20 Fragen und Antworten zur Digitalen Spurensicherung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "20 Fragen und Antworten zur Digitalen Spurensicherung"

Transkript

1 20 Fragen und Antworten zur Digitalen Spurensicherung Was meint die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag mit Digitale Spurensicherung? Kommunikationsverkehrsdaten von Bürgerinnen und Bürgern sollen von Telefon- und Internetanbietern eine bestimmte Zeit lang gespeichert werden (Details siehe weiter unten). Im Falle eines schweren Verbrechens kann die Polizei unter bestimmten Voraussetzungen (Details siehe weiter unten) auf diese Daten zugreifen, um die Aufklärungschancen zu erhöhen. In der heutigen Zeit werden viele kriminelle Handlungen auch über Telefon und Internet vorbereitet und durchgeführt. Deshalb ist es unerlässlich, dass auch im digitalen Bereich die Polizisten erfolgreich Spuren sichern und ermitteln können. Warum verwendet die CSU-Fraktion nicht den Begriff Vorratsdatenspeicherung? Der Begriff Vorratsdatenspeicherung erzeugt ein völlig falsches Bild. Der Staat legt sich keinen Vorrat an Daten an. Vielmehr existieren diese Daten bei den Telefon- und Internetanbietern auch heute schon, allerdings unterschiedlich lang. Es sind digitalen Spuren, die die Polizei bei konkretem Verdacht und unter strengen Regeln dort sichert, um bei einer schweren Straftet sorgfältig ermitteln zu können. Digitale Spurensicherung eben. Auch Thomas Oppermann, SPD-Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag, hat den Begriff Digitale Spurensicherung bereits auf einer Pressekonferenz übernommen. 1

2 Was sind Kommunikationsverkehrsdaten? Bei einem Telefongespräch speichert der Anbieter automatisch, wer von wo aus mit wem wie lange telefoniert. Diese Daten werden unter anderem zu Abrechnungszwecken oder für Einzelverbindungsnachweise genutzt. Auch ein Internetanbieter speichert, wer sich wann und wie lange in sein Netz einloggt. Außerdem wird jedem Internetnutzer eine sogenannte IP-Adresse zugewiesen, also eine Adresse im Computernetz. Ohne diese Adresse könnten zum Beispiel bei s gar keine Daten zwischen Sender und Empfänger übertragen werden. Welche Arten von Daten werden in dieser Debatte unterschieden? Drei Arten von Daten sind für diese Debatte wichtig: Bestandsdaten (zum Beispiel Name, Adresse, IP-Adresse) Verkehrsdaten (zum Beispiel Telefonnummer oder Adresse des Empfängers, Datum, Uhrzeit, Gesprächsdauer) Inhaltsdaten (zum Beispiel Gesprächs- oder -Inhalte) Die Inhaltsdaten sind nicht relevant. Sie werden für die Digitale Spurensicherung nicht gespeichert (Details siehe weiter unten). Wann darf die Polizei auf die digitalen Spuren zurückgreifen? Nur wenn im Falle einer schweren Straftat ein konkreter Tatverdacht vorliegt und eine richterliche Genehmigung vorliegt. Die Hürden sind also dreifach und sehr hoch angesetzt. Wird der Inhalt der Mails, Telefonate oder Kurznachrichten auch gespeichert? Nein. Die Anbieter haben keine Kenntnis über den Inhalt der Daten, sie werden nicht gespeichert. Daher kann durch die Digitale Spurensicherung kein Ermittler Zugriff auf Inhalte erlangen. 2

3 Können über die Standortdaten und die Information über Sender und Empfänger nicht doch Inhalte geschlussfolgert werden? Wenn zum Beispiel jemand an einer Klippe steht und eine Stunde mit der Selbstmordhotline telefoniert? Setzt die Polizei die Digitale Spurensicherung ein, dann nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen. Die Kommunikationsverkehrsdaten eines Otto-Normalbürgers werden niemals zu solchen Ermittlungen herangezogen werden. Daher wird in solchen Fällen niemals jemand etwas über dieses fiktive Szenario erfahren. Bei einem konkreten Verdacht ist es allerdings schon wichtig herauszufinden, ob sich der mögliche Täter am Tatort aufgehalten hat. Wie lange sollen die Kommunikationsverkehrsdaten vom Anbieter gespeichert werden? Um auch bei Straftaten ermitteln zu können, die nicht sofort bemerkt oder angezeigt werden, wäre eine Speicherung von drei bis sechs Monaten sinnvoll. Wie kann die Gefahr von Datenmissbrauch verhindert werden? Das Gesetz zur Digitalen Spurensicherung muss sicherstellen, dass die Telefon- und Internetanbieter ihre Daten nach höchsten Kriterien verschlüsseln und schützen. Das erwarten wir auch heute schon, weil diese Daten bei den Anbietern wie bereits angesprochen auch heute schon existieren. Allerdings nicht lange genug. Was passiert mit den Daten nach der im Gesetz vorgesehenen Speicherfrist? Sie müssen unwiederbringlich gelöscht werden. Das müssen die jeweiligen Anbieter über technische Lösungen sicherstellen. 3

