Fahrgastcharta. Ihre Rechte. Unsere Verpflichtungen. SNCB

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fahrgastcharta. Ihre Rechte. Unsere Verpflichtungen. SNCB"

Transkript

1 Fahrgastcharta Ihre Rechte. Unsere Verpflichtungen. SNCB

2 UNSERE VERPFLICHTUNGEN im Einklang mit der europäischen Fahrgastrechte-Verordnung Die SNCB unternimmt alle Anstrengungen, um Ihnen hochwertige Dienstleistungen zu bieten. Dieser dauerhaften Verpflichtung, die auch gleichzeitig unser tägliches Bestreben ist, haben wir uns schon seit langem verschrieben. Unsere Bemühungen stehen voll und ganz im Einklang mit der EU-Fahrgastrechte-Verordnung. Wir betrachten die dort verankerten Rechte nicht als auferlegte Pflicht, sondern als Verpflichtung gegenüber unseren Kunden. Da wir die gesamte EU-Fahrgastrechte-Verordnung in unsere Beförderungsbedingungen aufgenommen haben, sind die im Folgenden aufgeführten Verpflichtungen verbindlich und unwiderruflich. Unsere Beförderungsbedingungen sind an den Schaltern der Bahnhöfe erhältlich oder können auf unserer Webseite heruntergeladen werden. Die SNCB setzt alles daran, um Sie bestmöglich zu informieren Alle nützlichen Informationen, die Sie für eine optimale Vorbereitung Ihrer Reise benötigen, erhalten Sie: auf im Contact Center unter ; an den Schaltern der Bahnhöfe 1. Tarif- und Sonderangebote Über alle Tarifangebote und Preise der SNCB können Sie sich informieren: auf der Webseite in den Beförderungsbedingungen, die an den Schaltern der Bahnhöfe erhältlich sind oder auf heruntergeladen werden können; beim Verkaufs- und Informationspersonal an den Schaltern der Bahnhöfe und unter ; in der Broschüre Leitfaden für Fahrgäste, die in den Bahnhöfen erhältlich ist oder auf heruntergeladen werden kann.

3 2. Informationstools Fahrpläne Bereiten Sie mit unserem Reiseplaner in Echtzeit Ihre Reise von Tür zu Tür vor. Lassen Sie sich in Echtzeit die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge an einem bestimmten Bahnhof anzeigen. Informieren Sie sich in Echtzeit über Behinderungen auf dem Schienennetz. Erstellen Sie Ihr persönliches Fahrplanheft. Auf Handy oder Smartphone Kostenlose SNCB-Apps für iphone, ipad, Android Phone/Tablet, Windows Phone oder sonstige Smartphones Finden Sie per GPS den nächstgelegenen Haltepunkt und in Echtzeit den schnellsten Weg von Tür zu Tür. Lassen Sie sich in Echtzeit die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge an einem bestimmten Bahnhof anzeigen. Informieren Sie sich in Echtzeit über Behinderungen auf dem Schienennetz. Teilen Sie uns Ihre Zugverbindung mit. Dann senden wir Ihnen eine Mitteilung, wenn Ihr Zug verspätet ist, umgeleitet wird oder ausfällt, und schlagen Ihnen alternative Verbindungen vor. Mobile Webseite m.sncb.be Planen Sie mit unseren Echtzeitinformationen Ihre Reise von Tür zu Tür. Lassen Sie sich in Echtzeit die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge an einem bestimmten Bahnhof anzeigen. Informieren Sie sich über die Serviceangebote in den Bahnhöfen. Folgen Sie uns auf Gleich mehrere Teams sorgen dafür, dass unser Konto Ihnen werktags von 6 bis 22 Uhr durchgehend zur Verfügung steht und Sie Antworten auf alle Ihre Fragen erhalten: über unsere Produkte und Dienstleistungen; über Behinderungen auf dem Schienennetz; My Train Info Besitzen Sie ein Abonnement und nehmen regelmäßig den gleichen Zug? Dann registrieren Sie sich auf unter der Rubrik My SNCB für unseren kostenlosen Service My Train Info. Als Nutzer dieses Services erhalten Sie eine SMS, wenn Ihr Zug verspätet ist, ausfällt oder umgeleitet wird. Außerdem werden Ihnen automatisch alternative Verbindungen vorgeschlagen. SMS 2828* Möchten Sie per SMS die Fahrpläne der nächsten drei Züge für eine bestimmte Strecke erhalten? Dann senden Sie eine SMS an 2828, um diese Informationen in Echtzeit zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf *0,15 pro eingehende oder ausgehende SMS /0,60 Anmeldegebühr.

