zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen"

Transkript

1 Stand November 2012 Trainings Katalog zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen reduzieren Sie die Ausfall- und Anlernzeiten Ihrer Mitarbeiter festigen Sie das Know-How Ihrer Mitarbeiter gestalten Sie Ihr eigenes Tagestraining flexibel erleichtern Sie sich und Ihren Mitarbeitern den Einstieg in komplexe Programme

2 Übersicht für Einsteiger - Teil 1 - Kennenlernen des Betriebssystems 3 für Einsteiger - Teil 2 - Kennenlernen der wichtigsten Programme 4 für Einsteiger - Teil 3 - Vertiefung des Basiswissens 5 Parallels Desktop für - Virtualisierung von Windows 6 Pages für - Basiskurs 7 Pages für - Vertiefung 8 Numbers für - Basiskurs 9 Numbers für - Vertiefung 10 Keynote für - Basiskurs 11 Keynote für - Vertiefung 12 iphoto für - Basiskurs 13 imovie für - Basiskurs 14 ilife Überblick - iphoto, imovie und Garageband für 15 iwork Überblick - Pages, Numbers und Keynote für 16 Apple icloud - Immer synchron und überall auf Daten zugreifen 17 iphone Basistraining 18 iphone Training - Vertiefung 19 ipad Basistraining 20 ipad Training - Vertiefung 21 ios Basistraining 22 ios Training - Vertiefung 23 iwork für ios 24 digialte Bücher erstellen mit ibooks Author - Einsteigertraining 25 2 von 25

3 für Einsteiger - Teil 1 - Kennenlernen des Betriebssystems Erlernen Sie den Umgang mit dem Betriebssystem In disem Kurs erlernen Sie den Umgang mit dem Apple Betriebssystem Mountain Lion. Lernen Sie den internen Aufbau, die Bedeutung des Benutzerordners und die Benutzeroberfläche des Apple Macintosh kennen. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie Drucker einrichten, Ihr System personalisieren, andere Benutzer anlegen und Daten austauschen, finden und intelligent verwalten. Die Themen Backup und Datensicherheit sind ebenfalls Bestandteil des Kurses. eigener Apple Rechner mit aktuellem Betriebssystem. (ggf. auch für vorherige Systeme geeignet) Einsteiger und Umsteiger in die Welt der Apple Computer 3 von 25

4 für Einsteiger - Teil 2 - Kennenlernen der wichtigsten Programme Erlernen Sie den Umgang mit den wichtigsten Programmen des Mac Dieser Kurs erläutert den Umgang mit den wichtigsten vorinstallierten Programmen, wie z.b. Apple Mail, Safari, Kontakte, Kalender, itunes, iphoto, imovie und einen Überblick über die Programme Pages, Numbers und Keynote. Erlernen Sie, wie Sie Programme auf Ihre Bedürfnisse anpassen, Funktionen aus dem Teil 1 sinnvoll in Programmen anwenden und wie einfach die Interaktion zwischen verschiedenen Programmen funktioniert. eigener Apple Rechner mit aktuellem Betriebssystem. (ggf. auch für vorherige Systeme geeignet) Einsteiger und Umsteiger in die Welt der Apple Computer 4 von 25

5 für Einsteiger - Teil 3 - Vertiefung des Basiswissens Lernen Sie zusätzliche Hilfswerkzeuge Ihres Macs kennen und vertiefen Sie das Basiswissen aus Teil 1 und 2. Dieser Kurs dient als Aufbaukurs zu den Kursen: für Einsteiger - Teil 1 / 2. Wir erläutern zusätzliche Hilfstools wie die Schlüsselbundverwaltung, das Festplattendienstprogramm, die Aktivitätsanzeige und zeigen weitere nützliche Tipps und Tricks im Umgang mit dem Apple Betriebssystem. Dieser Kurs bietet darüber hinaus die Möglichkeit, das erlernte Wissen aus Teil 1 und 2 zu vertiefen, und macht Sie im Umgang mit den gezeigten Programmen sicherer. - eigener Apple Rechner mit aktuellem Betriebssystem. (ggf. auch für vorherige Systeme geeignet) - absolvierte Kurse: für Einsteiger - Teil 1 und 2 Einsteiger und Umsteiger in die Welt der Apple Computer 5 von 25

6 Parallels Desktop für - Virtualisierung von Windows Windows und Mac parallel benutzen. Dieser Kurs erläutert die Grundzüge der Virtualisierung und zeigt den Umgang mit mehreren virtuellen Betriebssystemen. Wir erläutern die Einstellungsmöglichkeiten von Parallels, das gemeinsame verwenden von an den Rechner angeschlossenen Geräten und trainieren Sie im sinnvollen Umgang mit Backup von virtuellen Systemen. Erfahrungen im Umgang mit dem Mac und Windows Interessierte Anwender, welche im Alltag Virtualisierung nutzen müssen 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 6 von 25

7 Pages für - Basiskurs Erlernen Sie den sicheren Umgang mit dem Text-/ und Layoutwerkzeug Pages In diesem Kurs erhalten Sie ein fundiertes Basiswissen, im Umgang mit Pages. Sie lernen die Unterschiede zwischen Microsoft Word und dem Apple eigenen Textverarbeitungswerkzeug kennen, erlernen wie Sie Layouts selbst erstellen können und welche Import- und Export Wege Ihnen mit Pages zur Verfügung stehen. Der Umgang mit den Importmöglichkeiten von iphoto (Bilddatenbank) wird ebenfalls thematisiert. Erfahrungen im Umgang mit dem Mac Anwender, welche Alternativen zu Microsoft Word suchen bzw. kleinere Layoutaufgaben selbst vornehmen möchten. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 7 von 25

8 Pages für - Vertiefung Vertiefen Sie Ihr Wissen über das Text-/ und Layoutwerkzeug Pages Dieser Kurs bietet eine Vertiefung des Basiswissens aus Kurs 1. Wir zeigen die Möglichkeit der Serienbrieferstellung, den Zugriff und die Bearbeitung von älteren Dateiversionen, erweiterte Bearbeitungs- und Layoutwerkzeuge und trainieren im Umgang mit eigenen Vorlagen und Bildbearbeitung im Layoutprogramm. Basiswissen im Umgang mit Pages (z.b. durch den Basiskurs Pages) Anwender, die Ihr Wissen über Pages vertiefen möchten. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 8 von 25

