Descensus und Prolaps des weiblichen Genitals. Dirk Watermann und Boris Gabriel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Descensus und Prolaps des weiblichen Genitals. Dirk Watermann und Boris Gabriel"

Transkript

1 Descensus und Prolaps des weiblichen Genitals Dirk Watermann und Boris Gabriel

2 Übersicht Funktionen des Beckenbodens Anatomie des Beckenbodens Epidemiologie, Formen und klinische Auswirkungen des Descensus Ursachen Diagnostik Therapie

3 Funktionen des Beckenbodens

4 Funktion des Beckenbodens 1 Elastischer Verschluß des knöchernen Beckens nach caudo-dorsal Besondere Belastung durch aufrechte Körperhaltung Durchtritt und sicherer Verschluß von Harnröhre Vagina Rektum

5 Spezifische Probleme der Geburt beim Menschen Belastung des Beckenbodens durch die aufrechte Körperhaltung

6 Position des Beckenbodens und Kippung des Beckens

7 Funktion des Beckenbodens 2 Rechtzeitige und willkürliche Öffnung Harnröhre zur Miktion Rektum zur Defäkation Schwangerschaft und Geburt Sicherer Verschluß während der Schwangerschaft Dilatation auf cm innerhalb weniger Minuten am Ende der Austreibungsperiode Nachfolgend rascher Verschluß

8 Anatomie des Beckenbodens

9 Muskulöser Beckenboden 1 Schließmuskelschicht M. bulbocavernosus M. ischiocavernosus M. transversus perineii superf M.sphinkter ani externus

10 Muskulärer Beckenboden 2 Diaphragma urogenitale: M. transversus perinnei profundus

11 Muskulärer Beckenboden 3 Diaphragma pelvis: M. levator ani, Hiatus urogenitalis

12 M. levator ani von oben

13 Aufhängung der Vagina 1 nach DeLancy

14 Aufhängung der Vagina 2 nach DeLancy

15 Beckenboden unter der Geburt

16 Epidemiologie der Beckenbodendefekte

17 Epidemiologie der Beckenbodendefekte Jede 2. Frau die vaginal geboren hat, hat einen klinisch nachweisbaren Defekt Jede 10. Frau unterzieht sich einer Operation Dunkelziffer symptomatischer Defekte hoch

18 Formen und klinische Auswirkungen des Descensus

19 Einteilung nach Kompartiment Vorderen Kompartimentes Urethrozele Zystozele Zentralen Kompartimentes Descensus uteri Enterozele Hinteren Kompartimentes Rektozele

20 Urethrozele

21 Urethrozele Ein- oder beidseitiger Abriß der pubourethralen Ligamente Überdehnung der suburethralen Vaginalwand

22 Urethrozele Ein festes Widerlager fehlt Harnröhre ist hypermobil Folge: Stressinkontinenz

23 Zystozele

24 Zystozele

25 Zystozele Gradeinteilung

26 Zystozele Zentrale Zystozele / Pulsationszystozele Laterale Zystozele / Traktionszystozele

27 Zentrale Zystozele Überdehnung der subvesikalen Vaginalwand Laterale Aufhängung am ATFP erhalten Verstreichen der queren Rugae vaginales longitudinalen Sulci vaginales erhalten

28 Zentrale Zystozele Überdehnung der subvesikalen Vaginalwand Laterale Aufhängung am ATFP erhalten Verstreichen der queren Rugae vaginales longitudinalen Sulci vaginales erhalten

29 Laterale Zystozele Ausreißen der vaginalen Verankerung vom ATFP im Level 2 Keine Überdehnung der subvesikalen Vagianlwand Queren Rugae vaginales bleiben erhalten Longitudinalen Sulci vaginales verstreichen

30 Laterale Zystozele Ausreißen der vaginalen Verankerung vom ATFP im Level 2 Keine Überdehnung der subvesikalen Vagianlwand Queren Rugae vaginales bleiben erhalten Longitudinalen Sulci vaginales verstreichen

31 Zystozelen Folgen: Drangsymptomatik Blasenentleerungs-Störungen Fremdkörpergefühl

32 Descensus uteri / vaginae Defekt des zentralen Bandapparates,

33 Defekt des Bandapparates (Sakrouterin Ligamente und Parametrien) Descensus uteri

34 Descensus uteri Gradeinteilung

35 Enterozele Defekt der Endopelvinen Fascie Hernienbildung des Douglasschen Raumes

36 Scheidenstumpf Prolaps Post-Hysterektomie Enterozele Narbenhernie im Bereich der Hysterektomiewunde

37 Descensus uteri / vaginae und Enterozele Folgen: ziehende Rückenschmerzen Druck nach unten Blasenentleerungsstörungen Drangsymptomatik

38 Rektozele Überdehnung der hinteren Vaginalwand

39 Rektozele Gradeinteilung

40 Rektozele Folgen: Defäkationsprobleme Unvollständige Darmentleerung Häufiger Stuhlgang Stuhldrang

41 Einteilung nach Ausmaß der Senkung Descensus Senkung bis auf das Niveau des Introitus Subtotalprolaps Senkung mit sichtbar werden der Vagina/Portio vor dem Introitus Totalprolaps Vollständiger Vorfall von Vagina und Uterus

42 Einteilung nach Ausmaß der Senkung 1 tiefster Punkt tritt bis max. 1cm über dem Hymenalsaum herab 2 tiefster Punkt tritt bis max. 1cm unter dem Hymenalsaum herab 3 alles > 2 4 vollständige Evertierung der Vagina

43 Ursachen der Beckenbodendefekte

44 Ursachen der Beckenbodendefekte Geburtstraumatisch Bindegewebeschwäche Übergewicht chronische Druckerhöhung (Obstipation, Chronische Bronchitis) Hormonmangel neurologisch

45 Totalprolaps (Descensus 4) von Scheide und Uterus

46 Symptome Das Ausmaß der Beschwerden ist nicht proportional zum Ausmaß der Senkung!

47 Diagnostik

48 Diagnostik 1 Grundlagen Inspektion Schlaffe Bauchdecken, Hängeleib, Hyperlordose Klaffende Vulva mit sichtbar werden der Vaginalwände Niedriger Damm Spiegeleinstellung immer getrenntes vorderes und hinteres Blatt In Ruhe Beim Pressen unter zurückziehen der Spekula Inkontinenzprüfung mit und ohne Reposition des Descensus

49 Urethrozele Ultraschall Elevationstest Zystozele Diagnostik 2 vorderes Kompartiment Zentrale-Zystozele Verstreichen der Rugae vaginalis bei erhaltenen Sulci vaginalis (Defekt der Fascia vesicalis) Laterale-Zystozele Erhaltene Rugae vaginalis bei herabsinkenden Sulci vaginalis (Defekt der Ligg. Pubo-vesikale)

