass ist kostenlos erhältlich im Referat Familie des Landes Steiermark am Karmeliterplatz 2 in Graz, Tel. 0316/ Siehe auch: Kinder Ferien für SchülerInnen Freifahrausweise für SchülerInnen und Lehrlinge gelten grundsätzlich auch in den kleinen Ferien (Weihnachten, Semester, Ostern, Pfingsten), nicht jedoch in den Sommerferien. In den Sommerferien dürfen alle Kinder bis zum 15. Geburtstag auf allen städtischen Linien in Graz (mit ein- und zweistelliger Liniennummer) gratis fahren, für alle Jugendlichen bis zum 20. Geburtstag gibt s das Ferien-Ticket. Siehe auch: Ferien-Ticket Ferienfahrplan Während der schulfreien Zeiten fahren die öffentlichen Verkehrsmittel in Graz meist in anderen Intervallen. Das erkennt man im Stadtverkehr auch an den andersfärbigen Haltestellenfahrplänen. Es gibt Semester-, Oster-, Sommer- und Weihnachtsferien. Im regionalen Bus- und Zugverkehr gelten Jahresfahrpläne, in denen allfällige Verkehrsbeschränkungen bei den einzelnen Fahrplanzeiten angeführt werden. Ferien-Ticket Das Ferien-Ticket ist eine günstige Fahrkarte für alle Jugendlichen bis zum 20. Geburtstag in den gesamten Sommerferien. Zum Pauschalpreis können alle Busse, Straßenbahnen und alle Züge* in der Steiermark rund um die Uhr uneingeschränkt benützt werden. Gibt s im Mobilitäts- und Vertriebscenter, an Bahnhöfen und in allen Regionalbussen. Ein Lichtbildausweis ist mitzuführen. * Außer Linien 311, 321; für die Benutzung von ÖBB-Zügen ist eine beliebige ÖBB-VORTEILScard notwendig Flughafen Graz Der Flughafen Graz liegt noch innerhalb der Tarifzone 101. Die Fahrt von Graz zum Flughafen ist daher mit einer Fahrkarte für Graz (Tarifzone 101) möglich. Die Buslinien 630 und 631 fahren ab Jakominiplatz (ca. 80 Meter in Richtung Westen, vor dem Haus Radetzkystraße 7) direkt zum Empfangsgebäude des Flughafens, die S-Bahn S5 ab Graz Hauptbahnhof hält an der Bahnhaltestelle, die rund 400 Meter vom Flughafen entfernt liegt. Abfahrtshaltestelle der Flughafenbusse 11

7 Freizeit-Ticket Jedes Jahr im Sommer gibt es vom ersten Juli-Wochenende bis Ferienende das Freizeit-Ticket. Mit dieser Tageskarte können bis zu zwei Personen und max. vier Kinder an Samstagen oder Sonn- und Feiertagen alle Öffis in der ganzen Steiermark benützen (Bus, Straßenbahn und Regio-Bahn/S-Bahn). Wer auch mit Schnellzügen (IC/EC/Railjet) fahren will, kann im Zug oder am Bahnhof eine IC-Aufzahlungskarte dazu kaufen. Fundstelle Sie haben etwas in einem Fahrzeug vergessen? Im Mobilitätsund Vertriebscenter werden alle Fundstücke aufbewahrt, die in den Fahrzeugen der Graz Linien gefunden werden. Bei anderen Linien wenden Sie sich bitte direkt an das jeweilige Verkehrsunternehmen. Siehe auch: Informationsstellen G Gepäck Gepäckstücke können nach Maßgabe des Platzes kostenlos in den Fahrzeugen mitgenommen werden ausgenommen sind Gegenstände, die Fahrgäste gefährden, diesen lästig fallen oder Schaden verursachen können. Die Mitnahme von Fahrrädern ist lt. Beförderungsbedingungen nicht möglich. Gepäckaufbewahrung Ihre Einkaufstasche ist Ihnen zu schwer geworden? Im Mobilitäts- und Vertriebscenter können Sie Ihr Gepäck von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 und am Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr sicher aufbewahren lassen. Die Gebühr beträgt EUR 1,00 pro Person, bei Vorweis einer Halbjahres- oder Jahreskarte ist dieses Service kostenlos. Graz-3-Tage-Ticket Das Graz-3-Tage-Ticket ist die ideale Fahrkarte für Graz- Gäste. Es gilt drei Tage lang (ab Entwertung) für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Graz (Tarifzone 101), inkl. Schloßbergbahn und Schloßberglifte. Zusätzlich erhalten Sie bei ausgewählten Sehenswürdigkeiten ermäßigten Eintritt. Erhältlich in Hotels und Beherbergungsbetrieben, bei Graz Tourismus, im Mobilitäts- und Vertriebscenter, an den Kassenschaltern von Schloßbergbahn und Schloßbergliften, an den ÖBB-Personenkassen und bei bei SPAR am Flughafen Graz und an den Fahrscheinautomaten. H Haltegriffe und -stangen Eine Notbremsung kann schnell notwendig werden: Zur eigenen Sicherheit bitten wir Sie darum, sich stets bei Haltegriffen und Haltestangen in den Fahrzeugen festzuhalten. Wichtig bei einem Unfall: Der/die LenkerIn muss allfällige Verletzungen direkt nach einem Vorfall erheben, bevor die Fahrt wieder fortgesetzt werden kann. Scheuen Sie daher nicht davor zurück, bei ernsthaftem Unwohlsein oder Verletzungen die Rettung rufen zu lassen. Handyfahrschein SMS-Fahrschein Jedes Handy wird in Graz (Tarifzone 101) zum mobilen Fahrschein: Ob 1-Stunden-Karte (Single) oder 24-Stunden- Karte (Day) einfach einen Handy-Fahrschein per SMS kaufen und losfahren! Mit der 1-Stunden- Karte können Sie 60 Minuten lang kreuz und quer durch Graz fahren. 10 Minuten vor Ablauf Ihrer Stunden-Karte erhalten Sie eine Erinnerungs-SMS und können bei Bedarf auf eine 24-Stunden-Karte verlängern. So funktioniert s: Senden Sie eine SMS mit Graz an Wählen Sie zwischen Single oder Day, und Sie erhalten den Handy-Fahrschein direkt aufs Handy. Wichtig: Die Bestätigungs-SMS muss vor Fahrtantritt auf Ihrem Handy eingetroffen sein und dient bei einer Kontrolle als Nachweis. Irrtümlich gelöschte Handy-Fahrscheine können per SMS mit T Hilfe nochmals angefordert werden. Die Schnellversion für Fortgeschrittene: Senden Sie eine SMS mit G S für ein Single Ticket an Für zwei Fahrscheine fügen Sie die Anzahl an: G S 2 13

8 Bezahlung: Private Vertragskunden von A1, Orange, T-Mobile und tele.ring zahlen einfach über ihre Handyrechnung. Kunden anderer Netzbetreiber können mit paybox über ihr Bankkonto bezahlen. Information und Anmeldung auf Fahrschein-App A1 erleichtert allen Android- und iphone-nutzerinnen den mobilen Fahrscheinkauf: Eine eigene App für Smartphones ermöglicht es, Tickets noch einfacher zu lösen. Erhältlich sind 1-Stunden-Karten Vollpreis und 24-Stunden-Karten Vollpreis für die Zone 101. App auf Google Play oder im App-Store aufrufen. Ticket auswählen: zuerst Stadt auswählen (Graz), danach Single- oder Day-Ticket angeben, schließlich Anzahl der Personen bekanntgeben. Auf Kaufen klicken: Sie sehen noch einmal alle Details übersichtlich zusammengefasst, danach Angebot bestätigen und Ihr Ticket wird an die App übertragen. Bei einer Fahrscheinkontrolle müssen Sie einfach auf das Ticket klikken und es dem Kontrollorgan vorweisen. Apps für weitere Plattformen folgen. Hauptbahnhof Derzeit wird der Grazer Hauptbahnhof zur Nahverkehrsdrehscheibe ausgebaut, um eine leistungsfähige Verknüpfung des regionalen öffentlichen Verkehrs zu nationalen und internationalen Verbindungen zu schaffen. Die Straßenbahnlinien 1, 3, 6 und 7 werden ab in der Annenstraße über eine Rampe in Tieflage gebracht, unterqueren den Bahnhofgürtel und erreichen die unterirdische Haltestelle Hauptbahnhof. Anschließend unterquert die Straßenbahn die Gleisanlagen des Hauptbahnhofes und erreicht über eine Rampe das bestehende Straßenniveau. Heiliger Abend und Silvester Am Heiligen Abend (24. Dezember) fahren um 18:00 Uhr die letzten Straßenbahnen und Busse vom Jakominiplatz in alle Richtungen (mit Anschluss an die jeweiligen Außenlinien). In der Silvesternacht fahren sämtliche Linien mit Abendverkehr die ganze Nacht im 30-Minuten-Takt durch. Hunde Hunde müssen in öffentlichen Verkehrsmitteln für die Sicherheit aller Fahrgäste einen Maulkorb tragen und angeleint sein (Ausnahme: Assistenzhunde). Kleintiere in geeigneten Behältnissen fahren kostenlos, für größere Hunde bezahlt man bei Stunden-, 10-Zonen- und 24- Stunden-Karten den ermäßigten Preis. Blindenhunde dürfen blinde Fahrgäste und Schwerkriegsbeschädigte kostenlos begleiten. Sonderregelung Graz Linien: Assistenzhunde für Menschen mit Behinderung (müssen als solche ausgewiesen werden können) fahren kostenlos mit. Übrigens: Es gibt zwar für Hunde keine eigene Zeitkarte, aber selbstverständlich können Sie für Ihren zahlungspflichtigen Vierbeiner bei häufigen Fahrten z. B. eine eigene Monatsoder Jahreskarte kaufen. I Informationsmaterial Im Mobilitäts- und Vertriebscenter in der Jakoministraße 1 finden Sie eine reichhaltige Auswahl an Informationsfoldern zum öffentlichen Verkehr. Gesondertes Infomaterial gibt s u. a. zu den Themen: Verbundtarif, Jahreskartenbestellung, Liniennetz Graz, Graz- 3-Tages-Ticket, Schüler- und Lehrlingsfreifahrt, Studienkarte, Wandern mit Bus + Bahn, Auf Schienen in die Freizeit, etc. Siehe auch: Internet 15

