951 München - Rosenheim - Salzburg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "951 München - Rosenheim - Salzburg"

Transkript

1 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Gültig vom 13. Dezember 2015 bis 25. Februar 2016 und vom 6. August 2016 bis 10. Dezember 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich o-fr o-fr o-sa km Frankurt Frankurt (ain) Hb (ain) Hb 0 ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost ) ) Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Wien Hb Klagenurt Hb Graz Hb y o-fr 69 ünster (West) Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost Graing Bahnho 948 Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Jan nicht 24., 25., 31. Dez, 1., 6. Jan, 15. Aug, 3. Okt, 1. Nov auch 24., 25., 31. Dez, 1., 6. Jan, 15. Aug, 3. Okt, 1. Nov 14. Dez bis 25. Feb o - Fr; nicht 24., 25., 31. Dez, 1., 6. Jan 8. Aug bis 9. Dez o - Fr; nicht 15. Aug, 3. Okt, 1. Nov nicht 25., 26. Dez, 1., 2., 6. Jan, 8. Dez 6. Aug bis 30. Okt 13. Dez bis 25. Feb; 31. Okt bis 10. Dez 14. Dez bis 25. Feb o - Fr; nicht 24. Dez bis 6. Jan, 8. bis 12. Feb; auch 13. Sep bis 9. Dez o - Fr; nicht 3., 31. Okt bis 4. Nov Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe 951 Klagenurt Hb 2083 KÖNIGSSEE Berchtesga den Hb WÖRTHERSEE Klagenurt Hb Wien Hb 1 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

2 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Gültig vom 13. Dezember 2015 bis 25. Februar 2016 und vom 6. August 2016 bis 10. Dezember 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich o-fr o-fr o-fr,so o-fr,so Frankurt (ain) Hb Frankurt (ain) Hb Karlsruhe Hb Frankurt (ain) Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Graz Hb Wien Hb Klagenurt Klagenurt Linz Hb Linz Hb Hb Hb r2.p 463 r 2.p 499 r 2.p 463 r2.p ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost ) ) ) ) Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb nicht 24., 25., 31. Dez, 1., 6. Jan, 15. Aug, 3. Okt, 1. Nov nicht 24., 31. Dez, 2. Okt; auch 6. Aug bis 10. Sep 19. Dez bis 20. Feb Sa; auch 24., 31. Dez; 17. Sep bis 10. Dez Sa; auch 2. Okt nicht 24., 25., 31. Dez, 1. Jan, 2. Okt 6. Aug bis 11. Sep 13. Dez bis 25. Feb; 12. Sep bis 10. Dez täglich, nicht 25. Feb täglich, nicht 6. Aug 25. Feb unregelmäßig täglich, nicht 31. Dez, 25. Feb täglich, nicht 1. Jan, 6. Aug Weitere Züge siehe 940 LISINSKI KALAN IRE LISINSKI KALAN IRE Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

3 951 Salzburg - Rosenheim - ünchen 951 Gültig vom 13. Dezember 2015 bis 25. Februar 2016 und vom 6. August 2016 bis 10. Dezember 2016 Ab Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian) innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches ab dem ersten Haltebahnho im Verbundbereich o-fr 498 r2.p 462 r 2.p o-fr o-fr o-sa o-fr o-do,sa o-fr LISINSKI KALAN IRE o-fr RB o-fr Linz Hb Salzburg Hb Freilassing 945, Freilassing Teisendor Traunstein 947,953, Traunstein Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim 944,950, Rosenheim Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ( 5 57 ( ünchen Ost ünchen Hb Frankurt (ain) Hb Berlin Ostbahnho Frankurt (ain) Hb Wien Hb Berchtesga Graz Hb Flughaen Flughaen Klagenurt Budapestden Hb Wien Wien Hb Salzburg Hb Freilassing 945, Freilassing Teisendor Traunstein 947,953, Traunstein Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim 944,950, Rosenheim Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho 948 ünchen Ost ünchen Ost ünchen Hb Frankurt (ain) Hb 1. Jan nicht 24., 25., 31. Dez, 1., 6. Jan, 15. Aug, 3. Okt, 1. Nov nicht 25. Dez, 1. Jan, 3. Okt nicht 23., 26., 30. Dez, 2. Jan; auch 12., 19., 26. Aug, 2., 9. Sep 18. Dez bis 19. Feb Fr; nicht 25. Dez, 1. Jan; auch 23., 30. Dez; 16. Sep bis 9. Dez Fr 13. Dez bis 25. Feb; 31. Okt bis 10. Dez 6. Aug bis 30. Okt 14. Dez bis 25. Feb o - Fr; nicht 24. Dez bis 6. Jan, 8. bis 12. Feb; auch 13. Sep bis 9. Dez o - Fr; nicht 3., 31. Okt bis 4. Nov Sa, So, auch 24., 25., 31. Dez, 1., 6. Jan, 15. Aug, 3. Okt, 1. Nov Gesamtverkehr siehe Weitere Züge siehe 940 weitere Züge siehe KÖNIGSSEE WÖRTHERSEE Dortmund Hb 1 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

4 951 Salzburg - Rosenheim - ünchen 951 Gültig vom 13. Dezember 2015 bis 25. Februar 2016 und vom 6. August 2016 bis 10. Dezember 2016 Ab Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian) innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches ab dem ersten Haltebahnho im Verbundbereich y Klagenurt Graz Hb Klagenurt Hb Hb Salzburg Hb Freilassing 945, Freilassing Teisendor Traunstein 947,953, Traunstein Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim 944,950, Rosenheim Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ( ünchen Ost ünchen Hb Frankurt Frankurt Saarbrücke Frankurt Frankurt (ain) Hb (ain) Hb n Hb (ain) Hb (ain) Hb Salzburg Hb Freilassing 945, Freilassing Teisendor Traunstein 947,953, Traunstein Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim 944,950, Rosenheim Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ünchen Ost ünchen Hb Dez bis 25. Feb; 31. Okt bis 10. Dez 6. Aug bis 30. Okt 25. Feb täglich, nicht 25. Feb täglich, nicht 31. Dez täglich, nicht 1. Jan, 6. Aug Gesamtverkehr siehe Weitere Züge siehe 940 weitere Züge siehe Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

5 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Gültig vom 26. Februar 2016 bis 9. ai 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich. km o-fr o-fr o-fr o-fr o-sa o-fr o-fr Saarbrücke n Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Wien Hb 111 Klagenurt Hb Graz Hb o-fr o-fr y o-sa o-fr Fr Frankurt Frankurt Hamburg- ünster (ain) Hb (ain) Hb Altona (West) Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Klagenurt Berchtesga Klagenurt Hb den Hb Hb nicht 25., 28. är, 5. ai auch 25., 28. är, 5. ai nicht 28. är nicht 21. är bis 1. Apr, 5. ai 28. Feb bis 3. Apr So; auch 25., 28. är nicht 25., 28. är; auch 10. Apr bis 8. ai nicht 25. är Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe WÖRTHERSEE 2083 KÖNIGSSEE Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