4 Die SNCB bietet Ihnen zahlreiche Verkaufskanäle Die SNCB bietet Ihnen zum Kauf Ihres Fahrausweises verschiedene Verkaufskanäle mit zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten: Auf Auf unserer Webseite können Sie online Ihre Fahrkarte kaufen oder Ihr Abonnement verlängern lassen (ab 31 Tage vor Reisedatum). Über die App der SNCB Besitzen Sie ein iphone oder Smartphone mit Android? Dann können Sie über die App der SNCB mit nur wenigen Klicks Ihre Fahrkarte kaufen wann und wo Sie wollen. Auf der mobilen Webseite m.sncb.be Mit einem Handy mit mobilem Internet können Sie Ihre Fahrkarte kaufen, wann und wo Sie wollen. Gehen Sie dazu auf m.sncb.be und loggen Sie sich in Ihr My SNCB -Konto ein. An den Fahrkartenautomaten An den Fahrkartenautomaten in den Bahnhöfen können Sie Ihre Fahrkarten, Pässe, Mehrfahrtenkarten und B-Ausflüge schnell und problemlos kaufen oder Ihr Abonnement verlängern lassen. An den Schaltern der Bahnhöfe Sie können Ihre Fahrkarte bis zu 31 Tage vor Ihrem Reisedatum am Schalter eines beliebigen Bahnhofs kaufen. Dieser Bahnhof muss nicht unbedingt Ihr Abfahrtsbahnhof sein.

5 Die SNCB achtet auf Ihre Sicherheit Ihre persönliche Sicherheit in den Bahnhöfen und an Bord unserer Züge liegt uns ganz besonders am Herzen. Wir setzen alles daran, um Gefahren für Ihre Sicherheit vorzubeugen. Haben Sie etwas Verdächtiges entdeckt oder benötigen Sie dringend Hilfe? Wählen Sie die kostenlose Nummer Sie werden mit den Mitarbeitern von Securail verbunden, die Ihnen so schnell wie möglich Hilfe leisten werden. Ist es auf Ihrer Reise zu einem Unfall mit Personenschaden gekommen? Für diesen Fall sind spezifische Maßnahmen vorgesehen: Haftung bei Personenschäden Sie haben bei Tötung oder Verletzung Anspruch auf eine Entschädigung, wenn das Eisenbahnunternehmen für den Unfall verantwortlich ist. Zahlung von Vorschüssen Im Fall einer Tötung oder Verletzung auf einer Reise in Belgien zahlt die SNCB spätestens vierzehn Tage nach Feststellung der Person, die Anspruch auf eine Entschädigung hat, einen Vorschuss, mit dem die unmittelbaren wirtschaftlichen Bedürfnisse gedeckt werden können. Im Todesfall beträgt dieser Vorschuss mindestens ,00. Hinweis! Die Zahlung eines solchen finanziellen Vorschusses bedeutet keine Anerkennung der Verantwortung. Der Vorschuss kann mit jeder späteren als Entschädigung geschuldeten Summe verrechnet werden und muss zurückgezahlt werden, sollte sich herausstellen, dass die Verletzung oder der Todesfall durch Verschulden oder Nachlässigkeit des Reisen den herbeigeführt wurde.

6 Die SNCB leistet Reisenden mit beschränkter Mobilität kostenlos Hilfe Um unsere individuellen Serviceleistungen für Reisende mit beschränkter Mobilität kostenlos in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie mindestens 24 Stunden vor Ihrer Abfahrt mit uns Kontakt aufnehmen: telefonisch unter Unser Contact Center steht Ihnen täglich von 7 bis Uhr zur Verfügung mithilfe unseres Online-Reservierungsformulars auf unserer Webseite Sobald Ihre angeforderte Serviceleistung bestätigt ist, garantieren wir Ihnen: Hilfe beim Ein- und Aussteigen in den bzw. aus dem Zug; Bereitstellung von Hilfsausrüstung (an Ihre Bedürfnisse angepasste mobile Rampe usw.). Gegebenenfalls schlägt Ihnen das Contact Center eine Alternative vor. Sollten Sie keine Serviceleistungen reserviert haben, wird das Bahnhofspersonal dennoch sein Bestes tun, um Sie zu betreuen und Ihnen zu helfen. Sollte die notwendige Hilfsausrüstung oder unser Serviceteam zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht zur Verfügung stehen, können wir Ihnen unsere Serviceleistungen leider nicht garantieren. Lassen Sie sich Ihre Serviceleistung kostenlos per SMS bestätigen Dieser völlig kostenlose Dienst kann für Serviceleistungen in Anspruch genommen werden, die online oder über das Contact Center ( , täglich von 7 Uhr bis Uhr) reserviert wurden. Wo finden Sie Informationen zur Vorbereitung Ihrer Reise? Auf der Webseite In unserer Broschüre Serviceleistungen für Personen mit beschränkter Mobilität, die Sie in einem ange passten Format auf der Webseite herunterladen oder unter folgender Adresse in Braille-Schrift bzw. als Audio-CD anfordern können:

7 Im Fall einer Verspätung bietet die SNCB Entschädigungen und Alternativen Ebenso wie die Sicherheit, die Bequemlichkeit und die Sauberkeit zählt auch die Pünktlichkeit zu den ständigen Prioritäten der SNCB. Obwohl wir jeden Tag alles daran setzen, unseren Fahrgästen einen regelmäßigen und pünktlichen Zugverkehr zu bieten, können Verspätungen auftreten, die verständlicherweise bei den Fahrgästen Unzufriedenheit hervorrufen. Im Fall einer Verspätung garantiert Ihnen die SNCB: eine Entschädigung. Details in Bezug auf die Entschädigungsregelung der SNCB finden Sie auf alternative Verbindungen, sollten Ihre Züge Verspätung gehabt haben, Sie Ihren Anschluss verpasst haben oder Züge ausgefallen sein. Sollten Sie aufgrund der Verspätung eines Zugs Ihren Anschluss verpasst haben oder sollte ein Zug auf Ihrer gesamten Strecke oder auf einem Teil Ihrer Strecke ausgefallen sein, werden wir alles dafür tun, um Sie mit dem Zug schnellstmöglich und ohne zusätzliche Kosten zu Ihrem Zielbahnhof zu befördern. Sie erreichen dabei Ihren Zielbahnhof über dieselbe oder über eine alternative, von der SNCB vorgeschlagene Strecke. Sollte es nicht möglich sein, noch am selben Tag die Reise mit dem Zug fortzusetzen, wird die SNCB sich bemühen, Ihnen soweit wie möglich ein anderes Verkehrsmittel vorzuschlagen (Bus, Taxi usw.), das Sie zu Ihrem Zielbahnhof bringt.

8 AUFSICHTSBEHÖRDE zur Überwachung der Anwendung der Europäischen Verordnung In jedem Land der Europäischen Union wird eine Aufsichtsbehörde benannt, deren Aufgabe es ist, die Einhaltung der Bestimmungen der Europäischen Verordnung 1371/2007 zu überwachen. In Belgien handelt es sich dabei um die Generaldirektion Landverkehr des Föderalen Öffentlichen Dienstes (FÖD) Mobilität und Transportwesen. Ihr Auftrag besteht darin zu überwachen, dass die Eisenbahnunternehmen den Bestimmungen dieser Verordnung ordnungsgemäß nachkommen. SPF Mobilité et Transports Rights of rail passengers Rue du Progrès 56 B-1210 Brussels Sie können bei dieser Aufsichtsbehörde des FÖD Mobilität und Transportwesen Beschwerde einreichen, wenn Sie der Auffassung sind, dass gegen die Bestimmungen der Europäischen Verordnung verstoßen oder diese nicht richtig angewandt wurde. Verantworlicher Herausgeber: Bart De Groote, Generaldirektor Marketing & Sales Avenue de la Porte de Hal Brüssel Gestaltung: Design SNCB M&S SNCB

vor, während UND Nach IhrEr reise BEDINGUNGEN AusgAbe JuLI 2013

vor, während UND Nach IhrEr reise BEDINGUNGEN AusgAbe JuLI 2013 vor, während UND nach Ihrer Reise BEDINGUNGEN Ausgabe JULI 2013 LA GARANTIE VOYAGE (REISEGARANTIE) Weil Sie mit uns reisen, sind wir für Sie da. Wir informieren Sie, beantworten Ihre Fragen und kümmern

Mehr

Mobile Navigation. 15. Mobilitätssalon, Berlin, 14.04.2011. Stephan Sünderkamp. Das Smartphone als Reisebegleiter im ÖPNV

Mobile Navigation. 15. Mobilitätssalon, Berlin, 14.04.2011. Stephan Sünderkamp. Das Smartphone als Reisebegleiter im ÖPNV Mobile Navigation Das Smartphone als Reisebegleiter im ÖPNV 15. Mobilitätssalon, Berlin, 14.04.2011 Stephan Sünderkamp Über HaCon und HAFAS HaCon: Softwarehaus aus Hannover, mit 145 Mitarbeiterinnen und

Mehr

Ihre maßgeschneiderten Geschäftsreisen. Service, der zu Ihnen passt.

Ihre maßgeschneiderten Geschäftsreisen. Service, der zu Ihnen passt. Ihre maßgeschneiderten Geschäftsreisen. Service, der zu Ihnen passt. Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Business Plus Lufthansa City Center Fides Reisen Frau Britta Wandelt Alt-Moabit 90 D-10559

Mehr

Die nationale Ermäßigungskarte für öffentliche Verkehrsmittel

Die nationale Ermäßigungskarte für öffentliche Verkehrsmittel Die nationale Ermäßigungskarte für öffentliche Verkehrsmittel Inhaltsverzeichnis 1. Was ist das?... 2 2. Habe ich Anspruch auf die nationale Ermäßigungskarte?... 2 3. Wozu dient die nationale Ermäßigungskarte?...

Mehr

E-Mail made in Germany

E-Mail made in Germany E-Mail made in Germany Umstellung des bisherigen E-Mail Kontos auf SSL-Verschlüsselung: Wählen Sie bitte Ihr E-Mail-Programm per Mausklick aus und folgen Sie der Anleitung. Outlook 2007 Outlook 2013 Outlook

Mehr

Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop. Für SCHULcard - Kunden

Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop. Für SCHULcard - Kunden Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop Für SCHULcard - Kunden ab Jänner 2014 Inhaltsverzeichnis: 1 Was möchten Sie buchen... 7 2 Wohin soll es gehen?... 8 3 Wer fährt?... 9 4 Buchung ohne Anmeldung:... 14

Mehr

Agenda. 1. Evolution des Reisens und der Verkehrsmittel. 2. Mobilität in Deutschland heute. 3. Mobilität und Kommunikation

