Studierendenmarketing. 5 6

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studierendenmarketing. 5 www.zeit.de 6"

Transkript

1 Studierendenmarketing

2 DIE WOCHENZEITUNG DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen: ls Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfaltigen Themen die breiten Interessen ihrer Leserschaft wider. Der hohe redaktionelle nspruch und die Glaubwürdigkeit machen sie zu einer geschätzten Informationsquelle. Durch Qualitätsjournalismus sowie preisgekröntes Layout hat sich DIE ZEIT zu einem intensiv genutzten Medium mit einer anspruchsvollen Leserschaft etabliert. Die ZEIT - Reichweitensieger 2,2 Mio. Leser pro Woche damit ist DIE ZEIT die größte meinungsbildende Wochenzeitung Deutschlands. uflage verkaufte Exemplare pro Woche Meinungsbildner ZEIT-Leser beschreiben sich als meinungsbildend. Erscheint WÖCHENTLICH DONNERSTGS Quellen: W 2014; IVW I/2014

3 RESSORT CHNCEN ZEIT Chancen Hoher Nutzwert und große fachliche Kompetenz: Das Ressort ZEIT Chancen versteht sich als Wegweiser durch den Dschungel von Bildung und Beruf. Es bietet aktuelle Informationen zu usbildung, Studium und Weiterbildung. Redaktionelle Speziale setzen regelmäßig thematische Schwerpunkte. ls Orientierungshilfe lädt ZEIT Chancen Schüler, Studierende und Berufstätige ein, über Karrierewege und die Qualität von Bildung nachzudenken. Das Ressort bietet ein ideales Umfeld zur Bewerbung aller Bildungsangebote. Besonders aufmerksamkeitsstark platzierbar ist die Werbeform "Der Besondere Tipp". Bildungsmarkt Strukturiert und übersichtlich: Das Ressort ZEIT Chancen bietet wöchentlich den Bildungsmarkt als optimale Plattform zur Kommunikation von Bildungsangeboten. Jede Woche werden in diesem Umfeld wechselnde Schwerpunktthemen wie unter anderem»weiterbildung neben dem Beruf«oder»Training & Coaching«besonders hervorgehoben. Vorteile Serviceorientiert durch moderne und übersichtliche Struktur. Wöchentlich wechselnde Schwerpunktthemen. Passendes Umfeld für Studien- und Weiterbildungsangebote. ttraktive Tarife. Unterschiedliche Festformate sowie individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. nzeigenschluss: jeweils Freitag der Vorwoche, 10 Uhr

4 RESSORT CHNCEN ZEIT Chancen-Spezial: MB, Management & Weiterbildung Fit werden für Führungspositionen: kademische Weiterbildung wie mit dem Master of Business dministration (MB) sowie Lebenslanges Lernen sind in vielen Bereichen unabdingbar für den nächsten Karriereschritt und anspruchsvolle Führungsaufgaben. Ob Geistes- und Sozialwissenschaftler, Techniker, Mediziner oder Juristen: Dieses ZEIT Chancen-Spezial spricht bsolventen aller Fachrichtungen an, die sich praxisorientiertes Management-Know-how aneignen möchten. Ein optimales Umfeld, um leistungs-orientierte Leser verschiedener Fachgebiete auf MB- und ähnliche Weiterbildungsstudiengänge aufmerksam zu machen. Wirtschaftlich gut aufgestellt 1,45 Mio. ZEIT-Leser haben ein Haushaltsnettoeinkommen von mindestens 2.500,-. Wirtschaftsinteressiert 1,8 Mio. ZEIT-Leser interessieren sich für Wirtschaftsthemen. Weiterbildungsinteressiert 1,17 Mio. ZEIT-Leser sind 30 Jahre und älter. Erscheinungstermine nzeigenschlüsse Quelle: W 2014

5

6 RESSORT CHNCEN ZEIT Chancen-Spezial: Ingenieure & Techniker n der Ingenieur-Karriere basteln: Ingenieur-Nachwuchs ist auf dem rbeitsmarkt stets gefragt. Mit diesem ZEIT Chancen-Spezial macht DIE ZEIT Studieninteressierten die Entscheidung für ein technisches Studienfach leichter. Wer ein Bachelor- oder Masterstudium aufnehmen möchte, dem verschafft»ingenieure & Techniker«einen Über-blick über die neuesten Trends und zahlreichen Studien- und Berufsmöglichkeiten. In diesem attraktiven redaktionellen Rahmen erhalten nzeigen von technischen Hochschulen und Studiengängen optimale ufmerksamkeit. Technikinteressiert ZEIT-Leser arbeiten in ingenieurwissenschaftlichen Berufen. Technisches Verständnis ZEIT-Leser haben Interesse an technischen Zusammenhängen. Erscheinungstermine nzeigenschlüsse Quelle: W 2014

7 RESSORT CHNCEN ZEIT Chancen-Spezial: STUDIEREN! Herausforderung Hochschulwelt: Das ZEIT Chancen-Spezial»STUDIEREN!«stellt zahlreiche Fachrichtungen vor und beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Studium. Ob Bachelor- oder Masterstudiengang: Hier finden interessierte biturienten die Hochschule ihrer Wahl. Hier orientieren sich Studienwechsler neu und Bachelorabsolventen suchen nach dem passenden Masterstudium. Ebenfalls im Mittelpunkt stehen didaktische Innovationen sowie Strategien für ein erfolgreiches Studium. Damit bietet»studieren!«ein optimales nzeigenumfeld für Studiengänge und Hochschulen. In der Orientierungsphase ZEIT-Leser sind Studierende oder Schüler. Planung Studium ZEIT-Leser planen, in den nächsten zwölf Monaten ein Studium zu beginnen. Erststudium 80% der studierenden ZEIT-Leser befinden sich im Erststudium (z. B. Bachelor). Mediennutzung 48 % der Jugendlichen, die ein Gymnasium besuchen, vertrauen am ehesten auf die Berichterstattung in Printmedien. Erscheinungstermine nzeigenschlüsse Quelle: W 2014

8 RESSORT CHNCEN ZEIT Chancen-Spezial: Internationales Studium Ein Blick über den Mensa-Tellerrand: uslandserfahrung, grenzübergreifende Netzwerke und Sprachkompetenz sind heute mehr denn je gefragt. Dieses ZEIT Chancen-Spezial informiert Schüler und angehende Studierende umfassend über internationale Studienangebote: Von Kooperationen mit ausländischen Hochschulen, Studium im usland, fremdsprachigen Studiengängen bis hin zu Veranstaltungen mit internationaler Zusammensetzung von Studierenden und Lehrenden. In diesem Umfeld sind nzeigen von ausländischen Hochschulen oder international ausgerichteten Studiengängen bestens platziert. International ausgerichtet 1.31 Mio. ZEIT-Leser erachten es als wichtig und erstrebenswert, die Welt und andere Kulturen kennenzulernen. Interkulturelle Kompetenz ZEIT-Leser sind Studierende, denen es wichtig ist, ihren interkulturellen Horizont zu erweitern. Erscheinungstermin nzeigenschluss Quelle: W 2014

9 RESSORT CHNCEN ZEIT Chancen-Spezial: bitur Motivierend und informativ: Das ZEIT Chancen-Spezial bitur erscheint einmal jährlich als Tabloid-Beilage in der ZEIT und hat sich als kompetentes Ratgebermedium für Schüler und biturienten auf dem Weg in Studium oder Beruf bewährt. Die Verteilung über das Programm»ZEIT für die Schule«ergänzt die erstklassige Zielgruppenerreichbarkeit. Damit ist das ZEIT Chancen-Spezial bitur die ideale Umgebung für die Bewerbung von Bachelor- und anderen Erststudiengängen. Schüler und angehende Studierende ZEIT-Leser sind Schüler, von denen planen, in den nächsten zwölf Monaten ein Studium zu beginnen. Mediennutzung 48 % der Jugendlichen, die ein Gymnasium besuchen, vertrauen am ehesten auf die Berichterstattung in Printmedien. Sonderseiten»Studium & usbildung«neben einer klassischen nzeigenschaltung bietet die Rubrik»Studium & usbildung«auch die Möglichkeit, Leser durch leserfreundlich gestaltete Profile über Hochschulen und Studiengänge zu informieren. Erscheinungstermin nzeigenschluss Profilannahmeschluss Quelle: W 2014

