IT-Infrastruktur/ RZ-Abläufe Management von Großprojekten Outsourcing PM Design Prozessmanagement

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IT-Infrastruktur/ RZ-Abläufe Management von Großprojekten Outsourcing PM Design Prozessmanagement"

Transkript

1 Berater für ganzheitliche Unternehmensführung Manager Profil Diplom-Mathematiker Parvis Shafiey Senior IT-Projektmanager Über 30 Jahre IT-Erfahrung sowie mehr als zwei Dekaden profunde Erfahrung im IT- und IT-Prozessmanagement. Parvis Shafiey, Diplom-Mathematiker, Unternehmensberater, Senior IT- Projektmanager und PM-Coach, startete seine berufliche Karriere 1983 als CAD-Systemspezialist bei der Siemens AG in Berlin, bevor er sich 1985 als freiberuflicher EDV-Systemberater selbständig machte. Weitere Stationen waren technische Projektleitung, Vertrieb, Marketing, Geschäftsführung sowie Senior IT-Projektmanager für Großprojekte deutscher und internationaler Unternehmen verschiedener Branchen (Internationales, Multi-Projekt-Management, Projekt-Controlling, Projekt-Coaching, Führung von komplexen Projekten, Krisenmanagement, Rollout-Projekte, Infrastruktur-Projekte, Migrationen, Virtualisierungen, ITIL- Projekte, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Outsourcing und Qualitätsmanagement). Einsatzmöglichkeiten Manager IT Projektmanager/ Projekt Coach Interimsmanager Consultant PM Portfolio BPM Reisen Keine Einschränkungen, international Fachwissen IT-Infrastruktur/ RZ-Abläufe Management von Großprojekten Outsourcing PM Design Prozessmanagement Projektaudits Projekt Controlling Projekt Management/ PM Coaching Qualitätsmanagement Branchen IT 32 Jahre Industrie 15 Jahre Telekommunikation 5 Jahre Öffentliche Auftraggeber 3 Jahre Automobilindustrie 2 Jahre Pharma/ Chemische Industrie 2 Jahre Banken und Versicherungen 1 Jahr Energie 1 Jahre Staatsangehörigkeit Deutsch Geboren 1959 in Hamburg Sprachen German (native) English (fluent) Kompetenzen Analytisches Denken Coaching Generalist für IT Projekte Herstellermanagement Krisenmanagement Optimierung von Geschäftsprozessen Partnermanagement Prozessmanagement Sichere Verhandlungsführung Strategische Unternehmensführung Team- und Projektorientiert Train the Trainers Vertragsmanagement Zielorientiertes Handeln Zertifizierungen SAP Certified Consultant Methoden Agile/ SCRUM CMMI CoBIT GPM/ IPMA/ PMI/ PMP/ PMBOK ITIL PRINCE2 V-Modell Mobil: Seite 1 of 22

2 Berufsausbildung 1980 bis 1984 Berlin Studium: Technische Fachhochschule Fachbereich Mathematik/ Physik Abschlussprüfung: Diplom-Mathematiker Doppelqualifikation 1980 Hamburg Gesellenprüfung: Maschinenbauer Handwerk 1977 bis 1980 Hamburg Fachoberschule: Fachhochschulreife: Fachbereich Technik und Seefahrt 1977 bis 1979 Hamburg Fachausbildung: Maschinenbau Weiterbildung Treiberprogrammierung(GKS) GTS-GRAL, Darmstadt Programmierung von CNC-Maschinen und Industrie-Robotern TU-Berlin Personalzeiterfassung und DNC Wolf-Software, Berlin Enterprise Storage Foundations for SEs/PS EMC2 - SE Education & Development Kommunikation, Verkauf und Führung Grunwald & Partner, Berlin Gesprächsführung und Interviewtechnik MICHEL-INSTITUT, Rattelsdorf Aufgabengliederung und Folgestruktur MICHEL-INSTITUT, Rattelsdorf Moderationstraining MICHEL-INSTITUT, Rattelsdorf Vertriebs-Seminare Computervision, Wiesbaden PPS- und Vertriebs-Seminare Siemens AG, München SAP R/3 (Organisator/ Berater Logistik für MM/ PP/ SD/ ABAP4) Siemens Nixdorf, Berlin Dozent/ Lehrbeauftragter Privatdozent ITW, Berlin Privatdozent Siemens Bildungszentrum/ RKW, Berlin o CAD/ CAM - Einführung/ Anwendung/ Programmierung für Techniker und Ingenieure Privatdozent Staatliche Technikerschule, Berlin Lehrbeauftragter an der TFH-Berlin o Programmiersprachen (Fortran, Pascal) o Programmierung in GKS (Graphisches Kern System) Privatdozent an der Lessing Hochschule, Berlin o Einführung in CAD/ CAM Technologie für Führungskräfte und Entscheider Kulturelle Berufserfahrungen Deutschland 32 Jahre UK/ USA 5,5 Jahre Indien 2 Jahre Egypt/ Israel 1,5 Jahre Schweiz 1,5 Jahre Niederlande 1 Jahr Schweden 1 Jahr Projektstatistiken Über 50 erfolgreich durchgeführte Projekte (in time, in budget, in quality, in scope) Verantwortlich für über 100 Mio Euro Projektbudget Personalführung von mehr als 100 Professionals Projektdurchführungen für über 50 nationale und internationale Unternehmen 10 erfolgreich durchgeführte Audits und Revisionen IT-Infrastrukturprojekte >15 Jahre IT- > 25 Jahre Mobil: Seite 2 of 22