9 Numbers für - Basiskurs Erlernen Sie den sicheren Umgang mit der Tabellenkalkulation Numbers In diesem Kurs erhalten Sie ein fundiertes Basiswissen, im Umgang mit Numbers. Sie lernen die Unterschiede zwischen Microsoft Excel und dem Apple eigenen Tabellenkalkulationsprogramm Numbers kennen. Sie erhalten einen Einblick in die Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Tabellen, sowie Import- und Exportmöglichkeiten. Erfahrungen im Umgang mit dem Mac Anwender, welche Alternativen zu Microsoft Excel suchen und Tabellen, Zahlen und Diagramme anschaulich präsentieren möchten. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 9 von 25

10 Numbers für - Vertiefung Vertiefen Sie Ihr Wissen über die Tabellenkalkulation mit Numbers Dieser Kurs bietet eine Vertiefung des Basiswissens aus Kurs 1. Wir trainieren den Umgang mit selbst erstellen Vorlagen nach Unternehmens-CI. Die Vertiefung geht außerdem intensiv in die möglichen Formeln und Kalkulationsmethoden von Numbers ein. Mit Übungen wird das Grundwissen gefestigt und die Möglichkeiten der grafischen Darstellung voll ausgereizt. Basiswissen im Umgang mit Numbers (z.b. durch den Basiskurs Numbers) Anwender, die Ihr Wissen über Pages vertiefen möchten. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 10 von 25

11 Keynote für - Basiskurs Erlernen Sie den sicheren Umgang mit dem Präsentationsprogramm Keynote In diesem Kurs erhalten Sie ein fundiertes Basiswissen, im Umgang mit Keynote. Sie lernen die Unterschiede zwischen Microsoft Powerpoint und dem Apple eigenen Präsentationsprogramm Keynote kennen. Sie erhalten tiefgreifende Einblicke in Gestaltungsmöglichkeiten und die Integration bestehender Foto- Datenbanken via iphoto. Erfahrungen im Umgang mit dem Mac Anwender, welche Alternativen zu Powerpoint suchen und ansprechend gestaltete Präsentationen auf dem Mac erlernen möchten. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 11 von 25

12 Keynote für - Vertiefung Vertiefen Sie Ihr Wissen über das Präsentationsprogramm Keynote Dieser Kurs bietet eine Vertiefung des Basiswissens aus Kurs 1. Wir trainieren den Umgang mit selbst erstellen Vorlagen nach Unternehmens-CI. Auch werden komplexe Animationen und der sinnvolle Umgang mit Videointegration (Kodierung, Größe, Kompatibilität) erläutert. Der Kurs erläutert ebenfalls die Präsentationsmöglichkeiten von Keynote Präsentationen mit dem ipad oder iphone. Basiswissen im Umgang mit Numbers (z.b. durch den Basiskurs Numbers) Anwender, die Ihr Wissen über Pages vertiefen möchten. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 12 von 25

13 iphoto für - Basiskurs Einstieg in den Umgang mit iphoto für Dieser Kurs bietet einen fundierten Einstieg in den Umgang mit iphoto für Ihren Mac. Sie erlernen die Grundlagen der Bildbearbeitung, Verschlagwortung, Katalogisierung und Organisation. Sie erlernen, wie Sie Fotos in Alben verwalten, Bilder sinnvoll importieren und exportieren und aus den ausgewählten Fotos hochwertige Printprodukte wie Kalender und ähnliches erstellen. Erfahrungen im Umgang mit dem Mac Anwender, welche Ihre Fotos sinnvoll verwalten lernen möchten. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 13 von 25

14 imovie für - Basiskurs Einstieg in den Umgang mit imovie für imovie ist das intuitive Videoschnittprogramm von Apple. Mit diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit dem Programm. Sie erlenen, wie kleine oder größere Filme geschnitten werden, wie das Videomaterial verwaltet wird, den Umgang mit Übergängen, Titeln oder Textpassagen und die Möglichkeit Fotos in Videos zu integrieren. Basiswissen im Umgang mit dem Mac. Anwender, die sich für die Grundlagen des Videoschnitts mittels imovie interessieren. Dieser Kurs eignet sich auch, um die Grundlagen zur Videoerstellung zur Podcastproduktion zu erlernen. 2 Stunden 487,50 Euro (580,13 Euro inkl. MwSt.) 14 von 25

15 ilife Überblick - iphoto, imovie und Garageband für Ein Gesamtüberblick über die Programme der ilife Suite und deren Benutzung untereinander ilife ist kostenlos auf jedem Mac vorinstalliert. Hiermit erhält man ein Basispaket zur Fotoverwaltung und -bearbeitung, zum Videoschnitt und zur Musikproduktion. Mit diesem Kurs vermitteln wir die Grundlagen für alle drei Programme und bringen die Integration der Programme in sich selbst und den jeweils anderen auf den Prüfstand. Die Kursteilnehmer erlernen die Grundlagen in der Fotoverwaltung und Bearbeitung mit iphoto, die Grundlagen im Videoschnitt mittels imovie und die Erstellung von Audioproduktionen bzw. Podcasts mittels Garageband. Basiswissen im Umgang mit dem Mac. Anwender, die das ilife Paket kennenlernen möchten und die Funktionen verstehen möchten, welche diese Programme bieten. 15 von 25

16 iwork Überblick - Pages, Numbers und Keynote für Ein Gesamtüberblick über die Programme der iwork Suite Pages, Numbers und Keynote Mit Pages, Numbers und Keynote bietet Apple eine umfangreiche Alternative zur Office Suite von Microsoft (Word, Excel, Powerpoint) die sich nahtlos in das Arbeiten mit dem Mac einfügt. Mit diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen im Umgang mit dem Textverarbeitungs- und Layoutprogramm Pages, der Tabellenkalkulation Numbers und dem Präsentationsprogramm Keynote. Es werden die Unterschiede zur Microsoft Produkt Suite aufgezeigt und die Möglichkeiten von Import und Export bisheriger Dokumententypen aufgezeigt. Basiswissen im Umgang mit dem Mac. Anwender die eine Alternativ zu Microsoft Office suchen und sich einen Gesamtüberblick über die Produkte Pages, Numbers und Keynote verschaffen wollen. 16 von 25