50 Diagnostik 3 zentrales / hinteres Kompartiment Descensus uteri Spiegeleinstellung Enterozele kombiniert rekto-vaginale Untersuchung Rektozele Rektale Untersuchung Prolaps Inspektion und Spiegeleinstellung

51 Therapie

52 Probleme der Descensus Therapie Ursachen meist nicht therapierbar Funktionserhaltung schwierig (Elastizität, Dehnbarkeit und Mobilität vs. dauerhafter und druckstabiler Hernienverschluß) Rezidivraten nach operativer Therapie hoch (30% Re-Operation)

53 Konservative Therapie Beckenbodentraining Problem: Compliance und nur bei 1, max. 2 Würfel- und Schalenpessare Problem: Infektion und vaginale Erosionen Ausreichendes Wiederlager erforderlich

54 Etablierte Operationsverfahren

55 Urethrozele / Stressinkontinenz siehe Vorlesung Urologie

56 Zystozelen

57 Zentrale - Zystozele Kolporrhaphie bei zentraler Pulsationszystozele gut geeignet Standard bei zentralen Zystozelen Probleme geschädigtes Gewebe wird zur Reperatur herangezogen Nicht geeignet zur Korrektur lateraler Defekte

58 Zentrale - Zystozele Kolporrhaphie ATFP ATFP

59 Zentrale - Zystozele Kolporrhaphie ATFP ATFP

60 Laterale-Zystozele

61 Laterale - Zystozele ATFP ATFP

62 Laterale - Zystozele Kolporrhaphie ATFP ATFP

63 Laterale - Zystozele Kolporrhaphie ATFP ATFP

64 Laterale - Zystozele Lateraler Repair ATFP ATFP

65 Laterale - Zystozele Lateraler Repair ATFP ATFP

66 Descensus uteri Vaginale Hysterektomie ggf. mit Sakrospinaler Fixation

67 Decensus vaginae Vaginale sakro-spinale Fixation (Amreich - Richter)

68 Decensus vaginae Abdominale sakrale Fixation Sakrokolpopexie

69 Enterozelen

70 Enterozelen Diverse Operationen zur Obliteration des Douglas Moschowitz Halban Abd. sakro-uterinum Lig. Plication

71 Rektozele

72 Rektozele Hintere Kolporrhaphie

73 Innovative Operationsverfahren

74 Transobturatorische Polypropylen Netze

75 Transobturatorische Netzimplantation 1 Orientierung: Urethra Blasenhals innere Ecke des Foramen obturatum

76 Transobturatorische Netzimplantation 2 Orientierung : Spina Levatorrand Rand M. obt. int. Untere Ecke des Foramen obturatum

77 Obturator-Bündel und Penetrationsstellen (grün)

78 Transobturatorische Netzimplantation Endzustand

79 Transobturatorische Netzimplantation Endzustand

80 Descensus Prophylaxe Nicht prophylaktisch wirksam Episiotomie! Eventuell prophylaktisch wirksam Beckenbodengymnastik im Wochenbett Schonung im Wochenbett Normalgewicht Therapie chronische Bronchitis Sportliche Aktivität Beckenbodengymnastik Tanzen Reiten

81 Ende

Der rote Faden. Beckenboden. Beckenboden in "3E" Begriffsdefinition - Der Beckenboden. 1. Begriffsdefinition. 2. Der Beckenboden - ein "Trichter"

Der rote Faden. Beckenboden. Beckenboden in 3E Begriffsdefinition - Der Beckenboden. 1. Begriffsdefinition. 2. Der Beckenboden - ein Trichter Dr. Senckenbergische Anatomie J.-W. Goethe-Universität, Frankfurt am Main 1. Begriffsdefinition Der rote Faden 2. Der Beckenboden - ein "Trichter" Beckenboden Prof. Dr. Thomas Deller 3. Anatomische Strukturen

Mehr

Statische und funktionelle Diagnostik des weiblichen Beckens und des Beckenbodens mittels 3D/4D-Sonographie

Statische und funktionelle Diagnostik des weiblichen Beckens und des Beckenbodens mittels 3D/4D-Sonographie Kos, 24.5.2012 Statische und funktionelle Diagnostik des weiblichen Beckens und des Beckenbodens mittels 3D/4D-Sonographie E. Merz Frauenklinik - Krankenhaus Nordwest Frankfurt/Main Gynäkologischer 3D/4D-Ultraschall

Mehr

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=bxujfkehd4k

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=bxujfkehd4k Mein Beckenboden Beckenbodenschwäche & Inkontinenz Ursachen, Diagnostik und Therapien 3D Animation Beckenboden Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=bxujfkehd4k Ursachen Beckenbodenschwäche Geburten Alter

Mehr

Inkontinenz/Deszensus

Inkontinenz/Deszensus Inkontinenz/Deszensus Universitätsfrauenklinik Dresden A. Kolterer Epidemiologie der Beckebodenfunktionsstörungen Prävalenz für Genitalsenkung beträgt im Mittel 19.7% für Harninkontininenz 28.7% für Stuhlinkontinenz

Mehr

Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg

Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg Standorte Wels und Grieskirchen Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg www.klinikum-wegr.at Interdisziplinäres

Mehr

Die Harninkontinenz bei der Frau. Gründe, Physiologie, Diagnostik und neue Therapien

Die Harninkontinenz bei der Frau. Gründe, Physiologie, Diagnostik und neue Therapien Die Harninkontinenz bei der Frau Gründe, Physiologie, Diagnostik und neue Therapien Definition der Harninkontinenz! Die Harninkontinenz ist ein Zustand, in dem unfreiwilliges Urinieren ein soziales oder

Mehr

Beckenboden des alten Menschen Beckenbodendeszensus bei der Frau

Beckenboden des alten Menschen Beckenbodendeszensus bei der Frau Beckenboden des alten Menschen Beckenbodendeszensus bei der Frau Dr. med. David Scheiner, Oberarzt Spezialsprechstunde für Urogynäkologie Departement Frauenheilkunde Klinik für Gynäkologie Genitaldeszensus

Mehr

Roswitha Wallner, MSc 15.01.2014. Beckenboden. Anatomie, Dammverletzungen, Episiotomie

Roswitha Wallner, MSc 15.01.2014. Beckenboden. Anatomie, Dammverletzungen, Episiotomie Beckenboden Anatomie, Dammverletzungen, Episiotomie Schließmuskelschicht Mändle, Opitz-Kreuter, 2007: Das Hebammenbuch, vgl S.55 Diaphragma urogenitale Mändle, Opitz-Kreuter, 2007: Das Hebammenbuch, vgl

Mehr

1.10.1 Der Kontinenzwinkel zum Beckenboden ist entscheidend. Steißbein Os coccygis. Enddarm Rectum. Harnblase Vesica urinaria

1.10.1 Der Kontinenzwinkel zum Beckenboden ist entscheidend. Steißbein Os coccygis. Enddarm Rectum. Harnblase Vesica urinaria 1.10.1 Der Kontinenzwinkel zum Beckenboden ist entscheidend Aktivität der Afterschlinge (M. puborectalis) Die schnelle oder langsame Anspannung der Puborektalschlinge, in Richtung Schambein, verschließt

Mehr

Das Beckenbodenzentrum. Eine Information des Evangelischen Krankenhauses Köln-Weyertal und des Malteser Krankenhauses St. Hildegardis.