4 Haben Bundesverfassungsgericht 2010 und Europäischer Gerichtshof 2014 dieses Instrument nicht verboten? Das Bundesverfassungsgericht hat die Speicherung von Daten zur Strafverfolgung nicht generell ausgeschlossen. Die Speicherung darf nicht über das notwendige Maß hinausgehen, die Daten müssen sicher gespeichert werden, die Zugriffsregeln der Ermittler müssen transparent sein und der Verwendungszweck muss klar definiert sein. Diese Anforderungen muss die Digitale Spurensicherung erfüllen, dann ist sie rechtens. Auch der Europäische Gerichtshof hält die Speicherung der Kommunikationsverkehrsdaten prinzipiell für möglich, wenn sie sich in einem klar definierten Rahmen bewegt. Die Digitale Spurensicherung ist also nicht per se verboten, sondern muss nur sehr genau geregelt werden. Das ist Aufgabe des Bundesjustizministers. Wie kann sichergestellt werden, dass bestimmte Berufsgruppen wie Ärzte, Journalisten oder Geistliche speziell geschützt werden? Die konkrete Ausgestaltung des Gesetzes muss der Bundesjustizminister vorlegen. Es müssen darin Möglichkeiten eingebaut werden, Daten von Menschen, denen ein besonders sensibler Aufgabenbereich anvertraut ist, speziell zu schützen. Eine Möglichkeit könnte sein, dass die Daten vom Telefon- oder Internetanbieter mit einem speziellen Sperrvermerk gekennzeichnet werden. Warum wartet man nicht auf eine europäische Gesamtlösung? Viele Mitgliedsländer der Europäischen Union haben bereits die Möglichkeit der Digitalen Spurensicherung. Sie haben kein Interesse an einer europäischen Gesamtlösung, die ihre eigenen strengen Standards verwässern könnte. Es kann daher Jahre dauern, bis eine EU-Richtlinie kommt. Diese Zeit darf nicht verschwendet werden. Die Polizei braucht dieses wichtige 4

5 Instrument. Daher muss der Bundesjustizminister einen nationalen Gesetzentwurf vorlegen. Die CSU-Fraktion freut sich daher, dass es dementsprechende Gespräche in Berlin gibt. Gibt es in Berlin eine politische Mehrheit für solch ein Gesetz? Ja. Im Koalitionsvertrag wurde 2013 festgeschrieben, dass die EU- Richtlinie über den Abruf und die Nutzung von Telekommunikationsverbindungsdaten umgesetzt werden soll. Prinzipiell besteht also Einigkeit zwischen CSU, CDU und SPD, dass es in Deutschland Digitale Spurensicherung geben soll. Nachdem nicht absehbar ist, wann es eine EU-Richtlinie gibt, muss diese Vereinbarung jetzt national umgesetzt werden. Was erhofft sich die CSU-Fraktion von der Digitalen Spurensicherung? Das Beispiel von Paris zeigt, dass Anschläge offenbar trotz dieses gesetzlichen Instruments nicht verhindert werden können. In erster Linie ist die Digitale Spurensicherung ein Instrument für die bessere Ermittlung nach einer schweren Straftat. Dazu zählen zum Beispiel terroristische Anschläge, Mord, Kinderpornografie oder bandenmäßiger Kreditkartenbetrug. Über die Kommunikationsverkehrsdaten kann die Polizei zum Beispiel Hintermänner und Komplizen ermitteln. Werden diese dingfest gemacht, können auch weitere Straftaten vielleicht eben auch weitere terroristische Anschläge verhindert werden. In welchem Szenario könnte die Digitale Spurensicherung Anschläge verhindern? Zum Beispiel: Die Polizei hat einen konkreten Tatverdacht und verhaftet einen Verdächtigen kurz vor einem Anschlag. 5

6 Über die Kommunikationsverkehrsdaten und das Instrument der Digitalen Spurensicherung findet die Polizei heraus, dass der Verdächtige in den Tagen vor der geplanten Tat immer wieder vom Zielort aus eine bestimmte Handynummer gewählt hat. Das ist eine heiße Spur zu einem möglichen Mittäter oder Hintermann. Diese Spur hätten die Ermittler ohne die Digitale Spurensicherung nicht gehabt. Durch die Digitale Spurensicherung kann so vielleicht ein weiterer Anschlag verhindert werden. Was stellt sich die CSU-Fraktion vor, wenn sie davon spricht, dass Zum Beispiel: Die Polizei weiß, dass ein Verdächtiger mit kinderpornografischem Material handelt, hat diese Daten aber auf ausländischen Servern liegen. Ohne die Digitale Spurensicherung könnte ein ganzer Kinderpornoring verborgen weiteragieren. Mit diesem Instrument gehen die Ermittlungen weiter. Wird mit der Digitalen Spurensicherung nicht jeder Bürger unter Generalverdacht gestellt? Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag möchte sicherstellen, dass die Polizei bei schweren Straftaten alle nötigen Ermittlungs-Instrumente zur Verfügung hat, um das Verbrechen aufzuklären. Die Digitale Spurensicherung wird dabei nur angewandt, wenn es einen konkreten Tatverdacht gibt und andere strenge Kriterien erfüllt sind. Vergleichen lässt sich das vielleicht mit einem Autokennzeichen. Fährt ein Autofahrer einen Menschen tot und flüchtet, kann er nach der Befragung von Zeugen womöglich über sein Autokennzeichen identifiziert werden. Auch in diesem Fall würde nur dank des konkreten Verdachtes in Hinsicht auf dieses spezielle Autokennzeichen ermittelt. Niemand käme auf die Idee, ein Verbot von Autokennzeichen zu fordern, obwohl die Polizei viel leichter an diese Daten kommt, als es bei der Digitalen Spurensicherung der Fall wäre. 6

7 Was kann die Polizei machen, wenn ein Tatverdächtiger seine digitale Spur verschleiert, sich etwa über ausländische Server ins Internet einloggt? Die Polizei braucht nicht nur die rechtlichen, sondern auch die technischen Möglichkeiten, einer digitalen Spur zu folgen. Dazu gehören unter anderem modernste Hard- und Software und ständige Weiterbildungs-Angebote. Natürlich wird es wahrscheinlich auch nicht ausbleiben, dass die Behörden in Deutschland auch auf Amtshilfe aus dem Ausland zurückgreifen. Sind alle diese Maßnahmen überhaupt sinnvoll und führen tatsächlich zu greifbaren Ermittlungserfolgen? Nach statistischen Erhebungen des Bundeskriminalamts aus dem Jahr 2010 zu über Auskunftsersuchen bei Kommunikationsanbietern, waren die Daten in 80 Prozent der Fälle nicht verfügbar. Das führte dazu, dass bezogen auf diese Fälle Straftaten in rund 56 Prozent der Fälle gar nicht, in 18 Prozent der Fälle nur unvollständig und in 25 Prozent der Fälle stark verspätet aufgeklärt werden konnten. Die Digitale Spurensicherung würde die Aufklärung also erheblich erleichtern, in vielen Fällen überhaupt erst möglich machen. 7

8 Besuchen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube oder unserer Internetseite und sehen Sie sich unser Erklärvideo Digitale Spurensicherung an. 8

Ich vertrete hier eine, nämlich meine, Meinung innerhalb des CCCS. Dies ist keine öffentliche Stellungnahme des CCCS oder gar des CCC.