3 Projektüberblick - I Über 25 Jahre erfolgreiche Berufspraxis Das neue Jahrtausend (2000 bis heute) Freiberuflicher Unternehmensberater / IT-Projektmanager/ PM-Coach - SW-PL - Analyse & Optimierung der Produktentwicklung & Lieferprozesse für einen Automobilzulieferer - Qualitätsmanager des Reporting-Teils eines Transitionsprojektes für einen Automobilhersteller - Projektleiter für Prozess-Design und -Implementierung der Approval/ Change & Accounting Prozesse - Projektaudit eines Service Provider Transitionsprojektes im Industriebereich - Projektleiter für mehrere IT-Infrastrukturprojekte für ein internationales Outsourcing Unternehmen - Internes Projekt: Erstellung eines systems (Prozesse und Dokumente) - Projekt-Controlling und PMO in einem Service Provider Transitionsprojekt im Bankenbereich - Projekt-Controlling in einem internationalen Service Provider Transitionsprojekt im medizinischen Bereich - Projektleiter/ Prozessmanagement für die Einführung von Availability Management und Capacity Management nach ITIL für IPTV in einem TelCo Unternehmen - Projektmanager für alle Archiv-Projekte eines Unternehmens im TelCo Bereich - Auditierung mehrerer IT-Projekte eines Unternehmens im TelCo Bereich - Projektleiter eines Outsourcing Projektes im IT-Bereich eines Energiekonzerns (Organisation, Finanzen&Betrieb) - Projektunterstützung des EMC2 Konsortium bei der Bearbeitung des weltweiten SHELL RfP - Projektmanager für Re-Launch von Web- und Shop-Produkten im Bereich Telekommunikation - Projektmanager in deutschlandweitem Rollout für Storage-Implementierung im TelCo Bereich - Projektmanager und PM-Coach in Storage Konsolidierungsprojekten für mehrere internationale Konzerne (Storage SAN/NAS, Migration, Backup, Archivierung, Betriebsführungskonzept, Betriebshandbuch) - Projektmanager im internationalen Projekt EMS - Durchführung eines Projektaudit für das Projekt EMS (EMC2 Managed Storage) - Projektmanager für den deutschen Teil eines internationalen Storage Projektes - Launch Projektmanager in einem europäischen IT-Projekt(ENX) im Bereich Automotive - Konfigurations-Management nach V-Modell(AU250) für einen Großkonzern - in der Hardware-Entwicklung nach V-Modell für einen Großkonzern im Bereich öag(defense) Die 90-er Jahre Freiberuflicher Unternehmensberater und IT-Projektmanager - Project Management nach V-Modell für einen Großkonzern im Bereich öag(verteidigung) - Analyse und Konzeption von Netzwerkprojekten für einen IT Hersteller - Auswahl und Betreuung eines MacIntosh-Netzwerkes - Analyse und Erstellung eines Netzwerkkonzeptes für eine Verkehrsanlagengesellschaft - Marketing für Film- und Fernsehproduktion 3 Jahre Geschäftsführer - Partnerbetreuung, Recht, ReWe, Vertrieb, Projektcontrolling - Systemanalyse zum Thema: Einsatz des CAD/ CAE - Systems LogoCAD/ EloCAD Planung, Installation und Schulung eines CAD/ CAE Netzwerkes 1,5 Jahre Vertriebsbeauftragter - Vertrieb von HW und SW für CAD-, CNC- und DNC-Anlagen sowie PZE, ZK und BDE/ MDE-Systemen Mobil: Seite 3 of 22

4 Projektüberblick - II Über 25 Jahre erfolgreiche Berufspraxis Die 80-er Jahre Freiberuflicher EDV-Systemberater - Software-Kompatibilitätstests zwischen MS-DOS und MacIntosh - Auswertung einer Multimomentstudie - Projektleitung beim Aufbau eines EDV-Systemhauses (Outsourcing) - Erstellung eines Auswahlverfahrens für Bildverarbeitungssysteme - Projektunterstützung bei der Erstellung einer Global Marketing Strategy" für ein GIS - Entwicklung eines graphischen Touristen-(Kultur)-Informationssystems - Portierung eines GKS auf NCR Unix-Tower - Entwicklung eines raumbezogenen Informationssystems - Aufbauorganisation CAD/ CAM-Vertrieb; Erstellung der Geschäftsprozesse 2 Jahre CAD-Systemspezialist bei Siemens AG: - Betreuung einer CAD-Anlage innerhalb eines Krisen-Management-Projektes - CAD/ CAM/ PPS: Vertriebsunterstützung, Anwendungsberatung/-schulung und Systemanpassung - Installation und Einführung von CAD/ CAM - Systemen für die Konstruktion - Einführung und Betreuung der CAD-Anlage im Siemens Kabelwerk Berlin Mobil: Seite 4 of 22

5 IT-, Coaching & Prozessmanagement 06/ /2015 Software-Projektleiter (Automobil) Beschreibung Automobilzulieferer Software-Projektleiter Unterstützung in der SW-Projektleitung - Analyse & Optimierung der Produktentwicklung & Lieferprozesse für einen Automobilzulieferer nach ISO26262 & ASPICE Detaillierte Aufgaben: Prozessanalyse & -optimierung Prozessdokumentation Handlungsempfehlungen SW Projektleitung Projekt Controlling Ressourcenplanung Stakeholder Management Risikomanagement Eskalationsmanagement Lieferumfangsplanung Release Planung Terminplanung Sicherstellung der Einhaltung der geplanten Meilensteine Koordination SW Entwicklung Koordination technische Bewertung Koordination Integration Koordination Test & Quality Koordination Safety & Fahrversuch Koordination Problemmanagement Koordination Dokumentation Vorbereitung von SW Freigaben Sicherstellung der Produktlieferung Interne & nkommunikation Erstellung von Statistiken zum Management & der Geschäftsleitung zum n Documentation Escalation Management Project Planning Project Controlling Resource Management Risk Management Technical Documents Delivery Management Change Management Quality Management Test Management Release Management Mobil: Seite 5 of 22

6 06/ /2014 Technische Dokumentation (IT/ Industrie) Beschreibung IT Service Provider für einen Baumaschinenhersteller Senior IT Projektmanager/ Prozess Manager Durchführung eines Audits für alle Bereiche des laufenden Transition- Projektes in CH, D, H, I, und NL mit dem Ergebnis von Empfehlungen in einem Abschlussbericht. Übernahme der Leitung eines kleinen Teams für den Dokumentations-Part mit dem Reporting an den Programm Manager in Amsterdam. Entwurf und Beschreibung der Approval- und Change-Prozesse für die technischen Dokumente gefolgt von der Implementation der Workflows in SharePoint. Als zusätzlicher Auftrag wurde das Finanz-Team mit dem Aufbau der Abrechnungsstruktur und des Reporting für die Rechnungsstellung unterstützt. International IT Project 1. Projektaudit eines internationalen Transition-Projektes 2. Projektleitung: Design, Dokumentation und Implementation in SharePoint 2013 sowie Einführung von Genehmigungs- und Change Prozessen für die technische Dokumentation der Transition 3. Design, Dokumentation und Implementation der Accounting Prozesse und des Reportings Documentation Escalation Management Project Planning Project Controlling Resource Management Risk Management Technical Documents Delivery Management Change Management Handover to production Quality Management Accounting Management SharePoint 2013 Mobil: Seite 6 of 22