9 Informationsstellen Mobilitäts und Vertriebscenter, Jakoministraße 1, 8010 Graz, Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr, Sa von 9:00 bis 13:00 Uhr. Hier finden Sie gleich zwei Servicestellen unter einem Dach: Graz Linien: KundInnenbetreuung, Feedback, alle Fahrkarten, Fundstelle, Gepäckaufbewahrung, Regenschirmverleih, Tel. 0316/ , Mobil Zentral: alle Fahrplaninfos steiermarkweit, Fahrkarten, Bahnfahrkarten und -reservierungen, Mobilitätsberatung, Fahrradverleih, Tel (Öffnungszeiten wie Mobilitäts- und Vertriebscenter, telefonisch erreichbar Mo bis Fr von 7:00 bis 19:00 Uhr, Sa von 9:00 bis 13:00 Uhr), Weitere Verkehrsunternehmen in bzw. von/nach Graz Grünerbus, Kasten 39, 8142 Wundschuh, Tel /503 Stadtverkehr Linien 78, 79 Franz Handl, Neustiftweg 17, 8045 Graz, Tel. 0316/ Stadtverkehr Linie 45 Wolfgang Gersin, Mariagrüner Straße 27, 8043 Graz, Tel. 0316/ Stadtverkehr Linien 42/43, 81/83 GKB, Köflacher Gasse 35 41, 8020 Graz, Tel. 0316/5987-0, S-Bahn und Regionalbuslinien Gruber GmbH & Co KG, Hauptstraße 78, 8232 Grafendorf bei Hartberg, Tel /2376 Regionalbuslinien Kurt Matzer, Dillacher Straße 15, 8072 Mellach, Tel /82443 Regionalbuslinie Niederl Reisen, 8162 Passail 171, Tel /23229 Regionalbuslinie ÖBB-Personenverkehr AG, Europaplatz 4, 8020 Graz, CallCenter Tel , steiermark.oebb.at S-Bahn/Züge ÖBB-Postbus GmbH, Hohenstaufengasse 6, 8020 Graz, Kundenberatung Tel. 0810/222333, Stadtverkehr Linie 41, weiters Regionalbuslinien Hans Tropper GmbH, Hauptstraße 118, 8141 Unterpremstätten, Tel. 0316/ Regionalbuslinien Watzke GmbH & CoKG, Puchstraße 176a, 8055 Graz, Tel. 0316/402003, Stadtverkehr Linien 35, 47, 61, 68, 69, 71, 72, 73U, 75U, 76U, 78, 80, weiters Regionalbuslinien Weiss Reisen, Baldau 36, 8413 St. Georgen an der Stiefing, Tel /8444 Regionalbuslinien Internet Im Internet finden Sie jede Menge Informationen zum öffentlichen Verkehr in der Steiermark: die Homepage des Verkehrsverbundes mit allen Informationen, vielen Downloads sowie Bestellmöglichkeiten und Routenplaner für die gesamte Steiermark graz.at/linien die Homepage der Graz Linien mit Informationen über das Liniennetz, Routenplaner und allgemeinem Service steiermark.oebb.at Angebote und Informationen der ÖBB für die Steiermark, Österreich und Europa Jahreskarten Damit fahren Sie auf jeden Fall zum absoluten Tiefstpreis: Halbjahres- und Jahreskarten bekommen Sie bei den Serviceschaltern der Graz Linien im Mobilitäts- und Vertriebscenter oder können Sie online auf bestellen. J Bei Bezahlung in bar, mit Kreditkarte oder per Nachnahme endet die Gültigkeit der Fahrkarte mit dem aufgedruckten Tag. Zahlen Sie mit Bankeinzug, genießen Sie den Vorteil eines Abonnements: Die Jahreskarte wird automatisch verlängert, sofern sie nicht mindestens einen Monat vor Ablauf gekündigt wurde. Sie erhalten eine neue Wertmarke rechtzeitig per Post zugesendet. Halbjahres- und Jahreskarten sind wie alle anderen Fahrkarten frei auf andere Personen übertragbar. Auf Wunsch sind diese Fahrkarten auch personalisiert mit Foto erhältlich nur in diesem Fall werden sie bei Diebstahl/Verlust ersetzt. Änderungen zu Name, Adresse oder Konto bitte mit einem formlosen Schreiben oder dem Jahreskarten- Bestellfolder (Download auf an das Mobilitäts- und Vertriebscenter, (Jakoministraße 1, schicken oder persönlich vorbeikommen. Bitte die Kundennummer anführen. Der Ersatz einer verloren gegangenen oder gestohlenen Jahreskarte ist nur bei personalisierten Karten mit Foto möglich. Gegen Vorlage einer Verlust-/Diebstahlsanzeige wird im Mobilitäts- und 17

10 Vertriebscenter eine neue Karte ausgestellt (Bearbeitungsgebühr EUR 10,00). Die Kündigung des Bankeinzuges ist jederzeit mit einem formlosen Schreiben möglich. Die Rückgabe einer Jahreskarte vor ihrem Ablauf ist jederzeit im Mobilitäts- und Vertriebscenter möglich. Abzüglich der bereits in Anspruch genommenen Monate (laufende Monate werden ab dem 8. Tag voll gerechnet), erhalten Sie den Restbetrag auf Basis des Monatskarten-Preises zurück (Bearbeitungsgebühr EUR 10,00). Siehe auch: Preiswerter geht s nicht Jugendermäßigung Jugendliche ab 15 bis zum vollendeten 19. Lebensjahr erhalten alle Stunden- und 24-Stunden-Karten um rund 40 Prozent ermäßigt. Als Nachweis gelten ein Lichtbildausweis, ein Verbundfreifahrausweis, die checkit.card des Landes Steiermark oder die ÖBB- VORTEILScard <26. K Kinder Grundsätzlich gilt im Verbundtarif: Bis zum 6. Geburtstag fahren Kinder in Begleitung gratis (max. zwei Kinder pro Begleitperson, diese muss älter als 6 Jahre sein). Bis zum 15. Geburtstag zahlen Kinder für Stundenkarten, 24-Stunden-Karten und 10-Zonen-Karten den halben Preis (auf 10 Cent aufgerundet). Siehe auch: Familienermäßigung, Ferien, Schüler- und Lehrlingsfreifahrt Kinderwagen/Rollstuhl Die Beförderung von Kinderwagen und Rollstühlen erfolgt kostenlos nach Maßgabe des Platzes. Beachten Sie bitte, dass Sie damit an bestimmten Türen am besten einsteigen, weil der/die LenkerIn die jeweilige Türe händisch offen halten kann. Ein Symbol kennzeichnet die richtigen Türen, die dafür auch einen zusätzlichen blauen Druckknopf haben. Für RollstuhlfahrerInnen gibt es bei vielen Fahrzeugen als Einstieghilfe bereits Rampen oder Hublifte. Auf den Infosäulen bei den Haltestellen werden Niederflurfahrzeuge mit dem Rollstuhlsymbol oder mit einem N angekündigt. Bei Hochflurfahrzeugen können RollstuhlfahrerInnen nur in Begleitung befördert werden. Wichtig: Während der Fahrt sind Rollstühle und Kinderwagen mit den dafür vorgesehenen Sicherheitsgurten zu fixieren. Geeigneter Einstieg bei: Straßenbahn Variobahn : 2. Tür; Straßenbahn-8-Achser mit Niederflurmittelteil: 3. Tür; Alle anderen Straßenbahnen: 1. Tür; Busse: 2. Tür L M Linienverzeichnis Siehe Seiten 33 bis 36 Mobilitätscard Für Frauen und Männer ab 60 Jahren mit einem begrenzten Einkommen, für FrühpensionistInnen aus Invaliditätsgründen, für ständig schwer Gehbehinderte sowie für geistig bzw. mehrfach beeinträchtigte Personen übernimmt die Stadt Graz die Kosten für Netzkarten (selbe Merkmale wie Seniorenkarten der Graz Linien, jährlicher Selbstbehalt). Informationen und Antragstellungen in allen Servicestellen der Stadt Graz. Siehe: Seniorenkarten der Graz Linien Mobilitäts- und Vertriebscenter / Mobil Zentral Siehe Informationsstellen N Nachmittags- Bildungskarte Fu ralle, die keinen Anspruch auf einen Freifahrausweis haben, gibt s jetzt u. a. in Graz die Nachmittags-Bildungskarte. Gegen Vorweis einer Schulbesuchsbestätigung kann man sich zuerst eine Grundkarte fu rdas 19

