VERSICHERUNG DER HAFTPFLICHT IM PRIVATLEBEN. 3 Was versichern wir? 1 Wer sind Sie, wer sind wir? 4 Wer ist neben Ihnen noch versichert?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERSICHERUNG DER HAFTPFLICHT IM PRIVATLEBEN. 3 Was versichern wir? 1 Wer sind Sie, wer sind wir? 4 Wer ist neben Ihnen noch versichert?"

Transkript

1 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Mai 2014 FAMILIENPOLICE S. 1 VERSICHERUNG DER HAFTPFLICHT IM PRIVATLEBEN Auch wenn Sie noch so vorsichtig und vorausschauend sind, ein Unglück ist schnell geschehen. Ein zerstreuter Radfahrer fährt einen Fußgänger an, ein Kind verletzt beim Sport einen Mitspieler, ein losgelöster Dachziegel fällt auf ein geparktes Auto, ein ausgerissener Hund verursacht einen Verkehrsunfall, ein Fußgänger gleitet auf dem verschneiten Bürgersteig aus. Sie laufen immer Gefahr, für solche Schadensfälle haftbar gemacht zu werden. Deshalb haben Sie gut daran getan, diese Versicherung abzuschließen, sodass Sie versichert sind, wenn jemand eine Entschädigung von Ihnen verlangt. Denn die Kosten können schnell in die Höhe schießen. In welchen Situationen Sie versichert sind, was versichert ist und was nicht, lesen Sie hier. 1 Wer sind Sie, wer sind wir? Sie: - der Versicherungsnehmer, solange er seinen Hauptaufenthaltsort in Belgien hat; - der mit dem Versicherungsnehmer zusammenwohnende Partner und jede andere Person, die mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft wohnt, auch wenn sie vorübergehend für das Studium, den Beruf oder aus einem anderen Grund anderswo wohnt. Bei Aufnahme in einem Alten- oder Pflegeheim kann der Aufenthalt permanent sein; - die Kinder, die nicht bei ihnen wohnen. Sind diese Kinder volljährig, dann müssen sie vom Versicherungsnehmer oder dem mit ihm zusammenwohnenden Partner wirtschaftlich abhängig sein. Wir: KBC Versicherungen, AG mit Sitz in Belgien, Professor Roger Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven, Belgien. MwSt. BE , RJP Löwen. 2 Privatleben Diese Versicherung gilt während Ihres Privatlebens. Der Unterschied zwischen Berufsleben und Privatleben ist in der Praxis nicht immer klar. Deshalb betrachten wir auch Folgendes als einen Teil Ihres Privatlebens: - Studentenarbeit und andere bezahlte Arbeiten, die Studenten ausführen, solange sie als Studenten Recht auf Kindergeld haben; - Freiwilligenarbeit und unentgeltliche Freundschaftsdienste, sogar wenn Sie eine Entschädigung für die entstandenen Kosten erhalten. Vorsicht vor Hobbys, die Überhand nehmen! Sie organisieren beispielsweise Kochabende, geben Nachhilfestunden, sind Stadt- oder Naturführer oder Hochzeitsfotograf. Wenn Sie dadurch ein Einkommen erwerben, handelt es sich um eine Berufstätigkeit, die in dieser Versicherung nicht versichert ist. Solche entgeltlichen Nebentätigkeiten können Sie jedoch als Erweiterung dieser Versicherung versichern. Dies wird in den besonderen Bedingungen angegeben. 3 Was versichern wir? Wir versichern Ihre zivilrechtliche Haftpflicht für Schaden, der sich während der Laufzeit der Versicherung ereignet hat. Unter Haftpflicht verstehen wir die Verpflichtung, den Schaden zu ersetzen, den Sie anderen durch Ihren Fehler, Ihre Fahrlässigkeit oder Unvorsichtigkeit zufügen. In bestimmten Situationen laufen Sie Gefahr, sogar ohne jegliches Verschulden den Schaden ersetzen zu müssen. Auch diese sogenannte verschuldensunabhängige Haftung ist versichert. Die Vertragshaftpflicht, die Ihnen auferlegt wird, wenn Sie wegen Nichtbeachtung eines Vertrags belangt werden, ist nicht versichert, es sei denn, dass das ausdrücklich angegeben wird. 4 Wer ist neben Ihnen noch versichert? Auch die folgenden Personen können diese Versicherung in Anspruch nehmen. Wir betrachten sie in den folgenden Situationen als Versicherte: - das Hauspersonal, die Familienhilfe und andere Arbeitnehmer, die ein Entgelt beziehen, während sie in Ihrem Privatdienst stehen. Die Verrichtung von Haushaltsarbeiten in den Räumen, in denen Sie einen freien oder selbstständigen Beruf ausüben, wird noch als Privatdienst betrachtet; - die Personen, die außerhalb jeder Berufstätigkeit kostenlos oder entgeltlich beauftragt sind mit der Aufsicht über: Kinder, die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft wohnen oder über die Sie die Aufsicht haben; - der Weg von und zur Arbeit und alle beruflichen Fahrten;

2 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Mai 2014 FAMILIENPOLICE S. 2 Tiere, die Ihnen gehören oder über die Sie die Aufsicht haben, sofern der von diesen Tieren verursachte Schaden versichert wird (lesen Sie unter Tiere ); Sie sind versichert, wenn sie durch diese Aufsicht haftbar sind; - minderjährige Kinder von Dritten, die Sie beaufsichtigen, und dies außerhalb jeglicher Berufstätigkeit; - Personen, die bei Ihnen zu Gast sind, während der Zeit, in der sie bei Ihnen wohnen. Sie sind in ihrem Privatleben versichert und unter der Bedingung, dass sie selbst keine Versicherung haben. 5 Besondere Situationen oder Risiken in Ihrem Privatleben a Kinder Kinder erkunden ihre Grenzen und gehen manchmal etwas zu weit. Deshalb gewähren wir für minderjährige Versicherte folgenden Versicherungsschutz: - Bis zum Alter von 18 Jahren verweigern wir unsere Ersatzleistung nicht, wenn der Minderjährige durch seinen schweren Fehler Schaden verursacht. Bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren gewähren wir sogar Versicherungsschutz, wenn der Schaden vorsätzlich verursacht wurde. - Ihre Haftpflicht als Eltern für Ihre minderjährigen Kinder bleibt versichert, unabhängig von dem Fehler, den sie begangen haben und ohne dass wir unsere Ausgaben von Ihrem Kind zurückfordern. - Wenn ein Minderjähriger ein Kraft- oder Schienenfahrzeug lenkt, ohne das gesetzlich erforderliche Mindestalter zu haben oder ohne den erforderlichen Führerschein zu besitzen, um das Kraftfahrzeug unter diesen Umständen fahren zu dürfen, können der Versicherer und der Garantiefonds, die gesetzlich zur Leistung verpflichtet sind, ihre Ausgaben bei einem Schadensfall zurückfordern. Wenn diese Situation eintritt, gewähren wir in Höhe dieses Regresses Versicherungsschutz, wenn dieser Regress berechtigt ist. Auch die Haftpflicht für den Schaden am gelenkten Fahrzeug selbst ist versichert, vorausgesetzt, dass niemand von Ihnen der Eigentümer oder gewöhnliche Halter ist. Selbstverständlich gewähren wir diesen Versicherungsschutz nur, wenn das ungesetzliche Lenken ohne Mitwissen der Eltern oder eines Versicherten, der die Aufsicht ausübte, erfolgt ist b Tiere Wenn ein Tier Schaden verursacht, kann der Eigentümer oder jede andere Person, die die Aufsicht über das Tier hat, haftbar gemacht werden. Die Haftpflicht ist auch versichert, wenn Sie die Tiere für die Bewachung der Räume, die Sie zu Berufszwecken benutzen, einsetzen. Nicht versichert ist: - Schaden, der durch Reitpferde verursacht wird, deren Eigentümer Sie sind. Arbeitspferde, Ponys und andere kleine Pferde, die ausgewachsen eine Widerristhöhe von weniger als 1,48 m haben, betrachten wir nicht als Reitpferde; - Schaden, der von Tieren verursacht wurde, die Sie als Privatperson in Belgien nicht halten dürfen. c Verkehrssituationen Als schwacher Verkehrsteilnehmer Die Versicherung gilt für die Haftpflicht, die Ihnen als Fußgänger, Radfahrer, Skater oder Benutzer anderer Transportmittel ohne Motor auferlegt werden kann. Als Insasse sind Sie in gleich welchem Fahrzeug versichert. Wenn Sie für einen Unfall haftbar sind, bei dem ein schwacher Verkehrsteilnehmer verletzt wird, kann ein Kfz-Versicherer, der Garantiefonds oder eine andere Einrichtung dazu verpflichtet sein, diesen schwachen Verkehrsteilnehmer zu entschädigen. Danach werden alle gezahlten Entschädigungen von Ihnen zurückgefordert. Wir versichern diesen Regress sogar, wenn diese Entschädigungen an einen anderen Familienangehörigen ausgezahlt wurden. Als Benutzer eines Kraftfahrzeugs Die Haftpflicht, die unter die Anwendung des Mustervertrags für die gesetzlich vorgeschriebene Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung fällt, ist von dieser Versicherung ausgeschlossen. Wenn für das gelenkte Fahrzeug keine Kfz-Versicherung abgeschlossen wurde, gewähren wir jedoch Versicherungsschutz für: - Schaden, der durch die folgenden langsamen Kraftfahrzeuge verursacht wurde: Spielzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 8 km/stunde, Rasentraktoren und andere motorisierte Arbeitsgeräte, die nicht für die Benutzung im Verkehr vorgesehen sind. Hat der Schadensfall sich an einem Ort ereignet, an dem das Gesetz über die Pflichtversicherung der Kraftfahrzeughaftpflicht anwendbar ist, dann gewähren wir Versicherungsschutz entsprechend diesem Gesetz, den Versicherungssummen und den Deckungen, die darin als Minimum auferlegt werden;

3 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Mai 2014 FAMILIENPOLICE S. 3 - Schaden, der von einem Kraftfahrzeug verursacht wird, das Sie als zulässiger Fahrer oder Insasse gelegentlich benutzen, vorausgesetzt, dass keiner von Ihnen dessen Eigentümer oder gewöhnlicher Halter ist. In dieser Situation versichern wir den Regress, den die Einrichtung ausübt, die den Schaden ersetzt hat, weil keine Kraftfahrzeugversicherung in Anspruch genommen werden konnte. d Wasserfahrzeuge Die Versicherung gilt für die Haftpflicht, die Ihnen als Eigentümer, Mieter oder Benutzer eines Wasserfahrzeugs auferlegt wird. Schaden durch Segelboote mit einem Gewicht von mehr als 300 kg oder Jetskis oder Motorboote mit einem Motor von mehr als 10 PS oder 8 kw bleibt ausgeschlossen, es sei denn, dass: - Sie als Insasse haftbar sind; - Sie gelegentlich als zulässiger Fahrer ein nicht versichertes Boot oder Jetski eines Dritten benutzen; Schaden am gelenkten Wasserfahrzeug selbst bleibt ausgeschlossen. e Grundstücke und Gebäude Grundstücke Die Versicherung gilt für Schaden, der durch Gärten oder Grundstücke, die Ihnen gehören, die Sie mieten oder die Sie benutzen, entstanden ist. Wir versichern auch Ihre Haftpflicht für vermietete oder verpachtete Grundstücke. Gebäude Die Versicherung gilt für Schaden, der durch Gebäude oder Gebäudeteile, die Sie als Hauptwohnung oder Zweitwohnung, als Ferienwohnung, Studentenwohnung oder Garage benutzen, und durch andere Gebäude oder Gebäudeteile, die Ihnen gehören, die Sie mieten oder die Sie in Ihrem Privatleben benutzen. Die Deckung gilt weiterhin während Umbau- oder Unterhaltsarbeiten an diesen Gebäuden und während des Baus eines Gebäudes, das Sie in Ihrem Privatleben als Haupt- oder Zweitwohnung benutzen. Wir gewähren keinen Versicherungsschutz für Gebäude oder Gebäudeteile, die Miete oder andere Einkünfte verschaffen, es sei denn, es handelt sich um: - Zimmer, Appartements, Garagen oder Parkplätze, die Sie in dem Gebäude, in dem Sie Ihre Hauptwohnung haben, vermieten. Vermietete Garagen oder Stellplätze dürfen auch anderswo gelegen sein, sofern es höchstens fünf sind; - den Teil der Hauptwohnung, den Sie für die Ausübung eines freien Berufs oder für einen Handel ohne Absatz von Handelsgütern benutzen. f Schaden an Sachen unter Aufsicht Für Sachen, die Sie mieten, leihen oder benutzen, haben Sie die vertragliche Verpflichtung, diese Sachen wieder in dem Zustand zurückzugeben, in dem Sie sie erhalten haben. Beispielsweise ein Fahrrad, das Sie im Urlaub mieten, die Hüpfburg, die Sie für ein Fest mieten, Werkzeug, das Sie von einem Freund ausleihen usw. Da die vertragliche Haftpflicht außerhalb des Anwendungsbereichs dieser Versicherung fällt, ist der Schaden an diesen Sachen nicht versichert. Dasselbe gilt für alle Sachen und Tiere, die tatsächlich unter Ihrer Aufsicht stehen. Dennoch versichern wir Ihre vertragliche Haftpflicht für Schaden an folgenden Sachen: - Bei einem Aufenthalt in einem Hotel oder einer anderen Unterkunftsstätte mit Hotelservice versichern wir die Haftpflicht für Schaden, der an dem Zimmer und seinem Inhalt verursacht wird, sogar wenn dieser Aufenthalt aus beruflichen Gründen stattfindet. Wir gewähren diesen Versicherungsschutz auch bei einer zeitweiligen Aufnahme in ein Krankenhaus oder eine andere Pflegeeinrichtung; - Benutzen Sie Gebäude, Wohnwagen mit festem Standort oder Zelte, die Ihnen nicht gehören, im Urlaub, während einer privaten oder berufsbedingten Reise oder für ein privates Fest, dann versichern wir Ihre Haftpflicht für den Schaden, der durch Feuer, Brand, Explosion, Rauch, Wasser und Bruch von Fensterscheiben entsteht. g Auf der Jagd Wir versichern Ihre Haftpflicht als Organisator oder Teilnehmer einer Jagd unter der Bedingung, dass der Schaden nicht durch Schusswaffen verursacht wurde. Dazu müssen Sie eine gesetzlich vorgeschriebene Jagdversicherung abschließen. Wir versichern keinen Wildschaden, für den Sie als Eigentümer oder Mieter einer Jagd haftbar gemacht werden können. 6 Was ist nicht versichert? Von der Versicherung ist ausgeschlossen: - Die Haftpflicht infolge der Bedienung von Luftfahrzeugen oder Schienenfahrzeugen. Unbemannte Modellflugzeuge betrachten wir nicht als Luftfahrzeuge. Der Ausschluss gilt nicht für Minderjährige, die ein Schienenfahrzeug unter den unter Punkt 5.a. beschriebenen Umständen fahren;

