Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs"

Transkript

1 Landespolizeikommando OÖ OÖ Landeskriminalamt - Kriminalabteilung AB 04 - Kriminalprävention Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Der Wohnhauseinbrecher macht sich sehr oft den baldigen Einbruch der Dunkelheit im Herbst und Winter zu nutze und verlagert seine Tatzeit auf den Abend. Er kann leicht feststellen, ob im ausgesuchten Wohnobjekt jemand zu Hause ist. Außerdem wird er vom neugierigen Nachbarn (welcher sonst für die Abschreckung gut ist) nicht gesehen, wenn er das Grundstück betritt und nach der Tat verlässt. Ein Ansteigen der Wohnhauseinbrüche ist in dieser Zeit feststellbar. Einbrecher bevorzugen nicht einsehbare Stellen. Häufig rückwärtige Terrassentüren, Fenster oder Kellertüren. Bei der Arbeitsweise dominiert eindeutig das Aufhebeln von Fenster und Türen mit einem Schraubenzieher. Das Glas wird kaum großflächig zerstört, gelegentlich wird in Griffhöhe eingeschlagen, durchgegriffen und entriegelt.

2 Dazu einige Tipps, wie Sie Ihr Haus oder Wohnung sicherer machen können. Einbruchshemmende Fenster sind mit einer Pilzzapfenverrieglung und einer durchwurfhemmenden Verglasung (VSG) ausgestattet. Isolierglas mit Verbundsicherheitsglas - durchwurfhemmend Die Beschläge derartiger Fenster oder Terrassentüren bestehen aus einer umlaufenden Pilzzapfenverriegelung und Stahlschließteilen, welche im Fensterrahmen besonders verschraubt sind, anstatt der Rollzapfenverrieglung mit Schließteilen aus Guss. Fenster mit Pilzzapfenverriegelung

3 Rollzapfen kein Schutz gegen Aushebeln Nachrüsten ist durch Austausch des Beschlages bei neueren Fenstern möglich, ansonsten durch das Montieren von Zusatzschlössern oder Stangenschlössern.. Das Glas kann durch eine Folie, welche an der Innenseite aufgeklebt wird, (beim VSG zwischen den Scheiben) gegen Durchwurf gesichert werden. Stangenschloß - nachträgliche Fenstersicherung

4 Zusatzschloss für Doppelflügelfenster Die Hauseingangstür soll aus einem massiven Türblatt, welches mit einer Mehrfachverriegelung ausgestattet ist, bestehen. Der Sicherheitszylinder soll abgedeckt sein (Kernziehschutz). Die Tür soll der Ö-Norm 5338, Widerstandsklasse 3, entsprechen. Bei Nachträgliche Sicherungen bei älteren Türen durch ein Zusatzschloss mit Sperrbügel oder ein Balkenriegelschloss wird empfohlen. Türschloß mit Mehrfachverriegelung

5 Türsicherungen Gitter werden von Wohnungseinbrechern nur selten angegriffen. Insbesonders bei Kellerfenster, WC- oder Abstellraumfenster ist eine Gittersicherung überlegenswert. Lichtschachtabdeckungen sind gegen Hochheben zu sichern.

6 Außenbeleuchtungen sind abschreckend. Automatische Lichtsteuerungen über Außenbewegungsmeldern zur Ausleuchtung, zumindest der gefährdeten Hausfronten, werden angeraten. Unübersichtliche Bpefplanzungen durch Bäume oder Sträucher im unmittelbarem Hausbereich soll vermieden werden. Eine Alarmanlage kann ein sinnvolle Ergänzung zu den mechanischen Sicherungen darstellten. Zu beachten ist dabei, dass die Anlage nur vom befugten Alarmanlagenerrichter installiert, möglichst einfach zu bedienen ist und von allen Hausbewohnern auch akzeptiert wird. Im privaten Bereich wird weniger die Raumüberwachung installiert, sondern die sogenannte Außenhautsicherung vorgenommen. Das heißt, dass zumindest im Erdgeschoß alle Türen und Fenster mit Kontaktmeldern und Glasbruchsensoren gesichert werden. Neben dem optisch u. akustischen Alarm, soll auch der stille Alarm eingebaut werden. Damit können über ein automatisches Wählgerät, die nächste Funkleitstelle, ein Wachdienst, der Hauseigentümer selbst, oder andere Personen vom Einbruch sofort verständigt werden. Erkennbare Sicherungen, mechanisch oder elektronisch schrecken Einbrecher ab. Für weitere Fragen, eventuell auch zu einer Schwachstellenanalyse bei Ihrem Haus, Produkte, Informationen über Firmen und ungefähre Kosten, stehen Ihnen die Beamten von der Kriminalprävention in den Bezirskpolizei- und Stadtpolizeikommanden, sowie vom Landeskriminalamt gerne zur Verfügung. Ludwig Hinterkörner, ChefInsp. LKA OÖ, Assistenzbereich 04 Kriminalprävention

