Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac)"

Transkript

1 Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 3MU97

2 by pixels 3440 by 440 pixels 3440 by 440 pixels by pixels 2 ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS) Systemanforderungen 4096 x x 260 Grafikkarte HDMI Schnittstelle (Mini) DisplayPort Intel HD4600 und höher O O AMD HD7800 und höher O O NVIDIA GTX 780 und höher O O y Es kann sein, dass Sie zuerst die benutzerdefinierten Einstellungen Ihrer Grafikkarte anpassen oder den Treiber Ihrer Grafikkarte auf die neueste Version aktualisieren müssen, um die Auflösung auf 4096 x 260 / 3840 x 260 einstellen zu können. y Änderungen an den Support-Einstellungen vorbehalten. Vorsichtsmaßnahmen für das Ändern der Auflösung y Ist bei der Grafikkarte nicht die empfohlene (optimale) Auflösung festgelegt, kann das dazu führen, dass Text verschwommen dargestellt wird, der Bildschirm abgedunkelt erscheint, oder der Anzeigebereich abgeschnitten oder nicht ausgerichtet ist. y Die Vorgehensweise für die Konfiguration kann sich je nach Computer und/oder Betriebssystem unterscheiden. Außerdem unterstützen einige Grafikkarten bestimmte Auflösungen möglicherweise nicht. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an den Hersteller des Computers oder der Videokarte. y Manche Videokarten unterstützen die Auflösung 4096 x 260 / 3840 x 260 nicht. Es wird empfohlen, eine Grafikkarte zu verwenden, die eine Auflösung von 4096 x 260 / 3840 x 260 unterstützt. Selbst wenn Sie auf Ihrem PC die Auflösung auf 4096 x 260 / 3840 x 260 einstellen, ist es möglich, dass diese Auflösung vom PC nicht unterstützt wird. VORSICHT y Die Einstellungsmethode ist je nach Computer und Betriebssystem unterschiedlich. Abhängig von der Leistung der Grafikkarte können Sie bestimmte Auflösungen möglicherweise nicht auswählen. Sollte dies der Fall sein, finden Sie weitere Informationen im Benutzerhandbuch des Computers und/oder im Benutzerhandbuch der Grafikkarte. Windows XP <SCHRITT > <SCHRITT 2> <SCHRITT 3> Bewegen Sie den Mauszeiger an eine leere Stelle des Windows- Bildschirms (d. h. an eine Stelle, an der sich keine Symbole oder Symbolleisten befinden), und klicken Sie mit der rechten Maustaste. 2 Sobald das Popup-Menü erscheint, klicken Sie auf Properties (Eigenschaften). 3 Wählen Sie das Menü Settings (Einstellungen) und die optimale Auflösung (4096 x 260 / 3840 x 260). 4 Klicken Sie auf Apply (Übernehmen), um die Einstellung der Auflösung abzuschließen. 5 Wählen Sie die Option Advanced (Erweitert) aus. 6 Wählen Sie zuerst einen Monitorbildschirm und dann bei Bildwiederholrate eine vertikale Frequenz von entweder 30 Hz bis 60 Hz aus. 7 Klicken Sie auf Apply (Übernehmen), um die Einstellung der optimalen Frequenz abzuschließen.

3 4096 x 260 (recommended) 3 Windows Vista Personalize 2 Display Settings by by pixels pixels <SCHRITT > <SCHRITT 2> <SCHRITT 3> Bewegen Sie den Mauszeiger an eine leere Stelle des Windows- Bildschirms (d. h. an eine Stelle, an der sich keine Symbole oder Symbolleisten befinden), und klicken Sie mit der rechten Maustaste. 2 Sobald das Popup-Menü erscheint, klicken Sie auf Personalize (Anpassen). 3 Wählen Sie das Menü Display Settings (Anzeigeeinstellungen) und die optimale Auflösung (4096 x 260 / 3840 x 260). 4 Klicken Sie auf Apply (Übernehmen), um die Einstellung der Auflösung abzuschließen. 5 Wählen Sie die Option Advanced (Erweitert) aus. 6 Wählen Sie zuerst einen Monitorbildschirm und dann bei Bildwiederholrate eine vertikale Frequenz von entweder 30 Hz bis 60 Hz aus. 7 Klicken Sie auf Apply (Übernehmen), um die Einstellung der optimalen Frequenz abzuschließen. Windows 7, Windows 8. 6 Screen resolution <SCHRITT > <SCHRITT 2> <SCHRITT 3> Bewegen Sie den Mauszeiger an eine leere Stelle des Windows- Bildschirms (d. h. an eine Stelle, an der sich keine Symbole oder Symbolleisten befinden), und klicken Sie mit der rechten Maustaste. 2 Sobald das Popup-Menü erscheint, klicken Sie auf Screen Resolution (Bildschirmauflösung). 3 Wählen Sie das Menü Settings (Einstellungen) und die optimale Auflösung (4096 x 260 / 3840 x 260). 4 Klicken Sie auf Apply (Übernehmen), um die Einstellung der Auflösung abzuschließen. 5 Wählen Sie die Option Advanced (Erweitert) aus. 6 Wählen Sie zuerst einen Monitorbildschirm und dann bei Bildwiederholrate eine vertikale Frequenz von entweder 30 Hz bis 60 Hz aus. 7 Klicken Sie auf Apply (Übernehmen), um die Einstellung der optimalen Frequenz abzuschließen.

