VERLÄNGERUNG DES ABKOMMENS CISL-UGF

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERLÄNGERUNG DES ABKOMMENS 2009-2011 CISL-UGF"

Transkript

1 VERLÄNGERUNG DES ABKOMMENS CISL-UGF

2 Inkrafttreten und Dauer der Abkommen Die Abkommen mit den Gewerkschaftsorganisationen wurden am 31. Dezember 2008 mit Gültigkeit bis 31. Dezember 2011 unterzeichnet. Für alle Produkte des Abkommens stellen die - gegenüber der Vergangenheit bereits verbesserten - normativen und preislichen Bedingungen dennoch das Mindestvorteilsniveau dar, unbeschadet der Möglichkeit seitens UGF, verbesserte Bedingungen anlässlich spezifischer Geschäftsinitiativen zu praktizieren.

3 Die Begünstigten des Abkommens Das mit den beigetretenen Organisationen und den drei Gewerkschaftskategorien besiegelte Abkommen 2009 ist für den Versicherungs- und Bankbereich offen, und das ist die wirkliche Neuheit des Projekts Die Begünstigten sind: für die Gewerkschaftsorganisationen die Gewerkschaftsmitglieder die Strukturen der Organisationen und ihre Angestellten für die anderen beigetretenen Organisationen die Unternehmen und ihre Angestellten die Strukturen der Organisationen und ihre Angestellten

4 KFZ/1 RABATTE KFZ-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG 6% Rabatt auf die Tarifprämien für alle, die sich in den Schadensfreiheitsklassen bis zur 14. Klasse befinden; weiterer Rabatt von 2%, der sich zum vorhergehenden summiert, für diejenigen, die sich in einer Schadensfreiheitsklasse gleich oder unter der 2. Klasse befinden; für die Kategorie Rentner (FNP/CISL Mitglieder), für die Fahrzeuge im Eigentum des Rentners: 8% Rabatt auf die Tarifprämien für alle Schadensfreiheitsklassen; weiterer Rabatt von 5%, der sich zum vorhergehenden summiert, für diejenigen, die sich in einer Schadensfreiheitsklasse gleich oder unter der 2. Klasse befinden; POLICEN UNIBOX und YOUNG UNIBOX Gemäß des Abkommens werden zu den Rabatten für diejenigen, die die Policen Unibox und Young Unibox abschließen, die oben genannten Rabatte für die Kfz-Haftpflichtversicherung sowie ein Rabatt von 20% für den Abschluss einer Feuer/Diebstahlversicherung summiert.

5 KFZ/2 Feuer und Diebstahl Vorgesehen ist ein besonderer Tarif mit einer durchschnittlichen Prämienreduzierung von 20%. Zusatzversicherungen werden mit Rabatten von 20% auf die jeweiligen Prämien geleistet. Sichere Entschädigung Sollte der Versicherte - auch nur teilweise - für einen mit direkter Entschädigung abgewickelten Unfall verantwortlich sein, erstattet die Versicherung die am Fahrzeug entstandenen Schäden bis max ,00 pro Ereignis ohne Selbstbeteiligung oder Selbstbehalt. Für Fahrzeuge mit Leistung gleich oder höher 15 PS ist ein Rabatt von 10% gegenüber dem bei Vertragsausstellung geltenden Tarif vorgesehen. Uns liegt an Ihnen Das kostenlose Angebot der Garantie eines psychologischen Beistands ohne Anwendung einer Zuschlagsprämie wurde bestätigt. RABATTE FÜR MOTORRÄDER UND MOPEDS 6% Rabatt auf die Tarifprämien für alle Schadensfreiheitsklassen; weiterer Rabatt von 2%, der sich zum vorhergehenden summiert, für diejenigen, die sich in einer Schadensfreiheitsklasse gleich oder unter der 2. Unipol befinden.

6 PROJEKT FAMILIE Mit dem Projekt Familie wollten wir ein spezifisches Versicherungsangebot für Familien vorbereiten und einen Tarifvorteil in Abhängigkeit von der Anzahl und des Typs der versicherten Fahrzeuge einräumen. Die Initiative ist für Fahrzeuge anwendbar, die folgenden Sektoren angehören: Fahrzeug/Mehrzweckfahrzeug für den privaten Gebrauch; Motorrad oder Moped für den privaten Gebrauch. Beim Versicherungsnehmer muss es sich für alle Policen um dieselbe natürliche Person handeln (Identifizierung durch die Steuernummer); er muss aber nicht der Besitzer oder der Fahrer des Fahrzeugs sein. Für die Police des ersten versicherten Fahrzeugs (Mutterpolice) gelten die vom Abkommen vorgesehenen Rabatte; auf die Policen für die Versicherung der weiteren Fahrzeuge (Tochterpolicen) ist ein weiterer Rabatt von 2% vorgesehen. Die Bedingungen des Projekts Familie sind nicht mit dem Tarif Young/Unibox kumulierbar; sie sind zudem nicht auf Verträge anwendbar, die bereits von den Bestimmungen über die Zuweisung der Schadensfreiheitsklasse gemäß Gesetz 40/2007 (Bersani-Dekrekt) profitiert haben.