7 LANDESPOLIZEIKOMMANDO OBERÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT AB 04 KRIMINALPRÄVENTION BL: Ludwig Hinterkörner, CI., Tel /40/3750 od. 0664/ ; Linz, den Allgemeine Sicherheitstipps für Einbruchsschutz beim Wohnhaus zur Verfügung gestellt vom Landeskriminalamt OÖ, Kriminalprävention Bei mir wird schon nicht eingebrochen Sicherheit gehört zu den wichtigsten Grundbedürfnissen der Menschen. Mit wenig Aufwand können Sie diese Sicherheit erhöhen und sich zu Hause wohl und geborgen fühlen. Falsche Vorurteile: Wenn einer hinein will, kommt er sowieso hinein Erkennbare Sicherungen schrecken ab. Der Täter will schnell, mit wenig Aufwand, geringem Entdeckungsrisiko und unter Lärmvermeidung ins Objekt. Bei mir ist nichts zu holen und außerdem bin ich ja versichert Es ist richtig, dass die Hausratsversicherung den Sachschaden an der Terrassentür und den Wert der Beute ersetzt. Nicht ersetzt wird jedoch der psychische Schaden von den Betroffenen. Insbesondere Frauen leiden oft jahrelang nach einem Einbruchsdiebstahl. Einbrecher kommen nachts Irrtum! Wohnhaus- oder Wohnungseinbrecher kommen zumeist tagsüber, wenn üblicherweise niemand zu Hause ist, nämlich zur Schul- Arbeits- und Einkaufszeit oder an Wochenenden. Im Winterhalbjahr nützen die Täter die frühe Dämmerung aus, sogenannte Dämmerungseinbrecher. Schutz vor Einbruchsdiebstahl Sicherheit von Anfang an Türen Bei Neu- und Umbauten lassen Sie sich eine geprüfte Tür der Widerstandsklasse 3 nach der Önorm 5338 einbauen, bzw. eine Tür dieser Norm entspricht. Bei diesen Türen ist sichergestellt, dass es in der Gesamtkonstruktion (Türblatt, Zarge, Schloss und Beschlag) keinen Schwachpunkt gibt. Eine Nachrüstung ist nicht mehr erforderlich. Bei bestehenden Türen, kann der Einbruchschutz durch fachgerechte Montage der nachfolgenden angeführten Ergänzungen, deutlich verbessert werden. Kastenschloss oder Querriegelschloss mit Sperrbügel - Diese Schlösser müssen auch von außen sperrbar sein. Es soll für jedermann sichtbar sein, dass diese Tür mit einem zweiten Schloss gesichert ist. Mehrfachverriegelung mit Schwenkriegeln einbauen lassen. Stahlschließbleche 3 mm stark, insbesondere bei Holzzargen. Nebeneingangstür mit Vorlegestangen aus Holz oder Profilstahl sichern Einbau eines Sicherheitszylinders, welcher außen abgedeckt ist (Kernziehschutz), der bündige Abschluss ist zuwenig. Wohnungseingangstür mit Weitwinkelspion ausstatten (180 Grad) Fenster und Terrassen- bzw. Balkontür

8 Bei diesen Elementen werden geprüfte Produkte der Widerstandsklasse 2 bzw. Fenster welche diesen Richtlinien entsprechen, empfohlen. Es ist dadurch gewährleistet, dass es bei Rahmen, Beschlag und Verglasung keinen Schwachpunkt gibt. Die Möglichkeiten der Nachrüstung von Fenster und Terrassen- bzw. Balkontür ist durch die Montage von Kastenschlösser, Stangenschlössern, Bandsicherungen und sperrbaren Fenstergriffen, gegeben. Die üblichen Isolierverglasungen haben keine einbruchhemmende Wirkung. Das Glas kann mit Folie gesichert werden oder den Glaskörper gegen ein Sicherheitsglas auswechseln. Häufig gekippte Fenster (WC-Fenster) sollen durch Fenstergitter oder Eisenstäbe gesichert werden. Rollläden können einen gewissen Einbruchsschutz übernehmen, wenn diese gegen Hochheben gesichert sind. Bedenken sie jedoch, dass tagsüber geschlossene Rollläden Ihre Abwesenheit signalisieren. Kellerfenster sind mit Gitter oder Gitterstäben zu sichern Bei Kellerlichtschächten soll die Abdeckung mit einer stabilen Abhebesicherung versehen sein. Fenster und Balkontüren im 1. Stock können in Bezug auf Einbruchsschutz vernachlässigt werden, sofern keine Aufstiegshilfen wie Mülltonne, Gartenmöbel, Leiter an der Außenwand vom Gartenhaus udgl. vorhanden sind. Alarmanlagen In Ergänzung zu den mechanischen Sicherungen soll oder kann eine Einbruchsmeldeanlage installiert werden. Die fachgerechte Planung, Installierung und auch Wartung soll nur vom konzessionierten Alarmanlagenerrichter vorgenommen werden. Die Einbruchsmeldeanlage verhindert zwar keinen Einbruch, doch durch ihre Meldwirkung wird das Risiko für Einbrecher entdeckt zu werden, wesentlich erhöht. Sie schrecken daher mögliche Täter ab. Eine Videogegensprechanlage am Gartentor oder beim Hauseingang ist empfehlenswert. Sie können den Besucher überprüfen und von Ihrem Bereich fernhalten, wenn er unerwünscht ist. Außenbeleuchtung Licht wirkt für Einbrecher abschreckend, ersetzt aber in keinem Fall technische Sicherungen. Das Licht kann automatisch mit Bewegungsmeldern geschaltet werden. Trotzdem sollte auch eine Bedienung des Außenlichts durch mehrere Schalter im Haus vorgesehen werden. Tresor Schmuck, Sparbücher, Bargeld, Waffen, wichtige Dokumente (Testament) gehören in einem Tresor aufbewahrt. Dieser soll eingemauert oder mit Schwerlastdübeln fest verankert sein. Verhalten Sie sich sicherheitsbewusst! Pflegen Sie eine gut Nachbarschaft, informieren Sie sich gegenseitig über Abwesenheit, Urlaub, der erwartete Besuch von Handwerkern oder Lieferanten. Scheuen Sie sich nicht, dass Sie über Notruf (133) die Polizei rufen, wenn sich verdächtige Personen im Garten des Nachbarn befinden oder sich an einer Eingangstür zu schaffen machen. Öffnen Sie nicht bedenkenlos Ihre Haus- oder Wohnungstür Nutzen Sie den Sperrbügel bei Ihrem Zusatzschloss. Schließen Sie Fenster und Türen auch bei kurzer Abwesenheit. Gekippte Fenster sind für Einbrecher offene Fenster Vermeiden sie erkennbare Hinweise die auf Ihre Abwesenheit hindeuten. Rollläden nur zur Nachtzeit schließen. Wie Ihnen die Polizei helfen kann!

