Die Software für operative Ermittlung und Auswertung ergebnisorientiert, übersichtlich und systemübergreifend

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Software für operative Ermittlung und Auswertung ergebnisorientiert, übersichtlich und systemübergreifend"

Transkript

1 Die Software für operative Ermittlung und Auswertung ergebnisorientiert, übersichtlich und systemübergreifend

2 Informationen sammeln > Informationsobjekte Arbeitsschemata Detailbereich für die Erfassung und Suche Frei sortierbare Trefferliste Zusatzinformationen (z.b. Multimediaobjekte) Einmaleingabe erspart Zeit und Kosten Einfache Bedienung dank übersichtlicher Dialogoberfläche Hinterlegte Kontroll- und Unterstützungsfunktionen Aufnahme zusätzlicher Materialien wie Fotos, Dokumente und Audiodateien Standardisierte Import- und Exportfunktionen Mit professionellen Funktionen und klaren Strukturen erfolgreich ermitteln Informationen und deren Beziehungen sind das A und O bei der Ermittlungsarbeit. Genau darauf ist rscase spezialisiert. Die konsequent einheitliche Dialogoberfläche erleichtert die Dateneingabe, zusätzliche Kontrollfunktionen prüfen die eingegebenen Daten und bereits vorhandene Informationen werden dazu direkt in Beziehung gesetzt. Weitere Besonderheiten sind die durchgängige Unterstützung der Quell- und Informationsbewertung sowie die Möglichkeit des Zugangs über einen Internetbrowser. Module für integrierte Bearbeitung von Telefonüberwachungsmaßnahmen mit online Datenübernahme Bearbeitung von Hinweisen und spurenintensiven Maßnahmen

3 Auswertung / Analyse Verknüpfungstypen gängige erlaubte Beziehungen Informations- und Quellbewertung Integrierte grafische Kriminalanalyse mit Analyst s Notebook Beziehungen herstellen Einfaches Anlegen von Beziehungen Klares und einsichtiges Regelwerk Karteikartenreiter kennzeichnen die Beziehungen rscase schafft Verbindungen > Das Entscheidende bei der Lösung eines Falles ist die Aufdeckung von Beziehungen zwischen den Informationsobjekten wie Personen, Organisationen, Sachen usw. rscase macht es dem Benutzer leicht, diese Beziehungen darzustellen und sie auszuwerten.

4 Geografische Verteilung von Deliktsarten Standard-Suchfunktionen beschleunigen die Recherche Grafische Darstellung schafft Übersichtlichkeit Umfangreiche Auswertefunktionen erlauben Spezialrecherchen Bisher verborgene Zusammenhänge werden ersichtlich Mühelos recherchieren - komfortabel analysieren - Erkenntnisse präsentieren: rscase verfügt über eine Vielzahl von einfachen und komplexen Recherchefunktionen, die optimale Ergebnisse liefern. Suchergebnisse werden in einer frei sortierbaren Trefferliste oder grafisch angezeigt. Spezialfunktionen wie Pfad-, Ähnlichkeits-, Volltext- oder Komplexsuche ergänzen die Auswertungsmöglichkeiten ebenso wie die Analyse von Transaktions-Netzwerken. Die Integration von grafischer Analysesoftware wie Analyst s Notebook, von Geoinformationssystemen und Datamining garantiert Erkenntnisse über Zusammenhänge. Die bildhafte Darstellung eignet sich hervorragend zur Präsentation der Ergebnisse und als Diskussionsbasis. Die Analyse führt zu neuen Ermittlungsansätzen und schließlich zu Ermittlungserfolgen.

5 Ausblick auf eine sichere Zukunft rscase im Überblick Komplettlösung für alle Ermittlungen Extrem leistungsstarke Auswertungsund Analysefunktionen ergebnisorientiert, zeit- und kostensparend übersichtliche Struktur, einfach zu bedienen beschleunigter Informationsaustausch verbesserte Koordination, schnellere Ermittlungserfolge offene Schnittstellen zu anderen EDV-Systemen übergreifendes System für landesweite oder organisationsweite Ermittlungen konsequenter Datenschutz rola Security Solutions ist ein renommiertes Software- Unternehmen, das moderne IT-Lösungen für die innere Sicherheit entwickelt, integriert und vertreibt. rola hat Standorte in Deutschland und der Schweiz und ist u.a. Distributor der international führenden Kriminalanalyse- Produkte von i Ltd. ( Analyst s Notebook ). Mit dem zukunftsweisenden System rscase hat rola ein innovatives Softwareprodukt auf den Markt gebracht, das sowohl Polizei und Sicherheitsbehörden als auch Sicherheitsabteilungen großer Unternehmen, Versicherungen und Banken bei der Ermittlungsarbeit unterstützt. rscase löst bereits existierende Insellösungen ab, denn als übergreifendes System sorgt es für schnelleren Informationsaustausch und bessere Koordination von Ermittlungen und somit für Erfolg versprechende Ergebnisse.