17 Apple icloud - Immer synchron und überall auf Daten zugreifen Dokumente, Fotos, Kontakte, Termine und vieles mehr in der Cloud sinnvoll verwalten und nutzen mit icloud. Dieser Kurs erläurtert, wie Kontakte, Kalendereinträge, s, Dokumente, Fotos oder auch Lesezeichen sinnvoll in der Cloud verwaltet werden. Als Schnittstellen werden Apple Computer, ipad und iphone aufgezeigt aber auch der Umgang mit PC und Windows erläutert. Auch wird ein Überblick über Alternativen und das Thema Datenschutz in der Cloud gewährt. eigener icloud Account von Vorteil Anwender die mehr über die Synchronisierungsmöglichkeiten mit icloud erfahren möchten. 2 Stunden 17 von 25

18 iphone Basistraining Basistraining im Umgang mit dem iphone Für iphone Einsteiger ist dieser Kurs genau richtig. Die Teilnehmer erlernen den sicheren Umgang mit dem iphone, die Organisation von Apps, grundlegende Informationen zum Bedienen der vorinstallierten Apps, das Steuern von Multitasking, Installieren von zusätzlichen Apps, sicherheitsrelevante Einstellungen, Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit, eigene, unternehmensrelevante Einstellungen und Sicherheitsfragen an Ihre Mitarbeiter zu kommunizieren. eigenes iphone (idealerweise mit aktuellem Betriebssystem) Anwender die vor kurzem ein iphone bekommen haben und ihr Wissen darüber festigen möchten. 18 von 25

19 iphone Training - Vertiefung Vertiefungstraining im Umgang mit dem iphone Dieser Kurs bietet zum einen eine kurze Wiederholung aus dem Basiskurs um den Wissensstand aller Teilnehmer aufzufangen. Zum anderen werden Tipps und Tricks im Umgang mit dem Gerät gezeigt, welche den meisten Anwendern noch nicht bekannt sein dürften. Das Hauptaugenmerk liegt auf die Anwendung und den Nutzen von Business-Apps wie Mail, Kontakte, Kalender, Pages, Numbers, Keynote oder eigenen Unternehmens-Apps. Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit, eigene, unternehmensrelevante Einstellungen und Sicherheitsfragen an Ihre Mitarbeiter zu kommunizieren. absolviertes Basistraining oder Grunderfahrung im Umgang mit dem iphone Anwender die bereits einige Zeit über ein iphone verfügen oder den Wissensstand einer Arbeitsgruppe zusammenführen wollen. 19 von 25

20 ipad Basistraining Basistraining im Umgang mit dem ipad Für ipad Einsteiger ist dieser Kurs genau richtig. Die Teilnehmer erlernen den sicheren Umgang mit dem ipad, die Organisation von Apps, grundlegende Informationen zum Bedienen der vorinstallierten Apps, das Steuern von Multitasking, Installieren von zusätzlichen Apps, sicherheitsrelevante Einstellungen, Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit, eigene, unternehmensrelevante Einstellungen und Sicherheitsfragen an Ihre Mitarbeiter zu kommunizieren. eigenes ipad (idealerweise mit aktuellem Betriebssystem) Anwender die vor kurzem ein ipad bekommen haben und ihr Wissen darüber festigen möchten. 20 von 25

21 ipad Training - Vertiefung Vertiefungstraining im Umgang mit dem ipad Dieser Kurs bietet zum einen eine kurze Wiederholung aus dem Basiskurs um den Wissensstand aller Teilnehmer aufzufangen. Zum anderen werden Tipps und Tricks im Umgang mit dem Gerät gezeigt, welche den meisten Anwendern noch nicht bekannt sein dürften. Das Hauptaugenmerk liegt auf die Anwendung und den Nutzen von Business-Apps wie Mail, Kontakte, Kalender, Pages, Numbers, Keynote oder eigenen Unternehmens-Apps. Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit, eigene, unternehmensrelevante Einstellungen und Sicherheitsfragen an Ihre Mitarbeiter zu kommunizieren. absolviertes Basistraining oder Grunderfahrung im Umgang mit dem ipad. Anwender die bereits einige Zeit über ein ipad verfügen oder den Wissensstand einer Arbeitsgruppe zusammenführen wollen. 21 von 25

22 ios Basistraining Basistraining im Umgang mit dem iphone oder ipad Für ios Einsteiger ist dieser Kurs genau richtig. Egal, ob iphone oder ipad, dieser Kurs behandelt das Betriebssystem gleichermaßen, ist also optimal für Arbeitsgruppen gedacht, die verschiedene Geräe nutzen. Die Teilnehmer erlernen den sicheren Umgang mit dem ipad und iphone, die Organisation von Apps, grundlegende Informationen zum Bedienen der vorinstallierten Apps, das Steuern von Multitasking, Installieren von zusätzlichen Apps, sicherheitsrelevante Einstellungen, Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit, eigene, unternehmensrelevante Einstellungen und Sicherheitsfragen an Ihre Mitarbeiter zu kommunizieren. eigenes ipad oder iphone (idealerweise mit aktuellem Betriebssystem) Anwender die vor kurzem ein ipad oder iphone bekommen haben und ihr Wissen darüber festigen möchten. 22 von 25

23 ios Training - Vertiefung Vertiefungstraining im Umgang mit dem iphone oder ipad Dieser Kurs bietet zum einen eine kurze Wiederholung aus dem Basiskurs um den Wissensstand aller Teilnehmer aufzufangen. Zum anderen werden Tipps und Tricks im Umgang mit dem Gerät gezeigt, welche den meisten Anwendern noch nicht bekannt sein dürften. Das Hauptaugenmerk liegt auf die Anwendung und den Nutzen von Business-Apps wie Mail, Kontakte, Kalender, Pages, Numbers, Keynote oder eigenen Unternehmens-Apps. Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit, eigene, unternehmensrelevante Einstellungen und Sicherheitsfragen an Ihre Mitarbeiter zu kommunizieren. absolviertes Basistraining oder Grunderfahrung im Umgang mit dem ipad oder iphone. Anwender die bereits einige Zeit über ein ipad oder iphone verfügen oder den Wissensstand einer Arbeitsgruppe zusammenführen wollen. 23 von 25