7 FAMILIENSCHUTZ/1 UNFÄLLE Rabatte bis 25% der Tarifprämien. Treuerabatt, anwendbar nur auf Policen mit Jahresprämie - nach Anwendung des Basisrabatts des Abkommens - über 150,00; der Versicherungsnehmer muss darüber hinaus dieselbe natürliche Person für alle Policen sein (Identifizierung durch die Steuernummer): Für den Fall, dass der Versicherungsnehmer dieses Produkts eine zweite Police - MULTI- RISIKO FÜR DIE WOHNUNG oder MULTI-VERSICHERUNG FÜR DIE PERSON - abschließt, wird auf diese Verträge ein weiterer Treuerabatt von 5% zusätzlich zu dem bereits vom Abkommen vorgesehenen angewandt. Sollte der Versicherungsnehmer Inhaber eines Konto-Korrent-Verhältnisses bei UGF Banca sein, hat er Anrecht auf einen weiteren Treuerabatt von 5% auf die Police, zusätzlich zu dem bereits vom Abkommen vorgesehenen. Die Treuerabatte sind nicht untereinander kumulierbar. Erweiterung Sichere Pension für Mitgliedsrentner Bis zu einem Betrag von 500,00pro versicherter Person/Versicherungsjahr entschädigt Unipol den Versicherten für direkte und materielle Schäden, die ihm durch die Entwendung von Geld in Folge von Handtaschendiebstahl/Raub innerhalb von 24 Stunden des auf die Zahlung/Gutschrift der Pension folgenden Tages außerhalb der Räumlichkeiten des Postamts, der Bankfiliale, des Bankschalters oder nach Abhebung beim Bankomat-Schalter entstehen.

8 FAMILIENSCHUTZ/2 Sicherheitspaket Ausländische Arbeitnehmer Unipol hat eine spezielle Versicherungskombination zum Schutz der eingeschriebenen ausländischen Arbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen, deren Aufenthalt in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen ist, ausgearbeitet. Zu einem extrem günstigen Preis deckt die Versicherung den Versicherten gegen Unfälle 24 Stunden pro Tag und 365 Tage im Jahr, unabhängig von der ausgeübten Arbeit. Sicherheitspaket Haushaltsmitarbeiter für betreuungsbedürftige Personen Unipol schlägt eine spezielle Versicherungslösung zum Schutz von Haushaltsmitarbeitern/innen von betreuungsbedürftigen Personen vor: -für Unfälle, die ihnen in der Wohnung oder auch außerhalb während der Begleitung der betreuten Person oder bei der Erfüllung kleiner Aufgaben (Einkauf von Lebensmitteln oder lebensnotwendigen Gütern) für die betreute Person entstehen; -für die unabsichtlich Dritten zugefügten Schäden. KRANKHEIT Vorgesehen sind Rabatte auf die Tarifprämien bis zu 20%.

9 HAUSSCHUTZ/1 WOHNUNG 30% Rabatt auf die Tarifprämien. Treuerabatt, anwendbar nur auf Policen mit Jahresprämie - nach Anwendung des Basisrabatts des Abkommens -über 150,00; der Versicherungsnehmer muss darüber hinaus dieselbe natürliche Person für alle Policen sein (Identifizierung durch die Steuernummer): Für den Fall, dass der Versicherungsnehmer dieses Produkts eine zweite Police - MULTI-RISIKO FÜR DIE WOHNUNG oder MULTI-VERSICHERUNG FÜR DIE PERSON - abschließt, wird auf diese Verträge ein weiterer Treuerabatt von 5% zusätzlich zu dem bereits vom Abkommen vorgesehenen angewandt. Sollte der Versicherungsnehmer Inhaber eines Konto-Korrent- Verhältnisses bei UGF Banca sein, hat er Anrecht auf einen weiteren Treuerabatt von 5% auf die Police, zusätzlich zu dem bereits vom Abkommen vorgesehenen. Die Treuerabatte sind nicht untereinander kumulierbar

10 HAUSSCHUTZ/2 Das Produkt 7023 Multi-Risiko für die Wohnung weist ferner einige Neuheiten in Hinblick auf dedizierte Erweiterungen und/oder Pakete auf: ERWEITERUNG SICHERE PENSION für Mitgliedsrentner Police Darlehenstilgung bei Tod infolge Unfalls oder Dauerinvalidität infolge Unfall oder Krankheit über 50%. Zahlung einer halbjährlichen Rate bei Krankenhausaufenthalt infolge Unfalls oder Krankheit über 30 Tage oder bei Kündigung und Arbeitslosigkeit über 60 Tage. VERSICHERUNGEN FÜR: JUNGE PAARE, ATYPISCHE BESCHÄFTIGTE, AUSLÄNDISCHE ARBEITNEHMER UND RENTNER Es wurden Lösungen ausgearbeitet, die auf die Bedürfnisse von Personen mit verminderter Kaufkraft zugeschnitten sind, wie junge Paare, Arbeitnehmer in atypischen Beschäftigungsverhältnissen, ausländische Arbeitnehmer und Rentner, und komplette Versicherungen zu günstigen Preisen vorsehen.

11 BEGÜNSTIGTE DER ABKOMMEN Außer den Mitgliedern sind Begünstigte der Abkommen deren Familienangehörige, die im selben Haushalt leben.

