The University of Texas at Austin (2010/11)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "The University of Texas at Austin (2010/11)"

Transkript

1 The University of Texas at Austin (2010/11) Kirsten Meemann (Englisch/Deutsch)

2 Vor der Abreise Sobald die Zusage vom Auslandsamt kommt darauf folgt die Zusage von UT Austin ziemlich sicher einige Zeit später, kann es mit den eigentlichen Vorbereitungen losgehen. Ich habe Ende Mai, also relativ spät, einen Flug über ein Reisebüro gebucht, aber ich empfehle schon so früh wie möglich nach günstigen Flügen zu suchen, denn kurzfristig schießen die Preise für die Hauptsaison im August deutlich in die Höhe. Als nächstes sollte man sich natürlich um das Visum und einen Termin bei der Botschaft kümmern und darauf achten, dass der Reisepass noch lang genug, also während des gesamten USA-Aufenthaltes, gültig ist. Außerdem darf natürlich eine gute Krankenversicherung nicht fehlen. Wer möchte, der kann die eigene Versicherung der Uni in Austin abschließen; die ist allerdings sehr teuer und man kann definitiv eine günstigere in Deutschland abschließen. Beachtet werden muss nur, dass alle Bedingungen, die UT Austin stellt, erfüllt werden und die deutsche Versicherung ein Formular auf Englisch ausstellt. Ich musste in Austin zum Zahnarzt und kann nur empfehlen darauf zu achten, dass Zahnarztbehandlungen eingeschlossen sind, da diese in den USA wirklich sehr teuer sind. Letztlich ist es noch wichtig sich an der Uni Würzburg beurlauben zu lassen. Dann spart man sich glücklicherweise auch die Semestergebühren und zahlt lediglich die Verwaltungsgebühren. Ankunft in Austin Die ersten Tage Am Flughafen angekommen ist es die günstigste Variante einen Bus den Airport Flyer zu nehmen, der direkt zum Campus fährt. Mit der UT EID, der student ID, ist die Fahrt wie auch alle anderen Busfahrten kostenlos, ansonsten zahlt man aber auch nur etwa einen Dollar. Auf

3 kann man alle Buslinien und die jeweiligen Fahrpläne ansehen und runterladen. In den ersten Tagen beginnt ein kleiner Marathon der Erledigungen: Mein Bankkonto habe ich bei der Bank of America eröffnet und in Deutschland zuvor eins bei der Deutschen Bank. Das kann ich nur empfehlen, da diese beiden Banken kooperieren und man mit der EC-Karte der Deutschen Bank kostenlos an den Automaten der Bank of America Geld abheben kann. Anschließend habe ich einen Handyvertrag bei T-Mobile abgeschlossen. Viele wählen eine relativ günstige Variante, bei der 100 Freiminuten im Monat und unbegrenztes SMS-Schreiben inklusive sind. Mein eigener Vertrag hatte sowohl eine Telefon- als auch eine SMS-Flat und ich habe dafür 45 Dollar monatlich gezahlt. Bevor sich die international students für Kurse registrieren können, stehen einem sogenannte registration bars im Weg, die zuerst abgehakt werden müssen. Dafür geht es zum International Office für ein Immigration Briefing and Check-In, weiterhin zum Health Center, um seine Unterlagen prüfen zu lassen, sowie zu einem Academic Advisor, der bei der Kurswahl berät. Die Termine beim International Office und beim Health Center habe ich bereits in Deutschland vereinbart. Die Uni bietet vor Semesterbeginn eine Orientation an, bei der ein Programm mit Campusführung, Informationsveranstaltungen usw. angeboten wird. Wer früh genug anreist, dem kann ich empfehlen dort einfach mal vorbeizuschauen, um einige nützliche Informationen zu erhalten und auch direkt andere Internationals kennenzulernen. Unterkunft Um zumindest eine vorläufige Unterkunft sollte man sich natürlich am besten schon von Deutschland aus kümmern. Als eine erste Anlaufstelle oder auch als langfristige Möglichkeit bieten sich die zahlreichen Coops, die sich um den