10 ZEIT STUDIENFÜHRER ZEIT Studienführer Informativ und faktenreich: Der ZEIT Studienführer beantwortet die Fragen»Was studieren?«, Wo studieren?«,»wie studieren?«und liefert hilfreiche Infos und Tipps. Im Mittelpunkt: Das CHE-Hochschulranking, die detaillierteste Bewertung von Hochschulen im deutschsprachigen Raum, als unverzichtbare Orientierungshilfe für Schüler. Der ZEIT Studienführer ist damit ein exzellentes Umfeld, um angehende Studierende mit einer langfristigen Präsenz zu erreichen. Der Studienführer ist zudem auch als pp erhältlich. Dauerhafte Präsenz im Markt uflage erreichte Leser bei einer verkauften uflage von Exemplaren. Leistungsstark und mobil Hervorragende kzeptanz 9% Leistungsstarke Schüler 94% Mobilität 80% Erscheinungstermin nzeigenschluss Quellen: Verlagsangabe; ZEIT Studienführer-Leserbefragung 2012

11 ZEIT CMPUS ZEIT CMPUS Vielfältig und unkonventionell: ZEIT CMPUS begleitet Studierende und bsolventen durch Hochschule, Berufsanfang und Leben. Die unkonventionelle nsprache und die klare, emotionale Gestaltung begeistern Studierende aller Fachrichtungen und Semester. Durch gut recherchierte Geschichten und fundierten Service hat sich ZEIT CMPUS als das bekannteste und beliebteste Studierendenmagazin etabliert. ls auflagenstärkstes Kaufmagazin für Studierende stellt ZEIT CMPUS ein qualitativ besonders hochwertiges Umfeld für nzeigen von Master- und anderen weiterführenden Studiengängen dar. Höchste Reichweite der Studierendenmagazine Leser pro usgabe damit ist ZEIT CMPUS das führende Studierendenmagazin in der llensbacher Werbeträger-nalyse uflage verkaufte Exemplare pro usgabe. Hohe Markenbekanntheit 90% der Studierenden kennen ZEIT CMPUS. ERSCHEINT SECHSML JÄHRLICH Mensaverkauf 320 Mensen und Cafeterien in 113 Hochschulstädten verkaufen ZEIT CMPUS. Beliebtestes Studierendenmagazin 78% der Studierenden beurteilen ZEIT CMPUS als gut bis sehr gut. Lesedauer 8% der Studierenden lesen eine usgabe von ZEIT CMPUS mindestens 30 Minuten, rund 55 % sogar mehr als 0 Minuten. Quellen: W 2014; IVW I/2014; Universum Student Survey 2013; Innofact-Studie 2013; Copytest 2014

12 ZEIT CMPUS ZEIT CMPUS lesen Studierende aller Fachgebiete Berufsbilder als eigenständiges Heft im Heft Sonstiges Rechtswissenschaften Medizin & Gesundheitswissenschaften Sprach-, Kultur- und Sozialwissenschaften Psychologie & Erziehungswissenschaften Ingenieurwissenschaften ZEIT CMPUS Termine 2015 Mathematik, Naturwissenschaften & Informatik Wirtschaftswissenschaften THEMEN: Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften usgabe Themenschwerpunkt im Ressort»rbeiten«Themenschwerpunkt Service Spezial Erscheinungstermin nzeigenschluss* 2/2015 Geisteswissenschaftler Technik (Hardware) /2015 Banken & Versicherungen uslandsstudium / Sprachen lernen /2015 MINT-Berufe/ IT Promotion /2015 Unternehmensberater /2015 1/201 Wirtschaftsprüfer & Juristen Pharma, Chemie, Medizin Studienfinanzierung / Stipendien Promotion Master * Für den Marktplatz Masterstudiengänge, Berufsbilder und Testimonial-Format gelten vorgezogene nzeigenschlüsse. Quelle: Copytest 2013 ZEIT CMPUS widmet sich in jeder usgabe einem Berufsbild und stellt spezifische Karrieremöglichkeiten vor. Das eigenständige Heft im Heft wird mit einer zusätzlichen uflage von bis zu Exemplaren an ingenieurund wirtschafts-wissenschaftlichen Fakultäten verteilt. Ingenieurswissenschaften Erscheinungstermine nzeigenschlüsse Wirtschaftswissenschaften Erscheinungstermine nzeigenschlüsse

13 ZEIT CMPUS RTGEBER ZEIT CMPUS-Ratgeber Masterstudium Leitfaden für den Master: Der ZEIT CMPUS-Ratgeber Masterstudium ist der unverzichtbare Leitfaden für angehende Bachelor-bsolventen und junge Berufstätige. Mit seinem Praxisbezug und einer übersichtlichen Struktur bietet er den Lesern einen hohen Nutzwert und dient somit als thematische Informations- und Inspirationsquelle über das gesamte Jahr. Der im Frühjahr erscheinende ZEIT CMPUS-Ratgeber ist monothematisch auf das Masterstudium ausgerichtet und bietet daher das optimale redaktionelle Umfeld für die Bewerbung von Masterstudiengängen. Beliebtes Orientierungsmedium uflage Leser erreicht der ZEIT CMPUS-Ratgeber bei einer verkauften uflage von Exemplaren über Einzelverkauf und Direktvertrieb sowie weiteren Exemplaren auf Messen und Veranstaltungen. Masterorientierung Weiterbildungsinteressiert 9 von 10 Lesern streben weitere akademische Qualifikationen an. Junge Leserschaft 72% der Leser befinden sich im Bachelorstudium und sind zwischen 21 und 24 Jahre alt. Ortswechsel 83% der Leser sind bereit, für das Masterstudium den Studienort zu wechseln. Zielstrebig 85% der Leser bewerten das passende Fächerangebot als wichtigstes Entscheidungskriterium für das Masterstudium. Erscheinungstermin nzeigenschluss Quellen: Verlagsangabe; ZEIT CMPUS-Ratgeber-Leserbefragung 2013

14 ZEIT WISSEN ZEIT WISSEN Neugier treibt uns an: ZEIT WISSEN versteht sich als modernes Wissensmagazin mit alltagsnahem und zugänglichen journalistischem nsatz. Es spricht eine nachhaltigkeitsorientierte, innovative und wissensdurstige Leserschaft im lter von 20 bis 49 Jahren an. Der typische ZEIT WISSEN-Leser möchte sich fortbilden, Themen durchdringen und neue spekte entdecken. Leserschaft Reichweite Leser pro usgabe bei einer verkauften uflage von Exemplaren. Hohe Lesemenge 3% der Leser lesen mehr als die Hälfte des Magazins. Weiterbildungsaffin 79% Der Leser sind interessiert an beruflicher Weiterbildung. Themen und Termine 2015 usgabe Themen Erscheinungstermin nzeigenschluss 2/2015 Nachhaltigkeitspreis /2015 Landwirtschaft /2015 Energie /2015 Elektromobilität /2015 Das Haus der Zukunft /201 Industrie Quellen: W 2014, IVW II/2014

15 ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE Relevanz statt Masse: ZEIT ONLINE (www.zeit.de) ist das am schnellsten wachsende deutschsprachige Portal für anspruchsvollen Online- Journalismus. Es erreicht überdurchschnittlich gebildete, vielseitig interessierte Nutzer. Dank der hohen Verweildauer und der hochwertigen Umfelder ist ZEIT ONLINE daher die ideale Bühne für anspruchsvolle Zielgruppenansprache. Reichweite mit Qualität Page Impressions 11,58 Mio. Kontakte finden pro Monat auf ZEIT ONLINE statt. Reichweite,25 Mio. Unique User besuchen monatlich ZEIT ONLINE. Jüngste Leserschaft 28 % der User sind 20 bis 29 Jahre alt. Somit hat ZEIT ONLINE die jüngste Leserschaft aller Nachrichten-Websites. Junge Nutzer 1,415 Mio. ZEIT ONLINE-User sind zwischen 14 und 29 Jahre alt. In der usbildung 25 % der ZEIT ONLINE-User sind Schüler, zubis oder Studierende. Ressort Studium Das Ressort Studium widmet sich den wichtigsten Trends und Zukunftsdebatten der Hochschullandschaft. Dabei gibt das Ressort einen Einblick in den studentischen lltag und wertvolle Tipps für Uniwechsel und Studienfinanzierung. Quellen: GOF internet facts, Durchschnittswerte Quartal II/2014; IVW II/2015 Ressort Karriere Das Ressort Karriere informiert über wichtige Themen und aktuelle Trends in der Berufswelt. Dabei werden wertvolle Tipps rund um Bewerbung und berufsbegleitende Weiterbildung gegeben.

