Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Online-Serviceteil zum Naturgefahrenreport 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Online-Serviceteil zum Naturgefahrenreport 2014"

Transkript

1 Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Online-Serviceteil zum Naturgefahrenreport 2014 Tabellen, Grafiken und Karten

2 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL INHALT 2 Inhaltsverzeichnis der Tabellen, Grafiken und Karten Einleitung...3 Übersicht Schadenaufwand durch Sturm, Hagel und Elementar ereignisse in der Wohngebäude versicherung Die teuersten Ereignisse in der Sachversicherung Jährlicher Schadenaufwand durch Sturm, Hagel und Elementar ereignisse in der Sachversicherung*...5 Auf einen Blick: Schäden durch Naturgefahren 2013 in Höhe von 7,2 Milliarden Euro...5 Kfz-Kasko: Sturm/Hagel/Blitz Voll- und Teilkasko: Schadenaufwand , Verlauf der Schaden-Jahreswerte Vollkasko bzw. Teilkasko: Schadenbedarf Gesamt und Sturm/Hagel/Blitz Voll- und Teilkasko: Schadenaufwand Sturm/Hagel/Blitz Kfz-Kasko: Die Jahre mit den stärksten Sturm/Hagel/Blitz-Ereignissen seit Kfz-Kasko: Die zehn schadenstärksten Sturm/Hagel/Blitz-Ereignisse Kfz-Kasko: Kfz-Kasko: Deutschlandkarten der schadenstärksten Sturm/Hagel/Blitz-Ereignisse...9 Kfz-Kasko: Sturm/Hagel Regionale Abweichungen von der durchschnittlichen Schadenhäufigkeit Sachversicherung: Sturm/Hagel Sturm/Hagel: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung nach Monaten Sturm/Hagel: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung 2013 nach Monaten Sturm/Hagel: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung für die fünf schadenstärksten Jahre seit Sturm/Hagel: Schaden-Jahreswerte Wohngebäudeversicherung 1970 bzw Sachversicherung: Die stärksten Sturm- und Hagelereignisse in Zahlen Sachversicherung: Sturm/Hagel Deutschlandkarten zu Großereignissen Sachversicherung: Großschäden Sturm/Hagel Gebäudeversicherung: Gefährdung durch Sturm/Hagel Sachversicherung: Elementarschäden Elementarschäden: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung Elementarschäden: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung 2013 nach Monaten Elementarschäden: Schaden-Jahreswerte Versicherungsdichte Wohngebäude- und Hausratversicherung mit Elementardeckung Die größten Elementarereignisse in Zahlen Sachversicherung: Elementarschäden Deutschlandkarten zu den Großereignissen Sachversicherung: Elementar-Großschäden Sachversicherung: Elementar-Großschäden Elementarschadenversicherung Sachversicherung: Elementar Gefährdung durch Erdbeben Elementargefahren: Gefährdung durch Hochwasser Sachversicherung: Blitz/Überspannung Zahl registrierter Erdblitze und Zahl der Feuer- und Blitzschäden in der Hausratversicherung Zahl der Feuerschäden in der Hausratversicherung 2013 nach Monaten Zahl der Schäden und Schadenaufwand in der Hausratversicherung Gefährdung für Blitz- und Überspannungsschäden Sachversicherung: Landwirtschaftlicher Hagel Landwirtschaftliche Hagelversicherung: Schaden-Jahreswerte Anhang Wie werden Schäden erfasst? Glossar... 28

3 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL EINLEITUNG 3 Einleitung Der Online-Serviceteil ergänzt den Naturgefahrenreport 2014 mit detaillierten und anschaulichen Grafiken, Tabellen und Karten. Ausführlich dokumentiert er die Naturgewalten und ihre Folgen an Fahrzeugen, Wohngebäuden, Hausrat, Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft. Auf den regionalen Karten können die Schadenhäufigkeiten und -verteilungen der Naturereignisse abgelesen werden. Gefährdungskarten zeigen zudem, wo es in Deutschland am häufigsten stürmt und hagelt und wo am ehesten mit Blitz- und Überspannungsschäden zu rechnen ist. Wie genau entwickeln sich Schäden durch Naturereignisse wie Hagel, Sturm und Hochwasser? Die deutsche Versicherungswirtschaft verfügt über umfangreiches statistisches Wissen, dass sie in diesem Online-Serviceteil allen Interessierten zugänglich macht. In verschiedenen Langzeitbetrachtungen, die teilweise bis 1970 reichen, werden die Naturgefahrenschäden in der Sach- und Kraftversicherung abgebildet. Dieses Langzeitgedächtnis bildet die Basis, damit die Versicherer risikogerechten Versicherungsschutz kalkulieren können. Die Daten des Online-Serviceteils machen Tendenzen und Veränderungen deutlich und nachvollziehbar.

4 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL ÜBERSICHT 4 Schadenaufwand durch Sturm, Hagel und Elementar ereignisse in der Wohngebäudeversicherung in Mio. Euro pro Monat Kyrill Anteil am gesamten Schadenaufkommen der VGV Elementarschäden Sturm und Hagel (Winter) 15 % 4 % Feuer, Leitungswasser Andreas, Bernd, Ernst, Manni, Norbert 600 Sturm und Hagel (Sommer) Sturm und Hagel (Winter) Elementarschäden Sturm und Hagel (Sommer) 13 % VGV Schäden 68 % Juni- Flut Jeanett In der Statistik wird der Zeitpunkt der Schadenmeldung abgebildet. Hilal, Naruporn Xynthia Bert, Frank 200 Elbe-Flut Emma Die teuersten Ereignisse in der Sachversicherung nach Gefahr Naturereignis in Sachversicherung 1 (seit 1997) Versicherungsdichte 2 Schadendurchschnitt 3 Größter Einzelschaden 4 Schadenaufwand Sachversicherung in Mio. Euro Sturm: Kyrill (2007) 90 % (VGV) Hagel: Andreas/Bernd (2013) 92 % (VGV) Hochwasser: Elbe-Flut (2002) 19 % (VGV) Starkregen: Hilal (2008) 25 % (VGV) Tornado: Zaza (2010) 91 % (VGV) Blitz & Überspannung: Rainer (2009) 76 % (VHV) (VHV) 1) umfasst Wohngebäude, Hausrat, Gewerbe und Industrie 2) VGV = Wohngebäudeversicherung; VHV = Hausratversicherung 3) bei Wohngebäudeversicherung 4) an einem Einfamilienhaus mit einer Versicherungssumme bis Euro 5) mit Einschluss Elementar 6) vorläufig

5 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL ÜBERSICHT 5 Jährlicher Schadenaufwand durch Sturm, Hagel und Elementar ereignisse in der Sachversicherung* in Milliarden Euro** 7,7 7 6,3 6 5,5 5 4,6 4,7 4, *) Wohngebäude, Hausrat, Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft **) Sturm/Hagel, ab 1999 auch Elementar; hochgerechnet auf Bestand und Niveau 2013 Auf einen Blick: Schäden durch Naturgefahren 2013 in Höhe von 7,2 Milliarden Euro Sachversicherung Wohngebäude, Hausrat, Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft Kfz-Versicherung Voll- und Teilkasko 5,5 Mrd. 600 Mio. 3,1 Mrd. 1,8 Mrd. 1,7 Mrd. 1,7 Mrd Sturmschäden Hagelschäden Hochwasserschäden Sturm-/Hagelschäden 30 Mio. für Hochwasserschäden

6 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL KFZ-KASKO: STURM/HAGEL/BLITZ Voll- und Teilkasko: Monatlicher Verlauf des Schadenaufwandes in Mio. Euro* Andreas, Bernd u. a. Extreme durch Wetter bedingte Schwankungen 500 pro Wintermonat (Okt. März) pro Sommermonat (Apr. Sept.) Hilal u.a. Sommermonate: wegen Hagelschlags eine besondere Herausforderung für die Kraftfahrtversicherer 400 Zion, Bert u.a. Manni, Norbert u. a Erwin u.a. Kyrill u.a. Emma, Kirsten u.a. Felix u.a. Wolfgang u.a. Xynthia u.a. Frank u.a. Lisa, Mina u.a. Ernst u. a Voll- und Teilkasko: Zahl der Schäden / Schadenaufwand Zahl der Schäden in Tsd./Jahr Schadenaufwand in Mio. Euro/Jahr* Münchener Hagel u.a. Hilal u.a Voll- und Teilkasko: Schadenhäufigkeit / Schadenbedarf Schadenhäufigkeit in Promille Schadenbedarf in Euro/Jahr* *) Auf Preise von 2013 hochgerechnet