11 Schuljahr und damit Monatskarten fu rdie Tarifzone 101 kaufen. Diese Monatskarten gelten an Werktagen von Montag bis Freitag jeweils von 13:00 Uhr bis Betriebsschluss. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Ferien (ausgenommen Sommerferien) ist die Nachmittags- Bildungskarte ganztägig gu ltig. Nachtbuslinien In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag bzw. vor Feiertagen fahren in Graz acht Nachtbuslinien (N1 bis N8) zum Fahrpreis für eine Tarifzone (Liniennetzplan siehe vordere und hintere Flappe). Die Abfahrtszeiten vom Jakominiplatz sind um 0:30, 1:30 und 2:30 Uhr. Aus Gründen der Fahrkartenkontrolle ist das Einsteigen nur an der ersten Tür möglich. Von 24. auf 25. und von 25. auf 26. Dezember sowie von 31. Dezember auf 1. Jänner verkehren keine Nachtbusse. P Park + Ride An mehreren Stellen in Graz können Sie Ihr Auto zum Parken abstellen und für die Fahrt in Richtung Stadtzentrum auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Liebenau MURPARK 480 Stellplätze Linie 4 Hier wird auch das Grazer P+R-Kombi-Ticket angeboten : Parken im Parkhaus plus öffentliche Verkehrsmittel in der Zone 101; erhältlich sind Tagestickets sowie Wochen-, Monats- und Jahrestickets, Preisinfos: Tel. 0316/ Weitere P+R-Plätze: Webling 150 Stellplätze Linie 32 Ostbahnhof 200 Stellplätze Linie 4 Weinzödl 140 Stellplätze Linie 52 Mariatrost 60 Stellplätze Linie 1 GKB-Center Köflacher Gasse 463 Stellplätze Linien 1, 7 Zentralfriedhof 50 Stellplätze Linien 5, 50, 67 Messe Fröhlichgasse 800 Stellplätze Linie 4 Preiswerter geht s nicht Wie anderswo auch sind die Kurzzeitfahrkarten relativ teuer, die Karten mit längerer Geltungsdauer (z. B. Monatskarte) hingegen besonders günstig mit etwas Nachrechnen lässt sich oft schnell erkennen, dass der Kauf einer längerfristigen Fahrkarte große Preisvorteile bietet. Newsletter Wenn Sie regelmäßig über Neuerungen und alle Fahrplanänderungen umgehend informiert werden möchten, abonnieren Sie am besten den kostenlosen Newsletter auf Dort können Sie aus verschiedenen Fahrplanregionen auswählen und werden umgehend informiert, sobald sich in diesem Bereich eine Fahrplanänderung ergeben hat. R Radabstellplätze An immer mehr Straßenbahn- und Bushaltestellen in Graz sind bereits Bike+Ride-Anlagen bzw. Radständer zu finden, an denen der eigene Drahtesel sicher abgesperrt werden kann. Derzeit verfügbar an den Haltestellen Andritz, Brauhaus Puntigam, Dr.-Lister-Gasse, Liebenau/Stadion, Mariagrün, Mariatrost, Nahverkehrsknoten Don Bosco, Nahverkehrsknoten Puntigam, Ragnitz, Rettenbach, St. Johann, St. Leonhard/LKH, St. Peter, Schulzentrum St. Peter, Stifting, Teichhof, Wetzelsdorf, Zentralfriedhof Siehe auch: Radstation Graz Hauptbahnhof 21

12 Radmitnahme Aufgrund des fehlenden Platzes ist eine Mitnahme von Fahrrädern in städtischen Verkehrsmitteln in Graz nicht gestattet. Die Mitnahme in Zügen ist nach Maßgabe des Platzes jedoch kein Problem. Mit einer Halbjahres- und Jahreskarte ist übrigens die Fahrradmitnahme in der S-Bahn und in den übrigen Nahverkehrszügen gratis, auf GKB-Strecken sogar generell kostenlos. Von Graz aus starten die Regionalbusse von verschiedenen Plätzen ins Umland (weitere Einstiegshaltestellen im Stadtgebiet laut Fahrplan): Andreas-Hofer-Platz und Hauptbahnhof: in Richtung Frohnleiten, Bruck an der Mur, in die Oststeiermark sowie in Richtung Spielfeld Jakominiplatz: in die östliche Umgebung von Graz sowie speziell zum Flughafen Graz Achtung: Diese Abfahrtsstelle befindet sich ca. 80 Meter westlich vom Jakominiplatz vor dem Haus Radetzkystraße 7! Die in Graz ankommenden Regionalbusse halten auf Grund der Einbahnführung am Opernring. Lendplatz: in Richtung Judendorf/Straßengel, Gratwein/Rein, Stiwoll sowie Hitzendorf Griesplatz: in die Weststeiermark sowie in Richtung Wildon, Spielfeld Dietrichsteinplatz: in die südliche Oststeiermark Radstation Graz Hauptbahnhof 275 Fahrräder finden in der bewachten Radstation am Grazer Hauptbahnhof Platz und können dort sicher unter Dach und Fach verwahrt werden. Angeboten werden Tages-, Monats- und Jahreskarten, die an der ÖBB- Personenkasse erhältlich sind. Geöffnet täglich von 5:00 bis 24:00 Uhr. Regionalbusse in Graz Die Tarifzone 101 umfasst nicht nur städtischen, sondern auch regionalen öffentlichen Verkehr. In den Regionalbussen werden selbstverständlich Fahrkarten für die Zone 101 anerkannt. Bitte beachten Sie aber, dass Regionalbusse nur eingeschränkt an innerstädtischen Haltestellen halten: Überall dort, wo parallel eine städtische Linie fährt, bleiben Regionalbusse stadtauswärts nur zum Einsteigen stehen, stadteinwärts nur zum Aussteigen. Beispiel: Zwischen Jakominiplatz und St. Leonhard/LKH darf man Regionalbusse nicht benützen (hier fährt parallel die Straßenbahnlinie 7), auf die Ries zur Haltestelle Kienreichsiedlung jedoch schon. Rücksicht auf andere Menschen Weil im öffentlichen Verkehr viele Menschen zusammentreffen, appellieren wir an alle Fahrgäste, aufeinander Rücksicht zu nehmen unabhängig von Alter, Bildung, Religionszugehörigkeit oder Hautfarbe. Wir bitten Sie darum, Handys während der Fahrt auf den Lautlos-Modus zu stellen und allfällige Telefongespräche in normaler Lautstärke zu führen. Überlassen Sie Ihren Sitzplatz anderen Menschen, die ihn notwendiger brauchen und helfen Sie ihnen beim Ein- und Aussteigen. 23

