Bedienungsanleitung Spiegel-Teleskop BIG EYE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung Spiegel-Teleskop BIG EYE"

Transkript

1 Bedienungsanleitung Spiegel-Teleskop BIG EYE Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Teleskops gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden, welches ansprechendes Design und durchdachte technische Features gekonnt vereint. Lesen Sie bitte die folgenden Bedienhinweise sorgfältig durch und befolgen Sie diese, um in möglichst ungetrübten Genuss des Gerätes zu kommen! Leistungsmerkmale Das stabile Stativ aus Aluminium und die Präzisions- Spritzguss Mechanik ermöglichen eine einfache Justierung des Telekops bei sicherem Halt. Mit ihm sind Sterne bis zu einer Größenklasse 13.8, d.h. bis zu 5 Million, sichtbar. Technische Daten: Maße (L*B): 645*180 mm Brennweite * Spiegel: 1400*150 mm Vergrößerung: bis zu 430x Barlowlinsen: 1 Okularen: PL6.5, PL25 mm Umkehrlinse: 1 Mondfilter: 1 Sonnenfilter: 1 Zielfernrohr (Vergrößerung*Aperatur): 6*30 mm Sicherheitshinweise Überprüfen Sie vor Inbetriebnahme das Gerät auf Beschädigungen, sollte dies der Fall sein, bitte das Gerät nicht in Betrieb nehmen! Dies ist ein optisches Präzisionsinstrument, welches Sie auf keinen Fall in seine Einzelteile zerlegen sollten. Das Gerät keinen mechanischen Belastungungen oder Feuchtigkeit aussetzen. Das Gerät vor starken Temperaturschwankungen schützen. Reinigen Sie das Gerät mit einem weichen trockenen Tuch. Wichtig! Sollten das Gerät einmal beschädigt werden, lassen Sie es nur durch den Hersteller oder eine Fachwerkstatt instandsetzen. Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen, Plastikfolien / -tüten, Styroporteile, etc., könnten für Kinder zu einem gefährlichen Spielzeug werden. Das Gerät gehört nicht in Kinderhände. Es ist kein Spielzeug. SCHAUEN SIE MIT DEM TELESKOP NIEMALS DIREKT IN DIE SONNE!! GEFAHR FÜR DAS AUGE!!

2 Aufbau des Teleskops:

3 1. Berandung des Teleskopkörpers 19. Vertikalachse 2. Diagonalspiegel 20. Ablage 3. Zielfernrohrbefestigungsplatte 21. Anlagebefestigung 4. Zielfernrohr 22. Stativ 5. Zielfernrohrbefestigung 23. Diagonalspiegel 6. Zielfernrohrokular 24. Vertikale Klemmschraube 7. Teleskopkörper 25. Vertikale Hilfsschraube 8. Fokussierknopf 26. Ausrichtungschrauben Zielfernrohr 9. Okularrohr 27. Deklinationsgelenk 10. Okularadapter 28. Deklinationsrad und Klemmschraube 11. Deklinationsklemmschraube 29. Rektaszionsgelenk 12. Rektaszensionsklemmschraube 30. Rektaszionskontrollrad 13. Anschluss Elektromotor 31. Rektaszionsrad und Klemmschraube 14. Horizontale Klemmschraube 32. Breitenskalierung 15. Stativhöhenregulierung 33. Gegengewichtsstange 16. Gummifuss 34. Gegengewicht 17. Handgriff 35. Okular 18. Deklinationskontrollrad 36. Mondfilter