4 4 LG Monitor Software Einführung /Systemvoraussetzungen Software Installationspriorität (erforderlich/optional) Unterstützte Schnittstelle Unterstützte Betriebssysteme (Mini) DisplayPort HDMI Win XP Win Vista Win 7 Win 8. Screen Split Optional O O O (32 bit) O (32 bit) O O True Color Pro Optional O X X X O O TUSB340-Treiber Erforderlich O X X X O O Monitor Treiber Optional O O O O O O y Screen Split : Ordnet den Bildschirm automatisch im gewünschten Layout an. y True Color Pro : Passt mithilfe der Hardware-Kalibrierungsfunktion die Farbausgabe des Monitors an. (Es ist ein separater Kalibrator erforderlich.) y TUSB340 -Treiber : Diese Treiberdatei wird benötigt, um eine USB-Verbindung zwischen dem Monitor und der PC- Software herzustellen. y Die oben aufgeführte Software kann mithilfe der im Lieferumfang des Produkts enthaltenen CD installiert oder als neueste Version von der Website von LG Electronics heruntergeladen werden. y Grafikkarte : Es wird empfohlen, eine Grafikkarte zu verwenden, die eine Auflösung von 4096 x 260 / 3840 x 260 unterstützt. Installation von LG Monitor Software Installation y Installation mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen CD : Legen Sie die in der Verpackung enthaltene Software-CD in das CD-Laufwerk Ihres PCs ein, und installieren Sie LG Monitor Software. Sie haben außerdem die Möglichkeit, True Color Pro und Screen Split zu installieren. y Herunterladen von der Website von LG Electronics: : Gehen Sie zur Website von LG Electronics (www.lg.com), und laden Sie die neueste Software für Ihr Modell herunter. Wählen Sie auf dem Hauptbildschirm der Software-CD LG Monitor Software. Aktivieren Sie beim Schritt Select Features (Eigenschaften auswählen) die Kontrollkästchen für die Installation der Programme. Installation abgeschlossen Monitor Treiber y Installationspriorität (erforderlich/optional): optional y Funktion: Die Auflösung und Bildwiederholrate des Monitors werden angepasst. Installation y Installation mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen CD : Legen Sie die in der Verpackung enthaltene Benutzerhandbuch-CD in das CD-Laufwerk Ihres PCs ein, und installieren Sie das Treiberprogramm. y Herunterladen von der Website von LG Electronics : Gehen Sie zur Website von LG Electronics (www.lg.com), und laden Sie die neueste treiber für Ihr Modell herunter.

5 5 Screen Split (Screen Split-Software für den Monitor) y Installationspriorität (erforderlich/optional) : optional y Funktion : Ordnet den Bildschirm automatisch im gewünschten Layout an (2, 3 oder 4 Bildbereiche). Installation y Installation mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen CD : Legen Sie die in der Verpackung enthaltene Software-CD in das CD-Laufwerk Ihres PCs ein, und installieren Sie LG Monitor Software. Wählen Sie im Fenster Select Options (Optionen auswählen) die Option Screen Split, und fahren Sie fort. Verwendung y Weitere Informationen zur Verwendung der Software finden Sie in der Hilfe des Programms. Klicken Sie auf das Taskleistensymbol am unteren rechten Bildschirmrand. 2 Wählen Sie ein Bildschirmlayout aus. y Herunterladen von der Website von LG Electronics : Gehen Sie zur Website von LG Electronics (www.lg.com), und laden Sie die neueste Software für Ihr Modell herunter. 3 Das Screen-Split-Layout wird angewendet. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen I accept the terms of the license agreement (Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung) auf dem Bildschirm der Lizenzvereinbarung, und klicken Sie auf die Schaltfläche Next (Weiter). Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie das System neu. Ausführung Doppelklicken Sie auf das Verknüpfungssymbol auf dem Desktop, oder 2 Klicken Sie auf das Taskleistensymbol am unteren rechten Bildschirmrand. 2

6 6 Dual Link-Up (PBP-Funktion des Monitors) y Funktion : Der Monitor zeigt Bildschirme für 2 Eingangsquellen gleichzeitig an. y Um Dual Link-Up zu nutzen, muss eine der beiden Eingangsquellen über einen HDMI verbunden sein. y Das angezeigte Bild kann vom eigentlichen Produkt abweichen. Ausführung Schließen Sie zwei Eingangsquellen an den Monitor an (eine der beiden Eingangsquellen muss über einen HDMI verbunden sein). 2 Drücken Sie die Joystick-Taste auf der Unterseite des Monitors. 3 Gehen Sie zu PBP. Bildmodus Menü Verlassen PBP Monitor AUS 4 Passen Sie die Einstellungen entsprechend den angeschlossenen Eingangsquellen an. 5 DUAL LINK-UP wird angewendet Hauptanzeige Unteranzeige Unteranzeige (Rechts) PBP-Anschluss HDMI HDMI 2 (Mini) DisplayPort HDMI - O X Hauptanzeige HDMI 2 O - X (Links) (Mini) DisplayPort O O - y Weitere Informationen zur Verwendung der Software finden Sie im Benutzerhandbuch des Produkts. y Das Benutzerhandbuch des Produkts ist auf der im Lieferumfang enthaltenen CD gespeichert und kann auch von der Website von LG Electronics heruntergeladen werden.

7 7 True Color Pro (Farbkalibrierungssoftware für den Monitor) y Installationspriorität (erforderlich/optional) : optional y Funktion : Passt die Farbausgabe des Monitors mithilfe der Hardware-Kalibrierungsfunktion an. y Es ist ein separater Kalibrator erforderlich. y Einsetzbare Kalibratoren : Kalibrierungssoftware von LG, Spyder3, Spyder4, idisplay Pro, ColorMunki Photo/Design, ipro2 y True Color Pro unterstützt den PBP-Modus möglicherweise nicht. y Die Software-Abbildungen können je nach Modell abweichen Installation y Installation mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen CD : Legen Sie die in der Verpackung enthaltene Software-CD in das CD-Laufwerk Ihres PCs ein, und installieren Sie LG Monitor Software. Wählen Sie im Fenster Select Options (Optionen auswählen) die Option True Color Pro, und fahren Sie fort. y Herunterladen von der Website von LG Electronics : Gehen Sie zur Website von LG Electronics (www.lg.com), und laden Sie die neueste Software für Ihr Modell herunter. Ausführung Schließen Sie den Monitor mithilfe des USB-Kabels an den PC an. 2 Verbinden Sie den Kalibrator mit dem USB IN-Anschluss des PCs oder des Monitors. 3 Starten Sie das Programm True Color Pro. Doppelklicken Sie auf das Symbol auf dem Desktop. 2 Klicken Sie auf das Taskleistensymbol am unteren rechten Bildschirmrand j Starten Sie das Programm. 2 Verwendung y Weitere Informationen zur Verwendung der Software finden Sie in der Hilfe des Programms. Startbildschirm True Color Pro. Startbildschirm Kalibrierung.