Ich vertrete hier eine, nämlich meine, Meinung innerhalb des CCCS. Dies ist keine öffentliche Stellungnahme des CCCS oder gar des CCC. Vorab... Ich vertrete hier eine, nämlich meine, Meinung innerhalb des CCCS. Dies ist keine öffentliche Stellungnahme des CCCS oder gar des CCC. Über mich Ganz frisch beim CCCS dabei, seit Anfang 2009.

Mehr

VDS & Datenschutz Technische Aspekte

VDS & Datenschutz Technische Aspekte VDS & Datenschutz Technische Aspekte Andreas Krisch www.edri.org, www.vibe.at European Digital Rights EDRi Dachorganisation europ. Datenschutz- und Bürgerrechtsorganisationen gegründet

Mehr

Welche Daten dürfen bzw. müssen Access-Provider speichern?

Welche Daten dürfen bzw. müssen Access-Provider speichern? Welche Daten dürfen bzw. müssen Access-Provider speichern? Forum Rechtsfragen 44. DFN-BT 7. Februar 2006 Ass. jur. Jan K. Köcher Ass. jur. Jan K. Köcher 1 Recht/Pflicht zur Speicherung Ist-Zustand Bestandsdaten

Mehr

Martin Engers Berlin, den 4. August 2008 Bundesministerium der Justiz

Martin Engers Berlin, den 4. August 2008 Bundesministerium der Justiz Martin Engers Berlin, den 4. August 2008 Bundesministerium der Justiz Infbörse 1 Vrratsdatenspeicherung der Smmerakademie 2008 des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Hlstein Wrum geht

Mehr

Datenschutzhinweise. Allgemeiner Teil

Datenschutzhinweise. Allgemeiner Teil Datenschutzhinweise Der VATM e.v. ist als Betreiber dieser Webseite und der darauf angebotenen Dienste verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des

Mehr

Die Angst und die Vorratsdatenspeicherung

Die Angst und die Vorratsdatenspeicherung Terrorpanik Wir werden alle sterben Die Angst und die Aleksander»watz«Paravac, Stefan»twist«Siegel Nerd2Nerd watz@nerd2nerd.org, twist@nerd2nerd.org http://www.nerd2nerd.org Terrorpanik Wir werden alle

Mehr

Datenschutz 1. Allgemein

Datenschutz 1. Allgemein Datenschutz 1 Allgemein Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 3 ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG VON DATEN

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 3 ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG VON DATEN DATENSCHUTZERKLÄRUNG Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für elead ein zentrales Anliegen. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte elead Sie darüber informieren, wie elead Ihre personenbezogenen

Mehr

Datenschutzerklärung. Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Datenschutzerklärung. Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten Datenschutzerklärung Die Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung freut sich über Ihren Besuch auf dieser Webseite und Ihr Interesse an unseren Bildungsangeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen

Mehr

Artikel 1 Änderung des Telemediengesetzes

Artikel 1 Änderung des Telemediengesetzes Formulierungshilfe für einen Änderungsantrag der Fraktionen CDU/CSU und SPD zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (kurz ADE) der Lecturize OG Mautner-Markhof-Gasse 53, 1110 Wien hello@lecturize.com // https://lecturize.com FN 420535 i, Handelsgericht Wien (nachfolgend Lecturize genannt) Stand 13. Oktober 2014 Inhalt

Mehr

Fachverband Hotellerie. Vorratsdatenspeicherung Gästeinternet im Hotel

Fachverband Hotellerie. Vorratsdatenspeicherung Gästeinternet im Hotel Fachverband Hotellerie Vorratsdatenspeicherung Gästeinternet im Hotel Information, 1. Juli 2014 Vorratsdatenspeicherung Gästeinternet im Hotel I. Vorratsdatenspeicherung Anmerkung: Der Europäische Gerichtshof

Mehr

Unsere Datenschutzgrundsätze

Unsere Datenschutzgrundsätze Unsere Datenschutzgrundsätze Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für die BRITA GmbH, Heinrich-Hertz-Str. 4, 65232 Taunusstein und die Unternehmen der BRITA Gruppe von größter

Mehr

Die Vorratsdatenspeicherung - Berufsgeheimnis nicht mehr geheim!

Die Vorratsdatenspeicherung - Berufsgeheimnis nicht mehr geheim! Die Vorratsdatenspeicherung - Berufsgeheimnis nicht mehr geheim! von Noëmi Löllgen (12.2007) Die Kommunikation von Ärzten, Anwälten, Psychotherapeuten und Journalisten über das Telefon, Handy und Internet

Mehr

Verantwortlichkeit im Internet: Haftung und Auskunftspflichten von Providern

Verantwortlichkeit im Internet: Haftung und Auskunftspflichten von Providern Verantwortlichkeit im Internet: Haftung und Auskunftspflichten von Providern Thomas Hochstein Thomas Hochstein: Verantwortlichkeit im Internet Haftung und Auskunftspflichten von Providern (11.10.2007)

Mehr

Die Bedeutung von Mindestspeicherfristen für. Gefahrenabwehr und Strafverfolgung. Beispielsfälle aus der polizeilichen Praxis:

Die Bedeutung von Mindestspeicherfristen für. Gefahrenabwehr und Strafverfolgung. Beispielsfälle aus der polizeilichen Praxis: Die Bedeutung von Mindestspeicherfristen für Gefahrenabwehr und Strafverfolgung Beispielsfälle aus der polizeilichen Praxis: Kategorie 1: Anschlussinhaberdaten zur IP-Adresse Beispiele - Bedrohung von

Mehr

Anleitung WLAN BBZ Schüler

Anleitung WLAN BBZ Schüler Anleitung WLAN BBZ Schüler Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Weitergabe Ihres Kennworts an Dritte untersagt ist. Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr Passwort weiteren Personen bekannt ist,

Mehr

Datenschutzerklärung der Gütermann GmbH

Datenschutzerklärung der Gütermann GmbH Stand: 01. März 2014 Datenschutzerklärung der Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die,, D-79261. Datenschutz ist unser Anliegen Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und

Mehr

Quellen: http://www. Payback.de ; http://www.tech faq.com/lang/de/magnetic card reader.shtml ; Zeitschrift Finanztest 6/2008 S. 15 18. Alternativen?