7 10/ /2013 IT-Infrastruktur-Projekte (IT/ Industrie) Beschreibung IT-Service-Provider Senior IT-Projektmanager/ PM Coach Projektleitung des deutschen Teiles eines weltweiten Projektes mit Reporting an die Gesamtprojektleitung in London. Aufbau neuer SAN- und Storage Infrastruktur in vier Rechenzentren. Migration der Daten der bestehenden Storagesysteme in die neue Storage Infrastruktur. Migration der Server von der bestehenden SAN Infrastruktur in die neu SAN Infrastruktur. Aufbau, Organisation und Koordination des Projektes, Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Projektmitgliedern und den Betriebsgruppen. Koordination und Überwachung der Konzepterstellung, der Implementierung, der Tests, des Deployments und der Übergabe in den Betrieb. Unterstützung bei der Definition und Dokumentation der Verträge, der Einhaltung der Betriebsprozesse und des Reportings. Sicherstellung der Kommunikation mit dem Auftraggeber (Statusreport, Meilensteinplan, Projektplan, offene Punkte Liste). Unterschiedliche IT-Infrastruktur-Projekte Frankfurt: Project lead - Storage migration to VMAX (incl. Server & VM migration, SAP and F.A.S.T.) => 10/ /2012 Lübeck: Project lead - Storage migration to NetApp (incl. Server & VM migration and SAP) => 01/ /2012 Lübeck: Project lead - Data center power cut-off => 05/ /2012 Lübeck: Project lead - Data center optimization (server move) => 05/ /2012 Menden: Project lead - Migration XIV to VMAX (performance issue incl. F.A.S.T. and SAP) => 05/ /2013 Zürich: PM Coaching - Redesign ZRH => 10/ /2013 Zürich: Project lead - Redesign data centers (incl. VM migration and server virtualization) => 01/ /2013 Düsseldorf: Project coordination - Migration ADIC to Data domain => 10/ /2013 Cutover planning Documentation Escalation Management Project Planning Project Controlling Resource Management Risk Management Backup Concepts Data center move Data center power cut-off Delivery Management Change Management Handover to production License Management Migration (BU, Data&Storage) Order Management Quality Management Release Management Security SLA s Test/ Pilot Virtualization Mobil: Seite 7 of 22

8 06/ /2010 Projekt-Controlling und PMO in einem Banken-Projekt (Bank) IT-Service-Provider Projekt-Controller und PM Officer Beschreibung Aufbau und Durchführung des Projekt-Controllings. Unterstützung der Projektleitung im PMO Aufbau, Organisation und Koordination des Projektes, Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Projektmitgliedern und den Betriebsgruppen Koordination und Überwachung der Konzepterstellung, der Implementierung, der Tests, des Deployments und der Übergabe in den Betrieb Unterstützung bei der Definition und Dokumentation der Verträge, der Betriebsprozesse und des Reportings Sicherstellung der Kommunikation mit dem Auftraggeber (Statusreport, Meilensteinplan, Projektplan, offene Punkte Liste, One-Page-Reports) Documentation Escalation Management Planning Project Controlling Resource Management Risk Management Auditing acceptability Backup/ Recovery, Archiving Change Management Concepts Cutover planning Data center move Delivery Management Incident Management License Management Migration/ De-migration Operating Order Management Problem Management Quality Management Release Management Security SLA s Test Virtualization Mobil: Seite 8 of 22

9 05/ /2009 ITIL Projekte (Telekommunikation/ IPTV, Availability & Capacity) Telekommunikation Senior IT-Projektmanager/ Prozessmanager/ PM Coach Beschreibung Übernahme der Projektleitung der Projekte für Availability Management (AvaM) und Capacity Management (CapM) für das IPTV Aufbau, Organisation und Koordination des Projektes Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Projektteilnehmern und Abstimmung zwischen den Projektgruppen Überwachung der Konzepterstellung, der Implementierung, der Tests, des Deployments und der Übergabe in den Betrieb Definition und Dokumentation der Betriebsprozesse für AvaM und CapM nach ITIL und COBiT sowie der Hauseigenen Rand- und Rahmenbedingungen Kommunikation mit dem Auftraggeber (Statusmeldung, Meilensteinplan, Risk plan, Scope Abstimmung) Conflict Management Controlling CRM Documentation Personnel Management Planning Risk Management Concepts und Strategies Operating manual Planning and control Delivery Workflow Management Tool development Mobil: Seite 9 of 22

10 11/ /2007 Archivierungsprojekte (Telekommunikation / Archivierung) Telekommunikation Senior IT-Projektmanager/ Auditor Beschreibung Durchführung von Audits bei allen laufenden sowie den zu startenden Archive-Projekten Übernahme der Projektleitung aller Archive-Projekte als zentraler Ansprechpartner der Projektleitung des n Organisation und Koordination der Projektgruppen Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Projektteilnehmern, Abstimmung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer Conflict Management Contract Management Controlling CRM Documentation Escalation Management Executive functions Personnel Management Planning Concepts und Strategies Delivery Feasibility Studies Migration Operating manual Planning and control Tools Workflow Management Mobil: Seite 10 of 22

11 02/ /2005 Outsourcing-Projekt (Energie, IT/ Outsourcing) IT-Service-Provider Senior IT-Projektmanager Beschreibung Überführung der Betriebsverantwortung für die Konzern IT vom Energie- Konzern zur IT-Tochter Anpassung und Entwicklung der notwendigen Prozesse, im Wesentlichen bei den Prozessschnittstellen Implementierung der Prozesse in den entsprechenden Divisionen und den Rechenzentren Erstellung eines Betriebsführungshandbuches Koordination und Führung der Teams der beiden Unternehmen zu einem gemeinsamen Ziel Conflict Management Contract Management Controlling CRM Documentation Escalation Management Executive functions Personnel Management Planning Budget planning Concepts und Strategies Contract Management Delivery Documentation IT- Infrastructure IT controlling model Management manual Pilot Planning and Control Preparation of the operating delivery Process and Quality Management(ISO9001) Product planning Report system SLA s System Management Tools Mobil: Seite 11 of 22

12 09/ /2004 Produkt Re-Launch (Telekommunikation / Web- und Shop) Telekommunikation Senior IT-Projektmanager/ PM Coach Beschreibung Konzeption, Planung und Implementation einer neuen Web- und Shop Plattform Das beinhaltet sowohl die komplette Hardware-Plattform als auch die Software, die Organisation, die Prozesse, die Ressourcen und auch die Dokumentation und die abschließende Übergabe in den Betrieb Organisation und Koordination der Projektteams sowie Sicherstellung der Kommunikation zu den Zulieferern Conflict Management Contract Management Controlling CRM Documentation Escalation Management Executive functions Personnel Management Planning Accounting Active Directory/ DNS Backup & Disaster Recovery Concepts und Strategies Data bases Design Industry gate Operating manual Performance consideration Planning and control Process and Quality Management(ISO9001) Provisioning Security management Shop functionalities SSL infrastructure Storage Technical Configurator Test platform Tools Web presence Web site generator Mobil: Seite 12 of 22