8 8 ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (MAC) Systemanforderungen 3840 x 260 Produktname 5" MacBook Pro mit Retina Display von Ende 203/ Mac Pro von Ende 203 y Um eine Auflösung von 3840 x 260 zu verwenden, schließen Sie das 5" MacBook Pro mit Retina Display von Ende 203 / Mac Pro von Ende 203 an. y Es kann sein, dass Sie zuerst die benutzerdefinierten Einstellungen Ihrer Grafikkarte anpassen oder den Treiber Ihrer Grafikkarte auf die neueste Version aktualisieren müssen, um die Auflösung auf 3840 x 260 einstellen zu können. y Änderungen an den Support-Einstellungen vorbehalten. HDMI O Schnittstelle (Mini) DisplayPort O Vorsichtsmaßnahmen für das Ändern der Auflösung y Ist bei der Grafikkarte nicht die empfohlene (optimale) Auflösung festgelegt, kann das dazu führen, dass Text verschwommen dargestellt wird, der Bildschirm abgedunkelt erscheint, oder der Anzeigebereich abgeschnitten oder nicht ausgerichtet ist. y Die Vorgehensweise für die Konfiguration kann sich je nach Computer und/oder Betriebssystem unterscheiden. Außerdem unterstützen einige Grafikkarten bestimmte Auflösungen möglicherweise nicht. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an den Hersteller des Computers oder der Videokarte. y Manche Videokarten unterstützen die Auflösung 3840 x 260 nicht. Es wird empfohlen, eine Grafikkarte zu verwenden, die eine Auflösung von 3840 x 260 unterstützt. Selbst wenn Sie auf Ihrem PC die Auflösung auf 3840 x 260 einstellen, ist es möglich, dass diese Auflösung vom PC nicht unterstützt wird. Mac Schritt Schritt 3 Klicken Sie in der Dock-Leiste auf das Symbol System Preferences (Systemeinstellungen). 4 Wählen Sie auf der Registerkarte Display (Bildschirm) die Option Best for Display (Beste Bildschirmeinstellungen). Der Bildschirm ist nun auf die empfohlene Auflösung eingestellt (3840 x 260). 2 Sobald sich das Fenster System Preferences (Systemeinstellungen) öffnet, wählen Sie die Option Display (Bildschirm) aus. Schritt 2 3 Wählen Sie zuerst die Option Skaliert und dann die gewünschte Auflösung aus. Die Einstellungen sind nun abgeschlossen.

9 9 Erforderliche Betriebssysteme und Anwendungen Installationspriorität Unterstützte Schnittstelle Unterstützte Betriebssysteme Software (erforderlich/optional) (Mini) DisplayPort HDMI Mac OS und höher Linux Screen Split Optional O O O X True Color Pro Optional O X O X TUSB340-Treiber Erforderlich O X O X y Screen Split : Ordnet den Bildschirm automatisch im gewünschten Layout an. y True Color Pro : Passt mithilfe der Hardware-Kalibrierungsfunktion die Farbausgabe des Monitors an. (Es ist ein separater Kalibrator erforderlich.) y TUSB340-Treiber : Diese Treiberdatei wird benötigt, um eine USB-Verbindung zwischen dem Monitor und der PC- Software herzustellen. y Die oben aufgeführte Software kann mithilfe der im Lieferumfang des Produkts enthaltenen CD installiert, oder als neueste Version von der Website von LG Electronics heruntergeladen werden. y Grafikkarte : Es wird empfohlen, eine Grafikkarte zu verwenden, die eine Auflösung von 3840 x 260 unterstützt. Dual Link-Up (PBP-Funktion des Monitors) y Funktion : Der Monitor zeigt Bildschirme für 2 Eingangsquellen gleichzeitig an. y Um Dual Link-Up zu nutzen, muss eine der beiden Eingangsquellen über einen HDMI verbunden sein. y Das angezeigte Bild kann vom eigentlichen Produkt abweichen. Ausführung Schließen Sie zwei Eingangsquellen an den Monitor an (eine der beiden Eingangsquellen muss über einen HDMI verbunden sein). 2 Drücken Sie die Joystick-Taste auf der Unterseite des Monitors. 3 Gehen Sie zu PBP. Bildmodus Menü Verlassen PBP Monitor AUS 4 Passen Sie die Einstellungen entsprechend den angeschlossenen Eingangsquellen an. 5 DUAL LINK-UP wird angewendet Hauptanzeige Unteranzeige Unteranzeige (Rechts) PBP-Anschluss HDMI HDMI 2 (Mini) DisplayPort HDMI - O X Hauptanzeige HDMI 2 O - X (Links) (Mini) DisplayPort O O - y Weitere Informationen zur Verwendung der Software finden Sie im Benutzerhandbuch des Produkts. y Das Benutzerhandbuch des Produkts ist auf der im Lieferumfang enthaltenen CD gespeichert und kann auch von der Website von LG Electronics heruntergeladen werden.

10 0 Screen Split (Screen-Split-Software für den Monitor) y Installationspriorität (erforderlich/optional) : optional y Funktion : Ordnet den Bildschirm automatisch im gewünschten Layout an (2, 3 oder 4 Bildbereiche). Installation y Installation mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen CD : Legen Sie die in der Verpackung enthaltene Software-CD in das CD-Laufwerk Ihres PCs ein, und installieren Sie Screen Split. Ausführung y Finder j Anwendungen j Führen Sie Screen Split aus y Herunterladen von der Website von LG Electronics : Gehen Sie zur Website von LG Electronics (www.lg.com), und laden Sie die neueste Software für Ihr Modell herunter. Klicken Sie nach dem Start des Installationsprogramms auf Continue (Fortfahren). Während des Installationsvorgangs müssen Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren. y Klicken Sie auf das Symbol Screen Split in der Menüleiste. y Suchen Sie mithilfe der Spotlight-Suche nach Screen Split. Verwendung 2 Geben Sie das Superuser-Kennwort ein, und klicken Sie auf Install Software (Software installieren). y Weitere Informationen zur Verwendung der Software finden Sie in der Hilfe des Programms. Klicken Sie auf das Taskleistensymbol am unteren rechten Bildschirmrand. 2 Wählen Sie ein Bildschirmlayout aus. 3 Klicken Sie auf Close (Schließen), um die Installation abzuschließen. 3 Das Screen-Split-Layout wird angewendet.