4 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Mai 2014 FAMILIENPOLICE S. 4 - Die persönliche zivilrechtliche Haftpflicht eines Versicherten, der 16 Jahre alt ist, für vorsätzlich verursachte Schadensfälle; - Die persönliche zivilrechtliche Haftpflicht eines Versicherten, der 18 Jahre alt ist, für Schadensfälle verursacht durch einen der folgenden Fälle von schwerem Fehler: Schadensfälle, die durch baufällige Gebäude verursacht werden, wenn die grundsätzlichen Vorsorgemaßnahmen zur Schadensvorbeugung nicht getroffen wurden; Schadensfälle, die infolge von Gewaltanwendung gegen Personen oder der böswilligen Beschädigung oder Entwendung von Sachen verursacht werden; - Schaden, der direkt oder indirekt die Folge einer Veränderung eines Atomkerns, von Radioaktivität oder von der Erzeugung ionisierender Strahlungen ist; - Die Haftpflicht aufgrund einer Pflichtversicherung, außer für die Fälle, in denen wir ausdrücklich Versicherungsschutz im Zusammenhang mit Kraft- und Schienenfahrzeugen gewähren; - Der Sachschaden, der durch Feuer, Brand, Explosion und Rauch infolge von Feuer oder Brand entstanden in oder fortgesetzt durch ein Gebäude, dessen Eigentümer, Mieter oder Bewohner Sie sind, verursacht wurde. Dieser Ausschluss wird nicht für die Gebäude angewandt, für die wir Ihre vertragliche Haftpflicht versichern (lesen Sie dazu unter "Schaden an Sachen unter Aufsicht); - Die sogenannte Nachbarschaftsbelästigung (Artikel 544 Zivilgesetzbuch), die Sie während Bau- oder Umbauarbeiten verursachen, für die eine Genehmigung erforderlich ist. 7 Ausgeschlossene Geschädigte Folgende Personen betrachten wir nicht als Dritte im Rahmen dieser Versicherung, sie können grundsätzlich keine Entschädigung auf der Grundlage dieser Versicherung erhalten: - der Versicherungsnehmer; - der mit dem Versicherungsnehmer zusammenwohnende Partner; - andere mit in häuslicher Gemeinschaft wohnenden Personen. Wir machen eine Ausnahme von diesem Grundsatz, wenn diese Personen eine körperliche Verletzung erleiden durch: - ein minderjähriges Kind eines Dritten, über das jemand von Ihnen die Aufsicht hat; - das Hauspersonal, die Familienhilfe oder andere Arbeitnehmer, die ein Entgelt erhalten, während sie in Ihrem Privatdienst stehen. 8 Versicherungssummen Je Schadensfall gewähren wir unseren Versicherungsschutz bis zu einem Betrag von ,32 EUR für Schaden, der aus körperlichen Verletzungen entsteht, und bis zu einem Betrag von ,87 EUR für Sachschaden. Für Sachschaden wenden wir eine Franchise von 229,89 EUR je Schadensfall an. Diese Beträge sind an den Verbraucherpreisindex gebunden. Sie werden entsprechend dem Verhältnis zwischen der Indexziffer des Monats vor dem Monat, in dem der Schadensfall sich ereignet hat, und der Indexziffer von Februar 2011 (Basis 1996 = 100) geändert. 9 Zusätzliche Kosten, die wir auch entschädigen Wir bezahlen ebenfalls die gesetzlich vorgeschriebenen Rettungskosten. Das sind die Kosten, die entstehen, um die Folgen eines Schadensfalls zu vermeiden oder zu begrenzen. Wir entschädigen die Kosten, sofern sie sich auf Schadensfälle beziehen, die in dieser Versicherung gedeckt sind, bis zum gesetzlich vorgeschriebenen Mindestbetrag. Wir entschädigen diese Kosten sogar, wenn die Höchstdeckung für den Schadensfall bereits ausgeschöpft ist. Rettungskosten, die Sie aus eigenem Antrieb verursachen, entschädigen wir, vorausgesetzt, dass die Kosten: - die Folge von dringenden und vertretbaren Maßnahmen sind, um die Folgen eines Schadensfalls zu begrenzen oder um den Schadensfall bei einer bevorstehenden Gefahr zu vermeiden, und - mit der nötigen Sorgfalt und in unserem Interesse gemacht werden. Kosten zur Vermeidung eines Schadensfalles werden nicht bezahlt, wenn keine direkte Gefahr (mehr) besteht oder wenn sie erforderlich sind, weil Sie die nötigen Vorsorgemaßnahmen nicht ergriffen haben. Wir übernehmen ebenfalls die Zinsen und die Kosten für die zivilrechtliche Verteidigung, einschließlich der Kosten und Honorare von Rechtsanwälten und Sachverständigen. Diese Zinsen, Kosten und Honorare werden innerhalb derselben Grenzen, wie die, die für die Rettungskosten gelten, gezahlt.

5 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Mai 2014 FAMILIENPOLICE S. 5 Zu dem Zeitpunkt, an dem Sie diese Versicherung abschließen, ist der gesetzliche Höchstbetrag auf 2,5 Millionen EUR plus 10 % des Teils des versicherten Gesamtbetrags über 12,5 Millionen EUR festgelegt. Diese Beträge sind an die Entwicklung des Verbraucherpreisindex gebunden, wobei die Basisziffer die vom November 1992, d. h. 113,77 Punkte (Basis 1988 = 100), ist. Solange die Zivilinteressen nicht geregelt sind, übernehmen wir die Kosten Ihrer strafrechtlichen Verteidigung. Essteht Ihnen jedoch jederzeit frei, Ihre strafrechtliche Verteidigung selbst auf eigene Kosten zu organisieren. Da wir die Kosten Ihrer Verteidigung bezahlen, müssen Sie uns die Prozesskostenentschädigung, die Ihnen gewährt wird, überlassen. 10 Zusätzlicher Versicherungsschutz a Entschädigung von Personen, die Ihnen Hilfe leisten Wir gewähren Versicherungsschutz für den Schaden, den Dritte dadurch erleiden, dass sie Sie oder Ihre Sachen zu retten versuchen, auch wenn Sie nicht haftbar sind. Die einzige Bedingung ist, dass sie das kostenlos und nicht berufsmäßig tun. Die Zahlung erfolgt immer nach der Ausschöpfung der eventuellen Entschädigung der Krankenkasse, des Staates oder einer anderen Einrichtung oder Versicherung. Der Höchstbetrag der Deckung je Schadensfall beträgt EUR. Wir wenden keine Franchise an. b Versicherung der Kosten für die Suche nach vermissten Personen Wir bezahlen die versicherten Kosten nach Vorlage der Honorare und Rechnungen. Die Zahlung erfolgt immer nach der Ausschöpfung der eventuellen Entschädigung der Krankenkasse, des Staates oder einer anderen Einrichtung oder Versicherung. Der Höchstbetrag der Deckung je Schadensfall beträgt EUR. Wir wenden eine Franchise von 150 EUR an. 11 Geltungsdauer der Versicherung Wenn jemand von Ihnen aus gleich welchem Grund die Eigenschaft als Versicherter verliert, dann gewähren wir dieser Person trotzdem noch während sechs Monaten Versicherungsschutz. Wenn die Zeitspanne bis zum nächsten Fälligkeitstag der Versicherung mehr als 6 Monate beträgt, gilt der Versicherungsschutz sogar bis zum nächsten Fälligkeitstag weiter. Wenn der Versicherungsnehmer ins Ausland umzieht, endet die Versicherung. Wir gewähren allerdings noch Versicherungsschutz bis 60 Tage nach dem Umzug. In jedem Fall endet dieser Versicherungsschutz, sobald eine andere Versicherung abgeschlossen wird. 12 Wo gilt diese Versicherung? Die Versicherung gilt weltweit. 13 Anwendbares Recht Sowohl die Haftpflicht als auch die geschuldete Entschädigung wird nach belgischem oder ausländischem Recht, wenn das anwendbar ist, bestimmt. Bei besorgniserregendem Verschwinden einer Person können Sie mit einer Entschädigung für Folgendes rechnen: - die Kosten und Honorare eines Anwalts freier Wahl, der Ihnen bei der polizeilichen Ermittlungsarbeit beisteht; - die Kosten und Honorare für einen Arzt oder Therapeuten für psycho-medizinische Betreuung für Sie und für die vermisste Person selbst, wenn sie wiedergefunden wird; - die anderen Kosten, die Ihnen im Rahmen der Suche entstehen. Die Bedingung, dass Sie bei der Polizei eine Meldung aufgegeben haben und dass es keine Vermutung gibt, dass ein Familienmitglied oder Familienangehöriger an dem Verschwinden beteiligt ist.

6 FAMILIENPOLICE S. 1 PRIVATRECHTSSCHUTZ- VERSICHERUNG Auch wenn Sie noch so vorsichtig und vorausschauend sind, ein Unglück ist schnell geschehen. Ein zerstreuter Radfahrer fährt Sie an, beim Sport verletzt ein Mitspieler Ihr Kind, ein Fußgänger gleitet auf dem verschneiten Bürgersteig vor Ihrem Haus aus. All dies sind Situationen, in denen juristische Hilfe und Beistand kein überflüssiger Luxus sind, vor allem, wenn es zu einem teuren Gerichtsverfahren kommt. Deshalb haben Sie gut daran getan, diese Versicherung abzuschließen. Lesen Sie hier, in welchen Situationen Sie von uns juristische Hilfe und Beistand bekommen. 1 Wer sind Sie, wer sind wir? Sie: - der Versicherungsnehmer, solange er seinen Hauptaufenthaltsort in Belgien hat; - der mit dem Versicherungsnehmer zusammenwohnende Partner und jede andere Person, die mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft wohnt, auch wenn sie vorübergehend für das Studium, den Beruf oder aus einem anderen Grund anderswo wohnt. Bei Aufnahme in einem Alten- oder Pflegeheim kann der Aufenthalt permanent sein; - die Kinder, die nicht bei ihnen wohnen. Sind diese Kinder volljährig, dann müssen sie vom Versicherungsnehmer oder dem mit ihm zusammenwohnenden Partner wirtschaftlich abhängig sein. Wir: DEFENDO; die spezialisierte Rechtsschutzabteilung von KBC Versicherungen, AG mit Sitz in Belgien, Professor Roger Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven, MwSt. BE , RJP Löwen. 2 Privatleben Diese Versicherung gilt während Ihres Privatlebens. Der Unterschied zwischen Berufsleben und Privatleben ist in der Praxis nicht immer klar. Deshalb betrachten wir auch Folgendes als einen Teil Ihres Privatlebens: - der Weg von und zur Arbeit und alle beruflichen Fahrten; - Studentenarbeit und andere bezahlte Arbeiten, die Studenten ausführen, solange sie als Studenten Recht auf Kindergeld haben; - Freiwilligenarbeit und unentgeltliche Freundschaftsdienste, sogar wenn Sie eine Entschädigung für die entstandenen Kosten erhalten. 3 Wann können Sie die Versicherung in Anspruch nehmen? Sie können unseren Rechtsschutz in Anspruch nehmen, wenn Sie in Ihrem Privatleben persönlich mit den folgenden Situationen konfrontiert werden: Sie erleiden Schaden Wenn Sie durch eine andere Person Schaden erlitten haben, dann stehen wir Ihnen bei, um für diesen Schaden eine Entschädigung aufgrund des geltenden Haftpflichtrechts zu fordern. Wenn Sie Schaden erlitten haben, der auf die Ausführung eines Vertrags zurückzuführen ist, erbringen wir keine Leistung für den Rechtsstreit über den Vertrag selbst, wie eine Diskussion über den Preis oder die Qualität der erbrachten Dienstleistung. Wir erbringen jedoch eine Leistung, wenn Sie durch die Vertragsverletzung eine körperliche Verletzung erlitten haben oder wenn an einer anderen Sache als dem Gegenstand des Vertrags Schaden entstanden ist. Schaden, für den Sie direkt von einem Versicherer oder einem dazu gegründeten Fonds oder einer Einrichtung Schadenersatz einfordern können In manchen Situationen können Sie für Ihren Schaden direkt von einem Versicherer oder einem dazu gegründeten Fonds eine Entschädigung einfordern. Wir betreuen Sie bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei: - dem Versicherer oder der Einrichtung, die Ihnen als schwachem Verkehrsteilnehmer aufgrund des Gesetzes bezüglich der Kfz-Pflichthaftpflichtversicherung eine Entschädigung zahlen muss; - dem Fonds für Hilfe für die Opfer von vorsätzlichen Gewalttaten; - dem Fonds für medizinische Unfälle, wenn Sie infolge von Gesundheitspflegeleistungen Schaden erlitten haben. Sie werden einer Straftat verdächtigt Wenn Sie einen Schadensfall haben, für den die Haftpflichtversicherung in dieser Police eine Leistung erbringt, dann ist es möglich, dass Sie sich vor dem Strafrichter verantworten müssen. Meistens handelt es sich um einen Schadensfall,

7 FAMILIENPOLICE S. 2 bei dem Sie durch Ihre Unvorsichtigkeit einer anderen Person eine Verletzung zugefügt haben. Wenn diese Situation eintritt, erbringen wir folgende Leistungen: Wir übernehmen Ihre strafrechtliche Verteidigung, sobald Sie verdächtigt werden. Sie können auch mit unserer Verteidigung rechnen, wenn Sie eine fahrlässige Straftat begangen haben, die nicht im Zusammenhang mit einem Schadensfall steht, für den die Haftpflichtversicherung Versicherungsschutz gewährt. Unter fahrlässigen Straftaten verstehen wir Straftaten wie Verkehrsübertretungen, die strafbar sind, ohne dass Sie sie vorsätzlich begangen haben. Für vorsätzliche Straftaten wie Vandalismus oder eine Schlägerei gewähren wir keinen Versicherungsschutz. Wir erstatten Ihnen jedoch die versicherten Honorare und Kosten, wenn Sie freigesprochen werden und der Freispruch endgültig ist. Die Erstattung erfolgt nicht für Straftaten, die nach belgischem Gesetz wie ein Verbrechen bestraft werden und die grundsätzlich vor dem Assisenhof behandelt werden. Für Versicherte, die noch keine 16 Jahre alt sind, übernehmen wir die Verteidigung vor dem Jugendrichter sogar, wenn der Tatbestand, für den sie sich verantworten müssen, vorsätzlich verübt wurde. Sie verursachen Schaden Wenn Sie strafrechtlich verfolgt werden, ist es möglich, dass jemand als Privatkläger auftritt, um Schadenersatz von Ihnen einzufordern. In diesem Fall verteidigen wir Sie gegen diese Privatklage, wenn wir Sie auch strafrechtlich verteidigen. Wir verteidigen Sie nicht gegen die Privatklage, wenn ein Haftpflichtversicherer Ihre Verteidigung übernimmt. Dasselbe gilt, unabhängig von jedem Strafprozess, wenn Sie laut Gesetz das Recht haben, sofort einen Anwalt zu wählen, weil es einen Interessenkonflikt in der Haftpflichtversicherung dieses Versicherungsvertrags gibt. 4 Versicherte Leistungen Wir informieren Sie über Ihre Rechte und die Art und Weise, wie Sie diese durchsetzen können. Wir helfen Ihnen, alle Angaben (Belege, Bescheinigungen, Zeugenaussagen) zu sammeln, und veranlassen die notwendigen Untersuchungen, um Ihre Interessen optimal wahrzunehmen. Wir streben soweit wie möglich eine gütliche Regelung an und stehen Ihnen im Gerichtsverfahren bei, wenn dieses Verfahren erforderlich ist, um Ihre Interessen optimal wahrzunehmen. Die Honorare und Kosten, die wir in dieser Versicherung übernehmen, beziehen sich auf: - die Kosten, die uns entstehen, um eine gütliche Regelung anzustreben und um Ihre Interessen zu verteidigen; - die Kosten und Honorare von Rechtsanwälten, Gerichtsvollziehern und Sachverständigen; - die Kosten eines gerichtlichen oder außergerichtlichen Verfahrens; - die notwendigen Reise- und Aufenthaltskosten, wenn im Rahmen des Gerichtsverfahrens Ihre Anwesenheit im Ausland erforderlich ist; - die Kosten eines Vollstreckungsverfahrens je vollstreckbaren Titel; - die Kosten für die etwaige Einreichung eines Gnadengesuchs oder eines Rehabilitationsantrags bei strafrechtlicher Verurteilung; - die Prozesskostenentschädigung, zu deren Zahlung Sie verurteilt wurden. Wir bezahlen keine Bußgelder, Gebühren und gütliche Vergleiche. Wir übernehmen die versicherten Kosten und Honorare bis zu EUR je Schadensfall und für alle Begünstigten zusammen. Bei der Festlegung des Höchstbetrags der Leistung werden unsere eigenen Verwaltungskosten nicht berücksichtigt. Da wir die Kosten Ihrer Verteidigung bezahlen, müssen Sie uns die Prozesskostenentschädigung, die Ihnen gewährt wird, überlassen. 5 Zusätzlicher Versicherungsschutz a Entschädigung bei Zahlungsunfähigkeit Wir ersetzen selbst den Schaden, den Sie erlitten haben, wenn sich herausstellt, dass mit dieser Rechtsschutzversicherung keine Entschädigung erwirkt werden kann: - weil die für den Schaden haftbare Person zahlungsunfähig ist und - weil der erlittene Schaden nicht unter ein Entschädigungssystem fällt, das staatlich organisiert wurde, wie beispielsweise die Sozialsicherheit, der Allgemeine Automobilgarantiefonds, die Kommission für finanzielle Hilfe zugunsten von Opfern vorsätzlicher Gewalttaten oder der Fonds für medizinische Unfälle. Wir ersetzen den Schaden bis zu EUR. FürKörperschaden sehen wir einen zusätzlichen Betrag von

8 FAMILIENPOLICE S EUR vor. Diese Beträge gelten je Schadensfall für alle Begünstigten zusammen. b Vorschussregelung Wenn Sie unseren Rechtsschutz in Anspruch nehmen können, weil Sie Schaden erlitten haben, dann sind wir bereit, einen einmaligen Vorschuss zu zahlen, sobald feststeht, von wem eine Entschädigung erwirkt werden kann und auf welche Entschädigung Sie Recht haben. Wir bezahlen diesen Vorschuss, wenn Sie sich einverstanden erklären, Ihre Forderung in Höhe des Betrags des Vorschusses an uns abzutreten oder uns den Vorschuss zurückzuzahlen, sobald Sie diese Entschädigung erhalten. Dieser Vorschuss beträgt höchstens EUR. Für Körperschaden sehen wir einen zusätzlichen Betrag von EUR vor. Diese Beträge gelten je Schadensfall für alle Begünstigten zusammen c Strafkaution Wenn Sie im Ausland festgenommen werden und erst freigelassen werden, wenn Sie eine Kaution bezahlen, dann strecken wir diesen Betrag vor oder gewähren unsere persönliche Bürgschaft. Die Bedingung ist jedoch, dass Sie wegen eines Schadensfalls festgenommen werden, der in der Haftpflichtversicherung dieser Police versichert ist. Dieser Vorschuss beträgt höchstens EUR je Schadensfall für alle Begünstigten zusammen. d Zweites Gutachten bei schweren körperlichen Verletzungen Bei einer dauernden Beeinträchtigung können Sie sich hinsichtlich des Entschädigungsvorschlags, den wir für Sie erhalten haben, immer von einem Anwalt beraten lassen. Sie können diesen Anwalt frei wählen und wir werden sein Gutachten berücksichtigen. 6 Besondere Situationen oder Risiken in Ihrem Privatleben a Kraftfahrzeuge Für Streitigkeiten, mit denen Sie als Eigentümer, Halter oder Fahrer eines Kraftfahrzeugs konfrontiert werden, brauchen wir keinen Rechtsschutz zu gewähren. Spielsachen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 8 km/h, Rasentraktoren und andere motorisierte Arbeitsgeräte, die nicht für die Benutzung im Verkehr vorgesehen sind, betrachten wir nicht als Kraftfahrzeug. Wir gewähren jedoch Rechtsschutz, wenn ein minderjähriger Versicherter ohne Mitwissen seiner Eltern oder von anderen Versicherten, die die Aufsicht über ihn haben, ein Kraft- oder Schienenfahrzeug lenkt, ohne das gesetzliche Mindestalter erreicht zu haben oder ohne den erforderlichen Führerschein zu besitzen, um das Kraftfahrzeug unter diesen Umständen fahren zu dürfen. b Grundstücke und Gebäude Grundstücke Wir gewähren Ihnen Rechtsschutz für Gärten und Grundstücke, die Ihnen gehören, die Sie mieten oder benutzen. Gebäude Wir gewähren Ihnen Rechtsschutz für alle Gebäude oder Gebäudeteile, die Sie als Hauptwohnung oder Zweitwohnung, als Ferienwohnung, Studentenwohnung oder Garage benutzen, und für alle anderen Gebäude, die Ihnen gehören, die SiemietenoderdieSieinIhremPrivatlebenbenutzen. Die Deckung gilt weiterhin während Umbau- oder Unterhaltsarbeiten an diesen Gebäuden und während des Baus eines Gebäudes, das Sie in Ihrem Privatleben als Haupt- oder Zweitwohnung benutzen. Die Versicherung gilt jedoch nicht für Gebäude oder Gebäudeteile, die Miete oder andere Einkünfte einbringen. Wir gewähren Rechtsschutz für: - Zimmer, Appartements, Garagen oder Parkplätze, die Sie in dem Gebäude, in dem Sie Ihre Hauptwohnung haben, vermieten. Vermietete Garagen oder Stellplätze dürfen auch anderswo gelegen sein, sofern es höchstens fünf sind; - den Teil der Hauptwohnung, den Sie für die Ausübung eines freien Berufs oder für einen Handel ohne Absatz von Handelsgütern benutzen. 7 Wer ist neben Ihnen noch versichert? Auch die folgenden Personen können diese Versicherung in Anspruch nehmen. Wir betrachten sie in den folgenden Situationen als Versicherte: - die Personen, die unabhängig von jeder Berufstätigkeit kostenlos oder entgeltlich Ihre Kinder oder die Kinder, über die Sie die Aufsicht haben, beaufsichtigen. Sie sind während der Aufsicht und unter der Bedingung, dass sie selbst keine eigene Versicherung haben, versichert;

9 FAMILIENPOLICE S. 4 - Personen, die bei Ihnen zu Gast sind, während der Zeit, in der sie bei Ihnen wohnen. Sie sind unter der Bedingung, dass sie keine eigene Versicherung haben, versichert; - Ihre Bluts- und Anverwandten, um von der haftbaren Partei eine Ersatzleistung für den Schaden, den Sie durch Ihren Tod oder Ihre körperliche Verletzung erleiden, einzufordern. Wenn die Versicherungssummen durch die Erweiterung auf diese anderen Versicherten nicht ausreichen, werden sie zuerst für Sie verwendet. 8 Begrenzungen und Ausschlüsse a Aufgrund der Beziehung zwischen den betreffenden Parteien Um Interessenkonflikte zu vermeiden, treten wir nicht gegen eine Person auf, die diese Versicherung in Anspruch nehmen kann, es sei denn, dass der Versicherungsnehmer (oder im Todesfall sein Rechtsnachfolger) seine Erlaubnis dazu gibt oder der Schaden tatsächlich auf eine Haftpflichtversicherung abgewälzt werden kann. b Aufgrund der Art des Streitfalls Wir brauchen keinen Rechtsschutz zu gewähren für Streitfälle im Zusammenhang mit: - Luftfahrzeugen, Schienenfahrzeugen, Segelbooten von mehr als 300 kg und Jetskis oder Motorbooten von mehr als 10 PS oder 8 kw, deren Eigentümer, Mieter oder Benutzer Sie sind. Sie können jedoch den Rechtsschutz als Passagier dieser Fahrzeuge in Anspruch nehmen; Für Boote oder Jetskis von Dritten, die nicht versichert sind, gewähren wir Ihnen auch Versicherungsschutz als zugelassener Fahrer; - Reitpferde, deren Eigentümer Sie sind. Arbeitspferde, Ponys und andere kleine Pferde, die ausgewachsen eine Widerristhöhe von weniger als 1,48 m haben, betrachten wir nicht als Reitpferde; - die Geltendmachung von Schadenersatz für Schaden, der nicht aus einer körperlichen Verletzung oder der Beschädigung einer Sache entstanden ist, für die wir Schadenersatz einfordern; - der Gebrauch von Schusswaffen bei der Jagd, wenn Sie eine Jagd organisieren oder an einer Jagd teilnehmen; - Eigentumsstreitfälle wie eine Streitigkeit über eine Grunddienstbarkeit oder das Wegerecht, auch wenn sie angestrengt werden, um eine Ersatzleistung für den dadurch verursachten Schaden einzufordern; - die Maßnahmen zum Schutz der Gesellschaft wie Internierung und Zwangseinweisung. - Streiks und Aussperrungen, an denen Sie aktiv beteiligt sind, Aufruhr, Krieg und Bürgerkrieg oder ähnliche Ereignisse; - Kernreaktionen, Radioaktivität und ionisierende Strahlen, es sei denn, dass Sie diesen Strahlen infolge einer ärztlichen Behandlung ausgesetzt wurden. 9 Versicherter Zeitraum Der Rechtsschutz gilt für Streitfälle, die während der Gültigkeitsdauer der Versicherung entstehen. Wir gewähren für den Streitfall, von dem Sie zu Beginn der Versicherung nachweislich wussten oder vernünftigerweise hätten wissen müssen, dass er entstehen würde, keinen Rechtsschutz. Es ist deshalb erforderlich, dass auch der Schadensfall oder die Straftat, die zu unserer Entschädigung Anlass gegeben haben, sich innerhalb der Gültigkeitsdauer der Versicherung ereignet hat. Wenn jemand von Ihnen aus gleich welchem Grund die Eigenschaft als Versicherter verliert, dann gewähren wir dieser Person trotzdem noch während sechs Monaten Versicherungsschutz. Wenn die Zeitspanne bis zum nächsten Fälligkeitstag der Versicherung mehr als 6 Monate beträgt, gilt der Versicherungsschutz sogar bis zum nächsten Fälligkeitstag weiter. Wenn der Versicherungsnehmer ins Ausland umzieht, endet die Versicherung. Wir gewähren allerdings noch Versicherungsschutz bis 60 Tage nach dem Umzug. In jedem Fall endet dieser Versicherungsschutz, sobald eine andere Versicherung abgeschlossen wird. 10 Örtlicher Geltungsbereich Sie können den Rechtsschutz auf der ganzen Welt in Anspruch nehmen. 11 Freie Wahl des Anwalts und Sachverständigen Sie können einen Anwalt, einen Sachverständigen oder jeder andere Person, die die nach dem geltenden Gesetz erforder- - die Gesetzgebung bezüglich der Arbeitsunfälle;

10 FAMILIENPOLICE S. 5 lichen Qualifikationen besitzt, frei wählen, um Ihre Interessen zu verteidigen, zu vertreten oder wahrzunehmen: - immer, wenn es zu einem Gerichts- oder Verwaltungsverfahren kommt; - immer, wenn ein Interessenkonflikt mit uns entsteht. Wir verständigen Sie, sobald ein solcher Konflikt entsteht. Sie sind völlig frei in Ihren Kontakten zu diesen Personen, Sie müssen uns aber über die Entwicklung des Streitfalls informieren. Wenn Sie dem eingestellten Anwalt die Bearbeitung der Akte entziehen und einem anderen Anwalt anvertrauen möchten, dann zahlen wir die Kosten und Honorare des neuen Anwalts, wenn Sie uns vorher bewiesen haben, dass es für diesen Wechsel triftige Gründe gibt. 12 Sie haben eine Meinungsverschiedenheit mit uns Wenn Sie sich mit uns nicht über die Vorgehensweise, die für die Regelung des versicherten Streitfalls befolgt wird, einigen können, dann haben Sie das Recht, einen Anwalt Ihrer Wahl zu Rate zu ziehen, nachdem wir unseren Standpunkt oder unsere Ablehnung, Ihre Ansicht zu vertreten, bekannt gegeben haben. Sie können auch noch eine Klage erheben. Bestätigt der zu Rate gezogene Anwalt Ihre Ansicht, dann gewähren wir Versicherungsschutz und erstatten die Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung. Bestätigt der zu Rate gezogene Anwalt Ihre Ansicht, dann gewähren wir Versicherungsschutz und erstatten die Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung. Bestätigt der Anwalt unseren Standpunkt, dann erstatten wir Ihnen die Hälfte der Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung. Wenn Sie entgegen dem Rat dieses Anwalts dennoch auf eigene Kosten ein Verfahren anstrengen und ein besseres Ergebnis erzielen, als wir vorhergesagt haben, dann gewähren wir wieder Versicherungsschutz und erstatten alle versicherten Kosten und Honorare, einschließlich der Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung.