6 Technik Sicherheit Benutzerberechtigung über Rollenkonzept Einrichtung von Nutzergruppen Mandantenfähigkeit Überwachung von Aussonderungsprüffristen Einzelobjektschutz auf Datensatz-Ebene über Schutzstufen Konfigurierbare Zugriffsprotokollierung Anwender-Oberflächen Java-Client - für Windows und Unix u.a. - für die Administration und komplette Fallbearbeitung Web-Client - für Internetbrowser - für die Erfassung und Recherche Topologie Zentrale Ermittlungsdatenbanken oder Installation Java-Client: Minimaler Installationsaufwand auf dem Client durch Verknüpfung über ein virtuelles Laufwerk Web-Client: Durch reines HTML auf allen handelsüblichen Web-Browsern lauffähig Import / Export Alle gängigen Formate wie XML, TXT, CSV, HTML und FO werden unterstützt Dokumentation Single-Source für kontextsensitive Hilfe und Anwender-Handbuch Mehrsprachigkeit Deutsch und Englisch Standard, andere Sprachen durch reine Textübersetzung Dezentrale Datenbanken mit mandantenübergreifender Datensicht durch Zentralkomponente Automatische Datenreplikation und Meldesystem Schnittstellen XML-Server für externe Zugriffe GUI-Adapter für die Anbindung externer Systeme (z.b. INPOL) Entwicklung Objektorientierte Entwicklung mit Java Daten- und Beziehungsmodell variabel und nach Kundenvorgaben durch Generator erzeugt Datenbank Oracle und 8i oder höher. Essener Straße 5 D Oberhausen Tel. +49(0)08/ Fax +49(0)08/

ABI 4 EINE VISION V O R T R A G A N L Ä S S L I C H S P I K 2 0 1 2

ABI 4 EINE VISION V O R T R A G A N L Ä S S L I C H S P I K 2 0 1 2 4 EINE VISION V O R T R A G A N L Ä S S L I C H S P I K 2 0 1 2 HISTORIE Automatisiertes Büro-Informationssystem 1988-1990 Erstentwicklung für die Kantonspolizei Bern entwickelt durch die Fa. Tandem Computers

Mehr

Informationsmanagement für kriminal polizeiliche Fallbearbeitung

Informationsmanagement für kriminal polizeiliche Fallbearbeitung Informationsmanagement für kriminal polizeiliche Fallbearbeitung rscase Kriminalpolizeiliche Fallbearbeitung Ermittler und Sachbearbeiter in Polizeibehörden stehen täglich vor ganz speziellen Herausforderungen.

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr

Bayerisches. Landeskriminalamt

Bayerisches. Landeskriminalamt Bayerisches Landeskriminalamt Berlin, 07.04.2005 Informationsmanagement im Zusammenhang mit der Bekämpfung des politischen Extremismus / Terrorismus 8. Europäischer Polizeikongress in Berlin Gerhard Z

Mehr

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme 27. April 2004 München Brigitte Stuckenberger Business Process Management verbindet technische und fachliche Sicht auf Geschäftsprozesse Unternehmensberatungen,

Mehr

InLoox PM Web App Produktpräsentation

InLoox PM Web App Produktpräsentation InLoox PM Web App Produktpräsentation Die Online-Projektsoftware Seite 2 Inhalt Projektmanagement im Web Nutzungsmodelle Plattform- und Geräteunabhängigkeit Ein Projekt im Detail Seite 3 InLoox PM Web

Mehr

Vortrag am SPIK 2013 ERMITTLUNGSKARTEIEN. Zuger Polizei rola Security Systems AG 1

Vortrag am SPIK 2013 ERMITTLUNGSKARTEIEN. Zuger Polizei rola Security Systems AG 1 Vortrag am SPIK 2013 in Zusammenarbeit mit der Zuger Polizei 22.03.2013 rola Security Systems AG 1 FIRMA Firmenname rola Security Systems AG Geschäftssitz Ifangstrasse 1-5 CH-8952 Schlieren Telefon +41

Mehr

Integrative Software für effiziente Fortbildung.

Integrative Software für effiziente Fortbildung. NEU Integrative Software für effiziente Fortbildung. Mit dem webbasierten Fortbildungsmanagement der i-fabrik heben Sie die Effizienz Ihrer Personalentwicklung im Handumdrehen auf ein neues Niveau. www.fortbildungsmanagement.de

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

fasttime Zeiterfassung leicht gemacht

fasttime Zeiterfassung leicht gemacht manual fasttime Zeiterfassung leicht gemacht Sie sind auf der Suche nach einer einfachen, intuitiven und leistungsstarken App, die Ihre individuellen Bedürfnisse unterstützt? fasttime bietet Ihnen ein

Mehr

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange Funktionen und Vorteile TRANSPARENZ Bidirektionale Smart Views aller Berechtigungen für Postfächer und öffentliche Ordner sowie Überwachung

