Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access"

Transkript

1 Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str Durach 0831 /

2 Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5 Excel Basiskurs...6 Excel Aufbaukurs...7 Excel Profikurs...8 Excel VBA-Kurs...9 PowerPoint Basiskurs...10 PowerPoint Aufbaukurs...11 Access Basiskurs...12 Access Aufbaukurs...13 Seite 2/13

3 Word Basiskurs Der Word Basiskurs ist für Mitarbeiter gedacht, die erste Kenntnisse in Word besitzen und diese auffrischen und vertiefen wollen. Neben dem grundlegenden Aufbau und dem Anpassen der Oberfläche von Word werden im Word Basiskurs verschiedene Markierungs- und Formatierungsmöglichkeiten, das Arbeiten mit Kopf und Fußzeilen und Tabellen und das Einfügen und Bearbeiten von Bildern, Word- Art und Textfeldern behandelt. Die Oberfläche von Word kennen lernen und anpassen Grundlegende Einstellungen in Word Die Standard-Symbolleiste im Detail kennen lernen Markieren und formatieren mit Word Rechtschreib- und Grammatikprüfung richtig einsetzen Kopf- und Fußzeile erstellen Tabellen erstellen und anpassen Bilder, Clip-Art und Word-Art in Word nutzen und bearbeiten Textfelder für alle Fälle nutzen Aufgaben zum Vertiefen Als Gruppenziel für den Word Basiskurs wird eine Vertiefung und Festigung von vorhandenem Wissen der Mitarbeiter angestrebt. Dieses Ziel wird durch individuelle Aufgaben und Schulungsunterlagen gefestigt. Je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für diesen Kurs einen Zeitrahmen von 6-8 Zeitstunden. Seite 3/13

4 Word Aufbaukurs Für den Word Aufbaukurs wird das Wissen aus dem Word Basiskurs vorausgesetzt. Als Zielgruppe kommen alle Mitarbeiter in Frage, die ein gutes Grundwissen in Word besitzen und erweiterte Techniken, wie die individuelle Anpassung von Symbol- und Menüleisten, das Arbeiten mit Vorlagen, Serienbriefen und Tabulatoren erlernen wollen. Zusammenfassung des Word Basiskurses Menü- und Symbolleisten individuell einstellen Erweiterte Arbeitstechniken und erste Automatisierungen durchführen DIN-Normen für eine professionelle geschäftliche Korrespondenz erstellen Vorlagen in Word erstellen, nutzen und bearbeiten Serienbriefe mit verschiedenen Datenquellen verknüpfen Arbeiten mit Tabulatoren Aufgaben zum Vertiefen Das Gruppenziel in dem Word Aufbaukurs ist der Ausbau des vorhanden Wordwissens durch erweiterte Arbeitstechniken und das Erlernen erster Automatisierungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist, dass das Arbeiten mit Serienbriefen, Vorlagen und Tabulatoren anhand typischer Anwendungsbeispiele von Grund auf verstanden wird. Je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir einen Zeitrahmen dieses Kurses zwischen Zeitstunden. Seite 4/13

5 Word Profikurs Für den Word Profikurs werden die Kenntnisse aus dem Word Aufbaukurs vorrausgesetzt. Als Zielgruppe sind besonders Teilnehmer angesprochen, die bereits ein gutes Wissen in Word besitzen und dieses durch Automatisierungen mit Makros, eigenen Feldbefehlen und Verknüpfungen zu anderen Office Programmen (Excel, PowerPoint und Access) bis ins Detail verstehen wollen. Wünschenswert wären auch erste Kenntnisse in Excel, PowerPoint und Access. Eine Besonderheit, dieses Kurses ist es, dass bei Bedarf den Teilnehmern eine Möglichkeit zum professionellen Erstellen von Schulungsunterlagen aufgezeigt wird. Somit haben sie am Ende des Kurses die Möglichkeit, für sich oder ihre Mitarbeiter Schulungsunterlagen zu erstellen, die das Firmenwissen im IT Bereich erweitern können. Zusammenfassung des Basis- und Aufbaukurses Makros in Word verstehen und erstellen Zusammenarbeit mit anderen Office Programmen Feldbefehle für professionelle Formulare einsetzen Eigene Schulungsdokumentationen erarbeiten Aufgaben zum Vertiefen Das Gruppenziel im Word Profikurs ist, dass Teilnehmer ein gutes Verständnis beim Arbeiten mit Makros und der Zusammenarbeit mit anderen Office Programmen erwerben. Die Teilnehmer dieses Kurses sollen auch in der Lage sein, eigene professionelle Schulungsunterlagen zu erstellen, um firmeninterne Aufgabenstellungen, die im Dokumentenalltag anfallen, zu dokumentieren. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den Word Profikurs einen Zeitrahmen von Zeitstunden. Seite 5/13