13 A_Z2012Teil2 Kopie.qxd:Layout :01 Uhr Seite 3 Bus & Bim von A bis Z Vermeiden Sie es, Sitzplätze mit Taschen etc. zu besetzen. Gleichzeitig appellieren wir auch daran, die Fahrzeuge sauber zu halten. Hinterlassen Sie bitte auch keinen Müll und schonen Sie die Einrichtung der Fahrzeuge. Im Sinne des raschen Fahrgastwechsels lassen Sie bitte zuerst die anderen Fahrgäste aussteigen, bevor Sie einsteigen. An Bushaltestellen halten Sie bitte beim Herannahen eines Busses aus Sicherheitsgründen genügend Abstand zur Fahrbahn. S S-Bahn Seit dem Start der S-Bahn und der Eröffnung der Nahverkehrsknoten Puntigam und Don Bosco ist das städtische Bahnnetz noch interessanter geworden. Selbstverständlich kann das S-Bahn-Netz innerhalb von Graz mit allen Fahrkarten für die Tarifzone 101 benutzt werden. Damit kommt man von den S-Bahn-Haltestellen im Grazer Stadtgebiet in wenigen Minuten zum Hauptbahnhof. Schloßbergbahn und Schloßberglifte Betriebszeiten Schloßbergbahn: Abfahrtszeiten jeweils zur vollen Viertelstunde, aktuelle Betriebszeiten siehe mit allen Verbundfahrkarten benützbar! Betriebszeiten Schloßberglifte: täglich von 8:00 bis 0:30 Uhr Achtung, eigener Tarif! ( Bei Veranstaltungen auf dem Schloßberg können die Betriebszeiten ausgeweitet werden. 25 Hinweis: Schloßbergbahn und -lifte sind auch für RollstuhlfahrerInnen geeignet! Schüler- und Lehrlingsfreifahrt SchülerInnen und Lehrlinge bis zum 24. Lebensjahr, für die Familienbeihilfe bezogen wird, haben Anspruch auf einen Freifahrausweis für die Strecke von und zur Schule bzw. Lehrstelle. Dafür muss ein Antrag bei einem der benützten Verkehrsunternehmen abgegeben werden. Das Antragsformular bekommt man in der Schule. Der Selbstbehalt für diesen Freifahrausweis beträgt EUR 19,60 pro Schuljahr. In Graz (Tarifzone 101) gilt der Freifahrausweis an Schultagen von Montag bis Samstag und in den Ferien (ausgenommen Sommerferien) auf der angegebenen Strecke, parallel fahrende Linien können dabei benützt werden. Von der Strecken-Freifahrt kann man zu einem sehr günstigen Preis auf die Zone 101 aufzahlen, um sowohl im gesamten Grazer Liniennetz als auch an Sonn- und Feiertagen fahren zu dürfen. Die Jahresaufzahlung kann auch während des Schuljahres begonnen werden und kostet dann entsprechend weniger. Hinweise: Für MaturantInnen endet der Schülerfreifahrausweis zuerst mit der schriftlichen Matura, für die weitere Laufzeit bis zum mündlichen Termin muss ein zweiter Antrag abgegeben werden. Lehrlinge, die für die Fahrt zur Lehrstelle die Graz Linien benützen und die Berufschule in Graz besuchen, erhalten automatisch einen Freifahrausweis für die Tarifzone 101. Siehe auch: Ferien für SchülerInnen, Ferien-Ticket, Nachmittags-Bildungskarte

14 Seniorenkarten der Graz Linien Neben der Seniorenermäßigung im Verbundtarif bieten die Graz Linien günstigere Monats- und Jahreskarten für Senior- Innen an. Weitere Infos dazu erhalten Sie bei den Graz Linien im Mobilitäts- und Vertriebscenter. Siehe auch: Ermäßigungen, Mobilitätscard, VORTEILScard der ÖBB Raaba, Dörfla, Abtissendorf, Pirka, Steinberg. Siehe auch: Regionalverkehr in Graz, Tarifzonen dazu kaufen Studienkarte Für alle Studierenden bis zum 26. Lebensjahr gibt s die gegenüber der Monatskarte um mehr als 38 Prozent ermäßigte Studienkarte, und zwar semesterweise für jeweils vier, fünf oder sechs Monate. Sie ist bei den Graz Linien im Mobilitäts- und Vertriebscenter erhältlich. Weitere Vergünstigungen mit dem Mobilitätsscheck der Stadt Graz (Info: Stundenkarte Der im öffentlichen Verkehr nicht so gebräuchliche Begriff der Stundenkarte bezeichnet die Einzelfahrkarte im steirischen Verkehrsverbund. Sie gilt je nach Anzahl der befahrenen Tarifzonen von einer bis zu fünf Stunden. Für Graz (eine Zone) gilt sie eine ganze Stunde lang, und zwar nicht nur für eine Fahrt in eine Richtung, sondern für beliebige Fahrten, kreuz und quer, hin und zurück bis zum Ablauf der Zeit. T Tarifzone 101 Tarif Siehe: Verbundtarif Alle Tarifzonen in der Steiermark haben Nummern. Graz liegt in der Tarifzone 101. Eine Fahrkarte für diese Zone gilt in allen Verkehrsmitteln. Die Zone reicht weit über Graz hinaus (im Uhrzeigersinn): bis Judendorf, Hartboden, Weinitzen, Fölling, Schillingsdorf, Kainbach, Hohenrain, Tarifzonen dazu kaufen Wenn Sie eine beliebige Fahrkarte für Graz haben, z. B. Monatsoder Jahreskarte, und gelegentlich aus der Stadt hinaus fahren, z. B. nach Kumberg, können Sie zur vorhandenen Fahrkarte die noch fehlende(n) Tarifzone(n) einfach dazu kaufen. Beim Umsteigen in den Regionalbus zeigen Sie die Zone-101-Karte vor und verlangen eine Stundenkarte für die Nachbarzone 203. Oder Sie entwerten einen Streifen einer 10-Zonen-Karte. Das gilt auch für Bahnfahrkarten: Mit einer gültigen Fahrkarte für die Tarifzone 101 brauchen Sie z. B. für eine Fahrt nach Wien erst eine Bahnfahrkarte ab der Zonengrenze Judendorf-Straßengel. Tiere Siehe: Hunde Türen schließen automatisch Beim Aussteigen ist zu beachten, dass in vielen Fahrzeugen die Türen nach einiger Zeit automatisch schließen und nur über Lichtschranken reagieren die LenkerInnen haben keinen Einfluss darauf. Besonders gekennzeichnete Türen können für Rollstuhlfahrer und für Kinderwagen länger offen gehalten werden. Hinweis: Wenn Sie sich unsicher fühlen, steigen Sie bitte immer bei der ersten Türe ein! Siehe auch: Aussteigen, Einsteigen, Kinderwagen/Rollstuhl 27

15 U Umleitungen Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, dass Linien umgeleitet oder im Schienenersatzverkehr geführt werden müssen. Informationen darüber finden Sie im Internet auf (Graz) oder (ganze Steiermark). Vertriebsstellen-Vorverkauf Auch wenn Sie in der ganzen Steiermark de facto in jedem Fahrzeug zumindest eine Stundenkarte kaufen können, zahlt es sich aus zu wissen, wo die günstigeren Fahrkarten im Vorverkauf erhältlich sind. Übertragbarkeit Alle Verbund-Fahrkarten ohne Foto sind frei übertragbar, das heißt, dass sie an andere Personen weitergegeben werden können. Z. B. fährt tagsüber die Frau Mama, am Abend der Herr Sohn. Hinweis: Daher haben Sie für keine der Fahrkarten bei Verlust oder Diebstahl einen Ersatzanspruch. Einzig die nicht-übertragbaren Halbjahres- und Jahreskarten mit Foto werden bei Verlust ersetzt (Vorlage einer Verlust/-Diebstahlsanzeige im Mobilitäts- und Vertriebscenter). V Verbundtarif In der Steiermark fahren alle öffentlichen Verkehrsmittel also auch alle Busse und Straßenbahnen in Graz (inkl. Schloßbergbahn) zum einheitlichen Verbundtarif: Das Grazer Stadtgebiet befindet sich in der Tarifzone 101. Mit einer Fahrkarte können alle Verkehrsmittel in den gewählten Tarifzonen benützt werden. Der Fahrpreis richtet sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen und nach der Geltungsdauer der Fahrkarte. Beim Umsteigen auf andere Verkehrsunternehmen benötigen Sie keine weitere Fahrkarte, parallel fahrende Busse und Züge können mit ein und der selben Fahrkarte benützt werden. Alle Fahrkarten ohne Foto können auch von anderen Personen verwendet werden. Der Gültigkeitsbeginn bei Zeitkarten ist frei wählbar. Siehe auch: Andere Tarife, Fahrpreisberechnung, Tarifzonen dazu kaufen, Regionalverkehr in Graz, Übertragbarkeit 1) nur für die Tarifzone 101 erhältlich 2) nur Vollpreis für die Tarifzone 101 erhältlich 3) nur bei GKB und STLB 4) auf so genannten ÖBB-Selbstbedienungsstrecken (das sind Wesentlichen alle Strecken mit S-Bahn- und Regionalverkehr) im Nahverkehr kein Verkauf im Zug; in allen anderen Zügen (IC-/EC-Züge) wird eine Abfertigungsgebühr von EUR 3,00 verlangt, wenn der Kauf auch am Bahnhof möglich gewesen wäre. 5) nur an Fahrscheinautomaten in Straßenbahnen 6) weiters erhältlich bei Hotels, bei Graz Tourismus, an den Kassenschaltern von Schloßbergbahn und Schloßbergliften und bei SPAR am Flughafen VORTEILScard der ÖBB Was hat die ÖBB-VORTEILScard mit dem Stadtverkehr zu tun? Im steirischen Verbundtarif wird für Familien, SeniorInnen so- 29