Quellen: http://www. Payback.de ; http://www.tech faq.com/lang/de/magnetic card reader.shtml ; Zeitschrift Finanztest 6/2008 S. 15 18. Alternativen? Mutter Marie Müller 9:28 Uhr Und schnell noch ein paar Punkte gesammelt! Mutter Marie geht Einkaufen. Dabei nutzt sie ihre Payback Karte als Bonussystem. Es gibt zahlreiche solcher Kundenkarten, einige

Mehr

Einwilligung zum Datenschutz

Einwilligung zum Datenschutz Einwilligung zum Datenschutz von honorar-police.de vom 03.02.2015 Allgemeine Datenschutzerklärung Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Mehr

DieBundesregierunghatseitlängeremangekündigt,einharmonischesGesamtsystemderstrafprozessualenheimlichenErmittlungsmethodenzuschaffen

DieBundesregierunghatseitlängeremangekündigt,einharmonischesGesamtsystemderstrafprozessualenheimlichenErmittlungsmethodenzuschaffen Deutscher Bundestag Drucksache 16/5846 16. Wahlperiode 27. 06. 2007 Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung der Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen

Mehr

Verantwortlichkeit und Haftung von Providern

Verantwortlichkeit und Haftung von Providern Verantwortlichkeit und Haftung von Providern Digital Rights Day 2007 an der Hochschule der Medien Stuttgart Themenüberblick Provider: Diensteanbieter im weitesten Sinne, die fremde Inhalte speichern bzw.

Mehr

Datenschutzerklärung ENIGO

Datenschutzerklärung ENIGO Datenschutzerklärung ENIGO Wir, die, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur

Mehr

Vorratsdatenspeicherung: politische Aussagen und technische Alternativen

Vorratsdatenspeicherung: politische Aussagen und technische Alternativen Vorratsdatenspeicherung: politische Aussagen und technische Alternativen Vorratsdatenspeicherung: politische Aussagen und technische Alternativen Das Thema Vorratsdatenspeicherung wird schon seit geraumer

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung 1 Allgemeines (1) Die Firma Sandstein Neue Medien GmbH, Goetheallee 6, 01309 Dresden nachfolgend»sandstein«ist Betreiberin der Plattform bildungsmarkt-sachsen.de. Nähere Angaben zu

Mehr

Datenschutz mit A1. Surfen Sie auf der sicheren Seite. Einfach A1.

Datenschutz mit A1. Surfen Sie auf der sicheren Seite. Einfach A1. Einfach A1. Datenschutz mit A1. Surfen Sie auf der sicheren Seite. Was A1 für die Sicherheit Ihrer Daten unternimmt Was Sie selbst für die Sicherheit Ihrer Daten machen können 10 Tipps zum sicheren Umgang

Mehr

?! Bürgerrechtspartei SPD?!

?! Bürgerrechtspartei SPD?! ?! Bürgerrechtspartei SPD?! Der Gesetzentwurf zur Vorratsdatenspeicherung Hintergründe, Mythen und Wahrheiten Falco Böhlje, 07.10.2015 Worum geht es? Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD im

Mehr

Cybercrime und Da D tenmi m ss s br b a r uc u h c

Cybercrime und Da D tenmi m ss s br b a r uc u h c Cybercrime und Datenmissbrauch Cybercrime? Cybercrime umfasst die Straftaten, die sich gegen - das Internet - weitere Datennetze - informationstechnische Systeme oder deren Daten richten. Cybercrime sind

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung CHAMÄLEON Theater GmbH Rosenthaler Strasse 40/41 10178 Berlin Wir, die CHAMÄLEON Theater GmbH, sind Betreiber dieser Website und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich

Mehr

Internet am Arbeitsplatz

Internet am Arbeitsplatz Der OÖVP-Arbeitnehmerbund Oberösterreich Internet am Arbeitsplatz Besser informiert. www.ooe-oeaab.at Entgeltliche Einschaltung Mein sauberer Strom von der Sonne. Wir sind da, wo Sie daheim sind. Für Oberösterreichs

Mehr

Vorratsdatenspeicherung

Vorratsdatenspeicherung Vorratsdatenspeicherung Bisher: nur Bestandsdaten; Verkehrsdaten nur für Rechnungsstellung Jetzt: Verkehrsdaten für 6 Monate Begründung: Verfolgen von Strafhandlungen Genauer beschrieben ist es im Gesetz

Mehr

Das Internet- Kein rechtsfreier und auch kein anonymer Raum

Das Internet- Kein rechtsfreier und auch kein anonymer Raum Willkommen bei der wilden Jagd durch das Internetrecht mit einem Überblick über Datenschutzrecht Internetstrafrecht Urheberrecht Markenrecht und Wettbewerbsrecht Vertragsschluss im Internet Spezialprobleme

Mehr

Datenschutzerklärung. 1) Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Datenschutzerklärung. 1) Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten Datenschutzerklärung Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig, bitte nehmen Sie

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG steuerberaten.de Steuerberatungsgesellschaft mbh

DATENSCHUTZERKLÄRUNG steuerberaten.de Steuerberatungsgesellschaft mbh DATENSCHUTZERKLÄRUNG steuerberaten.de Steuerberatungsgesellschaft mbh 1 Allgemeines Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten unter der Domain www.steuerberaten.de mit Ausnahme des

