USB-Gaming-Headset mit 5.1-Kanalwiedergabe. Benutzerhandbuch Deutsch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "USB-Gaming-Headset mit 5.1-Kanalwiedergabe. Benutzerhandbuch Deutsch"

Transkript

1 USB-Gaming-Headset mit 5.1-Kanalwiedergabe Benutzerhandbuch Deutsch

2 2

3 Inhaltsverzeichnis Einleitung 4 Lieferumfang 4 Systemvoraussetzungen 4 Installation 5 Benutzeroberfläche und Funktionssteuerung 6 Technischer Kundendienst 11 Eingeschränkte Garantiebedingungen g 11 WEEE-Hinweis 11 CE-Kennzeichnung 12 RoHS-Konformität 12 3

4 Einleitung Wenn Sie das USB-Kabel mit dem Computer verbinden, sucht das System automatisch nach dem USB-Gerät. Anfänglich sehen Sie auf dem Lautstärkeregler eine blaue LED. Wenn das Mikrofon stummgeschaltet ist, wird eine rote LED auf der Taste angezeigt. Lautsprecher stumm Lautstärkeregler Mikrofon stumm Lieferumfang: USB-Gaming-Headset mit 5.1-Kanalwiedergabe Kurzanleitung CD mit der Software und dem Benutzerhandbuch Systemvoraussetzungen: Dieses Gerät kann nur mit Produkten verwendet werden, die den USB-Spezifikationen entsprechen. Überprüfen Sie, ob Ihr PC den USB- Standard 1.1 oder 2.0 erfüllt. Keine externen Treiber installiert: Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000, XP, Vista, MAC OS 9.0/10.1 Empfohlene Systemkonfiguration: Intel Pentium III bzw. AMD K6 500 CPU oder höher Mindestens 50 MB Festplattenspeicher, um eine gute Klangqualität zu ermöglichen. Hardwarebeschleunigung und Abtastratenkonvertierung sollten auf Voll bzw. Beste Konvertierungsqualität gesetzt werden. Bei Nutzung des PC- bzw. Notebook-Standardtreibers wird das Gerät als generisches USB-Headset ohne diskrete oder virtuelle Mehrkanaleffekte verwendet. Hinweis: Bei einigen USB-Hostcontrollern kann es zu Problemen mit Paketverlusten im Datenstrom kommen. Dies beeinflusst die Audiodatenausgabe und kann die Klangqualität beeinträchtigen. Wenn das System nach dem Anschließen des USB-Gaming-Headsets mit 5.1-Kanalwiedergabe nicht automatisch auf USB-Audioausgabe umschaltet, nehmen Sie diese Einstellung über Sounds und Audiogeräte in der Systemsteuerung manuell vor 4

5 Installation Xear 3D-Treiber installieren: Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000, XP, Vista Empfohlene Systemkonfiguration: Intel Pentium III oder AMD K6 500 CPU oder höher Mindestens 512 MB RAM Mindestens 50 MB Festplattenspeicher Unterstützung für Direct Sound 3D Hinweis: Mit den unter Windows standardmäßig verfügbaren USB-Treibern ist keine Unterstützung für HRTF 3D-, EAX- und virtuelle Mehrkanal-Klangeffekte gegeben. Wenn Sie in den Genuss dieser zusätzlichen Features kommen möchten, müssen Sie den Xear 3D-Audiotreiber installieren. Vergewissern Sie sich zuvor, dass das USB-Gaming-Headset mit 5.1-Kanalwiedergabe bereits mit dem PC verbunden ist. Wenn Ihr PC über mehrere USB-Anschlüsse verfügt, müssen Sie für die Installation wissen, um welchen Anschluss es sich handelt. Das Gaming-Headset muss anschließend immer mit demselben Anschluss verbunden werden. So installieren Sie den Xear 3D-Audiotreiber: 1. Schalten Sie den PC ein, und schließen Sie das USB-Gaming-Headset mit 5.1-Kanalwiedergabe an den PC an. 2. Legen Sie die CD mit der Anwendungssoftware in Ihr CD-/DVD-ROM- Laufwerk ein. Der Datenträger müsste automatisch gestartet werden. 3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Geben Sie an, ob es sich bei Ihrem PC um ein Vista- oder XP- System handelt. Wählen Sie die Datei setup.exe. 4. Geben Sie an, ob Sie nur den Treiber oder auch das Demo-Programm installieren möchten, und klicken Sie auf Weiter, um mit der Installation fortzufahren. 5. Nach Abschluss der Installation muss das gesamte System neu gestartet werden, um den Treiber zu initialisieren. Nach erfolgreichem Neustart wird rechts unten in der Systemablage ein kleines Symbol angezeigt. Über dieses Symbol können Sie die Xear 3D-Audiotreiberfunktionen aufrufen. Wenn Ihr PC über mehrere USB-Anschlüsse verfügt, können Sie das Gaming-Headset mit einem beliebigen dieser USB-Anschlüsse verbinden. Bei ordnungsgemäßer Verbindung erkennt der Treiber den richtigen Anschluss. Wenn das USB-Symbol angezeigt wird, können Sie davon ausgehen, dass der Xear 3D-Treiber initialisiert wurde und einsatzbereit ist. Wenn Sie über mehrere USB-Anschlüsse verfügen und sich nicht mehr erinnern können, für welchen dieser Anschlüsse der Xear 3D-Audiotreiber installiert wurde, erhalten Sie mit diesem Symbol die Bestätigung, dass Sie den richtigen Anschluss ausgewählt haben. 5