Avenue Autoversicherung. Gut versichert zum optimalen Preis

Avenue Autoversicherung. Gut versichert zum optimalen Preis Avenue Autoversicherung Gut versichert zum optimalen Preis Eine Versicherung, die auf Sie zugeschnitten ist Nähe Die Autoversicherung war schon immer eine Spezialität der Vaudoise. Unsere Kundenberater

Mehr

dein start ins echte leben.

dein start ins echte leben. dein start ins echte leben. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Marina Freizeitboote. Sicher und gelassen auf Kurs

Marina Freizeitboote. Sicher und gelassen auf Kurs Marina Freizeitboote Sicher und gelassen auf Kurs Wir versichern Ihre Leidenschaft Ein umfassender und flexibler Versicherungsschutz Sie lichten gern einmal für ein paar Stunden oder länger den Anker?

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

AUTO- VERSICHERUNG. Avenue. Gut versichert zum optimalen Preis

AUTO- VERSICHERUNG. Avenue. Gut versichert zum optimalen Preis AUTO- VERSICHERUN Avenue ut versichert zum optimalen Preis Avenue all.qxd:layout 1 10.6.2010 9:20 Page 1 Eine Versicherung, die auf Sie zugeschnitten ist Individueller Schutz für jedes Bedürfnis Unverzügliche

Mehr

TALENSIA. Diebstahl Sonderrisiken. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Diebstahl Sonderrisiken. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Diebstahl Sonderrisiken Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon Der Beistand sind gleichfalls anwendbar

Mehr

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Die Velovignette ist tot wer zahlt jetzt bei Schäden? Seit 1. Januar 2012 ist die Velovignette nicht mehr nötig. Die Vignette 2011

Mehr

Schiffsurlaub. Versicherung

Schiffsurlaub. Versicherung Versicherung Schiffsurlaub Reise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung speziell für den Wassersporturlaub Folgeschadenversicherung/Kautionssumme Zuverlässige und schnelle Hilfe durch die ANWB- Notrufzentrale

Mehr

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung.

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Rabatt fürs erste Auto oder Motorrad sichern! Holen Sie sich das neue Moped- Kennzeichen! Wüstenrot & Württembergische Der Vorsorge-Spezialist Die Moped-Versicherung

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG SICHERHEIT. VERTRAUEN. KOMPETENZ. WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE VORWÄRTS KOMMEN. Als Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner in Sachen Versicherungen bietet Ihnen

Mehr

BMW MOTO INSURANCE. SORGENLOSES FAHRVERGNÜGEN.

BMW MOTO INSURANCE. SORGENLOSES FAHRVERGNÜGEN. BMW Financial Services BMW Insurance Freude am Fahren BMW MOTO INSURANCE. SORGENLOSES FAHRVERGNÜGEN. PERFEKTE FREUDE AM FAHREN. Integrieren Sie die BMW Moto Insurance einfach und bequem in Ihr Leasing

Mehr

SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung. Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität.

SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung. Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität. SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität. k Individueller Schutz für Auto, Lenker und Insassen k 24-Stunden-Soforthilfe k Von der Finanzierung

Mehr

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit.

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Kfz-Versicherung Privat Kfz-Haftpflichtversicherung Kaskoversicherung Beim Kfz-Schaden bis zu 150 sparen! Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Finanziellen Schutz und exzellenten Schadenservice

Mehr

VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN

VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN 1/6 VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN In den vergangenen Jahren haben wir unsere Yacht-Kasko-Bedingungen den Wünschen unserer Kunden und den gesetzlichen Erfordernissen angepasst. Sie erhalten

Mehr

Wasserfahrzeuge. Allianz Suisse Wasserfahrzeugversicherungen Zu Wasser und zu Land geschützt.

Wasserfahrzeuge. Allianz Suisse Wasserfahrzeugversicherungen Zu Wasser und zu Land geschützt. Wasserfahrzeuge Allianz Suisse Wasserfahrzeugversicherungen Zu Wasser und zu Land geschützt. Wasserfahrzeugversicherungen: das Wichtigste in Kürze. Gute Fahrt! Ihre Yacht ist Ihnen wichtig und ans Herz

Mehr

Vaudoise Assistance Stets für Sie da. 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe

Vaudoise Assistance Stets für Sie da. 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe Vaudoise Assistance Stets für Sie da 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe Wir nehmen Sie in Schutz Juris Help Stellen Sie sich vor, Sie werden in der Schweiz oder im

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

Hausratversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich

Hausratversicherung. Max Muster. Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für. Beratung durch: Persönlicher Ansprechpartner: Herr Thorsten Heinrich Hausratversicherung Wichtig für jeden Haushalt! Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151 / 6446681 http://www.heinrich-1918hilsenbeck.de/

Mehr

Quelle : www.callnrw.de/faq/faq_ehrenamt.php CallNRW Bürger- und ServiceCenter. FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt

Quelle : www.callnrw.de/faq/faq_ehrenamt.php CallNRW Bürger- und ServiceCenter. FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt Quelle : www.callnrw.de/faq/faq_ehrenamt.php CallNRW Bürger- und ServiceCenter FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt 1. Versicherungen des Landes 1.1 Warum braucht man im Ehrenamt einen Versicherungsschutz?