6 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Gültig vom 26. Februar 2016 bis 9. ai 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich o-fr o-fr o-fr o-fr o-fr Sa o-fr,so o-do o-fr,so Frankurt (ain) Hb Karlsruhe Hb Frankurt (ain) Hb Karlsruhe Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost ) ) Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Wien Hb Graz Hb Wien Hb Klagenurt Hb Klagenurt Hb o-fr,so r 2.p 463 r2.p Frankurt (ain) Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost ) ) Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb nicht 25., 28. är, 5. ai auch 25., 28. är, 5. ai nicht 25. är auch 25. är nicht 28. är, 5. ai nicht 25., 27. är auch 9. Apr bis 7. ai 27. Feb bis 2. Apr Sa Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe 951 Linz Hb 463 KALAN IRE 499 LISINSKI Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

7 951 Salzburg - Rosenheim - ünchen 951 Gültig vom 26. Februar 2016 bis 9. ai o-fr y*, o-fr 262 y , o-fr o-fr 60 xy* 60 y o-fr nicht 25., 28. är, 5. ai auch 25., 28. är, 5. ai nicht 28. är nicht 21. är bis 1. Apr, 5. ai nicht 24., 26., 28. är, 4. ai; auch 25. är, 6. ai 26. Feb bis 29. Apr Fr; nicht 25. är; auch 24. är, 4. ai o - Fr, nicht 25., 28. är, 5. ai Sa, So, auch 25., 28. är, 5. ai Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe 951 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich r 2.p r2.p y o-fr o-fr o-fr o-sa o-fr o-do,sa o-fr, km Linz Hb Wien Hb Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944,950, Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost 5 37 ( 6 00 ( ünchen Ost ünchen Hb 5 49 ( 6 11 ( Frankurt (ain) Hb Karlsruhe Hb Berlin Ostbahnho Frankurt (ain) Hb Berchtesga Graz Hb Flughaen Klagenurt Klagenurt den Hb Wien Hb Hb Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944,950, Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ( ( ünchen Ost ünchen Hb ( ( Hamburg- Altona Frankurt (ain) Hb 114 WÖRTHERSEE 462 KALAN IRE 498 LISINSKI 2082 KÖNIGSSEE Dortmund Hb Frankurt (ain) Hb 1 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

8 951 Salzburg - Rosenheim - ünchen 951 Gültig vom 26. Februar 2016 bis 9. ai 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich. 112 y, o-fr 62 y , o-fr 64 y 64 y y * y Graz Hb Klagenurt Hb Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944,950, Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ünchen Ost ünchen Hb Frankurt (ain) Hb Saarbrücke n Hb nicht 25., 28. är, 5. ai auch 25., 28. är, 5. ai Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944,950, Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ünchen Ost ünchen Hb Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

9 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Gültig vom 10. ai 2016 bis 5. August 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich o-fr o-fr o-fr o-sa km Frankurt Frankurt (ain) Hb (ain) Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost ) Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Wien Hb Klagenurt Graz Hb Hb y ünster (West) Hb Frankurt (ain) Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost Graing Bahnho 948 Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb nicht 16., 26. ai auch 16., 26. ai nicht 16. ai 30., 31. Jul täglich, nicht 30., 31. Jul 30. ai bis 10. Jun o - Fr 10. bis 13. ai; 13. Jun bis 29. Jul o - Fr 10. bis 13. ai o - Fr, nicht 16., 26. ai 10. bis 27. ai o - Fr; nicht 16., 26. ai Weitere Züge siehe 940 Klagenurt Hb Berchtesga den Hb Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe WÖRTHERSEE 2083 KÖNIGSSEE Klagenurt Hb Wien Hb Graz Hb 1 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

10 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Gültig vom 10. ai 2016 bis 5. August 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich o-fr,so o-fr,so r 2.p 499 r 2.p 463 r2.p Frankurt (ain) Hb Karlsruhe Hb Frankurt (ain) Hb ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost ) ) ) Graing Bahnho Aßling (Oberbay) Ostermünchen Großkarolineneld Rosenheim 944,950, Rosenheim Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bernau a Chiemsee Übersee Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein Teisendor Freilassing 945, Freilassing Salzburg Hb Wien Hb Klagenurt Hb Klagenurt Hb Linz Hb 499 r2.p ünchen Hb ünchen Ost ünchen Ost ) Graing Bahnho Aßling (Oberbay) 0 18 Ostermünchen 0 23 Großkarolineneld 0 28 Rosenheim 944,950, Rosenheim 0 35 Bad Endor Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee 0 52 Bernau a Chiemsee 0 57 Übersee 1 03 Bergen (Oberbay) Traunstein 947,953, Traunstein 1 16 Teisendor 1 26 Freilassing 945, Freilassing 1 35 Salzburg Hb auch 30. Jul 14. ai bis 23. Jul Sa o - Fr, nicht 16., 26. ai 10. bis 27. ai o - Fr; nicht 16., 26. ai 4. Jun bis 17. Jul Sa, So 5. Jun bis 18. Jul o, So o - Fr, auch 14. bis 29. ai, 23. bis 31. Jul Di - Sa, auch 15. bis 30. ai, 24. Jul bis 1. Aug Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe KALAN IRE 499 LISINSKI Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

11 951 Salzburg - Rosenheim - ünchen 951 Gültig vom 10. ai 2016 bis 5. August 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich r2.p r 2.p r2.p r 2.p o-fr o-fr o-sa o-do,sa o-sa o-sa km Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944, Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho 948 ünchen Ost ( 5 58 ( ( 7 09 ( ünchen Ost ünchen Hb Frankurt (ain) Hb Berlin Ostbahnho o-fr Linz Hb Wien Hb Berchtesga den Hb Graz Hb Flughaen Wien Klagenurt Hb Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944, Großkarolineneld 8 10 Ostermünchen 8 15 Aßling (Oberbay) 8 20 Graing Bahnho ünchen Ost ünchen Ost ünchen Hb nicht 16., 26. ai o - Fr, nicht 16., 26. ai 10. bis 27. ai o - Fr; nicht 16., 26. ai nicht 10., 16., 26. ai 10. ai auch 15. bis 29. ai, 24., 31. Jul 5. Jun bis 17. Jul So 30. ai bis 5. Aug o - Fr 13. ai bis 29. Jul Fr; nicht 27. ai; auch 25. ai nicht 16., 25. ai; auch 27. ai, 5. Aug 10. ai bis 29. Jul o - Fr; nicht 16. bis 27. ai Frankurt (ain) Hb Frankurt (ain) Hb 10. ai bis 10. Jun o - Fr; nicht 16., 26. ai Sa, So, auch 16., 26. ai Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe WÖRTHERSEE 462 KALAN IRE 498 LISINSKI 2082 KÖNIGSSEE Dortmund Hb 1 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