7 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL KFZ-KASKO: STURM/HAGEL/BLITZ 7 Vollkasko: Schadenbedarf Gesamt und Sturm/Hagel/Blitz in Euro 300 Sturm/Hagel/Blitz-Schäden Sonstige Schäden Anteil Sturm/Hagel/Blitz im Durchschnitt 6 % Teilkasko: Schadenbedarf Gesamt und Sturm/Hagel/Blitz in Euro Volatilität wird maßgeblich durch Sturm/Hagel/Blitz-Schäden beeinflusst Anteil Sturm/Hagel/Blitz im Durchschnitt 17 % Voll- und Teilkasko: Schadenaufwand Sturm/Hagel/Blitz 2013 in Mio. Euro Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

8 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL KFZ-KASKO: STURM/HAGEL/BLITZ 8 Kfz-Kasko: Die Jahre mit den stärksten Sturm/Hagel/Blitz-Ereignissen seit 1973 Jahr Schadenaufwand auf 2013 hochgerechnet (in Mio. Euro) 2013 (u.a. mit Andreas, Bernd, Manni, Norbert und Ernst) (u. a. mit Münchner Hagelschlag) (u. a. mit Hilal) (u. a. mit Jeanett) (u. a. mit Zion und Frank) 850 Kfz-Kasko: Die zehn schadenstärksten Sturm/Hagel/Blitz-Ereignisse Ereignisjahr Name (falls bekannt) Datum Zahl der Kaskoschäden in Tausend Schadenaufwand auf 2013 hochgerechnet in Mio. Euro 1984 Münchner Hagelschlag Andreas und Bernd Hilal Kölner Hagel Manni und Norbert Ernst Vivian / Wiebke /

9 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL KFZ-KASKO: STURM/HAGEL/BLITZ 9 Kfz-Kasko: Deutschlandkarten der schadenstärksten Sturm/Hagel/Blitz-Ereignisse Kfz-Kasko: Münchner Hagel ** Schadenaufwand: Mio. Euro* (mehr als 10 % der Kaskoprämien) Schäden: Stadt München betroffen: Jedes 3. Fahrzeug war beschädigt Euro* Schadenhäufigkeit in Promille 0 0,2 1,3 2,6 5,2 26,1 52,2 260,9 *) Auf Preise von 2013 hochgerechnet; entsprach ca. 86% des Schaden aufwands für Sturm/Hagel/Blitz-Schäden in 1984 **) Ostdeutschland ohne Daten, da nicht erhoben Kfz-Kasko: Andreas und Bernd 27./ Schadenaufwand: 900 Mio. Euro* Schäden: Stadt Wolfsburg betroffen: Jedes 3. Fahrzeug war beschädigt Euro Schadenhäufigkeit in Promille 0 0,2 1,3 2,6 5,2 26,1 52,2 260,9 *) ca. 53 % des Schadenaufwands für Sturm / Hagel / Blitz-Schäden in 2013

10 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL KFZ-KASKO: STURM/HAGEL/BLITZ 10 Kfz-Kasko: Sturm/Hagel Regionale Abweichungen von der durchschnittlichen Schadenhäufigkeit in Promillepunkten Abweichung in Promillepunkten < 4 4 bis < 3 3 bis < 2 2 bis < 1 1 bis < 1 1 bis < 2 2 bis < 5 5 bis < bis < Süddeutschland ist besonders gefährdet.

11 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: STURM/HAGEL 11 Sturm/Hagel: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung nach Monaten in Mio. Euro Kyrill Andreas, Bernd, Ernst, Manni, Norbert pro Wintermonat (Okt. März) pro Sommermonat (Apr. Sept.) Für die Betrachtung ist der Zeitpunkt der Schadenmeldung relevant. So treffen zum Beispiel im Februar 2007 Schadenmeldungen ein, die durch Kyrill im Januar entstanden sind Jeanett Hagelunwetter in Sachsen und Villingen- Schwenningen Hilal, Naruporn Emma Xynthia Bert, Frank Sturm/Hagel: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung 2013 nach Monaten* in Mio. Euro Sturm/Hagel: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung für die fünf schadenstärksten Jahre seit Jahr 1972 (u. a. Niedersachsen- Orkan) Schadenaufwand Sturm/Hagel (in Mrd. Euro) 2, (u. a. Capella) 2, (u. a. Daria, Herta, Vivian, Wiebke) 4, (u. a. Jeanett) 2, (u. a. Kyrill) 3,0 *) Auf Bestand und Niveau von 2013 hochgerechnet Jan. Feb. Mär. Apr. Mai. Juni. Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez. * In der Statistik wird der Zeitpunkt der Schadenmeldung abgebildet.

12 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: STURM/HAGEL 12 Sturm/Hagel: Zahl der Schäden / Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung Zahl der Schäden in Mio./Jahr 2,4 1,6 0,8 Schadenaufwand in Mrd. Euro/Jahr 2,4 1,6 0,8 Die Zeitverläufe zeigen, dass mit Zunahme der versicherten Sachwerte auch die Leistungen der Versicherer stetig steigen. Neben vergleichsweise schadenarmen Jahren stechen wiederholt solche hervor, in denen beträchtliche Schäden anfallen Sturm/Hagel: Schadensatz / Schadenhäufigkeit in der Wohngebäudeversicherung Schadensatz 1970* 2013 in Promille Schadenhäufigkeit in Prozent 0,6 0,5 0,4 0,3 0,2 Niedersachsen- Orkan Capella Münchener Hagel Daria, Herta, Vivian, Wiebke Jeanett Kyrill Xynthia ,1 5 *) 1970 bis 1975 geschätzt Sturm/Hagel: Schadendurchschnitt in der Wohngebäudeversicherung Schadendurchschnitt in Euro/Schaden

13 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: STURM/HAGEL 13 Sachversicherung: Die stärksten Sturm- und Hagelereignisse in Zahlen (über 100 Mio. Euro Schadenaufwand) Ereignisjahr Name Datum Zahl der Schäden (Sach) in Tausend Schadenaufwand (Sach) in Mio. Euro Schadendurchschnitt (Wohngebäude) in Euro Größter Einzelschaden an Einfamilienhaus in Euro 1997 Sonja Elvira/Farah Xylia Anatol Lothar Ginger Hartmut Jennifer Anna Tracy Anita Jeanett Oralie Christine Gerrit Dorian Queeny Kyrill Emma Hilal Naruporn Felix Xynthia Zaza Mae, Norina * Zion * Bert * Frank * Ulli, Andrea * Lisa * Manni, Norbert * Andreas, Bernd * Ernst * Christian * Xaver *) vorläufig; 2013 auf Basis von Sonderumfragen

14 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: STURM/HAGEL 14 Sachversicherung: Sturm/Hagel Deutschlandkarten zu Großereignissen Sturm Lothar Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 800 Mio. Euro; Schäden: Sturm Jeanett Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 760 Mio. Euro; Schäden: Kreis Dillingen an der Donau betroffen: 28,4 % Euro Kreis Kleve betroffen: 21,6 % 792 Euro Unwetter Queeny Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 230 Mio. Euro; Schäden: Sturm Kyrill Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 2,1 Mrd. Euro; Schäden: 2,1 Mio. Kreis Schwarzwald-Baar betroffen: 21,9 % Euro Kreis Hagen betroffen: 36,2 % Euro Sturm Emma Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 390 Mio. Euro; Schäden: Unwetter Hilal Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 330 Mio. Euro; Schäden: Kreis Schweinfurt betroffen: 10,2 % Euro Kreis Krefeld betroffen: 45,4 % Euro Schadenhäufigkeit in % 0 0,15 0,30 0,64 1,94 3,87 7,