Agenda. 1. Evolution des Reisens und der Verkehrsmittel. 2. Mobilität in Deutschland heute. 3. Mobilität und Kommunikation 1. Evolution des Reisens und der Verkehrsmittel 2. Mobilität in Deutschland heute 3. Mobilität und Kommunikation 4. Die Deutsche Bahn als Mobilitätsdienstleister Agenda Drei operative Ressorts, neun Geschäftsfelder

Mehr

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di 1. Anmeldung im System Das Passwort für die erstmalige Benutzung wird an Ihre E-Mail-Adresse versendet, sofern Ihre E-Mail-Anschrift

Mehr

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Diese Regeln stehen in einer Verordnung der EU, in der es um die Fahrgastrechte bei den ÖBB geht. Die Verordnung hat die Nummer

Mehr

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven Kurzanleitung Für den schnellen Start mit payleven Der Chip & PIN Kartenleser Oben Magnetstreifenleser Vorderseite Bluetooth Symbol Akkulaufzeit 0-Taste (Koppeln-Taste) Abbrechen Zurück Bestätigung Unten

Mehr

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Funktionen... 3 3. Anmeldung... 3 4. Passwort vergessen / ändern... 5 5. FAQs... 6 6. Kontakt... 7 2 1. Einleitung

Mehr

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe.

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. Vielen Dank, dass Sie sich für die SBB Schulung für die digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe angemeldet haben. Das vorliegende Dokument erklärt

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

1) Blackberry. 2) Symbian OS. 3) Android. 4) Apple ios. 5) Windows Phone 7

1) Blackberry. 2) Symbian OS. 3) Android. 4) Apple ios. 5) Windows Phone 7 1) Blackberry 2) Symbian OS 3) Android 4) Apple ios 5) Windows Phone 7 E-Mail-Einrichtung Im Startmenü Einrichten anklicken Dann E-Mail-Einstellungen wählen Auf Hinzufügen klicken beliebige Mailadresse

Mehr

WebCar Mobil Betriebssystem Windows Phone 7.5 Bedienungsanleitung kwse 2012, 73095 Albershausen Im Morgen 67

WebCar Mobil Betriebssystem Windows Phone 7.5 Bedienungsanleitung kwse 2012, 73095 Albershausen Im Morgen 67 WebCar Mobil Betriebssystem Windows Phone 7.5 Bedienungsanleitung kwse 2012, 73095 Albershausen WebCar Mobil ist eine App für das Betriebssystem Windows Phone ab Version 7.5 und stellt die mobile Verbindung

Mehr

SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL

SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL Flyout-Menü der Hauptnavigation: Buchungsanleitung für bahn.corporate-kunden SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL DB Vertrieb GmbH, Buchungsanleitung für bahn.corporate-kunden

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

UpToDate Anywhere: Kurzanleitung

UpToDate Anywhere: Kurzanleitung UpToDate Anywhere: Kurzanleitung Diese Kurzanleitung enthält spezifische Anweisungen zur Anmeldung für ein Konto, den Zugang zu UpToDate und den Erwerb und das Einlösen von CME-Punkten. Inhalt Schneller

Mehr

MIT DEM ZUG REISEN. Die Rechte der Fahrgäste

MIT DEM ZUG REISEN. Die Rechte der Fahrgäste MIT DEM ZUG REISEN Die Rechte der Fahrgäste Index Diese Broschüre gibt Informationen über die Rechte des Fahrgastes beim Reisen mit regionalen, nationalen und internationalen Zügen aus/in andere/n Länder/n

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

Call - ID. Leitfaden. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Call - ID. Leitfaden. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Call - ID Leitfaden Seite1 Call - ID Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Voraussetzungen... 4 3. Download und Lizensierung... 4 4. Installation Call-ID Server... 5 4.1 Konfiguration Call-ID Server...

Mehr

Handbuch - Onlinebuchung Neues Online- und Mobile- Ticket ÖBB-BUSINESSCARD

Handbuch - Onlinebuchung Neues Online- und Mobile- Ticket ÖBB-BUSINESSCARD Handbuch - Onlinebuchung Neues Online- und Mobile- Ticket ÖBB-BUSINESSCARD Inhaltsverzeichnis: 1 Was möchten Sie buchen?... 5 2 Wohin soll es gehen?... 6 3 Wer fährt?... 7 4 Buchung ohne Anmeldung:...

Mehr

Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten "Mapping"

Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten Mapping Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten "Mapping" Wenn das GPS streikt so gibt es nur die Möglichkeit Handypositionen durch nahegelegene WiFis und/oder Mobilfunkmasten zu orten. Um diese

Mehr

Leitfaden zum E-Control Registrierungssystem

Leitfaden zum E-Control Registrierungssystem Leitfaden zum E-Control Registrierungssystem Energie-Control Austria hat, gestützt auf die Verordnung (EU) Nr. 1227/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates, vom 25. Oktober 2011 über die Integrität

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer & OÖVG-Geschäftsführer Herbert Kubasta am Dienstag, den 07. Juli 2015 zum Thema Neue Kundenservices im OÖ

Mehr

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

Leitfaden E-Books Apple. CORA E-Books im ibook Store kaufen. Liebe Leserinnen und Leser, vielen Dank für Ihr Interesse an unseren CORA E-Books.