4 Installation: Stellen Sie das Stativ (22) auf die gewünschte Höhe ein und spannen Sie die Ablage (20) ein. Befästigen Sie den Horizontalfuss auf dem Stativ (26). Befästigen Sie den Teleskopkörper (7) mit Hilfe der Feststellschraube am Horizontalfuss. Führen Sie das Gegengewicht (33/34) in den Horizontalfuss ein, tarieren Sie den Teleskopkörper (7) damit aus und stellen es abschließend fest. Befästigen Sie das Rektaszensionskontrollrad (30) und das Deklinationskontrollrad (18) am Horizontalfuss. Setzen Sie eines der drei Okulare auf den Okularadapter (10) des Okularrohrs (9), sehen Sie hindurch und stellen Sie das Bild scharf. Stellen Sie das Zielfernrohr (4) mit Hilfe des Zielfernrohrokulars (6) scharf. Befindet sich das Zielobjekt nicht im Fadenkreuz des Zielfernrohrs (4) tarieren Sie es mit Hilfe der Ausrichtungsschrauben (26) aus Betrieb: Lösen Sie das Deklinationsrad (28), das Rektaszensionsrad (31) und die vertikale Klemmschraube (24) damit der Horizontalfuss im Kreis bewegt werden kann. Richten Sie nun das Zielfernrohr auf den Teil des Sternenhimmels, der Sie interessiert. Das Teleskop ist genau auf den Stern gerichtet, der sich im Fadenkreuz des Zielfernrohrs befindet. Fixieren Sie nun das Teleskop, in dem Sie alle Klemmschrauben feststellen. Mit dem Teleskop in dieser Stellung können Sie trotzdem einen begrenzten Bereich des Himmels bzw. der Mondoberfläche absuchen, indem Sie mit Hilfe des Rektaszensionskontrollrades (30) und des Deklinationskontrollrades (18) die Spiegelstellung im innern variieren. Die Kontrollrädchen dürfen dabei aber nicht überdreht werden. Im Zweifelsfall richten Sie besser das Teleskop neu aus. Schauen Sie mit dem Teleskop niemals direkt in die Sonne, sondern benutzen den Sonnenfilter und den Projektionsschirm.

5 A: Projektionsschirm 6: Variabler Okularteil B: Projektionsschirmstange 7: Okularadapter C: Projektionsschirmbefestigung 8: Fokussierknopf D: Okular 9: Okularrohr E: Okularbefestigungsschraube 10: Teleskopkörper 11: Okularbefestigungsplatte Optische Linsen und Vergrößerung: Der Vergrößerungfaktor des Teleskops richtet nach der Brennweite des Spiegels (hier: 1400/750 mm) und der Brennweite des verwendeten Okulars (also: 20 mm, 12.5 mm oder 4 mm). Brennweite Brennweite Spiegel Okular = Vergr = 215x = 56x = 115x = 30x Wird anstatt des Okularadapters (13) die Barlowlinse platziert, eröhen sich die Vergrößerungen um den Faktor 2: 30 x 2 = 60x; 56 x 2 = 112x; 115 x 2 = 230x; 215 x 2 = 430x Einsatz eines Elektromotors: Das Teleskop besitzt einen Anschluss, um einen kompatiblen Elektromotor anzuschliessen, damit das Gerät automatisch einen von Ihnen eingestellten Himmelsbereich folgen kann. 1. Netzkabel 2. Schaltnocken 3. Feder 4. Verbindungsmuffe 5. Arretierung

6 Reference Manual Reflecting Telescope BIG EYE Preface Dear Customer, we like to congratulate you on the purchase of your new telescope! You have chosen a product which combines deliberate technical features with an appealing design. Please read this manual conscientiously and carry out the given instructions before and while you are using your new device. Capability Characteristics The stable tripod of aluminum and the precision injection molding mechanics make a simple adjustment of the telescope on a safe footing possible. With this telescope you can watch stars up to a magnitude 13.8 which means up to 5 million. Technical Specifications: Measurements: (L*W): 645*180 mm Focal Width*Reflector: 1400*150 mm Magnification: up to 430x Barlow lens: 1 Oculars: PL6.5, PL25 mm Reversal Lens: 1 Moonfilter: 1 Sunfilter: 1 Finderscope (Magnification*Aperature): 6*30 mm Security Advices Before using the device, please check it for any possible damages. In case of damage do not operate it. This is an optical precision instrument which should not be disassembled. Thee device may not become subject of mechanical stress and should not be exposed to humidity. Protect the device from strong variations in temperature. Clean the device with a dry and soft cloth only. Caution! Should the device itself get damaged, please let the repair to the manufacturer or to a qualified service agent. Please dispose packaging materials properly and do not let play children with it. The device itself is no toy either. Do not let children play with it too. DO NOT USE THE TELESCOPE TO LOOK INTO THE SUN DIRECTLY!! IT MAY HURT YOUR EYES!!