15 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: STURM/HAGEL 15 Sachversicherung: Sturm/Hagel Deutschlandkarten zu Großereignissen Sturm Xynthia Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 510 Mio. Euro; Schäden: Hagelsturm Bert Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: über 230 Mio. Euro; Schäden: Landkreis Cochem-Zell betroffen 23,6 % Euro Landkreis Bernkastel-Wittlich betroffen: 17,4 % Euro Hagelsturm Frank Sachversicherung: Sturm/Hagel Schadenaufwand: 300 Mio. Euro; Schäden: Landkreis Dessau-Roßlau betroffen: 37,1 % Euro Schadenhäufigkeit in % 0 0,15 0,30 0,64 1,94 3,87 7,

16 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: STURM/HAGEL 16 Sachversicherung: Großschäden Sturm/Hagel 2013 Schadenaufwand in Mio. Euro Manni, Norbert ,1 1,0 0,8 0,8 0,7 Andreas, Bernd 27. und ,5 3,0 3,0 3,5 4,5 4,5 4,4 4,4 4,1 6,0 5 Großschäden = 4,3 Mio. Euro 45,0 78 Großschäden = 156,3 Mio. Euro Schadenaufwand Sach Schadenaufwand Betriebsunterbrechung (BU) Der größte Sturm-/ Hagelschaden 2013 hat einen Schadenaufwand von 45 Millionen Euro. Der bis dahin größte Sturm-/ Hagelschaden aus dem Jahre 2007 bei Kyrill hatte einen Schadenaufwand von 37,5 Millionen Euro. Der bis dahin größte Sturm-/Hagelschaden im Sommer war im Juni 2002 mit einem Schadenaufwand von 8,4 Millionen Euro angefallen. Ernst ,2 Christian ,0 0,8 0,7 0,5 3,0 2 Großschäden = 4,2 Mio. Euro 4 Großschäden = 4,0 Mio. Euro Xaver 05. und ,6 1 Großschaden = 0,6 Mio. Euro Gebäudeversicherung: Gefährdung durch Sturm/Hagel Risiko sehr hoch mäßig

17 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: ELEMENTARSCHÄDEN 17 Elementarschäden: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung pro Monat in Mio. Euro Junihochwasser , Elbeflut 2002 pro Wintermonat (Okt. März) pro Sommermonat (Apr. Sept.) Sommerunwetter 2008 Neiße/Spree 2010 Januarhochwasser Elementarschäden: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung 2013 nach Monaten* pro Monat in Mio. Euro Jan. Feb. Mär. Apr. Mai. Juni. Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez. * In der Statistik wird der Zeitpunkt der Schadenmeldung abgebildet.

18 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: ELEMENTARSCHÄDEN 18 Elementarschäden: Schadensatz in der Wohngebäudeversicherung in Promille 0,4 0,3 0,2 0,1 Die Zeitreihe 1999 bis 2013 zeigt bei Schadenaufwand und Schadensatz einen markanten Anstieg für Bei der Elbe-Flut 2002 entstehen die bisher größten Schäden. Der Schadenaufwand ist seit 2003 gestiegen Elementarschäden: Schadenaufwand in der Wohngebäudeversicherung in Mio. Euro/Jahr Elementarschäden: Schadendurchschnitt in der Wohngebäudeversicherung in Euro/Schaden

19 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: ELEMENTARSCHÄDEN 19 Versicherungsdichte Wohngebäude- und Hausratversicherung* mit Elementardeckung Entwicklung in Prozent Wohngebäude-Elementar Hausratversicherung-Elementar Die Anzahl der Verträge für Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen mit Elementardeckung klettert weiter nach oben: Bis 2013 sind 5,9 Mio. Wohngebäude gegen Überschwemmung, Starkregen und andere Elementar gefahren versichert. Ein ähnlicher Trend zeigt sich für den gewerblichen Bereich ** *) ohne die sogenannten Altverträge der ehemaligen Deutschen Versicherungs-AG **) vorläufige Werte Die größten Elementarereignisse in Zahlen (über 25 Mio. Euro Schadenaufwand) Ereignisjahr Name Datum Zahl der Schäden (Sach) in Tausend Schadenaufwand (Sach) in Mio. Euro Schadendurchschnitt (Wohngebäude) in Euro Größter Einzelschaden an Einfa milienhaus in Euro 2002 Elbe-Flut Queeny u.a Quintus/Uriah Hilal Zsuzsanna Rainer Karin Viola Cathleen * Petra, Scarlett, Dieter u.a * Xaver, Achim, Zion, Bert * Lisa, Nadine, Mina* * Juni-Hochwasser Juni *) vorläufig; 2013 auf Basis von Sonderumfragen

20 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: ELEMENTARSCHÄDEN 20 Sachversicherung: Elementarschäden Deutschlandkarten zu den Großereignissen (über 50 Mio. Euro Schadenaufwand) Hochwasser an Elbe, Donau, Neiße Sachversicherung: Elementar Schadenaufwand: 1,8 Mrd. Euro; Schäden: Unwetter Hilal Sachversicherung: Elementar Schadenaufwand: 100 Mio. Euro; Schäden: Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge betroffen: 22,9 % Euro : Landkreis Mönchengladbach betroffen: 4,2 % Euro : Landkreis Zollernalbkreis betroffen: 1,5 % Euro Unwetter Zsuzsanna Sachversicherung: Elementar Schadenaufwand: 55 Mio. Euro; Schäden: Unwetter Rainer Sachversicherung: Elementar Schadenaufwand: 85 Mio. Euro; Schäden: Landkreis Dortmund betroffen: 5,1 % Euro Landkreis Herne am stärksten betroffen: 8,2 % Euro Hochwasser nach Viola Sachversicherung: Elementar Schadenaufwand: 260 Mio. Euro; Schäden: Schneedruckschäden und Überschwemmungen nach Petra, Scarlett, Dieter u.a Sachversicherung: Elementar Schadenaufwand: 105 Mio. Euro; Schäden: Landkreis Görlitz am stärksten betroffen: 8,7 % Euro Landkreis Wunsiedel betroffen: 6,8 % Euro Schadenhäufigkeit in % 0* 0,04 0,12 0,24 0,48 1,45 2,90 5, *) oder weniger als 10 Schäden pro Kreis

21 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: ELEMENTARSCHÄDEN 21 Sachversicherung: Elementar-Großschäden Schadenaufwand in Mio. Euro Schadenaufwand Sach Schadenaufwand Betriebsunterbrechung (BU) Elbe-Flut ,5 10,0 8,0 14,0 12,0 12,0 11,2 10,5 Queeny u.a ,7 0,6 Quintus, Uriah ,5 1,1 0,7 Hilal ,9 4,6 4,0 5,5 28,3 26,4 150,0 148 Großschäden = 555,5 Mio. Euro 2 Großschäden = 2,2 Mio. Euro 4 Großschäden = 8,8 Mio. Euro 3 Großschäden = 9,5 Mio. Euro Nach der Elbe-Flut 2002 gehen 148 Meldungen über Großschäden bei den Versicherern ein. Jeder einzelne Groß - schaden liegt bei über Euro. Allein die zehn größten Großschäden haben einen Schadenaufwand von 282,3 Millionen Euro. Der Gesamtschadenaufwand der Großschäden liegt bei 555,5 Millionen Euro. Meldungen zu Großschäden zeigen, dass Elementarereignisse auch nach 2002 erhebliche Schäden verursachen. Diese erreichen jedoch nicht annähernd das Schadenausmaß der Elbe-Flut Von 2003 bis 2005 wurden keine Großschäden gemeldet. Zsuzsanna ,8 1,7 1,3 1,1 4 Großschäden = 5,9 Mio. Euro Rainer ,5 4,4 2,1 1,0 0,7 0,6 0,5 7 Großschäden = 14,7 Mio. Euro Viola ,4 1,5 1,0 8,0 135,0 5 Großschäden = 147,9 Mio. Euro Cathleen ,8 1 Großschaden = 0,8 Mio. Euro Petra, Scarlett, Dieter u.a ,0 4,9 4,2 2,3 1,2 0,7 0,7 7 Großschäden = 18,9 Mio. Euro Lisa, Nadine, Mina ,9 1,0 0,5 3 Großschäden = 3,4 Mio. Euro