Leitfaden E-Books Apple. CORA E-Books im ibook Store kaufen. Liebe Leserinnen und Leser, vielen Dank für Ihr Interesse an unseren CORA E-Books. CORA E-Books im ibook Store kaufen Liebe Leserinnen und Leser, vielen Dank für Ihr Interesse an unseren CORA E-Books. Wir sind sehr daran interessiert, dass Sie die CORA E-Books auf Ihre gewünschten Lesegeräte

Mehr

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein Kurzanleitung www.migrosbank.ch Service Line 0848 845 400 Montag bis Freitag 8 19 Uhr Samstag 8 12 Uhr E-Banking Voraussetzungen Mit dem E-Banking greifen Sie

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Windows 10 Mail App

A1 E-Mail-Einstellungen Windows 10 Mail App Einfach A1. Konfigurationsanleitung A1 E-Mail-Einstellungen Windows 10 Mail App Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss

Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss Das neue Authentisierungsverfahren CrontoSign Swiss codiert die Login- und Transaktionssignierungsdaten in einem farbigen Mosaik. Das farbige Mosaik

Mehr

DSBmobile App - Benutzerhandbuch

DSBmobile App - Benutzerhandbuch DSBmobile App Benutzerhandbuch DSBmobile App Installation (iphone) Die Installation der App erfolgt über den Apple App Store. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen und starten

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Gastfreundschaft mit System. protel mobile Webanwendungen. protel Cockpit. Von der Einzelkasse bis zur IT-Komplettlösung. Produktinformation

Gastfreundschaft mit System. protel mobile Webanwendungen. protel Cockpit. Von der Einzelkasse bis zur IT-Komplettlösung. Produktinformation Gastfreundschaft mit System Von der Einzelkasse bis zur IT-Komplettlösung protel mobile Webanwendungen protel Cockpit Copyright protel hotelsoftware GmbH 2012 Gastfreundschaft mit System protel mobile

Mehr

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot.

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot. Benutzerhinweise zur digitalen Datenaufnahme Mit den von Esri kostenfrei bereitgestellten Anwendungen zur digitalen Datenaufnahme kannst du Daten am Computer oder direkt im Gelände mit mobilen Geräten

Mehr

GDI - Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbh. Installation und Konfiguration des GDI App Servers für die Verwendung der GDI Apps

GDI - Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbh. Installation und Konfiguration des GDI App Servers für die Verwendung der GDI Apps GDI - Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbh Installation und Konfiguration des GDI App Servers für die Verwendung der GDI Apps Inhaltsverzeichnis 1. Inhalt... 2 a. GDI Zeit-App... 2

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer & OÖVG-Geschäftsführer Herbert Kubasta am Dienstag, den 07. Juli 2015 zum Thema Neue Kundenservices im OÖ

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. UltraCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

Wie verbindet man Nokia 6600 mit Oxygen Phone Manager II for Symbian OS phones ( http://www.opm-2.com/symbian/ )

Wie verbindet man Nokia 6600 mit Oxygen Phone Manager II for Symbian OS phones ( http://www.opm-2.com/symbian/ ) Wie verbindet man Nokia 6600 mit Oxygen Phone Manager II for Symbian OS phones ( http://www.opm-2.com/symbian/ ) Falls Sie Ihr Telefon mit dem Rechner paarsweise schon verbunden haben, bitte sehen Sie

Mehr

Wann verkaufen Sie mobil? Shopping Apps & mobile Webseiten für OXID Webshops

Wann verkaufen Sie mobil? Shopping Apps & mobile Webseiten für OXID Webshops Wann verkaufen Sie mobil? Shopping Apps & mobile Webseiten für OXID Webshops Steigern sie ihre Umsätze und Kundenbindung durch ein mobiles Angebot und die Vernetzung der verschiedenen Verkaufskanäle Mobile

Mehr

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto Die PostAuto-App bietet Ihnen nicht nur in Ihrer Freizeit, sondern auch im Alltag wertvolle Informationen und Erlebnisse. Die Fahrplanfunktion

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Wichtige Informationen zur Nutzung von coinformail.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Wichtige Informationen zur Nutzung von coinformail.de Allgemeine Geschäftsbedingungen Wichtige Informationen zur Nutzung von coinformail.de 1. Die Internetapplikation CoinForMail, die auf der Internet-Adresse www.coinformail.de zu finden ist, vermittelt ihren

Mehr

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen «ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen Untenstehend fassen wir für Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur «ZVV-Tickets»- App zusammen. Welche Tickets kann ich mit der App kaufen? Mit «ZVV-Tickets» können

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Smartphone-App KFVkeyless für das SOREX Door Phone & Code Bedienungsanleitung

Smartphone-App KFVkeyless für das SOREX Door Phone & Code Bedienungsanleitung V Smartphone-App KFVkeyless für das SOREX Door Phone & Code Bedienungsanleitung www.sorex.eu www.sorex.eu www.sorex.eu Contents 1. KFVkeyless App... 2 App einrichten 1. Einstieg... 3 Tür in App anlagen...