9 Für Oberösterreich stehen Ihnen über 50 Polizistinnen und Polizisten zur Verfügung, welche neben Ihrer Ausbildung, speziell für die Eigentumsprävention geschult wurden. Diese Beamten können Sie für weitere Fragen über mechanische Sicherungen und Alarmanlagen ansprechen. Der Kontakt kann über ihre nächste Polizeidienststelle (Tel ) oder das zuständige Bezirks- bzw. Stadtpolizeikommando hergestellt werden. Im Bedarfsfall kann eine kompetente, neutrale und kostenlose Sicherheitsberatung vor Ort bei Ihrem Wohnhaus, Geschäft oder Gewerbebetrieb durchgeführt werden. Dabei werden selbstverständlich das individuelle Sicherheitsbedürfnis und die jeweilige Investitionsmöglichkeit berücksichtigt.

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Der Wohnhauseinbrecher macht sich sehr oft den baldigen Einbruch der Dunkelheit im Herbst und Winter zu nutze und verlagert seine Tatzeit auf den Abend. Er kann leicht

Mehr

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken!

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Bregenz Sicherheitstechnische Empfehlungen zum Schutz gegen Einbruch

Mehr

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen Chefinsp. August Baumühlner, MSc Kriminalpolizeiliches Beratungszentrum 1070 Wien, Andreasgasse 4, Hotline 0800/ 21 63 46 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, werktags,

Mehr

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol hpg Mechanische Sicherheitstechnik zum Schutz gegen Einbruch und Diebstahl Wer rechtzeitig vorbeugt,

Mehr

Machen Sie es Einbrechern nicht einfach!

Machen Sie es Einbrechern nicht einfach! Sicherheitsdepartement Kantonspolizei Machen Sie es Einbrechern nicht einfach! Schützen Sie Ihr Zuhause! Die Haustüre Mehrpunktverriegelung Eine an mehreren Punkten verriegelte Türe erschwert das Aufbrechen

Mehr

Sicher wohnen Einbruchschutz THEMA. Ungebetene Gäste. Wir wollen, dass Sie sicher leben. Ihre Polizei

Sicher wohnen Einbruchschutz THEMA. Ungebetene Gäste. Wir wollen, dass Sie sicher leben. Ihre Polizei THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste Wir wollen, dass Sie sicher leben. Ihre Polizei 2 THEMEN Intro Einbruchschutz Technische Sicherungen Im Überblick 3 Bei mir wird schon nicht eingebrochen

Mehr

THEMA. Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

THEMA. Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste 2 THEMEN Intro Einbruchschutz Technische Sicherungen Im Überblick 3 Bei mir wird schon nicht eingebrochen 7 durch Nachbarschaftshilfe 9 Türen Die 8 Goldenen

Mehr

Investieren Sie in Sicherheit. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt!

Investieren Sie in Sicherheit. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Investieren Sie in Sicherheit. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Home, sweet home mit Sicherheit. In Ihrem neuen Haus suchen Sie neben Behaglichkeit und Erholung vom Alltagsstress auch Sicherheit. Deshalb

Mehr

KARIUS & PARTNER THEMA (05V) 200. 05. 05

KARIUS & PARTNER THEMA (05V) 200. 05. 05 Wo Ihre nächstgelegene (Kriminal-)Polizeiliche Beratungsstelle ist, erfahren Sie auf jeder Polizeidienststelle. Darüber hinaus können Sie sich an folgende Stellen wenden: Landeskriminalamt Baden-Württemberg

Mehr

Fenster. von Sicherheit nicht viel zu sehen

Fenster. von Sicherheit nicht viel zu sehen 111113-11.2004 Wir danken der Polizei, insbesondere der Kommission Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bei der Erarbeitung dieser Broschüre.

Mehr

Wichtige Informationen zur Einbruchsprävention

Wichtige Informationen zur Einbruchsprävention Wichtige Informationen zur Einbruchsprävention Worauf Sie achten sollten In Kooperation mit 2 Vorwort Einbruch mehr als nur Sachschaden Einbrecher lassen sich in den meisten Fällen leicht abschrecken.

Mehr

Gelegenheit macht Diebe

Gelegenheit macht Diebe Gelegenheit macht Diebe Häuser und Wohnungen locken Einbrecher an, wenn sie unbewohnt aussehen. Die Polizei rät zur Vorsicht. Vielen Einbrechern wird das Eindringen in Häuser leicht gemacht, vor allem

Mehr

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste L i e b e L e s e r i n, l i e b e r L e s e r, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung

Mehr

K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET. DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz

K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET. DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz ES KANN JEDEN TREFFEN! Ein Einbruch in das eigene Zuhause bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen

Mehr

Einbruchschutz. Ungebetene gäste

Einbruchschutz. Ungebetene gäste Einbruchschutz Ungebetene gäste Liebe Leserin, lieber Leser, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene

Mehr

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013 1 Faktenpapier II 23. Mai 2013 Kontakt: Initiative für aktiven Einbruchschutz Nicht bei mir! So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände Mechanischer Einbruchschutz Türen und Fenster sind

Mehr

SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN

SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN Mehr Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Zuhause Gelegenheit macht Diebe Ersparen Sie sich die belastende Erfahrung eines Einbruchs in Ihr Heim und damit in Ihre Privatsphäre!

Mehr

Sicherheit im Wohnbau

Sicherheit im Wohnbau Sicherheit im Wohnbau Oktober 2008 Service-Info Eine Initiative von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer 4 Sicherheit im Wohnbau I Nr. 4 Liebe Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher! Dr. Josef Pühringer

Mehr

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken!

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol Sicherheitstechnische Empfehlungen zum Schutz gegen Einbruch

Mehr

KoBra DÄMMERUNGSEINBRÜCHE

KoBra DÄMMERUNGSEINBRÜCHE Tipps zum Vorbeugen: Viel Licht, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Beim Verlassen des Hauses/der Wohnung in einem Zimmer das Licht eingeschaltet lassen. Bei längerer Abwesenheit Zeitschaltuhren

Mehr

THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste 2 THEMEN Im Überblick Intro 3 Bei mir wird schon nicht eingebrochen Einbruchschutz Technische Sicherungen 7 durch Nachbarschaftshilfe 9 Türen Die sechs

Mehr

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort...3 1. Einbruchschutz durch Nachbarschaftshilfe...6 2. Technische Sicherheit...8 2.1. Türen...9 2.2. Fenster/Fenstertüren...17

Mehr

Einbrecher sind häufig Gelegenheitstäter auf der Suche nach Schwachstellen. Bei jedem fünften Einbruch in Hamburg übersteigt der Schaden 5.000 Euro.

