Veranstaltungsprogramm

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Veranstaltungsprogramm"

Transkript

1 PM Practice PMI CHAPTERS AUSTRIA Im: Inter-Continental Hotel Wien Am: 16. Nov Ganztags Sehr geehrte PM-Gemeinde, Am 16. Nov findet die Projektmanagement-Veranstaltung PM-Practice statt. Die Anmeldungen für unsere PMI Chapters Austria Veranstaltung häufen sich. Wollen Sie auch dabei sein? - dann melden Sie sich bitte rechtzeitig an unter Anbei finden Sie das Veranstaltungsprogramm und Informationen zu den Vorträgen und den Vortragenden. Geben Sie diese Information an Ihre PM-Kollegen weiter. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme Mark Engelhardt, MBA, PMP Chapter President Chapter Vienna, Austria Veranstaltungsprogramm Seite 1

2 Veranstaltungs-Agenda Uhrzeit Thema Inhalte Vortragender Firma Ab 8:00 Registrierung Anmeldung, Namensschild 9:00 Eröffnung Plenarsaal: Eröffnungsrede, Übersicht über Veranstaltung Mark Engelhardt, MBA, PMP PMI Vienna 9:30 Kaffeepause Networking Runde 10:00 Bench Marks Session I Track 1 Track 2 Track 3 Projektportfolio-Mgt. Mit MS Project Server 2003 Vorraussetzung für die Umsetzung & erfolgreiche Lösungsansätze Projektmanagement Strategische Option oder taktische Alternative? Using stages of maturity to improve business performance Dkfm. Alexander von Steinbüchl DI Thomas Koehler Ing. Rudolf Randus, MSc. Microsoft/ Campana & Schott ESI International makeit Track 4 Project Audit: Wie laufen Ihre Projekte? DI Gernot Winkler next level consulting 11:00 Bench- Marks Session II Track 5 Track 1 Track 2 Track 3 Track 4 Track 5 Leitfaden zu erfolgreichen und weniger erfolgreichen Projekten Erfahrungsbericht: Umgang mit Dis-Located Teams in internationalen Projekten Mit OPX2 vom strategischen Portfoliomanagement. Zum operativen Multi-Projektmanagement Projektmanagement in großen Software Projekten aus Qualitätssicht Der Spagat zwischen sinnvoller Unterstützung und Bürokratie Mit dem Bobby Car auf die Rennstrecke Anmerkung zum Erfolg von Projektmanagement in der deutschen Wirtschaft Vom Projekthandbuch zur effizienten Projektabwicklung, Erfolgsfaktoren in der Projektabwicklung : Das PHB als Basis für die einfache und effiziente Umsetzung mit der ENW Plattform 12:00 Mittagessen Büffet in den 4 Jahreszeiten DI Dr. Roman Käfer DI Markus Kratochvil Hermann Mikula Gilles Chệne Dr. Gerd Nanz DI Christoph Eckl DI Helmut Wanivenhaus Ing. Thomas Rieder PROCON Unternehmensberatung CSC Austria Planisware SQS INTECO Engineering NetWorld 13:00 Podiumsdiskussion Fragen: - Wie wird der Erfolg in ihren Projekten gemessen? - Welche Methoden haben sich bewährt / nicht bewährt? - Wie formen Sie ein Team, wenn am Beginn jedes Teammitglied andere Interessen mitbringt? - Wie wird mit Interventionen in Projekten durch AG oder Linie umgegangen? - Wie ist Erfolg definiert? - Welche Anreizsysteme gibt es und wie werden sie eingesetzt? Gerhard Lechner DI Eva Ulmer-Janes Hrn. Jankulik Dr. Rosmarie Dick-Gudenus, PMP Prof. DDr. Gerald Quirchmayr SAP Kontiki Siemens Igenion Univ. Wien Seite 2

3 Veranstaltungs-Agenda Uhrzeit Thema Inhalte Vortragender Firma 14:00 Kaffeepause 14:30 Bench Marks Session III Track 1 Track 2 Track 3 Projektorientierte Kariere und Laufbahnmodelle Berufsbild Projektmanager Projektüberblick durch Integration von Microsoft Project und SAP- Szenarien für Multiprojekt-Controlling Wissensmanagement bei HP: Projekterfahrung und grenzenloses Wissens Mag. Thomas Lindauer Dr. Eric Schott Mag. Birgit Gotthart Robert Peszt, PMP Primas Consulting Campana &Schott HP Austria Track 4 Korrekte Projektprognosen- Ein etwas schärferer Blick in die Glaskugel Mag. Susanne Lanzerstorfer, PMP APAC 15:30 Bench Marks Session IV Track 1 Track 2 WORKSHOP: Leitfaden zur Entwicklung eines PM orientierten Unternehmens. Best Case: Infoscreen Eine Success-Story im Projektmanagement. Multiprojektmanagement in Großunternehmen. Aktuelle Ergebnisse einer qualitativen Untersuchen. Mag. Jeanny Gucher, PMP Andreas Barth & Michael Munz Prof. Dr. Hans Georg Gemünden DI Henning Dammer Primas Consulting Campana & Schott Track 3 Agiles Requirements Management: Wieviel Requirements Engineering braucht ihr Projekt wirklich? Chris Rupp Sophist Gruppe Track 4 Erfahrungsbericht: IT-Offshoring-Projekt im Bankenumfeld Niklas Schnidburg Mag. Christian Wolf COMIT Gruppe 16:30 Track 1 Bench Marks Session V Track 2 Track 3 Projektmanagement Professionalisierung Ein nachhaltiger Ansatz Best Practices Ressources Management DI Gernot Winkler Dr. Thomas Schlereth next level consulting Makeit Track 4 Reduzierung Ihrer Projektlaufzeit durch die Methode Critical Chain DI Ronald Vaupel INTECO Track 5 Die Einbindung von Projektmanagement als strategisches Element bei der Organisationsentwicklung Dr. Manfred Rudolph ESI International 17:30 Networking Runde 9:00-18:00 Ausstellungsbereich geöffnet Seite 3

4 Event Floor Plan Anmeldungen Ausstellungsräume Stiegenaufgang Salon Vivaldi Alle Tracks V Salon Fischer v. Erlach Salon Metternich Salon Van Swieten Salon Johann Strauß Alle Tracks IV Alle Tracks III Alle Tracks II Alle Tracks I Ausstellungsräume Seite 4