Mehr

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Erstellung von komplexen, dynamischen Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Kosteneinsparungen durch benutzerfreundliche und webbasierte redaktionelle Bearbeitung Unsere Lösung für Ihre Problemstellung

Mehr

SIG Oracle Spatial / Locator am 04.11.2009. Erstellung von Fachschalen für Geografische Informationssysteme auf Basis einer parametrierbaren Software

SIG Oracle Spatial / Locator am 04.11.2009. Erstellung von Fachschalen für Geografische Informationssysteme auf Basis einer parametrierbaren Software SIG Oracle Spatial / Locator am 04.11.2009 IMS GmbH, Bernhard Affelt E-Mail: Bernhard.Affelt@imsware.de Tel.: 02064/498635 Erstellung von Fachschalen für Geografische Informationssysteme auf Basis einer

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

MehrWerte. Das Wipak Web Center DE 2014/03

MehrWerte. Das Wipak Web Center DE 2014/03 MehrWerte Das Wipak Web Center DE 2014/03 DAS Wipak Web Center Druckprojekte einfach online managen Freigaben, Korrekturen, Versionsvergleiche, Farbwerte, Formatangaben, Projekthistorie, Druckbildarchiv

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

IHR EINSTIEG INS PAPIERLOSE BÜRO

IHR EINSTIEG INS PAPIERLOSE BÜRO IHR EINSTIEG INS PAPIERLOSE BÜRO VHV MAKLERVERWALTUNGSPROGRAMM BÜROORGANISATION LEICHT GEMACHT Als Vermittler wollen Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren Ihre Kunden. Doch vor lauter Dokumentationspflicht

Mehr

MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition

MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition Kombinieren Sie Online und Offline für die perfekte Projektlösung Gestalten Sie Projekte noch effizienter und arbeiten Sie mit einer Software, die Ihren Anforderungen

Mehr

VARONIS DATADVANTAGE. für UNIX/Linux

VARONIS DATADVANTAGE. für UNIX/Linux VARONIS DATADVANTAGE für UNIX/Linux VARONIS DATADVANTAGE für UNIX/Linux Funktionen und Vorteile TRANSPARENZ Vollständige bidirektionale Ansicht der Berechtigungsstruktur von UNIX- Servern, einschließlich

Mehr

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig Informationsabend Vergleich-----Szenarien 1. Szenarium Sie haben eine statische Homepage. 2. Szenarium Sie haben eine CMS basierende Homepage 3. Szenarium Sie haben sich für unsere CMS online Projektmappe

Mehr

OWImobil Erfassung von Ordnungswidrigkeiten auf mobilen Geräten

OWImobil Erfassung von Ordnungswidrigkeiten auf mobilen Geräten OWImobil Erfassung von Ordnungswidrigkeiten auf mobilen Geräten Überblick In vielen Kommunen wird die Erfassung von Ordnungswidrigkeiten im ruhenden und fließenden Verkehr sowie sonstiger Ordnungwidrigkeiten

Mehr

atacama GKV Suite DTA KE C4C HKP KCH Für Transparenz im Gesundheitswesen.

atacama GKV Suite DTA KE C4C HKP KCH Für Transparenz im Gesundheitswesen. C4C HKP DTA KE KCH KB KFO PA ZE atacama GKV Suite die webbasierte Software für das Fallmanagement in der gesetzlichen Krankenversicherung Konservierend-chirurgische Leistungen Kieferbruch Kieferorthopädie

Mehr

Veränderungen durch das Upgrade von NetMan 1.5 auf NetMan 3.1 und den Umzug der CD-Datenbanken auf neue Server

Veränderungen durch das Upgrade von NetMan 1.5 auf NetMan 3.1 und den Umzug der CD-Datenbanken auf neue Server Veränderungen durch das Upgrade von NetMan 1.5 auf NetMan 3.1 und den Umzug der CD-Datenbanken auf neue Server Die bisherige Lösung wurde im Oktober 2001 installiert. Für die Serverhardware bestand seit

Mehr

Referenzen der FABIS Vertriebsserie

Referenzen der FABIS Vertriebsserie Referenzen der FABIS Vertriebsserie Referenzen Unsere bekanntesten Referenzen 1 2 3 4 5 6 7 8 Der Anker Versicherung AG (Versicherung) KS Auxilia (Versicherung) Gerling Lebensversicherung AG (Versicherung)

Mehr

Telelogic Change TM als Fehlermanagement- und Fehleraustauschsystem

Telelogic Change TM als Fehlermanagement- und Fehleraustauschsystem Start Telelogic Change TM als Fehlermanagement- und Fehleraustauschsystem Referenten: Mike Scharnow Michael Stricker IT-QBase GmbH IT-QBase GmbH Agenda 1. 2. 3. Vorstellung IT-QBase GmbH Telelogic Change

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

GKSpro WebServer. Überblick. Web Server. GKSpro. Datenbank. GKSpro. InfoBrief Nr. 61 November 2012. GKSpro WebServer.