7 Body of the Telescope:

8 1. Border of the Tube 19. Polar axis 2. Diagonal mirror 20. Accessory tray 3. Finderscope s bracket screws 21. Accessory tray bracket 4. Finderscope 22. Tripod 5. Finderscope s bracket 23. Diagonal mirror 6. Finderscope s ocular 24. Polar axis clamp screw 7. Telescope s main tube 25. Polar axis auxiliary screw 8. Focus knob 26. Finderscope s aligning screws 9. Ocular tube 27. Declination circle 10. Ocular adapter 28. Declination attachment 11. Declination clamp screw 29. Right ascension circle 12. Right ascension clamp screw 30. Right ascension control knob 13. Connector electro motor 31. Right ascension attachment 14. Horizontal clamp screw 32. Latitude scale 15. Adjustable tripod leg 33. Balance shaft 16. Rubber tip 34. Balance weight 17. Handle 35. Ocular 18. Declination control knob 36. Moonfilter

9 Installation: Adjust the legs of the tripod (22) to the desired height and mount the accessory tray (20) to it. Attach the horizontal base to the tripod (26). Attach the telescope s main tube (7) with the help of the fasten thumb screw to the horizontal base. Put the balance weight shaft (33/34) unto the horizontal base, balance the telescope s main tube (7) and tighten the screw finally. Attach the right ascension control knob (30) and the declination control knob (18) to the horizontal base. Attach one of the three oculars to the ocular adapter (10) of the focus tube (9), look through it and focus the picture. Focus the finderscope (4) with the help of the finderscope s ocular (6). If the target object is not in the center of the finderscope s crosshairs (7) adjust the finderscope with the help of its aligning screws (26). Operation: Unfasten the declination circle (28), the hour circle (31) and the polar axis clamp screw (24) that the horizontal base can be moved in circles. Level the finderscope to that part of the starry sky you want to watch. Now the telescope is directly aimed to the star which is in the center of the finderscope s crosshairs. Now fix the telescope by tighten the clamp screws. You can search a limited part of the sky or the moon s surface respectively with the telescope fixed like this by using the right ascension control knob (30) and the declination control knob (18) to vary the mirror setting inside. Do not move the control knobs over automatic stops by force. In case of doubt better adjust the main tube of the telescope completely. Under no condition use the telescope to look into the sun. In this case use the sun filter and the projection screen!!!

10 A: Projection screen 6: Draw tube ocular B: Projection screen shaft 7: Ocular adapter C: Projection screen bracket 8: Focus knob D: Ocular 9: Ocular tube E: Ocular bracket screw 10: Telescope body 11: Ocular bracket Optical Lens and Magnification: The factor of magnification of a telescope depends on the focal length of the mirror (here: 1400/750 mm) and the focal length of the oculars (here: 20 mm, 12.5 mm or 4 mm). FocalLengt FocalLengt hmirror hocular = Magn = 215x = 56x = 115x = 30x 25 If you replace the ocular adapter (10) with the Barlow lens the magnification rises by the factor 2: 30 x 2 = 60x; 56 x 2 = 112x; 115 x 2 = 230x; 215 x 2 = 430x The Usage of an Electro Motor: The telescope has a connector to engage a compatible electro motor. With this the device can follow a desired part of the firmament automatically. 1. Power cable 2. Cam 3. Spring 4. Sleeve 5. Locking device

Bedienungsanleitung HiFi-Miniverstärker HVA 200

Bedienungsanleitung HiFi-Miniverstärker HVA 200 Bedienungsanleitung HiFi-Miniverstärker HVA 200 863-008 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Hifi-Verstärkers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester ST-45 v2

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester ST-45 v2 Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester ST-45 v2 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Kabeltesters gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden,

Mehr

Bedienungsanleitung Hydraulischer Rangier-Wagenheber

Bedienungsanleitung Hydraulischer Rangier-Wagenheber Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Wagenhebers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden, welches ansprechendes Design und durchdachte technische

Mehr

Bedienungsanleitung 3-Wege Auto-HiFi-Set MEGAKICK Daytona

Bedienungsanleitung 3-Wege Auto-HiFi-Set MEGAKICK Daytona Bedienungsanleitung 3-Wege Auto-HiFi-Set MEGAKICK Daytona 750-070/-071/-072 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen HiFi-Sets gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für