Mehr

die sprachboxihr anrufbeantworter

die sprachboxihr anrufbeantworter die sprachboxihr anrufbeantworter Was ist die SprachBox? Die SprachBox ist Ihr persönlicher kostenfreier Anrufbeantworter im Festnetz der Telekom. Kostenfrei? Ja! Die SprachBox ist bei allen aktuellen

Mehr

Kurzanleitung PC, Mac und Android

Kurzanleitung PC, Mac und Android Kurzanleitung PC, Mac und Android Für PC installieren Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie in der Readme-Datei auf dem Installationsdatenträger oder auf der Trend Micro Website.

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Online Messe Der Kontowecker

Online Messe Der Kontowecker Online Messe Der Kontowecker Rica Steller und Björn-Markus Brosy Sparkasse Celle Der Kontowecker damit Sie keine Kontobewegung mehr verschlafen! Vorteile des Kontoweckers Sie erwarten eine wichtige Zahlung?

Mehr

Schnell, sicher, umweltfreundlich und sparsam

Schnell, sicher, umweltfreundlich und sparsam Schnell, sicher, umweltfreundlich und sparsam 1 E-Dokumente Einfach, sicher und umweltfreundlich Profitieren Sie von der Dienstleistung «e-dokumente»! Mit wenigen Mausklicks gelangen Sie so zu Ihren Bankdokumenten.

Mehr

Das Kundencenter von Fax.de macht aus Ihrem Mobilgerät ein Kommunikationszentrum für Faxversand und Empfang*, SMS- und Postbrief-Versand.

Das Kundencenter von Fax.de macht aus Ihrem Mobilgerät ein Kommunikationszentrum für Faxversand und Empfang*, SMS- und Postbrief-Versand. Fax.de Kundencenter Das Kundencenter von Fax.de macht aus Ihrem Mobilgerät ein Kommunikationszentrum für Faxversand und Empfang*, SMS- und Postbrief-Versand. * nur für Kunden registriert schon mit dem

Mehr

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert.

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Ab sofort ist es noch einfacher Fotos von Ihrem Smartphone direkt zum Projekt zu speichern. Das folgende Schema

Mehr

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram.

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. Optimal unterwegs in jedem Alter Die Vielfalt an Abonnementen und Billetten für die öffentlichen Verkehrsmittel (öv) ist gross und

Mehr

ROFIN App Benutzerhandbuch. Version 1.0

ROFIN App Benutzerhandbuch. Version 1.0 ROFIN App Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhaltsverzeichnis 1. Beschreibung 2. Passwort und Einstellungen 3. Support Tab 4. Vertriebs Tab 5. Web Tab 6. Häufig gestellte Fragen BESCHREIBUNG Die ROFIN App

Mehr

Cornèrcard bietet mehr: In allen Einzelheiten erklärt und beschrieben. Aktivieren Sie jetzt onlineaccess mit SMS Code.

Cornèrcard bietet mehr: In allen Einzelheiten erklärt und beschrieben. Aktivieren Sie jetzt onlineaccess mit SMS Code. Cornèrcard bietet mehr: In allen Einzelheiten erklärt und beschrieben. Aktivieren Sie jetzt onlineaccess mit SMS Code. Mit Sicherheit alles unter Kontrolle. Verwalten Sie Ihre Karten einfacher und noch

Mehr

LABOKLIN App Gebrauchsanweisung

LABOKLIN App Gebrauchsanweisung LABOKLIN App Gebrauchsanweisung Inhalt Gebrauchsanweisung...3 Einführung...3 Einrichtung der App...3 Speichern Sie den Link auf Ihrem Startbildschirm...4 Anleitung für Apple...4 Anleitung für Android...4

Mehr

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau Leitfaden zur Einrichtung 1. Freischaltung des s. Für die Einrichtung eines melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der linken Navigation auf Service und

Mehr

Unsere Serviceangebote NAH UND FERNVERKEHR IN ITALIEN

Unsere Serviceangebote NAH UND FERNVERKEHR IN ITALIEN Unsere Serviceangebote NAH UND FERNVERKEHR IN ITALIEN Folgende Züge gehören zum Nah und Fernverkehrsangebot in Italien: Espresso, Intercity und Intercity Night, Frecciabianca ("Weißer Pfeil") sowie die

Mehr

06/2015. Bedienunganleitung

06/2015. Bedienunganleitung 06/2015 Bedienunganleitung Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für den BlueCom Adapter aus unserem Sortiment entschieden haben. Wir wünschen Ihnen mit diesem einzigartigen Zubehörteil viel

Mehr

Die smarte Registrierkasse für alle Branchen

Die smarte Registrierkasse für alle Branchen Die smarte Registrierkasse für alle Branchen Windows Android Apple ENTSPRICHT DEN GESETZLICHEN VORGABEN Vorteil! Pflicht? Wie wird aus einer Pflicht ein Vorteil? Genauer, ein Registrierkassenvorteil? Und

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

Ich habe ein iphone - was jetzt?