11 True Color Pro (Farbkalibrierungssoftware für den Monitor) y Installationspriorität (erforderlich/optional) : optional y Funktion : Passt die Farbausgabe des Monitors mithilfe der Hardware-Kalibrierungsfunktion an. y Es ist ein separater Kalibrator erforderlich. y Einsetzbare Kalibratoren : Kalibrierungssoftware von, Spyder3, Spyder4, idisplay Pro, ColorMunki Photo/ Design, ipro2 y True Color Pro unterstützt den PBP-Modus möglicherweise nicht. y Die Software-Abbildungen können je nach Modell abweichen. y Für eine optimale Kalibrierung wird empfohlen die Dual Monitor Funktion auszuschalten. Ausführung Schließen Sie den Monitor mithilfe des USB-Kabels an den PC an. 2 Verbinden Sie den Kalibrator mit dem USB IN-Anschluss des PCs oder des Monitors. 3 Starten Sie das Programm True Color Pro. Finder j Anwendungen j Führen Sie True Color Pro aus Installation y Installation mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen CD : Legen Sie die in der Verpackung enthaltene Software-CD in das CD-Laufwerk Ihres PCs ein, und installieren Sie True Color Pro. yherunterladen von der Website von LG Electronics : Gehen Sie zur Website von LG Electronics (www. lg.com), und laden Sie die neueste Software für Ihr Modell herunter. Klicken Sie nach dem Start des Installationsprogramms auf Continue (Fortfahren). Während des Installationsvorgangs müssen Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren. Verwendung TrueColorPro y Klicken Sie auf das Symbol True Color Pro auf der Menüleiste, und klicken Sie auf Start Program (Programm starten). y Suchen Sie mithilfe der Spotlight-Suche nach True Color Pro. TrueColorPro y Weitere Informationen zur Verwendung der Software finden Sie in der Hilfe des Programms. 2 Geben Sie das Superuser-Kennwort ein, und klicken Sie auf Install Software (Software installieren). Startbildschirm True Color Pro. 3 Klicken Sie auf Restart (Neu starten), um die Installation abzuschließen. Startbildschirm Kalibrierung.

12

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren lizengo Anleitung Windows auf einen Windows auf einen lizengo Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden Anleitung. Windows 7 Windows

Mehr

Windows auf einen USb-Stick kopieren

Windows auf einen USb-Stick kopieren Lizenzfuchs Anleitung Windows auf einen USb-Stick kopieren Windows auf einen Lizenzfuchs Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Hardware. Installation unter Windows 98SE. PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card

Deutsche Version. Einleitung. Hardware. Installation unter Windows 98SE. PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für die Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card entschieden haben. Mit dieser Karte

Mehr

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0 herunter (www.spk-mittelholstein.de/sfirm30). 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren Sie sich Ihren

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung MCS-Inkasso für Energielieferung ID-No. EE.DS.ENE.10.D2.B Installationsanleitung Ausgabe: 1326 www.elektron.ch Elektron AG CH-8804 Au ZH Inhalt 1 Allgemeines zu dieser Anleitung... 3 2 Anforderungen an

Mehr

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter.

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren

Mehr

USB 3.0 DOCKING STATION

USB 3.0 DOCKING STATION USB 3.0 DOCKING STATION Benutzerhandbuch DA-70590 Inhalt 1.0 Einleitung und Merkmale... 1 2.0 Spezifikationen... 1 3.0 Lieferumfang... 2 4.0 Beschreibung des Bedienfeldes... 3 5.0 Treiberinstallation...

Mehr

Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen:

Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen: Download des PowerBox Terminals Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen: http://www.powerbox-systems.com/fileadmin/_downloads/pb_terminal/powerbox-terminal.exe Es erscheint

Mehr

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION Verbinden Sie den GPS- Empfänger noch nicht mit Ihrem PC. Falls Sie ihn schon verbunden haben, entfernen Sie ihn wieder! Zuerst wird der LibUsb-Win32 Treiber installiert.

Mehr

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP)

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) Anweisungen zur Installation der IOP Firmware und Software Ausgabe: Dezember 2013 Technische Änderungen vorbehalten Page Siemens AG 2013 Subject to change without

Mehr

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD Voraussetzungen Sie haben einen Edision Digitalreceiver vom Typ argus sowie ein Nullmodem-Kabel, einen Windows- PC mit Internet-Anschluss und 20

Mehr

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER Benutzerhandbuch DA-70157 Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an einem freien USB-Port Ihres PC

Mehr

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

CRecorder Bedienungsanleitung

CRecorder Bedienungsanleitung CRecorder Bedienungsanleitung 1. Einführung Funktionen Der CRecorder zeichnet Istwerte wie unter anderem Motordrehzahl, Zündzeitpunkt, usw. auf und speichert diese. Des weiteren liest er OBDII, EOBD und

Mehr

Installation des Glancetron 1290 Magnetkartenlesers

Installation des Glancetron 1290 Magnetkartenlesers 31.05.2012 Installation des Glancetron 1290 Magnetkartenlesers Inhaltsverzeichnis Installation des Glancetron 1290 Magnetkartenlesers... 1 1. Installation des Glancetron 1290 Magnetkartenlesers... 1 1.1.

Mehr

How-To DVB-T2 HD am PC

How-To DVB-T2 HD am PC How-To DVB-T2 HD am PC Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD...2 2. Mindestanforderungen...2 2.1 Empfangscheck...2 2.1.1 Antennen...2 2.2 HD-fähige TV-Geräte (Fernseher, PC-Bildschirm,

Mehr

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten.

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten. Konfiguration eines Mac PCs für Notation Software Produkte mit Wine Ein Video zur Installationsanleitung finden Sie hier. 1. Download von Wine Laden die neueste zertifizierte Version von Wine von www.notation.com/wine.dmg

Mehr

How-To DVB-T2 HD am PC

How-To DVB-T2 HD am PC How-To DVB-T2 HD am PC Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD...2 2. Mindestanforderungen...2 2.1 Empfangscheck...2 2.1.1 Antennen...2 2.2 HD-fähige TV-Geräte (Fernseher, PC-Bildschirm,

Mehr

Kurzeinführung in Connect + Reset

Kurzeinführung in Connect + Reset Kurzeinführung in Connect + Reset Multi-Anwendungs-Tool In diesem Handbuch finden Sie Informationen zum Herunterladen, zur Installation und Nutzung Ihrer Connect + Reset Suite. Version 1.001 Anwendung

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm)

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es

Mehr

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss Bedienungsanleitung EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss V1.1 18.03.13 EX-1095 Karte für PCI-Erweiterungen Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG...