13 07/ /2003 Storage Konsolidierung (Telekommunikation / Rollout) Telekommunikation Senior IT-Projektmanager/ PM Coach Beschreibung Konzeption und Implementation der Storage Konsolidierung vom Prototypen zum Rollout an zehn weitere Niederlassungen(Profit-Center) des n in Deutschland Organisation und Koordination der Projektgruppen (lokale sowie globale) Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Projektteilnehmern, Abstimmung zwischen Auftraggebern und Profit-Center Leitern Conflict Management Contract Management Controlling CRM Documentation Escalation Management Executive functions Personnel Management Planning Concepts und Strategies Delivery Migration Operating manual Planning and control Process and Quality Management(ISO9001) Rollout Logistics Tools Virtualization Workflow Management Mobil: Seite 13 of 22

14 01/ /2002 Storage Konsolidierung (Chemie, IT/ Migration) Chemische Industrie Senior IT-Projektmanager/ PM Coach Beschreibung Konzeption und Implementation einer Storage Lösung für ein Sicherheitskonzept über drei Standorte Koordination der Projektgruppen Sicherstellung der notwendigen Datenmigration Conflict Management Contract Management Controlling CRM Documentation Escalation Management Executive functions Personnel Management Planning Assembly & start of operation Backup/ Restore Concepts and strategy Disaster Recovery Migration Monitoring Operation Management Operating manual Planning and control Process and Quality(ISO9001) Management Tools Training Mobil: Seite 14 of 22

15 02/ /2001 EMC Managed Storage (IT/ Prozess) IT-Service-Provider Senior IT-Projektmanager Beschreibung Aufbau der Prozesse für den Betrieb der Storage Systeme beim n (Process Management) Umsetzung des Betriebes, Vorbereitung der Betriebsübergabe. Übergabe in den Betrieb Vorbereitung der Maßnahmen für die Ausdehnung der Aktivitäten in das internationale Geschäft Management der Projektgruppen für die Standorte München, Fürth und Paderborn Conflict Management Contract Management Controlling CRM Documentation Escalation Management Executive functions Personnel Management Planning Concepts and strategy Delivery Incident Management and Maintenance Inventory Management Monitoring Planning and control Process and Quality(ISO9001) Management Tools Workflow Management Mobil: Seite 15 of 22

16 07/ /2000 Launch Projektmanager (TelCo/ Automobil) Telekommunikation/ Automobil Launch Projektmanager Beschreibung Sicherstellung des Product Launches für ENX Management der Projektgruppen in Deutschland und England Koordination und Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Projektgruppen in München, Frankfurt, London und Birmingham Communication of project status Communication with customers Conflict Management Contract Management Controlling Coordination of project member/ project teams (Germany/ England) CRM Escalation Management Executive functions Personnel Management Project documentation Project planning/ time scheduling Agreements with suppliers Compilation of efforts Detailed definition of project and delivery Preservation of product launch Preservation of the planned exhibition participation IAA in Frankfurt Preservation of the planned pilot phase(test installation) Procurement of project information Project calculation for customer specification Mobil: Seite 16 of 22

17 04/ /2000 Hardware-Entwicklung (Verteidigung/ V-Model) Verteidigung IT-Projektmanager Beschreibung Management der Hardware Weiterentwicklung vom Prototypen bis zum Produkt Organisation, Koordination und Controlling der Umbaumaßnahmen (Vendor Management) sowie Austausch der Systeme im Feld (Logistics) Communication of project status Communication with customers Coordination of project member Project documentation (V- Model) Project planning/ time scheduling Project tracking/ problem management Agreements with suppliers Compilation of efforts Definition of detailed concepts Delivery Planning Detailed definition of project and delivery Procurement of project information Project calculation for customer specification Mobil: Seite 17 of 22

18 Fertigkeiten Systemerfahrung Hardware Apollo Domain Ascii/X_Terminals Cray-2 Digital Equipment PDP VAX VT100 EMC Celerra Centera CLARiiON Connectrix Data domain EDM Symmetrix VMAX IBM ADIC Quantum Scalar XIV HP Intergraph MacIntosh NCR Unix-Tower NetApp Nixdorf Targon PC PRIME Computer Siemens Mainframe Siemens MX Siemens SPS SUN Operation systems AIX BS2000 HP-UX Linux MAC-OS MS-DOS Primos SUN OS, Solaris Unix VMS Windows Language programming ABAP4 Assembler Basic C Clipper Cobol dbase Fortran Pascal PL/1 Database Access DB2 ISAM Lotus Notes MS SQL Server MySQL ODBC Oracle RDB SQL UDS/IDMS VSAM xbase 4th Dimension Data communication AppleTalk Ethernet NAS NetBeui NetBios RS232 SAN SMTP SNMP TCP/IP Token Ring UTM - Transdata Windows Network Mobil: Seite 18 of 22

19 Fertigkeiten Softwareerfahrung Application software AutoCAD Bravo 3 Bull Storeway Calypso CADDS CADIS Citrix DECbuild DesignView DIGIS EloCAD In-STEP BLUE LogoCAD Medusa Builder MegaCAD MS-TV OpenText ECM Personal Designer ProduCAM SAP-R/3 (MM/ PP/ SD) SICAD SYBEX Business Fibu WOCAM Standard-Software Active Directory Citrix CorelDraw Exchange Intershop Freehand Lotus Notes MindManager MS-Office-Prof. MS-Operations Manager(MOM) MS-Project MS-Project Central MS-PPS MS-SharePoint Server MS-SQL Server OrgChart PageMaker Paint shop pro SnapGraphics Super Project Visio EMC-Software ArchiveXtender Celerra Manager/ Replicator DatabaseXtender DiskXtender Documentum Archive Services Xtender EMC Control Center EMC Data Manager F.A.S.T. GeoSpan MirrorView Navisphere Management Suite NetWorker PowerPath Replication Manager RepliStor SANCopy SnapView SRDF Symmetrix Manager SymmWin TimeFinder Visual SAN/ SRM VMWare Tools ADONIS ARIS-ToolSet (EasyDesign) ARS Remedy CA Clarity case/4/0 CheckPoint Enterprise Vault MARS Mercury NetAppSnapManager NetIQ NIKU Clarity OpenWave Pc-Tools/ Norton P-KIT RSA Rational ClearCase/ ClearQuest/ Doors TeleSec TrendMicro Tivoli VMware Mobil: Seite 19 of 22