Mehr

Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät SNT-3050

Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät SNT-3050 Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät SNT-3050 542-053 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Netzgerätes gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter GT-Rennwagen McTrack Challange

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter GT-Rennwagen McTrack Challange Bedienungsanleitung Ferngesteuerter GT-Rennwagen McTrack Challange Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen GT-Rennwagen gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Außensteckdose für Funkschalt-Set COMFORT PLUS

Bedienungsanleitung Außensteckdose für Funkschalt-Set COMFORT PLUS Bedienungsanleitung Außensteckdose für Funkschalt-Set COMFORT PLUS 534-503 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihrer neuen Funksteckdose gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich

Mehr

Bedienungsanleitung 4-Röhrenverstärker Marriola

Bedienungsanleitung 4-Röhrenverstärker Marriola Bedienungsanleitung 4-Röhrenverstärker Marriola 200-034 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Hifi-Verstärkers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Funkschalt-Set COMFORT PLUS

Bedienungsanleitung Funkschalt-Set COMFORT PLUS Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Funkschalt-Sets gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden, welches ansprechendes Design und durchdachte

Mehr

Bedienungsanleitung Equalizer McVoice EQ-2028

Bedienungsanleitung Equalizer McVoice EQ-2028 Bedienungsanleitung Equalizer McVoice EQ-2028 863-670/-671 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Equalizers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden,

Mehr

Bedienungsanleitung Aufputzfunkschalter für Funkschaltserie MULTI COMFORT

Bedienungsanleitung Aufputzfunkschalter für Funkschaltserie MULTI COMFORT Bedienungsanleitung Aufputzfunkschalter für Funkschaltserie MULTI COMFORT Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Funkschalters gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für

Mehr

Bedienungsanleitung Haar- und Bartschneideset McVoice Wireless Premium

Bedienungsanleitung Haar- und Bartschneideset McVoice Wireless Premium Bedienungsanleitung Haar- und Bartschneideset McVoice Wireless Premium Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Haarschneidesets gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für

Mehr

Bedienungsanleitung Schaltsteckdose für Funkschaltserie MULTI COMFORT

Bedienungsanleitung Schaltsteckdose für Funkschaltserie MULTI COMFORT Bedienungsanleitung Schaltsteckdose für Funkschaltserie MULTI COMFORT 534-700 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Fernbedienung gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich

Mehr

Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät McPower LAB-2305

Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät McPower LAB-2305 Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät McPower LAB-2305 542-307 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Netzgerätes gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein

Mehr

Bedienungsanleitung Fahrzeug 5-Kanal-Verstärker McHammer Ghost 5.1

Bedienungsanleitung Fahrzeug 5-Kanal-Verstärker McHammer Ghost 5.1 Bedienungsanleitung Fahrzeug 5-Kanal-Verstärker McHammer Ghost 5.1 751-017 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Verstärkers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für

Mehr

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber Hughes-300

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber Hughes-300 Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber Hughes-300 286-281 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Hubschraubers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein

Mehr

Bedienungsanleitung Schaltsteckdose für Funkschaltserie MULTI COMFORT

Bedienungsanleitung Schaltsteckdose für Funkschaltserie MULTI COMFORT Bedienungsanleitung Schaltsteckdose für Funkschaltserie MULTI COMFORT Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihrer neuen Schaltsteckdose gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für

Mehr

edienungsanleitung Digitaler Farb-LCD-Schlüsselanhänger

edienungsanleitung Digitaler Farb-LCD-Schlüsselanhänger edienungsanleitung Digitaler Farb-LCD-Schlüsselanhänger 220-463/-465 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Schlüsselanhängers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für

Mehr

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber Micro Metal

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber Micro Metal Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber Micro Metal 286-099 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Hubschraubers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein

Mehr

Bedienungsanleitung Digitalmultimeter McCheck DM-312

Bedienungsanleitung Digitalmultimeter McCheck DM-312 Bedienungsanleitung Digitalmultimeter McCheck DM-312 649-074 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Digitalmultimeters gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Mikrokamera McEye X-Cam 650