Mehr

Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf unserer Jammin Pro USB Acoustic 505! Merkmale

Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf unserer Jammin Pro USB Acoustic 505! Merkmale Inhalt Eigenschaften/Überblick... D1 Verbindungen... D2 Bedienfeld... D3 Stimmgerät... D3 Anschluss... D3 Software installieren... D4-D5 So nehmen Sie auf... D6 Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

netfabb for fabbster

netfabb for fabbster netfabb for fabbster Installation und Aktivierung Copyright by netfabb GmbH 2010 support@netfabb.com Version: 23. Januar 2014 This document shall not be distributed without the permission of netfabb GmbH.

Mehr

WLAN-Einstellungsleitfaden

WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Verbindungen mit dem Drucker Verbinden mit einem Computer über einen WLAN-Router Direkte Verbindung an einen Computer Verbindung mit einem Mobilgerät über einen WLAN-Router

Mehr

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-300 Daten auf

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Besuchen Sie die Herstellerseite von Adobe Digital Editions unter http://www.adobe.com/de/solutions/ebook/digital-editions/download.html und laden

Mehr

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface Deutsch 1 Einführung Das OTT USB/SDI-12 Interface benötigt zum Betrieb an einem PC einen speziellen USB-Schnittstellentreiber.

Mehr

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER FRESHMAN USB 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1

Mehr

Dell Display Manager Benutzerhandbuch

Dell Display Manager Benutzerhandbuch Dell Display Manager Benutzerhandbuch Überblick Verwendung des Kurzeinstellungen-Dialogfeldes Einstellung der grundlegenden Anzeigefunktionen Zuweisung von Voreingestellte Modi zu Applikationen Anwendung

Mehr

Easiteach Next Generation Installationshandbuch

Easiteach Next Generation Installationshandbuch Easiteach Next Generation Installationshandbuch Inhalt Installationsoptionen... 3 Die Installation von Easiteach Next Generation... 4 Installation des Easiteach Multimedia Zubehör Pakets... 8 Deinstallation

Mehr

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 2 2 Mindestanforderungen an Ihr System 3 3 Sicherheitsmaßnahmen im Installationsprozess

Mehr

cbird Kassen Manager Kurzanleitung Erste Schritte Version Slamanig Solutions Stand

cbird Kassen Manager Kurzanleitung Erste Schritte Version Slamanig Solutions Stand cbird Kassen Manager Kurzanleitung Erste Schritte Version 1.7 2016 Slamanig Solutions office@slamanig.com Stand 04.04.2016 Inhalt Erste Schritte... 0 1 Für alle die es eilig haben... 2 2 Erste Schritte...

Mehr

USB-Bluetooth Dongle und Kartenlesegerät

USB-Bluetooth Dongle und Kartenlesegerät USB-Bluetooth Dongle und Kartenlesegerät PE-4093 BEDIENUNGSANLEITUNG Eigenschaften......1 Systemvoraussetzungen...... 1 Vor der Inbetriebnahme......1 1. Den Treiber installieren........2 2. Bluetooth Services

Mehr

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install Handbuch USB 2.0 Multi - Kartenleser deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung 3 2.0 Eigenschaften 3 3.0 Spezifikationen 3 4.0 Systemvoraussetzungen 4 5.0 Lieferumfang 4 6.0 Hardware Installation

Mehr

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx 1. Einleitung In diesem Dokument finden Sie Informationen und Hinweise zur Durchführung des sicheren Firmware-Upgrade für Cherry

Mehr

M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten)

M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten) M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten) Notwendige Dateien: - *.PAK Datei mit neuem Betriebssystem SDCARD Vorbereitung *.pak Datei unter dem Namen DOTIMG.PAK im Rootverzeichnis

Mehr

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Das Easi-Scope 2 enthält

Mehr

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M N150 Wireless Micro USB-Adapter Ressourcen-CD Marken NETGEAR, das NETGEAR-Logo und Connect with Innovation sind Marken und/oder eingetragene

Mehr

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Inhaltsverzeichnis Vorraussetzungen Oberfläche des Nordic ID Handscanners Konfiguration vom WLAN des Morphic

Mehr

Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7

Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7 5.0 6.8.2.4 Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie eine drahtlose

Mehr

5,25" Multi Front Panel + Cardreader 50plus

5,25 Multi Front Panel + Cardreader 50plus Handbuch 5,25" Multi Front Panel + Cardreader 50plus deutsch Handbuch_Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Packungsinhalt 3 2. Treiber- und Geräteinstallation 3 2.1 Treiberinstallation für Windows 98 3 2.2 Treiberinstallation

Mehr

Wie ist das eigentlich mit dem USB?? (Mai 2005)

Wie ist das eigentlich mit dem USB?? (Mai 2005) Wie ist das eigentlich mit dem USB?? (Mai 2005) Diese Frage wurde in den letzten Wochen und Monaten sehr häufig gestellt und die nachstehenden Informationen sollen zur Aufklärung beitragen. USB ist die

Mehr

USB-Server Gigabit - Kurzanleitung

USB-Server Gigabit - Kurzanleitung 1. Verbindung des USB-Servers Gigabit [ACPIUSBSGB] über Netzwerk Installation Spannungsversorgung 24 V-Netzteil oder Power over Ethernet [Artikel#: ACPIPOE] System-LED (grün/ orange) State-LEDs (grün/

Mehr

Siemens Industry Online Support

Siemens Industry Online Support STARTER: USB Verbindung mit SINAMICS G120 STARTER, SINAMICS G120 FAQ Januar 2014 Siemens Industry Online Support Answers for industry. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzungen für eine Online-Verbindung

Mehr

AirPrint Anleitung DCP-J562DW DCP-J785DW MFC-J480DW MFC-J680DW MFC-J880DW MFC-J985DW

