(VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Vergabestelle

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "(VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Vergabestelle"

Transkript

1 (VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Vergabestelle Datum Vergabenummer Information/ Absage nach 101a GWB Maßnahme Leistung Angebot vom Anlagen Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit informieren wir Sie gemäß 101a GWB, dass Ihr Angebot nicht berücksichtigt werden soll. Wir beabsichtigen den Zuschlag am auf das Angebot des Bieters zu erteilen. 1. Angebotsprüfung Ihr Angebot wird von der Wertung ausgeschlossen, weil es verspätet eingegangen ist. es wesentliche Preisangaben nicht enthält. es nicht den Bewerbungsbedingungen gemäß im Angebotsschreiben unterschrieben ist. geforderte Erklärungen oder Nachweise weder mit dem Angebot noch auf Anforderung vorgelegt wurden. vorgenommene Eintragungen nicht eindeutig sind. es unzulässige Änderungen oder Ergänzungen an den Vergabeunterlagen enthält. es nicht alle in den Vergabeunterlagen gestellten Bedingungen erfüllt. eine unzulässige, wettbewerbsbeschränkende Abrede getroffen wurde. ein Ausschlussgrund nach 6 EG Abs. 6 VOL/A vorliegt. VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 3

2 (VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Ihr Nebenangebot wird von der Wertung ausgeschlossen, weil gem. Ziffer 7 der Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Nebenangebote nicht zugelassen sind. es den formalen Anforderungen an Nebenangebote nicht genügt. es die verlangten Mindestanforderungen an Nebenangebote nicht erfüllt. 2. Eignung des Bieters Ihr Angebot kann nicht berücksichtigt werden, weil begründete Zweifel an Ihrer Eignung bestehen im Hinblick auf Fachkunde Leistungsfähigkeit Zuverlässigkeit 3. Beurteilung des Angebotinhaltes Auf Ihr Angebot kann kein Zuschlag erteilt werden, weil der Preis Im Verhältnis zu der zu erbringenden Leistung ungewöhnlich niedrig ist und auch nach Prüfung der Belege bzw. Erklärungen keine nachvollziehbaren Gründe für die Preisbildung vorliegen. in offenbarem Missverhältnis zur Leistung steht. 4. Wirtschaftlichkeit des Angebotes Auf Ihr Angebot kann der Zuschlag nicht erteilt werden, weil Sie nicht das wirtschaftlichste Angebot abgegeben haben. Grund: Es liegt ein niedrigeres Hauptangebot vor. Ihr Hauptangebot war nicht das wirtschaftlichste. Es liegt ein wirtschaftlicheres Nebenangebot vor. VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 3

3 (VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Folgende Nebenangebote kommen aufgrund der Wertung für den Zuschlag nicht in Betracht aus. 5. Aufklärung des Angebotsinhaltes Ihr Angebot kann nicht berücksichtigt werden, weil Sie die geforderten Aufklärungen und Angaben verweigert haben. Bezug: Mit freundlichen Grüßen VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 3

4 (VOL - Informationsschreiben an erfolgreichen Bieter nach 101a GWB) Vergabestelle Datum Vergabenummer Information Maßnahme Leistung Angebot vom Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem derzeitigen Stand des Vergabeverfahrens beabsichtigen wir, Ihr Angebot vom anzunehmen. Ein Auftrag darf erst nach Ablauf der in 101 a GWB genannten Frist, frühestens am erteilt werden. Mit freundlichen Grüßen VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 1

5 (VOL Informationsschreiben nach 101a GWB) Vergabestelle Datum Vergabenummer Information Maßnahme Leistung Angebot vom Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit informieren wir Sie gemäß 101a GWB, dass Ihr Angebot vom nicht berücksichtigt werden soll. Wie beabsichtigen, den Zuschlag frühestens am auf das Angebot des Bieters zu erteilen. Mit freundlichen Grüßen VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 1

6 (VOL - Mitteilung nach 19 Abs. 1 VOL/A) Vergabestelle Datum Vergabenummer Mitteilung nach 19 Abs. 1 VOL/A Maßnahme Leistung Angebot vom Anlagen Sehr geehrte Damen und Herren, auf Ihre Anfrage vom teilen wir mit: 1. Angebotsprüfung Ihr Angebot wird von der Wertung ausgeschlossen, weil es wesentliche Preisangaben nicht enthält. geforderte Erklärungen oder Nachweise weder mit dem Angebot noch auf Anforderung innerhalb der gesetzten Frist vorgelegt wurden. es nicht im Angebotsschreiben unterschrieben oder wie vorgegeben signiert ist. an Ihren Eintragungen vorgenommene Änderungen nicht zweifelsfrei sind. es unzulässige Änderungen oder Ergänzungen an den Vertragsunterlagen enthält. es verspätet eingegangen ist. ein Ausschlussgrund nach 16 Abs. 4 VOL/A vorliegt. es nicht alle in den Vergabeunterlagen gestellten Bedingungen erfüllt. VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 3