Mehr

In der Schweiz gut betreut

In der Schweiz gut betreut In der Schweiz gut betreut Alles für Ihren Umzug in die Schweiz Infos und Checkliste Für einen optimalen Versicherungsschutz in jeder Lebensphase. www.visana.ch Grüezi und willkommen. Erfahren Sie alles,

Mehr

KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten.

KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten. KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten. R+V-KfzPolice-Plus Ein Auszug des umfassenden Schutzes: > Neuwertentschädigung bis 24 Monate nach Erstzulassung

Mehr

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen.

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. 1.13.1 Die allgemeine KLJ-Versicherung Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. Es ist eine Police Vereinsleben, die weltweiten

Mehr

Private Versicherungen

Private Versicherungen In Deutschland gibt es viele private Versicherungen. Diese bieten für Arbeitnehmer und für Selbstständige einen zusätzlichen Schutz. Über diese Versicherungen entscheidest du allein. Überlege dir genau,

Mehr

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG RENAULT VERSICHERUNGS-SERVICE

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG RENAULT VERSICHERUNGS-SERVICE VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG RENAULT VERSICHERUNGS-SERVICE SICHERHEIT. VERTRAUEN. KOMPETENZ. WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE VORWÄRTS KOMMEN! Als Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner in Sachen

Mehr

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden.

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. 2 Ab jetzt wird alles einfacher. Mit Sympany. Sympany. Die erfrischend andere Versicherung.

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein.

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein. Versicherungsschutz im Ehrenamt Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein. Ein Ehrenamt darf nicht mit einem unkalkulierbaren Risiko verbunden

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP)

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP) Produktinformationsblatt Reiseschutz für Au Pairs für Aufenthalte bis zu 3 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-KV 2008 (AP) Sie interessieren sich

Mehr

Haftung des Telearbeiters gegenüber dem Arbeitgeber

Haftung des Telearbeiters gegenüber dem Arbeitgeber Haftung des Telearbeiters gegenüber dem Arbeitgeber Bei der Arbeitsausübung eines Telearbeiters können Schäden an den Arbeitsmitteln des Arbeitgebers eintreten. Hierbei wird es sich vor allem um Schäden

Mehr

HOME IN ONE Sach- und Vermögensversicherungen

HOME IN ONE Sach- und Vermögensversicherungen HOME IN ONE Sach- und Vermögensversicherungen Alles in einem Vertrag versichert Die einfache Lösung IHRE VERMÖGENSWERTE Alles in einem Vertrag Passen Sie Ihre Versicherung Ihrem individuellen Bedarf an!

Mehr

Sicherheit für eine unbeschwerte Zukunft: Jetzt gibt es 2 Versicherungen, die Sie doppelt entlasten!

Sicherheit für eine unbeschwerte Zukunft: Jetzt gibt es 2 Versicherungen, die Sie doppelt entlasten! Sicherheit für eine unbeschwerte Zukunft: Jetzt gibt es 2 Versicherungen, die Sie doppelt entlasten! Eine Versicherung offener Kreditkarten- Ausstände Eine Versicherung geplanter Kreditkarten- Ausgaben*

Mehr

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Bauversicherungen Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Vaudoise Eine sichere Basis für Ihr Haus Ein Neubau oder eine Renovation bedeutet für den Eigentümer eine beträchtliche

Mehr

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch:

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: KFZ-Versicherung Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: AVB Assekuranz Kontor GmbH Demmlerplatz 10 19053 Schwerin Tel.: 0385 / 71 41 12 Fax: 0385 / 71 41 12 avb@avb-schwerin.de http://www.avb-schwerin.de

Mehr

6.02. Mutterschaftsentschädigung. Anspruchsberechtigte Frauen. Stand am 1. Januar 2006

6.02. Mutterschaftsentschädigung. Anspruchsberechtigte Frauen. Stand am 1. Januar 2006 6.02 Stand am 1. Januar 2006 Mutterschaftsentschädigung 1 Anspruchsberechtigte Frauen Anspruch auf Mutterschaftsentschädigung haben Frauen, die im Zeitpunkt der Geburt des Kindes entweder: Arbeitnehmerinnen

Mehr

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene!

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! all Die Unf ung ersicher zusatz v nd Ihre für Sie u Familien igen. angehör Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! Optimal abgesichert, zu Hause und auf Reisen Besserer Versicherungsschutz bei

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung 06. April 2011 1 Übersicht 1. Berufsunfähigkeit: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungen 3. Unfallversicherung:

Mehr

Unfallfragebogen. 1. Angaben zu dem beim Unfall beschädigten Kraftfahrzeug

Unfallfragebogen. 1. Angaben zu dem beim Unfall beschädigten Kraftfahrzeug Unfallfragebogen 1. Angaben zu dem beim Unfall beschädigten Kraftfahrzeug Art des Fahrzeugs (Pkw, Lkw, Motorrad etc) Marke/Fabrikat Typ/Modell Baujahr/Erstzulassung Kilometerstand amtliches Kennzeichen

Mehr

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss. PRÄSIDIUM 545. Sitzung 11. März 2008 ZUR KENNTNISNAHME