16 10-Zonen-Karten richtig entwerten wie blinde und mobilitätseingeschränkte Menschen die entsprechende VORTEILScard als Berechtigungsausweis für Ermäßigungen herangezogen. Der Preis für diese VORTEILScards ist damit Ihre Zugangsberechtigung für ermäßigte Stunden- und 24- Stunden-Karten auch dann, wenn Sie z. B. nur in Graz unterwegs sind. Die VORTEILScard Classic hingegen gilt nur für Ermäßigungen im österreichweiten Bahntarif. Erhältlich an Bahnhöfen und im Mobilitäts- und Vertriebscenter. Siehe auch: Ermäßigungen, Familienermäßigung Damit die 10-Zonen-Karte richtig entwertet ist, zeigen wir Ihnen hier die vier wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten: Z 10-Zonen-Karte Die 10-Zonen-Karte ist eine vergünstigte Stundenkarte im Vorverkauf. Sie kann für beliebige Fahrten über eine oder mehrere Tarifzonen verwendet werden, und zwar von einer oder mehreren Personen. Beachten Sie bitte folgende Benutzungshinweise: Beginnen Sie in jedem Fall bei dem freien Feld mit der niedrigsten Nummer. Zählen Sie die für Ihre Fahrt benötigte Anzahl von Tarifzonen von links nach rechts ab und knicken Sie die 10-Zonen-Karte oberhalb dieses Feldes nach hinten. Führen Sie die Karte in Pfeilrichtung in den Entwerter ein. Mit dem Stempelaufdruck sind gleichzeitig auch alle Felder mit niedrigerer Nummer entwertet. Das hat besonders dann Bedeutung, wenn die Karte für Fahrten aus Graz hinaus (mit Bus oder Bahn) verwendet wird. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede weitere Person. Sollten für Ihre Fahrt nicht mehr genügend freie Felder vorhanden sein, entwerten Sie einfach zuerst das 10. Feld und auf einer weiteren Karte die noch fehlenden Felder. eine Person eine Tarifzone (z. B. in Graz) eine Person zwei Tarifzonen (z. B. von Graz nach Gratkorn) zwei Personen je eine Tarifzone (z. B. in Graz) IV IV IV IV zwei Personen je zwei Tarifzonen (z. B. von Graz nach Gratkorn) IV IV

17 Linienverzeichnis Zur Orientierung finden Sie hier alle Grazer Linien mit den Intervallen an Schultagen von Montag bis Freitag: 7,5 10 bedeutet, dass die Linie in der Frühspitze alle 7,5 Minuten, tagsüber alle 10 Minuten fährt. Ganzjährig am Abend (ca. 19:00 bis 21:00 Uhr) sowie an Sonn- und Feiertagen am Nachmittag fahren die meisten Linien im 15-Minuten-Takt, vor der Frühspitze, an Sonntag-Vormittagen und ab 21:00 Uhr alle 20 Minuten. Die Betriebszeiten sind generell zwischen 4:30 und 23:30 Uhr. Abweichungen davon sind bei den betreffenden Linien gesondert angeführt. In den Ferien sowie an Samstagen können einige Linien etwas längere Intervalle haben Straßenbahnlinien Mariatrost Jakominiplatz Eggenberg/UKH Laudongasse Jakominiplatz Krenngasse 6 7,5 fährt an Mo bis Sa bis 19:00 Uhr täglich ab 19:00 Uhr und an SoFei ganztägig fährt Linie 13 Krenngasse Jakominiplatz Liebenau, Abfahrtshaltestelle Jakominiplatz bei Linie 31 Andritz Jakominiplatz Liebenau Murpark 7,5 10 fährt an Mo bis Sa bis 19:00 Uhr täglich ab 19:00 Uhr und SoFei ganztägig fährt Linie 13 Krenngasse Jakominiplatz Liebenau Murpark, Abfahrtshaltestelle Jakominiplatz bei Linie 31 vom Jakominiplatz nach Andritz mit Linie 5 Andritz Jakominiplatz Puntigam 7,5 10 Laudongasse Jakominiplatz St. Peter 6 7,5 fährt an Mo bis Sa bis 19:00 Uhr täglich ab 19:00 Uhr und SoFei ganztägig fährt Linie 26 St. Peter Jakominiplatz, Haltestelle bei Linie 31 Wetzelsdorf Jakominiplatz St. Leonhard/LKH 4 6/5 Buslinien mit Taktverkehr Jakominiplatz Eggenberger Allee 7,5 10 täglich im Abendverkehr ab 20:00 Uhr und an SoFei ganztägig als 33E zwischen Don Bosco und Eggenberger Allee Jakominiplatz Neusiedlergasse Thondorf 5/10 7,5/15 jeder 2. Bus fährt an Mo bis Fr bis 19:00 Uhr und Sa bis 18:00 Uhr als 34E nur Jakominiplatz Theyergasse Jakominiplatz Citypark Don Bosco 30 fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:00 Uhr Uni/RESOWI Jakominiplatz Urnenfriedhof fährt an Sa, So und Fei ganztägig sowie an Mo bis Fr ab 20:00 Uhr nur Jakominiplatz Urnenfriedhof, ab 21:00 Uhr Jakominiplatz Payer-Weyprecht-Straße Jakominiplatz Gösting 7,5 10 St. Leonhard/LKH Andritz Dürrgrabenweg an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr an Sa bis 18:00 Uhr nur Andritz Dürrgrabenweg an Mo bis Fr ab 20:00 Uhr; Sa ab 18:00 Uhr und So und Fei ganztägig fährt Linie 41/53 Stattegg Fuß der Leber Andritz Dürrgrabenweg Gösting Thal Kötschberg/Thaler See ~40 40 bis 20:00 Uhr Hauptbahnhof Gürtelturmplatz Zentralfriedhof an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:30 Uhr Hauptbahnhof Shopping Nord Andritz Ziegelstraße fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:00 Uhr Hauptbahnhof Andritz Stattegg Fuß der Leber fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:00 Uhr an Mo bis Fr ab 20:00 Uhr; Sa ab 18:00 Uhr und So und Fei ganztägig fährt Linie 41/53 Stattegg Fuß der Leber Andritz Dürrgrabenweg Hauptbahnhof Mariagrün Frühverdichtung mit Linie 58E Hauptbahnhof - Uni/RESOWI Uni/Mensa Hauptbahnhof Geidorf Jakominiplatz Gebietskrankenkasse 12 12/15 fährt ab 14:00 Uhr nur Geidorf Jakominiplatz Wirtschaftskammer Jakominiplatz Webling 6 10 fährt Mo bis Fr ab 20:00 Uhr stadteinwärts über Universität Jakominiplatz Seiersberg Krenngasse Lustbühel Berliner Ring Krenngasse ~15 30 fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:00 Uhr Puntigam UKH Kalvariengürtel Carnerigasse fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 14:00 Uhr Hauptbahnhof Universität Petersbergenstraße

18 Linienverzeichnis 64 Wetzelsdorf Puntigam Schulzentrum St. Peter fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:30 Uhr Mo bis Fr fährt von 20:00 bis 21:30 Uhr Linie 64E Kapellenwirt IKEA Puntigam St. Leonhard/LKH Stifting Hauptbahnhof Göstinger Straße/UKH Gösting Zanklstraße Andreas Hofer Platz Zentralfriedhof täglich im Abendverkehr ab 20:00 Uhr und an SoFei ganztägig als 67E Zanklstraße Jakominiplatz Schulzentrum St. Peter Lustbühel ~30 30/60 fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:00 Uhr Buslinien mit unregelmäßigem Angebot Andritz Seminarstraße Andritz Saumgasse St. Peter Petri Au fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:00 Uhr Schulzentrum St. Peter Ostbahnhof ~30 ~60 fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 18:00 Uhr Andritz Rannach Andritz Kalkleiten Leber Pirka Seiersberg Pirka Gedersberg 72 Schulzentrum St. Peter Raaba Technologiepark Liebenau Murpark abends und an SoFei fährt jeder 2. Bus nur bis Walter-P.-Chrysler-Platz abends und an SoFei wird Abschnitt Schulzentrum St. Peter Raaba Kreisverkehr auch von Linie 73U bedient Mariagrün Pfeifferhofweg Seniorenzentrum Mariagrün Volksschule Mariagrün 73U 74 75U 76U 77 Schulzentrum St. Peter Raaba Hart Pachern P+R fährt nur abends und SoFei Liebenau Murpark Thondorf Dörfla jeder 2. Bus fährt als 74E nur bis Thondorf Liebenau Murpark Center Ost Raaba Hart bei Graz Pachern P+R fährt nur Mo bis Sa bis ca. 20:00 Uhr abends und an SoFei wird Abschnitt Raaba Kreisverkehr Pachern P+R von Linie 73U bedient Schulzentrum St. Peter Raaba Grambach / Hausmannstätten ( Vasoldsberg / Fernitz) - 30 abends und an SoFei fahren die Busse alternierend bis Vasoldsberg/Fernitz abends und an SoFei wird Abschnitt Schulzentrum St. Peter Raaba Kreisverkehr auch von Linie 73U bedient St. Leonhard/LKH Ragnitz N1 N2 N3 Nachtbuslinien in Graz Fölling P+R Mariatrost Jakominiplatz Hauptplatz Dreierschützengasse Eggenberg/UKH Peter-Tunner-Gasse Gösting Wirtschaftskammer Geidorfplatz Universität Jakominiplatz Griesplatz Don Bosco Peter-Rosegger-Straße Webling Gösting Lendplatz Griesplatz Jakominiplatz Krenngasse Petersbergenstraße Raaba Kreisverkehr Pachern P+R N4 Jakominiplatz Dörfla Liebenau Liebenauer Hauptstraße Dörfla Hausmannstätten Fernitz Dörfla N5 Kalsdorf ( Flughafen Graz) Feldkirchen Puntigam Jakominiplatz Hauptplatz Keplerbrücke Andritz Oberandritz N6 Unterpremstätten Seiersberg Griesplatz Jakominiplatz Schulzentrum St. Peter Petersbergenstraße St. Peter Puntigam Seiersberg Gedersberg ~15 10/20 tagsüber fährt jeder 2. Bus nur bis Seiersberg fährt an So und Fei nur Puntigam Seiersberg Puntigam Rudersdorf Feldkirchen ~20 30 fährt an Mo bis Fr bis 20:00 Uhr, Sa bis 19:00 Uhr N7 N8 Karl-Etzel-Weg Grottenhofstraße Wetzelsdorf Eggenberger Straße Annenstraße Hauptplatz Jakominiplatz St.Leonhard/LKH Berliner Ring Ragnitz Stifting St. Leonhard/LKH Jakominiplatz Kasernstraße Neusiedlergasse Thondorf 35