12 951 Salzburg - Rosenheim - ünchen 951 Gültig vom 10. ai 2016 bis 5. August 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches bis letzten Haltebahnho im Verbundbereich y Klagenurt Graz Hb Hb Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944, Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ünchen Ost ünchen Hb Frankurt Frankurt Saarbrücke Frankurt Frankurt (ain) Hb (ain) Hb n Hb (ain) Hb (ain) Hb Klagenurt Hb Salzburg Hb Freilassing Freilassing 945, Teisendor Traunstein Traunstein 947,953, Bergen (Oberbay) Übersee Bernau a Chiemsee Prien a Chiemsee Prien a Chiemsee Bad Endor Rosenheim Rosenheim 944, Großkarolineneld Ostermünchen Aßling (Oberbay) Graing Bahnho ünchen Ost ünchen Ost ünchen Hb bis 13. ai 10. ai bis 29. Jul o - Fr; nicht 16. bis 27. ai 29., 30. Jul täglich, nicht 29., 30. Jul 10. ai bis 10. Jun o - Fr; nicht 17. bis 20. ai, 23. bis 27. ai Weitere Züge siehe 940 Gesamtverkehr siehe weitere Züge siehe Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte inormieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über mögliche Fahrplanänderungen. Stand

951 München - Rosenheim - Salzburg

951 München - Rosenheim - Salzburg 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Bis Aßling(Oberba) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine gelten nur in den Zügen des Nahverkehrs (eridian)innerhalb des örtlichen Geltungsbereiches

Mehr

471 Koblenz - Mainz - F-Flughafen - Frankfurt Linke Rheinstrecke

471 Koblenz - Mainz - F-Flughafen - Frankfurt Linke Rheinstrecke 471 Koblenz - Mainz - F-Flughaen - Frankurt Linke Rheinstrecke 471 2 SÜWEX Koblenz - Mainz - Frankurt (Main) 32 Mittelrheinbahn Koblenz - Bingen - Mainz Koblenz - Oberwesel Verbundtari VRM Bacharach -

Mehr

Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014)

Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014) Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014) Mo-Fr* Mo-Fr* täglich Sa täglich Mo-Fr* Mo-Fr* Mo-Fr* Sa+So* Mo-Sa* 2 Mo-Fr* Mo-Fr* Mo-Fr* Sa+So* Mo-Fr* Mo-Sa* 1 Mo-Fr* täglich M 79052

Mehr

1 1a 7:08 7:08 7:16 7:44 7:47 RB :48 RB :16 M :25 8:25 8:44 8:46 RB :47 RB :48 RB :16 M :20 RB 27513

1 1a 7:08 7:08 7:16 7:44 7:47 RB :48 RB :16 M :25 8:25 8:44 8:46 RB :47 RB :48 RB :16 M :20 RB 27513 Abahrt Departure 0: M 7907 :0 nur. Jan RB 2729 :6 M 7909 bis. Apr;. Jan :7 ab. Apr :8 nur. Jan 2: nur. Jan M 799 M 7996 M 7999 :26 M 79000 w außer Sa :00 RB 2720 :6 M 79002 w außer Sa :2 RB 270 w außer

Mehr

IC ICE 894 y. ICE 894 y. Basel Bad Basel Bad Basel Bad Basel Bad Basel Bad. Basel Bad Villingen Basel Bad Basel Bad Basel SBB Bf

IC ICE 894 y. ICE 894 y. Basel Bad Basel Bad Basel Bad Basel Bad Basel Bad. Basel Bad Villingen Basel Bad Basel Bad Basel SBB Bf 702 Oenburg - Karlsruhe 702 Von Oenburg bis Achern Verbundtari Tariverbund Ortenau (TGO) 208 17300 Mo 874 17302 2365 894 894 674 Von Bühl (Baden) bis Karlsruhe Hb Verbundtari Karlsruher Verkehrsverbund

Mehr

6:34 6:34 6:37 6:50 6:50. 7:07 e 3 7:17 7:18 RB :24 7:34 7:37 7:41 7:44. 8:04 e 3/e 4. 8:07 e 3 8:07

6:34 6:34 6:37 6:50 6:50. 7:07 e 3 7:17 7:18 RB :24 7:34 7:37 7:41 7:44. 8:04 e 3/e 4. 8:07 e 3 8:07 Abahrt Departure 0:0 e e 090 0:0 M 90 :0 nur. Jan : nur. Jan : 0:00 :00 Salzburg Taxham Europark 0: Salzburg Hb 0:9 Bischoshoen : Schwarzach-St.Veit :9 Salzburg Hb 0: Q e Ainring : Bad Reichenhall : BLB

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden. Eine

Mehr

Frankfurt (M) Flughafen Airport 09.12.2012-08.06.2013

Frankfurt (M) Flughafen Airport 09.12.2012-08.06.2013 0:02 0:02 0:02 0:00 IC 2221 FEHMARN IC 2321 Frankurt(Main)Hb 0:13 Q h > Di - Fr vom 11. Dez bis 15. Mär, auch 24., 31. Dez; nicht 2. Jan als IC 2321 35881 35991 Mo - vom 10. Dez bis 9. Mär, täglich vom

Mehr

SEMINARTERMINE 2016 2017

SEMINARTERMINE 2016 2017 Grundlagenseminar Ort LG Nr. Dauer Nürnberg PM GL 16 01 22. Feb 16 Mo 25. Feb 16 Do München PM GL 16 02 11. Apr 16 Mo 14. Apr 16 Do Nürnberg PM GL 16 03 06. Jun 16 Mo 09. Jun 16 Do Berlin PM GL 16 04 05.

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 06.10.2012 Samstag MD 15.02.2013 Freitag MD Vertiefungstag 20.10.2012 Samstag MD 16.02.2013 Samstag MD Vertiefungstag 03.11.2012 Samstag MD 17.02.2013

Mehr

ICE 604 x Sa. ICE 604 x. ICE 674 y. IC 2365 hx Mo-Fr. Basel Basel SBB Basel SBB Konstanz Bad Bf. Dortmund Düsseldorf. Hbf. Hbf IRE 4706.