5 Firmenbeschreibung CORPORATE PATRONS Zu dem weltweitem Engagement dieser Firma zum Thema Projektmanagement muss man nicht viel sagen. MS Projekt ist die weitverbreiteste Software zur Bewältigung von Projekten. Millionen von Menschen weltweit arbeiten mit dieser Software. Früher als Lösung für Einzelprojekte bekannt, bietet ihnen heute MS Project Professional 2002 und MS Project Server 2002 mehr Möglichkeiten der Ressourcenoptimierung, Planung und Controlling im Programmund Portfoliomanagement. Zudem, ist Microsoft einer unserer großzügigsten und engagiertesten Partner von PMI Chapters Austria. CORPORATE PARTNERS Wir stellen den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Basierend auf diesem Motto unterstützt die APAC Ihre Kunden erfolgreich in IT-Projekten. Das Spektrum der Leistungen reicht von der eigenverantwortlichen Abwicklung von Projekten bis zum Support mit Teilleistungen wie z.b. die (Re-)Initialisierung, Projektcontrolling, Testmanagement, Safetymanagement oder auch die Unterstützung von Projektleitern. Die Campana & Schott-Unternehmensgruppe ist eines der führenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Projektmanagement und hat sich auf diesem Gebiet als Vollsortimenter positioniert. Unser Fokus liegt in der Unterstützung der strategischen Ziele unserer Kunden: wir realisieren ein professionelles und effektives Projektmanagement sei es durch Methoden, Instrumente, Informationssysteme oder direkt durch professionelle Projektmanager. Dabei legen wir höchste Qualitätsmaßstäbe an unsere Arbeit sowie unsere Mitarbeiter, um einen nachhaltigen Unternehmenserfolg für unsere Kunden zu sichern. Die COMIT Gruppe als eigenständige, finanziell unabhängige Firmengruppe mit Hauptsitz in der Schweiz und Standorten in Basel, Genf, Zürich, Frankfurt, München, Wien, Dublin und London ist ein führender Anbieter von professionellen Dienstleistungen im Bereich der Informationstechnologie. Die seit über 20 Jahren tätige COMIT Gruppe ist in ihrem Tätigkeitsbereich für ihre Kunden schlagkräftig, praxiserprobt und kommerziell ausgerichtet. Zu ihren Kunden zählen Grossbanken, Privatbanken, Versicherungen, Kreditkartenorganisationen, und verwandte Industrien. Mit innovativen IT-Lösungen stärkt sie die Wettbewerbsposition ihrer Kunden. Die 1959 gegründete Computer Sciences Corporation mit Sitz in El Segundo, Kalifornien zählt zu den weltweit führenden IT-Beratungs- und - Dienstleistungsunternehmen. Durch die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen unterstützt CSC Kunden in Wirtschaft und Verwaltung, ihre spezifischen Geschäftsziele zu erreichen und vom Einsatz moderner Informationstechnologie zu profitieren. Mit dem hoch entwickelten Know-how von rund Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Einsatz führender Technologien schafft CSC für ihre Kunden weltweit innovative Lösungen in den Bereichen Systemdesign und -integration, IT- und Geschäftsprozessoutsourcing, Das in Wien ansässige Unternehmen bietet ein abgerundetes Portfolio aus Dienstleistungen und Produkten zum Thema Projektmanagement. Das Produkt, die EngineeringNetWorld Plattform ermöglicht es, Projekte durch den jederzeitigen Zugriff auf projektspezifische Daten und Informationen wie Dokumente, Formulare, Berichte - schneller, effizienter und kostengünstiger zu planen, zu steuern, abzuwickeln und zu kontrollieren. Zusatzmodule wie ein Projektstrukturplan, Projektterminplan, Vorlagen, Workflows, Kalender und Newsbereiche optimieren die Projektabwicklung. Die professionelle Anwendung eines professionellen Projektmanagements bedarf geeigneter Mitarbeiter mit entsprechender Qualifikation. ESI International hat in Zusammenarbeit mit der George Washington University (GWU) ein richtungsweisendes Curriculum für die erfolgreiche Qualifikation von Projekt Managerentwickelt. Die international anerkannte Zertifizierung berücksichtigt alle Aspekte für eine erfolgreiche Projektarbeit. Bis heute haben mehr als Teilnehmer aus 50 Ländern von diesen Kursen profitiert. Seite 5

6 Firmenbeschreibung CORPORATE PARTNERS HP bietet weltweit Technologielösungen für Privatkunden, große, mittelständische und kleine Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber. Das Angebot umfasst Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, globale IT-Dienstleistungen, Personal Computing und Zugangsgeräte, Drucken und Bildbearbeitung. Der Unternehmens-Bereich Technology Solutions Group liefert im Zuge von Systemintegrations- Projekten branchenspezifische Lösungen für Telekom Unternehmen, den Öffentlichen Dienst, das Gesundheitswesen und für Finanzdienstleister. Weiters bietet die Technology Solutions Group Lösungen im IT- Infrastruktur Umfeld, sowie Outsourcing Dienstleistungen und technische Unterstützung an. Als Vertragspartner von Primavera im deutschsprachigen Raum kann Ihnen Inteco nicht nur bei der Implementierung der Software helfen, sondern ist auch ein wichtiger Ansprechpartner in Bezug auf Erfahrungsberichte aus der Primavera-Projektwelt. Egal ob bei Einzelprojekten oder Multiprojekten - Inteco ist eine Firma, die Ihnen reichhaltiges Wissen übermitteln kann. Inteco bietet Ihnen umfangreiche Portfoliomanagement-Erfahrung. "makeit information systems GmbH ist ein junges Unternehmen der Österreichischen Unternehmensberatungs- und IT-Branche, welches sich auf Consulting, Cosourcing, Outsourcing und Training sowie Projekt-, Prozess-, Qualitäts- Portfoliomanagement und Benchmarking im Enterprise Bereich spezialisiert hat. Eines der Hauptziele ist es, Ihnen als Unternehmen hochqualifizierte Consultants, Manager und Techniker zur Verfügung zu stellen. Die next level consulting Unternehmensberatung ist Spezialist im Bereich Projektmanagement und der Schnittstelle zum Prozessmanagement. Das international tätige Unternehmen ist marktführend in Österreich, wo es regional in Wien, Graz und Salzburg vertreten ist. Eine weitere Tochter befindet sich in Bonn/BRD. Neben Projektmanagement-Beratung und Coaching zählt auch (Projekt-)Management auf Zeit zu den Kerndienstleistungen. Innerhalb der next level academy sind die überbetrieblichen Qualifizierungsmöglichkeiten (Lehrgänge, Zertifizierungsvorbereitung, Seminare,...) gebündelt. Mit der Entwicklung von innovativen Produkten (Planungstools, Standards und Vorlagen) bietet das Beratungsunternehmen wertvolle Unterstützung für professionelle Projektarbeit. OPX2 gehört heute zu den erfolgreichsten Projektmanagementwerkzeugen. Ihre Stärken spielt die Lösung OPX2 aus, wenn es darum geht, die Matrixorganisation projektorientierter Unternehmen vom einzelnen Projekt bis zum unternehmensweiten Projektportfolio steuerbar zu machen. OPX2 wird weltweit bereits von über Anwendern in mehr als 150 Unternehmen verwendet. OPX2 integriert das Kosten-, Termin- und Ressourcenmanagement abteilungsübergreifend und unternehmensweit in ein einheitliches System und zeichnet sich dabei durch eine hohe Anpassungsfähigkeit an bestehende Organisationsstrukturen aus. Die Primas CONSULTING Unternehmensberatung GmbH ist als Spezialist für die Konzeption und das Management von komplexen Projekten und Prozessen Ihr kompetenter Ansprechpartner für Training und Beratung in projektorientierten Organisationen sowie für personenbezogenes Coaching. Die Tätigkeit als Projektmanager auf Zeit stellt einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit dar. Primas ist auch der erster österreichischer Registered Education Provider PMI konformer Schulungen gewesen. Procon stellt mit den fünf PROs seinen Kunden ein umfassendes Spektrum zur zielorientierten Lösungsfindung im Managementconsulting zur Verfügung. Programme - Prozesse - Produktivität - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement - Projekte: Rascher Wandel und die Schnelllebigkeit unserer Zeit führen zu immer stärker werdendem Projektcharakter der Arbeitsprozesse. Procon etabliert in diesem Umfeld ein gemeinsames unternehmensweites Projektmanagement-System, das den Schlüssel zur erfolgreichen Projektabwicklung darstellt. SQS Software Quality Systems ist das führende Beratungsunternehmen für Software-Qualitätsmanagement und Software-Testen in Europa. Seit 2000 bietet SQS ihre umfangreichen Dienstleistungen für Qualitätsmanagement und Software-Testen auch in Österreich an. Basierend auf rund 20 Jahren Projekterfahrung setzt die SQS-Gruppe Standards für Methoden und Technologien des Qualitätsmanagements und Software-Testens. Die Leistungen decken die unterschiedlichsten Facetten der Informationstechnologie ab.das Beratungsangebot zeichnet sich darüber hinaus durch Know-how in allen Branchen aus, sodass SQS auch spezielle Anforderungen der Kunden abdeckt. Als Seminaranbieter gibt SQS ihr Praxis- und Methodenwissen in mehr als 100 Seminaren und Workshops weiter. Damit ist SQS eines der größten Schulungsunternehmen für Qualitätsmanagement und Software-Testen in Europa. Seite 6