6 Benutzeroberfläche und Funktionssteuerung: 1.Analogausgangsmodus: Zur Auswahl stehen Einstellungen für Kopfhörer sowie zwei, vier und sechs Kanäle. Die Standardeinstellung sind sechs Kanäle. 2. Systemausgangsstatus 3. DSP-Modus: Ermöglicht das Anpassen des bevorzugten Effekts im virtuellen 7.1-Kanalmodus. 4. Virtuelle Positionsveränderung der Lautsprecher: Öffnet die Fenster zum virtuellen Verschieben der Lautsprecher. (Weitere Informationen finden Sie auf der nächsten Seite.) 5. Digitale Lautstärkeregelung: Ermöglicht das Anpassen der Lautstärke für jeden Kanal separat. (Weitere Informationen finden Sie auf der nächsten Seite.) 6. Kanalanzeige und Lautsprechertest: Zeigt den Kanalstatus der analogen Ausgänge an und ermöglicht per Mausklick auf die Lautsprechergrafik ein direktes Testen der Lautsprecher. 7. Automatischer Klangtest: Alle Kanäle werden automatisch getestet. 8. Automatischen Klangtest beenden: Beendet den automatischen Klangtest. 9. Erweiterte Einstellung: Ermöglicht persönliche Einstellungen für den Mehrkanalmodus.. 6

7 Haupteinstellungen: Erweiterte Mehrkanaleinstellungen: 1. Tauscht die Center-/Subwoofer-Ausgabe. 2. Stellt drei Auswahlmodi für Basserweiterungen bereit Virtuelle Positionsveränderung der Lautsprecher (7.1 Kanäle) 1. Lautstärke erhöhen 2. Lautstärke verringern 3. Im Uhrzeigersinn 4. Gegen den Uhrzeigersinn 5. Manuell drehen 6. Manuell verschieben 7. Zurücksetzen 8. Verschieben mithilfe der Maus Digitale Lautstärkeregelung 1. Masterlautstärke zurücksetzen 2. Lautstärke linker Subkanal 3. Lautstärke linker Kanal 4. Lautstärke Centerkanal 5. Lautstärke rechter Kanal 6. Lautstärke Subwooferkanal 7. Lautstärke rechter Subkanal 7

8 Mixer: Lautstärkeregelung bei der Wiedergabe 1. Balance 2. Lautstärkeregler 3. Masterlautstärke Ein/Aus 4. Wellen-Balance 5. Wellen-Lautstärkeregelung 6. Wellenlautstärke Ein/Aus 7. SW-Synthesizer-Balance 8. SW-Synthesizer-Lautstärkeregler 9. SW-Synthesizer-Lautstärke Ein/Aus 10. CD-Balance 11. CD-Lautstärke 12. CD-Lautstärke Ein/Aus Lautstärkeregelung bei der Aufnahme 1. Stereo-Mixer-Balance 2. Stereo-Mixer-Regler 3. Stereo-Mixer Ein/Aus 4. Mikrofon-Balance 5. Lautstärkeregelung des Mikrofons bei der Aufnahme 6. Mikrofon-Aufnahmelautstärke Ein/Aus 7. Erweiterte Mikrofoneinstellungen 8. Wellen-Balance 9. Wellen-Lautstärkeregelung 10. Wellenlautstärke Ein/Aus 8

9 Effekte: Umgebung 1. Badezimmer 2. Konzertsaal 3. Unter Wasser Größe der Umgebung 6. Groß 7. Mittel 8. Klein 4. Disko 5. Weitere Optionen: Wählen Sie aus 27 verfügbaren Optionen Equalizer 9. Zehnkanal-Equalizer 10. Vordefinierter Modus (Standard) 11. Vordefinierter Modus (Tanzmusik) 12. Vordefinierter Modus (Bass) 13. Vordefinierter Modus (Höhen) 14. Vordefinierter Modus (Live) 15. Vordefinierter Modus (Rock) 16. Vordefinierter Modus (Soft-Rock) 17. Vordefinierter Modus (Jazz) 18. Vordefinierter Modus (Metal) 19. Vordefinierter Modus (Rap) 20. Vordefinierter Modus (Klassik) 21. Vordefinierter Modus (Gesang) 22. Benutzerdefinierter Modus Ein/Aus 23. Benutzerdefinierten Modus auswählen 24. Benutzerdefinierten Modus umbenennen 25. Benutzerdefinierten Modus hinzufügen 26. Benutzerdefinierten Modus löschen 9

10 Karaoke: 1. Ein Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um alle Karaokefunktionen zu steuern. 2. Zurücksetzen Setzt alle Einstellungen auf die Standardwerte zurück. 3. Mikrofonecho einschalten Über diese Schaltfläche können Sie ein Dialogfeld zum Aktivieren der Mikrofonfunktion aufrufen. Klicken Sie auf OK, um die Aufnahmequelle auszuwählen und das Mikrofon zu aktivieren. 4. Echo-Lautstärkeregler Ermöglicht das Einstellen der Echolautstärke. 5. Magic-Voice-Funktion (optional) Diese Funktion wird nur für mehrkanalfähige Audioprodukte unterstützt. Bei aktiviertem Mikrofonecho können Sie diese Funktion über das Pulldownmenü auswählen. Es stehen fünf verschiedene Effekte zur Verfügung. 6. Key-Shifting-Funktion starten Über diese Schaltfläche können Sie die Key-Shifting-Funktion aktivieren 7. Key-Shifting-Lautstärkeregler Mit dieser Funktion können Sie die Tonhöhe der Hintergrundmusik so anpassen, dass sie zum Gesang passt.. 8. Gesang unterdrücken Über diese Schaltfläche können Sie die Unterdrückung des Gesangs aktivieren. 9. Gesangsunterdrückung Mit dieser Funktion können Sie die Hintergrundmusik so regeln, dass der Gesang nicht zu hören ist. 10