ICE 604 x Sa. ICE 604 x. ICE 674 y. IC 2365 hx Mo-Fr. Basel Basel SBB Basel SBB Konstanz Bad Bf. Dortmund Düsseldorf. Hbf. Hbf IRE 4706. 702 Oenburg - Karlsruhe 702 Von Oenburg bis Achern Verbundtari Tariverbund Ortenau (TGO) 16830 Mo- Mo 874 16832 2365 h 604 604 674 Von Bühl (Baden) bis Karlsruhe Hb Verbundtari Karlsruher Verkehrsverbund

Mehr

993 Ulm - Donauwörth - Ingolstadt - Regensburg Donautalbahn

993 Ulm - Donauwörth - Ingolstadt - Regensburg Donautalbahn 993 Ulm Hb - Nersingen Gemeinschatstari des Donau-Iller-Nahverkehrsverbundes (DING) R 8 Bad Abbach - Regensburg Hb Tarikooperation DB-Regensburger-Verkehrsverbund (RVV) Verbundahrscheine gelten nur in

Mehr

DB Regio AG, Regionaler Kundendialog, Tel. 01806-99 66 33 05.29 05.33 05.40 05.47 05.53 06.22 06.27 06.07 06.01 06.19 06.30 06.35

DB Regio AG, Regionaler Kundendialog, Tel. 01806-99 66 33 05.29 05.33 05.40 05.47 05.53 06.22 06.27 06.07 06.01 06.19 06.30 06.35 0 tuttgart Ulm DB Regio AG, Regionaler Kundendialog, Tel. 01806-99 66 VERKEHRHINWEI tuttgart HBF ab - Bad Cannstatt Bahnhof Ulm HBF an 04. 04.49 04.1 04.1 04.6 04.40 04.44 04.4 04.0 0.02 04.0 0.04 04.4

Mehr

Dauer Richtung Bemerkung ca. 0:03 Adlershof, Karl-Ziegler-Str. barrierefrei Fahrradmitnahme möglich

Dauer Richtung Bemerkung ca. 0:03 Adlershof, Karl-Ziegler-Str. barrierefrei Fahrradmitnahme möglich t 61 ca. 0:03 Adlershof, Karl-Ziegler-Str. barrierefrei Fahrradmitnahme möglich v Montag - Freitag Samstag Sonntag* 05 30 50 06 10 30 51 07 11 31 51 08 11 31 51 49 49 09 11 31 51 09 29 50 09 29 49 10 11

Mehr

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Lindau - Friedrichshaen - Radolzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Von Kressbronn bis Sipplingen Verbundtari Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) Von Überlingen-Nußdor bis Singen (Hohentwiel) Verbundtari

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag N 19.02.2016 Freitag N Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag N Reserve 1) 20.02.2016 Samstag N Vertiefungstag 25.10.2015 Sonntag N 21.02.2016

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 04.11.2017 Samstag H 10.02.2018 Samstag H Vertiefungstag 05.11.2017 Sonntag H Reserve 1) 11.02.2018 Sonntag H Vertiefungstag 11.11.2017 Samstag H 28.02.2018 Mittwoch Prüfungstag

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 15.04.2018 Sonntag HB 05.10.2018 Freitag HB Vertiefungstag 21.04.2018 Samstag HB 06.10.2018 Samstag HB Vertiefungstag 29.04.2018 Sonntag HB 07.10.2018 Sonntag HB Vertiefungstag

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 22.11.2018 Donnerstag H 22.02.2019 Freitag H Vertiefungstag 23.11.2018 Freitag H 23.02.2019 Samstag H Vertiefungstag 24.11.2018 Samstag H 24.02.2019 Sonntag

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 26.11.2017 Sonntag S 02.03.2018 Freitag S Vertiefungstag 02.12.2017 Samstag S 03.03.2018 Samstag S Vertiefungstag 03.12.2017 Sonntag S 04.03.2018 Sonntag

Mehr

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Januar Mi, 01.Jan.14 Do, 02.Jan.14 Fr, 03.Jan.14 Sa, 04.Jan.14 So, 05.Jan.14 Mo, 06.Jan.14 Di, 07.Jan.14 Mi, 08.Jan.14 Do,

Mehr

Abfahrt Heidelberg Hauptbahnhof Heidelberg Hauptbahnhof/Heidelberg Hbf. 4:18 S 3 Heidelberg Hbf - Mannheim Hbf. 4:38 S 1 Heidelberg Hbf - Osterburken

Abfahrt Heidelberg Hauptbahnhof Heidelberg Hauptbahnhof/Heidelberg Hbf. 4:18 S 3 Heidelberg Hbf - Mannheim Hbf. 4:38 S 1 Heidelberg Hbf - Osterburken 0:00 0: S Heidelberg Hbf - Mannheim Hbf 0:0 ; nicht. Dez,. Jan, 0. Apr 0: S Heidelberg Hbf - Ludwigshafen (Rh)Hbf 0: ; nicht. Dez,. Jan,. Feb,. Mär, 9., 0. Apr, 0.,. Mai,. bis 0. Mai 0, 0. Jun 0: S Heidelberg

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 29.04.2017 Samstag H 09.09.2017 Samstag H Vertiefungstag 30.04.2017 Sonntag H 10.09.2017 Sonntag H Res. Vertiefungstag 01.05.2017 Montag H 18.10.2017

Mehr

786 Stuttgart - Schwäbisch Gmünd - Aalen - Crailsheim - Nürnberg

786 Stuttgart - Schwäbisch Gmünd - Aalen - Crailsheim - Nürnberg 786 Von Stuttgart Hb bis Lorch (Württ) Verbundtari Verkehrs-und Tariverbund Stuttgart (VVS) B R2 Von Waldhausen (b Schorndor) bis Jagstzell gilt neben dem DB-Tari auch die Fahrpreiskooperation OstalbMobil

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 21.10.2018 Sonntag MD 22.02.2019 Freitag MD Vertiefungstag 27.10.2018 Samstag MD 23.02.2019 Samstag MD Vertiefungstag 03.11.2018 Samstag MD 24.02.2019

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 02.12.2017 Samstag BT 02.03.2018 Freitag BT Vertiefungstag 03.12.2017 Sonntag BT 03.03.2018 Samstag BT Vertiefungstag 09.12.2017 Samstag BT 04.03.2018

Mehr

Mein Fahrplanheft. Braunau/Inn Bahnhof Salzburg Hbf. gültig vom bis

Mein Fahrplanheft. Braunau/Inn Bahnhof Salzburg Hbf. gültig vom bis Mein Fahrplanheft gültig vom 10.12.2017 bis 08.12.2018 Braunau/Inn Bahnhof Salzburg Hbf 4:18 RE 5800 V 5:35 1:17 Mo - Fr a 4:53 R 5802 V 5:41 Steindorf b.straßwalchen Bahnhof 5:44 S 2 V 6:12 1:19 Mo -

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 28.10.2018 Sonntag HN 01.03.2019 Freitag HN Vertiefungstag 10.11.2018 Samstag HN 02.03.2019 Samstag HN Vertiefungstag 11.11.2018 Sonntag HN Reserve 1)

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 18.10.2015 Sonntag WÜ 19.02.2016 Freitag WÜ Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag WÜ 20.02.2016 Samstag WÜ Vertiefungstag 14.11.2015 Samstag WÜ 21.02.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 27.11.2015 Freitag HH 26.02.2016 Freitag HH Vertiefungstag 28.11.2015 Samstag HH 27.02.2016 Samstag HH Vertiefungstag 29.11.2015 Sonntag HH Reserve 1)