Das Beckenbodenzentrum. Eine Information des Evangelischen Krankenhauses Köln-Weyertal und des Malteser Krankenhauses St. Hildegardis. BECKENBODENZENTRUM KÖLN-LINDENTHAL Das Beckenbodenzentrum (BBZ) Köln-Lindenthal Eine Information des Evangelischen Krankenhauses Köln-Weyertal und des Malteser Krankenhauses St. Hildegardis Indikationen

Mehr

Parallel dazu werden die Funktionsweisen der verschiedenen Verschlussmechanismen erläutert und spezielle Übungen erlernt.

Parallel dazu werden die Funktionsweisen der verschiedenen Verschlussmechanismen erläutert und spezielle Übungen erlernt. physiotherapie budenheim 06139 56 55 1 Unser Beckenbodentraining in der Gruppe beinhaltet das Kennen-Lernen der Anatomie des Beckenbodens und der zugehörigen knöchernen Strukturen des Beckens und der Lendenwirbelsäule.

Mehr

Weibliche Belastungsinkontinenz- Update Behandlungsverfahren. Dr. Nicole Lövin

Weibliche Belastungsinkontinenz- Update Behandlungsverfahren. Dr. Nicole Lövin Weibliche Belastungsinkontinenz- Update Behandlungsverfahren Dr. Nicole Lövin Quellenangaben Guidelines der European Association of Urology (EAU, 2013) Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen

Mehr

Inkontinenztherapie in der Facharztpraxis

Inkontinenztherapie in der Facharztpraxis Weiterbildung für Arzthelferinnen Inkontinenztherapie in der Facharztpraxis Die Weiterbildung beinhaltet 3 Module verteilt über 3 Monate Theorie: die Teilnehmer erhalten ein fundiertes Basiswissen über

Mehr

Kombinierte Blasen- u. Stuhlinkontinenz

Kombinierte Blasen- u. Stuhlinkontinenz Kombinierte Blasen- u. Stuhlinkontinenz Kantonsspital Luzern PD Dr. J. Metzger INHALT Häufigkeit; Aetiologie Anatomie &Physiologie Einteilung Diagnostik Therapie konservativ operativ Sphinkter Rekonstruktion

Mehr

Produktübersicht. Alle Original Dr. Arabin Pessare bestehen aus verträglichem Silikon.

Produktübersicht. Alle Original Dr. Arabin Pessare bestehen aus verträglichem Silikon. Dr. Arabin GmbH & Co. KG Alfred-Herrhausen-Str. 44 D 58455 Witten T +49 ()232 189214 F +49 ()232 189216 www.dr-arabin.de Email: info@dr-arabin.de Produktübersicht Alle Original Dr. Arabin Pessare bestehen

Mehr

Zurich Open Repository and Archive

Zurich Open Repository and Archive University of Zurich Zurich Open Repository and Archive Winterthurerstr. 190 CH-8057 Zurich http://www.zora.uzh.ch Year: 2008 Laparoskopische Sakropexie - prospektive Fallkontrollstudie von 90 an der Frauenklinik

Mehr

Relevanz geburtshilflicher Parameter für das Auftreten. postpartaler Beckenbodeninsuffizienz 18 24 Monate nach der

Relevanz geburtshilflicher Parameter für das Auftreten. postpartaler Beckenbodeninsuffizienz 18 24 Monate nach der AUS DEM LEHRSTUHL FÜR GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE PROF. DR. MED. BIRGIT SEELBACH-GÖBEL DER FAKULTÄT FÜR MEDIZIN DER UNIVERSITÄT REGENSBURG Relevanz geburtshilflicher Parameter für das Auftreten postpartaler

Mehr

Leipziger Kontinenzzentrum

Leipziger Kontinenzzentrum Leipziger Kontinenzzentrum Liebe Patientinnen, liebe Patienten und Angehörige, etwa sechs Millionen Menschen leiden in Deutschland an Harninkontinenz nur 15 Prozent von ihnen werden adäquat behandelt.

Mehr

Probleme mit Blase und Darm bei Spina bifida -Gibt es erfolgversprechende Therapiemöglichkeiten?-

Probleme mit Blase und Darm bei Spina bifida -Gibt es erfolgversprechende Therapiemöglichkeiten?- Probleme mit Blase und Darm bei Spina bifida -Gibt es erfolgversprechende Therapiemöglichkeiten?- I.Kurze, 1.ASBH Kongress Köln, 21./22.3.2014 Zertifizierte Beratungstelle WAS IST DAS PROBLEM? Fehlende

Mehr

22. Kongress der dt. Kontinenzgesellschaft Mainz,12.-13.11.2010. F. Pakravan, C. Helmes CPZ-Coloproktologisches Zentrum Düsseldorf

22. Kongress der dt. Kontinenzgesellschaft Mainz,12.-13.11.2010. F. Pakravan, C. Helmes CPZ-Coloproktologisches Zentrum Düsseldorf Wieviel Prozent der Bevölkerung drohen eine gesellschaftliche Isolation durch eine Stuhlinkontinenz? Eine retrospektive Analyse aus dem Großraum Düsseldorf mit Berücksichtigung der Therapiemöglichkeiten.

Mehr

Der Pc-Muskel. in Training, Therapie und Rehabilitation

Der Pc-Muskel. in Training, Therapie und Rehabilitation Der Pc-Muskel in Training, Therapie und Rehabilitation Was ist der Beckenboden? Fachlich nicht ganz einwandfrei beschrieben, aber dafür anschaulich, könnte man den Beckenbodenbereich mit einer Hängematte

Mehr

Leisten- und Bauchwandhernien

Leisten- und Bauchwandhernien Bei einem Leisten- oder auch Bauchwandbruch (=Hernie) kommt es häufig zu einer Verlagerung von Eingeweiden, wie beispielsweise des Darms, aus der Bauchhöhle nach außen vor die Bauchwand. Dies kann durch

Mehr

Dissertation zum Erwerb des Doktorgrades der Medizin an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München

Dissertation zum Erwerb des Doktorgrades der Medizin an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München Aus der Frauenklinik des Städtischen Klinikums Neuperlach Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München ehemalige Chefärztin: Prof. Dr. med. Gerlinde Debus Langzeitstudie zum Outcome nach

Mehr

Hauptvorlesung Gynäkologie und Geburtshilfe

Hauptvorlesung Gynäkologie und Geburtshilfe Hauptvorlesung Gynäkologie und Geburtshilfe X. Diagnostik und Therapie der Tumoren von Cervix, Vagina und Vulva 1 2 3 08.11. Pat. stellt sich mit Schmerzen und zunehmender Blutung in der 10. SSW vor. Ein