11 Technischer Kundendienst: Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Installation oder Verwendung Ihres Verbatim-Produktes haben, besuchen Sie bitte unsere Website Kundenservice unter Auf dieser Seite haben Sie Zugriff auf unsere Bibliothek der Benutzerdokumentationen, Sie finden Antworten zu häufig gestellten Fragen und es stehen Ihnen Software-Updates zum Download zur Verfügung. Die meisten unserer Kunden können auftretende Probleme mithilfe des dort bereitgestellten Inhalts lösen, aber die Seite enthält auch Kontaktinformationen,wenn Sie sich direkt an den technischen Kundendienst bei Verbatim wenden möchten. Europa: Der technische Kundendienst in Europa ist unter der -Adresse oder unter der kostenlosen Telefonnummer in folgenden Ländern erreichbar: Belgien, Dänemark, Deutschland, Großbritannien und Nordirland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Republik Irland, Schweden, Schweiz, Spanien sowie Ungarn. Für alle weiteren europäischen Länder gilt die Nummer Eingeschränkte Garantiebedingungen: Verbatim Limited garantiert, dass dieses Produkt ab Kaufdatum für einen Zeitraum von 2 Jahren frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist. Batterien sind von dieser Garantie ausgeschlossen. Sollte während der Garantiezeit ein entsprechender Mangel festgestellt werden, wird das Produkt für Sie kostenlos ersetzt. Sie können das Produkt mit dem Original-Kassenbeleg am Kaufort zurückgeben oder direkt mit Verbatim Kontakt aufnehmen. Die Garantie deckt nur den Ersatz des Produkts ab; sie gilt nicht für normale Verschleißerscheinungen, die aus fehlerhaftem, unsachgemäßen Gebrauch, Nachlässigkeit oder Unfall oder aufgrund einer Inkompatibilität oder mangelhafter Leistung durch eine bestimmte verwendete Computersoftware oder -hardware resultieren. VERBATIM HAFTET NICHT FÜR DATENVERLUSTE ODER JEGLICHE AUFTRETENDE BEGLEITSCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER SPEZIELLE SCHÄDEN, FÜR EINE VERLETZUNG DER GARANTIEBEDINGUNGEN ODER SONSTIGE SCHÄDEN, UNGEACHTET DER JEWEILIGEN URSACHE. Aufgrund dieser Garantie erhalten Sie bestimmte Rechtsansprüche; je nach Bundesstaat oder Land werden Ihnen unter Umständen weitere Rechtsansprüche gewährt. WEEE-Hinweis: Die Richtlinie über Elektro- und Elektronikaltgeräte (WEEE), die am 13. Februar 2003 als europäisches Gesetz in Kraft trat, führte zu einem grundlegenden Wandel im Umgang mit elektrischen Geräten nach Ablauf ihrer Betriebsdauer. Das auf dem Produkt oder seiner Verpackung angebrachte WEEE-Logo (auf der linken Seite) weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden darf. Weitere Informationen über die Entsorgung, Rückgewinnung und über Annahmestellen von Elektro- und Elektronikaltgeräten erhalten Sie von Ihrem örtlichen Abfallentsorger oder dem Verkäufer, bei dem Sie das Gerät erworben haben. 11

12 CE-Kennzeichnung: Hierdurch wird erklärt, dass dieses Produkt die wesentlichen Schutzanforderungen der Richtlinie 2004/108/EG des Rates und ihrer Ergänzungen zur Harmonisierung mit den Gesetzen der Mitgliedsstaaten hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit erfüllt. Diese Erklärung gilt für alle Exemplare, die dem für die Tests/Bewertung eingereichten Modell vollständig entsprechen. EN Class B IEC : 2004 EN IEC : A EN A A IEC : A EN A A IEC : A IEC : A IEC : A IEC : 2002 RoHS-Konformität: Dieses Produkt erfüllt die Anforderungen der Richtlinie 2002/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Januar 2003 zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten und ihrer Ergänzungen. DIESES GERÄT ENTSPRICHT TEIL 15 DER FCC-VORSCHRIFTEN. FÜR DEN BETRIEB MÜSSEN DIE FOLGENDEN ZWEI BEDINGUNGEN EINGEHALTEN WERDEN: (1) DIESES GERÄT DARF KEINE STÖRENDEN INTERFERENZEN VERURSACHEN UND (2) DIESES GERÄT MUSS JEGLICHE INTERFERENZEN AUFNEHMEN, AUCH SOLCHE, DIE UNERWÜNSCHTE FUNKTIONEN AUSLÖSEN KÖNNEN 12