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss. PRÄSIDIUM 545. Sitzung 11. März 2008 ZUR KENNTNISNAHME Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss PUNKT 7 a) PRÄSIDIUM 545. Sitzung 11. März 2008 Betrifft: Punkt 7 a) der Tagesordnung Versicherungsschutz für die Mitglieder ZUR KENNTNISNAHME In seiner Sitzung

Mehr

Statuten der Pferdeversicherungs- Gesellschaft Altstätten

Statuten der Pferdeversicherungs- Gesellschaft Altstätten Statuten der Pferdeversicherungs- Gesellschaft Altstätten Altstätten 2013 Statuten der Pferdeversicherungsgesellschaft Altstätten Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen der Pferdeversicherungs- Gesellschaft

Mehr

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert Home in One Sach- und Vermögensversicherungen Ihr Heim rundum optimal versichert Die einfache Lösung Alles in einem Vertrag Passen Sie Ihre Versicherung Ihrem individuellen Bedarf an! Hausrat, Haftpflicht,

Mehr

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt 1. Versicherungen des Landes Warum braucht man im Ehrenamt einen Versicherungsschutz? Ehrenamtliche gehen ebenso wie Hauptamtliche bei ihrer Arbeit Risiken ein.

Mehr

Gemeinde Grengiols GEMEINDEREGLEMENT KOMMUNALER FÜHRUNGSSTAB GRENGIOLS

Gemeinde Grengiols GEMEINDEREGLEMENT KOMMUNALER FÜHRUNGSSTAB GRENGIOLS Gemeinde Grengiols GEMEINDEREGLEMENT KOMMUNALER FÜHRUNGSSTAB GRENGIOLS Reglement für den Gemeindeführungsstab Die Urversammlung der Gemeinde Grengiols Eingesehen das Gesetz vom 2. Oktober 1991 über die

Mehr

Junge Sterne Transporter. So Mercedes wie am ersten Tag.

Junge Sterne Transporter. So Mercedes wie am ersten Tag. Junge Sterne Transporter So Mercedes wie am ersten Tag. Willkommen in der neuen Gebrauchtwagenklasse von Mercedes-Benz! Junge Sterne sind die besten Gebrauchten von Mercedes-Benz, und jetzt gibt es auch

Mehr

Wer bezahlt die Rentenreform 2014?

Wer bezahlt die Rentenreform 2014? Wer bezahlt die Rentenreform 2014? In erster Linie die jüngere Generation. Besonders betroffen: Kinder und Jugendliche. Diese müssen mit ihren Beiträgen und weiter sinkenden Renten die teuren Wahlgeschenke

Mehr

Gesetzliche und private Vorsorge

Gesetzliche und private Vorsorge Folie 1 von 6 Gesetzliche und private Vorsorge Die drei Säulen der Vorsorge Sozialversicherungen Individualversicherungen Vermögensbildung gesetzliche Krankenversicherung Pflegeversicherung Arbeitslosenversicherung

Mehr

Al ianz Hogar Al ianz Seguros

Al ianz Hogar Al ianz Seguros Allianz Hogar Allianz Seguros Inhaltsverzeichnis Präsentation des Produkts Allianz Hogar. 3 Versicherte Gefahren. 5 Vertragsarten. 6 Neue Versicherungsleistungen. 8 Versicherung gegen Sachschäden infolge

Mehr

MUSTER. Sicherungsschein für Kreditgeber Leasinggeber Versicherer (Name und Anschrift) Anzeige des Versicherungsnehmers zur

MUSTER. Sicherungsschein für Kreditgeber Leasinggeber Versicherer (Name und Anschrift) Anzeige des Versicherungsnehmers zur für Kreditgeber Leasinggeber Original für den Kredit-/Leasinggeber bitten den Versicherer, dem Geber einen zu diesen Versicherung den zu umseitigen Bedingungen. Die übereigneten/verleasten für Kreditgeber

Mehr

VAV Versicherungs-AG: Genuss-Biker fahren jetzt noch günstiger

VAV Versicherungs-AG: Genuss-Biker fahren jetzt noch günstiger PRESSEINFORMATION 6. April 2011 VAV Versicherungs-AG: Genuss-Biker fahren jetzt noch günstiger 51 Prozent günstiger Haftpflicht versichert als im österreichweiten Durchschnitt Besonderes Angebot für Freizeit-Biker

Mehr

KBC-Police für Ihre Reisen

KBC-Police für Ihre Reisen Verreisen Sie ein oder mehrmals im Jahr? Ein Wochenendausflug? Ein Citytrip nach Barcelona? Ein Wintersporturlaub? Ob Sie nun einen Tagesausflug ins Ausland, einen Urlaub in der Sonne oder eine Wintersportreise

Mehr

InRenCo präsentiert: PrismaVita Die Risikolebensversicherung der PrismaLife

InRenCo präsentiert: PrismaVita Die Risikolebensversicherung der PrismaLife Innovative Versicherungslösungen aus Liechtenstein InRenCo präsentiert: PrismaVita Die Risikolebensversicherung der PrismaLife Zielsetzung preisgünstiges Angebot individuelle,, faire Kostenbelastung keine