GKSpro WebServer. Überblick. Web Server. GKSpro. Datenbank. GKSpro. InfoBrief Nr. 61 November 2012. GKSpro WebServer. InfoBrief Nr. 61 Überblick ist eine unter Microsoft Windows-Betriebssystemen lauffähige Software, die dem Anwender eine umfangreiche Benutzeroberfläche u.a. mit folgenden Funktionsbereichen zur Verfügung

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 GekoS Fahr+ Produktbeschreibung GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 E-Mail: info@gekos.de Web: www.gekos.de GekoS Fahr+ - Die Software für Ihre Führerscheinstelle

Mehr

ATeO CMS Modul Shop. Überblick und Funktionen

ATeO CMS Modul Shop. Überblick und Funktionen ATeO CMS Modul Shop Überblick und Funktionen 1 Inhalt 1. Überblick Modul Shop 2. Merkmale/ Funktionen 3. Besonderheiten 4. Administration 5. Optionale Module 2 1. Überblick Modul Shop universelles Shop-System,

Mehr

DAS SCORECARD MANAGEMENT SYSTEM Die Software für das Management von Zielvereinbarungen

DAS SCORECARD MANAGEMENT SYSTEM Die Software für das Management von Zielvereinbarungen Zielvereinbarungen effizent, komfortabel, sicher und papierlos managen DAS Die Software für das Management von Zielvereinbarungen 01 Zielvereinbarungen und Prämienermittlung Die Steuerung über Zielvereinbarungen

Mehr

Pure Web für Diagramme, Berichte, Handwerteingaben

Pure Web für Diagramme, Berichte, Handwerteingaben Pure Web für Diagramme, Berichte, Handwerteingaben Aus Daten werden Informationen Informationen werden mobil Optimierte Darstellungen Sehr intuitive Bedienung JUNE5 Die Zukunft in der Automatisierung Um

Mehr

BANKETTprofi Web-Client

BANKETTprofi Web-Client BANKETTprofi Web-Client Konfiguration und Bedienung Handout für die Einrichtung und Bedienung des BANKETTprofi Web-Clients im Intranet / Extranet Der BANKETTprofi Web-Client Mit dem BANKETTprofi Web-Client

Mehr

xft sop manager Verwaltung von SOPs und Arbeitsanweisungen

xft sop manager Verwaltung von SOPs und Arbeitsanweisungen xft sop manager Verwaltung von SOPs und Arbeitsanweisungen in SAP Arbeitsanweisungen und SOPs unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung. Deshalb ist es oft schwierig sicherzustellen, dass die tatsächlich

Mehr

Installationsbeschreibung VR-NetWorld-Software mit Sm@rt-TAN plus

Installationsbeschreibung VR-NetWorld-Software mit Sm@rt-TAN plus Installationsbeschreibung VR-NetWorld-Software mit Sm@rt-TAN plus Für die Installation benötigen Sie: VR-NetWorld-Software ab Version 4.13 - bitte beachten Sie die Hinweise zum Update in Teil 3 geeignet

Mehr

Projektzeiterfassung offline

Projektzeiterfassung offline Projektzeiterfassung offline Programmbeschreibung Die Offline-Zeiterfassung Mobyle ermöglicht die Erfassung, Verwaltung und Übertragung von Zeitaufwänden für Projekte und Tätigkeiten mobil und vor Ort.

Mehr

IngOffice. Das Office für den Planer

IngOffice. Das Office für den Planer IngOffice Das Office für den Planer IngOffice wurde für Planungsbüros aus den Bereichen den Tief- und Hochbau entwickelt. Aufbauend auf dem Microsoft Access Datenformat ist es hervorragend in die Windows

Mehr

FormCommander. Projektanforderungen. Firma: Adresse: Ansprechperson: Email: Technik: Email: Geschäftsleitung: Email: Musterformular erhalten:

FormCommander. Projektanforderungen. Firma: Adresse: Ansprechperson: Email: Technik: Email: Geschäftsleitung: Email: Musterformular erhalten: FormCommander CT-PEN Plug & Play für Digital Pen & Paper Syteme Projektanforderungen FormServer, FormCommander und Mobiltelefone Projekt: Datum: Firma: Adresse: Ansprechperson: Email: Technik: Email: Geschäftsleitung:

Mehr

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien Landshut 09. März 2006: Die IT IS AG startet heute das neue, webbasierte IT IS

Mehr

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Transparente IT-Infrastruktur bei Minimalem Administrationsaufwand Eine

Mehr

catxmedia XML-Redaktionssystem Das integrierte Autorensystem zur Erstellung von Trainingsunterlagen und technischen Dokumentationen

catxmedia XML-Redaktionssystem Das integrierte Autorensystem zur Erstellung von Trainingsunterlagen und technischen Dokumentationen Das integrierte Autorensystem zur Erstellung von Trainingsunterlagen und technischen Dokumentationen Anwendungsgebiete des catxmedia XML-Autorensystems Produktbegleitende und abschließende technische Dokumentationen