AirPrint Anleitung DCP-J562DW DCP-J785DW MFC-J480DW MFC-J680DW MFC-J880DW MFC-J985DW AirPrint Anleitung DCP-J562DW DCP-J785DW MFC-J480DW MFC-J680DW MFC-J880DW MFC-J985DW Vor der Verwendung des Brother-Geräts Erläuterungen zu den Hinweisen Marken Wichtiger Hinweis Erläuterungen zu den Hinweisen

Mehr

1 Installieren von SPSS

1 Installieren von SPSS 1 Installieren von SPSS 1.1 Hinweise zur Installation Zur Installation und zum Betrieb von SPSS 24 Statistics Base Windows mit einer Einzelnutzerlizenz bestehen folgende Mindestanforderungen: Windows 7,

Mehr

Autodesk Moldflow 2010 Software

Autodesk Moldflow 2010 Software Autodesk Moldflow 2010 Software Installationsanleitung und Checkliste 1 MOLDFLOW-Autodesk GmbH Luxemburger Straße 105 D-50354 Hürth-Efferen www.autodesk.de Telefon Zentrale: +49 2233 2053-0 Support: +49

Mehr

1. Installationshinweise

1. Installationshinweise 1. Installationshinweise 1.1. Systemvoraussetzungen Prozessor: ab Pentium IV oder vergleichbare Prozessoren Laufwerk: DVD Betriebssystem: Windows XP, Vista, Windows 7 Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB Freier

Mehr

TI-Nspire CX. Aktualisierung und Reparatur

TI-Nspire CX. Aktualisierung und Reparatur Inhaltsverzeichnis TI-Nspire CX Aktualisierung und Reparatur Fragen und Antworten zum Press-to-Test-Modus...2 Wie kann ich meinen GTR in den Prüfungsmodus setzen?...2 Wie kann ich den Prüfungsmodus meines

Mehr

TRUST 5 PORT USB 2.0 UPGRADE KIT & HUB. Vor dem ersten Gebrauch

TRUST 5 PORT USB 2.0 UPGRADE KIT & HUB. Vor dem ersten Gebrauch Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. Hardware im System installieren (3.3) 4. Installation unter Windows (3.4) 5. Installation unter

Mehr

Multimedia X-Slim Keyboard

Multimedia X-Slim Keyboard Multimedia X-Slim Keyboard Beschreibung Model: KL(S)-7MU Vorbereitung Tastatur anschließen : 1) Schalten Sie Ihren Computer aus 2) Entfernen sie Ihre alte Tastatur 3) Verbinden Sie die neue Tastatur wie

Mehr

Hochschule Aalen. Installation Tunnelblick für Mac. Anleitung zum installieren des OpenVPN für Mac OS

Hochschule Aalen. Installation Tunnelblick für Mac. Anleitung zum installieren des OpenVPN für Mac OS Hochschule Aalen Installation Tunnelblick für Mac Anleitung zum installieren des OpenVPN für Mac OS Ragala, Sascha Dezember 2015 Vorwort Bitte beachten Sie, dass die Anleitung eventuell nicht für alle

Mehr

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Die Programme TAP 2.3, TAP-M 1.3 und KiTAP 1.5 können mit Reaktionstasten betrieben werden, die über einen USB-Seriell-Adapter mit dem Rechner verbunden sind.

Mehr

EM1017 USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter

EM1017 USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter EM1017 USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter 2 DEUTSCH EM1017 - USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 1.3 Bevor Sie beginnen... 3 2.0

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Anleitung für HiTEC 2.4 GHz System Firmware Update

Anleitung für HiTEC 2.4 GHz System Firmware Update Anleitung für HiTEC 2.4 GHz System Firmware Update Inhaltsangabe 1. HPP-22 - Download und Installations-Anweisungen... 2 2. HTS-VOICE - Version 1.03 Firmware Update... 4 3. HTS-VOICE - Set up... 5 4. AURORA

Mehr

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM PC Control 6.0 Metrohm AG CH-9101 Herisau Switzerland Phone +41 71 353 85 85 Fax +41 71 353 89 01 info@metrohm.com www.metrohm.com Installation 1 Systemvoraussetzungen Betriebssystem RAM Prozessor Speicherplatz

Mehr

USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit)

USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit) USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit) bisherige Ausgaben: Ausgabe Bemerkung Dez. 2012 Erstausgabe Juli 2016 neues JAT-LOGO Impressum Alle Rechte bei: Jenaer Antriebstechnik GmbH Buchaer

Mehr

Installation Update 5.4

Installation Update 5.4 CuZea5-Update auf die Version 5.5 Auf der Serviceseite von CuZea finden Sie das Update auf die Version 5.4. Das Update setzt die Installation einer CuZea5 Vollversion voraus. Weitere Versionsvoraussetzungen

Mehr

COLOR LASERJET ENTERPRISE CM4540 MFP SERIES. Software-Installationshandbuch

COLOR LASERJET ENTERPRISE CM4540 MFP SERIES. Software-Installationshandbuch COLOR LASERJET ENTERPRISE CM4540 MFP SERIES Software-Installationshandbuch HP Color LaserJet Enterprise CM4540 MFP Series Software-Installationshandbuch Copyright und Lizenz 2010 Copyright Hewlett-Packard

Mehr

Handbuch. Desktop KVM Switch. deutsch.