Mehr

Leitlinien. des BMJV zur Einführung einer Speicherpflicht und Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten. 15. April 2015. Grundkonzept:

Leitlinien. des BMJV zur Einführung einer Speicherpflicht und Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten. 15. April 2015. Grundkonzept: Leitlinien des BMJV zur Einführung einer Speicherpflicht und Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten 15. April 2015 Grundkonzept: Im Telekommunikationsgesetz (TKG) wird eine eng begrenzte Pflicht für alle

Mehr

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen)

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen) Datenschutzerklärung der Etacs GmbH Die Etacs GmbH wird den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gerecht.personenbezogene Daten, d.h Angaben, mittels derer eine natürliche Person unmittelbar

Mehr

Datenschutzerklärung für www.karosso.de

Datenschutzerklärung für www.karosso.de Datenschutzerklärung für www.karosso.de Zugriffsdaten Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unseren Seiten. Dieser

Mehr

Die Bedeutung von Mindestspeicherfristen für Gefahrenabwehr und Strafverfolgung. Kategorie 1: Anschlussinhaberdaten zur IP-Adresse

Die Bedeutung von Mindestspeicherfristen für Gefahrenabwehr und Strafverfolgung. Kategorie 1: Anschlussinhaberdaten zur IP-Adresse Presseinformation HAUSANSCHRIFT POSTANSCHRIFT Thaerstraße 11, 65193 Wiesbaden 65173 Wiesbaden TEL +49(0)611-55-13083 FAX +49(0)611-55-12323 E-MAIL Pressestelle@bka.bund.de www.bka.de DATUM 08.10.2010 SEITE

Mehr

Datenschutz. Personenbezogene Daten

Datenschutz. Personenbezogene Daten Datenschutz Wir, die Alternative für Deutschland, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser

Mehr

DIGITALE PRIVATSPHAERE

DIGITALE PRIVATSPHAERE DIGITALE PRIVATSPHAERE WISSEN Die enorme Ausbreitung des Internets über die letzten beiden Jahrzehnte stellt uns vor neue Herausforderungen im Hinblick auf Menschenrechte, insbesondere der Abwägung zwischen

Mehr

Importe von Produkten aus israelischen Siedlungen in der Westbank in die Europäische Union und nach Deutschland

Importe von Produkten aus israelischen Siedlungen in der Westbank in die Europäische Union und nach Deutschland Deutscher Bundestag Drucksache 17/13511 17. Wahlperiode 15. 05. 2013 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Kerstin Müller (Köln), Marieluise Beck (Bremen), Agnes Brugger,

Mehr

Auf dem Prüfstand: Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung

Auf dem Prüfstand: Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung Auf dem Prüfstand: Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung Stand: 08.06.2015 Die Bundesregierung hat am 27. Mai einen Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung vorgelegt. Der Entwurf setzt die im

Mehr

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die NFON AG ein zentrales Anliegen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die NFON AG ein zentrales Anliegen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die NFON AG ein zentrales Anliegen. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte die NFON AG Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten

Mehr

Straf-Taten sind kriminelle Handlungen und Gewalt-Taten.

Straf-Taten sind kriminelle Handlungen und Gewalt-Taten. Liebe Düsseldorfer und Düsseldorferinnen. Die Stadt-Verwaltung Düsseldorf bittet alle Düsseldorfer Bürger um ihre Mithilfe. Bitte füllen Sie den Fragebogen aus. Shiken Sie den ausgefüllten Fragebogen an

Mehr

2. Entscheidung über die Einschaltung von Publikationsorganen und die Nutzung von öffentlich zugänglichen elektronischen Medien

2. Entscheidung über die Einschaltung von Publikationsorganen und die Nutzung von öffentlich zugänglichen elektronischen Medien Fahndung mithilfe der Medien Gem. RdErl. d. MJ u. d. MI v. 20.6.2005-4701-S.4.31, LPP 2.2-05202/1.9 (Nds.MBl. Nr.24/2005 S.530) - VORIS 34510 - Bezug: AV d. MJ v. 13.12.1993 (Nds.Rpfl. 1994 S.8) - VORIS

Mehr

Meinungen zu Volksbegehren und Volksentscheiden

Meinungen zu Volksbegehren und Volksentscheiden Meinungen zu Volksbegehren und Volksentscheiden Datenbasis: 1.004 Befragte Erhebungszeitraum: 2. bis 4. Juni 2009 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber: Mehr Demokratie e.v. Auf

Mehr

Datenschutzhinweise der BRITA GmbH. Unsere Datenschutzgrundsätze

Datenschutzhinweise der BRITA GmbH. Unsere Datenschutzgrundsätze Unsere Datenschutzgrundsätze Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für die BRITA GmbH, Heinrich-Hertz-Str. 4, 65232 Taunusstein und die Unternehmen der BRITA Gruppe von größter

Mehr

Transparenzbericht 2014

Transparenzbericht 2014 Transparenzbericht 2014 Auskunftsersuchen zu Verkehrs- und Bestandsdaten Zusammenfassende Darstellung 1 Inhalt 1. Einleitung... 3 2. Grundsätzliches... 3 3. Anfragen bei HeLi NET bzw. autorisiertem Dienstleister...

Mehr

FAQs. Zur Vorratsdatenspeicherung

FAQs. Zur Vorratsdatenspeicherung FAQs Zur Vorratsdatenspeicherung Warum wird die Vorratsdatenspeicherung eingeführt? Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union müssen aufgrund einer Richtlinie 1 die Betreiber verpflichten bestimmte Kommunikationsdaten

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Wer kann deinem Handy keinen Schaden zufügen? Sensible Daten

Wer kann deinem Handy keinen Schaden zufügen? Sensible Daten babimu - Fotolia.com babimu - Fotolia.com Sensible Daten a) gehen besonders leicht verloren. b) sind schwer zu speichern. c) sind besonders schützenswert. Wer kann deinem Handy keinen Schaden zufügen?