Mehr

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung Die einfachste Art für jedes Unternehmen, um OKI Drucksysteme proaktiv zu überwachen und zu verwalten. Print SuperVision (PSV) ist die Konfigurations-

Mehr

DMSEXPLORER PRODUKTINFORMATIONEN

DMSEXPLORER PRODUKTINFORMATIONEN DMS Explorer DMSEXPLORER PRODUKTINFORMATIONEN BEL-IT GmbH 2014 Seite 1 von 26 1 INHALT 2 Motivation... 4 3 Funktionen... 4 3.1 DOMEA Bereiche... 4 3.2 Akten/Vorgänge Funktionen... 6 3.3 Metadatenbearbeitung...

Mehr

Intelligente Software für effiziente Events.

Intelligente Software für effiziente Events. NEU Intelligente Software für effiziente Events. Mit der leistungsstarken Lösung der i-fabrik steuern Sie alle Prozesse Ihres Veranstaltungsmanagements einfach und komfortabel online in einem einzigen

Mehr

Preis nach den ersten 30 Tagen Kostenlos Kostenpflichtig. Modellierungsnutzer 3 Concurrent Ihre Wahl

Preis nach den ersten 30 Tagen Kostenlos Kostenpflichtig. Modellierungsnutzer 3 Concurrent Ihre Wahl Schnellübersicht Signavio for SAP Solution Manager Ultimate Edition Preis während der 30-Tage Testphase Kostenlos, enthält alle Funktionen der Corporate Edition Kostenlos Preis nach den ersten 30 Tagen

Mehr

LogApp - Security Information und Event Management leicht gemacht!

LogApp - Security Information und Event Management leicht gemacht! LogApp - Security Information und Event Management leicht gemacht! LogApp SECURITY INFORMATION UND EVENT MANAGEMENT LEICHT GEMACHT! Moderne Sicherheitsanforderungen in Unternehmen erfordern die Protokollierung

Mehr

Tätigkeitsschwerpunkte

Tätigkeitsschwerpunkte Tätigkeitsschwerpunkte Integration von verschiedenen Informationssystemen SQL-Datenbanken Datenbanken mit chemischen Strukturen SAP D.h. alle Systeme, die über ein definiertes Interface verfügen, können

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Studentenzertifikate für Online-Dienste der Fachhochschule Landshut

Studentenzertifikate für Online-Dienste der Fachhochschule Landshut Studentenzertifikate für Online-Dienste der Fachhochschule Landshut Die FH Landshut CA Entstanden aus einem Studienprojekt des Fachbereichs Informatik Start Sommersemester 2001 Ziel: CA für FH-Server,

Mehr

Informationssystem Kirche bei den Menschen

Informationssystem Kirche bei den Menschen Fachhochschule Wiesbaden Fachbereich 06 - Informatik Informationssystem Kirche bei den Menschen Prof. Dr. Reinhold Schäfer Marco Born, Michael Eckhardt, Stefan Nitsche Inhalt des Vortrags Übersicht Grundsätzliches

Mehr

Dokumentation zum Inco- FORM

Dokumentation zum Inco- FORM Inco-FORM XML Formulare im WEB-Browser bearbeiten Dokumentation zum Inco- FORM Hinweise zur Installation und zum Einsatz der Anwendung Incontrol Datentechnik GmbH Bochumer Str. 92 D-46262 Dorsten Tel.:

Mehr

Datenbank Sonderbauwerke / Erfolgskontrolle

Datenbank Sonderbauwerke / Erfolgskontrolle Datenbank Sonderbauwerke / Erfolgskontrolle Ingenieurtagung vom 30.10.2015 Simon Hofer, Geocloud AG Bisherige Datenbank Ist Situation Technologisch Access Datenbank mit Formularen Einzelplatzanwendung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

BUSINESS IN THE FAST LANE EEG MANAGEMENT. Mako, Abrechnung und Meldungen. Köln, 21.4.2014 Dr. Stefan Klose sklose@next-level-integration.

BUSINESS IN THE FAST LANE EEG MANAGEMENT. Mako, Abrechnung und Meldungen. Köln, 21.4.2014 Dr. Stefan Klose sklose@next-level-integration. BUSINESS IN THE FAST LANE EEG MANAGEMENT Mako, Abrechnung und Meldungen Köln, 21.4.2014 Dr. Stefan Klose sklose@next-level-integration.com Motivation EEG Förderungsmechanismen sind komplex und werden sehr

Mehr

meta.crm meta.relations

meta.crm meta.relations meta.crm meta.relations Einleitung Mit meta.crm können wir Ihnen eine web-basierte und leicht zu bedienende Kommunikationsdatenbank für Media- und Investor Relations anbieten, mit deren Hilfe Sie Ihre

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Lieferantenmanagement. Managen Sie Ihren Einkauf professionell

Business-Lösungen von HCM. HCM Lieferantenmanagement. Managen Sie Ihren Einkauf professionell Managen Sie Ihren Einkauf professionell Strukturieren Sie Ihre Abläufe in Ihrer Einkaufsabteilung. Mit Hilfe von werden Einkaufs- und Bestellprozesse standort- und abteilungsübergreifend gesteuert. Im

Mehr

Seite 1 von 7 educdesign s.a. (info@educdesign.lu t.265161-1 f.265161-51)

Seite 1 von 7 educdesign s.a. (info@educdesign.lu t.265161-1 f.265161-51) Recherche in OLEFA-Katalogen über die Suchmaschine (Metalib) des Portals www.bnu.lu der luxemburgischen Nationalbibliothek und der Universität Luxembourg Seite 1 von 7 educdesign s.a. (info@educdesign.lu

Mehr

Schneller, höher, weiter Die erweiterten Amt24-Schnittstellen. Klaus-Peter Geyer (T-Systems)

Schneller, höher, weiter Die erweiterten Amt24-Schnittstellen. Klaus-Peter Geyer (T-Systems) Schneller, höher, weiter Die erweiterten Amt24-Schnittstellen Klaus-Peter Geyer (T-Systems) Amt24 Einsatz der Web Services Die XML Schnittstelle Die D115 - Schnittstelle Die Web Service Schnittstelle Allgemeines

Mehr

systemgruppe integrated solutions systemgruppe syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin

systemgruppe integrated solutions systemgruppe syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin Für Sie vertreten: Christl Maute Detlev Bremer Jürgen Vaske Geschäftsführung Geschäftsführung Marketing/Vertrieb Agenda 08.03.2007 syprof Service Optimierung

Mehr

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller. ANT Informatik AG Hufgasse 17 CH 8008 Zürich Website: www.sextant npo.

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller. ANT Informatik AG Hufgasse 17 CH 8008 Zürich Website: www.sextant npo. Kriterienkatalog Fundraising Software 1 Fragen zum Produkt Hersteller ANT Informatik AG Hufgasse 17 CH 8008 Zürich Website: www.sextant npo.net Ansprechpartner: Thomas Walther Geschäftsführer Telefon +41

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) Seite 2 von 13 1. Übersicht MIK.bis.presentation

Mehr

WIR SETZEN STANDARDS. Praxisbezogen. Zukunftssicher. Bedienerfreundlich. Individuell

WIR SETZEN STANDARDS. Praxisbezogen. Zukunftssicher. Bedienerfreundlich. Individuell WIR SETZEN STANDARDS. Praxisbezogen Zukunftssicher Bedienerfreundlich Individuell . Erfahrung macht stark! RIFF ist seit über 15 Jahren am europäischen Markt tätig. Ein Zeitraum, in dem die Anforderungen

Mehr

COSYS Inventurservice

COSYS Inventurservice COSYS Inventurservice COSYS Ident GmbH bietet seinen Kunden seit vielen Jahren einen Inventurservice für die Inventuraufnahme mit mobilen Datenerfassungsgeräten (MDE) an. Mit dem MDE Gerät Datalogic Memor

Mehr

disy Cadenza in der LDB

disy Cadenza in der LDB disy Cadenza in der LDB Claus Hofmann + disy Informationssysteme ++ Erbprinzenstraße 4 12 ++ D-76133 Karlsruhe ++ www.disy.net + Agenda Kurzvorstellung disy Architektur FIS-W/LDB Einführung in disy Cadenza

Mehr

Die neue Generation Reiseführer. Individuell - als Buch, für Ihr Smartphone/Tablet oder als PDF

Die neue Generation Reiseführer. Individuell - als Buch, für Ihr Smartphone/Tablet oder als PDF Individuell - als Buch, für Ihr Smartphone/Tablet oder als PDF Über uns - Technologisch orientierter Content-Dienstleister für Privat- & Geschäftskunden - Betrieb einer eigenen redaktionellen Datenbank

Mehr

BILDARCH LAN. 1 Einleitung. 2 Installation Übersicht. Server

BILDARCH LAN. 1 Einleitung. 2 Installation Übersicht. Server BILDARCH LAN 1 Einleitung BILDARCH LAN eignet sich für die Verwaltung von grossen Bildbeständen in einem LAN. Mit dem BILDARCH-Viewer können die Benutzer gezielt nach bestimmten Bildern suchen, diese am

Mehr

WissIntra 6.3 WiAction Benutzerhandbuch

WissIntra 6.3 WiAction Benutzerhandbuch WissIntra 6.3 WiAction Benutzerhandbuch 2013_11_07_V01 Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich Mikrokopie) sowie der Auswertung durch Datenbanken

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Lagerplätze Offline Qualitäten Labor werte Zellenverwaltung Fahrzeugwaagen Analyse- tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Datenaustausch 7 Waagentypen

Mehr

Innovative Rundumlösung für das Wahlamt. votemanager die IT-Lösung für die optimale Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Wahlen.