Handbuch. Desktop KVM Switch. deutsch. Handbuch Desktop KVM Switch deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Einleitung 3 2. Eigenschaften 3 3. Verpackungsinhalt 4 4. Spezifikationen 4 5. Systemvorraussetzungen 5 6. Installation 5 6.1 Single Installation

Mehr

Pro2 KVM Firmware Update Anleitung WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam:

Pro2 KVM Firmware Update Anleitung WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam: WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Pro2 KVM Firmware Update Anleitung Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam: Zusammenfassung: Diese Anleitung wird Ihnen helfen, die

Mehr

Kurze Erklärung zu löschen Media Player 1.1 Add-on von Windows-PC

Kurze Erklärung zu löschen Media Player 1.1 Add-on von Windows-PC Einfache Anweisung zum Entfernen Media Player 1.1 Add-on Media Player 1.1 Add on ist eine gefährliche Software, die häufig von Hackern verwendet wird, um während der Durchführung von Computerarbeiten,

Mehr

Bedienungsanleitung K25i Mini Keyboard

Bedienungsanleitung K25i Mini Keyboard Bedienungsanleitung K25i Mini Keyboard Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des K25i Mini Keyboards. Dieses Keyboard funktioniert als Tastatur, Air Maus und programmierbare Infrarot (IR) Fernbedienung. Bequem

Mehr

Kurze Erklärung zu löschen PUP.Optional.Downloadster von Windows-PC

Kurze Erklärung zu löschen PUP.Optional.Downloadster von Windows-PC Einfache Anweisung zum Entfernen PUP.Optional.Downloadster PUP.Optional.Downloadster ist eine gefährliche Software, die häufig von Hackern verwendet wird, um während der Durchführung von Computerarbeiten,

Mehr

Kurze Erklärung zu löschen PUP.Optional.Coolmirage von Windows-PC

Kurze Erklärung zu löschen PUP.Optional.Coolmirage von Windows-PC Einfache Anweisung zum Entfernen PUP.Optional.Coolmirage PUP.Optional.Coolmirage ist eine gefährliche Software, die häufig von Hackern verwendet wird, um während der Durchführung von Computerarbeiten,

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

Kurze Erklärung zu löschen Is Your PC Slow pop-up ads von Windows-PC

Kurze Erklärung zu löschen Is Your PC Slow pop-up ads von Windows-PC Einfache Anweisung zum Entfernen Is Your PC Slow pop-up ads Is Your PC Slow pop up ads ist eine gefährliche Software, die häufig von Hackern verwendet wird, um während der Durchführung von Computerarbeiten,

Mehr

IBM SPSS Statistics - Essentials for R: Installationsanweisungen für Windows

IBM SPSS Statistics - Essentials for R: Installationsanweisungen für Windows IBM SPSS Statistics - ssentials for R: Installationsanweisungen für Windows Im Folgenden finden Sie die Installationsanweisungen für IBM SPSS Statistics - ssentials for R auf den Windows-Betriebssystemen.

Mehr

Der Mac. für Junggebliebene. Ein Einstieg in die Welt der Apple Computer für die Generation 50 + amac. Simone Ochsenkühn Elsa Lukowski

Der Mac. für Junggebliebene. Ein Einstieg in die Welt der Apple Computer für die Generation 50 + amac. Simone Ochsenkühn Elsa Lukowski Simone Ochsenkühn Elsa Lukowski amac BUCH VERLAG Der Mac für Junggebliebene Ein Einstieg in die Welt der Apple Computer für die Generation 50 + amac-buch Verlag 1 Inbetriebnahme von imacs Beim imac einfach

Mehr

3.3 USB TREIBER INSTALLATION

3.3 USB TREIBER INSTALLATION Battery Monitoring System Seite 14 3.3 USB TREIBER INSTALLATION Bevor Sie mit der Installation beginnen, installieren Sie erst die USB Treiber. Stecken Sie den Abertax USB Adapter in den USB Port des PC'S.

Mehr

Benutzerhandbuch For Computers

Benutzerhandbuch For Computers DriveStation External Hard Drive HDV-SA Benutzerhandbuch For Computers Sollten Sie Fragen zum Produkt haben, kontaktieren Sie bitte die Telefonnummer, die in der Garantiebescheinigung oder auf der Verpackung

Mehr

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1)

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) http://www.wintotal.de/windows-setup-stick-mit-verschiedenen-versionen-und-editionen-erstellen/ Der Artikel zeigt Schritt

Mehr

bizhub Evolution INSTALLATION bizhub Evolution Installationsanleitung Version: 1.0

bizhub Evolution INSTALLATION bizhub Evolution Installationsanleitung Version: 1.0 bizhub Evolution INSTALLATION Installationsanleitung Version: 1.0 bizhub Evolution Einleitung Einleitung 2 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Über dieses Dokument... 3 Verwendete Abkürzungen... 3 Hinweise

Mehr

EMPFOHLENE PLATTFORMEN

EMPFOHLENE PLATTFORMEN Softwareplattform Axxon Next EMPFOHLENE PLATTFORMEN Version 1.8 AxxonSoft Мoskau 2012 1 Inhalt 1 Empfohlene Hardwareplattformen für Server und Client... 3 2 Größe des Festplattensystems... 5 3 Unterstützte

Mehr

DC-SATA. Benutzerhandbuch. Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten. (Deutsch)

DC-SATA. Benutzerhandbuch. Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten (Deutsch) v1.5 14. August 2007 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 7 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER DC-SATA 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN

Mehr

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP Clientdokumentation für Windows XP Version: 1.0 Stand: 25.09.2014 Autor/in: Anschrift: Gürkan Aydin / IT-Infrastruktur LVR InfoKom Ottoplatz 2 D-50679 Köln Tel.: 0221 809 2795 Internet: www.infokom.lvr.de

Mehr

Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book

Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book Inhalt: Systemvoraussetzung Installation Die Startseite Bilder bestellen Lieferzeiten und Preise Systemvoraussetzung Zur Installation der Software

Mehr

So verbinden Sie den SIXAXIS PS3-Controller unter Windows XP Prof. (32 Bit) mit Ihrem PC

So verbinden Sie den SIXAXIS PS3-Controller unter Windows XP Prof. (32 Bit) mit Ihrem PC So verbinden Sie den SIXAXIS PS3-Controller unter Windows XP Prof. (32 Bit) mit Ihrem PC Um den SIXAXIS PS3 Controller am PC betreiben zu können, müssen zunächst folgende Anwendungen runtergeladen- und

Mehr

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts!