Externes Festplattenlaufwerk esata & USB 2.0 Combo. Benutzerhandbuch Deutsch

Externes Festplattenlaufwerk esata & USB 2.0 Combo. Benutzerhandbuch Deutsch Externes Festplattenlaufwerk esata & USB 2.0 Combo Benutzerhandbuch Deutsch Inhalt Einleitung 3 Bedienelemente, Anschlüsse und Anzeigen 3 Vorderseite 3 Rückseite 3 Informationen zum Festplattenlaufwerk

Mehr

Externes Festplattenlaufwerk mit vier Schnittstellen. Benutzerhandbuch Deutsch

Externes Festplattenlaufwerk mit vier Schnittstellen. Benutzerhandbuch Deutsch Externes Festplattenlaufwerk mit vier Schnittstellen Benutzerhandbuch Deutsch 1 Inhalt Einleitung 3 Bedienungstasten, Anschlüsse und Anzeigen 3 Gerätevorderseite 3 Geräterückseite 3 Informationen zum Festplattenlaufwerk

Mehr

Blackwire C310-M/ C320-M

Blackwire C310-M/ C320-M Blackwire C310-M/ C320-M USB Corded Headset User Guide Contents Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel anpassen

Mehr

Blackwire C510/C520. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C510/C520. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C510/C520 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemvoraussetzungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundlagen 5 Headset tragen 6 Anpassen des

Mehr

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C315/C325 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel

Mehr

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000 Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup Bevor Sie das USB-LocoNet-Interface an den PC anschließen, müssen Sie die Treiber- Software installieren. Erst nach erfolgreicher Installation können Sie

Mehr

Blackwire C510- M/C520-M

Blackwire C510- M/C520-M Blackwire C510- M/C520-M Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung TM Inhalt Willkommen 3 Systemvoraussetzungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundlagen 5 Headset tragen 6 Anpassen

Mehr

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 Software- Installationsanleitung LB9153001A Einführung P-touch Editor Druckertreiber P-touch Address Book (nur Windows ) Macht es für jedermann möglich, eine Vielzahl

Mehr

Store n Go Portable Festplatte USB 3.0

Store n Go Portable Festplatte USB 3.0 Store n Go Portable Festplatte USB 3.0 Benutzerhandbuch Deutsch Inhalt Einführung 3 Tragbare Festplatte anschließen 3 Speichern und Übertragen von Daten 4 Nero BackItUp & Burn Essentials-Software 4 Trennen

Mehr

VIRTUAL CINEMA 5.1 USB HEADSET

VIRTUAL CINEMA 5.1 USB HEADSET VIRTUAL CINEMA 5.1 USB HEADSET 6-channels Sound Experience MT3530 Benutzerhanbuch 2 Inhaltsangabe Einleitung...2 Systemanforderungen...2 Lieferumfang...2 Installation...2 Konfiguration unter Windows XP...4

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch HP 2100 http://de.yourpdfguides.com/dref/4172899

Ihr Benutzerhandbuch HP 2100 http://de.yourpdfguides.com/dref/4172899 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für HP 2100. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die HP 2100 in der Bedienungsanleitung

Mehr

Regiometer. Bedienungsanleitung

Regiometer. Bedienungsanleitung Regiometer Bedienungsanleitung INHALT 1. Hardware Anforderungen 3 2. Installation 4 3. Der erste Start ( Regiometer freischalten ) 6 4. Regiometer Bedienelemente 8 5. Regiometer Profile 9 6. Regiometer

Mehr

Store n Go-Festplatte mit USB 3.0-Schnittstelle für Macs. Benutzerhandbuch Deutsch

Store n Go-Festplatte mit USB 3.0-Schnittstelle für Macs. Benutzerhandbuch Deutsch Store n Go-Festplatte mit USB 3.0-Schnittstelle für Macs Benutzerhandbuch Deutsch Einleitung English Ihr Festplattenlaufwerk Store n Go von Verbatim ist eine vielseitige externe Festplatte mit leistungsstarkem

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Um Panda Antivirus + Firewall zu installieren, müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt sein:

Um Panda Antivirus + Firewall zu installieren, müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt sein: Panda Antivirus + Firewall 2008 INSTALLATION 1 Vorbereitung 1.1 Mindestanforderungen Um Panda Antivirus + Firewall zu installieren, müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt sein: Prozessor: Pentium

Mehr

Jabra Speak 410. Benutzerhandbuch. www.jabra.com

Jabra Speak 410. Benutzerhandbuch. www.jabra.com Jabra Speak 410 Benutzerhandbuch InhaltsverzeIchnIs Vielen Dank...3 Produktübersicht...3 ÜBERSICHT...4 Installation und Konfiguration...4 Tägliche Verwendung...5 Weitere Hilfe...6 2 Vielen Dank Vielen

Mehr

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs In der Symbolleiste: Vorherige Seite / Nächste Seite Gehe zur Seite Inhalt / Gehe zur Seite Vorsichtsmaßnahmen Drucken:

Mehr

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Installation und Herstellen der Verbindung des EM4586 (nur Treiber)... 3

Mehr

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN Bedienungsanleitung (DA-70547) Einleitung DA-70547 ist ein USB3.0-fähiges Gehäuse für zwei SATA-Festplatten. Unterstützt wird die gleichzeitige Benutzung

Mehr

KARSTADT Warenhaus GmbH 45119 Essen

KARSTADT Warenhaus GmbH 45119 Essen Hinweis zum Umweltschutz: Ab dem Zeitpunkt der Umsetzung der europäischen Richtlinie 2002/96/EU in nationales Recht gilt folgendes: Elektrische und elektronische Geräte dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung Lindemann TENOR Plattform

Mehr

Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac)

Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac) Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 3MU97

Mehr

Delphi Diagnostics. Installationsanleitung für Vista.