16 ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE Suchmaschine für Studiengänge Orientierung bei der Studienwahl: Die Suchmaschine für Studiengänge von ZEIT ONLINE (www.zeit.de/studiengaenge) gibt einen Überblick über das gesamte Studienangebot in Deutschland. Durch die ausgefeilte Suchtechnologie werden präzise und nutzerfreundliche Ergebnislisten erstellt. lle staatlich anerkannten Studiengänge und Hochschulen Deutschlands sind mit Basisinformationen aus dem Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz enthalten. Zusätzlichen Nutzwert erhalten die Suchergebnisse durch die Verknüpfung zu den Ergebnissen des CHE- Hochschulrankings. Die Buchung von Premium-Profilen ermöglicht die aufmerksamkeitsstarke Kommunikation umfassender Informationen über einzelne Studienangebote oder die gesamte Hochschule. Studieninteressierte digital Reichweite Unique User besuchen monatlich das Subressort Studiengänge. Seitenaufrufe Seiten betrachten ZEIT ONLINE-User durchschnittlich in der Studiengangsuche Wirkung Premium-Profil 10x mehr durchschnittliche Zugriffe als auf Basisprofile. Quellen: Verlagsangabe

17 ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE Premium-Hochschul- und Studiengangsprofil Zusätzlich buchbarer Service: Suchmaschinenoptimierung für alle Profile Premium-Hochschulprofil Vorteile des Premium-Hochschulprofils Eingabe von fünf individuellen Keywords (max. 150 Zeichen) zur Suchoptimierung Raum für ausführliche Beschreibung. Einbindung eines Testimonial-Statements inkl. Bildern. Integration einer Bildergalerie, Video und Feed-Verlinkung. Prominente Sonderplatzierung in der Ergebnisliste. Zusätzliche Querverweise zum Premiumprofil (Platzierung im Umfeld anderer Profile). Eingabe von fünf individuellen Schlagworten zur Suchoptimierung. Premium-Studiengangsprofil Vorteile des Premium-Studiengangsprofils Eingabe von fünf individuellen Keywords (max. 150 Zeichen) zur Suchoptimierung Raum für ausführliche Beschreibung. Einbindung eines Testimonial-Statements inkl. Bildern. Integration einer Bildergalerie, Video und Feed-Verlinkung. Prominente Sonderplatzierung in der Ergebnisliste. Zusätzliche Querverweise zum Premiumprofil (Platzierung im Umfeld anderer Profile). Eingabe von fünf individuellen Schlagworten zur Suchoptimierung.

18 ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE Werbeformen Hohe Reichweite Unique User besuchen monatlich das Subressort Rankings. Banner Die klassischen Bannerformate können individuell und interaktiv gestaltet sowie in einer optimalen Kontaktdosis eingesetzt werden. Durch den Einsatz von Targeting (z. B. geografisch) kann eine zielgruppen-genaue nsprache erfolgen und somit Effektivität und Effizienz der Kampagne gesteigert werden. Platzierung: In Rotation über alle Ressorts oder in einem themenspezifischen Umfeld. Stets im Blickfeld durch prominente Platzierung. uffällige und aussagekräftige Werbeform. CHE-Fachbereichsteaser Der Teaser ermöglicht die Bewerbung eines Hochschulangebotes innerhalb des größten Hochschulrankings im deutschsprachigen Raum. Dieses Werbemittel genießt Exklusivität, da je Studienfach nur ein Teaser erscheint. Platzierung: Im Umfeld des CHE-Hochschulrankings des jeweiligen Fachbereichs. Fachspezifische Platzierung garantiert eine optimale Zielgruppenerreichung. Direkte nsprache der Nutzer im Prozess der Studienwahl. Quellen: Verlagsangabe

19 ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE Werbeformen bonnenten Empfänger erhalten jede Woche den ZEIT Schüler-Newsletter. Sprungbrett Studium Bild, Logo und Text werden zu einem aussagekräftigen Werbemittel für eine zielgruppengerechte nsprache zusammengeführt und direkt mit der Website der Hochschule verlinkt. Dieser Platz kann in Rotation maximal von fünf Inserenten pro Monat belegt werden. Integration einer Bildergalerie, Video sowie Feed- und Facebook- Verlinkung. Platzierung: Suchmaschine für Studiengänge im Subressort Studiengänge. Besonders hohe Werbewirkung bei den Nutzern der Suchmaschine. Werbemittel wird nach nlieferung der Daten erstellt. Newsletter Verschiedene Newsletter mit thematischer Vielfalt. Exzellente Zielgruppenansprache durch prominente Werbeeinbindung. Prominente Sonderplatzierung in der Ergebnisliste. Zielgruppenspezifische Streuung (z. B. nur an Schüler, Lehrer, Eltern oder nach Regionen) garantiert. Quellen: Verlagsangabe

20 TEMPUS CORPORTE TEMPUS CORPORTE Individuelle Kommunikation mit Format: TEMPUS CORPORTE konzipiert und erstellt journalistisch hochwertige Publikationen mit einem Schwerpunkt im Bereich Wissenschaft und Stiftungswesen, z. B. Beilagen im Zeitungsformat, Magazine, Jahresberichte oder Broschüren gedruckt, online sowie als hochwertige pp. Die Tochter des Zeitverlags unterstützt darüber hinaus mit Kommunikationsberatung und Veranstaltungsmanagement. Preisgekrönt TEMPUS CORPORTE ist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Best of Corporate Publishing ward in Gold Publikationsbeispiele Besuchen Sie uns auf unserer Website unter

21 FORMTE & PREISE ZEIT Chancen ZEIT Chancen-Spezial bitur Klassische nzeigen Streifenanzeige Eckfeldanzeige Kleine Eckfeldanzeige Kollektiv Sonderformate Format (B x H) Preis Streifenanzeige* Exklusive Platzierung über die gesamte Blattbreite Eckfeldanzeige* Prominente nzeige im redaktionellen Umfeld Kleine Eckfeldanzeige Platzierung auf der BERUF-Seite Der besondere Tipp, Ressort Wissen oder Wirtschaft Textteilanzeige an exponierter Stelle innerhalb des redaktionellen Textes Der besondere Tipp, Ressort Chancen Textteilanzeige an exponierter Stelle innerhalb des redaktionellen Textes * Weitere Größen auf nfrage. nzeigen im Kollektiv* Der besondere Tipp 371 x 132 mm 10.5,50 220,5 x 220 mm 10.5,50 Festformat (140 x 140 mm) Festformat (70,5 x 25 mm) Festformat (70,5 x 25 mm) 4.990, , ,- Format Satzspiegel (B x H) nschnitt 1 (B x H) Preis /1 Seite 231 x 328 mm 20 x 35mm 12.00, 1/2 Seite hoch 110,5 x 328 mm 127 x 35 mm 9.300, 1/2 Seite quer 231 x 13 mm 20 x 183 mm 9.300, 1/3 Seite hoch 70 x 328 mm 83 x 35 mm 5.990, 1/3 Seite quer 231 x 109 mm 20 x 129 mm 5.990, 1/4 Seite Magazinformat 2 110,5 x 13 mm 5.050, 1 Beschnittzugabe bei nschnittformaten an allen Seiten 5 mm. 2 Keine lleinplatzierung. 7 nzeigen im Kollektiv* Millimeterpreise 10,10 Berechnung des Preises für eine nzeige: Spaltenanzahl x Höhe (in mm) x Millimeterpreis 1 Spalte = 45 mm 2 Spalten = 91,5 mm * Maximale Höhe 328 mm. 3 Spalten = 138 mm 4 Spalten = 184,5 mm 5 Spalten = 231 mm Spalten = 277,5 mm Millimeterpreise 10,10 Berechnung des Preises für eine nzeige: Spaltenanzahl x Höhe (in mm) x Millimeterpreis Spalte = 45 mm 2 Spalten = 91,5 mm 3 Spalten = 138 mm 4 Spalten = 184,5 mm 5 Spalten = 231 mm Spalten = 277,5 mm 7 Spalten = 324 mm 8 Spalten = 371 mm Hochschul- und Studiengangsprofile Sonderseiten»Studium und usbildung«* Maximale Höhe 528 mm; für reguläre usgaben gilt: Breite 2-, 4-, - oder 8-spaltig, Höhe nur in 10-Millimeter-Schritten buchbar. Wöchentlicher Bildungsmarkt (Festformate) Basiseintrag 4 Zeilen (ca. 85 nschläge pro Zeile) je Zusatzzeile 172,- 42,- Format Satzspiegel (B x H) max. nschläge Preis 8 Profil 231 x 328 mm ca , 9 Profil B 231 x 158 mm ca , 10 Profil C 91,5 x 328 mm ca , Basiseintrag mit Logo Zeilen (ca. 0 nschläge pro Zeile) 210,- 11 Profil D 138 x 78 mm ca , lle Preise zzgl. MwSt. Es gelten die llgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe Der Service für die Erstellung des Layouts und die redaktionelle Begleitung des Textes sind im Preis enthalten. Informationen über die einzelnen Elemente auf nfrage.

22 FORMTE & PREISE ZEIT Magazine 1/1 Seite 1/2 Seite hoch ZEIT Studienführer 1/2 Seite quer 1/3 Seite hoch 1/3 Seite quer 1/4 Seite 2 Format Satzspiegel (B x H) nschnitt 1 (B x H) Preis 1/1 Seite 188 x 237 mm 215 x 22 mm 8.500,- 1/2 Seite hoch 89 x 237 mm 99 x 22 mm 4.800,- 1/2 Seite quer 188 x 117 mm 215 x 131 mm 4.800,- 1/3 Seite hoch 5 x 237 mm x 22 mm 3.850,- 1/3 Seite quer 188 x 74 mm 215 x 89 mm 3.850,- 1/4 Seite 2 90 x 117 mm ,- ZEIT CMPUS-Ratgeber Masterstudium Format Satzspiegel (B x H) nschnitt 1 (B x H) Preis 1/1 Seite 188 x 237 mm 215 x 22 mm 8.050,- 1/2 Seite hoch 89 x 237 mm 99 x 22 mm 4.300,- 1/2 Seite quer 188 x 117 mm 215 x 131 mm 4.300,- 1/3 Seite hoch 5 x 237 mm x 22 mm 3.570,- 1/3 Seite quer 188 x 74 mm 215 x 89 mm 3.570,- 1/4 Seite 2 90 x 117 mm ,- ZEIT CMPUS Format Satzspiegel (B x H) nschnitt 1 (B x H) Preis 1/1 Seite 188 x 237 mm 215 x 22 mm 7.540,- 1/2 Seite hoch 89 x 237 mm 99 x 22 mm 4.110,- 1/2 Seite quer 188 x 117 mm 215 x 131 mm 4.110,- 1/3 Seite hoch 5 x 237 mm x 22 mm 3.270,- 1/3 Seite quer 188 x 74 mm 215 x 89 mm 3.270,- 1/4 Seite 2 90 x 117 mm ,- dvertorial Testimonial-Kollektiv Masterstudium 3 Format Inhalt Preis Testimonial-Profil Bild, Logo, max. 900 Zeichen 2.00,- Testimonial-Profil B Bild, Logo, max. 500 Zeichen 1.300,- dvertorial im Marktplatz Masterstudiengänge 3 Format Inhalt Preis 1/4 Seite 2 Bild, Logo, max. 900 Zeichen 2.80,- 1/8 Seite 2 Logo, max. 500 Zeichen 1.230,- 1/1 Seite 2 max. 400 Zeichen 590,- Heft im Heft»Berufsbilder«(Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften) Format Satzspiegel (B x H) nschnitt 1 (B x H) Preis 1/1 Seite 18 x 220 mm 195 x 245 mm 8.530,- 1/2 Seite hoch 78 x 220 mm 88 x 245 mm 4.750,- 1/2 Seite quer 18 x 109 mm 195 x 122 mm 4.750,- 1/4 Seite 2 78 x 109 mm ,- 1 Beschnittzugabe bei nschnittformaten an allen Seiten 5 mm. 2 Keine lleinplatzierung. lle Preise zzgl. MwSt. Es gelten die llgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe 1 Beschnittzugabe bei nschnittformaten an allen Seiten 5 mm. 2 Keine lleinplatzierung. lle Preise zzgl. MwSt. Es gelten die llgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe

23 FORMTE & PREISE ZEIT Magazine ZEIT WISSEN Format Satzspiegel (B x H) nschnitt 1 (B x H) Preis 1/1 Seite 188 x 237 mm 215 x 22 mm 8.250,- 1/2 Seite hoch 89 x 237 mm 99 x 22 mm 4.280,- 1/2 Seite quer 188 x 117 mm 215 x 131 mm 4.280,- 1/3 Seite hoch 5 x 237 mm x 22 mm 3.550,- 1/1 Seite 1/2 Seite hoch 1/2 Seite quer 1/3 Seite hoch 1/3 Seite quer 1/4 Seite 2 1/3 Seite quer 188 x 74 mm 215 x 89 mm 3.550,- 1/4 Seite 2 90 x 117 mm ,- 1 Beschnittzugabe bei nschnittformaten an allen Seiten 5 mm. 2 Keine lleinplatzierung. lle Preise zzgl. MwSt. Es gelten die llgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe

24 FORMTE & PREISE ZEIT ONLINE Premium Hochschul- und Studiengangsprofile Laufzeit Preis Premium-Hochschulprofil 12 Monate 2.00,- Premium-Studiengangsprofil 12 Monate 1.300,- Service Suchmaschinenoptimierung Preis Premium-Hochschulprofil 250,- Premium-Studiengangsprofil 150,- CHE-Fachbereichsteaser Laufzeit Preis Zwei Monate 2.00,- Newsletter Titel bonnenten Preis je usgabe ZEIT-Brief , ,-.000, , ,- ZEIT CMPUS-Newsletter ,- ZEIT WISSEN-Newsletter ,- ZEIT-Karriere-Newsletter ,- ZEIT-Job-Newsletter/ academics-job-newsletter ,- ZEIT für Euch - Schüler-Newsletter ,- ZEIT-Lehrer-Newsletter Sek. I ZEIT-Lehrer-Newsletter Sek.II , ,- Sprungbrett Studium und Sprungbrett Weiterbildung Laufzeit Preis Ein Monat 2.100,- Klassische Bannerformate Werbeform Rubrik-Rotation Portal-Rotation Wallpaper 49, 33, Medium Rectangle 29, 20, Skyscraper 29, 20, Superbanner 29, 20, Weitere Preise und Formate siehe lle Preise zzgl. MwSt. Es gelten die llgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe

25 FORMTE & PREISE ZEIT ONLINE Mobile TKP-Buchung Werbeform Rubrik-Rotation Portal-Rotation Mobile Banner Standard / Medium (:1 / 4:1) 20, 10, Mobile Banner Large (2:1) 2, 1, Mobile High Impact d (1:1) 49, 33, Mobile Expandable d 49, 33, Mobile Pushdown d 49, 33, Mobile Banner d Plus (:1 od. 4:1) 2, 1, Mobile Interstitial mit Reminder 85, 0, Mobile Billboard d 49, 33, Mobile Medium Rectangle 49, 33, ufpreise und Rabatte Rabattstaffeln ab Brutto Umsatz p.a. Rabatt ab % bis % ab % Targeting-ufpreis Targeting ufpreis iq target Basic (sozio-demographisch) 15 % Nicht jede Werbeform auf allen Portalen möglich. Informationen und Werbeformansicht auf lle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Es gelten die nzeigen-gb der Portalbetreiber bzw. der iq digital media marketing gmbh, einsehbar unter:

26 Kontakt DIE ZEIT für Hochschulen Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG 1 Buceriusstr., Eingang Speersort 1 D Hamburg / Saskia Heim / Dr. lexander Bätz / Dr. Jörg Bernardy / Susann Pawletta / Friederike Riedel / Elisabeth Wolff /

ZEIT Chancen-Spezial. Schule & Erziehung. 5 www.zeit.de 6

ZEIT Chancen-Spezial. Schule & Erziehung. 5 www.zeit.de 6 ZEIT Chancen-Spezial Schule & Erziehung 5 www.zeit.de DIE WOCHENZEITUNG DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen: ls Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren

Mehr

Studierendenmarketing

Studierendenmarketing Studierendenmarketing 2016 Media Portfolio 5 www.zeit.de 1 Marion Dönhoff Preis für internationale Verständigung und Versöhnung ZEIT Shop & Editionen Tempus Corporate Convent Mittelstandsforen 70 Jahre

Mehr

ZEIT ONLINE für Hochschulen

ZEIT ONLINE für Hochschulen ZEIT ONLINE für Hochschulen Studierendenmarketing mit der Suchmaschine für Studiengänge, Bannering und dvertorials 5 www.zeit.de ZEIT ONLINE Relevanz statt Masse: ZEIT ONLINE (www.zeit.de) ist das am schnellsten

Mehr

ZEIT WISSEN 2015. Raum für Neugierige. 5 www.zeit.de A 6

ZEIT WISSEN 2015. Raum für Neugierige. 5 www.zeit.de A 6 2015 Raum für Neugierige 5 www.zeit.de - Neugier treibt uns an Die Neugierigen Ihre Zielgruppe? Eine kurze Typologie der Weiterbildungsinteressierten und konträre Sichtweisen: Das Lernen im Lebenslauf

Mehr

DIE ZEIT für Schulen 2014. 5 zeit.de/mediadaten

DIE ZEIT für Schulen 2014. 5 zeit.de/mediadaten DIE ZEIT für Schulen 2014 5 zeit.de/mediadaten A Die Leitmedien in Bildungsthemen Inhalt Die ZEIT ist in Bildungsthemen führend mit einer Leserschaft, die diese Themen wertschätzt und intensiv verfolgt.

Mehr

ZEIT ONLINE FÜR SCHULEN 2016 ZEIT ONLINE Zielgruppe Wichtige Meinungsbildner und Multiplikatoren Eltern, Familie, Lehrer Reichweite 9,35 Mio. Unique User besuchen jeden Monat ZEIT ONLINE. Page Impressions

Mehr

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de DIE ZEIT Immobilienumfelder Portfolio 2016 KURZ VORGESTELLT: DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen Als Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfältigen

Mehr

ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE PORTFOLIO 2015 ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE ist eine der größten deutschsprachigen Plattformen für anspruchsvollen Online-Journalismus und für Leserdebatten mit Niveau. Es ist topaktuell, ohne boulevardesk

Mehr

Buchverlage 2015. 5 zeit.de/mediadaten

Buchverlage 2015. 5 zeit.de/mediadaten Buchverlage 0 zeit.de/mediadaten A Das Markenportfolio für Buchverlage DIE ZEIT Print und Digital ZEIT Magazine DIE ZEIT ZEITmagazin ZEIT LITERATUR ZEIT LEO ZEIT CAMPUS ZEIT WISSEN Verkaufte Auflage 97.8

Mehr

ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE Hamburg ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE ist eine der größten deutschsprachigen Plattformen für anspruchsvollen Online-Journalismus und für Leserdebatten mit Niveau. Es ist topaktuell, ohne boulevardesk

Mehr

Angebote zum Vermarktungsstart

Angebote zum Vermarktungsstart Angebote zum Vermarktungsstart FAZ.NET im Portfolio der iq digital iq digital übernimmt ab sofort die nationale Vermarktung der Digitalaktivitäten für Online und Mobile Smartphones der Frankfurter Allgemeinen

Mehr

ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE PORTFOLIO 2015 ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE ZEIT ONLINE ist eine der größten deutschsprachigen Plattformen für anspruchsvollen Online-Journalismus und für Leserdebatten mit Niveau. Es ist topaktuell, ohne boulevardesk

Mehr

Einige überregionale Ergebnisse kurz zusammengefasst: (Einen Auszug aus den regionalen Ergebnissen finden Sie auf Seite 3 dieser Mitteilung)

Einige überregionale Ergebnisse kurz zusammengefasst: (Einen Auszug aus den regionalen Ergebnissen finden Sie auf Seite 3 dieser Mitteilung) Architekten mit sehr guten Ergebnissen an der Fachhochschule Trier Universität Trier schneidet bei der Betreuung der Studierenden durchschnittlich ab Ergebnisse des aktuellen CHE-Hochschulrankings jetzt

Mehr

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 1 Fact Sheet compliance-manager www.compliance-manager.net Die zentrale Plattform der Compliance Szene Das Compliance Manager Magazin sowie compliance-manager.net

Mehr

UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA. Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten. www.bildungsweb.net

UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA. Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten. www.bildungsweb.net UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten Herzlich willkommen bei Bildungsweb Jährlich suchen über vier Millionen Studenten und Studieninteressierte auf unseren Portalen

Mehr

Media Kit MBA & Master-Portale in der Schweiz

Media Kit MBA & Master-Portale in der Schweiz Media Kit MBA & Master-Portale in der Schweiz Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Jährlich suchen über drei Millionen Besucher auf unseren Studienportalen nach dem passenden Bildungsangebot Bildungsweb

Mehr

Media Kit MBA & Master-Portale in Österreich

Media Kit MBA & Master-Portale in Österreich Media Kit MBA & Master-Portale in Österreich Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Jährlich suchen über drei Millionen Besucher auf unseren Studienportalen nach dem passenden Bildungsangebot Bildungsweb

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Preisliste gültig ab 15.03.2016 Lübecker Nachrichten Die Lübecker Nachrichten sind das führende Medienhaus der Region. Profitieren Sie von unserer Bekanntheit

Mehr

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 Die Trends der Modewelt Berlin: 18. 22.01.2016 New York: 11. 18.02.2016 London: 17. 21.02.2016 Mailand: 24.02.

Mehr

DEUTSCHLANDS GROSSE KINO-WEBSEITE. Mediadaten 2015

DEUTSCHLANDS GROSSE KINO-WEBSEITE. Mediadaten 2015 DEUTSCHLANDS GROSSE KINO-WEBSEITE Mediadaten 2015 VORHANG AUF FÜR IHRE WERBUNG KINO.DE DIE GROSSE BÜHNE Enorme Informationsbreite und -tiefe im gesamten Entertainmentbereich, über alle digitalen Kanäle.

Mehr

UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA. Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten. www.bildungsweb.net

UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA. Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten. www.bildungsweb.net UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten Herzlich willkommen bei Bildungsweb Jährlich suchen über vier Millionen Studenten und Studieninteressierte auf unseren Portalen

Mehr

Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus»

Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund «Bildung

Mehr

Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform

Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Die Studienportale Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Jährlich suchen über drei Millionen Besucher auf unseren Studienportalen nach dem passenden Bildungsangebot Bildungsweb bietet Ihnen als

Mehr

media 2015 Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Ausgabekanäle

media 2015 Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Ausgabekanäle Ad-Network media 2015 Mensa-Jäger Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Ausgabekanäle n Ihr Marketing via Smartphone & Apps n Ihre Bannerschaltung auf www. & www.audimax.de n Ihr Umfeld: studentisch

Mehr

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus»

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Januar 2012 «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Märkische Allgemeine Preisliste gültig ab 15.03.2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Märkische Allgemeine Von Montag bis Samstag erscheinen täglich 13 Ausgaben der Märkischen Allgemeinen,

Mehr

Mediadaten. VZ-Netzwerke

Mediadaten. VZ-Netzwerke Mediadaten VZ-Netzwerke Mediadaten VZ-Netzwerke Verlängern Sie Ihre Kommunikation in unsere Partner-Community 1. Die VZ-Netzwerke 2. Die Partner-Community Myspace 3. Mediadaten 4. Werbeformen 5. Werbepreise

Mehr

DocFinder Österreichs größtes Arztsuchportal

DocFinder Österreichs größtes Arztsuchportal !"#$%&'() www.docfinder.at Mediadaten DocFinder Österreichs größtes Arztsuchportal Zu Handen xxx. Streng vertraulich. 1/30 DocFinder.at im Überblick DocFinder.at ist mit rund 4 Millionen Patientenzugriffen

Mehr

Golf Post Tourismus & Reisen

Golf Post Tourismus & Reisen GOLF POST Golf Post Tourismus & Reisen Marketing-Mix für Tourismusverbände 1 Golf Post Eine völlig neue Möglichkeit Golfer anzusprechen Golf Post ist ein unabhängiges, digitales Medium auf dem deutschsprachigen

Mehr

Website Porträt/Nutzungsdaten 1

Website Porträt/Nutzungsdaten 1 Porträt/Nutzungsdaten 1 1 Web-Adresse: www.fleischerei.de 2 Kurzcharakteristik: fleischerei.de ist der Webauftritt des Fachmagazins 'Die Fleischerei'. Fleischverarbeiter in Handwerk und Industrie finden

Mehr

Studenten- und Absolventensuche direkt an der Hochschule. Stellenwerk Preisliste 2016

Studenten- und Absolventensuche direkt an der Hochschule. Stellenwerk Preisliste 2016 Studenten- und Absolventensuche direkt an der Hochschule Stellenwerk Preisliste 2016 Stand 10 / 2015 Mit einem Klick am Campus Ihr Jobangebot auf www.stellenwerk.de Studenten- und Absolventensuche direkt

Mehr

SZ.de - jobs.sz.de Online Stellenmarkt Präsentation. München, Oktober 2015

SZ.de - jobs.sz.de Online Stellenmarkt Präsentation. München, Oktober 2015 SZ.de - jobs.sz.de Online Stellenmarkt Präsentation München, Oktober 2015 Informationen und Statistiken Der Online-Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung SZ.de Mit aktuellen News und fundierten Hintergrund-berichten

Mehr

CHIP Digital Messespecials 2015

CHIP Digital Messespecials 2015 CHIP Digital Messespecials 2015 Unsere Messespecials für 2015 Bei Klick auf die jeweiligen Logos gelangen Sie ins entsprechende Themenspecial 08 09 AUGUST SEPTEMBER Weitere (individuelle) Themenspecials

Mehr

eröffnet Perspektiven

eröffnet Perspektiven Ergänzung zur Preisliste Märkte, Ergänzung zur Preisliste der WELT-Gruppe Nr. 94, gültig ab 01.01.2016. BILDUNG eröffnet Perspektiven Der Bildungsmarkt der WELT und WELT AM SONNTAG Der Bildungsmarkt in

Mehr

AD-NETWORK & MOBILE MEDIA 2016. Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle

AD-NETWORK & MOBILE MEDIA 2016. Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle zurück zum Inhaltsverzeichnis AD-NETWORK & MOBILE MEDIA 2016 Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle n Ihr Marketing via Smartphone & Apps n Ihre Bannerschaltung auf www.meinprof.de & www.audimax.de

Mehr

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Reichweite und Orientierung im Bildungsverzeichnis der Süddeutschen Zeitung mba.sueddeutsche.de Wir schreiben über Ihr MBA-Programm. Im Bildungsverzeichnis

Mehr

Preisliste 2015 Online & Mobile

Preisliste 2015 Online & Mobile Preisliste 2015 Online & Mobile Online TKP Kontaktbuchungen Preise 2015 Werbeform Rubriken auf Süddeutsche.de Süddeutsche.de Rotation ab Button Umsatz p. a. Rabatt Medium Rectangle Skyscraper Superbanner

Mehr

Salzburg Digital Mediadaten

Salzburg Digital Mediadaten Mediadaten Zwei starke Plattformen für ein Bundesland Regionale Medien: Mit dem Nachrichtenportal www.salzburg.com, bekannt für Qualitätsjournalismus, und dem stark regionalen Nachrichtenportal www.salzburg24.at,

Mehr

Mediadaten Online. gültig ab 1. März 2015

Mediadaten Online. gültig ab 1. März 2015 Mediadaten Online gültig ab 1. März 2015 Reichweite Prüm Daun Bitburg Wittlich über 12 Mio. Seitenaufrufe pro Monat * über 1,3 Mio. Visits * 370.000 Unique User ** Bernkastel-Kues * Quelle: IVW Stand 03.2014

Mehr

TakeOver. WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. ROADBLOCK STICKY FUSSLEISTE. KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER BRANDING &

TakeOver. WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. ROADBLOCK STICKY FUSSLEISTE. KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER BRANDING & STICKY FUSSLEISTE ROADBLOCK TakeOver BRANDING & Performance KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. WELT ONLINE Das neue Gesicht Die Highlights im Überblick Neue

Mehr

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Das große Berliner Weihnachts-Special BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG 2 / 11 WeihnachteninBerlin.de Was kann unser Weihnachts-Special für Sie tun? 2,55 Mio Page Impressions* über 11.000 registrierte

Mehr

Mediadaten und Preisliste 2013

Mediadaten und Preisliste 2013 Feier@bend Online Dienste für Senioren AG Kaiserstraße 65 D-60329 Frankfurt a.m. Fon: (069)25628 0 Fax: (069) 25628 199 werbung@feierabend.de www.feierabend.de Mediadaten und Preisliste 2013 Inhalt Profil

Mehr

Weihnachtsspecial 2014 Finanzen100 & FOCUS Online Finanzen

Weihnachtsspecial 2014 Finanzen100 & FOCUS Online Finanzen Weihnachtsspecial 2014 Finanzen100 & FOCUS Online Finanzen Branding mit sattem Weihnachtsrabatt Profitieren Sie von stark rabattierten TKPs Buchen Sie jetzt Ihre Kampagne im Finanzumfeld und Sie erhalten

Mehr

KFZ-Versicherungswechsel Spezial

KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Speziale Schaffen Sie Awareness durch ein exklusives Sponsoring Handelsblatt Online, WirtschaftsWoche Online, FAZ.NET sowie Süddeutsche Zeitung

Mehr

BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND Digitale Medien & Plattformen

BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND Digitale Medien & Plattformen BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND Digitale Medien & Plattformen 1 Der Bayerische Fußball-Verband Digitale Medien und Plattformen 2 Der Bayerische Fußball-Verband Digitale Medien und Plattformen Die digitalen

Mehr

iq target mobile Basispräsentation Targeting Jetzt auch für Ihre mobile Zielgruppe

iq target mobile Basispräsentation Targeting Jetzt auch für Ihre mobile Zielgruppe Basispräsentation Targeting Jetzt auch für Ihre mobile Zielgruppe Spitze Zielgruppen jetzt auch mobil erreichen Das etablierte Entscheidertargeting, exklusiv bei uns jetzt auch mobil nutzbar! Präzise Zielgruppenansprache

Mehr

HolidayCheck. Mediadaten

HolidayCheck. Mediadaten HolidayCheck Mediadaten HolidayCheck Ihr Reiseportal HolidayCheck HolidayCheck ist das führende deutschsprachige Meinungsportal für Reise und Urlaub. Unter dem Motto von Gast zu Gast findet sich auf dem

Mehr

CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE

CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE TV SPIELFILM PLUS UND CINEMA CINEMA- ONLINE 935 Tsd. Visits* TV SPIELFILM plus und CINEMA 7,60 Mio.* TV SPIELFILM App (mobile) 146 Mio. Visits* DAS ENTERTAINMENT PACKAGE

Mehr

agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen

agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen Gesamtreichweiten Agrar-Printmedien: über 500.000 Leser pro Erscheinungsintervall Agrar-Onlinemedien: 2,6 Mio. Visits 13,7 Mio. Pls pro Monat 44382-15

Mehr

Süddeutsche.de Spezial zur Fußball- Weltmeisterschaft 2014

Süddeutsche.de Spezial zur Fußball- Weltmeisterschaft 2014 Süddeutsche.de Spezial zur Fußball- Weltmeisterschaft 2014 Das WM Spezial Die besten Fußballnationen zu Gast in Brasilien Mit der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien findet der Höhepunkt des kommenden

Mehr

MEDIADATEN ONLINE PREISE UND INFORMATIONEN 2014

MEDIADATEN ONLINE PREISE UND INFORMATIONEN 2014 MEDIADATEN ONLINE PREISE UND INFORMATIONEN 2014 Inhalt gültig ab 01. November 2013 Inhaltsverzeichnis Standardwerbeformate... 3 Wallpaper... 4 Billboard... 5 EdgeAd... 6 Premium Fullsize... 7 Artikelwerbung...

Mehr

Pocket Messeplan. Ihr aussagekräftiger Auftritt in den Medien. Der Pocket Messeplan der handliche Faltplan zur optimalen Orientierung vor Ort

Pocket Messeplan. Ihr aussagekräftiger Auftritt in den Medien. Der Pocket Messeplan der handliche Faltplan zur optimalen Orientierung vor Ort DIE OFFIZIELLEN MEDIEN Pocket Messeplan Ihr aussagekräftiger Auftritt in den Medien Der Pocket Messeplan der handliche Faltplan zur optimalen Orientierung vor Ort Auflage: 50.000 Exemplare Kostenlose Verteilung

Mehr

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Das große Berliner Weihnachts-Special BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG 2 / 11 WeihnachteninBerlin.de Was bietet Ihnen unser Weihnachts-Special? 2,52 Mio Page Impressions* über 13.000 registrierte

Mehr

Das regionale Stellenportal von MOPO.de. in Kooperation mit

Das regionale Stellenportal von MOPO.de. in Kooperation mit Das regionale Stellenportal von MOPO.de in Kooperation mit Agenda Fakten MOPO Soziodemografische Daten Qualitätsmanagement SmartReach 2.0 Online-Stellenanzeigen Employer Branding Print-Stellenanzeigen

Mehr

THEMENPLAN. Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft.

THEMENPLAN. Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft. THEMENPLAN 2015 Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft. Platzierungsmöglichkeiten Gastbeitrag Experteninterview Success Story Fallstudie Unternehmensporträt klassische Imageanzeige Product Placement

Mehr

Mediadaten und Preisliste 2015

Mediadaten und Preisliste 2015 Feier@bend Online Dienste für Senioren AG Kaiserstraße 65 60329 Frankfurt a.m. Fon: 069-25628 0 Fax: 069-25628 199 www.feierabend.de Inhalt Profil Feierabend.de Mediadaten und Preisliste 2015 Profil Platinnetz.de

Mehr

THEMENPLAN. Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft.

THEMENPLAN. Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft. THEMENPLAN 2016 Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft. Platzierungsmöglichkeiten Redaktion & Layout: in pact media Verlag PRINT Gastbeitrag Experteninterview Success Story Fallstudie Advertorial

Mehr

Stellenanzeigen & Personalmarketing

Stellenanzeigen & Personalmarketing Stellenanzeigen & Personalmarketing 2015 2016 5 zeit.de 1 Inhalt Personalgewinnung mit den ZEIT Stellenmärkten DIE ZEIT Herausforderungen und Lösungen 4 ZEIT-Medien 5 ZEIT STELLENMÄRKTE Print-Stellenmarkt

Mehr

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 1 Factsheet Business: Handel www.business-handel.de Business-handel.de Das Magazin für Unternehmer und Manager Das Online-Portal von BusinessHandel, dem Magazin

Mehr

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Süddeutsche.de Seien Sie anspruchsvoll Topaktueller und ausgezeichneter Qualitäts-Journalismus Entscheiden Sie sich für eine Marke, die den Anspruch

Mehr

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal www.ahgz.de AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ Allgemeine Hotel - und Gastronomie -Zeitung AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal Inhalt Werben auf AHGZonline Sonderwerbeformen

Mehr

Branding & Performance

Branding & Performance Konzept Branding & Performance statt Branding ODER Performance. Nutzen Sie unsere Marken und Reichweiten für Ihre Kampagnen: Erhöhen Sie im ersten Schritt Ihrer Werbekampagne das Bewusstsein der Qualität

Mehr

Segment Digital Business Stand: 09/2015

Segment Digital Business Stand: 09/2015 Segment Digital Business Stand: 09/2015 1 Digital Business Das Segment für Entscheider aus der digitalen Wirtschaft Im Segment Digital Business" werden informationshungrige Köpfe mit aktuellen Nachrichten

Mehr

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken ANLEITUNG Verkauf Onlinewerbung Werbeformen und Platzierungen Umsetzung Online-Werbekampagne Folgende Daten und Informationen werden benötigt: - Werbemittel (Banner) - Ziel-URL - (wohin soll das Banner

Mehr

Online. Stand Januar 2016. Mediadaten

Online. Stand Januar 2016. Mediadaten Online Stand Januar 2016 Mediadaten Online werben Boyens Medien bieten mit ihren Onlineangeboten die reichweitenstärksten Portale in Dithmarschen. Mit Ihrer Online-Werbung profitieren Sie von einem absolut

Mehr

Produkte und. Werbemöglichkeiten. www.gruenderszene.de

Produkte und. Werbemöglichkeiten. www.gruenderszene.de Produkte und 2014 Werbemöglichkeiten www.gruenderszene.de ZHLEN UND FKTEN DEMOGRFISCHE DTEN Google nalytics (Zahlen pro Monat) Stand: September 2014 Unique User 596.000 Visits 1.045.605 39+61+z Geschlecht

Mehr

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere Leser das gesamte OZ-Verlagssortiment bestellen: Zeitschriften

Mehr

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Mediadaten 2014 Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Im Überblick Thueringer-Allgemeine.de OTZ.de TLZ.de - Die Nachrichtenportale für Thüringen. Konzept

Mehr

www.onlinepc.ch Online PC Das Computer-magazin ONLINE-MEDIADATEN 2015 gültig ab 01.10.2014

www.onlinepc.ch Online PC Das Computer-magazin ONLINE-MEDIADATEN 2015 gültig ab 01.10.2014 www.onlinepc.ch ONLINE-MEDIADATEN 2015 gültig ab 01.10.2014 PC/LAPTOP TABLET Inhalt I. Profil / Nutzerzahlen S. 3 1. Übersicht Webseiten-Werbemittel S. 4 2. Preise S. 5 3. Anzeigenbeispiele Webseiten-Werbemittel

Mehr

www.onlinepc.ch Online PC Das Computer-magazin ONLINE-MEDIADATEN 2015 gültig ab 01.01.2015 PC/LAPTOP TABLET MOBIL

www.onlinepc.ch Online PC Das Computer-magazin ONLINE-MEDIADATEN 2015 gültig ab 01.01.2015 PC/LAPTOP TABLET MOBIL www.onlinepc.ch ONLINE-MEDIADATEN 2015 gültig ab 01.01.2015 PC/LAPTOP TABLET MOBIL Inhalt I. Profil / Nutzerzahlen S. 3 1. Übersicht Webseiten-Werbemittel S. 4 2. Preise S. 5 3. Anzeigenbeispiele Webseiten-Werbemittel

Mehr

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print Raum für Online Services Direktmarketing Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken Print Veranstaltungen Corporate Publishing Starke Zielgruppen finden Sie auf der letzten

Mehr

Preisliste. Ab 1. August 2015 DIGITAL: FAZ.NET, TABLET UND MOBILE

Preisliste. Ab 1. August 2015 DIGITAL: FAZ.NET, TABLET UND MOBILE DIGITAL: FAZ.NET, TABLET UND MOBILE Preisliste Ab. August 205 KONZEPTE FÜR KLUGE KÖPFE Wir beraten Sie gerne. Telefon: (09) 5 9-3 2, E-Mail: digital-sales@faz.de DIGITAL: FAZ.NET Preis (TKP) Ressorts Direktbuchung

Mehr

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken ANLEITUNG Verkauf Onlinewerbung Werbeformen und Platzierungen Umsetzung Online-Werbekampagne Folgende Daten und Informationen werden benötigt: - Werbemittel (Banner) - Ziel-URL - (wohin soll das Banner

Mehr

WirtschaftsWoche Green Online

WirtschaftsWoche Green Online WirtschaftsWoche Green Online Agenda Das Portal Das Sponsoring-Paket Der Green-Newsletter Nachhaltiges Content-Marketing: Die Textanzeige Präsenz zum kleinen Preis: Der Teaser Das Kombi-Angebot Kontakt

Mehr

gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015

gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015 gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015 Unique Mobile User 1 2.930.000 Visits 2 9.005.954 Page Impression 2 43.940.636 Werbeformen 2015 Werbeformen Rubrik ROS Mobile Content Ad Banner Format 4:1 od.