Innovative Rundumlösung für das Wahlamt. votemanager die IT-Lösung für die optimale Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Wahlen. Innovative Rundumlösung für das Wahlamt. votemanager die IT-Lösung für die optimale Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Wahlen. Die innovative Rundum-Lösung für das Wahlamt Der votemanager

Mehr

aviita reporting portal

aviita reporting portal aviita reporting portal Version 1.1 Mai 2009 T +423 384 06 06 F +423 384 06 08 info@aviita.li 1/9 aviita est. Das Unternehmen aviita est. steht für individuelle und massgeschneiderte Software Lösungen.

Mehr

MayControl - Newsletter Software

MayControl - Newsletter Software MayControl - Newsletter Software MAY Computer GmbH Autor: Dominik Danninger Version des Dokuments: 2.0 Zusammenstellen eines Newsletters Zusammenstellen eines Newsletters Artikel

Mehr

docma REPORT + PIX Version5

docma REPORT + PIX Version5 Die Highlights auf einem Blick... NEUE OBERFLÄCHE Das gesamte Layout der Version 5 orientiert sich jetzt auch am Windows 7 Style. Die Erfassung in allen Modulen wurde standardisiert und ist jetzt überall

Mehr

Erfassung und Auswertung Ihrer Gesprächsdaten

Erfassung und Auswertung Ihrer Gesprächsdaten Erfassung und Auswertung Ihrer Gesprächsdaten Erfassung und Auswertung Ihrer Gesprächsdaten Gebühren Importfunktion Web Client Check-in/Check-out Auswertungen Berichte Export (CSV, PDF) Datensicherung

Mehr

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen!

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet AF Software GmbH www.winra-solutions.de Umfang von WinRA Evolution Deutsche und englische Sprachversion verfügbar Das Portal Ihr Einstieg

Mehr

JOANNEUM RESEARCH. Institut für Informationssysteme & Informationsmanagement. IMDAS-Pro 3.5 und Neuheiten 2007. Dipl.-Ing.

JOANNEUM RESEARCH. Institut für Informationssysteme & Informationsmanagement. IMDAS-Pro 3.5 und Neuheiten 2007. Dipl.-Ing. JOANNEUM RESEARCH Institut für Informationssysteme & Informationsmanagement IMDAS-Pro 3.5 und Neuheiten 2007 Dipl.-Ing. Werner Preininger IMDAS-Pro Anwendertreffen 2007 in Stuttgart 3.5.2007 IMDAS-Pro

Mehr

FABIS CRM Korrespondenz & Email-, Dokumenten-Management. FABIS basic 5.0

FABIS CRM Korrespondenz & Email-, Dokumenten-Management. FABIS basic 5.0 FABIS CRM Korrespondenz & Email-, Dokumenten-Management FABIS basic 5.0 Funktionsübersicht Schreiben, Mailen, Speichern beim Empfänger Nahtlose MSOffice- und OpenOffice-Anbindung und integrierter Email

Mehr

Neue Funktionen im GUI für PC-DMIS V3.x 4.x Seite 1 von 8

Neue Funktionen im GUI für PC-DMIS V3.x 4.x Seite 1 von 8 Neue Funktionen im GUI für PC-DMIS V3.x 4.x Seite 1 von 8 Neue Funktionen im GUI ab V 2.x für PC-DMIS Wie funktioniert GUI für PC-DMIS? GUI heißt Grafical User Interface. Das bedeutet grafische Benutzer

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 18.03.2016 Version: 53.2] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

4Com Cloud- Solutions

4Com Cloud- Solutions 4Com Cloud- Solutions Creating Service Excellence Das Unternehmen ... Nur wer Geschwindigkeit beherrscht, kann ein Pionier sein... Zukunftsweisende Lösungen. Von Anfang an. 4Com ist Hersteller und Provider

Mehr

Intuitiv bedienbarer, webbasierter XML-Editor

Intuitiv bedienbarer, webbasierter XML-Editor Intuitiv bedienbarer, webbasierter XML-Editor Mit Xeditor erstellen Sie komplexe und strukturierte XML-Dokumente, intuitiv und ganz ohne technische Kenntnisse über einen konfigurierbaren, wordähnlichen

Mehr

Probleme vieler Einrichtungen bei der Dokumentation. Erwartungen an ein Dokumentationsverfahren

Probleme vieler Einrichtungen bei der Dokumentation. Erwartungen an ein Dokumentationsverfahren CLUE Timeline Dokumentationssoftware für Soziale Einrichtungen Jugendhilfe Behindertenhilfe Wohnungslosenhilfe Straffälligenhilfe Psychiatrie - Suchthilfe Probleme vieler Einrichtungen bei der Dokumentation