Mehr

Frankfurt (M) Flughafen Airport 10.06.2012-08.12.2012

Frankfurt (M) Flughafen Airport 10.06.2012-08.12.2012 Abahrt Departure 0:02 0:02 Di - 0:02 Mo, So 0:08 0:09 IC 2221 IC 2321 h 35881 35991 IC 2221 h ICE 619 0:17 36983 0:18 0:27 Mo - 0:28 Mo - Fr ICE 619 0:29 ICE 990 RJ 66 0:29 0:29 0:32 0:42 So Detination

Mehr

Puerto de La Luz, Gran Canaria

Puerto de La Luz, Gran Canaria Puerto de La Luz, Gran Canaria Angegeben ist der jeweilige Höchstand mit H = Hochwasser/Flut und Tiefststand mit T = Niedrigwasser/Ebbe in Zentimetern. Die Zeitangaben des ozeanographischen Instituts beziehen

Mehr

Internationale Zugsverbindungen mit Veloselbstverlad

Internationale Zugsverbindungen mit Veloselbstverlad Schweiz Italien Schweiz c 35 q ab 05.42 Genève 12.18 an c 32 q A 24 an 08.12 Domodossola 09.48 ab an 09.35 Milano Centrale 08.25 ab 4 c 39 q ab 13.42 Genève 16.18 an c 34 q A 24 an 16.12 Domodossola 13.48

Mehr

Gasbeschaffenheit bezüglich des Brennwertes "H s,eff " an wesentlichen Ein- und Ausspeisepunkten oder in den entsprechenden Teilnetzen

Gasbeschaffenheit bezüglich des Brennwertes H s,eff  an wesentlichen Ein- und Ausspeisepunkten oder in den entsprechenden Teilnetzen Gasbeschaffenheit bezüglich des Brennwertes " " an wesentlichen Ein- und Ausspeisepunkten oder in den entsprechenden Teilnetzen Der folgenden Tabelle können Sie die wesentlichen Einspeisebrennwerte und

Mehr

474 Köln - Euskirchen - Gerolstein - Trier Eifelstrecke

474 Köln - Euskirchen - Gerolstein - Trier Eifelstrecke 474 Köln - Euskirchen - Gerolstein - Trier Eielstrecke 474 Köln - Gerolstein Verbundtari VRS Jünkerath - Trier Verbundtari VRT km Zug 11455 Sa, 11457 11301 11303 11303 11305 11305 11307 11307 11309 11309

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 16.04.2016 Samstag H 22.10.2016 Samstag H 23.04.2016 Samstag H 05.11.2016 Samstag H 24.04.2016 Sonntag H 19.11.2016 Samstag H 30.04.2016 Samstag H 26.11.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 31.10.2015 Samstag MD 19.02.2016 Freitag MD Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag MD 20.02.2016 Samstag MD Vertiefungstag 07.11.2015 Samstag MD 21.02.2016

Mehr

Druckstrecken 2016. Schenkelberg Die Medienstrategen GmbH. Am Hambuch 17 53340 Meckenheim. Tel. 02225.88 93-239. www.schenkelberg-medienstrategen.

Druckstrecken 2016. Schenkelberg Die Medienstrategen GmbH. Am Hambuch 17 53340 Meckenheim. Tel. 02225.88 93-239. www.schenkelberg-medienstrategen. Druckstrecken 2016 Druckstrecken Termine nur Druck (Daten geliefert) Monat 4, 8 und 12 Seiten Berliner Format, 315 mm x 470 mm, und Sonderwerbeformen verbindliche Bestellung Bereitstellung Druckdaten 1.

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 21.05.2016 Samstag H 23.09.2016 Freitag H Vertiefungstag 28.05.2016 Samstag H 24.09.2016 Samstag H Vertiefungstag 11.06.2016 Samstag H 25.09.2016 Sonntag H Vertiefungstag

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 15.11.2015 Sonntag OS 19.02.2016 Freitag OS Vertiefungstag 21.11.2015 Samstag OS 20.02.2016 Samstag OS Vertiefungstag 22.11.2015 Sonntag OS Reserve 1)

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 28.10.2017 Samstag H 23.02.2018 Freitag H Vertiefungstag 11.11.2017 Samstag H 24.02.2018 Samstag H Vertiefungstag 19.11.2017 Sonntag H 25.02.2018 Sonntag

Mehr

Januar 2016. Deadline und Abrechnungsdetails. Zeichnungen. Rücknahmen. Deadline CET. Deadline CET. Valuta Titellieferung. Valuta Geldüberweisung

Januar 2016. Deadline und Abrechnungsdetails. Zeichnungen. Rücknahmen. Deadline CET. Deadline CET. Valuta Titellieferung. Valuta Geldüberweisung und sdetails Januar 2016 CH0017403509 1'740'350 Reichmuth Himalaja CHF 25. Jan 16 12.00 25. Jan 16 1) 29. Jan 16 17. Feb 16 1. Feb 16 3) CH0017403574 1'740'357 Reichmuth Himalaja EUR 25. Jan 16 12.00 25.

Mehr

Fernverkehr 2013 (KBS 670/POS Nord)

Fernverkehr 2013 (KBS 670/POS Nord) Fernverkehr 2013 (KBS 670/POS Nord) Richtung: (Paris Est ) Saarbrücken Mannheim... Die nachfolgenden Fahrplaninformationen dienen lediglich der Information und stellen keine offizielle Fahrplaninformation

Mehr

Druckstrecken Sonderwerbeformen, Zeitungen und Prospekte

Druckstrecken Sonderwerbeformen, Zeitungen und Prospekte Druckstrecken Sonderwerbeformen, Zeitungen und Prospekte Druckstrecken Termine Monat 4, 8 und 12 Seiten Berliner Format, 315 mm x 470 mm, und Sonderwerbeformen verbindliche Bestellung Bereitstellung Druckdaten

Mehr

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen Stundenplan Technische Kaufleute 2015 2017 Die Ausbildung dauert 4 Semester und umfasst 815 Lektionen. Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und 08:30 16:30 8 Lektionen

Mehr

Sonderveröffentlichung. Fahrplan

Sonderveröffentlichung. Fahrplan Sonderveröentlichung Fahrplan Dortmund Hauptbahnho Gültig:..009 bis.0.00 Castrop-Rauel, Scherte, Lünen, Unna, Holzickede, Witten Gültig:..009 bis..00 Wittener Straße Castrop-Rauel Tel 00 0900 und Lange

Mehr

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung Abfahrt St. Gallen 3 5 38 a Gais (- C Appenzell) 10 08 Gais - Appenzell 13 15 08 Gais - Appenzell 13 20 10 Gais - Appenzell 13 3 5 40 Trogen : 10 25 Trogen : 15 25 Trogen : 20 25 Trogen : 5 55 Trogen :

Mehr

SWISS Verkehrszahlen Juli 2007

SWISS Verkehrszahlen Juli 2007 SWISS Verkehrszahlen Juli 2007 SWISS im Juli mit höherer Auslastung SWISS konnte ihre Auslastung im Juli weiter steigern: Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) lag bei 85% gegenüber 84.2% im Vorjahr.

