Berater/innen im Netzwerk Bildungsberatung NÖ

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berater/innen im Netzwerk Bildungsberatung NÖ"

Transkript

1 Berater/innen im Netzwerk Bildungsberatung NÖ alphabetisch gereiht, Stand: Mai 2016 Mag. a Verena Groll (AKNÖ) Zertifizierte Erwachsenenbildnerin, diplomierte Erwachsenenbildnerin - Schwerpunkt Bildungsmanagement Beratungsformate: telefonische Bildungsberatung Kontakt: , Studium der Politikwissenschaften, zertifizierte Erwachsenenbildnerin (wba), diplomierte Erwachsenenbildnerin (Schwerpunkt Bildungsmanagement), kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen, langjährige Erfahrungen als Bildungsberaterin Jeanette Hammer, BA (Verband NÖ Volkshochschulen) Dipl., Kultur- und Sozialanthropologin Beratungsstandorte: Korneuburg, Stockerau, Hausleiten, Hollabrunn, Maissau, Mistelbach, Poysdorf, Gaweinstal, Wolkersdorf, Deutsch-Wagram, Strasshof an der Nordbahn, Gänserndorf Kontakt: , Studium der Kultur- und Sozialanthropologie Dipl. NLP Practitioner und Master Practitioner Lernberaterin und Lernbegleiterin Trainerin für Projektmanagement langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung, insbesondere in den Bereichen Wissensvermittlung und Bürger/innen-Beteiligungsprozessen kontinuierliche fachspezifische Weiterbildung

2 Ing. Gerald Hehenberger (Verband NÖ Volkshochschulen) Dipl. Bildungs- und Berufsberater Beratungsstandorte: Zwettl, Krems, Gmünd, Horn, Waidhofen/Thaya, Yspertal Kontakt: , Dipl. Bildungs- und Berufsberater mit personenzentriertem und systemischem Ansatz (bifeb, ECGC Zertifikat) Zertifizierter Erwachsenenbildner (wba) Lehrgang Selbstorganisiertes Lernen Erwachsener (SOLE) Ausbildung zum bioenergetischen-analytischen Berater und Trainer (DÖK/ÖK) Gruppentrainer für Integrative Outdoor Aktivitäten (IOA) Studium der Sportwissenschaften und Sportmanagement (o.a.) Ursprungsberuf Hochbautechniker (HTBLA) Langjährige Erfahrung als Bildungsberater und Gruppentrainer in der Erwachsenenbildung Aufbau und Leitung des Netzwerks Bildungsberatung Niederösterreich ( ). Mag. a Irmgard Henrich (BACH Bildungszentrum) Beratungsstandort: Bez. Mödling, Baden, Wiener Neustadt, Industrieviertel Beratungsformate für MigrantInnen: Einzelberatung, Gruppenberatung, Kompetenz+Beratung, Thementage, Frauencafé Kontakt: , Lebens- und Sozialberaterin, Berufsorientierungstrainerin, Supervisorin und Coach mit systemischem Beratungsansatz; im Ursprungsberuf AHS-Lehrerin für Deutsch und Geschichte, seit 1989 in der Erwachsenenbildung als DAF/DAZ-Lehrerin, als, Trainerin und Projektleiterin mit WBA Zertifizierung tätig. Dipl.-Ing. (FH) Andrea Hintermayer (FEN, BHW NÖ GmbH) Beratungsstandort: ganz NÖ Beratungsformat: Bildungsberatungshotline, Einzelberatung Kontakt: 02742/25025, Studium der Medienwirtschaft, Studium der Soziologie (laufend), Dipl. (WIFI), langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Projektmanagement, Personal- und Bildungsberatung.

3 Hagar Hussein, BA pth. (BACH Bildungszentrum) Beratungsstandort: Bez. Mödling, Baden, Wiener Neustadt, Industrieviertel Beratungsformate für MigrantInnen: Einzelberatung, Gruppenberatung, Thementage, Frauencafé, muttersprachliche Bildungs- und Berufsberatung auf Arabisch Kontakt: , Dipl. Werbefachfrau, Lebens-und Sozialberaterin i. A. u. S (Kulturreflexive Beratung, Paarberatung, Kinder- und Jugendliche), Psychotherapeutisches Propädeutikum, Studium der Psychotherapiewissenschaften, Fachspezifikum Psychoanalyse, langjährige Erfahrung in der interkulturellen Jugendarbeit MMag. a Sylvia Jaidhauser-Schuster (TRANSJOB) Beratungsstandorte: Bezirke Amstetten, Waidhofen/Ybbs, Scheibbs, Melk Kontakt: , Studium Deutsche und Klassische Philologie und Rechtswissenschaften, langjährige Berufserfahrung in der Einzelberatung und Gruppenarbeit, Lehrtätigkeit an Bildungseinrichtungen in Österreich, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildung, Trainerinnenausbildung Alexandra John-Scheder MSc (abz*austria) Beratungsstandort: Industrieviertel, mobile Beratung Beratungsformate für Frauen und WiedereinsteigerInnen: Einzelberatung, Gruppenberatung, Kompetenz+Beratung Kontakt: , Studium psychosoziale Beratung, Dipl. Lebensberaterin, langjährige Erfahrung als Trainerin

4 Özden Karasu (AKNÖ) Bildungsberaterin Beratungsformate: Einzel- und Gruppenberatung in Türkisch, telefonische und schriftliche Bildungsberatung in Deutsch und Türkisch Kontakt: , laufendes Studium der Rechtswissenschaften, fachspezifische Weiterbildungen, Erfahrungen als muttersprachliche Beraterin im Bereich Konsumentenschutz, Referentin im Lehrlings- und Jugendschutz (AK Wien) Christina Kelz (abz*austria) Beratungsstandort: Industrieviertel Beratungsformate für Frauen und WiedereinsteigerInnen: Einzelberatung, Gruppenberatung, Kompetenz+Beratung, mobile Beratung Kontakt: , Lebens- und Sozialberaterin, Berufsorientierungstrainerin und Coach; langjährige Tätigkeit in den Bereichen Beratung, Einzelcoaching, Gruppenberatung; Lehrtätigkeit an Bildungseinrichtungen in Österreich; Studium Theater und Schauspiel an der Internationalen Theater Schule Philippe Gaulier in London Veroniya Lakusta, BA (BACH Bildungszentrum) Diplomierte Beratungsstandort: Bez. Mödling, Baden, Wiener Neustadt, Industrieviertel Beratungsformate für MigrantInnen: Einzelberatung, Gruppenberatung, Kompetenz+Beratung, Thementage, Frauencafé, muttersprachliche Bildungs- und Berufsberatung auf Russisch, Ukrainisch und Polnisch Kontakt: , Dipl. (bifeb), ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für Russisch, Ukrainisch, Deutsch und Englisch mit langjähriger Erfahrung, Fremdsprachentrainerin, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildung.