Ich habe ein iphone - was jetzt? Ich habe ein iphone - was jetzt? Ein Leitfaden Willkommen im 21. Jahrhundert MEIN IPHONE - WAS JETZT? COPYRIGHT SVEN MÖHLMANN!1 Mein iphone - was jetzt? Der Computer in der Hose 1. Auspacken In der Verpackung

Mehr

UltraCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

UltraCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer

Mehr

Der schnellste Weg zu Ihrer Bank. OnlineBanking und TelefonBanking

Der schnellste Weg zu Ihrer Bank. OnlineBanking und TelefonBanking Der schnellste Weg zu Ihrer Bank OnlineBanking und TelefonBanking Sie haben viele Möglichkeiten. Mit OnlineBanking und TelefonBanking haben Sie Ihre Bank bei sich zu Hause. Dabei profitieren Sie von einem

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

Ihre Welt auf dem Handy Ihrer Kunden.

Ihre Welt auf dem Handy Ihrer Kunden. Ihre Welt auf dem Handy Ihrer Kunden. TOURIAS tips&deals Mobile Apps & Mobile Internet Solutions 1 1 Service im Taschenformat Handy-Reiseführer für Ihre Kunden zu mehr als 100 der meistgebuchten Reiseziele

Mehr

Anleitung So stellen Sie Ihr E-Mailprogramm auf die neuen CableLink-Mailserver um

Anleitung So stellen Sie Ihr E-Mailprogramm auf die neuen CableLink-Mailserver um Anleitung So stellen Sie Ihr E-Mailprogramm auf die neuen CableLink-Mailserver um Stand März 2016 Inhaltsverzeichnis 1 Manuelle E-Mailkonfiguration Allgemeine Information... 3 1.1. E-Mailkonfiguration

Mehr

Apps mobile Helferchen vor, auf und nach der Geschäftsreise. Daniel Grenacher, Senior Consultant TravelBrain GmbH

Apps mobile Helferchen vor, auf und nach der Geschäftsreise. Daniel Grenacher, Senior Consultant TravelBrain GmbH Apps mobile Helferchen vor, auf und nach der Geschäftsreise Daniel Grenacher, Senior Consultant TravelBrain GmbH Reisevorbereitung Wie komme ich ans Ziel? (Rome2rio) Door-to-Door Applikation Schnelle Anzeige

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Logics App-Designer V3.1 Schnellstart

Logics App-Designer V3.1 Schnellstart Logics App-Designer V3.1 Schnellstart Stand 2012-09-07 Logics Software GmbH Tel: +49/89/552404-0 Schwanthalerstraße 9 http://www.logics.de/apps D-80336 München mailto:apps@logics.de Inhalt Ihr Logics Zugang...

Mehr

Willkommen bei payleven

Willkommen bei payleven Willkommen bei payleven Der einfachsten Weg Kartenzahlungen zu akzeptieren. Starten Sie jetzt mit der kostenlosen payleven App. Lesen Sie alles über die unterschiedlichen Funktionen und Symbole des Chip

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART

OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART A OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART Owncloud ist ein Cloud-Service, der auf Servern der Kunstakademie betrieben wird. Er bietet die Möglichkeit der Nutzung einer

Mehr

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Ihr eticket RheinMain die Mobilitätskarte des RMV 2016 Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Willkommen im digitalen Zeitalter des RMV. Zeitkarten werden nicht mehr auf Papier,

Mehr

Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen.

Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen. Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen. credit-suisse.com/mobilebanking Alle Funktionen auf einen Blick. Unterwegs den Kontostand

Mehr

Informationen für Studierende

Informationen für Studierende Informationen für Studierende Druck- Kopier- und Scan-Service Die Erstellung von Lehrmaterialien durch Drucken, Scannen und Kopieren sind wichtige und häufig durchgeführte Arbeitsvorgänge für Studierende.

Mehr

Zeiterfassungsanlage Handbuch

Zeiterfassungsanlage Handbuch Zeiterfassungsanlage Handbuch Inhalt In diesem Handbuch werden Sie die Zeiterfassungsanlage kennen sowie verstehen lernen. Es wird beschrieben wie Sie die Anlage einstellen können und wie das Überwachungsprogramm

Mehr

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone Die STRATO HiDrive App ermöglicht Ihnen die bequeme Nutzung Ihres Kontos mit Ihrem Android Smartphone. Betrachten Sie direkt Ihre Inhalte und

Mehr

E-Banking. Gemeinsam jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. www.zugerkb.ch

E-Banking. Gemeinsam jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. www.zugerkb.ch E-Banking Gemeinsam jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. www.zugerkb.ch E-Banking Möchten auch Sie bei Ihren Bankgeschäften Zeit und Kosten sparen? Dann nutzen Sie unser bewährtes E-Banking.

Mehr

CLICK2DIAL4 APP. Funktionsübersicht

CLICK2DIAL4 APP. Funktionsübersicht CLICK2DIAL4 APP Funktionsübersicht 1 Funktionsübersicht click2dial4 App - Stand 09/2015 FUNKTIONSÜBERSICHT CLICK2DIAL4 APP Inhaltsverzeichnis 1 Verfügbarkeit... 2 2 Vorteile... 2 3 Funktionsübersicht...