VON A BIS Z Mit Bus und Bim in Graz (Zone 101) 10. Auflage

VON A BIS Z Mit Bus und Bim in Graz (Zone 101) 10. Auflage Zugestellt durch Österreichische Post VON A BIS Z Mit Bus und Bim in Graz (Zone 101) 10. Auflage Stand: September 2015 Steirische Verkehrsverbund GmbH A 8010 Graz www.verbundlinie.at Inhaltsverzeichnis

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Anreise Karl-Franzens-Universität Graz

Anreise Karl-Franzens-Universität Graz Anreise Karl-Franzens-Universität Graz Auto Von Norden München, Salzburg, Linz über die A9 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Graz Nord Richtung Zentrum. Sie fahren gerade aus auf der Wiener Straße weiter,

Mehr

Zugestellt durch Österreichische Post. 61 plus. sicher, preiswert & bequem unterwegs. Stand 2015. www.liniewels.at

Zugestellt durch Österreichische Post. 61 plus. sicher, preiswert & bequem unterwegs. Stand 2015. www.liniewels.at 61 plus sicher, preiswert & bequem unterwegs Stand 2015 Zugestellt durch Österreichische Post www.liniewels.at TIPPS zum sicheren Busfahren meiden Sie Stoßzeiten rechtzeitig vor der Abfahrtszeit an der

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten Losfahren und entspannen annen. Die RMV-Jahreskarten Die RMV-Jahreskarten alle alle Vorteile Vorteile auf auf einen einen Blick Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo Mit einem unserer RMV-Jahres-Abonnements

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal.

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal. Mobil in Schleiden Unterwegs mit Bus & Bahn Heimbach Simmerath Monschau 815 836 Schöneseiffen Dreiborn 831 Berescheid Harperscheid Urfttalsperre Vogelsang SB 82 Morsbach Herhahn 836 231 Schleiden Bronsfeld

Mehr

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Apartment Berlin Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Ländervorwahl: 0043 Vorwahl Wien: 01 TAXI: +43 1 40 100 www.taxi40100.at

Mehr

Grundlagenseminar. Ernährungsberatung. für TierarzthelferInnen. 28. bis 29. Juni 2014 Hotel Paradies, 8054 Graz

Grundlagenseminar. Ernährungsberatung. für TierarzthelferInnen. 28. bis 29. Juni 2014 Hotel Paradies, 8054 Graz Grundlagenseminar Ernährungsberatung für TierarzthelferInnen 28. bis 29. Juni 2014 Hotel Paradies, 8054 Graz An wen richtet sich dieses Seminar? Wenn Sie: ein/e Tierarzthelfer/in sind sich für Hunde- und

Mehr

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrscheinautomat Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrkarten im Verkehrsverbund Ost-Region Bei den Fahrscheinautomaten der Wiener Lokalbahnen erhalten Sie Fahrscheine für alle öffentlichen

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Rundum informiert. Sicher unterwegs. > Störungen auf der Strecke VerkehrsInfo: 0211.582-4000 Notruf- und Infosäule > Automatenstörungen melden 0211.582-4444 > Fragen, Anregungen, Wünsche Schlaue Nummer:

Mehr

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN REISE- & VENUE- INFORMATIONEN GI SICHERHEIT 2014 19. -21. MÄRZ 2014 WIEN, ÖSTERREICH Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: VENUE ÜBERSICHT 2 http://sicherheit2014.sba-research.org/ ANREISEINFORMATIONEN

Mehr

Infos Preise Tipps. Besser unterwegs. Gültig ab 1. Februar 2016. Verkehrsverbund Ost-Region

Infos Preise Tipps. Besser unterwegs. Gültig ab 1. Februar 2016. Verkehrsverbund Ost-Region Infos Preise Tipps Gültig ab 1. Februar 2016 Besser unterwegs Verkehrsverbund Ost-Region Vorwort Verkehrsverbünde in der Ostregion Tickets & Preise im VOR Die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH managt

Mehr

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Diese Regeln stehen in einer Verordnung der EU, in der es um die Fahrgastrechte bei den ÖBB geht. Die Verordnung hat die Nummer

Mehr

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram.

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. Optimal unterwegs in jedem Alter Die Vielfalt an Abonnementen und Billetten für die öffentlichen Verkehrsmittel (öv) ist gross und

Mehr

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E 1 E i n z e l fahrtenkarten 20) 1.1 Regeltarif 1,80 9) 1.2 Kindertarif 1) 1,20 2 M e h r fahrtenkarten

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung Cards für alle ab 63 2016 GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo NEU: Die Mitnahmeregelung Stand: 01.01.2016 gvh.de Die GVH MobilCard 63plus Mit Bussen und Bahnen kommen Sie in der ganzen Region

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren MOBI KIDS Einsteigen bitte! Mit Vincent die VAG erleben. empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren Hallo Kinder, bestimmt seid ihr schon mal mit euren Eltern oder Großeltern gemeinsam Bus, Straßenbahn oder U-Bahn

Mehr

Service in Bus und Bahn

Service in Bus und Bahn Service in Bus und Bahn INHALTSVERZEICHNIS Unsere Leistungen für zufriedene Fahrgäste www.dvg-duisburg.de Liebe Fahrgäste, INHALTSVERZEICHNIS Gut informiert Dynamische Fahrgastinformation...4 KundenCenter...4

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Mit diesem Service fahren Sie gut! Komfortabel reisen. Guter Service ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit diesen Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich in unseren Fahrzeugen wohl und sicher

Mehr

»Ich bin mobil«unterwegs mit Bus, Bahn und Tram in Tirol

»Ich bin mobil«unterwegs mit Bus, Bahn und Tram in Tirol Gemeinden MOBIL Mobilität ohne Barrieren»Ich bin mobil«unterwegs mit Bus, Bahn und Tram in Tirol Informationen für Migrantinnen und Migranten www.mobilitaetohnebarrieren.at Gemeinden MOBIL Mobilität ohne

Mehr

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015 BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER März 2015 INHALT BUSINESS PAYBOX VORWAHLEN SO NUTZEN SIE DIE SERVICES HANDY Parken HANDY Fahrschein TAXI SHOP SERVICELINES business paybox Serviceline 05 05 2 05 05

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen.

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Die GVH-MobilCards im Regionaltarif Sprit sparen mit dem GVH Bahn frei für den Regionaltarif. Der GVH-Regionaltarif gilt auf den Schienenstrecken von Celle, Peine, Bückeburg und Schwarmstedt in die Region

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden!

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden! Was genau ist das HandyTicket eigentlich? Mit der App der MVG immer bequem mobil So funktioniert s! Download der App»MVG Fahrinfo München«Das HandyTicket ist eine neue Funktion unserer App»MVG Fahrinfo

Mehr

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Teil A Beförderungsbedingungen Stand 1. November 2014 VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Beförderungsbedingungen, Tarifbestimmungen und Anlagen Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr

Mehr

Linienfahrplan 61 62 OF-67 651 n7 n81

Linienfahrplan 61 62 OF-67 651 n7 n81 Linienfahrpl 62 OF-67 n7 Gateway Gardens ist optimal den Nahverkehr gebunden. Im 5- bis -uten-takt kommen Sie von hier zu den Flughafen-Terminals und nach überall im Rhein-Main-Nahverkehrsnetz. Die Buslinien,

Mehr

German JAN 2015. Einchecken in den. Nahverkehr. leicht gemacht

German JAN 2015. Einchecken in den. Nahverkehr. leicht gemacht German JAN 2015 Einchecken in den Nahverkehr leicht gemacht opal.com.au JANUAR 2015 Was ist Opal? Opal ist die bequeme neue Möglichkeit, in Sydney und Umgebung den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Was

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

Fahrgastcharta. Ihre Rechte. Unsere Verpflichtungen. SNCB

Fahrgastcharta. Ihre Rechte. Unsere Verpflichtungen. SNCB Fahrgastcharta Ihre Rechte. Unsere Verpflichtungen. SNCB UNSERE VERPFLICHTUNGEN im Einklang mit der europäischen Fahrgastrechte-Verordnung Die SNCB unternimmt alle Anstrengungen, um Ihnen hochwertige Dienstleistungen