Bedienungsanleitung Mikrokamera McEye X-Cam 650 Bedienungsanleitung Mikrokamera McEye X-Cam 650 400-055 Einführung Sehr geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihrer neuen Minikamera gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden,

Mehr

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester McCheck ST-50 USB

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester McCheck ST-50 USB Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester McCheck ST-50 USB 646-912 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Kabeltesters gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Digitale Zeitschaltuhr HWD-EG05

Bedienungsanleitung Digitale Zeitschaltuhr HWD-EG05 Bedienungsanleitung Digitale Zeitschaltuhr HWD-EG05 975-111 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Zeitschaltuhr gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Technische Daten: Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihrer neuen Stoppuhr gratulieren!

Technische Daten: Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihrer neuen Stoppuhr gratulieren! 975-092 Bedienungsanleitung Stoppuhr mit Digitalanzeige Sport Pro Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihrer neuen Stoppuhr gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber McTrack Lightning

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber McTrack Lightning Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Hubschrauber McTrack Lightning 950-025 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Hubschraubers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual. System AED Plus

Bedienungsanleitung User Manual. System AED Plus Bedienungsanleitung User Manual System AED Plus INHALTSVERZEICHNIS TABLE OF CONTENTS Einleitung Sicherheitshinweise Verwendungszweck... 3 Lieferumfang Technische Daten Zubehör.... 4 Montage. 5 Bedienung

Mehr

Bedienungsanleitung Funkrauchmelder McVoice RM-210RF

Bedienungsanleitung Funkrauchmelder McVoice RM-210RF Bedienungsanleitung Funkrauchmelder McVoice RM-210RF 530-436 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Rauchmelders gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Fahrzeug HiFi-Verstärker Megakick 2.4

Bedienungsanleitung Fahrzeug HiFi-Verstärker Megakick 2.4 Bedienungsanleitung Fahrzeug HiFi-Verstärker Megakick 2.4 099-175 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Verstärkers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01

Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01 D GB Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01 Leister Process Technologies Galileo-Strasse 10 CH-05 Kaegiswil/Switzerland Tel. +41-41 4 4 Fax +41-41 4 1 www.leister.com sales@leister.com Einbauanleitung

Mehr

Installation guide for Cloud and Square

Installation guide for Cloud and Square Installation guide for Cloud and Square 1. Scope of delivery 1.1 Baffle tile package and ceiling construction - 13 pcs. of baffles - Sub construction - 4 pcs. of distance tubes white (for direct mounting)

Mehr

User Manual Bedienungsanleitung. www.snom.com. snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter. English. Deutsch

User Manual Bedienungsanleitung. www.snom.com. snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter. English. Deutsch English snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter Deutsch User Manual Bedienungsanleitung 2007 snom technology AG All rights reserved. Version 1.00 www.snom.com English snom Wireless

Mehr

Bedienungsanleitung Instruction Manual K 106/1 & 2

Bedienungsanleitung Instruction Manual K 106/1 & 2 Auf dem Knapp 46 Tel.: ++49 (0)2191/907-0 D-42855 Remscheid Fax: ++49 (0)2191/907-141 Bedienungsanleitung Instruction Manual K 106/1 & 2 WE.3347_C Version 1.c 7/01 Auf dem Knapp 46 Tel.: ++49 (0)2191/907-0

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät Betriebsanleitung RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät ä 2 Operating Instructions RS232 Connection, RXU10 Setting up an RS232 connection

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit :

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : 4 x MIDI Input Port, 4 LEDs für MIDI In Signale 1 x MIDI Output Port MIDI USB Port, auch für USB Power Adapter Power LED und LOGO LEDs Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Mehr

Installation manual for Conen height adjustable pylon systems for interactive whiteboards Montageanleitung für Conen höhenverstellbare Pylonensysteme

Installation manual for Conen height adjustable pylon systems for interactive whiteboards Montageanleitung für Conen höhenverstellbare Pylonensysteme Installation manual for Conen height adjustable pylon systems for interactive whiteboards Montageanleitung für Conen höhenverstellbare Pylonensysteme für interaktive Whiteboards 1. Introduction Einleitung