11 FAMILIENPOLICE S. 1 VERSICHERUNG ALLGEMEINER VERTRAGSRECHTSSCHUTZ Ein zerstreuter Radfahrer fährt Sie an, beim Sport verletzt ein Mitspieler Ihr Kind, Ihr Ferienhotel war überbucht, die Sachen, die Sie bestellt hatten, werden nicht geliefert usw. All dies sind Situationen, in denen juristische Hilfe und Beistand kein überflüssiger Luxus sind, vor allem, wenn es zu einem teuren Gerichtsverfahren kommt. Deshalb haben Sie gut daran getan, diese Versicherung abzuschließen. Lesen Sie hier, in welchen Situationen Sie von uns juristische Hilfe und Beistand bekommen. 1 Wer sind Sie, wer sind wir? Sie: - der Versicherungsnehmer, solange er seinen Hauptaufenthaltsort in Belgien hat; - der mit dem Versicherungsnehmer zusammenwohnende Partner und jede andere Person, die mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft wohnt, auch wenn sie vorübergehend für das Studium, den Beruf oder aus einem anderen Grund anderswo wohnt. Bei Aufnahme in einem Alten- oder Pflegeheim kann der Aufenthalt permanent sein; - die Kinder, die nicht bei ihnen wohnen. Sind diese Kinder volljährig, dann müssen sie vom Versicherungsnehmer oder dem mit ihm zusammenwohnenden Partner wirtschaftlich abhängig sein. Wir: DEFENDO; die spezialisierte Rechtsschutzabteilung von KBC Versicherungen, AG mit Sitz in Belgien, Professor Roger Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven, MwSt. BE , RJP Löwen. 2 Privatleben Diese Versicherung gilt während Ihres Privatlebens. Der Unterschied zwischen Berufsleben und Privatleben ist in der Praxis nicht immer klar. Deshalb betrachten wir auch Folgendes als einen Teil Ihres Privatlebens: - der Weg von und zur Arbeit und alle beruflichen Fahrten; - Studentenarbeit und andere bezahlte Arbeiten, die Studenten ausführen, solange sie als Studenten Recht auf Kindergeld haben; - Freiwilligenarbeit und unentgeltliche Freundschaftsdienste, sogar wenn Sie eine Entschädigung für die entstandenen Kosten erhalten. 3 Wann können Sie die Versicherung in Anspruch nehmen? Sie können unseren Rechtsschutz in Anspruch nehmen, wenn Sie in Ihrem Privatleben persönlich mit den folgenden Situationen konfrontiert werden: Sie haben einen Streitfall über einen Vertrag Sie kaufen etwas in einem Geschäft oder über Internet, Sie lassen Reparatur- oder Wartungsarbeiten ausführen, Sie nehmen Dienstleistungen von Freiberuflern in Anspruch, Sie mieten eine Ferienunterkunft usw. Das sind nur einige Verträge, die Sie als Privatperson abschließen können. In den meisten Fällen werden diese Verträge ordentlich ausgeführt und verläuft alles nach Wunsch. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Sie nicht zu Ihrem Recht kommen und dass eine Rechtsstreitigkeit entsteht. In diesem Fall können Sie für die Wahrnehmung Ihrer Interessen und die Verteidigung Ihrer Rechte auf unseren Rechtsschutz zählen. Wir erbringen Leistungen für Streitfälle über Verträge, die Sie als Privatperson abschließen oder die für Sie als Privatperson abgeschlossen wurden, wenn der Streitwert mindestens 200 EUR beträgt. Wenn Sie durch eine Vertragsverletzung Personenschaden erlitten haben oder wenn an einer anderen Sache als dem Gegenstand des Vertrags Schaden entstanden ist, dann betrachten wir das nicht als eine vertragliche Streitigkeit, sondern fordern aufgrund des nachstehend beschriebenen Versicherungsschutzes eine Ersatzleistung für den Schaden ein. Sie erleiden Schaden Wenn Sie durch eine andere Person Schaden erlitten haben, dann stehen wir Ihnen bei, um für diesen Schaden eine Entschädigung aufgrund des geltenden Haftpflichtrechts zu fordern. In manchen Situationen können Sie für Ihren Schaden direkt von einem Versicherer oder einem dazu gegründeten Fonds eine Entschädigung einfordern. Wir betreuen Sie bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei: - dem Versicherer oder der Einrichtung, die Ihnen als schwachem Verkehrsteilnehmer aufgrund des Gesetzes

12 FAMILIENPOLICE S. 2 bezüglich der Kfz-Pflichthaftpflichtversicherung eine Entschädigung zahlen muss; - dem Fonds für Hilfe für die Opfer von vorsätzlichen Gewalttaten; - dem Fonds für medizinische Unfälle, wenn Sie infolge von Gesundheitspflegeleistungen Schaden erlitten haben. Sie werden einer Straftat verdächtigt Wenn Sie einen Schadensfall haben, für den die Haftpflichtversicherung in dieser Police eine Leistung erbringt, dann ist es möglich, dass Sie sich vor dem Strafrichter verantworten müssen. Meistens handelt es sich um einen Schadensfall, bei dem Sie durch Ihre Unvorsichtigkeit einer anderen Person eine Verletzung zugefügt haben. Wenn diese Situation eintritt, erbringen wir folgende Leistungen: Wir übernehmen Ihre strafrechtliche Verteidigung, sobald Sie verdächtigt werden. Sie können auch mit unserer Verteidigung rechnen, wenn Sie eine fahrlässige Straftat begangen haben, die nicht im Zusammenhang mit einem Schadensfall steht, für den die Haftpflichtversicherung Versicherungsschutz gewährt. Unter fahrlässigen Straftaten verstehen wir Straftaten wie Verkehrsübertretungen, die strafbar sind, ohne dass Sie sie vorsätzlich begangen haben. Für vorsätzliche Straftaten wie Vandalismus oder eine Schlägerei gewähren wir keinen Versicherungsschutz. Wir erstatten Ihnen jedoch die versicherten Honorare und Kosten, wenn Sie freigesprochen werden und der Freispruch endgültig ist. Die Erstattung erfolgt nicht für Straftaten, die nach belgischem Gesetz wie ein Verbrechen bestraft werden und die grundsätzlich vor dem Assisenhof behandelt werden. Für Versicherte, die noch keine 16 Jahre alt sind, übernehmen wir die Verteidigung vor dem Jugendrichter sogar, wenn der Tatbestand, für den sie sich verantworten müssen, vorsätzlich verübt wurde. Sie verursachen Schaden Wenn Sie strafrechtlich verfolgt werden, ist es möglich, dass jemand als Privatkläger auftritt, um Schadenersatz von Ihnen einzufordern. In diesem Fall verteidigen wir Sie gegen diese Privatklage, wenn wir Sie auch strafrechtlich verteidigen. Wir verteidigen Sie nicht gegen die Privatklage, wenn ein Haftpflichtversicherer Ihre Verteidigung übernimmt. Dasselbe gilt, unabhängig von jedem Strafprozess, wenn Sie laut Gesetz das Recht haben, sofort einen Anwalt zu wählen, weil es einen Interessenkonflikt in der Haftpflichtversicherung dieses Versicherungsvertrags gibt. 4 Versicherte Leistungen Wir informieren Sie über Ihre Rechte und die Art und Weise, wie Sie diese durchsetzen können. Wir helfen Ihnen, alle Angaben (Belege, Bescheinigungen, Zeugenaussagen) zu sammeln, und veranlassen die notwendigen Untersuchungen, um Ihre Interessen optimal wahrzunehmen. Wir streben soweit wie möglich eine gütliche Regelung an und stehen Ihnen im Gerichtsverfahren bei, wenn dieses Verfahren erforderlich ist, um Ihre Interessen optimal wahrzunehmen. Die Honorare und Kosten, die wir in dieser Versicherung übernehmen, beziehen sich auf: - die Kosten, die uns entstehen, um eine gütliche Regelung anzustreben und um Ihre Interessen zu verteidigen; - die Kosten und Honorare von Rechtsanwälten, Gerichtsvollziehern und Sachverständigen; - die Kosten eines gerichtlichen oder außergerichtlichen Verfahrens; - die notwendigen Reise- und Aufenthaltskosten, wenn im Rahmen des Gerichtsverfahrens Ihre Anwesenheit im Ausland erforderlich ist; - die Kosten eines Vollstreckungsverfahrens je vollstreckbaren Titel; - die Kosten für die etwaige Einreichung eines Gnadengesuchs oder eines Rehabilitationsantrags bei strafrechtlicher Verurteilung; - die Prozesskostenentschädigung, zu deren Zahlung Sie verurteilt wurden. Wir bezahlen keine Bußgelder, Gebühren und gütliche Vergleiche. Wir übernehmen die versicherten Kosten und Honorare bis zu EUR je Schadensfall und für alle Begünstigten zusammen. Für Streitigkeiten über Verträge begrenzen wir unsere Ersatzleistung auf einen Betrag von EUR. Bei der Festlegung des Höchstbetrags der Leistung werden unsere eigenen Verwaltungskosten nicht berücksichtigt. Da wir die Kosten Ihrer Verteidigung bezahlen, müssen Sie uns die Prozesskostenentschädigung, die Ihnen gewährt wird, überlassen.

13 FAMILIENPOLICE S. 3 5 Zusätzlicher Versicherungsschutz a Entschädigung bei Zahlungsunfähigkeit Wir ersetzen selbst den Schaden, den Sie erlitten haben, wenn sich herausstellt, dass mit dieser Rechtsschutzversicherung keine Entschädigung erwirkt werden kann: - weil die für den Schaden haftbare Person zahlungsunfähig ist und - weil der erlittene Schaden nicht unter ein Entschädigungssystem fällt, das staatlich organisiert wurde, wie beispielsweise die Sozialsicherheit, der Allgemeine Automobilgarantiefonds, die Kommission für finanzielle Hilfe zugunsten von Opfern vorsätzlicher Gewalttaten oder der Fonds für medizinische Unfälle. Wir ersetzen den Schaden bis zu EUR. FürKörperschaden sehen wir einen zusätzlichen Betrag von EUR vor. Diese Beträge gelten je Schadensfall für alle Begünstigten zusammen. Dieser Versicherungsschutz gilt nicht für vertragliche Streitigkeiten. b Vorschussregelung Wenn Sie unseren Rechtsschutz in Anspruch nehmen können, weil Sie Schaden erlitten haben, dann sind wir bereit, einen einmaligen Vorschuss zu zahlen, sobald feststeht, von wem eine Entschädigung erwirkt werden kann und auf welche Entschädigung Sie Recht haben. Wir bezahlen diesen Vorschuss, wenn Sie sich einverstanden erklären, Ihre Forderung in Höhe des Betrags des Vorschusses an uns abzutreten oder uns den Vorschuss zurückzuzahlen, sobald Sie diese Entschädigung erhalten. Dieser Vorschuss beträgt höchstens EUR. Für Körperschaden sehen wir einen zusätzlichen Betrag von EUR vor. Diese Beträge gelten je Schadensfall für alle Begünstigten zusammen Dieser Versicherungsschutz gilt nicht für vertragliche Streitigkeiten. c Strafkaution Wenn Sie im Ausland festgenommen werden und erst freigelassen werden, wenn Sie eine Kaution bezahlen, dann strecken wir diesen Betrag vor oder gewähren unsere persönliche Bürgschaft. Die Bedingung ist jedoch, dass Sie wegen eines Schadensfalls festgenommen werden, der in der Haftpflichtversicherung dieser Police versichert ist. Dieser Vorschuss beträgt höchstens EUR je Schadensfall für alle Begünstigten zusammen. d Zweites Gutachten bei schweren körperlichen Verletzungen Bei einer dauernden Beeinträchtigung können Sie sich hinsichtlich des Entschädigungsvorschlags, den wir für Sie erhalten haben, immer von einem Anwalt beraten lassen. Sie können diesen Anwalt frei wählen und wir werden sein Gutachten berücksichtigen. 6 Besondere Situationen oder Risiken in Ihrem Privatleben a Kraftfahrzeuge Für Streitigkeiten, mit denen Sie als Eigentümer, Halter oder Fahrer eines Kraftfahrzeugs konfrontiert werden, brauchen wir keinen Rechtsschutz zu gewähren. Spielsachen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 8 km/h, Rasentraktoren und andere motorisierte Arbeitsgeräte, die nicht für die Benutzung im Verkehr vorgesehen sind, betrachten wir nicht als Kraftfahrzeug. Wir gewähren jedoch Rechtsschutz, wenn ein minderjähriger Versicherter ohne Mitwissen seiner Eltern oder von anderen Versicherten, die die Aufsicht über ihn haben, ein Kraft- oder Schienenfahrzeug lenkt, ohne das gesetzliche Mindestalter erreicht zu haben oder ohne den erforderlichen Führerschein zu besitzen, um das Kraftfahrzeug unter diesen Umständen fahren zu dürfen. b Grundstücke und Gebäude Grundstücke Grundstücke Wir gewähren Ihnen Rechtsschutz für Gärten und Grundstücke, die Ihnen gehören, die Sie mieten oder benutzen. Gebäude Wir gewähren Ihnen Rechtsschutz für alle Gebäude oder Gebäudeteile, die Sie als Hauptwohnung oder Zweitwohnung, als Ferienwohnung, Studentenwohnung oder Garage benutzen, und für alle anderen Gebäude, die Ihnen gehören, die SiemietenoderdieSieinIhremPrivatlebenbenutzen. Die Deckung gilt weiterhin während Umbau- oder Unterhaltsarbeiten an diesen Gebäuden und während des Baus eines Gebäudes, das Sie in Ihrem Privatleben als Haupt- oder Zweitwohnung benutzen.

14 FAMILIENPOLICE S. 4 Die Versicherung gilt jedoch nicht für Gebäude oder Gebäudeteile, die Miete oder andere Einkünfte einbringen. Wir gewähren Rechtsschutz für: - Zimmer, Appartements, Garagen oder Parkplätze, die Sie in dem Gebäude, in dem Sie Ihre Hauptwohnung haben, vermieten. Vermietete Garagen oder Stellplätze dürfen auch anderswo gelegen sein, sofern es höchstens fünf sind; - den Teil der Hauptwohnung, den Sie für die Ausübung eines freien Berufs oder für einen Handel ohne Absatz von Handelsgütern benutzen. Hinweis! Der Versicherungsschutz für vertragliche Streitigkeiten gilt nur für die privat genutzten Räume Ihrer Hauptwohnung und für die Studentenwohnung oder Ferienunterkunft, die Sie mieten. Mietstreitigkeiten und Streitigkeiten über Verträge, die sich auf Bau- und Umbauarbeiten beziehen, sind ausgeschlossen. Unterhaltsarbeiten und Arbeiten, für die Sie keine Baugenehmigung benötigen, betrachten wir hier nicht als Bau- oder Umbauarbeiten. 7 Wer ist neben Ihnen noch versichert? Auch die folgenden Personen können diese Versicherung in Anspruch nehmen. Wir betrachten sie in den folgenden Situationen als Versicherte: - die Personen, die unabhängig von jeder Berufstätigkeit kostenlos oder entgeltlich Ihre Kinder oder die Kinder, über die Sie die Aufsicht haben, beaufsichtigen. Sie sind während der Aufsicht und unter der Bedingung, dass sie selbst keine eigene Versicherung haben, versichert; - Personen, die bei Ihnen zu Gast sind, während der Zeit, in der sie bei Ihnen wohnen. Sie sind unter der Bedingung, dass sie keine eigene Versicherung haben, versichert; - Ihre Bluts- und Anverwandten, um von der haftbaren Partei eine Ersatzleistung für den Schaden, den Sie durch Ihren Tod oder Ihre körperliche Verletzung erleiden, einzufordern. Wenn die Versicherungssummen durch die Erweiterung auf diese anderen Versicherten nicht ausreichen, werden sie zuerst für Sie verwendet. Diese Erweiterung gilt nicht für vertragliche Streitigkeiten. 8 Begrenzungen und Ausschlüsse a Aufgrund der Beziehung zwischen den betreffenden Parteien Um Interessenkonflikte zu vermeiden, treten wir nicht gegen eine Person auf, die diese Versicherung in Anspruch nehmen kann, es sei denn, dass der Versicherungsnehmer (oder im Todesfall sein Rechtsnachfolger) seine Erlaubnis dazu gibt oder der Schaden tatsächlich auf eine Haftpflichtversicherung abgewälzt werden kann. b Aufgrund der Art des Streitfalls Wir brauchen keinen Rechtsschutz zu gewähren für Streitfälle im Zusammenhang mit: - Luftfahrzeugen, Schienenfahrzeugen, Segelbooten von mehr als 300 kg und Jetskis oder Motorbooten von mehr als 10 PS oder 8 kw, die Ihnen gehören, die Sie mieten oder benutzen; wir gewähren jedoch Rechtsschutz, wenn Sie Passagier in einem solchen Fahrzeug sind. Für Boote oder Jetskis von Dritten, die nicht versichert sind, gewähren wir Ihnen auch Versicherungsschutz als zugelassener Fahrer; - Reitpferde, deren Eigentümer Sie sind. Arbeitspferde, Ponys und andere kleine Pferde, die ausgewachsen eine Widerristhöhe von weniger als 1,48 m haben, betrachten wir nicht als Reitpferde; - die Geltendmachung von Schadenersatz für Schaden, der nicht aus einer körperlichen Verletzung oder der Beschädigung einer Sache entstanden ist, für die wir Schadenersatz einfordern; - der Gebrauch von Schusswaffen bei der Jagd, wenn Sie eine Jagd organisieren oder an einer Jagd teilnehmen; - Eigentumsstreitfälle wie eine Streitigkeit über eine Grunddienstbarkeit oder das Wegerecht, auch wenn sie angestrengt werden, um eine Ersatzleistung für den dadurch verursachten Schaden einzufordern; - der Gesetzgebung bezüglich der Arbeitsunfälle und der Arbeitsverhältnisse im Allgemeinen; - die Maßnahmen bezüglich des Schutzes der Gesellschaft wie Internierung und Zwangseinweisung; - dem Personen- und Familienrecht, dem Erbrecht, Schenkungen, Testamenten und dem ehelichen Güterrecht - industriellen und intellektuellen Rechten; - dem Gesellschaftsrecht und dem Besitz, der Verwaltung oder dem An- und Verkauf von Wertpapieren; - der Ausführung dieser Police;

15 FAMILIENPOLICE S. 5 - Streiks und Aussperrungen, an denen Sie aktiv beteiligt sind, Aufruhr, Krieg und Bürgerkrieg oder ähnliche Ereignisse; - Kernreaktionen, Radioaktivität und ionisierende Strahlen, es sei denn, dass Sie diesen Strahlen infolge einer ärztlichen Behandlung ausgesetzt wurden. 9 Versicherter Zeitraum Der Rechtsschutz gilt für Streitfälle, die während der Gültigkeitsdauer der Versicherung entstehen. Wir gewähren für den Streitfall, von dem Sie zu Beginn der Versicherung nachweislich wussten oder vernünftigerweise hätten wissen müssen, dass er entstehen würde, keinen Rechtsschutz. Es ist deshalb erforderlich, dass auch der Schadensfall oder die Straftat, die zu unserer Entschädigung Anlass gegeben haben, sich innerhalb der Gültigkeitsdauer der Versicherung ereignet hat. Wenn jemand von Ihnen aus gleich welchem Grund die Eigenschaft als Versicherter verliert, dann gewähren wir dieser Person trotzdem noch während sechs Monaten Versicherungsschutz. Wenn die Zeitspanne bis zum nächsten Fälligkeitstag der Versicherung mehr als 6 Monate beträgt, gilt der Versicherungsschutz sogar bis zum nächsten Fälligkeitstag weiter. Wenn der Versicherungsnehmer ins Ausland umzieht, endet die Versicherung. Wir gewähren allerdings noch Versicherungsschutz bis 60 Tage nach dem Umzug. In jedem Fall endet dieser Versicherungsschutz, sobald eine andere Versicherung abgeschlossen wird. 10 Örtlicher Geltungsbereich Streitfälle über Verträge sind für Verträge, die in allen Ländern der Europäischen Union sowie in der Schweiz und in Norwegen abgeschlossen wurden, versichert. Darüber hinaus erbringen wir nur eine Leistung, wenn vor einem belgischen Gericht gegen die Gegenpartei geklagt werden kann. Für unsere anderen Deckungen können Sie unseren Rechtsschutz auf der ganzen Welt in Anspruch nehmen. 11 Freie Wahl des Anwalts und Sachverständigen Sie können einen Anwalt, einen Sachverständigen oder jeder andere Person, die die nach dem geltenden Gesetz erforderlichen Qualifikationen besitzt, frei wählen, um Ihre Interessen zu verteidigen, zu vertreten oder wahrzunehmen: - immer, wenn es zu einem Gerichts- oder Verwaltungsverfahren kommt; - immer, wenn ein Interessenkonflikt mit uns entsteht. Wir verständigen Sie, sobald ein solcher Konflikt entsteht. Sie sind völlig frei in Ihren Kontakten zu diesen Personen, Sie müssen uns aber über die Entwicklung des Streitfalls informieren. Wenn Sie dem eingestellten Anwalt die Bearbeitung der Akte entziehen und einem anderen Anwalt anvertrauen möchten, dann zahlen wir die Kosten und Honorare des neuen Anwalts, wenn Sie uns vorher bewiesen haben, dass es für diesen Wechsel triftige Gründe gibt. 12 Sie haben eine Meinungsverschiedenheit mit uns Wenn Sie sich mit uns nicht über die Vorgehensweise, die für die Regelung des versicherten Streitfalls befolgt wird, einigen können, dann haben Sie das Recht, einen Anwalt Ihrer Wahl zu Rate zu ziehen, nachdem wir unseren Standpunkt oder unsere Ablehnung, Ihre Ansicht zu vertreten, bekannt gegeben haben. Sie können auch noch eine Klage erheben. Bestätigt der zu Rate gezogene Anwalt Ihre Ansicht, dann gewähren wir Versicherungsschutz und erstatten die Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung. Bestätigt der zu Rate gezogene Anwalt Ihre Ansicht, dann gewähren wir Versicherungsschutz und erstatten die Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung. Bestätigt der Anwalt unseren Standpunkt, dann erstatten wir Ihnen die Hälfte der Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung. Wenn Sie entgegen dem Rat dieses Anwalts dennoch auf eigene Kosten ein Verfahren anstrengen und ein besseres Ergebnis erzielen, als wir vorhergesagt haben, dann gewähren wir wieder Versicherungsschutz und erstatten alle versicherten Kosten und Honorare, einschließlich der Kosten und Honorare dieser Rechtsberatung.

16 FAMILIENPOLICE S. 1 VERSICHERUNG IHRES NEBENVERDIENSTES Unter Nebenverdienst verstehen wir eine Tätigkeit, für die Sie bezahlt werden, und die Sie als natürliche Person neben Ihrem Hauptberuf als Lohn- oder Gehaltsempfänger, Beamter oder als Frührentner oder Rentner im Vorruhestand, solange Sie Ihr Recht auf die Ersatzleistung behalten, ausüben. Für diese Tätigkeit dürfen Sie keine Mitarbeiter oder Subunternehmer in Anspruch nehmen. 1 Welche Tätigkeiten versichern wir als Nebenverdienst? Versichert ist: - die Ausübung von Dienstleistungen ohne Lieferung von Sachen und ohne Submission von Arbeiten, wie Einrichtungsberatung, Fotografie, Friseur, Schönheits- und Körperpflege, Organisation von Workshops, Übersetzungsarbeiten, das Betreiben von Gästezimmern, einer Tierpension, eines Kinderbauernhofs oder einer mobilen Disco und die Organisation von und Teilnahme an Auftritten. Die Ausübung von freien und intellektuellen Berufen, für die Sie eine Pflichtversicherung abschließen müssen, oder die der Berufsaufsicht einer Kammer unterliegen, versichern wir nicht als Nebenverdienst; - Handel mit Sachen, die der Verbraucher direkt abnimmt, wie der Verkauf von Nahrungsmitteln, Getränken, Produkten, die Sie handwerklich herstellen, Kleidung, Schmuck und Möbeln, sofern der Umsatz dieses Handels weniger als EUR beträgt und Sie keine Lieferung, Installation und Reparatur der Sachen ausführen; - Zucht und Anbau von Tieren, Pflanzen, Blumen, Gemüse und Obst und die handwerkliche Zubereitung, Herstellung und Verteilung von Nahrungsmitteln; - Haushalts- und Gartenarbeiten, ausgenommen das Fällen von Hochstammbäumen und Arbeiten mit großem Betriebsmaterial wie Traktor, Bagger, Mähdrescher und Bobcat. Nicht versichert ist: - Tätigkeiten als Lehrer; - Beratertätigkeit und Tätigkeiten im Zusammenhang mit Informationstechnologie und Computern; - das Vermieten von Sachen; - der Bau, die Renovierung, der Endausbau und die Vermietung von Immobilien; - der Handel mit Kraftstoffen, pharmazeutischen und chemischen Produkten und Tierfutter; - Handel mit oder Reparatur von Kraftfahrzeugen und Fahrrädern; - Schadensfälle im Zusammenhang mit Pferden. 2 Was versichern wir? Wenn Sie in Ihrer Freizeit hinzuverdienen, gelten weiterhin die Bedingungen der Versicherung der Haftpflicht im Privatleben, wenn Sie infolge dieses Nebenverdienstes Schaden verursachen, für den Sie haftbar gemacht werden. Wenn Sie wegen einer Vertragsverletzung haftbar gemacht werden, versichern wir Ihre vertragliche Haftpflicht in folgenden Situationen: - Wenn Sie während der Ausführung des Nebenverdienstes körperliche Verletzungen verursachen oder andere Sachen, die nicht Gegenstand dieses Nebenverdienstes sind, beschädigen; - Wenn Ihr Produkt Schaden verursacht, nachdem es geliefert wurde. Schaden am Produkt selbst und Diskussionen über dessen Qualität und der Schaden, der entsteht, weil das Produkt den versprochenen Ertrag nicht erzielt oder die versprochenen Aufgaben nicht erfüllt, versichern wir nicht; - Wenn die Arbeit, die Sie ausgeführt haben, nach der Abnahme Schaden verursacht. In diesem Fall erbringen wir keine Leistungen für alles, was mit der ausgeführten Arbeit selbst zu tun hat, wie Diskussionen über die Qualität der gelieferten Arbeit oder weil die Arbeit nicht wie vereinbart ausgeführt wurde. 3 Wer ist versichert? Wir versichern die Personen, die für diese Versicherung in den besonderen Bedingungen namentlich angegeben werden: Sie sind versichert, solange sie an der Adresse des Versicherungsnehmers wohnen. 4 Versicherungssummen Die Höchstdeckung je Schadensfall beträgt 1,5 Millionen EUR für Schaden an Personen und Sachen zusammen. Es gilt eine besondere Entschädigungsgrenze von EUR je Schadensfall für den immateriellen Schaden und für den Schaden durch Umweltverschmutzung. Für Sachschaden tragen Sie 200 EUR je Schadensfall selbst.

17 FAMILIENPOLICE S. 2 Die Gesamtheit des Schadens, der sich aus demselben Schadensereignis oder aus einer Aufeinanderfolge von Schadensereignissen, denen dieselbe Ursache zugrunde liegt, ergibt, wird als ein Schadensfall betrachtet. 5 Wo gilt diese Deckung? Diese Versicherung gilt in Belgien und in den angrenzenden Nachbarländern (Großbritannien ausgenommen) unter der Bedingung, dass Sie sich auf keine Weise dort niedergelassen haben. 6 Geltungsdauer der Versicherung Wenn Sie die Eigenschaft des Versicherten verlieren, weil Sie nicht mehr mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft wohnen, dann gewähren wir doch Versicherungsschutz bis zu drei Monaten nach Ihrem Umzug. - die Kosten für die Rücknahme, die Reparatur oder den Ersatz von Produkten, die einen reellen oder vermuteten Mangel aufweisen oder für die erneute Ausführung der Arbeit, sogar, wenn diese Kosten entstehen, um Schaden zu vermeiden; - Schaden an und durch Software und der Verlust von Daten auf Informationsträgern und die weiteren Folgen davon; - Schaden durch Sprengstoffe und Feuerwerk; - Schaden durch das Freisetzen von Asbest oder Asbestaussetzung; - Schaden, der im Zusammenhang mit Arbeitskonflikten, terroristischen Handlungen, Krieg oder Bürgerkrieg oder ähnlichen Ereignissen, Radioaktivität, Kernreaktionen und ionisierenden Strahlen steht. 7 Was ist nicht versichert? Neben den in der Versicherung der Haftpflicht im Privatleben in dieser Police angegebenen Ausschlüssen gelten zusätzlich folgende Ausschlüsse: - Ihre Haftpflicht für Umweltverschmutzung und den Folgeschaden davon, wenn die Verschmutzung nicht die Folge eines plötzlichen und für Sie unerwarteten Ereignisses ist; - die Haftpflicht bzw. Entschädigungen, die die Folge sind von: der vollständigen oder teilweisen Nichtausführung oder der verspäteten Ausführung eines Vertrags; Bußgeld-, Schadenersatz-, Garantie-, Gewährleistungs- oder ähnliche Klauseln. Ihre Haftpflicht ohne eine solche Klausel bleibt jedoch versichert; - immaterieller und Vermögensschaden, der nicht die Folge eines versicherten Körperschadens oder eines versicherten Sachschadens ist; - der Schaden durch die Benutzung von Produkten oder die Anwendung von Methoden, die gesetzlich ausdrücklich verboten sind; - der Schaden, der auf den mangelhaften Zustand der gelieferten Produkte oder ausgeführten Arbeiten zurückzuführen ist, wenn Sie den Mangel tatsächlich kannten und dennoch nicht alle erforderlichen Vorsorgemaßnahmen getroffen haben, um die Schadensfolgen zu vermeiden; - die Reparatur oder der Ersatz des mangelhaften Bestandteils, den Sie geliefert haben und in einem anderen Produkt verarbeitet wurde;

18 FAMILIENPOLICE S. 1 VERSICHERUNG FÜR SIE ALS LEHRER Als Lehrer haben Sie das Beste mit Ihren Schülern vor. Doch auch wenn Sie noch so aufmerksam sind, ein Missgeschick ist schnell geschehen. Dieses Risiko ist im Sportunterricht oder Praktikum noch größer. Wussten Sie, dass Sie laut Gesetz haften, wenn Ihre Schüler Schaden verursachen, während Sie die Aufsicht über sie haben? Deshalb haben Sie gut daran getan, diese Versicherung abzuschließen. 1 Welche Tätigkeiten versichern wir? Folgende Tätigkeiten sind versichert: - theoretischer und praxisorientierter Unterricht; - Kunst-, Sozial- oder Religionsunterricht; - Einführung und Anleitung in Sport und Spiel. Wir versichern den Lehrer als Selbstständigen, als Lohn- oder Gehaltsempfänger und sowohl haupt- als nebenberuflich. 4 Versicherungssummen Die Höchstdeckung je Schadensfall beträgt 1,5 Millionen EUR für Körper- und Sachschaden zusammen. Es gilt eine besondere Entschädigungsgrenze von: EUR je Schadensfall für den Schaden durch Umweltverschmutzung und EUR je Schadensfall für den immateriellen Schaden, der nicht die Folge einer körperlichen Verletzung oder der Beschädigung einer Sache ist. Für Sachschaden tragen Sie 200 EUR je Schadensfall selbst. 5 Wo gilt diese Versicherung? Die Versicherung gilt weltweit. 6 Geltungsdauer der Versicherung? Wenn Sie die Eigenschaft des Versicherten verlieren, weil Sie nicht mehr mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft wohnen, dann gewähren wir doch Versicherungsschutz bis zu drei Monaten nach Ihrem Umzug. 2 Was versichern wir? Wir versichern die zivilrechtliche Haftpflicht, die Ihnen für Schaden, der infolge der Ausübung Ihrer Tätigkeiten als Lehrer verursacht wurde, auferlegt wird. Die versicherte Haftpflicht umfasst auch Ihre Haftpflicht für den Schaden, den Ihre Schüler während der Zeit, in der sie unter Ihrer Aufsicht stehen, verursachen. 3 Wer ist versichert? Wir versichern die Personen, die für diese Versicherung in den besonderen Bedingungen namentlich angegeben werden: Sie sind versichert, solange sie an der Adresse des Versicherungsnehmers wohnen und unter der Bedingung, dass die Tätigkeiten als Lehrer gewöhnlich in Belgien ausgeübt werden. Auch Ihr Praktikant und der Kollege, der Sie in Ihrer Abwesenheit ersetzt, sind versichert. 7 Was ist nicht versichert? Folgendes ist ausgeschlossen: - Tätigkeiten, für die Sie nicht die gesetzlich erforderliche Berufskompetenz oder die gesetzlich erforderlichen Diplome besitzen; - Tätigkeiten, die sich nach den Berufsvorschriften oder der Gesetzgebung nicht mit Ihrer Tätigkeit als Lehrer vereinbaren lassen, oder rein gar nichts damit zu tun haben; - Schaden an Sachen, die Ihnen anvertraut wurden oder deren Mieter, Benutzer oder Halter Sie sind. Dieser Ausschluss gilt nicht für den Schaden, der durch Brand und Explosion an Gebäuden oder Zelten, die Sie für Ihre Tätigkeit als Lehrer nur gelegentlich mieten oder benutzen; - Schaden durch Feuer, Brand, Explosion und Rauch infolge von Feuer und Brand, entstanden in oder übertragen durch ein Gebäude, dessen Eigentümer oder dauerhafter Mieter oder Benutzer Sie sind; - Schaden an und durch Software und der Verlust von Daten auf Informationsträgern und die weiteren Folgen davon; - Entschädigungen, zu denen Sie als Arbeitgeber laut dem Arbeitsunfallgesetz gehalten sind;

19 FAMILIENPOLICE S. 2 - die Haftpflicht, die unter die Anwendung des Mustervertrags für die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung fällt; - Schaden durch Luftfahrzeuge, Segelboote mit einem Gewicht von mehr als 300 kg oder Jetskis oder Motorboote mit einem Motor von mehr als 10 PS oder 8 kw; - Schaden, der durch Reitpferde verursacht wird, deren Eigentümer Sie sind. Arbeitspferde, Ponys und andere kleine Pferde, die ausgewachsen eine Widerristhöhe von weniger als 1,48 m haben, betrachten wir nicht als Reitpferde; - Alpinismus, Speläologie, Full-Contact-Kampfsportarten, Tiefseetauchen, Motorsportarten, Fallschirmspringen oder Varianten dieser Sportarten; - Ausbildung und Training von Berufssportlern; - Vorsatz und folgende Fälle schweren Fehlers: Schadensfälle, die im Zustand der Trunkenheit oder in einem gleichartigen Zustand infolge des Genusses von anderen Produkten als alkoholischen Getränken verursacht werden; Schadensfälle, die infolge von Gewaltanwendung gegen Personen oder der böswilligen Beschädigung oder Entwendung von Sachen verursacht werden. Wir gewähren jedoch Versicherungsschutz, wenn Sie beweisen, dass diese Umstände ohne Ihr Mitwissen zustande gekommen sind und gegen Ihre Richtlinien verstoßen; 8 Ausgeschlossene Geschädigte Ihre Familienangehörigen können keine Entschädigung aufgrund dieser Versicherung erhalten, wenn Sie persönlich für den Schaden haften. Wenn Sie jedoch für Handlungen Ihrer Schüler haftbar sind, können Ihre Familienangehörigen diese Versicherung in Anspruch nehmen. 9 Versicherter Zeitraum Die Versicherung gilt für Schadensersatzforderungen, die während der Laufzeit der Versicherung schriftlich gegen Sie oder gegen uns für Schaden erhoben werden, der sich in derselben Zeitspanne ereignet. Diese Versicherung gilt weiterhin für Forderungen, die bis 36 Monate nach dem Ende der Versicherung eingereicht werden und sich auf Folgendes beziehen: - Handlungen oder Tatsachen, die zu Schaden führen können, sofern diese Handlungen oder Tatsachen sich während der Laufzeit der Versicherung ereigneten und uns in dieser Zeitspanne gemeldet wurden; - Schaden, der sich während der Laufzeit der Versicherung ereignet hat, uns aber nicht in dieser Zeitspanne gemeldet wurde Die Versicherung gilt dann unter der Bedingung, dass das Risiko nicht von einem anderen Versicherer versichert wird. - Streitfälle über Honorare, Entschädigungen und Zahlungen gleich welcher Art; - Ihre Haftpflicht für Umweltverschmutzung und den Folgeschaden davon, wenn die Verschmutzung nicht die Folge eines plötzlichen und für Sie unerwarteten Ereignisses ist; - die Haftpflicht und/oder Leistungen, die die Folge von Bußgeld-, Schadenersatz-, Garantie-, Gewährleistungsoder ähnlichen Klauseln sind Ihre Haftpflicht ohne eine solche Klausel bleibt jedoch versichert; - Schaden durch Sprengstoffe und Feuerwerk; - Schaden durch das Freisetzen von Asbest oder die Aussetzung gegenüber Asbest; - Schaden, der im Zusammenhang mit Arbeitskonflikten, terroristischen Handlungen, Krieg oder Bürgerkrieg oder ähnlichen Ereignissen, Radioaktivität, Kernreaktionen und ionisierenden Strahlen steht.

20 FAMILIENPOLICE S. 1 VERSICHERUNG FÜR IHREN HUND Natürlich haben Sie Ihren Hund gut erzogen und sind Sie sein Herr. Was aber geschieht, wenn Ihr Hund entgegen allen Erwartungen doch jemanden beißt? Vielleicht jemanden aus Ihrer Familie? Oder wenn Ihr Hund ausreißt, auf die Straße läuft und von einem Auto angefahren wird? Oder wenn Sie von einem anderen Hund gebissen werden? Bereitet das Ihnen Kopfzerbrechen? Dann haben Sie gut daran getan, diese Versicherung abzuschließen. Was und was nicht unter welchen Bedingungen versichert ist, lesen Sie hier. 1 Wer sind Sie, wer sind wir? Sie: - der Versicherungsnehmer, solange er seinen Hauptaufenthaltsort in Belgien hat; - der mit dem Versicherungsnehmer zusammenwohnende Partner und jede andere Person, die mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft wohnt, auch wenn sie vorübergehend für das Studium, den Beruf oder aus einem anderen Grund anderswo wohnt. Bei Aufnahme in einem Alten- oder Pflegeheim kann der Aufenthalt permanent sein; - die Kinder, die nicht bei ihnen wohnen. Sind diese Kinder volljährig, dann müssen sie vom Versicherungsnehmer oder dem mit ihm zusammenwohnenden Partner wirtschaftlich abhängig sein. Wir: KBC Versicherungen, AG mit Sitz in Belgien, Professor Roger Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven, Belgien. MwSt. BE , RJP Löwen. 2 Gegen welche Risiken sind Sie versichert? Die Versicherung gilt weltweit für die folgenden Risiken: a Hundebisse Wenn Ihr Hund jemanden beißt oder Sie selbst von einem anderen Hund gebissen werden, zahlen wir eine Ersatzleistung für die körperlichen Verletzungen, die daraus hervorgehen, und das unabhängig davon, wer haftpflichtig ist. Der Versicherungsschutz gilt auch, wenn Sie Ihren Hund nicht selbst beaufsichtigen, weil sie ihn jemandem anvertraut haben, wie dem Tierarzt oder dem Nachbarn, der den Hund hütet, wenn Sie mal ein Wochenende verreisen. Sie können genauso wie Sie diesen Versicherungsschutz in Anspruch nehmen. Schnelle Regulierung Wir ersetzen den Schaden, wie dieser aufgrund des Haftpflichtrechts zu ersetzen ist. Wir warten nicht ab, bis die Haftung feststeht, sondern ersetzen den Schaden sofort. Den Teil des Schadens, für den die Krankenkasse oder der Arbeitsunfallversicherer eine Ersatzleistung zahlt, ersetzen wir nicht. Auch die gesetzlichen Leistungen des Arbeitgebers oder von sozialen oder damit gleichgestellten Einrichtungen ziehen wir ab. Was ist, wenn jemand haftpflichtig ist? Wenn ein Dritter haftpflichtig ist, treten wir in Ihre Rechte ein, um die Entschädigungen von der haftpflichtigen Person zurückzufordern. Wenn Sie selbst einem Dritten gegenüber haftpflichtig sind, dann regulieren wir den Schadensfall weiter in der Versicherung der Haftpflicht im Privatleben dieser Police und gemäß den Bedingungen dieser Versicherung. Die Entschädigungen, die wir inzwischen gezahlt haben, sind in diesem Fall als Vorschuss auf die Entschädigung, die die haftpflichtige Person schuldet, anzusehen. Versicherungssumme Die Versicherungssumme für diese Deckung beträgt 1,5 Millionen EUR je Schadensfall. b Verkehrsunfälle, die Ihr Hund erleidet Wenn Ihr Hund bei einem Verkehrsunfall verletzt wird, dann zahlen wir die Kosten, um Ihren Hund von einem Tierarzt behandeln zu lassen, bis zum Betrag von EUR für alle Behandlungskosten und Honorare zusammen. Wenn Ihr Hund infolge des Verkehrsunfalls stirbt, dann entschädigen wir zusätzlich: - die Kosten für die Einäscherung Ihres Tieres bis zu einem Höchstbetrag von 350 EUR; - den Preis, den Sie am Tag des Schadensfalls für einen gleichartigen, neugeborenen Welpen zahlen müssten. Ab dem sechsten Monat nach dem Unfall brauchen wir keine Entschädigung mehr zu zahlen.

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen.

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. 1.13.1 Die allgemeine KLJ-Versicherung Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. Es ist eine Police Vereinsleben, die weltweiten

Mehr

KBC-Police für Ihr Fahrzeug Kleinlaster

KBC-Police für Ihr Fahrzeug Kleinlaster KBC-Police für Ihr Fahrzeug Kleinlaster Ein Unfall ist schnell passiert. Mit der KBC-Police für Ihr Fahrzeug sind Sie gut versichert mit Ihrem Kleinlaster unterwegs. Für wen? Jeder Eigentümer eines Kleinlasters.

Mehr

Segmentierungspolitik von KBC Versicherungen

Segmentierungspolitik von KBC Versicherungen Es spielen mehrere Kriterien eine Rolle, um zu bestimmen, ob und wogegen wir ein Risiko versichern wollen und zu welchem Tarif. Wir benutzen die Segmentierungskriterien, um ein Gleichgewicht zwischen der

Mehr

ZIVILHAFTPFLICHTVERSICHERUNG. Begriffsbestimmung. 1 Beschreibung der Versicherung. 2 Versicherungssummen

ZIVILHAFTPFLICHTVERSICHERUNG. Begriffsbestimmung. 1 Beschreibung der Versicherung. 2 Versicherungssummen ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version 1. Juli 2005 JAGDPOLICE S. 1 ZIVILHAFTPFLICHTVERSICHERUNG Begriffsbestimmung In dieser Versicherung versteht man unter: Sie: Die Personen mit Hauptwohnsitz in Belgien, die

Mehr

TALENSIA. Außervertragliche Haftpflicht der Organisation aus Taten ihrer Freiwilligen. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Außervertragliche Haftpflicht der Organisation aus Taten ihrer Freiwilligen. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Außervertragliche Haftpflicht der Organisation aus Taten ihrer Freiwilligen Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen

Mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung 1. Was ist eine Rechtsschutzversicherung? Die Erfahrung zeigt: Prozesse sind nicht immer vermeidbar und die damit verbundenen Kosten unübersehbar. Doch so mancher verzichtet auf

Mehr

KBC-Police für Ihr Fahrzeug - Personenwagen

KBC-Police für Ihr Fahrzeug - Personenwagen KBC-Police für Ihr Fahrzeug - Personenwagen Ein Unfall ist schnell passiert. Mit der KBC-Police für Ihr Fahrzeug sind Sie gut versichert mit Ihrem Auto unterwegs. Für wen? Für jeden Eigentümer eines Personenwagens.

Mehr

ZIVILHAFTPFLICHTVERSICHERUNG DIE BEWIRTSCHAFTUNG DES LANDWIRTSCHAFTS- ODER GARTENBAUBETRIEBS. 1 Beschreibung. Begriffsbestimmung

ZIVILHAFTPFLICHTVERSICHERUNG DIE BEWIRTSCHAFTUNG DES LANDWIRTSCHAFTS- ODER GARTENBAUBETRIEBS. 1 Beschreibung. Begriffsbestimmung BETRIEBSPOLICE LANDWIRTSCHAFT UND GARTENBAU S. 1 ZIVILHAFTPFLICHTVERSICHERUNG Diese Versicherung gewährt Versicherungsschutz für: - Ihre Haftpflicht für Schaden aufgrund der Bewirtschaftung des beschriebenen

Mehr

In der Polizze und diesen Versicherungsbedingungen versteht man unter:

In der Polizze und diesen Versicherungsbedingungen versteht man unter: Allgemeine Versicherungsbedingungen Privathaftpflichtversicherung (PHV) Zugehörig zu und unverbrüchlich verbunden mit dem ACSI Club ID Inhalt: 1 Begriffserklärungen 2 Gegenstand 3 Versicherungsgebiet 4

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 4853 Urteil Nr. 121/2010 vom 28. Oktober 2010 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Frage betreffend Artikel 29bis des Gesetzes vom 21. November 1989 über

Mehr

KBC-Police für Ihre Reisen

KBC-Police für Ihre Reisen Verreisen Sie ein oder mehrmals im Jahr? Ein Wochenendausflug? Ein Citytrip nach Barcelona? Ein Wintersporturlaub? Ob Sie nun einen Tagesausflug ins Ausland, einen Urlaub in der Sonne oder eine Wintersportreise

Mehr

FI RAG Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG 4 Düsseldorf

FI RAG Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG 4 Düsseldorf FI RAG Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG 4 Düsseldorf Brehmstraße i iq Allgemeine Bedingungen für Rechtsschutz-Versicherung (ARB) 1 Gegenstand der Versicherung 1. Die Versicherungs-Gesellschaft

Mehr

Bewahren Sie Ihre Unabhängigkeit. Rechtsschutz für Selbstständige

Bewahren Sie Ihre Unabhängigkeit. Rechtsschutz für Selbstständige Bewahren Sie Ihre Unabhängigkeit Rechtsschutz für Selbstständige Es gibt viele gute Gründe für eine Rechtsschutzversicherung Jedes Jahr stehen Millionen Bundesbürger vor Gericht. Die Gefahr, selbst in

Mehr

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG 57 RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG WAS IST DAS? Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nach barn nicht gefällt, wusste Friedrich Schiller schon im 18. Jahrhundert.