Mehr

Aufbau und Funktion der weiblichen Geschlechtsorgane

Aufbau und Funktion der weiblichen Geschlechtsorgane Aufbau und Funktion der weiblichen Geschlechtsorgane Allgemeines Man unterscheidet äußere und innere Geschlechtsorgane. Unter den äußeren Geschlechtsorganen versteht man die Vulva mit ihren verschiedenen

Mehr

Topographische Beziehungen des weiblichen Beckenbodens im kleinen Becken und sein anatomischer Bezug zu Geburt und Stuhlkontinenz

Topographische Beziehungen des weiblichen Beckenbodens im kleinen Becken und sein anatomischer Bezug zu Geburt und Stuhlkontinenz Transfer Dokumentations Report im Rahmen des Präparationszyklus 2008-2009 am AVT College für Osteopatische Medizin Topographische Beziehungen des weiblichen Beckenbodens im kleinen Becken und sein anatomischer

Mehr

Es betrifft mehr Menschen als Sie denken. Man kann mehr dagegen tun als Sie denken. Finden Sie sich nicht damit ab! Sprechen Sie mit Ihrem Arzt!

Es betrifft mehr Menschen als Sie denken. Man kann mehr dagegen tun als Sie denken. Finden Sie sich nicht damit ab! Sprechen Sie mit Ihrem Arzt! Blasenschwäche Es betrifft mehr Menschen als Sie denken. Man kann mehr dagegen tun als Sie denken. Finden Sie sich nicht damit ab! Sprechen Sie mit Ihrem Arzt! Patienteninformation zum Thema Blasenschwäche

Mehr

Besserung der hochgradigen Stuhlinkontinenz der Frau durch operative Korrektur von Beckenbodendefekten

Besserung der hochgradigen Stuhlinkontinenz der Frau durch operative Korrektur von Beckenbodendefekten Aus der Urologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München Klinikum Großhadern Direktor: Prof. Dr. med. Christian Stief Besserung der hochgradigen Stuhlinkontinenz der Frau durch

Mehr

DAS GEBÄRMUTTER MYOM WAS SIND MYOME DER GEBÄRMUTTER?

DAS GEBÄRMUTTER MYOM WAS SIND MYOME DER GEBÄRMUTTER? DAS GEBÄRMUTTER MYOM WAS SIND MYOME DER GEBÄRMUTTER? Myome sind gutartige Geschwülste, die von der Muskelschicht der Gebärmutter (Uterus) ausgehen, dem sogenannten Myometrium. Auch wenn häufi g der Begriff

Mehr

Beckenboden Zentrum Ruhrgebiet. Kontinenz im Zentrum. Zertifiziert durch die Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.v.

Beckenboden Zentrum Ruhrgebiet. Kontinenz im Zentrum. Zertifiziert durch die Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.v. Beckenboden Zentrum Ruhrgebiet Kontinenz im Zentrum Zertifiziert durch die Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.v. PD Dr. Gabriele Bonatz Luljeta Korca Prof. Dr. Matthias Kemen Beckenboden Zentrum Dr. Sylke

Mehr

Mehr als Beckenbodentraining

Mehr als Beckenbodentraining Physiotherapie in der operativen Gynäkologie Mehr als Beckenbodentraining Nach gynäkologischen Operationen im Bauch- und Genitalbereich spielt Physiotherapie eine entscheidende Rolle bei der funktionellen

Mehr

Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserin, lieber Leser, Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Ratgeber soll Ihnen helfen, etwas mehr über das Thema Blasen- und Darmschwäche sowie die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren. Vor allem soll er Ihnen

Mehr

Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum

Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum Kontakt Terminvereinbarung: Tel. 05 055466-26430 Mo Do 13.00 14.00 Uhr Mo, Do 8.00 10.00 Uhr Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum an den Landes-Krankenhäusern Steyr und Kirchdorf Standort Steyr GYNÄKOLOGIE

Mehr

Patienteninformation Minimal-invasive Gebärmutterentfernung

Patienteninformation Minimal-invasive Gebärmutterentfernung Patienteninformation Minimal-invasive Gebärmutterentfernung 1 Laparoskopische Therapien bei gutartigen Uteruserkrankungen Gewebeschonende Operationen gewinnen in der Gynäkologie zunehmend an Bedeutung.

Mehr

Physiotherapeutische Möglichkeiten bei Inkontinenz

Physiotherapeutische Möglichkeiten bei Inkontinenz Physiotherapeutische Möglichkeiten bei Inkontinenz Petra Roth, Physiotherapeutin HF Rosengarten Praxis Wetzikon Spital Männedorf Information Beckenbodendysfunktionen l Belastungsinkontinenz (SUI) l Dranginkontinenz

Mehr

Hyperaktive Blase. Epidemiologie und Relevanz 17.03.2015. H. Binder, Uri. Anstieg im Alter (vor allem bei > 60-jährigen) 12-17% (Männer und Frauen)

Hyperaktive Blase. Epidemiologie und Relevanz 17.03.2015. H. Binder, Uri. Anstieg im Alter (vor allem bei > 60-jährigen) 12-17% (Männer und Frauen) H. Binder, Uri 3. SYMPOSIUM HARNINKONTINENZ EIN UPDATE/ SPIEZ 2015 Hyperaktive Blase Epidemiologie und Relevanz USA 2000 Anstieg im Alter (vor allem bei > 60-jährigen) 12-17% (Männer und Frauen) 1 Ätiologie

Mehr

Inkontinenz. Was versteht man unter Harninkontinenz? Welche Untersuchungen sind notwendig?

Inkontinenz. Was versteht man unter Harninkontinenz? Welche Untersuchungen sind notwendig? Inkontinenz Was versteht man unter Harninkontinenz? Darunter verstehen wir unwillkürlichen Urinverlust. Je nach Beschwerden unterscheidet man hauptsächlich zwischen Belastungsinkontinenz (Stressharninkontinenz)

Mehr

KLINIK FÜR GYNÄKOLOGIE

KLINIK FÜR GYNÄKOLOGIE DIE KLINIK FÜR GYNÄKOLOGIE KLINIK FÜR GYNÄKOLOGIE CHEFÄRZTIN FRAU DR. MED. U. TEICHMANN Chefärztin Frau Dr. med. U. Teichmann Die Klinik Seit 1962 ist die Gynäkologie u. Geburtshilfe eine selbständige

Mehr

Interdisziplinäre S2e-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Belastungsinkontinenz der Frau Kurzfassung AWMF-Register-Nummer:015 005,Juli2013

Interdisziplinäre S2e-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Belastungsinkontinenz der Frau Kurzfassung AWMF-Register-Nummer:015 005,Juli2013 Interdisziplinäre S2e-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Belastungsinkontinenz der Frau Kurzfassung AWMF-Register-Nummer:015 005,Juli2013 Interdisciplinary S2e Guideline for the Diagnosis and Treatment