7 (VOL - Mitteilung nach 19 Abs. 1 VOL/A) Ihr Nebenangebot wird von der Wertung ausgeschlossen, weil gem. Ziffer 7 der Aufforderung zur Angebotsabgabe Nebenangebote nicht zugelassen sind. es den formalen Anforderungen an Nebenangebote nicht genügt. es im Vergleich zur Leistungsbeschreibung qualitativ und/oder quantitativ nicht gleichwertig ist. 2. Eignung des Bieters Ihr Angebot kann nicht berücksichtigt werden, weil begründete Zweifel an Ihrer Eignung bestehen im Hinblick auf Fachkunde Leistungsfähigkeit Zuverlässigkeit 3. Beurteilung des Angebotsinhaltes Auf Ihr Angebot kann kein Zuschlag erteilt werden, weil der Preis im Verhältnis zu der zu erbringenden Leistung ungewöhnlich niedrig ist und auch nach Prüfung der Belege bzw. Erklärungen keine nachvollziehbaren Gründe für die Preisbildung vorliegen. in offenbarem Missverhältnis zur Leistung steht. 4. Wirtschaftlichkeit des Angebotes Auf Ihr Angebot kann der Zuschlag nicht erteilt werden, weil Sie nicht das wirtschaftlichste Angebot abgegeben haben. Grund: Es liegt ein Hauptangebot mit einem niedrigeren Preis vor. Ihr Hauptangebot war nicht das wirtschaftlichste. Es liegt ein wirtschaftlicheres Nebenangebot vor. Folgende Ihrer Nebenangebote kommen nach dem Ergebnis der Wertung für den Zuschlag nicht in Betracht aus: VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 3

8 (VOL - Mitteilung nach 19 Abs. 1 VOL/A) 5. Aufklärung des Angebotsinhaltes Ihr Angebot kann nicht berücksichtigt werden, weil Sie die geforderten Aufklärungen und Angaben verweigert haben. Bezug: Auftragnehmer ist die Firma: Merkmale und Vorteile des erfolgreichen Angebotes sind: Diese Mitteilung ist abschließend. Mit freundlichen Grüßen VOL-Richtlinie VBV, Stand März von 3

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS Stadt Weil der Stadt Marktplatz 4 71263 Weil der Stadt An Firma XXX Ort, Datum Weil der Stadt, Zuständiger Bearbeiter (Vergabestelle) Bürgermeister Thilo Schreiber Tel / Fax Tel.: +49 7033/521-131 Fax:

Mehr

Bewerbungsbedingungen der Stadt Köln

Bewerbungsbedingungen der Stadt Köln Bewerbungsbedingungen der Stadt Köln für die Vergabe von Leistungen ausgenommen Bauleistungen (VOL-BWB) Zentrales Vergabeamt der Stadt Köln Stand: 05/2012 Stand: 05/2012 VOL-BWB 1 von 5 Bewerbungsbedingungen

Mehr

Wesentliche Änderungen im HVA L-StB, Ausgabe März 2011

Wesentliche Änderungen im HVA L-StB, Ausgabe März 2011 Wesentliche Änderungen im HVA L-StB, Ausgabe März 2011 Allgemeines, redaktionelle Änderungen (1) Die Struktur des neuen HVA L-StB hat sich nicht verändert. Wie bisher besteht das HVA L-StB aus fünf Teilen,

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung IMPP Postfach 2528 55015 Mainz Aktenzeichen 01-2016 Durchwahl 06131/2813-310 Datum 06. Juni 2016 AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über

Mehr

L 2110 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL)

L 2110 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL) Vergabestelle Datum der Versendung Maßnahmenummer Vergabenummer Vergabeart Offenes Verfahren Nichtoffenes Verfahren Wettbewerblicher Dialog Verhandlungsverfahren nach öffentl. Vergabebek. Verhandlungsverfahren

Mehr

Hochschule Koblenz Vergabeverfahren Beschaffung Kopierpapier DIN A4. Öffentliche Ausschreibung 02/2015

Hochschule Koblenz Vergabeverfahren Beschaffung Kopierpapier DIN A4. Öffentliche Ausschreibung 02/2015 Hochschule Koblenz Vergabeverfahren Beschaffung Kopierpapier DIN A4 Öffentliche Ausschreibung 02/2015 1 1. Bekanntmachung im Internetportal des Landes Rheinland-Pfalz - national - 12 II VOL/A - Internetportal

Mehr

Aufforderung zur Angebotsabgabe

Aufforderung zur Angebotsabgabe Besitzgesellschaft Science Center GmbH vertreten durch die Wirtschaftsförderung Bremen GmbH Langenstraße 2-4 D-28195 Bremen An Ort: Datum: Tel:. 0421 96 00 212 Fax: 0421 96 00 8292 E-Mail: vergabe@wfb-bremen.de

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken -, Zentrale Vergabestelle, 90336 Nürnberg Name Frau Wolff Telefon 0911/928-2218 An alle

Mehr

Leitfaden zur Angebotserstellung

Leitfaden zur Angebotserstellung Inhaltsübersicht 1 Allgemeine Erläuterungen...2 1.1 Einführung...2 1.2 Form des Angebots...2 1.3 Nebenangebote...3 1.4 Übersendung des Angebots...3 1.5 Zustelladressen...3 1.6 Angebotserstellungskosten...4

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle 121 ZDF Datum 09.05.2014 Zweites Deutsches Fernsehen Vergabenummer ZDF-174-ÖA-11-029 ZDF-Straße 1 55127 Mainz Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme

Mehr

Anlagen: - Angebotsvordruck mit Leistungsbeschreibung inkl. Leistungsverzeichnis und Formblättern