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Elektrische und elektronische Geräte dürfen nach der europäischen WEEE-Richtlinie nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Deren Bestandteile müssen getrennt der Wiederverwertung oder Entsorgung zugeführt

Mehr

VT30 TPM-WARTUNGSGERÄT

VT30 TPM-WARTUNGSGERÄT Kurzbedienungsanleitung VT30 TPM-WARTUNGSGERÄT VT30 Kundendienst 1-888-621-TPMS 1-888-621-8767 Version: MJC-1409-DE2 QRG3814d INHALTSVERZEICHNIS Abschnitt A - ALLGEMEINE BESCHREIBUNG A1 - Vorderseite Seite

Mehr

Klicke Sie jetzt den heruntergeladenen Treiber doppelt an. Die Treiberinstallation wird damit gestartet und wie in den nachfolgenden Bildern gezeigt a

Klicke Sie jetzt den heruntergeladenen Treiber doppelt an. Die Treiberinstallation wird damit gestartet und wie in den nachfolgenden Bildern gezeigt a WN 111 USB WLAN Adapter unter Windows 7 mit Windows 7 installieren. In dieser Anleitung zeige ich auf wie der Netgear WN111 USB WLAN Adapter installiert und ohne den SmartWizard Assistenten für den ersten

Mehr

Version vom Office 3.0

Version vom Office 3.0 Version vom 18.10.2016 Office 3.0 Inhaltsverzeichnis 1 DAS SOLLTEN SIE VOR DER INSTALLATION BEACHTEN... 3 1.1 MINDESTANFORDERUNG BETRIEBSSYSTEM / HARDWARE:... 3 2 INSTALLATION DR. TAX OFFICE 3.0... 4 2.1

Mehr

USB 3.0 PCI Expreskarte. Bedienungsanleitung.

USB 3.0 PCI Expreskarte. Bedienungsanleitung. USB 3.0 PCI Expreskarte Bedienungsanleitung www.inateck.com Kapitel 1: Einführung 1.1 Produkt auf einem Blick Der Super-Speed USB 3.0 ist weiterhin der aktuelle Standard für schnelle Transfergeschwindigkeiten

Mehr

Yamaha Steinberg USB Driver Installationshandbuch

Yamaha Steinberg USB Driver Installationshandbuch Yamaha Steinberg USB Driver Installationshandbuch Inhalt Informationen... 1 Was ist Yamaha Steinberg USB Driver?... 1 Yamaha Steinberg USB Driver installieren... 2 Systemeinstellung des Treibers... 4 Yamaha

Mehr

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert.

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Externe Geräte Teilenummer des Dokuments: 406856-041 April 2006 In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Inhaltsverzeichnis 1 Verwenden eines USB-Geräts

Mehr

English. Deutsch AVR-X4100W. Français A/V-RECEIVER MIT NETZWERK. Kurzanleitung. Italiano. Bitte zuerst lesen... РУССКИЙ

English. Deutsch AVR-X4100W. Français A/V-RECEIVER MIT NETZWERK. Kurzanleitung. Italiano. Bitte zuerst lesen... РУССКИЙ English AVR-X4100W A/V-RECEIVER MIT NETZWERK Kurzanleitung Bitte zuerst lesen... Deutsch Français Italiano ESPAÑOL NEDERLANDS SVENSKA РУССКИЙ POLSKI Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für einen AV-Empfänger

Mehr

Treiberinstallation. Installationshandbuch. für USB-, PCI- und PCIe-Messsysteme. Version 4.6

Treiberinstallation. Installationshandbuch. für USB-, PCI- und PCIe-Messsysteme. Version 4.6 Treiberinstallation für USB-, PCI- und PCIe-Messsysteme Installationshandbuch Version 4.6 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 4 1.1 Einleitung 4 1.2 BMC Messsysteme GmbH 5 1.3 Urheberrechte

Mehr

Tutorial MyPhoneExplorer

Tutorial MyPhoneExplorer Tutorial MyPhoneExplorer Erstellt am 04.01.16 von Uwe Beck Download: http://www.fjsoft.at/de/downloads.php MyPhoneExplorer einrichten: 1. MyPhoneExplorer1.8.7portable in E/Portable Apps installieren (mein

Mehr

Download der Installationspakete. Laden Sie die erforderlichen Dateien herunter und entpacken Sie sie in einem lokalen Verzeichnis.

Download der Installationspakete. Laden Sie die erforderlichen Dateien herunter und entpacken Sie sie in einem lokalen Verzeichnis. Titelmasterformat Creo Installation der durch Hochschulversion Klicken bearbeiten (1/9) Download der Installationspakete Das Installationsverzeichnis finden Sie unter https://www.mp.haw-hamburg.de/download

Mehr

Referent von xx Seiten. Anleitung für Panopto

Referent von xx Seiten. Anleitung für Panopto Referent 15.06.2016 1 von xx Seiten Anleitung für Panopto Gliederung 1. Was benötige ich für die Aufzeichnung mit Panopto? 2. Login Panopto und was finde wo in Panopto? 3. Vorbereitungen für Aufzeichnungen

Mehr

Handbuch: DAVIE4-Zertifikat

Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Name: Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Datum: 2/2/2016 Name des Verfassers: FAM DAVIE-Kundendienst 0 1 1 Index 1 INDEX... 2 2 HINTERGRUND ZUR INSTALLATION DES DAVIE4-ZERTIFIKATS...

Mehr

Wir werden im Laufe der nächsten Monate über die Umstellung auf das neue DRM informieren.

Wir werden im Laufe der nächsten Monate über die Umstellung auf das neue DRM informieren. Von der Stand April 2016 zum MP3-Player Ausleihen und Nutzen von eaudios und emusic auf einem MP3-Player Bis 30.06.2016 sind MP3-Player wie bisher nutzbar, danach wird die Nutzung von MP3-Playern mit dem

Mehr

Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen:

Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen: Systemanforderungen Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen: Hardware Processor RAM Grafikkarte Freier Speicherplatz auf Festplatte für die Installation Intel

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SONY ERICSSON K800I. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die SONY ERICSSON

Mehr

Yamaha USB-MIDI Driver Installationshandbuch

Yamaha USB-MIDI Driver Installationshandbuch Yamaha USB-MIDI Driver Installationshandbuch Inhalt Informationen... Seite 1 Yamaha USB-MIDI Driver... Seite 2 Installation der Software... Seite 3 Installation von Yamaha USB-MIDI Driver (für Windows)...

Mehr

Produktinformation

Produktinformation DSD-Wiedergabe mit D/A-Wandlern von Pro-Ject Mit folgenden Geräten von Pro-Ject ist diewiedergabe von DSD-Dateien, die von einem Computer abgespielt werden, möglich: DAC Box DS (mit kostenlosem Upgrade),

Mehr