Mehr

REGLEMENT ÜBER DIE ORGANISATION IM FALLE VON KATASTROPHEN UND AUSSERORDENTLICHEN LAGEN

REGLEMENT ÜBER DIE ORGANISATION IM FALLE VON KATASTROPHEN UND AUSSERORDENTLICHEN LAGEN G E M E I N D E Münster-Geschinen REGLEMENT ÜBER DIE ORGANISATION IM FALLE VON KATASTROPHEN UND AUSSERORDENTLICHEN LAGEN Die Urversammlung von Münster- Geschinen Eingesehen das Gesetz vom 2. Oktober 1991

Mehr

Avenue Start Roller und Motorräder. Entspannt durch die Stadt fahren

Avenue Start Roller und Motorräder. Entspannt durch die Stadt fahren Avenue Start Roller und Motorräder Entspannt durch die Stadt fahren Alle Deckungen für wenig Geld Sie begrenzen die Risiken Für Sie ist Ihr Roller oder Ihr Motorrad das beste Transport mittel für Stadt

Mehr

Gemeindeführungsstab Reglement

Gemeindeführungsstab Reglement Gemeindeführungsstab Reglement Gemeinde Visperterminen, CH-3932 Visperterminen Tel. +41(0)27 946 20 76, Fax +41(0)27 946 54 01, gemeinde@visperterminen.ch, www.heidadorf.ch Die Urversammlung von der Munizipalgemeinde

Mehr

Die Motorfahrzeugversicherung

Die Motorfahrzeugversicherung Privatkunden/Unternehmenskunden Die Motorfahrzeugversicherung Modular und flexibel, für Personenwagen und Motorräder. Persönliche Beratung sowie Servicegarantien im Schadenfall inbegriffen. Innovativ:

Mehr

VAUDOISE ASSISTANCE. Stets für Sie da. 0800 811 911 Mit unserem Gratisschutz geht alles einfacher

VAUDOISE ASSISTANCE. Stets für Sie da. 0800 811 911 Mit unserem Gratisschutz geht alles einfacher VAUDOISE ASSISTANCE Stets für Sie da 0800 811 911 Mit unserem Gratisschutz geht alles einfacher Eine zusätzliche Leistung speziell für unsere Kunden ASSISTANCE Eine gute Versicherung entschädigt Sie für

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen. BCEE-Assistance. (versichert durch EUROP ASSISTANCE) MasterCard Blue Miles & More Luxair

Allgemeine Vertragsbedingungen. BCEE-Assistance. (versichert durch EUROP ASSISTANCE) MasterCard Blue Miles & More Luxair Allgemeine Vertragsbedingungen BCEE-Assistance (versichert durch EUROP ASSISTANCE) MasterCard Blue Miles & More Luxair Allgemeine Vertragsbedingungen MasterCard BLUE Miles & More Luxair 1. Allgemeine Bestimmungen

Mehr

Versicherungen der Karnevalsumzüge Versammlung vom 24. Oktober 2013

Versicherungen der Karnevalsumzüge Versammlung vom 24. Oktober 2013 Versicherungen der Karnevalsumzüge Versammlung vom 24. Oktober 2013 Ethias Powerpoint presentations Kleiner Rückblick : Was sagt der Gesetzgeber? Gesetz vom 21. November 1989 hinsichtlich gesetzliche KFZ-Haftpflichtversicherung;

Mehr

anderen Dokument, das ihn zur Einreise nach Polen und Russland berechtigt, besitzen.

anderen Dokument, das ihn zur Einreise nach Polen und Russland berechtigt, besitzen. - TEILNEHMERVISUM Jeder Teilnehmer soll einen gültigen Pass mit Visum bzw. einem anderen Dokument, das ihn zur Einreise nach Polen und Russland berechtigt, besitzen. - Die Veranstalter des Wettlaufs auf

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) zur Mietkautionsversicherung

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) zur Mietkautionsversicherung Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) zur Mietkautionsversicherung Ausgabe August 2015 Seite 1 von 7 1. Wer ist der Versicherer? Versicherer ist die GENERALI (nachfolgend die GENERALI ), Avenue Perdtemps

Mehr

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen häufig gestellte Fragen Was macht den Tarif attraktiv? Alle Tarifstufen bieten Ihnen und Ihren Kunden einen direkten Zugang zum weltweiten Globalites Servicenetzwerk. Mit höchster Zuverlässigkeit und hervorragendem

Mehr

Gemeindeführungsstab (GFS) Gemeindereglement

Gemeindeführungsstab (GFS) Gemeindereglement Gemeindeführungsstab (GFS) Gemeindereglement Reglement Gemeindeführungsstab Baltschieder Seite - 1 von - 7 - Reglement über die Organisation im Falle von Katastrophen und ausserordentlichen Lagen Die Urversammlung

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein. Stand: 2012 Abteilung Risikoservice Gerhold Brill

Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein. Stand: 2012 Abteilung Risikoservice Gerhold Brill Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein 1 Meilensteine 01. Januar 1978 Florian-Vertrag zwischen der SV SparkassenVersicherung und dem Landesfeuerwehrverband Hessen 1991

Mehr

Audi Bank. Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking.