Anlagen: - Angebotsvordruck mit Leistungsbeschreibung inkl. Leistungsverzeichnis und Formblättern Deutsche Zentrale für Tourismus e. V. Beethovenstraße 69 60325 Frankfurt am Main Frankfurt/Main, den 08.10.2015 Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes (zum Verbleib beim Bieter bestimmt) Ausschreibung

Mehr

die Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. (DZT) beabsichtigt, die unter Punkt 1.3 bezeichneten Leistungen zu vergeben.

die Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. (DZT) beabsichtigt, die unter Punkt 1.3 bezeichneten Leistungen zu vergeben. Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Frankfurt/Main, den 07.07.2015 Anschreiben zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem

Mehr

Zum Verbleib beim Bieter bestimmt nicht mit dem Angebot zurückgeben! Inhaltsverzeichnis:

Zum Verbleib beim Bieter bestimmt nicht mit dem Angebot zurückgeben! Inhaltsverzeichnis: Zum Verbleib beim Bieter bestimmt nicht mit dem Angebot zurückgeben! Bewerbungsbedingungen (BewB-GE-VOB) der Stadt Gelsenkirchen für die Vergabe von Bauleistungen auf der Grundlage der Vergabe- und Vertragsordnung

Mehr

Anschreiben/Bewerbungsbedingungen (Teil I der Vergabeunterlagen)

Anschreiben/Bewerbungsbedingungen (Teil I der Vergabeunterlagen) (Teil I der Vergabeunterlagen) Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbh Stand: 19.5.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s 1 Vorbemerkung...3 2 Auftraggeber...4 3 Verfahrensablauf...5 4 Angebotsabgabe-

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken -, Zentrale Vergabestelle, 90336 Nürnberg Name Frau Wolff Telefon 0911/928-2218 An alle

Mehr

Angebotsblatt (insgesamt 4 Seiten) Dieser Vordruck einschließlich aller Folgeseiten sind als Angebot einzureichen.

Angebotsblatt (insgesamt 4 Seiten) Dieser Vordruck einschließlich aller Folgeseiten sind als Angebot einzureichen. Angebotsblatt (insgesamt 4 Seiten) Dieser Vordruck einschließlich aller Folgeseiten sind als Angebot einzureichen. Angaben zum Bieter bzw. Bevollmächtigten der Bietergemeinschaft: Bezeichnung: E-Mail:

Mehr

Seminar Vergaben in Deutschland

Seminar Vergaben in Deutschland Seminar Vergaben in Deutschland Abteilung für Handel und Investitionen, Generalkonsulat der Republik Polen, Köln 17. November 2015 Marcin Bartkowiak Rechtsanwalt (www.twobirds.com) AGENDA I. Informationsbeschaffung,

Mehr

160. 17 VOL/A - Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe

160. 17 VOL/A - Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe 160. 17 VOL/A - Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe 1. (1) Öffentliche Ausschreibungen sind durch Tageszeitungen, amtliche Veröffentlichungsblätter,

Mehr

Beschaffungsrichtlinie für die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein

Beschaffungsrichtlinie für die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein Beschaffungsrichtlinie für die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein In Ausführung von 1 Abs. 2 und 6 des Finanzstatuts der IHK Mittlerer Niederrhein vom 05.07.2013 und auf der Grundlage der

Mehr

Deutschland-Rastatt: Öffentlicher Verkehr (Straße) 2015/S 244-443736. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Rastatt: Öffentlicher Verkehr (Straße) 2015/S 244-443736. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:443736-2015:text:de:html Deutschland-Rastatt: Öffentlicher Verkehr (Straße) 2015/S 244-443736 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Landratsamt Forchheim

Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim, 91299 Forchheim An die Interessenten am u. g. Vergabeverfahren Personennahverkehr, Schulbusverkehr Sachbearbeiter: Klaus Hummel Dienststelle: 91301 Forchheim,

Mehr

Ausschreibung Programmierung einer Software zur digitalen Schülerbeteiligung für politik-digital e.v.

Ausschreibung Programmierung einer Software zur digitalen Schülerbeteiligung für politik-digital e.v. Bekanntmachung Berlin, 15.01.2015 Ausschreibung für einen Dienstleistungsauftrag Beschränkte Ausschreibung mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur

Mehr

Information über eine Publikation 05.09.2013 12:00

Information über eine Publikation 05.09.2013 12:00 Information über eine Publikation 05.09.2013 12:00 Titel des Verfahrens: Verfahren: Aktenzeichen: 2013/280977 Angebotsfrist/ Ende der Anzeigefrist: Dienstleistung Kreditorenbuchhaltung Rechnungswesen Offenes

Mehr

3. Vergabekammer. beim Landesverwaltungsamt. Beschluss

3. Vergabekammer. beim Landesverwaltungsamt. Beschluss 3. Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Beschluss AZ: 3 VK LSA 37/13 Halle, 10.09.2013 19 Abs. 2 Satz 4 LVG LSA - keine Rechtsverletzung hinsichtlich der Nichtbeachtung des Nebenangebotes der Antragstellerin

Mehr

1 Allgemeine Erläuterungen... 2. 1.1 Einführung... 2. 1.2 Sprache... 2. 1.3 Form des Angebots... 2. 1.4 Inhalt und Gestaltung des Angebots...