6 Excel Basiskurs: Zielgruppe für den Excel Basiskurs sind Teilnehmer, die keine oder erste Kenntnisse in Excel besitzen. In diesem Kurs wird der grundlegende Aufbau und die Struktur einer Excel- Arbeitsmappe besprochen. Die Teilnehmer dieses Kurses werden die wichtigsten Markierund Formatiermöglichkeiten, erste Automatisierungen, einfache Rechenoperationen und Funktionen in Excel kennen lernen. Die Oberfläche und den Aufbau von Excel kennen lernen und anpassen Grundlegende Einstellungen in Excel kennen lernen Die Standard-Symbolleiste im Detail verstehen lernen Markieren, formatieren und weitere Anpassungen in Excel vornehmen Erste Automatisierungen in Excel erstellen Anpassen der Tabellenregister Einfache Rechenoperationen mit Excel ( +, -, *, / ) durchführen Erste Funktionen nutzen (Summe, Mittelwert, Min, Max) Aufgaben zum Vertiefen Das Gruppenziel im Excel Basiskurs ist es, ein grundlegendes Verständnis bei der Arbeit mit Excel Arbeitsmappen zu erhalten. Die Teilnehmer erfahren, wie die wichtigsten Anpassungen, Formatierungen vorgenommen werden und wie einfache Rechenoperationen und Funktionen in Excel angewandt werden. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den Basiskurs in Excel einen Zeitrahmen von 8-12 Zeitstunden. Seite 6/13

7 Excel Aufbaukurs Zielgruppe Als Vorkenntnisse für den Excel Aufbaukurs sollten die Teilnehmer den Excel Basiskurs besucht haben oder entsprechende Kenntnisse bereits besitzen. Die Teilnehmer dieses Kurses erfahren, wie sie Vorlagen in Excel benutzen und selber erstellen bzw. verwalten können und wie mit Bedingungen und Diagrammen gearbeitet wird. Des weiteren lernen die Teilnehmer fortgeschrittene Techniken kennen, mit denen sie ihre Excel Mappen noch professioneller erstellen können. Zusammenfassung des Excel Basiskurses Vorlagen in Excel erstellen, nutzen und bearbeiten Übernehmen von Formatierungen Erste Bedingungen mit Excel durchführen Die Eingabemaske nutzen Filterfunktionen anwenden Diagramme erstellen und bearbeiten Zellen fixieren und kommentieren Aufgabe zum Vertiefen Das Gruppenziel ist hier, dass die Teilnehmer fortgeschrittene Arbeitstechniken in Excel kennen lernen. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Arbeit mit Vorlagen, Bedingungen und Diagrammen gelegt. Außerdem wird das Handling mit einer Eingabemaske und verschiedene Filterfunktionen gezeigt und angewandt. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den Excel Aufbaukurs einen Zeitrahmen von Zeitstunden. Seite 7/13

8 Excel Profikurs Als Voraussetzung für den Excel Profikurs sollte der Excel Aufbaukurs absolviert worden sein oder das entsprechende Wissen mitgebracht werden. In diesem Kurs wird die Automatisierung durch Makros, die Zusammenarbeit mit anderen Officeprogrammen (Word, PowerPoint, Access) und ein Einblick in die Arbeit mit VBA (Visual Basic for Applications) vermittelt. Für einen praktischen Einstieg in die Arbeit mit VBA wird ein individuelles Formular mit Eingabeprüfung erstellt. Zusammenfassung des Excel Basis- und Excel Aufbaukurses Zusammenarbeit mit anderen Officeprogrammen Makros in Excel erstellen Serienbriefe mit mehreren Bedingungen anlegen Einstieg in VBA: individuelle Formulare mit Eingabekontrolle erstellen Aufgaben zum Vertiefen Das Gruppenziel des Excel Profikurses ist ein tiefer Einblick in die Arbeit mit Excel. Ein Schwerpunkt wird auf die Arbeit mit Makros, die Zusammenarbeit mit anderen Office Produkten und einen praktischen Einstieg in die Arbeit mit VBA gelegt. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den Excel Profikurs einen Zeitrahmen von Zeitstunden. Seite 8/13

9 Excel VBA-Kurs Zielgruppe Geeignet für die Excel VBA-Schulung sind Teilnehmer mit guten Excelkenntnissen und vor allem dem Interesse, durch VBA Excel benutzerfreundlicher und optimierter zu nutzen. Ein besonderer Schwerpunkt wird in die Automatisierung von immer wieder kehrender Aufgaben in Excel und in den Aufbau von individuellen Benutzerformularen gelegt. Automatisierungen und Makros in Excel Grundlegende Sicherheitsfragen und Einstellung bei der Arbeit mit Makros Automatisierungen und Makros in Excel Arbeiten mit der VBA-Oberfläche Praxisprojekt zum Kennenlernen der Möglichkeiten von Excel mit VBA Einstieg in die Programmierstrukturen von VBA Die Teilnehmer werden praktische Anwendungsbeispiele kennen lernen, mit denen sie im Büroalltag mit VBA individuelle Benutzeroberflächen in Excel erstellen können. Es werden die wichtigsten Steuerelemente von VBA mit Datenbeständen analysiert und VBA-Programmierstrukturen für individuelle Anpassungen vorgestellt. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den Excel-VBA Kurs einen Zeitrahmen von Zeitstunden. Seite 9/13