4 Campus herum befinden. Peter Höschler hat diese Option ausführlich in seinem Bericht beschrieben. Ansonsten kann man auf auch eine WG (und alles andere) suchen, von denen hier sehr viele angeboten werden. Die beste Lage ist dabei immer West Campus. Leider ist es die teuerste Gegend, aber der Vorteil ist, dass von hier aus der Campus zu Fuß sehr schnell zu erreichen ist. Ich selbst habe in einer WG mit vier anderen gewohnt, in der jeder ein eigenes Zimmer mit eigenem Bad hatte. Hier konnten wir ein furniture packet sowie einen meal plan dazu buchen, d.h. wir hatten die Möglichkeit drei Mal täglich ein einer Cafeteria eine Art nicht öffentliche Mensa mit Buffet zu essen. Gewohnt haben wir dabei in dem Apartmentkomplex The Texan West (www.twc.campusia.org) und gegessen im nahe gelegenen Wohnkomplex The Castilian (die beiden Häuser stehen unter derselben Leitung). Mir persönlich hat diese Kombination super gefallen, da wir in der Cafeteria sehr viele Leute kennengelernt haben und wir dort tolle und enge Freundschaften mit Menschen aller Nationalitäten geschlossen haben. Gezahlt habe ich für mein Zimmer 850 Dollar im Monat inkl. Möbel und meal plan. Das klingt zwar sehr teuer, ist allerdings ein normaler Preis, wenn man auf dem West Campus in einer Wohnung leben möchte. Zudem sind die nächst gelegenen größeren Supermärkte doch recht weit entfernt und nur mit Bus oder Auto zu erreichen. Wir hatten kein eigenes Auto, aber im Nachhinein denke ich, dass es definitiv eine sinnvolle und lohnenswerte Anschaffung ist. Die Uni Die Uni bietet einen tollen großen Campus, der alle Fakultäten vereint und außerdem einfach sehr schön und gepflegt ist. Zusätzlich gibt es auf dem Campusgelände neben mehreren kleineren ein sehr großes Fitnessstudio, das nicht nur Ausdauer- und Kraftgeräte bietet, sondern auch Squash-

5 /Racquetballplätze und einen tollen Indoor und Outdoor pool. Alle Austauschstudenten werden zunächst als undergraduate students eingestuft, also darf man sich nur für entsprechende Kurse registrieren es sei denn, man spricht vorher mit dem Professor des zugehörigen graduate course und holt sich eine Teilnahmeerlaubnis. Von den exchange students wird verlangt, dass sie 12 credit hours belegen, was in der Regel vier Kursen entspricht, die jeweils drei Stunden pro Woche einnehmen. Die Seminare finden entweder an zwei Tagen jeweils 1,5-stündig oder an drei Tagen jeweils 1- stündig statt. Die Auswahl an Kursen ist wirklich toll! Das Angebot an Linguistik- und Literaturkursen ist im Vergleich zur Uni Würzburg fantastisch. Aber auch die Möglichkeit tolle Seminare aus anderen Gebieten zu besuchen habe ich genutzt beispielsweise habe ich einen Psychologiekurs und ein cognitive science Seminar besucht. Das Bestehen der Kurse ist absolut kein Problem, aber der Arbeitsaufwand kann teilweise sehr groß werden. Daher empfehle ich einen Blick auf die Anforderungen zu werfen, vor allem, wenn man sich den Kurs in Deutschland nicht anrechnen lassen möchte. Einige Dozenten lassen zwei oder drei exams pro Semester schreiben, andere verlangen aber auch häufig zusätzlich kürzere essays und längere final paper. Die Professoren sind alle wirklich hilfsbereit und sehr um ihre Studenten bemüht. Außerdem sind sie fast immer erreichbar, sogar am Wochenende Meine Dozenten haben ausnahmslos auch am Wochenende sowie spät abends noch s beantwortet, was ich sehr geschätzt habe. Die Kursmaterialien werden vor Beginn online angegeben und müssen von den Studenten besorgt werden. Da das sehr teuer werden kann, bietet es sich an die Bücher online oder gebraucht im Co-op, das direkt am Campus liegt, zu kaufen. Was die Kursauswahl, die Gestaltung der Seminar durch die Dozenten, die Bibliotheken (Anzahl, Inventar und Öffnungszeiten), Freizeitangebote sowie die Bemühungen der Uni (die einen fast täglich per über Neuigkeiten

6 informiert) und der Professoren für die Studenten betrifft, spürt man einfach, was man als Student in den USA für sein Geld (Studiengebühren) bekommt im Vergleich zu den deutschen Unis. Ich würde lieber höhere Gebühren zahlen und dafür eine qualitativ wesentlich bessere Studienzeit verbringen. Integration an Hochschule, Land und Leute Ich persönlich denke, dass es nahezu unmöglich ist sich nicht in Austin zu integrieren, denn da gibt es unglaublich viele Möglichkeiten. Allein die Uni selbst bietet so viele Gelegenheiten durch beispielsweise zahlreiche Organisationen und sportliche Veranstaltungen, an denen man teilnehmen kann (..und auch sollte zumindest ein Football- und Basketballspiel muss man in Austin einfach einmal live gesehen haben). Dazu kommt, dass, wenn man in direkter Campusnähe wohnt, quasi 90 Prozent der Leute, die man täglich sieht, junge Leute/Studenten sind. Das macht es regelrecht schwer keinen Anschluss zu finden. Dank des fast ganzjährigen einzigartig tollen Wetters mangelt es natürlich auch an Freizeitmöglichkeiten jeglicher Art nicht Zum Feiern gibt es endlos viele Bars, die vollgestopft mit feierwütigen Studenten sind, tolle Restaurants (vor allem mexikanisch!), Badeseen, zahlreiche Parks, täglich Live- Bands und mehrmals im Jahr Festivals, je nach Saison wöchentliche Sportevents, die Organisation Planet Longhorn, die für die Internationals sehr viele Events plant (www.planetlonghorn.net) und und und Gesamteindruck Das Jahr in Austin war definitiv eines der schönsten meines Lebens. Ich habe so unglaublich viele Menschen kennengelernt, so viele Freunde aus der ganzen Welt dazugewonnen und so viel Tolles erlebt. Ich könnte nicht nachvollziehen wie jemand, der in Austin studiert, die Stadt mit seiner einzigartigen