Delphi Diagnostics. Installationsanleitung für Vista. Installationsanleitung für Vista. Delphi Diagnostics Wenn Bluetooth an Ihrem Gerät installiert ist, stellen Sie bitte vor weiteren Schritten sicher, dass dieses jetzt ausgeschaltet / deaktiviert ist und

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box S USB

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box S USB Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box S USB Wir bedanken uns für den Kauf der DAC Box S USB von Pro-Ject Audio Systems.! Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen Fehlbedienung.

Mehr

EW1051 USB-Kartenleser

EW1051 USB-Kartenleser EW1051 USB-Kartenleser 2 DEUTSCH EW1051 USB-Kartenleser Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 2.0 EW1051 unter Windows 2000 und XP (Service Pack 1 & 2) installieren...

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte Einführung Setzen Sie die externe Sweex 7.1 USB-Soundkarte keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die direkte

Mehr

EW1089-R5 icam-webcam mit Mikrofon

EW1089-R5 icam-webcam mit Mikrofon EW1089-R5 icam-webcam mit Mikrofon 2 DEUTSCH EW1089-R5 - icam-webcam mit Mikrofon Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 3 2.0 Chapter... 3 2.1 Kamera installieren...

Mehr

Kurzanleitung Vodafone Connector

Kurzanleitung Vodafone Connector Kurzanleitung Vodafone Connector Stand: Februar 2007 Vodafone D2 GmbH 2007 1 Willkommen bei Vodafone Connector 1 Willkommen bei Vodafone Connector Vodafone Connector ist eine kompakte Software-Lösung,

Mehr

Installationshandbuch. Software Version 3.0

Installationshandbuch. Software Version 3.0 Installationshandbuch Software Version 3.0 Installationshandbuch Einführung Gratulation, dass du dich für e-mix entschieden hast. e-mix bietet dir alles, was du für einen professionellen Auftritt benötigst.

Mehr

Easi-Speak Bedienungsanleitung

Easi-Speak Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Das Easi-Speak enthält eine nicht austauschbare aufladbare Batterie. Nicht versuchen, die Batterie zu entfernen. Das Easi-Speak darf nicht

Mehr

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP:

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP: CTX 609 Daten Fax Modem Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000 Installationshinweise: Der Treiber kann nur dann installiert werden, wenn die Karte als neue Hardware

Mehr

Stellen Sie vor dem Installieren von SYMplus sicher, dass Ihr Computer die folgenden minimalen Systemanforderungen erfüllt:

Stellen Sie vor dem Installieren von SYMplus sicher, dass Ihr Computer die folgenden minimalen Systemanforderungen erfüllt: Installation von SYMplus SYMplus R Willkommen bei SYMplus, unserem seit langem bewährten Produkt für die CNC-Aus- und Weiterbildung. Diese Installationsanleitung richtet sich an alle Benutzer, die SYMplus

Mehr

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzung... 2 3. Installation von Ladibug... 3 4. Anschluss... 6 5. Mit der Verwendung von Ladibug beginnen...

Mehr

EW3752 - PCI-Soundkarte 7.1

EW3752 - PCI-Soundkarte 7.1 EW3752 - PCI-Soundkarte 7.1 EW3752 - PCI-Soundkarte 7.1 Warnungen und wichtige Hinweise Reparaturen des Produktes sollten ausschließlich von qualifizierten Ewent- Mitarbeitern ausgeführt werden! Inhalt

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Copyright 2008 by: Eifrig Media Friedrich Ebert Damm 160B 22047 Hamburg Inhaltsverzeichnis SCD-300 Speed Camera Detector Inhaltsverzeichnis...2 1. Einleitung...3

Mehr

ColpoSoft-Installations-CD

ColpoSoft-Installations-CD ColpoSoft-Installations-CD Die ColpoSoft-Installations-CD installiert Treiber für die Kameras Videology 3MV-USB, Videology 3 MVC und Point Grey Chameleon sowie ein Programm mit dem Fotos aufgenommen und

Mehr

POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE

POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE POLYCOM CX100 Speakerphone Für Microsoft Office Communicator 2007 POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE OPTIMIERT FÜR Microsoft Office Communicator Juni 2007 Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für das Polycom

Mehr

XEMIO-243/253 USER MANUAL

XEMIO-243/253 USER MANUAL Besonderheiten Elegantes Design und einfache Bedienung. Multi-Codec-Player unterstützt die Audioformate MP3 und WMA. Treiberfreies USB-Laufwerk - Sie können Ihre (Musik)-Dateien direkt über das unter "Arbeitsplatz"

Mehr

Rapier V1 Gaming-Lasermaus Benutzerhandbuch

Rapier V1 Gaming-Lasermaus Benutzerhandbuch Rapier V1 Gaming-Lasermaus Benutzerhandbuch Deutsch Inhaltsverzeichnis Einführung 3 Lieferumfang 3 Hauptfunktionen 3 Tastenzuordnung 3 Rapier V1 installieren 4 Software 4 Rapier V1 Gamer Toolkit 4 Funktionszuordnung

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch ACHTUNG Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser sanleitung,