22 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: ELEMENTARSCHÄDEN 22 Sachversicherung: Elementar-Großschäden 2013 in Mio. Euro Schadenaufwand Sach Schadenaufwand Betriebsunterbrechung (BU) Juni-Hochwasser ,5 7,0 6,2 6,0 5,4 5,0 11,7 10,2 10,0 10,0 15,2 142 Großschäden = 257,0 Mio. Euro Nach dem Junihochwasser 2013 gehen 142 Meldungen über Großschäden bei den Versicherern ein. Der Gesamtschadenaufwand der Großschäden liegt bei 257 Millionen Euro. Elementarschadenversicherung Anteil der Gebäude, die in den Bundesländern gegen Elementarschäden versichert sind. (2013) BREMEN 13 % SCHLESWIG- HOLSTEIN 17 % HAMBURG 16 % NIEDERSACHSEN 15 % MECKLENBURG- VORPOMMERN 22 % BERLIN 24 % NORDRHEIN- WESTFALEN 33 % HESSEN 22 % THÜRINGEN 42 % SACHSEN- ANHALT 40 % BRANDENBURG 29 % SACHSEN 44 % 100 % RHEINLAND- PFALZ 21 % DEUTSCHLAND INSGESAMT 35 % SAARLAND 14 % BADEN- WÜRTTEMBERG 95 % BAYERN 23 % 0 % In Deutschland sind 35 Prozent der Gebäude gegen Hochwasser versichert.

23 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: ELEMENTARSCHÄDEN 23 Sachversicherung: Elementar Gefährdung durch Erdbeben Risiko sehr hoch mäßig Quelle: GFZ Elementargefahren: Gefährdung durch Hochwasser Verteilung der Adressen auf die Gefährdungsklassen (GK) in ZÜRS Geo 2014 GK 1 GK 2 GK 3 GK 4 88,6 % 20,98 Mio. ADRESSEN INSGESAMT* Statistisch tritt Hochwasser auf in: GK 4: mind. 1x in 10 Jahren GK 3: 1x in 10 bis 50 Jahren GK 2: 1x in 50 bis 200 Jahren GK 1: seltener als 1x alle 200 Jahre 9,3 % 0,9 % 1,2 % Benutzeroberfläche * ohne Nord- und Ostseeinseln

24 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: BLITZ/ÜBERSPANNUNG 24 Zahl registrierter Erdblitze und Zahl der Feuer- und Blitzschäden in der Hausratversicherung Zahl der Erdblitze in Tausend/Monat Zahl der Schäden in Tausend/Monat Die Zahl der Erdblitze und die Zahl der Feuerschäden 700 korrelieren deutlich miteinander Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Jan. Juli Quelle: VdS/BLIDS (Zahl der Erdblitze), GDV (Zahl der Schäden) Zahl der Feuerschäden in der Hausratversicherung 2013 nach Monaten und Anzahl der Erdblitze in Tsd. Stück Anzahl der Erdblitze in Tsd. Stück 204,7 56,1 Anzahl der Schäden in Tsd. Stück Die Trefferquote von Blitzen ist gefährlich hoch: Die Zahl der Schäden steigt mit der Anzahl der Erdblitze. 47, ,4 101,4 89, ,0 1,0 11,4 1,6 8,5 0,7 10,3 2,7 16,1 46,2 20,0 12,6 16,9 3,5 11,6 0,7 6,3 1,3 20 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez. Quelle: VdS/BLIDS (Zahl der Erdblitze), GDV (Zahl der Schäden)

25 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: BLITZ/ÜBERSPANNUNG 25 Zahl der Schäden und Schadenaufwand in der Hausratversicherung * für Blitz und Überspannung Schäden in Tausend 630 Schadenaufwand in Mio. Euro Zahl der Schäden Schadenaufwand *) 2012 und 2013 vorläufige Werte Gefährdung für Blitz- und Überspannungsschäden Risiko sehr hoch mäßig Höchstes Überspannungsrisiko für Ostbayern, den Bayerischen Wald, Thüringen, Sachsen und den Grenzregionen zu Luxemburg und den Niederlanden.

26 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL SACHVERSICHERUNG: LANDWIRTSCHAFTLICHER HAGEL 26 Landwirtschaftliche Hagelversicherung: Schadensatz in Prozent 2,0 1,5 1,0 0,5 Die Zeitreihe 1980 bis 2013 zeigt bei Schadenaufwand und Schadensatz zum Teil große Schwankungen. Der Schadenaufwand ist in den letzten Jahren gestiegen. Das Jahr mit den bisher größten Schäden in der Landwirtschaft ist 1993: Eine Hagelfront erfasst in Baden-Württemberg und weiten Teilen Bayerns eine Fläche von km² Landwirtschaftliche Hagelversicherung: Schadenaufwand in Mio. Euro

27 NATURGEFAHRENREPORT ONLINE-SERVICETEIL ANHANG 27 Wie werden Schäden erfasst? Die deutschen Versicherer erfassen systematisch die Schäden, die Naturgefahren an Gebäuden, Gewerbe sowie Fahrzeugen verursachen und werten sie aus. Dabei spielen Vertrags- und Schadeninformationen eine wichtige Rolle. In die Erhebung fließen zum einen die Zahl der Verträge und in der Sachversicherung die Versicherungssummen, zum anderen die Zahl der Schäden und der Schadenaufwand ein. Analog dazu werden von den deutschen Versicherern in der landwirtschaftlichen Hagelversicherung Ertragsausfallschäden an Bodenerzeugnissen durch Hagelschlag erfasst. Der Erhebungsraum ist Deutschland. Bei allen Angaben für die Sachversicherung handelt es sich soweit nicht anders vermerkt um nicht inflationsbereinigte Originalwerte. Besonderheiten in der Sachversicherung: Aktuelle Daten werden monatsweise erfasst. Dabei ist entscheidend, wann der Schaden gemeldet wurde. So treffen zum Beispiel im Februar 2007 Schadensmeldungen ein, die durch Kyrill im Januar 2007 entstanden sind. Für die Geschäftsstatistiken werden die Schäden dem jeweiligen Geschäftsjahr zugeordnet. So fallen Schäden von Anatol und Lothar (Dezember 1999) ins Jahr 1999, obwohl viele Meldungen erst im Laufe des Jahres 2000 eingehen. Für eine unternehmensübergreifende Risiko analyse werden seit 1981 Daten zum Versicherungsort und seit 1997 auch zum Schaden datum erfasst. Mit diesen Daten lassen sich Ereignisse selektiert und regional differenziert darstellen. Die Dokumentation von Großschäden erfolgt separat, falls der Schadenaufwand eines einzelnen Versicherungsnehmers mindestens Euro beträgt.

Online-Serviceteil zum Naturgefahrenreport 2013

Online-Serviceteil zum Naturgefahrenreport 2013 Kyrill Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Xynthia Bert, Frank Jeanett Hagelunwetter in Sachsen und Villingen- Schwenningen Hilal, Naruporn Emma Online-Serviceteil zum Naturgefahrenreport

Mehr

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Elementar-Versicherung Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Das Klima ändert sich, Unwetter nehmen zu. Sturm Kyrill oder Sommerhochwasser an der Elbe: In den vergangenen

Mehr

Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat.

Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat. Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat. Sie versichern sich gegen Mutter Natur. Klimarisiko sehen elementar versichern. Die Launen der Natur werden durch den Klimawandel immer spürbarer. Starkregen

Mehr

Hochwasser, Stürme, Hagel - was wird künftig noch versichert?