Einbrecher sind häufig Gelegenheitstäter auf der Suche nach Schwachstellen. Bei jedem fünften Einbruch in Hamburg übersteigt der Schaden 5.000 Euro. Highlight der Nacht Einbrecher leiden unter Lampenfieber. Bewegungsmelder und Beleuchtung im und um das Haus herum können helfen, Einbrecher abzuschrecken. Mit Zeitschaltuhren und Dämmerungsschaltern erweckt

Mehr

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind Presse-Information Datum: 26. November 2015 Mechanische Sicherungssysteme gegen Einbrecher / Auf einbruchhemmende Produkte nach DIN EN 1627 achten / Widerstand nicht zwecklos / Vier-Komponenten-Sicherung

Mehr

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit

Staatliche Förderung. Einbruchschutz zahlt sich aus. Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Einbruchschutz zahlt sich aus Jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz durch Zuschuss oder Kredit Eigenvorsorge Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände Nach jahrelangem Rückgang verzeichnet die Polizeiliche

Mehr

Einbruchschutz zahlt sich aus

Einbruchschutz zahlt sich aus Staatliche Förderung Einbruchschutz zahlt sich aus Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände Nach jahrelangem Rückgang steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche seit 2009 kontinuierlich an. Im Jahr 2013 verzeichnete

Mehr

Sicheres Zuhause Vor Einbruch geschützt

Sicheres Zuhause Vor Einbruch geschützt Sicheres Zuhause Vor Einbruch geschützt Inhalt Einleitung Seite 2 Vorbeugung ist besser Seite 2 Schwachstellen Seite 3 Einbruchschutz Türen Seite 3 Fenster Seite 4 Allgemein Seite 5 Alarmanlagen Seite

Mehr

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt.

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Einbruchdiebstahlschutz aus Sicht des Versicherers WestAllianz München am 05.06.2014 Seite 1 Agenda 1 2 Modus operandi Sicherungsmaßnahmen

Mehr

BVS: Einbrüche nehmen zu Hausratversicherung rechtzeitig. Die Anzahl an Wohnungs- und Hauseinbrüchen ist wieder gestiegen, denn

BVS: Einbrüche nehmen zu Hausratversicherung rechtzeitig. Die Anzahl an Wohnungs- und Hauseinbrüchen ist wieder gestiegen, denn PRESSEMITTEILUNG BVS: Einbrüche nehmen zu Hausratversicherung rechtzeitig prüfen! Die Anzahl an Wohnungs- und Hauseinbrüchen ist wieder gestiegen, denn gerade in der Urlaubs- und Ferienzeit sowie vor Weihnachten

Mehr

Sicherheits-Fenster. Unbeschwert wohnen

Sicherheits-Fenster. Unbeschwert wohnen Sicherheits-Fenster Unbeschwert wohnen Die Fenster der Schweiz swisswindows ist der massgebende Schweizer Entwickler und Hersteller von hochwertigen Fenster- und Türsystemen für Neubau und Renovation.

Mehr

Schlechte Geschäfte für Einbrecher WICHTIGE HINWEISE ZUM SCHUTZ GEGEN EINBRUCH IN GEWERBEOBJEKTE

Schlechte Geschäfte für Einbrecher WICHTIGE HINWEISE ZUM SCHUTZ GEGEN EINBRUCH IN GEWERBEOBJEKTE Schlechte Geschäfte für Einbrecher WICHTIGE HINWEISE ZUM SCHUTZ GEGEN EINBRUCH IN GEWERBEOBJEKTE INHALT 1. Allgemeines 4 2. Tipps und Empfehlungen Kompetent, kostenlos, neutral Frühzeitige Beratung durch

Mehr

Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System

Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System Präventive Sicherheit www.abus-sc.com Sicherheit mit ABUS 99 Alarmierung, noch bevor der Täter im Gebäude ist 99 Umfassende Außen- und Innenabsicherung

Mehr

Schlechte Geschäfte für Einbrecher WICHTIGE HINWEISE ZUM SCHUTZ GEGEN EINBRUCH IN GEWERBEOBJEKTE

Schlechte Geschäfte für Einbrecher WICHTIGE HINWEISE ZUM SCHUTZ GEGEN EINBRUCH IN GEWERBEOBJEKTE Schlechte Geschäfte für Einbrecher WICHTIGE HINWEISE ZUM SCHUTZ GEGEN EINBRUCH IN GEWERBEOBJEKTE INHALT 1. Allgemeines 4 2. Tipps und Empfehlungen Kompetent, kostenlos, neutral frühzeitige Beratung durch

Mehr

Telefon (0 30) 84 41 49 80 Telefax (0 30) 84 41 49 88

Telefon (0 30) 84 41 49 80 Telefax (0 30) 84 41 49 88 Leitfaden zur Sicherung eines Gebäudes Außentüren Haus- und Wohnungstüren sollten einbruchhemmend sein. Tatsache ist, dass viele Außentüren schon allein mit körperlicher Gewalt, also ohne den Einsatz von

Mehr

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Ich kann hier nicht wohnen bleiben! Mein erster Blick geht immer zur Terrassentür Sie müssen sich vorstellen, es geht jemand in meine Wohnung,

Mehr

Referent Martin Freyer

Referent Martin Freyer Referent Martin Freyer Polizeipräsidium Stuttgart Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Löwentorbogen 9 A 701376 Stuttgart 0711/8990-1231 / 1230 stuttgart.pp.kbst@polizei.bwl.de www.polizei-stuttgart.de

Mehr

Der Sicherheitscheck 13 Schritte für ein sicheres Zuhause

Der Sicherheitscheck 13 Schritte für ein sicheres Zuhause Der Sicherheitscheck 13 Schritte für ein sicheres Zuhause Hier gibt es nichts! Prüfen Sie, wie sicher Ihr Zuhause ist Einbrecher haben wenig Zeit. Gelangen sie nicht innert kurzer Frist in ein Haus, eine