7 Ausstellerliste Liste Unternehmen Website Status Kontaktperson Tel. # Microsoft PATRON Hannes Gessoni APAC PARTNER DI Hans Scherzer +43/2526/20049, Campana & Schott PARTNER Ing. Dominik Daumann CSC Austria PARTNER Hermann Mikula COMIT Gruppe ww.comit.ch PARTNER DI Ramesh Misra 43 (0) Engineering NetWorld PARTNER Robert Hauptmann +43 (1) ESI International PARTNER HP Austria PARTNER Thomas Koehler Thorsten Heil Ing. Gerald Perchthaler, PMP DI Hugo Federspiel +43-(0) INTECO PARTNER Michael Munz Alfred Hermstorf / / DW: - 35 makeit PARTNER next level consulting PARTNER Ing. Rudolf Randus, MSc. Ing. Alexander Thuer MSc. DI Gernot Winkler Barbara Schneeweiss +43 (0) Planisware PARTNER Bernhard Wolf +49 (89) Primas Consulting PARTNER Dr. Günter Rattay Christiane Eschberger Procon Unternehmensberatung PARTNER DI. Markus Kratochvil +43/1/ SQS PARTNER Ing. Michael Unger Mag. Christine Helmer :PM AUSTELLER Thomas Wutke, PMP +49 (0) PMCS AUSTELLER Egon Sternad +43 (0)664/ Sophist Goup AUSTELLER Chris Rupp +49 (911) Seite 7

8 Profile Vortragende/r Bild Vortragender Personenbeschreibung Dkfm. Alexander von Steinbüchel Berater Campana & Schott Mitarbeit im Content Management Team (TELEDATA BÖRSENINFORMATIONS GMBH) Seit 1999 Seniorberater bei CAMPANA & SCHOTT REALISIERUNGSMANAGEMENT GMBH. Schwerpunkte: Optimierung von Programm- und Projektmanagement, Einführung Project Management Offices, Einführung von Projektmanagement-Softwarelösungen (insbesondere MS Project Server). Umfangreiche Branchenerfahrung insbesondere im Bereich IT und IT-Dienstleistungen, Finanzdienstleistungen/ Banken, Chemie/ Pharma, Transport usw. DI Dr. Eric Schott, MA Geschäftsführer Campana & Schott Mitarbeit in Produktentwicklungsteams Mitarbeit in Forschungsteams Produktentwicklung (INSTITUT FÜR ENTSCHEIDUNGSTHEORIE UND UNTERNEH- MENSFORSCHUNG) Leitung kleinerer Projekte Technologieorientierte Unternehmensgründungen (FRAUNHOFER-INSTITUT) Mitarbeit in Produktentwicklungsteams/ Expertensysteme und Künstliche Intelligenz (BULL) Mitarbeit in der Projektleitung verschiedener europäischer F&E-Projekte (EMPIRICA ) Seit 1992 Gründung und Geschäftsführung der CAMPANA & SCHOTT REALISIERUNGSMANAGEMENT GMBH, Frankfurt am Main. Schwerpunkte: Optimierung von Programm- und Projektmanagement, Organisationsprojekte und Organisationsentwicklung, Internationale Projektteams, Projektmanagement für IT-Bereiche, Projektmanagement für Strategische Vorhaben. Umfangreiche Branchenerfahrung insbesondere im Bereich IT und IT-Dienstleistungen, Finance, Telekommunikation, Automotive, Transport usw. Prof. Dr. Hans Georg Gemünden Technische Universität Berlin Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement Dipl.-Wi.-Ing. Henning Dammer Technische Universität Berlin Institut für Technologie und Management Lehrstuhl für Innovations - und Technologiemanagement Prof. Dr. H. G. Gemünden Experte für folgende Fachgebiete: Innovationsmarketing, Informationsverhalten und Effizienz, Technologie- und Innovationsmanagement, Unternehmensführung, Organisation, Marketing, Personal und Rechnungswesen Leitung des Instituts für Angewandte Betriebswirtschaftslehre und Unterneh-mensführung der Universität (TH) Karlsruhe Stellvertretender und amtierender Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission für Technologie- und Innovationsmanagement. derzeit Inhaber des Lehrstuhls für Technologie- und Innovationsmanagement der TU Berlin und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des BMBF für die Deutsche Innovationserhebung Zukunftsperspektiven der Deutschen Wirtschaft. Aktuelle Forschungsprojekte von Herrn Professor Gemünden befassen sich mit: -der Zusammenarbeit von Promotoren und Teams in Innovationsprozessen, -den Erfolgsfaktoren von Technologiebasierten Unternehmensgründungen, -dem Management von F&E- Kooperationen und Innovationsnetzwerken, -den Erfolgsfaktoren hochgradig innovativer Produktentwicklungen, -den Erfolgsfaktoren von Infrastruktur- und Prozessinnovationen, -den Erfolgsfaktoren von Telemedizinischen Innovationen, -den Frühwarnsystemen im Projektmanagement, -dem Strategischen Projektmanagement. Seit 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement von Prof. Dr. rer. oec. Hans Georg Gemünden. Der Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet des "Strategischen Projektmanagements" wobei das Hauptaugenmerk auf der Erfolgsfaktoren-Forschung von Multiprojekt-Systemen zu sehen ist. Seite 8

9 Profile Vortragende/r Bild Vortragender Personenbeschreibung Hermann Mikula Quality Manager CSC Austria Mag. Christian Wolf Berater COMIT Austria Herr Mikula ist seit Jänner 2001 Quality Manager der CSC Austria und in dieser Rolle für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement Systems verantwortlich sowie im Bereich Projekt Management (Coaching, Werkzeuge und Ausbildung) tätig Zertifikate: Quality System Auditor EOQ, Quality System Manager EOQ : Fa. Genesis, Programmer Analyst, Trainer f. DB2, Datenmodellierung, Structured Analysis & Structured Design (nach J. Martin) : Fa. Genesis, Quality Manager : Fa. PMSC / Mynd, Quality Manager, IT Project Manager seit 2001: Fa. CSC Austria, Quality Manager, Trainer und Coach f. Project Management Mag. Christian Wolf, IBWL Studium an der Universität Wien und der Copenhagen Business School, Mitbegründer und Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens, diverse freiberufliche Engagements in den USA und Dänemark, seit 2002 Consultant der Comit Gruppe. Tätig im IT Projektmanagement einer deutschen und einer schweizerischen Grossbank. Niklas Schmidburg Berater COMIT Austria Mag. Birgit Gotthart Knowledge Manager, Consulting & Integration Hewlett Packard Ges.m.b.H Seit 1998 in der Unternehmensberatung tätig. Erst im Bereich Re-engineering von Geschäftprozessen, dann in der Besetzung von Top-Management Positionen im Bereich IT, Financial Services und Unternehmensberatung. Seit 2001 Mitarbeiter der COMIT Austria, Unternehmensberatung mit Fokus im Finanzdiensleitungs Sektor. Projekte im Bereich Balanced ScoreCard, Entwicklung von Strategien im Bereich Zahlungsverkehr und Projektmanagement. Verantwortung für die Weiterentwicklung des Projektvorgehens einer schweizer Grossbank im Bereich Deliverables Management. Operative Führung des Project Offices in Projekten. Darunter auch für ein mehrjähriges Grossprojekt bei einer schweizer Grossbank Sie ist seit 1995 (neben ihres Studiums) in den verschiedensten Funktionen bei Hewlett-Packard Österreich tätig (z.b. als Spezialistin für Geschäftsprozesse, "Project Management Office", interne Schulungprojekte und Wissensmanagement im Services Bereich). Seit September 2002 leitet Mag. Birgit Gotthart den Bereich Wissensmanagement für HP Services in Zentral- und Osteuropa, den Nahen Osten und Afrika. In Österreich agiert sie seit Ende 2003 auch als externer Berater für Kundenprojekte im Bereich Wissensmanagement. Derzeitige Schwerpunkte der Tätigkeit: Implementierung von Wissensmanagement bei HP im Bereich HP Services (Vermarktungs- Motivations- und Anerkennungsprogramme, interne Kommunikation, Schulung und Erfolgsmessung) Externes Consulting und Schulung im Bereich Wissensmanagement Aktives Mitglied bei Wissensmanagement Plattformen (z.b. Präsidiumsmitglied des Vereines KM Austria) Robert Peszt, PMP Project Manager, Consulting & Integration Österreich Hewlett Packard Ges.m.b.H Hr. Peszt arbeitet seit 2000 bei Compaq/HP im Consulting und Integration Bereich als Projektmanager von internationalen Grossprojekten. Sein Hauptaufgabengebiet sind dabei Telekommunikationsprojekte, wobei es hier primär darum geht Sublieferanten und Kollegen aus USA, UK, Finnland, Australien, Russland und Canada zu koordieren. Seite 9