Mehr

Philips SpeechExec Dictation

Philips SpeechExec Dictation Philips SpeechExec Dictation Hub SETUP Leitfaden für Partner Was ist der SpeechExec Dictation Hub? Der SpeechExec Dictation Hub-Service ermöglicht es Kunden, sämtliche Vorteile einer professionellen Diktierlösung

Mehr

PUNKT 1 Mehr Gäste erreichen Gäste an uns erinnern Gäste zu Stammgästen

PUNKT 1 Mehr Gäste erreichen Gäste an uns erinnern Gäste zu Stammgästen PUNKT 1 Mehr Gäste erreichen Gäste an uns erinnern Gäste zu Stammgästen PUNKT 2 Weltweit mehr Handy s als Einwohner Deutschland 1,3 Handy pro Einwohner davon 20 Mio Smartphone s im 2011 Wir haben uns spezialisert

Mehr

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine Unternehmen Gehostete E-Mail (Exchange Online Plan 1) Ihr Upgrade auf professionelle E-Mail, kostengünstig und

Mehr

Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Facebook für Minderjährige - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken -

Mehr

für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad)

für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad) IT-Anleitung für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad) Fragen zur Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: IT Service Center: T +43 50 626-5555 E-Mail: it-servicedesk@porr.at

Mehr

Vom 1. April 2015 fängt das neue BLU TRIBE-Treueprogramm wieder an, das bis 31.März 2017 gültig sein wird.

Vom 1. April 2015 fängt das neue BLU TRIBE-Treueprogramm wieder an, das bis 31.März 2017 gültig sein wird. Vom 1. April 2015 fängt das neue BLU TRIBE-Treueprogramm wieder an, das bis 31.März 2017 gültig sein wird. Geltungsdauer: Punktesammlung: vom 01.04.2015 bis 31.03.2017 Gutscheine anfordern: von 01.04.2015

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem iphone

Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem iphone Schritt-für-Schritt-Anleitung So verschlüsseln Sie Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem iphone Hinweis: Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Einstellungen in Ruhe an Ihrem Smartphone durchzuführen. Drucken Sie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1.Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1.Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1.Geltungsbereich 1. Die PEACHES Mobile GmbH (im Folgenden Peaches ) bietet Dritten (im Folgenden Benutzer ) einen Auflade-Service für das Guthaben von Prepaid-Telefonkarten

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security ios

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security ios Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security ios Sie haben sich für die Software Norton Mobile Security ios entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton Mobile Security ios auf Ihrem

Mehr

Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC:

Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC: Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC: Wir sind sehr daran interessiert, dass Sie die CORA ebooks auf Ihre Lesegeräte

Mehr

Die Windows Phone Entwicklung wird fortgesetzt

Die Windows Phone Entwicklung wird fortgesetzt Die Windows Phone Entwicklung wird fortgesetzt Die Weiterentwicklung von Windows Phone ermöglicht neue Funktionen und verbesserte Nutzung der Nokia Lumia Smartphones. Nokia arbeitet gemeinsam mit Microsoft

Mehr

1. Einleitung. 2. Voraussetzungen

1. Einleitung. 2. Voraussetzungen 1. Einleitung Wir freuen uns, Sie bei park.me begrüßen zu dürfen! Mit park.me haben wir von TRAFFICPASS eine neue Anwendung geschaffen, die Ihnen das Parken in Kurzparkzonen wesentlich vereinfacht. Mithilfe

Mehr

Benutzerhandbuch: Support-Servicevertragsverlängerungen im Oracle Store

Benutzerhandbuch: Support-Servicevertragsverlängerungen im Oracle Store Benutzerhandbuch: Support-Servicevertragsverlängerungen im Oracle Store Inhaltsverzeichnis Support-Servicevertragsverlängerungen im Oracle Store... 3 Zeit sparen, online verlängern... 3 Auf Support-Service-Nummern

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

Die Innovationsprämie

Die Innovationsprämie Eine Informationsbroschüre des Föderalen Öffentlichen Dienstes in Belgien! Die Innovationsprämie Belohnung für einen kreativen Arbeitnehmer? Ja natürlich! Dank einer steuerlichen Entlastung für Innovationsprämien

Mehr

Tess Relay-Dienste mobil nutzen

Tess Relay-Dienste mobil nutzen Tess Relay-Dienste mobil nutzen Die Tess Relay-Dienste sind auch mobil nutzbar. Hierfür müssen Sie eine Internetverbindung aufbauen. Es gibt zwei Möglichkeiten der mobilen Internetverbindung: Über eine

Mehr

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre!

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in So schützt du deine Privatsphäre! www.kik.com www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Kontakte Nutzer/innen blockieren Chatverlauf löschen 5 Hilfe 6 Konto löschen Leitfaden:

Mehr

Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung

Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung Inhaltsverzeichnis Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung 1 Überblick: Rollen bei der Datenvererbung 1 So aktivieren

Mehr

Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten "Mapping"

Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten Mapping Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten "Mapping" Wenn das GPS streikt so gibt es nur die Möglichkeit Handypositionen durch nahegelegene WiFis und/oder Mobilfunkmasten zu orten. Um diese

Mehr