Mehr

ABUS Fenstersicherheit. Geprüft und anerkannt. ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit

ABUS Fenstersicherheit. Geprüft und anerkannt. ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit ABUS Fenstersicherheit Geprüft und anerkannt ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit Inhalt: Titel 1 Schwachstellen 2-3 Absicherungsbeispiele 4-5 FKS 208 6 FTS 96 E 7 FOS 550 8 FO 500 9 FO 400 10 FTS 206

Mehr

KfW Förderung für Ihre Sicherheit

KfW Förderung für Ihre Sicherheit KfW Förderung für Ihre Sicherheit Einbruchschutz zahlt sich jetzt doppelt aus www.abus.com KfW Förderung für mehr Sicherheit Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen 152.123 149.500 144.117 132.595

Mehr

Wie Sie Einbrechern das Handwerk legen.

Wie Sie Einbrechern das Handwerk legen. Information Einbruchdiebstahlschutz Schadenverhütung Wie Sie Einbrechern das Handwerk legen. Immer da, immer nah. Es geschah am helllichten Tag... Die Einbruchzahlen in Deutschland sind alarmierend. Alle

Mehr

Der Verlauf des Ermittlungsverfahrens Praktische Hilfestellungen Adressen

Der Verlauf des Ermittlungsverfahrens Praktische Hilfestellungen Adressen bürgerorientiert professionell rechtsstaatlich Informationen für Betroffene eines Einbruchs Der Verlauf des Ermittlungsverfahrens Praktische Hilfestellungen Adressen www.polizei-nrw.de www.riegelvor.nrw.de

Mehr

Lageplan und Sicherungsbeschreibung (zur Geschäfts- und Betriebsinhaltsversicherung)

Lageplan und Sicherungsbeschreibung (zur Geschäfts- und Betriebsinhaltsversicherung) Versicherer: Versicherungsnehmer: Versicherungsort: Datum der Besichtigung: Straße: Nr.: PLZ: Ort: Umgebung des Risikos Bebauung: Tarifzone: Dicht bebaut (Innenstadtlage) Aufgelockerte Bebauung Isolierte

Mehr

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse!

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Sicherheitsanalyse Jede Wohnsituation ist anders. Überprüfen

Mehr

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN nach DIN 18104 Teil 2 () Sachliche Zuständigkeit: Bayerisches Landeskriminalamt, SG 513, Arbeitsbereich Sicherheitstechnische

Mehr

Tipps und Tricks,... Mit Sicherheit eine gute Wahl. Platzhalter. ... damit Sie sich in Ihren vier Wänden sicher fühlen.

Tipps und Tricks,... Mit Sicherheit eine gute Wahl. Platzhalter. ... damit Sie sich in Ihren vier Wänden sicher fühlen. Platzhalter Mit Sicherheit eine gute Wahl. Sichern Sie sich ab: gegen die finanziellen Folgen eines Einbruchs, aber auch gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser und Sturm/ Hagel. Unsere Wertpakete sind

Mehr

Einbruch-Diebstahl So können Sie sich davor schützen.

Einbruch-Diebstahl So können Sie sich davor schützen. Einbruch-Diebstahl So können Sie sich davor schützen. Einbrüche finden zu jeder Zeit statt Tatsache ist, dass Einbrüche meist tagsüber stattfinden und dies gehäuft zwischen 16 und 20 Uhr. Einbrecher immer

Mehr

Sicherheitshalber. Die häufigsten Sicherheitsmängel

Sicherheitshalber. Die häufigsten Sicherheitsmängel Sicherheitshalber Die häufigsten Sicherheitsmängel Die griffbereiten Euro-Banknotenbestände überschreiten die zulässigen Höchstbeträge 1 ERLAUBT IST Durchschusshemmende Vollabtrennung bzw. Kassenbox:

Mehr

Einfache und betriebssichere Einbruch-

Einfache und betriebssichere Einbruch- Einfache und betriebssichere Einbruch- Alarmsysteme Die Zahl der Einbruch-Diebstählen in Privaträumen hat stark zugenommen. Die Budgets für den Einbau professioneller, verkabelter Alarmsysteme ist häufig

Mehr

Glasklar! IKON Fenstersicherungen schützen wirksam. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Glasklar! IKON Fenstersicherungen schützen wirksam. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Glasklar! IKON Fenstersicherungen schützen wirksam ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Die Krall-Technologie von IKON. Schiebt dem Einbruch Riegelkrallen vor. Sie bietet bestmöglichen

Mehr

Alarm kann Video und noch viel mehr

Alarm kann Video und noch viel mehr Alarm kann Video und noch viel mehr Funkalarmanlage Secvest IP Secvest IP Funkalarmtechnik Einbruch Feuer Wasser Notruf Die sensiblen Melder Ihrer Funkalarmanlage erkennen jede Gefahr bereits im Ansatz.

Mehr

Sicherheitstechnik. 1) Alarmanlagen GEWERBERECHT G48

Sicherheitstechnik. 1) Alarmanlagen GEWERBERECHT G48 GEWERBERECHT G48 Stand: April 2013 Ihr Ansprechpartner Ass. Georg Karl E-Mail georg.karl@saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-610 Fax (0681) 9520-689 Sicherheitstechnik Das vorliegende Merkblatt soll bei der

Mehr

SEIT 2005 SICHER GUT BERATEN. KÖPPL GABI

SEIT 2005 SICHER GUT BERATEN. KÖPPL GABI SICHER GUT Ihr Schlüsseldienst: Gut beraten bei der Sicherheit: Vertrauen Sie auf Schlösser und Schlüssel von Ihrem Fachbetrieb. Ihre Schlosserei: Gut beraten bei der Technik: Setzen Sie auf Profi-Service

Mehr

Der Schlüssel für Ihre Sicherheit

Der Schlüssel für Ihre Sicherheit Der Schlüssel für Ihre Sicherheit ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Die ganzheitliche Schließlösung für Ihr Zuhause Sie kennen das Problem: Viele Schlüssel und keiner passt! KESO

Mehr

WOHNUNGSEINBRUCH. Landespolizeikommando für Tirol

WOHNUNGSEINBRUCH. Landespolizeikommando für Tirol WOHNUNGSEINBRUCH Landespolizeikommando für Tirol IMPRESSUM: Für den Inhalt verantwortlich Landeskriminalamt Prävention 6020 Innsbruck, Innrain 34 Tel.: +43 (0) 59133 70 3333 hpg Ein Einbruch in die eigenen

Mehr

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select MIT FENSTERN VON BRÖMSE Werte schaffen & Werte erhalten. Sehr geehrter Kunde, die Firma Brömse entwickelt und produziert seit 20 Jahren Fenster

Mehr

HOME SECURITY SYSTEMS. SCHUTZ VOR EINBRUCH UND BRAND.