10 PowerPoint Basiskurs: Der PowerPoint Einstiegskurs ist für Mitarbeiter gedacht, die keine oder wenig Erfahrung mit der Arbeit von PowerPoint haben. Im Kursverlauf wird die Oberfläche von PowerPoint vorgestellt und Schritt für Schritt die wichtigste Funktionalität gezeigt. Die Teilnehmer werden durch das Erstellen einer eigenen Präsentation näher an die Arbeit mit PowerPoint herangeführt. Die Oberfläche von PowerPoint kennen lernen Erstellen neuer Folien Einfügen von Grafiken und Texten Vorgefertigte Foliendesigns übernehmen Reihenfolgeneinstellung von Elementen in PowerPoint verstehen lernen Animationseigenschaften und Folienübergänge nutzen Das Gruppenziel des PowerPoint Einstiegskurses ist es, dass die Teilnehmer in der Lage sind, eigenständig Präsentationen zu erstellen. Durch die Ausarbeitung einer eigenen Präsentation bietet sich die Möglichkeit an, das gelernte Wissen sofort praktisch umzusetzen. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den PowerPoint Einstiegskurs einen Zeitrahmen von 6-8 Zeitstunden. Seite 10/13

11 PowerPoint Aufbaukurs: Als Zielgruppe für den PowerPoint Aufstiegskurs kommen Teilnehmer in Frage, die den PowerPoint Basiskurs besucht haben oder bereits gute Kenntnisse in PowerPoint besitzen. Im Kursverlauf werden tiefere Kenntnisse, wie das richtige Arbeiten mit Masterfolien, sowie Gestaltungs- und Präsentationstipps für einen professionellen Vortrag vorgestellt. Die Zusammenarbeit mit anderen Office-Produkten rundet den Inhalt dieses Kurses ab. Zusammenfassung der Inhalte des PowerPoint Basiskurses Zusammenarbeit mit anderen Office-Produkten Erstellen von Masterfolien Präsentationstechniken für einen professionellen Vortrag erlernen Das Gruppenziel für den PowerPoint Aufstiegskurs ist es, vorhandene Kenntnisse in PowerPoint zu festigen und zu vertiefen. Für eine professionelle Präsentation wird das Arbeiten mit Masterfolien vorgestellt und verschiedene Präsentationstechniken gezeigt. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den PowerPoint Aufstiegskurs einen Zeitrahmen von 8-10 Zeitstunden. Seite 11/13

12 Access Basiskurs: Die Zielgruppe für den Access Einstiegskurs sind Teilnehmer, die keine oder erste Kenntnisse in Access besitzen. Die Teilnehmer können Mitarbeiter sein, welche an Schnittstellen von Accessanwendungen arbeiten oder einfache Datenbestände mit Access aufbereiten. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Funktionalität und das Erstellen der wichtigsten Objekte (Tabellen, Abfragen, Formulare, Berichte und Makros) in Access. Ein erster Einstieg bei der Arbeit mit relationalen Datenbanken und der Verknüpfung mehrerer Tabellen runden den Inhalt dieses Kurses ab. Das Anlegen einer Datenbank Arbeiten mit relationalen Datenbanken Die Oberfläche von Access kennen lernen Arbeiten mit Tabellen für den Aufbau des Datenbankbestandes Arbeiten mit Abfragen für die richtige Auswahl Arbeiten mit Formularen für eine übersichtliche Dateneingabe Arbeiten mit Berichten für den perfekten Druck Arbeiten mit Makros, um Befehle zu automatisieren Individuelle Anpassung von Objekten in Access Aufgabenstellung zur Vertiefung Das Gruppenziel des Access Einstiegskurses ist es, die grundlegende Funktionalität von Access kennen zu lernen. Des weiteren werden erste Grundlagen im Aufbau von relationalen Datenbanken an praktischen Beispielen analysiert, womit ein tieferes Verständnis in Access erlangt wird. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den Access Einstiegskurs einen Zeitrahmen von 6-8 Zeitstunden. Seite 12/13

13 Access Aufbaukurs: Als Zielgruppe für den Access Aufstiegskurs kommen Datenbankentwickler oder Teilnehmer mit Kenntnissen des Access Einstiegskurses in Frage. Ein besonderer Schwerpunkt in diesem Kurs wird auf die Beziehungen zwischen verschiedenen Tabellen gelegt. Zusätzlich werden die Import- und Exportmöglichkeiten und das individuelle Anpassen verschiedener Benutzeransichten behandelt. Zusammenfassung der Inhalte aus dem Access Einstiegskurs Import- und Exportmöglichkeiten mit Access kennen lernen Mehrere Tabellen und Beziehungen zwischen ihnen erstellen Individuelle Anpassung für verschiedene Benutzeransichten Sicherheitsstruktur in Access kennen- und verstehen lernen Access im Inter- und Intranet anwenden Das Gruppenziel des Access Aufstiegskurs ist es, einen tiefen Einblick beim Aufbau eines Accessdatenbankbestandes zu erhalten. Die Teilnehmer sollen in der Lage sein, eigene Datenbestände in Access aufzubereiten und verschiedene Benutzeransichten zu erstellen. Durch das Kennen lernen der Sicherheitsstruktur in Access und der Anbindung von Access Datenbanken ans Inter- und Intranet erhalten die Teilnehmer ein breites Wissen. Je nach Vorwissen der Teilnehmer und Gruppengröße empfehlen wir für den Access Aufstiegskurs einen Zeitrahmen von Zeitstunden. Seite 13/13