Mehr

Vorratsdatenspeicherung, Online-Durchsuchung & Co Gesetz ist nicht gleich Recht

Vorratsdatenspeicherung, Online-Durchsuchung & Co Gesetz ist nicht gleich Recht Vorratsdatenspeicherung, Online-Durchsuchung & Co Gesetz ist nicht gleich Recht RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de Art. 20 Abs. 3 Grundgesetz Die Gesetzgebung ist

Mehr

Datenschutzerklärung. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1

Datenschutzerklärung. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1 Datenschutzerklärung Datum: 16.12.2014 Version: 1.1 Datum: 16.12.2014 Version: 1.1 Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist: Deutsch-Iranische Krebshilfe e. V. Frankfurter Ring

Mehr

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten, ggf. personenbezogener Daten

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten, ggf. personenbezogener Daten Datenschutzerklärung Die Internetseite www.meinmaklerplatz.com ist ein Angebot der Mein Maklerplatz - emporium domus qualitas UG (haftungsbeschränkt), Hattersheimer Straße 15, 60326 Frankfurt am Main,

Mehr

Ein gemeinsames Konzept zur Eindämmung der Gefahr durch kriminellen Gebrauch von Feuerwaffen in der EU

Ein gemeinsames Konzept zur Eindämmung der Gefahr durch kriminellen Gebrauch von Feuerwaffen in der EU Ein gemeinsames Konzept zur Eindämmung der Gefahr durch kriminellen Gebrauch von Feuerwaffen in der EU Die Europäische Kommission möchte die Bevölkerung und die Interessengruppen dazu konsultieren, welche

Mehr

Datenspuren im Raum 1 Vogis Fachforum Nov. 2007

Datenspuren im Raum 1 Vogis Fachforum Nov. 2007 Datenspuren im Raum 1 Mobilfunk Jede Internet- und Handynutzung hinterlässt Datenspuren Standortangabe als Teil des Kommunikations- Protokolls jeder Datenübertragung Mobilfunkzellen-Interpolation GSM Funkortung

Mehr

Berlin aktuell Die Woche im Bundestag

Berlin aktuell Die Woche im Bundestag Berlin aktuell Die Woche im Bundestag 16.03. bis 20.03.2015 Deutschland benötigt eine Grundlage für die Speicherung von Verbindungsdaten Aktuelle Diskussion wird befürwortet In einer aktuellen Stunde wurde

Mehr

Auftrag zur Feststellung ankommender Telefonverbindungen

Auftrag zur Feststellung ankommender Telefonverbindungen 287 Vodafone InfoDok Auftrag zur Feststellung ankommender Telefonverbindungen Sehr geehrte(r) Kundin (Kunde), mit diesem InfoDok erhalten Sie das Formular Auftrag zur Feststellung ankommender Telefonverbindungen.

Mehr

Merkblatt. 1. Warum müssen Sie Verdachtsfälle melden?

Merkblatt. 1. Warum müssen Sie Verdachtsfälle melden? Merkblatt zur Meldung von Verdachtsfällen nach 11 Abs. 1 Geldwäschegesetz für Güterhändler, Versicherungsvermittler, Immobilienmakler, Finanzunternehmen, Dienstleister und Treuhänder 1 1. Warum müssen

Mehr

Datenschutzerklärung der ID 8 AG

Datenschutzerklärung der ID 8 AG Datenschutzerklärung der ID 8 AG Index 1 Erhebung, Verarbeitung personenbezogener Daten... 3 2 Datenschutz... 5 3 Löschfristen... 6 4 COOKIES... 7 5 VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS... 8 6 Weitergabe an

Mehr

Qual der Wahl - Orientierung im Netz

Qual der Wahl - Orientierung im Netz 1 von 6 12.09.2013 09:23 Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: Netzschau zur Wahl (13) Qual der Wahl - Orientierung im Netz Mindestlohn, Datenschutz, Frauenquote - welche Partei passt zu

Mehr

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben.

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben. Ihr Datenschutz ist unser Anliegen Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch

Mehr

Leitfaden zur Speicherung von Verkehrsdaten - ENTWURF Stand 07.03.12. Rechtsgrundlage Max. Speicherdauer lt. TKG Empfehlung Datenfelder

Leitfaden zur Speicherung von Verkehrsdaten - ENTWURF Stand 07.03.12. Rechtsgrundlage Max. Speicherdauer lt. TKG Empfehlung Datenfelder Leitfaden zur Speicherung von Verkehrsdaten - ENTWURF Stand 07.03.12 Telefondienst, SMS Rechtsgrundlage Max. Speicherdauer lt. TKG Empfehlung Datenfelder Für Abrechnung mit Teilnehmer Entgeltpflichtig,

Mehr

Leitfaden des BfDI und der BNetzA für eine datenschutzgerechte Speicherung von Verkehrsdaten Stand 19.12.12

Leitfaden des BfDI und der BNetzA für eine datenschutzgerechte Speicherung von Verkehrsdaten Stand 19.12.12 Leitfaden des BfDI und der BNetzA für eine datenschutzgerechte Speicherung von Verkehrsdaten Stand 19.12.12 Dieser Leitfaden wurde auf Anregung von Telekommunikationsanbietern erstellt. Er soll zu einer

Mehr

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR Erklärung zum Datenschutz Wir, die Vinosent GbR, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seite V.1.2 11. Juli 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seite V.1.2 11. Juli 2011 Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seite V.1.2 11. Juli 2011 Der vorliegende Text ist eine Übersetzung des Original in französischer Sprache. Die Übersetzung in deutscher Sprache wird mit der Absicht

Mehr

Teilnahmebedingungen T.O.M. (Stand Dezember 2013)

Teilnahmebedingungen T.O.M. (Stand Dezember 2013) Teilnahmebedingungen T.O.M. (Stand Dezember 2013) Technische Voraussetzungen für die Nutzung des Meldeportals Folgende technische Voraussetzungen müssen gegeben sein, um das Meldeportal T.O.M. nutzen und