1 Allgemeine Erläuterungen... 2. 1.1 Einführung... 2. 1.2 Sprache... 2. 1.3 Form des Angebots... 2. 1.4 Inhalt und Gestaltung des Angebots... Allgemeine Bewerbungsbedingungen 1 Allgemeine Erläuterungen... 2 1.1 Einführung... 2 1.2 Sprache... 2 1.3 Form des Angebots... 2 1.4 Inhalt und Gestaltung des Angebots... 2 1.5 Nebenangebote... 3 1.6 Mehrere

Mehr

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B) C:\Users\wimi\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\OLK9F81\Papier_ Internet.doc 1 Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Mehr

Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn

Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn Anhang A Vordruck für einen Teilnahmeantrag - Briefbogen mit

Mehr

Lichtbildbeschaffung egk

Lichtbildbeschaffung egk Lichtbildbeschaffung egk Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree Markgrafenstr. 62

Mehr

Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.v.

Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.v. Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.v. Checkliste für Öffentliche Auftraggeber 1. Beschaffungsbedarf Welche Leistung / welches Produkt wird benötigt? Einzelbeschaffung oder Eignung für Rahmenvertrag?

Mehr

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Software-Tool zur Newsletter-Erstellung und -Versand (gem. 3 Abs. 1 S.

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Software-Tool zur Newsletter-Erstellung und -Versand (gem. 3 Abs. 1 S. Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Frankfurt/Main, den 07.09.2015 Anschreiben zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem

Mehr

801 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) -VOL Standard-

801 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) -VOL Standard- Vergabestelle 801 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) Datum der Versendung: Maßnahme-Nr.: Vergabe Nr.: Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Freihändige Vergabe Einreichungstermin

Mehr

Prüfung und Wertung von Angeboten nach 16 / 16 EG / 16 VS VOB/A 2012

Prüfung und Wertung von Angeboten nach 16 / 16 EG / 16 VS VOB/A 2012 Prüfung und Wertung von Angeboten nach 16 / 16 EG / 16 VS VOB/A 2012 EG = vormals a-paragraphen VS = neu, betrifft den Bereich "Verteidigung u. Sicherheit" Zentrale Vorschrift der VOB/A Fehler in der Anwendung

Mehr

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für eine Kreativ-Agentur (gem. 3 Abs. 1 S. 3 VOL/A)

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für eine Kreativ-Agentur (gem. 3 Abs. 1 S. 3 VOL/A) Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Wien, den 03.02.2015 Teilnahmeantrag zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb

Mehr

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen.

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen. Büromöbel Rahmenvertrag Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree Markgrafenstr. 62 10969

Mehr

Bekanntmachung. Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung. Aktenzeichen:

Bekanntmachung. Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung. Aktenzeichen: Bekanntmachung 1. Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOL/A Aktenzeichen: 2. der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle Rhein-Sieg-Kreis, Der Landrat, Zentrale Vergabestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Mehr

Deutscher Bundestag. Bekanntmachungstext gemäß 12 VOL/A. Referat ZT 6 - Vergaben

Deutscher Bundestag. Bekanntmachungstext gemäß 12 VOL/A. Referat ZT 6 - Vergaben Deutscher Bundestag Bekanntmachungstext gemäß 12 VOL/A a) Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII. A. Formulare zum Vergaberecht

Inhaltsübersicht. Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII. A. Formulare zum Vergaberecht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII A. Formulare zum Vergaberecht I. Vergabeverfahren für

Mehr

Öffentliche Ausschreibung Nr. 132/2015/003 des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz über die Innenreinigung der Dienstgebäude

Öffentliche Ausschreibung Nr. 132/2015/003 des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz über die Innenreinigung der Dienstgebäude STATISTISCHES LANDESAMT MAINZER STRASSE 14-16 56130 BAD EMS Öffentliche Ausschreibung Nr. 132/2015/003 des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz über die Innenreinigung der Dienstgebäude Ausschreibungsbestimmungen

Mehr

Amtsblatt FÜR ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNGEN Nr. / Ausgabe vom..2015

Amtsblatt FÜR ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNGEN Nr. / Ausgabe vom..2015 Amtsblatt FÜR ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNGEN Nr. / Ausgabe vom..2015 Herausgeber: Stadtverwaltung Worms, Bereich 1, Abt. 1.02 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,,, Tel.: (06241) 853-1202, Fax: (06241) 853-1299,

Mehr

Aufgaben- und Leistungsbeschreibung. zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm

Aufgaben- und Leistungsbeschreibung. zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm www.engagement-global.de www.ensa-programm.de ENSA-Programm Aufgaben- und Leistungsbeschreibung zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm Aufforderung zur Angebotsabgabe 1. Vorstellung

Mehr

V 1210 F (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

V 1210 F (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle Vivantes GmbH Aroser Allee 72-76 13407 Berlin Datum 11.5.2015 Maßnahmenummer P - 0226-2015 Vergabenummer P - 0226 Baumaßnahme Klinikum am Urban Station 83 Leistung/CPV Miet - Container Bekanntmachung

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag Seite 1 von 6 BEKANNTMACHUNG Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) Weinberg 3 Arbeitsgruppe Einkauf

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots Aufforderung zur Abgabe eines Angebots Württembergische Staatstheater Stuttgart Stuttgart, den 15.05.2015 Auftraggeber: Firma Württembergische Staatstheater Stuttgart Oberer Schlossgarten 6 70173 Stuttgart