Hochwasser, Stürme, Hagel - was wird künftig noch versichert? SEITE 1 Hochwasser, Stürme, Hagel - was wird künftig noch versichert? Horizonte 2008 24./25. November 2008 in Berlin SEITE 2 Hypoport-Konzern: Vereinigte Kraft aus Plattformen und Finanzvertrieb Unternehmensbereiche

Mehr

Wettergetriebene Naturgefahren heute und morgen Ansätze des. Risikomanagements in der deutschen Versicherungswirtschaft

Wettergetriebene Naturgefahren heute und morgen Ansätze des. Risikomanagements in der deutschen Versicherungswirtschaft Wettergetriebene Naturgefahren heute und morgen Ansätze des Risikomanagements in der deutschen Versicherungswirtschaft Arthur Kubik, Dr. Olaf Burghoff, Dr. Ulrich Bröcker & Oliver Hauner Gesamtverband

Mehr

Versicherung gegen Elementarschäden. Hochwasserschutz in AKK Alle sind gefordert! Mai 2015

Versicherung gegen Elementarschäden. Hochwasserschutz in AKK Alle sind gefordert! Mai 2015 Versicherung gegen Elementarschäden Hochwasserschutz in AKK Alle sind gefordert! Mai 2015 Wer bin ich? Sylvine Löhmann Dipl.-Kffr. (FH) Schadenexpertin bei der Zuständig für Grundsatzfragen Sachschaden

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Wohngebäude- und Hausratversicherung 20. April 2011 1 Übersicht 1. Wohngebäudeversicherung: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Wohngebäudeversicherungen 3. Wohngebäude

Mehr

Versicherung und Überschwemmung

Versicherung und Überschwemmung Versicherung und Überschwemmung Bettina Falkenhagen Dormagen, 11.06.2015 Übersicht Das Hochwasser 2013 in Deutschland Einordnung wasserwirtschaftlich Das Hochwasser 2013 in Deutschland Schadenbilanz Stellenwert

Mehr

Elementargefahren Wie kann man sich absichern? Christian Diedrich Düsseldorf, 17. Februar 2011

Elementargefahren Wie kann man sich absichern? Christian Diedrich Düsseldorf, 17. Februar 2011 Elementargefahren Wie kann man sich absichern? Christian Diedrich Düsseldorf, 17. Februar 2011 Naturereignisse Wie kann ein Erstversicherer helfen? 2 Absicherungsmöglichkeiten gegen Naturereignisse Elementarversicherung

Mehr

Hausratversicherung. Wichtig für jeden Haushalt! Rev. 101122

Hausratversicherung. Wichtig für jeden Haushalt! Rev. 101122 Hausratversicherung Wichtig für jeden Haushalt! Seite 02/05 Hausratversicherung Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder auch Einbruchdiebstahl nicht vollkommen

Mehr

Par tner der Feuerwehr

Par tner der Feuerwehr Par tner der Feuerwehr Rundum-Schutz mit Elementar für Feuerwehrdienstleistende Info für Gebäudeeigentümer und Mieter. Besonders günstig: 20 % Nachlass Das Klima verändert sich wir passen Ihren Versicherungsschutz

Mehr

Hausratversicherung. Informationsmaterial. Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden nicht vollkommen vermeidbar

Hausratversicherung. Informationsmaterial. Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden nicht vollkommen vermeidbar Hausratversicherung Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden nicht vollkommen vermeidbar Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Merkblatt Unwetter. Merkblatt Unwetter Aktualisiert am 06.09.2013 Seite 1 von 5

Merkblatt Unwetter. Merkblatt Unwetter Aktualisiert am 06.09.2013 Seite 1 von 5 Merkblatt Unwetter Von Stürmen und Überschwemmungen ist Deutschland auch dieses Jahr nicht verschont geblieben. Häufig waren Überschwemmungen von Wohnungen, umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, eingedrückte

Mehr

Versicherungsmöglichkeit gegen Hochwasserschäden in unserer Gemeinde

Versicherungsmöglichkeit gegen Hochwasserschäden in unserer Gemeinde Versicherungsmöglichkeit gegen Hochwasserschäden in unserer Gemeinde Hochwasserschäden können, wie andere Naturgefahren auch, existenzbedrohend sein. Jeder trägt selbst die Verantwortung, sich finanziell

Mehr

Kluger Mann baut vor...

Kluger Mann baut vor... Kluger Mann baut vor... Hochwasser-Versicherung Stand: 06.10.2009 Seite 1 Kluger Mann baut vor... Seite 2 Hochwasser-Versicherung... und versichert sich rechtzeitig und ausreichend! Seite 3 Die existenzgefährdenden

Mehr

Angebot auf Verbundene Wohngebäudeversicherung für Ein- und Zweifamilienhäuser

Angebot auf Verbundene Wohngebäudeversicherung für Ein- und Zweifamilienhäuser Angebot auf Verbundene Wohngebäudeversicherung für Ein- und Zweifamilienhäuser 26.03.2014 Das Angebot gilt für ein Einfamilienhaus in 49536 Lienen, Buchentorstr. 18 Beitrag Wohngebäude-Komfort Nettobeitrag

Mehr

Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung für das. Belegschaftsgeschäft. einschließlich des separaten Leistungspakets (Pallas TOP-Schutz)

Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung für das. Belegschaftsgeschäft. einschließlich des separaten Leistungspakets (Pallas TOP-Schutz) Zusatzbedingungen zur Wohngebäudeversicherung für das Belegschaftsgeschäft einschließlich des separaten Leistungspakets (Pallas TOP-Schutz) Risikoträger: ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf

Mehr

Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10

Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10 Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10 Versicherungsnehmer: Herrn Max Mustermann Moislinger Allee 218 23558 Lübeck Beratung durch: Timm GmbH Versicherungsmakler-Kontor Moislinger Allee

Mehr

Die Versicherung gegen Naturgefahren in der Schweiz

Die Versicherung gegen Naturgefahren in der Schweiz Die Versicherung gegen Naturgefahren in der Schweiz Gaspare Nadig Präsident der Elementarschadenkommission des Schweizerischen Versicherungsverbandes Projekt «schutz.wald.mensch.»: Engagement der Versicherer

Mehr

Großer Preis-Leistungstest

Großer Preis-Leistungstest Großer Preis-Leistungstest Wohngebäudeversicherungen mit Stand: 12. Oktober 2011 CHECK24 2011 Agenda Seite 3: Seite 4: Seite 5: Methodik schlüssel Leistung schlüssel Preis Seite 6+7: Leistungsauswertung

Mehr

Betriebsunterbrechungsversicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung Betriebsunterbrechungsversicherung Produktinformation seite 02/05 Betriebsunterbrechungsversicherung Schadenbeispiele Der Betrieb kann aufgrund eines Sachschadens (Feuer, Sturm etc.) ganz oder teilweise

Mehr

Sonderbedingungen Hausrat-Police OPTIMAL (Bausteine Reise Mobil Elementar)

Sonderbedingungen Hausrat-Police OPTIMAL (Bausteine Reise Mobil Elementar) (Stand 01/2015) Inhaltsverzeichnis 1 Baustein MOBIL... 2 1.1 Fahrraddiebstahl... 2 2 Baustein REISE... 2 2.1 Reisegepäckversicherung... 2 2.2 Versicherte Gefahren und Schäden... 3 2.3 Ausschlüsse... 3

Mehr

Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (MFBU)

Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (MFBU) Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (MFBU) Inhaltsverzeichnis Nr. Inhalt Seite 9. Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung 9.1 Vertragsgrundlagen 2 9.2 Geltungs- und Anwendungsbereich

Mehr

Sonderbedingungen zur Hausrat-Police OPTIMAL (HR Baustein)

Sonderbedingungen zur Hausrat-Police OPTIMAL (HR Baustein) Sonderbedingungen zur Hausrat-Police OPTIMAL (HR Baustein) (Stand 04/2015) Inhaltsverzeichnis 1 Baustein MOBIL... 2 2 Baustein REISE... 2 2.1 Reisegepäckversicherung... 2 2.2 Nicht versicherte Sachen:...

Mehr

Kann ich für mein Objekt eine Versicherung abschließen? Zu welchen Bedingungen?