Mehr

pegasus gmbh WebEX Trainings Center Handbuch für Teilnehmer

pegasus gmbh WebEX Trainings Center Handbuch für Teilnehmer pegasus gmbh WebEX Trainings Center Handbuch für Teilnehmer Inhalt: 1. Systemvoraussetzungen 2. Login 3. Konfiguration der Software 4. Teilnahme 5. Einrichtung Headset / PC Lautsprecher pegasus gmbh -

Mehr

LANCOM Advanced VoIP Client 1.20 DE. Hinweise zur Installation

LANCOM Advanced VoIP Client 1.20 DE. Hinweise zur Installation LANCOM Advanced VoIP Client 1.20 DE Hinweise zur Installation Copyright (c) 2002-2007 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der

Mehr

Avantgarde www.avantgarde-vs.de. Avantgarde 3.0 User s Guide Benutzerhandbuch Guide de L utilisateur

Avantgarde www.avantgarde-vs.de. Avantgarde 3.0 User s Guide Benutzerhandbuch Guide de L utilisateur Avantgarde www.avantgarde-vs.de Avantgarde 3.0 User s Guide Benutzerhandbuch Guide de L utilisateur ING.-BÜRO JOACHIM NÜß Kremser Straße 25 D-78052 Villingen-Schwenningen Copyright: 2010 ING.-BÜRO JOACHIM

Mehr

Digital TV USB 2.0 Dongle VG0002A

Digital TV USB 2.0 Dongle VG0002A Digital TV USB 2.0 Dongle VG0002A Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Installation 4.0 Total Media Software 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Stellen

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung TachiFox 2 Detaillierte Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Systemvoraussetzung (32 oder 64 bits)... 3 3. Installation von TachiFox 2... 3 4. Installationsassistent von TachiFox

Mehr

WC055 Sweex Hi-Def 1.3M Zoom Trackcam USB 2.0. Wichtiger Hinweis! Installieren Sie zuerst den Treiber bevor die Sweex Webcam angeschlossen wird!

WC055 Sweex Hi-Def 1.3M Zoom Trackcam USB 2.0. Wichtiger Hinweis! Installieren Sie zuerst den Treiber bevor die Sweex Webcam angeschlossen wird! WC055 Sweex Hi-Def 1.3M Zoom Trackcam USB 2.0 Einleidung Damit Sie in den unbeschwerten Genuss der Sweex Webcam kommen, ist es wichtig, eine Reihe von Punkten zu beachten: Setzen Sie die Sweex Webcam nicht

Mehr

Externe USB- und esata-festplatte mit 2 Disk RAID-Funktionalität. Benutzerhandbuch Deutsch

Externe USB- und esata-festplatte mit 2 Disk RAID-Funktionalität. Benutzerhandbuch Deutsch Externe USB- und esata-festplatte mit 2 Disk RAID-Funktionalität Benutzerhandbuch Deutsch Inhalt Inhalt 3 Einführung 3 Festplatteninhalt: WICHTIGER Hinweis 3 Bedienelemente, Anschlüsse und Anzeigen 4 Vorderseite

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

EINLEITUNG KAPITEL1 HARDWAREEINSTELLUNG

EINLEITUNG KAPITEL1 HARDWAREEINSTELLUNG INHALT Version 1.0 EINLEITUNG...2 KAPITEL1 HARDWAREEINSTELLUNG...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardware Installation...3 KAPITEL 2 PRÜFEN DES USB 2.0 TREIBERS VOM HOSTCONTROLLER...3

Mehr

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com Jabra CHAT - FOR PC Benutzerhandbuch www.jabra.com Inhaltsverzeichnis WILLKOMMEN...3 Produktübersicht...3 Installation...4 AnschlieSSen...4 KONFIGURATION...4 Anruf-Funktionen...4 Weitere Hilfe...5 2 WILLKOMMEN

Mehr

Allgemeine USB Kabel Installation und Troubleshooting

Allgemeine USB Kabel Installation und Troubleshooting Allgemeine USB Kabel Installation und Troubleshooting Inhalt Installation der Treiber... 2 BrotherLink... 4 SilverLink... 5 Bei Problemen... 6 So rufen Sie den Geräte-Manager in den verschiedenen Betriebssystemen

Mehr

USB 3.0 auf Gigabit Ethernet Adapter

USB 3.0 auf Gigabit Ethernet Adapter USB 3.0 auf Gigabit Ethernet Adapter USB31000S USB31000SW *Tatsächliches Produkt kann von den Fotos abweichen DE: - de.startech.com FR: Guide de l'utilisateur - fr.startech.com ES: Guía del usuario - es.startech.com

Mehr

USB 2.0 Sharing Switch

USB 2.0 Sharing Switch USB 2.0 Sharing Switch Benutzerhandbuch Modell: DA-70135-1 & DA-70136-1 Erste Schritte mit dem USB 2.0 Sharing Switch Vielen Dank für den Kauf des USB 2.0 Sharing Switch. Heutzutage können USB-Anschlüsse

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP Diese Anleitung beschreibt den Ablauf bei der Installation und Deinstallation der Treiber für die METTLER TOLEDO USB-Option unter Windows XP. Die USB-Option wird als zusätzliche serielle Schnittstelle

Mehr

Inhalt. Copyright 2009

Inhalt. Copyright 2009 Inhalt Sicherheitshinweise... 4 Einsatzbereich... 4 Elektromagnetische Verträglichkeit... 5 Anschließen... 5 Reparatur... 5 Reinigung... 5 Datensicherung... 6 Lieferumfang... 6 Systemvoraussetzungen...