Mehr

3D Kantentaster 3Dpro / 3Deco Edge Finder 3Dpro / 3Deco

3D Kantentaster 3Dpro / 3Deco Edge Finder 3Dpro / 3Deco 3D Kantentaster 3Dpro / 3Deco Edge Finder 3Dpro / 3Deco 3D Kantentaster 3Dpro / 3Deco 3D Edge Finder 3Dpro / 3Deco Einstellschrauben Adjustment Screws Schaft Ø12 Shank Ø12 Messeinheit Measuring Unit 0.01

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

Bedienungsanleitung Endoskopkamera McCheck NES-B11

Bedienungsanleitung Endoskopkamera McCheck NES-B11 Bedienungsanleitung Endoskopkamera McCheck NES-B11 530-380 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihrer neuen Endoskopkamera gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Supplier Questionnaire

Supplier Questionnaire Supplier Questionnaire Dear madam, dear sir, We would like to add your company to our list of suppliers. Our company serves the defence industry and fills orders for replacement parts, including orders

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. 00021024-10.06 E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.com Gamepad Thunderstorm II 0021024 l Bedienungsanleitung

Mehr

Installation manual for Conen height adjustable spring tension mechanism for interactive whiteboards Montageanleitung für Conen höhenverstellbare

Installation manual for Conen height adjustable spring tension mechanism for interactive whiteboards Montageanleitung für Conen höhenverstellbare Installation manual for Conen height adjustable spring tension mechanism for interactive whiteboards Montageanleitung für Conen höhenverstellbare Federzugsysteme für interaktive Whiteboards 1. Introduction

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16 PS / PS / PC XBOX 60 GAMING HEADSET LX6 CHAT GAME Content Inhalt Lioncast LX6 gaming headset Lioncast LX6 Gaming Headset Inline remote kabelgebundene Fernbedienung MUTE - MIC - ON XBOX PS PS PC RCA splitter

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

After sales product list After Sales Geräteliste

After sales product list After Sales Geräteliste GMC-I Service GmbH Thomas-Mann-Str. 20 90471 Nürnberg e-mail:service@gossenmetrawatt.com After sales product list After Sales Geräteliste Ladies and Gentlemen, (deutsche Übersetzung am Ende des Schreibens)

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Wlan Telefon Aastra 312w XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Wlan Telefon Aastra 312w Corporation, is expressly prohibited.

Mehr

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung AVANTEK Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne Instruction Manual Bedienungsanleitung EN 1 Illustration AC Adapter Connecting Box EN 2 Product Introduction This indoor antenna brings you access to free

Mehr

GAMING HEADSET LX16 PRO

GAMING HEADSET LX16 PRO GAMING HEADSET LX6 PRO CHAT GAME Content Inhalt Lioncast LX6 Pro gaming headset Lioncast LX6 Pro Gaming Headset Inline remote kabelgebundene Fernbedienung MUTE - MIC - ON XBOX PS PS PC RCA splitter cable

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Warenwirtschaft Pro XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Warenwirtschaft Pro Corporation, is expressly prohibited.

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

torqeedo heckmotorhalterung stern-motor-bracket holiday/explorer Riverstar, adventure

torqeedo heckmotorhalterung stern-motor-bracket holiday/explorer Riverstar, adventure torqeedo heckmotorhalterung stern-motor-bracket holiday/explorer Riverstar, adventure MONTAGEANLEITUNG Assembly instructions Besitzer/Name: Owner/name: PLZ, Ort: Post code, town: Straße, Nr.: Street, nr:

Mehr

FLEX LIGHT. D Bedienungsanleitung

FLEX LIGHT. D Bedienungsanleitung FLEX LIGHT D Bedienungsanleitung GB INSTRUCTION Manual 3x Micro AAA 9 7 8 2 3 4 1 5 2 6 D Bedienungsanleitung FlexLight Beschreibung Multifunktionale Buch-/Laptop-Leuchte mit LED-Technologie (4). Das

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET Art.-Nr.: 545-152 Farbtemperatur: 3000 K LAMP 250 FREE TISCHLEUCHTE / DESK LUMINAIRE LED.next Tischleuchte, intuitiv bedien- und dimmbar durch die berührungslose Gestensteuerung,