Kann ich für mein Objekt eine Versicherung abschließen? Zu welchen Bedingungen? Fragen und Antworten: Kann ich für mein Objekt eine Versicherung abschließen? Zu welchen Bedingungen? Die Versicherungsunternehmen stufen die von Hochwasser betroffenen Häuser in vier Gefährdungsklassen

Mehr

Die Elementarschadenversicherung

Die Elementarschadenversicherung Die Elementarschadenversicherung I. Zusammenfassung Die Elementarschadenversicherung deckt Schäden an Fahrhabe und Gebäuden, die durch Hochwasser, Überschwemmung, Sturm, Hagel, Lawinen, Schneedruck, Felssturz,

Mehr

Versicherungsfragen rund um s Pferd

Versicherungsfragen rund um s Pferd Fachtag Bau & Technik Versicherungsfragen rund um s Pferd LVM Versicherung Elisa Figge 30.11.2011 Vielzahl an Risiken 2 Themengebiete 1. Gebäudeversicherung 2. Inhaltsversicherung 3. Tierversicherung 3

Mehr

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon. HAUSRAT Es kann viel passieren: Bei einem Gewitter schlägt ein Blitz ein, ein Feuer zerstört Ihre liebgewonnene Einrichtung oder eine defekte Wasserleitung setzt Ihre Wohnung unter Wasser. Solche Schäden

Mehr

Hausratversicherung. Max Mustermann. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thomas Timm

Hausratversicherung. Max Mustermann. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thomas Timm Hausratversicherung Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für Max Mustermann Beratung durch: Timm GmbH Versicherungsmakler-Kontor Moislinger Allee 218 23582 Lübeck Tel.: 0451-899 500 Fax: 0451-899 5020

Mehr

Individuell. bis 5 % der Versicherungssumme bis max. EUR 15.000,00. bis 5 % der Versicherungssumme bis max. EUR 15.000,00

Individuell. bis 5 % der Versicherungssumme bis max. EUR 15.000,00. bis 5 % der Versicherungssumme bis max. EUR 15.000,00 Haushalt-Tarif 9/2012 Auszug aus dem Deckungsumfang Versicherungsschutz Genereller Neuwertersatz Genereller Unterversicherungsverzicht bei Anwendung der Bewertungskriterien Feuer Brand, Brandherd, direkter

Mehr

Erfassung von Elementarschäden in Privathaushalten aus Sicht einer Versicherung Martin Schulze-Bruckauf Sparkassenversicherung Sachsen

Erfassung von Elementarschäden in Privathaushalten aus Sicht einer Versicherung Martin Schulze-Bruckauf Sparkassenversicherung Sachsen Erfassung von Elementarschäden in Privathaushalten aus Sicht einer Versicherung Sparkassenversicherung Sachsen Workshop des RIMAX-Projektes MEDIS 1 August 2002 2 Gliederung 1 Schadenregulierungsdreieck

Mehr

Klimawandel und Wetterschadentrends aus der Perspektive eines Rückversicherers

Klimawandel und Wetterschadentrends aus der Perspektive eines Rückversicherers Klimawandel und Wetterschadentrends aus der Perspektive eines Rückversicherers Dr. Eberhard Faust, Münchener Rück Kongress Klimawandel in Sachsen, Dresden, 1.Dezember 2007 Schadentrends weltweit 1950-2006

Mehr

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Von Haus aus bestens geschützt Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Schützen Sie Ihr Zuhause Mit Ihrem eigenen Haus haben Sie sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Ein Eigenheim

Mehr

Hausrat- und Wohngebäudeversicherung

Hausrat- und Wohngebäudeversicherung Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) Verbraucherservice Wilhelmstraße 43 / 43 G 10117 Berlin Beratungshotline: 0800-3399399 (kostenlos) Bestellhotline: 0800-7424375 (kostenlos)

Mehr

Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB)

Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB) Obligatorische Gebäudeversicherungen Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB) Inhaltsverzeichnis Einleitung Ihr Zuhause: sicher bei der GVB 3 Die obligatorischen Gebäudeversicherungen

Mehr

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.»

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Mut? «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Für alle, die auf Umweltschutz abfahren. Die

Mehr

Versicherungen rund um die Immobilie

Versicherungen rund um die Immobilie Versicherungen rund um die Immobilie Referent Peter Höfner VDIV-INCON GmbH Versicherungsmakler Verwaltungsbeiratsseminar des VDIV Berlin Brandenburg e.v. 07.09.2013 Welche Versicherungen benötigt eine

Mehr

Hausratversicherung Koi-Cover

Hausratversicherung Koi-Cover Hausratversicherung Koi-Cover für Koi-Halter Beratung durch: FINANZAGENTUR Beyer OHG Wiesenstr. 18 90542 Eckental-Eckenhaid Tel.: 09126/ 84 75 Fax: 09126/ 48 16 info@finanzagentur-beyer.de http://www.finanzagentur-beyer.de

Mehr

Als Hausrat gelten alle Sachen die einem Haushalt zur Einrichtung, zum Gebrauch oder Verbrauch dienen.

Als Hausrat gelten alle Sachen die einem Haushalt zur Einrichtung, zum Gebrauch oder Verbrauch dienen. Versichert sind in der Hausratversicherung Schäden, die durch - Brand, - Blitzschlag, - Explosion, - Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, - Einbruchdiebstahl, Raub, - Vandalismus nach einem Einbruch,

Mehr

Erste Liechtensteinische Versicherung. Schaden- meldung. CasaArte Wohnen. Gebäude- und Hausratversicherung

Erste Liechtensteinische Versicherung. Schaden- meldung. CasaArte Wohnen. Gebäude- und Hausratversicherung Erste Liechtensteinische Versicherung Schaden- meldung CasaArte Wohnen Gebäude- und Hausratversicherung Schadenmeldung Policennummer Schadennummer Bitte beantworten Sie alle Fragen genau und teilen Sie

Mehr

AL _ HAUSRAT. Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen. Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab.

AL _ HAUSRAT. Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen. Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab. AL _ HAUSRAT Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab. Schützen Sie Ihr Hab und Gut. Die teure Musikanlage, die Plattensammlung voller Raritäten

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Gebäude-Risikoanalyse (Gebäude- und Bauleistungsversicherung) Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER Hunderttausende junge Leute machen jedes Jahr den Pkw-Führerschein. Fahranfänger sind aber keine routinierten Fahrer. Gas

Mehr

Vergleich der Varianten in der Hausratversicherung

Vergleich der Varianten in der Hausratversicherung Vergleich der Varianten in der Hausratversicherung Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsstärke der von uns angebotenen Varianten in der Hausratversicherung. Versicherungsleistungen Economy

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Gebäude-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Hausrat Risikoanalyse

Hausrat Risikoanalyse Hausrat Risikoanalyse Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher in der Regel nicht mehr erfragt werden müssen. Die Sublimits/Entschädigungsgrenzen

Mehr

Rundum Schutz für Ihr Zuhause.

Rundum Schutz für Ihr Zuhause. Rundum Schutz für Ihr Zuhause. Wohngebäude-Versicherung Leben mit Sicherheit gestalten. Ihr Partner. Der Rettungsanker für Ihr Zuhause. Ob Rohrbruch oder Wolkenbruch ein Unglück ist schnell passiert. Und

Mehr

Gewerbeversicherungen. Elementar wichtig. Ein reibungsloser Geschäftsablauf. Die Gewerbeversicherungen der Barmenia

Gewerbeversicherungen. Elementar wichtig. Ein reibungsloser Geschäftsablauf. Die Gewerbeversicherungen der Barmenia Gewerbeversicherungen Elementar wichtig. Ein reibungsloser Geschäftsablauf. Die Gewerbeversicherungen der Barmenia Sorglos-Paket für Ihr Unternehmen Als Unternehmer/in tätigen Sie laufend Investitionen:

Mehr

bis 100 % Überspannung nach einem bis 50 % Versicherungssumme Blitzeinschlag entstehen Versicherungssumme bis 3000 und Schmelzwasser entstehen

bis 100 % Überspannung nach einem bis 50 % Versicherungssumme Blitzeinschlag entstehen Versicherungssumme bis 3000 und Schmelzwasser entstehen Versicherungen Hausratversicherung Leistungen Hausratversicherung Highlights bis 50 % bis 100 % bis 100 % Überspannung nach einem Blitzeinschlag Einbeziehung künftiger Leistungsverbesserungen im jeweiligen

Mehr

Hausrat- und Wohngebäudeversicherung

Hausrat- und Wohngebäudeversicherung Hausrat- und Wohngebäudeversicherung 1. Was ist eine Hausratversicherung, was ist eine Wohngebäudeversicherung? Wohnen ist teuer. Nicht nur der Bau des eigenen Heims oder der Kauf einer Eigentumswohnung,

Mehr

Selbstbeteiligung Wohnfläche in m² Elementarschäden (ohne Berechnung / siehe auch Hilfetext) Eingabe Überspannungsschäden in EUR

Selbstbeteiligung Wohnfläche in m² Elementarschäden (ohne Berechnung / siehe auch Hilfetext) Eingabe Überspannungsschäden in EUR Selbstbeteiligung Durch die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung, lässt sich die Versicherungsprämie reduzieren. Der Versicherungsnehmer trägt dann von jedem Schaden diese vereinbarte Selbstbeteiligung

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

Hausrat-Versicherung. Alles bestens. NEU: Erweiterte und innovative Leistungen. nv hausratpremium. nv hausratmax. 4.0. nv hausratspar 4.

Hausrat-Versicherung. Alles bestens. NEU: Erweiterte und innovative Leistungen. nv hausratpremium. nv hausratmax. 4.0. nv hausratspar 4. Hausrat-Versicherung Alles bestens. : Erweiterte und innovative Leistungen nv hausratpremium nv hausratmax. 4.0 nv hausratspar 4.0 Verhindern können wir nichts, aber ersetzen. Hier eine Kurzzusammenfassung,

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Die Leitungswasserversicherung in Deutschland

Die Leitungswasserversicherung in Deutschland Die Leitungswasserversicherung in Deutschland Inhalt 1 2 3 4 Leitungswasserversicherung Tendenzen, Zahlen, Entwicklung Leitungswasserschäden Zahlen und Beispiele Preisermittlung Übertragung in GUT + Leitungswasserversicherung

Mehr

Die vielleicht beste Hausrat aller Zeiten! VHV Hausrat KLASSIK-GARANT

Die vielleicht beste Hausrat aller Zeiten! VHV Hausrat KLASSIK-GARANT Die vielleicht beste Hausrat aller Zeiten! VHV Hausrat KLASSIK-GARANT Hausrat KLASSIK-GARANT 1. Produktkonzept 2. Ausgewählte Highlights 3. Elementarversicherung 4. Leistungsinhalte 5. Vertriebsunterstützung

Mehr

Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe. Versicherungsumfang. Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe

Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe. Versicherungsumfang. Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe Mit Ihrem Haus haben Sie sich eine solide Sicherheit für die Zukunft geschaffen. Damit Sie sich lange daran erfreuen, ist es wichtig, Ihre vier Wände vor möglichen finanziellen Risiken abzusichern. Ob

Mehr

Meine Lieblingsstücke brauchen eine Lieblingsversicherung.

Meine Lieblingsstücke brauchen eine Lieblingsversicherung. Meine Lieblingsstücke brauchen eine Lieblingsversicherung. Ein schönes, sicheres Zuhause ist mit das Wertvollste im Leben. Schützen Sie deshalb, was Ihnen lieb und teuer ist. Ich schütze, was ich liebe

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Betriebsunterbrechungsversicherung für Gewerbetreibende und freiberuflich Tätige BUFT. Gerhard Veits - 2009

Betriebsunterbrechungsversicherung für Gewerbetreibende und freiberuflich Tätige BUFT. Gerhard Veits - 2009 für Gewerbetreibende und freiberuflich Tätige BUFT Allgemeine Information Nur richtig versichern beruhigt! Allgemeine Information aus Schaden wird man??? arm!!! Allgemeine Information Vor jedem Versicherungsabschluss

Mehr

Wie gefährlich lebt es sich in Österreich wirklich? Die reale Bedrohung durch Naturkatastrophen

Wie gefährlich lebt es sich in Österreich wirklich? Die reale Bedrohung durch Naturkatastrophen PRESSEINFORMATION 25. Jänner 2012 Wie gefährlich lebt es sich in Österreich wirklich? Die reale Bedrohung durch Naturkatastrophen - VAV Versicherungs-Aktiengesellschaft zeigt Gefahrenpotenzial von Tornados,

Mehr

Auf die inneren Werte kommt es an.

Auf die inneren Werte kommt es an. Hausrat- und Haushaltglasversicherung Auf die inneren Werte kommt es an. Sichern Sie Ihren persönlichen Besitz! Schutz nach Wahl: BASIS EXKLUSIV PREMIUM Jetzt neu! www.inter.de VERSICHERUNGEN Hausratversicherung

Mehr

Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen

Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen Stand 16.02.2010 Seite 1 Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen - Netzgekoppelte PV-Anlagen Hauptbestandteile (vereinfacht): 1. Solarmodule 2. Wechselrichter

Mehr

Gebäudeschätzung Basis für eine einheitliche Gebäudeversicherung

Gebäudeschätzung Basis für eine einheitliche Gebäudeversicherung Gebäudeversicherungsanstalt des Kantons St.Gallen Gebäudeschätzung Basis für eine einheitliche Gebäudeversicherung Gesetzliche Grundlagen Diese Broschüre dient der Information der Kundinnen und Kunden

Mehr

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch:

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: KFZ-Versicherung Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: AVB Assekuranz Kontor GmbH Demmlerplatz 10 19053 Schwerin Tel.: 0385 / 71 41 12 Fax: 0385 / 71 41 12 avb@avb-schwerin.de http://www.avb-schwerin.de

Mehr

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum.

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Die Helvetia AllRisk Versicherung bietet innovativen Schutz für Ihren Privatbesitz. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum

Mehr

SLP-Hausratschutz. Tarif. Versichern Sie sich besser! Für das, was Ihnen lieb und teuer ist. Prima. Prima Plus

SLP-Hausratschutz. Tarif. Versichern Sie sich besser! Für das, was Ihnen lieb und teuer ist. Prima. Prima Plus SLP-Hausratschutz Versichern Sie sich besser! Für das, was Ihnen lieb und teuer ist. Tarif Prima Prima Plus SLP-Hausratschutz Über Geschmack lässt sich streiten. Über die richtige Versicherung nicht.

Mehr

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.v. LAND UNTER... Schutz vor Überschwemmung und Hochwasser

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.v. LAND UNTER... Schutz vor Überschwemmung und Hochwasser Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.v. LAND UNTER... Schutz vor Überschwemmung und Hochwasser ÜBERSCHWEMMUNG EINE UNTERSCHÄTZTE GEFAHR Von Überschwemmungen kann nahezu jeder betroffen

Mehr

Risikoschutz für Existenzgründer

Risikoschutz für Existenzgründer Yann-Aretin Eggert Fachwirt für Versicherungen und Finanzen Risikoschutz für Existenzgründer Absicherung unternehmerischer und privater Risiken Agenda Entstehung der Assekuranz Die Sozialversicherungen

Mehr

HAUSRAT KLASSIK-GARANT WIR VERSICHERN GÜNSTIG, WAS IHNEN LIEB UND TEUER IST.

HAUSRAT KLASSIK-GARANT WIR VERSICHERN GÜNSTIG, WAS IHNEN LIEB UND TEUER IST. HAUSRAT KLASSIK-GARANT WIR VERSICHERN GÜNSTIG, WAS IHNEN LIEB UND TEUER IST. ÜBER GESCHMACK LÄSST SICH STREITEN. ÜBER DIE RICHTIGE VERSICHERUNG NICHT. Der eine liebt seinen Aufsitzrasenmäher, die andere

Mehr

Lassen Sie sich vom Wetter nicht um den Lohn Ihrer Arbeit bringen.