Mehr

Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie des Endometriumkarzinoms

Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie des Endometriumkarzinoms Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie des Endometriumkarzinoms Aktualisierte Empfehlungen der Kommission Uterus auf Grundlage der S2k Leitlinie (Version 1.0, 1.6.2008) ohne Angabe der Evidenzlevel

Mehr

Harnverhalt Diagnostik und initiale Therapie. Harnverhalt Anurie. Ultraschall Nieren 22.07.2011. Definition. Akuter Harnverthalt

Harnverhalt Diagnostik und initiale Therapie. Harnverhalt Anurie. Ultraschall Nieren 22.07.2011. Definition. Akuter Harnverthalt Harnverhalt Diagnostik und initiale Therapie Definition Unter einem Harnverhalt versteht man das akute, mechanisch oder funktionell bedingte Unvermögen, die Harnblase spontan zu entleeren. Akuter Harnverthalt

Mehr

Weiterbildungskonzept Frauenklinik Kantonsspital, 4101 Bruderholz

Weiterbildungskonzept Frauenklinik Kantonsspital, 4101 Bruderholz Weiterbildungskonzept Frauenklinik Kantonsspital, 4101 Bruderholz Angebot: 1. Vollständige Weiterbildung fuer FMH-AnwärterInnnen mit auswärtiger, einjähriger Rotation in A-Klinik. 2. Weiterbildung fuer

Mehr

Hilfe bei plötzlichem, unwillkürlichem Harnverlust.

Hilfe bei plötzlichem, unwillkürlichem Harnverlust. Eine A Simple einfache Solution Lösung FÜR EIN TO WEIT A COMMON VERBREITETES PROBLEM PROBLEM Hilfe bei plötzlichem, unwillkürlichem Harnverlust. Ein weit verbreitetes Problem Millionen Frauen leiden an

Mehr

BZB. BeckenbodenZentrum. Bensberg. Frauenklinik Bensberg. St. Vinzenz Pallotti Stiftung

BZB. BeckenbodenZentrum. Bensberg. Frauenklinik Bensberg. St. Vinzenz Pallotti Stiftung St. Vinzenz Pallotti Stiftung BeckenbodenZentrum Bensberg BZB Frauenklinik Bensberg Eine Informationsbroschüre des Vinzenz Pallotti Hospitals Bensberg Chefarzt Dr. Simeon Korth Harninkontinenz und Beckenbodenschwäche

Mehr

Postpartale Harn- und Stuhlinkontinenz: Therapie & Outcomes

Postpartale Harn- und Stuhlinkontinenz: Therapie & Outcomes Postpartale Harn- und Stuhlinkontinenz: Therapie & Outcomes WAS SOLL BEACHTET WERDEN I Schwangerschaft! Aufklärung in der Schwangerschaft: was und wann?! Prävention in der Schwangerschaft? II Geburt!

Mehr

Anale Sphinkterschäden nach vaginaler Geburt und deren Auswirkung auf die anale Kontinenzleistung

Anale Sphinkterschäden nach vaginaler Geburt und deren Auswirkung auf die anale Kontinenzleistung Anale Sphinkterschäden nach vaginaler Geburt und deren Auswirkung auf die anale Kontinenzleistung Von der Medizinischen Fakultät der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen zur Erlangung

Mehr

Zu dieser Folie: Schulungsziel: TN kennen wesentliche diagnostische und therapeutische Maßnahmen bei Harnund Stuhlinkontinenz

Zu dieser Folie: Schulungsziel: TN kennen wesentliche diagnostische und therapeutische Maßnahmen bei Harnund Stuhlinkontinenz Schulungsziel: TN kennen wesentliche diagnostische und therapeutische Maßnahmen bei Harnund Stuhlinkontinenz Zielgruppe: Pflegefachkräfte Zeitrahmen: 90 Minuten Dokumente: Foliensatz 3 Relevante Kapitel:

Mehr

Behandlung von Belastungsharninkontinenz

Behandlung von Belastungsharninkontinenz Behandlung von Belastungsharninkontinenz Die Kontrolle zurückgewinnen. Lebensqualität wiederherstellen. Advancing the Delivery of Health Care WorldwideG Harninkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem.

Mehr

Harnverhalt Diagnostik und initiale Therapie

Harnverhalt Diagnostik und initiale Therapie Harnverhalt Diagnostik und initiale Therapie Harnverhalt Diagnostik und initiale Therapie Prof. A. Bachmann Chefarzt Urologie Peter der Grosse Henri IV.? Definition Unter einem Harnverhalt versteht man

Mehr

ICH FÜHLE MICH UNPÄSSLICH

ICH FÜHLE MICH UNPÄSSLICH (C) GynZone ApS 2014 ICH FÜHLE MICH UNPÄSSLICH 2015 Peggy Seehafer Plan Kurze Vorstellung GynZone Offensichtliche und tabubehaftete Misslichkeiten Worüber reden Frauen nicht? Beckenboden Anatomie und Physiologie

Mehr

Tumor des Gebärmutterkörpers (1)

Tumor des Gebärmutterkörpers (1) Tumor des Gebärmutterkörpers (1) Epidemiologie: Das Korpuskarzinom (auch Endometriumkarzinom) ist der häufigste weibliche Genitaltumor. Das Robert-Koch-Institut gibt die Inzidenz in Deutschland für 2004

Mehr

Harn- und Stuhlinkontinenz. (Blasen- und Darmschwäche) Informieren Sie sich

Harn- und Stuhlinkontinenz. (Blasen- und Darmschwäche) Informieren Sie sich Harn- und Stuhlinkontinenz (Blasen- und Darmschwäche) Informieren Sie sich Was heißt eigentlich Inkontinenz? Inkontinenz nennt man die fehlende oder mangelnde Fähigkeit des Körpers, den Blasen- und/oder

Mehr

Klinik für Frauenmedizin Gynäkologie mit Einfühlungsvermögen

Klinik für Frauenmedizin Gynäkologie mit Einfühlungsvermögen Klinik für Frauenmedizin Gynäkologie mit Einfühlungsvermögen Gynäkologische Fragen sind für jede Frau ein intimes Thema. Wir legen grossen Wert auf menschliche Wärme, Einfühlungsvermögen und eine professionelle

Mehr

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel? Inhalt Scheidentrockenheit, Urogenitalinfektionen und die Pille Lokaler Hormonmangel trotz Pille Verminderter Östrogengehalt im Scheidengewebe erhöhte Infektionsneigung

Mehr

integra-fallpauschalenkatalog

integra-fallpauschalenkatalog Chirurgie 1 Mamma-CA C50 5-871 bis 5-874 o.k 3 Chirurgie 2 gutartige Neubildungen Bindegewebe und Mamma D24 5-870 *) 2,5 Chirurgie 4 Chirurgie 6 gutartige Neubildungen der Schilddrüse (einseitige und beidseitige