Mehr

WISSEN L OHNT SICH. Mediadaten 2013

WISSEN L OHNT SICH. Mediadaten 2013 WISSEN L OHNT SICH Mediadaten 2013 Kooperationen mit den führenden Finanzinstituten Kooperation mit N24 seit Januar 2009 Seit 01. März 2013 Erweiterung in die Primetime Hochwertige und spannende Dokumentationen

Mehr

gofeminin.de I Brand Day

gofeminin.de I Brand Day gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015 Unique Mobile User 1 3.160.000 Visits 2 10.344.617 Page Impression 2 56.439.021 Werbeformen 2015 Werbeformen Rubrik ROS Mobile Content Ad Banner Format 4:1

Mehr

Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung

Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung www.automobilwoche.de Online Mediadaten 2015 Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung Preisliste Gültig ab 1. März 2015. Alle Preise in Euro zzgl.

Mehr

Mediadaten 2011. ca. 2,1 Mio. Visits ca. 5,2 Mio. PIs

Mediadaten 2011. ca. 2,1 Mio. Visits ca. 5,2 Mio. PIs Mediadaten 2011 1. Winload 2. Zielgruppe 3. Produktpräsentation 4. Display-Werbung 5. Google Adwords 6. Advertorials 7. Softwarepromotion 8. E-Mail-Marketing ca. 2,1 Mio. Visits ca. 5,2 Mio. PIs Quelle:

Mehr

Digitale Planungsdaten 2015

Digitale Planungsdaten 2015 Digitale Planungsdaten 2015 Ihre Werbepartner in der Welt des Motorsports Werbemittel / Preisliste Motorsport-Total.com I Formel1.de I sport media group GmbH Wir haben die richtige Zielgruppe für Ihre

Mehr

ZATTOO Internet TV Everywhere. www.gujmedia.de

ZATTOO Internet TV Everywhere. www.gujmedia.de PRODUKTVORSTELLUNG Echtes Live-TV-Erlebnis auf PC, Smartphone und Tablet Seit 2006 steht ZATTOO für die Verbreitung von linearem Live-TV über das Internet. Mit über 12 Millionen registrierten Nutzern,

Mehr

Buchen Sie günstige Vorteilskombis Print/Online! MEDIADATEN ONLINE 2016 Nr. 58 gültig ab 1. Januar 2016

Buchen Sie günstige Vorteilskombis Print/Online! MEDIADATEN ONLINE 2016 Nr. 58 gültig ab 1. Januar 2016 Buchen Sie günstige Vorteilskombis Print/Online! MEDIADATEN ONLINE 2016 Nr. 58 gültig ab 1. Januar 2016 ONLINE-WERBEFORMATE 2 Super Banner: großflächige Werbung über dem Seitenkopf Format: 728 x 90 Pixel

Mehr

Online Mediadaten. www.az-muenchen.de

Online Mediadaten. www.az-muenchen.de Online Mediadaten www.az-muenchen.de Stand: 22. September 2014 Profil www.az-muenchen.de Das Internet-Portal der Abendzeitung München überzeugt durch journalistische Qualität, erfolgreiche Services und

Mehr

Mediadaten www.topfair.de

Mediadaten www.topfair.de Das offizielle Messemagazin Nordstil 2015 Ausgabe Sommer Anzeigenliste Nr. 4 Gültig ab 01.04.2015 Mediadaten www.topfair.de NEU: Top Fair Messemagazin im Vorabversand about Reichweite produkte & medien

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 2 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

Online-Speziale und -Advertorials 2015. Ihr Thema auf FAZ.NET und FAZjob.NET

Online-Speziale und -Advertorials 2015. Ihr Thema auf FAZ.NET und FAZjob.NET Online-Speziale und -Advertorials 2015 Ihr Thema auf FAZ.NET und FAZjob.NET Ihr Thema und Ihre Marke nach Maß FAZ.NET steht wie kaum eine andere Marke im World Wide Web für Qualität, Glaubwürdigkeit und

Mehr

iqd finance.net Das Finanzen-Themennetzwerk

iqd finance.net Das Finanzen-Themennetzwerk iqd finance.net Das Finanzen-Themennetzwerk Inhaltsverzeichnis Positionierung Zielgruppe Werbemöglichkeiten Vorteile Preisliste 2 iq digital Portfolio Qualitätsreichweite sowohl Online als auch Mobile

Mehr

Kunden gewinnen. mit Werbung auf. Für-Gründer.de

Kunden gewinnen. mit Werbung auf. Für-Gründer.de Kunden gewinnen mit Werbung auf Für-Gründer.de Leitfaden der Präsentation Unser Portal im Überblick Wer steht hinter Für-Gründer.de 1 Mio. Gründe(r) für Ihre Werbung auf Für-Gründer.de Ihre Werbemöglichkeiten

Mehr

WirtschaftsWoche Green Online. Sponsoring

WirtschaftsWoche Green Online. Sponsoring WirtschaftsWoche Green Online Sponsoring WirtschaftsWoche Green Online Das Themenportal für Nachhaltigkeit Das zentrale Themenportal für Leser, die sich für die grüne Wirtschaft und Nachhaltigkeit interessieren

Mehr

Mediadaten 2015 03.03.2015 hifitest.de - Mediadaten 2015 1

Mediadaten 2015 03.03.2015 hifitest.de - Mediadaten 2015 1 Mediadaten 2015 1 1.) Das ist hifitest.de 2.) Display Advertising 3.) Native Advertising Inhalt 3.1.) Topthema 3.2.) Bildergalerie 3.3.) Markeneinbindung 3.4.) Händlerprofil 2 1.) Das ist hifitest.de 3

Mehr

MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015

MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015 MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015 1 Factsheet business-on www.business-on.de business-on.de - Das regionale Wirtschaftsportal Redaktionell betreute Wirtschaftsregionen sind u. a. Köln/Bonn, Berlin,

Mehr

Mehr Kontaktqualität für Jugendkampagnen und Employer Branding

Mehr Kontaktqualität für Jugendkampagnen und Employer Branding Deutschlands größtes Lernportal für Mathematik Mehr Kontaktqualität für Jugendkampagnen und Employer Branding Referenzen Die Zielgruppe: junge Menschen im Alter von 14 bis 26 Jahren. Im Fokus: die Akademiker

Mehr

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Stand 15.12.2014, ersetzt alle vorhergehenden Online-Tarife. www.tagblattzuerich.ch tagblattzuerich.ch bietet den Leserinnen und Lesern vielseitige Inhalte aus

Mehr

Mediadaten von studieren.org, gültig ab 25.06.2015 Ihre Ansprechpartner

Mediadaten von studieren.org, gültig ab 25.06.2015 Ihre Ansprechpartner Mediadaten von studieren.org, gültig ab 25.06.2015 Ihre Ansprechpartner RA Norman Buse Dipl.- Jur. Benjamin Grunst +49 30 98325287 +49 30 98325287 n.buse@bgmarketing.de b.grunst@bgmarketing.de 1 Mediadaten,

Mehr

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal www.ahgz.de AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ Allgemeine Hotel - und Gastronomie-Zeitung AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal Inhalt Werben auf AHGZonline Sonderwerbeformen

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ÜBER MEINESTADT.DE ÜBER UNS INHALT Über meinestadt.de 3 Werbemöglichkeiten 6 360 -Kommunikation 6 Native Advertising 7 Shopping

Mehr

FAIR COMPANY INITIATIVE

FAIR COMPANY INITIATIVE FAIR COMPANY INITIATIVE Die Initiative für Hochschulpraktikanten exklusive Werbemöglichkeiten 1 Siegelnutzung für 1 Jahr 2 Print: Unternehmensprofil + ggf. Anzeige im Fair Company Guide 3 Online: Profil

Mehr

chrono24.de Köln, August 2012

chrono24.de Köln, August 2012 chrono24.de Köln, August 2012 Agenda Das Portfolio OnVista Media Sales Überblick OnVista Group Portfolio Über chrono24.de Interessensgebiete der User Werbeformen Channel Buchungen 2 Überblick OnVista Group

Mehr