24 iwork für ios Basistraining für den Umgang mit iwork Apps (Pages, NUmbers, Keynote) auf mobilen Geräten wie iphone und ipad Mit Hilfe dieses Kurses lernen Sie die Nutzung und Verwaltung von Dokumenten mittels Pages, Numbers und Keynote auf Ihren ios Geräten. Sie lernen, wie Sie mit selbst erstalteten Vorlagen sinnvoll umgehen, Dokumente verwalten, Dokumente sinnvoll exportieren und an andere Anwender weiter geben. Der Kurs vermittelt auch eine Vielzahl an Tipps und Tricks im Umgang mit den Office Programmen aus dem Hause Apple. Ebenfalls wird in diesem Kurs über die Möglichkeiten der Cloud Speicherung von Dokumenten gesprochen und die Grenzen der mobilen Programme aufgezeigt. Grundwissen im Umgang mit iphone oder ipad. Sinnvoll wäre auch ein Grundwissen zu Pages, Numbers und Keynote auf dem Mac. Anwender die das mobile Office Paket von Apple für iphone und ipad sinnvoll nutzen möchten. 24 von 25

25 digialte Bücher erstellen mit ibooks Author - Einsteigertraining Lernen Sie die Möglichkeiten und dem grundlegenden Umgang mit dem Bucherstellungsprogramm ibooks Author von Apple kennen. Mit ibooks bietet Apple eine weltweite zur Freigabe kostenloser oder kostenpflichtiger Bücher mit vielfältigen digitalen Möglichkeiten. Mittels ibooks Author (kostenlos im Mac App Store erhältlich) können diese Bücher im Handumdrehen erstellt werden. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen im Umgang mit ibooks Author und zeigt auf, welche Möglichkeiten der digitalen Widgets (Einbindung von Videos, Audiodateien, Präsentationen, Fotogallerien, Quizzes uvm.) Sie mit dem Programm erhalten. Grundlagenwissen im Umgang mit dem Mac. Installiertes ibooks Author. Anwender, die sich über die Möglichkeiten der digitalen Bucherstellung mittels ibooks Author informieren wollen. 25 von 25

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 STORE SERVICE SYSTEMHAUS Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 Sandower Str. 59 / Ecke Altmarkt in Cottbus Info-Telefon: 0355 4944441 info@promediastore.de www.promediastore.de Gewusst wie? Wir zeigen es Ihnen

Mehr

Schulungen für Fortgeschrittene

Schulungen für Fortgeschrittene Unsere Schulungen für Fortgeschrittene finden im HAZ / NP Media Store Kompetenzzentrum in der Goseriede 15 in Hannover statt. Anmeldungen: www.my-mediastore.de/hannover/schulungen/ Kontakt: Telefon: 0800

Mehr

Egal ob groß oder klein. 9 Die grundlegenden Textbearbeitungsoptionen 41 1. Lieferumfang und Einrichten 11 Rechtschreibprüfung und Auto-Korrektur

Egal ob groß oder klein. 9 Die grundlegenden Textbearbeitungsoptionen 41 1. Lieferumfang und Einrichten 11 Rechtschreibprüfung und Auto-Korrektur Inhaltsverzeichnis Egal ob groß oder klein. 9 Die grundlegenden Textbearbeitungsoptionen 41 1. Lieferumfang und Einrichten 11 Rechtschreibprüfung und Auto-Korrektur Die kleinen Unterschiede 13 verwenden

Mehr

Das ipad in. Vi,ms. mit ios 7. E-Mail, Internet, Musik, Bilder & Filme umfassend erklärt

Das ipad in. Vi,ms. mit ios 7. E-Mail, Internet, Musik, Bilder & Filme umfassend erklärt Das ipad in Vi,ms mit ios 7 EMail, Internet, Musik, Bilder & Filme umfassend erklärt Mit Mehrwert die Schnellzugriff Hintergründe Benutzung Mandl & Schwarz Das Praxisbuch zum ipad Herzlich Willkommen 11

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus.

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus. Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus.ch 2 Ziele des Kurses Sie können die Mac-spezifischen Funktionen

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte. PC Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop

Computer. Kurse in Rathenow. Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte. PC Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop Kurse in Rathenow Computer NEU Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte Laptop, PC, Tablet...? Welcher Rechner ist für mich der richtige? Was bedeuten die ganzen Angaben in der Werbung und den

Mehr

Die fehlenden Danksagungen... ix Einleitung... xiii

Die fehlenden Danksagungen... ix Einleitung... xiii Inhaltsverzeichnis Die fehlenden Danksagungen ix Einleitung xiii Kapitel 1 Das ipad im Überblick 1 Das ipad an- und ausschalten 2 Ausrichtungssperre und Lautstärketasten 3 Anschlüsse für Ohrhörer und USB

Mehr

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme)

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) ab sofort bieten wir Ihnen bei nachstehenden Vorträgen und Kursen im Zeitraum Juni Juli 2016 noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information

Mehr

Tipp. 1.1.1 Vorinstallierte Apps auf dem ipad

Tipp. 1.1.1 Vorinstallierte Apps auf dem ipad Kapitel 1 Das ipad aktivieren Tipp Eine der ersten Apps, die Sie nach der Einrichtung vom App Store herunterladen sollten, ist ibooks. Sie ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, auf den E-Book-Onlineshop

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13 Die SIM-Karte einlegen... 14 Ist itunes installiert?... 16 Das iphone aktivieren... 17 Nach Aktualisierungen für das Betriebssystem suchen... 23 Alle Knöpfe und Schalter

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE VPP VOLUME PURCHASE PROGRAM REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (STAND: NOVEMBER 2015)

elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE VPP VOLUME PURCHASE PROGRAM REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (STAND: NOVEMBER 2015) elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE VPP VOLUME PURCHASE PROGRAM REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (STAND: NOVEMBER 2015) Inhalt 1 VPP VOLUME PURCHASE PROGRAM / VOLUMEN- LIZENZPROGRAMM... 3 1.1 WAS BIETET

Mehr

Apple Professional Development! Katalog Oktober! 2013!!!!!!!!

Apple Professional Development! Katalog Oktober! 2013!!!!!!!! Apple Professional Development Katalog Oktober 2013 1 Inhaltsverzeichnis Apple Produkte optimal einsetzen... 2... 3 ios Geräte... 3 Kreativität mit ios... 4 Produktivität mit ios... 5 ios für Administratoren...