Mehr

MONTAGEANLEITUNG / SHORT INSTRUCTION MANUAL

MONTAGEANLEITUNG / SHORT INSTRUCTION MANUAL 1. Sichere Position des Statives / Secure position of tripod 2. Bestandteile für Montage der Kranstütze / Parts for assembling of column 3. 2 Teflonscheiben auflegen / Assembling of two teflon-coated discs

Mehr

Cable Tester NS-468. Safety instructions

Cable Tester NS-468. Safety instructions Cable Tester NS-468 Safety instructions Do not use the cable tester NS-468 if it is damaged. This device is only for use inside dry and clean rooms. This device must be protected from moisture, splash

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester McCheck ST-75 LCD

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester McCheck ST-75 LCD Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester McCheck ST-75 LCD 646-913 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Kabeltesters gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Cobra Terminal Server Zugriff XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Cobra Terminal Server Zugriff Corporation, is expressly prohibited.

Mehr

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Panzer Abrams M1A2 1:24

Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Panzer Abrams M1A2 1:24 Bedienungsanleitung Ferngesteuerter Panzer Abrams M1A2 1:24 286-259 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Panzers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Funkrückfahrsystem McVoice FRS-70 pro

Bedienungsanleitung Funkrückfahrsystem McVoice FRS-70 pro Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Funkrückfahrsystems gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden, welches ansprechendes Design und durchdachte

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung

Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung Version 1.0 (09/2009) TV8379 1. Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf dieses 24VAC Outdoor Netzteils. Mit diesem

Mehr

KOBIL SecOVID Token III Manual

KOBIL SecOVID Token III Manual KOBIL SecOVID Token III Manual Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für das KOBIL SecOVID Token entschieden haben. Mit dem SecOVID Token haben Sie ein handliches, einfach zu bedienendes Gerät zur universellen

Mehr

Markengeschichte. Hingabe unterscheidet uns. Hartnäckigkeit beschreibt uns.

Markengeschichte. Hingabe unterscheidet uns. Hartnäckigkeit beschreibt uns. Bedienungsanleitung Mit unserem Glauben gehen wir voran. Mit unserer Leidenschaft steigern wir unsere Erfahrung. Vergessen die eigenen Fehlschläge, aber nicht das unerfüllte Potential. Die Leidenschaft

Mehr

Bedienungsanleitung Instruction Manual K103/1 WE.3221_F 7/03. Bedienungsanleitung Instruction Manual K103/1

Bedienungsanleitung Instruction Manual K103/1 WE.3221_F 7/03. Bedienungsanleitung Instruction Manual K103/1 Bedienungsanleitung Instruction Manual K103/1 WE.3221_F 7/03 Bedienungsanleitung Instruction Manual K103/1 WE.3221_F 7/03 Bedienungsanleitung/Instruction Manual K103/1 Seite/page 2 Abb./Picture 1 bewegliches

Mehr

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. 00021023-06.06 E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de PC-Webcam»EL-350« l Bedienungsanleitung PC-KAMERA

Mehr

Service Manual Kugelgelenke an DT Swiss Dämpfer ersetzen Replace spherical bearings on DT Swiss shocks

Service Manual Kugelgelenke an DT Swiss Dämpfer ersetzen Replace spherical bearings on DT Swiss shocks Service Manual Kugelgelenke an DT Swiss Dämpfer ersetzen Replace spherical bearings on DT Swiss shocks www.dtswiss.com - Inhaltsverzeichnis / Table of contents Einleitung... 2 Instructions... 2 Montage

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: WHISKY SODA LED WANDLEUCHTE / WALL LUMINAIRE LED.next Außenwandaufbauleuchte zur akzentuierten Beleuchtung von Fassaden und gebäudenahen Wegen. Gehäuse aus Aluminiumguss,

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

fastpim 1 H fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC

fastpim 1 H fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC Copyright by Vincotech 1 Revision: 1 module types / Produkttypen Part-Number

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Retraktionssystem Frankfurt Frankfurt Retraction System

