Die MSDN Subscription: Das Rundum-Sorglos-Paket für Softwareentwickler, Tester und IT-Administratoren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die MSDN Subscription: Das Rundum-Sorglos-Paket für Softwareentwickler, Tester und IT-Administratoren"

Transkript

1 Die MSDN Subscription: Das Rundum-Sorglos-Paket für Softwareentwickler, Tester und IT-Administratoren Eine MSDN Subscription ist der komfortabelste Weg, kostengünstig und flexibel die komplette Microsoft -Plattform für Softwareentwicklung, -design und Qualitätssicherung zu nutzen Was ist neu? Cloud Computing mit Windows Azure Expression Studio und Windows Embedded in MSDN Premium Hochwertige Microsoft E-Learning Collections Exklusive Angebote von Microsoft-Partnern Früher Zugang zu neuen Microsoft-Technologien Power Tools, umfangreiche Ressourcen in der MSDN Library, VIP-Service auf Veranstaltungen und vieles mehr Wer jetzt eine MSDN Subscription erwirbt, erhält Microsoft Visual Studio 2010 bei Erscheinen ohne weitere Lizenzkosten Bis 31. März 2010 sparen Sie bares Geld mit dem Ultimativen Angebot für Entwickler und der MSDN Attach Promo! Alle Infos innen.

2 Was ist neu? Microsoft hat die MSDN Subscriptions überarbeitet und um viele zusätzliche Vorteile aufgewertet: Cloud Computing mit Windows Azure & SQL Azure mit MSDN Premium: Zum Entwickeln und Testen von Anwendungen für die Cloud bietet das überarbeitete MSDN Premium ein monatliches Kontingent an Serverzeit für die Nutzung der Windows Azure Platform Services an. Voraussichtlich ab Ende November 2009 können sich MSDN Premium Subscriber online bei Windows Azure & SQL Azure anmelden, um die neuen Leistungen zu erhalten. Folgender Leistungsumfang wird ihnen als MSDN-Premium-Kunde ab der offiziellen Veröffentlichung der Windows Azure Platform für acht Monate kostenlos zur Verfügung stehen: Leistungsumfang des Einführungsangebotes für MSDN Premium Windows Azure Serverzeit (Compute Hours) 750 Stunden pro Monat Speicher (Storage) 10 GB Kontingent Windows Azure Storage Speicher-Transaktionen Transaktionen pro Monat.NET Services Nachrichten (Messages) Nachrichten pro Monat SQL Services Web Edition (1 GB Datenbank) 3 Datentransfer Eingehende Daten 7 GB pro Monat Ausgehende Daten 14 GB pro Monat Verfügbarkeit Ab der kommerziellen Verfügbarkeit der Windows Azure Platform Services für acht Monate Veranstaltungshinweis: Kommen Sie zum deutschen Windows Azure Launch Day am 26. November 2009 in Stuttgart. Ausführliche Informationen unter Gewinnen Sie mit Windows Azure. Microsoft verlost zum Start von Windows Azure 100 brandneue Visual Studio Professional Alle Infos unter Expression Studio: Expression Studio 3 die Suite professioneller Designwerkzeuge für Windows, Silverlight und das Web ist ab sofort vollständig in MSDN Premium enthalten. Alles für die Entwicklung mit Windows Embedded: Die Windows Embedded-Betriebssysteme sind ab sofort sowohl als eigene Subscription verfügbar, als auch in MSDN Premium enthalten. Hochwertige Microsoft E-Learning Collections: So halten Sie Ihr Wissen immer bequem auf dem neuesten Stand. Microsoft E-Learning Collections sind hochwertige Onlinekurse zu brandaktuellen Technologiethemen und enthalten jeweils zwischen 10 und 20 Stunden Kursmaterial. Früher Zugang zu neuen Microsoft-Technologien, lange vor der Allgemeinheit: Mit einer MSDN Subscription erhalten Sie bevorzugten Zugriff auf Betas und Vollversionen neuer Technologien von Microsoft, oft lange vor der allgemeinen Verfügbarkeit. Beispielsweise war Windows 7 via MSDN Subscriptions zehn Wochen vor der allgemeinen Veröffentlichung in der finalen Fassung verfügbar. Power Tools, umfangreiche Ressourcen in der MSDN Library, VIP-Service auf Veranstaltungen und vieles mehr Visual Studio 2010 ist auch schon drin: Wer jetzt ein Visual Studio mit MSDN Subscription erwirbt (bzw. bei Erscheinen von Visual Studio 2010 über eine aktive MSDN Subscription verfügt) erhält die entsprechende Version von Visual Studio 2010 ohne weitere Lizenzkosten. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter

3 Vier verschiedene MSDN Subscriptions Das Rundum-Sorglos-Paket für Softwareentwickler, Tester und IT-Profis MSDN Subscriptions sind der komfortabelste Weg, kostengünstig und flexibel alle Softwareentwicklungswerkzeuge und -technologien von Microsoft für Windows, Web und die Cloud zu nutzen mit einem einfachen Per-Anwender-Lizenzmodell und zu einem überzeugenden Preis-/ Leistungsverhältnis. Die Premium-Variante enthält nahezu die gesamte Microsoft- Technologie zum Zweck der Softwareentwicklung, des Softwaredesign und der Qualitätssicherung, inklusive Betriebssystemen, Servern und Anwendungen Einfache Lizenzierung pro Benutzer Die Software kann auf beliebig vielen Maschinen installiert werden Es gibt vier verschiedene MSDN Subscriptions mit unterschiedlichem Leistungsumfang. MSDN Subscriptions werden üblicherweise mit einem Visual Studio-Produkt als Software Assurance erworben (mit Ausnahme von MSDN Operating Systems, diese Variante ist eigenständig erhältlich). MSDN Subscriptions enthalten darüber hinaus zusätzliche Software sowie umfangreiche und teilweise exklusive Ressourcen für Entwickler. Darunter finden sich unter anderem spezielle von Microsoft aktiv betreute Foren und Newsgroups, MSDN Online Concierge, MSDN Library und Microsoft Developer Knowledge Base sowie spezielle Trainingsangebote von Microsoft-Partnern. Alle MSDN Subscriber erhalten außerdem Betas und Vollversionen neuer Microsoft-Technologien bereits vor der allgemeinen Veröffentlichung. MSDN Premium Die umfangreichste MSDN Subscription enthält nahezu alle professionellen Entwicklungstools, Windows-Betriebssysteme, Technologien und Server, einschließlich BizTalk Server, Commerce Server, SharePoint Server, Exchange Server, SQL Server und Systems Management Server für Entwicklungs- und Testzwecke, sowie eine Lizenz von Microsoft Office. MSDN Premium kann zusammen mit Visual Studio Professional oder Visual Studio Team System bzw. einer beliebigen Team- System-Rollenedition gekauft werden. MSDN Premium ist optimal für professionelle Entwickler, Softwaretester oder IT-Spezialisten, die bei Softwareentwicklungsprojekten auf den größten Pool von Microsoft-Software zugreifen müssen. Visual Studio 2008 Professional Edition Microsoft Visual Studio Team System 2008 Team Suite Visual Studio Team System 2008 Role Editions Visual Studio 2008 Professional Edition MSDN Professional MSDN Professional ist die Software Assurance für Visual Studio Professional und enthält diverse Microsoft-Betriebssysteme und SQL Server für Entwicklungs- und Testzwecke. MSDN Professional ist für professionelle Entwickler, Softwaretester und IT-Spezialisten geeignet, die bei Softwareentwicklungsprojekten auf Microsoft- Betriebssysteme und SQL Server zugreifen müssen. Die Softwarelizenzen bleiben auch nach Ablauf der Subscription erhalten Enthält bis zu vier Anfragen beim professionellen Entwicklersupport von Microsoft MSDN Embedded Bei MSDN Embedded handelt es sich um eine Variante von MSDN Professional, die statt SQL Server die Windows Embedded-Betriebssysteme für Entwicklungs- und Testzwecke enthält. Ansonsten sind MSDN Embedded und MSDN Professional identisch. MSDN Embedded ist für Embedded-Entwickler, Tester und IT- Profis geeignet, die bei Softwareentwicklungsprojekten auf Visual Studio 2008 Professional Edition Subscriber erhalten neue Microsoft-Technologien wie Windows 7 vor der allgemeinen Verfügbarkeit MSDN Premium enthält ein monatliches Kontingent an Serverzeit für die Nutzung von Windows Azure zum Entwickeln von Cloud- Anwendungen MSDN Operating Systems MSDN OS enthält die Microsoft- Betriebssysteme und ist speziell für Softwaretester und IT-Spezialisten geeignet, die Testumgebungen mit Microsoft-Betriebssystemen einrichten müssen, aber keine weiteren Produkte benötigen. Beispielsweise Mitarbeiter bei einem Grafikkartenhersteller, die zum Testen von Treibern mehrere Versionen von Windows benötigen. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter auf der Rückseite dieser Broschüre finden Sie eine Vergleichstabelle, in welcher der Leistungsumfang aller vier Subscriptions gegenübergestellt wird.