Mehr

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie:

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Bitte zuerst lesen Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Das Gerät aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Software, z. B. zum Synchronisieren und Verschieben von Dateien,

Mehr

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren Installieren Installieren des USB-Treibers Installieren Installieren Sie die Anwendung, ehe Sie den digitalen Bilderrahmen an den PC anschließen. So installieren Sie die Frame Manager-Software und eine

Mehr

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC)

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 34UC87

Mehr

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von SPSS für Windows mit einer Standort-/Vertragslizenz. Dieses Dokument wendet

Mehr

BLUETOOTH 2.1 TINY USB ADAPTER. Schnellstartanleitung INHALT

BLUETOOTH 2.1 TINY USB ADAPTER. Schnellstartanleitung INHALT BLUETOOTH 2.1 TINY USB ADAPTER Schnellstartanleitung Alle Rechte vorbehalten. Alle Markennamen sind eingetragene Marken der jeweils angegebenen Hersteller. Der Name Bluetooth und die Marke Bluetooth sind

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15!

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Combi-Reader Bedienungsanleitung Allgemeines Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Dieser innovative und benutzerfreundliche optische Lesestift hat eine integrierte intelligente Schnittstelle,

Mehr

InSight Tragbare Festplatte

InSight Tragbare Festplatte InSight Tragbare Festplatte Benutzerhandbuch Deutsch Einführung Die innovative tragbare Festplatte InSight zeigt Informationen über sich an, selbst wenn sie nicht an einen Computer angeschlossen ist. Dank

Mehr

BTD-300 Bluetooth USB-Adapter (Version 3.0)

BTD-300 Bluetooth USB-Adapter (Version 3.0) BTD-300 Bluetooth USB-Adapter (Version 3.0) Windows 8, Windows 7, Vista, XP and Mac OS 10.3.9+ Installations-Kurzanleitung 2012 Kinivo LLC. Alle Rechte vorbehalten. Kinivo ist ein Warenzeichen von Kinivo

Mehr

telemed Connect VPN 1.1

telemed Connect VPN 1.1 Connect VPN 1.1 Connect VPN 1.1 Kunde 02 30.09.11 AHS OTM/28.09.11 --- ASA/28.09.11 Seite 1 von 24 Connect VPN 1.1 Zwecks Klärung der individuellen Hard- und Software-Voraussetzungen setzen Sie sich bitte

Mehr

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER USB-ZU-SERIELL-KONVERTER Kurzanleitung zur Installation Windows 7/8/8.1 DA-70159 Schritt 1: Schritt 2: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schließen Sie das Gerät an einem

Mehr

KMZ Dateien in Google Earth nutzen 1. Installation von Google Earth

KMZ Dateien in Google Earth nutzen 1. Installation von Google Earth KMZ Dateien in Google Earth nutzen 1. Installation von Google Earth Um KMZ Dateien nutzen zu können muss zuerst die Basissoftware Google Earth heruntergeladen (ca. 15 MB) und installiert werden. Besuchen

Mehr

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Lieber orgamax Anwender, orgamax ist eine WIndows-Anwendung und lässt sich somit nicht direkt auf einem Macintosh mit einem MacOS Betriebssystem installieren.

Mehr

Installation LehrerConsole (für Version 6.2)

Installation LehrerConsole (für Version 6.2) Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Installation LehrerConsole (für

Mehr

NETZWERK-VIDEOREKORDER 10/100/1000 Mbit/s

NETZWERK-VIDEOREKORDER 10/100/1000 Mbit/s NETZWERK-VIDEOREKORDER 10/100/1000 Mbit/s 4 KANÄLE/8 KANÄLE/ 16 KANÄLE Kurzanleitung zur Installation DN-16111 DN-16112 DN16113 2 DN-16111, DN-16112, DN-16113 - Kurzanleitung zur Installation Inhalt Systemüberblick...

Mehr

Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck installieren... 5

Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck installieren... 5 KURZANLEITUNG für Benutzer von Windows Vista INHALT Kapitel 1: SYSTEMANFORDERUNGEN... 1 Kapitel 2: DRUCKERSOFTWARE UNTER WINDOWS INSTALLIEREN... 2 Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

GP-N100 Utility: Bedienungsanleitung

GP-N100 Utility: Bedienungsanleitung Systemvoraussetzungen De Vielen Dank für Ihren Kauf eines GP-N100. Diese Bedienungsanleitung erläutert, wie Sie mithilfe des Programms GP-N100 Utility die neuesten GPS-Daten von den Nikon-Servern auf Ihren

Mehr

Installationsanleitung für Windows Vista /Windows 7

Installationsanleitung für Windows Vista /Windows 7 MFC-8220 Installationsanleitung für Windows Vista / 7 Vor der Verwendung muss das Gerät eingerichtet und der Treiber installiert werden. Bitte lesen Sie die allgemeine Installationsanleitung sowie diese

Mehr

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise.

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. Einsetzen des Akkupacks Willkommen bei Flip UltraHD 1 Schieben Sie die Akku-Verriegelung nach unten, um sie zu lösen.