10 Profile Vortragende/r Bild Vortragender Personenbeschreibung Ing. Rudolf Randus, MSc General Manager Consulting Services makeit Von 1991 bis 1994 war er in einer Entwicklungsfirma, einem Zusammenschluss von Siemens, Alcatel, Kapsch und Schrack, als Projektleiter für OAM (Operation, Administration & Maintenance) und Charging & Accounting Rules and Specifications für GSM Kunden eingesetzt. Bis 1996 unterstützte er im Auftrag des Generaldirektors der PTV maßgeblich die Ausgründung der mobilkom austria in eine eigenständige Gesellschaft. Er baute den Bereich Customer Service auf und war als Leiter bis Mitte 1997 eingesetzt. Nach dem Engagement der Telecom Italia an der mobilkom austria wurde er aufgrund der langjährigen Kenntnisse des Unternehmens als Leiter des Bereichs Prozessorganisation bestellt. Von 1999 bis 2002 baute er das Qualitätsmanagement in der Telekom Austria AG auf. Seit 2003 ist er als General Manager Consulting Services und zugleich Geschäftsführer in der makeit information systems GmbH tätig. Von 09/2002 bis 02/2004 verantwortete er die Qualitätssicherung inkl. Testing bei der Einführung des neuen Billing Systems der Telekom Austria AG, ist als Lektor für Projektmanagement am Technikum Wien bzw. der Fachhochschule des bfi aktiv und unterstützt seit 07/2004 eine Trägerorganisation im Gesundheitsbereich bei einer Machbarkeitsstudie für die Einführung von Tele- Radiologie an mehreren Standorten in Österreich. Thomas Schlereth Gründer und Vorstand Entwicklung / Produktstrategie Nach seinem Abschluss als Datenverarbeitungskaufmann und Wirtschaftsinformatiker war Thomas Schlereth als Projektleiter für individuelle Entwicklungsprojekte (Anpassung und Erweiterung bestehender PPS-Lösungen) zuständig. Drei Jahre später gründete Schlereth ein Beratungsunternehmen für Projektmanagement - die Columbus Consulting GmbH. Hier war Thomas Schlereth zunächst als Berater und Trainer für computergestützte Projektsysteme tätig und auf Kongressen sowie für die Gesellschaft für Projektmanagement aktiv. Während dieser Zeit verfasste Schlereth mehr als 100 Fachartikel zum Thema sowie ein Standardwerk, das bei Markt und Technik erschienen ist wurde er dann schließlich von der Bayerischen Staatsregierung in den Führungskreis Bayern Online 2 berufen. In dieser Funktion verfasste Schlereth gemeinsam mit seinem Team das Standardwerk der "Handlungsleitenden Grundsatzmaterialien Projektmanagement", das in der Folgezeit für das Staatsprojekt bindend wurde. Auf vielfachen Kundenwunsch begann Thomas Schlereth dann als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer eines inzwischen 10-köpfigen Teams Softwaresysteme zu entwerfen und realisieren entschied Schlereth in Partnerschaft mit Sun Microsystems, Oracle und bestehenden Kunden eine eigene Projektmanagement-Software zur Marktreife zu bringen. Bei der daraufhin gegründeten Columbus AG war Thomas Schlereth dann bis Ende 2001 als alleiniger Vorstand für sämtliche Geschäftsbereiche verantwortlich. Die Umwandlung in die cando AG erfolgte im Frühjahr Thomas Schlereth ist heute Vorstand Entwicklung und Produktstrategie bei der cando AG. In dieser Funktion beschäftigt er sich mit der Weiterentwicklung des aktuellen Produktes und der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Darüber hinaus entwickelt er die Visionen für eine nächste Software-Generation, die durch cando realisiert wird. Dipl.Ing. Gernot Winkler Partner der next level holding, Geschäftsführer der next level consulting Graz, Trainer und Berater der next level consulting Wirtschaftsingenieur, Absolvent des Lehrgangs Internationales Projektmanagement; Assistent an der Wirtschaftsuniversität Wien, Projektleiter von Veranstaltungs- und Forschungsprojekten, Projektcoach in den Bereichen IT & Telekommunikation, Automobil, Logistik, Anlagenbau sowie öffentliche Verwaltung und NPOs, Fachhochschullektor sowie Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien und der Universität Graz; Projektmanagement-Training (Basis- bis Expertenausbildung), Konzeption und Begleitung von komplexen Projekten und Programmen, Konzeption und Implementierung von Professionalisierungsprogrammen zum Projektmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung in projektorientierten Organisationen Seite 10

11 Profile Vortragende/r Bild Vortragende/r Personenbeschreibung Dipl.-Ing. Gilles Chêne Geschäftsführer Planisware Deutschland GmbH Gilles Chêne, Jahrgang 1962, ist seit Januar 2003 als Geschäftsführer der Planisware Deutschland GmbH für den Aufbau der Geschäftsstrukturen inklusive Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich und für die deutschsprachige Schweiz zuständig. Der gebürtige Franzose blickt auf über 17 Jahre Berufserfahrung bei der Organisationsberatung sowie bei Abwicklung und Management von IT-Projekten in unterschiedlichsten Marktbereichen auf internationaler Ebene zurück. Vor seiner Tätigkeit bei Planisware unterstützte er als Gründer und Mitinhaber der IT-Beratung Kromer & Chêne mit Sitz in Wien Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen sowie der öffentlichen Verwaltung. Zu seinen Aufgabengebieten gehörte unter anderem die Projektbudgetierung und die Beratung bei der Wahl und Implementierung von ERP- oder Business Intelligence-Systemen sowie bei Aufgabenstellungen bezüglich IT-Architekturen oder Migration. Einsätze als Gastreferent zum Thema Projekt-Management bei Konferenzen und Seminaren runden das Bild ab. Mag. Thomas Lindauer Geschäftsführer Partner, Berater, Trainer Primas Consulting Mag. Jeanny Gucher, PMP Partnerin, Beraterin, Trainerin Primas Consulting Absolvent des TGM-Wien und Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, Schwerpunkt Organisation, Wirtschafts- & Verwaltungsführung Leitung von EDV- & Organisationsentwicklungsprojekten Stellvertretender Leiter der Betriebsorganisation eines österreichischen Versicherungsunternehmens Einführung von Prozeßmanagement in einem internationalen Konzern Projektverantwortlicher für die Durchführung eines Reorganisationsprojektes für die Interunfall Versicherung im Rahmen des EU- Projektes REFINE mit Beteiligung aus Spanien und Griechenland Partner der Primas Consulting Studium der Rechtswissenschaften und Absolvierung des Universitätslehrganges für internationales Projektmanagement an der Karl Franzens Universität Graz Projektkoordination und Projektcontrolling für die Landesgeschäftsführung einer Non-Profit-Organisation, Entwicklung eines Systems für Projektorganisation, das speziell den Anforderungen einer NPO in der Größe von Mitgliedern zu entsprechen hatte. Aufbau eines Project Management Competence Centers in einem namhaften Industrieunternehmen, Betreuung der technischen ProjektleiterInnen in allen Belangen des Projektmanagements, Moderation von Workshops und Meetings, Vorbereitung und Durchführungen von Schulungen im Bereich Projektmanagement Software ( Primavera ) und Methodik, Erstellung von Analysen zu den Projektverläufen Trainerin am WIFI Wien an der New Media Academy im Bereich Projektmanagement für Multimediaprojekte sowie an der Webakademie Lektorin an der FH für Kommunikationswirtschaft im Rahmen der Commedia Nr 5 Projektsimulation Partnerin der Primas CONSULTING DI Christoph Eckl Geschäftsführender Gesellschafter Inteco Deutschland : Aufbau der Abteilung schlüsselfertiges Bauen in einem mittelständischen Bauunternehmen in Landshut, Ausbau und Betreuung der technischen Datenverarbeitung heute: Gründung, Aufbau und Leitung des PM- Lösungsanbieters INTECO GmbH, spezialisiert auf ganzheitliches, professionelles Projektmanagement. Im Rahmen seiner Aufgabe bei INTECO Beteiligung an folgenden Projekten: PORSCHE AG: Entwurf und Einführung eines Projektmanagementsystems zur geschäftsjahresübergreifenden Planung von Automobilentwicklungsprojekten ISYBAU: Einführung eines Projektmanagementsystems in alle Bauverwaltungen des Bundes und der Länder. Abgewickelte Projekte u.a. Bayerisches Herzzentrum, Uni-Klinik Würzburg, Schadensbegrenzung Pinakothek der Moderne. DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und Baugesellschaft: Entwurf und Einführung eines Projektsmanagementsystems zur Planung und Steuerung der Verkehrsprojekte Deutsche Einheit Seite 11