4 Zehn gute Gründe, warum Sie jetzt eine neue MSDN Premium Subscription erwerben sollten, oder Ihre bestehende Nicht-Premium Subscription auf MSDN Premium aufwerten sollten: Alles, was Entwickler brauchen in einem Paket: In MSDN Premium finden Sie nahezu jedes Produkt und jede Technologie von Microsoft. Damit verfügen Sie stets über alle Server und Tools, die Sie benötigen, um Anwendungen für die Plattformen von gestern, heute und morgen zu entwickeln. Microsoft Office: MSDN Premium enthält Microsoft Office für den Produktiveinsatz! Cloud Computing mit Windows Azure: MSDN Premium enthält ein monatliches Kontingent an Serverzeit für die Nutzung der Windows Azure Services Platform zu Entwicklungs- und Testzwecken. 8 Die MSDN Attach Promo zum Nachrüsten von MSDN: Bis März 2010 haben Anwender, die bereits ein Visual Studio Professional ohne Software Assurance (d.h. ohne MSDN Subscription) lizenziert haben, die Möglichkeit, ihrer bestehenden Lizenz für Visual Studio Professional nachträglich eine MSDN Subscription hinzuzufügen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie ebenfalls in dieser Broschüre. Das Ultimative Angebot für Entwickler doppelte Leistung zum halben Preis: Wenn Sie jetzt MSDN Premium erwerben, erhalten sie bei Erscheinen von Visual Studio 2010 die nächstgrößere Variante der Subscription mit dem zweieinhalbfachen Leistungsumfang ohne Mehrkosten bis zum Auslaufen ihres Vertrages. Ausführlichere Informationen zu diesem Angebot finden Sie ebenfalls in dieser Broschüre. Einfache Lizenzierung, unendliche Möglichkeiten: Eine MSDN Subscription wird einfach pro Anwender lizenziert die Software kann auf beliebig vielen Maschinen 4installiert werden. 5 Komfortabel ausgestattet nie wieder Server oder Testmaschinen zählen müssen: Richten Sie sich eine komfortable Entwicklungs- und Testumgebung ein, ohne sich Sorgen um die korrekte Lizenzierung machen zu müssen. Die Alternative zu einer MSDN Premium Subscription wäre, individuelle Lizenzen für alle benötigten Betriebssysteme, Tools und Server zur Softwareentwicklung und zum Testen der Software zu erwerben. Das würde jedoch höhere Kosten und deutlich mehr Verwaltungsaufwand bedeuten. In MSDN Premium ist bereits alles drin! Eine zukunftssichere Investition: Die Lizenzen bleiben auch nach Ablauf der 6MSDN Subscription erhalten Sichern Sie sich neue Technologien vor allen anderen: MSDN Subscriber erhalten Betas und Vollversionen neuer Microsoft- Technologien schon vor der allgemeinen Verfügbarkeit. MSDN Subscriber erhielten beispielsweise die fertige Version von Windows 7 bereits zehn Wochen vor der Allgemeinheit. Visual Studio 2010 und Team Foundation Server 2010 bereits inbegriffen: Wer jetzt Visual Studio 2008 Professional (oder höher) mit einer MSDN Subscription erwirbt, erhält damit auch Nutzungsrechte für Visual Studio Alle Besitzer einer aktiven MSDN Subscription erhalten im Rahmen der Software Assurance bei Erscheinen von Visual Studio 2010 die neue Version der Entwicklungsumgebung, und zusätzlich Team Foundation Server 2010, der ab Erscheinen von Visual Studio 2010 Bestandteil jeder MSDN Premium Subscription sein wird jeweils ohne weitere Lizenzkosten. Visual Studio 2010 und Team Foundation Server 2010 erscheinen am 22. März Ausführliche Informationen unter:

5 Doppelte Leistung zum halben Preis mit dem Ultimativen Angebot Microsoft stuft bei Erscheinen von Visual Studio 2010 viele MSDN Subscriber für den Rest ihrer Vertragslaufzeit um eine Leistungsebene nach oben, wenn Sie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Visual Studio 2010, am 22. März 2010, über eine aktive MSDN Premium Subscription verfügen. Wer jetzt beispielsweise Visual Studio 2008 Professional mit MSDN Premium erwirbt, erhält im März das neue Visual Studio 2010 Premium mit MSDN Visual Studio 2010 Premium bietet circa den zweieinhalbfachen Leistungsumfang gegenüber Visual Studio 2008 Professional. Erwerben Sie jetzt Visual Studio Professional 2008 mit MSDN Premium und profitieren Sie von der doppelten Leistung des Ultimativen Angebots! Wer heute eines dieser Produkte kauft (oder zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Visual Studio 2010 über eine entsprechende aktive MSDN Premium Subscription verfügt) erhält bei Erscheinen von Visual Studio 2010: VS Professional mit MSDN Premium Subscription Wichtiger Hinweis: In Kombination mit der MSDN Attach Promo können Besitzer von Visual Studio 2005 Professional Edition oder Visual Studio 2008 Professional Edition bis Ende März zusätzlich sparen! Visual Studio 2010 Premium mit MSDN Neues Produkt: entspricht in etwa dem kombinierten Leistungsumfang der bisherigen Team System Development Edition plus der Team System Database Edition plus neuen Funktionen aus Visual Studio Vereinfacht ausgedrückt: Wer jetzt ein VS Pro mit MSDN Premium erwirbt, erhält mit VS 2010 den Gegenwert zweier Team System-Rolleneditionen plus weitere 2010-Funktionen. Visual Studio Team System Architect Edition oder VSTS Database Edition oder VSTS Development Edition oder VSTS Test Edition, jeweils mit MSDN Premium Subscription Visual Studio 2010 Ultimate mit MSDN Neues Produkt: ersetzt das bisherige Spitzenprodukt Visual Studio Team Suite. Visual Studio 2010 Ultimate enthält wie zuvor Team Suite alle rollenspezifischen Funktionen sowie exklusive neue Funktionen von Visual Studio Vereinfacht ausgedrückt: Wer jetzt eine VSTS-Rolle mit MSDN Premium erwirbt, erhält mit VS 2010 den Gegenwert der kompletten Team Suite plus weitere 2010-Funktionen, einschließlich exklusiver Funktionen, die nur in Visual Studio 2010 Ultimate enthalten sind, nicht aber in Visual Studio 2010 Premium; beispielsweise umfangreiche Funktionen zur Softwaremodellierung und architektur, sowie erweiterte Funktionen für das Application Lifecycle Management und die durchgängige Qualitätssicherung. Weitere Informationen zu den Neuerungen in Visual Studio 2010 finden Sie online unter Wichtiger Hinweis für Besitzer von Visual Studio 2008 Professional mit MSDN Professional Subscription: Mit dem Erscheinen von Visual Studio 2010 erhalten Sie Visual Studio 2010 Professional mit MSDN, das Ihnen den gewohnten Leistungsumfang bietet. Sie wollen jetzt vom Ultimate Offer profitieren? Dann machen Sie bei der Vertragsverlängerung bis zum 22. März 2010 den Step-up auf Visual Studio 2008 Professional mit MSDN Premium Subscription. So sichern Sie sich den doppelten Leistungsumfang von Visual Studio 2010 Premium mit MSDN. Wichtiger Hinweis für Besitzer von Visual Studio 2005 Professional oder Visual Studio 2008 Professional jeweils ohne eine MSDN Subscription: Auch Sie können noch vom Ultimate Offer profitieren. Nutzen Sie die MSDN Attach Promo, und statten Sie Ihre Visual Studio-Lizenzen nachträglich mit einer MSDN Premium Subscription aus. Dadurch sichern Sie sich schon jetzt die doppelte Leistung von Visual Studio 2010 Premium. Bis zu 61 Prozent Preisnachlass mit der MSDN Attach Promo Jetzt MSDN nachrüsten und mit der MSDN Attach Promo Geld sparen: Besitzer von Visual Studio 2005 Professional Edition oder Visual Studio 2008 Professional Edition ohne aktive MSDN Subscription können diese jetzt nachrüsten und dabei deutlich sparen, denn Microsoft gibt gegenüber der Distribution bis zu 61 Prozent Preisnachlass. Die Promotion gilt für Kunden, die Visual Studio 2005 Professional Edition oder Visual Studio 2008 Professional Edition ohne MSDN Subscription besitzen, sowie für Kunden, deren MSDN Subscription vor dem 1. Juli 2009 abgelaufen ist. Sie können die Promotion in dem Umfang nutzen, in dem sie bereits Visual Studio Professional lizenziert haben, und die Software Assurance (MSDN Subscription) nachrüsten ohne die Kosten einer erneuten Lizenzierung von Visual Studio Professional zu tragen. Nutzen Sie dieses Angebot, und statten Sie jetzt Ihre Entwickler, die bereits Visual Studio Professional verwenden, mit MSDN Premium aus. Letzte Chance für das klassische Rundum-Sorglos-Paket für IT und Administratoren Speziell für IT-Profis und Administratoren ist das klassische MSDN Premium ein hervorragendes Rundum-Sorglos-Paket. Diese Anwender benötigen zwar üblicherweise keine Microsoft-Entwicklerwerkzeuge (also kein Visual Studio), aber dafür flexiblen und unbürokratischen Zugriff auf Microsoft Server, Office und Betriebssysteme. In MSDN Premium ist alles drin und Microsoft Office darf sogar produktiv genutzt werden! Allerdings wird dieses klassische MSDN Premium mit der Veröffentlichung von Visual Studio 2010 durch ein neues Produkt ersetzt, welches zwar mehr als den zweieinhalbfachen Leistungsumfang bietet, aber auch höhere Einstiegskosten mit sich bringt. Sichern Sie sich daher noch vor dem 31. März 2010 das günstige MSDN Premium als Rundum-Sorglos-Paket für Ihre IT-Profis und Administratoren und profitieren Sie von der einfachen Lizenzierung und den geringeren Kosten gegenüber dem Einzelkauf. Sie erhalten wie beim Ultimativen Angebot für Entwickler bei Erscheinen von Visual Studio 2010 außerdem die nächsthöhere Version der Subscription für die komplette Restlaufzeit Ihres Vertrages natürlich ohne zusätzliche Lizenzkosten. Wenden Sie sich an Ihren Fachhändler oder direkt an Microsoft. Wir beraten Sie gerne, wie Sie mit MSDN Premium Ihre IT standardisieren und Geld sparen können.

6 Die MSDN Subscriptions im Überblick Es gibt vier verschiedene MSDN Subscriptions, die üblicherweise jeweils zusammen mit einem Visual Studio-Produkt erworben werden. Wir empfehlen, alle Entwicklungs- und IT-Arbeitsplätze mit MSDN Premium auszurüsten, denn MSDN Premium ist die Komplettausstattung für alle Softwareentwickler, Tester und IT-Profis und der beste Weg, die komplette Microsoft- Plattform kostengünstig und flexibel für professionelle Softwareentwicklung, -design und Qualitätssicherung zu nutzen. MSDN Premium MSDN Professional MSDN Embedded MSDN Operating Systems Mit diesen Entwicklungswerkzeugen können Sie die angegebenen MSDN Subscriptions erwerben Visual Studio Team System 2008 Team Suite Eine beliebige Visual Studio Team System 2008 Rollenedition, z.b. Development Edition Visual Studio 2008 Professional Edition Diese Produkte sind in der jeweiligen MSDN Subscription enthalten Cloud Computing Windows Azure (NEU!) Designwerkzeuge für Web, Windows und Silverlight Expression Studio (NEU!) Betriebssysteme Windows 7 Ultimate/Enterprise/Professional/Home Premium/Home Basic/Starter Windows Vista Ultimate/Enterprise/Business/Home Premium/Home Basic Windows XP Professional/Home/Media Center Edition/Tablet PC Edition Windows Server Compute Cluster, Windows SharePoint Services, Windows Services for UNIX Windows Embedded (NEU!) Server SQL Server, alle Editionen Application Platform Server (BizTalk Server, Commerce Server, Host Integration Server, Connected Services Framework, Customer Care Framework) Business Productivity Server (Content Management Server, Exchange Server, Office Live Communications Server, Office Forms Server, Office Groove Server, Office PerformancePoint Server, Speech Server, Office SharePoint Server, Windows SharePoint Services) IT Operations Server (Identity Integration Server, Microsoft System Center, Microsoft Operations Manager, Microsoft System Center Capacity Planner, Microsoft System Center Data Protection Manager, Systems Management Server, ISA Server) Microsoft Office System Microsoft Office Ultimate/Professional Plus/Professional/Enterprise 2007 Office Word, Office Excel, Office PowerPoint, Office Outlook with Business Contact Manager, Office Access, Office Publisher, Office InfoPath, Office OneNote, Office Communicator, Office Groove, Office SharePoint Designer, Office Visio, Office Project Standard Office Accounting, Office Business Scorecard Manager, MapPoint, Office FrontPage Office Project Professional Office Project Server, Microsoft Office Project Portfolio Server Microsoft Dynamics Microsoft Dynamics AX/GP/NAV/SL, Microsoft Forecaster, Microsoft FRx Microsoft Dynamics CRM, Microsoft Dynamics Point of Sale, Microsoft Small Business Accounting, Microsoft Small Business Financials Weitere Leistungen, Tools und SDKs Weitere Tools, SDKs und DDKs Visual SourceSafe Microsoft E-Learning Collections (NEU!) Exklusive Angebote von Partnern (NEU!) MSDN Library Technische Supportanfragen beim professionellen Entwicklersupport von Microsoft Diese Tabelle ist eine vereinfachte und unvollständige Übersicht. Ausführliche Informationen finden Sie online unter Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Namen und Produkte anderer Firmen können eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechteinhaber sein. Änderungen und Irrtum vorbehalten. Dieses Dokument dient ausschließlich Informationszwecken. MICROSOFT ÜBERNIMMT MIT DIESER ZUSAMMENFASSUNG KEINERLEI AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZIERTE GEWÄHRLEISTUNG. Stand: November 2009.

Microsoft Business Intelligence und Corporate Performance Management 37. Der richtige Produkt-Mix am Beispiel eines effizienten Kundendienstes 154

Microsoft Business Intelligence und Corporate Performance Management 37. Der richtige Produkt-Mix am Beispiel eines effizienten Kundendienstes 154 Vorwort des Herausgebers 11 Wichtige Hinweise der Autoren und des Verlags 17 Teil A Produktübergreifende Themen 19 Aktuelle Herausforderungen an eine moderne Informationstechnologie 21 Microsoft Business

Mehr

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 Der beste Weg, um Visual Studio zu erhalten Mit der Markteinführung von Visual Studio 2005 wird es fünf neue MSDN Premium Abonnements für Visual Studio 2005 geben:

Mehr

Einführung in MSDNAA

Einführung in MSDNAA LEHRSTUHL FÜR POLITIKWISSENSCHAFT II PROF. DR. HANS RATTINGER Einführung in MSDNAA Zum Angebot Jeder Account darf jede Software einmal herunterladen; dazu erhalten Sie einen Produktschlüssel. Der Download

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009

PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009 PRODUKTKATALOG VOM 1. FEBRUAR 2009 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 130 verschiedene e von drei

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen Was ist Microsoft Office System 2007? Microsoft Office hat sich von einer Reihe von Produktivitätsanwendungen zu einem umfassenden und integrierten System entwickelt. Basierend

Mehr

Produktkatalog vom 13.08.2015

Produktkatalog vom 13.08.2015 Produktkatalog vom 13.08.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.ch spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR!

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR! HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR! Dieses Webinar startet in wenigen Minuten. Microsoft MSDN Platforms Microsoft-Referenten: Nina Steiner und René Rösel Bitte prüfen Sie die Stummschaltung Ihres Mikrofons.

Mehr

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Was ist MSDN AA? Inhalt Nutzen des MSDN AA-Programms Inhalte Nutzungsregeln E-Academy/ELMS Support Programmadministrator im FB3: B.Sc. Malte C. Berntssen, E-Mail: malte.berntssen@fh-duesseldorf.de 1 Microsoft

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. JUNI 2009

PRODUKTKATALOG VOM 1. JUNI 2009 PRODUKTKATALOG VOM 1. JUNI 2009 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 150 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Das Microsoft IT Academy Program Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Überblick: Das Microsoft IT Academy Program Zielgruppen, Förderbereiche Mitgliedschaftslevel Level Essential Level

Mehr

Microsoft - Produktliste

Microsoft - Produktliste Microsoft - Produktliste 1. Mai 2010 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING FEBRUAR 2015 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

Mehr

Universität Heidelberg, Rechenzentrum

Universität Heidelberg, Rechenzentrum Universität Heidelberg, Rechenzentrum 20.07.2010, Heidelberg Microsoft Select Plus Start zum 01.08.200908 (Select Plus Vertragsnummer: 7670440) Kundennummer: 78191163 (PCN = Public Customer Number) Bezugsberechtigt

Mehr

Lizenzierung von morgen Planen Sie im Voraus und nutzen Sie die Zukunft noch heute. Roman Heimgartner

Lizenzierung von morgen Planen Sie im Voraus und nutzen Sie die Zukunft noch heute. Roman Heimgartner Lizenzierung von morgen Planen Sie im Voraus und nutzen Sie die Zukunft noch heute Roman Heimgartner Zürich, 27.06.2012 Agenda Einleitung Visual Studio 2010 Visual Studio 2012 Lizenzierung und Preisänderungen

Mehr

Lizenzierung von SharePoint Server 2013

Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Das Lizenzmodell von SharePoint Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe

Mehr

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für MAIL info@cobra-shop.de Forschung & Lehre GmbH www.cobra-shop.de Günstige Studenten-Lizenzen für VHS-Kursteilnehmer

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Sascha Richter, License Sales Executive COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute Mögliche Vertragsmodelle

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Dieses Formblatt zur Lizenzüberprüfung (das Formblatt ) dient der Überprüfung, dass die unten angegebene Microsoft-Volumenlizenzgesellschaft

Mehr

Server & Cloud Enrollment (SCE)

Server & Cloud Enrollment (SCE) Server & Cloud Enrollment (SCE) In diesem Webcast stellen wir das Server & Cloud Enrollment (kurz SCE bzw. SKI im Englischen) vor. Das Server & Cloud Enrollment erlaubt die hybride Lizenzierung und ermöglicht

Mehr

Windows Small Business Server (SBS) 2008

Windows Small Business Server (SBS) 2008 September 2008 Windows Small Business Server (SBS) 2008 Produktgruppe: Server Windows Small Business Server (SBS) 2008 Lizenzmodell: Microsoft Server Betriebssysteme Serverlizenz Zugriffslizenz () pro

Mehr

Cloud Computing mit der Windows Azure Platform

Cloud Computing mit der Windows Azure Platform Cloud Computing mit der Windows Azure Platform Ein Überblick Holger Sirtl Architect Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.msdn.com/hsirtl Wahlfreiheit bei Anwendungen

Mehr

Visual Studio 2015-Editionen im Vergleich

Visual Studio 2015-Editionen im Vergleich Visual Studio 2015-Editionen im Vergleich Visual Studio Professional MSDN-Abonnements Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen Debuggen und Diagnose IntelliTrace in der

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. Januar 2013 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 R2 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop A. Lizenzierung des virtuellen Windows Desktop-Betriebssystems 1. Software Assurance (SA) für den Windows-Client Mit Software Assurance erhalten Sie eine Fülle

Mehr

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Moderne Softwareentwicklung Microsoft Azure unterstützt

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Lizenzierung von System Center 2012

Lizenzierung von System Center 2012 Lizenzierung von System Center 2012 Mit den Microsoft System Center-Produkten lassen sich Endgeräte wie Server, Clients und mobile Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwalten. Verwalten im

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012

Lizenzierung von Windows Server 2012 Lizenzierung von Windows Server 2012 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung

Mehr

Microsoft Software Assurance

Microsoft Software Assurance Microsoft Software Assurance Was ist Software Assurance? Software Assurance (SA) ist eine Lizenzlösung, die Ihnen die Tür zu einer flexiblen und effizienten Softwarenutzung öffnet. Software Assurance ist

Mehr

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiles Arbeiten Weltweite Vernetzung Einsatz mehrer Geräte

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Programmleitfaden für Startupunternehmen

Programmleitfaden für Startupunternehmen Programmleitfaden für Startupunternehmen Haftungsausschluss Dieser Leitfaden dient lediglich Informationszwecken. MICROSOFT GEWÄHRT IN DIESEM DOKUMENT KEINE GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT.

Mehr

MICROSOFT OFFICE 365 SPEZIELL FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN

MICROSOFT OFFICE 365 SPEZIELL FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN MICROSOFT OFFICE 365 SPEZIELL FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Überblick Attraktives Cloud Angebot von Microsoft - zugeschnitten auf mittelständische Unternehmen. Einfache Verwaltung im Marketplace. Qualitativ

Mehr

Developer, Developer Developer! Tools, Tools, Tools!

Developer, Developer Developer! Tools, Tools, Tools! Developer, Developer Developer! Tools, Tools, Tools! Agenda Visual Studio 2008 Expression Studio 2 Ressourcen TOOLS FÜR ENTWICKLER Visual Studio 2008 Überblick Gratis Sprachabhängig Web- und Windows Hobbyisten

Mehr

Produktkatalog vom 30.07.2015

Produktkatalog vom 30.07.2015 Produktkatalog vom 30.07.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.at spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014 Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom Gültig ab 1. November 2014 2 Übersicht Allgemeiner Teil 3 Business Pläne (1 300 Nutzer) 4 > Office 365 Business > Office 365 Business Essentials > Office 365

Mehr

Allgemeine Bemerkungen: Erfassungsstand: 20.08.2013

Allgemeine Bemerkungen: Erfassungsstand: 20.08.2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Bemerkungen: Erfassungsstand: 20.08.2013 Diese Liste beinhaltet die deutschen und englischen Versionen der Programme, die Microsoft im Rahmen des DreamSparc Programmes anbietet.

Mehr

Die Lizenzierung der Microsoft Office Server

Die Lizenzierung der Microsoft Office Server Die Lizenzierung der Microsoft Office Server Wir begrüßen Sie herzlich zu unserem Webcast Die Lizenzierung der Microsoft Office Server, Stand: Februar 2016. Stand: Februar 2016 Seite 2 von 18 In diesem

Mehr

Änderungen in den Produktbestimmungen für Volumenlizenzierung (PT) November 2016

Änderungen in den Produktbestimmungen für Volumenlizenzierung (PT) November 2016 Änderungen in den Produktbestimmungen für Volumenlizenzierung (PT) November 2016 Crayon Deutschland GmbH Bajuwarenring 1 82041 Oberhaching SAM@Crayon.de Inhaltsverzeichnis 1. Dynamics 365... 3 2. Core

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Marco Iten Sales Consultant Adrian Müller Sales Consultant Ihre heutige Live Meeting Moderatoren Das

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Microsoft Online Roadshow

Microsoft Online Roadshow Microsoft Online Roadshow Exchange Server 2010 Der erste Schritt in Richtung Cloud? Carola Pantenburg Carola.Pantenburg@skilllocation.com Carsten Bodemann Carsten.Bodemann@skilllocation.com Optimiert für

Mehr

Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13

Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13 Einleitung... 15 Zielgruppe... 16 Aufbau... 16 Inhalt der einzelnen Kapitel... 17 Systemanforderungen...

Mehr

Technologietag SharePoint 2010

Technologietag SharePoint 2010 Technologietag SharePoint 2010 SharePoint Plattform für Information und Zusammenarbeit Ein Blick unter die Haube Technologietag SharePoint 2010 1. Oktober 2010 Thomas Hemmer Chief Technology Officer thomas.hemmer@conplement.de

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. November 2012 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und-onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7 Systemvoraussetzung [Server] Microsoft Windows Server 2000/2003/2008* 32/64 Bit (*nicht Windows Web Server 2008) oder Microsoft Windows Small Business Server 2003/2008 Standard od. Premium (bis 75 User/Geräte)

Mehr

Unternehmensweite Standardisierung

Unternehmensweite Standardisierung Unternehmensweite Standardisierung Was erwarten Großkunden von einem Lizenzprogramm? Der Preis sollte das Abnahmevolumen widerspiegeln Besseren Budgetplanung und sicherheit. Welche Lösung bietet Microsoft

Mehr

Systemvoraussetzungen GS-Programme 2012

Systemvoraussetzungen GS-Programme 2012 Systemvoraussetzungen GS-Programme 2012 Voraussetzungen Kompatibilitätsvoraussetzungen Kompatibilität mit anderen GS-Produkten Die GS-Programme 2011 (GS-Auftrag, GS-Adressen) sind nur mit Applikationen

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2 11.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2 AGENDA Über mich Architekturänderungen Systemvoraussetzungen Migration Fragen 11.09.2012 IOZ AG 3 ÜBER

Mehr

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland 360.NET Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland Was ist.net? Eine Strategie Eine Plattform Eine Laufzeitumgebung Eine Software-Sammlung Ein Set von Services Warum so ein Framework?

Mehr

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz Ing. Walter Espejo +43 (676) 662 2150 Veränderte Werte Entsprechen nicht den realen Kundeninformationen Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz

Mehr

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices Visual Studio Team System 15. Mai 2006 TU Dresden Oliver Scheer Developer Evangelist Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH Agenda Einführung in Visual Studio Team System Demo Fragen

Mehr

Beruflichen Schule in Nidda

Beruflichen Schule in Nidda Microsoft DreamSpark an der Über das DreamSpark-Programm erhalten alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrkräfte der kostenlosen Zugriff auf viele Microsoft Produkte wie z.b. Microsoft Windows 8 oder

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

Lizenzierung von SharePoint Server 2013

Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Das Lizenzmodell von SharePoint Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe

Mehr

Microsoft EES und Virtualisierung

Microsoft EES und Virtualisierung Microsoft EES und Virtualisierung CANCOM Deutschland GmbH FÜHRENDER ANBIETER VON IT-INFRASTRUKTUR UND PROFESSIONAL SERVICES www.cancom.de September 11 CANCOM Deutschland GmbH 1 Kurzvorstellung der CANCOM

Mehr

SAP mit Microsoft SharePoint / Office

SAP mit Microsoft SharePoint / Office SAP mit Microsoft SharePoint / Office Customer Holger Bruchelt, SAP SE 3. Mai 2016 Disclaimer Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Dieses

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Lizenzierung für IT-Professionals Windows Vista und 2007 Office System in meinem Unternehmen.

Lizenzierung für IT-Professionals Windows Vista und 2007 Office System in meinem Unternehmen. Lizenzierung für IT-Professionals Windows Vista und 2007 Office System in meinem Unternehmen. 1. : Was bringen Windows Vista und 2007 Office System meinem Unternehmen? 1. : Was bringen Windows Vista und

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

Microsoft Windows Desktop-Betriebssysteme richtig lizenzieren

Microsoft Windows Desktop-Betriebssysteme richtig lizenzieren Microsoft Windows Desktop-Betriebssysteme richtig lizenzieren Weitere Informationen zur Microsoft Lizenzierung finden Sie unter www.microsoft.de/licensing Microsoft Deutschland GmbH Konrad-Zuse-Straße

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Server im Server/CAL Modell: Standard CAL + Enterprise CAL

Lizenzierung der Microsoft Server im Server/CAL Modell: Standard CAL + Enterprise CAL + CAL Die Edition der Serverlizenz bezieht sich auf die Skalierbarkeit der Serversoftware: SERVER Edition Edition Exchange Server 1 5 Datenbanken 6 100 Datenbanken Lync Server 5.000 Nutzer 100.000 Nutzer

Mehr

Visual Studio 2015* Neues für Entwickler rund um. Daniel Meixner *CTP6. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Visual Studio 2015* Neues für Entwickler rund um. Daniel Meixner *CTP6. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Neues für Entwickler rund um Visual Studio 2015* Daniel Meixner Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH *CTP6 @DanielMeixner DevelopersDevelopersDevelopersDevelopers.Net the small things Window