Mehr

Der perfekte Partner:

Der perfekte Partner: Stand 08/2015 Der perfekte Partner: mal flexibel mal bequem mal sparsam mal solo Sparen Sie pro Jahr mit der RegioKarte»Abo«über 80, Euro RegioKarte»Jahr«108, Euro www.rvf.de Die RegioKarte... Der perfekte

Mehr

Servicepool für Teilnehmer/innen an der Konferenz "Sprachen AIRleben 2013" am 4. und 5. Dezember 2013 in Graz

Servicepool für Teilnehmer/innen an der Konferenz Sprachen AIRleben 2013 am 4. und 5. Dezember 2013 in Graz Servicepool für Teilnehmer/innen an der Konferenz "Sprachen AIRleben 2013" am 4. und 5. Dezember 2013 in Graz IHR AUFENTHALT IN GRAZ NÄCHTIGUNGSMÖGLICHKEITEN UND ANFAHRTBESCHREIBUNGEN Wir haben für Sie

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Presse-Information. Silvester: Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht. 27. Dezember 2013

Presse-Information. Silvester: Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht. 27. Dezember 2013 Presse-Information 27. Dezember 2013 Silvester: Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht Das neue Jahr steht vor der Tür und wird in Frankfurt und der Region an vielen Stellen mit großen und kleinen Feiern

Mehr

FAQ Deutschland-Pass

FAQ Deutschland-Pass FAQ Deutschland-Pass FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Deutschland-Pass Deutschland-Pass Was ist der Deutschland-Pass? Der Deutschland-Pass ist ein Angebot der Deutschen Bahn, mit welchem Sie einen

Mehr

Heidelberger Bergbahnen

Heidelberger Bergbahnen Bahnen mit Geschichte Heidelberger Bergbahnen Mit uns wird Heidelberg noch schöner. Infos, Preise, Fahrpläne. Die Heidelberger Bergbahnen begeistern jährlich mehr als eine Million Fahrgäste mit eindrucksvollen

Mehr

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder.

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Bis zu 50 % günstiger reisen Kundenkarten Die Sparangebote der ÖBB ÖSTERREICHcard ÖSTERREICHcard Günstiger österreichweit Bahn fahren. Die

Mehr

Einfach und schnell die richtige Tour planen.

Einfach und schnell die richtige Tour planen. Der VVS-Radroutenplaner Einfach und schnell die richtige Tour planen. Der VVS-Radroutenplaner. Ein komfortables Angebot zur Planung von Radrouten. Touren in der Region Stuttgart www.vvs.de/radroutenplaner

Mehr

PARIS. Metrotickets auf einen Blick. Wann welches Ticket in Frage kommt

PARIS. Metrotickets auf einen Blick. Wann welches Ticket in Frage kommt PARIS Metrotickets auf einen Blick Wann welches Ticket in Frage kommt 1. Einführung Wer zum ersten Mal nach Paris reist, kennt sich mit Pariser Metrotickets logischerweise nicht aus. Die Metro ist das

Mehr

Presse-Information. 20. Oktober 2015

Presse-Information. 20. Oktober 2015 Presse-Information 20. Oktober 2015 Frankfurt Marathon: Nahverkehr macht den Weg frei - S- und U-Bahnen: unbehindert, häufiger, mehr Platz - Einschränkungen bei Straßenbahnen und Bussen Am Sonntag, 25.

Mehr

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM TICKETKAUF

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM TICKETKAUF FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM TICKETKAUF 1) Wo kann ich Tickets kaufen? Im Online Ticket-Shop (erreichbar über die Mobile App oder unter http://fcrbs.club/ots). Im Ticketing & Service Center der Red Bull Arena

Mehr

25.10. (ca. 11 Uhr) 3.11.14 (1:30 Uhr) Samstag - Montag

25.10. (ca. 11 Uhr) 3.11.14 (1:30 Uhr) Samstag - Montag München Buchloe Kursbuchstrecke 970 25.10. (ca. 11 Uhr) 3.11.14 (1:30 Uhr) Samstag - Montag Schienenersatzverkehr (SEV) 25.10. (vormittags) 30.10 Geltendorf Kaufering 31.10. 2.11. Geltendorf Buchloe Geänderte

Mehr

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation Unterwegs in der Stadt Schau dir die abgebildete Verkehrssituation genau an. Stell dir vor, du stehst vor der Büc herei, dein Freund Max wartet am Kiosk auf dich,

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Gute Karten für Schüler und Azubis!

Gute Karten für Schüler und Azubis! Gute Karten für Schüler und Azubis! Alle Tickets auf einen Blick www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler und Azubis Schüler und Azubis sparen bares Geld mit den ermäßigten Zeitkarten des saarvv. Es gibt sie

Mehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regionalverkehr Berlin / Brandenburg Regionalverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 01.02.2016 RE 7 Dessau Berlin-Schönefeld Wünsdorf-Waldstadt in den Nächten Montag/Dienstag,

Mehr

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es?

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es? Vertriebsstellen An rund 3.800 Stellen im VRR-Raum können Sie Tickets im Vorverkauf erwerben. Nutzen Sie diese Möglichkeit. Erstens können Sie so Fahrgeld sparen (z. B. mit 4erTickets, die es nicht bei

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2014/2015 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 14. Dezember 2014 Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Fernverkehr

Mehr

Carsharing: Ihr Schlüssel zur direkten Weiterfahrt!

Carsharing: Ihr Schlüssel zur direkten Weiterfahrt! JETZT Carsharing: Ihr Schlüssel zur direkten Weiterfahrt! anmelden! Jetzt anmelden und Fahrtguthaben sichern! oebb.at 02 Kopfzeile So einfach & bequem war umsteigen noch nie Wenn Sie entspannt und sicher

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 Regio-Verkehrsverbund Freiburg Bismarckallee 4 79098 Freiburg Tel.: 0761/20 72 8-0 e-mail: info@rvf.de Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 PRESSEMITTEILUNG Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg

Mehr

VGN-Tickets für Studierende

VGN-Tickets für Studierende VGN-Tickets für Studierende Semestertickets für Studierende der Hochschulen Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg Technische Hochschule (TH) Nürnberg Evangelische Hochschule

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Frankfurt Marathon 2011: - Zusätzliche S-Bahnen nach Höchst - U-Bahnen bieten mehr Platz

Frankfurt Marathon 2011: - Zusätzliche S-Bahnen nach Höchst - U-Bahnen bieten mehr Platz Frankfurt Marathon 2011: - Zusätzliche S-Bahnen nach Höchst - U-Bahnen bieten mehr Platz Wenn am Sonntag, 30. Oktober 2011, der Frankfurt-Marathon stattfindet, werden Busse und Bahnen den rund 20.000 Läufern

Mehr

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt Ihr Kontakt rund um Busse und Bahnen: RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24 www.traffiq.de RMV-Mobilitätszentralen @RMVdialog /RMVdialog Frankfurter Ausbildungswege Die in Frankfurt 2016 Ihre Vertriebspartner

Mehr

INFORMATION. Stand: 01.03.2016. HVV-Card KOMPAKT. Wissenswertes für Ihre bargeldlose Freiheit

INFORMATION. Stand: 01.03.2016. HVV-Card KOMPAKT. Wissenswertes für Ihre bargeldlose Freiheit INFORMATION Stand: 01.03.2016 HVV-Card KOMPAKT Wissenswertes für Ihre bargeldlose Freiheit GUTEN TAG Liebe Kunden, wir freuen uns, dass Sie sich für die neue Art des Fahrkartenkaufs entschieden haben.

Mehr

Vergünstigungen: Parkgaragen

Vergünstigungen: Parkgaragen Vergünstigungen: Günstig Parken in der Mönchsberggarage Lassen Sie Ihr Parkticket aus der Mönchsberggarage in einem der über 250 Geschäfte und Gastronomiebetriebe mit Parkticketlocher (erkennbar an den

Mehr

Informationen zur SozialCard

Informationen zur SozialCard Informationen zur SozialCard I. Allgemeine Voraussetzungen WER HAT ANSPRUCH AUF EINE SOZIALCARD? Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben *) und ihren Hauptwohnsitz in Graz seit zumindest 6 Monaten

Mehr

Beförderungsbedingungen Holding Graz Linien Stand Dezember 2011

Beförderungsbedingungen Holding Graz Linien Stand Dezember 2011 Beförderungsbedingungen Holding Graz Linien Stand Dezember 2011 A. Geltungsbereich 1. Die Beförderungsbedingungen gelten für den Straßenbahn- und Autobuslinienverkehr der Holding Graz Linien. 2. Wer die

Mehr

Vergünstigungen: Parkgaragen

Vergünstigungen: Parkgaragen Vergünstigungen: Günstig Parken in der Mönchsberggarage Lassen Sie Ihr Parkticket aus der Mönchsberggarage in einem der über 250 Geschäfte und Gastronomiebetriebe mit Parkticketlocher (erkennbar an den