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle Vergabestelle Datum Vergabenummer Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme Leistung Anlage Bekanntmachungstext Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte die

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Dienstleistungsauftrag

BEKANNTMACHUNG. Dienstleistungsauftrag Seite 1 von 7 BEKANNTMACHUNG Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Salzlandkreis, Karlsplatz 37, Zentrale Vergabestelle, z. Hd. von Herr

Mehr

Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) - Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb -

Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) - Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb - Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) - Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb - Auftragsgegenstand: Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) Auftraggeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft e.v.,

Mehr

Bekanntmachung. 1 Auftraggeber. 2 Vergabestelle. 3 Angaben zur Leistung

Bekanntmachung. 1 Auftraggeber. 2 Vergabestelle. 3 Angaben zur Leistung Bekanntmachung Untersuchung der Erforderlichkeit einer Verlängerung der Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei Bauwerken sowie Planungs- und 1 Auftraggeber Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Mehr

Eigenerklärung des Bewerbers zu Gründen, die gemäß 6 EG Abs. 4 VOL/A zwingend zum Ausschluss von der Teilnahme am Vergabeverfahren führen

Eigenerklärung des Bewerbers zu Gründen, die gemäß 6 EG Abs. 4 VOL/A zwingend zum Ausschluss von der Teilnahme am Vergabeverfahren führen Eigenerklärung des Bewerbers zu Gründen, die gemäß 6 EG Abs. 4 VOL/A zwingend zum Ausschluss von der Teilnahme am Vergabeverfahren führen Der Bewerber versichert, dass gem. 6 EG Abs. 4 VOL/A keine Gründe

Mehr

Bewerbungsbedingungen. für die Durchführung einer Bodenschutzkalkung im Herbst 2013 durch die WBV Lamer Winkel w.v.

Bewerbungsbedingungen. für die Durchführung einer Bodenschutzkalkung im Herbst 2013 durch die WBV Lamer Winkel w.v. Bewerbungsbedingungen für die Durchführung einer Bodenschutzkalkung im Herbst 2013 durch die WBV Lamer Winkel w.v. I. Allgemeine Informationen 1. Beschreibung des Auftrags a) Allgemeine Beschreibung Durchführung

Mehr

Aktuelle Vergabeprobleme

Aktuelle Vergabeprobleme Aktuelle Vergabeprobleme und praxisorientierte Grundsatz Nur ausfüllen bzw. liefern/ nachliefern, was gefragt/ erbeten wurde! Kein Ausfüllen notwendig aber Unterlagen nicht mit dem Angebot wieder zurück

Mehr

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung Text der Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung Geschäftszeichen / Vergabenummer: 4.B.DVIK271 a) Auftraggeberseite 1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle Anschrift: 2. Anschrift der Stelle,

Mehr

Vergabeverfahren Sammelausschreibung 2014; Druck und Versand von 36 Publikationen Angebotsschreiben für

Vergabeverfahren Sammelausschreibung 2014; Druck und Versand von 36 Publikationen Angebotsschreiben für Seite 1 von 9 Name und Anschrift des Bieters Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Frau Anja Stiegler Salvatorstraße 2 80333 München Aktenzeichen: ZS 4 5 O 4104-6a.15372

Mehr

Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie div. Wartungsverträge f. Switche 15.01.2016

Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie div. Wartungsverträge f. Switche 15.01.2016 Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Bekanntmachung Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie diverser Wartungsverträge für Switche Ausschreibungs-Nr. VL-150439 Ansprechpartner Rainer Jinko E-Mail

Mehr

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A Vergabenummer: 02/16 Projekt-Nr.: Datum: 16.12.2015 Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung a) Name, Anschrift des Auftraggebers

Mehr

VOL/A. Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil A vom 20. November. mit der Berichtigung vom 19. Februar 2010

VOL/A. Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil A vom 20. November. mit der Berichtigung vom 19. Februar 2010 VOL/A Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil A vom 20. November 2009 mit der Berichtigung vom 19. Februar 2010 forum vergabe e.v. Breite Straße 29 10178 Berlin Telefon: 030/2028-1631 Telefax:

Mehr

Lieferauftrag - 182851-2013

Lieferauftrag - 182851-2013 Page 1 of 6 Lieferauftrag - 182851-2013 05/06/2013 S107 Mitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren I.II.III.IV.VI. D-Göttingen: Parkuhren Richtlinie 2004/18/EG Abschnitt

Mehr

Vergabekammer Sachsen

Vergabekammer Sachsen Kommentar zum Seite 1 Urteil der Vergabekammer Sachsen Beschluss vom 18.06.2009 1 Problem/Sachverhalt [.. 1..] Die Vergabestelle (VSt) schreibt Baumaßnahmen für den Hochwasserschutz im Offenen Verfahren

Mehr

Zentrale Vergabestelle. WICHTIG Informationen für Planer. Allgemein: Grundsätze. Vom Planer zu erbringende Leistungen:

Zentrale Vergabestelle. WICHTIG Informationen für Planer. Allgemein: Grundsätze. Vom Planer zu erbringende Leistungen: Zentrale Vergabestelle WICHTIG Informationen für Planer Allgemein: Seit Juli 2011 werden Vergabeunterlagen der Stadt Griesheim zu Ausschreibungen auf elektronischem Wege zur Verfügung gestellt. Neben den