20 Fertigkeiten Projekterfahrungen Accounting - Active directory - Agile - Agreements - Aircraft Industry - Analysis - Archiving - ASPICE - Assessment - Asset Management - Audits - Automation - Automotive - Availability Management B2B - Backup - B&R - BPM - Budget Planning - Business Consultancy - Business Continuity - Business Intelligence - Business Management - Business Process Management CAD/ CAE/ CAM - Capacity Management - Change Management - Chemical Industry - Citrix - Clarity - Clients - Cloud - CMMI - Coaching - COBiT - Communications - Concepts - Configuration Management - Conflict Management - Consolidation - Consultant - Content Management - Contract Management - Controlling - Coordination - Corporate Design - Corporate Identity - Crisis Management - CRM - Cutover Planning Data Bases - Data Centre (move & power cut-off) - Data Warehouse - Defense - Delivery Management - Design - Disaster Recovery - DNS - Documentation - DWH Energy Industry - ENX - ERP - Escalation Management - Executive functions F2F - Feasibility Study - Federal Armed Forces - Flowchart GAP-Analysis - GIS - GKS - GPM/IPMA Handover to Production IaaS - ILM - Incident Management - Interim Management - Internet - Inventory Management - IPTV - ISO ISO9000/ IT Consultant - IT Governance - ITIL (v2 & v3) - IT Infrastructure IT Service Management LAN - Licence Management - Logistics Maintenance - Management Consultancy - Manufacturing Industry - Marketing - Migration - MOF MOM - Monitoring NAS - Near-shore - Negotiation - Networks Off-shore - On-shore - Operating - Operating Manual - Optimizing - Order Management - Organizing - Outsourcing PaaS - Partner Management - Performance - Pilot - Planning - PLM - PMI - Portfolio Management - PPS - Prince2 - Problem Management - Process Management - Procurement - Production - Product Management - Program Management - Project Controlling - Project Management - Prototyping - Privisioning Quality Management RACI - Recovery - Relationship Management - Reporting - Resource Management - RfP - Risk Management - Rollout - RSA - RUP SaaS - SAN - SAP-R/3 - SDLC - Security - Server - Service Delivery - Service Management - Shop Functionalities - SLM (SLA, OLA, UC) - SOP - SSL Infrastructure - Storage - Strategy - SWOT Technical Configurator - Telecommunications - Test Management - Training - Transition - Transport Services - Trend Analysis UML - University V-Model (97 & XT)- Vendor Management Virtual Desktop - Virtualization (Storage, Server, Client) - VMware - VoD - VPN WAN - WBS - Website Generator - Work Breakdown Structure - Workflow Management Mobil: Seite 20 of 22

21 Referenzen Firma - ABB Schalt- und Steuerungstechnik, Mannheim - AEG, Berlin, Osnabrück - AGIPLAN Unternehmensberatung, Karlsruhe - AGIS(Allianz-Dresdner Informationssysteme), München - AMMANN, CH-Langenthal - AUDI AG, Ingolstadt - Auergesellschaft, Berlin - BASF, Karlsruhe - Bayer, Leverkusen - BEIT(Gauselmann-Gruppe), Bielefeld, Espelkamp - b.i.t.s.(schoerghuber Unternehmensgruppe), München - British Telecom, Birmingham, London - BSHG Bosch-Siemens-Hausgeräte, Berlin - BSN medical, Hamburg, Europe, USA & RSA - BTC AG(EWE AG), Oldenburg - Bundesgesundheitsamt, Berlin - BVG Berliner-Verkehrs-Betriebe - BWB Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Koblenz - Cadmap raumbezogene Informationssysteme, Berlin - Capgemini, Düsseldorf, Frankfurt, Lübeck, Zürich - Cascade Computing, Göteborg/Schweden - CATfriends - Marketing und EDV-Beratung, Berlin - CHARITÉ, Berlin - COMPAQ Computer, München - Computervision, Berlin, Hamburg, Wiesbaden - Connectis, CH-Wallisellen - Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Ulm - Digital Equipment, Berlin, Bielefeld, Göteborg, Hannover, München - Dornier, Friedrichshafen - dwpbank - Deutsche Wertpapier Service Bank, Frankfurt, Düsseldorf - EMC 2, Deutschland, Niederlande - Fahrzeugausrüstung (DWA-Gruppe), Berlin - Getronics, Amsterdam, Darmstadt - GROHE, Hemer, Menden Branche - Industrie - Industrie - Beratung - Versicherung - Industrie - Automobil - Industrie - Pharma/ Chemie - Pharma/ Chemie - Verbraucher Elektronik - Informationstechnologie - Telekommunikation - Industrie - Medizin - Energie - Öffentliche Verwaltung - Transport - Verteidigung - Informationstechnologie - Outsourcing Services - Software Hersteller - Informationstechnologie - Medizin - Hardware Hersteller - Software Hersteller - Informationstechnologie - Telekommunikation - Hardware Hersteller - Luftfahrt - Bank - Storage Hersteller - Automobil - Informationstechnologie - Industrie Mobil: Seite 21 of 22

22 Firma - FIT Freudenberg IT, Weinheim - HDS - Hitachi Data Systems, München - Humboldt-Uni, Berlin - Ideal Standard, Bonn - INPRO, Berlin - Interxion, Frankfurt a. M. - Jungheinrich, Norderstedt - KPN, Amsterdam - MBB, Hamburg - Media Saturn, Ingolstadt - NCR, Augsburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg - Nixdorf Computer, Berlin, Paderborn - o2 (Germany), München - Pharma RZ, Nürnberg - Quiagen, Hilden - RODIS(Rodenstock Informationssysteme), München - Robert Bosch Automotive Steering, Schwäbisch-Gmünd - SBS, Fürth, München, Paderborn - Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin - Siemens, Berlin, Bielefeld, Erlangen, München - Tandberg Data, Oslo/Norwegen - TU-Berlin - Umweltbundesamt, Berlin - Uni-Klinik, Bonn - VIAG Interkom, Frankfurt, München - Vodafone D2, Deutschland - Wall Verkehrsanlagen, Berlin - Wolf Electronic und Messtechnik, Berlin, Garding - ZF-Lenksysteme, Schwäbisch-Gmünd Branche - Informationstechnologie - Storage Hersteller - Universität - Industrie - Automobil - Informationstechnologie - Industrie - Telekommunikation - Luftfahrt - Verbraucher Elektronik - Hardware Hersteller - Hardware Hersteller - Telekommunikation - Pharma/ Chemie - Pharma/ Chemie - Industrie - Automobil - Informationstechnologie - Öffentliche Verwaltung - Informationstechnologie - Hardware Hersteller - Universität - Öffentliche Verwaltung - Medizin - Telekommunikation - Telekommunikation - Transport - Industrie - Automobil Mobil: Seite 22 of 22

IT-Infrastruktur/ RZ-Abläufe Management von Großprojekten Outsourcing PM Design Prozessmanagement

IT-Infrastruktur/ RZ-Abläufe Management von Großprojekten Outsourcing PM Design Prozessmanagement Berater für ganzheitliche Unternehmensführung Manager Profil Diplom-Mathematiker Parvis Shafiey Senior IT-Projektmanager Über 25 Jahre IT-Erfahrung sowie zwei Dekaden profunde Erfahrung im IT- Projektmanagement

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Martin Rohte Geburtsjahr: 1964 Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: verheiratet / zwei Deutsch nach Absprache Ja - uneingeschränkt

Mehr

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München A. E. IT-Fachinformatiker tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11343 Amtsgericht

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager & ISO 20000 Consultant 9. März 2009 IT-Service Management ISO 20000, ITIL Best Practices, Service

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Christian Unger, PMP Stellvertretender Geschäftsführer Senior Manager E-Mail: christian.unger@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 Diplom in Intensivstudium KMU (60 Tage), Universität St. Gallen

Mehr

Einführung Provider Service Catalog

Einführung Provider Service Catalog Einführung Provider Catalog Peter Signer Siemens IT Solutions and s AG Head of Business Excellence Copyright Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Agenda Siemens IT Solutions & s AG Marktdynamik ITIL

Mehr

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE.