Mehr

Software Lösungen von masventa

Software Lösungen von masventa Software Lösungen von masventa SoftASA Business Software Microsoft Dynamics CRM masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Produktübersicht Windows Server 2008 R2 ist in folgenden Editionen erhältlich: Windows Server 2008 R2 Foundation Jede Lizenz von, Enterprise und

Mehr

Microsoft Dynamics CRM 3.0

Microsoft Dynamics CRM 3.0 Microsoft Dynamics CRM 3.0 Veröffentlicht: Januar 2006 Inhalt Verfügbarkeit Lizenzstruktur Software Assurance Bezugskanäle Produktfreischaltung Weitere Informationen Seite 1 von 5 Verfügbarkeit Microsoft

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Referent: Josef Beck Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur oder gehostet

Mehr

Microsoft Office 2010 Neuerungen und Technologie-Garantie

Microsoft Office 2010 Neuerungen und Technologie-Garantie Microsoft Office 2010 Neuerungen und Technologie-Garantie A Agenda Microsoft Office 2010 Neuerungen B C Microsoft Office 2010 Produkte Microsoft Office 2010 Produktversionen D Microsoft Office Web Apps

Mehr

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20.

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. Februar 2008 Presenter: Neno Loje, MVP für Team System www.teamsystempro.de

Mehr

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 Inhalt System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 1. Was ist neu in der Lizenzierung von System Center 2012 zur Verwaltung von Servern?... 2 2. Welche Produkteditionen bietet System Center 2012?...

Mehr

Readme.txt. WICHTIG!!! Bitte lesen Sie erst nachfolgende Hinweise bevor Sie die Installation starten.

Readme.txt. WICHTIG!!! Bitte lesen Sie erst nachfolgende Hinweise bevor Sie die Installation starten. TEO Installation Readme.txt WICHTIG!!! Bitte lesen Sie erst nachfolgende Hinweise bevor Sie die Installation starten. TEO Inhaltsverzeichnis ------------------ 1. Voraussetzungen 2. Empfehlungen 3. Einschränkungen

Mehr

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom 1 Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom Gültig ab 1. November 2014 2 Übersicht Allgemeiner Teil 3 Pläne für kleine und mittelgrosse Betriebe (1 25 bzw. 300 Nutzer) 4 > Small Business > Small Business

Mehr

Lizenzierung von SQL Server 2014

Lizenzierung von SQL Server 2014 Lizenzierung von SQL Server 2014 SQL Server 2014 bietet zwei Lizenzoptionen: das Core-basierte Lizenzmodell, dessen Maßeinheit die Anzahl der Prozessorkerne und damit die Rechenleistung der Server-Hardware

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Microsoft Office System: Lizenzierung und Produktinformationen

Microsoft Office System: Lizenzierung und Produktinformationen Microsoft Office System: Lizenzierung und Produktinformationen 1. Überblick über das Microsoft Office System 2. Neues zur Lizenzierung von Anwendungen und Server Produkten im Office System 3. Übergangsszenarien

Mehr

Enterprise Portal - Abbildung von Prozessen, SAP-Datenintegration und mobile Apps

Enterprise Portal - Abbildung von Prozessen, SAP-Datenintegration und mobile Apps Beschreibung Die führende Standard-Software, um Menschen und Informationen erfolgreich in Prozesse einzubinden. Intrexx Professional ist eine besonders einfach zu bedienende Software- Suite für die Erstellung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows Desktop-Betriebssysteme kommen in unterschiedlichen Szenarien im Unternehmen zum Einsatz. Die Mitarbeiter arbeiten an Unternehmensgeräten oder bringen eigene

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

Lizenzierung von Lync Server 2013

Lizenzierung von Lync Server 2013 Lizenzierung von Lync Server 2013 Das Lizenzmodell von Lync Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe auf die Serversoftware.

Mehr

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft.

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft. Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version Schimon.Mosessohn@microsoft.com Herzlich Willkommen 1996 2004 2010 2014 Navision 3.7 Microsoft

Mehr

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen Facts & Figures User CAL Veränderung Preisanstieg: 15% auf alle User CALs keine Preisveränderung auf Device CALs Startdatum: 1. Dezember 2012 (OV & EA Kunden

Mehr

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen!

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen! MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich Herzlich Willkommen! Sharepoint 2010 Voraussetzung: 2 SharePoint 2010 Gesellschaft für Informatik Eike Fiedrich Bechtle GmbH Solingen

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Josef Beck Team Manager Segment License Sales Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur

Mehr

Live aus der Cloud. im Kundeneinsatz. Michael Flum Business Development Manager

Live aus der Cloud. im Kundeneinsatz. Michael Flum Business Development Manager Live aus der Cloud im Kundeneinsatz Michael Flum Business Development Manager IT Computing Power ist billige Massenware! 1 GB/h 1 Server/M 1 Instance/M $0,11 (1 19,99 (2 42,52 (3 (1 Preis für Europa

Mehr

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Dr. Franz Lackinger Account Manager Forschung & Lehre Sun Microsystems GesmbH Die IT-Herausforderungen Wiederverwendbare Anwendungen und Web Services

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr

Microsoft Azure für Java Entwickler

Microsoft Azure für Java Entwickler Holger Sirtl Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Azure für Java Entwickler Ein Überblick Agenda Cloud Computing Die Windows Azure Platform Anwendungen auf Windows Azure Datenspeicherung mit SQL Azure

Mehr