Mehr

Ausschreibung von Leistungen der öffentlichen Personenbeförderung im Landkreis Esslingen (Linienbündel 8)

Ausschreibung von Leistungen der öffentlichen Personenbeförderung im Landkreis Esslingen (Linienbündel 8) Ausschreibung von Leistungen der öffentlichen Personenbeförderung im Landkreis Esslingen (Linienbündel 8) Sehr geehrte Damen und Herren, in den unter http://www.landkreis-esslingen.de/ausschreibunglinienbuendel8

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Stadt Tengen Öffentliche Bekanntmachung über die Absicht zur Gewährung einer Beihilfe zur Schaffung einer flächendeckenden Breitbandversorgung in der Stadt Tengen für die Ortsteile Büßlingen und Beuren

Mehr

Amtsblatt FÜR ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNGEN Nr. 3 / Ausgabe vom..2015

Amtsblatt FÜR ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNGEN Nr. 3 / Ausgabe vom..2015 Amtsblatt FÜR ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNGEN Nr. 3 / Ausgabe vom..2015 Herausgeber: Stadtverwaltung Worms, Bereich 1, Abt. 1.02 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,,, Tel.: (06241) 853-1202, Fax: (06241) 853-1299,

Mehr

Vergaberecht im Rahmen der Projektdurchführung

Vergaberecht im Rahmen der Projektdurchführung NBank Engagement für Niedersachsen Matthias Kater Vergabeteam NBank Vergaberecht im Rahmen der Projektdurchführung I. Grundlage der Verpflichtung II. Das Vergabeverfahren III. Häufige Fehler IV. Rechtsfolgen

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Gemeinde Immenstaad am Bodensee Öffentliche Bekanntmachung über die Absicht zur Gewährung einer Beihilfe zur Schaffung einer flächendeckenden Breitbandversorgung im Ortsteil Kippenhausen Die Gemeinde Immenstaad

Mehr

Korrektheit des Vergabeverfahrens, der Unterlagen und der Dokumentation. hierbei stets Vorrang der öffentlichen Ausschreibung

Korrektheit des Vergabeverfahrens, der Unterlagen und der Dokumentation. hierbei stets Vorrang der öffentlichen Ausschreibung ARBEITSBLATT Nr. 17 Stand: Juni 2010 VOB-Stelle für Rheinland-Pfalz Südallee 15-19 56068 Koblenz www.add.rlp.de Ansprechpartne(/in) : Katharina Lenhart Mo Do 9:00 15:30 Uhr Telefon 0261 120-2885 Telefax

Mehr

Anschrift wie oben 20:10:2015. LF 10 Gemeinde Pinnow. Ort. Raum Zuschlagsfrist endet am

Anschrift wie oben 20:10:2015. LF 10 Gemeinde Pinnow. Ort. Raum Zuschlagsfrist endet am Vergabestelle Amt Crivitz Amtsstr. 5 19089 Crivitz Deutschland Tel. 03863/5454-24 Fax 03863/333500 631 EU (VOL Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU) Datum der Versendung Vergabeart Offenes Verfahren

Mehr

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung Text der Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung Geschäftszeichen / Vergabenummer: 4.B.DVIN 222 a) Auftraggeberseite 1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle 2. Anschrift der Stelle, die den Zuschlag

Mehr

BOORBERG. Auftrag. KEV 245 (KL) Atr. - Kleinstaufträge - (Auftragsschreiben) Vergabe-/Projekt Nr.: 1. Fertigung für Auftragnehmer

BOORBERG. Auftrag. KEV 245 (KL) Atr. - Kleinstaufträge - (Auftragsschreiben) Vergabe-/Projekt Nr.: 1. Fertigung für Auftragnehmer 1. Fertigung für Auftragnehmer 60.600/088.4 - Kleinstaufträge - (Auftragsschreiben) - Seite 1 - Juli 2010 - (Auftraggeber) Auftrag Baumaßnahme: in: Leistung: Angebot vom: Anlagen: Zweitfertigung dieses

Mehr

Wie fängt es an? evergabe (elektronische Vergabe) Was ist das? Vergabe ist der Endpunkt eines bisweilen komplizierten Prozesses

Wie fängt es an? evergabe (elektronische Vergabe) Was ist das? Vergabe ist der Endpunkt eines bisweilen komplizierten Prozesses evergabe (elektronische Vergabe) Was ist das? Vergabe ist der Endpunkt eines bisweilen komplizierten Prozesses Wie fängt es an? 1. Bedarfsfeststellung 2. Abschätzung / Bereitstellung der Kosten 3. Verfahrenswahl

Mehr

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:437728-2015:text:de:html Deutschland-Velbert: Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Dienstleistungsauftrag

BEKANNTMACHUNG. Dienstleistungsauftrag Seite 1 von 7 BEKANNTMACHUNG Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit,

Mehr

Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht)

Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht) Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht) Für die Konzeption, grafische Umsetzung und Druck einer SalzAlpenSteig-Broschüre

Mehr

Zur Abgabe von Hauptangeboten sind ausschließlich die vom Auftraggeber übersandten Vordrucke und Formulare zu verwenden.

Zur Abgabe von Hauptangeboten sind ausschließlich die vom Auftraggeber übersandten Vordrucke und Formulare zu verwenden. Bewerbungsbedingungen des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) für die Vergaben von Leistungen im freigestellten Schülerverkehr nach der VOL/EG 1. Allgemeines Der ZVMS vergibt als öffentlicher

Mehr

Vergabeverfahren 18.2015

Vergabeverfahren 18.2015 Vergabeverfahren 18.2015 Antworten zu Bieterfragen Bieterfrage 1. Wie soll mit dem Formular 9 BDSG zu treffende technische und organisatorische Maßnahmen umgegangen werden. 2. Los 1 Bewertung der Reaktions-

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS Angebotsaufforderung Vergabestelle ZAK Abfallwirtschaft GmbH Dieselstr. 9 D-87437 Kempten Datum der Versendung: siehe Datum Anschreiben Auftraggeber ZAK Abfallwirtschaft GmbH Bezeichnung des Auftrags Verfahrensart

Mehr

Entwurf Allgemeine Verwaltungsvorschriften zur Beschaffung energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen vom..

Entwurf Allgemeine Verwaltungsvorschriften zur Beschaffung energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen vom.. - 3 - Entwurf Allgemeine Verwaltungsvorschriften zur Beschaffung energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen vom.. Nach Artikel 86 des Grundgesetzes werden folgende Allgemeine Verwaltungsvorschriften

Mehr

D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung DTAD.de - Deutscher Auftragsdienst ID: 5406032, D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung Seite: 1 D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung Art des Dokumentes: Ausschreibung Frist:

Mehr

Richtlinie der Deutschen Rentenversicherung Bund über

Richtlinie der Deutschen Rentenversicherung Bund über Richtlinie der Deutschen Rentenversicherung Bund über Vergabesperren Inhaltsverzeichnis: Richtlinie der Deutschen Rentenversicherung Bund über Vergabesperren...1 Präambel...1 I. Definition und Rechtsgrundlage...1

Mehr

D-Berlin: Fotokopierpapier 2012/S 95-157123. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

D-Berlin: Fotokopierpapier 2012/S 95-157123. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:157123-2012:text:de:html D-Berlin: Fotokopierpapier 2012/S 95-157123 Auftragsbekanntmachung Lieferauftrag Richtlinie

Mehr

Beck'sches Formularbuch Vergaberecht

Beck'sches Formularbuch Vergaberecht Beck'sches Formularbuch Vergaberecht von Dr. Hans-Joachim Prieß, Dr. Friedrich Ludwig Hausmann, Dr. Hans-Peter ulartz, Dr. Harald Brock, Dr. Antonius Ewers, Dr. ai Uwe Hunger, Dr. Daniel M. rause, Dr.

Mehr

Ausschluss unvollständiger Angebote nach VOB/A

Ausschluss unvollständiger Angebote nach VOB/A Kommunale Prüfung und Beratung Az. 600.532 Sonderheft 1/2007 der GPA-Mitteilungen Bau Abt. 5/50 Vergabe-, Vertrags- und Honorarrecht Herausgeber und Druck: Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg 76133

Mehr

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Standortmarketing

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Standortmarketing Telefon: 233-21150 Telefax: 233-27966 Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Standortmarketing Vergabe von Leistungen zur Planung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung des

Mehr

MERKBLATT. Rechtsschutz für Bieter Checkliste für Nachprüfungsanträge und Beispiel für eine Rüge

MERKBLATT. Rechtsschutz für Bieter Checkliste für Nachprüfungsanträge und Beispiel für eine Rüge MERKBLATT Rechtsschutz für Bieter Checkliste für Nachprüfungsanträge und Beispiel für eine Rüge Dieses Merkblatt wurde mit viel Sorgfalt erarbeitet. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr

Mehr

Lohnt sich der Aufwand?

Lohnt sich der Aufwand? Unternehmerdialog Stadt Groß-Umstadt 16. Juni 2015 Ö f f e ntliche Aufträge Lohnt sich der Aufwand? Auftraggeber Unternehmer Öffentliche Aufträge - Ziele ordentliche Ausführung vernünftige Kosten regionale

Mehr

2. Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt. Beschluss

2. Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt. Beschluss 2. Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt Beschluss Az.: VK 2 LVwA LSA 33/06 In dem Nachprüfungsverfahren der - Antragstellerin gegen die -Vergabestelle wegen der Vergabe der Wäschevollversorgung

Mehr

Angaben zu Arbeitskräften Ich/Wir erkläre(n), dass mir/uns die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung

Angaben zu Arbeitskräften Ich/Wir erkläre(n), dass mir/uns die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung 124EU (Eigenerklärung zur Eignung EU) EU Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen (vom Bieter/Mitglied der Bietergemeinschaft sowie zugehörigen anderen Unternehmen auszufüllen,

Mehr

Nationale Ausschreibung nach VOB

Nationale Ausschreibung nach VOB Nationale Ausschreibung nach VOB Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb (VOB/A 12) a) Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer sowie E-Mailadresse des Auftraggebers (Vergabestelle):

Mehr

Erfolgreiche Bewerbung im Vergabeverfahren

Erfolgreiche Bewerbung im Vergabeverfahren 10. AKG Frühjahrstreffen 2012 Erfolgreiche Bewerbung im Vergabeverfahren 20.04.2012, Wittenberg RA Alexander Nette, LL.M. Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht 1 Inhaltsverzeichnis I. Grundsätze des

Mehr

D-Fürth: Abwasserbeseitigung 2012/S 200-329418. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