Mehr

Diagnostische Merkmale und Befunde von Patienten mit unterschiedlichen Beckenbodendysfunktionen und analer Inkontinenz

Diagnostische Merkmale und Befunde von Patienten mit unterschiedlichen Beckenbodendysfunktionen und analer Inkontinenz Aus der Chirurgischen Klinik und Poliklinik der Universität Würzburg Direktor: Professor Dr. med. Arnulf Thiede Diagnostische Merkmale und Befunde von Patienten mit unterschiedlichen Beckenbodendysfunktionen

Mehr

Management urogynäkologischer Komplikationen nach ausgedehnten Karzinom- & Endometriose-Operationen

Management urogynäkologischer Komplikationen nach ausgedehnten Karzinom- & Endometriose-Operationen Management urogynäkologischer Komplikationen nach ausgedehnten Karzinom- & Endometriose-Operationen Deutsches Beckenbodenzentrum Harninkontinenz Urogynäkologische Komplikationen Harnblasenentleerungsstörung

Mehr

Überschrift/Titel der Folie

Überschrift/Titel der Folie Überschrift/Titel der Folie Text kleiner, Aufzählungszeichen Bearbeitungshinweise (bitte anschließend entfernen): Thema, Ort, Referent und Abteilung sind veränderbar über: Ansicht -> Master -> Folienmaster

Mehr

Titanisierte Netzimplantate Brustchirurgie Beckenbodenchirurgie Inkontinenzchirurgie

Titanisierte Netzimplantate Brustchirurgie Beckenbodenchirurgie Inkontinenzchirurgie Quality and Experience Titanisierte Netzimplantate Brustchirurgie Beckenbodenchirurgie Inkontinenzchirurgie Die titanisierten Netzimplantate von pfm medical zeichnen sich durch minimale Entzündungsraten

Mehr

Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Sonderfach Grundausbildung (36 Monate)

Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Sonderfach Grundausbildung (36 Monate) Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Frauenheilkunde und Geburtshilfe Anlage 7 Sonderfach Grundausbildung (36 Monate) 1. Anatomie und Histologie der weiblichen Geschlechtsorgane und der Brustdrüse 2. Endokrine

Mehr

Rehabilitation des Beckenbodens nach der Geburt

Rehabilitation des Beckenbodens nach der Geburt Rehabilitation des Beckenbodens nach der Geburt Veerle Exelmans Dipl. Physiotherapeutin KSGR Chur Teamleiterin Standort Frauenspital Fontana 16. April 2015 Inhalte: Beckenboden - in der Schwangerschaft

Mehr

Inkontinenz. schwa-medico. Patienteninformation. Entspannt leben mit der Inkontinenz MENSCHLICHE MEDIZIN

Inkontinenz. schwa-medico. Patienteninformation. Entspannt leben mit der Inkontinenz MENSCHLICHE MEDIZIN Inkontinenz Patienteninformation Entspannt leben mit der Inkontinenz schwa-medico MENSCHLICHE MEDIZIN Liebe Leserin, lieber Leser, drei Dinge sollten Sie im Zusammenhang mit der Inkontinenz 1 wissen: 1.

Mehr

MASTERARBEIT. Titel der Masterarbeit. Erfahrungen von Frauen mit Beckenbodentraining Eine qualitative Studie. Verfasserin Denise Lena Sponring, BSc

MASTERARBEIT. Titel der Masterarbeit. Erfahrungen von Frauen mit Beckenbodentraining Eine qualitative Studie. Verfasserin Denise Lena Sponring, BSc MASTERARBEIT Titel der Masterarbeit Erfahrungen von Frauen mit Beckenbodentraining Eine qualitative Studie Verfasserin Denise Lena Sponring, BSc angestrebter akademischer Grad Master of Arts (MA) Wien,

Mehr

BILDGEBENDE DIAGNOSTIK ANOREKTALER FUNKTIONSSTÖRUNGEN

BILDGEBENDE DIAGNOSTIK ANOREKTALER FUNKTIONSSTÖRUNGEN Aus dem Medizinischen Zentrum für Radiologie des Fachbereichs Medizin der Philipps-Universität Marburg Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. K.J. Klose In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Harn- und Stuhlinkontinenz

Harn- und Stuhlinkontinenz Harn- und Stuhlinkontinenz Harninkontinenz, dass heißt unwillkürlicher Urinverlust, ist eine häufige Erkrankung, unter der in Deutschland etwa sechs bis acht Millionen Frauen und Männer leiden. Blasenfunktionsstörungen,

Mehr

Das Becken: Der Beckenboden: Das äußere Genitale:

Das Becken: Der Beckenboden: Das äußere Genitale: Das Becken: Es gibt eine Grenze zwischen großem und kleinem Becken, die Linea terminalis. Sie wird gebildet durch pecten ossis pubis, Linea arcuata und Promotorium (Verdickung des Kreuzbeins). Man bezeichnet

Mehr

Laselle. Kegel-Vaginalkugeln. Die wirkungsvollste Art, Ihren Beckenboden zu stärken. Balance Pflege Vorbeugung

Laselle. Kegel-Vaginalkugeln. Die wirkungsvollste Art, Ihren Beckenboden zu stärken. Balance Pflege Vorbeugung Laselle Kegel-Vaginalkugeln Die wirkungsvollste Art, Ihren Beckenboden zu stärken Balance Pflege Vorbeugung Laselle Kegel-Vaginalkugeln Ihr Begleiter in jeder Phase der Weiblichkeit. Laselle ist die perfekte

Mehr

Konservative Beckenbodentherapie aus Sicht der physikalischen Medizin. OA Dr. Daniela Gattringer, PMR BHS Linz PT Sandra Stingeder, PMR BHS Linz

Konservative Beckenbodentherapie aus Sicht der physikalischen Medizin. OA Dr. Daniela Gattringer, PMR BHS Linz PT Sandra Stingeder, PMR BHS Linz Konservative Beckenbodentherapie aus Sicht der physikalischen Medizin OA Dr. Daniela Gattringer, PMR BHS Linz PT Sandra Stingeder, PMR BHS Linz Was erwartet die Patientin am Physikalischen Institut? Beckenboden

Mehr

Aus dem Institut für Rehabilitation und Behindertensport der Deutschen Sporthochschule Köln Geschäftsführender Leiter: Univ. Prof. Dr. I.

Aus dem Institut für Rehabilitation und Behindertensport der Deutschen Sporthochschule Köln Geschäftsführender Leiter: Univ. Prof. Dr. I. Aus dem Institut für Rehabilitation und Behindertensport der Deutschen Sporthochschule Köln Geschäftsführender Leiter: Univ. Prof. Dr. I. Froböse Sport- und Bewegungstherapie für den weiblichen Beckenboden.