Retraktionssystem Frankfurt Frankfurt Retraction System Retraktionssystem Frankfurt Frankfurt Retraction System Retraktionssystem Frankfurt Frankfurt Retraction System Das Retraktionssystem Frankfurt ist ein universelles Mini Retraktionssystem für die Struma-

Mehr

Directions. Trouble shooting

Directions. Trouble shooting Betriebsanleitung 1. Legen Sie die Uhr mit der Vorderwand auf den Tisch und öffnen Sie die Rückwand des Uhrengehäuses (A). 2. Entfernen Sie das Papier welches zwischen die Rückwand und Tonfeder geklemmt

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

PACKAGING FOR LIFE MULTIFLEX TUBEN MULTIFLEX TUBES

PACKAGING FOR LIFE MULTIFLEX TUBEN MULTIFLEX TUBES PACKAGING FOR LIFE MULTIFLEX TUBEN MULTIFLEX TUBES Decor-Layer Barrier-Layer Function-Layer LINHARDT MULTIFLEX TUBE SCHICHT FÜR SCHICHT EIN MULTITALENT. Das Neue: Der Tubenmantel aus einem mehrschichtigen

Mehr

ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide

ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide 1 SET ALL1681 Upon you receive your wireless Router, please check that the following contents are packaged: - Powerline Wireless Router

Mehr

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update microkontrol/kontrol49 System Firmware Update Update Anleitung (für Windows) Dieses Update ist lediglich mit Windows XP kompatibel, versuchen Sie dieses nicht mit Windows 98/ME und 2000 auszuführen. 1.

Mehr

62840 Schlossbachbrücke N Schlossbach bridge N

62840 Schlossbachbrücke N Schlossbach bridge N 62840 Schlossbachbrücke N Schlossbach bridge N LASER CUT Deutsch: Herzlichen Glückwunsch! Sie haben mit der Schlossbachbrücke einen hochwertigen Laser-Cut Bausatz aus einem speziellen Laserkarton erworben.

Mehr

iid software tools QuickStartGuide iid USB base RFID driver read installation 13.56 MHz closed coupling RFID

iid software tools QuickStartGuide iid USB base RFID driver read installation 13.56 MHz closed coupling RFID iid software tools QuickStartGuide iid software tools USB base RFID driver read installation write unit 13.56 MHz closed coupling RFID microsensys Jun 2013 Introduction / Einleitung This document describes

Mehr

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand My Body 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand 2. How many of them have you got? I ve got legs. I ve got feet. I ve got arms. I ve got head.

Mehr

NEWSLETTER 25.03.2005 [ for english version click here ] Frohe Ostern! In dieser Ausgabe des Newsletters :

NEWSLETTER 25.03.2005 [ for english version click here ] Frohe Ostern! In dieser Ausgabe des Newsletters : NEWSLETTER 25.03.2005 [ for english version click here ] Frohe Ostern! In dieser Ausgabe des Newsletters : - ict (InCar Terminal) Update verfügbar mit vielen neuen Funktionen - ict Skin-Promo - MiniKey,

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: FARBTEMPERATUR: 010-619 2700K 008-605 3000K 010-620 4000K WHISKY SODA LED POLLERLEUCHTE / BOLLARD LUMINAIRE LED.next Pollerleuchte zur blendfreien Beleuchtung von Wegen

Mehr

TV for Android Phone & Tablet with micro USB

TV for Android Phone & Tablet with micro USB Android TM TV for Android Phone & Tablet with micro USB Quick Guide English > 3 Deutsch > 5 Safety Information > 8 About tivizen EN Tivizen is a mobile live TV receiver on your Phone & Tablet, anywhere.

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide SanStore Rekorder der Serie MM, MMX, HM und HMX Datenwiedergabe und Backup Datenwiedergabe 1. Drücken Sie die Time Search-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Falls Sie nach einem Administrator-Passwort

Mehr

300Mbps Wireless Outdoor PoE Access Point/Bridge Quick Installation Guide

300Mbps Wireless Outdoor PoE Access Point/Bridge Quick Installation Guide LevelOne WAB-5120 300Mbps Wireless Outdoor PoE Access Point/Bridge Quick Installation Guide English Deutsch - 1 - Table of Content English... - 3 - Deutsch... - 9 - This guide covers only the most common

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr