Die aktuelle ÖAK 2/2010

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die aktuelle ÖAK 2/2010"

Transkript

1 Die aktuelle ÖAK 2/2010 Top-Wert am Sonntag für ÖSTERREICH Druckauflage ø Sonntag PLUS Im Vergleich ÖAK 2/09 2/ Quelle: ÖAK 2/2010, Österreich Gesamt umfasst die tägl. Auflage Österreich Stamm, OÖ und Länder. Die Zahlen der einzelnen Auflagen werden nicht separat ausgewiesen, da für diese kein Tarif vorliegt. ÖSTERREICH wird in der ÖAK Mo Sa als Gratistitel ausgewiesen, am Sonntag als Kauf-Tageszeitung.

2 Tag für Tag: die neuen A u fl a g e n2010 für Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Wolfgang Fellner, Herausgeber ÖSTERREICH Versprochen und gehalten: Druckauflage Liebe Kunden und Partner, im Herbst 2010 haben wir Ihnen für ÖSTERREICH eine Steigerung der Druckauflage von Dienstag bis Freitag auf im Schnitt über gedruckte Zeitungen versprochen. Die eben erschienene neue Auflagen- Kontrolle fürs 2. HJ 2010 beweist: Wir haben unser Versprechen erfüllt und von Dienstag bis Freitag im Schnitt tatsächlich die Schallmauer von mehr als einer halben Million Zeitungen überschritten. Damit hat ÖSTERREICH in der Druckauflage den stärksten Zuwachs aller heimischen Zeitungen zu verzeichnen. Am Dienstag und Mittwoch liegt der Druckauflagen-Zuwachs im Schnitt bei über Exemplaren (im Vergleich zur ÖAK 2/09). Das entspricht einer Steigerung von mehr als 40 %! Am Sonntag drucken wir bereits starke ÖSTERREICH-Exemplare. Wir haben unser Versprechen gehalten und danken für Ihr Vertrauen. Das starke AUTO-EXTRA mit allen Neuheiten rund um die Automobile Reise hat immer Saison jeden Dienstag in der Tageszeitung Auflagenstark unter der Woche mit reicher Themenpalette Mit über einer halben Million Zeitungen hat ÖSTERREICH von Dienstag bis Freitag an den wichtigsten Wochentagen eine neue Rekord- Druckauflage. Erstmals drucken wir an vier Wochentagen über Zeitungen. Gesundheit hat Priorität und hohe Aufmerksamkeit in ÖSTERREICH ÖSTERREICH findet seinen Weg zu den interessierten LeserInnen als Kauf- und Gratis-Zeitung. Sonntag ist erneut der auflagenstärkste ÖSTERREICH-Tag mit einem Top-Wert von gedruckten Zeitungen. Fundierte Wirtschaftsthemen in MONEY.at rund um Geld & Finanzen TV-Austria, das Magazin mit TV-Programm & Vielem mehr Sonntag Das große Sonntagsmagazin auf Hochglanz informiert & unterhält mit den großen Themen der Woche Ihr Wolfgang Fellner Quelle: ÖAK 2/2010, Österreich Gesamt umfasst die tägl. Auflage Österreich Stamm, OÖ und Länder. Die Zahlen der einzelnen Auflagen werden nicht separat ausgewiesen, da für diese kein Tarif vorliegt. ÖSTERREICH wird in der ÖAK Mo Sa als Gratistitel ausgewiesen, am Sonntag als Kauf-Tageszeitung. In der ÖAK 2/09 wurde ÖSTERREICH als Tageszeitung-Kauf ausgewiesen.

3 Auflagenstark Tag für Tag am Sonntag! Kräftiges Auflagen- Plus von über 40 % Im Laufe eines Jahres stieg die Druckauflage an den ers ten drei Tagen der Woche um mehr als Druck-Exemplare. Beispielsweise beträgt der Zuwachs am Montag im Vergleich zur ÖAK 2/09 starke Exemplare ein Plus von 51 %! am Dienstag gedruckte Zeitungen. Plus Druckauflage am Mittwoch Im 2. Halbjahr 2009 betrug die Druckauflage mittwochs laut ÖAK Exemplare. Ein Jahr später betrug sie bereits Exemplare: ein Plus von 41 %! Entwicklung am Wochentag Mittwoch ÖAK 2/09 ÖAK 1/10 ÖAK 2/09 ÖAK 1/ Entwicklung am Sonntag Der Sonntag gehört ÖSTERREICH Nach erst 4 Jahren Marktpräsenz druckt ÖSTERREICH im 2. Halbjahr 2010 laut ÖAK bereits Exemplare am Sonntag und bietet als Kauf- Tageszeitung viel Lesestoff, sowie große Themen mit aktuellen Informationen. ÖSTERREICH mit plus Druck- Exemplaren Im 2. Halbjahr 2009 konnte die junge Tageszeitung schon Druckauflage aufweisen. Dieser Wert wurde in nur einem Jahr um Zeitungen auf Exemplare erhöht. Ein Plus von 23 Prozent. Auflagenstark am Mittwoch Unter der Woche stieg die ÖSTERREICH- Druckauflage im letzten Jahr auf über eine halbe Million Exemplare. Am Mittwoch sind es Zeitungen, die gedruckt werden. Ein starkes Plus von über gedruckten Exemplaren ist ein deutliches Signal für die erstarkte Präsenz der modernen Tageszeitung auf dem österreichischen Tageszeitungsmarkt. Die ÖSTERREICH-Druckauflage enthält Kauf-, Gratis- und Restauflage. Quelle: ÖAK 2/2010, Österreich Gesamt umfasst die tägl. Auflage Österreich Stamm, OÖ und Länder. Die Zahlen der einzelnen Auflagen werden nicht separat ausgewiesen, da für diese kein Tarif vorliegt. * ÖSTERREICH Druckauflage Mo Fr Berechnung: Ø-Auflage 2/2010: ÖAK pro Tag Druckauflage Mo bis Fr x Anzahl Erscheinungen des jeweiligen Tages. Summe / Summe Anzahl Erscheinungen = Auflagen-Ø Mo bis Fr. ÖSTERREICH wird in der ÖAK Mo Sa als Gratistitel ausgewiesen, am Sonntag als Kauf-Tageszeitung. In der ÖAK 2/09 wurde ÖSTERREICH als Tageszeitung-Kauf ausgewiesen. ÖSTERREICH-Highlight: Sonntag Der Sonntag ist Lesetag & für ÖSTERREICH und zugleich der auflagenstärkste Wochentag. Im 2. Halbjahr 2010 wurden bereits im Schnitt Exemplare am Sonntag gedruckt. Innerhalb eines Jahres konnte die Druckauflage um mehr als Zeitungen gesteigert werden. Über Selbstbedienungstaschen sorgen für eine präzise Distribution der jungen Tageszeitung. Was ÖSTERREICH zur beliebten Sonntagslektüre macht, ist das Hochglanzmagazin, das die Tageszeitung umhüllt und mit umfangreichen Themen für einen entspannten Lese-Sonntag sorgt.

4 Tageszeitungen in der ÖAK Montag bis Samstag * : OSTERREICH mit hervorragender Position Starke Druckauflagen-Position für ÖSTERREICH Nach nur 4 Jahren festigt ÖSTERREICH seine hervorragende Position mit einer kräftigen Erhöhung der Druckauflage auf im Tagesschnitt zwischen Montag und Samstag. Mit diesem Wert ist ÖSTERREICH in der Druckauflage eine der auflagenstärksten Zeitungen und liegt vor der Kleinen Zeitung ( ) und dem Kurier ( ). Im Gegensatz zu den anderen Zeitungen gibt es ÖSTERREICH Montag bis Samstag auch als Gratis-Zeitung, sie wird daher in der ÖAK in der Kategorie Gratis ausgewiesen TZ Kauf* TZ Gratis* TZ Kauf* TZ Kauf* TZ Kauf* TZ Kauf* Quelle: ÖAK 2/2010, Österreich Gesamt umfasst die tägl. Auflage Österreich Stamm, OÖ und Länder. Die Zahlen der einzelnen Auflagen werden nicht separat ausgewiesen, da für diese kein Tarif vorliegt. * Vergleichsbasis: Tageszeitungen, die Mo Sa erscheinen. ÖSTERREICH wird in der ÖAK Mo Sa als Gratistitel ausgewiesen, am Sonntag als Kauf-Tageszeitung. In der ÖAK 2/09 wurde ÖSTERREICH als Tageszeitung-Kauf ausgewiesen.

5 ÖSTERREICH erfolgreich im Stammgebiet ÖSTERREICH mit Top-Druckauflage Im Stamm-Verbreitungsgebiet punktet das moderne, urbane ÖSTERREICH mit einer Steigerung der Druckauflage auf nunmehr Exemplare (ø Mo Sa). Damit beträgt der Zuwachs im Jahresvergleich zu 2/09 bei der ÖSTERREICH Stamm- Ausgabe mehr als gedruckte Exemplare. Spitzenposition im Osten Österreichs bei Druckauflage Im 2. Halbjahr 2010 ist ÖSTERREICH im Stammgebiet besonders erfolgreich. Mit Zeitungs-Exemplaren liegt die junge Tageszeitung vor der Kronen Zeitung und dem Kurier. Die Zahlen geben die Druckauflage wieder. ÖSTERREICH erscheint in Wien, NÖ und Ländern auch als Gratis-Zeitung und wird daher in der ÖAK in der Kategorie Gratis ausgewiesen. Auflage Differenz zu ÖAK 2/09 Kategorie ÖAK ausgew. Ø TZ Gratis Mo Sa Plus ÖSTERREICH- Zeitungen Innerhalb eines Jahres wurde die Druckauflage von auf Tageszeitungen erhöht. Vor allem in den urbanen Gebieten ist ÖSTERREICH mit seiner hohen Druckauflage verstärkt präsent. Auflage Differenz zu ÖAK 2/09 Kategorie ÖAK ausgew. Ø TZ Kauf Mo Sa Auflage Differenz zu ÖAK 2/09 Kategorie ÖAK ausgew. Ø TZ Kauf Mo Sa Quelle: ÖAK 2/2010. Vergleichsbasis: Tageszeitungen, die Mo Sa erscheinen und eine Stammausgabe ausweisen. Differenz-Berechung (Zuwachs und Verlust) auf Basis ÖAK 2/09 und 2/10. Definition Stammausgabe: ÖSTERREICH: tägl. Auflagen Wien, NÖ und Länder ohne OÖ Die Zahlen der einzelnen Auflagen werden nicht separat ausgewiesen, da für diese kein Tarif vorliegt. Krone Stammausgabe: Wien, NÖ, Bgld und Abendausgabe Kurier Stammausgabe: Wien, NÖ und Bgld.

6 Sonntags-Druckauflage: ÖSTERREICH mit starkem Sonntags-Plus Sonntag ist auflagenstärkster ÖSTERREICH-Tag Mit gedruckten Zeitungen ist der Sonntag der auflagenstärkste Tag der jungen Tageszeitung. Im Vergleich zur ÖAK 2/09 erzielt ÖSTERREICH einen beachtlichen Zuwachs in der Druckauflage von Zeitungen. Bei der verkauften Auflage hat ÖSTERREICH sogar den größten Zuwachs. Seit dem 2. Halbjahr 2009 steigerte ÖSTERREICH seine verkaufte Auflage am Sonntag um Zeitungsexemplare. Wirtschaftskompetenz & hoher Informationswert ÖSTERREICH punktet bei den LeserInnen mit der Themenvielfalt der Sonntagsausgabe im Hochglanzmagazin und mit großen Extras aus der Welt der Wirtschaft & Finanzen. Der neue Finanzplatz Österreich und Wirtschaftsoffensive 2011 sind Beispiele für erfolgreiche MONEY.at Specials von ÖSTERREICH. Auch in Zukunft bleibt der Sonntag der Erscheinungstag für die großen Extras mit Themen aus der Finanzwelt Quelle: ÖAK 2/2010, Österreich Gesamt umfasst die tägl. Auflage Österreich Stamm, OÖ und Länder. Die Zahlen der einzelnen Auflagen werden nicht separat ausgewiesen, da für diese kein Tarif vorliegt. Differenz-Berechung (Zuwachs und Verlust) auf Basis ÖAK 2/09 und 2/10. Vergleichsbasis: Tageszeitungen, die am Sonntag erscheinen. ÖSTERREICH wird in der ÖAK Mo Sa als Gratistitel ausgewiesen, am Sonntag als Kauf-Tageszeitung. In der ÖAK 2/09 wurde ÖSTERREICH als Tageszeitung-Kauf ausgewiesen.

7 ÖSTERREICH mit top Medialeistung Montag bis Samstag Sonntag 2009: 45,91 TAP (pro TSD Druckauflage) 2009: 41,72 TAP 2010: 35,35 TAP (pro TSD Druckauflage) 2010: 33,83 TAP (pro TSD Druckauflage) (pro TSD Druckauflage) Basis: 1/1-Seite CS Quelle: ÖAK 2/2009 und 2/2010 in der Kategorie Druckauflage ø Mo Sa. Basis: 1/1-Seite CS Quelle: ÖAK 2/2009 und 2/2010 in der Kategorie Druckauflage ø Sonntag. Auszug aus der Preisliste 2011 Tageszeitung CS Formate Tage Österreich-Gesamt 1/1 Mo Mi & Sa ,- Do & Fr ,- 216 x 315 So & Fei ,- Juniorpage Mo Mi & Sa 9.400,- Do & Fr ,- 172 x 240 So & Fei ,- 1/2 quer (5-spaltig) Mo Mi & Sa 8.300,- Do & Fr ,- 216 x 154 So & Fei ,- 2/1 Mo Mi & Sa ,- Do & Fr ,- 448 x 315 So & Fei ,- Alle Preise in Euro zuzüglich 5 % Werbeabgabe und 20 % Umsatzsteuer. Unser Anzeigenteam VERLAGS- UND ANZEIGENLEITUNG Hans Aschenbach Martina Rosenauer Verlagsleiter Projektleiterin Sonntag 01/ und Magazine 01/ Michaela Mark Mag. Neslihan Bilgin Anzeigenleiterin Anzeigenleiterin MADONNA 01/ / LEITUNG ANZEIGENDISPOSITION Tina Novakovics 01/ Gerne erstellen wir Zählungen für Ihre Wunschzielgruppe mit den aktuellen ÖSTERREICH-Werten aus der Media-Analyse 2009/10. MEDIA RESEARCH Constanze Mayer 01/ Weitere Formate auf Anfrage bzw. anzeigen.oe24.at Mediengruppe Österreich GmbH Friedrichstraße Wien Telefon: + 43 (1) Fax: + 43 (1) Internet: anzeigen.oe24.at

9,7 % Tagesreichweite 860.000 Sonntagsleser 23,2 % Reichweite in Wien. Erfolgreich & reichweitenstark > Media-Analyse 08/09

9,7 % Tagesreichweite 860.000 Sonntagsleser 23,2 % Reichweite in Wien. Erfolgreich & reichweitenstark > Media-Analyse 08/09 Media-Analyse 08/09 Erfolgreich & reichweitenstark 9,7 % Tagesreichweite 860.000 Sonntagsleser 23,2 % Reichweite in Wien Quelle: Media-Analyse 08/09: Erhebungszeitraum Juli 2008 Juni 2009, Sample: 16.063

Mehr

Österreichische Auflagenkontrolle

Österreichische Auflagenkontrolle Auflagenliste 1. Halbjahr 2015 Herausgegeben vom Verein Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern/ (ÖAK) A-1010 Wien, Köllnerhofgasse 2/8 Tel.: 01/ 512 88 66 Fax: 01/ 512 88 66 DW

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Preisliste 2016. Oberösterreich Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie:

Preisliste 2016. Oberösterreich Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Tarife gültig ab 1.1. 2016 Oberösterreich Krone Preisliste 2016 Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Vertrauen Sie der zukunftsorientierten Markenpower der Kronen Zeitung und profitieren Sie von

Mehr

Auflagenliste 1. Halbjahr 2012

Auflagenliste 1. Halbjahr 2012 Auflagenliste. Halbjahr Herausgegeben vom Verein Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern / (ÖAK) A- Wien, Köllnerhofgasse /8 Tel.: / 88 66 Fax: / 88 66 DW E -Mail: office@ oeak.at

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 21.05.2016 Samstag H 23.09.2016 Freitag H Vertiefungstag 28.05.2016 Samstag H 24.09.2016 Samstag H Vertiefungstag 11.06.2016 Samstag H 25.09.2016 Sonntag H Vertiefungstag

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 16.04.2016 Samstag H 22.10.2016 Samstag H 23.04.2016 Samstag H 05.11.2016 Samstag H 24.04.2016 Sonntag H 19.11.2016 Samstag H 30.04.2016 Samstag H 26.11.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 31.10.2015 Samstag MD 19.02.2016 Freitag MD Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag MD 20.02.2016 Samstag MD Vertiefungstag 07.11.2015 Samstag MD 21.02.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 15.11.2015 Sonntag OS 19.02.2016 Freitag OS Vertiefungstag 21.11.2015 Samstag OS 20.02.2016 Samstag OS Vertiefungstag 22.11.2015 Sonntag OS Reserve 1)

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag N 19.02.2016 Freitag N Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag N Reserve 1) 20.02.2016 Samstag N Vertiefungstag 25.10.2015 Sonntag N 21.02.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 27.11.2015 Freitag HH 26.02.2016 Freitag HH Vertiefungstag 28.11.2015 Samstag HH 27.02.2016 Samstag HH Vertiefungstag 29.11.2015 Sonntag HH Reserve 1)

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte 14.3. 0.3.016 1. Woche Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 0.3, IGErasmus Interface Design 1, IGErasmus WP Interface Design, KGErasmus4, KGErasmus6

Mehr

Travelbook.de. Redaktionelles Konzept

Travelbook.de. Redaktionelles Konzept Travelbook.de Redaktionelles Konzept TRAVELBOOK ist eine einzigartige Kombination aus Reisemagazin, digitalem Reiseführer & Serviceportal. 1,5 Jahre nach Launch (Oktober 2013) gehört TRAVELBOOK bereits

Mehr

Erfolgreich werben. Crossgenial.

Erfolgreich werben. Crossgenial. Erfolgreich werben. Crossgenial. KAR 02, GÜLTIG AB 1. APRIL 2014 KAR 02, GÜLTIG AB 1. APRIL 2014 02 Stelleninserat Online Der Stellenmarkt von ist im Bereich qualifizierter Stellenangebote ab Maturaniveau

Mehr

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen.

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen. Verlag Börsen-Zeitung, 60329 Frankfurt am Main, Düsseldorfer Straße 16, 60044 Frankfurt am Main, Postfach 110932 Telefon: 069 / 2732-0, Anzeigenabteilung: 069 / 27 32-115, Telefax: 0 69 / 23 37 02 5-mal

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 06.10.2012 Samstag MD 15.02.2013 Freitag MD Vertiefungstag 20.10.2012 Samstag MD 16.02.2013 Samstag MD Vertiefungstag 03.11.2012 Samstag MD 17.02.2013

Mehr

ENBAU-Forum in der Macher-Halle Halle 4

ENBAU-Forum in der Macher-Halle Halle 4 Samstag, 26. September 2015 Ihr Energiesparbuch Nachhaltige Kosteneinsparung bei Strom und Wärme Sonntag, 27. September 2015 Alte Kreativtechniken neu entdeckt, fugenlose Wandund Bodenbeläge aus Kalk,

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

Überregionale Tageszeitungen in Deutschland 2011/2012

Überregionale Tageszeitungen in Deutschland 2011/2012 Überregionale Tageszeitungen in Deutschland 2011/2012 Print, PrintPLUS und OnlineSOLO Süddeutsche Zeitung Frankfurter Allgemeine Zeitung / Frankfurter Allg. Sonntagszeitung Die Welt / Welt Kompakt / Welt

Mehr

Sonder werbeformen GÜLTIG AB 1. JÄNNER 2010

Sonder werbeformen GÜLTIG AB 1. JÄNNER 2010 Sonder werbeformen MEDIADATEN & VERLAGSANGABEN Mediadaten ERSCHEINUNGSWEISE: AUFLAGEN: Verkaufte Auflage Druckauflage Montag bis Freitag Wochentag Mo bis Do Fr/Sa Mo bis Do Fr/Sa Quelle 23.478 26.719 ÖAK

Mehr

NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung»

NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» «NZZ Domizil» erscheint neu jeden Samstag (ab 1. Januar 2016) als separater Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung». Mit einem ausgebauten

Mehr

Clippingmappe Green Rocket GmbH. Oktober 2015. Artikel insgesamt: 14

Clippingmappe Green Rocket GmbH. Oktober 2015. Artikel insgesamt: 14 Clippingmappe Green Rocket GmbH Oktober 2015 Artikel insgesamt: 14 Medium Thema Datum Auflage Börse Express PA: Holis Market, PA: Tyroler Glückspilze 1. Oktober 2015 - Makler Intern Erklärung Crowdfunding

Mehr

Unser Haus. Mediadaten. Richtig bauen Klug sanieren Behaglich wohnen. Bild: Tondach Gleinstätten

Unser Haus. Mediadaten. Richtig bauen Klug sanieren Behaglich wohnen. Bild: Tondach Gleinstätten Bild: Tondach Gleinstätten Unser Haus Richtig bauen Klug sanieren Behaglich wohnen Mediadaten 2016 Inhalt und unsere Ziele Unser Haus ist ein bautechnisch und bauphysikalisch fundierter Bauratgeber und

Mehr

Auflagenzahlen 2015 3. az nordwestschweiz 4. Schweiz am Sonntag 5. Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6

Auflagenzahlen 2015 3. az nordwestschweiz 4. Schweiz am Sonntag 5. Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6 Tarife 2016 Auflagenzahlen 2015 3 az nordwestschweiz 4 Schweiz am Sonntag 5 Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6 Rabatte, Zuschläge, technische Daten 7 Prospektbeilagen 8 Post-it-Anzeigen 9 a-z.ch

Mehr

Gutachten über die wirtschaftliche Lage des Hamburger Taxigewerbes

Gutachten über die wirtschaftliche Lage des Hamburger Taxigewerbes Gutachten über die wirtschaftliche Lage des Im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Rechtsamt Juli 2009 1 Inhalt Seite Kernergebnisse 2008 3 Panelstruktur 2008

Mehr

unkompliziert. zielgenau. erfolgreich.

unkompliziert. zielgenau. erfolgreich. Alle Specials auf einen Klick www.ln-magazine.de unsere Specials im Überblick. unkompliziert. zielgenau. erfolgreich. Unsere Specials im Überblick. Januar Freitag, 15.01. Hochzeitszauber alles zum Planen

Mehr

Seite: 1/18 Seite: 2/18 Seite: 3/18 Seite: 4/18 Seite: 5/18 Seite: 6/18 Seite: 7/18 Seite: 8/18 Seite: 9/18 Druckauflage: 52 050, Größe: 100%, easyapq: _ Seite: 10/18 Seite: 11/18 Seite: 12/18 Seite: 13/18

Mehr

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 1. Jan 215 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: BLICK AM ABEND Währung:

Mehr

Reinigung aktuell. Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula. Seite: 1/1

Reinigung aktuell. Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula. Seite: 1/1 Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula Reinigung aktuell Seite: 1/1 St. Pölten, 21.07.2014 - Nr. 30 Auflage: 17472 NÖN Zählt als: 2 Clips, erschienen in: St. Pölten, Pielachtal Seite:

Mehr

Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus»

Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund «Bildung

Mehr

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de DIE ZEIT Immobilienumfelder Portfolio 2016 KURZ VORGESTELLT: DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen Als Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfältigen

Mehr

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung»

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» 25 «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» «NZZ Domizil» erscheint jeden Freitag als separater Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung». Mit einem ausgebauten redaktionellen Teil, der sowohl

Mehr

Themen und Erscheinungsdaten 2015

Themen und Erscheinungsdaten 2015 Magazine und Sonderbeilagen der NZZ-Titel Themen und Erscheinungsdaten 2015 Nutzen Sie das passende redaktionelle Umfeld, um gezielt eine anspruchsvolle und qualitätsbewusste Zielgruppe anzusprechen. 17.

Mehr

Festival. Einkaufsstraßen. Das Wiener. Kooperations-Information. von 19. bis 20. September 100 PREISE GEWINNEN! TÄGLICH

Festival. Einkaufsstraßen. Das Wiener. Kooperations-Information. von 19. bis 20. September 100 PREISE GEWINNEN! TÄGLICH Das Wiener von 19. bis 20. September Einkaufsstraßen Festival IM SEPTEMBER TÄGLICH 100 PREISE GEWINNEN! WWW.EINKAUFSSTRASSEN.AT Price-offs! Gewinnspiel! Gutscheinheft! Einkaufsstraßen- Feste! Kooperations-Information

Mehr

Sonnige Aussichten für Ihre Werbung

Sonnige Aussichten für Ihre Werbung Sommerpakete 2008 Sonnige Aussichten für Ihre Werbung Effektiv werben mit den Sommerpaketen der Verlagsgruppe NEWS Heiße e im Juli und August! Sommerpakete 2008 H Profitieren Sie von: Höchster Effizienz

Mehr

Eine neue Kombi. Eine neue A-Schicht.

Eine neue Kombi. Eine neue A-Schicht. Eine neue Kombi. Eine neue A-Schicht. Wir haben nicht die höchste Reichweite in der Gesamtbevölkerung. Wir haben nicht die meisten Leser. Aber wir haben die entscheidenden Leser. Quelle: LAE 2011; Erhebung

Mehr

StellenmarktTarifauszug 2011 Nielsen II gültig ab 1. Januar 2011

StellenmarktTarifauszug 2011 Nielsen II gültig ab 1. Januar 2011 Ahlener Zeitung, Allgemeine Zeitung, Bocholter-Borkener Volksblatt, Borkener Zeitung, Dülmener Zeitung, Ibbenbürener Volkszeitung, Münsterländische Volkszeitung, Tageblatt für den Kreis Steinfurt Der führende

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 TERMINE 6 FORMATE/PREISE 7 AD SPECIALS 8 ANSPRECHPARTNER

Mehr

6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März

6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März 6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März Montag, 5. März Dienstag, 6. März Mittwoch, 7. März Donnerstag, 8. März Freitag, 9. März Montag, 12. März Dienstag, 13. März Mittwoch, 14. März Donnerstag,

Mehr

iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013

iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013 iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013 Die ZEIT Newsletter Für jeden das passende Umfeld Der ZEIT-Brief: Die wichtigsten Inhalte aus der ZEIT und von ZEIT ONLINE, aufbereitet für innovative und lifestyle-orientierte

Mehr

Alternsgerechte Schichtplanung flexibel gestalten

Alternsgerechte Schichtplanung flexibel gestalten Fachtagung Zukunft meistern mit älter werdenden Belegschaften 13. September 2007, Nürnberg Forum Nr. 4 Alternsgerechte Arbeitszeitgestaltung Alternsgerechte Schichtplanung flexibel gestalten Dipl.-Sicherheitsingenieur

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Erfolgreich werben. Crossgenial.

Erfolgreich werben. Crossgenial. Erfolgreich werben. Crossgenial. IMM 01, GÜLTIG AB 1. JÄNNER 2014 02 Immobilieninserate Online Präsentieren Sie Ihre Objekte auf und erreichen Sie mit einem Mix aus medialer Berichterstattung & Content,

Mehr

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Fax-Anmeldeformulare für 2015 www.bau-projektmanagement.de + II Mo., 13.04. Fr., 17.04.2015 Fulda 9:15 17:00 1.276,00 1.518,44 I + II Mo., 13.04. Mi., 15.04.2015

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Repetitoriumreihe für Bilanzbuchhalter IHK

Repetitoriumreihe für Bilanzbuchhalter IHK Repetitoriumreihe für Bilanzbuchhalter IHK Interessenten können zwischen folgenden prüfungsvorbereitenden Kursangeboten wählen: Für die Bilanzbuchhalter Prüfung Teil A: AfW-FVM-REP-6001 - Vorbereitung

Mehr

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015!

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! Die Gründe Spanisch zu lernen können sehr vielfältig sein. Die einen wollen ein spanischsprachiges Land bereisen oder dort studieren und leben, die anderen wollen

Mehr

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus»

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Januar 2012 «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund

Mehr

Allergien wenn das Immunsystem überreagiert. Das große Gesundheits-Spezial in BILD am SONNTAG

Allergien wenn das Immunsystem überreagiert. Das große Gesundheits-Spezial in BILD am SONNTAG 1 Allergien wenn das Immunsystem überreagiert Das große Gesundheits-Spezial in BILD am SONNTAG BILD am SONNTAG Deutschlands größte Sonntagszeitung MO DI MI DO FR SA BamS Schon am Sonntag setzt BILD am

Mehr

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012 ÖSTERREICHS EINZIGE WOCHENZEITUNG FÜR FINANZ UND WIRTSCHAFT MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012 www.boersen-kurier.at LESERPROFIL & MEDIADATEN 50.000 Leser. 20.000 Entscheidungsträger. Woche für Woche. Druckauflage

Mehr

Plasser Consulting Kommunikationsentwicklung www.plasser-consulting.at. Out of Home Werbung

Plasser Consulting Kommunikationsentwicklung www.plasser-consulting.at. Out of Home Werbung 7Ef Erfolgsfaktoren f für Out of Home Werbung REICHWEITE Medienreichweiten im Vergleich 100 Je urbaner, desto größer wird der Vorsprung von Out of Home 82 74 84 75 77 89 60 59 50 0 Österreich Wien TV Radio

Mehr

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012 winter A-B Schicht Vertrieb in ausgesuchten Regionen Deutschlands und Österreichs AUFLAGE 400.000 Stück Beilage im führenden Premiummagazin Wien live und ausgewählter Aboversand im STERN top 5 winter regionen

Mehr

Anzeigenpreisliste 2015

Anzeigenpreisliste 2015 Rundschau Verlagsgesellschaft mbh Postfach 100165 42001 Wuppertal Preisliste Nr. 40 gültig ab 01.01.2015, alle Preise zuzüglich MwSt. Technische Informationen Format: Satzspiegel: Spaltenanzahl: Preise:

Mehr

Media-Analyse 2013. Methoden-Information. Verein Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen

Media-Analyse 2013. Methoden-Information. Verein Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen Media-Analyse 2013 Methoden-Information Organisation: Verein Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen Institute: GfK Austria GmbH Das Österreichische Gallup-Institut, Dr. Karmasin GmbH IFES - Institut für empirische

Mehr

Master of Business Administration (MBA) WS 2006-2007

Master of Business Administration (MBA) WS 2006-2007 06. 10 07. 10 13. 10 14. 10 20. 10 21. 10 27. 10 28. 10 Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Account Analysis Account

Mehr

Berliner Morgenpost Ergänzungspreisliste Kunst und Kultur

Berliner Morgenpost Ergänzungspreisliste Kunst und Kultur Ergänzungspreisliste Kunst und Kultur Ergänzung zur Preisliste der Nr. 55, gültig ab 01.01.2016 Vorstellung Lesersteckbrief 50 % 50 % Ø 44 % der Leser sind im Alter von 30 bis 59 Jahren 48 % der Leser

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Allgemeine Zeitung Redaktionskonzept Die FAZ ist Pflichtblatt an allen acht deutschen Wertpapierbörsen. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung als große überregionale deutsche Tages- und Wirtschaftszeitung ist gegliedert in

Mehr

Maßgeschneiderte Kommunikation in Reichweite XXL.

Maßgeschneiderte Kommunikation in Reichweite XXL. Platz 1* LAE 2015 Selbstständige Maßgeschneiderte Kommunikation in XXL. Bei uns erreicht Ihre Werbung mehr.** * LAE 2015: 1. Platz bei den Selbstständigen alle Titel * * AWA 2015: 622.000 Leser in der

Mehr

IFA 2011 in der B.Z. und BILD BERLIN-BRANDENBURG

IFA 2011 in der B.Z. und BILD BERLIN-BRANDENBURG Beispiele aus 2010 Die Messe Die IFA ist und bleibt der Höhepunkt des Jahres für alle, die die neueste Unterhaltungselektronik und Kommunikationstechnik erleben wollen. Der typische IFA-Mix aus Innovationen,

Mehr

Platzreservierung unter: (Tel.: 09.-13 & 16.-19 Nov. 2015 von 18:00-20:00 Uhr; lutz_marcel@bluewin.ch

Platzreservierung unter: (Tel.: 09.-13 & 16.-19 Nov. 2015 von 18:00-20:00 Uhr; lutz_marcel@bluewin.ch Turnfamilie Villnachern präsentiert: Villnachern Hotel Las Vegas Platzreservierung unter: (Tel.: 09.-13 & 16.-19 Nov. 2015 von 18:00-20:00 Uhr; lutz_marcel@bluewin.ch 056 441 17 37 (Reservationen nur für

Mehr

Sonderthemen. in der Pforzheimer Zeitung

Sonderthemen. in der Pforzheimer Zeitung Sonderthemen in der Pforzheimer Zeitung 2 014 Pforzheimer Zeitung PZ News PZ Extra Pforzheimer WOCHE INFO Magazin TV-BW PZ Vertrieb 1 Ihre Ansprechpartner Sonderbeilagen Canan Vural Telefon: (0 72 31)

Mehr

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich TITELPORTRÄT Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich 108.000 Exemplare 279.000 Leser (10 Ausgaben jährlich) (Verlagsangabe) (Verlagsangabe) www.business.dk Positionierung Berlingske

Mehr

Termine und Tarife (alle Preise exkl. MwSt.)

Termine und Tarife (alle Preise exkl. MwSt.) Termine und Tarife (alle Preise exkl. MwSt.) Infos für die Aussteller Anmeldefrist Sämtliche Anmeldeunterlagen sind bis 21. Oktober 2013 an die Ausstellungsleitung zurück zu senden. Anmeldungen nach Anmeldefrist

Mehr

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Lernwörter Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Tag, Woche, Monat, Jahreszeit,

Mehr

VKB-Bank: Solides Rekordwachstum und beste Kernkapitalquote

VKB-Bank: Solides Rekordwachstum und beste Kernkapitalquote VKB-Bank: Solides Rekordwachstum und beste Kernkapitalquote Das Thema Sicherheit hat in der VKB-Bank Tradition. Kunden der VKB-Bank wissen diese Sicherheit zu schätzen. Die starke Eigenmittelbasis der

Mehr

3,633* Millionen Unique Clients pm 10,586* Millionen Besuche pm 43,4* Mio Seitenaufrufe pm

3,633* Millionen Unique Clients pm 10,586* Millionen Besuche pm 43,4* Mio Seitenaufrufe pm Online Angebote 3,633* Millionen Unique Clients pm 10,586* Millionen Besuche pm 43,4* Mio Seitenaufrufe pm 81% Wachstum in 36 Monaten 98%* Redaktionelle Inhalte 45% Smartphone-, 13% Tablet-, 42% Desktop-Nutzung

Mehr

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Themenbereiche 2015 Familie/Mode/Lifestyle Erscheinungstag Anzeigenschluss Ausblick 2015 Fr., 02.01. Mo., 22.12.14 Hochzeit (Halbformat)

Mehr

Dienstag, 3. September Mittwoch, 4. September Donnerstag, 5. September Freitag, 6. September. Mittwoch, 25. September.

Dienstag, 3. September Mittwoch, 4. September Donnerstag, 5. September Freitag, 6. September. Mittwoch, 25. September. 3. Semester Montag, 2. September Dienstag, 3. September Mittwoch, 4. September Donnerstag, 5. September Freitag, 6. September Montag, 9. September Dienstag, 10. September Mittwoch, 11. September Donnerstag,

Mehr

Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12

Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12 Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12 1. Spieltag Samstag, 03.09.2011: TSV Hannover-Burgdorf - 19.00 SC Magdeburg - Frisch Auf Göppingen 19.00 HBW Balingen-Weilstetten - VfL Gummersbach

Mehr

Ein Plus für Ihre Kampagne

Ein Plus für Ihre Kampagne Hamburg, Mai 2015 Ein Plus für Ihre Kampagne Der digitale SPIEGEL auf allen Endgeräten Ein PLUS für Ihre Kampagne Ergänzen Sie Ihren Plan gezielt um: Trendsetter und Innovatoren Technikaffine Zielgruppe

Mehr

Mediadaten 2011/2012. Reichweiten Formate Termine Preise inkl. den Ergebnissen der offiziellen Media-Analyse 2010. Fotos: Andrea Mühlwisch

Mediadaten 2011/2012. Reichweiten Formate Termine Preise inkl. den Ergebnissen der offiziellen Media-Analyse 2010. Fotos: Andrea Mühlwisch D a s K i n o m a g a z i n Mediadaten 2011/2012 Reichweiten Formate Termine Preise inkl. den Ergebnissen der offiziellen Media-Analyse 2010 Fotos: Andrea Mühlwisch Skip zeigt Größe Kassenschlager Groß

Mehr

WEISCHER ONLNE KINOWERBUNG. Mediadaten Online 2009

WEISCHER ONLNE KINOWERBUNG. Mediadaten Online 2009 WEISCHER ONLNE KINOWERBUNG Mediadaten Online 2009 AGENDA Neuheiten/ neue Werbeformen Leistungsentwicklung Werbeträger / Kosten Netzwerk Kontakt NEUHEITEN WERBETRÄGER Vermarktung der Website von K-Motion

Mehr

4. Semester Freitag, 1. März

4. Semester Freitag, 1. März 4. Semester Freitag, 1. März Semesterbeginn Montag, 4. März Dienstag, 5. März Mittwoch, 6. März Donnerstag, 7. März Freitag, 8. März 14.00 17.00 Uhr 14.00 17.00 Uhr 15.45 18.00 Uhr Montag, 11. März Dienstag,

Mehr

15. Oktober 2015. Verein ARGE Media-Analysen Riemergasse 11/3/11 1010 Wien ma@media-analyse.at

15. Oktober 2015. Verein ARGE Media-Analysen Riemergasse 11/3/11 1010 Wien ma@media-analyse.at 15. Oktober 2015 Verein ARGE Media-Analysen Riemergasse 11/3/11 1010 Wien ma@media-analyse.at Am 15. Oktober 2015 stellt die Media-Analyse wie gewohnt mit diesem rollierenden Jahres-Bericht - insbesondere

Mehr

Anmeldeformulare. Seminare für erfolgreiches Bau-Projektmanagement. Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT

Anmeldeformulare. Seminare für erfolgreiches Bau-Projektmanagement. Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT : info@bpm-seminare.de Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT Seminare für erfolgreiches Bau-Projektmanagement DIE SEMINARE DER SEMINAREIHE Anmeldeformulare Die Seminarreihe besteht aus zwei, in sich

Mehr

PREISE ANZEIGEN RAIFFEISEN ZEITUNG. Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung

PREISE ANZEIGEN RAIFFEISEN ZEITUNG. Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung RIFFEISEN ZEITUNG NZEIGEN PREISE 2016 Die Zeit ist raiff - für Ihren Werbeauftritt in der Raiffeisenzeitung VERLGSDTEN KONTKT RIFFEISEN ZEITUNG Herausgeber Medieninhaber Österreichischer Raiffeisenverband

Mehr

BÜNDNER WOCHE 2016 ALLGEMEINE ANGABEN. TARIFE FÜR FIXFORMATE (exkl. 8% MwSt.)

BÜNDNER WOCHE 2016 ALLGEMEINE ANGABEN. TARIFE FÜR FIXFORMATE (exkl. 8% MwSt.) ALLGEMEINE ANGABEN Auflage 54 609 Exemplare Erscheinungsweise 1 x pro Woche Mittwoch Anzeigenschluss Generell Montag, 16.00 Uhr Textanschluss/Reklamen Freitag, 10.00 Uhr TARIFE FÜR INDIVIDUALFORMATE (exkl.

Mehr

Das wünscht sich Deutschland!

Das wünscht sich Deutschland! 60 Jahre Bundesrepublik: Das wünscht sich Deutschland Das wünscht sich Deutschland! Eine Aktion zum 60. Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland Aktionszeitraum 1. Januar 2009 31. Dezember 2009 1 2 Der

Mehr

Aslangasse 93 A-1190 Wien Tel. +43-1-320 95 45 Fax +43-1-320 95 45-12 e-mail: public.relations@viktorbauer.com

Aslangasse 93 A-1190 Wien Tel. +43-1-320 95 45 Fax +43-1-320 95 45-12 e-mail: public.relations@viktorbauer.com Aslangasse 93 A-1190 Wien Tel. +43-1-320 95 45 Fax +43-1-320 95 45-12 e-mail: public.relations@viktorbauer.com Mitglied im Staatspreis für Public Relations 2002 Deutscher PR-Preis 2003 Gründungsmitglied

Mehr

BLV"Regionalkonferenz!am!28.!März!2009!in!München "Perspektiven!der!Leichtathletik!in!Bayern

BLVRegionalkonferenz!am!28.!März!2009!in!München Perspektiven!der!Leichtathletik!in!Bayern 3.!Workshop: Allgemeine!athletische!!(AAA)!im! Moderiert!durch!B.!Schäfers!und!A.!Knauer! Ablauf: 1. Einführung!in!die!Thematik 2. Gruppenarbeit o Reflexion!des!Einführungsvortrags o Bearbeitung!der!Fragenkomplexe

Mehr

Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016. Hamburg, 2016

Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016. Hamburg, 2016 Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016 Hamburg, 2016 Der Automarkt Die Rubrik stellt sich vor Hamburgerinnen und Hamburger sind mobil und das wollen Sie auch bleiben! Darum sind sie immer auf der Suche nach

Mehr

Stundenplan - Stand: 31.10.2014 Lehrgang Geprüfte/r Handelsfachwirt / in 2013-2014

Stundenplan - Stand: 31.10.2014 Lehrgang Geprüfte/r Handelsfachwirt / in 2013-2014 IHK Akademie, Peterzeller Straße 8 in 78048 VS-Villingen Unterrichtszeiten: Montag von 19:00 21:30 Uhr 3 UE Mittwoch von 19:00 21:30 Uhr 3 UE Freitag von 19:00 21:30 Uhr 3 UE Februar 2013 Mo, 18.02.13

Mehr

Ulrike Marinoff. Die Österreichische Medienlandschaft mit Schwerpunkt Wien

Ulrike Marinoff. Die Österreichische Medienlandschaft mit Schwerpunkt Wien Ulrike Marinoff Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (PID) Bakk 2 SE Urban Public Communication Die Österreichische Medienlandschaft mit Schwerpunkt Wien Teil I 29. November Folie 1 Was ist das

Mehr

Arbeitszeitnachweis. Schnellerfassung oder detaillierte Erfassung? Bußgelder von 500 EUR und mehr müssen nicht sein!

Arbeitszeitnachweis. Schnellerfassung oder detaillierte Erfassung? Bußgelder von 500 EUR und mehr müssen nicht sein! HAPAK Arbeitszeitnachweis Mit 6500 Mitarbeitern ist derzeit die Zollverwaltung unterwegs, im Zuge der Bekämpfung der Schwarzarbeit Kontrollen in Unternehmen durchzuführen. Die Grundlage bildet dabei das

Mehr

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit Koordinatorin: Mo. 11.01.16 6 Di. 1.01.16 6 Mi. 13.01.16 6 Do. 1.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Fr. 15.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Mo. 18.01.16

Mehr

AUSBILDUNGEN & KURSE 2016

AUSBILDUNGEN & KURSE 2016 AUSBILDUNGEN & KURSE 2016 Kosmetik (staatlich geprüft) Med. Fußpflege Wellness Make-up Artist Naildesign Hairstyling VON DER AUSBILDUNG BIS ZUM PROFI Ausbildungstradition seit 1953 Sevgi Schäfer Schulleiterin

Mehr

TIPPS FÜR DAS RICHTIGE TRAINING UND EINE GUTE VORBEREITUNG. 1. Trainingsplan für Anfänger/innen... 3

TIPPS FÜR DAS RICHTIGE TRAINING UND EINE GUTE VORBEREITUNG. 1. Trainingsplan für Anfänger/innen... 3 Für eine gerechte Welt. Ohne Armut. Toolkit Training TIPPS FÜR DAS RICHTIGE TRAINING UND EINE GUTE VORBEREITUNG Inhalt 1. Trainingsplan für Anfänger/innen... 3 2. Trainingsplan für fortgeschrittene Anfänger/innen...

Mehr

Kategorie Sonstige Konsumgüter. Kunde: Handelsblattgruppe-Zeitung GmbH, Düsseldorf Agentur: BBDO Düsseldorf GmbH Werbeagentur, Düsseldorf

Kategorie Sonstige Konsumgüter. Kunde: Handelsblattgruppe-Zeitung GmbH, Düsseldorf Agentur: BBDO Düsseldorf GmbH Werbeagentur, Düsseldorf Kategorie Sonstige Konsumgüter Kunde: Handelsblattgruppe-Zeitung GmbH, Düsseldorf Agentur: BBDO Düsseldorf GmbH Werbeagentur, Düsseldorf Handelsblatt SUBSTANZ ENTSCHEIDET Die Marketing-Situation Der zunehmende

Mehr

TIERÄRZTE OHNE GRENZEN VSF-AUSTRIA

TIERÄRZTE OHNE GRENZEN VSF-AUSTRIA TIERÄRZTE OHNE GRENZEN VSF-AUSTRIA BERICHTE IN TAGESZEITUNGEN UND MAGAZINEN PRESSESPIEGEL - AUSZÜGE Grenzenlose Tierliebe zur Krankheits-Bekämpfung Österreich Tageszeitung 05-2015 Auflage: 563.280 Kurzbericht

Mehr

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2016

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2016 www.boersen-kurier.at SEIT 1922 MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2016 LESERPROFIL & MEDIADATEN 50.000 Leser. 20.000 Entscheidungsträger. Woche für Woche. Druckauflage 15.000 (Sonderauflagen bis 20.000) Verbreitete

Mehr

AUSBILDUNGEN & KURSE 2015/16

AUSBILDUNGEN & KURSE 2015/16 AUSBILDUNGEN & KURSE 2015/16 Kosmetik (staatlich geprüft) Med. Fußpflege Wellness Make-up Artist Naildesign Hairstyling VON DER AUSBILDUNG BIS ZUM PROFI Ausbildungstradition seit 1953 Sevgi Schäfer Schulleiterin

Mehr

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe Titel: TELE Auszug aus der LEADING MediaBase Austria, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten Österreichs. Match-Code: TELE Währung: EUR Alle Angaben ohne Gewähr. (C)

Mehr

Gültig ab 1. Oktober 2011

Gültig ab 1. Oktober 2011 Gültig ab 1. Oktober 2011 Inhaltsverzeichnis Informationen & Statistiken... Seite 1 Angebotsformen für Print... Seite 2 Seite 3 Angebotsformen für Print/Online... Seite 4 Angebotsformen für Online Only...

Mehr

Tischkalender 2015. Seit über 20 Jahren eingeführt. Die beliebte Schreibtischunterlage der Schweizer Ärzte & Apotheker

Tischkalender 2015. Seit über 20 Jahren eingeführt. Die beliebte Schreibtischunterlage der Schweizer Ärzte & Apotheker Tischkalender 2015 Seit über 20 Jahren eingeführt Die beliebte Schreibtischunterlage der Schweizer Ärzte & Apotheker Unsere Tischkalender 2015 Seit vor 21 Jahren mit der Einführung des Tischkalenders Praxis

Mehr