Mehr

GYNÄKOLOGIE. Erkrankungen der Brust Gynäkologische und urogynäkologische Erkrankungen. Partnerklinik der

GYNÄKOLOGIE. Erkrankungen der Brust Gynäkologische und urogynäkologische Erkrankungen. Partnerklinik der GYNÄKOLOGIE Erkrankungen der Brust Gynäkologische und urogynäkologische Erkrankungen Partnerklinik der Sehr geehrte, liebe Patientin, in unserer Abteilung für Gynäkologie steht Ihnen ein erfahrenes und

Mehr

Frauenklinik Baden-Baden Bühl

Frauenklinik Baden-Baden Bühl Klinikum Mittelbaden ggmbh Informationen Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Balg Balger Str. 50 76532 Baden-Baden info.balg@klinikum-mittelbaden.de Klinikum Mittelbaden Bühl Robert-Koch-Str. 70 77815 Bühl

Mehr

Beckenbodengymnastik. für einen kräftigen Beckenboden. Praxis für Physiotherapie - Reinhard Jesse - Dietrich-Bonhoeffer-Straße 13 17192 Waren/Müritz

Beckenbodengymnastik. für einen kräftigen Beckenboden. Praxis für Physiotherapie - Reinhard Jesse - Dietrich-Bonhoeffer-Straße 13 17192 Waren/Müritz Beckenbodengymnastik Praxis für Physiotherapie - Reinhard Jesse - Dietrich-Bonhoeffer-Straße 13 17192 Waren/Müritz Telefon: 03991/ 12 15 34 E-Mail: info@physiotherapie-reinhard-jesse.de www.physiotherapie-reinhard-jesse.de

Mehr

Beckenbodenzentrum. Kontinenz- und. information für patienten und ärzte HOTLINE. unser spektrum. unsere standards. unsere angebote

Beckenbodenzentrum. Kontinenz- und. information für patienten und ärzte HOTLINE. unser spektrum. unsere standards. unsere angebote Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Köln am EVKK in Kooperation mit der Urologischen Klinik der Uniklinik Köln information für patienten und ärzte unser spektrum unsere standards unsere angebote HOTLINE

Mehr

Frau Prof. Burkhard, wie lässt sich das Problem der Inkontinenz zuordnen? Wer ist davon betroffen?

Frau Prof. Burkhard, wie lässt sich das Problem der Inkontinenz zuordnen? Wer ist davon betroffen? Inkontinenz Frau Professor Dr. Fiona Burkhard ist als Stellvertretende Chefärztin der Urologischen Universitätsklinik des Inselspitals Bern tätig und beantwortet Fragen zum Thema Inkontinenz. Frau Prof.

Mehr

Expression von Steroidhormon-Rezeptoren bei Frauen mit Zystozele

Expression von Steroidhormon-Rezeptoren bei Frauen mit Zystozele Universitätsspital Zürich Klinik für Gynäkologie Direktor: Prof. Dr. med. Daniel Fink Arbeit unter Leitung von Dr. med. David Scheiner und Prof. Dr. med. Caroline Maake Expression von Steroidhormon-Rezeptoren

Mehr

Situs Teil3: Unterbauchsitus, Retroperitonealraum und Beckensitus

Situs Teil3: Unterbauchsitus, Retroperitonealraum und Beckensitus Anatomische Demonstrationen für Studierende der Molekularen Medizin WS 11/12 Situs Teil3: Unterbauchsitus, Retroperitonealraum und Beckensitus Unterbauchsitus (Pars infracolica; Darmbauch ): - zwischen

Mehr

Sexualität nach gynäkologischen Operationen

Sexualität nach gynäkologischen Operationen Sexualität nach gynäkologischen Operationen Fachtagung am 20.06.2012 in Münster mit freundlicher Genehmigung Im Praxisgespräch kommt das Thema "Sexualität nach gynäkologischen Operationen" häufig zu kurz.

Mehr

Modul 22/23: DD Gynäkologie. Diaphragma pelvis et urogenitale

Modul 22/23: DD Gynäkologie. Diaphragma pelvis et urogenitale Modul 22/23: DD Gynäkologie Teil A: Allgemeine Gynäkologie Anatomie/Topographie Physiologie Osteopathische Zusammenhänge Diagnostik in der Gynäkologie Zusammenfassung Diaphragma pelvis et urogenitale M.

Mehr

Harn- und Stuhlinkontinenz. Hilfe für Frauen im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

Harn- und Stuhlinkontinenz. Hilfe für Frauen im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Harn- und Stuhlinkontinenz Hilfe für Frauen im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Inhaltsverzeichnis Vorwort Harninkontinenz 4 Belastungsinkontinenz Ursachen und Therapien 4 Dranginkontinenz Ursachen und

Mehr

Intra- und postoperative Komplikationen in der Gynäkologie und Geburtshilfe

Intra- und postoperative Komplikationen in der Gynäkologie und Geburtshilfe Intra- und postoperative Komplikationen in der Gynäkologie und Geburtshilfe Unter Berücksichtigung urologischer und intestinaler Komplikationen Herausgegeben von L. Beck und H. G. Bender Mit Beiträgen

Mehr

Fachhandbuch für F07 - Frauenheilkunde, Geburtshilfe (inkl. Semestereinführung) (9. FS)

Fachhandbuch für F07 - Frauenheilkunde, Geburtshilfe (inkl. Semestereinführung) (9. FS) Fachhandbuch für F07 - Frauenheilkunde, Geburtshilfe (inkl. Semestereinführung) (9. FS) Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen... 2 1.1. Vorlesung... 2 1.2. Unterricht am Krankenbett...

Mehr

corina.christmann@luks.ch sabine.groeger@luks.ch Frühjahrsfortbildung Inkontinenz

corina.christmann@luks.ch sabine.groeger@luks.ch Frühjahrsfortbildung Inkontinenz Frühjahrsfortbildung Inkontinenz Welche Inkontinenzformen gibt es? Andere Inkontinenzformen (stress 14% urinary incontinence, SUI) - Dranginkontinenz (überaktive Blase, urge UUI, OAB wet/dry) (Inkontinenz

Mehr

Dammrisse III. Grades in der Universitätsfrauenklinik Tübingen 1974-1983: Funktionelle Langzeitergebnisse nach 25 Jahren

Dammrisse III. Grades in der Universitätsfrauenklinik Tübingen 1974-1983: Funktionelle Langzeitergebnisse nach 25 Jahren Aus der Universitäts-Frauenklinik mit Poliklinik Tübingen Abteilung Allgemeine Geburtshilfe und Frauenheilkunde Ärztlicher Direktor: Professor Dr. Dr. h.c. mult. D. Wallwiener Dammrisse III. Grades in

Mehr

Aus der Frauenklinik und Poliklinik der Universität Würzburg Direktor: Prof. Dr. med. Johannes Dietl

Aus der Frauenklinik und Poliklinik der Universität Würzburg Direktor: Prof. Dr. med. Johannes Dietl Aus der Frauenklinik und Poliklinik der Universität Würzburg Direktor: Prof. Dr. med. Johannes Dietl Elektrostimulation der weiblichen Harninkontinenz Ein alternatives Therapiekonzept? Inaugural Dissertation

Mehr

Funktionelle Langzeitergebnisse nach laparoskopischer Rektopexie.