Mehr

Einführung einer Speicherpflicht und Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten im Einklang mit Datenschutz und Grundrechten

Einführung einer Speicherpflicht und Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten im Einklang mit Datenschutz und Grundrechten Beschluss des Präsidiums zur Vorlage für die Sitzung des erweiterten Parteivorstandes am 20. Juni 2015 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 Initiativantrag

Mehr

Systematisches Scannen von WLAN-Datennetzen durch den Google-Konzern

Systematisches Scannen von WLAN-Datennetzen durch den Google-Konzern 14. Wahlperiode 30. 04. 2010 Antrag der Abg. Andreas Stoch u. a. SPD und Stellungnahme des Innenministeriums Systematisches Scannen von WLAN-Datennetzen durch den Google-Konzern Antrag Der Landtag wolle

Mehr

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz Nutzungsbedingungen Urheberschutz Die in der genutzten Event-App veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf

Mehr

Müssen wir wirklich alles wissen? Konflikte zwischen umfassendem Informationsanspruch und Privatheit

Müssen wir wirklich alles wissen? Konflikte zwischen umfassendem Informationsanspruch und Privatheit Müssen wir wirklich alles wissen? Dürfen Konflikte zwischen umfassendem Informationsanspruch und Privatheit und dürfen wir alles Wissen zugänglich machen? Welcher Wissensausschnitt ist bibliotheksrelevant?

Mehr

PFLEGEKASSE. Antrag zur KKH Pflegeberatung

PFLEGEKASSE. Antrag zur KKH Pflegeberatung Antrag zur KKH Pflegeberatung Sie möchten die KKH Pflegeberatung in Anspruch nehmen. Hierfür senden wir Ihnen das Antragsformular mit der erforderlichen datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung zu.

Mehr

Store n Share für Bogart SE 3. Handbuch

Store n Share für Bogart SE 3. Handbuch Store n Share für Bogart SE 3 Handbuch Store n Share Handbuch 3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...4 2. Installation / Programmstart....4 3. Was ist Store n Share....4 4. Bedienung...4 4.1 Festplatte

Mehr

DATENSCHUTZ- ERKLÄRUNG.

DATENSCHUTZ- ERKLÄRUNG. DATENSCHUTZ Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder email-adressen)

Mehr

Datenschutzbestimmungen und rechtliche Hinweise

Datenschutzbestimmungen und rechtliche Hinweise Datenschutzbestimmungen und rechtliche Hinweise SEA Save Energy Austria GmbH schützt Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzbestimmungen finden auf die Nutzung unserer Website (http://saveenergy-austria.at/)

Mehr

Ermittlungen gegen mutmaßliche rechtsterroristische Vereinigungen in Nord- und Süddeutschland

Ermittlungen gegen mutmaßliche rechtsterroristische Vereinigungen in Nord- und Süddeutschland Deutscher Bundestag Drucksache 18/4038 18. Wahlperiode 17.02.2015 Kleine Anfrage der Abgeordneten Martina Renner, Ulla Jelpke, Kerstin Kassner, Petra Pau, Harald Petzold (Havelland), Halina Wawzyniak,

Mehr

Positionspapier Big Data

Positionspapier Big Data TeleTrusT-interner Workshop Berlin, 05.06.2014 Positionspapier Big Data Oliver Dehning, antispameurope GmbH Leiter der AG Cloud Security Definition Big Data Big Data bezeichnet große Datenmengen (Volume)

Mehr

Datenschutz-Erklärung

Datenschutz-Erklärung Datenschutz-Erklärung Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart nimmt den Datenschutz ernst und misst dem Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte hohe Bedeutung bei. Wir verpflichten uns zur Einhaltung

Mehr

Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen

Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen Bundesrat Drucksache 604/09 BRFuss 19.06.09 Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages Wi Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Der Deutsche Bundestag hat in seiner 227. Sitzung am 18. Juni

Mehr

Sexuelle Gewalt in den neuen Medien

Sexuelle Gewalt in den neuen Medien Sexuelle Gewalt in den neuen Medien Dr. Catarina Katzer Mitglied der COST Action- Europäisches Netzwerk zum Thema Cyberbullying Inhalt: 1. Internetforen, Online-Communities & Video-Plattformen: Geeignete

Mehr

Neue Urteile zu Auskunftsansprüchen gegen Internetprovider

Neue Urteile zu Auskunftsansprüchen gegen Internetprovider Neue Urteile zu Auskunftsansprüchen gegen Internetprovider Die Entscheidungen: LG Hamburg vom 07.07.04 (LG Köln vom 29.07.04) 1 Tatbestände Antrag der Tonträgerindustrie gegen Access- Provider auf Auskunftserteilung

Mehr

BEO-Sanktionsprüfung Eine Einführung zum Thema Sanktionsprüfung und eine Übersicht zur BEO-Lösung.

BEO-Sanktionsprüfung Eine Einführung zum Thema Sanktionsprüfung und eine Übersicht zur BEO-Lösung. BEO-Sanktionsprüfung Eine Einführung zum Thema Sanktionsprüfung und eine Übersicht zur BEO-Lösung. BEO GmbH Hennengärtli Endingen Tel.: 0 / 00-0 Fax: 0 / 00- info@beo-software.de www.beo-software.de Sanktionsprüfung

Mehr

Parug - Datenschutzerklärung

Parug - Datenschutzerklärung Parug - Datenschutzerklärung Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb beachten wir selbstverständlich die Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und Datensicherheit.