HOME SECURITY SYSTEMS. SCHUTZ VOR EINBRUCH UND BRAND. HOME SECURITY SYSTEMS. SCHUTZ VOR EINBRUCH UND BRAND. HOME SECURITY SYSTEMS. DAS OBJEKT. EINFAMILIENHAUS GEHOBENE AUSSTATTUNG. Funktion und Ästhetik stehen bei uns bei der Planung des Sicherheitskonzepts

Mehr

Nachbarschaftshilfe. Ganze Sicherheit für unser Viertel! Wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet

Nachbarschaftshilfe. Ganze Sicherheit für unser Viertel! Wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet Nachbarschaftshilfe Ganze Sicherheit für unser Viertel! Wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet Auf gute Nachbarschaft 1. Kennen Sie Ihre Nachbarn? Nachbarn sind mehr als die Leute von nebenan.

Mehr

Einbruchschutz und Tricks an der Haustür

Einbruchschutz und Tricks an der Haustür Einbruchschutz und Tricks an der Haustür Beitrag zur Veröffentlichung in der Mitgliederzeitschrift MieterZeitung des Deutschen Mieterbundes E.V. Landeskriminalamt Niedersachsen Dezernat 32 - Zentralstelle

Mehr

Sicherheitstüren, Sicherheitsschlösser und Alarmanlagen

Sicherheitstüren, Sicherheitsschlösser und Alarmanlagen Arbeiterkammer Wien Abteilung Konsumentenpolitik Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW Fax: ++43-1-501 65/2693 DW Internet: www.ak-konsumentenschutz.at E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at

Mehr

Pressemitteilung. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Elektronischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013

Pressemitteilung. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Elektronischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013 1 Pressemitteilung 23. Mai 2013 Kontakt: Initiative für aktiven Einbruchschutz Nicht bei mir! So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände Elektronischer Einbruchschutz Bei höheren Risiken

Mehr

NFO. Sicher zu Hause. Sicher in Oberösterreich. NOTRUF 133 EURO-NOTRUF. Sicherheit schafft Lebensqualität.

NFO. Sicher zu Hause. Sicher in Oberösterreich. NOTRUF 133 EURO-NOTRUF. Sicherheit schafft Lebensqualität. NOTRUF 133 EURO-NOTRUF 112 Für eine individuelle Beratung (direkt vor Ort im schützenden Eigenheim) stehen in Oberösterreich 60 speziell ausgebildete Beamt/innen des Kriminalpolizeilichen Beratungsdienstes

Mehr

Alarm- und Videoüberwachungstechnik

Alarm- und Videoüberwachungstechnik Alarm- und Videoüberwachungstechnik Für Ihre Sicherheit Funkalarmsystem Secvest 2WAY Bei Einbruch, Feuer, Wasser & Notfall Aktiver Einbruchschutz dank Mechatronik Elegantes Design mit Statuslicht Intelligenter

Mehr

Mit Sicherheit gut aufgehoben Individuelle Lösungen für Unternehmens-Sicherheit, Private Sicherheit und Hausnotruf

Mit Sicherheit gut aufgehoben Individuelle Lösungen für Unternehmens-Sicherheit, Private Sicherheit und Hausnotruf MEBO Unternehmensgeschichte Ihr Partner mit Sicherheit Seit 1990 Vertrauen Sie uns: Wir haben das passende Konzept für Ihre Sicherheit im Objekt- wie auch im Personenschutz. Dafür werden unsere hochqualifizierten,

Mehr

SO HABEN EINBRECHER KEINE CHANCE: EINBRUCHSCHUTZ FÜR HAUS UND WOHNUNG

SO HABEN EINBRECHER KEINE CHANCE: EINBRUCHSCHUTZ FÜR HAUS UND WOHNUNG - Ratgeber: Hausratversicherung SO HABEN EINBRECHER KEINE CHANCE: EINBRUCHSCHUTZ FÜR HAUS UND WOHNUNG 1 INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung... 4 2. Sicherheitsvorkehrungen... 5 2.1. Mechanische Sicherheitsvorkehrungen...

Mehr

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren A3.2-2.10 Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Seite 1 von 17 Inhaltsverzeichnis MA7551 Seite 1.10 Allgemeine Hinweise 2 1.20 Zulässige

Mehr

Hilfe für Frauen und Kinder in Not Nürnberger Land e.v.