Mehr

Schnellanleitung. (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung. (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Inhalt Blaze Video HDTV Player Standard & Pro installieren 2 Blaze Video HDTV Player starten 2 Videos und DVDs öffnen 4 Webcam nutzen 6 TV-Empfänger nutzen

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick

STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick Bedienungsanleitung Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, das Sie Sich für dieses hochwertige Produkt entschieden haben. Sollte ihr USB-Stick nicht richtig funktionieren,

Mehr

iscan USB Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION

iscan USB Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Inhalt I EG-Konformitätserklärung...1 1 iscan USB...2 2 Installation und Inbetriebnahme...3 2.1 Installation der Treibersoftware...3 2.2 Installation der Hardware...5

Mehr

Fiery Driver Configurator

Fiery Driver Configurator 2015 Electronics For Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise für dieses Produkt abgedeckt. 16. November 2015 Inhalt

Mehr

WebCam 1.3Mpix UA0072

WebCam 1.3Mpix UA0072 WebCam 1.3Mpix UA0072 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Software Installation 4.0 AMCAP Software 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Stellen Sie das

Mehr

Erste Schritte mit dem O 2 Surf & TV Stick

Erste Schritte mit dem O 2 Surf & TV Stick Inhaltsverzeichnis Erste Schritte mit dem O 2 Surf & TV Stick...1 Systemanforderungen für den PC und Laptop...4 Vorbereitung des O 2 Surf & TV Stick...6 Anleitung zur Installation...9 Sicherheitsinformationen...11

Mehr

ISK 200 Treiberinstallation

ISK 200 Treiberinstallation Treiberinstallation HB_ISK200_D_V10.doc 1 ALLGEMEIN 1. ALLGEMEIN Wenn der Schnittstellenkonverter ISK 200 an einem PC angeschlossen wird muss ein USB-Treiber installiert werden, damit der ISK 200 erkannt

Mehr

Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co.

Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co. Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co.at USB-Treiber Vers. 2.2 USB - Treiber Inhaltsverzeichnis Allgemeines...

Mehr

Komplettlösung für klein- und mittelständische Unternehmen

Komplettlösung für klein- und mittelständische Unternehmen b-logic Komplettlösung für klein- und mittelständische Unternehmen Installation b-logic / Sybase SQL Anywhere 5.0 Einzelplatzversion Hardwarevoraussetzungen - mindestens ab Pentium III mit 450 MHz / 128

Mehr

HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0

HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 STORAGE SUPPORT HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 Handbuch SI-707143 STORAGE SUPPORT HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf dieses ICIDU

Mehr

Pilot ONE Flasher. Handbuch

Pilot ONE Flasher. Handbuch Pilot ONE Flasher Handbuch high precision thermoregulation from -120 C to 425 C HANDBUCH Pilot ONE Flasher V1.3.0de/24.01.13//13.01 Haftung für Irrtümer und Druckfehler ausgeschlossen. Pilot ONE Flasher

Mehr

Benutzerhandbuch / Installationsanweisung

Benutzerhandbuch / Installationsanweisung Das innovative Notfall-Alarm-System für medizinische Einrichtungen Benutzerhandbuch / Installationsanweisung 1. Einleitung... 1.1 Allgemeine Hinweise zur Installation... 3 1.2 Technische Voraussetzungen...

Mehr

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten FileMaker Pro 11 Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten 2007-2010 FileMaker, Inc. Alle Rechte vorbehalten. FileMaker, Inc. 5201 Patrick Henry Drive Santa Clara, California 95054, USA FileMaker

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Inhaltsverzeichnis Installationsoptionen... 3 Installation von RM TM Easiteach TM Next Generation... 4 Installation von Corbis Multimedia Asset Pack... 10 Installation von Text to

Mehr

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router s Kurzanleitung SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router Öffnen Sie niemals das Gehäuse! Verwenden Sie nur das mitgelieferte Netzgerät. Verwenden Sie nur die mitgelieferten Kabel und nehmen Sie daran keine Veränderungen

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject USB Box

Bedienungsanleitung Pro-Ject USB Box Bedienungsanleitung Pro-Ject USB Box Wir bedanken uns für den Kauf der USB Box von Pro-Ject Audio Systems. Mit dieser einzigartigen externen Sound-Karte verwandeln Sie Ihren Computer in einen audiophilen

Mehr

M-AUDIO. Fast Track. Deutsch Quick-Start-Anleitung

M-AUDIO. Fast Track. Deutsch Quick-Start-Anleitung M-AUDIO Fast Track Deutsch Quick-Start-Anleitung Fast Track Quickstart-Anleitung Deutsch 1 Installation von Fast Track Installationsanleitung unter Windows XP und Vista BITTE BEACHTEN: Vergewissern Sie

Mehr

Bedienungsanleitung. ShuttlePro. ShuttlePro - die Bedienungszentrale für Perseus. Installation:

Bedienungsanleitung. ShuttlePro. ShuttlePro - die Bedienungszentrale für Perseus. Installation: - die Bedienungszentrale für Perseus Kombiniert die Vorteile eines analogen VFO Knopfes mit den vielfältigen Optionen eines softwaregesteuerten Empfängers: 15 frei definierbare Tasten gewähren direkten

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

USB 10/100 FAST ETHERNET. Benutzerhandbuch

USB 10/100 FAST ETHERNET. Benutzerhandbuch USB 10/100 FAST ETHERNET Benutzerhandbuch INHALTSVERZEICHNIS Einführung...1 Systemanforderungen...1 Spezifikationen...1 Bezeichnungen und Funktionen der Teile...2 Hardware Installation...3 Vorsichtsmaßnahme...3

Mehr