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. Business Consulting IT Architektur IT Projektmanagement IT Service- & Qualitätsmanagement IT Security- & Risikomanagement Strategie & Planung Business Analyse

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Geburtsjahr: Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: Martin Rohte 1964 in Kopenhagen/Dänemark verheiratet / zwei Deutsch

Mehr

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule.

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule. Personalprofil Stefan Haberberg Consultant E-Mail: stefan.haberberg@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2012 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule

Mehr

Unternehmensprofil H&S reliable solutions

Unternehmensprofil H&S reliable solutions Unternehmensprofil Unternehmensprofil Simplify your Business Unternehmen Das Unternehmen Die ist eine Unternehmensberatung, fokussiert auf Prozess-, Projekt- und Performancemanagement, mit dem Hauptsitz

Mehr

Beraterprofil von Sven Erhatic

Beraterprofil von Sven Erhatic Geburtsjahr: 1972 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Betriebssysteme: Datenbanken: Programmiersprachen: geschieden,

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt WERIIT GmbH Profis für Professional Service Inhalt 1.) Leistungsspektrum / Geschäftsbereiche 2.) Betriebswirtschaft & Organisation 3.) Business Integration 4.) Anwendungsentwicklung 5.) ERP- & SAP-Beratung

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 1 Qualitätssichernde Prozesse 1 1.1 Was war die alte ISO 9000:1994?... 3 1.2 ISO 9000:2000... 4 1.3 ITIL und ISO 9000: 2000... 10 1.4 Six Sigma (6)... 12 1.4.1 Fachbegriffe unter Six Sigma... 17 1.4.2

Mehr

Koordinaten. Summary. Sprachen. Branchen. Ich suche. Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss.

Koordinaten. Summary. Sprachen. Branchen. Ich suche. Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss. Koordinaten Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss.de Summary Ein abgeschlossenes Studium zum Diplom-Wirtschaftsinformatiker und langjährige Erfahrung

Mehr

Internes Kontrollsystem in der IT

Internes Kontrollsystem in der IT Internes Kontrollsystem in der IT SOA 404 und SAS 70 stellen neue Anforderungen an Qualität und Sicherheit der IT 2007 by Siemens AG. All rights reserved. Neue Sicherheitsanforderungen durch SOX ENRON,

Mehr

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte 1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte online: http://www.oss.ch/index_people.html Stand: Februar 2008 Die Kandidaten sind farblich gekennzeichnet. Die Farbe bezeichnet

Mehr

2014 Scrum Master Product Quality Review

2014 Scrum Master Product Quality Review Personalprofil Melanie Löffler Consultant E-Mail: melanie.loeffler@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik 2010 Praktikum im Bereich

Mehr

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Österreich Deutschland Schweiz Wien Stuttgart Aalen Neuhausen Graz Karlsruhe Neu-Ulm Linz München Böblingen Essen Zahlen, Daten, Fakten Stetiges Wachstum

Mehr

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache J e n s S t a a b Diplom Informatiker (FH) Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Freiberufler Hohe Brück 12 60437 Frankfurt am Main Mobil: +49 173 329 4767 Geboren: 28.08.1967 2 Kinder Fachlicher Schwerpunkt

Mehr

Xpert.press ITIL. Das IT-Servicemanagement Framework. von Peter Köhler. überarbeitet

Xpert.press ITIL. Das IT-Servicemanagement Framework. von Peter Köhler. überarbeitet Xpert.press ITIL Das IT-Servicemanagement Framework von Peter Köhler überarbeitet ITIL Köhler schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: SAP Springer

Mehr

IHK Die Weiterbildung. Zertifikatslehrgang. IT Service Management (ITIL)

IHK Die Weiterbildung. Zertifikatslehrgang. IT Service Management (ITIL) Zertifikatslehrgang IT Service Management (ITIL) IHK-Lehrgang IT Service Management (ITIL) Termin: 01.06.2012 bis 16.06.2012 IT12090 Ort: Industrie- und Handelskammer Erfurt Arnstädter Str. 34 99096 Erfurt

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel Personalprofil Martin Reinli Consultant E-Mail: martin.reinli@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1992 Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker, Handelsschule KV Basel 1990 Analytiker-Programmierer

Mehr

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw. CSC ITW Customer Service Center Informationstechnologie Wichert Persönlich Daten Name : Frank Wichert 2 0 1 4 www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.de 1 Profil Schwerpunkte : Projektmanagement, Multiprojektmanagement

Mehr

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz)

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) Personalprofil Daniel Michel Consultant E-Mail: daniel.michel@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) 2012

Mehr

Dipl.-Ing. Harald Plattner

Dipl.-Ing. Harald Plattner L E B E N S L A U F Dipl.-Ing. Harald Plattner Projektleiter Weltweites Integrationsprojekt bei einem IT Dientleister Projektleiter Carve Out eines IT Dienstleisters Senior Manager Datacenter und Applications

Mehr

Profil Thomas Schürmann

Profil Thomas Schürmann Profil Thomas Schürmann Dipl. Phys. (Univ.) Geburtsjahr 1957 Unternehmen msg services ag Standort Principal Consultant Ausbildung/Studium 06/1979-03/1985 - Physikstudium, Dipl. Phys. (Univ.) Universität

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

Dr. Robert Scholderer

Dr. Robert Scholderer Profil Persönliche Daten Name Dr. Robert Scholderer Status Selbständiger SLA-Berater Alter 40 Jahre E-Mail robert@scholderer.de Telefon/fax +49 721 570 44 387 Mobil +49 175 56 86 936 Adresse Rohrbacherhof

Mehr

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin Personalprofil Frank Reissner Consultant E-Mail: frank.reissner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Studium der Wirtschaftsinformatik, Universität Hohenheim, Abschluss Master Degree Applied

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20.

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. Februar 2008 Presenter: Neno Loje, MVP für Team System www.teamsystempro.de

Mehr

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer In der Umsetzung entsteht Bewegung, unsere Leistungen sind Ihr Nutzen Erfahrene zertifizierte Projektmanager, Projektleiter und Terminplaner

Mehr

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Herzlich Willkommen Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Agenda VMware Firmenüberblick VMware Produktüberblick VMware Virtualisierungstechnologie VMware Server im Detail VMware

Mehr

Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite

Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite 1 itsmf Deutschland e.v. Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite Ben Martin, Glenfis AG Zürich 26.09.2012 Service Strategie und Sourcing

Mehr

Deutsch (Muttersprache) Englisch (mündlich und schriftlich sehr gut) Spanisch (mündlich und schriftlich einfache Kenntnisse)

Deutsch (Muttersprache) Englisch (mündlich und schriftlich sehr gut) Spanisch (mündlich und schriftlich einfache Kenntnisse) Personalprofil Mathias Stächele Senior Consultant E-Mail: mathias.staechele@arcondis.com AUSBILDUNG 2001-2006 Diplom Informatiker (HS Furtwangen University) 1999 Fachhochschulreife (Angell Wirtschaftsinstitut

Mehr

Dr. Lars Schmiedeberg

Dr. Lars Schmiedeberg Personalprofil Dr. Lars Schmiedeberg Consultant E-Mail: lars.schmiedeberg@arcondis.com AUSBILDUNG 2004 Doktorarbeit (Institut für Molekulare Biotechnologie, Jena) 2001 Studium der Biologie (Ruhr-Universität

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany)

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany) Personalprofil Valentino Ducati Consultant E-Mail: valentino.ducati@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten

Mehr

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Andrea Kreim Managing Director / Senior Manager E-Mail: andrea.kreim@arcondis.com AUSBILDUNG 1999 Wirtschaftsgymnasium in Bad Säckingen 2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

Mehr

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens Massimo Albani 1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens 10/2005 10/2006 Projektleiter (Scrum Master) Messaging (SMS/MMS/CB) und Web Browser Komponenten (Human Machine Interface)

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Wolfgang Boelmann AWO Bremerhaven. Cobit, ITIL, Spice und Co.

Wolfgang Boelmann AWO Bremerhaven. Cobit, ITIL, Spice und Co. Wolfgang Boelmann AWO Bremerhaven Cobit, ITIL, Spice und Co. Kategorisierung der Modelle Management- Modelle Servicemanagement- Modelle Vorgehens- Modelle Qualitäts-Modelle BSC COSO COBIT ISO 38500 PMBoK

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

Business Continuity Management

Business Continuity Management Business Continuity Management PROFI Engineering Systems AG Heinz Günter Meser Business Continuity Management ² BCM - Was ist das? ² BCM - Grundlagen und Anforderungen ² BCM - Lösungsstrategien und Ergebnisse

Mehr

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Berater-Profil 2601 SAP R/3 Basisberater Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Ausbildung 1985 Grundstudium Physik/Astronomie (Ruhr-Uni Bochum) 1987

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch Agenda - BTO IT heute Was nützt IT dem Business? Die Lösung: HP Software BTO Q&A IT heute Kommunikation zum Business funktioniert schlecht IT denkt und arbeitet in Silos und ist auch so organisiert Kaum

Mehr

IT Manager und Consultant

IT Manager und Consultant Profil IT Manager und Consultant Allgemeine Daten Name: Anschrift: novamod GmbH Goethestr.31 34225 Baunatal Mobiltelefon: +49 170 4439442 Telefax: +49 561 4915177 Email: juergen.haefner@novamod.com Geburtsdatum:

Mehr

ITIL. fyj Springer. Peter T.Köhler. Das IT-Servicemanagement Framework. Mit 209 Abbildungen

ITIL. fyj Springer. Peter T.Köhler. Das IT-Servicemanagement Framework. Mit 209 Abbildungen Peter T.Köhler 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. ITIL Das IT-Servicemanagement Framework Mit 209 Abbildungen

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Berater-Profil 3464. System-Administrator. Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6.

Berater-Profil 3464. System-Administrator. Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6. Berater-Profil 3464 System-Administrator Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6.1, Databases Ausbildung Fachhochschulreife 08.97-04.98: Systemsengineer IT-Infrastruktur

Mehr

IT-Ausbildung für Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter. 2003 KPMG Information Risk Management 1

IT-Ausbildung für Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter. 2003 KPMG Information Risk Management 1 IT-Ausbildung für Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter 2003 KPMG Information Risk Management 1 Grundvoraussetzungen Grundsätzlich sollten alle Prüfer, die IT im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen prüfen

Mehr

Migration von Oracle 9 nach Oracle 10. Umzug der Oracle Instanzen von Windows 2003 nach Red Hat Linux.

Migration von Oracle 9 nach Oracle 10. Umzug der Oracle Instanzen von Windows 2003 nach Red Hat Linux. Name: Straße: Ort: Telefon: Mobil-Nr.: Email: Web: Jahrgang: Ausbildung: Horst Teßmann Feldmochinger Str. 66 München 089 / 813 00 110 0172 / 78 60 4 60 ht@hot-itc.de www.hot-it-consulting.de 1961 Dip.-Phys.

Mehr

Profil: Peter Diekelmann

Profil: Peter Diekelmann Profil: Peter Diekelmann Geburtsjahr 1955 Ausbildung Schulausbildung: Allgemeine Hochschulreife Universität: Diplom-Informatiker; Schwerpunkte: Informationssysteme, Unternehmensforschung, Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer Qualifikationsprofil Sven Werner Senior Consultant und Trainer Persönliche Daten Anschrift Heinrich-Campendonk-Str. 22 D 41470 Neuss Kontakt Mobil: +49 (0)151 / 22657701 Festnetz: +49 (0)2137 / 933560

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Profil Denniver Hildebrandt denniver.hildebrandt@consultingcooperation.net

Profil Denniver Hildebrandt denniver.hildebrandt@consultingcooperation.net Profil Denniver Hildebrandt denniver.hildebrandt@consultingcooperation.net Persönliches Jahrgang 1976 Beruf Selbständiger Unternehmensberater Ausbildungsberuf Versicherungskaufmann Ausbildungen PMI Zertifizierter

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

CRONOS CRM Online for OS

CRONOS CRM Online for OS www.osram-os.com CRONOS CRM Online for OS B. Blanz, S. Eichinger 08.09.2014 Regensburg Light is OSRAM Customer Relationship Management Online for OS Page 1. Vorstellung des Projekts CRONOS 04 2. Anforderungsanalyse

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Retained IT Im Spannungsfeld zwischen interner und externer IT- Delivery

Retained IT Im Spannungsfeld zwischen interner und externer IT- Delivery www.pwc.de Retained IT Im Spannungsfeld zwischen interner und externer IT- Delivery Jörg Hild und Roland Behr IT-Organisationen heute: Die Zeiten der klaren Strukturen sind vorüber Die IT Sourcing Studie

Mehr

VMware Software -Defined Data Center

VMware Software -Defined Data Center VMware Software -Defined Data Center Thorsten Eckert - Manager Enterprise Accounts Vertraulich 2011-2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen heute ist im Softwaregeschäft aktiv Spezialisierte

Mehr

Dynamik für s Geschäft Entlastung für die Umwelt. So profitieren Unternehmen nachhaltig von Automatisierung und Virtualisierung.