Hilfe für Frauen und Kinder in Not Nürnberger Land e.v. Die Informationen zu diesem Schutz- und Sicherheitsplan wurden erstellt nach einem Plan, welchen wir bei einer amerikanischen Polizeistation gefunden haben. Wir benutzen hier nur die wesentlichen Dinge,

Mehr

ABUS Fenstersicherheit

ABUS Fenstersicherheit ABUS Fenstersicherheit Die wichtigste Maßnahme gegen Einbrecher! www.abus.com Inhaltsverzeichnis Fenstersicherheit Fenstersicherheit Maßnahme Nr. 1 gegen Einbrecher! 4-5 Fensterkippsicherung 6 FKS208 7

Mehr

Leitfaden und Offertformular zur Planung einer Funk-Alarmanlage

Leitfaden und Offertformular zur Planung einer Funk-Alarmanlage Leitfaden und Offertformular zur Planung einer Funk-Alarmanlage Ein komplettes Sicherheitskonzept gegen Einbruch und Überfall für Wohn- und Geschäftsobjekte beruht auf dem 3 Säulen Prinzip 1. Abschreckung

Mehr

UNIQA Sicherheitstipps rund um Haus, Wohnung und Auto. Vorsorge gegen. Einbruch & Diebstahl

UNIQA Sicherheitstipps rund um Haus, Wohnung und Auto. Vorsorge gegen. Einbruch & Diebstahl UNIQA Sicherheitss rund um Haus, Wohnung und Auto Vorsorge gegen Einbruch & Diebstahl Liebe Kundin, lieber Kunde, UNIQA weitet den Sicherheitsgedanken über den Vorsorgegedanken hinaus aus. In der Zusammenarbeit

Mehr

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam Tischlerei Bernd Rotterdam Berliner Straße 486, 51061 Köln Tel. 0221 / 6403030 Fax. 0221 / 6402991 E-Mail: info@tischlerei-rotterdam.de Tischlerei Bernd Rotterdam,Berliner Straße 486,51061 Köln Herr Stefan-Willi

Mehr

Waffen und Munition im privaten Bereich sicher aufbewahren

Waffen und Munition im privaten Bereich sicher aufbewahren Information April 2016 Landratsamt Unterallgäu Bad Wörishofer Str. 33 87719 Mindelheim Waffen und Munition im privaten Bereich sicher aufbewahren Die Opfer von Waffendieben sind meistens private Waffenbesitzer.

Mehr

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 13547

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 13547 Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 13547 Sicherheitstechnik Der Einbau von Sicherheitsschließanlagen, Verriegelungen und vergleichbarer Sicherheitstechnik wird grundsätzlich

Mehr

Der Arbeitskreis Handwerksrecht informiert

Der Arbeitskreis Handwerksrecht informiert Der Arbeitskreis Handwerksrecht informiert SICHERHEITSTECHNIK Das vorliegende Merkblatt soll bei der Beurteilung helfen, welche Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Sicherheitstechnik stehen, ohne

Mehr

Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle!

Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle! Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle! Fenster-Doktor Unsere Fenster-Doktoren bereisen und bewirtschaften mehr als die Hälfte aller Kantone der Schweiz. Unabhängig von

Mehr

Schlechte Geschäfte für Einbrecher. Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte

Schlechte Geschäfte für Einbrecher. Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte Schlechte Geschäfte für Einbrecher Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte i n h a lt 1. Allgemeines 4 2. Tipps und Empfehlungen Kompetent, kostenlos, neutral frühzeitige Beratung

Mehr

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Wo Sicherheit zu Hause ist Noch bevor Sie diesen Prospekt zu Ende gelesen haben,ist irgendwo in Deutschland schon der nächste Einbruch

Mehr

Sicher Wohnen - warum benötigt es mehr als (gute) polizeiliche Ratschläge. Rita Salgmann

Sicher Wohnen - warum benötigt es mehr als (gute) polizeiliche Ratschläge. Rita Salgmann Sicher Wohnen - warum benötigt es mehr als (gute) polizeiliche Ratschläge von Rita Salgmann Dokument aus der Internetdokumentation des Deutschen Präventionstages www.praeventionstag.de Herausgegeben von

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET.

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Für Sie und IHR Geschäft. Jetzt Ihre Verkaufsräume sichern! Sicherheit in ihrer schönsten Form. Unauffällig geschützt vor Einbruch. www.telenot.de ENTSPANNT ARBEITEN. WIR SCHÜTZEN

Mehr

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen Sehr geehrter Kunde/in, zu Ihren neuen Fenstern bzw. Türen beglückwünschen wir Sie ganz herzlich und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen! Sie haben sich für hochwertige Bauelemente entschieden,

Mehr

Tür- und Fenstersicherungen

Tür- und Fenstersicherungen Tür- und Fenstersicherungen www.burg.biz NEUHEITEN! Artikel Seite WinSafe WS 11 4 WinSafe WS 22 6 WinSafe WS 33 8 WinSafe WS 44 10 WR 60 und WZ 60 12 Übersicht Gleichschließend 14 WinSafe WX 4 16 BlockSafe

Mehr

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei K-Einbruch Eine Initiative der Polizei Kampagne zum Einbruchschutz www.abus.com K-Einbruch Inhaltsverzeichnis K-Einbruch 3 K-Einbruch 4 Steigende Einbruchzahlen 5 So tickt der Einbrecher 6 Tipps zum Schutz

Mehr

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe Schutz durch Qualität Verband der Sicherheitsunternehmen Öserreichs 12836 Einzigartige Sicherheit trifft einzigartiges Design. Ein beruhigendes Gefühl Der Wunsch

Mehr

i-alarmsysteme.com integra Alarmsystem intelligente und innovative Sicherheitslösungen

i-alarmsysteme.com integra Alarmsystem intelligente und innovative Sicherheitslösungen i-alarmsysteme.com intelligente und innovative Sicherheitslösungen Alarmsystem integra Ihr Alarmsystem integra Touch-Bedienteil Bedienteil mit integriertem Leser Alarmsystem integra Sicherheit für Ihre

Mehr

Ihr kompetenter Partner für Fenster und Haustüren. Grundlagen zur Einbruchhemmung

Ihr kompetenter Partner für Fenster und Haustüren. Grundlagen zur Einbruchhemmung Grundlagen zur Einbruchhemmung Die Statistik des LKA Bayern zeigt die Jahre 2000-2004! Jahresdurchschnitt 7032 Wohnungseinbrüche/Jahr Tabelle des LKA Bayern Wer bricht wann ein? Gelegenheit macht Diebe

Mehr

Kommunikations- & Sicherheitstechnik

Kommunikations- & Sicherheitstechnik Kommunikations- & Sicherheitstechnik Kommunikation Telekommunikation Netzwerk- und WLAN-Technik Hot-Spot-Lösungen Smart-Home Sicherheitstechnik Elektronische Sicherungen Mechanische Sicherungen Brandschutztechnik