Mehr

640 Frankfurt - Frankfurt Ost - Hanau - Aschaffenburg

640 Frankfurt - Frankfurt Ost - Hanau - Aschaffenburg 640 nkurt - nkurt Ost - Hanau - Aschaenburg 640 nkurt Hb - Großkrotzenburg Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Linie 55 Kahl(Main) - Aschaenburg Hb Tari der Verkehrsgemeinschat am Bayrischen Untermain Zug

Mehr

783 Heilbronn - Öhringen - Schwäbisch Hall - Crailsheim

783 Heilbronn - Öhringen - Schwäbisch Hall - Crailsheim 783 Heilbronn - Öhringen - Schwäbisch Hall - Crailsheim Hohenlohebahn 783 Von Heilbronn bis Schwäbisch Hall-Hessental Verbundtarif Heilbronner H Hohenloher H Haller Nahverkehr (HNV) Von Wackershofen bis

Mehr

AHR ZUG. Ahrtal- Strecke. (Kursbuch-Strecke Nr. 477) DB Deutsche Bahn AG, Fahrplanauskünfte und Infos siehe Adressen- und Telefonverzeichnis.

AHR ZUG. Ahrtal- Strecke. (Kursbuch-Strecke Nr. 477) DB Deutsche Bahn AG, Fahrplanauskünfte und Infos siehe Adressen- und Telefonverzeichnis. Ahrbrück Remagen ( Bonn) 30 Bahn Deutsche Bahn AG, Fahrplanauskünte und Inos siehe Adressen- und Teleonverzeichnis. Ahrbrück - Rolandseck Verbundtari VRM Ahrbrück - Bonn Hb Verbundtari VRS Zug M 25444

Mehr

Haupttabelle für Grundwasserstände EGLFING LEHRER 265B

Haupttabelle für Grundwasserstände EGLFING LEHRER 265B Bayer Landesamt 25082017 Monatsmittelwerte [m ü NN] Hauptwerte der Abflussjahre [m ü NN] Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Datum HW MW Datum NW 1915 526,73 526,68 526,50 526,29 526,13 526,19

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 14.11.2015 Samstag BS 19.02.2016 Freitag BS Vertiefungstag 15.11.2015 Sonntag BS 20.02.2016 Samstag BS Vertiefungstag 21.11.2015 Samstag BS 21.02.2016

Mehr

FAHRPLANÄNDERUNG & SCHIENENERSATZVERKEHR

FAHRPLANÄNDERUNG & SCHIENENERSATZVERKEHR Auf der Strecke München Rosenheim Salzburg kommt es wegen Gleiserneuerungsarbeiten der DB Netz AG ganztags zu Fahrplanänderungen und mit Bussen zwischen Ostermünchen und Salzburg. Dieser Fahrplan enthält

Mehr

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International Mein Fahrplanheft gültig vom 15.12.2014 bis 28.08.2015 St.Anton am Arlberg London St. Pancras International 2:10 Bus 4243 2:51 Landeck-Zams Bahnhof (Vorplatz) 2:51 Fußweg (1 Min.) nicht täglich a 2:52

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

703 Offenburg - Freiburg (Breisgau) - Müllheim Basel

703 Offenburg - Freiburg (Breisgau) - Müllheim Basel 703 Oenburg - Freiburg (Breisgau) - Müllheim Basel Rheintalbahn 703 Von Herbolzheim bis Auggen / Neuenburg (Baden) Verbundtari Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) Zug 26531 26533 26537 88447 26539 km

Mehr

Feucht î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. 6:28 e 3. e :59 e 2. e :51 e 3. e :59. e Sa, s. 7:00 e 2. e

Feucht î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. 6:28 e 3. e :59 e 2. e :51 e 3. e :59. e Sa, s. 7:00 e 2. e 11.1.016 09.1.017 0:08 9390 0:19 9686 0:33 9687 0:39 9391 0:49 939 1: 9397 4:39 w außer Sa 97 4:40 w außer Sa 971 4:48 w außer Sa 9300 :00 w außer Sa 973 :08 w 930 :11 w außer Sa 9301 :19 w außer Sa 976

Mehr

Auswertung von Grundinformationen zu den Jugendleiter/innen Juleica-Daten

Auswertung von Grundinformationen zu den Jugendleiter/innen Juleica-Daten Auswertung von Grundinformationen zu den Jugendleiter/innen Juleica-Daten Stand: Februar bzw. April 2 1 Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik im für den Deutschen Bundesjugendring FACHBEREICH

Mehr

München Salzburg. Kursbuchstrecke 951. Fr So, 7.5. (22 Uhr) Fahrplanänderungen München Salzburg

München Salzburg. Kursbuchstrecke 951. Fr So, 7.5. (22 Uhr) Fahrplanänderungen München Salzburg München Salzburg Kursbuchstrecke 951 Fr So, 7.5. (22 Uhr) 9.5.2010 Fahrplanänderungen München Salzburg 05-72758 Sehr geehrte Fahrgäste, vom 7.5. ab 22 Uhr bis einschl. 9.5. werden nun im Abschnitt Rottau

Mehr

Darmstadt - Langen - Frankfurt Süd - Frankfurt - Frankfurt West. Gültig vom 27. März bis 11. April 2016 3.00 Uhr ( Tunnelsperrung ) 81384 f.

Darmstadt - Langen - Frankfurt Süd - Frankfurt - Frankfurt West. Gültig vom 27. März bis 11. April 2016 3.00 Uhr ( Tunnelsperrung ) 81384 f. 645.3-4 645.3-4 Darmstadt - Langen - Frankurt Süd - Frankurt - Frankurt West Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) / km km 35392 35484 36484 35384 81384 35394 35486 36486 35386 81386 35386 So 36402 36406 81306

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 24.10.2015 Samstag PB 19.02.2016 Freitag PB Vertiefungstag 07.11.2015 Samstag PB 20.02.2016 Samstag PB Vertiefungstag 14.11.2015 Samstag PB 21.02.2016

Mehr

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang Nr. Vorgasname Dauer Anfang Fertig stellen VorgWer 1 Kick Off 0 Tage Di 05.02.13 Di 05.02.13 Alle 2 Grobkonzept erstellen 20 Tage Di 05.02.13 Mo 04.03.131 CN 3 Vorauswahl Shopsysteme 21 Tage Di 05.02.13

Mehr

Tourenportal Chiemgau Tourismus e.v.