12 Profile Vortragende/r Bild Vortragende/r Personenbeschreibung DI Dr. Roman Käfer Geschäftsführender Gesellschafter PROCON Unternehmensberatung DI Markus Kratochvil Berater PROCON Unternehmensberatung Beratungsschwerpunkte: Aufbau prozessorientierter Management Systeme - Organisationsentwicklung Prozessmanagement Prozessoptimierung Qualitätsmanagement Total Quality Management Schwerpunkte: - Projektmanagement - Multiprojektmanagement - Programmmanagement Dr. Gerd Nanz Leiter des Consulting Bereichs der SQS Software Quality Systems Ges.mbH, Österreich Prokurist der SQS Software Quality Systems Ges.mbH, Österreich Gerd Nanz ist Leiter des Consulting-Bereichs von SQS in Österreich. Er hat langjährige Erfahrung in wissenschaftlicher Software- Entwicklung sowie im Bereich Qualitätsmanagement. Seine Projekterfahrung deckt alle Bereiche ab, von der Industrie (Embedded Systems) über eine internationale Bank bis hin zur österreichischen Sozialversicherung. Sein Schwerpunkt liegt in der Umsetzung und Optimierung von Prozessmodellen, im Requirements Engineering für große Software-Projekte und in Assessments und Audits (basierend auf ISO 15504/SPICE). Chris Rupp General Manager SOPHIST GmbH SOPHIST Technologies GmbH In 15 Jahren Berufstätigkeit sammelt sich so einiges an... Wofür genau interessieren Sie sich? Wenn Sie hier Informationen, Branchen, Schwerpunkte vermissen, dann rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine , denn viele Projektberichte warten auf interessierte Leser. Noch ein Tipp: Auf unserer Homepage finden Sie unter dem Punkt Projektberatung eine große Sammlung unterschiedlichster Projekte, an denen ich maßgeblich beteiligt war. DFS Deutsche Flugsicherung, skyguide AG (Schweizerische Aktiengesellschaft für Flugsicherung), EUROCONTROL (European Organisation for the Safety of Air Navigation), EADS (European Aeronautic Defense And Space Company), Fraport AG, PACE Aerospace Engineering and Information Technologie, ARCON Corporation, Astrium GmbH DaimlerChrysler AG, AUDI AG, GRUNDIG AG Application Automotive Systeme, Ford Werke AG, Behr Industrietechnik Stuttgart GmbH & Co., Bayerische Motorenwerke AG (BMW), Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG Seite 12

13 Profile Vortragende/r Bild Vortragende/r Personenbeschreibung Dipl.-Ing. Helmut Wanivenhaus Stadt Wien Magistratsdirektion- Stadtbaudirektion Dipl.-Ing. Helmut Wanivenhaus, geb. 1955, absolvierte das Studium der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur. Einschlägige Projektabwicklung innerhalb der Stadt Wien (Magistratsabteilung 45 - Wasserbau) im Bereich Gewässerrevitalisierung, Hochwasserschutz, Gewässersanierung (Alte Donau). Seit 1999 innerhalb der Magistratsdirektion -Bereich Bauten und Technik für die Betreuung und Koordination der umwelttechnischen Abteilungen zuständig. Derzeit mit der Forcierung und Standardisierung von Projektmanagementmethoden in der Bauabwicklung der technischen Dienststellen des Magistrates befasst. Dipl. Ing. Dietmar Enzenhofer Rolle in der next level consulting Berater, Kooperationspartner Andreas Barth Geschäftsführer INFOSCREEN Austria, Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen Berufliche Erfahrungen 36 Jahre im internationalen Großanlagenbau (Wasserkraftanlagen) tätig 9 Jahre als Berechnungs- und Testingenieur, 10 Jahre Konstruktionsleiter und Inbetriebnahmen von Kraftwerksanlagen weltweit 13 Jahre verantwortlich für Konstruktion und Auftragsabwicklung 4 Jahre Mitglied der Geschäftführung bei Tochterfirma in Vevey / Schweiz zuletzt verantwortlich für technisches Projektmanagement Theaterproduktion Die Mannschaft, Kaufmännischer Leiter Wiener Festwochen Marketing & Sponsoring INFOSCREEN Austria, Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH Geschäftsstellenleiter Seit 1998 INFOSCREEN Austria, Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH Geschäftsführer Dr. Manfred Rudolph Quality Manager Berater für Qualitätsmanagement und Unternehmensführung Diplom-Physiker, Studium und Promotion in Hannover. Über 26 Jahre intensive Erfahrungen in der Industrie mit technischen Aufgaben, in Führungsaufgaben und strategischen Aufgaben als QM-Leiter für das Gesamt-unter-nehmen. Tätig in verschiedenen Branchen mit hohem Anspruch bezüglich der Qualität der Produkte und Dienstleistungen (z. B. bei Zeiss Mikroskopie Göttingen, Leica Mikroskopie Wetzlar, HEWI, Automotive-Branche). Wichtige Projekte: Einführung vom ISO 9001, Kundenauftragsabwicklung, Reklamationsmanagement, Schulung von Führungskräften und Mitarbeitern, Betreuung und Beratung von Tochtergesellschaften (auch international). Verantwortung für das integrierte Management-System für Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit. Ausbildung und Zertifikate bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), Qualitäts-Manager, Qualitäts-Beauftragter und Qualitäts-Auditor (und EOQ-Auditor). Zurzeit Unternehmensberater für Qualitätsmanagement in Industrie, Dienstleistungsunternehmen und Gesundheitswesen. Trainer bei ESI. Seite 13

14 Profile Vortragende/r Bild Vortragende/r Personenbeschreibung Thomas Koehler Geschäftsführer ESI International Deutschland Frau Mag. Susanne Lanzerstorfer PMP Geschäftsführerin APAC GmbH. Austrian Product Assurance Company Nach dem Studium begann er seinen Berufseinstieg im Rahmen eines Trainee-Programms bei der NIXDORF COMPUTER AG im Vertrieb für integrierte CAD/CAM-Systeme. Anschließend war er für eines der größten deutschen Softwarehäuser als Vertriebsbeauftragter und Key Accountmanager für den Vertrieb von Datenbankenmanagementsystemen und Entwicklungswerkzeugen verantwortlich. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit im Bereich der IT-Industrie wechselte er als Key Account Manager der Deutschen Telekom AG in die stark wachsende Telekommunikationsbranche, wo er zuletzt als Leiter einer Geschäftsstelle der VIAG INTERKOM die Gesamtverantwortung für eine Vertriebsregion innehatte. Im September 1998 trat Thomas Koehler in die Geschäftsleitung der IIR Deutschland GmbH ein und leitet seit März 2002 als General Manager den Geschäftsbereich ESI International. Das Wirtschaftsinformatikstudium an der Universität Wien mit Schwerpunkt Software Entwicklung und Qualitätsmanagement bereitete den Weg für die spätere Tätigkeit. Susanne Lanzerstorfer ist Miteigentümerin und Geschäftsführerin der Firma APAC. Ihre Haupttätigkeitsgebiete liegen in der Abwicklung von IT-Projekten für Kunden in der Flugsicherung und der Weiterentwicklung von Prozessen zur Verwaltung der Ergebnisse eines Projektes inkl. der quantitativen Ermittlung des Projektstatus sowie der Entwicklung von Projektinformationssystemen. Dipl. Ing. Hans Scherzer Projektmanager APAC GmbH. Austrian Product Assurance Company Mit ursprünglichem Background im Maschinenbau hat Herr Scherzer 20 Jahre Erfahrung mit IT Projekten und Umfeld. Zu seinen Tätigkeiten gehört vor allem Projekt-, Safety- und Qualitätsmanagement aber auch die Führung und Betreuung von SW- Entwicklungsgruppen. Bis zur Gründung der APAC 1994 war er hauptsächlich im Bereich Raumfahrtstechnik tätig. Derzeit liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeiten in Projekt-, und Programmmanagement von internationalen Flugsicherungsprojekten in verteilter Projektumgebung. Im Rahmen dieser Aufgaben hatte er vielfach Gelegenheit die ausgewählten Methoden und Tools zu testen und die Korrektheit seiner Prognosen zu evaluieren. Seite 14

Veranstaltungsprogramm

Veranstaltungsprogramm PM Practice PMI CHAPTERS AUSTRIA Im: Inter-Continental Hotel Wien Am: 16. Nov. 2004 Ganztags Sehr geehrte PM-Gemeinde, Am 16. Nov. 2004 findet die Projektmanagement-Veranstaltung PM-Practice statt. Die

Mehr

PM Practice. Chapters Austria. In Kooperation mit... Intercontinental Hotel Wien. Präsentiert Ihnen... www.pmi-austria.org.