Mehr

Safer Internet Day. Internetsicherheit aktuell Teil 2-2. Wolf-Dieter Scheid, 16.02.2016

Safer Internet Day. Internetsicherheit aktuell Teil 2-2. Wolf-Dieter Scheid, 16.02.2016 Safer Internet Day Internetsicherheit aktuell Teil 2-2 Wolf-Dieter Scheid, 16.02.2016 Übersicht 1. SMARTPHONES & TABLETS 2. ANDROID 3. IOS 4. WINDOWS 5. APPS 6. SICHERHEITSTIPPS 18.02.2016 Folie 2 SMARTPHONES

Mehr

elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE APPLE CONFIGURATOR REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (STAND: NOVEMBER 2015)

elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE APPLE CONFIGURATOR REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (STAND: NOVEMBER 2015) elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE APPLE CONFIGURATOR REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (STAND: NOVEMBER 2015) Inhalt 1 GRUNDLAGEN ZUM APPLE CONFIGURATOR... 3 1.1 GRUNDSÄTZLICH GIBT ES ZWEI EINSATZSZENARIEN....

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben 49

Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben 49 Inhalt Kapitel 1: Start mit dem iphone 13 Die SIM-Karte einlegen 14 Ist itunes installiert? 16 Das iphone aktivieren 17 Nach Aktualisierungen für das Betriebssystem suchen 23 Alle Knöpfe und Schalter auf

Mehr

Inhalt. 1 Die ersten Schritte mit dem Mac... 10. 2 Programme auf dem Mac... 46

Inhalt. 1 Die ersten Schritte mit dem Mac... 10. 2 Programme auf dem Mac... 46 Inhalt 1 Die ersten Schritte mit dem Mac... 10 Den Mac in Betrieb nehmen... 12 Den Mac ein- und ausschalten... 14 Die Bedienoberfläche im Überblick... 16 Was ist wo am Mac?... 20 So passen Sie Ihren Mac-Schreibtisch

Mehr

Die Lion-Fibel. die hilfreiche Übersicht zu OS X 10.7 - dem neuen Betriebssystem von Apple

Die Lion-Fibel. die hilfreiche Übersicht zu OS X 10.7 - dem neuen Betriebssystem von Apple Die Lion-Fibel die hilfreiche Übersicht zu OS X 10.7 - dem neuen Betriebssystem von Apple L3JCMJU U IStark wie ein Löwe: Das neue OS X ist da 11 Über dieses Buch - und darüber hinaus 13 Feedback willkommen!

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Excel Schulungen Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Excel Basiskurs...3 Excel Aufbaukurs...4 Excel Profikurs...5 Excel VBA-Kurs...6

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15 Vorwort... 15 Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17 ipad ja und?... 18 Was ist Apple eigentlich für eine Firma?... 18 Der ipod die neuen Jahre... 20 Das iphone eine neue Revolution... 21 Das ipad schon

Mehr

! Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit itunes verbindet.!

! Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit itunes verbindet.! Daten von iphone und ipad löschen ipad und iphone ausmisten itunes für Übersicht und erste Aufräumarbeiten Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit

Mehr

Gabi Brede Horst-Dieter Radke. Numbers. Die iwork-app im Büro und unterwegs nutzen. Office-Apps für Mac, iphone, ipad & icloud. Mac und mehr.

Gabi Brede Horst-Dieter Radke. Numbers. Die iwork-app im Büro und unterwegs nutzen. Office-Apps für Mac, iphone, ipad & icloud. Mac und mehr. Gabi Brede Horst-Dieter Radke Numbers Die iwork-app im Büro und unterwegs nutzen Office-Apps für Mac, iphone, ipad & icloud Mac und mehr. Gabi Brede ist Business-Trainerin für Kommunikation und Präsentation

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014)

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014) Kursorte: Herisau Computeria, Bachstrasse 7, 9100 Heiden Betreuungszentrum, Gerbestrasse 3 Computer Wir bieten Computerkurse auch in Heiden an. Wir schulen Sie mit dem Betriebssystem Windows 7, Windows

Mehr

Pages, Keynote. und Numbers

Pages, Keynote. und Numbers Pages, Keynote und Numbers Pages, Keynote und Numbers Die iwork-apps im Büro und unterwegs nutzen Mac und mehr. Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Allgemeiner Teil: Starten mit den iwork-apps 13 Geschichte

Mehr

OS X El Capitan. Sehen und Können. Markt +Technik. Philip Kiefer

OS X El Capitan. Sehen und Können. Markt +Technik. Philip Kiefer OS X El Capitan Sehen und Können Philip Kiefer Markt +Technik 1 Ihren Mac starten und bedienen El Capitan für den ersten Start einrichten 12 Starten und anmelden 14 Die Bedienoberfläche im Überblick 16

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh. Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.ch 2 Ziele des Kurses Sie können die Mac-spezifischen Funktionen

Mehr

Kapitel 1 Das sind iphone 6 und 6 Plus 11

Kapitel 1 Das sind iphone 6 und 6 Plus 11 Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Das sind iphone 6 und 6 Plus 11 iphone 6 und 6 Plus: die Konfigurationen...12 Gemeinsamkeiten und Unterschiede...12 App-Darstellungen im Querformat...13 Einhandmodus und Anzeigezoom...14

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

Version 1.0.00. White Paper ZS-TimeCalculation und die Zusammenarbeit mit dem iphone, ipad bzw. ipod Touch

Version 1.0.00. White Paper ZS-TimeCalculation und die Zusammenarbeit mit dem iphone, ipad bzw. ipod Touch White Paper ZS-TimeCalculation und die Zusammenarbeit mit dem iphone, ipad bzw. ipod Touch Seite 1/8 Z-Systems 2004-2011 Einführung Das iphone bzw. der ipod Touch wird von ZS-TimeCalculation mit Hilfe

Mehr

ICT PORTFOLIO. Thomas Blickle, PG5 plus

ICT PORTFOLIO. Thomas Blickle, PG5 plus ICT PORTFOLIO Thomas Blickle, PG5 plus INHALTSVERZEICHNIS ICT Portfolio Vorwort Seite 1 icloud Seite 2 Pages Seite 3 Erinnerungen Seite 4 ibooks Seite 5 imovie Seite 6 Dropbox Seite 7 Quizlet Seite 8 Prezi

Mehr

PC-Fertigkeiten. Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten

PC-Fertigkeiten. Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten PC-Fertigkeiten Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten Die elektronische Kommunikation zieht immer mehr in unser Alltagsleben ein. Die gute alte Schreibmaschine wurde bereits durch den Computer ersetzt.

Mehr

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten...