Mehr

Einbruchschutz für Gewerbetreibende. Schlechte Geschäfte für Einbrecher. Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte

Einbruchschutz für Gewerbetreibende. Schlechte Geschäfte für Einbrecher. Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte Einbruchschutz für Gewerbetreibende Schlechte Geschäfte für Einbrecher Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte Gewerbetreibende Es reicht nicht, nur die Tür zu schliessen Es kann

Mehr

Die neue Secvest Funkalarmanlage

Die neue Secvest Funkalarmanlage ABUS Security-Center www.abus.com Die neue Secvest Funkalarmanlage Jetzt mit Web, App & Video Beständigkeit und Fortschritt vereint in einem bewährten System Konsequente Weiterentwicklung des bereits vertrauten

Mehr

Schutz für Ihr Unternehmen und Ihre Werte! Alarmsystem. integra

Schutz für Ihr Unternehmen und Ihre Werte! Alarmsystem. integra Schutz für Ihr Unternehmen und Ihre Werte! Alarmsystem integra Ihr Alarmsystem integra BS ALARM integra komfortabel verlässlich sicher EN Euro Grad 3- zertifiziert Die Scharf-/Unscharfschaltung Einbruch

Mehr

Ratgeber. Sichern Sie Haus und Wohnung vor Einbruch

Ratgeber. Sichern Sie Haus und Wohnung vor Einbruch Ratgeber Sichern Sie Haus und Wohnung vor Einbruch 2 Sichern Sie Ihr Zuhause Die Statistiken sprechen für sich: Alle zwei Minuten wird in Deutschland ein Einbruch verübt. Allein im Jahr 2012 wurden von

Mehr

Funktionalität und Sicherheit. Fenster und Türen

Funktionalität und Sicherheit. Fenster und Türen Funktionalität und Sicherheit Fenster und Türen FENSTER UND TÜREN Funktionalität und Sicherheit Wir danken der Polizei, insbesondere der Kommission Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Mehr

+++ Newsletter 02/13 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG Harald Bittner Heidelberger Straße 45 64285 Darmstadt

+++ Newsletter 02/13 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG Harald Bittner Heidelberger Straße 45 64285 Darmstadt +++ Newsletter 02/13 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG Heidelberger Straße 45 64285 Darmstadt Daten die Sie interessieren könnten: Facebook Ferien- Reisezubehör Ferien II Haus sichern Fahrraddiebstahl

Mehr

Sicher ist sicher. Einbruchschutz für. Haus und Wohnung

Sicher ist sicher. Einbruchschutz für. Haus und Wohnung Sicher ist sicher Einbruchschutz für Haus und Wohnung Impressum Herausgeber: ZUKUNFT klipp + klar Informationszentrum der deutschen Versicherungen Postfach 08 04 31 10004 Berlin Bestell-Hotline: Tel.:

Mehr

Vorbeugen gegen Einbruch

Vorbeugen gegen Einbruch die Polizei informiert Vorbeugen gegen Einbruch Aufmerksamkeit Nähe Aufmerksamkeit Sicherheit Nähe Sicherheit Inhaltsverzeichnis I. Allgemeines II. Mechanische Sicherung 1. Tür...p 10 2. Sofortmassnahmen

Mehr

BE Sicherheitssysteme. Sicherheit für Ihr Zuhause

BE Sicherheitssysteme. Sicherheit für Ihr Zuhause BE Sicherheitssysteme Sicherheit für Ihr Zuhause Bieten Sie ungebetenen Gästen keine Gelegenheit Mit den BE Sicherheitssystemen und den entsprechenden Produkten sind Sie auf der sicheren Seite. Es bleibt

Mehr

BE Sicherheitssysteme Sicherheit für Ihr Zuhause. Sicherheitssysteme

BE Sicherheitssysteme Sicherheit für Ihr Zuhause. Sicherheitssysteme BE Sicherheitssysteme Sicherheit für Ihr Zuhause Sicherheitssysteme 2 BE Bauelemente GmbH Sicherheitssysteme Das Zuhause genießen mit dem guten Gefühl der Sicherheit Sicherheit ein Grundbedürfnis Sicherheit

Mehr

Industrie- Sektionaltore

Industrie- Sektionaltore Industrie- Sektionaltore PRODUKTE FÜR GEWERBE KRISPOL TORE FÜR ANSPRUCHSVOLLE KRISPOL EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER IM GESCHÄFT Die Firma KRISPOL ist ein führender europäischer Hersteller von Toren und Öffnungsabschlüssen

Mehr

made in germany Aluminium-Einbaurollläden Neubau Renovierung Austausch

made in germany Aluminium-Einbaurollläden Neubau Renovierung Austausch made in germany Aluminium-Einbaurollläden Neubau Renovierung Austausch 1 Einbaurollläden viele gute Gründe! Sichtschutz Sonnenschutz Wetterschutz Lärmschutz Kälte- und Wärmeschutz Energiekostenersparnis

Mehr

Haustyp VERA. *Das Bild beinhaltet Sonderausstattungen. Ein Raumwunder, Innovativ, Familienfreundlich

Haustyp VERA. *Das Bild beinhaltet Sonderausstattungen. Ein Raumwunder, Innovativ, Familienfreundlich Haustyp VERA *Das Bild beinhaltet Sonderausstattungen Ein Raumwunder, Innovativ, Familienfreundlich E-Mail: info@hansa-bau.de Internet: www.hansa-bau.de Seite 1 KELLERGESCHOSS E-Mail: info@hansa-bau.de

Mehr

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL.

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Linus Petersen Mainz Mein Hab und Gut optimal absichern. Hausrat-Police OPTIMAL Ist mein

Mehr

Alle 3min. wird in Deutschland eingebrochen.

Alle 3min. wird in Deutschland eingebrochen. Sicher zuhause. Einbruch in Deutschland. Alle 3min. wird in Deutschland eingebrochen. Deutschland ist das Eldorado für Einbrecher: durchschnittlich wird alle zwei bis drei Minuten ein Einbruch verübt,

Mehr