PM Practice. Chapters Austria. In Kooperation mit... Intercontinental Hotel Wien. Präsentiert Ihnen... www.pmi-austria.org. Chapters Austria Präsentiert Ihnen... PM Practice Im: Intercontinental Hotel Wien Am: 16. Nov. 2004 Ganztags Wir bieten Ihnen: In Kooperation mit... Vorträge zu interessanten PM- Themen Viele Praxis-Beispiele

Mehr

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung » Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung www.nextlevel.at www.nextlevelconsulting.de Das Team» schnell» dynamisch» praxisnahe» flexibel» unkonventionell» lösungsorientiert

Mehr

GI Fachgruppe IV-Controlling, 33. Sitzung am 22.02.2002 GI FG 5.7-22.02.2002-1

GI Fachgruppe IV-Controlling, 33. Sitzung am 22.02.2002 GI FG 5.7-22.02.2002-1 GI Fachgruppe IV-Controlling, 33. Sitzung am 22.02.2002 GI FG 5.7-22.02.2002-1 Das Unternehmen GI FG 5.7-22.02.2002-2 Wertschöpfungskette im Fokus Partner Produktentstehung Lieferanten SCM Unternehmen

Mehr

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM Curriculum Vitae NAME FRANZ BARACHINI PROZESS HR-MANAGEMENT DATUM 15.08.2008 PERSÖNLICHE DATEN NAME Franz Barachini TITEL GEBURTSDATUM 24.06.1956 NATIONALITÄT FIRMENSTANDORT- ADRESSE KONTAKT Dipl.-Ing.

Mehr

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer In der Umsetzung entsteht Bewegung, unsere Leistungen sind Ihr Nutzen Erfahrene zertifizierte Projektmanager, Projektleiter und Terminplaner

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT Enzianstr. 2 82319 Starnberg Phone +49 (0) 8151 444 39 62 Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT M & C MANAGEMENT & CONSULT Consulting Projekt Management Interim Management Management Solution Provider

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS)

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS) Personalprofil Boris Zorn Senior Consultant E-Mail: boris.zorn@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach 2000 allgemeine

Mehr

masventa Profil und Portfolio

masventa Profil und Portfolio masventa Profil und Portfolio masventa mehr Business! Projektmanagement & Business Analyse masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie Dr. Wolfgang Martin Analyst Dipl.-Wirtsch.-Ing. Julian Eckert Stellv. Leiter Forschungsgruppe IT-Architekturen, FG Multimedia Kommunikation, Technische

Mehr

Vorsprung. www.pmcc-consulting.com. setting milestones

Vorsprung. www.pmcc-consulting.com. setting milestones Vorsprung www.pmcc-consulting.com setting milestones Leistungsanstieg Die Fähigkeit, Projekte professionell abzuwickeln, ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für jedes Unternehmen. pmcc project management

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ.

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. Competence-Center Projektmanagement ZUFRIEDENHEIT IST ERFAHRUNGSSACHE. inducad creativ[e] hat besondere Expertise als Strategieberater der Unternehmensführungen. Der Erfolg

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil MDAX-Unternehmen im Segment Transport & Mobility 20.02.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt.

Mehr

2014 Validierung computergeschtützer Syteme Zertifizierung (concept heidelberg) 2013 The Agile PMP Step by Step durch die Präklinik

2014 Validierung computergeschtützer Syteme Zertifizierung (concept heidelberg) 2013 The Agile PMP Step by Step durch die Präklinik Personalprofil Claudia Saupper Management Consultant E-Mail: claudia.saupper@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2002 Master of Computer Sciences ETH Zürich, Hauptrichtung: Informationssysteme,

Mehr

Bernd C. Toepfer Dipl.-Ing. Techn. Informatik

Bernd C. Toepfer Dipl.-Ing. Techn. Informatik Bernd C. Toepfer Dipl.-Ing. Techn. Informatik Mein Profil. Seite 1 Profil Name Bernd Toepfer Jahrgang: 1963 Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch Studium: Technische Informatik Funktion: IT-Projektleiter

Mehr

Einführung von ITIL V3 im Bankensektor

Einführung von ITIL V3 im Bankensektor Einführung von ITIL V3 im Bankensektor DOAG ITIL & Betrieb 11. Mai 2010 im pentahotel Wiesbaden Referent: Andreas Hock 3Pworx GmbH 1 Referentenprofil Andreas Hock Diplom Ingenieur, Fachhochschule München

Mehr

IT-Dienstleistung: Beratung, Projektmanagement, Software Entwicklung, Application und Service Management UNTERNEHMENSPRÄSENTATION IT-P GMBH

IT-Dienstleistung: Beratung, Projektmanagement, Software Entwicklung, Application und Service Management UNTERNEHMENSPRÄSENTATION IT-P GMBH IT-Dienstleistung: Beratung, Projektmanagement, Software Entwicklung, Application und Service Management UNTERNEHMENSPRÄSENTATION IT-P GMBH Wir wollen in die Riege der führenden IT-Dienstleister in Deutschland.

Mehr

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1 Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus FISP-Unternehmenspräsentation 1 INHALT + Daten und Fakten + Unsere Kernmärkte + Das zeichnet uns aus

Mehr

Berufsbild Business Analyst Wien, 20.05.2014

Berufsbild Business Analyst Wien, 20.05.2014 Chapter Meeting Berufsbild Business Analyst Wien, 20.05.2014 International Institute of Business Analysis Jörg Rainer International Institute of Business Analysis Vision The world's leading association

Mehr

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany)

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany) Personalprofil Valentino Ducati Consultant E-Mail: valentino.ducati@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten

Mehr

Kompetenz-Zentrum für Projektmanagement. www.projektmanagement-exintern.de

Kompetenz-Zentrum für Projektmanagement. www.projektmanagement-exintern.de Kompetenz-Zentrum für Projektmanagement www.projektmanagement-exintern.de ExIntern ExIntern Gesellschaft für Personal- und Projektmanagement mbh wurde im April 1999 u.a. mit dem Ziel gegründet, als externer

Mehr

Projektberatung Projektmanagement-Training Projektmanagement- Zertifizierung

Projektberatung Projektmanagement-Training Projektmanagement- Zertifizierung Auf einen Blick Projektberatung Projektmanagement-Training Projektmanagement- Zertifizierung Sie suchen einen echten Experten für das Thema Projektmanagement? Dann haben Sie Ihren kompetenten Ansprechpartner

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme Full Speed Systems Kompetent, Zuverlässig und Professionell Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme by Full Speed Systems AG 2010 Dafür stehen wir Transparenz, Effizienz

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

2014 PRINCE 2 Foundation PRINCE 2 Practitioner

2014 PRINCE 2 Foundation PRINCE 2 Practitioner Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2010 Bachelor of Sciences in Wirtschaftsinformatik

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 FOKUS AUF DAS WESENTLICHE So steuern Sie die zentralen Erfolgsfaktoren in Ihrer Organisation Entscheidendes Wissen aus Praxis und Wissenschaft für CEO, CFO, Controller,

Mehr

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Dienstleistungsportfolio

Dienstleistungsportfolio Dienstleistungsportfolio Die klassischen Grenzen zwischen einzelnen Ingenieur- und Informatikbereichen werden immer mehr aufgehoben. Im Vordergrund steht ein durchgängiger effizienter Entwicklungsprozess.