Audi Bank. Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Audi Bank Jetzt neu: Premium-Tarif! Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Jetzt neu: Premium-Tarif! Der Premium-Tarif

Mehr

Personenversicherungen für Ihr Unternehmen Vorsorge- und Versicherungslösungen aus einer Hand

Personenversicherungen für Ihr Unternehmen Vorsorge- und Versicherungslösungen aus einer Hand Personenversicherungen für Ihr Unternehmen Vorsorge- und Versicherungslösungen aus einer Hand Personenversicherungen mit umfassendem Schutz Sie haben die Verantwortung für Ihr Unternehmen und für Ihre

Mehr

TALENSIA. Transportierte Waren und Material. Spezifische Bestimmungen

TALENSIA. Transportierte Waren und Material. Spezifische Bestimmungen TALENSIA Transportierte Waren und Material Spezifische Bestimmungen Die Einleitung und Vorstellung des Versicherungsplans Unternehmen Die gemeinsamen Bestimmungen Das Lexikon sind gleichfalls anwendbar.

Mehr

s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe

s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe Auto-Leasing mit GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Gemäß

Mehr

Die Garantie der heute gültigen Berechnungsgrundlagen wirkt sich direkt auf die Höhe der Pension aus:

Die Garantie der heute gültigen Berechnungsgrundlagen wirkt sich direkt auf die Höhe der Pension aus: Herr Thomas Mustermann Dreifaltigkeitsplatz 5 3500 Krems Sie werden betreut von: Günther Schönberger Tel. 02732-9000-9002 guenther.schoenberger@raiffeisenbankkrems.at 31.08.2015 Vielen Dank für Ihr Interesse

Mehr

Tarifübersicht. gültig ab Winter 2015 / 2016

Tarifübersicht. gültig ab Winter 2015 / 2016 Tarifübersicht gültig ab Winter 2015 / 2016 mit Selbstbeteiligung Unsere Leistungen im Überblick 1 Stornokosten Versicherung Wir erstatten die vertraglichen Stornokosten oder die Mehrkosten der Hinreise

Mehr

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Übergreifende Extras mobil komfort mobil kompakt Leistungsversprechen Verbessern wir unsere Leistungen für neu bei uns

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN

LEISTUNGSVERZEICHNIS 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN Stellen Sie ihre Cigna expatplus -versicherung zusammen Wählen Sie Ihre Basisversicherung Sie können aus 3 Plänen wählen: Globe Orbit Universe Sie können

Mehr

INFORMATIONEN ZUM FAMILIENPFLEGEZEITGESETZ (FPFZG)

INFORMATIONEN ZUM FAMILIENPFLEGEZEITGESETZ (FPFZG) INFORMATIONEN ZUM FAMILIENPFLEGEZEITGESETZ (FPFZG) So können Sie Job und Betreuung kombinieren GLIEDERUNG Allgemeines zum FPfZG Unterschied zwischen der Familienpflegezeit und der Pflegezeit Video Rechtliche

Mehr

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE INHALT 1. Welche Personen können mitversichert werden? 03 2. Was ist bei deliktunfähigen Kindern zu beachten?

Mehr

abgeschlossen zwischen der Oberösterreichischen Versicherung AG (in der Folge kurz Oberösterreichische genannt) und der

abgeschlossen zwischen der Oberösterreichischen Versicherung AG (in der Folge kurz Oberösterreichische genannt) und der VERSICHERUNGSINFO DIENSTNEHMERKASKOVERSICHERUNG abgeschlossen zwischen der Oberösterreichischen Versicherung AG (in der Folge kurz Oberösterreichische genannt) und der GrECo International Aktiengesellschaft

Mehr

Die. als Teil Ihres individuellen

Die. als Teil Ihres individuellen Die als Teil Ihres individuellen 1. Die Krankenversicherung ist die einzige Versicherung, die Sie lebenslang haben werden! 2. Permanent in Anspruch nehmen werden Sie die KV allerdings erst in vielen Jahren

Mehr

Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen!

Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen! Plötzlich erwerbsunfähig? Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen! Ihr Hab und Gut haben Sie bestimmt bestens versichert. Und wie steht es um die Sicherheit von Ihnen und Ihrer Familie? Was passiert

Mehr

Schadenanzeige Haftpflichtversicherung

Schadenanzeige Haftpflichtversicherung Schadenanzeige Haftpflichtversicherung Versicherungsprodukt: Agentur: Dossier Nr.: Schadenart: Police Nr.: Versicherungsnehmer: Telefon G..: Telefon P. Mobile: Email: Schadendatum: Zeit: (vormittags/nachmittags)

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt zwischen deutschem und ausländischem Betrieb sowie dem/der Auszubildenden

Mehr

Anlage Der Vertrag über eine Dienstfahrt-Fahrzeugversicherung (DFFV) zwischen dem Freistaat Bayern vertreten durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen Odeonsplatz 4 80539 München und der Versicherungskammer

Mehr

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police! Eine Police für den umfassenden Versicherungsschutz: Unfall-, Haftpflicht-, Hausrat- und Rechtsschutzversicherung; wahlweise Wohngebäudeversicherung,

Mehr

Merkblatt Reisen. Lesen Sie in diesem Merkblatt diese Themen: 1. Auslandsreisekrankenversicherung. 2. Reiserücktrittskostenversicherung

Merkblatt Reisen. Lesen Sie in diesem Merkblatt diese Themen: 1. Auslandsreisekrankenversicherung. 2. Reiserücktrittskostenversicherung Merkblatt Reisen Lesen Sie in diesem Merkblatt diese Themen: 1. Auslandsreisekrankenversicherung 2. Reiserücktrittskostenversicherung 3. Reisegepäckversicherung 4. Schutzbriefe 5. Mallorca-Police 6. Geeignete