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Excel Schulungen Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Excel Basiskurs...3 Excel Aufbaukurs...4 Excel Profikurs...5 Excel VBA-Kurs...6

Mehr

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office esb-softwareberatung Dipl.-Betr. Elke Saipt-Block e b EDV-Schulungen Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: Microsoft Windows XP und Windows Vista Microsoft Office 2002/03 und 2007

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

CompuHelp. Für DEUTZ AG

CompuHelp. Für DEUTZ AG Für DEUTZ AG 1 Excel Einführung 20.10.15, 19.11.15 Excel Aufbau 1 22.10.15, 24.11.15 Excel Aufbau 2 27.10.15, 26.11.15 Excel Aufbau 3 03.11.15, 01.12.15 Excel Expertenkurs 1 15.12.15 Excel Expertenkurs

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Word 2013 von Grund auf

Mehr

Datum: Uhrzeit: Ort: Kosten:

Datum: Uhrzeit: Ort: Kosten: MS PowerPoint Basisschulung 15./16.10.2009 8.30-12.00 Uhr 150,-- inkl. Pausenverpflegung TrainerIn: edv-training Kurs-Nr. 2009-E5506-03 Zielgruppe: Alle interessierten MitarbeiterInnen, die gerne MS PowerPoint

Mehr

CompuHelp. Seminar-Angebote 1. Halbjahr 2014. Für DEUTZ AG

CompuHelp. Seminar-Angebote 1. Halbjahr 2014. Für DEUTZ AG Seminar-Angebote 1. Halbjahr 2014 Für DEUTZ AG 1 Kursübersicht Excel Einführung 21.01.14, 29.04.14 Excel Aufbau 1 28.01.14, 06.05.14 Excel Aufbau 2 04.02.14, 13.05.14 Excel Aufbau 3 11.02.14, 20.05.14

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2010 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2010 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Word von Grund auf kennen.

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz)

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) ÜBERBLICK: Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) Microsoft Word 2002 Grundlagen Microsoft Word 2002 Aufbaukurs Microsoft Word 2002 Fortgeschrittene Microsoft PowerPoint 2002

Mehr

Windows 8 Grundkurs kompakt

Windows 8 Grundkurs kompakt Windows 8 Grundkurs kompakt In diesem Kurs lernen Sie schnell und systematisch die wichtigsten Funktionen und Bedienkonzepte von Windows 8 kennen und nutzen. Sie erhalten viele Infos und Tipps für ein

Mehr

Seminare MS-Office. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein. Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc.

Seminare MS-Office. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein. Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein Seminare MS-Office 2014 Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc.de Idsteinerstrasse 62 906348 906349 http://www.acuroc.de 65510 Idstein

Mehr

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010...

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010... --- Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10 Arbeiten

Mehr

Datum: Uhrzeit: Ort: Kosten:

Datum: Uhrzeit: Ort: Kosten: MS Word 2003 10./11./17./18.11.2009 8.30-12.00 Uhr TrainerIn: edv-training Kurs-Nr. 2009-E5503-02 Zielgruppe: Alle interessierten MitarbeiterInnen, die gerne MS Word mehr erlernen möchten * Wiederholung

Mehr

Zertifikat. Frau Martina Schein. hat im taylorix institut für berufliche Bildung e.v. in der Zeit vom 29. Januar 2007 bis 23.

Zertifikat. Frau Martina Schein. hat im taylorix institut für berufliche Bildung e.v. in der Zeit vom 29. Januar 2007 bis 23. für berufliche Bildung e.v Zertifikat Der Inhalt des Lehrgangs ist in der Anlage zu dieser Urkunde angegeben. Frau Martina Schein hat im in der Zeit vom 29. Januar 2007 bis 23. März 2007 an dem Lehrgang

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

Aufbaukurs. Für alle, welche die Destination schon ken - nen, aber noch genauer erkunden möchten.

Aufbaukurs. Für alle, welche die Destination schon ken - nen, aber noch genauer erkunden möchten. Entdecken Sie Wolfsburgrd mit all seinen Facetten und Funktionen! Auf dieser IT-Entdeckungsreise sammeln Sie wertvolle Erfahrungen, von denen Sie noch lange profitieren werden. Wählen Sie aus unseren e-learning-kursen

Mehr

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41 Inhalt 1 2 3 Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10

Mehr

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden.

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden. Office XP Niveau 2 Kursziel Das Ziel ist es, die MS-Office-Kenntnisse in einem Aufbaukurs zu vertiefen: Excel XP, Word XP und PowerPoint XP effizienter nutzen und anwenden zu können. Zielpublikum, Voraussetzungen

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

(Computerschule)) Lerne deine Zukunft! Kursübersicht. PC-Kurse und Anwendungsprogramme. Start Herbst 2009

(Computerschule)) Lerne deine Zukunft! Kursübersicht. PC-Kurse und Anwendungsprogramme. Start Herbst 2009 . Kursübersicht PC-Kurse und Anwendungsprogramme Start Herbst 2009 PC-Einführung Office Grundlagen Word Grund- und Aufbaukurse Excel Grund- und Aufbaukurse Internet PowerPoint Outlook Vorwort Liebe Leserinnen

Mehr

optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011

optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011 optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011 Stand Jänner 2011 Microsoft Office 2010 - Grundlagenkurse Anhand von Übungen werden in diesen Basiskursen die grundlegenden Funktionen und Eigenschaften

Mehr

Inhalt. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhalt. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhalt 1 Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist 10 Der Inhalt im Überblick 10 Arbeiten mit diesem Buch 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010 14 Das Programm kennenlernen 19 Excel 2010

Mehr

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11 1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1 2 Software-Grundlagen 7 2.1 Allgemein 7 2.2 Daten 9 2.3 Windows 7 11 3 Excel 2013 (2. Datei: Excel 2013) 17 (1) Video 3.1 Excel laden 17 (1) 3.2 Datenerfassung

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

Andre Möller Christine Peyton. Office 97" DÜSSELDORF SAN FRANCISCO PARIS SOEST (NL)

Andre Möller Christine Peyton. Office 97 DÜSSELDORF SAN FRANCISCO PARIS SOEST (NL) Andre Möller Christine Peyton Office 97" i DÜSSELDORF SAN FRANCISCO PARIS SOEST (NL) w Inhaltsverzeichnis Kapitel i: Einleitung i Kapitel 2: Office 97 - ein Paket mit Power 5 Kapitelübersicht 5 Die Programme

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Word XP. Handbuch zur Lehrreihe active learning

Word XP. Handbuch zur Lehrreihe active learning Handbuch zur Lehrreihe active learning Word XP Die Handbücher zur Lehrreihe active learning beschreiben klar und detailliert die Lernschritte beim Erlernen von Software. Die Inhalte wurden von uns so zusammengestellt,

Mehr

EDV-Kursprogramm 2008. Seminare aus den Themenbereichen MS Office, DTP, Bildbearbeitung und Internet

EDV-Kursprogramm 2008. Seminare aus den Themenbereichen MS Office, DTP, Bildbearbeitung und Internet EDV-Kursprogramm 2008 Seminare aus den Themenbereichen MS Office, DTP, Bildbearbeitung und Internet Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis 1 Microsoft Word 3 1.1 "Ein Brief, der sich von alleine formatiert"

Mehr

ProBIT EDV-Schule & Bürodienstleistungen

ProBIT EDV-Schule & Bürodienstleistungen Seite 1 von 6 & Bürodienstleistungen Grundlagen EDV Hardware Eingabegeräte a) Tastatur, Maus b) Diskettenlaufwerk, Festplatte, CD-ROM c) Scanner Zentraleinheit a) Der Prozessor b) Der Arbeitsspeicher Ausgabegeräte

Mehr

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Michael Kolberg Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Microsaft Press Inhalt Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist 10 Der Inhalt im Überblick 10 Arbeiten mit diesem Buch 12 Die wichtigsten

Mehr

Phone 044 380 58 00 Fax 044 388 68 69 info@educon.ch

Phone 044 380 58 00 Fax 044 388 68 69 info@educon.ch Münchhaldenstr. 10 Postfach 810 CH-8034 Zürich Phone 044 380 58 00 Fax 044 388 68 69 info@educon.ch Sandstr. 10 CH-5412 Gebenstorf www.educon.ch Phone 056 223 55 55 Fax 056 223 55 56 Mobile 079 262 75

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einleitung 11 Zum Co@ch 11 Zielgruppe 11 Selbststudium 11 Aufbau 12 Einsatzgebiete von Access und Access-Datenbanken 12 Access als Alternative zu SQL-Servern und Oracle-Datenbanken 12

Mehr

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Anwender, Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte, die Windows 7 und das

Mehr

Diplom Informatik Anwender 1 SIZ

Diplom Informatik Anwender 1 SIZ Diplom Informatik Anwender 1 SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Informatik Anwender 1 SIZ verfügt über Basiskenntnisse in der Informatik sowie über Grundkenntnisse für den zweckmässigen

Mehr

Microsoft Excel Schulung

Microsoft Excel Schulung Modul 1 Microsoft Excel kennen lernen o Was Sie wissen sollten o Tabellenkalkulation mit Excel Modul 2 Die Arbeitsoberfläche Microsoft Excel Schulung o Excel starten und beenden o Das Excel-Anwendungsfenster

Mehr

PowerPoint Seminare. Excel Basismodule

PowerPoint Seminare. Excel Basismodule Excel Basismodule PowerPoint Seminare Grund- und Aufbaukurse... 2 Microsoft PowerPoint Grundlagen... 2 Microsoft PowerPoint Aufbaukurs... 3 PowerPoint Umsteigerkurse Vertiefungsworkshops... 4 Neues in

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

W I N D O W S. Sie lernen einen PC zu bedienen, der mit einer Windows-Oberfläche ausgestattet ist.

W I N D O W S. Sie lernen einen PC zu bedienen, der mit einer Windows-Oberfläche ausgestattet ist. W I N D O W S X P Sie lernen einen PC zu bedienen, der mit einer Windows-Oberfläche ausgestattet ist. Personen mit keinen oder geringen Grundkenntnissen in der EDV. Wie "boote" ich? Hoch- und Herunterfahren

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

PC-Einführung Grundkurs. Word I Grundkurs. Berührungsängste abbauen. Texte erfassen und formatieren

PC-Einführung Grundkurs. Word I Grundkurs. Berührungsängste abbauen. Texte erfassen und formatieren PC-Einführung Grundkurs Berührungsängste abbauen Montag, 15.03. 19.04.2010, 09:00-10:30 Uhr : Sie verstehen es, die Benutzeroberfläche von Windows zu bedienen sowie Maus und Tastatur einzusetzen. Sie kennen

Mehr

Wichtige Grundlagen 15

Wichtige Grundlagen 15 Microsoft Office 2010 auf einen Blick 11 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Für wen dieses Buch ist... 14 Der Inhalt im Überblick... 14 Wichtige Grundlagen 15 1 2 Die wichtigsten programmübergreifenden Neuerungen

Mehr

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Tabellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 53. Inhaltsverzeichnis

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Tabellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 53. Inhaltsverzeichnis 1 Starten, einrichten, loslegen 11 Programm starten, Vollbild und Fenster................. Fenster und Fenstersymbole......................... Menüs, Symbole, Befehle........................... Das Datei-Menü..................................

Mehr

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Access 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Access-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi Inhalt Danksagung.................................................................... xi 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Fachchinesisch!............................................................... 1 Ein

Mehr

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Microsoft Excel 2013 auf einen Blick von Michael Kolberg 1. Auflage Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Kolberg schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit Excel 1. Excel kennenlernen 1.1 Tabellenkalkulation mit Excel 1.2 Excel starten und beenden 1.3 Das Excel-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Die Excel-Hilfe verwenden 1.6 Schnellübersicht

Mehr

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Maria Hoeren Saskia Gießen Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Einleitung 13 Lernen - Üben - Anwenden 13 Über das Buch 14 mdie Oberfläche von PowerPoint 19 PowerPoint kennenlernen 20

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen

zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen Stand November 2012 Trainings Katalog zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen reduzieren Sie die Ausfall- und Anlernzeiten Ihrer Mitarbeiter festigen Sie das Know-How Ihrer Mitarbeiter gestalten

Mehr

Microsoft Word Schulungen

Microsoft Word Schulungen MS Word Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt die Erstellung von ausdrucksstarken und professionellen Dokumenten und

Mehr

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Der Aufbau einer PowerPoint Präsentation Folienlayout Der Folien Master Foliendesign Erstellen von neuen Slides Zeichen, Tabellen, Diagramme,

Mehr

Workshops - Bürosoftware

Workshops - Bürosoftware Vorwort Vorwort 1 2 Workshops - Bürosoftware Access Dauer: 2 Tage Abfragen Die Schulung richtet sich an Anwender, die bereits mit Access arbeiten und neue bzw. verbesserte Arbeitstechniken lernen wollen.

Mehr

Isolde Kommer Dilek Mersin. Das Einsteigerseminar Microsoft Office 2008 für Mac OS X

Isolde Kommer Dilek Mersin. Das Einsteigerseminar Microsoft Office 2008 für Mac OS X Isolde Kommer Dilek Mersin Das Einsteigerseminar Microsoft Office 2008 für Mac OS X Die Informationen im vorliegenden Buch werden ohne Rücksicht auf einen eventuellen Patentschutz veröffentlicht. Warennamen

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit Word 1. Word kennenlernen 1.1 Textverarbeitung mit Word 1.2 Word starten und beenden 1.3 Das Word-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Anzeige eines Dokuments verkleinern bzw.

Mehr

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Excel 2010

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Excel 2010 1 Erste Schritte mit 1.1 Die Arbeitsoberfläche 1.1.1 Tabellenkalkulation mit Excel 1.1.2 Excel starten und beenden 1.1.3 Das Excel-Anwendungsfenster 1.1.4 Befehle aufrufen 1.1.5 Die Excel-Hilfe verwenden

Mehr

Direkte Dienstleistungen der educon

Direkte Dienstleistungen der educon Direkte Dienstleistungen der educon 1. MS Word 1.1 Umfangreiche Dokumente Haben Sie grosse Textmengen zu verarbeiten, aber Ihnen fehlt die nötige Zeit? Wir führen Ihnen die Texte zusammen, positionieren

Mehr

Computer- & Internetkurse für Einsteiger

Computer- & Internetkurse für Einsteiger Windows Internet Office Bildbearbeitung Computer- & Internetkurse für Einsteiger Kursprogramm für das 2. Halbjahr 2009 Veranstalter: I n t e r C o m Die Internet- und Computergruppe der ev. Kirchengemeinde

Mehr

Microsoft Access 2007 Basiswissen. Begleitheft für Access-Einsteiger

Microsoft Access 2007 Basiswissen. Begleitheft für Access-Einsteiger Microsoft Access 2007 Basiswissen Begleitheft für Access-Einsteiger MICROSOFT ACCESS 2007 - BASISWISSEN Verlag: BILDNER Verlag GmbH Bahnhofstraße 8 94032 Passau http://www.bildner-verlag.de info@bildner-verlag.de

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht Dieses Training vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Funktionen von

Mehr

WORD - Grundlagen. Inhalt:

WORD - Grundlagen. Inhalt: WORD - Grundlagen Inhalt: Umgang mit dem Programm Navigieren im Dokument Texte eingeben, markieren und korrigieren Schnellformatierung mit Formatvorlagen Einsatz von Tabellen Umgang mit Bausteinen Drucken

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Excel von Grund auf kennen.