7 Atmosphäre nicht mögen könnte. Ich hatte an keinem Tag meines Jahres Heimweh nach Deutschland, aber habe jeden einzelnen Tag seitdem ich zurück bin unglaubliches "Heimweh" nach Austin. Ich stehe für alle Fragen liebend gern zur Verfügung!

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Fall 2007/Spring 2008 Tanja Bauer (Magister Englische Sprachwissenschaft/Englische Kulturwissenschaft/Kulturgeographie)

Mehr

Aufenthaltsdauer: von 12.08.2012 bis 14.12.2012

Aufenthaltsdauer: von 12.08.2012 bis 14.12.2012 STUDIERENDEN-ENDBERICHT 2012 Gastuniversität: Truman State University Aufenthaltsdauer: von 12.08.2012 bis 14.12.2012 Studienrichtung: Wirtschaftswissenschaften BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT IN FOLGENDE

Mehr

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg August Dezember 2009 Erfahrungsbericht von Hiermit genehmige

Mehr

Nora Thompson Seoul, den 10. Dez. 2009. Korea University, Seoul Abschlussbericht

Nora Thompson Seoul, den 10. Dez. 2009. Korea University, Seoul Abschlussbericht Nora Thompson Seoul, den 10. Dez. 2009 Korea University, Seoul Abschlussbericht Im April 2009 habe ich mich beim International Office der Uni Frankfurt für ein Auslandssemester an der Korea University

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai 2013 Studienfach: Wirtschaftsinformatik

Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai 2013 Studienfach: Wirtschaftsinformatik Erfahrungsbericht Austauschprogramm zwischen der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München und der Hong Kong University of Science and Technology Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus WS 2014/2015. an der Université de Haute Alsace in Mulhouse Frankreich

Erfahrungsbericht Erasmus WS 2014/2015. an der Université de Haute Alsace in Mulhouse Frankreich Erfahrungsbericht Erasmus WS 2014/2015 an der Université de Haute Alsace in Mulhouse Frankreich von Marcel Meinheit Studium der Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftwissenschaften, 5. Semester an der Université

Mehr

!! Erfahrungsbericht !!!!! Akademisches Auslandsjahr! August 2014 - Mai 2015

!! Erfahrungsbericht !!!!! Akademisches Auslandsjahr! August 2014 - Mai 2015 Erfahrungsbericht Akademisches Auslandsjahr August 2014 - Mai 2015 Gastuniversität: Heimathochschule: Studentin: Studiengang: Studienfächer: Stetson University PH Freiburg Daphne Koch Lehramt an Realschulen

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Vorbereitung des Aufenthalts

Vorbereitung des Aufenthalts Erfahrungsbericht Name: Sonja Watermann Email: sonja2906@hotmail.com Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener Erfahrungsbericht Auslandsstudium Wilfrid Laurier University Fall Term 2009 Tabea Wagener Vorbereitung Allgemeines Die WLU ist eine Partneruniversität der Philipps-Universität Marburg, daher liefen die

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Sarah Dinkel Wirtschaftswissenschaften Universität Würzburg Wintersemester 14/15 Email: Sarah.Dinkel@web.de 1. Vorbereitung

Mehr

Western Michigan University, Kalamazoo, USA. Michael Backer

Western Michigan University, Kalamazoo, USA. Michael Backer Western Michigan University, Kalamazoo, USA Michael Backer 1 Vorbereitungen 1. Bewerbung 2. TOEFL-Test 3. Unterlagen für Western Michigan University 4. Visum, Flug, Unterkunft 2 Bewerbung Schriftliche

Mehr

Informationsveranstaltung zum Studium & Praktikum in Japan. CUAA - Infoveranstaltung

Informationsveranstaltung zum Studium & Praktikum in Japan. CUAA - Infoveranstaltung Informationsveranstaltung zum Studium & Praktikum in Japan CUAA - Infoveranstaltung 27.10.2010 Liebe KommilitonInnen, auf den folgenden Seiten könnt ihr euch eine Zusammenfassung der Präsentationen zum

Mehr

Erfahrungsbericht. Chuo-Univerität, Tokio 2015/16

Erfahrungsbericht. Chuo-Univerität, Tokio 2015/16 Erfahrungsbericht Chuo-Univerität, Tokio 2015/16 Inhalt: 1. Offizielle Reisevorbereitungen 2. Auslandskrankenversicherung & Co 3. Ankunft 4. Unterkunft 5. Orientierungswoche 6. Handy und Internet 7. Auszahlung

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Leeds 2012/2013 full year

Erfahrungsbericht ERASMUS in Leeds 2012/2013 full year Erfahrungsbericht ERASMUS in Leeds 2012/2013 full year Anreise Nachdem ich die Zusage für mein Erasmus Jahr erhalten habe, ging die Suche nach günstigen Flügen los. Zur Auswahl standen Flüge von Frankfurt

Mehr

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt?

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt? Angaben zum Studium/Praktikum Studienfächer o. Vorhaben (z.b. Fachkurs) Englisch, ev. Religion Zielland/ Stadt USA/Chester Gastinstitution Widener University, PA Aufenthaltszeitraum (mm/jjjj bis mm/jjjj)

Mehr

Erfahrungsbericht. Austin, Texas: August 2010 bis Mai 2011. Steffen Jakel

Erfahrungsbericht. Austin, Texas: August 2010 bis Mai 2011. Steffen Jakel Erfahrungsbericht Austin, Texas: August 2010 bis Mai 2011 Steffen Jakel Zu Beginn: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Zusage Austin ist der Hammer und die UT eine unfassbar geniale Uni. Das wird die beste Zeit

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: China/ Shanghai Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Tongji

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester UPAEP Puebla, Mexico WS 2012 Hendrik Schüler

Erfahrungsbericht Auslandssemester UPAEP Puebla, Mexico WS 2012 Hendrik Schüler Erfahrungsbericht Auslandssemester UPAEP Puebla, Mexico WS 2012 Hendrik Schüler 01.02.2013 Der Erfahrungsbericht ist in verschiedene Themen untergliedert, damit es übersichtlicher und einfacher ist die

Mehr

Erfahrungsbericht meines Auslandstudiums an der University of Texas at Austin

Erfahrungsbericht meines Auslandstudiums an der University of Texas at Austin Erfahrungsbericht meines Auslandstudiums an der University of Texas at Austin Fall 2007/ Spring 2008 Eva Terner Englisch/ Geschichte (LaGym) Eva.terner@stud-mail.uni-wuerzburg.de 1. Formalitäten vor der

Mehr

Auslandssemester an der. Western Connecticut State University in Danbury

Auslandssemester an der. Western Connecticut State University in Danbury Anna Schwarz Anglophone Studies Auslandssemester an der Western Connecticut State University in Danbury Nach meiner Zusage für die WCSU ging es für mich im Sommer 2011 los, von Düsseldorf nach New York

Mehr

Erfahrungsbericht 2014/15. University of Connecticut

Erfahrungsbericht 2014/15. University of Connecticut Erfahrungsbericht 2014/15 University of Connecticut An- und Abreise Flüge Für die Buchung gilt: Auf jeden Fall möglichst früh reservieren. Je früher ich bucht, desto billiger wird es. Ihr müsst auch nicht

Mehr

Erfahrungsbericht: University of New Mexico

Erfahrungsbericht: University of New Mexico 2011 2012 Erfahrungsbericht: University of New Mexico Wirtschaftswissenschaft Johannes Heidenreich Inhalt Vor der Abreise... 3 Visum... 3 UNM Brief... 3 Debit Karte... 3 Finanzierung... 3 Kursanerkennung...

Mehr

Erfahrungsbericht. für ein Auslandssemester an der University of New Orleans UNO im WS 2013/14

Erfahrungsbericht. für ein Auslandssemester an der University of New Orleans UNO im WS 2013/14 Erfahrungsbericht für ein Auslandssemester an der University of New Orleans UNO im WS 2013/14 Hochschule München Fakultät Betriebswirtschaft 5. Semester Inhaltsverzeichnis 1) Der Bewerbungsprozess...3

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Unterbringung: 0 Verpflegung: 200 Fahrtkosten: 0 Kosten für Kopien, Skripten, etc.

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Unterbringung: 0 Verpflegung: 200 Fahrtkosten: 0 Kosten für Kopien, Skripten, etc. PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: The University of Vermont Studienrichtung an der

Mehr

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School Auslandsaufenthalt in Dublin Dublin Business School Lisa Schanné Lisa.schanne@gmx.de BWL-Tourismus Dublin, Dublin Business School 5. Semester, September bis Dezember 2013 Vorbereitung Für mich persönlich

Mehr

Sandra Rogner: University of Ottawa, Ontario, Kanada. Erfahrungsbericht:

Sandra Rogner: University of Ottawa, Ontario, Kanada. Erfahrungsbericht: Erfahrungsbericht: Vorbereitung: Die Vorbereitung für einen Auslandsaufenthalt in Kanada beginnt ungefähr ein Jahr vorher wenn die Bewerbung im International Office abgegeben werden muss. Dazu ist es notwendig

Mehr

Merkblatt für die Beantragung eines Auslandssemesters an der UIBE China

Merkblatt für die Beantragung eines Auslandssemesters an der UIBE China Merkblatt für die Beantragung eines Auslandssemesters an der UIBE China (Version April 2014) Über die Partneruniversität Die University of International Business and Economics 对 外 经 济 贸 易 大 学 Duiwai jingji

Mehr

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 30.07.2011 Anna-Laura Ziegler Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 Bewerbungsprozedere der Partnerhochschule: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der Hochschule wurde von uns ein

Mehr

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Das letzte Wintersemester durfte ich im Rahmen des ERASMUS Programms an der University of Bristol in England verbringen. (5. September 2011 2. Februar

Mehr

Hochschule München ERFAHRUNGSBERICHT University of New South Wales (UNSW) Fakultät 09 Wirtschaftsingenieurwesen Sommersemester 2015, 8.

Hochschule München ERFAHRUNGSBERICHT University of New South Wales (UNSW) Fakultät 09 Wirtschaftsingenieurwesen Sommersemester 2015, 8. Hochschule München ERFAHRUNGSBERICHT University of New South Wales (UNSW) Fakultät 09 Wirtschaftsingenieurwesen Sommersemester 2015, 8. Fachsemester 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 2 2. Bewerbungsprozess...

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Name: email: Heimathochschule: Studiengang: Gasthochschule: Kevin Rohrscheidt k.rohrscheidt@gmx.de Duale Hochschule Baden Württemberg Stuttgart BWL-International

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM.

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. STUDY ABROAD REPORT Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. Der Bericht sollte die unten aufgeführten Informationen

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Univerity of New Mexico

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Univerity of New Mexico Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Univerity of New Mexico Nach über 13 Monaten in Albuquerque, bin ich seit einigen Tagen wieder in der Heimat angekommen. Bei dem Wort Heimat fällt

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia Erasmus Erfahrungsbericht Valencia PARTNERHOCHSCHULE: FAKULTÄT PARTNERHOCHSCHULE: HEIMATHOCHSCHULE: FAKULTÄT: UPV Universitat Politécnica de Valéncia ETSID Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño

Mehr

Nachname, Vorname: Julia Ruopp Name Ihrer Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Name Ihrer Gasthochschule: University of Northampton

Nachname, Vorname: Julia Ruopp Name Ihrer Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Name Ihrer Gasthochschule: University of Northampton Nachname, Vorname: Julia Ruopp Name Ihrer Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Name Ihrer Gasthochschule: University of Northampton Ihr Studienfach: Primary Education Zeitraum Ihres Austausch

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA Dominic Sturm dominicsturm@googlemail.com Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Gasthochschule: University of Waterloo, Ontario,

Mehr

Summer School in New York, Binghamton 2014

Summer School in New York, Binghamton 2014 Die Erfahrungen anderer machen uns klüger.. Summer School in New York, Binghamton 2014 Erfahrungsbericht von Christoph Lindenberg Skyline New York Juli 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Bewerbung und Vorbereitung

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Seoul, Südkorea

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Seoul, Südkorea Partner Universität: Seoul National University Aufenthaltszeitraum: 28.08.2011 bis 21.12.2011 Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Seoul, Südkorea In diesem Erfahrungsbericht möchte ich Studenten,

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus Malta SS2014

Erfahrungsbericht Erasmus Malta SS2014 Erfahrungsbericht Erasmus Malta SS2014 Ich studiere an der Fakultät 6 Mechatronik und Feinwerktechnik Master. An der Uni Malta habe ich mein letztes Semester und meine Masterarbeit absolviert. Die Entscheidung

Mehr

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Von: Denise Truffelli Studiengang an der Universität Urbino: Fremdsprachen und Literatur (Englisch, Deutsch, Französisch) Auslandaufenthalt in

Mehr

Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University

Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University Zeitraum: September 2013 Januar 2014 Semester: 3. Semester Studienfach: International Business Entscheidung und Bewerbung

Mehr

Erfahrungsbericht - University of Calgary 2012/13

Erfahrungsbericht - University of Calgary 2012/13 Erfahrungsbericht - University of Calgary 2012/13 Dieser Erfahrungsbericht enthält einen Überblick über relevante Themengebiete meines achtmonatigen Auslandsemesters an der University of Calgary von September

Mehr

Name und Emailadresse: Studienrichtung: Nutztierwissenschaften. Gastuniversität: Aberystwyth University

Name und Emailadresse: Studienrichtung: Nutztierwissenschaften. Gastuniversität: Aberystwyth University ERASMUS-ERFAHRUNGSBERICHT 2013/2014 Name und Emailadresse: Studienrichtung: Nutztierwissenschaften Gastuniversität: Aberystwyth University Aufenthaltsdauer: von Jänner 2014 bis Juni 2014 1. Stadt, Land

Mehr

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Wintersemester ERASMUS Bericht 2013/ 2014 Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Mustafa Yüksel Wirtschaftsinformatik FH-Bielefeld Vorbereitung: Zuerst einmal muss man sich im Klaren

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Italien/Padova Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Università

Mehr

Valdosta State University WS 2010/2011

Valdosta State University WS 2010/2011 Valdosta State University WS 2010/2011 Vorbereitung Anfang 2010 habe ich beschlossen ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren. Motivation hierfür war für mich vor allem Erfahrung im Ausland zu sammeln

Mehr

Erfahrungsbericht Hessen- Massachusetts Lowell

Erfahrungsbericht Hessen- Massachusetts Lowell Johannes Schenk Technische Hochschule Mittelhessen, Friedberg Technische Hochschule Mittelhessen, Friedberg 24.01.2015 1 Vorbereitung... 3 Visum... 3 Unterbringung... 3 Auslandskrankenversicherung... 3

Mehr

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT)

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) 1 Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) Erfahrungsbericht 18.08.13-21.12.13 Bewerbung und Vorbereitung Die ERASMUS-Bewerbung an der RWTH ist relativ leicht. Auch wenn es immer

Mehr

Seinäjoki, Finnland Business School

Seinäjoki, Finnland Business School Erfahrungsbericht Auslandsstudium SeaMK University of Applied Sciences Seinäjoki, Finnland Business School WS 2013/14 September Dezember 2013 Wirtschaftsingenieurwesen Karolin Riedel Karolin.riedel@stud.fh-rosenheim.de

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. General Psychology 3 CP (Einführungskurs Psychologie)

STUDY ABROAD REPORT. General Psychology 3 CP (Einführungskurs Psychologie) STUDY ABROAD REPORT Name, Vorname Fuchs, Steffen E-Mail Steffen.fuchs@yahoo.de Semester, Jahr 5, 2011 Information über die Universität Georgia Institute of Technology, Atlanta allgemeine Angaben Office

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

Erfahrungsbericht von der National Taiwan University

Erfahrungsbericht von der National Taiwan University Erfahrungsbericht von der National Taiwan University Vorbereitung des Aufenthaltes Bei den Vorbereitungen für einen Aufenthalt in Taipeh ist es hilfreich, Kontakt mit ehemaligen Austauschstudenten aufzunehmen.

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA 21.02.2013 UNIVERSITAT POLITÈCNICA ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA Vanessa Wolf Wirtschaftsingenieurwesen 7. Semester Auslandssemester Valencia Vanessa Wolf Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

Spring Semester 2014, UMass Boston Erfahrungsbericht

Spring Semester 2014, UMass Boston Erfahrungsbericht Hessen-Massachusetts-Austauschprogramm Spring Semester 2014, UMass Boston Erfahrungsbericht Sara Kalman Bachelor Studiengang Biotechnologie Hochschule Darmstadt sara.kalman@stud.h-da.de 1 Vorbereitung

Mehr

Mein Erfahrungsbericht- Tecnologico de Monterrey, Campus Guadalajara

Mein Erfahrungsbericht- Tecnologico de Monterrey, Campus Guadalajara Mein Erfahrungsbericht- Tecnologico de Monterrey, Campus Guadalajara Vorbereitungen in Deutschland a)visum Man kann als deutscher Staatsbürger 180 Tage ohne Visum sich in Mexiko aufhalten und auch studieren.

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14)

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) von Katharina W. Vorbereitung Für mich war schon lang klar, dass ich gerne nach Neuseeland gehen würde, um dort Lebensmittel-

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Erfahrungsbericht. Stefanie Möck. Austauschzeitraum: 01.2014 bis 05.2014. Erstellungsdatum: 17.05.2014

Erfahrungsbericht. Stefanie Möck. Austauschzeitraum: 01.2014 bis 05.2014. Erstellungsdatum: 17.05.2014 Erfahrungsbericht Programmlinie: Studierende Name: E-Mail-Adresse: Heimatort: Austauschort: Stefanie Möck Steffi.moeck@googlemail.com Hochschule Reutlingen San Diego State University Austauschzeitraum:

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Deggendorf Studiengang und -fach: International Management In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? Im

Mehr

Auslandsaufenthalt an der Huazhong University of Science and Technology in Wuhan, China

Auslandsaufenthalt an der Huazhong University of Science and Technology in Wuhan, China Auslandsaufenthalt an der Huazhong University of Science and Technology in Wuhan, China Allgemeine Angaben Studienfach: Semester des Auslandsaufenthaltes: Gastuniversität: TUM-BWL Bachelor 5. Semester

Mehr

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Vor dem Reiseantritt in ein neues Land müssen einige Vorbereitungsmaßnahmen getroffen werden,

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung. Anreise und erste Tage

Erfahrungsbericht. Vorbereitung. Anreise und erste Tage Erfahrungsbericht Vorbereitung Der Plan ins Ausland zu gehen entwickelte sich bei mir im 2. Semester. Nachdem ich mich für einen bilateralen Austausch mit der University of Ottawa entschieden hatte, begann

Mehr

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität:

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität: Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Stöhr, Helen Sozialökonomik Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Schweden Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht - Auslandssemester

Erfahrungsbericht - Auslandssemester Erfahrungsbericht - Auslandssemester Embry-Riddle Aeronautical University, Florida/US Patrick Morgenstern Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik Fall Term 2011, 29. August 18. Dezember Seite 1 1. Vorbereitung

Mehr

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Ich habe von August bis Dezember im Jahr 2013 ein Auslandssemester in Chattanooga, Tennessee verbracht. Ich bin mit großer Vorfreude am 14. August

Mehr

Freiformulierter Erfahrungsbericht

Freiformulierter Erfahrungsbericht Freiformulierter Erfahrungsbericht Studium im Ausland Grunddaten Fakultät/ Fach: Business Administration, M. Sc. Jahr/Semester: WiSe 13/14 Land: Finnland (Partner)Hochschule/ Lappeenranta University of

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015. Eva Wimmer evawimmer@yahoo.

Erfahrungsbericht. Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015. Eva Wimmer evawimmer@yahoo. Erfahrungsbericht Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015 Eva Wimmer evawimmer@yahoo.de Inhaltsverzeichnis: 1. Bewerbung 2. Vor der Abreise 2.1 Visum 2.2

Mehr

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko BWL International Business WBU13A 4. Semester Jan Juni 2015 lehmannl@dhbw-loerrach.de Vorbereitung des Aufenthaltes:

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

Erfahrungsbericht von Johannes Läpple. Tongji University, Shanghai, VR China. Wintersemester 2009/2010

Erfahrungsbericht von Johannes Läpple. Tongji University, Shanghai, VR China. Wintersemester 2009/2010 Erfahrungsbericht von Johannes Läpple Tongji University, Shanghai, VR China Wintersemester 2009/2010 Bewerbungsphase: Für die Bewerbung an der Tongji University sind einige Formulare auszufüllen und zwei

Mehr

Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13

Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13 Erfahrungsbericht Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13 1. Vorbereitung Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist am 15. Februar des gleichen Jahres. Bis dahin muss man sich

Mehr

Studienbericht. zur. Masterarbeit. Department of Industrial and Manufacturing Engineering. Micro- Manufacturing

Studienbericht. zur. Masterarbeit. Department of Industrial and Manufacturing Engineering. Micro- Manufacturing Studienbericht zur Masterarbeit Land: Einrichtung: Fakultät: Bereich: Tätigkeit: Malta University of Malta Department of Industrial and Manufacturing Engineering Micro- Manufacturing Masterarbeit Zeitraum:

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Georg Simon-Ohm Nürnberg Studiengang und -fach: International Business/ BWL In welchem Fachsemester befinden Sie

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. Daniela Waidmann. Name: Realschullehramt. Studiengang: Englisch, Sport, Informatik. Studienfächer: Semester: 6

ERFAHRUNGSBERICHT. Daniela Waidmann. Name: Realschullehramt. Studiengang: Englisch, Sport, Informatik. Studienfächer: Semester: 6 ERFAHRUNGSBERICHT Name: Studiengang: Studienfächer: Daniela Waidmann Realschullehramt Englisch, Sport, Informatik Semester: 6 Heimathochschule: Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Edith

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Singapore Management University WS 2011/2012

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Singapore Management University WS 2011/2012 Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester an der Singapore Management University im WS 2011/2012 Markus Tausend 14. April 2012 Warum an die Singapore Management University nach Singapur? Es gibt unendlich

Mehr

Erfahrungsbericht Carleton University, Ottawa 2011/12

Erfahrungsbericht Carleton University, Ottawa 2011/12 Erfahrungsbericht Carleton University, Ottawa 2011/12 Vorbereitung des Aufenthalts Nachdem ich die Zusage zum Baden-Württemberg Programm erhalten hatte, musste ich mich um einige Formalitäten kümmern.

Mehr

Erfahrungsbericht. Erik Valentin. Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe. Aufenthaltsdauer: 1 Semester. Zeitpunkt: 3. Master-Semester (2008)

Erfahrungsbericht. Erik Valentin. Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe. Aufenthaltsdauer: 1 Semester. Zeitpunkt: 3. Master-Semester (2008) Erfahrungsbericht Erik Valentin Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Gasthochschule: Valdosta State University Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik/Management Aufenthaltsdauer: 1 Semester Zeitpunkt:

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsstudium an der University of Texas at Austin Fall 2009 / Spring 2010

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsstudium an der University of Texas at Austin Fall 2009 / Spring 2010 Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsstudium an der University of Texas at Austin Fall 2009 / Spring 2010 Tanja-Christina Bäuerlein Englisch/Spanisch/Deutsch (LA Gym), Englische Sprachwissenschaft/Amerikanistik/Spanisch

Mehr

Mexiko Erfahrungsbericht über eine einmalige Erfahrung Anna (24), IVP/VUS 5. Semester in Guadalajara

Mexiko Erfahrungsbericht über eine einmalige Erfahrung Anna (24), IVP/VUS 5. Semester in Guadalajara Mexiko Erfahrungsbericht über eine einmalige Erfahrung Anna (24), IVP/VUS 5. Semester in Guadalajara Mit 17 Jahren, als ich mein erstes Jahr am Gymnasium abgeschlossen hatte, machte ich ein Austauschjahr

Mehr

Gastuniversität: Université de Poitiers. Aufenthaltsdauer: von September 2011 bis Jänner 2012 BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT IN FOLGENDE PUNKTE:

Gastuniversität: Université de Poitiers. Aufenthaltsdauer: von September 2011 bis Jänner 2012 BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT IN FOLGENDE PUNKTE: STUDIERENDEN-ENDBERICHT 2011/2012 Gastuniversität: Université de Poitiers Aufenthaltsdauer: von September 2011 bis Jänner 2012 Studienrichtung: Sozialwirtschaft BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT IN FOLGENDE

Mehr

Australien-Steckbrief

Australien-Steckbrief Australien-Steckbrief von Name Julia Wehrle Deine Universität in Australien Bond University Studiengang BWL Wie bist Du auf die Idee gekommen, in Australien zu studieren? Habe von Freunden gehört, dass

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013 Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013 Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Kirchplatz 2 88250 Weingarten Gasthochschule: Edith Cowan University Mount Lawley

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

Erfahrungsbericht meines Auslandssemesters an der. University of California Riverside in Kalifornien, USA

Erfahrungsbericht meines Auslandssemesters an der. University of California Riverside in Kalifornien, USA Erfahrungsbericht meines Auslandssemesters an der University of California Riverside in Kalifornien, USA Heimathochschule: DHBW Stuttgart Gasthochschule: University of California Riverside (UCR) Studienfach:

Mehr

Erasmus- Erfahrungsbericht

Erasmus- Erfahrungsbericht Erasmus- Erfahrungsbericht Im Wintersemester 2012/13 konnte ich ein halbes Jahr als Visiting Student im St. Hugh s College an der University of Oxford verbringen. Es war ein unglaublich intensiver und

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt Name: Eva-Maria Austausch im: (WS/SS/akad. Jahr) Akad. Jahr 12/13 Studiengang: Statistik Zeitraum (Datum): 23/08/12 31/05/13 Land: Frankreich Stadt: Rennes

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren beginnt relativ früh, da zuerst die Bewerbung

Mehr

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden !! PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Stefanie Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: University of Houston / Architecture Studienrichtung an der TU Graz: Architektur Aufenthalt

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. Indiana University of Pennsylvania Office of International Education; Ansprechpartner für J Visa Tracy Anderson

STUDY ABROAD REPORT. Indiana University of Pennsylvania Office of International Education; Ansprechpartner für J Visa Tracy Anderson STUDY ABROAD REPORT Name, Vorname Uekermann, Corinna E Mail kann im ISMA Büro erfragt werden Semester, Jahr Wintersemester, 2008 Information über die Universität allgemeine Angaben International Office

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester. Export-Oriented Management WS 2010/11. Viktoria Hasert

Erfahrungsbericht. Auslandssemester. Export-Oriented Management WS 2010/11. Viktoria Hasert Erfahrungsbericht Auslandssemester Export-Oriented Management WS 2010/11 Viktoria Hasert 6. Februar 2011 1. Vorbereitungen Nach fast drei Semestern Business Administration an der Fachhochschule Nordhausen

Mehr

Gone to Texas : Mein Auslandsjahr an der University of Texas at Austin

Gone to Texas : Mein Auslandsjahr an der University of Texas at Austin Gone to Texas : Mein Auslandsjahr an der University of Texas at Austin von Claudia Herrschlein LAGym Englisch, Geschichte, Sozialkunde und MA Englische Literaturwissenschaft, Englische Sprachwissenschaft

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt in Australien

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt in Australien Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt in Australien Name: Vorname: Heimathochschule: Gasthochschule: Studiengang: Kienzler Bianca Duale Hochschule Villingen-Schwenningen Bond University BWL

Mehr

Auslandssemester an der Metropolitan University Prague, WS 09/10, International Relations and European Studies

Auslandssemester an der Metropolitan University Prague, WS 09/10, International Relations and European Studies Auslandssemester an der Metropolitan University Prague, WS 09/10, International Relations and European Studies Von Anfang Oktober bis Mitte Februar habe ich im Rahmen des Erasmus-Austausch Programms für

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland Einleitung Ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Rosenheim. Das Auslandsemester in Seinäjoki war mein 3. Semester. Ich war dort

Mehr

University of Johannesburg Johannesburg, Südafrika. Faculty of Management Semester 2: 01.07.2013-31.11.2013

University of Johannesburg Johannesburg, Südafrika. Faculty of Management Semester 2: 01.07.2013-31.11.2013 Faculty of Management Semester 2: 01.07.2013-31.11.2013 University of Johannesburg Die Universität Johannesburg, kurz UJ, wurde Mitte der 2000er Jahre als Zusammenschluß mehrerer Hochschulen neu gegründet.

Mehr