Mehr

Produkte und Prozesse neu denken.

Produkte und Prozesse neu denken. Produkte und Prozesse neu denken. Willkommen bei Safari Seit der Gründung von Safari im Jahr 2000 unterstützen wir unsere Kunden bei Projekten in den Bereichen Produkt- und Prozessmanagement. Durch den

Mehr

Consider IT done! Willkommen bei axxessio

Consider IT done! Willkommen bei axxessio Consider IT done! Willkommen bei axxessio AXXESSIO KURZPRÄSENTATION STAND: AUGUST 2013 Visionen Realität werden lassen Unsere Erfolgsgeschichte in Kurzform: November 2006 Gründung Bonn Hauptsitz axxessio

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Presseinformation. Deutschsprachiges Nearshoring. Partnerschaft zwischen Consist und EBS Romania. 15. September 2010 Unternehmensmeldung

Presseinformation. Deutschsprachiges Nearshoring. Partnerschaft zwischen Consist und EBS Romania. 15. September 2010 Unternehmensmeldung 15. September 2010 Unternehmensmeldung Partnerschaft zwischen Consist und EBS Romania Deutschsprachiges Nearshoring Pressereferentin: Das Kieler IT-Unternehmen Consist Software Solutions erweitert sein

Mehr

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen Personalprofil Dr. Michael Bensch Manager E-Mail: michael.bensch@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik,

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur

Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur Vom Projekt- zum Multiprojektmanagement. Crossing Borders. Studienleitung und Zusammenarbeit mit: Tagungsprogramm 08.15

Mehr

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz)

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz) Personalprofil Annette Weissing Management Consultant E-Mail: annette.weissing@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 1983 Allgemeine Hochschulreife (Abitur) 1986 Diplom Betriebswirt, Berufsakademie

Mehr

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen.

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen. 10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen sprechen. 1. Projektmanagementerfahrung seit 1999 Nutzen Sie das Know-how aus über 10 Jahren Beratung, Training und Coaching im Bereich Projektmanagement.

Mehr

Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis

Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis Wenn Sie sich fragen was das Besondere an Serviceprojekten

Mehr

DÖIM-Dachorganisation Österreichisches Interim Management DIE Interessenvertretung für Interim Management in Österreich hat viel vor!

DÖIM-Dachorganisation Österreichisches Interim Management DIE Interessenvertretung für Interim Management in Österreich hat viel vor! 2015 DÖIM Dachorganisation Österreichisches Interim Management 1 DÖIM-Dachorganisation Österreichisches Interim Management! Interim Management und seine wichtige Stellung 2. Teil:! Case 1: Susanne Stissen,

Mehr

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM S BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums

Mehr

Jobtalk am Montag - Alumni berichten IT in der Praxis

Jobtalk am Montag - Alumni berichten IT in der Praxis .consulting.solutions.partnership Jobtalk am Montag - Alumni berichten IT in der Praxis Regina Ludwig msg-systems AG Regina Ludwig Persönlicher Werdegang Studium Von Oktober 2008 bis September 2011 Bachelor

Mehr

Unternehmenspräsentation. Hamburg, 30. August 2010

Unternehmenspräsentation. Hamburg, 30. August 2010 Unternehmenspräsentation Hamburg, 30. August 2010 Unternehmen the consulting network ist ein Zusammenschluss unabhängiger Unternehmensberater. Unsere Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich der Bankenkommunikation,

Mehr

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations 2 Das Unternehmen DLCON Seit 20 Jahren ist die DLCON AG mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen. Wir setzen

Mehr

Dr. Lars Schmiedeberg

Dr. Lars Schmiedeberg Personalprofil Dr. Lars Schmiedeberg Consultant E-Mail: lars.schmiedeberg@arcondis.com AUSBILDUNG 2004 Doktorarbeit (Institut für Molekulare Biotechnologie, Jena) 2001 Studium der Biologie (Ruhr-Universität

Mehr

Projectmanagement Scorecard. Einsatz und Wirkungsweise der Projektmanagement Scorecard zur Erfolgsmessung in strategischen Projekten

Projectmanagement Scorecard. Einsatz und Wirkungsweise der Projektmanagement Scorecard zur Erfolgsmessung in strategischen Projekten Projectmanagement Scorecard Einsatz und Wirkungsweise der Projektmanagement Scorecard zur Erfolgsmessung in strategischen Projekten Balanced Scorecard Projektmanagement Scorecard Collaborative Project

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

Strategie-Seminar. Vision - Strategieentwicklung Strategieumsetzung. 4 Tage: 12./13./19./20. Juni 2012. in Kooperation mit

Strategie-Seminar. Vision - Strategieentwicklung Strategieumsetzung. 4 Tage: 12./13./19./20. Juni 2012. in Kooperation mit Strategie-Seminar Vision - Strategieentwicklung Strategieumsetzung 4 Tage: 12./13./19./20. Juni 2012 in Kooperation mit Graduate School Rhein-Neckar Julius-Hatry-Str. 1 68163 Mannheim www.gsrn.de Telefon:

Mehr

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 CRM Process Performance Intelligence Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel.

Mehr

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974 Exposé Michael Eisemann Jahrgang 1974 Studium Diplom Wirtschaftswissenschaften (Universität Hohenheim) Vertiefungsrichtung: Betriebswirtschaftslehre Fachbereiche: Controlling, Internationales Management,

Mehr

Aus der Praxis: Einzelprojektmanagement mit Primavera bei der Rewe Group

Aus der Praxis: Einzelprojektmanagement mit Primavera bei der Rewe Group Aus der Praxis: Einzelprojektmanagement mit Primavera bei der Rewe Group DOAG Business Solutions Konferenz Jan Brenneke, 10.06. - NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG - 1 Tiba Gruppe Ein Netzwerk voller Synergien

Mehr

Unternehmensprofil H&S reliable solutions

Unternehmensprofil H&S reliable solutions Unternehmensprofil Unternehmensprofil Simplify your Business Unternehmen Das Unternehmen Die ist eine Unternehmensberatung, fokussiert auf Prozess-, Projekt- und Performancemanagement, mit dem Hauptsitz

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation File: TH_Consult ing_v_1_2.p ptm Copyright TH Consulting 2012 www.thco nsulting.at www.thconsulting.at 11.03.2012 T. HOLZINGER Unsere Mission Wir sind ein umsetzungsorientiertes, praxisnahes Beratungsunternehmen

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

Die Kraft der Synergie. Profil und Leistungen der Star Gruppe

Die Kraft der Synergie. Profil und Leistungen der Star Gruppe Die Kraft der Synergie Profil und Leistungen der Gruppe Gruppe Alle Gesellschaften und Divisionen sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert Gruppe Die Gruppe stellt sich immer wieder selbst auf den Prüfstand

Mehr

Training Projektmanagement

Training Projektmanagement Training Projektmanagement Modul I - Grundlagen Training PM - Grundlagen Johanna Baier 01.04.2009 Seite: 1 Zielsetzung Überblick über Motivation und Zielsetzung von Projektmanagement. Einführung in die

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

projektmanagement 2006. www.mci.edu/imkontext

projektmanagement 2006. www.mci.edu/imkontext projektmanagement 2006. www.mci.edu/imkontext Kooperationspartner inhalte. Get together und Impulsveranstaltung Vorträge von Experten aus der Praxis Workshops zu den drei Schwerpunkten: Organisieren, Steuern,

Mehr

Preisdatenbank IT-Services 2014. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2013-2015

Preisdatenbank IT-Services 2014. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2013-2015 Preisdatenbank IT-Services 2014 Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2013-2015 Die Datenbank im Überblick Mehr als 10.000 Referenzpreise In der Preisdatenbank finden Sie mehr als

Mehr

The Cloud Consulting Company

The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company Unternehmen Daten & Fakten Anforderungsprofil Einstiegsmöglichkeiten Nefos ist die führende Salesforce.com Unternehmensberatung im deutschsprachigen

Mehr

Product Lifecycle Management Studie 2013

Product Lifecycle Management Studie 2013 Product Lifecycle Studie 2013 PLM Excellence durch die Integration der Produktentwicklung mit der gesamten Wertschöpfungskette Dr. Christoph Kilger, Dr. Adrian Reisch, René Indefrey J&M Consulting AG Copyright

Mehr

ARCONDIS Firmenprofil. ARCONDIS Gruppe, 2015

ARCONDIS Firmenprofil. ARCONDIS Gruppe, 2015 ARCONDIS Firmenprofil ARCONDIS Gruppe, 2015 Seit 2001 managen wir für unsere Kunden Herausforderungen und Projekte in den Bereichen Compliance, Business Process Transformation, Information Management und

Mehr

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Als erfolgreichster Anbieter von Projektmanagementlösungen in der Automobilindustrie ist ACTANO Benchmark für Collaborative und Cross Company

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Certified Service Manager (ISS)

Certified Service Manager (ISS) Managementwissen für die Servicepraxis Service-Organisationen entwickeln, effizient und zukunftsorientiert steuern Erfahrungen sprechen für sich... Ich kann mit einem umfassenden Fachwissen gegenüber unseren

Mehr

Training Projektmanagement

Training Projektmanagement Training Projektmanagement Modul II Projekte effizient führen Training PM - Projekte effizient führen Johanna Baier 01.04.2009 Seite: 1 Zielsetzung Die Führung in Projekten eine besondere Herausforderung.