Lassen Sie sich vom Wetter nicht um den Lohn Ihrer Arbeit bringen. Lassen Sie sich vom Wetter nicht um den Lohn Ihrer Arbeit bringen. Wir unterstützen Sie in Ihrem Risikomanagement mit einer umfassenden Deckung gegen Wetterrisiken. IM DIENST DER LANDWIRTSCHAFT Warum soll

Mehr

Wahlweise Eigenheimversicherung inklusive oder exklusive Haushaltsversicherung. Feuer Individuell Exklusiv

Wahlweise Eigenheimversicherung inklusive oder exklusive Haushaltsversicherung. Feuer Individuell Exklusiv Übersicht Versicherungsschutz Eigenheim Online-Deckungsübersicht / Tarif 2012 Wählen Sie aus unseren Produktvarianten: Individuell - der flexible, beliebig erweiterbare Versicherungsschutz Exklusiv - das

Mehr

DIE MOTORFAHRZEUG - KASKOVERSICHERUNG

DIE MOTORFAHRZEUG - KASKOVERSICHERUNG Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt DIE MOTORFAHRZEUG - KASKOVERSICHERUNG Die Kaskoversicherung gehört zu den Sachversicherungen. Sie bewahrt den Eigentümer des versicherten Fahrzeuges vor den

Mehr

Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.«

Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.« Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.«helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Ihre Schweizer Versicherung. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum europaweit.

Mehr

Albatros. Kundeninformation zur Hausratversicherung

Albatros. Kundeninformation zur Hausratversicherung Albatros Kundeninformation zur Hausratversicherung Möbel, Computer, TV, Kleidung und vieles mehr über viele Jahre sammelt sich ein kleines Vermögen an. Was, wenn: der Adventskranz versehentlich länger

Mehr

Optimaler Schutz für Ihr Zuhause. Helvetia Hausratversicherung.

Optimaler Schutz für Ihr Zuhause. Helvetia Hausratversicherung. Helvetia Hausratversicherung. Optimaler Schutz für Ihr Zuhause. Helvetia Hausratversicherung Komfort 2. Rang Ausgabe 10/2008 Die Helvetia Hausratversicherung ist die richtige Entscheidung für Ihr Zuhause.

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Versicherungsteuer; Änderung der Anmeldevordrucke für Versicherungsteuer ab 2013

Versicherungsteuer; Änderung der Anmeldevordrucke für Versicherungsteuer ab 2013 Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Bundeszentralamt für n HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin nachrichtlich:

Mehr

Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3%

Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3% Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3% Regionale Umsatzentwicklung in % gegenüber dem Vorjahresmonat und relevante

Mehr

Die wgvhausratversicherung Schutz für Dinge,die Ihnen wichtig sind!

Die wgvhausratversicherung Schutz für Dinge,die Ihnen wichtig sind! Die wgvhausratversicherung Schutz für Dinge,die Ihnen wichtig sind! GuteGründe, warum Sie mit der wgvrechnen können: Perfekter Schutz. Mit einer Versicherung schützen Sie sich gegen bestimmte Unwägbarkeiten

Mehr

Kundeninformation und Versicherungsbedingungen für die private Wohngebäudeversicherung (Stand 2014)

Kundeninformation und Versicherungsbedingungen für die private Wohngebäudeversicherung (Stand 2014) Kundeninformation und Versicherungsbedingungen für die private Wohngebäudeversicherung (Stand 2014) Der vereinbarte Versicherungsschutz sowie die vereinbarten Versicherungsbedingungen und Klauseln sind

Mehr

Sicherheit für Ihre 4 Wände.

Sicherheit für Ihre 4 Wände. Sicherheit für Ihre 4 Wände. Hausrat-Versicherung Leben mit Sicherheit gestalten. Ihr Partner. Das eigene Zuhause verbinden wir mit schönen Dingen, kostbaren Werten und nützlichen Gegenständen. Nicht auszudenken,

Mehr

Hausratversicherung FAQ

Hausratversicherung FAQ Hausratversicherung FAQ 1. Wer ist mein Ansprechpartner? Ein über unser Büro eingereichter Antrag wird von uns überprüft und direkt an die entsprechende Versicherungsgesellschaft weiter geleitet. Bei Fragen

Mehr

Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland

Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland BÜRGEL Studie Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland Zahl der überschuldeten Privatpersonen steigt auf knapp 6,7 Millionen Bundesbürger Kernergebnisse } 6.672.183 Privatpersonen in Deutschland

Mehr

Franke und Bornberg veröffentlicht Rating zur Wohngebäudeversicherung

Franke und Bornberg veröffentlicht Rating zur Wohngebäudeversicherung PRESSEMITTEILUNG FrankeundBornbergveröffentlichtRatingzurWohngebäudeversicherung (Hannover, 31. Januar 2012) Die unabhängige Agentur für Versicherungsanalysen Franke und Bornberg hat ihr Rating zur Wohngebäudeversicherung

Mehr

Start and go! Alles inklusive im Unimog Service Leasing. U 20 ab 1.975, /Monat all inclusive*

Start and go! Alles inklusive im Unimog Service Leasing. U 20 ab 1.975, /Monat all inclusive* Start and go! Alles inklusive im Unimog Service Leasing. U 20 ab 1.975, /Monat all inclusive* * Monatliche Gesamtrate inkl. Leasing-, Servicebaustein und Haftpflichtversicherung. U 20 ab 1.975, /Monat

Mehr

Die (Pflicht-) Versicherung von Elementarrisiken in Deutschland

Die (Pflicht-) Versicherung von Elementarrisiken in Deutschland Thomas Lange Die (Pflicht-) Versicherung von Elementarrisiken in Deutschland Universitätsdrucke Göttingen Thomas Lange Die (Pflicht-) Versicherung von Elementarrisiken in Deutschland This work is licensed

Mehr

Rundum gut versichert. Die Hausrat-Versicherung der PRINAS Assekuranz. www.prinas.de. Ein Tochterunternehmen der

Rundum gut versichert. Die Hausrat-Versicherung der PRINAS Assekuranz. www.prinas.de. Ein Tochterunternehmen der Rundum gut versichert. Die Hausrat-Versicherung der PRINAS Assekuranz. www.prinas.de Ein Tochterunternehmen der Alle Versicherungen aus einer Hand: Von A wie Auto- bis Z wie Zahnzusatzversicherung. Wir

Mehr

Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Innovativer Schutz für Ihre umweltfreundliche

Mehr

Ambiente /Ambiente Top Hausrat. Sicherheit, so individuell wie Ihr Zuhause

Ambiente /Ambiente Top Hausrat. Sicherheit, so individuell wie Ihr Zuhause Ambiente /Ambiente Top Hausrat Sicherheit, so individuell wie Ihr Zuhause Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz diese drei Eigenschaften zeichnen unser

Mehr

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 06.06.2013

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 06.06.2013 THEMA: Autorin: EXPERTE IM STUDIO: Funktion: HOCHWASSERSCHÄDEN WER ZAHLT? Uschi Müller WOLFGANG BÜSER Fachjournalist Die braunen Fluten haben viele Orte in Süd- und Ostdeutschland zerstört. Noch ist das

Mehr

Produktinformationen. Produktinformationen. Leistungsübersicht Sie erhalten eine Übersicht über die zusätzlichen kostenfreien rbmm-einschlüsse.

Produktinformationen. Produktinformationen. Leistungsübersicht Sie erhalten eine Übersicht über die zusätzlichen kostenfreien rbmm-einschlüsse. Produktinformationen Wir bedanken uns für Ihre Anfrage und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen. Sie erhalten beigefügt alle wichtigen Informationen rund um den von Ihnen gewünschten Versicherungsschutz.

Mehr

Die Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung Die Wohngebäudeversicherung Sicherlich haben auch Sie viel Geld in Ihre neuen eigenen vier Wände investiert. Aber Ihr wertvoller materieller Besitz ist zahlreichen Gefahren ausgesetzt. So kann z. B. ein

Mehr

Katastrophenrisiko für die Nichtlebensversicherung in der deutschen Teiluntersuchung der QIS 2

Katastrophenrisiko für die Nichtlebensversicherung in der deutschen Teiluntersuchung der QIS 2 Zweite Untersuchung zu den quantitativen Auswirkungen von Solvabilität II (Quantitative Impact Study QIS ) Katastrophenrisiko für die Nichtlebensversicherung in der deutschen Teiluntersuchung der QIS Hintergrund

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr