Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)"

Transkript

1 ABFALL-TRENN-ABC, Stand 2010 Abfallart Zuordnung, Entsorgung Abflussreiniger Akkus Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Altöl (Motoröl) Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Aludosen Alufolien Arzneimittel Apotheke, Backrohrreiniger, Batterien Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Benzin, Bierkapseln Bildschirm Blechdosen (z. B. Obstkonserven) Bleikristallglas Bleistifte, Buntstifte Blisterverpackungen Blumenerde Blumentöpfe Bodenpflegemittel, Briefpapier Bücher Büroklammern Chemikalien, Computer Computerpapier Diapositive Desinfektionsmittel, Diktiergerät Disketten Drucker Druckgaspackungen (z.b. leere Gaskartusche) Druckgaspackungen mit Restinhalt (z.b. Spraydosen) Düngemittel Seite 1von 6

2 Durchdrückpackung (z.b. für Tabletten) Durchschreibepapier Eddingstifte (ohne Toluol, Xylol) Eierschalen Energiesparlampen Einwegspritzen (in durchstichfester Verpackung ) Elektro- und Elektro(nik)-Altgerät Energiesparlampen Entkalker Farbbänder (Drucker, Schreibmaschine) Farbdosen (pinselrein ) Farben/ Farbreste Farbstifte Farbverdünner Faxthermopapier Fensterkuverts Fernsehgeräte Fette Fieberthermometer Filzstift, Fineliner Fleckputzmittel Fleischabfälle (größ. Menge ) Fleischreste (geringe Menge ) Flipchart Marker (lösemittelfrei) Fotos, Fotonegative Fotochemikalien Frischhaltefolien (rein) Frittieröl Frostschutzmittel Gartenabfälle (klein, z.b. Rasenschnitt) Gartenabfälle (Strauchschnitt) Gaskartuschen (leer) Gemüseabfall (gekocht od. roh) Getränkedosen Getränkepackerln Gifte aller Art Glasflaschen (Einweg) Glasgeschirr Glühbirnen (keine Energiesparlampen) Gummi Haare (Elektroaltgerät) (durchstichfest verpackt) sonst Gefährlicher Abfall, Nicht Gefährlicher Abfall, im Öli-Küberl zur Tierkörperverwertung Biotonne (in Papier eingeschlagen) Nicht Gefährlicher Abfall, im Öli-Küberl zur Biotonne od. Eigenkompostierung Gartenabfall-Abholung od. Recyclinghof oder Öko-bag Fachhandel (Rücknahmepflicht) in der Originalverpackung, ansonsten Altglas (getrennt nach Weiß- u. Buntglas) Energiesparlampen zum Recyclinghof Seite 2von 6

3 Haushaltsgeräte Hefte Heftklammern Heftmaschinen Holz (inkl. Spanplatten) Recyclinghof Illustrierte (ohne Kunststoffhülle) Joghurtbecher Joghurtbecherdeckel (Alufolie) Kaffeefilter mit Sud Kaffeeverpackung (Vakuumverpackung) Kapsel (leer, für Soda, Schlagobers) Karteikasten Karton, Kartonagen, Kartoncontainer od. Recyclinghof Kassetten von Laserdruckern Kassetten f. Ton- od. Videogeräte Kataloge (ohne Kunststoffhülle ) Keramik Kerzenreste Klammerzieher Klarsichthüllen Klebebänder Klebeetikett Klebstoffe Klebstofftuben und -dosen (mit Restinhalt zu ) (restentleert) Kleidungsstücke (tragbar, Alttextiliensammlung, Flohmarkt, Caritas gereinigt) Kleidungsreste (nicht tragbar ) Kleintiermist (eingeschlagen in Papier oder Plastik) Knochen Knopfzellen Kohle- und Durchschreibpapier Konservengläser Altglas Kopiertoner (-reste) Kopiertrommeln Korrekturband Korrekturblättchen Korrekturlack schadstofffrei Korken Altstoff, Abgabe bei Recyclinghof od vor Schloss Mirabell Kosmetika Küchenpapier/-rolle Kühlmittel Kühlschränke Kugelschreiber Kunststoffhüllen Kunststoff-Folien Seite 3von 6

4 Kunststoffverschlüsse Kuvert Lackdosen (mit Restinhalt) Lackreste Laugen Leuchtstofflampen, -röhren Lineal (Holz, Kunststoff) Locher Lösungsmittel Medikamente Milchpackerln Milchprodukte (nicht flüssig) Mineralöle Möbel Mottenschutzmittel Musikkassetten Neonröhren Nägel (Eisen) Nitroverdünnungen Obstabfälle Öle (pflanzliche) Ordner Overheadfolien Packpapier Papier Papier beschichtet Papier (stark verunreinigt) Papier Computerpapier Papier Durchschreibepapier Papier Faxpapier Thermopapier Papier Faxpapier Normalpapier Papier Fensterkuverts Papier Kohlepapier Papier Packpapier Papier Schreibpapier Papier Transparentpapier Papier Wachspapier Papiertaschentücher Pflanzenschutzmittel Plastikflaschen Plastiksackerln Porzellan Prospekte (ohne Kunststoffhülle) Quecksilber /-verbindungen Radiergummi Rechenmaschine (elektrisch) Reinigungsmittel Gefährlicher Abfall (Elektroaltgerät), Apotheken, gefährlicher Abfall, oder Sammlung über Öko-bag Sperrige Hausabfälle Gefährlicher Abfall Gefährlicher Abfall, (Elektroaltgerät) od. Recyclinghof Gelbe Tonne oder Gelber Sack Seite 4von 6

5 Reißnagel, Reißzwecke Ringmappe Röntgenbilder Salben Apotheken, Sanitärreiniger Säuren Schachteln, Kartoncontainer oder Recyclinghof Schädlingsbekämpfungsmittel Schalen von Südfrüchten Schaumstoff Schlagoberspackerln od. -becher Schnellhefter Schnittblumen Schraubverschlüsse (Kunststoff ) Schraubverschlüsse (aus Metall ) Schreibmaschine (elektrisch) Elektroaltgerät Schreibmaschinenkassetten Schreibpapier Schreibunterlage (aus Kunststoff) Schrumpffolien (rein ) Speisefette Nicht Gefährlicher Abfall, Altstoff, Abgabe bei /separate Sammlung Speiseöle Nicht Sammlung mit ÖLI -Küberl Speisereste (in Papier eingeschlagen!) Spraydosen ( mit Restinhalt ) Spritzmittelbehälter Spülmittelflaschen (leer) Gelbe Tonne oder Gelber Sack Stanniolpapier Steigen (Einweg, Holz) Recyclinghof Stempel Stempelfarbe, Stempelkissen Styropor (Verpackungsformteile, - Recyclinghof chips Styropor (Isoliermaterial) Tabletten Tablettenverpackung (Kunststoff) Taschenrechner Tastatur Teesud Textmarker Thermometer Thermopapier Tiefkühlverpackungen aus reinem Karton Tiefkühlverpackungen (kunststoffbeschichtet) Tintenkassette (Laserdrucker) Recyclinghof Tintenpatrone (Füllhalter) Seite 5von 6

6 Tonbandkassetten Tonerkassetten (Tonercartridge) Topfpflanzen ohne Topf Tropfen (Medikamente) Trennblätter (Papier) Trennblätter (Kunststoff) Verdorbene Lebensmittel (ohne Verpackung, nicht flüssig!) Verpackungsfolien Videokassetten WC Duftsteine WC Reiniger Wellpappe Zeitungen Zellophanverpackung Zigarettenkippe/-stummel Zigarettenschachteln Fachhandel, gefährlicher Abfall, Apotheken, gefährlicher Abfall, Recyclinghof (ab 0,5 m²), sonst, Kartonagen (ohne Kunststoff u. Metallfolie!) Seite 6von 6

Mülltrenn-ABC für den Wohnpark Alterlaa A

Mülltrenn-ABC für den Wohnpark Alterlaa A A Abflussreiniger Akkus Alufolie Aluminiumgeschirr Anstrichfarben Arzneimittel Autobatterien Autopflegemittel Autoreifen Fachhandel, Mistplatz MA 48 Seybelgasse B Backrohrreiniger Batterien Fachhandel,

Mehr

Abfallart Zugehörigkeit Entsorgung

Abfallart Zugehörigkeit Entsorgung 8 Friedberg Pinggau Abfall Trenn-ABC Abbeizmittel Agrarfolien Getrennte Sammlung (in Säcken verpackt) Akkus Altkleider, Gürtel, Taschen, Schuhe (paarweise) tragbar Altkleider in durchsichtigen Säcken Aludosen

Mehr

Index über Altstoff- und Problemstoffentsorgung

Index über Altstoff- und Problemstoffentsorgung Index über Altstoff- und Problemstoffentsorgung Die getroffenen Zuordnungen (der teilweise umgangssprachlichen Begriffe) wurden aufgrund praktischer Erfahrungen und der fachlichen Meinung der FA19D getroffen.

Mehr

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di .: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altholz Altkleider Altöl Alufolien/-deckel/-tuben Aluminium (Verpackung) Aquarium Arzneimittel Asbesthaltige Stoffe Asche (erkaltet)

Mehr

Marktgemeinde. Für Bad Waltersdorf

Marktgemeinde. Für Bad Waltersdorf Marktgemeinde Bad Waltersdorf Dieser Index über Altstoff-und Problemstoffentsorgung sollte dem verantwortungsbewussten Bürger als Leitfaden für eine richtige Abfalltrennung dienen. Für Bad Waltersdorf

Mehr

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll)

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Restmüll ist Abfall, der weder der Wiederverwertung zugeführt werden kann, noch in die Biomülltonne gehört. Er gehört in die Restmülltonne. Aktenordner Asche

Mehr

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK E N T S O R G U N G Meine Vier! BIO PAPIER REST PLASTIK FLASCHEN & METALL DOSEN E N T S O R G U N G INHALT 3 Mehr Service! 4-5 Schwarze Tonne: Restmüll 6-7 Braune Tonne: Bioabfälle 8-9 Rote Tonne: Altpapier

Mehr

M A R K T G E M E I N D E

M A R K T G E M E I N D E M A R K T G E M E I N D E Hauptplatz 1 8502 Lannach Telefon: 03136/82104-0 E-Mail: gde@lannach.steiermark.at INFORMATIONS-BROSCHÜRE ALTSTOFFSAMMELZENTRUM Kontakt Fischerweg 7 8502 Lannach Telefon: 03136/82250

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

Was kann ich wo entsorgen?

Was kann ich wo entsorgen? Was kann ich wo entsorgen? Biotonne oder Komposthaufen (Im Abfallkalender Ihrer Gemeinde steht, wo Sie die Biotonne bestellen können.) Apfelrest Brotreste Eierschale Fischgräten Gemüseabfälle Holzwolle

Mehr

Müllentsorgung in Finnland

Müllentsorgung in Finnland Müllentsorgung in Finnland Die finnische Gesetzgebung beinhaltet Bestimmungen über Abfallbehandlung und dessen Trennung um Landschaft und Gesundheit der Menschen zu schützen. Das Gesetz schlägt vor Müll

Mehr

Gastronomie-Entsorgung

Gastronomie-Entsorgung Gastronomie-Entsorgung Speisereste Verpackte Lebensmittel Wertstoffe Fettabscheider Altspeisefette Ein Unternehmen der www.umsema.de ALLES AUS EINER HAND: ENTSORGUNG ENTSORGUNG VON SPEISEABFÄLLEN SAMMLUNG

Mehr

Abfallwirtschaftskonzept für KFZ - Reparaturbetriebe (z.b.: Spengler, Kfz-Lackierer, Kfz-Verwerter, Kfz-Elektriker)

Abfallwirtschaftskonzept für KFZ - Reparaturbetriebe (z.b.: Spengler, Kfz-Lackierer, Kfz-Verwerter, Kfz-Elektriker) Abfallwirtschaftskonzept für KFZ - Reparaturbetriebe (z.b.: Spengler, Kfz-Lackierer, Kfz-Verwerter, Kfz-Elektriker) Es wird empfohlen, bei der Erstellung des Abfallwirtschaftskonzeptes in die Anlage integrierte

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

Bio- und Papierabfall gewährleistet.

Bio- und Papierabfall gewährleistet. MÜLLABFUHR-INFO Das Drei-Tonnen-System DAS DREI-TONNEN-SYSTEM»Die Drei«Mit unserem Drei-Tonnen-System bringen wir Ihren Müll auf den richtigen Weg! Das System besteht aus der getrennten Sammlung von Abfällen

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll Ist das wertvoll oder kann das weg? Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll 1 Seitenweise weise Seiten. Schön, dass Sie bei der WBM wohnen. So können Sie die vielen Vorteile einer großen Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Abfallwirtschaftskonzept 200X

Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Abfallwirtschaftskonzept 200X Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Es wird empfohlen, bei der Erstellung des Abfallwirtschaftskonzeptes in die Anlage integrierte

Mehr

MÜLLENTSORGUNG in NEUHOFEN a. d. KREMS

MÜLLENTSORGUNG in NEUHOFEN a. d. KREMS 1 MÜLLENTSORGUNG in NEUHOFEN a. d. KREMS Wichtige Grundsätze und Hinweise In freier Natur bitte keine Abfälle entsorgen! In das WC keine festen und flüssigen Abfälle, Zigarettenstummel, Speiseöle geben,

Mehr

Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Abfallwirtschaftskonzept 20

Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Abfallwirtschaftskonzept 20 Vorlage für ein Abfallwirtschaftskonzept für Gastronomiebetriebe (z.b.: Restaurant, Hotel, Gasthaus, Mensa usw) Es wird empfohlen, bei der Erstellung des Abfallwirtschaftskonzeptes in die Anlage integrierte

Mehr

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr.

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr. Kundeninformation Ihrer Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt e-mail: service@awr.de Internet: www.awr.de

Mehr

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abfallwirtschaft und Betriebe Abfallwirtschaft, Mai 2013 Mustertexte für Abfallkalender Die nachfolgenden Texte sind Vorschläge und müssen teilweise an örtliche

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

Alle Entsorgungswege auf einen Blick. Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu)

Alle Entsorgungswege auf einen Blick. Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu) Alle Entsorgungswege auf einen Blick Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu) So entsorgen Sie Ihren Abfall richtig Diese Produkte/ Abfälle nach Möglichkeit vermeiden und umweltfreundliche Produktalternativen

Mehr

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein?

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Begleittext zum Müllmalbuch für die Schulen im Landkreis Bayreuth. Geeignet für die Jahrgangsstufen 1 und 2. Konzipiert vom... Arbeitskreis

Mehr

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Der Kyffhäuserkreis Liebe Bürgerinnen und Bürger, pünktlich vor Beginn des neuen Jahres erhalten Sie die Abfallfibel 2015. Auch in diesem Jahr wurde

Mehr

Abfall ABC. Entsorgungszentrum Laupheim, Vorholzstraße 41, Recyclingzentrum Unlingen

Abfall ABC. Entsorgungszentrum Laupheim, Vorholzstraße 41, Recyclingzentrum Unlingen Was wird wie entsorgt? Abfall ABC Abbeizmittel Abdeckfolie (besenrein), Entsorgungszentrum Laupheim, Vorholzstr. 41, Abdeckfolie (beschmutzt), Entsorgungszentrum Laupheim, Vorholzstr. 41, Abflussreiniger

Mehr

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und entsorgung Inhalt Seite 03 03 04 Inf o r m a t i o n e n un d Wi s s e n s w e r t e s Wohin mit dem Müll? Mülltrennung Abfallwegweiser mit Berechtigungskarte Adr

Mehr

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Abfallkalender 2015 Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Gemeindeverwaltung www.freienstein-teufen.ch Tel. 044 866 34 00 info@freienstein-teufen.ch

Mehr

Altstoffsammelzentrum Friedberg - Pinggau

Altstoffsammelzentrum Friedberg - Pinggau Amtliche Mitteilung Stadtgemeinde Friedberg Hauptpatz 20 8240 Friedberg T: 03339 25 110 E: stadtgemeinde@friedberg.at www.friedberg.at Marktgemeinde Pinggau Hauptpatz 1 8243 Pinggau T: 03339 25 152 E:

Mehr

Abfall ABC. Sperrmüll, Direktanlieferung Müllumladestation ZMS. Rückgabe Händler (Pfandsystem), Entsorgungsfachbetrieb

Abfall ABC. Sperrmüll, Direktanlieferung Müllumladestation ZMS. Rückgabe Händler (Pfandsystem), Entsorgungsfachbetrieb Abfall ABC A Abbeizmittel Abfalleimer Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altfett Altglas, Behälterglas Altglas - Flachglas usw. Altglas Bleiglas Altkleider (brauchbar) Altkleider (unbrauchbar) Altöl Altreifen

Mehr

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden.

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden. Abfall- Wegweiser Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick Der Abfallkalender informiert Sie darüber, wann Restmüll, Papier und die Verpackungsabfälle abgeholt werden. Er wird jedes Jahr Ende November/

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

WSZ. Kundl - Breitenbach. WertstoffSammelZentrum

WSZ. Kundl - Breitenbach. WertstoffSammelZentrum Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at Amtliche Mitteilung! An einen Haushalt! Österreichische Post AG Info Mail Entgelt bezahlt WSZ WertstoffSammelZentrum Kundl - Breitenbach Wertstoffsammelzentrum

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

Bedeutung und Rahmenbedingungen der Nutzbarmachung von Bioabfällen Handbuch der getrennten Sammlung

Bedeutung und Rahmenbedingungen der Nutzbarmachung von Bioabfällen Handbuch der getrennten Sammlung Dirk Henssen Bedeutung und Rahmenbedingungen der Nutzbarmachung von Bioabfällen Handbuch der getrennten Sammlung Herausgeber: BGK Bundesgütegemeinschaft Kompost e. V. VHE - Verband der Humus und Erdenwirtschaft

Mehr

Anlage zur Abfallentsorgungssatzung

Anlage zur Abfallentsorgungssatzung Anlage zur Abfallentsorgungssatzung der Stadt Pulheim vom 12. 11. 2002 Zugelassene Abfälle gemäß Abfallverzeichnisverordnung: efäß/sammlung 02 01 Abfälle aus Landwirtschaft, artenbau, Teichwirtschaft,

Mehr

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG ZERTIFIKAT Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG Das Unternehmen erfüllt am Standort Recyclinghof Langes Feld, Dittershäuser Straße 40, D-34134 Kassel Königinhofstraße 79, D-34123 Kassel die Anforderungen

Mehr

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Dozent: Prof. Dr. Kersten Reich

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

TRENN - ABC - A VH. Entsorgungsmöglichkeit

TRENN - ABC - A VH. Entsorgungsmöglichkeit TRENN - ABC - A VH Produkt Abbruchholz: Altholz (ALZ Rodingersdorf) Abdeckplanen, -folien: Restmüll (Sperrmüll) Abflussreiniger: Problemstoffe Acrylglas: Restmüll (Sperrmüll) Acryllacke: Problemstoffe

Mehr

Zum Altpapier gehören

Zum Altpapier gehören Blaue Papiertonne Zum Altpapier gehören Bitte Tonne/Container am Abfuhr tag ab 6 Uhr gut sichtbar und mit den Griffen zur Straße an den Straßenrand stellen! Zeitungen Illustrierte Kataloge Bücher ohne

Mehr

Entsorgungsmerkblatt

Entsorgungsmerkblatt Entsorgungsmerkblatt Öffnungszeiten Entsorgungsplatz Zwischenwassern Montag Mittwoch Freitag Samstag Feiertage Sommer und Winter 09.30 11.30 Uhr 15.00 17.30 Uhr 09.30 11.30 Uhr 09.30 11.30 Uhr geschlossen

Mehr

Tom Koenigs Dezernent für Umwelt, Energie und Brandschutz

Tom Koenigs Dezernent für Umwelt, Energie und Brandschutz LIEBE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER, LIEBE LEHRERINNEN UND LEHRER, LIEBE ELTERN, Frankfurter Schülerinnen und Schüler nehmen den Schutz der Umwelt besonders ernst: Sie legen Schulgärten Lind Teiche an oder

Mehr

Abfallwirtschaft der Stadt INNSBRUCK

Abfallwirtschaft der Stadt INNSBRUCK Abfallwirtschaft der Stadt INNSBRUCK Öffentliche Müllabfuhr Müllabfuhrordnung Restmüll (Hausmüll und hausmüllähnlicher Gewerbemüll) Die Stadtgemeinde Innsbruck hat die IKB (Innsbrucker Kommunalbetriebe)

Mehr

Wohin mit den Abfällen?

Wohin mit den Abfällen? Wohin mit den Abfällen? Was? Wohin? Was? Wohin? Abbeizer Aceton Akku Aluminiumverpackung Altglas (nur Hohlglas) Altglascontainer Altkleider Altkleiderannahmestellen (Seite 5) Altpapier, Ammoniak Asbestzementplatte

Mehr

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe.

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) Geschäftsstelle Teltowkehre 20, 14974 Ludwigsfelde Tel.: 03378 / 5180-0 Fax: 03378 / 5180-101 Abfallberatung Tel.: 03378 / 5180-170 und -171 Was Wohin? Der

Mehr

Eröffnung des neuen Abfallsammelzentrums

Eröffnung des neuen Abfallsammelzentrums 16. Jahrgang - ASZ Sonderausgabe - August 2010 Amtliche Mitteilung! zugestellt durch Post.at Eröffnung des neuen Abfallsammelzentrums Erste Anlieferung Freitag, 27.8.2010 von 13-18 Uhr Feierliche Eröffnung

Mehr

Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien. Ausgabe: November 2012

Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien. Ausgabe: November 2012 Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien Ausgabe: November 2012 Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien Allgemeines: Produkte aus Bio-Kunststoffen

Mehr

NACHHALTIG FÜR NATUR UND MENSCH

NACHHALTIG FÜR NATUR UND MENSCH Abfall Trenn-ABC NACHHALTIG FÜR NATUR UND MENSCH SUSTAINABLE FOR NATURE AND MANKIND Lebensqualität / Quality of life Wir schaffen und sichern die Voraussetzungen für eine hohe Qualität des Lebens in Österreich.

Mehr

Kaf clever an! + Aus wat gëtt wat?

Kaf clever an! + Aus wat gëtt wat? SYNDICAT INTERCOMMUNAL POUR LA GESTION DES DECHETS Handbuch Kaf clever an! + Aus wat gëtt wat? Klasse : Dauer : Anzahl Kinder : Schwierigkeitsgrade : 2.,3.+4. Zyklus 20-30 Minuten Max. 20 2. Zyklus 3+4.

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Die Abfälle im Holsystem

Die Abfälle im Holsystem Abfallberatung im Landkreis Fürth 1 Die Abfälle im Holsystem Viele Abfälle in Haushalt und Gewerbe fallen kontinuierlich an. Diese werden im Landkreis Fürth direkt bei Ihnen abgeholt. Zur Sammlung dieses

Mehr

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll?

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Müll und Recycling 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Kennst du Worte, in denen >Müll< vorkommt? Müllabfuhr Müllkippe oder Mülldeponie Müllverbrennungsanlage Sondermüllsammlung oder Mülltrennung Das sind alles

Mehr

Altstoffsammelzentrum. Akkumulatoren Fachhandel, Problemstoffsammlung Rücknahmepflicht des Handels

Altstoffsammelzentrum. Akkumulatoren Fachhandel, Problemstoffsammlung Rücknahmepflicht des Handels Aas Tierkörperverwertung Abbeizmittel Abbruchholz Mistplatz, Recyclinghof, Altstoffsammelzentrum Abdeckplanen Abflußreiniger Ablaugmittel Aceton Acryllacke Adventkalender (abhängig von der Zusammensetzung

Mehr

Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at ABFALL WIRTSCHAFT FÜGEN - FÜGENBERG

Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at ABFALL WIRTSCHAFT FÜGEN - FÜGENBERG Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at ABFALL U WIRTSCHAFT FÜGEN - FÜGENBERG o M o W o E o L o T Abfallwirtschaft Fügen - Fügenberg Sehr geehrte Gemeindebürgerin, sehr geehrter Gemeindebürger! Der

Mehr

Mülltrennung - Was gehört wohin?