Tourenportal Chiemgau Tourismus e.v. Salz Salinen-Radweg Seite 1 / 15 Tourdaten: Ort: Distanz: Höhenmeter: Höchster Punkt: Niedrigster Punkt: Schwierigkeit: Empfohlene Jahreszeit: Rosenheim 125,4 km 1112 m 703 m 443 m medium Tourbeschreibung:

Mehr

Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3%

Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3% Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3% Regionale Umsatzentwicklung in % gegenüber dem Vorjahresmonat und relevante

Mehr

Meridian-Zeitkarten. von / nach. Mobil im Herzen Bayerns

Meridian-Zeitkarten. von / nach. Mobil im Herzen Bayerns Liebe Fahrgäste, zur Ermittlung der Kosten für Ihr Abo bzw. Ihre Jahreskarte ermitteln Sie bitte zunächst die Kilometer vom Start- zum Zielbahnhof. Hierzu lesen Sie bitte in der folgenden Tabelle in den

Mehr

Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen. E-Bilanz im Alltag angekommen?

Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen. E-Bilanz im Alltag angekommen? Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen E-Bilanz im Alltag angekommen? 1 Aktuelles zur E-Bilanz Folie 2 Aktuelles zur E-Bilanz 35.000 E-Bilanz - Eingänge NRW pro Monat 30.000 25.000 20.000 15.000 10.000

Mehr

Vermarktungvon Flexibilitäten

Vermarktungvon Flexibilitäten Vermarktungvon Flexibilitäten am Beispiel der ORC-Anlage Wächtersbach - Workshop Berlin 1.09.2015-1 Anlagendaten Wächtersbach installierte Leistung Bemessungsleistung 2015 1.200 kw 889 kw Präqualifikation

Mehr

Terminplan der Leistungsnachweise im 1. und 2. Halbjahr 2012/13

Terminplan der Leistungsnachweise im 1. und 2. Halbjahr 2012/13 KW Datum Jahrgang 11 Jahrgang Q3A Jahrgang Q3B 33 Mo 13.Aug 12 Di 14.Aug 12 Mi 15.Aug 12 Do 16.Aug 12 Fr 17.Aug 12 34 Mo 20.Aug 12 Di 21.Aug 12 Mi 22.Aug 12 Do 23.Aug 12 Fr 24.Aug 12 35 Mo 27.Aug 12 Di

Mehr

Verkehrsstatistik 2015

Verkehrsstatistik 2015 2014 2015 Verkehrsstatistik 2015 zu Vorjahr Binningen, Amerikanerstr. 0650 1338 --- --- --- --- --- --- --- --- Münchenstein, Reinacherstr. 1050 766 846 49:51 10% 1'013 452 392 1'704 258 Pratteln, Muttenzerstr.

Mehr

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32 http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32 Ihre Fahrtmöglichkeiten Frankfurt(M) Flughafen Fernbf So, 14.09.14 ab 08:01 Fern

Mehr

PV Marktdaten Update Juni 2015

PV Marktdaten Update Juni 2015 PV Marktdaten Update Juni 2015 Stand 31.07.2015 Alle Angaben ohne Gewähr 1 Vorwort zur Datenerhebung Juni 2015 Monatliche Veröffentlichung der PV-Meldezahlen Die Bundesnetzagentur veröffentlicht gemäß

Mehr

Thema. IPO-Rückblick 2012 und Ausblick 2013. Januar 2013. Datum

Thema. IPO-Rückblick 2012 und Ausblick 2013. Januar 2013. Datum Thema Datum IPO-Rückblick 2012 und Ausblick 2013 Januar 2013 IPO-Rückblick 2012 Deutlich gestiegene Emissionsvolumina bei weniger Börsengängen Hamburg im Januar 2013 Agenda 1. Executive Summary 2. Börseneinführungen

Mehr

Themenplan 2010 Januar

Themenplan 2010 Januar Themenplan 2010 Januar Gesundheit Prävention 02. Jan 03. Jan 14. Dez Kaufhaus der Welt 13. Jan 17. Jan 04. Jan Gesunde Welt "Arab Health" 19. Jan 17. Jan 18. Dez Privat- und Sprachschulen 21. Jan 24. Jan

Mehr

Dipl. Ing. Olaf Ahrens Strom- und Wärmeerzeugung mit BHKW. BHKW s heute in der Praxis

Dipl. Ing. Olaf Ahrens Strom- und Wärmeerzeugung mit BHKW. BHKW s heute in der Praxis Dipl. Ing. Olaf Ahrens Strom- und Wärmeerzeugung mit BHKW BHKW s heute in der Praxis 25.09.2008 Grundlagen für die Auslegung monatlicher Brennstoff-/Wärmebedarf über 2 Jahre monatlicher Stromverlauf über

Mehr

Terminübersicht BV Obb. 2009

Terminübersicht BV Obb. 2009 Terminübersicht BV Obb. 2009 Sa 3. Jan. Gehörlosen Kegelfreunde-Isaria München Kegelnachmittag GZ Lohengrinstraße München GVIU Ingolstadt Frauentreff GZ Ingolstadt Gehörlosenverein Dachau/FFB Versammlung

Mehr

Fußball-WM 2014 in Brasilien

Fußball-WM 2014 in Brasilien Fußball-WM 2014 in Brasilien Flugpreisentwicklung seit Juli 2013 Flugpreisvergleich vor, während und nach der WM Rio oder Sao Paulo? Hotelpreise machen den Unterschied Stand: Februar 2014 Agenda 1. Methodik

Mehr

Erste Hilfe bei finanziellen Engpässen

Erste Hilfe bei finanziellen Engpässen Vereinszentrum: Koppstraße 27-29, 1160 Wien ~ Verwaltung: Schillerstraße 6, 8010 Graz ~ 0664 / 736 18 363 ~ office@verein-mut.eu Erste Hilfe bei finanziellen Engpässen Schritt 1 - Überblick verschaffen

Mehr

Chronologie Jan 02: Otto-Katalog Okt 04: Fingerabdrücke USA Dez 04: EU-Parlament und -Rat Jun 05: epass-kabinettsbeschluß Jul 05: Bundesratsbeschluß Aug 05: BioP2-Studie Nov 05: Einführung epass Forschungsprojekt

Mehr

Persönlicher Fahrplan

Persönlicher Fahrplan Persönlicher Fahrplan (gültig vom 02.05.2016 bis 10.12.2016) Rostock Hbf Warnemünde Ab Zug An Umsteigen Ab Zug An Dauer Verkehrstage 0:03 e1 0:24 0:21 täglich 1:26 e1 1:47 0:21 Mo, Sa, So 3:32 Bus F2 3:44

Mehr

Abfahrt Departure Départ 13.12.2015 11.06.2016 Stuttgart Hbf

Abfahrt Departure Départ 13.12.2015 11.06.2016 Stuttgart Hbf Abfart Departure Départ..0.0.0 Rictung 0:00 0: RB Ludwigsburg 0: - Bietigeim 0: - Besigeim 0: - Waleim(Württ) 0: - Kirceim(Neckar) 0: - Lauffen(Neckar) 0:0 - Nordeim(Württ) 0: - 0:1 RE 0:1 RE 1 Heilbronn