5 DSA Mag. a Bettina Lanzenberger (BHW NÖ GmbH) Akademische Beratungsstandorte: St. Pölten (Stadt), Bezirke St. Pölten-Land und Lilienfeld, Online-Beratung, Teilprojektleitung Kontakt: , Akademische (Bifeb), Dipl. Sozialarbeiterin (SozAk St. Pölten), Diplomstudium Soziologie (JKU), langjährige Tätigkeit als Sozialarbeiterin, Trainerin, Coach und Beraterin in der Erwachsenenbildung, u.a. in den Bereichen Jobcoaching, Bewerbungstraining, Arbeitstraining und Integration in den Arbeitsmarkt und im psychosozialen Bereich, Teilprojektleiterin für die Bildungsberatung NÖ in der BHW GmbH, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen Mag. a (FH) Christiane Längauer (JUSY) Sozialarbeiterin Beratungsstandort: Mostviertel Beratungsformate: Jugendberatung Kontakt: , Studium der Sozialarbeit, langjährige Berufserfahrung in der Einzelberatung und der Gruppenarbeit in den Bereichen soziales Kompetenztraining, Berufsorientierung und Arbeitsplatzakquise, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildung Jürgen Lindenhofer (TRANSJOB) Bildungs- und Berufsberater, Personalentwickler, Trainer Beratungsstandorte: Bezirke Amstetten, Waidhofen/Ybbs, Scheibbs, Melk Kontakt: , Trainer für Bildungs- und Berufsberatung, langjähriger Trainer in der Erwachsenenbildung und Jugendcoaching, Aufbau und Leitung von der Berufsorientierung best of 50s +, Outplacement von Erwachsenen und Jugendlichen, Personalentwicklung, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen

6 Azad Nawid (BACH Bildungszentrum) Bildungs- und Berufsberater Beratungsstandort: Bezirke Mödling, Baden, Wiener Neustadt, Industrieviertel Beratungsformate für MigrantInnen: Einzelberatung, Gruppenberatung, Thementage, muttersprachliche Bildungs- und Berufsberatung auf Persisch Kontakt: , Bildungs- und Berufsberater in Ausbildung, Studium der Orientalistik, umfangreiche Sprachausbildungen (Persisch und Arabisch), Dolmetscher und Übersetzer, langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Beratung, Verwaltung und Projektorganisation Mag. a (FH) Monika Pambalk-Blumauer (JUSY) Sozialarbeiterin Beratungsstandort: Mostviertel Beratungsformate: Jugendberatung Kontakt: , Studium der Sozialarbeit, fachliche und administrative Leitung der Jugendberatungsstelle JUSY, langjährige Berufserfahrung in der Einzelberatung, Gruppenarbeit und Schulsozialarbeit, RAINBOWS- Gruppenleiterin, Kontinuierliche fachspezifische Weiterbildung Rosemarie Peer (BHW NÖ GmbH) Diplomierte Beratungsstandorte: Bezirke Baden, Bruck/ Leitha, Mödling, Neunkirchen, Wiener Neustadt, Tulln, Kontakt: , Dipl., Trainerin für Bildungs- und Berufsberatung, langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Marketing/Verwaltung/Vertrieb, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen

7 Dipl.-Ing. Rosemarie Pichler (FEN) Netzwerk-Koordination Beratungsformat: Bildungsberatungshotline Terminvergabeservice Kontakt: , Studium der Raumplanung und Raumordnung, langjährige Beraterin für Gemeinden und Regionen im Waldviertel, Weiterbildungen in den Bereichen Projektmanagement, Teamarbeit, Moderation & Methodik, Persönlichkeitsentwicklung, Kreativtraining Katharina Pürkner (AKNÖ) Zertifizierte Erwachsenenbildnerin Beratungsformate: telefonische Bildungsberatung Kontakt: 05/7171/1978, Abschluss des Akademielehrgangs für "Bildungs- und Berufswegeorientierung", zertifizierte Erwachsenenbildnerin (wba), kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen, langjährige Erfahrungen als Bildungsberaterin Mag. Markus Riedmayer (AKNÖ) Zertifizierter Erwachsenenbildner, Projektleiter Beratungsformate: telefonische Bildungsberatung Kontakt: 05 Studium der Volkskunde, Ausbildung zum Berufs- und Bildungsberater (WIFI), zertifizierter Erwachsenenbildner (wba), kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen, langjährige Erfahrungen als Bildungsberater

8 Dipl. Päd. Nathalie Rochhart, MAS (BHW NÖ GmbH) Diplomierte Beratungsstandorte: St. Pölten (Stadt und Bezirk St. Pölten Land) Kontakt: , Dipl., Trainerin für Bildungs- und Berufsberatung, zertifizierte Erwachsenenbildnerin, Diplome Beratung und Bildungsmanagement (wba), Diplompädagogin, Gestaltpädagogin (IIGS), Akad. Sozialmanagement (JKU), langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung u.a. in den Bereichen Jobcoaching, Motivationstraining, Teamführung, Sprachtraining und internationale päd. Schulungen, Aufbau und Leitung von nationalen und internationalen Projekten, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen Mag. a Christa Sieder, BA (BHW NÖ GmbH) Diplomierte Beratungsstandorte: Bezirk Wien-Umgebung (Klosterneuburg, Schwechat), Online-Beratung Kontakt: , Dipl., zertifizierte Erwachsenenbildnerin (wba), akademische Basisbildungs- und Alphabetisierungspädagogin, Trainerin und stellvertretende Leiterin der Basisbildung Niederösterreich, Studium Germanistik und Anglistik, Trainerin, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen Christoph Tanzer, MSSc. (AKNÖ) Soziologe Beratungsformate: telefonische Bildungsberatung Kontakt: 05/7171/1982, Studium Soziologie und politische Bildung, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen, langjähriger Trainer in der Jugend- und Erwachsenenbildung

9 Dr. Wolfgang Wallner (AKNÖ) Psychologe und akademischer Berufsorientierungspädagoge Beratungsformate: telefonische und schriftliche Bildungsberatung Kontakt: , Doktorat Psychologie, klinischer Gesundheitspsychologe, akademischer Berufsorientierungspädagoge, kontinuierliche fachspezifische Weiterbildungen, langjährige Erfahrungen als Bildungsberater

Berater/innen im Netzwerk Bildungsberatung NÖ

Berater/innen im Netzwerk Bildungsberatung NÖ Berater/innen im Netzwerk Bildungsberatung NÖ alphabetisch gereiht, Stand: Jänner 2016 Mag. a Verena Groll Zertifizierte Bildungs- und Berufsberaterin, diplomierte Bildungsmanagerin (AKNÖ) Beratungsformate:

Mehr

WorkshopleiterInnen: Face-to-Face - Bildungsberatung. Dipl. Päd. in Nathalie ROCHHART, MAS. Mag. (FH) Christian Pfaffel

WorkshopleiterInnen: Face-to-Face - Bildungsberatung. Dipl. Päd. in Nathalie ROCHHART, MAS. Mag. (FH) Christian Pfaffel WorkshopleiterInnen: Workshop 1 Face-to-Face - Bildungsberatung Dipl. Päd. in Nathalie ROCHHART, MAS Bildungs- und Berufsberaterin, FEN Diplompädagogin Zertifizierte Erwachsenenbildnerin (wba) Diplomierte

Mehr

CURRICULUM VITAE MARGIT VOGLHOFER BURGGASSE 76/3/50 1070 WIEN TEL.: 0664/513 16 49 E-MAIL: MARGIT.VOGLHOFER@AON.AT

CURRICULUM VITAE MARGIT VOGLHOFER BURGGASSE 76/3/50 1070 WIEN TEL.: 0664/513 16 49 E-MAIL: MARGIT.VOGLHOFER@AON.AT MARGIT VOGLHOFER BURGGASSE 76/3/50 1070 WIEN TEL.: 0664/513 16 49 E-MAIL: MARGIT.VOGLHOFER@AON.AT GEB: 11.03.1966 IN STEYR/OÖ VERHEIRATET, EIN KIND GEB. 2002 CURRICULUM VITAE BERUFLICHER WERDEGANG: Seit

Mehr

Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015]

Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015] Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015] Mitglieder des Forums NÖ Burschen- und Männerberater geben ihre Kontaktdaten und Angebote bekannt: Liste nach Postleitzahlen absteigend geordnet

Mehr

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon.

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon. Dr. Anton AIGNER, Rechtsanwalt Wiener Straße 19, 2700 Wiener Neustadt Tel. 02622/27 9 25, 21 7 52 Fax 02622/21 7 52-18 aigner@ycom.at Dr. Franz AMLER, Rechtsanwalt Brunngasse 12/2, 3100 St. Pölten Tel.

Mehr

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002 Niederösterreich, Baden bei Wien, Bruck an der Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Korneuburg, MA Krems an der Donau, BH Krems, Lilienfeld, Melk,, Mödling, Neunkirchen, BPD Sankt Pölten, BH St.

Mehr

APOLLONIA 2020 STATISTIK KARIESPROPHYLAXE. DMFT gemischt in den Bezirken

APOLLONIA 2020 STATISTIK KARIESPROPHYLAXE. DMFT gemischt in den Bezirken APOLLONIA 2020 STATISTIK KARIESPROPHYLAXE AKTION 2013/2014 DMFT gemischt in den Bezirken Legende:

Mehr

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Studium abgeschlossen! Was nun? - Turnus in NÖ Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Isabella Haselsteiner, NÖ Landeskliniken-Holding / Abteilung Recht und Personal Die NÖ Landeskliniken-Holding!

Mehr

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken - für die NÖ Landeskliniken - - Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken Mag. Isabella Haselsteiner & Mag. (FH) Kristina Starkl DocJobs Karrieretage - Albert Schweitzer Haus Wien, 25. Mai 2013

Mehr

http://www.fpz-berlin.de/index.php?page=team

http://www.fpz-berlin.de/index.php?page=team Seite 1 von 5 ÜBER UNS TEAM SPENDEN KONTAKT ANGEBOTE MIGRANTINNENBERATUNG?FAQ FACHINFOS PRESSE AKTUELLES Ihr Team des Familienplanungszentrum Berlin (FPZ) - BALANCE Wir sind ein Team von Fachfrauen und

Mehr

Beratung für LP+SL: Leitung, Beratungen

Beratung für LP+SL: Leitung, Beratungen Kontakt und Anmeldung Die Anmeldung für eine Beratung erfolgt immer über die Stellenleitung: lic. phil. Rosmarie Koller Leiterin Beratung für Lehrpersonen und Schulleitungen Schwertstrasse 6 Postfach 6301

Mehr

)) Bildungs- und Berufsberatung. Lehrgang 10 02 / 2013 06 / 2014

)) Bildungs- und Berufsberatung. Lehrgang 10 02 / 2013 06 / 2014 )) Bildungs- und Berufsberatung Lehrgang 10 02 / 2013 06 / 2014 Bildungs- und Berufsberatung Diplomlehrgang 02 / 2013 06 / 2014 Ziel und Nutzen Der dreisemestrige berufsbegleitende Lehrgang vermittelt

Mehr

kutschera resonanz fachcoach + sozialpädagogische aus- und weiterbildung im bereich kinder/jugend und elternarbeit

kutschera resonanz fachcoach + sozialpädagogische aus- und weiterbildung im bereich kinder/jugend und elternarbeit kutschera resonanz fachcoach + sozialpädagogische aus- und weiterbildung im bereich kinder/jugend und elternarbeit + dr. gundl kutschera + qualitätsausbildung Unsere Lehrgänge zeichnen sich aus durch:

Mehr

Gabi Walter. Mein Name ist Gabriele Walter, ich bin Jahrgang 1963, verheiratet, habe 5 Kinder und wohne in der Gemeinde Grafenschlag/Bezirk Zwettl.

Gabi Walter. Mein Name ist Gabriele Walter, ich bin Jahrgang 1963, verheiratet, habe 5 Kinder und wohne in der Gemeinde Grafenschlag/Bezirk Zwettl. Gabi Walter Langschlag 16, 3912 Grafenschlag (t) 028757007 (f) 0287570074 Gabi Walter (e) gabi@waltergrafik.at Hauptregionsbetreuerin Waldviertel Erlauben Sie mir, dass ich mich kurz vorstelle: Mein Name

Mehr

Kleinregionentag 2007 Niederösterreich

Kleinregionentag 2007 Niederösterreich Demographischer Wandel Räumliche Muster und interkommunale Handlungsfelder Kleinregionentag 2007 Niederösterreich Department für Raumentwicklung Infrastruktur- und Umweltplanung ÖROK Veränderung der Wohnbevölkerung

Mehr

INTERKULTURELLE KOMPETENZ

INTERKULTURELLE KOMPETENZ 1050 Wien, Nikolsdorfer Gasse 7-11/Top 3 Ihr Partner für Berufsbildung INTERKULTURELLE KOMPETENZ mit dem Fokus auf den Nahen Osten Eine Fortbildung für TrainerInnen, BeraterInnen, BetreuerInnen uvm. EINFÜHRUNG

Mehr

AKTIVIERUNG und BERUFSORIENTIERUNG:

AKTIVIERUNG und BERUFSORIENTIERUNG: AMS Wien - TrainerInnenkriterien Formale Qualifikation + Erfahrung AKTIVIERUNG und BERUFSORIENTIERUNG: Formale Qualifikation (60%): Muss-Kriterium: abgeschlossene TRAINERINNEN- COACHINGAUSBILDUNG SUPERVISIONSAUSBILDUNG

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

Formale Qualifikation + Erfahrung + Anforderungen inhaltlich -projektverantwortliche Person: DEUTSCH:

Formale Qualifikation + Erfahrung + Anforderungen inhaltlich -projektverantwortliche Person: DEUTSCH: AMS Wien - TrainerInnenkriterien Formale Qualifikation + Erfahrung + Anforderungen inhaltlich -projektverantwortliche Person: DEUTSCH: Formale Qualifikation (60%): In weiterer Folge aufgezählte Formalqualifikationen

Mehr

Herausforderung Job Coaching

Herausforderung Job Coaching Foto: istock.com dabei Bildung Herbst 2013 Herausforderung Job Coaching Job Coaching-Fachtage 2013 Termin: Dienstag, 5. und Mittwoch, 6. November 2013 Ort: Kardinal König Haus, Wien Seite 01/06 Programm

Mehr

GÄNSERNDORF Hans Kudlichgasse 11 02282-60233-20 Montag 2230 Gänserndorf 17.00 19.00 Uhr u.n.v. Vom BMSG geförderte Familienberatungsstellen

GÄNSERNDORF Hans Kudlichgasse 11 02282-60233-20 Montag 2230 Gänserndorf 17.00 19.00 Uhr u.n.v. Vom BMSG geförderte Familienberatungsstellen Vom BMSG geförderte Familienberatungsstellen N I E D E R Ö S T E R R E I C H NÖ HILFSWERK Ferstlergasse 4 02742/249-1500 WR.NEUSTADT Gröhrmühlgasse 32 02622/86574/16 2700 Wr.Neustadt 17.00-19.00 Uhr Stand

Mehr

Europass-Lebenslauf. Angaben zur Person. Berufserfahrung. Nachname(n) / Vorname(n)

Europass-Lebenslauf. Angaben zur Person. Berufserfahrung. Nachname(n) / Vorname(n) Europass-Lebenslauf Angaben zur Person Nachname(n) / Vorname(n) Dipl.-Päd. Ing. Rupp Hans Adresse(n) Rosenbergstraße 46 A-2464 Göttlesbrunn Telefon +43 (0) 533 18 99-15 Mobil: +43 (0) 699 / 142 43 361

Mehr

Leitfaden zur Verwendung

Leitfaden zur Verwendung Leitfaden zur Verwendung unserer Plattformen Waidhofen/ Thaya Gmünd Horn Neusiedl am See Hollabrunn Mistelbach Eisenstadt Zwettl Krems Mattersburg Korneuburg Tulln Oberpullendorf Melk St. Pölten Wien &

Mehr

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

Unser Team. Beratungsstelle Linz. Geschäftsführung. Sie sind hier: www.schuldner-hilfe.at / Über uns / Unser Team.

Unser Team. Beratungsstelle Linz. Geschäftsführung. Sie sind hier: www.schuldner-hilfe.at / Über uns / Unser Team. Sie sind hier: www.schuldner-hilfe.at / Über uns / Unser Team. Unser Team Die Zusammensetzung unseres Teams ist interdisziplinär, es besteht unter anderem aus: Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern,

Mehr

Methodenvielfalt & Blended Counselling zur Erreichung von Zielgruppen. Ansätze des Netzwerks Bildungsberatung in Wien

Methodenvielfalt & Blended Counselling zur Erreichung von Zielgruppen. Ansätze des Netzwerks Bildungsberatung in Wien Methodenvielfalt & Blended Counselling zur Erreichung von Zielgruppen Ansätze des Netzwerks Bildungsberatung in Wien Wien, 17. Oktober 2012 Mag.a Bettina Novacek, BA bettina.novacek@vhs.at www.bildungsberatung

Mehr

Adresse(n) Schloßgasse 61, 3423 St. Andrä-Wördern Telefon 0043 1 533 18 99-16 Fax 0043 1 533 18 99-16 E-mail d.rehberg@bhw-n.eu

Adresse(n) Schloßgasse 61, 3423 St. Andrä-Wördern Telefon 0043 1 533 18 99-16 Fax 0043 1 533 18 99-16 E-mail d.rehberg@bhw-n.eu Europass-Lebenslauf Angaben zur Person Rehberg, Doris Mag. a Adresse(n) Schloßgasse 61, 3423 St. Andrä-Wördern Telefon 0043 1 533 18 99-16 Fax 0043 1 533 18 99-16 E-mail d.rehberg@bhw-n.eu Staatsangehörigkeit

Mehr

Ing. Christoph Wydy, MSc

Ing. Christoph Wydy, MSc Ing. Christoph Wydy, MSc Akademischer Coach und Organisationsberater Diplomierter und zertifizierter Fach-Trainer Diplomierter Resonanz-Coach Zertifizierter Outdoor-Trainer Zertifizierter Burnout-Auditor

Mehr

PROGRAMM 2012 MUSIKLEITERINNEN-AKADEMIE C

PROGRAMM 2012 MUSIKLEITERINNEN-AKADEMIE C PROGRAMM 2012 MUSIKLEITERINNEN-AKADEMIE C Personal und Führung (Modul 1 ) Projektmanagement und Fundraising (Modul 2) Strategie und Kommunikation (Modul 3) Themenschwerpunkte: Modul 1 Personal und Führung

Mehr

Mgr. Gertruda Veselská, PhD LEBENSLAUF

Mgr. Gertruda Veselská, PhD LEBENSLAUF Mgr. Gertruda Veselská, PhD LEBENSLAUF Ausbildung 2002-2005 Comenius Universität, Bratislava, Pädagogische Fakultät, Doktoratstudium: Fachbereich Germanistik/kontrastive Linguistik Betreuerin: Mária Vajíčková,

Mehr

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren k Gruppenunfallversicherung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes k Optionale Anschluss-Unfallversicherung k Blaulichtpolizze für den gesamten Feuerwehr-Fuhrpark

Mehr

Sozialpsychiatrischer Grundlehrgang. September 2016 März 2017

Sozialpsychiatrischer Grundlehrgang. September 2016 März 2017 Sozialpsychiatrischer Grundlehrgang September 2016 März 1 Dieser ressourcenorientierte Lehrgang ermöglicht den Teilnehmenden, die für ihre anspruchsvolle Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen

Mehr

Qualität von Mensch zu Mensch. Die Hilfswerk Familienund Beratungszentren. Kinderbetreuung. Lerntraining. Beratung. Psychotherapie. Soziale Arbeit.

Qualität von Mensch zu Mensch. Die Hilfswerk Familienund Beratungszentren. Kinderbetreuung. Lerntraining. Beratung. Psychotherapie. Soziale Arbeit. Qualität von Mensch zu Mensch. Die Hilfswerk Familienund Beratungszentren Kinderbetreuung. Lerntraining. Beratung. Psychotherapie. Soziale Arbeit. Kinderbetreuung zum Wohlfühlen. Der soziale Nahversorger

Mehr

Lehrgang MIDE Ausbildung zur MULTIPLIKATORIN in der Erwachsenenbildung für junge Frauen mit Migrationsgeschichte

Lehrgang MIDE Ausbildung zur MULTIPLIKATORIN in der Erwachsenenbildung für junge Frauen mit Migrationsgeschichte Lehrgang MIDE Ausbildung zur MULTIPLIKATORIN in der Erwachsenenbildung für junge Frauen mit Migrationsgeschichte Ziele Die Ausbildungsziele des Lehrgangs sind das Erlernen von Moderations- und Präsentationstechniken

Mehr

Weiterbildungstag NÖ. Bleib Top im Job am 18.11.2015 Überblick über alle Aktivitäten

Weiterbildungstag NÖ. Bleib Top im Job am 18.11.2015 Überblick über alle Aktivitäten BETRIEBE SPAR Zentrale St. Pölten Lernstationen 9 bis 16 Uhr E-Learning Arbeitsrecht und SAP Obst- und Gemüsefachwissen für Lehrlinge Bildungsberatung NÖ: Informationen zu Bildungsförderungen und beruflichen

Mehr

Personal- und Organisationskompetenz

Personal- und Organisationskompetenz Personal- und Organisationskompetenz 2015/16 ERFOLGREICHE AUSWAHL EXTERNER BERATER & TRAINER Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent!

Mehr

Stadtgemeinde Mank Bgm. Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger

Stadtgemeinde Mank Bgm. Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger Stadtgemeinde Amstetten in Ursula Puchebner Stadtgemeinde St. Valentin in Mag. a Kerstin Suchan-Mayr Stadtgemeinde Haag Josef Sturm Stadtgemeinde Mank Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger Stadtgemeinde Pöchlarn

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

Weiterbildungstag NÖ. Bleib Top im Job am 18.11.2015 Überblick über alle Aktivitäten Übersicht

Weiterbildungstag NÖ. Bleib Top im Job am 18.11.2015 Überblick über alle Aktivitäten Übersicht Übersicht BILDUNGSINSTITUTE... 2 Zentralraum... 2 St. Pölten... 2 Krems... 4 Industrieviertel... 5 Baden/Mödling... 5 Wiener Neustadt... 7 Neunkirchen... 7 Bruck an der Leitha... 8 Weinviertel... 9 Mistelbach...

Mehr

Berufsbereich: Coaching

Berufsbereich: Coaching Berufsbereich: Coaching Berufe des Bereichs: Coach Lerncoach MentorIn OrganisationsentwicklerIn TrainerIn UnternehmensberaterIn Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Berufsspezifische Ausbildungen Mentoring,

Mehr

MAS Supervision und Organisationsberatung für Fachleute in Bildung und Personalentwicklung

MAS Supervision und Organisationsberatung für Fachleute in Bildung und Personalentwicklung Supervision und für Fachleute in Bildung und Personalentwicklung Zielsetzung und Profil Überblick über den Supervision und Supervision, Coaching und sind auf das Arbeits-und Berufsfeld zugeschnittene professionelle

Mehr

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22.

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22. Nähere Informationen unter T 02742 890-2000 Buchhaltung/Bilanzbuchhaltung Praxisseminar Berufsrecht Praxisseminar Umsatzsteuer Sie vertiefen anhand von praktischen Beispielen umsatzsteuerrechtliches Wissen

Mehr

EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken!

EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken! Wählen Sie 4 von 8 Branchen aus! EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken! Erforschen Sie die Vielfalt beruflicher Werdegänge und Einsatzmöglichkeiten bei Round-Table-Gesprächen mit AbsolventInnen Ihrer

Mehr

ReferentInnen. Suizidprävention und Akuthilfe. Schulung zum Gatekeeper der Suizidprävention und Akuthilfe. für den Universitätslehrgang

ReferentInnen. Suizidprävention und Akuthilfe. Schulung zum Gatekeeper der Suizidprävention und Akuthilfe. für den Universitätslehrgang ReferentInnen für den Universitätslehrgang Suizidprävention und Akuthilfe Schulung zum Gatekeeper der Suizidprävention und Akuthilfe an der Sigmund Freud Privatuniversität. (Version vom 19.03.2015) Dr.

Mehr

Unternehmens-und Prozessberatung Ing. Günter Goldhahn

Unternehmens-und Prozessberatung Ing. Günter Goldhahn SupervisionSupervisionSupervisionS upervisionsucoachingcoachingcoac hingcoachingcoachingcoteamentwi cklungteamentwicklungteamentwick SupervisionSupervisionSupervisionS upervisionsucoachingcoachingcoac

Mehr

Information Beratung Betreuung Hilfestellung

Information Beratung Betreuung Hilfestellung Information Beratung Betreuung Hilfestellung Impressum: Caritas der Diözese St. Pölten, Hasnerstraße 4, 3100 St. Pölten, Fotos: Franz Gleiss, Fotolia.de kostenlos vertraulich anonym Caritas Diözese St.

Mehr

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten)

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Geistes- und Kulturwissenschaftliche Studienrichtungen

Mehr

Kraftfeld Organisation

Kraftfeld Organisation Kraftfeld Organisation Fokus Aktion Kreation Eine Weiterbildung zum Beratungsansatz der Organisationsentwicklung ein interdisziplinäres Angebot aller Kompetenzen im ÖAGG Fokus Organisation Potentiale Dynamiken

Mehr

Aktualisiert 12.August 2015. Für den Inhalt verantwortlich: Clarissa Pap-Pruckner

Aktualisiert 12.August 2015. Für den Inhalt verantwortlich: Clarissa Pap-Pruckner PROJEKTDOKUMENTATION ARBEITSMARKTPOLITISCHE BERATUNGS- UND BETREUUNGSEINRICHTUNGEN NIEDERÖSTERREICH 0 Aktualisiert 12.August 2015 Für den Inhalt verantwortlich: Clarissa Pap-Pruckner Arbeitsmarktservice

Mehr

IBG Lerngang. E-Qalin ProzessmanagerIn. Information. Kompetent in Qualität, Management und Prozess

IBG Lerngang. E-Qalin ProzessmanagerIn. Information. Kompetent in Qualität, Management und Prozess IBG Lerngang E-Qalin ProzessmanagerIn Kompetent in Qualität, Management und Prozess Information IBG - Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH Linzer Straße 19 A-4701 Bad Schallerbach Tel 07249/42888

Mehr

LEHRGANG BETRIEBLICHE/R GESUNDHEITSMANAGER/IN

LEHRGANG BETRIEBLICHE/R GESUNDHEITSMANAGER/IN LEHRGANG BETRIEBLICHE/R GESUNDHEITSMANAGER/IN In Kooperation mit www.bfi-wien.at Betriebliches Gesundheitsmanagement ist viel mehr als ein Apfel pro Tag oder ein Spaziergang im Wald. Arbeit kann und soll

Mehr

Gaslieferanten wechseln. und Energiekosten sparen. Konsumentenschutz. noe.arbeiterkammer.at/energie

Gaslieferanten wechseln. und Energiekosten sparen. Konsumentenschutz. noe.arbeiterkammer.at/energie Stromlieferanten und Gaslieferanten wechseln und Energiekosten sparen Konsumentenschutz noe.arbeiterkammer.at/energie Den Strom- und Gaslieferanten wechseln und Energiekosten sparen Soweit im folgenden

Mehr

Diplomlehrgang Sozialmanagement Diplomlehrgang Sozialmanagement

Diplomlehrgang Sozialmanagement Diplomlehrgang Sozialmanagement Diplomlehrgang Sozialmanagement hard facts Höchstes Qualitätskriterium dieses Diplomlehrganges ist die Anwend- und Umsetzbarkeit des Erlernten. Durch die Bildung von Peergroups werden Lernpartnerschaften,

Mehr

Curriculum Psychologische Tanztherapie Wien

Curriculum Psychologische Tanztherapie Wien Weiter kommen Curriculum Psychologische Tanztherapie Wien Österreichische Akademie für Psychologie (AAP) AAP, Mariahilfergürtel 37/5, 1150 Wien Frühling/Sommer 2016 Seite 1 von 8 1 Lehrgangsmotivation

Mehr

Geförderte Mediation Mediatorinnen und Mediatoren. Seite 1 von 9

Geförderte Mediation Mediatorinnen und Mediatoren. Seite 1 von 9 N I E D E R Ö S T E R R E I C H ALMEDER, Thomas MAURER, Ruth Jurist Ehe-, Familien- und Beratungszentrum Rat u. Hilfe Schulgasse 26 Tel: 02822/53971 3910 Zwettl Tel: 02852/51699 office@mediatortom.at Schremserstraße

Mehr

Universitätslehrgang Training und Beratung

Universitätslehrgang Training und Beratung Universitätslehrgang Training und Beratung nach dem handlungsorientierten Ansatz Integrative Outdoor-Aktivitäten Akademische/r TrainerIn und BeraterIn nach dem handlungsorientierten Ansatz Integrative

Mehr

Landesinnung der Tischler Niederösterreich

Landesinnung der Tischler Niederösterreich Landesinnung der Tischler Niederösterreich VERANSTALTUNGEN und AKTIVITÄTEN 2005-2010 22.10.2005 Landesinnungstagung im WIFI St. Pölten 08.11.2005 Arbeitskreis Werbung in Salzburg 11.11.2005 Bootbauertagung

Mehr

Universitätslehrgang Systemische Pädagogik

Universitätslehrgang Systemische Pädagogik Universitätslehrgang Systemische Pädagogik Systemisch Leiten, Lehren und Lernen in Institutionen, Organisationen und Gruppen 2011-2013 Universitätslehrgang gemäß 56 UG 2002 und 41 der Satzung der Universität

Mehr

EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken!

EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken! Wählen Sie 4 von 8 Branchen aus! EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken! Erforschen Sie die Vielfalt beruflicher Werdegänge und Einsatzmöglichkeiten bei Round-Table-Gesprächen mit AbsolventInnen Ihrer

Mehr

Joachim Mekiffer Bewerbung

Joachim Mekiffer Bewerbung Bewerbung KOMPETENZEN Dienstleistungs- und Serviceorientierung Analytisches und strategisches Denken Ausgeprägte Beratungs- und Sozialkompetenz Kommunikations- und Organisationstalent Interkulturelle Kompetenz

Mehr

Jahresbericht 2014. der Schuldnerberatung NÖ gemeinnützige GmbH. A-3100 St. Pölten, Herrengasse 1. Telefon + 43 2742 35 54 20

Jahresbericht 2014. der Schuldnerberatung NÖ gemeinnützige GmbH. A-3100 St. Pölten, Herrengasse 1. Telefon + 43 2742 35 54 20 Jahresbericht 2014 der Schuldnerberatung NÖ gemeinnützige GmbH A-3100 St. Pölten, Herrengasse 1 Telefon + 43 2742 35 54 20 Die Schuldnerberatung Niederösterreich gemeinnützige GmbH wurde im Jahr 2014 zu

Mehr

Burgenland. Burgenland. A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee.

Burgenland. Burgenland. A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee. Burgenland Burgenland Jüdischer Friedhof Kittsee 2421 Kittsee A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee Jüdischer Friedhof von Gattendorf

Mehr

http://www.ams.at/noe/index.html

http://www.ams.at/noe/index.html Projektdokumentation Sozialintegrative Unternehmen Arbeitsmarktservice Niederösterreich Aktualisiert März 2015 Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitsmarktservice NÖ Abteilung Förderung Hohenstaufengasse

Mehr

Diplomlehrgang Coaching und Beratung in Sozialberufen

Diplomlehrgang Coaching und Beratung in Sozialberufen Diplomlehrgang Coaching und Beratung Was ist Beratung/Coaching? Sie leiten Teams? Sie beraten Menschen in Neuorientierungs-, in Umbruchsituationen? Sie begleiten KundInnen bei neuen beruflichen Schritten?

Mehr

RAT UND HILFE FÜR MENSCHEN MIT DEMENZ UND DEREN ANGEHÖRIGE.

RAT UND HILFE FÜR MENSCHEN MIT DEMENZ UND DEREN ANGEHÖRIGE. DEMENZSERVICESTELLE OTTENSHEIM DER MAS ALZHEIMERHILFE RAT UND HILFE FÜR MENSCHEN MIT DEMENZ UND DEREN ANGEHÖRIGE. Foto: Markus Thums, Kampagne: DNSWien WIR LASSEN SIE NICHT ALLEINE. DIE DEMENZSERVICESTELLE

Mehr

Sozialpädagogische Grundkompetenzen, Erziehungstheorien und -modelle, darstellendes Spiel, Umweltbildung, Natur,

Sozialpädagogische Grundkompetenzen, Erziehungstheorien und -modelle, darstellendes Spiel, Umweltbildung, Natur, Martina Bajohr Sozialpädagogin, Schauspielerin, Theaterpädagogin im Kölner Spielecircus, Institut für Expression und Präsentation, Gestalttherapeutin, HPG Psychotherapie Sozialpädagogische Grundkompetenzen,

Mehr

LEITFADEN. Die Jobportale für Ihren Erfolg! Niederösterreich Wien Burgenland. Horn Gmünd Mistelbach Hollabrunn. Krems Korneuburg.