Mülltrennung - Was gehört wohin? =, wird über die graue bzw. schwarze Tonne entsorgt = Leichtverpackung/Grüner Punkt wird über die gelbe Tonne entsorgt = "Papier, Pappe, Kartonagen" (Altpapier) wird über die blaue Tonne entsorgt Abbeizmittel

Mehr

Zur Anwendung der Bestimmungen über die Abfallbeseitigung und die Verwendung von Reinigungsmitteln nach dem CDNI Stand: Januar 2016

Zur Anwendung der Bestimmungen über die Abfallbeseitigung und die Verwendung von Reinigungsmitteln nach dem CDNI Stand: Januar 2016 Merkblatt Zur nwendung der Bestimmungen über die bfallbeseitigung und die Verwendung von Reinigungsmitteln nach dem CDNI Stand: Januar 2016 EMPFEHLUNGEN UND HINWEISE ZUR NWENDUNG DER BESTIMMUNGEN ÜBER

Mehr

Abfallrichtlinien der Stadt Schlüchtern. vom Altglas bis zum Sperrmüll. Abfalltrennung Abfallsammelsysteme Abfallentsorgung

Abfallrichtlinien der Stadt Schlüchtern. vom Altglas bis zum Sperrmüll. Abfalltrennung Abfallsammelsysteme Abfallentsorgung Abfallrichtlinien der Stadt Schlüchtern vom Altglas bis zum Sperrmüll Abfalltrennung Abfallsammelsysteme Abfallentsorgung 1 Altglas: Das gehört hinein: + Einwegflaschen + Getränkeflaschen (z. B. für Saft,

Mehr

RICHTIG ABFALL TRENNEN

RICHTIG ABFALL TRENNEN RICHTIG ABFALL TRENNEN Deutsch Abfalltrennung in Fürth Gelbe Tonne Papier Bioabfall Sondermüll Glas Kleidung und Schuhe Sperrmüll Elektroschrott Restabfall INFO Nutzen Sie auch die Fürther Recyclinghöfe,

Mehr

über Elektrokleingeräte... Fragen beantworten:

über Elektrokleingeräte... Fragen beantworten: Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Gemeinde Odenthal stellt Ihnen hiermit den Abfallkalender für das Jahr 2010 zur Verfügung. Bitte lesen Sie den Kalender aufmerksam durch. Er enthält wichtige Informationen

Mehr

Das Trenn-ABC. Ein Wegweiser zur richtigen Mülltrennung für die Haushalte in der Gemeinde Traisen. Weiterhin gilt die Devise:

Das Trenn-ABC. Ein Wegweiser zur richtigen Mülltrennung für die Haushalte in der Gemeinde Traisen. Weiterhin gilt die Devise: Marktgemeinde Traisen Mariazeller Straße 78 3160 Traisen Tel. 02762/62000-10 http://www.traisen.com Gemeindeverband für Abfallbehandlung im Bezirk Lilienfeld Hauptstraße 5 3170 Hainfeld Das Trenn-ABC Ein

Mehr

Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1

Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1 Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1 Abfall-ABC Sie finden im Abfall ABC für verschiedene Abfallarten den richtigen Entsorgungsweg und weitere Informationen. Das Abfall ABC gilt für Abfälle aus privaten

Mehr

Büromaterial-Bestellformular

Büromaterial-Bestellformular Münchensteinerstrasse 120a Postfach 268, CH-4018 Basel Telefon +41 (0)61 267 98 83 Fax +41 (0)61 267 98 68 E-Mail materialzentrale@bs.ch Internet www.materialzentrale.bs.ch Büromaterial-Bestellformular

Mehr

WWW.TRENNABC.AT TRENNABC BEZIRK MÖDLING BEZIRK MÖDLING

WWW.TRENNABC.AT TRENNABC BEZIRK MÖDLING BEZIRK MÖDLING WWW.TRENNABC.AT TRENNABC TRENNABC BEZIRK MÖDLING BEZIRK MÖDLING ACHAU BIEDERMANNSDORF BREITENFURT BEI WIEN BRUNN AM GEBIRGE GAADEN GIESSHÜBL GUMPOLDSKIRCHEN GUNTRAMSDORF HENNERSDORF HINTERBRÜHL KALTENLEUTGEBEN

Mehr

Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung

Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung Zu den vielen Vorteilen im Wohnpark Alterlaa gehört die bequeme Müllentsorgung und Mülltrennung Trotzdem kommt es leider immer wieder zu Fehlentsorgungen (Pizzaschachteln im Altmetall, Bauschutt und Erde

Mehr

K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B. Hochschule für Gestaltung. M i t t e i l u n g s b l a t t

K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B. Hochschule für Gestaltung. M i t t e i l u n g s b l a t t K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B Hochschule für Gestaltung M i t t e i l u n g s b l a t t Herausgeber: Nr. 85 Der Rektor der Kunsthochschule Berlin (Weißensee) 25.