Mehr

Hamburg Hbf. Zug Train RE4 ME g f. Gleis Track Zeit. Time. 3:15 Sa, So* 3:21 Mo - Fr* 11A-C. 3:43 Sa, So* RE70 RE RE f

Hamburg Hbf. Zug Train RE4 ME g f. Gleis Track Zeit. Time. 3:15 Sa, So* 3:21 Mo - Fr* 11A-C. 3:43 Sa, So* RE70 RE RE f .0.201 10..201 Abahrt Departure Hamburg Hb 0:03 RE 219 0:0 0:0.,. Jun 0:15 2. Jun, 4.,. Jul 0:1 1. Jul RE5 ME 1539 g RB1 RB 290 0:00 Büchen 0:3 Buxtehude 0:3 Stade 0:55 auch 3. Okt A-C Rahlstedt 0:24 Ahrensburg

Mehr

Meilenstein. Sammelvorgang. Projektsammelvorgang. Seite 1

Meilenstein. Sammelvorgang. Projektsammelvorgang. Seite 1 Nr. sname Dauer Anfang Ende 1 Urteilsspruch (Annahme) 0 Tage Mo 01.06.09 Mo 01.06.09 2 3 Konzept Zwischenphase 33 Tage Mi 15.04.09 Fr 29.05.09 4 Vorbereitung und Start 3 Tage Mi 15.04.09 Fr 17.04.09 5

Mehr

Eigentumswohnungen Verkaufspreise in /m² (Bestand, guter Wohnwert, ca. 70 m²) im bayerischen Städtevergleich 2012

Eigentumswohnungen Verkaufspreise in /m² (Bestand, guter Wohnwert, ca. 70 m²) im bayerischen Städtevergleich 2012 16.Preise Eigentumswohnungen Verkaufspreise in /m² (Bestand,, ca. 70 im bayerischen Städtevergleich 2012 Stadt Augsburg Stadt Erlangen Stadt Fürth Stadt Ingolstadt Stadt München Stadt Nürnberg Stadt Regensburg

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor SIGL Wirtschafts-Landesrat und Dr. Roman Obrovski Leiter des AMS Oberösterreich am 7. Jänner 2010 zum Thema Aktive Arbeitsmarktpolitik in Oberösterreich

Mehr

Newsletter 01/2014. Themen. AWARE Aktueller Stand. AWARE Aktueller Stand Studientreffen 2014 Wichtige Informationen

Newsletter 01/2014. Themen. AWARE Aktueller Stand. AWARE Aktueller Stand Studientreffen 2014 Wichtige Informationen Newsletter 01/2014 Themen AWARE Aktueller Stand Studientreffen 2014 Wichtige Informationen Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, im ersten Newsletter dieses Jahres finden Sie wie gewohnt ein Up-Date zur

Mehr

Vertrag über die Lieferung elektrischer Verlustenergie

Vertrag über die Lieferung elektrischer Verlustenergie Vertrag über die Lieferung elektrischer Verlustenergie zwischen Mainfranken Netze GmbH Haugerring 6 97070 Würzburg eingetragen beim Amtsgericht Würzburg HRB 9495 -nachstehend Verteilnetzbetreiber (VNB)

Mehr

720 Offenburg - Villingen - Singen - Konstanz Schwarzwaldbahn

720 Offenburg - Villingen - Singen - Konstanz Schwarzwaldbahn 720 Oenburg - Villingen - Singen - Konstanz Schwarzwaldbahn 720 Von Oenburg bis Hornberg Verbundtari Tariverbund Ortenau (TGO) / Von Triberg bis Donaueschingen Verbundtari Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar

Mehr

Pressemitteilung Nr. 31 vom 18. Februar 2015 Seite 1 von 8

Pressemitteilung Nr. 31 vom 18. Februar 2015 Seite 1 von 8 Pressemitteilung Nr. 31 vom 18. Februar 215 Seite 1 von 8 Tourismus in Berlin auch Mit 28,7 igen Rekord, der um 6,5 des Vorjahres lag. Die Zahl der gleichen Zeitraum auf 11,8 Millionen bzw. um 4,8 Prozent.

Mehr

Spielplan Saison 2010/2011 Spielplan: Bundesliga

Spielplan Saison 2010/2011 Spielplan: Bundesliga Bundesliga-Spielplan Spielplan Saison / Spielplan: Bundesliga. Jul - Do Q H 0. ug - Do Q R 0. ug - Sa DFL SC Island - Deutschland in Reykjavik Dänemark - Deutschland in Kopenhagen. ug - Mi.. ug - Mi. FS.-.0.

Mehr

Arbeitsmarktstatistik Januar 2017

Arbeitsmarktstatistik Januar 2017 Arbeitsmarktstatistik Januar 2017 Jan 17 Dez 16 Jan 16 Stellensuchende 3 523 2 431 5 954 3 374 2 414 5 788 3 236 2 298 5 534 Quote 6,8% B 5,1% B 6,0% A 6,5% B 5,1% B 5,8% A 6,2% B 4,9% B 5,6% A im Beschäftigungsprogramm

Mehr

QIS5 Organisation und Materialien

QIS5 Organisation und Materialien QIS5 Organisation und Materialien Dagmar Völker Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht QIS5-Informationsveranstaltung des PKV, Köln am 15. September 2010 24.09.2010 Seite 1 QIS 5 Zeitplan JUL

Mehr

Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar. 40.778 Arbeitslose im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven / Arbeitslosenquote 10,2%

Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar. 40.778 Arbeitslose im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven / Arbeitslosenquote 10,2% Pressemitteilung Nr. 019 / 2015 29. Januar 2015 Sperrfrist: 29.01.2015, 9.55 Uhr Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar 40.778 Arbeitslose im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven

Mehr

StuPO im Internet finden Sie hier.

StuPO im Internet finden Sie hier. Info-Veranstaltung zum Thesissemester für Studierende der Fakultät für Wirtschaft und Recht Studien- und Prüfungsordnungen g 3 + 4 der Hochschule Pforzheim - Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015 Abfahrt Departure Limburg Süd.2.20-3.06.205 : ICE 827 5:08 ICE 52 :00 5:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29

Mehr

SolarCheck für Campingplätze

SolarCheck für Campingplätze Allgemeine Angaben Name des Campingplatzes Besitzer: Name, Vorname PLZ, Ort Straße, Hausnummer Telefon Telefax E-Mail Homepage Anzahl Touristikstellplätze Anzahl Dauerstellplätze Anzahl Mietunterkünfte

Mehr

LANDKREIS BERCHTESGADENER LAND

LANDKREIS BERCHTESGADENER LAND wwwlra-bgld (Stichwort: obilität) LANDKREIS BERCHTESGADENER LAND Fahrplanht gültig ab 14122014 it hraustrnnbarn Fahrplänn! All Angabn ohn Gwähr! Bitt aubwahrn Inhaltsvrzichnis (sortirt nach Lininnummr)

Mehr