Funktionelle Langzeitergebnisse nach laparoskopischer Rektopexie. Aus der Universitätsklinik für Allgemeine Chirurgie Tübingen Ärztlicher Direktor: Professor Dr. Dr. h.c. H.D.Becker Funktionelle Langzeitergebnisse nach laparoskopischer Rektopexie. INAUGURAL-DISSERTATION

Mehr

- Schmerzen an Rücken und Ischias ein-oder beidseitig, mit oder ohne Ausstrahlung in den Unterbauch, evt verbunden mit einem Symphysenschmerz.

- Schmerzen an Rücken und Ischias ein-oder beidseitig, mit oder ohne Ausstrahlung in den Unterbauch, evt verbunden mit einem Symphysenschmerz. Schwangerschaft: Befund der schwangeren Frau: Anamnese: Sozial: - Wohnverhältnisse (Etage, Gartenarbeit) - Beruf (langes stehen?, heben?..etc.) - Sport (Kraftsport?, Kampfsport?) - Familienverhältnisse

Mehr

Kinderurologie Informationen für Eltern und niedergelassene Ärzte

Kinderurologie Informationen für Eltern und niedergelassene Ärzte Kinderurologie Informationen für Eltern und niedergelassene Ärzte Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen Am häufigsten behandeln wir angeborene Fehlbildungen des Harntraktes und Erkrankungen

Mehr

nabelschnur November 2009 Sana Klinikum Lichtenberg Beckenbodenzentrum am Sana Klinikum Lichtenberg 6-7 Spannungsfreie Vaginalschlingen

nabelschnur November 2009 Sana Klinikum Lichtenberg Beckenbodenzentrum am Sana Klinikum Lichtenberg 6-7 Spannungsfreie Vaginalschlingen nabelschnur November 2009 Beckenbodenzentrum am Sana Klinikum Lichtenberg 6-7 Spannungsfreie Vaginalschlingen bei Belastungsinkontinenz 10-11 Inkontinenz ein wichtiges Syndrom der Geriatrie 13 Physiotherapeutische

Mehr

Informationsbroschüre

Informationsbroschüre DRK Kliniken Berlin Westend Informationsbroschüre Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und gynäkologische Onkologie DRK Kliniken Berlin Westend Zertifiziert nach Joint Commission International Sehr geehrte

Mehr

Harn- und Stuhlinkontinenz. Hilfe für Männer im Interdisziplinären Beckenbodenzentrum

Harn- und Stuhlinkontinenz. Hilfe für Männer im Interdisziplinären Beckenbodenzentrum Harn- und Stuhlinkontinenz Hilfe für Männer im Interdisziplinären Beckenbodenzentrum Inhaltsverzeichnis Harninkontinenz 4 Belastungsinkontinenz Ursachen und Therapien 4 Dranginkontinenz Ursachen und Therapien

Mehr

BREMER ÄRZTE. Die Lebensqualität verbessern. Inkontinenz. 62. Jahrgang, März 2009

BREMER ÄRZTE. Die Lebensqualität verbessern. Inkontinenz. 62. Jahrgang, März 2009 62. Jahrgang, März 2009 1 BREMER ÄRZTE Inkontinenz Mitteilungsblatt der Ärztekammer Bremen und der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen Die Lebensqualität verbessern J O U R N A L 03 09 BREMER ÄRZTEJOURNAL

Mehr

Urologie. Aktiv gegen Stuhl- und Harninkontinenz. Interdisziplinäres KONTINENZ- und BECKENBODEN-ZENTRUM

Urologie. Aktiv gegen Stuhl- und Harninkontinenz. Interdisziplinäres KONTINENZ- und BECKENBODEN-ZENTRUM Urologie Dr. med. Marcus Benz Oberarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und onkologische Urologie am GPR Klinikum Wir bieten Ihnen an: Kontinenzsprechstunde Direkte Ansprechpartner mit persönlicher

Mehr

Beckenboden- und Kontinenz-Zentrum

Beckenboden- und Kontinenz-Zentrum Beckenboden- und Kontinenz-Zentrum Rheinpfalz Eine Initiative des Krankenhauses Hetzelstift Dr. Winfried Munz Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. Mathias Löbelenz Chefarzt der Klinik

Mehr

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel)

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) DEFINITION Dekubitus = lokal begrenzte Schädigung der Haut und/oder des darunter liegenden Gewebes, in der Regel über knöchernen

Mehr

Therapie der Tibialis posteriorsehnenruptur

Therapie der Tibialis posteriorsehnenruptur Therapie der Tibialis posteriorsehnenruptur H.-J. Trnka FUSSZENTRUM AN DER WIENER PRIVATKLINIK www.fussforum fussforum.at Die Tibialis posterior Sehne Erste Beschreibung 1969 Kettelkamp DD, Alexander

Mehr

Weibliches Geschlechtssystem, Menstruationszyklus, Mamma

Weibliches Geschlechtssystem, Menstruationszyklus, Mamma Weibliches Geschlechtssystem, Menstruationszyklus, Mamma Funktionelle Anatomie der Inneren Organe WS 14/15 Aufgaben der Geschlechtsorgane Bildung von Keimzellen Befruchtung Bildung von Hormonen Geschlechtsspezifische

Mehr

Inhalt. Vorwort (Thomas Henze) 1

Inhalt. Vorwort (Thomas Henze) 1 Inhalt Vorwort (Thomas Henze) 1 Einfuhrung (Thomas Henze) 4 Was bedeutet JVÍultiple Sklerose"? 4 Wie entsteht die Multiple Sklerose und wie entstehen ihre Symptome? 6 Was ist ein Schub? 9 Wann beginnt

Mehr

3202 Aufbauende Beckenbodengymnastik - Grundkurs für Einsteiger

3202 Aufbauende Beckenbodengymnastik - Grundkurs für Einsteiger 3202 Aufbauende Beckenbodengymnastik - Grundkurs für Einsteiger dienstags, 17.00-17.45 Uhr, Reimer-Bull-Schule, Marne, Wilhelmstraße 35, Eingang Beginn: 12. Januar 2016 10 Nachmittage Entgelt: 10 x 1 U.-Std.

Mehr

Ausbildungsinhalte Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik Magdeburg

Ausbildungsinhalte Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik Magdeburg Ausbildungsinhalte Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik Magdeburg Direktor: Prof. Dr. med. Dr. h. c. S.-D. Costa Grundlage Weiterbildungsordnung Sachsen-Anhalt

Mehr

Während über viele Jahre eine

Während über viele Jahre eine Andree Faridi 1 Stefan Willis 2 Volker Schumpelick 2 Werner Rath 1 Anale Inkontinenz nach vaginaler Geburt Ein Argument für den Kaiserschnitt auf Wunsch? Zusammenfassung Die vaginale Geburt kann zu einer

Mehr