Mehr

ENTSORGUNGSKALENDER 2016 Wir sammeln Wertstoffe

ENTSORGUNGSKALENDER 2016 Wir sammeln Wertstoffe ENTSORGUNGSKALENDER 2016 Wir sammeln Wertstoffe 5 TOUR «NORD» Nördlich der Bahnlinie 1 HAUPTSAMMELSTELLE Entsorgungsplatz Furttal Wiesackerstrasse 95 Montag, Mittwoch, Freitag 14.00 18.00 Uhr Samstag 09.00

Mehr

Abfall/Altstoff-Fibel

Abfall/Altstoff-Fibel Marktgemeinde Ulrichskirchen Schleinbach Kronberg Kirchenplatz 3 A-2122 Ulrichskirchen Tel. Nr. 02245/2432-0 Abfall/Altstoff-Fibel Ausgabe 2012 Diese Abfall/Altstoff-Fibel gibt Auskunft, wo und wie der

Mehr

TOP 200 der Büroartikel aus dem Klinik-Shop (EBP)

TOP 200 der Büroartikel aus dem Klinik-Shop (EBP) TOP 200 der Büroartikel aus dem Klinik-Shop (EBP) Diese Auflistung soll Ihnen helfen, einen schnellen Überblick über die am häufigsten benötigten Büroartikel zu erlangen. Da hier auch die Artikel-Nr. angegeben

Mehr

Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Thema Wertstofftonne

Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Thema Wertstofftonne Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Thema Wertstofftonne Berlin, 0. März 015 1 Studienhintergrund und Forschungskonzept Hintergrund:! Die Bundesregierung hat bereits 011 die bundesweite

Mehr

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung.

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung. Abfallhandbuch vom 8. Mai 2001 Der Gemeinderat Densbüren, gestützt auf 2 des Abfallreglements vom 15. Juni 2001, beschliesst: I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 1 Siedlungsabfälle sind Haushaltabfälle (Hauskehricht,

Mehr

Der umweltverträgliche Betrieb. Büro / Verwaltung. Arbeitsgemeinschaft Abfallberatung in Unterfranken

Der umweltverträgliche Betrieb. Büro / Verwaltung. Arbeitsgemeinschaft Abfallberatung in Unterfranken Der umweltverträgliche Betrieb Büro / Verwaltung Arbeitsgemeinschaft Abfallberatung in Unterfranken Inhalt 1 Müll, Abfall, Schutt...3 2 Typische Abfälle...4 3 Abfallgesetze...5 4 Abfälle vermeiden...6

Mehr

Franz Peine GmbH Am Ankenberg 9 34454 Bad Arolsen

Franz Peine GmbH Am Ankenberg 9 34454 Bad Arolsen Überwachungszertifikat-Nr.: 10333 GmbH Gültig bis: 26. November 2016 Bonn, 18. Juni 2015 Peter Obieglo Wolfgang Schreer Dipl.-Ing. Bernd Eisfeld BFUB Cert GmbH Seite 1 von 8 Gültig bis: 26. November 2016

Mehr

Anlage II B. zur Satzung über die Abfallentsorgung im Kreis Euskirchen

Anlage II B. zur Satzung über die Abfallentsorgung im Kreis Euskirchen Anlage II B zur Satzung über die Abtsorgung im Kreis Euskirchen Folgende schadstoffhaltigen Abfälle werden nach Maßgabe des 5 aus Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben angenommen: Die Abfall-Nummern wurden

Mehr

MVK Aktuell anzuliefernde Abfallarten gemäß AVV zur Verwertung/Beseitigung

MVK Aktuell anzuliefernde Abfallarten gemäß AVV zur Verwertung/Beseitigung MVK Aktuell anzuliefernde Abfallarten gemäß AVV zur Verwertung/Beseitigung (Stand. 10.03.2015) Abfallschlüssel Abfallbezeichnung 02 Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft,

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Recycling 2015 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen in der Gemeinde Rümlang. In dieser jährlich verschickten Recyclingbroschüre

Mehr

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste)

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abbeizmittel Abfluss-, Rohr-, Sanitärreiniger Ablauger Aceton Akkus Aktenordner

Mehr

Recycling Arbeitsblatt

Recycling Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Die SuS erkennen das stoffliche und das energetische und die damit verbundenen Prozesse. Sie können nachvollziehen, was sie selber zum beitragen können. Sie ordnen

Mehr

Abfallwirtschaft von A bis Z Stand 2013

Abfallwirtschaft von A bis Z Stand 2013 Abfallwirtschaft von A bis Z Stand 2013 A Abbeiz-, Ablaugmittel [Vorsicht: stark ätzend] Abflussreiniger [Vorsicht: stark ätzend] Tipp: Gummisaugglocke/Rohrreinigungspumpe nutzen; feingliedriges Siebchen

Mehr

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen. Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.ch ABFALLKALENDER 2 0 1 6 Abfall richtig entsorgen Altpapier

Mehr

Abfallwirtschaftskonzept für Druckereien (z.b.: Fotolabor, Copy-Shop, Druckformenhersteller)

Abfallwirtschaftskonzept für Druckereien (z.b.: Fotolabor, Copy-Shop, Druckformenhersteller) Abfallwirtschaftskonzept für Druckereien (z.b.: Fotolabor, Copy-Shop, Druckformenhersteller) Es wird empfohlen, bei der Erstellung des Abfallwirtschaftskonzeptes die Anlage tegrierte Teile, die von anderen

Mehr

Abfallwirtschaft der Stadt. Innsbruck

Abfallwirtschaft der Stadt. Innsbruck Abfallwirtschaft der Stadt Innsbruck Öffentliche Müllabfuhr Müllabfuhrordnung Restmüll (gemischte Siedlungsabfälle) Die Stadtgemeinde Innsbruck hat die IKB (Innsbrucker Kommunalbetriebe) mit der Durchführung