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de GVH Sozialtarif 2015 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Stand: 01.01.2015 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit mit der Region Hannover den günstigen Sozialtarif

Mehr

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 (Stand 25.02.2015) 1. Fahrkarten, Fahrpreis und Verkauf Das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 wird ab dem 14. Juni 2015 in den Verkaufseinrichtungen

Mehr

Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt

Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt 1 Geltungsbereich... 2 2 Tarifsystem... 2 3 Fahrpreis... 3 3.1 Fahrpreisermittlung... 3 3.2 Kinder... 3 3.2.1 Kinderfahrpreise... 3 3.2.2 Unentgeltliche

Mehr

Informationen zur SozialCard (Stand 23.07.2015)

Informationen zur SozialCard (Stand 23.07.2015) I. Allgemeine Voraussetzungen WER HAT ANSPRUCH AUF EINE SOZIALCARD? Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben *) und ihren Hauptwohnsitz in Graz seit zumindest 6 Monaten innehaben und österreichische

Mehr

Adventregelung in Wien

Adventregelung in Wien Adventregelung in Wien Generelle Regelung für die Bezirke 1,6,7,8 und 9 Details zur Regelung an Adventsamstagen (ab Seite 7) Hintergrund: Das hohe Autobusaufkommen an Adventsamstagen in Wien führte in

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Gratis-Surfen in allen Straßenbahnen. Online-Angebote der LINZ AG LINIEN

Gratis-Surfen in allen Straßenbahnen. Online-Angebote der LINZ AG LINIEN PRESSEKONFERENZ Gratis-Surfen in allen Straßenbahnen Online-Angebote der LINZ AG LINIEN 17. April 2013 Fahrgäste surfen gratis in allen Straßenbahnen Seit Sommer 2010 ist die erste WLAN Straßenbahn der

Mehr

Mit dem E-Bike zur S-Bahn. Dipl.-Ing. Thomas Possert, MBA

Mit dem E-Bike zur S-Bahn. Dipl.-Ing. Thomas Possert, MBA Mit dem E-Bike zur S-Bahn Dipl.-Ing. Thomas Possert, MBA Energie Steiermark AG Kennzahlen Viertgrößtes Energieunternehmen Österreichs Strom, Erdgas, Fernwärme, Energiedienstleistungen 1.686 Mitarbeiter

Mehr

Linienfahrplan 2013 61 62 OF-67 77 651 n7 n81

Linienfahrplan 2013 61 62 OF-67 77 651 n7 n81 Linienfahrpl 2013 62 n7 Gateway Gardens ist optimal den Nahverkehr gebunden. Alle 2 bis 15 uten kommen Sie von hier zu den Flughafen-Terminals und nach überall im Rhein-Main-Nahverkehrsnetz. ie Bus linien,

Mehr

Ihr mobiles Ticket. blinkender Zähler

Ihr mobiles Ticket. blinkender Zähler d in ig s s lt r! e t gü a ck rt gb Ti fo tra ile f so er ob u üb M t Ka cht i i m dn un Ihr mobiles Ticket Preisstufe Ticketart Tarifgebiet Kontrollmedium Gültigkeitszeitraum VDV-Barcode blinkender Zähler

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke GVH Sozialtarif 2016 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke Stand: 01.01.2016 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit

Mehr

Tarife für das Hallen- und Freibad (inkl. 10 % USt.):

Tarife für das Hallen- und Freibad (inkl. 10 % USt.): Tarife für das Hallen- und Freibad (inkl. 10 % USt.): Kurgäste aus Aflenz, Aflenz-Land und Kinder des Kinderheimes Seewiesen haben Anspruch auf eine 10 %-ige Ermäßigung. Gäste aus der Region Aflenz- Seewiesen

Mehr

(München-) Tutzing - Kochel. Kursbuchstrecke 961. Gültig von Donnerstag, 19. Februar 2015 bis Samstag, 21. Februar 2015

(München-) Tutzing - Kochel. Kursbuchstrecke 961. Gültig von Donnerstag, 19. Februar 2015 bis Samstag, 21. Februar 2015 (München-) Tutzing - Kochel Kursbuchstrecke 961 Gültig von Donnerstag, 19. Februar 2015 bis Samstag, 21. Februar 2015 Geänderte Fahrzeiten und Schienenersatzverkehr zwischen Bichl - Kochel 02-71350 Regio

Mehr

Wr. Neustadt Mattersburg Sopron

Wr. Neustadt Mattersburg Sopron Wr. Neustadt Neckenmarkt-Horitschon/ Györ/ Fahrpl 2015 gültig 14. 1 2014 Sofortige Zug-Echtzeitinfo am Hdy! Einge: "at Stationsname" per SMS 0828 20200 Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit gültiger

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH bestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH Gültig ab 08.11.2011. Letzte Änderung am 04.12.2015, gültig ab 10.12.2015. I. Präambel Die WESTbahn Management GmbH (WESTbahn) startet als erstes

Mehr

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen «ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen Untenstehend fassen wir für Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur «ZVV-Tickets»- App zusammen. Welche Tickets kann ich mit der App kaufen? Mit «ZVV-Tickets» können

Mehr

Spieltaginformationen

Spieltaginformationen Spieltaginformationen Inhalt Das Olympiastadion Berlin... 2 Kapazität... 2 Stadionplan... 2 Anschrift... 2 Familienblöcke... 2 Gäste... 3 Vor dem Spiel... 3 Auswärtsspiele von Hertha BSC... 3 Fanbusse,

Mehr

Arcobaleno informiert.

Arcobaleno informiert. Arcobaleno informiert. Eine Bedienungsanleitung zu den Billettautomaten. arcobaleno.ch Einführung. 3 Bedienfelder und Symbole. 4 Startseite. 5 Abfahrts- oder Zielort ändern. 6 Weitere Fahrkarten kaufen.

Mehr

Vergünstigungen: Parkgaragen

Vergünstigungen: Parkgaragen Vergünstigungen: Günstig Parken in der Mönchsberggarage Lassen Sie Ihr Parkticket aus der Mönchsberggarage in einem der über 250 Geschäfte und Gastronomiebetriebe mit Parkticketlocher (erkennbar an den

Mehr

Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie!

Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie! TICKET- UND TARIFÜBERSICHT Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie! vorteilstickets 2015 einzeltickets tagestickets zeittickets tarifübersicht ESWE Verkehrsgesellschaft mbh Gartenfeldstraße

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GAZE JAHR GÜSTIGER FAHRE! DAS MERIDIA-ABOEMET! 40109_Flyer_Abo_8seiter.indd 1 Bis zu 2,5 Freimonate Stammplatzreservierung SympathiePunkte sammeln 13.01.14 12:19 2 STRECKEETZ USER ABO MACHT S MÖGLICH:

Mehr

Bus und Bahn weiterhin erfolgreich Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) blickt auf gutes Jahr 2009 zurück

Bus und Bahn weiterhin erfolgreich Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) blickt auf gutes Jahr 2009 zurück Bus und Bahn weiterhin erfolgreich Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) blickt auf gutes Jahr 2009 zurück Der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) und der Zweckverband VBN (ZVBN) ziehen für

Mehr

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein 5 Hinweise Hans-Böckler-Allee Einfeld montags freitags 5:40 5:41 5:42 5:42 5:43 5:44 5:45 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:50 5:51 5:52 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 6:20 6:21 6:22 6:22 6:23 6:24 6:25 6:26 6:27 6:28

Mehr

Termin: Sonntag, 28. April 2013 ( Treffpunkt 9:15 Uhr Start ab 9:30 im Abstand von 2 Minuten)

Termin: Sonntag, 28. April 2013 ( Treffpunkt 9:15 Uhr Start ab 9:30 im Abstand von 2 Minuten) Liebe Teilnehmer der Flocity Rätselrallye! 2013 findet die 7. Flocity Rätselrallye statt. Dieses Mal werden wir wieder Wien unsicher machen und fahren mit den Öffis kreuz und quer durch Wien. Wir werden

Mehr

Amtsblatt. Landeshauptstadt München. Sondernummer 1 / 22. März 2007 B 1207 B. Vorwort

Amtsblatt. Landeshauptstadt München. Sondernummer 1 / 22. März 2007 B 1207 B. Vorwort Landeshauptstadt München Amtsblatt Sondernummer 1 / 22. März 2007 B 1207 B Inhalt Vorwort Gemeinschaftstarif A. Gemeinsame Beförderungsbedingungen Seite 1 Mitnahme von Kindern; von der Beförderung ausgeschlossene

Mehr

» Wenn nur alles. garantiert so pünktlich wäre wie die Busse und Bahnen im NVV. 5 Jahre 5 Versprechen

» Wenn nur alles. garantiert so pünktlich wäre wie die Busse und Bahnen im NVV. 5 Jahre 5 Versprechen » Wenn nur alles garantiert so pünktlich wäre wie die Busse und Bahnen im NVV. 5 Jahre 5 Versprechen Top in Europa top für die Region. Als erster Verkehrsverbund in Deutschland geben wir seit fünf Jahren

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr