Vorteile: - Keine feste Vertragslaufzeit. - Keine monatliche Grundgebühr. - Volle Kostenkontrolle. Nachteile:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorteile: - Keine feste Vertragslaufzeit. - Keine monatliche Grundgebühr. - Volle Kostenkontrolle. Nachteile:"

Transkript

1 Prepaid-Karten für Handys sind eine beliebte Alternative zu Mobilfunkverträgen mit 24monatiger Laufzeit und werden vor allem von Nutzern bevorzugt, die entweder sehr wenig telefonieren oder in erster Linie nur erreichbar sein wollen. Die anfallenden Telefonkosten werden nicht wie bei Laufzeitverträgen nachträglich in Rechnung gestellt, sondern bereits beim Kauf vorab bezahlt (prepaid). Der große Vorteil von Prepaid-Karten ist, dass neben der einmaligen Bereitstellungsgebühr in der Regel keine sonstigen Gebühren - außer den im Voraus bezahlten Telefonkosten - anfallen. Andererseits sind im Vergleich zu Mobilfunkverträgen die Gesprächspreise deutlich höher und sonstige Netzdienste ebenfalls teurer oder nur eingeschränkt verfügbar. Prepaid-Karten werden meist in Verbindung mit einem vergünstigten Handy als Paket angeboten. Diese Handys sind über einen sogenannten SIM-Lock für 24 Monate an einen bestimmten Provider gebunden. Will man vorher die SIM-Karte eines anderen Providers verwenden, kann man das Handy gegen eine Gebühr freischalten lassen. Die reinen SIM-Karten sind für diejenigen interessant, die ein bereits vorhandenes Handy mit einer Prepaid-Karte weiternutzen möchten. Vorteile: - Keine feste Vertragslaufzeit. - Keine monatliche Grundgebühr. - Volle Kostenkontrolle. Nachteile: - In der Woche und tagsüber hohe Gesprächspreise - Es werden nur wenige Handymodelle als Prepaid-Paket angeboten. - Wenn das Telefonieren im Ausland möglich ist - was nicht immer der Fall ist-, sind die Gesprächspreise sehr hoch (siehe auch Roaming mit Prepaid-Karten weiter unten - Der Versand von SMS-Nachrichten ist meist teurer als bei festen Verträgen. - Handys sind durch einen speziellen Code (SIM-Lock) an bestimmte Karten gekoppelt. Dies ist vor allem im Ausland ein Nachteil, da keine ausländischen Prepaid-Karten im Handy verwendet werden können, mit denen es sich aus dem Ausland deutlich günstiger telefonieren läßt. - Der Kundenservice ist meist schlechter, häufig teure Servicenummern - Die Karte muß rechtzeitig nachgeladen werden, sonst ist irgendwann die Karte ungültig 1 / 5

2 bzw. die Rufnummer weg. Also den Nachladetermin beachten Prepaidkarten sind von folgenden Netzbetreibern erhältlich: Netzbetreiber Netzname Prepaid-Angebot T-Mobil D1 Xtra Vodafone D2 Callya E-Plus E1 Free & Easy O 2 (VIAG Interkom) E2 O Zusätzlich zu den Netzbetreibern vertreiben auch Service-Provider Prepaid-Karten, wie z.b. Cellway, Debitel, Talkline oder Drillisch; deren Nutzungsbedingungen können von denen der Netzanbieter abweichen. Mit Erscheinen der sogenannten Mobilfunk-Discounter als Service-Provider wurde der Prepaidmarkt gründlich aufgemischt. Die Hauptargumente, die früher für Laufzeitverträge sprachen, nämlich geringere Minutenpreise und günstige SMS, werden nun in manchen Fällen von den Discount-Tarifen unterboten, so dass man nun auch mit einer Prepaid-Karte günstig telefonieren kann. Die Discount-Tarife sind sehr einfach strukturiert, es gibt einen Preis für netzinterne Gespräche, einen für Telefonate in fremde Mobilfunknetze oder ins Festnetz und schließlich einen Preis für SMS. In der Regel muß man allerdings auf Zusatzdienste wie MMS, Push-to-Talk und ähnliches verzichten. Die SIM-Karten der Discounter werden ohne Handy angeboten. Für den Umstieg benötigen Sie deshalb ein SIM-Lock-freies Handy. Auswahl an Prepaid-Karten von Mobilfunk-Discountern Anbieter Netzname Prepaid-Angebot Blau.de E-Plus blau.de Tarif debitel E-Plus debitel light easymobile D1 easy Mobile Tarif simply D1 simply prepaid simyo E-Plus simyo Tarif Sim Lock entfernen 2 / 5

3 Wer sein Sim-Lock-Handy mit der SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers nutzen möchte, muß sein Handy entsperren lassen. Nach Ablauf ein Zeitspanne von 24 Monaten nach Aktivierung des Handys kann ein Freischaltcode kostenlos beim Netzbetreiber angefordert werden, das Freischalten innerhalb der ersten 2 Jahre kostet dagegen ca. 100 Euro. Für die Anforderung des Entsperrcodes wird die sogenannte IMEI-Nummer benötigt, die Sie in der Regel auf dem Typenschild des Handys meist unter dem Akku finden können. Weiter Informationen für die Entsperrung finden Sie auf den Seiten von T-Mobile, Vodafone, O 2. Roaming mit Prepaid-Handys Mittlerweile sind alle Prepaidkarten Roaming-fähig, so dass aus vielen Ländern der Erde Telefongespräche geführt und empfangen werden können. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Karten, was die Anzahl der einzelnen Länder angeht, die Roaming unterstützen. Die Verbindung kann über zwei Arten hergestellt werden: Entweder über das Direktwahlverfah ren oder über das häufig verwendete, etwas umständliche Callbackverfahren. Hier kann man nicht wie beim Direktwahlverfahren die gewünschte Nummer wählen, sondern muß einen GSM-Code und die Zielrufnummer eingeben; der Provider überprüft, ob ausreichend Kartenguthaben vorhanden ist und ruft das Handy zurück; dann wird erst die Verbindung hergestellt. Das mobile Telefonieren über Landesgrenzen hinweg hat seinen Preis: So sind die Geprächspreise deutlich höher als bei festen Verträgen. für abgehende Gespräche bezahlt man je nach Land und Mobilfunkanbieter zwischen 1 und 3 Euro pro Gesprächsminute. Für eingehende Telefonate wird eine Vermittlungsgebühr vom ausländischen Netzanbieter erhoben. Rufnummern-Mitnahme Prinzipiell können auch Prepaidkunden ihre Handynummer bei einem Anbieterwechsel mitnehmen, allerdings gilt dies für das E-Netz nur bei anschließendem Abschluß eines Laufzeitvertrages. Bei T-Mobile und Vodafone dagegen ist eine Portierung der Rufnummer immer möglich, egal ob von Prepaid- zu Prepaid-Karte, von Laufzeitvertrag zu Prepaid-Karte und von Prepaid-Karte zu Laufzeitvertrag. Die Kosten für die Portierung der Rufnummer liegen bei ca. 25 Euro. 3 / 5

4 Prepaid-Karten aufladen Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Karten aufzuladen und die Angebote sind auch von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich: - Guthabenkarten, die in den Geschäftsstellen der Netzanbieter, in Supermärkten und Tankstellen verkauft werden. Auf diesen befindet sich ein Zahlencode, der zunächst freigerubbelt werden muß. Mit diesem kann dann das Guthaben über einen Anruf beim Kundenservice aufgeladen werden. - Abbuchung vom Girokonto. - Internet. - Kreditkarte. Kriterien für die Auswahl des Anbieters: Bevor Sie sich für die Prepaid-Karte eines bestimmten Anbieters entscheiden, sollten Sie sich unbedingt über die Flächenversorgung des Netzes beim Händler erkundigen und auch Freunde und Bekannte nach ihren Erfahrungen befragen. So haben D1 und D2 den Ruf, das flächendeckend dichteste Netz zu haben, E-Plus folgt dicht darauf. O 2 hat sich vor allem auf die Ballungsräume konzentriert und ist in ländlichen Regionen eventuell nicht erreichbar. Die Anbieter von Prepaid-Karten bieten in der Regel unterschiedliche Tarife an. Je nach persönlichem Nutzerprofil ist der eine oder andere günstiger. Hier sollten Sie vor dem Kauf Ihr Telefonverhalten analysieren, wann und wohin (ins Festnetz oder Mobilfunk) Sie hauptsächlich telefonieren wollen, ob Sie das Handy im Ausland nutzen möchten, SMS oder MMS verschicken möchten usw. - Erreichbarkeit: am besten Freunde und Verwandte befragen, welche Erfahrungen diese gemacht haben. - Ist Roaming für geplante Reiseländer möglich? - Welche Zusatzdienste möchte ich nutzen, welche werden vom Netzbetreiber angeboten? (SMS, MMS,UMTS, Push-to-Talk u.ä.) 4 / 5

5 Tipps, um die Telefongebühren bei Telefonaten aus dem Ausland möglichst gering zu halten: - Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Prepaid-Karten der örtlichen Anbieter im Urlaubsland. Bei diesen fallen keine teuren Vermittlungsgebühren an. Nachteil: Diese Karten können in SIM-Lock-Handys nicht eingesetzt werden. - Eine weitere Möglichkeit für günstigere Telefonate aus dem Ausland stellen sogenannte C alling Cards dar. Mit diesen kann man zu besonderen Konditionen aus dem Festnetz und aus dem Mobilfunknetz telefonieren. Verwandte Ratgeberartikel: - Handys - PDA, Handheld und Co - Push-to-Talk - BlackBerry 5 / 5

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com Willkommen beim Star unter den Prepaid-Tarifen! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt ist es egal, ob deine Liebsten in Deutschland oder in der Türkei sind, denn mit

Mehr

Anleitung und Lösung

Anleitung und Lösung Anleitung und Lösung Sehr geehrte Lehrkräfte, das Handy ist in den Alltag der Jugendlichen eingezogen. Neben vielen Vorteilen, die eine mobile Erreichbarkeit bietet, birgt das Thema auch einige Risiken

Mehr

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu www.ortelmobile.de connecting the world Deutsch pag. 1-8 English pag. 9-16 Français pag. 17-24 Español pag. 25-32

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Mitnahme einer Rufnummer zu Tchibo mobil Prepaid Tchibo mobil bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bereits vorhandene Mobilfunknummer aus einem Vertragsverhältnis mit einem anderen Mobilfunkanbieter

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Mitnahme einer Rufnummer zu Tchibo mobil Komfort Tchibo mobil bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bereits vorhandene Mobilfunknummer aus einem Vertragsverhältnis mit einem anderen Mobilfunkanbieter

Mehr

Benutzerhandbuch SIM-Karte

Benutzerhandbuch SIM-Karte Benutzerhandbuch SIM-Karte WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Smartphone-Tarif der Telefónica Germany GmbH & Co.

Mehr

Das Handy als Schuldenfalle? Informationen und nützliche Tipps zum verantwortungsvollen Umfang mit dem Handy

Das Handy als Schuldenfalle? Informationen und nützliche Tipps zum verantwortungsvollen Umfang mit dem Handy Informationen und nützliche Tipps zum verantwortungsvollen Umfang mit dem Handy Eiinfführrung Ein Handy ist mittlerweile für Jugendliche zu einem alltäglichen Gegenstand geworden. In dieser Unterlage worden

Mehr

Mobilfunk: Über Preise, Tarifarten und die Suche nach dem passenden Anbieter. 1. Juli 2010

Mobilfunk: Über Preise, Tarifarten und die Suche nach dem passenden Anbieter. 1. Juli 2010 Mobilfunk: Über Preise, Tarifarten und die Suche nach dem passenden Anbieter 1. Juli 2010 1 Übersicht 1. Zusammenfassung 2. Preisvergleich 3. Die Suche nach dem passenden Handytarif 3.1 Bestimmung des

Mehr

Benutzerhandbuch. SmartphoneJahres-Paket

Benutzerhandbuch. SmartphoneJahres-Paket Benutzerhandbuch SmartphoneJahres-Paket SmartphoneBenutzerhandbuch WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für das Tchibo mobil Smartphone-Jahres-Paket

Mehr

Herzlich willkommen bei winsim

Herzlich willkommen bei winsim Herzlich willkommen bei winsim Wir freuen uns, dass Sie sich für winsim entschieden haben. Damit Sie schnellstmöglich lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren. Mit Discount-Tarifen sparen

Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren. Mit Discount-Tarifen sparen Seite 1 von 6 Stand Dezember 2007 www.biallo.de Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren Mit Discount-Tarifen sparen Günstig Telefonieren ohne Vertrag und ohne subventioniertes Handy das bieten Handy- Discounter.

Mehr

Prepaid telefonieren & surfen

Prepaid telefonieren & surfen Prepaid telefonieren & surfen Bedienungsanleitung SUPERGÜNSTIG Beste D-Netz-Qualität Keine Vertragsbindung Kein Mindestumsatz Attraktive Tarifoptionen Inhalt Freischalten 3 PIN und PUK 4 Guthaben abfragen

Mehr

Benutzerhandbuch SIM-Karte

Benutzerhandbuch SIM-Karte Benutzerhandbuch SIM-Karte WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Basis-Tarif der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Mehr

Bedienungsanleitung für deine neue vybemobile Prepaid-Card. www.vybemobile.de

Bedienungsanleitung für deine neue vybemobile Prepaid-Card. www.vybemobile.de Bedienungsanleitung für deine neue vybemobile Prepaid-Card www.vybemobile.de Da ist alles drin. vybemobile...seite 3 Willkommen in der vybemobile Community!...Seite 4 Telefonier mit vybemobile!...seite

Mehr

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard.

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Inhalt Eine Karte viele Möglichkeiten Eine Karte viele Möglichkeiten 3 Aktivierung 4 Standardeinstellungen 5 Individuelle Einstellungen 6 Geräteübersicht 7 Ganz

Mehr

Das verbindet! Bedienungsanleitung. Einstecken. Lostelefonieren. Sparen. www.jamobil.de

Das verbindet! Bedienungsanleitung. Einstecken. Lostelefonieren. Sparen. www.jamobil.de Bedienungsanleitung Das verbindet! Einstecken. Lostelefonieren. Sparen. www.jamobil.de Inhalt Freischalten 3 PIN und PUK 4 Guthaben abfragen und aufladen 5 Rufnummermitnahme 6 7 Mobilbox-Abfrage 8 9 Auslandstelefonate

Mehr

tts technologie transferstelle parfümerie-einzelhandel

tts technologie transferstelle parfümerie-einzelhandel tts technologie transferstelle parfümerie-einzelhandel Merkblatt FEDERATION EUROPEENNE PARFUMEURS DETAILLANTS Bundesfachschule des Parfümerie- Einzelhandels e.v. Die neuen Möglichkeiten der mobilen Kommunikation

Mehr

www.necd.de E-BOOK RATGEBER HANDYVERTRÄGE

www.necd.de E-BOOK RATGEBER HANDYVERTRÄGE E-BOOK RATGEBER HANDYVERTRÄGE Handyverträge 2 1 Handyverträge... 3 1.1 Günstigsten Tarif finden... 3 1.2 Vertragslaufzeit beachten... 3 2 Handyverträge im Vergleich... 3 2.1 T-Mobile... 4 2.2 Vodafone...

Mehr

www.mobilhelden.de/thema/prepaid E-BOOK RATGEBER PREPAID: ANBIETER & TARIFE Kapitel: Inhaltsverzeichnis

www.mobilhelden.de/thema/prepaid E-BOOK RATGEBER PREPAID: ANBIETER & TARIFE Kapitel: Inhaltsverzeichnis Kapitel: Inhaltsverzeichnis E-BOOK RATGEBER PREPAID: ANBIETER & TARIFE 1 Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Was ist Prepaid?... 3 1.1 Unterschiede zwischen Prepaid, Postpaid,

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Stand: 20.06.2011 Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Die Connex Trade GmbH tritt hierbei nur als Vermittler auf. Inhaltsverzeichnis 1 Kontaktdaten 2 1.1

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Stand: 01.04.2010 Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Globus tritt hierbei nur als Vermittler auf. Inhaltsverzeichnis 1 Kontaktdaten 2 1.1 Das Globus Mobil

Mehr

Roaming A1 AKADEMIE. Kristallklar

Roaming A1 AKADEMIE. Kristallklar Roaming A1 AKADEMIE Kristallklar Aktualisiert am 09.07.2007 Roaming Roaming Auf einen Blick Grenzenloses Telefonieren rund um den Erdball - mit der A1 SIM Karte werden alle Anrufe ins Ausland nachgesendet.

Mehr

Prepaid-Konto in StarMoney einrichten und Guthaben aufladen

Prepaid-Konto in StarMoney einrichten und Guthaben aufladen Prepaid-Konto in StarMoney einrichten und Guthaben aufladen Richten Sie zunächst eine Prepaid-Konto in StarMoney ein: 1. In StarMoney wählen Sie über den Menüpunkt Kontenliste die Schaltfläche Konto Neu

Mehr

Benutzerhandbuch SIM-Karte

Benutzerhandbuch SIM-Karte Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand 05/2011 Benutzerhandbuch SIM-Karte Benutzerhandbuch SIM-Karte Willkommen Inhalt Herzlich willkommen bei Tchibo mobil! Lieber Tchibo mobil Kunde, wir

Mehr

Kubanische Handys aufladen

Kubanische Handys aufladen Kubanische Handys aufladen Cubacel ETECSA Wie vielen Kuba-Besuchern vielleicht bekannt, gibt es auf der größten karibischen Insel bis heute nur einen Netzbetreiber mobiler Telekommunikation, Cubacel. Das

Mehr

BASE Prepaid Bedienungsanleitung

BASE Prepaid Bedienungsanleitung BASE Prepaid Bedienungsanleitung Alles auf einen Blick Alles im Überblick...3 Der Start mit PIN und PUK...4 Mailbox...5 Guthaben verwalten und aufladen...6 Roaming (Ausland)...8 Senden und Empfangen von

Mehr

Der Mobilfunk-Report 2006 - EXCERPT

Der Mobilfunk-Report 2006 - EXCERPT Der Mobilfunk-Report 2006 - EXCERPT Inhaltsverzeichnis des vollständigen Mobilfunk-Report 2006 Die Befragung Mobilfunk- Report 2006 der CHIP Online und Xonio.com Nutzer fand vom 8. Mai bis 6. Juni 2006

Mehr

Benutzerhandbuch. Daten-Tarif. Benutzerhandbuch

Benutzerhandbuch. Daten-Tarif. Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch Daten-Tarif Benutzerhandbuch WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Daten-Tarif entschieden haben.

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. MultiCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die MultiCard? Mit der MultiCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

M-BUDGET MOBILE. Bedienungsanleitung instructions d utilisation istruzioni per l uso

M-BUDGET MOBILE. Bedienungsanleitung instructions d utilisation istruzioni per l uso M-BUDGET MOBILE Bedienungsanleitung instructions d utilisation istruzioni per l uso Willkommen bei M-Budget Mobile. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl von M-Budget Mobile. Wir bieten Ihnen ein hervorragendes

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Vodafone InfoDok. eine UltraCard-Hauptkarte in der Regel die Vodafone-Karte, die Sie schon nutzen bis zu zwei zusätzliche Vodafone-Karten

Vodafone InfoDok. eine UltraCard-Hauptkarte in der Regel die Vodafone-Karte, die Sie schon nutzen bis zu zwei zusätzliche Vodafone-Karten Die Vodafone UltraCard Hinweis: In den Tarifen Vodafone Red, Vodafone Smart und Vodafone Black steht die Vodafone UltraCard nicht zur Verfügung. Mit Vodafone Red und Vodafone Black können Sie stattdessen

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Stand: 30.07.2009 Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Econom tritt hierbei nur als Vermittler auf. Inhaltsverzeichnis 1 Kontaktdaten 3 1.1 Das ecofon Service

Mehr

Vodafone InfoDok. 1. Automatische Anrufumleitung Jeder ankommende Anruf wird direkt auf eine von Ihnen gewünschte Zielrufnummer umgeleitet.

Vodafone InfoDok. 1. Automatische Anrufumleitung Jeder ankommende Anruf wird direkt auf eine von Ihnen gewünschte Zielrufnummer umgeleitet. Anrufumleitungen (Mobilfunk) Schnell erklärt: Anrufumleitungen Stichwort: komfortable Anrufumleitung vom Handy z. B. auf Ihre Vodafone Mailbox oder andere Zielrufnummern innerhalb eines Fest- oder Mobilfunknetzes

Mehr

Herzlich willkommen bei DeutschlandSIM

Herzlich willkommen bei DeutschlandSIM Herzlich willkommen bei DeutschlandSIM Wir freuen uns, dass Sie sich für DeutschlandISM im D-Netz entschieden haben. Damit Sie schnellstmöglich lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre

Mehr

Mobile Rufnummernmitnahme MNP (Mobile Number Portability)

Mobile Rufnummernmitnahme MNP (Mobile Number Portability) Mobile Rufnummernmitnahme MNP (Mobile Number Portability) Mobile Rufnummernmitnahme zu Dialog? Ja, wäre super aber ich möchte meine Rufnummer behalten. Die Ausrede gibt es nicht mehr! KUNDENVORTEIL Eine

Mehr

Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I

Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I institut für finanzdienstleistungen e.v. Ablauf Modul Handy 1. Fragebogen zu den Vorerfahrungen der Schüler 2. Arbeitsauftrag an die Schüler

Mehr

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard.

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Die htp Mobil Multicard Inhalt Eine Karte viele Möglichkeiten 4 Aktivierung 5 Standardeinstellungen 6 Individuelle Einstellungen 8 Geräteübersicht 11 Sollten Sie

Mehr

Ihre persönliche debitel Preisliste:

Ihre persönliche debitel Preisliste: Ihre persönliche debitel Preisliste: Seite Zuhause S 1 Zuhause M 2 Zuhause L 3 Vodafone KombiComfort 4 Vodafone KombiPakete Zuhause 5 O2 Genion S 7 O2 Genion M 9 Zuhause-Tarife: Zuhause S Für 0,04 /Min.

Mehr

Prepaidkarten Preisübersicht

Prepaidkarten Preisübersicht Fragen? Antworten gibt s hier Informationen über debitel Prepaid-Karten Prepaidkarten Preisübersicht Hotline-Fax 0180-5123120 0,12 pro Minute im Netz der T-Com Internet/Homepage www.debitel.de Die freundliche

Mehr

SONY ERICSSON D750i 1 JAHR LANG KOSTENLOS AM WOCHENENDE TELEFONIEREN 2. Kostenlos Rufnummer mitnehmen! 3 keine Anschlusskosten 1

SONY ERICSSON D750i 1 JAHR LANG KOSTENLOS AM WOCHENENDE TELEFONIEREN 2. Kostenlos Rufnummer mitnehmen! 3 keine Anschlusskosten 1 1 JAHR LANG KOSTENLOS AM WOCHENENDE TELEFONIEREN 2 SONY ERICSSON D750i 349, 95 4 Kostenlos Rufnummer mitnehmen! 3 keine Anschlusskosten 1 1 Gilt vom 01.12. - 24.12.2005 nur in Verbindung mit Abschluss

Mehr

Prepaidkarten Preisübersicht

Prepaidkarten Preisübersicht Fragen? Antworten gibt s hier Prepaidkarten Preisübersicht Infos über debitel Prepaid-Karten Hotline-Fax: 0180-5123120 (0,12 pro Minute im Netz der T-Com) Gültig ab: 01.01.2005 Internet: www.debitel.de

Mehr

!!"!!Mobile! GSM-Codes. Dienste-Codes. Rufumleitungen

!!!!Mobile! GSM-Codes. Dienste-Codes. Rufumleitungen GSM-Codes Dienste-Codes Sie können Ihre Rufumleitungen oder Sperren auf bestimmte Dienste beschränken. So ist es möglich, zum Beispiel sämtliche eingehenden Faxe direkt auf Ihre T-Mobile Box umzuleiten.

Mehr

MultiCard. So funktioniert s. Los geht s: SIM-Karten aktivieren und einlegen

MultiCard. So funktioniert s. Los geht s: SIM-Karten aktivieren und einlegen Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die? Mit der bist du unter einer Rufnummer auf bis zu 3 mobilen Endgeräten erreichbar

Mehr

DIE PREPAID-TARIFE DER TELEkOM

DIE PREPAID-TARIFE DER TELEkOM STAND: JULI 2014 DIE PREPAID-TARIFE DER TELEkOM Ohne Vertrag unbeschwert surfen, SMSen und telefonieren im besten Netz* XTRA VORTEILE Telefonieren, SMSen und surfen ohne Laufzeitvertrag Die vielfältigen

Mehr

Vodafone Smart L 1500 MB Young Frühlings-Edition (+10)*

Vodafone Smart L 1500 MB Young Frühlings-Edition (+10)* Smart L 1500 MB Young Frühlings-Edition (+10)* 34,99 monatliche Grundgebühr Telefonie & SMS Flatrate LTE-Internet-Flat 1.500 MB Nur für Junge Leute, Schüler und Studenten oder Menschen mit Behinderungen

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Inhalt SIM-Karte 4 Mailbox 5 SMS 7 MMS 8 Mobiles Internet 9 Gut zu wissen 10 Rufnummer mitnehmen Kundenbetreuung Rechtliche Hinweise 2 Herzlich willkommen Schön, dass Sie sich für

Mehr

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen simvoice PLUS powered by Ortel Mobile

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen simvoice PLUS powered by Ortel Mobile Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen simvoice PLUS powered by Ortel Mobile gültig ab dem 07.01.2014 1. Allgemeines Die Ortel Mobile GmbH, im nachfolgenden ORTEL

Mehr

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard.

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Die htp Mobil Multicard Inhalt Eine Karte viele Möglichkeiten 04 Aktivierung 05 Standardeinstellungen 06 Individuelle Einstellungen 08 Einstellungen per GSM-Code

Mehr

Klarmobil Smartphone Flat 3,95 Euro GROUPON Aktion*

Klarmobil Smartphone Flat 3,95 Euro GROUPON Aktion* Klarmobil Smartphone Flat 3,95 Euro GROUPON Aktion* 100 Frei-Minuten/Monat in alle dt. Netze Internet-Flat 500 MB/Monat Beste D-Netz Qualität 3,95 monatliche Grundgebühr Die aktuelle Grundgebühr und Tarifaktion

Mehr

Taktung Telefonie minutengenaue Abrechnung (Bei Servicerufnummern und Diensten und Gesprächen im Ausland kann die Taktung abweichen)

Taktung Telefonie minutengenaue Abrechnung (Bei Servicerufnummern und Diensten und Gesprächen im Ausland kann die Taktung abweichen) gültig ab 11.04.2014 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Für die Berechnung der Verbindungsentgelte sind die Verbindungsdauer, die Verbindungsart sowie die Nutzungszeiten

Mehr

Vodafone InfoDok. Service-Codes: Die geheimen Tricks für Ihr Handy

Vodafone InfoDok. Service-Codes: Die geheimen Tricks für Ihr Handy Service-Codes: Die geheimen Tricks für Ihr Handy In Ihrem Handy steckt richtig viel drin. Nutzen Sie z. B. clevere Funktionen wie Anrufumleitungen oder Anrufsprerrungen, Vodafone Konferenz oder Rufnummernübermittlung.

Mehr

Roaming: Preise für Telefonieren, SMS und mobiles Surfen im Ausland

Roaming: Preise für Telefonieren, SMS und mobiles Surfen im Ausland Roaming: Preise für Telefonieren, SMS und mobiles Surfen im Ausland EU-Richtlinien, Tarife und Spartipps Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 4 EU-Richtlinien zum Roaming Roaming

Mehr

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld powered by Ortel Mobile

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld powered by Ortel Mobile Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld powered by Ortel Mobile gültig ab dem 01.10.2015 1. Allgemeines Die Ortel Mobile GmbH, im nachfolgenden ORTEL genannt,

Mehr

Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich

Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich Die neuen Smartphone-Tarife von O2 im Vergleich Stand: 18.01.2012, Quelle: www.verivox.de, alle Angaben ohne Gewähr Blue XS Blue XS Flex Blue S Blue S Flex Blue M Blue M Flex Blue L Blue L Flex Laufzeit

Mehr

Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3

Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3 Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3 Complete Mobil L mit Handy 10 Sie surfen wie ein Weltmeister und telefonieren hauptsächlich

Mehr

Für Kunden mit Smartphones: Der neue CallYa OpenEnd Internet und Mobile Internet Flat

Für Kunden mit Smartphones: Der neue CallYa OpenEnd Internet und Mobile Internet Flat Nr. 43 28.05.2010 Seite 1 von 5 für Vodafone-Fachhändler Für Kunden mit Smartphones: Der neue CallYa OpenEnd Internet und Mobile Internet Flat Neuer CallYa Tarif mit drei Flatrates Voreingestellt bei neuen

Mehr

TARIFÜBERSICHT D-NETZ- CLASSIC SMART XS SMART S SMART L ALL-NET-FLAT INTERNET-STICK TARIFOPTIONEN SPEED-BUCKETS QUALITÄT KOSTENLOSER INFOFLYER

TARIFÜBERSICHT D-NETZ- CLASSIC SMART XS SMART S SMART L ALL-NET-FLAT INTERNET-STICK TARIFOPTIONEN SPEED-BUCKETS QUALITÄT KOSTENLOSER INFOFLYER IN BESTER D-NETZ- QUALITÄT TARIFÜBERSICHT CLASSIC SMART XS SMART S SMART L ALL-NET-FLAT INTERNET-STICK TARIFOPTIONEN SPEED-BUCKETS KOSTENLOSER INFOFLYER JETZT WECHSELN! Zu! Mit telefonieren Sie in bester

Mehr

www.mobilhelden.de/thema/handytarife E-BOOK RATGEBER HANDYTARIFE IM VERGLEICH Kapitel: Inhaltsverzeichnis

www.mobilhelden.de/thema/handytarife E-BOOK RATGEBER HANDYTARIFE IM VERGLEICH Kapitel: Inhaltsverzeichnis Kapitel: Inhaltsverzeichnis E-BOOK RATGEBER HANDYTARIFE IM VERGLEICH 1 Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Handytarife unterscheiden... 3 2 Netzbetreiber, Provider & Discountmarken...

Mehr

DIsneY YounG stars bedienungsanleitung

DIsneY YounG stars bedienungsanleitung DIsneY YounG stars bedienungsanleitung Inhalt Alles im Überblick Wichtige Rufnummern 1155 Prepaid-Serviceline (kostenlos) Rund um die Uhr kostenlos auch ohne Guthaben erreichbar, u. a. zur Guthabenabfrage,

Mehr

Herzlich willkommen bei winsim!

Herzlich willkommen bei winsim! Wir freuen uns, Sie bei winsim begrüßen zu dürfen. Damit Sie schnellstmöglich discountgünstig lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen und Tipps für

Mehr

Benutzerhandbuch. InternetJahres-Flatrate

Benutzerhandbuch. InternetJahres-Flatrate Benutzerhandbuch InternetJahres-Flatrate InternetBenutzerhandbuch WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für die Tchibo mobil Internet-Jahres-Flatrate

Mehr

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 01.04.2015

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 01.04.2015 getsmart GmbH Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 0.04.205 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Für die Berechnung

Mehr

Vodafone InfoDok. Vodafone Zuhause FestnetzFlat. Schnell erklärt: Vodafone Zuhause FestnetzFlat 1. Ihre Vorteile mit der Vodafone Zuhause FestnetzFlat

Vodafone InfoDok. Vodafone Zuhause FestnetzFlat. Schnell erklärt: Vodafone Zuhause FestnetzFlat 1. Ihre Vorteile mit der Vodafone Zuhause FestnetzFlat Vodafone Zuhause FestnetzFlat Schnell erklärt: Vodafone Zuhause FestnetzFlat 1 Jetzt buchen: auf www.vodafone.de/ zuhause oder in Ihrem Vodafone- Shop Stichwort: günstiges Telefonieren für alle Vorteile:

Mehr

1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen)

1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen) RATEKARTEN RUND UMS HANDY 1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen) 2. Wie lautet die Abkürzung für die Kurzmitteilung? Nenne auch

Mehr

Kostenfalle Handy. Mobil telefonieren mit Verstand! März 2009 Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.v. 1

Kostenfalle Handy. Mobil telefonieren mit Verstand! März 2009 Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.v. 1 Kostenfalle Handy Mobil telefonieren mit Verstand! März 2009 Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.v. 1 Handynutzung 99% aller Haushalte verfügen über ein oder mehrere Handys 96% der 14-19 Jährigen besitzen

Mehr

Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann

Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann Modelle Netz Bedienung Übersicht Mobiltelefone SmartPhones sonstiges Modelle Mobiltelefone Candybar, Monoblock Klapphandy, Clamp-Shell Slider Smart

Mehr

Händler-Information. MNP (Rufnummernmitnahme) Anbieter wechseln Nummer behalten

Händler-Information. MNP (Rufnummernmitnahme) Anbieter wechseln Nummer behalten Händler-Information MNP (Rufnummernmitnahme) Anbieter wechseln Nummer behalten Mobile Number Portability Vorteile für Ihre Kunden bringen auch Vorteile für Sie Je mehr Vorteile ein Kunde im Wechsel zu

Mehr

Herzlich willkommen bei discoplus!

Herzlich willkommen bei discoplus! Herzlich willkommen bei discoplus! Wir freuen uns, Sie bei discoplus begrüßen zu dürfen. Damit Sie schnellstmöglich discountgünstig lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die

Mehr

Blau Mobilfunk GmbH blau.de Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen

Blau Mobilfunk GmbH blau.de Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen Blau Mobilfunk GmbH blau.de Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen gültig ab dem 16.11.2005 Die nachstehenden Preise sind gültig ab dem 16.11.2005. Die Preise werden in EURO angegeben. Die angegebenen

Mehr

Preise für Surfen und Telefonieren im Ausland. EU-Richtlinien, Tarife und Spartipps

Preise für Surfen und Telefonieren im Ausland. EU-Richtlinien, Tarife und Spartipps Preise für Surfen und Telefonieren im Ausland EU-Richtlinien, Tarife und Spartipps Stand: Mai 2014 CHECK24 2014 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Richtlinien der EU zum Roaming 4. Roamingtarifeinnerhalb

Mehr

3. simply bestellen Auf www.simplytel.de bestellen. Direkt im ersten Schritt Rufnummermitnahme (MNP) auswählen.

3. simply bestellen Auf www.simplytel.de bestellen. Direkt im ersten Schritt Rufnummermitnahme (MNP) auswählen. Checkliste Rufnummermitnahme 1. Kündigen Alten Vertrag kündigen (einfach mit beiliegendem Schreiben) Wenn Prepaid: Bitte zusätzlich angefügte Verzichtserklärung ausfüllen und mitsenden 2. Portierungstermin

Mehr

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht 2 Inhalt Verbindungspreise Inland 3 SMS im Inland 3 Rufumleitung 4 Verbindungen ins Ausland 4 Sonderrufnummern 5 MMS und GPRS 6 Zusätzliche Preise

Mehr

Optionen. & Datendienste im E-Plus Netz

Optionen. & Datendienste im E-Plus Netz Optionen & im Netz 05 2008 Optionen & Inhalt Optionen 1.000 Minutenpaket SMS-Pakete Young Card Option Fun-Option 4 4 4 5 6 Datentarife/-optionen Internet Flatrate Tarif Internet 250 Tarif Internet Flatrate

Mehr

Herzlich Willkommen bei winsim

Herzlich Willkommen bei winsim Herzlich Willkommen bei winsim Wir freuen uns, Sie bei winsim begrüßen zu dürfen. Damit Sie schnellstmöglich lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen

Mehr

PREPAID-Preisliste. Provisionsbasierte Vermarktung. Bonusprogramm². Optionsbonus Optionsverlängerungs-bonus

PREPAID-Preisliste. Provisionsbasierte Vermarktung. Bonusprogramm². Optionsbonus Optionsverlängerungs-bonus PREPAID-Preisliste Provisionsbasierte Vermarktung Turkcell Europe Turkcell Europe PrePaid Card 5.00 9.95 Status Bonusprogramm² Optionsbonus Optionsverlängerungs-bonus Smart Allnet Premium 10,00 12,00 Smart

Mehr

Herzlich Willkommen bei DeutschlandSIM

Herzlich Willkommen bei DeutschlandSIM Herzlich Willkommen bei DeutschlandSIM Wir freuen uns, dass Sie sich für DeutschlandSIM im o2-netz entschieden haben. Damit Sie schnellstmöglich lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG MOBILFUNK

LEISTUNGSBESCHREIBUNG MOBILFUNK LEISTUNGSBESCHREIBUNG MOBILFUNK MIT DEN NEUEN SMARTPHONE STARS AB 0.-! Vom Tarif ohne viel Schnickschnack für den Kontakt zu Freunden und nach Hause mit Gesprächen netzintern und ins Festnetz bis hin zum

Mehr

Der Freischaltungsprozess von SIM-Karten im Partner-Portal der blau Mobilfunk GmbH

Der Freischaltungsprozess von SIM-Karten im Partner-Portal der blau Mobilfunk GmbH Der Freischaltungsprozess von SIM-Karten im Partner-Portal der blau Mobilfunk GmbH Stand April 2013 Das Partner-Portal der blau Mobilfunk GmbH Das Partner-Portal von blau Mobilfunk im Überblick Das Partner-Portal

Mehr

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren Nr. 67 21.07.2010 Seite 1 von 6 für Vodafone-Fachhändler CallYa International: Ab 4 Cent in internationale e telefonieren Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute

Mehr

Handbuch. 2. Tarifoptionen. Alles im Blick: Der EDEKA mobil Mitgliederbereich. Alles rund um Ihre SIM-Karte. Die Prepaid Card: edeka-mobil.

Handbuch. 2. Tarifoptionen. Alles im Blick: Der EDEKA mobil Mitgliederbereich. Alles rund um Ihre SIM-Karte. Die Prepaid Card: edeka-mobil. 2. Tarifoptionen Alles im Blick: Der EDEKA mobil Mitgliederbereich Gehen Sie auf edeka-mobil.de und melden Sie sich im Mitgliederbereich Mein EDEKA mobil an. So behalten Sie einfach und komfortabel alle

Mehr

by büro update, Gunther Ehrhardt, Bahnstraße 1, 97256 Geroldshausen, Tel. 09366 980959 www.buero-update.de

by büro update, Gunther Ehrhardt, Bahnstraße 1, 97256 Geroldshausen, Tel. 09366 980959 www.buero-update.de by büro update, Gunther Ehrhardt, Bahnstraße 1, 97256 Geroldshausen, Tel. 09366 980959 Inhaltsverzeichnis Seite I Inhaltsverzeichnis A. Grundbegriffe... 1 I) Guthabenkarten und Vertragskarten... 1 1)

Mehr

Februar 2015. mobilcom debitel Provisionen gültig ab 01.02.2015. mtl. Grundgebühr. Tarif mobilcom/debitel. Netz Provision Push Gesamt

Februar 2015. mobilcom debitel Provisionen gültig ab 01.02.2015. mtl. Grundgebühr. Tarif mobilcom/debitel. Netz Provision Push Gesamt mobilcom debitel Provisionen gültig ab 01.02.2015 Tarif mobilcom/debitel mtl. Grundgebühr Netz Provision Push Gesamt classic Allnet 19,99 Vodafone 15,00-15,00 classic Allnet 9,99 E-Plus 15,00-15,00 classic

Mehr

Telekommunikation Mobilfunk Branchenreport 2005

Telekommunikation Mobilfunk Branchenreport 2005 Telekommunikation Mobilfunk Branchenreport 2005 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit Methode In Privathaushalten lebende, deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Preisliste Special Mobilfunktarife (Privatkunden).

Preisliste Special Mobilfunktarife (Privatkunden). Preisliste Special Mobilfunktarife (Privatkunden). Die Mindestvertragslaufzeit für die Tarife Special Call 100, Special Call & Surf Mobil und Special Complete Mobil beträgt 24 Monate. Das Vertragsverhältnis

Mehr

Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE

Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE 06.06.2013 DATE 1 Pack Übersicht Packs seit Launch und Sommer 2012 Packs aus Q1 / 2013 Paketname: Betrag gültig für: 100FLAT 20 Prepaid 300FLAT

Mehr

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + =

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die MultiCard? Mit der sind Sie unter einer R ufnummer auf bis zu 3 mobilen E

Mehr

Herzlich willkommen bei discotel!

Herzlich willkommen bei discotel! Herzlich willkommen bei discotel! Wir freuen uns, Sie bei discotel begrüßen zu dürfen. Damit Sie schnellstmöglich discountgünstig lostelefonieren können, haben wir in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen

Mehr

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3 Die Anrufsperrungen Schnell erklärt: Die Anrufsperrungen Stichwort: Schloss und Riegel für Ihre Vodafone-Karte/n Vorteile: ankommende und abgehende Gespräche individuell sperren oder freigeben So funktioniert

Mehr

1. Herzlich Willkommen 2. 2. Mobil telefonieren mit FONIC 3. 3. Mobil Surfen mit FONIC 4. 4. Registrieren und Freischalten 5. 5. Rufnummern-Mitnahme 6

1. Herzlich Willkommen 2. 2. Mobil telefonieren mit FONIC 3. 3. Mobil Surfen mit FONIC 4. 4. Registrieren und Freischalten 5. 5. Rufnummern-Mitnahme 6 FONIC Handbuch Inhalt Seite 1. Herzlich Willkommen 2 2. Mobil telefonieren mit FONIC 3 3. Mobil Surfen mit FONIC 4 4. Registrieren und Freischalten 5 5. Rufnummern-Mitnahme 6 6. Ihre FONIC SIM-Karte 7

Mehr

Kurzanleitung. BlackBerry von 1&1. Einfacher Start mit dem BlackBerry von 1&1

Kurzanleitung. BlackBerry von 1&1. Einfacher Start mit dem BlackBerry von 1&1 Kurzanleitung BlackBerry von 1&1 Einfacher Start mit dem BlackBerry von 1&1 Die ersten Schritte So legen Sie los 1&1 SIM-Karte einlegen Schieben Sie Ihre 1&1 SIM-Karte vorsichtig in die Kartenhalterung

Mehr

1&1 MAILBOX KONFIGURATION. für D-Netz INHALT. Ersteinrichtung Nachrichten abhören Mailbox-Einstellungen Rufumleitungen Hilfe und Kontakt

1&1 MAILBOX KONFIGURATION. für D-Netz INHALT. Ersteinrichtung Nachrichten abhören Mailbox-Einstellungen Rufumleitungen Hilfe und Kontakt & MAILBOX KONFIGURATION für D-Netz INHALT Ersteinrichtung Nachrichten abhören Mailbox-Einstellungen Rufumleitungen Hilfe und Kontakt & Mailbox für D-Netz ERSTEINRICHTUNG Die & Mailbox ist Ihr Anrufbeantworter

Mehr

Kundenservice rund um die Uhr?

Kundenservice rund um die Uhr? Netzwerktreffen 40plus Seite 1 Kundenservice rund um die Uhr? Heute möchte ich auf drei Bereiche eingehen, in denen Kundenservice geleistet werden kann: 1. Im Büro 2. Unterwegs 3. In der Freizeit 1. Kundenservice

Mehr

A. wir mobil Smartphone-Tarif Teilnahme am Lastschriftverfahren und 80-Tage-Datenspeicherung erforderlich.

A. wir mobil Smartphone-Tarif Teilnahme am Lastschriftverfahren und 80-Tage-Datenspeicherung erforderlich. E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste und Leistungsbeschreibung für Mobilfunkdienstleistungen im wir mobil Smartphone-Tarif, gültig ab dem 15.05.2012 Die nachstehenden Preise sind gültig ab dem 15.05.2012.

Mehr

Presseinformation. congstar Zahlen und Fakten. 03. Februar 2011

Presseinformation. congstar Zahlen und Fakten. 03. Februar 2011 Presseinformation 03. Februar 2011 congstar Zahlen und Fakten Der Kölner Mobilfunk- und DSL-Provider congstar bietet Prepaid- und Postpaid-Produkte sowie DSL-Komplettanschlüsse, bestehend aus Telefon-

Mehr

Tchibo mobil Prepaid-Wiki

Tchibo mobil Prepaid-Wiki Tchibo mobil Aus Prepaid-Wiki Inhaltsverzeichnis 1 Anbieterkennung 2 Aktuelle Sonderaktionen 3 Produktdetails 4 Vertrieb 5 Tariftabelle 6 Optionen 6.1 Minuten- und SMS-Pakete 6.2 Internet-Pakete 6.3 Pauschaltarife

Mehr