Mehr

Begeisterung? «Sicher in die Unabhängigkeit.» Helvetia Jugendversicherung. Für alle unter 25. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Begeisterung? «Sicher in die Unabhängigkeit.» Helvetia Jugendversicherung. Für alle unter 25. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Begeisterung? «Sicher in die Unabhängigkeit.» Helvetia Jugendversicherung. Für alle unter 25. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. 1/8 Helvetia Jugendversicherung Broschüre

Mehr

Ordnung über Reisekostenvergütung des Bistums Trier

Ordnung über Reisekostenvergütung des Bistums Trier Ordnung über Reisekostenvergütung des Bistums Trier Vom 2. Mai 2005 (KA 2005 Nr. 107) 1 Persönlicher Geltungsbereich (1) Diese Ordnung gilt unbeschadet der Absätze 2 und 3 für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Mehr

[Logo Versicherungsunternehmen]

[Logo Versicherungsunternehmen] Ihr Angehöriger ist bei einem Unfall verstorben Anhang 4 ALLGEMEINE INFORMATIONEN Aktenzeichen (im beiliegenden Schreiben angegeben):. Datum, Ort und Uhrzeit des Unfalls:. 1. Familiäre Situation Name und

Mehr

0.946.294.545. Abkommen

0.946.294.545. Abkommen Übersetzung 1 Abkommen zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Italienischen Republik über die Regelung des Versicherungs- und Rückversicherungsverkehrs zwischen den beiden Staaten 0.946.294.545

Mehr

Offertenanfrage für Medic Haftpflichtversicherung

Offertenanfrage für Medic Haftpflichtversicherung Offertenanfrage für Medic Haftpflichtversicherung Humanmedizin, Zahnmedizin, Medizinalpersonen, Veterinärmedizin Wo im Folgenden aus Gründen der leichteren Lesbarkeit nur männliche Personenbezeichnungen

Mehr

U R T E I L S A U S Z U G

U R T E I L S A U S Z U G ÜBERSETZUNG Geschäftsverzeichnisnr. 2912 Urteil Nr. 167/2004 vom 28. Oktober 2004 U R T E I L S A U S Z U G In Sachen: Präjudizielle Frage in bezug auf Artikel 87 2 des Gesetzes vom 25. Juni 1992 über

Mehr

Versicherungslösung für die Jäger in der Schweiz

Versicherungslösung für die Jäger in der Schweiz Versicherungslösung für die Jäger in der Schweiz JagdSchweiz hat in Zusammenarbeit mit der Allianz Suisse für die unter JagdSchweiz organisierten Jägerinnen und Jäger einen jagdspezifischen Kollektivvertrag

Mehr

AVB für Unfallversicherung gemäss UVG

AVB für Unfallversicherung gemäss UVG AVB für Unfallversicherung gemäss UVG Ausgabe 2011-10 Elips Life www.elips-life.com Inhalt 1 Grundlagen des Vertrages 3 1.1 Versicherungsträger 3 1.2 Grundlagen des Vertrages 3 2 Dauer des Vertrages, Kündigung

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Merkblatt Staatlich geförderte, private Pflegezusatzversicherung:

Merkblatt Staatlich geförderte, private Pflegezusatzversicherung: Merkblatt Staatlich geförderte, private Pflegezusatzversicherung: Pflege-Bahr 1. Was ist Pflege-Bahr? 2. Welche Pflegezusatzversicherungen werden staatlich gefördert? 3. Welche Fördervoraussetzungen gibt

Mehr

Einzelperson. Preis pro Einzelperson bis 64 Jahre. Preis pro Familie/ Paar ab 64 Jahre. Preis pro. Preis pro Einzelperson ab 65 Jahre.

Einzelperson. Preis pro Einzelperson bis 64 Jahre. Preis pro Familie/ Paar ab 64 Jahre. Preis pro. Preis pro Einzelperson ab 65 Jahre. Jahres-Reiserücktrittskosten-Versicherungen Tarife BASIS RRV-Schutz (Stornoschutz gemäß Teil A) Mit Selbstbeteiligung Ohne Selbstbeteiligung 1.000,00 27,00 39,00 1.000,00 35,00 47,00 2.000,00 45,00 69,00

Mehr

check in: Alles drin. Für wenig Geld.

check in: Alles drin. Für wenig Geld. check in: Alles drin. Für wenig Geld. Starthilfe: 30.000 Euro Hausrat- Versicherungsschutz für ein Jahr! Der Fels in der Brandung Freiheit braucht Sicherheit. Und die gibt s bei check in für alle unter

Mehr

Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU. Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern

Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU. Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern Five in One Vaudoise Im Interesse Ihrer Firma frühzeitig vorsorgen In unserem

Mehr

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen Einzigartig Einfach Preiswert Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen und bis zu 25 % Beitrag sparen. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Deckungskonzept für den Einzelhandel Tarif & Einschlüsse Schutz für Betriebe www.volkswohl-bund.de Das Deckungskonzept für den Einzelhandel Der Kundenkreis: Bäckerei (mit Stehcafé)

Mehr