Mehr

Alternativen? Quellen: http://www.netzausglas.de/datenspuren im Internet vermeiden.php ; http://www.n tv.de/835654.html

Alternativen? Quellen: http://www.netzausglas.de/datenspuren im Internet vermeiden.php ; http://www.n tv.de/835654.html Tochter Barbara Müller 6:27 Uhr 3, 2, 1... Mountainbike Ausnahmsweise ist Barbara mal früher aufgestanden, denn die Auktion für das tolle Mountainbike läuft bei ebay ab. Eigentlich darf sie als 16 Jährige

Mehr

Update Compliance Wirtschaftsstrafrecht Steuerstrafrecht

Update Compliance Wirtschaftsstrafrecht Steuerstrafrecht Inhaltsverzeichnis Nr. 1-5/2009 Update Nr. 1-5/2009 Nr. 1/2009: Grundsatzentscheidung zur Strafhöhe bei Steuerhinterziehung Nr. 2/2009: Internet-Verbindungsdaten werden 6 Monate lang gespeichert Nr. 3/2009:

Mehr

Datenschutzerklärung Stand 01.12.15. Inhalt Datenschutzhinweise...1. 1. Welche Daten Erfassen wir von Ihnen?...2. a. Bei Aufruf der Internetseite...

Datenschutzerklärung Stand 01.12.15. Inhalt Datenschutzhinweise...1. 1. Welche Daten Erfassen wir von Ihnen?...2. a. Bei Aufruf der Internetseite... Inhalt Datenschutzhinweise...1 1. Welche Daten Erfassen wir von Ihnen?...2 a. Bei Aufruf der Internetseite...2 b. Aufgrund Ihrer Anmeldung unserem Buchungssystem...2 2. Auf welche Weise erheben wir Ihre

Mehr

Gefahren aus dem Internet 1 Grundwissen April 2010

Gefahren aus dem Internet 1 Grundwissen April 2010 1 Grundwissen Voraussetzungen Sie haben das Internet bereits zuhause oder an der Schule genutzt. Sie wissen, was ein Provider ist. Sie wissen, was eine URL ist. Lernziele Sie wissen, was es braucht, damit

Mehr

Neue Entwicklungen im Internetrecht

Neue Entwicklungen im Internetrecht Neue Entwicklungen im Internetrecht Felix Banholzer Institut für Informations-, Telekommunikationsund Medienrecht, Lehrstuhl Prof. Dr. Hoeren Forschungsstelle Recht im Deutschen Forschungsnetz Übersicht

Mehr

Die Bauernblatt GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Die Bauernblatt GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutzerklärung Sicherheit und Datenschutz Die Bauernblatt GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen

Mehr

Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie der Website

Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie der Website Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie der Website Besucher unserer Website müssen die folgenden Bestimmungen akzeptieren, um Informationen über uns, unser Unternehmen und die von uns mittels unserer

Mehr

Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Freundeslisten - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken

Mehr

LÖSUNGEN FÜR DIE TELKO- BRANCHE

LÖSUNGEN FÜR DIE TELKO- BRANCHE LÖSUNGEN FÜR DIE TELKO- BRANCHE Vorratsdatenspeicherung 2.0 Aktueller Sachstand 19. Oktober 2015 LÖSUNGEN FÜR DIE TELKO- BRANCHE Cedros Gesellschaft für Datenverarbeitung mbh Management Summary Aktueller

Mehr

Schutzlücken nach dem Wegfall der Vorratsdatenspeicherung *

Schutzlücken nach dem Wegfall der Vorratsdatenspeicherung * Schutzlücken nach dem Wegfall der Vorratsdatenspeicherung * Eine Studie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht ** Hans-Jörg Albrecht 1. Die Struktur des Berichts In dem

Mehr

Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitskarte (egk)

Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitskarte (egk) Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitskarte (egk) Einführungsphase 1 Wann kommt die elektronische Gesundheitskarte? Die gesetzlichen Krankenkassen beginnen nach intensiven Vorbereitungen ab

Mehr

Wahlprüfstein DIE LINKE

Wahlprüfstein DIE LINKE Wahlprüfstein DIE LINKE Aktion Freiheit statt Angst e.v. Rochstr. 3 10178 Berlin 1. Anonyme Kommunikation Derzeit ist es in Deutschland erlaubt aber technisch nur schwer möglich, das Internet anonym zu

Mehr

Online-Banking mit der HBCI-Chipkarte. HBCI - Der Standard. Kreissparkasse Tübingen Seite 1 von 5

Online-Banking mit der HBCI-Chipkarte. HBCI - Der Standard. Kreissparkasse Tübingen Seite 1 von 5 Kreissparkasse Tübingen Seite 1 von 5 Online-Banking mit der HBCI-Chipkarte Die Abwicklung von Bankgeschäften per PC über unser Internet-Banking oder über eine Finanzsoftware, wie z.b. StarMoney, nimmt

Mehr

Überwachungsstaat vs Bürgerrechte

Überwachungsstaat vs Bürgerrechte Überwachungsstaat vs Bürgerrechte Die europäische Data Retention Richtlinie lukas.feiler@lukasfeiler.com http://www.lukasfeiler.com Die Richtlinie und die nationalen Umsetzungen 1) Speicherpflichtige Unternehmen

Mehr

Erfassen von personenbezogenen Daten

Erfassen von personenbezogenen Daten Sie sind hier: Herten Datenschutz Datenschutz Der Schutz Ihrer Daten ist für die Stadt Herten sehr wichtig. Wir haben daher technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass

Mehr

WLAN-AGB. 1. Gegenstand. 2. Nutzungsberechtigung. 3. Sicherheit

WLAN-AGB. 1. Gegenstand. 2. Nutzungsberechtigung. 3. Sicherheit Seite 1/5 WLAN-AGB 1. Gegenstand Die nachfolgenden WLAN-AGB regeln die Nutzung und den Zugang zum WLAN ( BVB WLAN ) der Borussia Dortmund GmbH und Co. KGaA ( BVB ). 2. Nutzungsberechtigung 2.1. Die Nutzung

Mehr

Umsetzung der Richtlinie Ausübung der Patientenrechte in der grenzüberschreitenden

Umsetzung der Richtlinie Ausübung der Patientenrechte in der grenzüberschreitenden Deutscher Bundestag Drucksache 17/13101 17. Wahlperiode 17. 04. 2013 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Angelika Graf (Rosenheim), Mechthild Rawert, Dr. Marlies Volkmer,

Mehr