Mehr

Versicherung für Ehrenamtliche

Versicherung für Ehrenamtliche Versicherung für Ehrenamtliche 1 Wer wird versichert? Die Versicherung deckt die Freiwilligenorganisation und Ehrenamtliche während ihrer Tätigkeit und auf dem Weg zu und von der besagten Tätigkeit. Die

Mehr

Versicherungen der Karnevalsumzüge Versammlung vom 24. Oktober 2013

Versicherungen der Karnevalsumzüge Versammlung vom 24. Oktober 2013 Versicherungen der Karnevalsumzüge Versammlung vom 24. Oktober 2013 Ethias Powerpoint presentations Kleiner Rückblick : Was sagt der Gesetzgeber? Gesetz vom 21. November 1989 hinsichtlich gesetzliche KFZ-Haftpflichtversicherung;

Mehr

TALENSIA. Diebstahl Sonderrisiken. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Diebstahl Sonderrisiken. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Diebstahl Sonderrisiken Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon Der Beistand sind gleichfalls anwendbar

Mehr

Privat-Rechtsschutz für Nichtselbstständige

Privat-Rechtsschutz für Nichtselbstständige ROLAND RECHTSSCHUTZ Privat- für Nichtselbstständige WIR KÄMPFEN FÜR IHR GUTES RECHT. Das -Paket für Nichtselbstständige Um Ihre Rechtsansprüche ohne finanzielles Risiko durchsetzen zu können, brauchen

Mehr

Versicherungsschutz für Veranstaltungen & Events. hds-vortragsreihe, Februar 2015 Events Gesetze. Verantwortung. Zukunft.

Versicherungsschutz für Veranstaltungen & Events. hds-vortragsreihe, Februar 2015 Events Gesetze. Verantwortung. Zukunft. Versicherungsschutz für Veranstaltungen & Events hds-vortragsreihe, Events Gesetze. Verantwortung. Zukunft. Inhalt Veranstaltungs- Haftpflichtversicherung Strafrechtliche Haftung Veranstaltungs- Strafrechtsschutzversicherung

Mehr

Besondere Bedingungen und Erläuterungen für die Berufshaftpflicht von Lehrern

Besondere Bedingungen und Erläuterungen für die Berufshaftpflicht von Lehrern Besondere Bedingungen und Erläuterungen für die Berufshaftpflicht von Lehrern Seite 1 von 5 BBE 015 - Ausgabe JULI 2001 I. Gegenstand des Versicherungsschutzes Versichert ist im Rahmen der Allgemeinen

Mehr

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG HAFTPFLICHTVERSICHERUNG 51 HAFTPFLICHTVERSICHERUNG WAS IST DAS? Wenn ein Schaden entsteht oder jemand verletzt wird, stellt sich rasch die Frage nach der Haftung. Die Haftpflichtversicherung ist eine besondere

Mehr

E N T S C H E I D S A U S Z U G

E N T S C H E I D S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 5911 Entscheid Nr. 96/2015 vom 25. Juni 2015 E N T S C H E I D S A U S Z U G In Sachen: Vorabentscheidungsfrage betreffend Artikel 19bis-11 2 des Gesetzes vom 21. November

Mehr

Rechtsschutz für Geschäftskunden

Rechtsschutz für Geschäftskunden Rechtsschutz für Geschäftskunden 02 03 Unsere Angebote. Unsere maßgeschneiderten Rechtsschutzangebote Das Komplett-Paket für Selbstständige, Firmen und Freiberufler Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 4631 Urteil Nr. 190/2009 vom 26. November 2009 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Frage in Bezug auf Artikel 14bis 3 des Gesetzes vom 3. Juli 1967 über

Mehr

Rechtsschutz. für Selbständige

Rechtsschutz. für Selbständige Rechtsschutz für Selbständige unsere Angebote Rechtsschutz für Selbständige. Ein wichtiges Thema! eltweiter Der Schritt in die berufliche Selbständigkeit ist auch mit gewissen Risiken verbunden. Schön,

Mehr

Bootshaftpflichtversicherung

Bootshaftpflichtversicherung Bootshaftpflichtversicherung Immer mehr Menschen genießen es, ihre Freizeit auf dem Wasser zu verbringen. Aus diesem Spaß kann jedoch schnell kostspieliger Ernst werden, wenn Sie nicht ausreichend versichert

Mehr

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Recht & Vertreten Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Wer Recht hat, soll Recht bekommen. Was der eine als sein gutes Recht erachtet, ist für den anderen oft keinesfalls akzeptabel.

Mehr

Recht & Vertreten. Anwalt PLUSservice. einfach direkt persönlich. Rechtsschutz für den betrieblichen Bereich

Recht & Vertreten. Anwalt PLUSservice. einfach direkt persönlich. Rechtsschutz für den betrieblichen Bereich Recht & Vertreten Rechtsschutz für den betrieblichen Bereich Anwalt PLUSservice einfach direkt persönlich Recht haben, heißt nicht immer Recht bekommen. Was der eine als sein gutes Recht erachtet, ist

Mehr

DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG. Rechtsschutzversicherung

DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG. Rechtsschutzversicherung DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG * Rechtsschutz zu jeder Zeit! Verzichten Sie nicht auf Ihr gutes Recht: Die der DFV Deutsche Familienversicherung AG steht Ihnen zur Seite und übernimmt im Ernstfall die anfallenden

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 2912 Urteil Nr. 167/2004 vom 28. Oktober 2004 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Frage in bezug auf Artikel 87 2 des Gesetzes vom 25. Juni 1992 über

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Rechtsschutz für Privatkunden

Rechtsschutz für Privatkunden Rechtsschutz für Privatkunden 02 03 Unsere Angebote. Unsere maßgeschneiderten Rechtsschutzangebote Für die Familie Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige und Selbstständige.

Mehr

Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz Sie haben Recht! Wir sorgen dafür, dass Sie es auch bekommen!

Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz Sie haben Recht! Wir sorgen dafür, dass Sie es auch bekommen! Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz Sie haben Recht! Wir sorgen dafür, dass Sie es auch bekommen! Umfassende Rechtsproblemlösungen für Private und Familien in den Bereichen Privat- und Verkehrs- Rechtsschutz

Mehr

Versicherungsvertragsgesetz (VersVG)

Versicherungsvertragsgesetz (VersVG) Versicherungsvertragsgesetz (VersVG) Sechstes Kapitel Haftpflichtversicherung I. Allgemeine Vorschriften 149. Bei der Haftpflichtversicherung ist der Versicherer verpflichtet, dem Versicherungsnehmer die

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 2186 Urteil Nr. 121/2002 vom 3. Juli 2002 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Frage in bezug auf Artikel 29bis des Gesetzes vom 21. November 1989 über

Mehr

Was nützt gleiches Recht für Alle, wenn guter Rat teuer ist? Rechtsschutzversicherung ab 2,75 mtl.

Was nützt gleiches Recht für Alle, wenn guter Rat teuer ist? Rechtsschutzversicherung ab 2,75 mtl. Einzigartig Einfach Preiswert Was nützt gleiches Recht für Alle, wenn guter Rat teuer ist? ab 2,75 mtl. rechtsschutzversicherung* Rechtsschutz zu jeder Zeit! Verzichten Sie nicht auf Ihr gutes Recht: Die

Mehr

TALENSIA. Haftpflicht nach Lieferung. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Haftpflicht nach Lieferung. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Haftpflicht nach Lieferung Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon sind gleichfalls anwendbar. Artikel

Mehr

Rechtsschutzversicherung für Nichtselbständige

Rechtsschutzversicherung für Nichtselbständige Rechtsschutzversicherung für Nichtselbständige Rechtsstreitigkeiten sind meistens sehr teuer Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

1. Soll das Haftpflichtversicherungsobligatorium für Fahrräder abgeschafft werden? X Nein

1. Soll das Haftpflichtversicherungsobligatorium für Fahrräder abgeschafft werden? X Nein Fragenkatalog - Abschaffung der Fahrradnummer 1. Soll das Haftpflichtversicherungsobligatorium für Fahrräder abgeschafft werden? Der VCS Verkehrs-Club der Schweiz lehnt die Abschaffung der Velovignette

Mehr

Versicherungspaket der

Versicherungspaket der Versicherungspaket der SalzburgerHeimatvereine Vortrag Heimatvereine Versicherungspartner GmbH 2012 1 -Schadenrecht -Haftung -Vertrag -Schadenfall Vortrag Heimatvereine Versicherungspartner GmbH 2012 2

Mehr

Für Kleingruppen bis 6 Teilnehmern in Europa sowie Skiläufer oder Hochalpinisten ist nur der Tarif 3 zulässig.

Für Kleingruppen bis 6 Teilnehmern in Europa sowie Skiläufer oder Hochalpinisten ist nur der Tarif 3 zulässig. 10. FERIENVERSICHERUNG 10.1 Allgemeines 10.1.1 Versichert werden Teilnehmer an Gruppen- oder Einzelfahrten. Der Versicherungsschutz wird unter der Voraussetzung gewährt, dass der Fahrtveranstalter die

Mehr

ARAG Unternehmen Under 5 Technische Produktbeschreibung

ARAG Unternehmen Under 5 Technische Produktbeschreibung Das Produkt ARAG Unternehmen Under 5 Technische Produktbeschreibung Mit einer Police ARAG Unternehmen Under 5 lassen sich die Interessen von Unternehmen mit maximal 5 (fünf) Beschäftigten absichern. Der

Mehr

Verkehrsrechtsschutz. Stark auf allen Wegen Jetzt mit Sofort- Schutz ab Autokauf

Verkehrsrechtsschutz. Stark auf allen Wegen Jetzt mit Sofort- Schutz ab Autokauf Verkehrsrechtsschutz Stark auf allen Wegen Jetzt mit Sofort- Schutz ab Autokauf In guten Händen. LVM So kann s kommen Aus der Praxis Rechtsschutz im Vertragsund Sachenrecht Sie werden bei der Wahrnehmung

Mehr

Recht & Vertreten. Der Rechtsschutz für Ihre Gemeinde

Recht & Vertreten. Der Rechtsschutz für Ihre Gemeinde Recht & Vertreten Der Rechtsschutz für Ihre Gemeinde Der spezielle Versicherungsschutz für Ihre Gemeinde umfassend innovativ maßgeschneidert Der Aktivitäten in und rund um eine Gemeinde sind vielfältig

Mehr

Haftpflicht-Versicherung für Tierpensionen

Haftpflicht-Versicherung für Tierpensionen Haftpflicht-Versicherung für Tierpensionen Sehr geehrte Damen und Herren, Was ist eine Tierpension? Es werden Tiere (Hunde oder Katzen) vorübergehend gegen Entgelt in Pflege genommen, weil die Tierhalter

Mehr

2. Versicherungszweige

2. Versicherungszweige 21 2. Versicherungszweige 2.1 Schäden bei Anderen 2.1.1 Haftpflichtversicherung Bei der Haftpflichtversicherung handelt es sich nicht wie der Name vermuten ließe um eine Pflichtversicherung, sondern um

Mehr

Alles was Recht ist?! Versicherungspaket der Salzburger Volkskultur

Alles was Recht ist?! Versicherungspaket der Salzburger Volkskultur Alles was Recht ist?! Versicherungspaket der Salzburger Volkskultur 1 Übersicht -Schadenrecht -Haftung -Vertrag -Schadenfall 2 Schadenrecht Die Verpflichtung zum Schadenersatz ist im Allgemeinen Bürgerlichen

Mehr

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Die Velovignette ist tot wer zahlt jetzt bei Schäden? Seit 1. Januar 2012 ist die Velovignette nicht mehr nötig. Die Vignette 2011

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 2205 Urteil Nr. 74/2002 vom 23. April 2002 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Frage in bezug auf die Artikel 3 und 4 des Gesetzes vom 21. November 1989

Mehr

ARAG RECHTSSCHUTZ EXECUTIVE Technische Produktbeschreibung

ARAG RECHTSSCHUTZ EXECUTIVE Technische Produktbeschreibung Das Produkt ARAG RECHTSSCHUTZ EXECUTIVE Technische Produktbeschreibung Die Police ARAG Rechtsschutz Executive ermöglicht es, die Interessen des Versicherungsnehmers sowie der Unternehmensführung und verwaltung

Mehr

RECHTSSCHUTZ FÜR SELBSTÄNDIGE UND UNTERNEHMEN RECHT AN IHRER SEITE

RECHTSSCHUTZ FÜR SELBSTÄNDIGE UND UNTERNEHMEN RECHT AN IHRER SEITE RECHTSSCHUTZ FÜR SELBSTÄNDIGE UND UNTERNEHMEN RECHT AN IHRER SEITE Für Selbständige und Unternehmen: DAS Rechtsschutz Inhabern und Verantwortlichen von Betrieben fehlen oft Zeit, Wissen und manchmal auch

Mehr

Denk WAHRHEIT. die. wohnt, auch. wohnt. dasrecht. Recht & Vertreten. Private Rechtsschutz-Versicherung

Denk WAHRHEIT. die. wohnt, auch. wohnt. dasrecht. Recht & Vertreten. Private Rechtsschutz-Versicherung die wohnt Denk wo WAHRHEIT auch wohnt, dasrecht. Recht & Vertreten Private Rechtsschutz-Versicherung alles, Denk was RECHT ist. Ob ein Streit mit dem Nachbarn oder ein Fehlkauf im Internet: Irgendetwas

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 2804 Urteil Nr. 138/2004 vom 22. Juli 2004 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Fragen in bezug auf die Artikel 31 und 34 des Gesetzes vom 1. August 1985

Mehr

Rechtsschutz für medizinische Heilberufe

Rechtsschutz für medizinische Heilberufe Rechtsschutz für medizinische Heilberufe 02 03 Unsere Angebote. Das Komplett-Paket für medizinische Heilberufe Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Selbstständige Das komplette Paket zum Pauschalbeitrag.