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION schnell zuverlässig kompetent Ihr Ziel ist unser Weg Das Systemhaus TechnoSoft ist Ihr professioneller IT-Ansprechpartner. Wir unterstützen Ihre

Mehr

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Peter Bauer München, Deutschland Selbständiger Unternehmensberater Geboren

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation ALLGEIER HOLDING AG München, Juni 2011 1 2 Allgeier gehört zu den führenden IT Beratungs- & Services- Gesellschaften in Deutschland > Allgeier ist die Nummer 2 der mittelständischen

Mehr

your engineering partner boost your development

your engineering partner boost your development boost development Individuelle Lösungen von Ihrem Engineering Partner Luft- und Raumfahrt Wir realisieren Ihre Visionen und setzen unser ganzes Know-How ein, damit Ihre Ziele praxisgerecht, zeitnah und

Mehr

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG Axpo Informatik AG Firmenpräsentation Dezember 2014 Axpo Informatik AG Agenda 1. Unsere Vision 2. Unsere Strategische Ausrichtung 3. Unser Profil 4. Unsere Organisation 5. IT-Kundenportal 6. Axpo Informatik

Mehr

Training Projektmanagement

Training Projektmanagement Training Projektmanagement Modul III Projektcontrolling Training PM - Projektcontrolling Johanna Baier 01.04.2009 Seite: 1 Zielsetzung Aufgabe und Zielsetzung des Projektcontrolling. Geeignete Bewertungsmaßstäbe

Mehr

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com The Remote In-Sourcing Company Profil Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an: contact@intetics.com oder rufen Sie uns bitte an: +49-211-3878-9350 Intetics erstellt und betreibt verteilte

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Hamburg, 15.06.11 15.06.11, Seite 1 Unternehmen the consulting network ist ein Zusammenschluss unabhängiger Unternehmensberater. Unsere Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich

Mehr

The Business IT Alignment Company

The Business IT Alignment Company Image The Business IT Alignment Company Die Serview ist das führende Beratungs- und Trainingsunternehmen im deutschsprachigen Raum für Business IT Alignment. Die Serview Anfang 2002 gegründet, betreuen

Mehr

TRAINERPROFIL ERICH FREITAG

TRAINERPROFIL ERICH FREITAG Zur Person Name: Geburtsdaten: FREITAG Erich, Ing. 29.09.1961, Wien Adresse: Hauptplatz 2, 3443 Sieghartskirchen Telefon: +43 676 96 70 725 E-Mail: erich.freitag@pqrst.at Webseite: http://www.pqrst.at

Mehr

High-End Software & Security Engineering

High-End Software & Security Engineering High-End Software & Security Engineering Portrait Schweizer Qualität für anspruchsvolle IT-Vorhaben AdNovum zählt zu den Schweizer Informatikunternehmen erster Wahl für anspruchsvolle IT-Vorhaben. Unsere

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

Category Management Beratung und Training

Category Management Beratung und Training Category Management Beratung und Training Unsere Beratung für Ihren Erfolg am Point of Sale Höchste Kompetenz und langjähriges Praxis-Wissen für Ihren effizienten Einsatz von Category Management Exzellente

Mehr

meco Gesellschaft für Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco Gesellschaft f. Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh www.mecosoft.

meco Gesellschaft für Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco Gesellschaft f. Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh www.mecosoft. meco Gesellschaft für Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco in Kürze (1) Kompetenzen Unternehmensgründung: 1988 durch Dipl.-Inform. Dietrich Mengel Tätigkeiten: Consulting IT-Dienstleistungen

Mehr

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Personalvorsorge aus einer Hand Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Umfassende Vorsorgelösungen Swisscanto Vorsorge AG ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Rahmen der beruflichen

Mehr

pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016

pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016 pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016 Einleitung IT Service Management (ITSM) bezeichnet die Gesamtheit von Maßnahmen und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung

Mehr

26. Februar 2008. 12:00 22:00 Uhr, Congress Igls. www.imkontext.eu

26. Februar 2008. 12:00 22:00 Uhr, Congress Igls. www.imkontext.eu 26. Februar 2008 12:00 22:00 Uhr, Congress Igls www.imkontext.eu VERANSTALTER & KOOPERATIONSPARTNER Prof. (FH) Dr. Dietmar Kilian ist Professor für Prozess-, Projekt-, Informations- und Wissensmanagement

Mehr

Projekt management. im konte t. www.imkontext.eu

Projekt management. im konte t. www.imkontext.eu Projekt management im konte t 2014 19. 19. März März 2014 2014 12:00 12:00 22:00 22:00 Uhr, Uhr, Congresspark Igls Igls www.imkontext.eu Projekt management im konte t 2014 Projektgrenzen erkennen definieren

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

Connecting People and Technology

Connecting People and Technology Connecting People and Technology Firmengründung Die erste Firmengründung der heutigen HR-GROUP wurde bereits 1992 ins Leben gerufen. HR GROUP Gründungsjahr 1997 GSI Consulting GmbH Gründungsjahr 1992 PRO

Mehr

Total Supplier Management

Total Supplier Management Einladung zum Workshop Total Supplier Management Toolbox und Methoden für ein durchgängiges und effizientes Lieferantenmanagement Praxisorientierter Vertiefungsworkshop Strategisches Lieferantenmanagement

Mehr

Curriculum Vitae. Mag. Margit Schoderböck. Kretschekgasse 27 A-1170 Wien. M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.

Curriculum Vitae. Mag. Margit Schoderböck. Kretschekgasse 27 A-1170 Wien. M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com W: www.schoderboeck. Curriculum Vitae Mag. Margit Schoderböck Kretschekgasse 27 A-1170 Wien M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/7 Inhaltsverzeichnis LEBENSLAUF 3 BERUFLICHE TÄTIGKEIT

Mehr

Zur Handhabung des Buches

Zur Handhabung des Buches Vorwort Projekte. Jeder kennt sie, nicht alle wollen sie, manchmal verursachen sie Stress oder graue Haare, gelegentlich wird mit ihnen Geschichte geschrieben. Meist hört man allerdings nur von Projekten,

Mehr

Die strategische Entscheidung für moderne IT-Strukturen macht Unternehmen zukunftsfähig. Prof. Dr. Manfred Broy

Die strategische Entscheidung für moderne IT-Strukturen macht Unternehmen zukunftsfähig. Prof. Dr. Manfred Broy Die strategische Entscheidung für moderne IT-Strukturen macht Unternehmen zukunftsfähig Prof Dr Manfred Broy Unsere Mission Wir schaffen solide und hochwertige IT-Lösungen durch innovative Techniken und

Mehr

Wir behalten den Überblick, um Ihre Projekte zu erfolgreichen Projekten zu machen.

Wir behalten den Überblick, um Ihre Projekte zu erfolgreichen Projekten zu machen. Wir behalten den Überblick, um Ihre Projekte zu erfolgreichen Projekten zu machen. Die erste Adresse für operative Projektunterstützung in Österreich. Leistungen PMO & Project Office Services PMO installieren,

Mehr