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten... Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Den Computer kennenlernen... 13 2 Windows kennenlernen... 31 3 Mit Ordnern und Dateien arbeiten... 45 4 Weitere Geräte an den Computer anschließen... 67 5 Wichtige Windows-Funktionen

Mehr

Apple Professional Development Katalog

Apple Professional Development Katalog Apple Professional Development Katalog Inhalt Einstieg...3 1. ilife...3 2. iwork...4 3. Mobilgeräte...5 und Lernen...6 4. Blogs und Wikis...6 5. Challenge-Based Learning...7 6. Digital Storytelling...8

Mehr

Über die Autorin 9 Über die Übersetzerin 9

Über die Autorin 9 Über die Übersetzerin 9 Inhaltsverzeichnis Über die Autorin 9 Über die Übersetzerin 9 Einleitung 23 Über dieses Buch 23 Warum Sie dieses Buch brauchen 24 Konventionen in diesem Buch 24 Wie dieses Buch aufgebaut ist 24 Wie es

Mehr

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen.

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. Kapitel 6 Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen Kapiteln mehrfach angesprochen, in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. um einen Dienst zur Synchronisation

Mehr

Inhalt. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1012172503. digitalisiert durch

Inhalt. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1012172503. digitalisiert durch Inhalt 1 2 3 Der schnelle Start: Willkommen in der ipad-welt! 9 1.1 So versorgen Sie Ihr ipad mit Energie 9 1.2 Jetzt wird's spannend: Schalten Sie den Tablet-PC frei 11 1.3 Alle wichtigen Tasten und Anschlüsse

Mehr

itunes12 & Apple Music

itunes12 & Apple Music Giesbert Damaschke amac BUCH VERLAG itunes12 & Apple Music Grenzenloser Mediengenuss für die ganze Familie Alternative Rock Comedy Jazz Hörspiele Pop 80er Tanzen DU amac-buch Verlag Kapitel 1 Überblick

Mehr

COMPUTER, INTERNET & CO.

COMPUTER, INTERNET & CO. PC + Mac KURSE COMPUTER, INTERNET & CO. Für Anfänger und Fortgeschrittene Fragen und Anmeldung Telefon 041 727 50 50. Fax 041 727 50 60 info@zg.pro-senectute.ch Kanton Zug zg.pro-senectute.ch Info PC-Kurs

Mehr

FRANZIS COMPUTER-TASCHENBUCH

FRANZIS COMPUTER-TASCHENBUCH FRANZIS COMPUTER-TASCHENBUCH NEUERSCHEINUNGEN HERBST 2012 Neuerscheinungen Herbst 2012 September 2012 Oktober 2012 Konfiguration, Internet, Sicherheit Das Neue an : Abschied von der gewohnten Windows-

Mehr

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG icloud für iphone, ipad, Mac und Windows amac-buch Verlag Inhalt Kapitel 1 Apple-ID 8 Was ist eine Apple-ID? 10 Wofür kann die Apple-ID verwendet werden?

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Für iphone und ipad. Apps. Exzellenz im Praxismanagement. CHARLY by solutio

Für iphone und ipad. Apps. Exzellenz im Praxismanagement. CHARLY by solutio Für iphone und ipad Apps CHARLY by solutio Exzellenz im Praxismanagement Exzellent: Die CHARLY-Apps Exzellentes Praxismanagement ist mobil Neben den bewährten Praxismanagement-Softwareversionen der solutio

Mehr

Überblick. Teil A Das System zum Laufen bringen 23. Teil B Kommunikation mit Lync und Outlook 89. Teil C SharePoint einsetzen 255.

Überblick. Teil A Das System zum Laufen bringen 23. Teil B Kommunikation mit Lync und Outlook 89. Teil C SharePoint einsetzen 255. Überblick Einleitung 15 Teil A Das System zum Laufen bringen 23 Kapitel i Anmelden und registrieren 25 Kapitel 2 Benutzerkonten einrichten 39 Kapitel 3 Die Rechner konfigurieren 57 Kapitel k Weitere Verwaltungsaufgaben

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

Das weltweit persönlichste Smartphone.

Das weltweit persönlichste Smartphone. Smartphone Ihr vielfältiger Begleiter, den Sie überallhin mitnehmen können. die auf all Ihren Windows 10 en Windows Tolle Apps Store wie Mail, Kalender und Fotos integriert und mehr im kostenpflichtige

Mehr

elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE APPLE CONFIGURATOR REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (VERSION 3 - STAND: JANUAR 2016)

elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE APPLE CONFIGURATOR REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (VERSION 3 - STAND: JANUAR 2016) elkfnwenjn IPADS IN DER SCHULE APPLE CONFIGURATOR REFERAT 4.07 JULIKA KLINK, MANUEL HORTIAN (VERSION 3 - STAND: JANUAR 2016) Inhalt 1 GRUNDLAGEN ZUM APPLE CONFIGURATOR... 3 1.1 GRUNDSÄTZLICH GIBT ES ZWEI

Mehr

Der Mac-Stammtisch Immenstaad informiert: Tabellenkalkulation mit Apple Numbers auf Mac / iphone / ipad

Der Mac-Stammtisch Immenstaad informiert: Tabellenkalkulation mit Apple Numbers auf Mac / iphone / ipad Der Mac-Stammtisch Immenstaad informiert: Tabellenkalkulation mit Apple Numbers auf Mac / iphone / ipad Diese Beschreibung gibt eine Übersicht über Tabellenkalkulations- Programme für Apple-Geräte und

Mehr

Inhalt. Über den Autor. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1015578470. digitalisiert durch

Inhalt. Über den Autor. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1015578470. digitalisiert durch Einfuhrung Über den Autor l. Wie bekomme ich meine Fotos nach iphoto? 13 Bilder aus dem Finder oder aus einer 15 E-Mail importieren 33 Fotos mit»digitale Bilder«scannen 34 Einen Scanner oder eine Kamera

Mehr

1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen

1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen 1 Softwareinstallation, Bedienoberfläche, Apple-ID und Einstellungen 1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen

Mehr

> Fachteamleitung Informatik. Informatik

> Fachteamleitung Informatik. Informatik > Fachteamleitung Informatik Informatik Anwenderprogramme und Workshops Esther Hess, Berufsschullehrperson für Informatik, Ausbildnerin mit eidg, Fachausweis T 079 471 48 14 e.hess@bsb-mail.ch 79 > Unser

Mehr

Computer und Smartphones Basiswissen

Computer und Smartphones Basiswissen Computer und Smartphones Basiswissen Nr. 162078 MEIN LAPTOP - WIE VERSTEHT ER MICH? Den PC von Grund auf verstehen zu lernen und die Technik zu begreifen ist wichtig, um am Computer Spaß zu haben. Schritt