Dynamik für s Geschäft Entlastung für die Umwelt. So profitieren Unternehmen nachhaltig von Automatisierung und Virtualisierung. Dynamik für s Geschäft Entlastung für die Umwelt. So profitieren Unternehmen nachhaltig von Automatisierung und Virtualisierung. Dr. Michael Pauly, Consultant, T-Systems 1001 Anbieter, 100 Definitionen...

Mehr

PROFIL. Michael Honekamp

PROFIL. Michael Honekamp Seite: 1 Michael Honekamp PROFIL Beruf : Diplom-Physiker (1993) zertifizierter DV-Spezialist (1994) SAP Certified Technical Consultant UNIX / Oracle (1998) SAP Certified Technical Consultant UNIX / DB2

Mehr

2015 Projektleiter mit Gesamtverantwortung IT bei der Einführung eines neuen Korrespondenz-Systems bei einem Grosskunden im Versicherungsbereich.

2015 Projektleiter mit Gesamtverantwortung IT bei der Einführung eines neuen Korrespondenz-Systems bei einem Grosskunden im Versicherungsbereich. Name Rinaldo Andenmatten Geburtsdatum 27. März 1970 Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch Ausbildung Dipl. Ing. FH Funktion Projektleiter Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Kurzbeschrieb Herr

Mehr

Berater-Profil 719. SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse

Berater-Profil 719. SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse Berater-Profil 719 SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse Ausbildung Maschinenbau-Studium TH Dipl.-Ing. EDV-Erfahrung seit 1967 Verfügbar

Mehr

Standardsoftware. SAP Basisarchitektur. Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1

Standardsoftware. SAP Basisarchitektur. Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1 Standardsoftware SAP Basisarchitektur Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1 SAP Client/Server Dreistufige Rechnerhierarchie Lesen in der DB und Aktualisierung der Puffer Datenbankänderung Zentrale DB (speichert

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Ihr Ansprechpartner Andreas Kories Geschäftsführer Andreas Kories / 15.06.2015 / 1 Inhalt F P6 GmbH Portfolio Oracle Primavera Kunden Kontakt Andreas Kories / 15.06.2015 / 2 Es

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit Geburtsjahr: 1966 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Verheiratet, 1 Tochter Deutsch Senior Consultant Weltweit

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Beraterprofil. Referenz (bei Bedarf vermittelt die ICO Group einen persönlichen Kontakt): nach Absprache

Beraterprofil. Referenz (bei Bedarf vermittelt die ICO Group einen persönlichen Kontakt): nach Absprache Beraterprofil Persönliche Daten Name: SC Standort: Gersau, Schweiz Titel: Dr. Muttersprache: Englisch Geburtsjahr: 1966 Verfügbarkeit von: 15.06.2009 bis: Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika Mobilität:

Mehr

Personendaten: Einsatzschwerpunkte: Fremdsprachen: Branchen: Profil Alexander Hüdel

Personendaten: Einsatzschwerpunkte: Fremdsprachen: Branchen: Profil Alexander Hüdel Personendaten: Name Alexander Hüdel Anschrift: Ostcharweg 160 45665 Recklinghausen Geburtsdatum: 14.09.1964 Telefon: 0 23 61 / 9 04 47 95 mobil: 01 72 / 5 66 73 43 Fax: 0 23 61 / 9 04 47 96 e-mail: alexander@huedel.de

Mehr

Helmut Martin Löwig Tölzer Straße 46b 82024 Taufkirchen Telefon, privat 089 / 614 533 48 Telefon, mobil 0176 / 220 589 21 loewig@mac.

Helmut Martin Löwig Tölzer Straße 46b 82024 Taufkirchen Telefon, privat 089 / 614 533 48 Telefon, mobil 0176 / 220 589 21 loewig@mac. Helmut Martin Löwig Tölzer Straße 46b 82024 Taufkirchen Telefon, privat 089 / 614 533 48 Telefon, mobil 0176 / 220 589 21 loewig@mac.com Projekterfahrung YGOMI LLC USA 2006 heute BMW Escalation Manager

Mehr

Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant. 13. Januar 2011

Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant. 13. Januar 2011 ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant 13. Januar 2011 IT Service Management ISO 20000, ITIL, Process Modelling,

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

2013 IEC 62366 Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten Managing Global Teams

2013 IEC 62366 Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten Managing Global Teams Personalprofil Dr. Carsten Heil Senior Manager E-Mail: carsten.heil@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2000 Promotion in Physikalischer und Organischer Chemie 1999 Technischer Betriebswirt

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona Personalprofil Dr. Basak Günes Consultant E-Mail: basak.guenes@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu

Mehr

IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch

IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch Markus Ruf, Geschäftsführer mip GmbH Jens Kretzschmar, Senior

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

HP Service Manager und Westbury SMI 2011

HP Service Manager und Westbury SMI 2011 Quality und KPI Reporting von ITSM Prozessen auf Basis von HP Service Manager und Westbury SMI 2011 Copyright 2011 by Continental Automotive GmbH, Oliver Lindner IT DRIVES BUSINESS 1 Prolog Über den Autor:

Mehr

Berater-Profil 3314. Consultant, Projektleiter - SAP UNIX CATIA Systemmanagement - Ausbildung Dipl.-Ing. Luft und Raumfahrttechnik

Berater-Profil 3314. Consultant, Projektleiter - SAP UNIX CATIA Systemmanagement - Ausbildung Dipl.-Ing. Luft und Raumfahrttechnik Berater-Profil 3314 Consultant, Projektleiter - SAP UNIX CATIA Systemmanagement - IT-Projekte in den Bereichen: - Netzwerk, Systemadministration, Datenbanken, Systemmanagement, UNIX/Linux, SAP Netweaver,

Mehr

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch OMW 8.1- What s new System- Applikations- und Servicemanagement Agenda Was ist OMW HTTPS Agent Remote Agent Installation User Role Based Service View Custom Message Attributes Maintenace Mode Weitere Erweiterungen

Mehr

2013 Nachdiplomstudium Qualitäts-Management, SAQ Qualicon Olten, Schweiz

2013 Nachdiplomstudium Qualitäts-Management, SAQ Qualicon Olten, Schweiz Personalprofil Stéphane Plattner Senior Consultant E-Mail: stephane.plattner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Nachdiplomstudium Qualitäts-, SAQ Qualicon

Mehr

IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium

IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium Dr. Hannes Pfneiszl Bereichsleiter Business Customers Raiffeisen Informatik GmbH Thema der Präsentation Vertraulichkeitsstufe

Mehr