LEITFADEN. Die Jobportale für Ihren Erfolg! Niederösterreich Wien Burgenland. Horn Gmünd Mistelbach Hollabrunn. Krems Korneuburg. LEITFADEN Die Jobportale für Ihren Erfolg! Niederösterreich Wien Burgenland Waidhofen/ Thaya Horn Gmünd Mistelbach Hollabrunn Zwettl Krems Korneuburg Tulln *erreicht auch die Bezirke NÖ Mostviertel Melk

Mehr

kelef & ber OUTDOOR TRAINERIN ERLEBNISPÄDAGOGIN Outdoortraining 2010/2011 6. Diplomlehrgang www.erlebnispaedagogik.co.at Ausbildungs-Qualität

kelef & ber OUTDOOR TRAINERIN ERLEBNISPÄDAGOGIN Outdoortraining 2010/2011 6. Diplomlehrgang www.erlebnispaedagogik.co.at Ausbildungs-Qualität 6. Diplomlehrgang 2010/2011 OUTDOOR TRAINERIN ERLEBNISPÄDAGOGIN ZertifizierteAusbildungsQualität aufzaq Zertifizierte Ausbildungs-Qualität ZertifizierteAusbildungsQualität aufzaq Zertifizierte Ausbildungs-Qualität

Mehr

Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (enu)

Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (enu) Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (enu) Dr. Herbert Greisberger Geschäftsführer Was ist enu? Die Energie- und Umweltagentur NÖ (enu) ist DIE gemeinsame Anlaufstelle für alle Energie- und Umweltfragen!

Mehr

Lehrendenliste Stand September 2015

Lehrendenliste Stand September 2015 Lehrendenliste Stand September 2015 In der Transaktionsanalyse werden die Ausbildungsverantwortlichen Lehrende genannt. In dieser Lehrendenliste werden TransaktionsanalytikerInnen aufgeführt, die in der

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II 212. Verordnung: Befristete Einrichtung von Diplom-

Mehr

Projekt management. im konte t. www.imkontext.eu

Projekt management. im konte t. www.imkontext.eu Projekt management im konte t 2014 19. 19. März März 2014 2014 12:00 12:00 22:00 22:00 Uhr, Uhr, Congresspark Igls Igls www.imkontext.eu Projekt management im konte t 2014 Projektgrenzen erkennen definieren

Mehr

PROFIL. Anke Stockhausen. Name. Beruf. Geburtsdatum. Nationalität. Anschrift. Telefon. Mobil. E-Mail. Homepage. Anke Stockhausen

PROFIL. Anke Stockhausen. Name. Beruf. Geburtsdatum. Nationalität. Anschrift. Telefon. Mobil. E-Mail. Homepage. Anke Stockhausen Trainerin, Moderatorin, Coach 09.06.1970 deutsch Georgstraße 2a, 45468 Mülheim an der Ruhr +49 (0)208-377 02 64 +49 (0)1573-946 91 09 info@tatsaechlich-lernen.de www.tatsaechlich-lernen.de Name Beruf Geburtsdatum

Mehr

förderung - Multidisziplinäre & niedrigschwellige - Interkulturalität & Kulturschock

förderung - Multidisziplinäre & niedrigschwellige - Interkulturalität & Kulturschock Referent_innenpool Familienplanungszentrum-BALANCE, Mauritiuskirchstraße 3, 10365 Berlin Tel. 030/ 236 236 80 Institution/Funktion Name Thema Kontakt Besondere Erfahrungen Geschäftsführung/ Sybill Schulz

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 14. Februar 2003 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 14. Februar 2003 Teil II P. b. b. Verlagspostamt 1040 Wien GZ 02Z034232 M BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2003 Ausgegeben am 14. Februar 2003 Teil II 140. Verordnung: Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung

Mehr

3. Newsletter der Kompetenzberatung Kärnten

3. Newsletter der Kompetenzberatung Kärnten Inhalt: 3. Newsletter der Kompetenzberatung Kärnten Ein Projekt des Vereins Wissensnetzwerk Kärnten 1. Personaländerung Wer geht? Wer kommt? 2. Stellenausschreibung: Berufs- und BildungsberaterIn in Teilzeit

Mehr

ReferentInnen-Pool der Kontaktstelle Mediation an Schulen 1

ReferentInnen-Pool der Kontaktstelle Mediation an Schulen 1 ReferentInnen-Pool der Kontaktstelle an Schulen 1 Institut für Schulentwicklung und Qualitätsmanagement Institut für Schulentwicklung und Qualitätsmanagement Zu beachten für AHS und BMHS: Wenn Sie einen

Mehr

Aktualisiert am 27.03.2012. Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitsmarktservice NÖ Abteilung Förderung Hohenstaufengasse 2/2 A-1010 Wien +43-1-53136-0

Aktualisiert am 27.03.2012. Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitsmarktservice NÖ Abteilung Förderung Hohenstaufengasse 2/2 A-1010 Wien +43-1-53136-0 P R O JE K TD O K U M E N TA T IIO N B E S C H Ä FT IIG U N G S P R O JE K TE N IIE D E R Ö S TERRE IIC H 0 Aktualisiert am 27.03.2012 Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitsmarktservice NÖ Abteilung Förderung

Mehr

Infoblatt Ausbildungslehrgang für Elternbildner/innen Oktober 2011 März 2013

Infoblatt Ausbildungslehrgang für Elternbildner/innen Oktober 2011 März 2013 Infoblatt Ausbildungslehrgang für Elternbildner/innen Oktober 2011 März 2013 Zielgruppe Der Lehrgang will Männer und Frauen ansprechen, die nach einer abgeschlossenen pädagogischen Berufsausbildung schon

Mehr

Balance akademie Bildungsprogramm 2016/2017

Balance akademie Bildungsprogramm 2016/2017 Balance Akademie Bildungsprogramm 2016/2017 Sie wollen sich anmelden oder haben Fragen? 0316 / 69 28 14 Bildungsprogramm mit BALANCE - 2016/2017 DiplomLehrgänge Graz Train the Trainer 3.600,- inkl. USt.