Mehr

Umsteigerseminare. Excel Basismodule

Umsteigerseminare. Excel Basismodule Excel Basismodule Umsteigerseminare Windows... 2 Effektiver Umstieg auf Windows 8.1... 2 Effektiver Umstieg auf Windows 10... 3 Umsteigerseminare... 4 Effektiver Umstieg auf Office 2013 oder 2016... 4

Mehr

Inhalt. I Office Allgemein. Kapitel 2. Kapitel i Office-Grundlagen. Die Arbeit mit Dateien. Kapitel 3 Grafikwerkzeuge von Office

Inhalt. I Office Allgemein. Kapitel 2. Kapitel i Office-Grundlagen. Die Arbeit mit Dateien. Kapitel 3 Grafikwerkzeuge von Office I Office Allgemein Kapitel i Office-Grundlagen 4 Office-Programme starten und beenden 6 Die Arbeit in Programmfenstern 8 Mit dem Menüband arbeiten 10 Die Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen 12

Mehr

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de Überblick Bürokommunikation... 2 Microsoft Excel 2010 Excel für den Alltag 2 12.03.2015, HSZ Reutlingen... 2 H O C H S C H U L S E R V I C E Z E N T R U M Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Access 2010 Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN Einleitung... 11 Lernen Üben Anwenden... 11 Über das Buch... 12 L Teil I: Lernen... 15 L1 Bedienungsgrundlagen...

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch... Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 11 Über die Autorin...........................................................................

Mehr

Konzept Europäischer ComputerPass

Konzept Europäischer ComputerPass Konzept Europäischer ComputerPass Das Lehrgangssystem Europäischer Computer Pass vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen im Microsoft Office-Bereich.

Mehr

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat:

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Inhalte: 1.) Excel kennenlernen 1. Tabellenkalkulation mit Excel 2. Excel starten 3. Das Excel-Fenster 4. Befehle aufrufen 5. Die Excel-Hilfe verwenden

Mehr

SEMINAR - KATALOG EDV-SEMINARE 2009. Word für Einsteiger. Power Point Kompaktkurs. Outlook Kompaktkurs. Access für Einsteiger. Excel für Einsteiger

SEMINAR - KATALOG EDV-SEMINARE 2009. Word für Einsteiger. Power Point Kompaktkurs. Outlook Kompaktkurs. Access für Einsteiger. Excel für Einsteiger SEMINAR - KATALOG EDV-SEMINARE 2009 Word für Einsteiger Power Point Kompaktkurs Outlook Kompaktkurs Access für Einsteiger Excel für Einsteiger Excel für Fortgeschrittene Excel Crashkurs Excel Workshop

Mehr

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene:

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene: Kursangebote Die wichtigsten Lerninhalte MS Office 2010 / 2013 : Windows 7: Excel Grundkurs: PowerPoint: Kapiteleinführung Startmenü Windows-Explorer Sprungleisten Arbeiten auf dem Desktop Verknüpfungen

Mehr

Microsoft Word 2010 Index

Microsoft Word 2010 Index Microsoft Word 2010 Index Was ist Word? Das Menüband Registerkarten und Gruppen Office Backstage-Ansicht Speichern und Drucken Schnellzugriff Dokument erstellen Hilfe-Funktion Dokumentansichten Texteingabe

Mehr

New Horizons Video Training Inhalte

New Horizons Video Training Inhalte Microsoft Office 2007 Microsoft Word 2007 Word 2007 Grundlagen Modul 1 - Word 2007 Grundlagen - 01:20:02 1.0 Word 2007 Grundlagen - Überblick - 01:28 1.1 Oberfläche - 23:47 1.2 Textaktionen - 36:28 1.3

Mehr

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Installation und Installationspflege 16 Office-Programme starten und beenden 20 Office-Standardelemente und -funktionen 21 Die Menüleiste

Mehr

Übersicht April - Juni 2006

Übersicht April - Juni 2006 E5460 E554W E530B E521G Photoshop Elements für Intra- und Internet-Auftritte Digitale Bilder: - Grundbegriffe (Pixel, Auflösung usw.) grundsätzliche Programmbedienung - Die Arbeitsoberfläche - Das Zoom-Werkzeug

Mehr

1 Start mit Office 10

1 Start mit Office 10 1 Start mit Office 10 Maus und Touchpad bedienen 12 Programme aufrufen und schließen 14 Das Office-Fenster kennenlernen 20 Das Fenster vergrößern und verkleinern 22 Ein neues Dokument anlegen 24 Die Ansicht

Mehr

Einstieg in das Arbeiten am PC oder Laptop

Einstieg in das Arbeiten am PC oder Laptop PC-Kurse Juli - Dezember 2013: In kleinen Lerngruppen bieten wir Ihnen individuelles Eingehen auf Ihre Fragen und professionelle Hilfe bei Problemen an. Der eigene Laptop kann selbstverständlich mitgebracht

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS 5 Textverarbeitung Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS Textverarbeitung mit WORD Texte bearbeiten Texte: eingeben, korrigieren, löschen, kopieren, verschieben,