Mehr

Recycling- und Entsorgungszentrum Ladenburg GmbH & Co. KG Heddesheimer Str. 15 68526 Ladenburg

Recycling- und Entsorgungszentrum Ladenburg GmbH & Co. KG Heddesheimer Str. 15 68526 Ladenburg Überwachungszertifikat-Nr.: 10528 GmbH & Co. KG Bonn, 20. Januar 2016 Gültig bis: 06. Juni 2017 Peter Obieglo Wolfgang Schreer Dipl.-Ing. Ralf Thran Seite 1 von 12 Gültig bis: 06. Juni 2017 Auf der Grundlage

Mehr

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Abfallentsorgung Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Es freut uns sehr, Ihnen das Merkblatt zur Abfallentsorgung in der Gemeinde

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch im Büro (Schreiben) 1 Im Büro. a Ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch.

Schritte. im Beruf. Deutsch im Büro (Schreiben) 1 Im Büro. a Ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. 1 Im Büro a Ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. die Büroklammer, -n der Bleistift, -e der Briefumschlag, -.. e der Filzstift, -e der Haftnotizblock, -.. e der Hefter, - die

Mehr

Entsorgung/ Verwertung

Entsorgung/ Verwertung KOMMUNALE ABFALLENTSORGUNG IM LANDKREIS SCHWANDORF ABFALL-ABC - KURZINFOS Abfallart/ Begriff Entsorgung/ Verwertung Bedingungen/ Bemerkungen A Abbeizmittel Abdeckfolien (verschmutzt) (Bau, Renovierung),

Mehr

www.landkreis-bayreuth.de/abfall oder www.landkreis-bayreuth.de - Umwelt/Gesundheit /- Umwelt /- Abfallwirtschaft oder

www.landkreis-bayreuth.de/abfall oder www.landkreis-bayreuth.de - Umwelt/Gesundheit /- Umwelt /- Abfallwirtschaft oder Warum gibt es im Landkreis Bayreuth keinen Gelben Sack? Die Erfassung von Verpackungsabfällen erfolgt im Landkreis Bayreuth über Recyclinghöfe - aus guten Gründen... Materialien aus Recyclinghöfen sind

Mehr

Abfallratgeber. Informationen zur Abfallentsorgung in Heilbronn. Bitte nutzen Sie die Lesezeichen zum Durchblättern der Seiten

Abfallratgeber. Informationen zur Abfallentsorgung in Heilbronn. Bitte nutzen Sie die Lesezeichen zum Durchblättern der Seiten Abfallratgeber Informationen zur Abfallentsorgung in Heilbronn Bitte nutzen Sie die Lesezeichen zum Durchblättern der Seiten Verteilung an sämtliche Haushalte Inhaltsverzeichnis Abfallbehälter Seite 3

Mehr

Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301

Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301 Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301 Gemische aus Restabfällen (Essensreste, Papier, Pappen, Verpackungen, Hygieneartikel, Blumen, Bioabfälle, Textilien, Metalldosen, Straßenkehricht

Mehr

Studie IG DHS. Zukunft der Separatsammlungen. Redilo Kunststoff- und Recyclingtag g 2011 Luzern, 22.09.2011

Studie IG DHS. Zukunft der Separatsammlungen. Redilo Kunststoff- und Recyclingtag g 2011 Luzern, 22.09.2011 Studie IG DHS Zukunft der Separatsammlungen Redilo Kunststoff- und Recyclingtag g 2011 Luzern, 22.09.2011 Sibyl Anwander, Leiterin Qualität/Nachhaltigkeit Coop; Leiterin i AG Abfall und Recycling der IG

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ernährungslehre an Stationen - Mit Spaß und Aktion zur gesunden Ernährung

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ernährungslehre an Stationen - Mit Spaß und Aktion zur gesunden Ernährung Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Ernährungslehre an Stationen - Mit Spaß und Aktion zur gesunden Ernährung Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

Kreativ-Wettbewerb: Wir machen es täglich

Kreativ-Wettbewerb: Wir machen es täglich Müll Mit Abfuhrplan 2015 und Sperrmüllkarten. Bitte gut aufbewahren. Magazin Dezember 2014/Ausgabe 49 Kreativ-Wettbewerb: Wir machen es täglich Der Bodenseekreis will Trends beim Trennen setzen und unter

Mehr

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Anlage 1 zur Satzung über die Abtsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Abfallschlüssel 02 02 01 02 01 03 02 01 04 02 01 07 02 03 02 03 04 02 05 02 05 01 02 06 02 06 01

Mehr

Schulstartpaket.at. Gut ausgerüstet. Damit Schule gelingt. Schulstartpaket 2015

Schulstartpaket.at. Gut ausgerüstet. Damit Schule gelingt. Schulstartpaket 2015 Schulstartpaket 2015 Gut ausgerüstet. Damit Schule gelingt. Schulstartpaket.at finanziert aus Mitteln der Europäischen Union und des Sozialministeriums Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern! Der

Mehr