Mehr

Datenbanken. Produkte Dienstleistungen Referenzen

Datenbanken. Produkte Dienstleistungen Referenzen Datenbanken Produkte Dienstleistungen Referenzen Produkte: MS SQL Server MS SQL Server 2005 Datenbankmodul Berichtssysteme mit Reporting Services Data Warehousing/Data Mining mit Analysis Services Schnittstellen

Mehr

für wen die richtige Lösung?

für wen die richtige Lösung? [DIA] Browser-Interface für wen die richtige Lösung? 07.09.2010 Seite 1 Präsentation [DIA] Browser-Interface Browser als GUI immer vorhanden, keine aufwändige Installation gute Anpassungsfähigkeit bei

Mehr

Software zur Analyse von Energiedaten W1000

Software zur Analyse von Energiedaten W1000 Software zur Analyse von Energiedaten W1000 Erleichtern Sie Ihren Kunden das Leben Manage energy better Richtige Informationen zur richtigen Zeit sind oft die Grundlage für den Erfolg. Dies gilt auch für

Mehr

kostenfreier Test - kostenfreies einstündiges Online-Training - kostenfreier technischer Support

kostenfreier Test - kostenfreies einstündiges Online-Training - kostenfreier technischer Support kostenfreier Test - kostenfreies einstündiges Online-Training - kostenfreier technischer Support KingSCADA ist eine SCADA-Software, die für den Einsatz in Projekten entwickelt wurde, in denen automatisierte

Mehr

CallAdviser. Die Software für das Callcenter

CallAdviser. Die Software für das Callcenter CallAdviser Die Software für das Callcenter Das Konzept Werbung und Marketing im Wandel Durch ein permanentes Informationsangebot wird es immer schwieriger, eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen, was

Mehr

Media Facility Management MFM

Media Facility Management MFM Media Facility Management Basismodul Multimediale Anlagen werden immer komplexer. Neben klassischen Konferenz Schulungstechniken erwachsen mehr mehr Anforderungen im Bereich der Besucherinformation, POI

Mehr

Bemerkungen zu SAP Business One:

Bemerkungen zu SAP Business One: Bemerkungen zu SAP Business One: SAP B1 ist ein ERP-Programm der mittleren Gestaltungsebene, also vergleichbar mit SAGE KHK und DATEV. SAP Business One mit allen Geschäftsfunktionen: Verkauf Vertriebssteuerung

Mehr

Datenblatt 2010 Datenblatt 2010

Datenblatt 2010 Datenblatt 2010 Datenblatt 2010 infuniq pure das Basistool Datenpflege Pflege von beliebigen Informationsobjekten (Produkte, Dokumente etc.) Definition der Pflegestruktur (Metadaten, Eigenschaften, Attribute, Attributgruppen

Mehr

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen Vorwort Für Ihr Interesse am Zusatzmodul Digitale Personalakte bedanken wir uns. Integrierte Sage HR Lösungen basierend auf einer Datenbank

Mehr

Ziegel Bauphysiksoftware

Ziegel Bauphysiksoftware Ziegel Bauphysiksoftware 1 Ziegel Bauphysiksoftware 2 Ziegel Bauphysiksoftware 3 Ziegel Bauphysiksoftware Softwareplattform Mein Ziegelhaus / Lebensraum Ziegel Einfache Anmeldung über E-Mail Mit einem

Mehr

Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany.

Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany. Die Corporate Eventmanagement Software. Made in Germany. 1 FUNKTIONALE ÜBERSICHT EVENTMANAGEMENT Professionelle Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen aller Art. 3 TEILNEHMERMANAGEMENT

Mehr

Checkliste Installation. Novaline Bautec.One

Checkliste Installation. Novaline Bautec.One Checkliste Installation Novaline Bautec.One Juli 2013 Inhaltsverzeichnis Neuinstallation Einzelplatz - Start ohne Daten... 3 Einplatz System Mit / Ohne SQL Server installieren... 3 Einplatz / Mehrplatz

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

SOAP SchnittstelleSchnittstelle

SOAP SchnittstelleSchnittstelle Agenda Technik Voraussetzungen AXL Schnittstelle Synchronisation TiM CUCM Ports in TiM Mandantenfähigkeit Mehrsprachigkeit Clusterfähigkeit von TiM Technik Features Features Wizzard Assistent Schnittstellenübersicht

Mehr

COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search

COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search Business W hite Paper COI GmbH COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search Seite 1 von 7 1 Zusammenfassung 3 2 ECM & Microsoft

Mehr

Workshop VI: Going Global

Workshop VI: Going Global Herzlich Willkommen Workshop VI: Going Global Strategien für die Produktentwicklung in Teams Herzlich Willkommen Da isser wieder Lars Kalveram Bereichsleiter PLM-Consulting ISAP AG Kundentag 2011 Revuepalast

Mehr