Mehr

Cloud Computing. Modul im Lehrgang Unternehmensführung für KMU. Daniel Zaugg dz@sdzimpulse.ch

Cloud Computing. Modul im Lehrgang Unternehmensführung für KMU. Daniel Zaugg dz@sdzimpulse.ch Cloud Computing Modul im Lehrgang Unternehmensführung für KMU Daniel Zaugg dz@sdzimpulse.ch Zielsetzungen Die Teilnehmenden verstehen die Bedeutung und die Funktionsweise von Cloud-Computing Die wichtigsten

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN INTERNETSTUFF NIEDERANVEN Centre de Formation Internetstuff Niederanven 128, route de Trèves L-6960 Senningen Tél.: +352 621 22 35 22 E-mail: niederanven@gmail.com Anmeldung und Informationen Centre de

Mehr

1. Schnellkurs itunes: Ihr igerät optimal vorbereiten und einrichten... 8

1. Schnellkurs itunes: Ihr igerät optimal vorbereiten und einrichten... 8 Inhalt 1. Schnellkurs itunes: Ihr igerät optimal vorbereiten und einrichten... 8 Aktivierung & Konfiguration: Laden Sie itunes herunter und machen Sie Ihr igerät betriebsbereit... 8 Ohne geht fast gar

Mehr

amac-buch Verlagsprogramm 2015

amac-buch Verlagsprogramm 2015 amac-buch Verlagsprogramm 2015 Jubiläum: 10 Jahre amac-buch Verlag (seit 2005) Wer sind wir? : Unser 2005 gegründeter amac-buch Verlag ist seit Mai 2010 eingetragenes Warenzeichen. Wir sind eine Marke

Mehr

Einsteiger und Umsteiger

Einsteiger und Umsteiger Das große MacBuch für Einsteiger und Umsteiger Aktuell zu OS X Mavericks von Jörg Rieger und Markus Menschhorn Inhalt Vorwort 13 1 Welcher Mac darf es denn sein? 15 Das MacBook Air für den ganz mobilen

Mehr

Inhalt. Vorwort... 21. 1 Start ins»ilife«... 25. Inhalt

Inhalt. Vorwort... 21. 1 Start ins»ilife«... 25. Inhalt Inhalt Vorwort... 21 1 Start ins»ilife«... 25 1.1 ilife '11 und seine Komponenten... 25 1.1.1 iphoto '11 die intelligente Bilderschachtel... 25 1.1.2 imovie '11 Videoschnitt einfach gemacht... 26 1.1.3

Mehr

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31 Inhalt Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13 Android und Samsung - eine Erfolgsgeschichte 14 Das Galaxy 56-frisch ausgepackt 14 Die Bedienelemente des Galaxy 56 17 Das S6 zum ersten Mal starten

Mehr

Digitale Schulbücher erstellen mit ibooks Author

Digitale Schulbücher erstellen mit ibooks Author Digitale Schulbücher erstellen mit ibooks Author Handout zum Workshop Thomas Maxara, Fulda 16.07.2015 http://about.me/thomasmaxara Hilfreiche Links/ Anleitungen: Schritte zum Erstellen eines ibooks I Eine

Mehr

Willkommen! 13. Das Pad in Betrieb nehmen 15. Das ganze Web in der Hand - mit Safari 57. Musik hören, Filme sehen, Bücher lesen 77

Willkommen! 13. Das Pad in Betrieb nehmen 15. Das ganze Web in der Hand - mit Safari 57. Musik hören, Filme sehen, Bücher lesen 77 71 Willkommen! 13 Das Pad in Betrieb nehmen 15 Das ganze Web in der Hand - mit Safari 57 Musik hören, Filme sehen, Bücher lesen 77 In Kontakt bleiben, sich austauschen 143 Arbeiten, Dinge erledigen 179

Mehr

Andreas Kleinke. Anton Ochsenkühn. ibooks Author. mac BUCH VERLAG

Andreas Kleinke. Anton Ochsenkühn. ibooks Author. mac BUCH VERLAG Andreas Kleinke Anton Ochsenkühn ibooks Author o mac BUCH VERLAG , Kapitel Erste Ein Buchlayout _ Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Schritte mit ibooks Author 15 ibooks Author installieren Die Arbeitsoberfläche:

Mehr

ibooks Digitale Lern- und Arbeitsmedien für den Unterricht

ibooks Digitale Lern- und Arbeitsmedien für den Unterricht ibooks Digitale Lern- und Arbeitsmedien für den Unterricht Wollten Sie als Lehrkraft nicht schon immer einmal interaktive und multimediale Arbeitsblätter oder sogar Bücher erstellen, die perfekt an Ihre

Mehr

Inhalt. 1. Schnellstart in fünf Schritten: Nehmen Sie Ihr nagelneues ipad in Betrieb... 11

Inhalt. 1. Schnellstart in fünf Schritten: Nehmen Sie Ihr nagelneues ipad in Betrieb... 11 Inhalt 1. Schnellstart in fünf Schritten: Nehmen Sie Ihr nagelneues ipad in Betrieb... 11 Der erste Schritt: Machen Sie sich mit dem Äußeren von ipad & ipad mini vertraut... 12 Der zweite Schritt: Erstellen

Mehr

Rund um Sorglos. Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office. [Datum einfügen]

Rund um Sorglos. Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office. [Datum einfügen] Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office [Datum einfügen] Ingeringweg 49 8720 Knittelfeld, Telefon: 03512/20900 Fax: 03512/20900-15 E- Mail: jebner@icte.biz Web:

Mehr

Implementierung von iphone und ipad Apple Configurator

Implementierung von iphone und ipad Apple Configurator Implementierung von iphone und ipad Apple Configurator ios Geräte lassen sich mit vielen verschiedenen Werkzeugen und Methoden für die Implementierung in Organisationen konfigurieren. Endbenutzer können

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger PC-SCHULE FÜR SENIOREN WINDOWS PHONE für Einsteiger Andreas Erle INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 9 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

EDV Kurse. Schulungen bis Mai 2014. Direkt in Biberach Nähe Zentrum

EDV Kurse. Schulungen bis Mai 2014. Direkt in Biberach Nähe Zentrum EDV Kurse Schulungen bis Mai 2014 Direkt in Biberach Nähe Zentrum 2 3 central solutions immer die perfekte Adresse für Schulungen mit Erfolg! Angefangen bei Grund- und Aufbaukursen bis hin zu individuellen