Mehr

Ihr PC - Arbeitsplatz

Ihr PC - Arbeitsplatz Unterlagen, Literatur Word 2003 für Einsteiger Teil 2 Vorraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows Teilnahme am Word 2003 Einsteiger Kurs Teil 1 Script: Word 2003 Grundlagen am Service-Punkt (34-209) täglich

Mehr

Vermitteln der Grundkenntnisse in Word XP, Excel XP und PowerPoint XP. Interessierte Personen mit Grundkenntnissen auf der Windows -Oberfläche

Vermitteln der Grundkenntnisse in Word XP, Excel XP und PowerPoint XP. Interessierte Personen mit Grundkenntnissen auf der Windows -Oberfläche Office XP Niveau 1 Kursziel Vermitteln der Grundkenntnisse in Word XP, Excel XP und PowerPoint XP Zielpublikum, Voraussetzungen Interessierte Personen mit Grundkenntnissen auf der Windows -Oberfläche Unterrichtsfächer

Mehr

1 Vorbemerkungen 1. 1.1 Tasten-Bezeichnungen und Infos... 1. 2 Präsentieren 2

1 Vorbemerkungen 1. 1.1 Tasten-Bezeichnungen und Infos... 1. 2 Präsentieren 2 Inhaltsverzeichnis Workshop PowerPoint 2103 Vertiefungskurs Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkungen 1 1.1 Tasten-Bezeichnungen und Infos... 1 2 Präsentieren 2 2.1 Planung/Vorbereitung... 2 2.2 Durchführung...

Mehr

Weiterbildungsmaßnahme

Weiterbildungsmaßnahme Weiterbildungsmaßnahme Microsoft Mediengestaltung Office 677/0132/2008 Ein Einstieg in die Maßnahme ist jederzeit möglich SCSI Schulungscenter GmbH Hauptverwaltung: SCSI Schulungscenter GmbH Widmaierstraße

Mehr

Excel. Makro-Schule. Melden Sie sich jetzt an: confex.de/makroschule. Datenaufbereitung für Reports automatisieren

Excel. Makro-Schule. Melden Sie sich jetzt an: confex.de/makroschule. Datenaufbereitung für Reports automatisieren Empfohlen von Berlin Dortmund Dresden Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Excel Makro-Schule VBA-Programmierung für Einsteiger und Fortgeschrittene Modularisiertes Schulungskonzept Datenaufbereitung

Mehr

www.thueringen.de Jahresfortbildungs- programm E-Learning 2013

www.thueringen.de Jahresfortbildungs- programm E-Learning 2013 www.thueringen.de Jahresfortbildungs- programm E-Learning 2013 I Inhaltsverzeichnis Einleitung... 1 E-01 MS Word 2010 für Fortgeschrittene... 4 E-02 MS Excel 2010 Grundlagen... 5 E-03 MS Excel 2010 für

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Allgemeine Informationen...2. Microsoft Word Grundlagen...3 Aufbau...3 Themen-Workshops...4 VBA-Programmierung...4

Allgemeine Informationen...2. Microsoft Word Grundlagen...3 Aufbau...3 Themen-Workshops...4 VBA-Programmierung...4 SEMINARE ÜBERSICHT Allgemeine Informationen...2 Microsoft Word Grundlagen...3 Aufbau...3 Themen-Workshops...4 VBA-Programmierung...4 Microsoft Excel Grundlagen...5 Aufbau...5 Themen-Workshops...6 VBA-Programmierung...6

Mehr

AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm

AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm S A A R L Ä N D I S C H E V E R W A L T U N G S S C H U LE Körperschaft des öffentlichen Rechts AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm September bis Dezember 2015 Es sind noch Plätze frei. Jetzt schnell anmelden!

Mehr

Excel 2003. Arbeiten mit. Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben

Excel 2003. Arbeiten mit. Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. Werner Geers Arbeiten mit Excel 2003 Bestellnummer: 61174 ISBN: 978-3-427-61174-5 Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Microsoft Office. PowerPoint Visualisieren und Präsentieren. Markt+Technik KOMPENDIUM. Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk

Microsoft Office. PowerPoint Visualisieren und Präsentieren. Markt+Technik KOMPENDIUM. Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk Microsoft Office PowerPoint 2003 Visualisieren und Präsentieren Markt+Technik KOMPENDIUM Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk Einleitung 15 Über dieses Buch 15 Schreibweisen und Konventionen 17 Vielen

Mehr

EUROPEAN COMPUTER DRIVING LICENCE / INTERNATIONAL COMPUTER DRIVING LICENCE ADVANCED DATENBANKEN SYLLABUS VERSION 2.0

EUROPEAN COMPUTER DRIVING LICENCE / INTERNATIONAL COMPUTER DRIVING LICENCE ADVANCED DATENBANKEN SYLLABUS VERSION 2.0 EUROPEAN COMPUTER DRIVING LICENCE / INTERNATIONAL COMPUTER DRIVING LICENCE ADVANCED DATENBANKEN SYLLABUS VERSION 2.0 Copyright 2007 The European Computer Driving Licence Foundation Ltd. DLGI Dienstleistungsgesellschaft

Mehr