Mehr

Schadenanzeige Allgemeine Haftpflichtversicherung

Schadenanzeige Allgemeine Haftpflichtversicherung Mannheimer Versicherung AG Schadenanzeige Allgemeine Haftpflichtversicherung Bitte Versicherungsschein-/Schadennummer angeben: Bitte beantworten Sie alle Fragen genau und teilen Sie uns umgehend alles

Mehr

Die Absicherung Ihrer Familie ist genau so wichtig als der Schutz Ihres Hauses

Die Absicherung Ihrer Familie ist genau so wichtig als der Schutz Ihres Hauses Die Absicherung Ihrer Familie ist genau so wichtig als der Schutz Ihres Hauses LFA 07 DA 053 A V1 Für weitere Informationen können Sie sich gerne an Ihren Versicherungsmakler wenden. Auf Anfrage auch auf

Mehr

Bundesgesetz vom 2. Dezember 1957 über die Luftfahrt (Luftfahrtgesetz). StF: BGBl. Nr. 253/1957 in der Fassung von 1999

Bundesgesetz vom 2. Dezember 1957 über die Luftfahrt (Luftfahrtgesetz). StF: BGBl. Nr. 253/1957 in der Fassung von 1999 Versicherungsbestimmungen für ein Beförderungsunternehmen Vom BMfV zugelassene Luftbeförderungsunternehmen wie z.b. Austrian Airlines und auch luftfahrer.at/silvia Wagner Ballonwerbung unterliegen den

Mehr

Allgemeines zur Rechtsschutzversicherung

Allgemeines zur Rechtsschutzversicherung Allgemeines zur Rechtsschutzversicherung S Matthias Rabel, Ortsstr. 47, 69488 Birkenau, Tel. 06201 2622706, kontakt@usv-rabel.de Vermittlerregister Nr. D-JSOA-2XJBM-41 Themen Allgemeines zur Rechtsschutz

Mehr

OBJEKTIVE HAFTPFLICHT IM BRAND- ODER EXPLOSIONSFALL

OBJEKTIVE HAFTPFLICHT IM BRAND- ODER EXPLOSIONSFALL ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN IM BRAND- ODER EXPLOSIONSFALL VERSICHERUNGSGESELLSCHAFT ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN (Gesetz vom 30.07.1979 und K.E. vom 05.08.1991) Für die Auslegung des vorliegenden

Mehr

Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen! Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Privatrechtsschutz Verkehrsrechtsschutz

Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen! Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Privatrechtsschutz Verkehrsrechtsschutz Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen! Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Privatrechtsschutz Verkehrsrechtsschutz Manchmal geht es schneller, als Sie denken. Alltägliche Rechtsschutzfälle Arbeitsrecht Monatelang

Mehr

Haftung versus Deckung. Referent; Christoph A. Stutz. Copyright Allianz 26.09.2013

Haftung versus Deckung. Referent; Christoph A. Stutz. Copyright Allianz 26.09.2013 3 Haftung versus Deckung Referent; Christoph A. Stutz Schutz des Jagdvereines gegen folgende Risiken Der Abschluss einer Vereinshaftpflicht-Versicherung umfasst folgende minimal Deckungen (-> Betriebshaftung

Mehr

Rechtsschutz Versicherung

Rechtsschutz Versicherung Rechtsschutz Versicherung Was ist alles versichert? Neue Zivil- und Strafprozessordnungen in Kraft Am 1. Januar 2011 traten die neue Zivil- und Strafprozessordnungen in Kraft. Diese schweizweit einheitlichen

Mehr

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Kurzreferat Informationen über die Betriebshaftpflichtversicherung Marcel Quadri Unternehmensberater Schaffhausen, 10.06.2008 Generalagentur Gerhard Schwyn Themen

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen. BCEE-Assistance. (versichert durch EUROP ASSISTANCE) MasterCard Blue Miles & More Luxair

Allgemeine Vertragsbedingungen. BCEE-Assistance. (versichert durch EUROP ASSISTANCE) MasterCard Blue Miles & More Luxair Allgemeine Vertragsbedingungen BCEE-Assistance (versichert durch EUROP ASSISTANCE) MasterCard Blue Miles & More Luxair Allgemeine Vertragsbedingungen MasterCard BLUE Miles & More Luxair 1. Allgemeine Bestimmungen

Mehr

TALENSIA. Diebstahl und Vandalismus. Einfache Risiken. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Diebstahl und Vandalismus. Einfache Risiken. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Diebstahl und Vandalismus Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon Der Beistand sind gleichfalls anwendbar.

Mehr

Merkblatt Rechtsschutzversicherung

Merkblatt Rechtsschutzversicherung Merkblatt Rechtsschutzversicherung Die Rechtsschutzversicherung zählt zu den weniger wichtigen Versicherungen. Erst wenn Haftpflicht-, Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Risikolebens-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung

Mehr

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie den Fragebogen zur Analyse

Mehr

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz.

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Gesundheit Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Privater Versicherungsschutz für Reisen bis zu einem Jahr Auslandsreise- Krankenversicherung ARE

Mehr

BEGRIFFSBESTIMMUNG ZIEL UND STRUKTUR DER POLICE. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Juli 2006 WOHNVERSICHERUNG S. 1

BEGRIFFSBESTIMMUNG ZIEL UND STRUKTUR DER POLICE. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Juli 2006 WOHNVERSICHERUNG S. 1 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Version Juli 2006 WOHNVERSICHERUNG S. 1 BEGRIFFSBESTIMMUNG ZIEL UND STRUKTUR DER POLICE In dieser Police versteht man unter: Sie: - der Versicherungsnehmer, der mit ihm in häuslicher

Mehr

KBC-Kreditkarte KBC-Geldkarte Überweisung über ein KBC-Konto Omnia-Reisescheck EUR

KBC-Kreditkarte KBC-Geldkarte Überweisung über ein KBC-Konto Omnia-Reisescheck EUR Schadensmeldung Reiserücktrittsversicherung SENDEN AN KBC-Police Nummer 97990136 Kartennummer KBC-Kreditkarte Gold (Flex) X X X X X X KBC Versicherungen LEUtiens - XCA Professor Roger Van Overstraetenplein

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die im Kundenbasisdatenbogen erfassten Personen. Fragen zum Risiko (falls

Mehr

Das bieten wir als Rechtsschutz-Spezialist:

Das bieten wir als Rechtsschutz-Spezialist: A U F E I N E N B L I C K Fahrzeug-Werkstätten- und Händler-Rechtsschutz: Werk statt Ärger Tankstellen-Rechtsschutz: Benzin statt Belastung Fahrschulen-Rechtsschutz: Schulen statt streiten Das bieten wir

Mehr

DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG, Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland

DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG, Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland ARB - Allgemeine Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung ARB 2000 DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG, Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland Inhaltsübersicht I. Was ist Rechtsschutz? s. ARB

Mehr

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren Informationen zum Führerschein mit 17 Copyright Fahrlehrerversicherung VaG / Stand Juli 2006 Geltungsbereich Die Fahrerlaubnis gilt nur innerhalb Deutschlands.

Mehr

Erste Liechtensteinische Versicherung. Schaden- meldung. CasaArte Haftpflichtversicherung

Erste Liechtensteinische Versicherung. Schaden- meldung. CasaArte Haftpflichtversicherung Erste Liechtensteinische Versicherung Schaden- meldung CasaArte Haftpflichtversicherung Schadenmeldung Policennummer Schadennummer Bitte beantworten Sie alle Fragen genau und teilen Sie uns umgehend mit,

Mehr

Rechtsschutz für Mitglieder der Deutschen Polizeigewerkschaft. DEUTSCHE POLIZEIGEWERKSCHAFT im DBB

Rechtsschutz für Mitglieder der Deutschen Polizeigewerkschaft. DEUTSCHE POLIZEIGEWERKSCHAFT im DBB Rechtsschutz für Mitglieder der Deutschen Polizeigewerkschaft DPoIG DEUTSCHE POLIZEIGEWERKSCHAFT im DBB ROLAND RECHTSSCHUTZ BIETET NEUE LEISTUNGEN ZU GÜNSTIGEN KONDITIONEN Ob es um die Wohnung, die lieben

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko 1 Sind Sie im öffentlichen

Mehr

TALENSIA. Transportierte Waren und Material. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Transportierte Waren und Material. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Transportierte Waren und Material Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon sind gleichfalls anwendbar.

Mehr

Mitteilung nach 28 Abs. 4 VVG über die Folgen bei Verletzungen von Obliegenheiten im Versicherungsfall

Mitteilung nach 28 Abs. 4 VVG über die Folgen bei Verletzungen von Obliegenheiten im Versicherungsfall Vermittler: Kunde Vorname: Tel.-Nr.: Versicherer Vers.-Nr.: Angaben zum versicherten Verletzten: Vor- und Zuname des versicherten Verletzten: PLZOrt: Mobil-Nr.: Schaden- Nr.: Adresse des versicherten Verletzten:

Mehr

Denk. das LEBEN. selber. lenken. Versicherungsschutz rund ums Auto. Auto & Frei

Denk. das LEBEN. selber. lenken. Versicherungsschutz rund ums Auto. Auto & Frei Denk das LEBEN selber lenken. Auto & Frei Versicherungsschutz rund ums Auto Ein Leben ohne Auto? Für die meisten von uns undenkbar. Denn schließlich steht das eigene Fahrzeug für Unabhängigkeit und Freiheit.

Mehr

Deckungsbeschreibung zum Sammelrechtsschutzvertrag über den Spezial-Straf-Rechtsschutz für Rettungssanitäter/Rettungsassistenten/ Rettungshelfer

Deckungsbeschreibung zum Sammelrechtsschutzvertrag über den Spezial-Straf-Rechtsschutz für Rettungssanitäter/Rettungsassistenten/ Rettungshelfer Deckungsbeschreibung zum Sammelrechtsschutzvertrag über den Spezial-Straf-Rechtsschutz für Rettungssanitäter/Rettungsassistenten/ Rettungshelfer I n h a l t s ü b e r s i c h t: 1. Versicherungsnehmer/Versicherte

Mehr

So schnell kann s gehen.

So schnell kann s gehen. So schnell kann s gehen. Mit 3 Jahren Prämiengarantie! Privat-Rechtsschutzversicherung: Für alles, was Ihr gutes Recht ist! FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN www.wuestenrot.at Die Privat-Rechtsschutzversicherung

Mehr

Rechtsschutzhilferichtlinien

Rechtsschutzhilferichtlinien Landeshauptstadt München Personal- und Organisationsreferat P 1 Recht Rechtsschutzhilferichtlinien für die Dienstkräfte der Landeshauptstadt München Rechtsschutzhilferichtlinien 1. Rechtsschutzhilfe in

Mehr

Betriebsrechtsschutz und Verkehrsrechtsschutz für Unternehmen und Selbständige

Betriebsrechtsschutz und Verkehrsrechtsschutz für Unternehmen und Selbständige Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen! Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Betriebsrechtsschutz und Verkehrsrechtsschutz für Unternehmen und Selbständige Manchmal geht es schneller, als Sie denken. Rechtsschutzfälle

Mehr

Synopse- Bedingungsvergleich Rechtsschutzversicherung

Synopse- Bedingungsvergleich Rechtsschutzversicherung Synopse- Bedingungsvergleich Rechtsschutzversicherung ARB 2008 ARB 2009 3 Ausgeschlossene Rechtsangelegenheiten 2 Leistungsarten Der Umfang des Versicherungsschutzes kann in den Formen des 21 bis 29 vereinbart

Mehr

Der Vierfachschutz für Jugendliche: safety4you

Der Vierfachschutz für Jugendliche: safety4you 24h Service 05 0100-20111 www.erstebank.at Vorsorgen Der Vierfachschutz für Jugendliche: safety4you Sie sind jung und dynamisch alles ist bestens, solange nichts passiert. Ein gröberes Missgeschick oder

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) zur Mietkautionsversicherung

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) zur Mietkautionsversicherung Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) zur Mietkautionsversicherung Ausgabe August 2015 Seite 1 von 7 1. Wer ist der Versicherer? Versicherer ist die GENERALI (nachfolgend die GENERALI ), Avenue Perdtemps

Mehr

Nummer der Bedarfsgemeinschaft:

Nummer der Bedarfsgemeinschaft: UNFALL-FRAGEBOGEN ZUM ANTRAG AUF LEISTUNGEN NACH DEM ZWEITEN BUCH SOZIALGESETZBUCH SGB II Zuständige Stelle/Behörde Nummer der Bedarfsgemeinschaft: Falls Ihnen Leistungen als Folge einer Schädigung durch

Mehr

TALENSIA. Landwirtschaftliche Haftpflicht nach Lieferung. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Landwirtschaftliche Haftpflicht nach Lieferung. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Landwirtschaftliche Haftpflicht nach Lieferung Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon sind gleichfalls

Mehr

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufs- und Vermögensschadenhaftpflicht- Versicherung Wer einen Schaden verursacht, muss dem Geschädigten Ersatz leisten. Diese Verpflichtung zur Haftung

Mehr

Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005

Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005 Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005 Inhaltsverzeichnis 1 Rechtsschutzversicherung... 2 1.1 Allgemeines...2 1.2 Was ist versichert?...2 1.3 Welche Leistungen erbringt

Mehr

ROLAND RECHTSSCHUTZ GESCHÄFTSKUNDEN. Führungskräfte-Rechtsschutz. Führungskräfte-Rechtsschutz

ROLAND RECHTSSCHUTZ GESCHÄFTSKUNDEN. Führungskräfte-Rechtsschutz. Führungskräfte-Rechtsschutz ROLAND RECHTSSCHUTZ GESCHÄFTSKUNDEN Führungskräfte-Rechtsschutz Führungskräfte-Rechtsschutz 2 ROLAND FÜHRUNGSKRÄFTE-RECHTSSCHUTZ Während Sie sich um Ihre Mitarbeiter kümmern, sorgen wir für Ihr Recht.

Mehr

Al ianz Hogar Al ianz Seguros

Al ianz Hogar Al ianz Seguros Allianz Hogar Allianz Seguros Inhaltsverzeichnis Präsentation des Produkts Allianz Hogar. 3 Versicherte Gefahren. 5 Vertragsarten. 6 Neue Versicherungsleistungen. 8 Versicherung gegen Sachschäden infolge

Mehr

DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG, Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland

DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG, Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland ARB - Allgemeine Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung ARB 2000 Stand: April 2003 DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG, Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland Inhaltsübersicht I. Was ist

Mehr

Private Haftpflichtversicherung

Private Haftpflichtversicherung Private Haftpflichtversicherung Für den Schaden geradestehen. Der Preis der Größe heißt Verantwortung. Winston Churchill IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg

Mehr

Top Familie VERSICHERUNGEN

Top Familie VERSICHERUNGEN VERSICHERUNGEN Top Familie Top Familie Denn ein Unglück ist schnell passiert. Folgen sind oft nicht absehbar. Wenn Sie ungewollt der Verursacher sind. Oder auch wenn Sie selbst Opfer sind. Zum Glück gibt

Mehr

Bundesgesetz über die Entschädigung von Verkehrsopfern. (Verkehrsopfer-Entschädigungsgesetz - VOEG)

Bundesgesetz über die Entschädigung von Verkehrsopfern. (Verkehrsopfer-Entschädigungsgesetz - VOEG) Bundesgesetz über die Entschädigung von Verkehrsopfern (Verkehrsopfer-Entschädigungsgesetz - VOEG) 1. Abschnitt Allgemeine Bestimmungen Anwendungsbereich 1. Dieses Bundesgesetz regelt die Entschädigung

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Versicherungen Privathaftpflicht Leistungen Privathaftpflichtversicherung Highlights Mietsachschäden 300000 Künftige Bedingungsverbesserungen gelten automatisch Schäden durch nicht deliktfähige Kinder

Mehr

Unfallfragebogen zum Antrag auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch SGB II (zu Abschnitt 8b des Hauptantrages) Eingangsstempel

Unfallfragebogen zum Antrag auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch SGB II (zu Abschnitt 8b des Hauptantrages) Eingangsstempel Anlage UF Unfallfragebogen zum Antrag auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch SGB II (zu Abschnitt 8b des Hauptantrages) Eingangsstempel Familienname, Vorname der Antragstellerin/des Antragstellers

Mehr

Haftpflichtversicherung für Mieter/-innen

Haftpflichtversicherung für Mieter/-innen Tellstrasse 31 Tel. 044 296 90 20 PC 80-458-9 Mieterinnen- und Mieterverband Zürich Postfach 1949 Fax 044 296 90 26 MwSt.-Nr. 283113 www.mieterverband.ch/zuerich 8026 Zürich Haftpflichtversicherung für

Mehr