Mehr

iphone- und ipad-praxis: Kalender optimal synchronisieren

iphone- und ipad-praxis: Kalender optimal synchronisieren 42 iphone- und ipad-praxis: Kalender optimal synchronisieren Die Synchronisierung von ios mit anderen Kalendern ist eine elementare Funktion. Die Standard-App bildet eine gute Basis, für eine optimale

Mehr

Technische Informationen. Fabasoft Cloud

Technische Informationen. Fabasoft Cloud Technische Informationen Fabasoft Cloud Copyright Fabasoft Cloud GmbH, A-4020 Linz, 2015. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Hard- und Softwarenamen sind Handelsnamen und/oder Marken der jeweiligen

Mehr

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media Betriebssystem Mac OS X 10. Organisation Adobe Bridge CS6 AVAM Kurstitel: DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media 12 2012 by pre2media gmbh Layout Adobe InDesign CS6 Grafik Adobe Illustrator CS6

Mehr

Computer- & Internetkurse für Einsteiger

Computer- & Internetkurse für Einsteiger Windows Internet Office Bildbearbeitung Computer- & Internetkurse für Einsteiger Kursprogramm für das 2. Halbjahr 2009 Veranstalter: I n t e r C o m Die Internet- und Computergruppe der ev. Kirchengemeinde

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. iphone-5-besitzer aufgepasst... 11

Inhaltsverzeichnis. iphone-5-besitzer aufgepasst... 11 Inhaltsverzeichnis iphone-5-besitzer aufgepasst... 11 1. Schritt für Schritt Auspacken und Loslegen 13 Überblick Hardware Knöpfe und Anschlüsse 15 Gar nicht so einfach: die SIM-Karte einlegen 17 Vielfältig

Mehr

Versteckte Bedienelemente: aufgepasst. 11 die Multitaskingleiste 39

Versteckte Bedienelemente: aufgepasst. 11 die Multitaskingleiste 39 Inhaltsverzeichnis iphone-5-besitzer Versteckte Bedienelemente: aufgepasst. 11 die Multitaskingleiste 39 Die digitale Tastatur im Griff haben 41 1. Schritt für Schritt - Den eingegebenen Text unter Auspacken

Mehr

Digital Publishing auf Basis von PDF

Digital Publishing auf Basis von PDF Ein Vortrag im Rahmen der Vorlesung Vertiefung PostScript und PDF im Bachelor-Studiengang Druck- und Medientechnologie an der Bergischen Universität Wuppertal 27. Januar 2012 Struktur Einführung Was ist

Mehr

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher.

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher. Cloud-Export von WinVetpro Dokumenten Ab Version 1800 können Sie WinVetpro Dokumente wie Rechnungen, Mahnungen etc. in deren Office-Form in einen Ordner eines Cloud-Speicherdienstes wie z. B. DropBox exportieren

Mehr

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Anmeldung und Informationen Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Richtlinien zu itunes U

Richtlinien zu itunes U Inhalt Überblick 1 Erste Schritte 2 Kurseinstellungen 3 Bearbeiten und Verwalten von Inhalten 5 Hinzufügen von Posts, Aufgaben und Materialien 6 Verwaltung und Zusammenarbeit 8 Verwalten der Anmeldung

Mehr

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein Kurzanleitung www.migrosbank.ch Service Line 0848 845 400 Montag bis Freitag 8 19 Uhr Samstag 8 12 Uhr E-Banking Voraussetzungen Mit dem E-Banking greifen Sie

Mehr

»mac eaucation« Digitale Medien im Unterricht mit ilife, iwork, itunes und Apple-Technologie

»mac eaucation« Digitale Medien im Unterricht mit ilife, iwork, itunes und Apple-Technologie »mac eaucation«digitale Medien im Unterricht mit ilife, iwork, itunes und Apple-Technologie Projektanieitungen für alle, die von den»i-programmen«am Mac Droritieren wollen PH medienverbund.phsg Mein Liebimgsprop&

Mehr

Windows 8 Grundkurs kompakt

Windows 8 Grundkurs kompakt Windows 8 Grundkurs kompakt In diesem Kurs lernen Sie schnell und systematisch die wichtigsten Funktionen und Bedienkonzepte von Windows 8 kennen und nutzen. Sie erhalten viele Infos und Tipps für ein

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen Apps am Smartphone Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen 1 Inhalt Was sind Apps Woher bekomme ich Apps Sind Apps kostenlos Wie sicher sind Apps Wie funktionieren Apps App-Vorstellung Die Google

Mehr

Guideline für Connect Einsteiger

Guideline für Connect Einsteiger Guideline für Connect Einsteiger Wie bereite ich mich auf die Teilnahme an einer Veranstaltung in Connect vor? 1. Testen Sie die techn. Voraussetzungen zur Nutzung von Adobe Connect Um Ihren PC Arbeitsplatz

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl.

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl. Anton Ochsenkühn amac BUCH VE R LAG OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag inkl. icloud Inhalt Kapitel 1 Installation 10 Voraussetzungen für Mountain Lion

Mehr

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen Syncios Hilfedatei Erste Schritte Installation Erste Schritte Technische Daten Information Management Kontakte Notizen Lesezeichen Nachrichten Werkzeuge Audio Konverter Video Konverter Klingelton Maker

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt.

Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt. Bedienungsanleitung ios Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt. Apple ID Support ipad Bedienung Tipps App Store ibooks EasyToolbox 1 Wichtige Tipps Vorinstallierte

Mehr

Computer für Dummies. Für Alt. und Jung

Computer für Dummies. Für Alt. und Jung Ex. Titel Für Alt Muir, N.: Computer für Senioren für Dummies, 4. Aufl. 2016/03. 432 Seiten. Softcover. 19,99 * ISBN: 978-3-527-71257-1 Von den vielfältigen Möglichkeiten des Computers fühlen Sie sich

Mehr

Frühjahr/Sommer Semester

Frühjahr/Sommer Semester Frühjahr/Sommer Semester 2010 Sind Sie fit für das neue Jahrzehnt am PC? Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 0... 1 Sechs Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie dieses Buch lesen

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 0... 1 Sechs Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie dieses Buch lesen Kapitel 0.......................................... 1 Sechs Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie dieses Buch lesen Kapitel 1.......................................... 3 20 Dinge, die jeder neue Mac-Nutzer

Mehr