Mehr

Dozenten des Lehrgangs Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in (IHK)

Dozenten des Lehrgangs Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in (IHK) Dozenten des Lehrgangs Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in (IHK) Böhm, Helene -Sozialmanagement Praxis- Ist Dipl. Sozpädagogin (FH) und seit 2007 als Sozialmanagerin bei GESOBAU AG verantwortlich für die

Mehr

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING SIMONE RATH JAHRGANG 1965 LEITUNG RESSORT: COACHING, AUSBILDUNG & WEITERENTWICKLUNG AUSBILDUNG DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN» PRACTITIONER, MASTER UND TRAINER (DVNLP)»

Mehr

beteiligen. gestalten.

beteiligen. gestalten. beteiligen. gestalten. Lehrgang Zivilgesellschaftliches Engagement Oktober 2015 Juli 2017 Ausbildung zum/zur diplomierten Erwachsenenbildner/in AUSBILDUNGSINSTITUT SALZBURG für MitarbeiterInnen in der

Mehr

Aktualisiert am 25.07. 2012. Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitsmarktservice NÖ Abteilung Förderung Hohenstaufengasse 2/2 A-1010 Wien +43-1-53136-0

Aktualisiert am 25.07. 2012. Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitsmarktservice NÖ Abteilung Förderung Hohenstaufengasse 2/2 A-1010 Wien +43-1-53136-0 P R O JE K TD O K U M E N TA T IIO N A R B E IITS M A R K TPO L IIT IIS C H E B E R A TU N G S -- U N D B E TR E U U N G S E IIN R IIC H TU N G E N N IIE D E R Ö S TERRE IIC H 0 Aktualisiert am 25.07.

Mehr

Pressekonferenz am Dienstag, 23. September 2014 Universität Wien: Trends in der postgradualen Weiterbildung

Pressekonferenz am Dienstag, 23. September 2014 Universität Wien: Trends in der postgradualen Weiterbildung Pressekonferenz am Dienstag, 23. September 2014 Universität Wien: Trends in der postgradualen Weiterbildung Universität Wien in der postgradualen Weiterbildung stark positioniert TeilnehmerInnen Christa

Mehr

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Vita Andrea Nordhoff Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Meine themen Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo

Mehr

neuraum www.neuraum.cc

neuraum www.neuraum.cc h Externe Prozessbegleitungen in der Arbeit mit Führungskräften sowie in der Team- und Organisationsentwicklung als Qualitätsinitiative in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen RESÜMEE Lehrtrainerin und

Mehr

Portfolio der TeilnehmerInnen 2012-2014

Portfolio der TeilnehmerInnen 2012-2014 BURGER Veronika, Mag. a Beruf: Beamtin im öffentlichen Gesundheitsdienst Institution: Amt der Kärntner Landesregierung, Abt. 5, UA Sanitätswesen Position: zuständig für pflegefachliche Angelegenheiten

Mehr

Lehrgang für FreiwilligenkoordinatorInnen 2011

Lehrgang für FreiwilligenkoordinatorInnen 2011 Ziele Zielgruppe MitarbeiterInnen aus Sozialeinrichtungen werden befähigt, Einsatzbereiche für Freiwillige zu planen, gute Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, um damit Teams von Freiwilligen bestmöglich

Mehr

Eine Reise durch die Welt der Kommunikation für alle, die mit Gruppen arbeiten

Eine Reise durch die Welt der Kommunikation für alle, die mit Gruppen arbeiten moderieren und motivieren präsentieren und trainieren TRAIN THE TRAINER Energiespritze für die Praxis Eine Reise durch die Welt der Kommunikation für alle, die mit Gruppen arbeiten Menschen bewegen und

Mehr

Dann war ich viele Jahre in der Wiener Behindertenarbeit als Berater und Peer Counselor tätig.

Dann war ich viele Jahre in der Wiener Behindertenarbeit als Berater und Peer Counselor tätig. Markus Bräuer Jahrgang 1972, verheiratet Von Geburt an bin ich hör- und sehbehindert. Ich habe Theologie studiert und in verschiedenen Pfarren gearbeitet. Dann war ich viele Jahre in der Wiener Behindertenarbeit

Mehr

Informationen zum Veranstaltungsprogramm der Vortragsreihe für Schüler/innen der Oberstufe.

Informationen zum Veranstaltungsprogramm der Vortragsreihe für Schüler/innen der Oberstufe. Infos zur Studien- und Berufswahl Vortragsreihe STUDIUM & BERUF 23. Februar 2016 Informationen zum Veranstaltungsprogramm der Vortragsreihe für Schüler/innen der Oberstufe. weisse Linie Brosch_Dinlang_ohne

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste ÄrztInnen mit psychosomatischer Grundversorgung sowie ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen mit Hypnoseausbildung und Erfahrungen mit Bauchhypnose, ausgebildet

Mehr

beratung Coaching Supervision Mediation

beratung Coaching Supervision Mediation beratung Coaching Supervision Mediation Beratung Coaching, Supervision, Mediation Ich bin Ihr Spezialist und professioneller Partner, wenn es um Ihre persönliche Entwicklung und beruflichen Fragestellungen

Mehr

Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Leadership-Zertifikat SVF

Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Leadership-Zertifikat SVF Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Leadership-Zertifikat SVF Der Lehrgang richtet sich an Personen, die bereits in einer Führungsfunktion tätig sind oder eine solche übernehmen wollen. August 2016

Mehr

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Fakultätsstudienvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät (FStV Theologie) StV Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Mehr

Vorstellung der Coaches an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und FH Worms

Vorstellung der Coaches an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und FH Worms Vorstellung der Coaches an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und FH Worms Kontakt: Hochschuldidaktik Ludwigshafen-Worms Leitung: Imke Buß Mail: imke.buss@hs-lu.de Frau Dr. Barbara Waldkirch 1995-2011:

Mehr

Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Management-Zertifikat SVF

Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Management-Zertifikat SVF Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Management-Zertifikat SVF Der Lehrgang richtet sich an Personen, die bereits in einer Führungsfunktion tätig sind oder eine solche übernehmen wollen. März 2016

Mehr

Personalentwicklung. Master-Studiengang (M. A.)

Personalentwicklung. Master-Studiengang (M. A.) Personalentwicklung Master-Studiengang (M. A.) Allgemeine Informationen zum Studiengang Studiendauer: Studienbeginn: Anmeldeschluss: Zielgruppe: Ihre Investition: Studienort: Studienform: Wochenend-Präsenzen:

Mehr

Pädagogik / Bildungswissenschaft

Pädagogik / Bildungswissenschaft Informationsveranstaltung zum Bachelorstudiengang Pädagogik / Bildungswissenschaft (B.A.) Bettina Lörcher, M.A. (Fachstudienberaterin) Fr., 19.06.15, 14-16 Uhr Leopoldstr. 13, Raum 3232 Herzlich Willkommen

Mehr