D-Fürth: Abwasserbeseitigung 2012/S 200-329418. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:329418-2012:text:de:html D-Fürth: Abwasserbeseitigung 2012/S 200-329418 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen Richtlinie

Mehr

Verordnung des Präsidenten des Ministerrates. vom 7. April 2004

Verordnung des Präsidenten des Ministerrates. vom 7. April 2004 Verordnung des Präsidenten des Ministerrates vom 7. April 2004 über die Art der Unterlagen zur Bestätigung der Erfüllung von Voraussetzungen zur Teilnahme am öffentlichen Vergabeverfahren, die durch den

Mehr

Deutschland-Germersheim: Personensonderbeförderung (Straße) 2015/S 137-252864. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Germersheim: Personensonderbeförderung (Straße) 2015/S 137-252864. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:252864-2015:text:de:html Deutschland-Germersheim: Personensonderbeförderung (Straße) 2015/S 137-252864 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Deutschland-München: Metallbauarbeiten 2016/S 023-036081. Auftragsbekanntmachung. Bauauftrag

Deutschland-München: Metallbauarbeiten 2016/S 023-036081. Auftragsbekanntmachung. Bauauftrag 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:36081-2016:text:de:html Deutschland-München: Metallbauarbeiten 2016/S 023-036081 Auftragsbekanntmachung Bauauftrag

Mehr

Los 1 Recycling- und Frischfaserpapier für die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Los 1 Recycling- und Frischfaserpapier für die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover Öffentliche Ausschreibung der Deutschen Rentenversicherung Nord a) Vergabestelle: Deutsche Rentenversicherung Nord Abteilung Allgemeine Verwaltung, KGM/Zentrale Beschaffung Frau Schaper-Öztürk Friedrich-Ebert-Damm

Mehr

Teilnahmewettbewerb. 1. Bezeichnung der Leistung: 2. Vergabenummer: 3. Auftraggeber. 4. Vergabeart. 5. Einreichungsform für Teilnahmeanträge

Teilnahmewettbewerb. 1. Bezeichnung der Leistung: 2. Vergabenummer: 3. Auftraggeber. 4. Vergabeart. 5. Einreichungsform für Teilnahmeanträge 1. Bezeichnung der Leistung: 2. Vergabenummer: 000310119 3. Auftraggeber TMF Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.v. Charlottenstraße 42 10117 Berlin Tel.: 030-22

Mehr

Ausschreibung Großrechner-Software

Ausschreibung Großrechner-Software Firma: Straße: Postleitzahl, Ort: Telefon/Telefax: Bearbeiter: E-Mail: Geschäftszeichen: Nummer der Eintragung in einem öffentlichen Register oder Geschäftsnummer der Genehmigungsbehörde: Registergericht

Mehr

Deutschland-Berlin: Hardwareinstallation 2016/S 086-151699. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

Deutschland-Berlin: Hardwareinstallation 2016/S 086-151699. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:151699-2016:text:de:html Deutschland-Berlin: Hardwareinstallation 2016/S 086-151699 Auftragsbekanntmachung Lieferauftrag

Mehr

Bekanntmachung. Bauauftrag - Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb, 12 VOB/A Nationale Bekanntmachung

Bekanntmachung. Bauauftrag - Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb, 12 VOB/A Nationale Bekanntmachung Stadtverwaltung Besigheim Bekanntmachung Bauauftrag - Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb, 12 VOB/A Nationale Bekanntmachung Vergabe Nr.: 01 / 2011 1. Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Mehr

Fax: NO 1-49 Stück, M1 ab 50 Stück, M2 ab 100 Stück, M3 ab 300 Stück, M4 ab 500 Stück, M5 ab 1000 Stück. Anzahl Bezeichnung Bestell-Nr.

Fax: NO 1-49 Stück, M1 ab 50 Stück, M2 ab 100 Stück, M3 ab 300 Stück, M4 ab 500 Stück, M5 ab 1000 Stück. Anzahl Bezeichnung Bestell-Nr. Absender (Stempel): Bearbeiter(in): Telefon: (mit Durchwahl) Fax:. Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG - Formularservice - Scharrstraße 2 70563 Stuttgart. Bestellschein Kommunales Vergabehandbuch - KVHB-Bau

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Einmalige Konfektionierung und Versand von Publikationen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg LpB BW Leistungsbeschreibung Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis

Mehr

EU-weite Ausschreibung der Übernahme und Verwertung von Altpapier für die AWG Donau-Wald mbh

EU-weite Ausschreibung der Übernahme und Verwertung von Altpapier für die AWG Donau-Wald mbh EU-weite Ausschreibung der Übernahme und Verwertung von Altpapier für die AWG Donau-Wald mbh Bietererklärungen und Preisblätter Angebotsabgabe bis spätestens: 23.06.2016 11:00 Uhr Anschrift: AWG Donau-Wald

Mehr

Auskunftserteilung. GMH Gebäudemanagement Hamburg GmbH

Auskunftserteilung. GMH Gebäudemanagement Hamburg GmbH Auskunftserteilung GMH Gebäudemanagement Hamburg GmbH Verg. Nr. Datum An der Stadthausbrücke 1 GMH-273 05.06.2015 20355 Hamburg Abteilung: Einkauf Fax: 040-427 310 143 Mail: einkauf@gmh.hamburg.de Maßnahme:

Mehr